VNC Zimlets. Version 1.0 Berlin, 16. Januar 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VNC Zimlets. Version 1.0 Berlin, 16. Januar 2015"

Transkript

1 VNC Zimlets Version 1.0 Berlin, 16. Januar 2015 VNC Virtual Network Consult AG, 2014

2 Table of Content Zimlets... 3 Funktionale Zimlets...4 VNC 2PDF Zimlet... 4 VNC History Zimlet... 5 VNC Click-2-Dial Zimlet...6 VNC Fax Zimlet... 7 VNC Signature Zimlet... 9 VNC Briefcase Notification Zimlet... 9 VNC Text Suggestion Zimlet...10 VNC WebODF Zimlet...10 Integrations-Zimlets Das VNCsafe Zimlet VNCsafe...11 VNCsafe Zimlet Der VNC OpenERP Zimbra Connector PRO Der VNC OpenERP Zimbra Connector OSE VNCcrm free for Zimbra VNCcrm for Zimbra PRO...17 VNCcrm for Zimbra...17 Das VNCportal & VNCportal Zimlet Das VNCportal...18 VNCportal for Zimbra (Zimlet) VNCcast Zimlet VNCtalk Zimlet...21 Mehr Informationen: VNCtalk...21 [Start eines Videochats in VNCtalk]...21 VNCproject Zimlet Core Zimbra Source Code Packaging...23 ZCS Package Management System (zmpkg) Über VNC VNC Kontakt

3 Zimlets Zimlets sind Web Services, die andere Andwendungen und Inhalte mit der Groupware Zimbra (www.zimbra.com) verbinden. Zimlets werden verwendet, um andere Schnittstellen in die Zimbra Collaboration Suite zu integrieren und so die Funktionalität zu erweitern. Mit Zimlets kann eine Verknüpfung von Zimbra mit Web-Inhalten und -Diensten in Intranets oder dem Internet erreicht werden und somit beliebige Nachrichteninhalte live in Zimbra integriert werden. Copy & Paste aus s in Richtung Browser kann zum Beispiel somit entfallen. Die Mouseover-Funktion für Inhalte ermöglicht dem Nutzer eine Echtzeit-Vorschau im Rahmen der festgelegten Sicherheitsbeschränkungen. VNC besitzt umfassende Kenntnisse in der Entwicklung und Bereitstellung der Zimlet-Technologie und ist einer der führenden Partner von Zimbra weltweit. VNC hat für viele Kundenprojekte zahlreiche Zimlets (Erweiterungen für Zimbra) selbst entwickelt. Einige dieser Zimlets sind auch in der Zimbra Gallery (http://gallery.zimbra.com) verfügbar. VNC bietet ein breites Spektrum an Dienstleistungen im Bereich Commercial Open Source und Cloud-basierter Software, von Consulting über Planung bis zur Entwicklung und Betreuung. Bei VNC arbeiten hoch spezialisierte Softwareexperten, Systemspezialisten, Anwendungsentwickler, Designer und Business Consultants. Kunden und Partnern von VNC steht es frei, ob sie die VNC Zimlets im Rechenzentrum von VNC, ihren eigenen Rechenzentren oder auf privaten Firmenservern nutzen. 3

4 Funktionale Zimlets VNC 2PDF Zimlet Das VNC 2PDF ermöglicht die Umwandlung jeder beliebigen in eine PDF-Datei. Eine leicht verständliche Drag&Drop-Funktion vereinfacht den Prozess, eine in eine PDF-Datei zu konvertieren und ermöglicht sowohl das Umwandeln einzelner als auch gebündelter s. Dieses Zimlet benötigt kein spezielles Format der , es lassen sich sowohl Plaintext- als auch HTML-Mails als PDF-Datei speichern. Konvertierte s können so zum Beispiel auf dem PC oder in VNCsafe gespeichert werden. Wichtige Features: Konvertiert jede in eine PDF-Datei. Konvertiert einzelne oder gebündelte s. Drag & Drop Funktion Konvertiert sowohl Plaintext- als auch HTML-formatierte s zu PDF-Dateien. 4

5 VNC History Zimlet Das VNC Mail History Zimlet erstellt eine Chronik für gesendete s. Wichtige Features: Zeigt dem Nutzer die Prozesse seiner gesendeten Mail, wie zum Beispiel Zustellung beim Empfänger, Verschieben in andere Ordner, Löschung und speichert diese Informationen. Ermöglicht dem Absender, die History von internen und externen Domains abzurufen. Zeigt die Mail History in tabellarischem Format. Mail History kann ausgedruckt werden. Mail History wird dem Empfänger der gesendeten s nicht angezeigt. Mail History wird angezeigt, wenn s per Drag & Drop aus dem Postausgang bewegt werden. Mail History wird nach dem Senden einer angezeigt. Nur Bewegungen innerhalb der internen Domains werden aufgezeichnet. Weitere Informationen: VNC Mail History Zimlet 5

6 VNC Click-2-Dial Zimlet Das VNC Click-2-Dial Zimlet stellt die Verbindung zu den VoIP-Services Placetel & SIPGate her. Sobald das Zimlet installiert und konfiguriert ist, können die Nutzer Anrufe starten, indem sie auf eine markierte Telefonnummer in s oder Adressbüchern klicken das Zimlet wählt die Nummer dann automatisch. Wichtige Features: Nur ein Klick, um jede beliebige Inlands- oder Auslandsnummer zu wählen. Adminbasierte Konfiguration Nutzerbasierte Konfiguration (optional) Wichtig: Die verwendeten Telefonnummern müssen den Ländercode enthalten, um angewählt werden zu können. 6

7 VNC Fax Zimlet Das VNC Fax Zimlet kann verwendet werden, um PDF-Dateien an jede beliebige Faxnummer (aus dem ZimbraAdressbuch oder manuell eingegeben) zu verschicken. Die Faxnummer kann ebenfalls per Drag & Drop aus dem Adressbuch eingefügt werden. Dieses Zimlet kann Kommunikationsvorgänge per Fax beschleunigen, da außer dem PC und einer Internetverbindung keine weiteren Hardwarevoraussetzungen benötigt werden, um ein Fax an Kunden, Partner oder Mitarbeiter zu versenden. Wichtige Features Sendet PDF-Dateien zu jeder beliebigen Faxnummer Verschiedene Möglichkeiten, eine Faxnummer anzugeben: Zimbra Adressbuch (per Klick oder Drag & Drop) oder manuelle Eingabe Schnellere Kommunikation: Keine weiteren Geräte notwendig. 7

8 8

9 VNC Signature Zimlet Das VNC Signature Zimlet eignet sich optimal für die automatisierte Erstellung von einheitlichen Signaturen unter s. Eine einheitlich formatierte Signatur für jeden Mitarbeiter des Unternehmens ermöglicht den übersichtlichen und einheitlichen Firmenauftritt. Das Zimlet verwendet die Nutzerinformationen aus LDAP und Zimbra, individuelle Informationen vorangestellt: Der Administrator legt die inhaltlichen Vorgaben für die Signatur fest und das Zimlet fügt die gewählten Details automatisch an die zu sendende an. Ist keine individuelle Angabe zu finden, fügt das Zimlet vom Administrator angegebene generelle Informationen über das Unternehmen in die Signatur ein. Das Zimlet unterstützt nicht nur aus Text bestehende Informationen, auch Grafiken wie zum Beispiel ein Firmenlogo können in die Signatur eingearbeitet werden. Das Zimlet stellt eine Vielzahl von Variablen bereit, um die Signatur an die Firmenvorgaben anzupassen, wie zum Beispiel Name des Nutzers, Kontaktinformationen wie Telefondurchwahl, Faxnummer, Pagernummer etc., sowie Land und/oder Bundesland. Mit diesen Angaben kann das Zimlet eine detaillierte individuelle Signatur an ausgehende s anhängen, die dem gewünschten Firmenschema entspricht sowohl für Plaintext- als auch für HTML-formatierte s. VNC Briefcase Notification Zimlet Das Briefcase Notification Zimlet ermöglicht das Teilen von Briefcase-Ordnern mit mehreren Nutzern. Das Zimlet versendet eine Benachrichtigung, wenn andere Nutzer Dokumente in den geteilten Ordner hochladen. Das Briefcase Notification Zimlet nutzt die normale Sharing-Funktion von Zimbra, die dem Nutzer erlaubt, anderen Nutzern individuelle Zugriffsrechte- oder -beschränkungen für die geteilten Ordner zuzuweisen. Das Zimlet ermöglicht dem Nutzer außerdem, selbst auszuwählen, für welche geteilten Ordner er Benachrichtigungen erhalten möchte. Das Zimlet befindet sich derzeit noch in der Entwicklung. Wichtige Features: Teilen von Briefcase-Ordnern mit einem oder mehrern Nutzern. ACL-Funktion für geteilte Ordner. -Benachrichtigung, wenn ein Dokument in einem geteilten Ordner gespeichert wird. -Benachrichtigungen für angenommene oder abgelehnte Ordner. Klare hierarchische Ordnerstruktur mit verschiedenen Filtermöglichkeiten. Der Nutzer erhält Benachrichtigungen basierend auf den ACL-Einstellungen und seinen ausgewählten Ordnern. Der Nutzer kann Benachrichtigungen für bestimmte geteilte Ordner einstellen. 9

