INTRACALL. Web Based Multichannel Contact Center Software

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "INTRACALL. Web Based Multichannel Contact Center Software"

Transkript

1 Web Based Multichannel Contact Center Software

2 Multichannel Contact Center Software Die Lösung Ihre Kommunikationsprozesse In nicht einer wegzudenken. mnen Kommunikationslandschaft Das Telefon ist nach wie vor ist führende Unterstützung Kommunikationsmedium. Mittels Computer Telefonie Integration können Telefonate automatisiert, durch EDV Wartezeiten Mitarbeitern Ken Agenten verkürzt somit Zufriedenheit bei Wide Ken vergrößert werden. Das Internet hat mit dem World Web, durch Chat eine Reihe weiterer populärer Kanäle etabliert, müssen. in Kommunikationsprozesse Unternehmen eingeben werden Es Auch Fax ist heute noch nicht wegzudenken. einer werden daher Lösungen benötigt, oben genannten Kontaktkanäle in zu Multi-Channel-Lösung integrieren, um somit eine optimale Kenbeziehung gewährleisten. Viele Unternehmen verbessern den Ablauf interner Prozesse externer erhöhen Zufriedenheit Ihrer Ken durch den Einsatz interner Telemarketing Customer Care Center. Ebenso können neue Kenpotentiale durch Insbesondere erschlossen werden. sowie bei großen bei verteilten Unternehmensstrukturen Standorten, durch bietet Integration sich der Einsatz Telearbeitsplätzen Software so an, auf der zuverlässigen Web-Technologie beruht. Durch den Aufbau eines auf genannten alle Informationen Intranets ermöglicht. wird allen Mitarbeitern des Unternehmens der Zugriff Auf unseren den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Überblick geben, wie wir mit erfüllen. Software-Lösungen Ihre Anforderungen an ein mnes Contact Center Ihr INCAS-Team Center-Software, ist eine Multichannel-Contact Basisfunktionalität Computer neben der Durch Nutzung der Web Based Integration (CTI) Power- Telefonie Technologie eignet sich Anbindung Predictive Dialer Module, sowie bzw. insbesondere zum Aufbau virtueller plätzen Home-Office-Arbeits- ein eigenes ACD- IVR System Contact Natürlich Center. Unternehmen an Contact Center können CTI- e-crm verfügt. Eine ret Vielzahl weiterer ebenso leicht Unified in Messaging Unternehmensnetze System Management) (Customer Relationship Unified Messaging Leistungsspektrum umfassend ab. implementiert werden. Web (WebSeller, enabled Contact Center Callback, 1:1 WebHelper, Chat, Co-Browsing) Click-To- Als Centers Client wird ausschließlich Agenten des ein Contact Browser benötigt. Diese Besonderheit Web- Die : wichtigsten Anwendungen Durch Die"Web wird"web Enabled" Based" genannt. Computer unterstütztes Telefonieren Standards verwendeten offenen möglichen Bearbeitung Anfragen er- im Unternehmen kann System individuell Outbo Inbo Telefonie, werden. Ihre Anforderungen angepasst 1:1 Chat. Diese Internet via , unterstützt Web d.h. Care Telemarketing Customer WebHelper. mit seinen Tools WebSeller Web virtueller based Contact Contact Center Center; mittels Aufbau Internet-Technologie 2

3 Nutzen Outbo Sie Telefonie maximale in Verbindung Effizienz Ihrer leistungsfähiger Dialer Technologie! mit Aufbauend verfügen Sie auf im dem Bereich Basismodul Telemarketing CTI sprächsleitfaden, Module Power multiple Dialer, Mandantenfähigkeit, Aufgaben- Home-Office Kampagnenmanage- Integration sowie Gement. Dar einen hoch hinaus effizienten verfügt Predictive Dialer. Der sichtigung Predictive Dialer unterschiedlichen baut unter Berückmetern (u.a. Anzahl der verfügbaren Para- Agenten, des Gesprächs, Erreichbarkeitsquote, Zeit des Gesprächsaufbauesfadens) Status Gespräche des Gesprächsleit- Dauer auf. Dabei werden automatisch eigenständig Datensätze angewählt, wie unter so Berücksichtigung viele bestimmten obiger Zeitpunkt Parameter benötigt zu werden, einem um Agenten optimal einzusetzen. Telemarketing Center Erfolgreiche Outbo Telefonie durch leistungsfähige Dialer Technologien Durch Frontend (Gesprächsleitfaden) enge Verzahnung Backend ( Server) ist weitaus genauere Vorhersage möglich, eine als Fall s sein kann. in getrennten Ist ein bestimmter Systemen Punkt der innerhalb weise wenn eines der Calls Agent erreicht, unmittelbar beispiels- Abschluss einer Bestellung den Gesprächsleitfaden hat, ist Wahrscheinlichkeit, zu 95% abgearbeitet vor der Call innerhalb der nächsten Minute s abgeschlossen hoch. Diese Prediction ist, außerordentlich Systemen prinzipiell legen, ist empirischen im Frontend direkt am Skript erkannt da hier werden dem Abschluss kann, s steht. der Call kurz vor Nutzen -Technologien Sie alle Möglichkeiten, heute Ihnen bieten, zu betreiben! um erfolgreiches Telemarketing 3

4 OptimierenSie in dem den Ihre Kontakt Kenbeziehungen, richtigen Ansprechpartner sofort vermitteln. an Mit verfügen dem Softwarepaket Sie sofort Customer Kontakthistorie Sie ihn individuell Ihres Ken. ansprechen Dadurch können Care sparen Zeit. Ihr Ke wird durch kompetente freliche Beratung Ihre besser betreut. INCAS gewährleisten, ACD Routing-Lösungen Informationen zusammenfließen. s dazu nötigen Aufbauend verfügt Customer auf dem Basismodul Care Lösung CTI eine leistungsstarke ACD (Automatische Call Anruf Distribution). Zuordnung bietet Die Automatische Verteilung aller eingehenden intelligente (Telefon, , Fax etc.) auf Kontakte zuständigen Agenten. Customer Care Center Optimale Kenbeziehung durch individuelle Kenbetreuung DurchInteractive wird Voice Response (IVR) funktion ACD um eine Kurztextgeber- dem erweitert. Dadurch können Informationen wartenden Anrufer aktuelle angeboten werden. Über Steuerung) Mehrfrequenzverfahren (DTMF- Interaktion wird dem Anrufer eine ermöglicht. während der Wartezeit Dieses Modul stellt auch Warteansagen Einspielen Begrüßungs- Verfügung. sowie Wartemusik zur Weiterhin schaltetes kann IVR auch als vorgewendet Sprachdialogsystem ver- gesteuert möglich, werden. gespeicherte Zudem Nachricht ist es auch Audiotextapplikationen, werden, z.b. im Rahmen zu verteilen vorhandene als zur Authentifizierung des des Anrufers Anrufgres. zur Identifi- PC abzuhören. Sokarte direkt am Agenten- Modul Voice Mail: Das Voice Mail Die Lösung zur effizienten Management keit ergänzt ACD um Möglich- vieler -Anfragen ist der Beantwortung Der Sprachnachrichten zu hinterlegen. -Manager. Die Unterstützung integrierte eine Agent erhält Information, s Musterantworten (FAQ) sowie ein . Sprachnachricht vorliegt als abgespielt Die Nachricht kann wird via DTMF Telefon Eskalationsmanagement einen hohen Servicelevel. sorgen Der Agent erhält Attachements ein Web verwaltet Frontend, werden mit dem können. auch Dieses nalisierbar. Frontend ist beliebig perso- Durch Fax-to-Mail den Einsatz Middleware einer lassen Mail-to-Fax sich Faxe bzw. nahtlos Gleiches in gilt den -Workflow Integration einbinden. SMS. Das leistungsstarke Customer Modul Care Ihrer Kenbeziehungen zur damit Steigerung Umsätze! Ihrer 4

