HP Procurve Switches und Hubs Datenblätter

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "HP Procurve Switches und Hubs Datenblätter"

Transkript

1 HP Procurve Switches und Hubs Datenblätter Herbst 2002

2 HP Procurve-Produktportfolio Herbst 2002 Layer 2 Layer 2 und 3* Layer 2, 3 und 4 Layer 3 und 4+ Nicht verwaltete stapelbare Switches Verwaltete stapelbare Switches Verwaltete Switches und Verwaltete Switches Verwaltete Switches verwaltete stapelbare Switches HP Procurve Switch /100/ NEU HP Procurve Switch / freie 100/1000-Transceiver-Slots HP Procurve Switch 4108gl bundle 10/100/ freie Transceiver-Slots 4 freie Modul-Slots HP Procurve Switch 5372xl 10/100/ freie Modul-Slots HP Procurve Routing Switch 9315m 10/100/1000/10 Gigabit 232 Gigabit oder / freie Modul-Slots HP Procurve Switch /100/ NEU HP Procurve Switch / freie 100/1000-Transceiver-Slots HP Procurve Switch / freie 100/1000-Transceiver-Slots HP Procurve Switch / freie 100/1000-Transceiver-Slots HP Procurve Switch 4108gl gleiches Gehäuse wie 4108gl (Paket) 8 freie Modul-Slots HP Procurve Switch 4148gl 10/100/ freie Modul-Slots HP Procurve Switch 5308xl gleiches Gehäuse wie Modell 5372xl 8 freie Modul-Slots HP Procurve Switch 5348xl 10/100/ freie Modul-Slots HP Procurve Routing Switch 9308m 10/100/ Gigabit oder /100-8 freie Modul-Slots HP Procurve Switch / HP Procurve Switch /100 8 HP Procurve Switch 4104gl gleiches Gehäuse wie Modell 4148gl 4 freie Modul-Slots HP Procurve Switch /100/ Dual Personality- NEU HP Procurve Switch 5304xl gleiches Gehäuse wie Modell 5348xl 4 freie Modul-Slots HP Network Design Center Europa Eine kostenlose Bewertung Ihrer Netzwerkanforderungen können Sie unter folgender Adresse abrufen: Genaue Informationen zum Netzwerkentwurf erhalten Sie bei Ihrem HP Reseller vor Ort Beispielentwurf HP Procurve Switch /100/ Dual Personality- * Statisches IP-Routing Features NEU Trade-Up-Angebote für HP Procurve Switches finden Sie auf unserer Website unter HP Procurve Routing Switch 9304m 10/100/ Gigabit oder /100-4 freie Modul-Slots NEU Das Aussehen der Produkte kann von den Abbildungen abweichen. Einige Produkte sind mit optionalen Transceivern oder Modulen abgebildet.

3 HP Procurve Switches und Hubs Inhalt Warum Procurve? Supportlösungen Netzwerk-Management Modular/Gehäuse Feststehend/ Stapelbar Zubehör NEU NEU NEU Warum HP Procurve? Supportlösungen Toptools für Hubs & Switches Kostenloses webbasiertes Tool zur Netzwerkverwaltung Procurve Netzwerkverwaltung für OV-NT Skalierbare, OpenView-basierte Management-Software für Ihre Netzwerkinfrastruktur HP Hub und Switch Management für OV-UX Skalierbare, OpenView-basierte Management-Software für Ihre Netzwerkinfrastruktur Procurve Routing Switch 9300m Verwaltete, modulare 10/100/1000/10-Gigabit Routing Switches mit bis zu 232 Gigabit-Ethernet-, Gigabit-Ethernet- oder 672 Autosensing-10/100- in einem einzigen Gehäuse Procurve Switch 5300xl Skalierbare 10/100/1000-Layer-2/3/4-Switches für die höchsten Netzwerkanforderungen Procurve Switch 4100gl Verwaltete, modulare Layer-2-Hochleistungs-Switches für hohe Portdichten Procurve Switches 4000m und 8000m Verwaltete, modulare 10/100/1000-Switches Procurve Switch 6108 Verwalteter 8-Port-Switch mit 6 Autosensing-10/100/1000- und 2 Dual Personality- für 10/100/1000- oder Mini-GBIC-Konnektivität Procurve Switches 2724 und 2708 Nicht verwaltete 10/100/1000-Autosensing-Switches mit 24 bzw Procurve Switch 2650 Verwalteter 50-Port-Switch mit 48 Autosensing-10/100/- und 2 Dual Personality- für 10/100/1000- oder Mini-GBIC-Konnektivität Procurve Switches 2524 und 2512 Stapelbare, verwaltete 10/100-Autosensing-Switches mit 24 bzw. 12 ; 2 freie Transceiver-Slots für optionale Gigabit- oder 100Base-FX-Stacking/Uplinks Procurve Switches 2324 und 2312 Nicht verwaltete 10/100-Autosensing-Switches mit 24 bzw. 12 ; 2 freie Transceiver-Slots für optionale Gigabitoder 100Base-FX-Stacking/Uplinks Procurve Switch 2124 Stapelbarer 10/100-Switch (24 ) mit optionalem 100Base-FX-Uplink-Transceiver Procurve Autosensing-10/100-Hubs Nicht verwaltete Autosensing-10/100-Hubs mit 24 bzw Kompakte Procurve Switches und Hubs Kompakter, nicht verwalteter 8-Port-Switch und nicht verwalteter 8-Port-Hub zur problemlosen Netzwerkerweiterung Procurve Routing Switch Serie 9300m Module und redundante Netzteile (RPS) Procurve Switch xl Module und redundantes Netzteil Procurve Switch gl Module und redundantes Netzteil Procurve Switch 8000m, 4000m, 2424m und 1600m Module; 8000m/4000m RPS Procurve Mini-GBICs Procurve Transceiver

4 Verfügbar Fehlertolerantes Design Höchstes Integrationsniveau Bei laufendem Betrieb austauschbare Komponenten Kostenlose lebenslange Garantie (solange das Produkt in Ihrem Besitz ist)* * Für Switches der HP Procurve 9300m-Serie gilt eine einjährige Garantie. Erweiterung möglich. Kostengünstig Unschlagbarer Preis pro Port Niedrigste Gesamtbetriebskosten Kostenlose Software-Updates Sicher Mehrere sichere Domänen (VLANs) Zugriffssicherheit Sicheres Management Bedienerfreundlich Plug & Play mit eingebetteter Find, Fix, Inform - Technologie Class-of-Service und Quality-of-Service Richtlinienbasierte Verwaltung Interoperabilität Führend in offenen Standards Flexibilität, Skalierbarkeit, Steuerung Konvergenzfreundlich für Daten-, Sprach- und Videoanwendungen 2

5 Supportlösungen Hewlett Packards Verpflichtung zu Qualität und Zuverlässigkeit geht über Hardware- und Softwarelösungen hinaus, damit sichergestellt wird, dass Ihr Netzwerk langfristig reibungslos funktioniert. Mit dem Erwerb von HP Procurve-Produkten erhalten Sie umfassende kostenlose Supportleistungen, die darauf ausgerichtet sind, einen reibungslosen Geschäfts- und Netzwerkbetrieb zu gewährleisten. Außerdem stehen zusätzliche Services zur Verfügung von Planung bis zu Implementierung, Betrieb und Wartung die angepasst und für die gesamte Netzwerklebensdauer eingesetzt werden können. HP Supportpack für Vor-Ort-Service bei HP Netzwerkkonnektivitätsprodukten Garantieerweiterung auf 3 Jahre Prioritäts-Support vor Ort mit 4 Stunden Reaktionszeit, montags bis freitags während der Geschäftszeiten Für die HP Procurve Switch-Serien 9300m, 5300xl und 4100gl steht außerdem Prioritäts- Support vor Ort mit 4 Stunden Reaktionszeit rund um die Uhr zur Verfügung Unterstützung bei der Konfigurationswiederherstellung für gewartete Geräte Deckt alle HP-internen Zusatzkomponenten ab, die mit dem HP Procurve Routing Switch, Switch oder Hub erworben wurden Für alle HP Procurve-Produkte stehen über Serviceverträge weitere Service-Niveaus zur Garantieerweiterung sowie Installationsservices zur Verfügung. Per Design in HP Procurve-Produkte integriert Mit HP Procurve-Produkten erhalten Sie die ganze Qualität und Zuverlässigkeit, für die HP bekannt ist. Neben intuitivem Design und Bedienerfreundlichkeit bietet die HP Procurve- Produktlinie durchgehend folgende Features: Die kostenlose Software HP Toptools für Hubs & Switches liegt jedem verwalteten Produkt bei LED-Anzeigen zur direkten Überwachung und Fehlerbehebung Umfassende Installationsinformationen für eine schnelle Inbetriebnahme Kostenloser elektronischer Web-Support Umfassende Dokumentation wie Produktinformationen, technische Dokumente, Hinweise zur Version und häufig gestellte Fragen finden Sie auf der HP Procurve Netzwerk-Website (www.hp.com/de/procurve). Diese Informationen werden ständig aktualisiert und stehen nach Bedarf jeden Tag zu jeder Zeit zur Verfügung. HP Procurve-Kunden erhalten außerdem: Kostenlose Software-Updates Proaktive Benachrichtigung über bei neuen Softwareversionen Kostenloser technischer Produktsupport über Telefonische Unterstützung weltweit Kostenloser telefonischer Support durch hochqualifizierte Servicetechniker in unseren weltweit vertretenen HP Customer Care Centren steht zu den üblichen Geschäftszeiten bereit, um Fragen zu HP Procurve-Produkten zu beantworten. Wenn Sie darüber hinaus telefonischen Support außerhalb der Geschäftszeiten, zu Produkten unterschiedlicher Hersteller, an mehreren Standorten oder zum gesamten Netzwerk benötigen, bietet HP eine Reihe von jährlichen Support-Services an: HP Network Device Software und Phone-In Assistance, HP Network Fault Isolation und HP Network Environment Support. Dieser Service steht während der Geschäftszeiten oder rund um die Uhr zur Verfügung und bietet telefonischen Support aus einer Hand zur Eingrenzung von Netzwerkfehlern, Lösung von Softwareproblemen und Unterstützung bei der Anwendung von Software. Weitere Informationen zu diesen Supportservices erhalten Sie bei Ihrem autorisierten HP Händler vor Ort, bei Ihrem HP Verkaufs- und Supportbüro oder besuchen Sie uns unter Branchenführende Garantie, Upgrades und Installation HP Procurve Produkte werden mit Garantieleistungen geliefert, die Sie von HP erwarten können. Je nach Bedarf stehen außerdem mehrere Upgrade-Optionen zur Verfügung. Von Austauschprogrammen am nächsten Arbeitstag bis hin zu Installations- und Konfigurationsservices vor Ort sind HP Procurve Support Services die Besten der Branche. Kostenlose lebenslange Garantie*, solange das Produkt in Ihrem Besitz ist, mit 24-Stunden- Austauschservice am nächsten Arbeitstag Umfassende Garantie-Upgrades bis hin zu vier Stunden Reaktionszeit rund um die Uhr und für Produkte der HP Procurve Switch 9300-Serie Call-to-Repair-Service mit einer Reaktionszeit von 6 Stunden Original HP-Ersatzteile für Reparaturbedarf innerhalb und außerhalb der Garantieleistung Produkt- und netzwerkweiter Installations- und Konfigurationsservice vor Ort HP bietet eine Reihe von jährlichen Support-Services an: HP Network Device Software und Phone-In Assistance, HP Network Fault Isolation und HP Network Environment Support. * Für HP Procurve Routing Switches der Serie 9300m gilt eine einjährige Garantie. Erweiterung möglich. 3