10 VNC Text Suggestion Zimlet Das VNC Text Suggestion Zimlet wird benutzt, um bestimmte Textelemente, Sätze und Wörter nach Schlüssel / Wert-Paar zu definieren. Während des Schreibens einer erhält der Nutzer Live-Vorschläge für die nächsten Wörter, basierend auf einem vordefinierten Datenpool. Der am wahrscheinlichsten zutreffende Vorschlag wird an erster Stelle der Liste angezeigt. Das Zimlet befindet sich derzeit noch in der Entwicklung. Wichtige Features: Separate Ansicht für die Definition von Textelementen, Sätzen und Wörtern nach Schlüssel / Wert-Paar. Live-Vorschläge während des Schreibens einer . Die Enter-Taste setzt das betreffende Objekt in den Text ein, wenn ein Vorschlag ausgewählt wurde. VNC WebODF Zimlet Das VNC WebODF Zimlet bietet eine gut ausgestattete Benutzeroberfläche, um.odt-dateien im Zimbra Briefcase zu bearbeiten. Das Zimlet unterstützt die gleichzeitige Bearbeitung durch mehrere Nutzer, indem das Dokument mit mehreren Nutzern geteilt werden kann, die dann das gleiche Dokuement zur gleichen Zeit bearbeiten können. Das VNC WebODF Zimlet ermöglicht es dem Nutzer, neue Dokumente zu erstellen, die im entsprechenden Briefcase-Ordner gespeichert werden. Das Zimlet befindet sich derzeit in der Entwicklung. Wichtige Features: Erstellen neuer Dokumente und Speichern im Briefcase-Ordner. Bearbeiten und Löschen von Dokumenten im Briefcase. Teilen von Dokumenten mit mehreren Nutzern. Unterstützt Live Multi-User-Bearbeitung wie z.b. bei Google Docs. 10

11 Integrations-Zimlets Das VNCsafe Zimlet (owncloud & Zimbra-Integration) VNCsafe VNCsafe powered by owncloud ist eine leistungsstarke Lösung für Dateisynchronisation und Sharing, entwickelt für Unternehmen. VNCsafe ist so einfach zu benutzen wie herkömmliche Consumerlösungen, wird aber in Ihrem eigenen Rechenzentrum, auf Ihrem Storage gehostet. owncloud lässt sich nahtlos in Ihre IT-Infrastruktur integrieren und ermöglicht es Ihnen, Filesharing-Services mit Ihren eigenen Datenschutzrichtlinien anzubieten. Schützen und verwalten Sie sensible Firmendaten, indem Sie in Ihrer privaten Cloud arbeiten. VNCsafe ist vollständig über das VNCsafe Zimlet in VNCmail integriert. VNCsafe Zimlet Das VNCsafe Zimlet ermöglicht es seinen Nutzern, die Zimbra Collaboration Suite nahtlos mit der Open Source Cloud Storage owncloud zu verbinden. VNCsafe for Zimbra integriert Ihr VNCsafe Private Cloud Online Storage nahtlos in Zimbra. Mit dem VNCsafe Zimlet können -Anhänge und -Nachrichten archiviert und aufbewahrt oder Dokumente, Bilder oder Mediadaten aus dem Cloud Storage einfach an zu verfassende s angehangen werden. VNCsafe bietet zudem eine Funktion zum Teilen von Objekten für die gemeinsame Nutzung. Wichtige Features: Einfaches Speichern von eingehenden s und Anhängen auf dem owncloud-server Objekte vom owncloud-server an ausgehende s anhängen Der VNCsafe Zimlet Tab zeigt das Dateiverzeichnis von OwnCloud direkt in Zimbra Objekte mit anderen teilen: intern wie extern, wenn gewünscht mit Ablaufdatum und Passwort Drag & Drop von einzelnen oder mehreren Objekten in beliebige Ordner Verschieben -Button für die Auswahl von einzelnen oder mehreren Objekten Erstellen von Ordnern im owncloud-verzeichnis via Zimbra Umbenennen von Dateien im owncloud-verzeichnis via Zimbra Kopieren von Dateien im owncloud-verzeichnis via Zimbra 11

12 Löschen von Dateien im owncloud-verzeichnis via Zimbra Suche nach Dateien auf dem owncloud-server über den VNCsafe Zimlet Tab Upload und Download von Dateien vom oder auf den PC [Speichern einer im VNCsafe über Zimbra] 12

13 [Anhängen von Objekten aus dem VNCsafe an eine neue ] Mehr Informationen: VNCsafe Zimlet User Tips VNCsafe Zimlet Video Presentation 13

14 Der VNC OpenERP Zimbra Connector PRO (Zimbra & OpenERP CRM Integration) VNCmail powered by Zimbra ist eine Lösung für s, Kalenderverwaltung und Zusammenarbeit, entwickelt für Unternehmen. Webbasiert und offen ist es direkt für die Cloud geschaffen, öffentlich wie auch privat. Mit einer leicht verständlichen und browserbasierten Benutzeroberfläche bietet VNCmail seinen Nutzern das neueste und innovativste Werkzeug, um Menschen mit Informationen und Aktivitäten in ihrer persönlichen Cloud zu verbinden. VNCerp (auf der Basis von Odoo / OpenERP) ist eine komplett auf Open Source basierende Enterprise Resource Planning (ERP) Lösung mit zahlreichen Funktionalitäten und Anwendungen, inklusive Sales, CRM, Projektmanagement, Lagerverwaltung, Produktion, Finanzen und Human Resources. Derzeit gibt es über 3000 verschiedene individuelle Apps für VNCerp. Die modulare Architektur von VNCerp ermöglicht Unternehmen, mit wenigen Anwendungen zu beginnen und das ERP-System mit der Zeit zu erweitern und an die aktuellen Bedürfnisse anzupassen, VNCerp wächst also mit Ihrem Unternehmen. Alle Anwendungen für VNCerp können individualisiert werden, um besondere Geschäftsanforderungen zu erfüllen und eine beispielhafte Flexibilität und Interoperabilität zu gewährleisten. Der OpenERP Zimbra Connector ermöglicht die Integration des OpenERP-Moduls in Zimbra. Mit dem einfachen und schnellen Zugriff auf Kontakte, Leads und Opportunities in der Zimbra Benutzeroberfläche lässt sich der Workflow unkompliziert verbessern. Wichtige Features: Archivierung von s Erstellen von Leads von s mit nur einem Klick Synchronisation von Kontakten Aktionen planen Anrufe planen und auflisten Meetings planen und auflisten Aufgaben erstellen OpenERP Inhalte suchen CloudERP Bar Informationen über Partner (z.b. auf Basis der Absenderadresse) Leads (z.b. -Archivierung mit aktuellem Lead und Erstellen von Aktionen) Opportunity (z.b. -Archivierung mit aktuellem Lead und Erstellen von Aktionen ) Mehr informationen: VNC OpenERP Zimbra Connector PRO Video Presentation 14

15 Der VNC OpenERP Zimbra Connector OSE Die OSE -Version des VNC OpenERP Zimbra Connectors ermöglicht das Archivieren von s in OpenERP für einen effizienten Arbeitsablauf. Die PRO-Version besitzt deutlich mehr Features, wie Erstellen von Leads auf s mit nur einem Klick Synchronisation von Kontakten Aktionen planen Anrufe planen und auflisten Meetings planen und auflisten Aufgaben erstellen OpenERP Inhalte suchen Cloud ERP Bar Informationen über Partner (z.b. auf Basis der Absenderadresse) 15

