METRO ATLANTA: Ein Platz für UntErnEHMEr

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "METRO ATLANTA: Ein Platz für UntErnEHMEr"

Transkript

1 METRO ATLANTA: Ein Platz für UNTERNEHMER

2 Metro Atlanta ist ein ideales Ziel für Geschäftsleute und Familien. Die Wirtschaft blüht und das unternehmensfreundliche Umfeld zieht Unternehmen an. Jedes Jahr kommen über Neuzugänge hauptsächlich Jungunternehmer und Universitätsabsolventen in die Region Atlanta. Die Region beherbergt fast 5,5 Millionen Menschen und Unternehmen. Die vielseitige Wirtschaft, der globale Zugang, Talente im Überfluss, die geringen Geschäfts- und Lebenshaltungskosten sowie eine vibrierende Lebensqualität sind die Gründe, warum Unternehmen und Führungskräfte Metro Atlanta wählen. Fotos: Georgia Department of Economic Development

3 Demografie Die Atlanta Metropolitan Statistical Area (MSA) ist die Business-Hauptstadt der südöstlichen US-Bundesstaaten und ein globales Geschäftszentrum. Die Bevölkerung der südöstlichen Bundesstaaten übersteigt 77 Millionen, und die Beschäftigtenzahl liegt bei über 37 Millionen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in dieser Region beträgt 2,9 Billionen US-Dollar. Das sind 22 Prozent der gesamten USA. Wenn die südöstlichen Bundesstaaten ein eigenes Land wären, hätten sie das siebthöchste BIP der Welt und würden nur von sechs Ländern übertroffen werden: China, Frankreich, Deutschland, Japan, den USA und Großbritannien. Metro Atlanta ist die am zweitschnellsten wachsende Metropolregion in den USA und hat das zehntgrößte BIP in den USA. Demografischer Schnappschuss Atlanta MSA City of Atlanta Geschätzte Bevölkerung (2009) Prognostizierte Bevölkerung (2015) % der Bevölkerung, älter als 25 und mit 34 % 43 % einem Bachelorabschluss (2009) % der im Ausland geborenen Bevölkerung (2009) 13 % 7 % Arbeitskräfte (2009) Mittleres Haushaltseinkommen (2009) $ $ Durchschnittsalter (2009) 34,8 35,4 Weltrangliste des Bruttoinlandsprodukts (BIP) in Milliarden US-Dollar, 2008 Rang Gebiet BIP 1 U.S.A. $ Japan $ China in US-Dollar $ US-Südoststaaten $ Italien $ Bundesstaat Georgia, USA $ Dänemark $ Metro Atlanta, GA, USA $ Portugal $256 Großraum Atlanta > Quadratmeilen > Quadratkilometer > 28 Bezirke Tennessee Alabama ATLANTA Georgia South Carolina Florida North Carolina Port of Savannah ATLANTISCHER OZEAN 1837 Als südlicher Endpunkt der staatlichen Western & Atlantic Railroad entsteht Atlanta als Siedlung mit dem Namen Terminus (Endstation) Nach der Eingemeindung als Marthasville wird im Stadtrecht der Name Atlanta angeführt Atlanta, ein strategisches Transportzentrum während des Bürgerkriegs, wird nach General Shermans Sieg in der Schlacht von Atlanta in Schutt und Asche gelegt Coca-Cola wird in Atlanta gegründet und ist heute umsatzmäßig eine der Top-100-Unternehmen in den USA Dr. Martin Luther King, Jr. wird am 15. Januar in Atlanta geboren Mayor Walter A. Sims unterschreibt einen Mietvertrag für eine aufgelassene Autorennstrecke und überzeugt die Stadtregierung, dort ein Flugfeld zu bauen, das später zum Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport wird.

4 Atlanta hat die niedrigsten relativen Geschäftskosten unter den Top-10 der größten US-Metropolen. (KPMG, Competitive Alternatives: Guide to International Business Location, 2010) Fotos: Georgia Department of Economic Development 1960er Atlanta ist die Wiege der US-Bürgerrechtsbewegung und Heimat des verstorbenen Bürgerrechtsführers Dr. Martin Luther King, Jr Metropolitan Atlanta Rapid Transit Authority (MARTA) beginnt, ein Schnellbahnsystem zu entwickeln Eine andere einheimische Erfolgsstory nimmt ihren Ausgangspunkt in Atlanta: The Home Depot R.E. Ted Turners Turner Broadcasting System (TBS) geht auf Sendung. Heute haben die preisgekrönten Kabelsender CNN, TNT, The Weather Channel und The Cartoon Network ihren Standort in Atlanta. 1980er Georgia-Pacific verlegt ihr Hauptquartier nach Atlanta, und dieser Trend, nationale Hauptquartiere in den Großraum Atlanta zu verlegen, hat sich fortgesetzt.

5 Regierung > Atlanta ist die Hauptstadt von Georgia. Der Capitol Dome erhellt die Skyline von Atlanta und ist mit 43 Unzen purem Gold beschichtet, das in Dahlonega, Georgia, gewonnen wurde, dem Ort von Amerikas erstem Goldrausch. > Die City of Atlanta wird von einem starken Bürgermeister und einem 15-köpfigen Stadtrat unter Leitung eines Ratspräsidenten regiert. > Die 28 Verwaltungsbezirke, aus denen der Großraum Atlanta besteht, werden von Kommissaren, Stadträten und Bürgermeistern regiert. > Atlantas Symbol ist der Phoenix, ein legendärer Vogel der ägyptischen Mythologie, der nach dem Bürgerkrieg mit wieder gewonnener Kraft und Schönheit aus der eigenen Asche emporstieg. Das Siegel der Stadt trägt den Phoenix und das lateinische Wort Resurgens, was wieder aufsteigen bedeutet Steuern > Georgias Körperschaftssteuer beträgt 6 Prozent (Einzelfaktor-Umsatzsteuerumlage). > Der bundesstaatliche Umsatzsteuersatz beträgt 4 Prozent. Ortschaften haben die Option, bis zu 3 Prozent aufzuschlagen (ausgenommen die City of Atlanta mit 4 %). > Einkommenssteuer natürlicher Personen Alleinstehender Steuerzahler = 230,00 USD + 6 Prozent von Beträgen über USD Verheiratet, getrennte Veranlagung = 170,00 USD + 6 Prozent von Beträgen über USD Nationaler Durchschnitt Verheiratet, gemeinsame Veranlagung = 340,00 USD + 6 Prozent von Beträgen über USD > Grundsteuern werden lokal von den Bezirken und Städten festgesetzt. Der bundesstaatliche Hebesatz in den einzelnen Bezirken beträgt 0,25 Einheitswerte pro 1000 USD des geschätzten Betrags. Lebensqualität Atlanta, GA Denver, CO Chicago, IL Boston, MA Washington, DC NYC, NY Metro Atlanta bietet eine herausragende Lebensqualität, die durchaus erschwinglich ist. Seine Bewohner genießen einen vielfältigen Zugang zu Kunst, Kultur, Sport und Nachtleben. In Metro Atlanta erlebt man alle vier Jahreszeiten mit kühlen Wintern, warmen Sommern und ergiebigen Regenfällen Lebenshaltungskostenindex: Ausgewählte US-Metropolen Nationaler Durchschnitt Metro Atlanta hat konstant niedrige Lebenshaltungskosten 50 0 Atlanta, GA Denver, CO Chicago, IL Boston, MA Washington, DC NYC, NY 1991 United Parcel Service (UPS) verlegt das Hauptquartier nach Metro Atlanta Atlanta ist Gastgeber der Olympischen Spiele zum 100-Jahr-Jubiläum. Es ist das erste Mal, dass die Sommerspiele im Osten der USA stattfinden. 2000er Metro Atlanta gewinnt Million Neubürger NCR und First Data verlegen ihre Hauptquartiere nach Atlanta. Somit sind 12 Unternehmenszentralen der FORTUNE 500 hier angesiedelt GE Digital Energy, Smart Grid Technology Center of Excellence wird im Großraum Atlanta gegründet. Das Center wird Energielösungen durch R&D bereitstellen.