6 Toptools für Hubs & Switches (J2569R) Die einfach zu installierende und zu verwendende Software HP Toptools für Hubs & Switches ist die Antwort auf alle Fragen im Bereich des Netzwerk-Managements. Über die Webschnittstelle können Sie das Management mit Hilfe eines beliebigen Webbrowsers in Ihrem Netzwerk durchführen. Mit HP Toptools für Hubs & Switches wird das Netzwerk-Management (Geräteverwaltung, Fehlerbehebung und Planung von Netzwerkerweiterungen) zum Kinderspiel. Die Software HP Toptools für Hubs & Switches liegt jedem verwalteten HP Hub und Switch kostenlos bei. HP Toptools ist ein kostenloses webbasiertes Tool, das Sie bei der Verwaltung Ihrer Computerausstattung, Netzwerkgeräte und HP Drucker sowie bei der Protokollierung Ihrer Netzwerkressourcen und -leistung unterstützt. Auf der Grundlage von Industriestandards wie SNMP, DMI, WMI, TCP/IP und HTTP steigert HP Toptools die Effizienz durch sofortige Bereitstellung des Gerätestatus an beliebigen Standorten in Ihrer Umgebung. Nähere Informationen erhalten Sie unter HP OpenView HP OpenView ist eine Kombination aus Netzwerkverwaltungssoftware und Services, die eine entscheidende Rolle spielen, da sie die IT- Management-Lösungen für die erfolgreiche Entwicklung von e-services bereitstellen. Seit mehr als einem Jahrzehnt nutzen IT- Unternehmen bereits die schnellen und effizienten OpenView-Management-Lösungen. Nähere Informationen erhalten Sie unter Verwalten von Netzwerkgeräten Lassen Sie die HP Toptools für Hubs & Switches für sich arbeiten und Sie benötigen weniger Zeit und Aufwand für Ihre alltäglichen Netzwerkaufgaben: Einfache Verwaltung von jeder Stelle des Intranets aus über einen Webbrowser Automatische Benachrichtigung, wenn HP Switches und Hubs proaktive Features zum Korrigieren oder Einschränken allgemeiner Netzwerkprobleme einsetzen Gleichzeitige Konfiguration mehrerer Switches Richtlinienbasierte Konfiguration von QoS-Features (Quality of Service) wie z. B. Priorisierung von Datenverkehr Verwalten von Datenverkehr im Netzwerk Es kann nicht einfacher sein, einen sofortigen Gesamtüberblick über das Netzwerk zu erhalten und Probleme zu lösen: Zeigt für jedes Switch-Segment die fünf Hauptübertragungen an, einschließlich Gigabit-, ohne vorherige Messung Überwacht alle Serververbindungen Verwalten von Netzwerkerweiterungen HP Toptools für Hubs & Switches machen das Aufrüsten Ihres Netzwerks zu einem Kinderspiel: Automatische Überwachung, Speicherung und Analyse des Datenverkehrs im Netzwerk zur Ermittlung erweiterungsbedürftiger Bereiche Der Network Performance Advisor bietet leicht verständliche Pläne, die den kostengünstigsten Weg zur Erweiterung Ihres Netzwerks detailliert beschreiben Empfehlungen zur Platzierung des Servers und zur Verbindungsgeschwindigkeit für maximale Leistung HP Toptools Unternehmenslösungen Nutzen Sie die Vorteile der konsistenten, benutzerfreundlichen Oberfläche von HP Toptools für Hubs & Switches auf Microsoft Windows NT Netzwerk-Management-Plattformen gemäß Industriestandard mit HP Toptools Software-Bridges: HP Toptools für OpenView NNM für Windows NT HP Toptools für OpenView NNM für HP-UX HP Toptools für OpenView NNM für Solaris HP Toptools für Unicenter TNG (Computer Associates) HP Toptools für Microsoft SMS Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Fachhändler oder unter Richtlinienbasiertes HP Netzwerk-Management Durch richtlinienbasierte Netzwerkverwaltung werden QoS und Sicherheitsrichtlinien im gesamten Unternehmen konsolidiert und synchronisiert, indem eine große Anzahl verwalteter HP Procurve Switches automatisch und dynamisch konfiguriert wird. Dies vereinfacht die Richtlinienverwaltung und reduziert das Risiko von Konfigurationsfehlern. 4

7 Procurve Netzwerkverwaltung für OV-NT (J4869B) Für Unternehmensnetzwerke bietet HP Procurve Netzwerkverwaltungslösungen für NT- Umgebungen, die direkt in die HP OpenView-Plattform zur Unternehmensverwaltung integriert werden und Ihnen die Verwaltung größerer Netzwerke ermöglichen. Mit Hilfe dieses leistungsstarken Tools können Sie von einer einzigen Verwaltungsstation aus die Datenlast überwachen, Softwareaktualisierungen planen und Geräteverwaltung, Konfiguration und Richtlinieneinstellungen für HP Procurve Geräte ausführen. Dieser zentralisierte Ansatz vereinfacht die Verwaltung aller Hauptsegmente Ihrer Netzwerkinfrastruktur. HP Procurve Network Management für OV-NT wurde speziell für eine Integration in den HP OpenView Network Node Manager (NNM) unter Windows (NT und 2000) entwickelt. Auf diese Weise können wir eine praxiserprobte Lösung aus einer Hand anbieten, die sämtlichen Anforderungen unserer Kunden an die Überwachung und Verwaltung ihrer Netzwerke gerecht wird. HP Procurve Network Management für OV-NT ist eine zuverlässige, skalierbare und benutzerfreundliche Softwarelösung, die Ihnen die Verwaltung von HP Procurve-Netzwerken erleichtert. Vollständige Lösung für die Netzwerkverwaltung Diese HP Software ermöglicht Ihnen die zentrale Verwaltung Ihrer Layer 2- oder gerouteten Layer 3-Unternehmens-LAN-Umgebungen von einer einzigen Windows NT- oder Windows 2000-Plattform aus: Bietet vollständige, native Integration in den HP OpenView Network Node Manager (NNM), sodass Sie das gesamte Netzwerk von einer einzigen Verwaltungskonsole aus verwalten können Aktualisiert automatisch die Software auf Ihren HP Procurve-Netzwerkgeräten und kopiert die Gerätekonfiguration gemäß dem von Ihnen festgelegten Zeitplan auf Ihre Netzwerkverwaltungsstation Enthält intuitive Anwendungen, die zuverlässige Funktionen zur Verwaltung Ihrer HP Procurve- Netzwerkgeräte bieten Zeigt in 1-minütigen Intervallen die Überwachungsdaten für den Datenverkehr in allen konfigurierten Segmenten während der letzten 60 Minuten an und markiert die Hauptbenutzer jedes Segments Ermöglicht die problemlose Konfiguration von SNMP-Parametern (Community-Namen, autorisierte Manager usw.) und RMON-Schwellenwerten Verwaltet eine unbegrenzte Anzahl von Knoten von einer einzigen Schnittstelle aus Unterstützt Gruppenkonfigurationen und Konfigurationsrichtlinien, anhand derer Sie Gruppen aus HP Netzwerkgeräten definieren und allen Geräten einer Gruppe die gleichen Konfigurationsrichtlinien zuweisen können Schnelle und einfache Erzeugung von NNM Maps mit benutzerdefinierten Symbolen für HP Netzwerkgeräte zur optischen Anzeige der zu verwaltenden Produkte Mit Hilfe dieses Plug-Ins können Sie Warnungen (SNMP-Traps) konfigurieren und MIBs für Procurve-Geräte installieren und kompilieren Proaktive Netzwerke Zu dieser Softwarelösung gehört Proactive Management, das Sie dabei unterstützt, den Aufwand an Zeit und Geld zu reduzieren, der in die Netzwerkverwaltung investiert wird Ermöglicht dem Benutzer das Einrichten von SNMP-Parametern im Gerät zur Erstellung von Trap-Receivern und RMON-Schwellen zur Überwachung des Datenverkehrs Auf der Grundlage von Statistiken, die von jedem SNMP-verwalteten HP Procurve-Gerät erstellt werden können, gewährleistet der Traffic Monitor eine Überwachung des Netzwerkdatenverkehrs sowie die proaktive Erkennung von Problembereichen Mit Hilfe dieses Plug-Ins können HP Procurve-Netzwerkgeräte im Rahmen der Find, Fix, Inform -Technologie bestimmte Traps senden, um den Benutzer bei der Behebung eventueller Geräteprobleme zu unterstützen Unterstützte Geräte HP Procurve Switches: 9300m-Serie, 6308m, 6208m, 6108, 5300xl-Serie, 4100gl-Serie, 8000m, 4000m, 2650, 2524, 2512, 2424m, 1600m HP Procurve Hubs: 10/100 Hub 24m, 10/100 Hub 12m, 10Base-T Hub 24m, 10Base-T Hub 12m Weitere HP Switches: Switch 2000, Switch 2000B, Switch 800T 5