16 VNCcrm free for Zimbra VNCcrm for Zimbra wurde entwickelt, um eine leistungsstarke CRM-Funktion direkt in Zimbra anbieten zu können. Das CRM unterstützt sowohl den Zugriff einzelner Nutzer als auch Multi-Nutzer-Umgebungen, um die Synchronisation zwischen Kontakten, Kalendern, Aufgaben und anderen informativen Objekten zu erleichtern. Diese Vorgehensweise sorgt für einfaches und effizientes Arbeiten. VNCcrm for Zimbra ist mehr als nur ein Zimlet. Aus dem CRM können Leads und Opportunities einfach von jedem Punkt aus eingesehen werden. Neben Leads und Opportunities kann VNCcrm for Zimbra verwendet werden, um die Kommunikation rund um spezifische Leads und Opportunities zu verwalten. Der vollständige Zugriff auf Adressbücher, Aufgaben und Kalender ermöglicht das einfache und effektive Managen von Leads und Opportunities. Teamleiter können in wenigen Schritten Protokolle anfertigen, um den Arbeitsfortschritt zu analysieren damit Entscheidungen, Verkaufsprozesse und Abschlüsse schneller und effizienter getätigt werden können. VNCcrm for Zimbra benötigt keine externen Anwendungen, es handelt sich um ein eigenständiges CRM-Modul, welches ein vollständiges CRM bietet, das aus der Zimbra Webumgebung bedient werden kann. Administratoren können Stammdaten für alle Kunden/Nutzer verwalten und Bedienoptionen des CRM aus dem Zimbra Admin Interface individualisieren. Key Features Leads und Opportunities verwalten s zu bestimmten Leads und Opportunities archivieren Termine zu Leads und Opportunities archivieren Aufgaben zu bestimmten Leads und Opportunities archivieren Leads und Opportunities aus Adressbuchkontakten erstellen Leads mit einem Klick aus einer erstellen Reporting-Tool mit erweiterten Filtern Stammdatenmanagement über das Zimbra Admin UI Die PRO Version unterstützt eine unbegrenzte Anzahl an Akten und geteilten Leads und Opportunities. Die Free Version besitzt einige dieser Features nicht. 16

17 VNCcrm for Zimbra PRO VNCcrm for Zimbra VNCcrm for Zimbra wurde entwickelt, um ein leistungsstarkes CRM direkt in Zimbra anbieten zu können. Das CRM unterstützt sowohl den Zugriff einzelner Nutzer als auch Multi-Nutzer-Umgebungen, um die Synchronisation zwischen Kontakten, Kalendern, Aufgaben und anderen informativen Objekten zu erleichtern. Diese Vorgehensweise sorgt für einfaches und effizientes Arbeiten. VNCcrm for Zimbra ist mehr als nur ein Zimlet. Aus dem CRM können Leads und Opportunities einfach von jedem Punkt aus eingesehen werden. Neben Leads und Opportunities kann VNCcrm for Zimbra verwendet werden, um die Kommunikation rund um spezifische Leads und Opportunities zu verwalten. Der vollständige Zugriff auf Adressbücher, Aufgaben und Kalender ermöglicht das einfache und effektive Managen von Leads und Opportunities. Teamleiter können in wenigen Schritten Protokolle anfertigen, um den Arbeitsfortschritt zu analysieren damit Entscheidungen, Verkaufsprozesse und Abschlüsse schneller und effizienter getätigt werden können. VNCcrm for Zimbra benötigt keine externen Anwendungen, es handelt sich um ein eigenständiges CRM-Modul, welches ein vollständiges CRM bietet, das aus der Zimbra Webumgebung bedient werden kann. Administratoren können Stammdaten für alle Kunden/Nutzer verwalten und Bedienoptionen des CRM aus dem Zimbra Admin Interface individualisieren. Wichtige Features Leads und Opportunities verwalten unbegrenzte Anzahl von Leads und Akten s zu bestimmten Leads und Opportunities archivieren Termine zu Leads und Opportunities archivieren Aufgaben zu bestimmten Leads und Opportunities archivieren Leads und Opportunities aus Adressbuchkontakten erstellen Leads mit einem Klick aus einer erstellen Reporting-Tool mit erweiterten Filtern Stammdatenmanagement über das Zimbra Admin UI More information: VNC CRM for Zimbra Video Presentation. VNC CRM for Zimbra Documentation 17

18 Das VNCportal & VNCportal Zimlet Das VNCportal Das VNCportal ist das Kommunikationszentrum für effiziente Zusammenarbeit und Informationsaustausch in Ihrem Unternehmen. Es lässt sich nahtlos mit den Anwendungen der VNC Business Cloud kombinieren und bietet so ein unvergleichliches Paket von nützlichen Features, damit Sie effizient und produktiv zusammen arbeiten können. Wichtige Features: Stream View: Ein Informationsstrom der alles umfasst, was in den Portal-Anwendungen erstellt wurde Dashboard View: Integration Ihrer bestehenden Anwendungen Cast: Diskussionen, Planung, internes Social Networking Content Management: Inhalte erstellen, speichern und teilen Sicherheit: kann vor Ort & im VNCdatacenter gehostet werden More information: VNCportal Stream View Video VNCportal Cast Video VNCportal DashBoard Video VNCportal Tips. Dashboard & Stream View VNCportal for Zimbra (Zimlet) Das VNCportal Zimlet ermöglicht das Speichern von -Anhängen und s aus Zimbra im VNCportal. Die Nutzer können auch in Zimbra nach Objekten im VNCportal suchen und einzelne oder mehrere Objekte an zu sendende s anhängen oder in den Body einer einfügen. Wichtige Features: 18

19 s und Anhänge aus Zimbra im VNCportal archivieren Suchen und Anhängen von Inhalten an s Mehr Informationen VNCportal for Zimbra video Präsentation 19

20 VNCcast Zimlet Dieses Zimlet wird benötigt, um den VNCcast direkt in Zimbra anzuzeigen. Lebendige und schnelle Diskussionen zu führen, ohne den Browsertab zu wechseln, wird mit diesem Zimlet wirklich einfach. Die Nutzer können den Cast nicht nur lesen, auch jede andere im VNCportal Cast verfügbare Funktion ist im Zimlet verfügbar. Der Cast kann nach Themen gefiltert werden, Nutzer können Kommentare schreiben, bearbeiten und löschen, anderen Einträgen folgen und sie teilen. In Zimbra integriert ist der VNCcast der einfachste Weg, um schnell und übersichtlich per Text besonders in Gruppen und Teams - zu kommunizieren. Wichtige Features: die neuesten Cast-Einträge direkt in Zimbra ansehen Auswahl der Casts nach Thema Hinzufügen, bearbeiten und löschen von eigenen Kommentaren Teilen von Beiträgen Weiterleiten von Cast-Topics per jede Funktion des Casts im VNCportal ist auch im VNCcast verfügbar. [Beispiel für die Nutzung vos VNCcast Zimlets] 20

21 VNCtalk Zimlet VNCtalk dient der Kommunikation per Video, Audio und Chat. Unterhaltungen können hierbei von zwei oder mehreren Gesprächspartnern geführt werden, das Hinzufügen weiterer Teilnehmer ist jederzeit möglich. VNCtalk kann leicht in bereits bestehende Anwendungen wie zum Beispiel Webseiten, Webmailer oder Intranetportale wie das VNCportal oder VNCmail - integriert werden. Bei der Einbindung in Zimbra können die Nutzer zwischen einer Video-Vollansicht und einer kleinen Chat-Ansicht mit Chatfenster und Kontaktliste wählen, die schnelle Diskussionen zu wichtigen Themen ermöglichen, ohne die aktuelle Seite oder Ansicht wechseln zu müssen. VNCtalk nutzt WebRTC und XMPP, um einen leistungsfähigen Videochat mit maximaler Sicherheit bereitzustellen. Wichtige Fatures: Chat für einzelne Teilnehmer oder Gruppen Chat per Audio, Video und Textchat über XMPP und webrtc leicht integrierbar verschiedene Ansichten und Fenstergrößen Mehr Informationen: VNCtalk [Start eines Videochats in VNCtalk] 21

22 VNCproject Zimlet Das VNCproject Zimlet integriert VNCproject (basierend auf Redmine) in Zimbra. Mit diesem Zimlet sind die Nutzer in der Lage, ihren Redmine-Account zu verwalten. Der Nutzer kann seine ihm zugewiesenen Aufgaben in einem separaten Tab ansehen und filtern. Das Zimlet bietet auch eine einfache Möglichkeit, neue Aufgaben anzulegen oder bereits bestehende Tickets zu bearbeiten, indem zum Beispiel der dem Ticket zugewiesene Mitarbeiter, der Status der Aufgabe, das Ablaufdatum oder der Titel geändert wird. Im VNCproject Zimlet können die Nutzer Tickets in einem separaten Zimbra-Tab öffnen und auf sie reagieren und sich per Auth oder SAML einloggen. Das Zimlet befindet sich derzeit in der Entwicklung. Wichtige Features: Separater Tab, um Inhalte von VNCproject anzuzeigen Dashboard ähnlich wie My Page in VNCproject Zeigt alle Aufgaben, die dem Nutzer zugewiesen sind Ähnliche Filter wie in Redmine, um bestimmte Aufgaben zu filtern Neue Tickets für Redmine direkt in Zimbra erstellen Zeigt Redmine-Tickets im Zimbra Kalender Senden oder beantworten von Tickets per - Die wird an das Ticket angehangen Tickets im Zimbra Tab öffnen Login via Auth oder SAML Tab mit angepasster Zeiterfassung nach Projekten Ticket-Voransicht durch regex aus dem -Body 22