5 Von Mitarbeiter jedem Standort Geschäftspartner der Welt werden Contact Center Unternehmen in integriert! Anwender auf ist seinem so gestaltet, Arbeitsplatzs der muss. Rechner Es keine wird ausschließlich Software installieren Technologie in Form einer Web-Plattform Internet genutzt. nur ein Web-Browser Als Client-Software benötigt, wird in somit dem Virtuelles Contact Center Home-Office Integration E-CRM einfach realisieren Technologien der im Zusammenspiel mit Durch offene ist eine Architektur Integration ergibt Software sich eine einfach Vielzahl möglich. Vorteilen: Hieraus öffentlichen Telefonnetz insbesondere im auf möglich. Basis Über des Intelligent OSA/Parlay Network kann (IN) Produktionssteigerung adaptiert werden an bestehende somit IN-Lösungen Kostenreduktion Network-ACD betrieben werden. eine Einsparung -ausstattung Büroraum Lösung eignet sich perfekt als Angebot Diese Geringere Fehlzeiten der Telearbeiter Application Service Providing (ASP). Produktivitätssteigerung Reduzierung der Personalfluktuation alle beruhende Kommunikationskanäle Anwendungen integriert darauf sind. Wartung Dadurch einer entfällt dedizierten Installation auf dem Arbeitsplatz der Anwender. Software Dies wendungen mindert im Unternehmen administrativen erheblich. Auf- INCAS kation setzt zwischen somit dem bei Server der Kommuni- Clients ganz auf Kommunikationsmöglichkeiten, den bietet. Daraus ergibt sich Internetprotokoll keit, Mitarbeiter im Außennst Möglichständig in Unternehmen zu integrieren. voll- Center Der Aufbau Schaffung virtueller Contact arbeitsplätzen im Home Office bzw. Tele- Satellitenbüros ist durch konsequente Nutzung der in vorhandenen Bessere durch flexiblere Auslastung Arbeitszeitgestaltung der Kapazität Einsparung (Essenszuschuss, Sozialleistungen Fahrgeldzuschuss) Einsparung Energie etc. Parkplatzflächen, Einsparung möglicher Umzugskosten Die standardisierten durchgängige Schnittstellen Nutzung der Anbindung an vorhandenen auch bei Telekommunikationssysteme Ihnen, Software nahtlos ermöglicht bestehende Infrastruktur einzubinden. Ihre Dies fonanlagen gilt mittels Anbindung Computer Telefonie Tele- Integration Applikationen (CTI) insbesondere Groupware bereits vorhandene Internet-, Intranet Extranet-Anwendungen. 5 leistungsstarkes verfügt E-CRM Tool, ein eigenes seines flexibel zu gestaltenden Frontends stets flexibel Ihre Abläufe an Ihre präzise Prozesse abbildet angepasst dank werden Prozesse kann. wie Kampagnenmanagement, Sie können Ihre CRM- Kontaktpflege, flow Reporting Nachbearbeitung, einfach integrieren. Work- Jetzt Telefonie- kann jeder Dateninfrastruktur Mitarbeiter Unternehmens eingeben werden: des Standortunabhängig Betriebssystemunabhängig Telefonanlagenunabhängig Weltweit

6 zur parallelen ist Verarbeitung mne aller Plattform kanäle. Als echte Multi-Channel Kontakt- Applikation bekannten Kanäle werden nicht allen nur voran heute Telefon unterstützt, sondern auch weitere noch eine künftige geringe Kontaktwege, Bedeutung haben heute Somit noch ist nicht Integration einmal erfen Mobilfunksind. Techniken möglich wie mittels der GPRS Zukunft so bei einfach Diese hoch innovative Entwicklung UMTS. INCAS AG zum Europäischen Patent hat angemeldet. Für stützt den Bereich Telemarketing ergänzende Prozesse unter- im sendung Call Center personalisierten wie direkte Serienbriefen. Ver- Durch Frontend garantiert Trennung INCAS Backend eine sehr hohe Investitionssicherheit. Auch bei Technologie Zukunftssicherheit durch mnste Applikationen Updates des webbasierten des Servers Benutzerfrontends ist eine Anpassung ändern im ist eine Allgemeinen technologische nicht notwendig. Innovation Somit live skizzieren, kann Ihr Ke Änderung der Maske Ihre Mitarbeiter ohne Sie verfolgen. Mit WebSeller können Gesprächspartnern während des Telefonats mit Ihren möglich. ansichten live Ihre Bildschirm- gemeinsam präsentieren nutzen Welt der integriert konventionellen sich nahtlos Telefonie in Ken. Browserfenster Ihres Anpassungen Ohne Installationen einfach per Click. wie bungen. auch Diese in Voice Technologie over IP ermöglicht Umge- Die den Durch Aufbau eine homogene reiner IP-Contact Kommunikationsstruktur Center. revolutioniert WebHelper Supportlösung Ihre Help-Desk Prozesse Telefonwelt wird vereinfacht Wartung Kosten IT WebHelper interne externe Ken. Mit probleme können Sie Anwendungs- können gesenkt werden. als aus der Ferne so lösen, Arbeitsplatz würden Sie sitzen. selbst am betroffenen Mit können der WebSeller Sie sich Reisen Vertriebslösung sparen! Zeigen tation, führen Sie Ihre Sie Power-Point Ihre Software Präsen- browsen Sie Internetseiten vor, stimmen Sie einen Projektplan ab. was Sie auf Ihrem Bildschirm eingeben, Alles, Sprache / Telefonanlage Daten CRM CTI IVR Voice Mail Chat TAPI (Telephonie Voice Router Predictive Power/ Fax Mail SMS Seller Helper Aufgaben- ACD) Dialer Mail (Mail Router Co-Browsing Kontakt- ACD) Web Collaboration Server Konfigurations- & Log-Datenbank (Intranet IP Netzwerk / Extranet) Web Browser Client (Java Applet) IP Netzwerk HTTP Applikations-Server ASP, PHP, JSP (Web-Server: IIS, Apache etc.) Ken-Datenbank 6 Management