8 Hub und Switch Management für OV-UX (J3250P) Für Unternehmensnetzwerke bietet HP Procurve Netzwerkverwaltungslösungen für UNIX - Umgebungen, die direkt in die HP OpenView-Plattform zur Unternehmensverwaltung integriert werden und Ihnen die Verwaltung größerer Netzwerke ermöglichen. Diese optimierte Management-Lösung unterstützt Sie bei der proaktiven Verwaltung Ihres Netzwerkes auch wenn dieses mit den steigenden Geschäftsanforderungen stetig wächst. Mit Hilfe dieses funktionellen Tools können Sie beispielsweise von einer einzigen Verwaltungsstation aus Berichte für HP Procurve Switches ausführen und die Geräte verwalten. Dieser zentralisierte Ansatz vereinfacht die Verwaltung aller Hauptsegmente Ihrer Netzwerkinfrastruktur. HP Procurve Network Management für OV-UX wurde speziell für eine Integration in den HP OpenView Network Node Manager (NNM) unter Unix entwickelt. Auf diese Weise können wir eine praxiserprobte Lösung aus einer Hand anbieten, die sämtlichen Anforderungen unserer Kunden an die Überwachung und Verwaltung ihrer Netzwerke gerecht wird. HP Procurve Network Management für OV-UX ist eine zuverlässige, skalierbare und benutzerfreundliche Softwarelösung, die Ihnen die Verwaltung von HP Procurve-Netzwerken erleichtert. Vollständige Lösung für die Netzwerkverwaltung Diese HP Software ermöglicht Ihnen die zentrale Verwaltung Ihrer über Layer 2- oder gerouteten Layer 3-Unternehmens-LAN-Umgebungen von einer einzigen UNIX-Plattform aus: Bietet vollständige, native Integration in den HP OpenView Network Node Manager (NNM), sodass Sie das gesamte Netzwerk von einer einzigen Verwaltungskonsole aus verwalten können Ermöglicht durch die HP OpenView-Funktionalität die Verwaltung heterogener Netzwerkumgebungen Enthält intuitive Anwendungen, die zuverlässige Funktionen zur Verwaltung Ihrer HP Procurve- Netzwerkgeräte bieten Ermöglicht die Zuordnung großer, unternehmensweiter Netzwerkkonfigurationen Ermöglicht die problemlose Konfiguration von SNMP-Parametern (Community-Namen, autorisierte Manager usw.) und RMON-Schwellenwerten Verwaltet eine unbegrenzte Anzahl von Knoten von einer einzigen Schnittstelle aus Auf HP Procurve Network Management-Anwendungen kann direkt von den NNM-Menüs aus zugegriffen werden Schnelle und einfache Erzeugung von NNM Maps mit benutzerdefinierten Symbolen für HP Netzwerkgeräte zur optischen Anzeige der zu verwaltenden Produkte Einrichten von NNM-Funktionen, Konfigurieren von Warnungen (SNMP-Traps) sowie Installieren und Kompilieren von MIBs für Procurve-Geräte Durch Einsatz dieses Plug-Ins werden eingehende Traps decodiert und als Klartexteinträge in das HP OpenView-Ereignisprotokoll eingefügt Proaktive Netzwerke Zu dieser Softwarelösung gehört Proactive Management, das Sie dabei unterstützt, den Aufwand an Zeit und Geld zu reduzieren, der in die Netzwerkverwaltung investiert wird Ermöglicht dem Benutzer das Einrichten von SNMP--Parametern im Gerät zur Erstellung von Trap-Receivern und RMON-Schwellen zur Überwachung des Datenverkehrs Stellt Berichte für eine proaktive Planung des Wachstums über NNM bereit Mit Hilfe dieses Plug-Ins können HP Procurve-Netzwerkgeräte im Rahmen der Find, Fix, Inform -Technologie bestimmte Traps senden, um den Benutzer bei der Behebung eventueller Geräteprobleme zu unterstützen Unterstützte Geräte HP Procurve Switches: 9300m-Serie, 6308m, 6208m, 6108, 5300xl-Serie, 4100gl-Serie, 8000m, 4000m, 2650, 2524, 2512, 2424m, 1600m HP Procurve Hubs: 10/100 Hub 24m, 10/100 Hub 12m, 10Base-T Hub 24m, 10Base-T Hub 12m Weitere HP Switches: Switch 2000, Switch 2000B, Switch 800T 6

9 Procurve Routing Switch 9300m Die HP Procurve Routing Switches der Serie 9300m stehen für ein neues Niveau an Hochleistungsfunktionen und Investitionsschutz für mittlere und große Unternehmensnetzwerke. Die blockierungsfreie Architektur der Routing Switch 9300m-Serie bietet Hochleistungsdurchsatz vom Schaltschrank über das Datencenter bis an die äußersten Grenzen des WAN und ermöglicht Netzwerk-Managern damit, skalierbare und hoch verfügbare Netzwerkentwürfe zu realisieren. HP Procurve Routing Switch 9315m (J4874A) 15 freie Modul-Slots für bis zu 232 Gigabit Ethernet-, 672 Autosensing 10/100- oder eine Kombination aus diesen. 1 HP Procurve Routing Switch 9308m (J4138A) 8 freie Modul-Slots für bis zu 120 Gigabit Ethernet-, 336 Autosensing 10/100- oder eine Kombination aus diesen. 1 Merkmale und Vorzüge Enhanced Performance-Technologie (EP): Erweiterte Portdichte zur Verbesserung der Systemfähigkeiten und des gesamten Investitionsschutzes sflow (RFC 3176) Accounting und Überwachung des Datenverkehrs mit Wire-Speed Jumbo-Frames auf Gigabit- und 10-Gigabit- ermöglichen Hochleistungsdienste für Remote-Backup und Wiederherstellung nach Systemausfällen Erweiterung von On-Board-Speicher und Flash-Kapazität für stabilere Verwaltungsfunktionalität 10 Gigabit Ethernet: Vereinfachung von Datencenterkonfigurationen und Steigerung des Backbone-Durchsatzes T-Flow-Traffic-Management: Simultane Verarbeitung von Access Control Lists (ACLs), Durchführung richtlinienbasierten Routings (PBR), Durchführung der Netzwerkadressenübersetzung (NAT) sowie Erfassen und Exportieren der Statistiken für NetFlow-basiertes Accounting und Billing, alles mit Wire-Speed Bis zu 178 Millionen pps Leistung: Erforderliche Höchstleistung für große Netzwerke Layer-4-Priorität: QoS (Quality of Service) für verzögerungskritische Anwendungen IP/IPX/AppleTalk Routing: Bietet Routing von IP und IPX bei Mediengeschwindigkeit IP Multicast Routing: Bietet Unterstützung für IGMP, DVMRP, PIM-Dense, PIM-Sparse und PIM- Snooping in Routing-Umgebungen zur Steuerung von Multicast-Datenverkehr Unübertroffene Sicherheit: Schutz gegen Denial-of-Service-Angriffe; Secure Shell, Secure Copy, Wire-Speed-Ratenbegrenzung sowie Benutzerauthentifizierung (AAA, RADIUS und TACACS+) verhindern unberechtigten Netzwerkzugriff und damit verbundene Ausfallzeiten Richtlinienbasierte VLANs: Ermöglicht Ihnen die Zuordnung von VLANs zu einem Anschluss, Protokoll, Subnet oder durch IEEE 802.1Q-Kennzeichnung Hardwaregestützte Zugriffskontrolllisten (ACLs): ACL-Implementierung mit vielen Funktionen (selektive ACL-Protokollierung, Skalierbarkeit und Syntaxkompatibilität) gewährleistet ein hohes Sicherheitsniveau und eine mühelose Verwaltung ohne Beeinträchtigung der Netzwerkleistung Port-Trunking: Für höheren Durchsatz zwischen Switches und zwischen Switches und Servern sowie Redundanz auf Verbindungsebene mit Unterstützung für normenbasierte Verbindungsaggregation (IEEE 802.3ad) Fortsetzung umseitig HP Procurve Routing Switch 9304m (J4139A) 4 freie Modul-Slots für bis zu 56 Gigabit Ethernet-, 144 Autosensing 10/100- oder eine Kombination aus diesen. 1 1 Dieses Produkt erfordert ein Management-Modul (separat bestellbar). Abgebildet mit installierten optionalen Modulen. Bei einigen Produktspezifikationen sind Änderungen vorbehalten. Aktuelle Informationen finden Sie unter 7