23 Core Zimbra Source Code Packaging ZCS Package Management System (zmpkg) Zmpkg erleichtert die Installation von Zimlets durch die Erstellung von Debianpaketen aus den als komprimierten Dateien angelieferten Daten. Mit diesem Tool werden Installation und Updates deutlich einfacher und Fehler können leichter vermieden werden. Zmpkg bietet ein generisches dpkg/apt-basiertes Paketmanagement für die Entwicklungserweiterungen in Zimbra-Instanzen, zudem bietet es eine Auswahl von Hilfsprogrammen für das Erstellen von Paketen. Das Installieren von Zimlets wird mit diesem Paketmanager deutlich vereinfacht, da die Dateien aus gepackten Archiven nicht mehr einzeln installiert werden müssen. Hauptkomponenten: Frontends für Debian Paketmanagement-Tools für die Nutzung in einer Zimbra-Instanz Diese beinhalten: Konfiguration von Verzeichnissen in einer Debian-ähnlichen sources.list Datei Aktualisieren von installierten Komponenten aus diesen Verzeichnissen zm-apt-get als Wrapper für apt-get Paketmanager, kompatibel mit allen Linux-Distributionen zm-aptitude als Wrapper für Debians aptitude Paketmanager, für Installationen auf debianbasierten Distributionen gemeinsame Makefile-Includes und Hilfsskripte für den Aufbau zmpkg-basierter Pakete Mehr Informationen: ZMPKG: ZCS Package Management System 23

24 Über VNC VNC - Virtual Network Consult wurde 1998 gegründet und ist auf die Entwicklung und Umsetzung von integrierten Lösungen auf Basis von Open-Source-Produkten spezialisiert. Wir sind international mit Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz und Indien vertreten. Wir arbeiten seit fünf Jahren mit Zimbra und haben seitdem über 100 Projekte implementiert und unterstützt. Diese Projekte reichen von kleinen und mittelständischen Unternehmen bis hin zu Bildungseinrichtungen und Großunternehmen und Institutionen. VNC Referenzen: Einige unserer Kunden Kundenstimmen Wenn Sie weitere Informationen über Kundenreferenzen oder die Firma VNC möchten, freuen wir uns auf Ihre Anfrage. Basierend auf unserer Projekt- und Entwicklungserfahrung, sind wir einer der kompetentesten Zimbra Partner in Europa. Des weiteren sind wir das zertifizierte Zimbra Trainingscenter für deutschsprachige Länder und haben bereits zahlreiche Workshops und Trainings für Administratoren und Nutzer vieler Kunden veranstaltet. VNC Kontakt VNC - Virtual Network Consult AG Poststr. 24, CH Zug, Switzerland Phone: +41 (41) VNC - Virtual Network Consult GmbH Pariser Platz 4a, D Berlin, Germany Phone: +49 (30)

25 Dieses Dokument wird zur Verfügung gestellt von 25

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Der Umstieg Microsoft Outlook 2013 hat ein anderes Erscheinungsbild als Lotus Notes 8.5, aber Sie werden schnell feststellen, dass Sie mit Outlook alles

Mehr

Top-Themen. Office 365: So funktioniert die E-Mail-Archivierung... 2. Seite 1 von 16

Top-Themen. Office 365: So funktioniert die E-Mail-Archivierung... 2. Seite 1 von 16 Top-Themen Office 365: So funktioniert die E-Mail-Archivierung... 2 Seite 1 von 16 Schritt-für-Schritt-Anleitung Office 365: So funktioniert die E-Mail- Archivierung von Thomas Joos Seite 2 von 16 Inhalt

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhalt. 1 Anmelden 3. 2 E-Mail bearbeiten 4. 3 E-Mail erfassen/senden 5. 4 Neuer Ordner erstellen 6.

Inhaltsverzeichnis. Inhalt. 1 Anmelden 3. 2 E-Mail bearbeiten 4. 3 E-Mail erfassen/senden 5. 4 Neuer Ordner erstellen 6. Anleitung Webmail Inhaltsverzeichnis Inhalt 1 Anmelden 3 2 E-Mail bearbeiten 4 3 E-Mail erfassen/senden 5 4 Neuer Ordner erstellen 6 5 Adressbuch 7 6 Einstellungen 8 2/10 1. Anmelden Quickline Webmail

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook CONNECT to Outlook für DW6 ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie

Mehr

Benutzerhandbuch. Leitfaden zur Benutzung der Anwendung für sicheren Dateitransfer.

Benutzerhandbuch. Leitfaden zur Benutzung der Anwendung für sicheren Dateitransfer. Benutzerhandbuch Leitfaden zur Benutzung der Anwendung für sicheren Dateitransfer. 1 Startseite Wenn Sie die Anwendung starten, können Sie zwischen zwei Möglichkeiten wählen 1) Sie können eine Datei für

Mehr

WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard

WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard Von: Chris am 16. Dezember 2013 In diesem Tutorial zeige ich euch wie ihr WordPress in der aktuellen Version 3.7.1 auf eurem Webspace installieren

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Connect to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit Connect to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Automatisiertes Informationsmanagement für Microsoft Exchange Server

Automatisiertes Informationsmanagement für Microsoft Exchange Server Windream Exchange Automatisiertes Informationsmanagement für Microsoft Exchange Server Facts: Zugriff auf E-Mails sowohl aus Microsoft Outlook als auch aus Windream Komfortable Recherche und Verwaltung

Mehr

CONNECT to Outlook ProductInfo

CONNECT to Outlook ProductInfo CONNECT to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Connect to Outlook Product Info Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit Connect to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Erste Schritte in der Benutzung von Microsoft SharePoint 2010

Erste Schritte in der Benutzung von Microsoft SharePoint 2010 Erste Schritte in der Benutzung von Microsoft SharePoint 2010 Inhalt 1. Einleitung... 1 2. Browserwahl und Einstellungen... 1 3. Anmeldung und die Startseite... 3 4. Upload von Dokumenten... 3 5. Gemeinsamer

Mehr

BSH-FX (File Exchange) Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern

BSH-FX (File Exchange) Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern BSH-FX (File Exchange) Dokumentation für BSH-Mitarbeiter und externe Partner für den Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern Stand: 24.06.2015, Version 1.01 Inhalt Inhalt... 2 Allgemeines zum BSH-FX

Mehr

scmsp SMARTES Content-Management-System Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der Konzeption des blockcms stand die Einfachheit im Vordergrund:

scmsp SMARTES Content-Management-System Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der Konzeption des blockcms stand die Einfachheit im Vordergrund: scmsp SMARTES Content-Management-System blockcms steht für Block Content Management System Wir brauchen kein CMS, das alles kann, sondern eines, das nur Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der

Mehr

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze Cmsbox Kurzanleitung Cmsbox Kurzanleitung Das Wichtigste in Kürze Die Benutzeroberfläche der cmsbox ist nahtlos in die Webseite integriert. Elemente wie Texte, Links oder Bilder werden direkt an Ort und

Mehr

Die Cargo Plattform bietet einen sicheren und einfachen Datentransfer mit einem modernen Web- Interface.