7 Funktionsumfang Web Als based mit Client Java nt Java-Script ein Web-Browser Active X Support zur Anbindung Support weiterer Applikationen optional Web enabled 1:1 Co-Browsing Chat Click-To-Callback mit WebSeller, WebHelper Weitere SMS Multi-Channel- Fax CTI Voraussetzungen: - Computer Telefonie Integration (Phase CTI-Link I) via TAPI 2.1 CSTA : 3rd Inbo Party Anbindung Outbo Automatische Voraussetzungen: Anrufverteilung (ACD) Telefonanlagen mit Primärmultiplexanschlüssen mit ISDN Basisanschlüssen Telefonanlage Voice unterstützt Router Call Transfer Funktionalität im Idealfall CD ECT Kriterien Rufende Rufnummer Routing ( VIP-Routing ) sind: Angerufene Informationen Rufnummer Informationen aus aus einer einer IVR Weitere (Auszug): Datenbank Skill Prioritätensteuerung Based Routing Agenten Mandanten Verteilung Multiple auf Group Agenten Agent longest idle time nach Überlauf längste nach Wartezeit Externe Anrufweiterschaltung Last Zeit IVR-Applikation Media-Blending im Wartefeld Keine Limitierung in Bezug auf Anzahl Gruppen, Routingplänen, Agenten, Wartefeldern, Mandanten Anschaltung Wandanzeigen (Wallboards) etc. Routingmöglichkeiten Kommunikationskanäle gelten alle Interactive Voraussetzungen: Voice Response (IVR) : Voice Router Einrichtung DTMF Steuerung beliebig vieler Anwendungen Beliebige Voice Mail Anzahl Ebenen Rückführung in ACD Scheduler auf Zeitabhängige Basis eines Steuerung integrierten aller Schedulers. Outbo Manuelle Adressverifizierung/ Anwahl Preview Dialer -aktualisierung Power Automatische Dialer ausgehender Calls Zuweisung Verteilung Gruppe der Calls innerhalb der rung Abschluss eines Calls Klassifizie- Predictive Automatischer Dialer sprächen unter Aufbau Berücksichtigung Ge- der Anzahl Parameter: Erreichbarkeitsquote der verfügbaren Agenten Dauer Zeit des der Gesprächsaufbaus Gespräche Status des Gesprächsleitfadens Home-Office Keine Software Integration durch Verwendung Installation eines Webbrowsers notwendig Keine durch Hardware Konferenzschaltung Installation notwendig Inbo; Outbo; unterstützt unterstützt auch auch ACD Anbindung an Datenbanken Dialer World Wide Web 7 Detaillierte Keine laufenden statistische Kosten Auswertung im Home-Office Organisation Mandanten Gruppen Agenten Rechte Die Administrator Vergabe der Rechte erfolgt beliebig Supervisor Auftraggeber Teamleiter Multimedia Agenten Agent dedizierte Dienste Qualitative Auslastung, Antwortquantitative Gesprächszeiten Statistiken Besetztrate, Gruppen- / Mandantenauswertung Abwesenheitssicht Software Datenbanken Schnittstellen XML Daten Imvia ODBC, Export OLEDB Microsoft ADO SQL Unterstützung Server 2000 POP3 Protokoll aller Systeme to to SMS Fax Fax SMS to to Gateway CGI (Web-Schnittstelle zur Anbindung Gateway beliebiger Active X zur Internet Anbindung Applikationen) Applikationen weiterer Kenspezifische Anbindung aller ODBC- Oberflächen Datenbanken OLE-fähigen Anbindung Individuelle Anpassung ERP-Systemen Einige abhängig der genannten den Leistungsmerkmalen sind dem Softwarestand der Telefonanlage. Jede Anforderungen Lösung Ihres definiert Projektes sich durch Unternehmen ist damit optimale Ihr Contact Lösung Center. Ihr

8 KONTAKT INCAS Voice Solution GmbH & Co. KG Europark Fichtenhain A 15 D Krefeld Fon: 02151/620-0 Fax: 02151/ Alle erwähnten Markennamen sind eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Firmen.

INTRACALL. Call Center Software. Predictive Dialer mit Weitblick wählen

INTRACALL. Call Center Software. Predictive Dialer mit Weitblick wählen INTRACALL Call Center Software Predictive Dialer mit Weitblick wählen Nutzen Sie das Potential Ihrer Mitarbeiter Zu einer erfolgreichen Telemarketing oder Telesales Kampagne gehört die gute Erreichbarkeit

Mehr

Erfolgreiches Callcenter Workshop T2 Stärken und Fähigkeiten der integrierten ACD-Lösung

Erfolgreiches Callcenter Workshop T2 Stärken und Fähigkeiten der integrierten ACD-Lösung Erfolgreiches Callcenter Workshop T2 Stärken und Fähigkeiten der integrierten ACD-Lösung Andre Schmeißer Oktober 2008 Callcenter Investitionen 2.700 Callcenter Mehr als 400.000 Beschäftigte (Schätzungen

Mehr

Das Cloud-ACD-System für Ihre Businesstelefonie. telegra.de

Das Cloud-ACD-System für Ihre Businesstelefonie. telegra.de telegra ACD Das Cloud-ACD-System für Ihre Businesstelefonie telegra.de Dürfen wir uns kurz vorstellen? Präsentationstitel ggf. auch Autor p. 2 Wir verbinden - Businesstelefonie aus einer Hand. Über 70

Mehr

Softwarelösung zur optimalen Arbeitsunterstützung bei Agenten und Teamleiter im Call-/ und Service Center

Softwarelösung zur optimalen Arbeitsunterstützung bei Agenten und Teamleiter im Call-/ und Service Center Softwarelösung zur optimalen Arbeitsunterstützung bei Agenten und Teamleiter im Call-/ und Service Center Version 5 für zufriedene Mitarbeiter - begeisterte Kunden Verbessern Sie die interne und externe