6 Atlanta ist die begehrteste City für neue Collegeabsolventen. (CareerBuilder LLC, 2010) Foto: Georgia Department of Economic Development Foto: Georgia Department of Economic Development Foto: Georgia Department of Economic Development

7 Ausbildung Grundschule Über Schüler besuchen Metro Atlantas 38 öffentliche Schulen, die über 800 Elementary-, Middle- und High-Schools umfassen. In Metro Atlanta gibt es auch mehr als 200 private Grundund Oberschulen. > Metro Atlanta weist mehrere internationale Schulen auf, die in anderen Sprachen als Englisch unterrichten, einschließlich: Deutsch, Arabisch, Portugiesisch, Chinesisch und Japanisch. > Kurse für Englisch als Zweitsprache werden in jedem Schulbezirk angeboten. > Mehrere Schulen bieten auch Programme für International Baccalaureate (IB) und Advanced Placement (AP) an. > Georgia bietet im gesamten Gebiet kostenlose Vorschulklassen für vierjährige Kinder an. Post-Tertiäre Bildung 57 Colleges und Universitäten nehmen mehr als Studenten im Großraum Atlanta auf. Bewohner von Georgia haben Zugang zum Stipendienprogramm HOPE Scholarship, das umfassende Schulgeldbeihilfen auf Georgias Colleges und Universitäten anbietet. > Zusammen haben die beiden größten öffentlichen Universitäten in Metro Atlanta, Georgia State University (GSU) und das Georgia Institute of Technology (Georgia Tech), mehr als Hörer pro Jahr und wurden national für ihre hervorragenden Programme ausgezeichnet ( Recognized for Excellence ). Weitere große öffentliche Hochschuleinrichtungen sind die Kennesaw State University, die Southern Polytechnic State University, die Clayton State University und die University of West Georgia. > Die führenden Historically Black Colleges and Universities (HBCU) der USA befinden sich im Atlanta University Center (AUC). Das AUC besteht aus der Clark Atlanta University, dem Interdenominational Theological Center, der Morehouse School of Medicine, dem Morehouse College, dem Morris Brown College und dem Spelman College. Zusammen haben diese Institutionen mehr als Hörer pro Jahr. > Metro Atlanta beherbergt auch die Emory University mit Graduiertenprogrammen in Medizin, Recht, Technik und Wirtschaft, die regelmäßig unter die Top-Programme der USA gereiht werden. Andere private Hochschulen sind das Agnes Scott College, die Mercer University und die Oglethorpe University. Zusammen haben diese Ausbildungsstätten mehr als Hörer pro Jahr. Technik Atlantas acht technische Colleges haben über Studenten im Jahr und bieten Lehrgänge in über 50 Fächern an. Sie stellen ein grundlegendes Personalqualifizierungs- und Umschulungssystem für die lokalen Unternehmen dar. > Das Atlanta Technical College wurde kürzlich zum besten Community College der USA ernannt. > Umfassende Schulgeldbeihilfen durch das HOPE-Stipendium stehen allen Bürgern Georgias zu, die ein technisches College in Georgia besuchen.

8 FORTUNE 500-Hauptquartiere FORTUNE 1000-Hauptquartiere ASBURY AU TO M OT I V E G R O U P

9 Wirtschaft und Industrie Metro Atlanta wird als ein internationales Gateway und als der wirtschaftliche Motor des Südostens der USA anerkannt. Atlanta wurde vom FDI-Magazine als die Most Business Friendly North American Major City of the Future ernannt und unter die Best North American City of the Future for Economic Potential gewählt. Metro Atlanta hat sich zu einem führenden globalen Logistikzentrum und Zentrum für Supply Chain Management-Software entwickelt. Atlanta belegt bundesweit den 5. Rang bei Transport- und Logistikunternehmen. Siebzig Prozent der Top-20-Supply Chain Software- Anbieter sind hier stationiert. Über 300 Biowissenschaftsunternehmen sind in Metro Atlanta angesiedelt. Mit Schwerpunkten in der Impfstoffentwicklung, der Bekämpfung von Ansteckungskrankheiten und medizinischen Geräten wird Atlanta häufig als führendes Zentrum für Healthcare IT der Nation genannt. Atlanta beherbergt die Hauptsitze der Centers for Disease Control and Prevention (CDC), der American Cancer Society und der Arthritis Foundation. Die Forschungseinrichtungen der Emory University, der Georgia State University, des Georgia Institute of Technology, der Morehouse School of Medicine, der University of Georgia und der Georgia Health Sciences University sind zahlreich und wachsen weiter. Metro Atlanta ist der Sitz von Technologieführern wie AT&T Mobility, NCR, Equifax, IBM Internet Security Systems, Siemens One, GE Technology Infrastructure, Cox Enterprises, Sony Ericsson und Manhattan Associates. Atlanta ist ein Hochtechnologiezentrum mit Schwerpunkten in Transaktionsverarbeitung, digitalem Content und Distribution, Software Publishing, Funkwesen und Internet-Sicherheit. Atlanta wurde der zweite Platz als Most Wired City und Most Favorable U.S. City for Data Centers in den USA verliehen. Unter allen US-Metropolen wurde Atlantas High-Tech-Wirtschaft unter die Top-Ten bei Datenverarbeitung, Computersystemdesign sowie Architektur- und Maschinenbauindustrien gereiht. Metro Atlanta beheimatet die Hauptsitze von 27 FORTUNE 1000-Unternehmen, einschließlich United Parcel Service, The Coca-Cola Company, The Home Depot, Delta Air Lines, The Southern Company, NCR und First Data. Atlanta ist auch der Standort der Sixth District Federal Reserve Bank. International anerkannte Nonprofit-Unternehmen wie Habitat for Humanity, CARE USA, American Cancer Society und die Arthritis Foundation haben hier ihr Hauptquartier. ATLANTA

10 Foto: Georgia Department of Economic Development Atlantas Flughafen ist in den USA die Nummer 2 bei Nonstop-Flügen zu internationalen Zielen. (Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport, 2009) Foto: Georgia Department of Economic Development Foto: Georgia Department of Economic Development Foto: Georgia Department of Economic Development Foto mit freundlicher Genehmigung des Hartsfield-Jackson Atlanta Airport

11 Transportwesen Luftfahrt Der Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport (ATL) ist der weltweit am stärksten frequentierte Flughafen und bedient mit seinen 5 Rollbahnen über 88 Millionen Passagiere pro Jahr. > Im Südosten der Vereinigten Staaten gelegen, können 80 Prozent der US-Kunden von Atlanta aus in zwei Flugstunden oder zwei LKW-Liefertagen erreicht werden. ATLANTA Direktflüge zu über 156 Inlandszielen und über 80 internationalen Zielen in 50 Ländern. Metro Atlanta wird von 20 Zivilflughäfen versorgt, die umfassende Einrichtungen für private und Firmenflugzeuge bereitstellen. Highways Drei wichtige Highways (I-75, I-85, I-20) stoßen in der Nähe des zentralen Geschäftsbezirks zusammen. Ein Highway (I-285) umkreist die City in einer Schleife mit 100 Kilometer Durchmesser. Georgia 400 ist ein sechsspuriger Highway, der eine weitere Route in die City über Nord-Metro Atlanta bietet. Atlantas Highways haben Sonderspuren und Sondermauten für Fahrgemeinschaften. Vor allem in den Stoßzeiten sorgt dies für eine spürbare Entlastung. Bahn Die umfassende Bahninfrastruktur macht Atlanta zu einem der größten Verkehrsknoten der Welt. > CSX Transportation und Norfolk Southern betreiben jeweils mehr als 100 Frachtzüge von und nach Atlanta pro Tag. > Huckepack -Übernacht-Frachtdienste sind ab den Häfen in Savannah und Brunswick, GA, Jacksonville, FL, New Orleans, LA und Charleston, SC, verfügbar. Nahverkehr > Metro Atlanta Rapid Transit Authority (MARTA) mit Bus- und Bahndiensten, die fast 2000 km abdecken, hat die Beförderungskapazität für beinahe eine Million Passagiere pro Tag. Cobb County Transit (CCT) & Gwinnett County Transit bieten zahlreiche Anschlüsse mit MARTA. > AMTRAK führt Nachtschnellzüge nach Washington, D.C., über Charlotte, NC und einen Dienst am Tag nach New Orleans, LA, über Birmingham, AL. > Greyhound verfügt über mehr als 70 Busse für tägliche Ankünfte und Abfahrten.