Die Cargo Plattform bietet einen sicheren und einfachen Datentransfer mit einem modernen Web- Interface. Die Cargo Plattform bietet einen sicheren und einfachen Datentransfer mit einem modernen Web- Interface. Inhaltsverzeichnis Erste Schritte Anmelden 2 Startseite 3 Dateimanager 4 CargoLink 5 Freigaben 6

Mehr

Updatebeschreibung 3.3.19

Updatebeschreibung 3.3.19 Updatebeschreibung 3.3.19 Die neuen Funktionen wurden auf Wunsch und mit Unterstützung unserer Kunden entwickelt. Wir sind ständig bemüht, Ihnen bestmögliche technische und arbeitssparende Lösungen zur

Mehr

Handbuch TweetMeetsMage

Handbuch TweetMeetsMage Handbuch TweetMeetsMage für Version 0.1.0 Handbuch Version 0.1 Zuletzt geändert 21.01.2012 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Voraussetzungen... 3 1.2 Funktionsübersicht... 3 2 Installation... 4

Mehr

Benutzeranleitung. A1 Communicator

Benutzeranleitung. A1 Communicator Benutzeranleitung A1 Communicator Inhaltsverzeichnis 1. A1 Communicator V3.5 Merkmale.3 2. A1 Communicator installieren...4 3. A1 Communicator starten...5 4. Funktionsübersicht...6 5. Kontakte verwalten...6

Mehr

Kosten... 6 Was kostet das Versenden eines Faxes... 6 Was kostet der Empfang eines Faxes... 6 Was kostet der Empfang einer Voice-Mail...

Kosten... 6 Was kostet das Versenden eines Faxes... 6 Was kostet der Empfang eines Faxes... 6 Was kostet der Empfang einer Voice-Mail... UMS Rufnummern und PIN... 2 Wie lautet die Rufnummer meiner Voice-Mailbox (Anrufbeantworter)... 2 Wie lautet die Rufnummer meiner Fax-Mailbox... 2 Welche Rufnummer wird beim Versenden von Faxen übermittelt...

Mehr

MIKA - Eine kleine Einführung

MIKA - Eine kleine Einführung MIKA - Eine kleine Einführung von Kerstin Schulze 1. MIKA (Mail- Instant Messaging- Kalender- Adressen) MIKA ist der neue Web-Mail Service an der HBK. MIKA steht für die Funktionsbereiche Mail, Instant

Mehr

Benutzerleitfaden. Outlook Exchange

Benutzerleitfaden. Outlook Exchange Benutzerleitfaden Outlook Exchange Seite 1 von 22 Inhaltsverzeichnis 1.0 Ansprechpartner... 3 2.0 Archivierung.... 4 3.0 Öffnen von Archivdateien... 8 4.0 Freigabe von Postfächern, Ordnern und Kalendern...

Mehr

Manual streamlife Client. Version 1.4

Manual streamlife Client. Version 1.4 Manual streamlife Client Version 1.4 humanpage ermöglicht es den Betreiber gezielt mit Besuchern seiner Webseite in Kontakt zu treten. Der Webseitenbesucher hat auch die Möglichkeit per Video und/oder

Mehr

Outlook Web App 2010. Kurzanleitung. interner OWA-Zugang

Outlook Web App 2010. Kurzanleitung. interner OWA-Zugang interner OWA-Zugang Neu-Isenburg,08.06.2012 Seite 2 von 15 Inhalt 1 Einleitung 3 2 Anmelden bei Outlook Web App 2010 3 3 Benutzeroberfläche 4 3.1 Hilfreiche Tipps 4 4 OWA-Funktionen 6 4.1 neue E-Mail 6

Mehr

Document Distributor 1. Vorteile. Document Distributor

Document Distributor 1. Vorteile. Document Distributor 1 Mit dem Lexmark -Paket können Sie benutzerdefinierte Skripts schreiben, um Arbeitsschritte in Druckvorgängen zu automatisieren. Kombinieren Sie diese benutzerdefinierten Skripts mit Einstellungen zum

Mehr

Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis

Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis Einführung... 2-3 Servereinstellungen für die Einrichtung auf dem E-Mail Client... 4 E-Mail Adresse / Postfach einrichten...

Mehr

µoffice V2.5 Benutzerhandbuch Usersicht

µoffice V2.5 Benutzerhandbuch Usersicht Vorwort µoffice bietet die perfekte online Zeiterfassung und webbasiertes Projektmanagement inklusive Mitarbeiter- und Kundenverwaltung. Die tägliche Arbeitszeit unkompliziert und projektbezogen zu dokumentieren,

Mehr

Einstieg in das Cyclos System

Einstieg in das Cyclos System Einstieg in das Cyclos System Cyclos ist eine Open Source Software die von der Stiftung STRO aus Holland für Tauschsysteme in der ganzen Welt entwickelt wurde. Dank der grosszügigen Unterstützung durch

Mehr

Einleitung Allgemeine Beschreibung Einfachste Bedienung Einen Internetanschluss, sonst nichts Login Anmelden

Einleitung Allgemeine Beschreibung Einfachste Bedienung Einen Internetanschluss, sonst nichts Login Anmelden Anleitung Webmail Internetgalerie AG Aarestrasse 32 Postfach 3601 Thun Tel. +41 33 225 70 70 Fax 033 225 70 90 mail@internetgalerie.ch www.internetgalerie.ch 1 Einleitung Allgemeine Beschreibung Viel unterwegs?

Mehr

Die KatHO Cloud. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die IT-Mitarbeiter Ihrer Abteilung.

Die KatHO Cloud. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die IT-Mitarbeiter Ihrer Abteilung. Die KatHO Cloud Ob Dropbox, Microsoft SkyDrive, Apple icloud oder Google Drive, das Angebot kostenloser Online-Speicher ist reichhaltig. Doch so praktisch ein solcher Cloud-Dienst ist, mit der Benutzung

Mehr

Die Darstellung ist auf das wesentliche reduziert, um schnellen Zugriff auf die wichtigsten Informationen zu bieten.

Die Darstellung ist auf das wesentliche reduziert, um schnellen Zugriff auf die wichtigsten Informationen zu bieten. xelos.net feature pack I (business edition V.4.0.2) Dieses Dokument beschreibt die wesentlichen neuen Funktionen, welche mit dem xelos.net feature pack I ausgeliefert werden. Das xelos.net feature pack

Mehr

Endanwender Handbuch

Endanwender Handbuch Endanwender Handbuch INHALTSVERZEICHNIS Vorwort...3 Frontend und Backend...3 Das Dashboard...4 Profil Bearbeiten...6 Inhalte Verwalten...6 Seiten...6 Seite verfassen...7 Papierkorb...11 Werbebanner...11

Mehr

Befundempfang mit GPG4Win

Befundempfang mit GPG4Win Befundempfang mit GPG4Win Entschlüsseln von PGP Dateien mittels GPG4Win... 1 Tipps... 9 Automatisiertes Speichern von Anhängen mit Outlook und SmartTools AutoSave... 10 Automatisiertes Speichern von Anhängen

Mehr

Anleitung Redmine. Inhalt. Seite 1 von 11. Anleitung Redmine

Anleitung Redmine. Inhalt. Seite 1 von 11. Anleitung Redmine Seite 1 von 11 Anleitung Inhalt Inhalt... 1 1. Installation... 2 2. Setup... 2 2.1 Login... 2 2.2 Benutzer erstellen... 2 2.3 Projekt erstellen... 4 2.4 SVN/Git Integration... 6 2.4.1 Konfiguration für

Mehr

RELEASE NOTES. 1 Release Notes für Tine 2.0 Business Edition 2014.11. 2 Technische Voraussetzungen. 2.1 Browser. 2.2 Smartphones und Tablets

RELEASE NOTES. 1 Release Notes für Tine 2.0 Business Edition 2014.11. 2 Technische Voraussetzungen. 2.1 Browser. 2.2 Smartphones und Tablets RELEASE NOTES 1 Release Notes für Tine 2.0 Business Edition 2014.11 Codename: Koriander (Tochter eines brasilianischen Entwicklers) Datum Veröffentlichung: 27.11.2014 Datum Support-Ende: 27.11.2016 2 Technische

Mehr

Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core

Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core DMS ganz einfach mit dem Windows Explorer weiterarbeiten wie gewohnt Dateien werden einfach in Verzeichnissen gespeichert/kopiert/aufgerufen. Das DMS

Mehr

OWA Benutzerhandbuch. Benutzerhandbuch Outlook Web App 2010

OWA Benutzerhandbuch. Benutzerhandbuch Outlook Web App 2010 Benutzerhandbuch Outlook Web App 2010 P:\Administratives\Information\Internet\hftm\OWA_Benutzerhandbuch.docx Seite 1/25 Inhaltsverzeichnis Benutzerhandbuch Outlook Web App 2010... 1 1 Zugang zur Webmail-Plattform...