Mehr

Converged Communication Lösungen als Kommunikationsplattform. WAP/CTI Lösungen

Converged Communication Lösungen als Kommunikationsplattform. WAP/CTI Lösungen Converged Communication Lösungen als Kommunikationsplattform WAP/CTI Lösungen Wir entwickeln Ihren Vorsprung mit WAP-Lösungen von Tenovis: grenzenlose Mobilität in der Kommunikation Im entscheidenden Moment

Mehr

Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM

Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM Mit Microsoft Dynamics CRM zum perfekten Kundenservice CRM Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM DYNAMICS ENGAGE KUNDENSERVICE

Mehr

Bringing Customers and Companies Together Like Never Before. Dr. Marc Klose Principal Solution Consultant Aspect

Bringing Customers and Companies Together Like Never Before. Dr. Marc Klose Principal Solution Consultant Aspect Bringing Customers and Companies Together Like Never Before Dr. Marc Klose Principal Solution Consultant Aspect 1 Aspect ist der größte Hersteller mit der reichsten Erfahrung, der sich ausschließlich auf

Mehr

Agenda. xevit GmbH - Kurzvorstellung. Ausgangssituation Unified Kommunikation Lösung. CAESAR CTI, ACD und Vermittlungsplatz

Agenda. xevit GmbH - Kurzvorstellung. Ausgangssituation Unified Kommunikation Lösung. CAESAR CTI, ACD und Vermittlungsplatz Agenda 1 2 3 xevit GmbH - Kurzvorstellung Ausgangssituation Unified Kommunikation Lösung CAESAR CTI, ACD und Vermittlungsplatz Vorstellung Mike Ullrich Account Manager xevit GmbH Düsseldorfer Strasse 29

Mehr

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG The Communication Engine Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung Swyx Solutions AG TOP10-Entscheidungskriterien für Swyx! 1 Komplettlösung Swyx passt sich

Mehr

XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B

XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPhone Meets Microsoft Dynamics NAV Microsoft Dynamics NAV Kontakte bereitstellen Telefonie-Integration

Mehr

Pressemeldung. Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues. Voxtron Communication Center vor

Pressemeldung. Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues. Voxtron Communication Center vor Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues Voxtron Communication Center vor Unternehmensweite Multimedia Customer Interaction Center Lösung von Voxtron Zielgruppe: Große und mittlere

Mehr

So einfach. designed for Microsoft Outlook

So einfach. designed for Microsoft Outlook So einfach. Telefonieren mit e-phone. Als letztes fehlendes Medium neben E-Mail und Fax schliesst e-phone in Microsoft Outlook nun auch die Sprachkommunikation ein. Mit sämtlichen Leistungsmerkmalen einer

Mehr

UCware. Erfahren Sie alles über die UCware Produkte. Das leistungsstarke Unified Communicationsund IP-Telekommunikations-System

UCware. Erfahren Sie alles über die UCware Produkte. Das leistungsstarke Unified Communicationsund IP-Telekommunikations-System UCware Das leistungsstarke Unified Communicationsund IP-Telekommunikations-System Erfahren Sie alles über die UCware Produkte Unified Communications und IP-Telefonie UCware ist ein leistungsstarkes Unified

Mehr

XPHONE MEETS SALESFORCE.COM. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B

XPHONE MEETS SALESFORCE.COM. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPHONE MEETS SALESFORCE.COM Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPhone Meets Salesforce.com Salesforce.com Kontakte bereitstellen Telefonie-Integration in Salesforce Erstellung

Mehr

UCware Unified Communications für Unternehmen

UCware Unified Communications für Unternehmen UCware Unified Communications für Unternehmen UCware offen für vieles UCware ist ein Kommunikationssystem, mit dem man ortsunabhängig über beliebige Endgeräte auf unterschiedlichste Weise miteinander kommunizieren

Mehr

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität SIP CentrexX: Business Telefonie aus der Cloud Professionelle SIP Kommunikation SIP Tk-Anlage CentrexX Die leistungsstarke Telefonanlage (IP Centrex) aus

Mehr

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Blackberry goes agentel: IT/TK-Systemhaus und Open-Source CRM Experten erweitern Voxtrons CeBIT-Auftritt Ahlen/Erkrath Ahlen/Erkrath Das

Mehr

Effiziente Business Kommunikation Bernd Klingel, Vorstand

Effiziente Business Kommunikation Bernd Klingel, Vorstand Telesnap Effiziente Business Kommunikation Bernd Klingel, Vorstand Herausforderungen in der Geschäftskommunikation Rasant ansteigende Kommunikations- und Prozesskosten durch multi-channel communication

Mehr

4Com Cloud- Solutions

4Com Cloud- Solutions 4Com Cloud- Solutions Creating Service Excellence Das Unternehmen ... Nur wer Geschwindigkeit beherrscht, kann ein Pionier sein... Zukunftsweisende Lösungen. Von Anfang an. 4Com ist Hersteller und Provider

Mehr

MCA Konvy Communication Broker. Kommunikation erfolgreich managen

MCA Konvy Communication Broker. Kommunikation erfolgreich managen MCA Konvy Communication Broker Kommunikation erfolgreich managen >> MCA Konvy Communication Broker Kommunikation erfolgreich managen Telefon, Mail, SMS, Fax, Instant Messaging, etc. Nachrichten treffen

Mehr

PRODUKTBROSCHÜRE Professionalisieren Sie Ihren telefonischen Kundenkontakt mit Serviceline Basic und Pro

PRODUKTBROSCHÜRE Professionalisieren Sie Ihren telefonischen Kundenkontakt mit Serviceline Basic und Pro PRODUKTBROSCHÜRE Professionalisieren Sie Ihren telefonischen Kundenkontakt mit Serviceline Basic und Pro www.0800.de - POWERED BY PLACETEL DIE CLEVERE SERVICELINE AUS DER CLOUD. Serviceline von 0800.de

Mehr

TMI-Mitgliederversammlung 22. August 2012 in Stralsund. Kostenlose Warteschleife. INTRACALL Contact Center Software VOICE SOLUTION

TMI-Mitgliederversammlung 22. August 2012 in Stralsund. Kostenlose Warteschleife. INTRACALL Contact Center Software VOICE SOLUTION TMI-Mitgliederversammlung 22. August 2012 in Stralsund Kostenlose Warteschleife INCAS GmbH Europark Fichtenhain A15 47807 Krefeld fon (02151) 620-100 fax (02151) 620-1010 email: info@incas-voice.de http://www.intracall.de

Mehr

Customer Contact Management Christian Grassl

Customer Contact Management Christian Grassl Customer Contact Management Christian Grassl Driving Force Gewinn erzielen $$ Spaß haben IP-SEG 2003 2 Driving Force Das Geld kommt vom Kunden $$ IP-SEG 2003 3 Spaßverderber Da hört sich der Spaß auf...