12 Foto: Georgia Department of Economic Development Das Magazin Outside wählte Atlanta zur drittplatzierten Best City in den USA auf Grund von kultureller Dynamik, wirtschaftlicher Gesundheit und einer umfassenden Lebensqualität. (Outside magazine, August 2009) Foto: Georgia Department of Economic Development Foto: Georgia Department of Economic Development

13 Wichtige Touristenattraktionen > Atlanta Botanical Gardens Kultiviert Pflanzensammlungen für Ausstellungszwecke, aus Bildungs-, Forschungs- und Naturschutzgründen sowie aus reiner Freude. > Das Carter Presidential Center Das Carter Center widmet sich der Förderung der Menschenrechte und der Überwindung von menschlichem Leid. > CNN Center Reisen Sie in das Herz von CNN Worldwide, um einen aufregenden Einblick in die Welt der Nachrichten zu gewinnen. > Stone Mountain Park Mit seinen Hektar natürlicher Schönheit bietet der Stone Mountain Park eine große Auswahl von Unterhaltungsangeboten für Familien und vieles mehr. > Martin Luther King Jr. Center und National Historic Site Das King Center ist das offizielle und lebendige Denkmal zur Förderung des Erbes von Dr. Martin Luther King, Jr., dem Führer der größten gewaltfreien Bewegung für Gerechtigkeit, Gleichheit und Frieden der Vereinigten Staaten. > Underground Atlanta Das historische Underground Atlanta bietet den Bürgern der Stadt und ihren Besuchern einzigartige Gelegenheiten für Shoppen, Speisen und Unterhaltung. > Woodruff Arts Center In der Innenstadt gelegen, bietet das Center eine große Auswahl an darstellender und bildender Kunst sowohl traditionell als auch der Avantgarde. Das Woodruff Arts Center umfasst das Alliance Theatre, das High Museum of Art, die Young Audiences, das 14th Street Playhouse und das Atlanta Symphony Orchestra. > The World of Coca-Cola Besuchen Sie die World of Coca-Cola Atlanta und erleben Sie die Geschichte des weltweit beliebtesten Softdrinks. > Zoo Atlanta Ein privater gemeinnütziger Wildpark und Zooverein. > Georgia Aquarium Das größte Aquarium der Welt mit über Hektoliter Wasser mitten im Herzen der Stadt. > Das Fox-Theater Das historische Fox-Theater ist eine der beliebtesten Spielstätten für Live- Entertainment in Atlanta. Wichtige Festivals > Atlanta Dogwood Festival > Atlanta Film Festival 365 > Atlanta Pride Festival and Parade > DragonCon > Festival Peachtree Latino > Georgia Renaissance Festival > National Black Arts Festival > Taste of Atlanta > 4. Juli am Lenox Square und im Centennial Olympic Park

14 photo: Georgia Department of Economic Development Foto: D.J. Shockley, mit freundlicher Genehmigung der University of Georgia Sports Atlanta liegt unter den Top-10 Best Sports Cities. (Sporting News magazine, 11. Oktober 2010) Foto: Georgia Department of Economic Development Foto: Jarrett Jack, mit freundlicher Genehmigung von Georgia Tech Sports Information

15 Sports Atlanta beherbergt sechs professionelle Sportvereine: Team Spielstätte Spielstätte Atlanta Braves Major League Baseball (MLB) Turner Field Atlanta Hawks National Basketball Philips Arena Association (NBA) Atlanta Dream Womens National Basketball Philips Arena Association (WNBA) Atlanta Falcons National Football League (NFL) Georgia Dome Atlanta Thrashers National Hockey League (NHL) Philips Arena Georgia Force Arena Football The Arena at Gwinnett Center Atlanta ist Gastgeber für wichtige Sportereignisse: > NASCAR Nextel Cup Series Atlanta Motor Speedway > PGA Tour Championship East Lake Golf Course > Chick-fil-A Bowl and Parade College Football > Final Four NCAA Men s Division I Basketball Tournament > SEC Championship College Football > Peachtree Straßenrennen 10K Straßenrennen Freizeitaktivitäten Bewohnern von Metro Atlanta bietet sich eine große Auswahl an Freizeitaktivitäten drinnen ebenso wie im Freien: > Über 100 öffentliche, private and semi-private Golfplätze, über 300 Golftage pro Jahr. > Mehrere Seen wobei Lake Lanier und Lake Allatoona die größten sind zum Fischen, Schwimmen und Bootsfahren. > Es gibt eine Fülle an Freizeitvereinen und Klubs für populäre Sportarten wie Tennis, Baseball, Fußball, American Football, Basketball, Radfahren und Laufen. Die Atlanta Lawn Tennis Association (ALTA), der zweitgrößte Tennisverband in den USA mit mehr als Mitgliedern, die über 200 öffentliche Tennisplätze bespielen. Der Atlanta Track Club (ATC), die zweitgrößte Laufsportorganisation in den Vereinigten Staaten, betreut Läufer und Geher aller Altersstufen und Ansprüche. Gesundheitswesen Metro Atlanta bietet Zugang zu einem der qualifiziertesten, erschwinglichsten und effizientesten Gesundheitssysteme im Land. Das Gesundheitswesen von Metro Atlanta umfasst mehr als 90 Spitäler und psychiatrische Zentren, über zugelassene Ärzte und über Personen in Pflegeberufen.

16 QUELLEN Demografie: U.S. Census Bureau, City of Atlanta, U.S. Bureau of Economic Analysis (BEA), International Monetary Fund, U.S. Bureau of Labor Statistics, Georgia Department of Labor, Woods & Poole Economics. Hinweis: US-Südoststaaten wie durch BEA definiert. Geschichte: Atlanta History Center, Atlanta Convention and Visitors Bureau, City of Atlanta, U.S. Census Bureau, FORTUNE Magazine. Regierung: State of Georgia, City of Atlanta. Steuern: Georgia Department of Revenue. Ausbildung: Atlanta Regional Council for Higher Education, Georgia Department of Education, National Center for Education Statistics, University System of Georgia, Technical College System of Georgia. Wirtschaft und Industrie: FDI Magazine, U.S. Bureau of Labor Statistics, Georgia Department of Labor, Atlanta Business Chronicle, Georgia Department of Economic Development, Georgia Power, Georgia Bio, Forbes Magazine, The Milken Institute, Jones Lang LaSalle, FORTUNE Magazine. Transportwesen: Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport, Georgia Power, Georgia Department of Transportation, Georgia Ports Authority, MARTA, AMTRAK, Greyhound. Lebensqualität: Council for Community and Economic Research (C2ER) Cost of Living Index, Atlanta Convention and Visitors Bureau, Atlanta Sports Council, Atlanta-Journal Constitution. Gesundheitswesen: U.S. Census Bureau, U.S. Department of Labor, BusinessWise. Die Metro Atlanta Chamber Economic Development Division sieht sich als Anwalt und Projektmanager für bestehende und neu ansiedelnde Unternehmen. Die Betreuung ist vertraulich und kostenlos. GlobalCommerce.MetroAtlantaChamber.com

METRO ATLANTA: Das Profil einer führenden Metropole. 2010, Kevin C. Rose/AtlantaPhotos.com

METRO ATLANTA: Das Profil einer führenden Metropole. 2010, Kevin C. Rose/AtlantaPhotos.com METRO ATLANTA: Das Profil einer führenden Metropole 2010, Kevin C. Rose/AtlantaPhotos.com Metro Atlanta ist ein attraktives Reiseziel sowohl für Geschäftsleute als auch Familien. Die Region hat 5,3 Millionen

Mehr

ZOLLWACHE KÄRNTEN SOUTHERN STATES

ZOLLWACHE KÄRNTEN SOUTHERN STATES ZOLLWACHE KÄRNTEN SOUTHERN STATES SOUTHERN STATES Arrival at Transfer Miami International ins Hotel undcheck-in Airport Meet & Greet professional German-speaking guide Transfer in full size bus to Miami

Mehr

Abenteuer Ostküste USA

Abenteuer Ostküste USA Abenteuer Ostküste USA 18 Tage / 17 Nächte Selbstfahrereise von New York bis Miami Tag 1-3: New York Auf Wunsch organisieren und buchen wir Ihnen Ihre Flüge nach New York. Ankunft und Transfer zu Ihrem

Mehr

German American Water Technology Initiative

German American Water Technology Initiative German American Chamber of Commerce of the Midwest (AHK USA-Chicago) German Water Partnership Informationsaustausch Nordamerika Berlin, 9.1.2013 Inhalt Allgemeines zum AHK-Netzwerk (Auslandshandelskammern

Mehr

Heute Vormittag werden Sie von einem Minibus am Hotel abgeholt und nach Davenport gefahren. Aufenthalt und Unterkunft in Eigenregie.