10 Procurve Routing Switch 9300m (Fortsetzung) Die verwalteten, modularen HP Procurve Routing Switches der Serie 9300m bieten eine Vielzahl von Funktionen, eine Leistung von bis zu 178 Mpps sowie 232 Gigabit Ethernet-, Gigabit Ethernet- oder 672 Autosensing-10/100- in einem einzigen Gehäuse. Zubehör Module: HP Procurve 9300 EP 10/100-TX-RJ-45 Modul, 48 (J4881A) 2 NEU! Redundantes HP Procurve 9300 EP Mini-GBIC Management-Modul, 8 (J4885A) 2 NEU! HP Procurve 9300 EP 10/100-TX Telco-RJ-21 Modul, 48 (J4889A) 2 NEU! HP Procurve 9300 EP Mini-GBIC Modul, 16 (J4894A) 2 NEU! HP Procurve 9300 EP 100/1000-T Modul, 16 (J4895A) 2 NEU! HP Procurve /100 Modul (J4140A) 3 HP Procurve Base-FX Modul (J4142A) 3 HP Procurve Base-T Modul (J4842A) 3 HP Procurve 9300 Mini-GBIC Modul (J4856A) 3 Redundantes HP Procurve 9300 Mini-GBIC Management-Modul (J4857A) Redundantes HP Procurve 9300 T-Flow Management-Modul (J4879A) 4 NEU! HP Procurve Gb/10 km Modul (J4891A) 5 NEU! Redundante Netzteile: Redundantes Netzteil für HP Procurve 9304/9308 (J4147A) Redundantes Netzteil für HP Procurve 9315 (J4875A) Mini-GBICs: HP Procurve Gigabit SX-LC Mini-GBIC (J4858A) HP Procurve Gigabit LX-LC Mini-GBIC (J4859A) HP Procurve Gigabit-LH-LC Mini-GBIC (J4860A) Merkmale und Vorzüge (Fortsetzung) Spanning Tree-Funktionalität der nächsten Generation: Einzelinstanz-STP, Per VLAN Spanning Tree (PVST), Per VLAN Group STP (PVGST) basierend auf IEEE 802.1s sowie Rapid Spanning Tree Protocol basierend auf IEEE 802.1w garantieren bessere Verfügbarkeit und Skalierbarkeit für Spanning Tree-basierte Netzwerke Software-Updates: Kostenlose Downloads im Web Optionale redundante Stromversorgung: Lastverteilung über zwei Netzteile für eine hohe Verfügbarkeit Hot-Swap-Gehäusemodule: Ermöglichen Ihnen das Austauschen von Modulen ohne Netzwerkunterbrechung Automatische Routing-Switch-Fehlersicherung: Hot-Standby-Redundanz über normenbasiertes VRRP (Virtual Router Redundancy Protocol) oder SRP (Standby Routing Protocol) Optionales redundantes Management: Automatisches Failover vom aktiven Management- Modul zum Standby-Management-Modul für eine hohe Verfügbarkeit Führende Garantieleistung: Ein Jahr mit verfügbaren Erweiterungen Konsole mit vollem Funktionsumfang: Umfassende Switch-Kontrolle mit vertrauter Befehlszeilenschnittstelle Webschnittstelle: Ermöglicht Ihnen die Konfiguration des Switches von jedem beliebigen Webbrowser im Netzwerk aus Fortsetzung umseitig 2 Bei Verwendung dieser Module muss ein EP- Management-Modul (J4885A) in demselben Gehäuse vorhanden sein. 3 Bei Verwendung dieser Module muss ein Nicht-EP- Management-Modul (z. B. J4857A oder J4879A) in demselben Gehäuse vorhanden sein. 4 Zur Redundanz ist die Softwareversion oder höher erforderlich. 5 Bei Verwendung dieses Moduls muss entweder ein EP-Management-Modul (J4885A) oder das Standard- Management-Modul (J4857A) vorhanden sein. Hinweis: EP- und Nicht-EP-Management-Module dürfen nicht nebeneinander in demselben Gehäuse vorhanden sein. Informationen zu Zubehör, einschließlich Port-Anzahl, IEEE-Spezifikationen und Kompatibilität, finden Sie auf den Seiten und 33. 8

11 Procurve Routing Switch 9300m (Fortsetzung) Die HP Procurve Routing Switches der Serie 9300m eignen sich ideal für die wichtigsten Netzwerkanforderungen, da sie für eine hohe Verfügbarkeit und Interoperabilität sorgen und kostengünstige Lösungen auch für anspruchsvollste Netzwerkumgebungen darstellen. Technische Daten Procurve Routing Switch 9315m (J4874A) Procurve Routing Switch 9308m (J4138A) Procurve Routing Switch 9304m (J4139A) 15 freie Modul-Slots 8 freie Modul-Slots 4 freie Modul-Slots Maße 75,7 x 48,3 x 38,7 cm 52,7 x 44,4 x 38,7 cm 22,8 x 44,4 x 38,1 cm Gewicht (bei Ausnutzung der 116,3 kg 53,1 kg 27,2 kg gesamten Kapazität) Speicher und Prozessor EP-Management (J4885A) Paketpuffer 4 MB pro Modul 4 MB pro Modul 4 MB pro Modul Prozessortyp und -geschwindigkeit Motorola PowerPC mit 466 MHz Motorola PowerPC mit 466 MHz Motorola PowerPC mit 466 MHz RAM/ROM-Kapazität 512 MB pro Modul 512 MB pro Modul 512 MB pro Modul Flash-Kapazität 16 MB 16 MB 16 MB Standard-Management (J4857A) Paketpuffer 8 MB pro Modul 8 MB pro Modul 8 MB pro Modul Prozessortyp und -geschwindigkeit Motorola PowerPC mit 466 MHz Motorola PowerPC mit 466 MHz Motorola PowerPC mit 466 MHz RAM/ROM-Kapazität 256 MB pro Modul 256 MB pro Modul 256 MB pro Modul Flash-Kapazität 8 MB 8 MB 8 MB T-Flow-Management (J4879A) Paketpuffer 8 MB pro Modul 8 MB pro Modul 8 MB pro Modul Prozessortyp und -geschwindigkeit 4x Motorola PowerPC mit je 466 MHz 4x Motorola PowerPC mit je 466 MHz 4x Motorola PowerPC mit je 466 MHz SDRAM-Kapazität 1,25 GB pro Modul 1,25 GB pro Modul 1,25 GB pro Modul Flash-Kapazität 16 MB 16 MB 16 MB Einbau Passt in ein handelsübliches 19"-Rack (inkl. Hardware) Passt in ein handelsübliches 19"-Rack (inkl. Hardware) Passt in ein handelsübliches 19"-Rack (inkl. Hardware) Leistung Latenz <7 µs (FIFO) <7 µs (FIFO) <7 µs (FIFO) Durchsatz 178 Mpps (64-Byte-Pakete) 96 Mpps (64-Byte-Pakete) 48 Mpps (64-Byte-Pakete) Routing- und Switching-Kapazität 480 Gbit/s 256 Gbit/s 128 Gbit/s Größe der Adresstabelle Einträge Einträge Einträge Betriebsumgebung In Betrieb Temperatur 0 C bis 40 C 0 C bis 40 C 0 C bis 40 C Relative Luftfeuchtigkeit 5% bis 90% bei 40 C, nicht kondensierend 5% bis 90% bei 40 C, nicht kondensierend 5% bis 90% bei 40 C, nicht kondensierend Außer Betrieb/Lagerung Temperatur -25 C bis 70 C -25 C bis 70 C -25 C bis 70 C Relative Luftfeuchtigkeit 90% bei 65 C, nicht kondensierend 90% bei 65 C, nicht kondensierend 90% bei 65 C, nicht kondensierend Stoß und Vibration EN (IEC 68) EN (IEC 68) EN (IEC 68) Elektrische Eigenschaften Max. Wärmeabgabe/Stunde BTU/Stunde BTU/Stunde BTU/Stunde Maximale Leistung 1.715W 830W 420W Spannung VAC/ VAC VAC/ VAC VAC/ VAC Stromstärke 17A/8,5A 8A/4A 8A/4A Frequenz 50/60 Hz 50/60 Hz 50/60 Hz Sicherheit EN 60950/IEC 950; UL 1950; CSA 950 EN 60950/IEC 950; UL 1950; CSA 950 EN 60950/IEC 950; UL 1950; CSA 950 Emission FCC Klasse A; EN 55022/CISPR-22 Klasse A; FCC Klasse A; EN 55022/CISPR-22 Klasse A; FCC Klasse A; EN 55022/CISPR-22 Klasse A; VCCI Klasse A VCCI Klasse A VCCI Klasse A Störsicherheit ESD: IEC ; 4 kv CD, 8 kv AD ESD: IEC ; 4 kv CD, 8 kv AD ESD: IEC ; 4 kv CD, 8 kv AD Störstrahlung: IEC ; 3V/m Störstrahlung: IEC ; 3V/m Störstrahlung: IEC ; 3V/m EFT/Burst: IEC ; 1,0 kv (Netzleitung), EFT/Burst: IEC ; 1,0 kv (Netzleitung), EFT/Burst: IEC ; 1,0 kv (Netzleitung), 0,5 kv (Signalleitung) 0,5 kv (Signalleitung) 0,5 kv (Signalleitung) Störspannung: IEC ; 3V Störspannung: IEC ; 3V Störspannung: IEC ; 3V Management HP Toptools für Hubs & Switches im Lieferumfang; HP Toptools für Hubs & Switches im Lieferumfang; HP Toptools für Hubs & Switches im Lieferumfang; Ethernet MIB; Ethernet MIB; Ethernet MIB; Repeater MIB; Ethernet Interface MIB Repeater MIB; Ethernet Interface MIB Repeater MIB; Ethernet Interface MIB Standards und Protokolle IEEE 802.3x Flow Control; RFC 1058 RIP; IEEE 802.3x Flow Control; RFC 1058 RIP; IEEE 802.3x Flow Control; RFC 1058 RIP; RFC 1583 OSPF; IEEE 802.1D Spanning Tree; RFC 1583 OSPF; IEEE 802.1D Spanning Tree; RFC 1583 OSPF; IEEE 802.1D Spanning Tree; Unterstützung für SSH, RADIUS und TACACS+; Unterstützung für SSH, RADIUS und TACACS+; Unterstützung für SSH, RADIUS und TACACS+; IEEE 802.1Q VLANs; Unterstützung für SNMPv1, IEEE 802.1Q VLANs; Unterstützung für SNMPv1, IEEE 802.1Q VLANs; Unterstützung für SNMPv1, SNMPv2c, SNMPv3; RFC 1493 Bridge MIB; SNMPv2c, SNMPv3; RFC 1493 Bridge MIB; SNMPv2c, SNMPv3; RFC 1493 Bridge MIB; RMON-Gruppen: 1 (Statistik), 2 (Chronik), RMON-Gruppen: 1 (Statistik), 2 (Chronik), RMON-Gruppen: 1 (Statistik), 2 (Chronik), 3 (Warnung) und 9 (Ereignisse); 3 (Warnung) und 9 (Ereignisse); 3 (Warnung) und 9 (Ereignisse); IEEE 802.1p Priority; RFC 1075 DVMRP; IEEE 802.1p Priority; RFC 1075 DVMRP; IEEE 802.1p Priority; RFC 1075 DVMRP; PIM Dense, PIM Sparse und PIM Snooping; PIM Dense, PIM Sparse und PIM Snooping; PIM Dense, PIM Sparse und PIM Snooping; RFC 1112 IGMP; RFC 2338 VRRP; RFC 1112 IGMP; RFC 2338 VRRP; RFC 1112 IGMP; RFC 2338 VRRP; RFC 1723 RIPv2 RFC 1723 RIPv2 RFC 1723 RIPv2 9

ProCurve Switch 2900 Serie

ProCurve Switch 2900 Serie NEU ProCurve Switch 2900 Serie Zur ProCurve 2900 Serie gehören zwei Switches: der ProCurve Switch 2900-24G mit 24 10/100/1000-Ports und der ProCurve Switch 2900-48G mit 48 10/100/1000-Ports. Beide Switches

Mehr

ProCurve Switch 2800 Serie

ProCurve Switch 2800 Serie Zur ProCurve 2800 Serie gehören zwei Switches: der ProCurve Switch 2824 mit 24 Ports (davon 20 10/100/1000-Ports) und der ProCurve Switch 2848 mit 48 Ports (davon 44 10/100/1000- Ports). Zusätzlich verfügt

Mehr

ProCurve Switch 2600 Serie

ProCurve Switch 2600 Serie Die ProCurve Switches der 2600 Serie sind kostengünstige, stapelbare, verwaltete Multi-Layer-Switches mit 48, 24 oder 8 10/100 Autosensing-Ports und Dual Personality-Ports für 10/100/1000- oder Mini-GBIC-Konnektivität.