Mehr

Call Centers. Referat 5 Seiten INHALT. 1 Aufgabenstellung...2. 2 Beurteilungskriterien...2

Call Centers. Referat 5 Seiten INHALT. 1 Aufgabenstellung...2. 2 Beurteilungskriterien...2 Referat 5 Seiten INHALT 1 Aufgabenstellung...2 2 Beurteilungskriterien...2 3 Angaben...3 3.1 Was ist ein Call Center...3 3.2. Komponenten eines...4 3.3 Call Center Routing...5 18 REF.doc 1 Aufgabenstellung

Mehr

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG 19.06.2014 1 Telefonbau Schneider Communications Geschäftsführer: Heinrich Schneider, Ralf Schneider, Marc Schneider Gründung 1968 Hauptsitz in Düsseldorf, Niederlassung

Mehr

Einfach. Sicher. Günstig.

Einfach. Sicher. Günstig. Super günstig: Flatrate fürs deutsche Festnetz* Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität Eine der modernsten zentralen TK-Anlagen (IP-Centrex) der Welt. Mehr sparen bis60% Einfach. Sicher. Günstig.

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

Architekturvergleich einiger UC Lösungen

Architekturvergleich einiger UC Lösungen Architekturvergleich einiger UC Lösungen Eine klassische TK Lösung im Vergleich zu Microsoft und einer offene Lösung Dr.-Ing. Thomas Kupec TeamFON GmbH Stahlgruberring 11 81829 München Tel.: 089-427005.60

Mehr

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren!

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Überblick Neuerungen Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Neuerungen in Office 2010 & 2013 Neue Benutzeroberfläche Web-Client native Integration in die Benutzeroberfläche

Mehr

Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile?

Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile? Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile? swisspro group Rechtsform Aktiengesellschaft Gründungsjahr 18. Oktober 1999 Geschäftsbereiche Anzahl Standorte 16 Anzahl Mitarbeiter

Mehr

1UniConnect. Management Summary. Versionsnummer: 1.1. Änderungsdatum: 29. Mai 2015. Copyright 2015 UNICOPE GmbH

1UniConnect. Management Summary. Versionsnummer: 1.1. Änderungsdatum: 29. Mai 2015. Copyright 2015 UNICOPE GmbH 1UniConnect Management Summary Versionsnummer: 1.1 Änderungsdatum: 29. Mai 2015 Copyright 2015 UNICOPE GmbH Inhaltsverzeichnis Enterprise-ready Funktionalität, Skalierbarkeit und Sicherheit 3 Komfortable

Mehr

Linux/Domino Sommer Tour 2002 (Olaf Pulwey) welcome

Linux/Domino Sommer Tour 2002 (Olaf Pulwey) welcome Linux/Domino Sommer Tour 2002 (Olaf Pulwey) welcome Willkommen welcome Inhalt: Anwendungsbericht einer Domino Notes CRM -Anwendung. (IntraWare CRMSuite Sales) Der Vortrag wurde am Live -System vorgeführt,

Mehr

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center Die perfekte ACD für Ihr Geschäft Medienübergreifend und leistungsstark Medienübergreifend, schnell im Einsatz und direkt aus der

Mehr

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität SIP CentrexX: Business Telefonie aus der Cloud Professionelle SIP Kommunikation SIP Tk-Anlage CentrexX Die leistungsstarke Telefonanlage (IP Centrex) aus

Mehr

INCAS GmbH Europark Fichtenhain A 15 D-47807 Krefeld Germany. fon +49 (0) 2151 620-0 fax +49 (0) 2151 620-1620

INCAS GmbH Europark Fichtenhain A 15 D-47807 Krefeld Germany. fon +49 (0) 2151 620-0 fax +49 (0) 2151 620-1620 INCAS GmbH Europark Fichtenhain A 15 D-47807 Krefeld Germany fon +49 (0) 2151 620-0 fax +49 (0) 2151 620-1620 E-Mail: info@incas-voice.de http://www.incas.de 1 INCAS Voice Connect Mit maßgeschneiderten

Mehr

Internet/Intranet nutzbringend angewandt!?!

Internet/Intranet nutzbringend angewandt!?! Internet/Intranet nutzbringend angewandt!?! Maik G. Seewald Agenda 1. Einleitung und Ziel der Präsentation 2. Internet u. Web Based Computing eine Erfolgsgeschichte 3. Architektur web-basierter Anwendungssysteme

Mehr

pflegen in SAP Business SAP Business One

pflegen in SAP Business SAP Business One Produktinformation IPAS-AddOn AddOn CTI Anbindung (Telefonintegration) Artikel Intelligentes und Lieferantenstammdaten und zeitsparendes Telefonieren einfach pflegen in SAP Business SAP Business One One

Mehr

Features VALyou Professional CRM

Features VALyou Professional CRM Online-Marketing Features VALyou Professional CRM 2006 Adressverwaltung Verwalten Sie die Adressen Ihrer Ansprechpartner in übersichtlichen und intuitiv bedienbaren Karteikarten. Weisen Sie jedem Datensatz

Mehr

Sprach- und Kommunikationslösungen

Sprach- und Kommunikationslösungen Sprach- und Kommunikationslösungen byon Ihr Partner für hochwertige Kommunikations- und Konferenzsysteme Die byon gmbh bietet als Reseller und Cloud-Anbieter Lösungen im Bereich Callcenter-Technik, klassische

Mehr

Produktpräsentation ttphoenix 2.3

Produktpräsentation ttphoenix 2.3 Produktpräsentation ttphoenix 2.3 Inhaltsverzeichnis Übersicht Systemfunktionen Schematischer Aufbau Business Case: Outbound Net Connector Übersicht der Parameter zur Kampagnensteuerung Darstellung Online-Monitor

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra-DeTeWe Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1 Das Potenzial von Vo nutzen Herzlich willkommen ACP Gruppe Hannes Passegger 2008 ACP Gruppe Seite 1 Vo ist kein Dogma, sondern die logische Konsequenz einer konvergierenden Welt. Festnetzanschlüsse Entwicklung

Mehr

Predictive Dialer. Fluch oder Segen?

Predictive Dialer. Fluch oder Segen? Mailingtage 2010 Predictive Dialer Fluch oder Segen? Klaus-J. Zschaage authensis AG Lindwurmstraße 80 D-80337 München Telefon +49 (0) 89 720157-0 Fax +49 (0) 89 720157-79 E-Mail: info@authensis.de www.authensis.de

Mehr

mii www.mii.at IP Telefonie im täglichen Leben Christian Decker Business Consulting

mii www.mii.at IP Telefonie im täglichen Leben Christian Decker Business Consulting IP Telefonie im täglichen Leben Christian Decker Business Consulting Eckdaten Firmengründung: 1986 AG Wandel: 2000/2001 Mitarbeiter: 40 Firmensitz: Lerchenfelder Str. 2/203 1080 Wien, Austria E-mail: Web:

Mehr

What you need. Übersicht. is what you get

What you need. Übersicht. is what you get Übersicht 3 What you need is what you get 6 Inbound Effektivität beginnt mit den richtigen Strategien Damit aus Warten Aktivität wird 8 Outbound Der automatisierte Erfolg Hände Frei. Kopf frei. Anschluss

Mehr

Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. CentrexX35

Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. CentrexX35 Günstige Flatrates: Festnetz D, Mobilfunk D, international Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. Eine der modernsten zentralen TK-Anlagen (IP-Centrex) der Welt. Größte Auswahl an zertifizierten

Mehr

Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting

Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting Holger Rackow Technologieberater - Microsoft Dynamics CRM Microsoft Dynamics CRM 3.0 Wo stehen wir heute? Microsoft CRM weltweites Kundenwachstum 53 Länder,

Mehr

09.06.2003 André Maurer andre@maurer.name www.andre.maurer.name Wirtschaftsinformatik FH 3.5 Fachhochschule Solothurn, Olten

09.06.2003 André Maurer andre@maurer.name www.andre.maurer.name Wirtschaftsinformatik FH 3.5 Fachhochschule Solothurn, Olten Aktuelle Themen der Wirtschaftsinformatik Zusammenfassung 09.06.2003 André Maurer andre@maurer.name www.andre.maurer.name Wirtschaftsinformatik FH 3.5 Fachhochschule Solothurn, Olten 1 Serverseitige Webprogrammierung

Mehr

virtual ACD Das intelligentere Service Center

virtual ACD Das intelligentere Service Center virtual ACD Das intelligentere Service Center Haben Sie einen guten Draht Service Center ersetzen heutzutage oft den persönlichen Kundenkontakt und sind ein wichtiger Bestandteil in der Servicekette eines

Mehr

Mehr als Telefonie. force : phone

Mehr als Telefonie. force : phone Mehr als Telefonie force : phone Force Net Mehr als ein IT-Unternehmen Force Net ist ein Infrastruktur- und Cloud-Service-Provider, der die Lücke zwischen interner und externer IT schließt. Force Net ermöglicht

Mehr

Collax Fax-Server Howto

Collax Fax-Server Howto Collax Fax-Server Howto Dieses Howto beschreibt die Einrichtung eines Fax-Servers für den Faxversand und -empfang. Howto Vorraussetzungen Collax Business Server Collax Groupware Suite Collax Platform Server

Mehr

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid Communication Server KX-NS700 Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid System Flexibel und skalierbar Zahlreiche Anforderungen, eine Lösung Die innovative Plattform Smart Hybrid

Mehr

Best Practices Versicherungen

Best Practices Versicherungen Best Practices Versicherungen Erfolgreiches Contactcenter, 8.11.12, Hanau Klaus-J. Zschaage authensis AG authensis ACHAT multimedial und modular Inbound Call Outbound Call E-Mail Fax Voice Mail Twitter

Mehr

Wie kanalisiere ich die Eingangsflut von Anrufen, Mails und Faxen? Ralf Mühlenhöver Geschäftsführer, Voxtron GmbH

Wie kanalisiere ich die Eingangsflut von Anrufen, Mails und Faxen? Ralf Mühlenhöver Geschäftsführer, Voxtron GmbH Wie kanalisiere ich die Eingangsflut von Anrufen, Mails und Faxen? Die Möglichkeiten intelligenter/automatischer Anrufverteilung ( ACD ) und automatischer Sprachportale ( Voice Self Services ) Ralf Mühlenhöver

Mehr

Die VoIP Telefonanlage für. Filialisten mit zentralem. Unternehmensstandort

Die VoIP Telefonanlage für. Filialisten mit zentralem. Unternehmensstandort Astimax IP 2100 2 Die VoIP Telefonanlage für Filialisten mit zentralem Unternehmensstandort Die Telefonanlage für Unternehmen mit Filialvernetzung Die Astimax IP 2100 ist die zentrale Anlage der Astimax

Mehr

Anwenderbericht DTAG/IPCC. T-LAN Störungen effizient beheben

Anwenderbericht DTAG/IPCC. T-LAN Störungen effizient beheben Anwenderbericht DTAG/IPCC T-LAN Störungen effizient beheben Kein T-LAN Kunde, der den Customer Systemsupport T-LAN (CSS) von T-Com, der Festnetzsäule der Deutschen Telekom, anruft, muss länger als 20 Sekunden

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Webengineering II T2INF4202.1. Enrico Keil Keil IT e.k.

Webengineering II T2INF4202.1. Enrico Keil Keil IT e.k. Webengineering II T2INF4202.1 Enrico Keil Keil IT e.k. Übersicht Herzlich willkommen Enrico Keil Keil IT Oderstraße 17 70376 Stuttgart +49 7119353191 Keil IT e.k. Gegründet 2003 Betreuung von kleinen und

Mehr

Unternehmenskommunikation

Unternehmenskommunikation Unternehmenskommunikation...mit sicherer Internetanbindung Katharina Höckh NetWerk GmbH Agenda Unternehmensalltag und Anforderungen Die Entwicklung einer (zukunfts- ) sicheren Infrastruktur und Erklärung

Mehr

V irtuos -ACD: D i e l e i s t u n g s s t a r k e Call-Management-Lösung. Qualität im Kundenmanagement für Call Center und Unternehmen

V irtuos -ACD: D i e l e i s t u n g s s t a r k e Call-Management-Lösung. Qualität im Kundenmanagement für Call Center und Unternehmen V irtuos -ACD: D i e l e i s t u n g s s t a r k e Call-Management-Lösung Qualität im Kundenmanagement für Call Center und Unternehmen V irtuos -ACD Automatische Anrufverwaltung für höchste Kundenzufriedenheit

Mehr

LocaPhone VoIP TK-System

LocaPhone VoIP TK-System LocaPhone VoIP TK-System LocaPhone VoIP PBX TK-System auf Basis von VoIP und Asterisk Frank Ochmann Senior Technical Consultant LocaNet ohg, Dortmund www.loca.net Frank Ochmann ochmann@loca.net LocaPhone

Mehr

OpenScape Contact Center Erweiterte Mandantenfähigkeit

OpenScape Contact Center Erweiterte Mandantenfähigkeit Contact Center Erweiterte Mandantenfähigkeit Detaillierte Präsentation Seite 1 Wer profitiert vom Leistungsmerkmal Mandantenfähigkeit? Zielmarkt: Lösungskomponenten: Geografische Abdeckung: Mittelgroße

Mehr

HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN.

HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN. HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN. TELEFONIEREN WAR GESTERN. HEUTE IST: HOSTED PBX. KONZENTRIEREN SIE SICH AUF IHR UNTERNEHMEN. WIR KÜMMERN UNS UM IHRE TELEFONANLAGE. Was würden Sie zu

Mehr

CAESAR. Update. Funktionsübersicht CAESAR 2012. Contact-Center. CAESAR 2012 auf einen Blick CTI CAESAR 2012 UMS. Dashboard Notes ACD.

CAESAR. Update. Funktionsübersicht CAESAR 2012. Contact-Center. CAESAR 2012 auf einen Blick CTI CAESAR 2012 UMS. Dashboard Notes ACD. CAESAR Funktionsübersicht Update CAESAR 2012 Neue Features und Optimierungen Fortschritt durch Entwicklung: Diesen Grundsatz nehmen wir bei CASERIS sehr ernst. Deshalb freuen wir uns, Ihnen in diesem Newsletter

Mehr

Herzlich willkommen. Business Connectivity IP Telephony. part of your business. Kosten- und Organisationsvorteile durch IP-Telefonie.

Herzlich willkommen. Business Connectivity IP Telephony. part of your business. Kosten- und Organisationsvorteile durch IP-Telefonie. Business Connectivity IP Telephony part of your business Herzlich willkommen Kosten- und Organisationsvorteile durch IP-Telefonie ACP Gruppe 2007 ACP Gruppe Seite 1 Spektrum IP Telephony Trunking & Networking

Mehr

FEATURES TERAVoice ist eine leistungsfähige und skalierbare Telefonie-Server Plattform. Das System lässt sich durch Hinzufügen zusätzlicher Lizenzen für Rufprozessoren und Leitungen auf einfache Weise

Mehr

Überblick über die OpenScape Business- Lösung

Überblick über die OpenScape Business- Lösung Überblick über die OpenScape Business- Lösung So modernisieren Sie Ihr kleines oder mittelständisches Unternehmen In der heutigen Arbeitswelt ist die Verbindung zu Kollegen und Kunden ob im Büro oder unterwegs

Mehr

TELEFONIEREN MIT NATJA

TELEFONIEREN MIT NATJA TELEFONIEREN MIT NATJA Natja ist eine moderne IP-Telefonnebenstellenanlage, bei der Computer und Telefon eine Einheit bilden. Moderne Arbeitsplätze erwarten vernetzte Computer, was liegt da näher, als

Mehr

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Produktinformation Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Integration von InfoChem ICEdit, ensochemeditor, MDL ISIS / Draw und CS ChemDraw Optional mit Schnittstelle zu anderen Datenbanksystemen

Mehr

Colt VoIP Access. Kundenpräsentation. Name des Vortragenden. 2010 Colt Technology Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Colt VoIP Access. Kundenpräsentation. Name des Vortragenden. 2010 Colt Technology Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Colt VoIP Access Kundenpräsentation Name des Vortragenden 2010 Colt Technology Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Geschäftsanforderungen Sie suchen nach Möglichkeiten, das Management nationaler oder

Mehr

XPHONE MEETS MICROSOFT CRM. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B

XPHONE MEETS MICROSOFT CRM. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPHONE MEETS MICROSOFT CRM Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPhone Meets Microsoft CRM Kontaktdaten aus Microsoft CRM bereitstellen Telefonie-Integration in Microsoft CRM

Mehr

Kostengünstige Home Office Arbeitsplätze durch breitbandige Netze realisieren

Kostengünstige Home Office Arbeitsplätze durch breitbandige Netze realisieren Kostengünstige Home Office Arbeitsplätze durch breitbandige Netze realisieren tevitel AG 2 2001 Gründung der tevitel AG Firmensitz: Berlin Geschäftsziel: Entwicklung und Vermarktung von TK- Anlagen und

Mehr

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com Alles was Sie für Ihre Business-Kommunikation brauchen Unsere Cloud-Telefonanlage bietet alle wichtigen Funktionen zum

Mehr

SwyxWare Unified Communications

SwyxWare Unified Communications Swyx your business. Swyx Solutions AG Joseph-von-Fraunhofer-Str. 13a 44227 Dortmund Germany Telefon: +49 231 4777-0 Fax: +49 231 4777-444 office@swyx.com Distribution Schweiz Martin Blöchlinger PrimeNet

Mehr

Jump Helpdesk. Softwarelösungen für professionelles Servicemanagement

Jump Helpdesk. Softwarelösungen für professionelles Servicemanagement Jump Helpdesk Softwarelösungen für professionelles Servicemanagement Jump Network GmbH 2004-2006 Jump Helpdesk Office Übersichtliche Dokumentenstruktur und schneller Zugriff auf alle wichtigen Funktionen.

Mehr

ETK networks Discover Event 2010. 3. Mai 2010

ETK networks Discover Event 2010. 3. Mai 2010 ETK networks Discover Event 2010 3. Mai 2010 Agenda Integration Vision Avaya Nortel Portfolio Vision Strategie Avaya Kommunikation Portfolio Strategie Avaya Aura Produktportfolio 2 Avaya Nortel Integration

Mehr

-- Leistungsbeschreibung -- -- Stand November 2007 --

-- Leistungsbeschreibung -- -- Stand November 2007 -- -- Leistungsbeschreibung -- -- Stand November 2007 -- Leistungsbeschreibung Nov07 Einleitung: Das PHOENIX Dialing System ist eine Speziallösung für den Einsatz in Unternehmen die einen erhöhten Bedarf

Mehr

MYCOM AG - Überblick

MYCOM AG - Überblick MYCOM AG - Überblick GRÜNDUNG JANUAR 2001 GESELLSCHAFT MYCOM AG / DIVISION OF ASC STANDORTE BERLIN, COTTBUS, ASCHAFFENBURG,ZÜRICH, LONDON SCHWERPUNKTE LÖSUNGEN FÜR SERVICE- UND CALL CENTER BRANCHEN CC-

Mehr

XPHONE MEETS SAP. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B. www.c4b.de

XPHONE MEETS SAP. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B. www.c4b.de XPHONE MEETS SAP Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B www.c4b.de XPhone Meets SAP Kontaktdaten aus SAP bereitstellen Telefonie-Integration in SAP (CTI) Fax- und SMS Versand

Mehr

Hosted PBX. Die intelligentere Art zu telefonieren.

Hosted PBX. Die intelligentere Art zu telefonieren. Hosted PBX Die intelligentere Art zu telefonieren. 06 02 Hosted pbx Telefonieren war gestern. Heute ist: Hosted PBX. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Unternehmen. Wir kümmern uns um Ihre Telefonanlage. Was

Mehr

Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter

Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter Wer bin ich? Ich bin nicht Ralf Mühlenhöver! Aber ich bin Peter Linnemann. Ausgebildeter Fachinformatiker Seit 9 Jahren in der Branche und

Mehr

Brilliant einfache Kommunikation. Thomas Fischer. ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331

Brilliant einfache Kommunikation. Thomas Fischer. ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331 ShoreTel Brilliant einfache Kommunikation Thomas Fischer ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331 Das Unternehmen ShoreTel ShoreGear IP-Sprach-Switche Anwendungen ShorePhone IP Telefone

Mehr

Astimax IP 500. Die kompakte und leistungsfähige. VoIP Telefonanlage. mit integrierter. Unified Communications Lösung

Astimax IP 500. Die kompakte und leistungsfähige. VoIP Telefonanlage. mit integrierter. Unified Communications Lösung Astimax IP 500 Die kompakte und leistungsfähige VoIP Telefonanlage mit integrierter Unified Communications Lösung Die Telefonanlage für Kleinunternehmen Die Astimax IP 500 ist eine der kleinsten und kompaktesten

Mehr

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten steht für Computer Telephony

Mehr

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com Alles was Sie für Ihre Business-Kommunikation brauchen Unsere Cloud-Telefonanlage bietet alle wichtigen Funktionen zum

Mehr

Ihre IP Telefonanlage

Ihre IP Telefonanlage Startseite Allgemein Rufumleitungen Instant Messaging Oberfläche Ruflisten Entgangene Anrufe Angenommene Anrufe Gewählte Nummern Suchen Verwalten Importieren Exportieren en Hilfe im Web Ausloggen Ihre

Mehr

AS/point, Ihr Partner die nächsten 10 und mehr Jahre -

AS/point, Ihr Partner die nächsten 10 und mehr Jahre - AS/point, Ihr Partner die nächsten 10 und mehr Jahre - technologisch betrachtet http://www.aspoint.de 1 Unsere vier Säulen heute e-waw modulare Warenwirtschaft für iseries evo-one Organisation und CRM

Mehr

EPD. ELSBETH PredictiveDialer DER WÄHLCOMPUTER. Produktinformation

EPD. ELSBETH PredictiveDialer DER WÄHLCOMPUTER. Produktinformation EPD DER WÄHLCOMPUTER Produktinformation ELSBETH PredictiveDialer ELSBETH PredictiveDialer ELSBETH PredictiveDialer (EPD) versorgt Call Center-Agenten ununterbrochen mit Anrufen. Dabei werden mittels eines

Mehr

TELEMETRIE EINER ANWENDUNG

TELEMETRIE EINER ANWENDUNG TELEMETRIE EINER ANWENDUNG VISUAL STUDIO APPLICATION INSIGHTS BORIS WEHRLE TELEMETRIE 2 TELEMETRIE WELCHE ZIELE WERDEN VERFOLGT? Erkennen von Zusammenhängen Vorausschauendes Erkennen von Problemen um rechtzeitig

Mehr

call & communication management

call & communication management call & communication management Das Kieler Unternehmen group befasst sich seit seiner Gründung mit der Optimierung der Kommunikation zwischen Unternehmen und ihren Kunden. Kernpunkte sind für uns dabei

Mehr

WAS IST IPfonie centraflex?

WAS IST IPfonie centraflex? IPfonie centraflex WAS IST IPfonie centraflex? Eine Centrex-Lösung der QSC AG Centrex = Central office exchange service Virtuelles flexibles Telefonsystem integriert im QSC-Netz Ideal für kleine und mittelständische

Mehr

UC PIONIERE: JEDER MITARBEITER EIN AGENT?

UC PIONIERE: JEDER MITARBEITER EIN AGENT? UC PIONIERE: JEDER MITARBEITER EIN AGENT? Was Unternehmen vom CallCenter lernen können Reinhard Nagel Vice President Sales Mainland Europe 1 Call Center? Warum? Ich möchte Informa5on Ich möchte bestellen

Mehr

estos ECSTA for Aastra 5000 4.0.7.3683

estos ECSTA for Aastra 5000 4.0.7.3683 4.0.7.3683 1 Einleitung... 4 2 Aastra 5000... 6 2.1 Einstellungen Allgemein... 6 2.2 Einstellungen Erweitert... 6 2.3 Einstellungen Leitungen... 7 2.4 Telefonanlage konfigurieren... 7 2.5 Unterstützte

Mehr

peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität!

peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität! peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität! Agenda 1. Warum 3CX HOSTED von peoplefone 2. Leistungsmerkmale von 3CX HOSTED 3. Anbindung Soft- und Hardphones 4. Preise 3CX HOSTED

Mehr

PROsave CTI Client Installation

PROsave CTI Client Installation PROsave CTI Client Installation Inhalt Download Installation TAPI-Gerät "SIP-SoftPhone" konfigurieren Alternatives Beispiel: TAPI-Gerät "snom Line1" konfigurieren Für die Einbindung anderer Telefone oder

Mehr

Kerio Operator VoIP-Telefonie einfach gemacht. Release: Januar, 2011

Kerio Operator VoIP-Telefonie einfach gemacht. Release: Januar, 2011 Kerio Operator VoIP-Telefonie einfach gemacht. Release: Januar, 2011 Kerio Operator VoIP-Telefonie einfach gemacht. IP-PBX / Telefonanlage basierend auf Asterisk Software, virtuelle Appliance und Kerio

Mehr

Netzwerkdokumentation mit den NetDoc Produkten. Netzwerkdokumentation der nächsten Generation

Netzwerkdokumentation mit den NetDoc Produkten. Netzwerkdokumentation der nächsten Generation Netzwerkdokumentation mit den NetDoc Produkten Netzwerkdokumentation der nächsten Generation Agenda Über uns Probleme heutiger Ansätze der Netzwerkdokumentation Management der Netzwerkdokumentation und

Mehr

Agenda UNIFIED COMMUNICATIONS IM KUNDENKONTAKT. Mein Verständnis von Unified Communications. Wie kommunizieren Menschen

Agenda UNIFIED COMMUNICATIONS IM KUNDENKONTAKT. Mein Verständnis von Unified Communications. Wie kommunizieren Menschen Agenda UNIFIED COMMUNICATIONS IM KUNDENKONTAKT Aspect Mein Verständnis von Unified Communications (UC) Was bedeutet das für den Kundenkontakt im Contact Center? Kundensicht Agentensicht Unified Communications

Mehr