Heute Vormittag werden Sie von einem Minibus am Hotel abgeholt und nach Davenport gefahren. Aufenthalt und Unterkunft in Eigenregie. USA-Sister-City Studien- & Begegnungsreise 2015 55 Jahre Partnerschaft Davenport & 15 Jahre Columbia Kaiserslautern International e.v. 08.09. 16.09.15/23.09.15 Reiseverlauf Grundprogramm: 1. Tag, 08.09.15

Mehr

SKYLINE WALL STREET FREIHEITSSTATUE UNO NEW YORKNEW YORK

SKYLINE WALL STREET FREIHEITSSTATUE UNO NEW YORKNEW YORK Baedeker WISSEN SKYLINE Hauptstadt der Wolkenkratzer WALL STREET Weltfinanzzentrum FREIHEITSSTATUE New Yorks Wahrzeichen UNO Wie funktioniert die Weltorganisation? EW YORK Baedeker Wissen Baedeker Wissen

Mehr

Austauschprogramm mit der University of Pittsburgh Joseph M. Katz Graduate School of Business

Austauschprogramm mit der University of Pittsburgh Joseph M. Katz Graduate School of Business Austauschprogramm mit der University of Pittsburgh Joseph M. Katz Graduate School of Business 1) Pittsburgh 3) Umgebung 4) Q&A Fakten Lage in Pennsylvania (Nordosten der USA) Einwohnerzahl: 300.000 (Stadt),

Mehr

Reise durch die USA 1. New York City 2. Portland 3. Cleveland

Reise durch die USA 1. New York City 2. Portland 3. Cleveland Reise durch die USA 1. New York City Stadt in New York New York City, kurz: New York, Abk.: NYC, ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Sie liegt im Bundesstaat New York und ist mit

Mehr

DESTINATION MANAGEMENT UNTERNEHMEN USA. Full service Event Management. Gruppen-, Incentive- und Firmenreisen. Seminare, Konferenzen und Tagungen

DESTINATION MANAGEMENT UNTERNEHMEN USA. Full service Event Management. Gruppen-, Incentive- und Firmenreisen. Seminare, Konferenzen und Tagungen DESTINATION MANAGEMENT UNTERNEHMEN USA Full service Event Management Gruppen-, Incentive- und Firmenreisen Seminare, Konferenzen und Tagungen THE UNITED STATES THE AMERICAN DREAM! Sie wollen Ihre Abteilungen

Mehr

Hamburg is Germany s Gateway to the World. Germany s preeminent centre of foreign trade and major hub for trade with the Baltic Sea region

Hamburg is Germany s Gateway to the World. Germany s preeminent centre of foreign trade and major hub for trade with the Baltic Sea region in million Euro International trading metropolis Hamburg is Germany s Gateway to the World. Germany s preeminent centre of foreign trade and major hub for trade with the Baltic Sea region 8. Foreign trade

Mehr

LONDON HAUPTSTADT DER BUSINESS-WELT

LONDON HAUPTSTADT DER BUSINESS-WELT LONDON HAUPTSTADT DER BUSINESS-WELT STELLEN SIE SICH IHR GESCHÄFT IN LONDON VOR LONDON WURDE ZUM 22. MAL IN FOLGE ZU EUROPAS STADT NR. 1 FÜR UNTERNEHMEN GEWÄHLT INVESTITIONEN IN GB UND LONDON GB ist das

Mehr

New York. Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für 6 Tage Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten. Service Hotline. Tel.: 06805 94 25 730.

New York. Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für 6 Tage Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten. Service Hotline. Tel.: 06805 94 25 730. 0805 94 25 730 Städtereise Tage ab 1.45,00 Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für Tage Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten D-271 Kleinblittersdorf Tel.: 0805 94 25 730 Fax.: 0805 3 31 0805

Mehr

UFA Sports Hospitality. www.ufasports-hospitality.com

UFA Sports Hospitality. www.ufasports-hospitality.com UFA Sports Hospitality UFA Sports Hospitality Separate Unit in der RTL-Gruppe Erfahrenes Top-Management Professionelle Corporate Reiseplanung (inkl. Testimonial und Reiseführung) Individuelle Reiselogistik

Mehr

Microsofts Cloud Strategie

Microsofts Cloud Strategie Was Microsoft von den anderen Cloud-Anbietern unterscheidet 7.12.12 Swiss Cloud Day Christof Zogg, Director Developer & Platform Group Microsofts Cloud-Strategie Cloud Computing ist keine weiterer #1/5

Mehr

STUDY ABROAD REPORT. General Psychology 3 CP (Einführungskurs Psychologie)

STUDY ABROAD REPORT. General Psychology 3 CP (Einführungskurs Psychologie) STUDY ABROAD REPORT Name, Vorname Fuchs, Steffen E-Mail Steffen.fuchs@yahoo.de Semester, Jahr 5, 2011 Information über die Universität Georgia Institute of Technology, Atlanta allgemeine Angaben Office

Mehr

Richmond( Staten Island): - liegt westlich von Brooklyn - Einwohnerzahl: 379000 Einwohner

Richmond( Staten Island): - liegt westlich von Brooklyn - Einwohnerzahl: 379000 Einwohner New York New York ist die größte Stadt der USA. Sie liegt an der mehrfach überbrückten und untertunnelten Hudsonmündung. Das heutige Gross New York (New York-Northern New Jersey-Long Island Consolidated

Mehr

Willkommen zu Ihrem Elternratgeber

Willkommen zu Ihrem Elternratgeber Willkommen zu Ihrem Elternratgeber Es ist eine große Entscheidung, wenn Ihr Kind auf eine Universität im Ausland gehen will. Sie möchten Gewissheit haben, dass Ihr Kind an einer etablierten Universität

Mehr

HEADLINE. Wirtschaftspolitik in Europa und die Rolle Österreichs. Bodo B. Schlegelmilch

HEADLINE. Wirtschaftspolitik in Europa und die Rolle Österreichs. Bodo B. Schlegelmilch HEADLINE Wirtschaftspolitik in Europa und die Rolle Österreichs Bodo B. Schlegelmilch In der globalen Wirtschaft spiel Österreich kaum eine Rolle Österreich ist ein wunderschönes Land (Wahlösterreicher!)

Mehr

Atlanta Fakten. Grösse 8,376 Quadratmeilen Grossraum Atlanta Quadratmeilen Stadt Atlanta Quellen: Atlanta Regionalkommission, 2006

Atlanta Fakten. Grösse 8,376 Quadratmeilen Grossraum Atlanta Quadratmeilen Stadt Atlanta Quellen: Atlanta Regionalkommission, 2006 Bürgermeister von Atlanta Shirley Franklin Grösse 8,376 Quadratmeilen Grossraum Atlanta 131.57 Quadratmeilen Stadt Atlanta Quellen: Atlanta Regionalkommission, 2006 Atlanta Fakten Gouverneur von Georgia

Mehr

Wirtschaftswissenschaften - MBA-Programme in den USA

Wirtschaftswissenschaften - MBA-Programme in den USA Universität / Schule Arizona State University, W. P. Carey School of Business, Tempe, AZ E-mail: wpcareymba@asu.edu Babson College, F.W. Olin Graduate School of Business, Wellesley, MA E-mail: mbaadmission@babson.edu

Mehr

Das wirtschaftliche Klima in Texas am Beispiel von Richardson. Internationale Geschäftsentwicklung

Das wirtschaftliche Klima in Texas am Beispiel von Richardson. Internationale Geschäftsentwicklung Das wirtschaftliche Klima in Texas am Beispiel von Richardson Internationale Geschäftsentwicklung Unser Geschäftsmodel Die Handelskammer in Richardson besetzt und führt alle drei Organisationen Wirtschafsklima

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach Summer School 2015 Palo Alto, California

Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach Summer School 2015 Palo Alto, California Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach Summer School 2015 Palo Alto, California Prof. Dr. Stephan Hähre / Prof. Dr. Dirk Palleduhn / Silvia Geißler www.dhbw-mosbach.de Das Geheimnis von Silicon Valley

Mehr

Erfahrungsbericht an der State University of New York in Stony Brook

Erfahrungsbericht an der State University of New York in Stony Brook Erfahrungsbericht an der State University of New York in Stony Brook Im Wintersemester 2008 habe ich mein Auslandssemester an der SUNY in Stony Brook verbracht. Anders als an deutschen Universitäten, beginnt

Mehr

Das amerikanische Bildungssystem. Dr. Simon Koschut

Das amerikanische Bildungssystem. Dr. Simon Koschut Das amerikanische Bildungssystem Dr. Simon Koschut Allgemeines Das amerikanische Bildungssystem ist föderal gegliedert und wird in der Regel lokal verwaltet In den USA gilt in die Schulpflicht. Allerdings

Mehr

Internationale Beratertage 2015 USA

Internationale Beratertage 2015 USA Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Internationale Beratertage 2015 USA Michaela Schobert Repräsentantin des Landes Niedersachsen in den USA Abteilungsleiterin Consulting Services

Mehr

Bildung im globalen Wettbewerb. Konsequenzen für Deutschland? Chancen für München?

Bildung im globalen Wettbewerb. Konsequenzen für Deutschland? Chancen für München? Bildung im globalen Wettbewerb Konsequenzen für Deutschland? Chancen für München? Prof. Dr. Max G. Huber, Universität Bonn Vizepräsident Deutscher Akademischer Austauschdienst DAAD Bildung im globalen

Mehr

MECHANISIERUNG UND AUTOMATISIERUNG IN AMERIKANISCHEN BIBLIOTHEKEN

MECHANISIERUNG UND AUTOMATISIERUNG IN AMERIKANISCHEN BIBLIOTHEKEN MECHANISIERUNG UND AUTOMATISIERUNG IN AMERIKANISCHEN BIBLIOTHEKEN EINDRÜCKE EINER STUDIENREISE DEUTSCHER BIBLIOTHEKARE IM FRÜHJAHR 1965 Im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft herausgegeben von

Mehr

New York. Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für Tag Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten. Service Hotline Tag.

New York. Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für Tag Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten. Service Hotline Tag. Städtereise ab Tag 0,00 Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für Tag Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten Tel.: Übersicht Route Preise & Termine 7 Reisetage ein Besuch in der gefühlten Hauptstadt

Mehr

Erfahrungsbericht: University of Tennessee at Chattanooga

Erfahrungsbericht: University of Tennessee at Chattanooga Erfahrungsbericht: University of Tennessee at Chattanooga Ich habe von August bis Dezember im Jahr 2013 ein Auslandssemester in Chattanooga, Tennessee verbracht. Ich bin mit großer Vorfreude am 14. August

Mehr

New York kompakt. Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für 7 Tage Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten. Service Hotline 06805 94 25 730.

New York kompakt. Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für 7 Tage Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten. Service Hotline 06805 94 25 730. Städtereise 7 Tage ab 1.685,00 Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für 7 Tage Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten Übersicht New York ist in der globalisierten Welt die Metropole der Superlative.

Mehr

Starker Partner unserer Kunden vor Ort

Starker Partner unserer Kunden vor Ort SOMATOM Spirit eine Erfolgsge schichte aus China Reportage 2 Starker Partner unserer Kunden vor Ort Im chinesischen Shanghai fertigt Siemens das Einsteigerprodukt SOMATOM Spirit. Ein Drittel der jährlichen

Mehr

Smart Cities. Michael Ganser. Senior Vice President Cisco @MichaelGanser. Berlin, 19. Mai 2014

Smart Cities. Michael Ganser. Senior Vice President Cisco @MichaelGanser. Berlin, 19. Mai 2014 Internet of Everything: Smart Cities Michael Ganser Senior Vice President Cisco @MichaelGanser Berlin, 19. Mai 2014 Globales BIP in% 3 Trends verändern die Welt Wirtschaft Umwelt / Energie Gesellschaft

Mehr

Geschäftsbeziehungen mit USA. Erste Erfahrungen. Welcome. Dipl.-Inform.(FH) Carl Spitzenberger CEO. newcomer GmbH Viechtach

Geschäftsbeziehungen mit USA. Erste Erfahrungen. Welcome. Dipl.-Inform.(FH) Carl Spitzenberger CEO. newcomer GmbH Viechtach Geschäftsbeziehungen mit USA Erste Erfahrungen Welcome Dipl.-Inform.(FH) Carl Spitzenberger CEO GmbH Viechtach Who Is Wer ist Entwickler von innovativen Internet-Software-Systemen Seit 1998 entwickeln

Mehr

Staaten mit der höchsten Anzahl an Migranten USA 13,5. Russland 8,7. Deutschland 13,1. Saudi-Arabien. Kanada. Frankreich 10,7 10,4.

Staaten mit der höchsten Anzahl an Migranten USA 13,5. Russland 8,7. Deutschland 13,1. Saudi-Arabien. Kanada. Frankreich 10,7 10,4. Migration Nach Aufnahmestaaten, Migranten in absoluten in absoluten Zahlen Zahlen und Anteil und an Anteil der Bevölkerung an der Bevölkerung in Prozent, in 2010 Prozent, * 2010* Migranten, in abs. Zahlen

Mehr

ZUR GESCHICHTE DER FAMILIENWISSENSCHAFTEN:

ZUR GESCHICHTE DER FAMILIENWISSENSCHAFTEN: ZUR GESCHICHTE DER FAMILIENWISSENSCHAFTEN: USA DEUTSCHLAND HAMBURG PD DR. ASTRID WONNEBERGER DR. KATJA WEIDTMANN M.A. ANGEWANDTE FAMILIENWISSENSCHAFTEN HAW HAMBURG ERSTE NATIONALE FACHTAGUNG KINDHEITS-

Mehr

Praktikanten- und Werkstudenteneinsätze bei Siemens

Praktikanten- und Werkstudenteneinsätze bei Siemens ERASMUS Regionaltagung des DAAD 17.09. Praktikanten- und Werkstudenteneinsätze bei Siemens Siemens AG 2009. Alle Rechte vorbehalten. Siemens : Historisches und Kennzahlen 1847 in Berlin gegründet, von

Mehr

NEW WORK CITY Ideen entstehen durch Vernetzung

NEW WORK CITY Ideen entstehen durch Vernetzung NEW WORK CITY Ideen entstehen durch Vernetzung Dr. Gerhard Niesslein Sprecher des Vorstands IVG Immobilien AG Jahrgangseröffnung Kontaktstudium Immobilienökonomie IREBS Immobilienakademie München, 11.7.2011

Mehr

swisscleantech Fokusgruppe Mobilität&Logistik

swisscleantech Fokusgruppe Mobilität&Logistik swisscleantech Fokusgruppe Mobilität&Logistik Moderatoren: Moni Tschannen rundum Mobil Simon Ryser Schneider Electric (Schweiz) AG Datum: Februar 2012 Schneider Electric at a glance billion sales (2011)

Mehr

Institutionelle Investoren

Institutionelle Investoren Institutionelle Investoren Vermögen in abs. Zahlen, Anteile am Vermögen nach Regionen/Staaten in Prozent, 1980, 1990 und 2005 Vermögen in abs. Zahlen, Anteile am Vermögen nach Regionen/Staaten in Prozent,

Mehr

Länderprofil USA Demografischer Wandel

Länderprofil USA Demografischer Wandel Länderprofil USA Demografischer Wandel Die Bevölkerungszahl der USA wird in den nächsten Jahrzehnten nicht schrumpfen, Zuwanderung begünstigt die demografische Entwicklung. Sinkende Geburtenraten und steigende

Mehr

Transport vom JFK zum Hotel gut machbar über MTA New York City Subway

Transport vom JFK zum Hotel gut machbar über MTA New York City Subway Tag 01 Ankunft Transport vom JFK zum Hotel gut machbar über MTA New York City Subway Die Tageskarte kostet 8,25 US$, eine Wochenkarte 27 US$ und die Monatskarte 89 US$ Transport für alle 41,25$ vom Flughafen

Mehr

Global Advanced Manufacturing Institute

Global Advanced Manufacturing Institute Global Advanced Manufacturing Institute Abschlussarbeiten und Praktika in Suzhou, China Stefan Ruhrmann Karlsruhe, December 11 th, 2013 Stefan Ruhrmann General Manager of GAMI / Suzhou SILU Production

Mehr

Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg

Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg Eine junge Universität in einer historischen Stadt Willkommen zu dieser kleinen Präsentation der Stadt Magdeburg und ihrer Universität. Ich hoffe, ich kann Sie von den Vorzügen eines Studiums an unserer