Mehr

ProCurve Switch 2810 Serie

ProCurve Switch 2810 Serie Zur ProCurve 2810 Serie gehören zwei Switches: der ProCurve Switch 2810-24G mit 24 Ports (davon 20 10/100/1000-Ports) und der ProCurve Switch 2810-48G mit 48 Ports (davon 44 10/100/ 1000-Ports). Zusätzlich

Mehr

ProCurve Switch 5400zl/3500yl Serie*

ProCurve Switch 5400zl/3500yl Serie* NEU ProCurve Switch 5400zl/3500yl Serie* Die ProCurve Switches der 5400zl/3500yl Serie sind die neuesten intelligenten EDGE-Switches der ProCurve Networking Produktpalette. Die 5400zl Serie umfasst Chassis

Mehr

HP ProCurve 1410 Switch-Serie

HP ProCurve 1410 Switch-Serie Produktübersicht Die HP ProCurve 1410 Switch-Serie bietet einfaches Plug&Play für Verbindungen mit hoher Bandbreite und besteht aus drei nicht verwalteten Gigabit- Switches. Der HP ProCurve 1410-24G ist

Mehr

ProCurve Switch 2900 Serie

ProCurve Switch 2900 Serie NEU ProCurve Switch 2900 Serie Zur ProCurve 2900 Serie gehören zwei Switches: der ProCurve Switch 2900-24G mit 24 10/100/1000-Ports und der ProCurve Switch 2900-48G mit 48 10/100/1000-Ports. Beide Switches

Mehr

ProCurve Switch 2610 Serie

ProCurve Switch 2610 Serie NEU ProCurve Switch 2610 Serie Die ProCurve Switch 2610 Serie umfasst fünf Switches die Switches 2610-24 und 2610-48 bieten 24 bzw. 48 Ports für 10/100-Konnektivität. Der 2610-24 arbeitet geräuschlos ohne

Mehr

ProCurve Switch 6200yl-24G-mGBIC

ProCurve Switch 6200yl-24G-mGBIC Der ProCurve Switch 6200yl-24G-mGBIC ist ein hochleistungsfähiger stapelbarer Layer-3-Switch mit nur 1U. Er verfügt über 24 Mini-GBIC-Slots und einen Erweiterungssteckplatz für ein optionales 10-GbE-Modul

Mehr

HP ProCurve 1810G Switch-Serie

HP ProCurve 1810G Switch-Serie HP ProCurve 1810G Switch-Serie Produktübersicht Die HP ProCurve 1810G Switch-Serie ermöglicht zuverlässige Gigabit-Netzwerkverbindungen mit einfachem Plug&Play. Als Nachfolger der be liebten Switch-Serie

Mehr

ProCurve Manager Plus 2.2

ProCurve Manager Plus 2.2 ProCurve Manager Plus 2.2 Bei ProCurve Manager Plus 2.2 handelt es sich um eine sichere Windows -basierte Netzwerkverwaltungsplattform mit erweitertem Funktionsumfang zur zentralen Konfiguration, Aktualisierung,

Mehr

ES-3124F Managebarer Layer-2+-Fast-Ethernet-Switch mit 24 freien SFP- Slots für 100FX Module

ES-3124F Managebarer Layer-2+-Fast-Ethernet-Switch mit 24 freien SFP- Slots für 100FX Module ES-3124F Managebarer Layer-2+-Fast-Ethernet-Switch mit 24 freien SFP- Slots für 100FX Module Technische Daten Kompatibilität mit folgenden Standards IEEE 802.3 10Base-T Ethernet IEEE 802.3u 100 Base-Tx

Mehr

HP ProCurve 2520 Switch-Serie

HP ProCurve 2520 Switch-Serie Produktübersicht Die HP ProCurve Switch-Serie 2520 eignet sich ideal für kleine und mittlere Unternehmen, die Sprach- oder Videolösungen und/oder drahtlose Lösungen einsetzen möchten, für die Power over

Mehr

HP E5400 zl Switch-Serie

HP E5400 zl Switch-Serie Datenblatt Produktübersicht Die HP E5400 zl Switch-Serie umfasst die hochentwickelten, intelligenten Switches der HP E-Serie. Zur Serie E5400 zl gehören Gehäuse mit 6 oder 12 Steckplätzen sowie zugehörige

Mehr

HP ProCurve 2910al Switch-Serie

HP ProCurve 2910al Switch-Serie Wesentliche Merkmale Hochleistungsfähiger Gigabit-Switch Vier optionale 10-Gigabit-Ports (CX4 und/oder SFP+) IEEE 802.3af/802.3at-Funktionalität (PoE/PoE+) Layer 2-Switching mit statischem und RIP IP-Routing

Mehr

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio Seite 1/6 Kleine und mittelständische Unternehmen Neue 1000BaseT-Produkte erleichtern die Migration zur Gigabit-Ethernet- Technologie WIEN. Cisco Systems stellt eine Lösung vor, die mittelständischen Unternehmen

Mehr

ProCurve Networking by HP. Datenblätter. Herbst 2007

ProCurve Networking by HP. Datenblätter. Herbst 2007 ProCurve Networking by HP Datenblätter Herbst 2007 Inhalt 3 ProCurve Networking by HP 4 Die Adaptive Networks von ProCurve ProCurve Core Switches Traditionelle Core Switches 6 ProCurve Routing Switch 9300m

Mehr

HP V1910 Switch-Serie

HP V1910 Switch-Serie Produktübersicht Die Geräte der HP V1910 Serie sind Gigabit Layer 2+-Switches mit intelligenten Verwaltungsfunktionen, Unterstützung von Sprachdaten und fester Konfiguration für kleine und mittlere Unternehmen,

Mehr

Cisco-SRW2008-Gigabit-Switch mit 8 Ports: WebView. Managed Switches von Cisco für kleine Unternehmen

Cisco-SRW2008-Gigabit-Switch mit 8 Ports: WebView. Managed Switches von Cisco für kleine Unternehmen Cisco-SRW2008-Gigabit-Switch mit 8 Ports: WebView- Managed Switches von Cisco für kleine Unternehmen Sicheres Hochleistungs-Switching für kleine Unternehmen Highlights Acht Hochgeschwindigkeits-Ports zur

Mehr

HP E8200 zl Switch-Serie

HP E8200 zl Switch-Serie Datenblatt Produktübersicht Die HP E8200 zl Switch-Serie bietet hohe Leistung, Skalierbarkeit und einen großen Funktionsumfang in einer Hochverfügbarkeitsplattform, die die Komplexität drastisch verringert

Mehr

HP ProCurve 2615-8-PoE Switch

HP ProCurve 2615-8-PoE Switch :: Seite 1 von 7 :: Datenblatt zum Produkt HP HP E2615-8-PoE Switch (ehem. ProCurve) mit DC# 563661 :: HP ProCurve 2615-8-PoE Switch Produktübersicht Der HP ProCurve 2615-8-PoE Switch ist ein vollständig

Mehr

Cisco-SRW2016-Gigabit-Switch mit 16 Ports: WebView

Cisco-SRW2016-Gigabit-Switch mit 16 Ports: WebView Cisco-SRW2016-Gigabit-Switch mit 16 Ports: WebView-Managed Switches von Cisco für kleine Unternehmen Sicheres, zuverlässiges, intelligentes Switching für kleine Unternehmen Highlights 16 Hochgeschwindigkeits-Ports,

Mehr

HP ProCurve 2915-8G-PoE Switch

HP ProCurve 2915-8G-PoE Switch HP ProCurve 2915-8G-PoE Switch Produktübersicht Der HP ProCurve 2915-8G-PoE Switch ist ein vollständig verwalteter 10/100/1000-Switch mit 8 Ports und 2 zusätzlichen Dual-Personality- Gigabit-Ports für

Mehr

Cisco-SLM2024-Gigabit-Smart-Switch mit 24 Ports Smart-Switches von Cisco für kleinere Unternehmen

Cisco-SLM2024-Gigabit-Smart-Switch mit 24 Ports Smart-Switches von Cisco für kleinere Unternehmen Cisco-SLM2024-Gigabit-Smart-Switch mit 24 Ports Smart-Switches von Cisco für kleinere Unternehmen Kostengünstige und sichere Switching-Lösung mit vereinfachter Verwaltung für Ihr kleines Unternehmen Highlights

Mehr

Cisco-10/100-Gigabit-Switch SRW224G4P mit 24 Ports und zusätzlichen 4 Ports: Managed Switches von Cisco für kleinere Unternehmen

Cisco-10/100-Gigabit-Switch SRW224G4P mit 24 Ports und zusätzlichen 4 Ports: Managed Switches von Cisco für kleinere Unternehmen Cisco-10/100-Gigabit-Switch SRW224G4P mit 24 Ports und zusätzlichen 4 Ports: WebView/PoE Managed Switches von Cisco für kleinere Unternehmen Sicherer, intelligenter Switch mit PoE für wachsende, kleinere

Mehr

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Power over Ethernet 2 NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Enterprise-Technologien für kleinere- und Mittelständische Unternehmen Power over Ethernet (PoE) oder auch IEEE 802.3af ist die

Mehr

HP NETWORKING PRODUKTÜBERSICHT

HP NETWORKING PRODUKTÜBERSICHT Unmanaged Fixed-Port Ethernet-Switche 1405 Switch Serie (Desktop) 5 oder 8x 10/100TX Ports 5 oder 8x 10/100/1000T Ports Lüfterlos bzw. leiser Lüfter 1405 Switch Serie (Rackmount) 16 oder 24x 10/100TX Ports

