Kreuzungsverzeichnis Leitungsabschnitt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kreuzungsverzeichnis Leitungsabschnitt"

Transkript

1 Merkmal- VER 2.5 Registrier- mit Straße Deichstraße 001 Gemeinde Heede West FM-Kabel 001 West GEL 3.3 Gewässer Graben 162.1, Gewässer III. O. 001 West Deutsche Telekom AG WBV "Dersumer Schloot" GEL 3.2 A Gewässer Gewässer II. O. 2 3 Unterhaltungsverband 102 "Ems III" GEL 3.3 Gewässer Graben 163.1, Gewässer III. O. 2 3 WBV "Dersumer Schloot" VER 2.1 Autobahn BAB A31, NK , Abs. 200 der A31 167, Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Osnabrück FM-Kabel AUSA - Kabel (Autobahn-Selbstwähl-Anlage- Kabel) 2 3 Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Osnabrück LTG 6.4 Gasltg. 110 PE 2 3 LTG 6.1 Msp-Kabel NA2XS2Y EWE Netz GmbH EWE Netz GmbH LTG 6.5 A Wasserltg. Trinkwasserltg., PVC/DN WVB Hümmling LTG 6.5 B GEL 3.2 B Wasserltg. SW-Druckrohrltg. DN SG Dörpen Gewässer Gewässer II. O. 2 3 Unterhaltungsverband 102 "Ems III" GEL 3.2 Gewässer Kanalschloot, Gewässer II. O. 3 4 Unterhaltungsverband 102 "Ems III" Seite 1 von 19

2 Merkmal- LTG 6.4 Registrier- mit Gasltg. 110 PE 4 5 EWE Netz GmbH FM-Kabel VKF[20,51] 4 5 EWE Netz GmbH LTG 6.1 Msp-Kabel NA2XS2Y EWE Netz GmbH B FM-Kabel 4 5 Deutsche Telekom AG VER 2.4 Kreisstraße K 135 (EL), NK , Abs. 10 2,4+9,3m 4 5 Landkreis Emsland - Fachbereich Straßenbau - Meppen C FM-Kabel 4 5 Deutsche Telekom AG GEL 3.3 Gewässer Graben 192, Gewässer III. O. 4 5 WBV "Dersumer Schloot" GEL 3.3 Gewässer Graben 189, Gewässer III. O. 6 7 WBV "Dersumer Schloot" VER 2.5 Straße Colloepsweg 6 7 Gemeinde Dersum GEL 3.2 Gewässer Fehnriehe Graben, Gewässer II. O. 7 8 Unterhaltungsverband 102 "Ems III" FM-Kabel 7 8 Deutsche Telekom AG VER 2.5 Straße Vossebrinksweg 7 8 Gemeinde Dersum VER 2.4 Kreisstraße K 156 (EL), NK , Abs , Landkreis Emsland - Fachbereich Straßenbau - Meppen Seite 2 von 19

3 mit VER 2.5 Straße Hasselbergstraße 9 10 Gemeinde Dersum LTG 6.4 Gasltg. 110 PE 9 10 EWE Netz GmbH LTG 6.1 Msp-Kabel NA2XS2Y EWE Netz GmbH LTG 6.5 Wasserltg. Trinkwasserltg., PVC/DN WVB Hümmling LTG 5.1 FM-Ltg Deutsche Telekom AG VER 2.4 Kreisstraße K 156 (EL), NK , Abs , Landkreis Emsland - Fachbereich Straßenbau - Meppen LTG 6.4 Gasltg. 110 PE EWE Netz GmbH GEL 3.3 Gewässer Fehnriehe Graben, Gewässer III. O WBV "Dersumer Schloot" GEL 3.2 A Gewässer Gewässer II. O Unterhaltungsverband 102 "Ems III" GEL 3.2 B Gewässer Nordfeldgraben, Gewässer II. O Unterhaltungsverband 102 "Ems III" GEL 3.2 Gewässer Walchumer Schloot, Gewässer II. O Unterhaltungsverband 102 "Ems III" VER 2.5 Straße Nordweg Gemeinde Walchum GEL 3.2 Gewässer Nordfeldgraben, Gewässer II. O Unterhaltungsverband 102 "Ems III" Seite 3 von 19

4 mit GEL 3.2 Gewässer Nordfeldgraben, Gewässer II. O Unterhaltungsverband 102 "Ems III" VER 2.5 Straße Bischofsweg Gemeinde Walchum GEL 3.3 Gewässer Graben 35.2, Gewässer III. O WBV "Linksemsisches Siedlungsgebiet" GEL 3.3 A Gewässer Graben , Gewässer III. O WBV "Linksemsisches Siedlungsgebiet" FM-Kabel Deutsche Telekom AG LTG 6.5 Wasserltg. Trinkwasserltg., PVC/DN WVB Hümmling LTG 6.1 Msp-Kabel NA2XS2Y EWE Netz GmbH LTG 6.4 Gasltg. 110 PE EWE Netz GmbH GEL 3.3 B Gewässer Graben 24.1, Gewässer III. O WBV "Linksemsisches Siedlungsgebiet" GEL 3.3 Gewässer Graben 40.3, Gewässer III. O WBV "Linksemsisches Siedlungsgebiet" LTG 6.5 Wasserltg. Trinkwasserltg., PVC/DN WVB Hümmling VER 2.4 Kreisstraße K 148 (EL), NK , Abs. 10 3, Landkreis Emsland - Fachbereich Straßenbau - Meppen LTG 6.4 Gasltg. 110 PE EWE Netz GmbH Seite 4 von 19

5 mit FM-Kabel Deutsche Telekom AG LTG 6.1 A Msp-Kabel NA2XS2Y EWE Netz GmbH LTG 6.1 B Nsp-Kabel EWE Netz GmbH LTG 6.5 Wasserltg. SW-Druckrohrltg. DN SG Dörpen VER 2.5 Straße Pottweg Gemeinde Sustrum GEL 3.3 Gewässer Nordfeldgraben, Gewässer III. O WBV "Linksemsisches Siedlungsgebiet" LTG 6.1 A Msp-Kabel NA2XS2Y EWE Netz GmbH LTG 6.1 B Nsp-Kabel EWE Netz GmbH LTG 6.4 Gasltg. 110 PE EWE Netz GmbH LTG 6.1 C Nsp-Kabel EWE Netz GmbH FM-Kabel Deutsche Telekom AG VER 2.4 Kreisstraße K 149 (EL), NK , Abs. 10 4, Landkreis Emsland - Fachbereich Straßenbau - Meppen LTG 6.5 Wasserltg. Trinkwasserltg., PVC / DN WVB Hümmling Seite 5 von 19

6 mit GEL 3.3 Gewässer Graben, Gewässer III. O WBV "Linksemsisches Siedlungsgebiet" GEL 3.2 Gewässer Neusustrumer Graben, Gewässer II. O Unterhaltungsverband 102 "Ems III" FM-Kabel 18/1,2/0, EWE Netz GmbH VER 2.5 Straße Kuhweg Gemeinde Sustrum VER 2.5 Straße Düllweg Gemeinde Sustrum A FM-Kabel Deutsche Telekom AG VER 2.4 Kreisstraße K 132 (EL), NK , Abs. 10 4, Landkreis Emsland - Fachbereich Straßenbau - Meppen B FM-Kabel VKF (10,10,20,31,80) EWE Netz GmbH LTG 6.5 Wasserltg. Trinkwasserltg, PVC / DN WVB Hümmling LTG 6.1 Msp-Kabel NA2XS2Y EWE Netz GmbH VER 2.5 Straße Grasteilweg Gemeinde Sustrum VER 2.5 Straße Diekweg Gemeinde Sustrum GEL 3.3 Gewässer Graben 43.5, Gewässer III. O WBV "Linksemsisches Siedlungsgebiet" Seite 6 von 19

7 mit GEL 3.2 Gewässer Niederlanger Schloot, Gewässer II. O Unterhaltungsverband 102 "Ems III" LTG 6.1 A Msp-Kabel NA2XS(F)2Y EWE Netz GmbH LTG 6.1 B Msp-Kabel NA2XS(F)2Y EWE Netz GmbH LTG 6.1 C Msp-Kabel NA2XS(F)2Y EWE Netz GmbH LTG 6.1 D Msp-Kabel NA2XS(F)2Y EWE Netz GmbH LTG kV-Ltg. Dörpen West - Meppen, LH TenneT LTG 6.5 Wasserltg. Trinkwasserltg, PVC / DN WVB Hümmling LTG 6.1 A Msp-Kabel NA2XS(F)2Y EWE Netz GmbH LTG 6.1 B Msp-Kabel NA2XS(F)2Y EWE Netz GmbH VER 2.5 Straße Forststraße Gemeinde Niederlangen LTG 6.1 C Msp-Kabel NA2XS2Y EWE Netz GmbH A FM-Kabel VKF (11,30,10) EWE Netz GmbH B FM-Kabel Deutsche Telekom AG Seite 7 von 19

8 mit GEL 3.3 Gewässer Graben , Gewässer III. O WBV "Linksemsisches Siedlungsgebiet" GEL 3.3 Gewässer Graben 43.20, Gewässer III. O WBV "Linksemsisches Siedlungsgebiet" LTG 6.5 A Wasserltg. Trinkwasserltg, PVC / DN WVB Hümmling LTG 6.5 B Wasserltg. Trinkwasserltg, PVC / DN WVB Hümmling LTG 6.4 Gasltg. 160 PE EWE Netz GmbH FM-Kabel Deutsche Telekom AG GEL 3.3 A Gewässer Oberlanger Schloot, Gewässer II. O Unterhaltungsverband 102 "Ems III" GEL 3.3 B Gewässer Oberlanger Schloot, Gewässer II. O Unterhaltungsverband 102 "Ems III" LTG 6.1 A Msp-Kabel NA2XS2Y EWE Netz GmbH LTG 6.1 B Nsp-Kabel EWE Netz GmbH VER 2.4 Kreisstraße K 141(EL), NK , Abs. 15 6, Landkreis Emsland - Fachbereich Straßenbau - Meppen LTG 6.5 Wasserltg. Trinkwasserltg. PVC / DN WVB Hümmling LTG 5.1 FM-Ltg Deutsche Telekom AG Seite 8 von 19

9 mit GEL 3.3 Gewässer Graben 46.10, Gewässer III. O WBV "Rütenmoor" VER 2.5 Straße Rütenweg Gemeinde Obrlangen LTG 6.1 Nsp-Kabel EWE Netz GmbH LTG 6.5 Wasserltg. Trinkwasserltg. PVC / DN WVB Hümmling LTG 6.4 Gasltg. PN 78 mit Steuerkabel EWE Netz GmbH FM-Kabel 28/1,2/0,8/B EWE Netz GmbH GEL 3.3 Gewässer Graben 46.14, Gewässer III. O WBV "Rütenmoor" GEL 3.2 A Gewässer Peermoorgraben, Gewässer II. O ULV 101 "Ems II" GEL 3.2 B Gewässer Peermoorgraben, Gewässer ULV 101 "Ems II" GEL 3.3 Gewässer Graben W12a, Gewässer III. O WBV "Süd-Nord-Kanal" LTG 5.1 FM-Ltg Deutsche Telekom AG LTG , vertikaler Schutzabstand >10m, Richtfunkstrecke Telefónica Germinay GmbH & Co. OHG horizontal ± 20 m LTG kV-Ltg Westnetz GmbH wird demontiert Seite 9 von 19

10 Merkmal- LTG 4.3 Registrier- mit 10-kV-Ltg Westnetz GmbH wird demontiert LTG 6.5 Wasserltg. Trinkwasserltg. PVC / DN100 / 110x5, TAV Bourtanger Moor LTG 6.1 A Nsp-Kabel Westnetz GmbH FM-Kabel Deutsche Telekom AG VER 2.4 Kreisstraße K 249 (EL), NK , Abs. 15 5, Landkreis Emsland - Fachbereich Straßenbau - Meppen LTG 6.1 B Nsp-Kabel Westnetz GmbH GEL 3.3 Gewässer Graben WBV Ems-West GEL 3.3 Gewässer Graben WBV Ems-West Typ:A-DQ(ZN)B 2Y, &Fasen 9/125; LWL-Kabel Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz Verlegetiefe 1-1,2 m GEL 3.2 Gewässer Haren-Rütenbrock-Kanal ohne Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz VER 2.2 Bundesstraße B 408, NK , Abs. 55 0, Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr Geschäftsbereich Lingen FM-Kabel Deutsche Telekom AG LTG 6.5 Wasserltg. Trin kwasserltg. PVC/ DN50/ 63x0, TAV Bourtanger Moor Seite 10 von 19

11 mit LTG kV-Freiltg Westnetz GmbH GEL 3.3 Gewässer Graben WBV Ems-West LTG 5.3 Richtfunkstrecke Haren Ems R0 - Haren-Rütenbrock R Ericsson Services GmbH GEL 3.3 B Gewässer Graben WBV Ems-West LTG 6.5 A LTG 6.4 Wasserltg. Schmutzwasserltg. PE 100 OD 280x16,6, Lage unbekannt TAV Bourtanger Moor Gasltg. Süßgasltg. DN 150 PN 100 F mit Begl.kabel, Rütenbrock 11Z - Rütenbrock 10Z Wintershall Holding GmbH LTG 6.1 Msp-Kabel 30-kV-Kabel Westnetz GmbH LTG 6.5 B Wasserltg. Trinkwasserltg. PVC / DN80 / 90x4, TAV Bourtanger Moor GEL 3.3 A Gewässer Graben WBV Ems-West GEL 3.3 B Gewässer Vossebergschloot, Graben WBV Ems-West GEL 3.3 C Gewässer Graben WBV Ems-West FM-Kabel Telekommunikationskabel, Lage ungenau EWE Netz GmbH FM-Kabel VKF[11] EWE Netz GmbH Seite 11 von 19

12 mit LTG 6.5 Wasserltg. Trinkwasserlt. PVC / DN200 / 225x10, TAV Bourtanger Moor GEL 3.3 Gewässer Graben WBV Ems-West KÜA LTG kV-Ltg. 50 Westnetz GmbH wird demontiert Dankern KÜA LTG 6.4 A Gasltg. VGM 150 PVC 50 Westnetz GmbH Dankern KÜA LTG 6.4 B Fernwärme 80 DUO 50 Westnetz GmbH Dankern KÜA GEL 3.3 Gewässer Graben WBV Ems-West Dankern Seite 12 von 19

13 Erdkabel aufgestellt Bostelmann Merkmal- Registrier- mit Station LTG kV-Ltg. Dörpen West - Meppen, LH ,33 TenneT LTG 3.2 Gewässer Gewässer III Ordnung ,13 WBV Ems-West Graben wird im Zuge der Baumaßnahme verfüllt. VER 2.5 Gemeindestraße 489,14 Stadt Haren (Ems) FM-Kabel Tiefe 0,6-1,0m, Ø <0,05m 491,11 Deutsche Telekom AG LTG 6.5 Wasserltg. Trinkwasserltg., PVC/DN100/110x5.3, Tiefe ca. 1,2m (angenommene Verlegetiefe) 491,67 TAV Bourtanger Moor LTG 6.1 Nsp.-Kabel Tiefe bis 1,2m (angenommene Verlegetiefe) 652,49 Westnetz GmbH LTG 3.2 Gewässer Gewässer 24 "Altharener Moorschloot" 891,27 ULV 101 "Ems II" LTG 6.4 A LTG 6.4 B Gasltg. Gasltg. Ferngasltg. 63 mit Begleitkabel, DN1100, Schutzstreifenbreite 15m Tiefe 0,85-1,3m Erdgasltg Emsmündung - Emsbüren, DN750, Schutzstreifenbreite 12m Tiefe ca. 1,2m (angenommene Verlegetiefe) 1275, ,32 Open Grid Europe GmbH Gasunie Flotexverfahren, mind. 2,0m unter Grabensohle lichter Abstand von 1m ist einzuhalten! Unterkreuzung in offener Bauweise, lichter Abstand von 0,4m ist einzuhalten Bei Bohrung lichter Abstand 2,0m Seite 13 von 19

14 Erdkabel aufgestellt Bostelmann Merkmal- Registrier- mit Station FM-Kabel 18/1,2/0,8/D 1287,80 EWE Netz GmbH LTG 6.4 C Gasltg. PN 70 mit Steuerkabel Tiefe ca. 1,2m (angenommene Verlegetiefe) 1288,87 EWE Netz GmbH LTG 5.3 Richtfunkstrecke Haren R5 - Ruetenbrock R4 1361,81 Polizei Niedersachsen LTG 4.3 Msp.-Leitung 10-kV-Freiltg. 1395,97 Westnetz GmbH VER 2.4 Kreisstraße K 236 (EL), NK , Abs. 10, KM 0, ,19 Stadt Haren (Ems) FM-Kabel Tiefe 0,6-1,0m, Ø <0,05m 1406,83 Deutsche Telekom AG LTG 6.1 Nsp.-Kabel Tiefe bis 1,2m (angenommene Verlegetiefe) 1408,39 Westnetz GmbH LTG 4.2 Nsp.-Leitung 1410,81 Westnetz GmbH LTG 6.5 Wasserltg. Trinkwasserltg., PVC/DN125/140x6,7 Tiefe ca. 1,2m (angenommene Verlegetiefe) 1919,93 TAV Bourtanger Moor LTG 6.4 Gasltg. VGM 100 PE Tiefe ca. 1,2m (angenommene Verlegetiefe) 1920,42 Westnetz GmbH VER 2.4 Kreisstraße K 226 (EL), NK , Abs. 30, KM 4, ,29 Stadt Haren (Ems) Seite 14 von 19

15 Erdkabel aufgestellt Bostelmann Merkmal- Registrier- mit Station FM-Kabel Tiefe 0,6-1,0m, Ø <0,05m 1930,02 Deutsche Telekom AG LTG 5.1 FM-Leitung 2392,12 Deutsche Telekom AG VER 2.5 Gemeindestraße 2399,07 Stadt Haren (Ems) LTG 6.5 Wasserltg. Trinkwasserltg., PVC/DN80/90x4,3 Tiefe ca. 1,2m (angenommene Verlegetiefe) 2402,56 TAV Bourtanger Moor LTG 6.1 Nsp.-Kabel Tiefe bis 1,2m (angenommene Verlegetiefe) 2407,45 Westnetz GmbH LTG 3.2 Gewässer Gewässer 21 "Mersbach" 2930,72 ULV 101 "Ems II" Flotexverfahren, mind. 2,0m unter Grabensohle LTG 6.1 Msp.-Kabel 10-kV-Kabel Tiefe bis 1,2m (angenommene Verlegetiefe) 2944,87 Westnetz GmbH Seite 15 von 19

16 Merkmal- LTG 6.4 VER 2.1 VER 2.4 Registrier- mit FM-Kabel AUSA - Kabel (Autobahn-Selbstwähl-Anlage- KÜA Kabel) Segberg 53 Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Osnabrück Erdgasltg. DN80 PN 100 F mit Begl.kabel, KÜA Gasltg. 53 Fehndorf 3Z - Fehndorf 4Z Segberg BAB A31, NK , Abs. 180 KÜA Autobahn 145, der A31 Segberg KÜA Kreisstraße K 242 (EL), NK , Abs. 20 2,5-72,6m 53 Segberg KÜA LTG 6.5 Wasserltg. Trinkwasserltg. PVC / DN150 / 160x7,7 53 Segberg KÜA FM-Kabel 53 Segberg Wintershall Holding GmbH Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Osnabrück Landkreis Emsland - Fachbereich Straßenbau - Meppen TAV Bourtanger Moor Deutsche Telekom AG LTG 5.3 Richtfunkstrecke Twist R5 - Haren R Polizei Niedersachsen GEL 3.3 Gewässer Graben WBV Ems-West LTG 6.4 A Gasltg. gepl. HD-Gasltg. DN 600, Lage ungenau EWE Netz GmbH LTG 6.4 B Gasltg. Gasltg. PN 70 mit Steuerkabel EWE Netz GmbH FM-Kabel 18/1,2/0,8/D EWE Netz GmbH LTG 6.4 C LTG 6.4 D Gasltg. Erdgastransportltg , Emsmündung - Emsbüren DN 750, Schutzstreifenbreite 12 m Gasunie Gasltg. Ferngasltg. 63, DN1100, mit Begl.kabel, Schutzstreifenbreite 15 m Open Grid Europe GmbH Seite 16 von 19

17 mit LTG 5.1 FM-Ltg. AUSA - Kabel (Autobahn-Selbstwähl-Anlage- KÜA Deutsche Telekom AG GEL 3.2 Gewässer Wittenberger Schloot, Gewässer ULV 101 "Ems II" LTG 6.1 Nsp-Kabel Westnetz GmbH LTG kV-Ltg Westnetz GmbH LTG 6.4 Gasltg. HGD 100 St Westnetz GmbH LTG 6.4 B Gasltg. DN EWE Netz GmbH FM-Kabel Info-Kabel Westnetz GmbH LTG 6.4 Gasltg. 110 PE EWE Netz GmbH VER 2.5 Straße Wittenberger Straße Stadt Haren LTG 6.5 Wasserltg. Trinkwasserltg. PVC/DN300/315x15, TAV Bourtanger Moor LTG 5.1 FM-Ltg Deutsche Telekom AG GEL 3.3 Gewässer Graben WBV Ems-West LTG 4.2 Nsp-Ltg Westnetz GmbH Seite 17 von 19

18 mit FM-Kabel AUSA - Kabel (Autobahn-Selbstwähl-Anlage- KÜA Deutsche Telekom AG VER 2.4 Kreisstraße K266 (EL), NK , Abs. 10 ohne Landkreis Emsland - Fachbereich Straßenbau - Meppen LTG 6.5 Wasserltg. Schmutzwasserltg. PE 100 OD 180x10, TAV Bourtanger Moor LTG 6.4 Erdgas-Fernltg. mit Begl.kabel, Kraftwerk Gasltg Thyssengas GmbH Meppen, L00466 LTG 6.1 Nsp-Kabel Westnetz GmbH LTG 6.5 Wasserltg. Schmutzwasserltg. PE 100 OD 180x10, TAV Bourtanger Moor LTG 6.5 Wasserltg. Schmutzwasserltg. PE 100 OD 180x10, TAV Bourtanger Moor LTG 6.5 B Wasserltg. Trinkwasserltg. PVC/DN80/90x4, TAV Bourtanger Moor VER 2.4 Kreisstraße K 228 (EL), NK , Abs. 30 1, Landkreis Emsland - Fachbereich Straßenbau - Meppen LTG 6.5 B Wasserltg. Trinkwasserltg. PVC/DN80/90x4, TAV Bourtanger Moor LTG 6.4 Gasltg. 110 PE EWE Netz GmbH Seite 18 von 19

19 mit FM-Kabel AUSA - Kabel (Autobahn-Selbstwähl-Anlage- Info-Kabel KÜA Westnetz GmbH LTG kV-Kabel Westnetz GmbH LTG 3.3 Gewässer Wesuweer Schloot, Gewässer ULV 101 "Ems II" LTG 6.4 Gasltg. 110 PE EWE Netz GmbH VER 2.5 Straße Neue Versener Straße Stadt Haren FM-Kabel Deutsche Telekom AG LTG 6.5 Wasserltg. Trinkwasserltg. PE100/DN100/125x7, TAV Bourtanger Moor LTG 6.4 Gasltg Westnetz GmbH Seite 19 von 19

Kreuzungsverzeichnis

Kreuzungsverzeichnis sverzeichnis LTG 5.3 A Schutzstreifenbreite 19m H0882 - H0686 sstelle 133,51 Vodafone D2 GmbH LTG 5.3 B Schutzstreifenbreite 19m H0882 - H0686 201,05 Vodafone D2 GmbH LTG 4.4 220-kV-Leitung Abzweig Voslapp

Mehr

D e r s u m e r T a l s s a n d - G e b i e t. S u s t r u m - A l t e n b e r g e r T a l s a n d g e b i e t

D e r s u m e r T a l s s a n d - G e b i e t. S u s t r u m - A l t e n b e r g e r T a l s a n d g e b i e t D e r s u e r T a l s s a n d - G e b i e t 605. Heede Portal 01 1 03 3 2 02 4 Infrastruktur (Abstand < 200 ) Dersu 6 5 04 Geeindegrenze 7 8 9 07 05 06 W a l c h u - S u s t r u e r 12 13 14 10 09 10 08

Mehr

Hauptsatzung des Landkreises Emsland

Hauptsatzung des Landkreises Emsland Hauptsatzung des Landkreises Emsland Aufgrund der 10, 12 und 58 Abs. 1 Nr. 5 des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes (NKomVG) vom 17.12.2010 (Nds. GVBl. S. 576), zuletzt geändert durch Gesetz

Mehr

Bildungseinrichtungen in der Bildungsregion Emsland

Bildungseinrichtungen in der Bildungsregion Emsland Bildungseinrichtungen in der Bildungsregion Emsland I. Grundschulen Schüler-, Kinderzahlen Schuljahr 2012/13 /Kinder: 1 Joseph-Tiesmeyer-Schule Gemeinde Emsbüren 249 2 Waldschule Leschede (mit SKG) Gemeinde

Mehr

Creditreform SchuldnerAtlas 2016 Weser-Ems

Creditreform SchuldnerAtlas 2016 Weser-Ems Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Creditreform Leer Bolte KG Hauptstraße 16, 26789 Leer Telefon 0 44 1 / 9 73 99-88 E-Mail c.schulz-geffken@leer.creditreform.de Internet www.leer.creditreform.de Presseinformation

Mehr

Bildungseinrichtungen in der Bildungsregion Emsland

Bildungseinrichtungen in der Bildungsregion Emsland Bildungseinrichtungen in der Bildungsregion Emsland I. Grundschulen Schüler-, Kinderzahlen Schuljahr 2013/14 /Kinder: 1 Joseph-Tiesmeyer-Schule Gemeinde Emsbüren 263 2 Waldschule Leschede (mit SKG) Gemeinde

Mehr

Wohnmobilstellplätze im Emsland

Wohnmobilstellplätze im Emsland Samtgemeinde Dörpen Marinapark Emstal Steinbilder Straße 80, 26907 Walchum Parkplatz Schützenplatz Veeneweg 2 Stellplätze Touristikverein Samtgemeinde Dörpen e.v. Ahlener Straße 1 26892 Dörpen Tel. 04963

Mehr

koeb

koeb 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 Katholische Öffentliche Bücherei - KÖB Straße PLZ Ort E Mail Dekanat Emsland Nord Stadtbibliothek KÖB Hauptkanal re.

Mehr

2016 unter Beteiligung von Jährigen

2016 unter Beteiligung von Jährigen Unfalltote im Jahr 2016 unter Beteiligung von 16-24 Jährigen Präventionsteam Polizeiinspektion Emsland / Grafschaft Bentheim Übersicht: 1. Verkehrsunfall in Neuenhaus; 08.01.2016, 13:34 Uhr 2. Verkehrsunfall

Mehr

Fernwärme Kompakt Station für 15kW

Fernwärme Kompakt Station für 15kW Fernwärme Kompakt Station für 15kW Größe: 1240x750mm 1 x Kombiventil: Rotguss, PN16, DN15, kvs = 1,0 m³/h FW Frohnleiten-90/60-15-r/l Fernwärme Kompakt Station für 22kW Größe: 1240x750mm 1 x Kombiventil:

Mehr

23. Februar Polizeiinspektion Emsland / Grafschaft Bentheim. Kriminalstatistik

23. Februar Polizeiinspektion Emsland / Grafschaft Bentheim. Kriminalstatistik Kriminalstatistik 1 Vergleich (Zahlen des Vorjahres in Klammern) Straftaten gesamt Aufklärungsquote geklärte Straftaten Niedersachsen 582.547 (590.233) 62,91 % (59,37 %) 366.494 (353.936) PD Osnabrück

Mehr

Gemeinde Wangerland Der Bürgermeister

Gemeinde Wangerland Der Bürgermeister B e k a n n t m a c h u n g Gemeinde Wangerland Der Bürgermeister Bauleitplanung der Gemeinde Wangerland 104. Änderung des Flächennutzungsplanes (Sondergebiete Windenergie) hier: Öffentliche Auslegung

Mehr

Verkehrsunfallstatistik

Verkehrsunfallstatistik Verkehrsunfallstatistik 1 Verkehrsunfallstatistik 211 Vergleichszahlen Land PD OS PI EL/GB Gesamtunfälle 196.48 (21.754)? (32.758).625 (.635) Unfälle mit schweren Personenschäden 31.896 (3.347)? (?) 483

Mehr

2 3 4 5 6 7 8 9 10 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km 12 14 16 1 12 7 3 1 6 2 5 4 3 11 9 10 8 18 20 21 22 23 24 25 26 28

Mehr

380-KV_SALZBURGLEITUNG TECHNISCHER BERICHT NK ST. PETER NK TAUERN 110 KV-LEITUNG UW PINZGAU UW SCHWARZACH ABSCHNITT:

380-KV_SALZBURGLEITUNG TECHNISCHER BERICHT NK ST. PETER NK TAUERN 110 KV-LEITUNG UW PINZGAU UW SCHWARZACH ABSCHNITT: 380-KV_SALZBURGLEITUNG NK ST. PETER NK TAUERN TECHNISCHER BERICHT 110 KV-LEITUNG UW PINZGAU UW SCHWARZACH ABSCHNITT: 110 KV KABEL MAST NR. 8 380 KV-MAST NR. 385 QUERUNG FUSCHERTAL SALZBURG NETZ GMBH VERFASSER:

Mehr

4. April Polizeiinspektion Emsland / Grafschaft Bentheim. Kriminalstatistik

4. April Polizeiinspektion Emsland / Grafschaft Bentheim. Kriminalstatistik Kriminalstatistik 1 Vergleich (Zahlen des Vorjahres in Klammern) Straftaten gesamt Aufklärungsquote geklärte Straftaten Niedersachsen 545.704 (557.219) 61,26 % (60,99 %) 334.322 (339.863) PD Osnabrück

Mehr

Hilfsangebote bei häuslicher Gewalt

Hilfsangebote bei häuslicher Gewalt Hilfsangebote bei häuslicher Gewalt Polizei Notruf 110 BISS (Beratungs- und Interventionsstelle) Meppen 05931 7737, 05931 98410 Esterwegen 05955 2871 Lingen 0591 4129 Frauen und Kinderschutzhaus Meppen

Mehr

Können wir noch Großprojekte?

Können wir noch Großprojekte? Können wir noch Großprojekte? Erfolgreich im Dialog planen und umsetzen Die Richtlinie VDI 7000 Niedersächsisches Forum in Hannover am 18. Januar 2016 1 / Best Practice-Beispiele: Welche Strategien des

Mehr

die Kreisverwaltungsbehörden; die Landkreise und kreisfreien Städte;

die Kreisverwaltungsbehörden; die Landkreise und kreisfreien Städte; Anmerkung zu Nummer 45 A. Zuständige Verwaltungsbehörden nach 73 Abs. 1 bis 3 FeV sind im Land Baden-Württemberg in Landkreisen das Landratsamt, in Stadtkreisen das Bürgermeisteramt; Bayern die Kreisverwaltungsbehörden;

Mehr

Blutspendetermine für den Kreis Emsland ab :

Blutspendetermine für den Kreis Emsland ab : Blutspendetermine für den Kreis Emsland ab 10.01.2017: 10.01.2017 DÖRPEN Schulstraße 14 Oberschule 26892 Dörpen 11.01.2017 FRESENBURG Schützenweg 2 Haus Rüschen 49762 Fresenburg 12.01.2017 SALZBERGEN Kirchplatz

Mehr

Planfeststellungsbeschluss

Planfeststellungsbeschluss Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr Planfeststellungsbeschluss für die Netzanbindung DolWin3 der Offshore-Plattform DolWin gamma mittels einer 600-kV-Gleichstromleitung Landtrasse:

Mehr

Auszug Präsentation Leitungsneubau 110-kV-Kabelleitung Anschluss Bachl - Vortrag

Auszug Präsentation Leitungsneubau 110-kV-Kabelleitung Anschluss Bachl - Vortrag Auszug Präsentation Leitungsneubau 110-kV-Kabelleitung Anschluss Bachl - Vortrag Bürgergespräche am 18./19.09.2015 Gemeinden Saal an der Donau, Hausen und Markt Rohr in Niederbayern Anlagen- und Systemtechnik

Mehr

R E F E R E N Z L I S T E ausgewählter Projekte zu Themenschwerpunkt

R E F E R E N Z L I S T E ausgewählter Projekte zu Themenschwerpunkt Auftraggeber: Karl Huneke Straßen- und Tiefbau GmbH Baumaßnahme: K63 Boekzetelerfehn 2. BA Ausführungsort: Boekzetelerfehn von Asphalt und HGT Ausführungszeit: 2015 Auftraggeber: DE ROMEIN GmbH Baumaßnahme:

Mehr

Genehmigungen von Ganztagsschulen zum Schuljahresbeginn 2009/10

Genehmigungen von Ganztagsschulen zum Schuljahresbeginn 2009/10 Genehmigungen von Ganztagsschulen zum Schuljahresbeginn 2009/10 Landkreis Schulort Schulform Schulname Ammerland Bad Zwischenahn GS Grundschule am Wiesengrund Aurich Großheide FöS-LE Förderschule Großheide

Mehr

Preisblatt. gültig ab 01.01.2014

Preisblatt. gültig ab 01.01.2014 Preisblatt gültig ab 01.01.2014 Preisblatt der gültig ab 01.01.2014 Inhaltsverzeichnis Einleitung Teil 1: Tarif für unterjährige / überjährige Transporte Teil 2: Tarif für bedingte Kapazität Teil 3: Tarif

Mehr

Netzanbindung von Offshore-Windparks aus Naturschutzsicht Niedersachsens - NLWKN

Netzanbindung von Offshore-Windparks aus Naturschutzsicht Niedersachsens - NLWKN Netzanbindung von Offshore-Windparks aus Naturschutzsicht Niedersachsens - NLWKN Gliederung Kurzvorstellung des NLWKN Zuständigkeiten in Niedersachsen Um welche Kabel geht es? Naturschutzfachliche Unterlagen

Mehr

Welche Glasfaser-/Leerrohrsysteme für welchen Ausbau? Die verschiedenen Anforderungen/ein systematischer Überblick

Welche Glasfaser-/Leerrohrsysteme für welchen Ausbau? Die verschiedenen Anforderungen/ein systematischer Überblick Welche Glasfaser-/Leerrohrsysteme für welchen Ausbau? Die verschiedenen Anforderungen/ein systematischer Überblick Veranstaltung Glasfaserausbau aber richtig! Orientierungshilfe für kommunale Planungen

Mehr

STERNBURG BINGO STERNBURG BINGO UND SO FUNKTIONIERT S: MITMACHEN UND TOLLE PREISE GEWINNEN! RAUM FÜR EIGENE BEMERKUNGEN, GRÜSSE ETC.

STERNBURG BINGO STERNBURG BINGO UND SO FUNKTIONIERT S: MITMACHEN UND TOLLE PREISE GEWINNEN! RAUM FÜR EIGENE BEMERKUNGEN, GRÜSSE ETC. 85 61 19 27 78 52 90 45 03 39 54 88 89 76 21 69 15 94 22 10 24 18 62 79 53 Aufschrift befindet sich eine neue -Zahl. Wenn Sie eine -Zahl aus dem obigen Sobald Sie eine Reihe von 5 - -Zahlen horizontal,

Mehr

Beschreibende Darstellung

Beschreibende Darstellung 1. Änderung des Regionalen Raumordnungsprogramms 2010 für den Landkreis Emsland (Sachlicher Teilabschnitt Energie) Anmerkung für nachfolgenden Text: Fett gedruckt: Ziel der Raumordnung im Sinne von 3 Nr.

Mehr

Referenzbrennwerte. gültig ab 01.08.2013

Referenzbrennwerte. gültig ab 01.08.2013 e gültig ab 01.08.2013 e der gültig ab 01.08.2013 e für Einspeisepunkte und -zonen in das Fernleitungsnetz der und in das vorgelagerte Rohrleitungsnetz der Erdgas Münster GmbH Vorgelagerter Netzbetreiber

Mehr

Auskunft und Beratung in Erziehungsund Lebensfragen im Landkreis Emsland

Auskunft und Beratung in Erziehungsund Lebensfragen im Landkreis Emsland Auskunft und Beratung in Erziehungsund Lebensfragen im Landkreis Emsland Beratung und Hilfen für Kinder, Jugendliche und Eltern Fachbereich Jugend des Landkreises Emsland Meppen, Ordeniederung 1 (Kreishaus),

Mehr

b) künftiger Eigentümer (E) oder Unterhaltungspflichtiger (U)

b) künftiger Eigentümer (E) oder Unterhaltungspflichtiger (U) (Strecke 1.1 0+160-0+997 Achse 112-0+010-0+885 Neue Verbindungsrampen mit Anbindung an die BAB A3 b) (Bundesstraßenverwaltung) Auf der Nord-östlichen Seite der A3 wird im Bereich der AS Ransbach-Baumbach,

Mehr

Energie- und Klimaschutzaktivitäten im Landkreis Emsland Vorgaben, Bilanz und Ausblick

Energie- und Klimaschutzaktivitäten im Landkreis Emsland Vorgaben, Bilanz und Ausblick Energie- und Klimaschutzaktivitäten im Landkreis Emsland Vorgaben, Bilanz und Ausblick 2. Emsländische Klimakonferenz 10. Oktober 2012 2. Emsländische Klimakonferenz 2 Gliederung 1. Rahmenvorgaben Ziele

Mehr

1980 bis 1984 Konstruktiver Ingenieurbau an der Fachhochschule in Bochum. Diplomexamen im Bauingenieurwesen

1980 bis 1984 Konstruktiver Ingenieurbau an der Fachhochschule in Bochum. Diplomexamen im Bauingenieurwesen 1 von 6 Persönliche Daten Geburtsdatum: 16.05.1957 Geburtsort: Castrop-Rauxel Staatsangehörigkeit: deutsch Verfügbar ab: 01.05.2010 Familienstand verheiratet Reisebereitschaft: vorhanden Studium 1980 bis

Mehr

Lista referencyjna. Substrat. Miejscowość. Kod pocztowy. Moc KWel Rok budowy / stan. Odpady roślinne. NawaRo Gnojowica Bioodpady

Lista referencyjna. Substrat. Miejscowość. Kod pocztowy. Moc KWel Rok budowy / stan. Odpady roślinne. NawaRo Gnojowica Bioodpady D-03172 Sembten Rozbudowa instalacji 2012 D-15518 Heinersdorf 250 kw 2009 D-16766 Kremmen 265 kw 2012 D-16766 Kremmen 400 kw 2010 D-16866 Gumtow 2 x 400 kw 2012 D-16928 Groß Pankow, OT Kehrberg 500 kw

Mehr

2014 Ausgegeben in Meppen am 13.06.2014 Nr. 14

2014 Ausgegeben in Meppen am 13.06.2014 Nr. 14 2014 Ausgegeben in Meppen am 13.06.2014 Nr. 14 Inhalt Seite Inhalt Seite A. Bekanntmachungen des Landkreises Emsland 196 Sitzung des Betriebsausschusses 147 des Abfallwirtschaftsbetriebes Landkreis Emsland

Mehr

Behörde für Geoinformation, Landentwicklung Oldenburg, den und Liegenschaften Oldenburg (GLL-OL) Amt für Landentwicklung (AfL)

Behörde für Geoinformation, Landentwicklung Oldenburg, den und Liegenschaften Oldenburg (GLL-OL) Amt für Landentwicklung (AfL) Behörde für Geoinformation, Landentwicklung Oldenburg, den 08.11.2007 und Liegenschaften Oldenburg (GLL-OL) Amt für Landentwicklung (AfL) Flurbereinigung Neuvrees Landkreis Cloppenburg Az. 3.22 2252 /

Mehr

Stadt Osterholz-Scharmbeck (Anlage )

Stadt Osterholz-Scharmbeck (Anlage ) 1 Bebauungsplan Nr. 161 Industriepark Heilshorn-Süd, 1. Änderung Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange sowie Öffentlichkeitsbeteiligung, - Auswertung der Stellungnahmen Der

Mehr

Kurzinformation über den Landkreis

Kurzinformation über den Landkreis 1.654 1.810 348 Papenburg 32 237 Meppen Lingen (Ems) Kurzinformation über den Landkreis Daten, Fakten, Entwicklungen Inhaltsverzeichnis Politik und Verwaltung 3 Landrat Kreistag Schuldenentwicklung Steuereinahmekraft

Mehr

Fundortverzeichnis der Literaturdokumentation der Naturschutzgebiete Niedersachsens (Stand:3/2000)

Fundortverzeichnis der Literaturdokumentation der Naturschutzgebiete Niedersachsens (Stand:3/2000) Fundortverzeichnis der Literaturdokumentation der Naturschutzgebiete Niedersachsens (Stand:3/2000) (-) Fundort unbekannt. Literaturtitel übernommen (--) Fundort bekannt. Literaturtitel übernommen (1) Dr.

Mehr

PLANFESTSTELLUNG. - Verzeichnis der Bauwerke, Wege, Gewässer und sonstigen Anlagen - (Bauwerksverzeichnis)

PLANFESTSTELLUNG. - Verzeichnis der Bauwerke, Wege, Gewässer und sonstigen Anlagen - (Bauwerksverzeichnis) B 257 / L 78, KVP Kalenborn und verkehrsgerechter Ausbau der B 257 im Bereich des Ortsteiles Kalenborner Höhe Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz Nächster Ort: Kalenborn KVP Kalenborn von NK 5407 336

Mehr

Die Rolle der Weiterbildungsgesellschaft Meilenstein in der Verbundweiterbildung Allgemeinmedizin

Die Rolle der Weiterbildungsgesellschaft Meilenstein in der Verbundweiterbildung Allgemeinmedizin Die Rolle der Weiterbildungsgesellschaft Meilenstein in der Verbundweiterbildung Allgemeinmedizin Dr. med. Birgit Stoßberg Fachbereich Gesundheit Informationsveranstaltung im Kreishaus Meppen Meppen, 4.

Mehr

ihkanalyse Einzelhandelsatlas 2015 Kaufkraft, Umsatz und Handelszentralität Mehr Daten. Mehr Fakten.

ihkanalyse Einzelhandelsatlas 2015 Kaufkraft, Umsatz und Handelszentralität Mehr Daten. Mehr Fakten. ihkanalyse Mehr Daten. Mehr Fakten. Einzelhandelsatlas 2015 Kaufkraft, Umsatz und Handelszentralität Impressum Herausgeber Industrie- und Handelskammer Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim Neuer Graben

Mehr

Gemeinde Börger Der Bürgermeister

Gemeinde Börger Der Bürgermeister Gemeinde Börger Der Bürgermeister Waldstraße 4, 26904 Börger Bekanntmachung (05953) 3 Fax: (05953) 472 E-Mail: boerger@soegel.de Internet: www.boerger-huemmling.de Datum: 28.06.2016 Bauleitplanung der

Mehr

Beratung und Hilfen für Kinder, Jugendliche und Eltern

Beratung und Hilfen für Kinder, Jugendliche und Eltern Beratung und Hilfen für Kinder, Jugendliche und Eltern Fachbereich Jugend (Jugendamt) des Landkreises Emsland Meppen, Ordeniederung 1 (Kreishaus), Tel.: 05931 44-0 Papenburg-Aschendorf, Große Straße 32

Mehr

Interessenkonflikte bei Strom- und Gasnetzen

Interessenkonflikte bei Strom- und Gasnetzen Interessenkonflikte bei Strom- und Gasnetzen Betrieben werden die großen, leistungsstarken Strom- und Gasnetze in Deutschland privatwirtschaftlich von etwa 20 Übertragungsnetzbetreibern. Eigentlich sollte

Mehr

Bach im Fluss und seine ausgezeichneten Projekte. Manuel Wehr, Sprecher der Jury von Bach im Fluss

Bach im Fluss und seine ausgezeichneten Projekte. Manuel Wehr, Sprecher der Jury von Bach im Fluss Bach im Fluss und seine ausgezeichneten Projekte Manuel Wehr, Sprecher der Jury von Bach im Fluss 1 Ziele des Wettbewerbs Einsatz der Akteure vor Ort öffentlich darstellen und honorieren gute Beispiele

Mehr

Autobahn A 33 im Bereich von Hövelhof. Information über die geplante Fahrbahnsanierung

Autobahn A 33 im Bereich von Hövelhof. Information über die geplante Fahrbahnsanierung Autobahn A 33 im Bereich von Hövelhof Information über die geplante Fahrbahnsanierung Landesbetrieb Straßen.NRW Betriebssitz Gelsenkirchen und Autobahnniederlassung Hamm 1 Information Hövelhof 02.10.2012

Mehr

1.000 km Autobahn km Bundesstraßen km Landesstraßen km Kreisstraßen

1.000 km Autobahn km Bundesstraßen km Landesstraßen km Kreisstraßen FAQ STRASSENBAU WIE GROSS IST DAS STRASSENNETZ IN HESSEN? Das überörtliche Straßennetz in Hessen umfasst insgesamt rund 16.000 km. 1.000 km Autobahn 3.000 km Bundesstraßen 7.200 km Landesstraßen 5.000

Mehr

Torferhaltung und Moorentwicklung im Landes-Raumordnungsprogramm

Torferhaltung und Moorentwicklung im Landes-Raumordnungsprogramm Torferhaltung und Moorentwicklung im Landes-Raumordnungsprogramm Petra Sewig (ML) NLT-Fachtagung Moorentwicklung und Torfabbau in 05. März 2014 in Hannover www.raumordnung.niedersachsen.de 1 Koalitionsvertrag

Mehr

Innovation in Dienstleistungen

Innovation in Dienstleistungen Innovation in Dienstleistungen Unternehmensportrait 1 / 16.09.2015 / Hanrath-Gruppe Carl-Benz-Straße 2-4 26871 Papenburg Tel. +49 (0) 49 61 / 66 42-00 www.hanrath-gruppe.de Herausforderungen Wahl der richtigen

Mehr

2015 Ausgegeben in Meppen am Nr. 21

2015 Ausgegeben in Meppen am Nr. 21 2015 Ausgegeben in Meppen am 31.07.2015 Nr. 21 Inhalt Seite Inhalt Seite A. Bekanntmachungen des Landkreises Emsland 304 Veröffentlichung des Ergebnisses der 230 Vor-Ort-Besichtigung von Tierhaltungsanlagen

Mehr

Reit- und Fahrverein Rütenbrock und Umgebung e.v. Bericht des Jugendwartes 2015

Reit- und Fahrverein Rütenbrock und Umgebung e.v. Bericht des Jugendwartes 2015 Bericht des Jugendwartes 2015 Abzeichenprüfung April Reitabzeichen RA 10 Annika Hamm, Matthis Hamm, Emma Jaspers, Alicia Robben, Jan-Lukas Wieking Reitabzeichen RA 9 Sophie Deuling, Johanna Pricker, Anna

Mehr

Hochwasser 2011 an Elbe und Löcknitz Bericht zur Hochwasserabwehr im Januar 2011 - Landkreis Prignitz -

Hochwasser 2011 an Elbe und Löcknitz Bericht zur Hochwasserabwehr im Januar 2011 - Landkreis Prignitz - Hochwasser 2011 an Elbe und Löcknitz Bericht zur Hochwasserabwehr im Januar 2011 - Landkreis Prignitz - Landrat Hans Lange, Landkreis Prignitz 1 Gliederung 1.) Ausgangslage Januar 2011 2.) Organisation

Mehr

Ein Auszug unserer Referenzen: Projekt / Daten. Kabelleitungsbau. Kabelleitungsbau. Kabelleitungsbau. Kanalbau

Ein Auszug unserer Referenzen: Projekt / Daten. Kabelleitungsbau. Kabelleitungsbau. Kabelleitungsbau. Kanalbau Ein Auszug unserer Referenzen: Kabelleitungsbau Ingenieur Sozietät GmbH 46325 Borken ISW, Röntgenstraße 27 Kabelleitungsbau 2007: 600 m, Mittelspannungskabel 2007: 1.200 m, Energiekabel NAYY 4 x 120 mm²

Mehr

Straßenverkehrsbehörde

Straßenverkehrsbehörde DER LANDKREIS AUGSBURG Straßenverkehrsbehörde Bayerisches Straßen- und Wegerecht (BayStrWG) Geltungsbereich BayStrWG Folgende Straßen werden vom BayStrWG erfasst und in bestimmte Straßenklassen eingeteilt

Mehr

Einsatz der NWSIB in der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV)

Einsatz der NWSIB in der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) Einsatz der NWSIB in der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) Dr. Volkmar Tönnies 1 Chronologischer Überblick Teilsysteme der NWSIB Anbindung von Fachsystemen Datenbestände

Mehr

Anhang 1: Übersicht Ausschluss- und Abwägungskriterien

Anhang 1: Übersicht Ausschluss- und Abwägungskriterien Anhang 1: Übersicht Ausschluss- und Abwägungskriterien Gutachten zur Standorteignung von I. Siedlungsflächen TA-Lärm (Immissionsschutz) Lärmschutzzone gem. Berechnung mit 3dB (A) Abschlag WR Siedlungsfläche

Mehr

Wirtschaftsstandort Haren (Ems)

Wirtschaftsstandort Haren (Ems) Wirtschaftsstandort Haren (Ems) Wirtschaftsdaten Haren (Ems) Einwohner 23.174 Gewerbebetriebe 2.932 Pendlersaldo +168 Hebesätze Einpendler 4.226 Auspendler 4.058 Gewerbesteuerhebesatz 330 % Grundsteuer

Mehr

IHR IMMOWELT EXPOSÉ. Neuwertige exklusive Eigentumswohnung in Meppen zu verkaufen. Anbieter OBJEKTDATEN OBJEKTANSCHRIFT.

IHR IMMOWELT EXPOSÉ. Neuwertige exklusive Eigentumswohnung in Meppen zu verkaufen. Anbieter OBJEKTDATEN OBJEKTANSCHRIFT. IHR IMMOWELT EXPOSÉ Link zum Exposé Neuwertige exklusive Eigentumswohnung in Meppen zu verkaufen OBJEKTDATEN Kaufpreis: 169.000 Wohnfläche: ca. 93 m² Zimmer: 3 Geschoss: 1 Baujahr: 2013 Immobilienart:

Mehr

Der demografische Wandel im Emsland eine alternde Gesellschaft. Landkreis Emsland, Herbst 2013

Der demografische Wandel im Emsland eine alternde Gesellschaft. Landkreis Emsland, Herbst 2013 Der demografische Wandel im Emsland eine alternde Gesellschaft Landkreis Emsland, Herbst 2013 1 Demografischer Wandel Vereinfachte allgemeine Definition: Wir werden weniger, bunter und älter. Dazu nachfolgend

Mehr

Plan N Handlungsempfehlungen an die Politik Strom für Europa EIZ 10. Oktober 2011. Braunschweig

Plan N Handlungsempfehlungen an die Politik Strom für Europa EIZ 10. Oktober 2011. Braunschweig Handlungsempfehlungen an die Politik Strom für Europa EIZ 10. Oktober 2011 Braunschweig Das Stromnetz: der Energiewende? Herausforderungen Übertragungsnetz dena-netzstudie I, 2005: 850 km? dena-netzstudie

Mehr

- 75 km² 4.204 Einwohner 56 Einwohner/km² 1.144 Beschäftigte www.rhede-ems.de. Rhede (Ems)

- 75 km² 4.204 Einwohner 56 Einwohner/km² 1.144 Beschäftigte www.rhede-ems.de. Rhede (Ems) profil Basisdaten Landkreis Fläche (31.12.2012) Bevölkerung (31.12.2012) Bevölkerungsdichte Beschäftigte (30.06.2012) Internet - 75 km² 4.204 Einwohner 56 Einwohner/km² 1.144 Beschäftigte www.rhede-ems.de

Mehr

Vom Stadtwerknetz t zur europaweiten Energieinfrastruktur

Vom Stadtwerknetz t zur europaweiten Energieinfrastruktur Vom Stadtwerknetz t zur europaweiten Energieinfrastruktur Dr. Eberhard Meller, Senior Counselor, EWE Büro Brüssel Oldenburg, 03. Juni 2010 OFFIS Tag 2010 Internet der Energie Agenda 1. Geschichte der elektrischen

Mehr

Bundesfernstraßen in Hamburg Ausbau der A 7 leistungsfähig innovativ - umfeldverträglich

Bundesfernstraßen in Hamburg Ausbau der A 7 leistungsfähig innovativ - umfeldverträglich Bundesfernstraßen in Hamburg Ausbau der A 7 leistungsfähig innovativ - umfeldverträglich 1 Bundesfernstraßen in Hamburg Ausbau der A 7 Gliederung Akteure in der Auftragsverwaltung der Bundesfernstraßen

Mehr

Eine sichere Versorgung benötigt auch gute Verbindungen. Projektvorstellung: ZEELINK Fernleitung

Eine sichere Versorgung benötigt auch gute Verbindungen. Projektvorstellung: ZEELINK Fernleitung Eine sichere Versorgung benötigt auch gute Verbindungen Projektvorstellung: ZEELINK Fernleitung Ein wichtiger Partner bei der L-H-Gas-Umstellung Das Projekt ZEELINK Erdgas ist der klimafreundlichste unter

Mehr

BESTIMMUNG DER POTENZIELL SIGNIFIKANTEN HOCHWASSERRISIKOGEBIETE IN DER INTERNATIONALEN FLUSSGEBIETSEINHEIT EMS ERLÄUTERUNGEN ZUR ÜBERSICHTSKARTE

BESTIMMUNG DER POTENZIELL SIGNIFIKANTEN HOCHWASSERRISIKOGEBIETE IN DER INTERNATIONALEN FLUSSGEBIETSEINHEIT EMS ERLÄUTERUNGEN ZUR ÜBERSICHTSKARTE BESTIMMUNG DER POTENZIELL SIGNIFIKANTEN HOCHWASSERRISIKOGEBIETE IN DER INTERNATIONALEN FLUSSGEBIETSEINHEIT EMS ERLÄUTERUNGEN ZUR ÜBERSICHTSKARTE VASTSTELLING VAN GEBIEDEN MET EEN POTENTIEEL SIGNIFICANT

Mehr

2014 Ausgegeben in Meppen am 31.10.2014 Nr. 25

2014 Ausgegeben in Meppen am 31.10.2014 Nr. 25 2014 Ausgegeben in Meppen am 31.10.2014 Nr. 25 Inhalt Seite Inhalt Seite A. Bekanntmachungen des Landkreises Emsland 393 Öffentliche Bekanntgabe des Beschlus- 315 ses über den Jahresabschluss des Landkreises

Mehr

Nahverkehrsplan für den

Nahverkehrsplan für den Nahverkehrsplan für den Landkreis Emsland Beschlossen vom Kreistag des Landkreises Emsland am 07.07. 2014 Erarbeitet von der Emsländischen Eisenbahn GmbH Bahnhofstr. 41, 49716 Meppen Telefon: 05931/9336

Mehr

7. Der Deutsche Familienverband hat kein Einfluss auf die Höhe und den Zeitpunkt der Zahlung.

7. Der Deutsche Familienverband hat kein Einfluss auf die Höhe und den Zeitpunkt der Zahlung. Kreisverband Emsland Nord e.v. Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.v. Allgemeine Hinweise für die Familienerholung Der Deutsche Familienverband Kreisverband Emsland Nord e.v. ist

Mehr

Der Landkreis Emsland als Wachstumsmotor - Entwicklung und Erfolgsfaktoren -

Der Landkreis Emsland als Wachstumsmotor - Entwicklung und Erfolgsfaktoren - Ems Der Landkreis Emsland als Wachstumsmotor - Entwicklung und - Abschlussveranstaltung des MORO-Forschungsfeldes Berlin, Deutscher Landkreistag, 15. April 2008 Herbert Rolfes 1 Lage Zusammenarbeit Cuxhaven

Mehr

Verkehrsunfallstatistik

Verkehrsunfallstatistik Verkehrsunfallstatistik 1 Verkehrsunfallstatistik 2014 Vergleichszahlen Stand: 19.03.2015 Land PD OS PI EL/GB Gesamtunfälle 202.461 (200.914) 33.191 (32.622) 9.960 (10.163) Getötete Personen 446 (412)

Mehr

Standortfaktor schnelles Internet Herausforderung für Wirtschaft, Kommunen und das Land. Open Access Model

Standortfaktor schnelles Internet Herausforderung für Wirtschaft, Kommunen und das Land. Open Access Model Standortfaktor schnelles Internet Herausforderung für Wirtschaft, Kommunen und das Land Open Access Model am 12.05.2011 Landkreistag Nordrhein-Westfalen BREKO: Starke Partner - gemeinsame Ziele 75 Mitgliedsunternehmen

Mehr

GEMEINDE DERSUM P R O T O K O L L. über die Sitzung des Rates der Gemeinde Dersum am 23. Juli 2015 im Gemeindebüro im Jugendheim

GEMEINDE DERSUM P R O T O K O L L. über die Sitzung des Rates der Gemeinde Dersum am 23. Juli 2015 im Gemeindebüro im Jugendheim GEMEINDE DERSUM Dersum, den 23.07.2015 P R O T O K O L L über die Sitzung des Rates der Gemeinde Dersum am 23. Juli 2015 im Gemeindebüro im Jugendheim Es sind anwesend: Bürgermeister Hermann Coßmann, Dersum

Mehr

Breitband-Initiative Ländlicher Raum Baden-Württemberg

Breitband-Initiative Ländlicher Raum Baden-Württemberg Breitband-Initiative Ländlicher Raum Baden-Württemberg Ausbau der Breitbandtrassen Empfehlungen für die Verlegung von Leerrohren Clearingstelle Neue Medien im Ländlichen Raum Breitbandausbau im Ländlichen

Mehr

Lösungsvorschläge für den Schienenverkehr im Untersuchungsraum Hamburg/Bremen Hannover

Lösungsvorschläge für den Schienenverkehr im Untersuchungsraum Hamburg/Bremen Hannover Lösungsvorschläge für den Schienenverkehr im Untersuchungsraum / Hannover - Verkehrliche Wirkungen und Ersteinschätzung Dialogforum Nord, 24.4.2015 in Dipl. Volksw. Stefanos Kotzagiorgis BVU Wirtschaft

Mehr

zum Ausbau der Hindenburgstraße

zum Ausbau der Hindenburgstraße Gemeinde Gomaringen Kostenschätzung zum Ausbau der Hindenburgstraße Strassenbauarbeiten Variante 1: Grundlage ca. 5,00m Fahrbahn Variante 2: Grundlage ca. 4,75m Fahrbahn Strassenbeleuchtung Wasserleitungsarbeiten

Mehr

Anlage 14. Berechnungslisten namenloses Gewässer B Planung

Anlage 14. Berechnungslisten namenloses Gewässer B Planung Landesbetrieb Straßenbau NRW Projekt Nr.: 31-0801 RNL Sauerland-Hochstift Wassertechnischer Entwurf ußenstelle Paderborn B 64/83 Brakel/Hembsen bis Höxter Teilabschnitt 1b Neubau der B 64 Höxter/Ottbergen

Mehr

für das Jugendamt der Stadt Lingen (Ems)

für das Jugendamt der Stadt Lingen (Ems) für das Jugendamt der Stadt Lingen (Ems) in der Fassung vom 26.01.2012 Inhaltsverzeichnis Seite 1 Jugendamt 2 2 Mitglieder des Jugendhilfeausschusses 2 3 Beiräte 4 4 Aufgaben 4 5 Verwaltung des Jugendamtes

Mehr

Frank M. Schmid Hamburg, 17. April 2013

Frank M. Schmid Hamburg, 17. April 2013 Frank M. Schmid Hamburg, 17. April 2013 laufendes Defizit Bestandsnetze in Deutschland 2009 ohne Nachholbedarf Straße Schiene Wasserstraßen 12.813 km Autobahn 39.997 km Bundesstraßen 86.615 km Landstraßen

Mehr

Modul: Umwelt und Abfall

Modul: Umwelt und Abfall Entwicklung der Abfallwirtschaft im Landkreis Emsland 1972 Abfallbeseitigungsgesetz Die Erkenntnis, dass die planlose Ablagerung von Abfällen auf ungeordneten Deponien erhebliche Umweltprobleme mit sich

Mehr

Netzausbau Zwischenverkabelung in Raesfeld (Pilotprojekt)

Netzausbau Zwischenverkabelung in Raesfeld (Pilotprojekt) Netzausbau Zwischenverkabelung in Raesfeld (Pilotprojekt) christoph.gehlen@amprion.net Die Energiewende hat drei wesentliche Treiber für den Netzausbaubedarf Wir wollen die Integration der europäischen

Mehr

Stellungnahmen aus der frühzeitigen Beteiligung der Behörden B-Plan Nr.12A

Stellungnahmen aus der frühzeitigen Beteiligung der Behörden B-Plan Nr.12A Stadt Brunsbüttel Bebauungsplan Nr. 12A Industriegebiet an der Elbe Übersicht der Stellungnahmen aus der frühzeitigen Beteiligung der Behörden ( 4 Abs. 1 BauGB) ( nach Einschätzung der Gemeinde wesentliche

Mehr

Breitbanderschließung Landkreis Oldenburg. Oldenburg, 24. September 2010

Breitbanderschließung Landkreis Oldenburg. Oldenburg, 24. September 2010 Breitbanderschließung Landkreis Oldenburg Oldenburg, 24. September 2010 EWE TEL GmbH Der TK-Dienstleister im Nordwesten 2 Aus der Region für die Region Wichtiger Arbeitgeber in der Region Festnetz, Internet,

Mehr

1

1 1 CO 2 -Emissionen 2 3 4 5 6 7 8 9 10 2 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km 12 14 16 9 10 1 8 12 7 3 1 6 2 5 4 3 11 18 20

Mehr

Zweckuntersuchung Einsatzmöglichkeiten von verschiedenen Leerrohrtypen. Auftraggeber IGZ Wernigerode

Zweckuntersuchung Einsatzmöglichkeiten von verschiedenen Leerrohrtypen. Auftraggeber IGZ Wernigerode Zweckuntersuchung Einsatzmöglichkeiten von verschiedenen Leerrohrtypen Auftraggeber IGZ Wernigerode Inhalt 1. Leerrohrübersicht 2. Hersteller von Leerrohren 3. Einsatz in der Fernnetzebene im Backbonebereich

Mehr

B-Pläne vom Haus-GIS über den Geofachdatenserver ins Kommunalportal: Beispiel Halberstadt

B-Pläne vom Haus-GIS über den Geofachdatenserver ins Kommunalportal: Beispiel Halberstadt B-Pläne vom Haus-GIS über den Geofachdatenserver ins Kommunalportal: Beispiel Halberstadt Sirko Scheffler brain-scc GmbH Bernburg, 10. März 2011 Prinzip des Geofachdatenservers zentral betriebene und finanzierte

Mehr

Im Ründerdiek 11 49762 Lathen Telefon 0 59 33 / 64 88 24 Telefax 0 59 33 / 64 88 23 Mobil 01 77 / 80 52 116 Email: info@steinmetz-terveer.de www.grabmal-terveer.de 2 3 Erinnerungen, die unser Herz berühren,

Mehr

FORD FOCUS Focus_346_2014_V9_Cover.indd /08/ :17

FORD FOCUS Focus_346_2014_V9_Cover.indd /08/ :17 FORD FOCUS 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km 17 19 20 21 9 3 1 1 6 4 2 5 7 8 10 23 25

Mehr

2015 Ausgegeben in Meppen am 30.01.2015 Nr. 2

2015 Ausgegeben in Meppen am 30.01.2015 Nr. 2 2015 Ausgegeben in Meppen am 30.01.2015 Nr. 2 Inhalt Seite Inhalt Seite A. Bekanntmachungen Landkreises Emsland 13 Sitzung Ausschusses für Kreis- 12 entwicklung 14 2. Änderung; Regionales Raumord- 12 nungsprogramm

Mehr

Kabelleitungstiefbau TECHNISCHE FORDERUNGEN. Merkblatt N 6. Inhalt

Kabelleitungstiefbau TECHNISCHE FORDERUNGEN. Merkblatt N 6. Inhalt 1 Kabelgräben 2 Rohrstrecken Werknorm April 2013 Kabelleitungstiefbau TECHNISCHE FORDERUNGEN Norm Versorgungsnetz Merkblatt N 6 Inhalt 3 Kreuzungen mit anderen Versorgungsleitungen 4 Wurzelbereich von

Mehr

Wir suchen dich! Ausbildung und Studium beim Landkreis Emsland

Wir suchen dich! Ausbildung und Studium beim Landkreis Emsland Wir suchen dich! Ausbildung und Studium beim Landkreis Emsland Wer wir sind... Die Verwaltung des Landkreises Emsland hat sich längst zu einem modernen Dienstleister mit einer breit gefächerten Angebotspalette

Mehr

EWE-Werkzeuge und Schlüssel

EWE-Werkzeuge und Schlüssel Ausgabe 01/2012 EWE-Werkzeuge und Schlüssel Inhalt: Bedienungsschlüssel für Anbohrarmaturen, Schieber, Hydranten Anbohrwerkzeuge Übergangsstücke Werkzeuge für Wasserzähler-Anlagen P 9.01 Schlüssel für

Mehr

Was geben Kommunen für Mobilität aus Das Beispiel Stuttgart

Was geben Kommunen für Mobilität aus Das Beispiel Stuttgart Was geben Kommunen für Mobilität aus Das Beispiel Stuttgart ADAC-Fachveranstaltung Erhaltung und Finanzierung kommunaler Straßen Dipl.-Wi.-Ing. Stefan Tritschler Was geben Kommunen für Mobilität aus? Durch

Mehr

b) künftiger Unterhaltungspflichtiger/ Eigentümer Deichbauwerke / Sonderbauwerke / Gräben / Wege a) - b) Freistaat Bayern a) - b) Freistaat Bayern

b) künftiger Unterhaltungspflichtiger/ Eigentümer Deichbauwerke / Sonderbauwerke / Gräben / Wege a) - b) Freistaat Bayern a) - b) Freistaat Bayern Hochwasserschutz Deichbauwerke / Sonderbauwerke / Gräben / Wege 1.01 A, 0 bis 0+150 Deichkronenweg und Neubau 1.02 A, 0+150 bis 1+245 Deichhinterweg und Neubau 1.03 B, 0+000 bis 1+650 Neubau 1.04 C, 0+000

Mehr

REFERENZEN TIEF-UND STRAßENBAU. Bauvorhaben: Kernkraftwerk Krümmel Sanierung der Forststraße (Beschränkte Ausschreibung)

REFERENZEN TIEF-UND STRAßENBAU. Bauvorhaben: Kernkraftwerk Krümmel Sanierung der Forststraße (Beschränkte Ausschreibung) REFERENZEN TIEF-UND STRAßENBAU Kernkraftwerk Krümmel Sanierung der Forststraße (Beschränkte Ausschreibung) Kernkraftwerk Krümmel GmbH & Co. OHG Elbuferstraße 82 D-21502 Geesthacht Wie vor Vattenfall Europe

Mehr

Auszug aus der Referenzliste

Auszug aus der Referenzliste Auszug aus der Referenzliste Vattenfall Vattenfall Europe Netzservice GmbH Puschkinallee 52 12435 Berlin Tel.: 030/ 267 14167 Vattenfall Europe Wärme AG Puschkinallee 52 12435 Berlin 040/63962650 Berlin,

Mehr

Stadt Jena, Verkehrsplanungs- und Tiefbauamt

Stadt Jena, Verkehrsplanungs- und Tiefbauamt Ingenieurgesellschaft GIRWERT & PARTNER mbh Tiefbau * Straßenbau * Freiraumgestaltung Tatzendpromenade 2 * 07745 Jena Telefon (03641)616840 * Telefax (03641)616839 Internet: www.igp-jena.de Leitungsbau

Mehr

Demenz-Servicezentrum Landkreis Emsland Zentrale Koordinierungsstelle zur Weiterentwicklung der regionalen Infrastruktur für Menschen mit Demenz

Demenz-Servicezentrum Landkreis Emsland Zentrale Koordinierungsstelle zur Weiterentwicklung der regionalen Infrastruktur für Menschen mit Demenz Demenz-Servicezentrum Landkreis Emsland Zentrale Koordinierungsstelle zur Weiterentwicklung der regionalen Infrastruktur für Menschen mit Demenz Rita Wallmann Hannover, September 2012 2 Demenz-Servicezentrum

Mehr