Mehr

ГУМАНИТАРНО-ТЕХНИЧЕСКАЯ АКАДЕМИЯ. Vorschlag ueber die Zusammenarbeit. Baurzhan Karimov, Prorektor für die Wissenschaft, Ph.D., Associate Professor

ГУМАНИТАРНО-ТЕХНИЧЕСКАЯ АКАДЕМИЯ. Vorschlag ueber die Zusammenarbeit. Baurzhan Karimov, Prorektor für die Wissenschaft, Ph.D., Associate Professor ГУМАНИТАРНО-ТЕХНИЧЕСКАЯ АКАДЕМИЯ Vorschlag ueber die Zusammenarbeit Baurzhan Karimov, Prorektor für die Wissenschaft, Ph.D., Associate Professor ГУМАНИТАРНО-ТЕХНИЧЕСКАЯ АКАДЕМИЯ Inhalt 1. Geschichte der

Mehr

Länderprofil DEUTSCHLAND

Länderprofil DEUTSCHLAND Länderprofil DEUTSCHLAND Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Berlin Euro (EUR) Deutsch Bevölkerung in Tausend 81.100 (2014) Landfläche in km 2 357.170 Bruttoinlandsprodukt (BIP), lauf.

Mehr

Graduate Studies in den USA und das Fulbright Programm. Mag. Elisabeth Müller, Fulbright Commission

Graduate Studies in den USA und das Fulbright Programm. Mag. Elisabeth Müller, Fulbright Commission Graduate Studies in den USA und das Fulbright Programm Mag. Elisabeth Müller, Fulbright Commission U.S. Higher Education - Vielfalt Ich möchte in den USA studieren. Aber an einer wirklich guten Universität.

Mehr

CAMP EUROPE. www.allcanadagridiron.info. Kanada s & Amerika s Nummer 1 Summer Football Camp kommt diesen Sommer nach Europa!

CAMP EUROPE. www.allcanadagridiron.info. Kanada s & Amerika s Nummer 1 Summer Football Camp kommt diesen Sommer nach Europa! ALL PRO F TBALL CAMP EUROPE www.allcanadagridiron.info Kanada s & Amerika s Nummer 1 Summer Football Camp kommt diesen Sommer nach Europa! Ihr werdet von den besten kanadischen und amerikanischen Universitäts-,

Mehr

CYLON ACTIVE ENERGY MANAGER

CYLON ACTIVE ENERGY MANAGER CYLON ACTIVE ENERGY MANAGER CYLON ACTIVE ENERGY IST UNSERE ENERGIEMANAGEMENT ABTEILUNG UND LIEFERT EINE CLOUD- BASIERTE ENERGIEMONITORING-LÖSUNG IN ECHTZEIT. Dieser innovative Service ermöglicht es Cylon

Mehr

Länderprofil VEREINIGTE ARAB. EMIRATE

Länderprofil VEREINIGTE ARAB. EMIRATE Länderprofil VEREINIGTE ARAB. EMIRATE Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Abu Dhabi Dirham (AED) Arabisch Bevölkerung in Tausend 9.302 (2014) Landfläche in km 2 83.600 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Themen. Kalifornien. Brasilien

Themen. Kalifornien. Brasilien Themen 16.07.2014 Die Welt in Bewegung Die Automobilwelt kennt keinen Stillstand, der Fortschritt verändert sie permanent. Doch es gibt Konstanten: die Vielfalt der Kulturen und Mobilitätswünsche weltweit.

Mehr

TOP 6: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten.

TOP 6: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten. TOP 6: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten. Franz Markus Haniel, Bad Wiessee Dipl.-Ingenieur, MBA Mitglied des Aufsichtsrats der BMW AG seit 2004 1955 geboren in Oberhausen 1976 1981 Maschinenbaustudium

Mehr

Armut. Armut 57,1 61,6 64,3. Personen in Mio. 69,4. Anteil an der Bevölkerung, in Prozent 47,0 2.875 813 2.828 744 2.800 2.646 719 2.

Armut. Armut 57,1 61,6 64,3. Personen in Mio. 69,4. Anteil an der Bevölkerung, in Prozent 47,0 2.875 813 2.828 744 2.800 2.646 719 2. Armut Personen Personen mit mit weniger weniger als als 1,25 1,25 bzw. bzw. 2 US-Dollar 2 US-Dollar pro Tag, pro in Tag, absoluten in absoluten Zahlen und Zahlen in Prozent, und in 1981 Prozent, bis 2005

Mehr

AUSSEN WIRTSCHAFT MARKTSONDIERUNGSREISE BILDUNGSEXPORT KATAR, OMAN UND VAE

AUSSEN WIRTSCHAFT MARKTSONDIERUNGSREISE BILDUNGSEXPORT KATAR, OMAN UND VAE AUSSEN WIRTSCHAFT MARKTSONDIERUNGSREISE BILDUNGSEXPORT KATAR, OMAN UND VAE Sonntag, 19.04. Donnerstag, 23.04.2015 ohne Reisetage PROGRAMM Ort: Katar, Oman, VAE SAMSTAG, 18.04.2015 16.15 22.35 ABFLUG VON

Mehr

hochschule.accadis.com Herzlich willkommen! Zum Masterprogramm an der accadis Hochschule Bad Homburg

hochschule.accadis.com Herzlich willkommen! Zum Masterprogramm an der accadis Hochschule Bad Homburg hochschule.accadis.com Herzlich willkommen! Zum Masterprogramm an der accadis Hochschule Bad Homburg Agenda Die Hochschule Das Masterprogramm Historie 1980 1990 2001 2004 Betriebswirtschaft und Fremdsprachen

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: ACMBernstein SICAV - Asian Technology Portfolio ACMBernstein SICAV - International Health Care Portfolio ACMBernstein

Mehr

Konsortiale Software-Entwicklung. Eine Einführung der plixos GmbH, in Kooperation mit der Open Source Business Foundation e.v.

Konsortiale Software-Entwicklung. Eine Einführung der plixos GmbH, in Kooperation mit der Open Source Business Foundation e.v. Konsortiale Software-Entwicklung Eine Einführung der plixos GmbH, in Kooperation mit der Open Source Business Foundation e.v. (OSBF) Konsortiale SW-Entwicklung Agenda Ansatz konsortiale SW-Entwicklung

Mehr

OLYMPISCHE SPIELE LONDON 2012 27. Juli 12. August. ÖOC-Generalsekretär Dr. Peter Mennel - 25. März 2012 Medical Pool

OLYMPISCHE SPIELE LONDON 2012 27. Juli 12. August. ÖOC-Generalsekretär Dr. Peter Mennel - 25. März 2012 Medical Pool OLYMPISCHE SPIELE LONDON 2012 27. Juli 12. August ÖOC-Generalsekretär Dr. Peter Mennel - 25. März 2012 Medical Pool Die Olympischen Sommerspiele 2012 (Spiele der XXX. Olympiade) finden vom 27. Juli bis

Mehr

C O N T O U R S U S A - K o n z e r t - u n d G r u p p e n r e i s e n G m b H

C O N T O U R S U S A - K o n z e r t - u n d G r u p p e n r e i s e n G m b H Voraussichtliches Programm der 7-tägigen USA-Reise nach New York 10.10. 16.10.2016 Stand: 10.1.2016 Änderungen vorbehalten Mo. 10.10.: Linienflug mit Singapore Airlines Frankfurt New York ab Frankfurt:

Mehr

Fach: Englisch Anzahl der Wochenstunden: 4

Fach: Englisch Anzahl der Wochenstunden: 4 Klassenstufe: 5 der Klassenstufe angemessene kommunikative Fertigkeiten der Rezeption und der Klassenstufe angemessene Beherrschung der sprachlichen Mittel der Klassenstufe angemessenes Wissen um Strukturen,

Mehr

Zwischenbericht. University of Connecticut, USA. August 2013 bis Januar 2014

Zwischenbericht. University of Connecticut, USA. August 2013 bis Januar 2014 Zwischenbericht University of Connecticut, USA August 2013 bis Januar 2014 Kurzvorstellung Die Universtiy of Connecticut, oder auch UConn genannt, gehört zu einer der führenden Universitäten in New England.

Mehr

09. SEP - 20. SEP 2015 Innen / Flug, Hotel 1830,- Außen / Flug Hotel 1950,- Balkon / Flug Hotel 2130,-

09. SEP - 20. SEP 2015 Innen / Flug, Hotel 1830,- Außen / Flug Hotel 1950,- Balkon / Flug Hotel 2130,- 09. SEP - 20. SEP 2015 Innen / Flug, Hotel 1830,- Außen / Flug Hotel 1950,- Balkon / Flug Hotel 2130,- Die Kreuzfahrtfreunde 06323980595 E-Mail: info@diekreuzfahrtfreunde.de Kanada Reiseplan 09. Sep 2015

Mehr

FDI REPORTING 2015 BERLIN, Thomas Bozoyan Senior Manager FDI Competence Center

FDI REPORTING 2015 BERLIN, Thomas Bozoyan Senior Manager FDI Competence Center FDI REPORTING 2015 BERLIN, 20.05.2016 Thomas Bozoyan Senior Manager FDI Competence Center www.gtai.de Agenda/Inhalt FDI Reporting 2015 1. Zusammenfassung der Ergebnisse 2. Analyse der Greenfield- und Erweiterungsinvestitionen

Mehr

M2M-Kommunikation_. Der Erfolgsfaktor für Industrie 4.0 und das Internet der Dinge

M2M-Kommunikation_. Der Erfolgsfaktor für Industrie 4.0 und das Internet der Dinge M2M-Kommunikation_ Der Erfolgsfaktor für Industrie 4.0 und das Internet der Dinge Kurs auf ein neues Zeitalter_ 2005 2013 Unser leistungsstarkes Netz_ 20 Mrd. Investitionen in Telefónica Deutschland bis

Mehr

Wie attraktiv sind Emerging Markets-Aktien?

Wie attraktiv sind Emerging Markets-Aktien? Wie attraktiv sind Emerging Markets-Aktien? StarCapital Börsenseminar 2016 Oberursel, 14. November 2016 Michael Keppler President KEPPLER ASSET MANAGEMENT INC. 350 WEST 57 STREET NEW YORK, NY 10019 WWW.KAMNY.COM

Mehr

Stephan Buse / Rajnish Tiwari (Hrsg.) Grundlagen Strategien Kundenakzeptanz Erfolgsfaktoren

Stephan Buse / Rajnish Tiwari (Hrsg.) Grundlagen Strategien Kundenakzeptanz Erfolgsfaktoren Stephan Buse / Rajnish Tiwari (Hrsg.) Grundlagen Strategien Kundenakzeptanz Erfolgsfaktoren INHALT INHALT Abschnitt A: Zusammenfassung der Studienergebnisse 7 Der mobile Kunde: Ausgewählte Ergebnisse des

Mehr

CLIMATE-KIC ACCELERATOR HESSEN 2015 EIN INTENSIV-PROGRAMM FÜR CLEANTECH START-UPS AUGUST-DEZEMBER 2015

CLIMATE-KIC ACCELERATOR HESSEN 2015 EIN INTENSIV-PROGRAMM FÜR CLEANTECH START-UPS AUGUST-DEZEMBER 2015 CLIMATE-KIC ACCELERATOR HESSEN 2015 EIN INTENSIV-PROGRAMM FÜR CLEANTECH START-UPS AUGUST-DEZEMBER 2015 IN KOOPERATION MIT 1 Was ist das Accelerator Programm? Das Accelerator Programm unterstützt Start-ups

Mehr

Chinas Aufstieg und die globale Machtverschiebung - Herausforderungen für Europa -

Chinas Aufstieg und die globale Machtverschiebung - Herausforderungen für Europa - Chinas Aufstieg und die globale Machtverschiebung - Herausforderungen für Europa - Prof. Dr. Xuewu Gu Direktor des Center for Global Studies Universität Bonn xuewu.gu@uni-bonn.de Was geschieht eigentlich

Mehr

Unterstützung deutscher Unternehmen durch die JETRO Invest in Japan Programm

Unterstützung deutscher Unternehmen durch die JETRO Invest in Japan Programm Unterstützung deutscher Unternehmen durch die JETRO Invest in Japan Programm Junya Sumi Business Advisor JETRO Düsseldorf Boarding for Japan Was ist JETRO? Verstärkte FDI Förderung Dienstleistungen der

Mehr

Mercedes-Benz und Porsche: Ab in den Süden

Mercedes-Benz und Porsche: Ab in den Süden Auto-Medienportal.Net: 21.01.2015 Mercedes-Benz und Porsche: Ab in den Süden Von Hans-Robert Richarz Mit Speck fängt man Mäuse. Mit niedrigen Steuern und zusätzlichen Subventionen locken Städte und Gemeinden

Mehr

Wirtschaftsstrukturen und Strategien in Hauptstädten: Der Grossraum Bern im Vergleich zu Ottawa, Den Haag und Washington D.C.

Wirtschaftsstrukturen und Strategien in Hauptstädten: Der Grossraum Bern im Vergleich zu Ottawa, Den Haag und Washington D.C. Wirtschaftsstrukturen und Strategien in Hauptstädten: Der Grossraum Bern im Vergleich zu Ottawa, Den Haag und Washington D.C. Prof. Dr. Heike Mayer Martin Warland, Doktorand Geographisches Institut & Center

Mehr

Die Hochschule Bremen stellt sich Ihnen vor

Die Hochschule Bremen stellt sich Ihnen vor Die Hochschule Bremen stellt sich Ihnen vor Netzwerkveranstaltung Gutachternetzwerk 22./23.10.2009 Hochschule Bremen Prof. Dr. rer. pol. Karin Luckey Rektorin Die Hochschule Bremen stellt sich Ihnen vor

Mehr

Die Schweiz wird für Investoren immer beliebter

Die Schweiz wird für Investoren immer beliebter Pressemitteilung Die Schweiz wird für Investoren immer beliebter Neuer FDI Confidence Index von A.T. Kearney: USA, China und Kanada vorne, die Schweiz verbessert sich um vier Plätze Zürich, 03. Juni 2014

Mehr

Der demografische Wandel als Stresstest für Gesellschaft u. Wirtschaft: Szenarien und Herausforderungen bis 2030

Der demografische Wandel als Stresstest für Gesellschaft u. Wirtschaft: Szenarien und Herausforderungen bis 2030 Der demografische Wandel als Stresstest für Gesellschaft u. Wirtschaft: Szenarien und Herausforderungen bis 2030 Dr. med. Hans Groth, MBA Lehrbeauftragter Demografie und gesellschaftliche Entwicklung,

Mehr

Physische Nachbildungen im Prozess des authentischen Eintauchens

Physische Nachbildungen im Prozess des authentischen Eintauchens Physische Nachbildungen im Prozess des authentischen Eintauchens Die Bilderwelt Das Davorbild - das Danachbild Die Schwelle I) Lokale Ereignisse oder Was ist hinter den Bildern? II) Pflichterfüllungswunsch

Mehr

Die Stärkung der Software Industrie Chancen und Herausforderungen

Die Stärkung der Software Industrie Chancen und Herausforderungen Die Stärkung der Software Industrie Chancen und Herausforderungen Karl-Heinz Streibich, CEO Software AG 21.06.2013 2013 Software AG. All rights reserved. Die Software-Industrie Ein Überblick 2 2013 Software

Mehr

Kooperationsangebot für Lateinamerika Verein e.v.

Kooperationsangebot für Lateinamerika Verein e.v. Kooperationsangebot für Lateinamerika Verein e.v. BUCERIUS LAW SCHOOL WHU MLB BEWERBUNG & AUSWAHL PROGRAMMINHALTE STUDENTEN KOOPERATIONSMODELL ANSPRECHPARTNER 1 Bucerius Law School FAKTEN Erste private

Mehr

Mobility in the City. Freight transport

Mobility in the City. Freight transport Mobility in the City Freight transport Freight transport is indispensable for the supply of goods to Berlin and the subsequent disposal of wastes. At the same time, freight transport is responsible for

Mehr

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf Verbrauch von Primärenergie pro Kopf In Tonnen Öläquivalent*, nach nach Regionen Regionen und ausgewählten und ausgewählten Staaten, Staaten, 2007 2007 3,0

Mehr

Und dann?! Masterstudiengänge 02.06.2014 HS Bremen

Und dann?! Masterstudiengänge 02.06.2014 HS Bremen Und dann?! Masterstudiengänge 02.06.2014 HS Bremen 2 Agenda Begrüßung MA Politik & Wirtschaft des Nahen und Mittleren Ostens Tanja Gotthardt Masterstudiengänge Arabische Welt & International Business AWS-Arabisch

Mehr

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

Sprachschule ACCORD Paris

Sprachschule ACCORD Paris Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Frankreich: Paris Sprachschule ACCORD Paris Warum

Mehr

Expertise transferieren. International Expatriate Consulting. Beratung bei internationalen Mitarbeitereinsätzen. Vereinigte Staaten von Amerika

Expertise transferieren. International Expatriate Consulting. Beratung bei internationalen Mitarbeitereinsätzen. Vereinigte Staaten von Amerika Expertise transferieren International Expatriate Consulting Beratung bei internationalen Mitarbeitereinsätzen Vereinigte Staaten von Amerika Expertise transferieren Experten- und Spezialwissen sind in

Mehr

Sportreisen vom. spezialisten.