Mehr

ALLNET ALL-SG8926PM FULL MANAGED 24 Port Gigabit HPoE Switch nach 802.3at & 802.3af

ALLNET ALL-SG8926PM FULL MANAGED 24 Port Gigabit HPoE Switch nach 802.3at & 802.3af ALLNET ALL-SG8926PM FULL MANAGED 24 Port Gigabit HPoE Switch nach 802.3at & 802.3af Das neue Full-Managed Flagschiff der ALLNET Ethernet Switch Serie Der ALLNET ALL-SG8926PM ist die ideale Basis für alle

Mehr

Interface Masters Technologies

Interface Masters Technologies Übersetzung Datenblatt Interface Masters, Niagara 2948-Switch April 2011, SEiCOM Interface Masters Technologies Niagara 2948 48-Port 10 Gigabit Managed Switch Switching- und Routing-System der neuesten

Mehr

Cisco SRW2024 Switch mit 24 Gigabit-Ports und WebView Cisco Small Business Verwaltete Switches

Cisco SRW2024 Switch mit 24 Gigabit-Ports und WebView Cisco Small Business Verwaltete Switches Cisco SRW2024 Switch mit 24 Gigabit-Ports und WebView Cisco Small Business Verwaltete Switches Sicheres, zuverlässiges und intelligentes Switching für Ihr wachsendes Unternehmen Highlights 24 Hochgeschwindigkeitsports

Mehr

Cisco-SRW2024P-Gigabit-Switch mit 24 Ports: WebView/PoE

Cisco-SRW2024P-Gigabit-Switch mit 24 Ports: WebView/PoE Cisco-SRW2024P-Gigabit-Switch mit 24 Ports: WebView/PoE Managed Switches von Cisco für kleine Unternehmen Zuverlässiges, intelligentes Switching für wachsende Unternehmen Highlights 24 Hochgeschwindigkeits-Ports,

Mehr

Cisco-SRW248G4P-Switch mit 48 10/100-Ports und 4 Gigabit-Ports: WebView/PoE

Cisco-SRW248G4P-Switch mit 48 10/100-Ports und 4 Gigabit-Ports: WebView/PoE Cisco-SRW248G4P-Switch mit 48 10/100-Ports und 4 Gigabit-Ports: WebView/PoE Managed Switches von Cisco für kleine Unternehmen Sichere, zuverlässige Switching-Lösung mit PoE für wachsende kleinere Unternehmen

Mehr

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) Zywall GS-2750 48 Port Switch

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) Zywall GS-2750 48 Port Switch IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) Zywall GS-2750 48 Port Switch Seite 1 / 8 Zywall GS-2750 Managebarer L3-Gigabit-Switch mit 48 Ports Intelligentes Layer3 Gigabit- Switching für beste VoIP-,

Mehr

Cisco SRW2048 Switch mit 48 Gigabit-Ports und WebView Managed (Verwaltete) Switches der Cisco Small Business Serie

Cisco SRW2048 Switch mit 48 Gigabit-Ports und WebView Managed (Verwaltete) Switches der Cisco Small Business Serie Cisco SRW2048 Switch mit 48 Gigabit-Ports und WebView Managed (Verwaltete) Switches der Cisco Small Business Serie Leistungsstarkes und zuverlässiges Switching für kleine und mittlere Unternehmen Highlights

Mehr

Cisco-SLM224P-Smart-Switch mit 24 10/100-Ports und 2 Gigabit-Ports: SFPs/PoE. Smart-Switches von Cisco für kleinere Unternehmen

Cisco-SLM224P-Smart-Switch mit 24 10/100-Ports und 2 Gigabit-Ports: SFPs/PoE. Smart-Switches von Cisco für kleinere Unternehmen Cisco-SLM224P-Smart-Switch mit 24 10/100-Ports und 2 Gigabit-Ports: SFPs/PoE Smart-Switches von Cisco für kleinere Unternehmen Kostengünstige und sichere Switching-Lösung mit vereinfachter Verwaltung und

Mehr

Cisco-SGE2010-Gigabit-Switch mit 48 Ports Managed Switches von Cisco für kleine Unternehmen

Cisco-SGE2010-Gigabit-Switch mit 48 Ports Managed Switches von Cisco für kleine Unternehmen Cisco-SGE2010-Gigabit-Switch mit 48 Ports Managed Switches von Cisco für kleine Unternehmen Leistung und Zuverlässigkeit für Netzwerke in kleinen Unternehmen Highlights 48 Hochgeschwindigkeits-Ports, für

Mehr

Cisco-10/100-Ethernet-Switch SRW208G mit 8 Ports: WebView/Erweiterungssteckplätze. Managed Switches von Cisco für kleine Unternehmen

Cisco-10/100-Ethernet-Switch SRW208G mit 8 Ports: WebView/Erweiterungssteckplätze. Managed Switches von Cisco für kleine Unternehmen Cisco-10/100-Ethernet-Switch SRW208G mit 8 Ports: WebView/Erweiterungssteckplätze Managed Switches von Cisco für kleine Unternehmen Sicheres, zuverlässiges, intelligentes Switching für kleinere Unternehmen

Mehr

Cisco-10/100-Ethernet-Switch SRW208 mit 8 Ports: WebView. WebView-Managed Switches von Cisco für kleine Unternehmen

Cisco-10/100-Ethernet-Switch SRW208 mit 8 Ports: WebView. WebView-Managed Switches von Cisco für kleine Unternehmen Cisco-10/100-Ethernet-Switch SRW208 mit 8 Ports: WebView-Managed Switches von Cisco für kleine Unternehmen Sicheres, zuverlässiges und intelligentes Managed Switching für Ihr kleines Unternehmen Highlights

Mehr

Cisco SRW224G4 Switch mit 24 10/100- und vier Gigabit-Ports mit WebView. Managed (Verwaltete) Switches der Cisco Small Business Serie

Cisco SRW224G4 Switch mit 24 10/100- und vier Gigabit-Ports mit WebView. Managed (Verwaltete) Switches der Cisco Small Business Serie Cisco SRW224G4 Switch mit 24 10/100- und vier Gigabit-Ports mit WebView Managed (Verwaltete) Switches der Cisco Small Business Serie Sicheres, zuverlässiges und intelligentes verwaltetes Switching für

Mehr

bluechip Modular Server Sven Müller

bluechip Modular Server Sven Müller bluechip Modular Server Sven Müller Produktmanager Server & Storage bluechip Computer AG Geschwister-Scholl-Straße 11a 04610 Meuselwitz www.bluechip.de Tel. 03448-755-0 Übersicht Produktpositionierung

Mehr

Managed Ethernet Switch mit Routing-Funktionalität

Managed Ethernet Switch mit Routing-Funktionalität Managed Ethernet Switch mit Routing-Funktionalität Switch und Router in einer integrierten Lösung Lynx+ ist ein Ethernet-Switch mit erweiterten Funktionen für Layer 2 Switching sowie Layer 3 Routing. Statisches

Mehr

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) D-LINK DXS-3350SR

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) D-LINK DXS-3350SR IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) D-LINK DXS-3350SR Seite 1 / 5 D-LINK DXS-3350SR 50-Port Layer3 Gigabit Stack Switch opt. 10GB Uplink Dieser Layer3 Switch aus der D-Link Enterprise Business

Mehr

Switches der Serie Cisco 100 Cisco Small Business

Switches der Serie Cisco 100 Cisco Small Business Switches der Serie Cisco 100 Kostengünstige, benutzerfreundliche Switches für kleine und mittlere Unternehmen, die nicht konfiguriert werden müssen Um Ihre Unternehmen im Griff zu behalten, müssen Sie

Mehr

Ha-VIS FTS 3000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS FTS 3000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ethernet Switch 10-Port Ethernet Switch mit Fast Track Technologie managed Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Ethernet Switches der Produktfamilie Ha-VIS können Automatisierungsprofile

Mehr

Cisco-Gigabit-Switch SGE2000 mit 24 Ports

Cisco-Gigabit-Switch SGE2000 mit 24 Ports Cisco-Gigabit-Switch SGE2000 mit 24-Ports Managed Switches von Cisco für kleinere Unternehmen Hochleistungsfähiger, zuverlässiger Stapel-Switch für kleinere Unternehmen Highlights 24 Hochgeschwindigkeits-Ports,

Mehr

SuperStack II 10/100/1000 Switches

SuperStack II 10/100/1000 Switches SuperStack II 10/100/1000 es Wann sollten der und der 9300 verkauft werden? SuperStack II- SuperStack II- 9300 Wenn eine äußerst leistungsfähige Gigabit Ethernet-Lösung gewünscht wird. Wenn Kunden die

Mehr

Höhere Netzwerkgeschwindigkeit

Höhere Netzwerkgeschwindigkeit PCI Express 10 Gigabit Ethernet LWL-Netzwerkkarte mit offenem SFP+ - PCIe x4 10Gb NIC SFP+ Adapter StarTech ID: PEX10000SFP Die 10-Gigabit-Faseroptik-Netzwerkkarte PEX10000SFP ist eine kostengünstige Lösung

Mehr

CISCO Switching Lösungen für High-Speed-Netzwerke

CISCO Switching Lösungen für High-Speed-Netzwerke CISCO Switching Lösungen für High-Speed-Netzwerke Torsten Schädler Cisco Systems Berlin 1 Die Geschäftsbereiche der Firma Cisco Switched LANs Management Client/Server Deployment Networked Multimedia Workgroup

Mehr

Smart Managed Switches 2011

Smart Managed Switches 2011 Smart Managed Switches 2011 Michael Seipp 4. März 2011 Agenda Zielgruppen Warum Smart Switch Modellübersicht Smart Eigenschaften Redundanz, Bauart Layer2 Sicherheit dlink green Management Garantie Smart

Mehr

3Com Switch 5500G-EI 24-Port PWR Produkt-Nr.: 3CR17252-91

3Com Switch 5500G-EI 24-Port PWR Produkt-Nr.: 3CR17252-91 3Com Switch 5500G-EI 24-Port PWR Produkt-Nr.: 3CR17252-91 Leistungsmerkmale Erstklassiges stackable Gigabit Ethernet Switching für erweiterte Edge- Anwendungen Der 3Com Switch 5500G-EI 24-Port ist ein