Mehr

Webmail Portal der DHBW-Mosbach

Webmail Portal der DHBW-Mosbach Webmail Portal der DHBW-Mosbach Kurzanleitung Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach Lohrtalweg 10, 74821 Mosbach, Tel. : + 49 6261 939-0 www.dhbw-mosbach.de DHBW-Mosbach Seite 2 von 12 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Webmail. V1.4-14.09.2011 - Christof Rimle 2010 - www.rimle.ch

Webmail. V1.4-14.09.2011 - Christof Rimle 2010 - www.rimle.ch Christof Rimle IT Services, Säntisstrasse 16, CH-9240 Uzwil Webmail V1.4-14.09.2011 - Christof Rimle 2010 - www.rimle.ch Dieses Dokument ist urheberrechtlich geschützt. Es darf von Kunden der Firma Christof

Mehr

telemail 2.5 Benutzerhandbuch

telemail 2.5 Benutzerhandbuch telemail 2.5 Benutzerhandbuch Seite 1 von 26 1. telemail-navigation 1.1 Datei 1.1.1 Beenden telemail wird beendet. 1.2 Bearbeiten 1.2.1 Alles markieren Alle E-Mails in dem aktuellen Ordner werden markiert.

Mehr

SWN-NetT Webmail. Benutzerhandbuch für SWN-NetT Webmail. SWN-NetT Webmail finden Sie unter: http://webmail.swn-nett.de

SWN-NetT Webmail. Benutzerhandbuch für SWN-NetT Webmail. SWN-NetT Webmail finden Sie unter: http://webmail.swn-nett.de SWN-NetT Webmail Benutzerhandbuch für SWN-NetT Webmail SWN-NetT Webmail finden Sie unter: http://webmail.swn-nett.de Übersicht Einstieg... 2 Menü... 2 E-Mail... 3 Funktionen... 4 Auf eine neue Nachricht

Mehr

EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung

EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung POP-DOWNLOAD, SMTP-VERSAND UND IMAP-Zugriff EWR stellt Ihnen Ihr persönliches E-Mail-System zur Verfügung. Sie können auf Ihr E-Mail-Postfach auch über ein E-Mail-

Mehr

Handbuch für die Benutzung von Webmail

Handbuch für die Benutzung von Webmail Handbuch für die Benutzung von Webmail Inhalt Handbuch für die Benutzung von Webmail... 1 1 Allgemein... 2 1.1 Login... 2 1.2 Die Startseite... 2 2 Die wichtigsten Mail-Funktionen... 4 2.1 Eine neue E-Mail

Mehr

Connections.Next Neues zu IBM Connections. Olcay Yesilyurt Stuttgart 7. Mai 2015

Connections.Next Neues zu IBM Connections. Olcay Yesilyurt Stuttgart 7. Mai 2015 Connections.Next Neues zu IBM Connections Olcay Yesilyurt Stuttgart 7. Mai 2015 Agenda 1. Übersicht und Rückblick Was hat sich in letzter Zeit getan 2. Neuin IBM Connections 5.0 Externe Zusammenarbeit,

Mehr

Novell GroupWise Webaccess

Novell GroupWise Webaccess Novell GroupWise Webaccess Erste Schritte mit Novell GroupWise Webaccess zur Verfügung gestellt durch: ZID Dezentrale Systeme Februar 2015 Seite 2 von 13 Es stehen Ihnen drei Möglichkeiten zur Verfügung,

Mehr

Joomla 1.5. Einführung in die Installation und Benützung

Joomla 1.5. Einführung in die Installation und Benützung Joomla 1.5 Einführung in die Installation und Benützung Programm Was ist Joomla Installation auf Ubuntu Benützung von Joomla Templates wechseln Nützliche Komponenten Weiterführende Informationen Was ist

Mehr

Ein- und ausgehende Mails

Ein- und ausgehende Mails Ein- und ausgehende Mails Die E-Mail-Funktion ist in der Kommunikation mit Kunden und Lieferanten eine der wichtigsten Aktivitäten geworden. So finden Sie Ihre ein- und ausgehenden E-Mails im eigens dafür

Mehr

O UTLOOK EDITION. Was ist die Outlook Edition? Installieren der Outlook Edition. Siehe auch:

O UTLOOK EDITION. Was ist die Outlook Edition? Installieren der Outlook Edition. Siehe auch: O UTLOOK EDITION Was ist die Outlook Edition? Outlook Edition integriert Microsoft Outlook E-Mail in Salesforce. Die Outlook Edition fügt neue Schaltflächen und Optionen zur Outlook- Benutzeroberfläche

Mehr

H A N D B U C H MOZILLA T H U N D E R B I R D. World4You Internet Service GmbH. Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you.

H A N D B U C H MOZILLA T H U N D E R B I R D. World4You Internet Service GmbH. Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you. H A N D B U C H MOZILLA T H U N D E R B I R D Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz Inhaltsverzeichnis S C H R I T T 1 : KONTO EINRICHTEN... 3 S C H R I T T 2 : EINSTELLUNGEN... 7 S C H R I T T 3 : ALLGEMEINES

Mehr

OWNCLOUD DIENST AN DER STAATLICHEN AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE STUTTGART

OWNCLOUD DIENST AN DER STAATLICHEN AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE STUTTGART A OWNCLOUD DIENST AN DER STAATLICHEN AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE STUTTGART Owncloud ist ein Cloud-Service, der auf Servern der Kunstakademie betrieben wird. Er bietet die Möglichkeit der Nutzung einer

Mehr

A1 Webphone Benutzeranleitung

A1 Webphone Benutzeranleitung A1 Webphone Benutzeranleitung 1. Funktionsübersicht Menü Minimieren Maximieren Schließen Statusanzeige ändern Statusnachricht eingeben Kontakte verwalten Anzeigeoptionen für Kontaktliste ändern Kontaktliste

Mehr

Informationsmanagement 2

Informationsmanagement 2 SALZBURGER BILDUNGSNETZ Informationsmanagement 2 (e-mails und Termine Arbeiten mit Microsoft Outlook) Weitere Informationen zum Workshop gibt s im aps-moodle. (http://aps.moodle.salzburg.at/moodle/course/view.php?id=77)

Mehr

SiteAudit Knowledge Base. SiteAudit Service Level Agreement (SLA) Tracking In diesem : Feature Übersicht. Feature Übersicht Konfigurationsschritte

SiteAudit Knowledge Base. SiteAudit Service Level Agreement (SLA) Tracking In diesem : Feature Übersicht. Feature Übersicht Konfigurationsschritte SiteAudit Knowledge Base SiteAudit Service Level Agreement (SLA) Tracking In diesem : Feature Übersicht Konfigurationsschritte Oktober 2009 Schwellwerte & Anzeigen Reports erstellen SiteAudit v3.0 bietet

Mehr

Kurzbedienungsanleitung des WebMail-Interfaces Roundcube

Kurzbedienungsanleitung des WebMail-Interfaces Roundcube Kurzbedienungsanleitung des WebMail-Interfaces Roundcube Roundcube Webmail (ebenfalls bekannt als RC) ist ein mehrsprachiger IMAP Client, der als Schnittstelle zu unserem Emailserver dient. Er hat eine

Mehr

Handbuch Version: 2.0

Handbuch Version: 2.0 Handbuch Version: 2.0 Powered by Inhaltsverzeichnis Einleitung... 1 1. Anmeldung... 2 1.1 Die Willkommensseite... 2 2. Benutzer.... 3 2.1 Symbollegende... 3 2.2 Benutzerkonfiguration... 4 3. Projekte...

Mehr

Brainloop Secure Connector für Microsoft PowerPoint Version 4.5 Benutzerleitfaden

Brainloop Secure Connector für Microsoft PowerPoint Version 4.5 Benutzerleitfaden Brainloop Secure Connector für Microsoft PowerPoint Version 4.5 Benutzerleitfaden Copyright Brainloop AG, 2004-2015. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentenversion 1.2 Sämtliche verwendeten Markennamen und

Mehr

Übersicht über Document Portal

Übersicht über Document Portal Klicken Sie hier, um diese oder andere Dokumentationen zu Lexmark Document Solutions anzuzeigen oder herunterzuladen. Übersicht über Document Portal Lexmark Document Portal ist eine Softwarelösung, mit

Mehr

Webmail. Anleitung für Ihr online E-Mail-Postfach. http://webmail.willytel.de

Webmail. Anleitung für Ihr online E-Mail-Postfach. http://webmail.willytel.de Webmail Anleitung für Ihr online E-Mail-Postfach http://webmail.willytel.de Inhalt: Inhalt:... 2 Übersicht:... 3 Menü:... 4 E-Mail:... 4 Funktionen:... 5 Auf neue Nachrichten überprüfen... 5 Neue Nachricht

Mehr

kreativgeschoss.de Webhosting Accounts verwalten

kreativgeschoss.de Webhosting Accounts verwalten kreativgeschoss.de Webhosting Accounts verwalten Version 1.2 Dies ist eine kurze Anleitung zum Einrichten und Verwalten Ihres neuen Kunden Accounts im kreativgeschoss.de, dem Webhosting Bereich der Firma

Mehr

Brainloop Dox Häufig gestellte Fragen

Brainloop Dox Häufig gestellte Fragen Brainloop Dox Häufig gestellte Fragen 1. Wie kann ich ein Unternehmenskonto für Brainloop Dox erstellen? Zum Erstellen eines Unternehmenskontos für Brainloop Dox, besuchen Sie unsere Webseite www.brainloop.com/de/dox.