Sportreisen vom. spezialisten. Sportreisen vom spezialisten. Liebe Fussballer/-innen Anpfiff für unsere neue SPORTREISEN-Broschüre! Sie finden darin einige unserer Top-Seller aus der «Welt des Sports». 1. Sie als Kunde stehen für uns

Mehr

Liebe Eltern, welche Schule für mein Kind?

Liebe Eltern, welche Schule für mein Kind? Liebe Eltern, welche Schule für mein Kind? In unserem kleinen Faltblatt finden Sie erste Informationen, die Ihnen sagen sollen: Es lohnt sich, mit der Kämmer International Bilingual School (KIBS) zu sprechen.

Mehr

Länderprofil UNGARN 13.465 13.870 12.021 0,5 0,9. Quellen: Weltbank; International Monetary Fund, WEO, Herbst 2015; UNCTAD - (Werte 2015: Prognosen)

Länderprofil UNGARN 13.465 13.870 12.021 0,5 0,9. Quellen: Weltbank; International Monetary Fund, WEO, Herbst 2015; UNCTAD - (Werte 2015: Prognosen) Länderprofil UNGARN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Budapest Forint (HUF) Ungarisch Bevölkerung in Tausend 9.877 (2014) Landfläche in km 2 93.030 Bruttoinlandsprodukt (BIP), lauf.

Mehr

Las Vegas. San Diego. Los Angeles. San Francisco

Las Vegas. San Diego. Los Angeles. San Francisco LA-Urlaub 17.3-4.4. = 18d Preis sind vorraussichtliche Ausgaben für Touren, Visiting, Geschenke und andere Extras Fixkostten: Hotel pd = 1800,- RentCar 700,- inkl. Gas Essen 3x 50,- pp = 150,- pd = 2700,-

Mehr

Aufbaustudiengang zum B.A. Excellent Education made in Bad Reichenhall

Aufbaustudiengang zum B.A. Excellent Education made in Bad Reichenhall Aufbaustudiengang zum B.A. Excellent Education made in Bad Reichenhall Internationale Hochschule Private Fachhochschule Staatliche Anerkennung durch das Wissenschaftsministerium NRW im Juli 2009 vom Wissenschaftsrat

Mehr

DERTOUR Nordamerika. und Sie bestimmen, wo s langgeht.

DERTOUR Nordamerika. und Sie bestimmen, wo s langgeht. DERTOUR Nordamerika Die USA. Ein weites, ein aufregendes Land, das unbegrenzte Möglichkeiten für einen traumhaften Urlaub bietet. Als führender Veranstalter für Nordamerika- Reisen bietet Ihnen DERTOUR

Mehr

Die wichtigsten Zahlen und Fakten über unser Unternehmen.

Die wichtigsten Zahlen und Fakten über unser Unternehmen. Die wichtigsten Zahlen und Fakten über unser Unternehmen. Unternehmenspräsentation, 2015 CGI Group Inc. Ihr Partner weltweit: Das Unternehmen CGI Erstklassige Business- und IT-Beratung Service für über

Mehr

Yale Humboldt Consumer Law Lectures

Yale Humboldt Consumer Law Lectures Monday, June 6, 2016, 2 7 p.m. Humboldt University Berlin, Senatssaal Yale Humboldt Consumer Law Lectures Prof. Richard Brooks Professor of Law, Columbia Law School Prof. Henry B. Hansmann Professor of

Mehr

Route 2 Golf & Yachting Golf am Golf

Route 2 Golf & Yachting Golf am Golf D U B A I Route 2 Golf & Yachting Golf am Golf Dubai - Burj al Arab - The Palm Jebel Ali - The Palm Jumeirah - The World - Four Seasons Golf Club/Dubai Festival City - Drei Tage Oman / Musandam - Dubai

Mehr

Anfahrtsbeschreibungen. HOLM-Forum

Anfahrtsbeschreibungen. HOLM-Forum Anfahrtsbeschreibungen HOLM-Forum SO ERREICHEN SIE UNS 1. Lage des HOLM-Forums 2. Zum Flughafen mit dem Auto 3. Von den Parkplätzen des Flughafens zum HOLM-Forum 4. Zum Flughafen mit Bus und Bahn 5. Zum

Mehr

Cybersicherheit als Wettbewerbsvorteil und Voraussetzung wirtschaftlichen Erfolgs

Cybersicherheit als Wettbewerbsvorteil und Voraussetzung wirtschaftlichen Erfolgs Cybersicherheit als Wettbewerbsvorteil und Voraussetzung 9. Dezember 2014 1 Gliederung I. Digitale Risiken Reale Verluste II. Cybersicherheit als Business Enabler III. Konsequenzen für die deutsche Software

Mehr

Christina Klein. Studieren in den USA. interna. Ihr persönlicher Experte

Christina Klein. Studieren in den USA. interna. Ihr persönlicher Experte Christina Klein Studieren in den USA interna Ihr persönlicher Experte Inhalt 1. Einleitung... 7 2. Informationen zum Land... 8 3. Das Hochschulsystem... 11 4. Welche Universität sollte ich besuchen?...

Mehr

BRICS - die neuen Akteure der Entwicklungspolitik. SÜDWIND Dr. Pedro Morazán

BRICS - die neuen Akteure der Entwicklungspolitik. SÜDWIND Dr. Pedro Morazán BRICS - die neuen Akteure der Entwicklungspolitik SÜDWIND Dr. Pedro Morazán BRICS - die neuen Akteure der Entwicklungspolitik Analyse der Stellung der BRICS in der Weltwirtschaft Süd-Süd-Kooperation vs.

Mehr

Examples for Fluxguide Apps and Projects. Visitor-Apps for Tourism, Cities, Regions

Examples for Fluxguide Apps and Projects. Visitor-Apps for Tourism, Cities, Regions Examples for Fluxguide Apps and Projects Visitor-Apps for Tourism, Cities, Regions Fluxguide Project-Example: Official App for the Tourism Region Donau Upper Austria Vienna City Guide Tablets App for 7tm

Mehr

Achte Niedersächsische Energietage Digitalisierung Notwendigkeit und Herausforderungen des Wandels in der Energiewirtschaft

Achte Niedersächsische Energietage Digitalisierung Notwendigkeit und Herausforderungen des Wandels in der Energiewirtschaft Achte Niedersächsische Energietage Digitalisierung Notwendigkeit und Herausforderungen des Wandels in der Energiewirtschaft Jens Külper, Executive Director, Power & Utilities Unser internationales Netzwerk

Mehr

Brüssel Sprungbrett nach Europa Investieren in Brüssel

Brüssel Sprungbrett nach Europa Investieren in Brüssel Brüssel Sprungbrett nach Europa Investieren in Brüssel BELGIEN Föderaler Staat aus 3 Regionen Kernkompetenzen der belgischen Regionen: Wirtschaftspolitik & Außenhandel Regionale Entwicklung & Städteplanung

Mehr

Investitionsmöglichkeiten von KMUs in der RAK Free Trade Zone. Nadia Rinawi Regional Manager

Investitionsmöglichkeiten von KMUs in der RAK Free Trade Zone. Nadia Rinawi Regional Manager Investitionsmöglichkeiten von KMUs in der RAK Free Trade Zone Nadia Rinawi Regional Manager 30. Oktober 2008 Was wissen Sie bereits über die VAE? Wirtschaftswachstum Anteil Non-Oil -Sektor Anteil Re-Exporte

Mehr