Mehr

HP MultiService Controller (MSM) der E-Serie

HP MultiService Controller (MSM) der E-Serie HP MultiService Controller (MSM) der E-Serie Datenblatt Produktübersicht In Kombination mit HP MultiService Mobility Access Points der E-Serie bieten HP MultiService Mobility Controller der E-Serie Netzwerklösungen

Mehr

Ingentive Fall Studie. LAN Netzwerkdesign eines mittelständischen Unternehmens mit HP ProCurve. Februar 2009. ingentive.networks

Ingentive Fall Studie. LAN Netzwerkdesign eines mittelständischen Unternehmens mit HP ProCurve. Februar 2009. ingentive.networks Ingentive Fall Studie LAN Netzwerkdesign eines mittelständischen Unternehmens mit HP ProCurve Februar 2009 Kundenprofil - Mittelständisches Beratungsunternehmen - Schwerpunkt in der betriebswirtschaftlichen

Mehr

Cisco SF200-24 24-Port 10/100 Smart Switch

Cisco SF200-24 24-Port 10/100 Smart Switch Textbausteine Produktbeschreibungen für Cisco Switches der Serie 200 mit 25, 50 und 100 Wörtern Cisco Switches der Serie 200 bieten zu günstigen Preisen eine Kombination aus hoher Leistung und Zuverlässigkeit

Mehr

HP Produkt-Katalog Netzwerk Technik Deutschland Januar 2013

HP Produkt-Katalog Netzwerk Technik Deutschland Januar 2013 HP Produkt-Katalog Netzwerk Technik Deutschland Januar 2013 Inhalte Januar 2013 Einfuehrung 1 Unmanaged Ethernet-Switches mit Festanschluss 3 HP 1405 Small Office Switch-Serie 3 HP 1410 Switch-Serie 4

Mehr

HARTING Ha-VIS mcon 3000 Familie

HARTING Ha-VIS mcon 3000 Familie HARTING Ha-VIS mcon 3000 Familie People Power Partnership HARTING mcon 3000 Familie Automation IT mit Ha-VIS mcon Switches von HARTING Mit der Ha-VIS mcon 3000 Serie erweitert HARTING seine Produktpalette

Mehr

Cisco-10/100-Ethernet-Switch SRW208MP mit 8 Ports: WebView/Max PoE. Managed Switches von Cisco für kleinere Unternehmen

Cisco-10/100-Ethernet-Switch SRW208MP mit 8 Ports: WebView/Max PoE. Managed Switches von Cisco für kleinere Unternehmen Cisco-10/100-Ethernet-Switch SRW208MP mit 8 Ports: WebView/Max PoE Managed Switches von Cisco für kleinere Unternehmen Sicherer, zuverlässiger und intelligenter Switch mit PoE für Ihr wachsendes, kleineres

Mehr

Umfangreiche Sicherheitsfeatures Höchstmaß an Flexibilität Maximaler Investitionsschutz Lüfterloser Betrieb Größte Zukunftssicherheit Maximale

Umfangreiche Sicherheitsfeatures Höchstmaß an Flexibilität Maximaler Investitionsschutz Lüfterloser Betrieb Größte Zukunftssicherheit Maximale Umfangreiche Sicherheitsfeatures Höchstmaß an Flexibilität Maximaler Investitionsschutz Lüfterloser Betrieb Größte Zukunftssicherheit Maximale Performance Kompaktes Design TOP FEATURES Gigabit Performance

Mehr

ProCurve Identity Driven Manager 2.0

ProCurve Identity Driven Manager 2.0 ProCurve Identity Driven Manager 2.0 ProCurve Identity Driven Manager 2.0 ist ein Plug-In für ProCurve Manager Plus, mit dem Sicherheits-, Zugriffs- und Leistungseinstellungen dynamisch für Geräte in der

Mehr

Cisco-SRW208P-10/100-Ethernet-Switch mit 8 Ports: WebView/PoE. Managed Switches von Cisco für kleine Unternehmen

Cisco-SRW208P-10/100-Ethernet-Switch mit 8 Ports: WebView/PoE. Managed Switches von Cisco für kleine Unternehmen Cisco-SRW208P-10/100-Ethernet-Switch mit 8 Ports: WebView/PoE Managed Switches von Cisco für kleine Unternehmen Extrem sichere, zuverlässige Switching-Lösung mit PoE für kleinere Unternehmen Highlights

Mehr

Ethernet Switching und VLAN s mit Cisco. Markus Keil IBH Prof. Dr. Horn GmbH Gostritzer Str. 61-63 01217 Dresden http://www.ibh.de/ info@ibh.

Ethernet Switching und VLAN s mit Cisco. Markus Keil IBH Prof. Dr. Horn GmbH Gostritzer Str. 61-63 01217 Dresden http://www.ibh.de/ info@ibh. Ethernet Switching und VLAN s mit Cisco Markus Keil IBH Prof. Dr. Horn GmbH Gostritzer Str. 61-63 01217 Dresden http://www.ibh.de/ info@ibh.de Der klassische Switch Aufgaben: Segmentierung belasteter Netzwerke

Mehr

Switches von Cisco für kleinere Unternehmen

Switches von Cisco für kleinere Unternehmen Cisco-Gigabit-Switch SGE2010P mit 48 Ports: PoE-Managed Switches von Cisco für kleinere Unternehmen Leistung und Zuverlässigkeit für Netzwerke in kleinen Unternehmen Highlights 48 Hochgeschwindigkeits-Ports,

Mehr

Cisco-Gigabit-Switch SGE2000P mit 24 Ports: PoE

Cisco-Gigabit-Switch SGE2000P mit 24 Ports: PoE Datenblatt Cisco-Gigabit-Switch SGE2000P mit 24 Ports: PoE-Managed Switches von Cisco für kleinere Unternehmen Hochleistungsfähige, sichere Switching-Lösung mit PoE für kleinere Unternehmen Highlights

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch HP l server http://de.yourpdfguides.com/dref/876244

Ihr Benutzerhandbuch HP l server http://de.yourpdfguides.com/dref/876244 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der Bedienungsanleitung (Informationen,

Mehr

Lüfterloser 24 Port Managed Gigabit Layer-2 Switch

Lüfterloser 24 Port Managed Gigabit Layer-2 Switch ALLNET ALL-SG8324M Lüfterloser 24 Port Managed Gigabit Layer-2 Switch 24 Port Gigabit non-blocking Switch Lüfterlose Architektur Link Aggregation ( IEEE802.3ad LACP & Static Trunk) IGMP Snooping (v1/v2/v3)

Mehr

Cisco-SLM248G4PS-Smart-Switch mit 48 10/100-Ports und 4 Gigabit-Ports: PoE. Smart-Switches von Cisco für kleinere Unternehmen

Cisco-SLM248G4PS-Smart-Switch mit 48 10/100-Ports und 4 Gigabit-Ports: PoE. Smart-Switches von Cisco für kleinere Unternehmen Cisco-SLM248G4PS-Smart-Switch mit 48 10/100-Ports und 4 Gigabit-Ports: PoE Smart-Switches von Cisco für kleinere Unternehmen Kostengünstige und sichere Switching-Lösung mit vereinfachter Verwaltung für

Mehr

Flexibler Thin Client für endlose Möglichkeiten

Flexibler Thin Client für endlose Möglichkeiten Flexibler Thin Client für endlose Möglichkeiten SC-T45 Thin Client: Leistung und Flexibilität Unternehmen. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Auswahl, Angebote und Programme sowie Produktabbildungen

Mehr

ALL1268M. ALLNET VDSL2 DSLAM/Switch Master 8-Port. www.allnet.de

ALL1268M. ALLNET VDSL2 DSLAM/Switch Master 8-Port. www.allnet.de ALL1268M ALLNET VDSL2 DSLAM/Switch Master 8-Port 8 Port VDSL2 Master Switch für Standleitungen über 2-Draht-Verbindungen bis zu einer Länge von 2500 Metern und einer Bandbreite von 100 Mbit/s (längenabhängig)

Mehr

Multicast & Anycast. Jens Link FFG2012. jenslink@quux.de. Jens Link (jenslink@quux.de) Multicast & Anycast 1 / 29

Multicast & Anycast. Jens Link FFG2012. jenslink@quux.de. Jens Link (jenslink@quux.de) Multicast & Anycast 1 / 29 Multicast & Anycast Jens Link jenslink@quux.de FFG2012 Jens Link (jenslink@quux.de) Multicast & Anycast 1 / 29 Übersicht 1 Multicast 2 Anycast Jens Link (jenslink@quux.de) Multicast & Anycast 2 / 29 Wer

Mehr

LANCOM ES-2126+ Fast-Ethernet Switch mit Gigabit-Anschluss für anspruchsvolle Netzwerke zum optimalen Preis-Leistungsverhältnis

LANCOM ES-2126+ Fast-Ethernet Switch mit Gigabit-Anschluss für anspruchsvolle Netzwerke zum optimalen Preis-Leistungsverhältnis Fast-Ethernet Switch mit Gigabit-Anschluss für anspruchsvolle Netzwerke zum optimalen Preis-Leistungsverhältnis 1 24 Fast-Ethernet und zwei Combo Ports (TP/SFP) für Gigabit Anschluss 1 QoS Port-basiert,

Mehr

Ethernet Switches Produktund Funktionsvergleich

Ethernet Switches Produktund Funktionsvergleich Ethernet Produktund Funktionsvergleich Ethernet von Avaya bieten ein vollständiges Portfolio von einfachen Lösungen für kleine Unternehmen und Filialen bis hin zu Etagen- und Backbone-Lösungen sowie Hochverfügbarkeitssystemen

Mehr

Industrial Managed Ethernet Switch EL212F. Vergleichstabelle EL212F. Technische Details

Industrial Managed Ethernet Switch EL212F. Vergleichstabelle EL212F. Technische Details EL22F Der Sixnet EL22F Industrial Ethernet Managed Switch wurde entwickelt, um die strengen Anforderungen für Umspannstationen (IEC 80-3, IEEE 3), Verkehrsleitsysteme (NEMA TS2), Bahnanwendungen (EN0,

Mehr

Switch 1 intern verbunden mit onboard NICs, Switch 2 mit Erweiterungs-NICs der Server 1..6