Mehr

GroupWise Kurs. erweiterte Funktionen

GroupWise Kurs. erweiterte Funktionen GroupWise Kurs erweiterte Funktionen Gliederung 1. REGEL/ FILTER/ SPAM 2 1.1. Urlaubsregel 2 1.2. Junk-Regel 3 2. GRUPPENARBEIT 4 2.1. Freigaben 4 2.2. Vertretung 7 3. SUCHERGEBNISSORDNER 9 4. EXTERNE

Mehr

Verwendung der Sharepoint-Portal-Server Website

Verwendung der Sharepoint-Portal-Server Website VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Version: 2006-09-18 Telefon: 069/8306- Fax: 069/8306- E-Mail: Verwendung der Sharepoint-Portal-Server Website Inhalt: 1 Ziel...1 2 Allgemeine Techniken zur Benutzung

Mehr

Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS

Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS Der Datenaustausch mit Fachplanern und selbst mit der Baustelle erfordert immer kürzere Übermittlungszeiten. Häufig werden DWGs per e-mail,

Mehr

WICHTIG!: Speichern Sie die Backup Datei außerhalb Safe and itunes. Für weitere Infos schauen Sie bitte unter Safe Backup erstellen.

WICHTIG!: Speichern Sie die Backup Datei außerhalb Safe and itunes. Für weitere Infos schauen Sie bitte unter Safe Backup erstellen. Safe Anleitung Safe erlaubt Ihnen Ihre sensiblen Daten zu organisieren und zu speichern. Sie können beliebige Kategorien zur Organisation Ihrer Daten erstellen. Wir bieten Ihnen vordefinierte Vorlagen

Mehr

Cloud-Computing im Handwerk: Praxis Qualifizierungsseminar für IT-Sicherheitsbotschafter

Cloud-Computing im Handwerk: Praxis Qualifizierungsseminar für IT-Sicherheitsbotschafter Cloud-Computing im Handwerk: Praxis Qualifizierungsseminar für IT-Sicherheitsbotschafter Wladyslaw Sojka 16.10.2013 Cloud-Computing Praxis Falk Gaentzsch 1 Praxisinhalt owncloud Übersicht Administration

Mehr

CloudMatic V1.0. Inhalt

CloudMatic V1.0. Inhalt CloudMatic V1.0 Inhalt Einleitung... 2 CCUs hinzufügen... 3 meine-homematic.de... 4 Eigenes VPN... 4 View Editor... 5 Übersicht... 5 Allgemeine Einstellungen... 6 Kanäle hinzufügen... 6 Spezielle Kanäle...

Mehr

HTL-Website. TYPO3- Skriptum II. Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig. Qualitätsmanagement

HTL-Website. TYPO3- Skriptum II. Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig. Qualitätsmanagement HTL-Website TYPO3- Skriptum II Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig Qualitätsmanagement Erstellt Geprüft Freigegeben Name RUK Datum 02.06.2010 Unterschrift Inhaltsverzeichnis

Mehr

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007 Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007 1. Installation des persönlichen Zertifikats 1.1 Voraussetzungen Damit Sie das persönliche Zertifikat auf Ihren PC installieren können, benötigen Sie:

Mehr

SMTP-Verfahren POP-Verfahren IMAP-Verfahren

SMTP-Verfahren POP-Verfahren IMAP-Verfahren IT Zertifikat Mailserver 01 Server Mailserver Protokolle Teil des Client-Server-Modells bietet Dienste für lokale Programme/ Computer (Clients) an -> Back-End-Computer Ausbau zu Gruppe von Servern/ Diensten

Mehr

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server windream Exchange E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server 2 E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server Das ständig wachsende Volumen elektronischer Mitteilungen

Mehr

Kurz-Anleitung. Die wichtigsten Funktionen. Das neue WEB.DE - eine Übersicht. E-Mails lesen. E-Mails schreiben. Neue Helfer-Funktionen

Kurz-Anleitung. Die wichtigsten Funktionen. Das neue WEB.DE - eine Übersicht. E-Mails lesen. E-Mails schreiben. Neue Helfer-Funktionen Kurz-Anleitung Die wichtigsten Funktionen Das neue WEB.DE - eine Übersicht Seite 2 E-Mails lesen Seite 3 E-Mails schreiben Seite 5 Foto(s) versenden Seite 7 Neue Helfer-Funktionen Seite 12 Das neue WEB.DE

Mehr

Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren. Outlook - Elemente freigeben. Outlook - Freigegebene Elemente öffnen

Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren. Outlook - Elemente freigeben. Outlook - Freigegebene Elemente öffnen Microsoft Outlook 1 Nutzung der Groupware mit Microsoft Outlook 1.1 Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren 4 1.2 Outlook - Elemente freigeben 11 1.3 Outlook - Freigegebene Elemente öffnen

Mehr

Vorab: Anlegen eines Users mit Hilfe der Empfängerbetreuung

Vorab: Anlegen eines Users mit Hilfe der Empfängerbetreuung Seite 1 Einrichtung der Verschlüsselung für Signaturportal Verschlüsselung wird mit Hilfe von sogenannten Zertifikaten erreicht. Diese ermöglichen eine sichere Kommunikation zwischen Ihnen und dem Signaturportal.

Mehr

H A N D B U C H OUTLOOK XP / 2003. World4You Internet Service GmbH. Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you.com

H A N D B U C H OUTLOOK XP / 2003. World4You Internet Service GmbH. Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you.com H A N D B U C H OUTLOOK XP / 2003 Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz Inhaltsverzeichnis S C H R I T T 1 : KONTO EINRICHTEN... 3 S C H R I T T 2 : ALLGEMEINES ARBEITEN... 7 STICHWORTVERZEICHNIS... 9 Seite

Mehr

Good Mobile Messaging - Kurzanleitung

Good Mobile Messaging - Kurzanleitung Good Mobile Messaging - Kurzanleitung Bildschirmanzeigen Neue, ungelesene Nachricht Auf Nachricht geantwortet Nachricht mit hoher Wichtigkeit Nachricht als erledigt gekennzeichnet Neue E-Mail Besprechungsanfrage

Mehr

Wie man als Redakteur Effektiv arbeitet. Einführung in TYPO3

Wie man als Redakteur Effektiv arbeitet. Einführung in TYPO3 Wie man als Redakteur Effektiv arbeitet. Einführung in TYPO3 Inhalt Wieso ein CMS? - Was macht ein CMS? Wieso TYPO3? Workflow für Redakteure Das Frontend Bearbeiten von Inhalten Aufgaben Wieso ein CMS?

Mehr

telpho10 Hylafax Server

telpho10 Hylafax Server telpho10 Hylafax Server Version 2.6.1 Stand 02.07.2012 VORWORT... 2 NACHTRÄGLICHE INSTALLATION HYLAFAX SERVER... 3 HYLAFAX ENDGERÄT ANLEGEN... 5 HYLAFAX ENDGERÄT BEARBEITEN... 6 ALLGEMEIN... 6 HYLAFAX

Mehr

Das neue Webmail Überblick über die neuen Funktionen im Outlook Web App 2010

Das neue Webmail Überblick über die neuen Funktionen im Outlook Web App 2010 Das neue Webmail Überblick über die neuen Funktionen im Outlook Web App 2010 Mehr unterstützte Webbrowser Ansicht Unterhaltung Ein anderes Postfach öffnen (für den Sie Berechtigung haben) Kalender freigeben

Mehr

EFFEKTIVE TEAM-UND PROJEKTARBEIT MIT

EFFEKTIVE TEAM-UND PROJEKTARBEIT MIT EFFEKTIVE TEAM-UND PROJEKTARBEIT MIT CENIT EIM IT-TAG 13.06.2013 TOBIAS KNOCHE JOACHIM MARTENS AGENDA 1. ÜBERBLICK ALFRESCO 2. ANWENDUNGSFÄLLE 3. LÖSUNG LIVE PRÄSENTIERT 4. AUSBLICK PROJEKTARBEITSSITE

Mehr

Scalera Mailplattform Dokumentation für den Anwender Installation und Konfiguration des Outlook Connectors

Scalera Mailplattform Dokumentation für den Anwender Installation und Konfiguration des Outlook Connectors Installation und Konfiguration des Outlook Connectors Vertraulichkeit Die vorliegende Dokumentation beinhaltet vertrauliche Informationen und darf nicht an etwelche Konkurrenten der EveryWare AG weitergereicht

Mehr

Anleitung Redmine. Inhalt. Seite 1 von 11. Anleitung Redmine

Anleitung Redmine. Inhalt. Seite 1 von 11. Anleitung Redmine Seite 1 von 11 Anleitung Inhalt Inhalt... 1 1. Installation... 2 2. Setup... 2 2.1 Login... 2 2.2 Benutzer erstellen... 2 2.3 Projekt erstellen... 4 2.4 SVN/Git Integration... 6 2.4.1 Konfiguration für

Mehr

TPP Mailserver: Anleitung für Webmail 14.10.14

TPP Mailserver: Anleitung für Webmail 14.10.14 TPP Mailserver: Anleitung für Webmail.0. Inhalt Mail... Adressbuch... Einstellungen...5. Einstellungen...5.. Benutzeroberfläche...5.. Mailbox-Ansicht...6.. Nachrichtendarstellung...7.. Nachrichtenerstellung...8..5

Mehr

The Social Enterprise 2.0 Solution. XELOS 6.0 VM-Admin Guide CONNECT COLLABORATE SHARE ENGAGE

The Social Enterprise 2.0 Solution. XELOS 6.0 VM-Admin Guide CONNECT COLLABORATE SHARE ENGAGE The Social Enterprise 2.0 Solution XELOS 6.0 VM-Admin Guide CONNECT COLLABORATE SHARE ENGAGE Überblick XELOS ist eine professionelle Enterprise 2.0-Software, welche in Unternehmen als Intranet-Lösung eingesetzt

Mehr

Global Netz Software. Bedienungsanleitung. Ref No. 450 853 (D) Document No.: 450 853 V01

Global Netz Software. Bedienungsanleitung. Ref No. 450 853 (D) Document No.: 450 853 V01 Global Netz Software Bedienungsanleitung Ref No. 450 853 (D) Document No.: 450 853 V01 Inhaltsverzeichnis 1.0 Einleitung 2 2.0 Kunden System Anforderungen 4 3.0 Web Software 5 3.1 Internet Seite 5 3.2

Mehr

TYPO3 Redaktoren-Handbuch

TYPO3 Redaktoren-Handbuch TYPO3 Redaktoren-Handbuch Kontakt & Support: rdv interactive ag Arbonerstrasse 6 9300 Wittenbach Tel. 071 / 577 55 55 www.rdvi.ch Seite 1 von 38 Login http://213.196.148.40/typo3 Username: siehe Liste

Mehr

ActivityTools für MS CRM 2011

ActivityTools für MS CRM 2011 ActivityTools für MS CRM 2011 Version 5.0, August 2013 Benutzerhandbuch (Wie benutze ich ActivityTools für MS CRM 2011) Der Inhalt dieses Dokuments kann ohne Vorankündigung geändert werden. "Microsoft"

Mehr

ProCall 5 Enterprise. Konfigurationsanleitung. Integration SPEXBOX in ProCall Enterprise

ProCall 5 Enterprise. Konfigurationsanleitung. Integration SPEXBOX in ProCall Enterprise ProCall 5 Enterprise Konfigurationsanleitung Integration SPEXBOX in ProCall Enterprise Rechtliche Hinweise / Impressum Die Angaben in diesem Dokument entsprechen dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung.

Mehr

Cloud Infrastrutktur Services

Cloud Infrastrutktur Services Cloud Infrastrutktur Services Sage Cloud Infrastructure Services Stand März 2012 Einsatzbereiche / Zielgruppen Sage Academy Trainings Presales Präsentationen Qualitäts- Management Software Entwicklung

Mehr

Das Brennercom Webmail

Das Brennercom Webmail Das Brennercom Webmail Webmail-Zugang Das Webmail Brennercom ermöglicht Ihnen einen weltweiten Zugriff auf Ihre E-Mails. Um in Ihre Webmail einzusteigen, öffnen Sie bitte unsere Startseite www.brennercom.it

Mehr

SIMPLIFYSCAN. A sharp choice in intelligent scanning

SIMPLIFYSCAN. A sharp choice in intelligent scanning SIMPLIFYSCAN A sharp choice in intelligent scanning SIMPLIFYSCAN: A SHARP CHOICE IN INTELLIGENT SCANNING SimplifyScan ist eine intelligente Scanlösung, mit der Sie Dokumente mühelos erfassen und Kopien

Mehr

crm-now/ps Anwenderhandbuch für die Thunderbird Erweiterung Zweite Ausgabe

crm-now/ps Anwenderhandbuch für die Thunderbird Erweiterung Zweite Ausgabe crm-now/ps Anwenderhandbuch für die Thunderbird Erweiterung Zweite Ausgabe crm-now/ps: Copyright 2006 crm-now Versionsgeschichte Version 02 08.09.2006 Release Version Version 01 16.06.2005 crm-now c/o

Mehr

Collax E-Mail Archive Howto

Collax E-Mail Archive Howto Collax E-Mail Archive Howto Howto Dieses Howto beschreibt wie ein Collax Server innerhalb weniger Schritte als E-Mail Archive eingerichtet werden kann, um Mitarbeitern Zugriff auf das eigene E-Mail Archiv

Mehr

GitLab als alternative Entwicklungsplattform zu Github.com

GitLab als alternative Entwicklungsplattform zu Github.com Entwicklungsplattform zu Github.com Chemnitzer Linux-Tage 2015 21. März 2015 Ralf Lang Linux Consultant/Developer lang@b1-systems.de - Linux/Open Source Consulting, Training, Support & Development GitLab

Mehr

Schulung Marketing Engine Thema : CRM Übersicht Funktionen

Schulung Marketing Engine Thema : CRM Übersicht Funktionen Schulung Marketing Engine Thema : CRM Übersicht Funktionen Marketing Engine Tool : CRM/Newsletter Paket : Basis / Premium Version.0-0.08.05 Zugang Der Zugang zur E-Marketing Suite wird Ihnen separat kommuniziert.

Mehr

estos Phone Tools for Lync 4.0.4.32841 4.0.4.32841

estos Phone Tools for Lync 4.0.4.32841 4.0.4.32841 estos Phone Tools for Lync 4.0.4.32841 4.0.4.32841 1 Willkommen zu estos Phone Tools for Lync... 4 2 Installation... 5 3 Allgemeine Einstellungen... 6 4 HotKey Einstellungen... 7 5 Hotkey Wahl... 8 6 Tapi

Mehr

Kurzanleitung. Nutzung des Online Office von 1&1. Zusammengestellt:

Kurzanleitung. Nutzung des Online Office von 1&1. Zusammengestellt: Kurzanleitung Nutzung des Online Office von 1&1 Zusammengestellt: Norbert Bielich www.bieweb.de Stand: 01.05.2010 Inhalt 1. Einführung:...3 2. Wie komme ich zu meinem Online-Ordner?...3 3. Freigabe von

Mehr

Joomla! Source- CMS. Joomla! Open Source-CMS

Joomla! Source- CMS. Joomla! Open Source-CMS Joomla! Open Source- CMS Joomla! Open Source-CMS Mirco De Roni, 2010 Inhaltsverzeichnis 1 Begriffe und Konzepte... 3 1.1 Content Management System (CMS)... 3 1.2 Struktur eines Web Content Management Systems

Mehr

2 INSTALLATION DES SMS4OL-CLIENT

2 INSTALLATION DES SMS4OL-CLIENT Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS 2 1 VORWORT 3 2 INSTALLATION DES SMS4OL-CLIENT 4 2.1 Systemvoraussetzungen 4 2.2 Downloaden der Installationsdatei 4 2.3 Installation von SMS4OL 4

Mehr

Roundcube Webmail Kurzanleitung

Roundcube Webmail Kurzanleitung Roundcube Webmail Kurzanleitung Roundcube Webmail ist ein IMAP Client, der als Schnittstelle zu unserem E-Mail-Server dient. Er hat eine Oberfläche, die E-Mail-Programmen für den Desktop ähnelt. Öffnen

Mehr

Content Management System (CMS) Manual

Content Management System (CMS) Manual Content Management System (CMS) Manual Thema Seite Aufrufen des Content Management Systems (CMS) 2 Funktionen des CMS 3 Die Seitenverwaltung 4 Seite ändern/ Seite löschen Seiten hinzufügen 5 Seiten-Editor

Mehr