Switch 1 intern verbunden mit onboard NICs, Switch 2 mit Erweiterungs-NICs der Server 1..6 Zuordnung LAN-Verbindungen zu Server Ports und Ports Bei der Netzwerk-Einrichtung der Server im Modular System ist die Frage zu beantworten, welche LAN-Verbindung (gemäß Betriebssystembezeichnung) mit

Mehr

Viele Ports für wenig Geld

Viele Ports für wenig Geld Viele Ports für wenig Geld Auch bei Layer-2-Switches sind immer höhere Portdichten gefragt. Wir testeten managed Workgroup-Switches mit 48 Fast-Ethernet-Ports und zwei Gigabit-Ether-net-Uplinks. Von: Christoph

Mehr

High-End-Serverlösung. MAXDATA PLATINUM Server 7210R

High-End-Serverlösung. MAXDATA PLATINUM Server 7210R High-End-Serverlösung MAXDATA PLATINUM Server 7210R MAXDATA PLATINUM Server 7210R: High-End-Serverlösung für unternehmenskritische Daten Die Standardausstattung Der MAXDATA PLATINUM 7210R kombiniert Hochleistung

Mehr

IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN

IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate WLAN nach IEEE 802.11b/g/n -20 C bis +70 C IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN Die IR6x1 Serie von InHand Networks umfasst besonders

Mehr

Die intelligente Flashspeicher-Plattform der nächsten Generation

Die intelligente Flashspeicher-Plattform der nächsten Generation Infrastruktur E-Class Flashspeicher-Plattform Unübertroffene Speicher-Skalierbarkeit, Fehlertoleranz und Effizienz für Datenzentren der nächsten Generation Die intelligente Flashspeicher-Plattform der

Mehr

Flexibilität zahlt sich unter dem Strich aus: MICE enhanced.

Flexibilität zahlt sich unter dem Strich aus: MICE enhanced. Modulare Switch-Familie OpenRail Konzept Bis zu 4 Gigabit Ports Volle Layer 3 Funktionalität Flexible Anpassung an bestehende Systeme Medienvielfalt Flexibilität zahlt sich unter dem Strich aus: MICE enhanced.

Mehr

AC750 Multifunktioneller Concurrent Dual-Band WLAN Router

AC750 Multifunktioneller Concurrent Dual-Band WLAN Router Das starke Wachstum von WLAN- fähigen Endgeräten in unseren Haushalten führt auch zu einem immer höheren Bedarf von schnelleren WLAN- Netzwerken, einer größeren Reichweite und einer erhöhten Bandbreite.

Mehr

FL MGUARD RS VPN ANALOG

FL MGUARD RS VPN ANALOG Auszug aus dem Online- Katalog FL MGUARD RS VPN ANALOG Artikelnummer: 2989718 Router mit intelligenter Firewall, bis zu 99 MBit/s Datendurchsatz (Wire Speed), Stateful Inspection Firewall für maximale

Mehr

HARTING Ha-VIS Management Software

HARTING Ha-VIS Management Software HARTING Ha-VIS Management Software People Power Partnership HARTING Management Software Netzwerk- Management Überblick - Intuitives Web-Management-Interface Automation IT - mit mcon Switches von HARTING

Mehr

Netzvirtualisierung am SCC

Netzvirtualisierung am SCC Netzvirtualisierung am SCC Historie - Status - Ausblick Dipl.-Ing. Reinhard Strebler / SCC STEINBUCH CENTRE FOR COMPUTING - SCC KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

1 Hochverfügbarkeit. 1.1 Einführung. 1.2 Network Load Balancing (NLB) Quelle: Microsoft. Hochverfügbarkeit

1 Hochverfügbarkeit. 1.1 Einführung. 1.2 Network Load Balancing (NLB) Quelle: Microsoft. Hochverfügbarkeit 1 Hochverfügbarkeit Lernziele: Network Load Balancing (NLB) Failover-Servercluster Verwalten der Failover Cluster Rolle Arbeiten mit virtuellen Maschinen Prüfungsanforderungen von Microsoft: Configure

Mehr

Übertragungsrate Übertragungsrate bei Industrial Ethernet

Übertragungsrate Übertragungsrate bei Industrial Ethernet Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung Produktbeschreibung SCALANCE WLC711 (NAM) Unterstützt Access Points SCALANCE W786C, W788C IWLAN CONTROLLER SCALANCE WLC711; LAENDERZULASSUNGEN ZUM BETRIEB IN NORDAMERIKA

Mehr

Dahinter lauert die geballte Leistungskraft: LION-24 TP

Dahinter lauert die geballte Leistungskraft: LION-24 TP Automation and Network Solutions Switch Control Room Switch Port-based Network Access Control Backdoor-Interface für Troubleshooting State-of-the-Art-Technologie Dahinter lauert die geballte Leistungskraft:

Mehr

Inhaltsverzeichnis 1 STÖRFÄLLE UND IHRE AUSWIRKUNG AUF DIE NETZWERKVERFÜGBARKEIT 1

Inhaltsverzeichnis 1 STÖRFÄLLE UND IHRE AUSWIRKUNG AUF DIE NETZWERKVERFÜGBARKEIT 1 Seite i Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS I 1 STÖRFÄLLE UND IHRE AUSWIRKUNG AUF DIE NETZWERKVERFÜGBARKEIT 1 1.1 Verkabelung 2 1.1.1 Link-Ausfall 2 1.1.2 Wackelkontakt (Port Flapping) 4 1.1.3 Schlechte

Mehr

Lösungs Szenarien Enterprise und Datacenter - Netzwerke

Lösungs Szenarien Enterprise und Datacenter - Netzwerke Lösungs Szenarien Enterprise und Datacenter - Netzwerke Jürgen Kramkowski Senior Sales Engineer Enterprise Netzwerk Anforderungen hohe Verfügbarkeit hohe Ausfallsicherheit hohe Sicherheit hohe Performance

Mehr

ProCurve Access Point 530

ProCurve Access Point 530 Der ProCurve Access Point 530 ist ein mit zwei Funkslots zur gleichzeitigen Unterstützung der Standards 802.11a und 802.11g sowie zur Doppelfunkkonfiguration mit Standard 802.11g ausgestatteter intelligenter

Mehr

LANCOM GS-2326P. 1 Hohe Leistungsfähigkeit für eine zuverlässige Netzwerkinfrastruktur mittlerer Unternehmen und in Filialen

LANCOM GS-2326P. 1 Hohe Leistungsfähigkeit für eine zuverlässige Netzwerkinfrastruktur mittlerer Unternehmen und in Filialen Managebarer 26 Port Gigabit Ethernet Switch mit Power over Ethernet für zuverlässige Netzwerke 1 Hohe Leistungsfähigkeit für eine zuverlässige Netzwerkinfrastruktur mittlerer Unternehmen und in Filialen

Mehr

Vorwort... 5. Vorwort zur deutschen Übersetzung... 11

Vorwort... 5. Vorwort zur deutschen Übersetzung... 11 Vorwort.................................................... 5 Vorwort zur deutschen Übersetzung........................... 11 1 Einführung................................................ 23 1.1 Einführung................................................

Mehr

Modul: Einführung. Einsatzfälle der Switches. Nortel Networks Ethernet-Switches und Ethernet Routing Switches (Layer 2 bis 7)

Modul: Einführung. Einsatzfälle der Switches. Nortel Networks Ethernet-Switches und Ethernet Routing Switches (Layer 2 bis 7) Modul: Nortel Networks Ethernet-Switches und Ethernet Routing Switches (Layer 2 bis 7) Einführung Der Erfolg eines Unternehmens hängt heute immer mehr von einer optimal ausgelegten IT-Infrastruktur ab.

Mehr

Informationen zur LANCOM GS-2326P

Informationen zur LANCOM GS-2326P Informationen zur LANCOM GS-2326P Copyright (c) 2002-2014 LANCOM Systems GmbH, Würselen (Germany) Die LANCOM Systems GmbH übernimmt keine Gewähr und Haftung für nicht von der LANCOM Systems GmbH entwickelte,

Mehr

HP ATA Network Zertifizierung

HP ATA Network Zertifizierung HP Accredited Technical Associate - Prüfungsaufbau Einführung Die Fähigkeit IT- und Cloud-Lösungen auszuführen und zu administrieren ist in der heutigen Geschäftswelt für viele Unternehmen wichtig um wettbewerbsfähig

Mehr

Grafische Darstellung des Gerätezustandes und detaillierte Statusinformationen auf einem Blick

Grafische Darstellung des Gerätezustandes und detaillierte Statusinformationen auf einem Blick Network Management Plattform Software (NMP) MICROSENS Einleitung Die Netzwerk Management Plattform (NMP) ist ein universelles Tool, mit dem sich sämtliche Netzwerkkomponenten von MICROSENS konfigurieren

Mehr

Frank Brüggemann, Jens Hektor, Andreas Schreiber Rechen- und Kommunikationszentrum, RWTH Aachen

Frank Brüggemann, Jens Hektor, Andreas Schreiber Rechen- und Kommunikationszentrum, RWTH Aachen Leistungsfähige Firewall Systeme am X-WiN Frank Brüggemann, Jens Hektor, Andreas Schreiber Rechen- und Kommunikationszentrum, RWTH Aachen Agenda RWTH-Uplink zum XWiN Januar 2006 Struktur: XWiN-Uplink Firewallcluster

Mehr

Switch: - nicht konfigurierbare (unmanaged) - konfigurierbare (managed)

Switch: - nicht konfigurierbare (unmanaged) - konfigurierbare (managed) Switch: - nicht konfigurierbare (unmanaged) - konfigurierbare (managed) a) unmanaged: Autosensing: stellt sich automatisch auf 10/100/1000 Mbit ein. Autonegotiation: verhandelt mit seinem Gegenüber über

Mehr

Ethernet Routing Switches der Serie 4500

Ethernet Routing Switches der Serie 4500 Ethernet Routing Switches der Serie 4500 Die Avaya Ethernet Routing Switch 4500- Serie ist ein ausbaufähiges System für leistungsstarke, konvergente und ausfallsichere Ethernet-Switch-Verbindungen. Es

Mehr

IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN

IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate WLAN nach IEEE 802.11b/g/n -20 C bis +70 C IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN Die Geräte der IR6X5 Serie von InHand Networks sind nicht

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr