Software für Talentmanagement.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Software für Talentmanagement."

Transkript

1 Software für Talentmanagement.

2 umantis Software für Talentmanagement. umantis Software bildet entscheidende HR-Abläufe für alle Mitarbeiter eines Unternehmens einfach ab und macht Sie dadurch effektiv und erfolgreich. Bewerber Mitarbeiter gewinnen. Ziele Vereinbartes erreichen. Entwicklung Potenziale nutzen. Veranstaltungen Austausch organisieren. Vergütung Leistungen honorieren. Netzwerk Mitarbeiter verbinden. Ehemalige Kontakte halten. Profil Personalakte einsetzen. Nachfolge Laufbahnen planen.

3 Bewerber Bewerber beantworten lediglich drei Fragen, Top-Kandidaten werden hervorgehoben, die Linie gibt mit drei Klicks Feedback Talente werden gewonnen und Zeit gespart Search Search For Newsletter Filialen & Öffnungszeiten M-connect M-Go Seite drucken D F I Startseite Startseite Stellen Stellenbörse Stellenbörse Offene Stellen Stichwort Unternehmen/Sparte HAUPTSEITE BEWERBERMANAGEMENT KOMMUNIKATION ERINNERUNGEN stellen bewerbungen job-abonnent Senior Consultant Bewerberübersicht Übersicht aller Kandidaten Top-Kandidaten erscheinen ganz oben. Bitte wählen Beschreibung Auswahlkriterien Ausschreibung Bewerberübersicht Erinnerungen Rubrik Region Bitte wählen Bitte wählen Suche nach Erweiterte Suche Personalvermittler Mein Profil JobAbo Name Bewerbungsstatus % Fragen HR Freigabe Beurteilung Vorgesetzter Eingang Unternehmen/Sparte Stellenangebot Arbeitsort Depp, Johnny Bewertung durch Vorgesetzte 93% ja TOP, Sofort einladen! ( ) Stellvertretende/r Verkaufsleiter/in Heim und Papeterie In dieser anspruchsvollen und vielseitigen Position unterstützen Sie die Verkaufsleitung beim Erreichen der Umsatzziele, der Einhaltung des Budgets sowie der Personaleinsatzplanung. Online seit: Mehr Mitarbeiter/in Kundenbetreuung (80% 100%) Zu Ihren Aufgaben gehören die Akquisition von zusätzlichen Transporten sowie die Pflege und der Ausbau von bestehenden Kundenkontakten. Online seit: Mehr Bewerbungsart Verlauf Mitarbeiter/in Kundenmanagement Marktforschung Zürich Sie werden für die eigenverantwortliche Betreuung und/oder Durchführung von internen Marktforschungsprojekten mit besonderer Berücksich- Direkte Online-Bewerbung Brief-Bewerbung -Bewerbung Personalvermittler Total 4 i d 3 2 Zürich- Kurylenko, Olga Bahnhofstrasse Marceau, Sophie Bewertung durch Vorgesetzte Bewertung durch Vorgesetzte 80% KO C ja ja B, Warteliste ( ) C, Absagen ( ) Zürich Bitte wählen Stellenportal ist direkt in Ihre Website integriert professionell und Ihrer CI entsprechend. 1 0

4 Funktionen Modul «Bewerber» Vom Antrag über die Genehmigung und die Ausschreibung einer Stelle bis zur Besetzung können Sie sich auf das Modul «Bewerber» verlassen. Überlassen Sie die Administration umantis und nutzen Sie die Zeit für den persönlichen Kontakt mit Ihren Bewerbern. Bedarfsplanung & Genehmigung. WS Bedarfsmeldung durch Vorgesetzte WS Flexibler Genehmigungsprozess WS Stellenmanagement Vorgesetzte und Personalvermittler. WS Papierlose Weiterleitung von Dossiers WS Einbezug und Beurteilung per Mail (360 ) WS Bewerbung über Personalvermittler Talentmanagement. WS Initiativbewerbungen WS Job-Abo per Mail WS Betreuen von Talentpools Ausschreibung. WS Verwalten der Ausschreibung WS Stellenmarkt auf eigener Homepage WS Anbindung von Jobplattformen WS Publizieren in Print bis Social Media Bewerberüberblick. WS Online-, Mail- und Briefbewerbungen WS Mehrfachbewerbungen WS Status der Bewerbung WS Dokumenteneinsicht Auswahl. WS Fragen zum Lebenslauf mit Bewertung WS Internes Kriterienraster WS Interaktive Suche (Matching) WS Bewerbervergleich WS Notizen zu Vorstellungsgesprächen Kommunikation. WS - und Brieferstellung WS Vorlagen und Massenversand WS Telefonfunktion und Notizen WS Kommunikationshistorie WS Microsoft-Outlook-Schnittstelle Unterstützung im Prozess. WS Persönlicher Agent auf Hauptseite WS Terminvereinbarung WS Aufgabenmanagement WS Individuelle Assistenten WS Interaktive Berichte WS Grafische Analysen WS Excel-Exporte Niederlassungsmanagement. WS Abbildung der Konzernstruktur WS Beschränkbarer Zugriff WS Eigener Ausschreibungsbereich Ihr Nutzen. Papierloser Bewerbungsprozess Einfacher Austausch mit der Linie Beschleunigung der Abläufe Transparentes Auswahlverfahren Weniger Administration

5 Ziele Mitarbeiter und Vorgesetzte arbeiten bereits in der Vorbereitung zusammen und unterhalten sich im Gespräch über die wichtigen Punkte Mitarbeitergespräche effektiv vorbereiten und führen MA-Nr.: 103 Brad Pitt Abteilungsleiter F&E Hauptseite Mein Profil Mitarbeitergespräche Netzwerk Unternehmen Gesamt Ziele Aufgaben Kompetenzen Entwicklungsziele Potenzial Abteilungsleiter F&E Ziele Ziele 2011 sind vereinbart + bestätigt Unternehmensziele Vorgesetztenziele Aktionen Druckansicht erstellen PDF erstellen an Vorgesetzten senden Neue Erinnerung erfassen Ziel Beschreibung Ziel 50 Mio. Umsatz 30% Umsatz mit Verkauf von Kurzfilmen 10% Umsatz in Ostdeutschland Regelmässige Umsätze beibehalten und wenn möglich durch Up-Selling vergrössern. Sicherstellen der Aufbauen eines Ziel-Reportings Zielerreichung im Management Unterstützung und Coaching des Managements Ziele in Ressourcenplanung einbeziehen Bottom-up und Top-down-Zielprozess verfestigen Überblick und volle Transparenz über den Zielausblick für alle Beteiligten. Meine Ziele Ziel Beschreibung Ziel Zwischenausblick Kommentar Optimierung Einführen einer «Null-Fehler Toleranz» Null-Fehler Toleranz ist akzeptiert der Produktionsprozesse Erhöhen des Outputs um 10% Outputerhöhung bis Ende Jahr sehr wah Evaluierung von langfristigen Prozessverbesserungen Projekt ISO-Zertifizierung Teilprojektleitung der Zertifizierung im Bereich Produktion ist auf bestem Wege Dies umfasst: Bitte wählen Aufnahme der Soll Prozesse Erarbeiten und Einführung von Qualitätsindizies Einführung von Massnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung Zwischenausblick Wahrscheinlich Erreicht Fraglich Unwahrscheinlich 3 2 Mitarbeiter durchdenken ihre Ziele und stimmen sie mit dem Vorgesetzten ab. Voraussichtliche Zielerreichung festhalten Ziele beurteilen Ihr privater Kommentar zur Vereinbarung 3 11

6 Funktionen Modul «Ziele» Dieses Modul unterstützt Personalverantwortliche, Vorgesetzte und Mitarbeiter zuverlässig bei der Zielvereinbarung und Beurteilung. Die Zielerreichung der eigenen und der untergeordneten Ziele ist transparent und zeigt damit auf, wo Massnahmen ergriffen werden müssen. Damit Sie jederzeit wissen, wo Sie stehen. Zielvereinbarung. WS Erfassen und Aktualisieren von Zielen WS Ableiten von Zwischenzielen WS Verknüpfen und Delegieren von Zielen WS Top-down und/oder Bottom-up WS Einfrieren von vereinbarten Zielen Kommunikation. WS - und Brieferstellung WS Vorlagen und Massenversand WS Telefonfunktion und Notizen WS Kommunikationshistorie WS Microsoft-Outlook-Schnittstelle Auswertungen. WS Interaktive Berichte WS Grafische Analysen WS Excel-Exporte WS Kombinierbare Filtermöglichkeiten Zwischenausblick. WS Beliebige Intervalle WS Ausblick Mitarbeiter und Vorgesetzte WS Anpassung von Zielen mit Historie WS Unternehmensweite Erfolgskontrolle Zielbeurteilung. WS Selbst- und Fremdbeurteilung WS Mitarbeiter-Feedback und Beurteilung WS Annahme und Widerspruchsmöglichkeit WS Historisierung Unterstützung im Prozess. WS Persönlicher Agent auf Hauptseite WS Individuelle Assistenten WS Aufgabenmanagement WS Sicherstellung der Zielerreichung WS Prozesscontrolling und -kommunikation Transparenz. WS Übersicht über Balanced Scorecard WS Gesamtansicht von Zielen und Terminen WS Ampelsystem zur Erfolgskontrolle WS Ableiten von Zielen Ihr Nutzen. Hohe Transparenz Effektive Zielvereinbarung Vergleichbare Beurteilung Regelmässige Erfolgskontrolle Vereinfachung der Administration

7 Entwicklung Über Mitarbeitergespräche Potenziale, Bildungsbedarf und Kompetenzen identifizieren Mitarbeiter in ihrer Entwicklung systematisch unterstützen Aufgaben beurteilen Ziele beurteilen Kompetenzen beurteilen Entwicklungsziele beurteilen Gesamtbeurteilung abgeben Brad Pitt Beurteilung Kompetenzen Treffen Sie sinnvolle Entscheidungen aufgrund aussagekräftiger Auswertungen. Kompetenz Beschreibung Kompetenz Erreichung, Kommentar Verantwortung Unternehmen und Unternehmensziele in den Mittelpunkt und über persönliche Interessen stellen. Aktives Mitdenken: Übertroffen Erreicht Teilweise erreicht Über den eigenen Arbeitsbereich Nicht erreicht HAUPTSEITE MITARBEITER AUSWERTUNGEN UNTERNEHMEN VERANSTALTUNGEN KOMMUNIKATION diagramme diagramme zum mitarbeiter diagramme zum mitarbeitergespräch ziele aufgaben kompetenzen entwicklungsziele diagrammvorlagen hinaus im Interesse des Unternehmens Mittelpunkt ist einerseits Blue Carpet und andererseits nach Chancen und Lösungen suchen. die Familie. Deshalb gibt es da und dort auch Selber Ideen und Methoden entwickeln mal einen Konflikt um Verbesserungen herbeizuführen. Kundenorientierung Freundliches, korrektes und professionelles Übertroffen Verhalten gegenüber externen und internen Kunden. Verbindlichkeit Erreicht Teilweise erreicht Zwischenausblick Wahrscheinlich Alterspyramide Male Female und Verlässlichkeit. Klare und proaktive Nicht erreicht Erreicht Kommunikation. Erkennen interner und Ein Vorbild! ist immer freundlich Fraglich und zuvorkommend 2 externer Kundenbedürfnisse. zu internen und externen Unwahrscheinlich Kunden Erkennt schnell Kundenbedürfnisse und geht dann auf diese möglichst schnell ein Assistenten führen Schritt für Schritt durch die Vorbereitung von Mitarbeitergesprächen Kompetenzen meiner Mitarbeiter Leistungs-Potenzial-Mat / Führungskompetenz Kundenorientierung Vorbildliches Verhalten Sozailkompetenz Verantwortung hochtelentiert 10% 30% Unternehmerische Verantwortung Fachkompetenz talentiert 10% 10% 20%

8 Funktionen Modul «Entwicklung» Die richtigen Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital eines Unternehmens. Sie zu fördern und damit langfristig an das Unternehmen zu binden, stellt hohe Anforderungen an Vorgesetzte und HR-Verantwortliche. Das Modul «Entwicklung» hilft Ihnen, den Bedarf an Entwicklungs- und Bildungsmassnahmen systematisch zu erkennen und abgeleitete Massnahmen umzusetzen. Erarbeiten von Sollprofilen. WS Vereinbaren von Kompetenzen WS Ableiten aus Jobfamilien WS Vererbbare Anforderungen Unterstützung im Prozess. WS Persönlicher Agent auf Hauptseite WS Individuelle Assistenten WS Aufgabenmanagement WS Prozesscontrolling und -kommunikation Systematische Mitarbeitergespräche. WS Vereinbaren von Aufgaben WS Identifikation von Kompetenzlücken WS Planen von Entwicklungsmassnahmen WS Soll/Ist-Vergleich WS Individueller Bildungsbedarf feststellen WS Potenzialeinschätzung WS Selbst- und Fremdbeurteilung WS Ganzheitliche Gesamtbeurteilung WS Historisierung Kommunikation. WS - und Brieferstellung WS Vorlagen und Massenversand WS Telefonfunktion und Notizen WS Kommunikationshistorie WS Microsoft-Outlook-Schnittstelle Transparenz. WS Ansicht Entwicklungsziele und Termine WS Ampelsystem zur Erfolgskontrolle WS Überblick firmenweite Kompetenzen Auswertungen. WS Interaktive Berichte WS Grafische Analysen WS Excel-Exporte WS Kombinierbare Filtermöglichkeiten Ihr Nutzen. Kompetenzen sichtbar machen Kompetenzmangel erkennen Bildungsdefizite ausgleichen Systematisches Entwickeln Höhere Mitarbeiterzufriedenheit

9 Veranstaltungen Einfache und unterstützende Software für Mitarbeiter und Vorgesetzte, um die passende Ausbildung zu finden, bringt Ergebnisse nicht automatisch erzeugte Vorschläge für Kompetenzlücken Hauptseite Mein Profil Meine Veranstaltungen Meine Umfragen Seminarangebote Umfragen Gruppen Personen Suche Volltextsuche Titel Veranstalter April 23 Juni 30 August Advanced Projectmanagement Ort: London Sprache: Englisch Referent: George Clooney Dauer: 3 Tage Business English Ort: London Sprache: Englisch Referent: George Clooney Dauer: 3 Tage ECDL Europäischer Computerführerschein Ort: Belfast Sprache: Englisch Referent: George Clooney Dauer: 5 Stunden Noch 2 Plätze frei Noch 8 Plätze frei keine Plätze mehr frei Bitte wählen Veranstaltungsreihe Bitte wählen suchen März 14 Mai 11 November Führungsseminar (Soft-Skills) Ort: London Sprache: Englisch Referent: George Clooney Dauer: 3 Tage Konfliktmanagement Ort: London Sprache: Englisch Referent: George Clooney Dauer: 3 Tage Mitarbeitergespräche führen Ort: Dublin Sprache: Englisch Referent: George Clooney Dauer: 1 Tag angemeldet Noch 2 Plätze frei Noch 3 Plätze frei Mitarbeiter nehmen ihre Entwicklung selbst in die Hand. Reduzieren Sie den Organisationsaufwand.

10 Funktionen Modul «Veranstaltungen» Das Modul «Veranstaltungen» unterstützt Weiterbildungsverantwortliche bei der Planung, Ausschreibung und Verwaltung von Kursen. Von E-Learnings, Blended Learnings bis zu externen Kursen behalten Sie immer den Überblick. Planung und Ausschreibung. WS Veranstaltungsverzeichnis WS Ausschreibung von E-Learnings WS Definition von Curricula WS Flexibler Genehmigungsprozess WS Festlegen von Anmeldefragen WS Ressourcenkalender WS Organisieren von Veranstaltungsreihen Teilnehmermanagement. WS Überwachen von Pflichtveranstaltungen WS Teilnehmer- und Anbieterverzeichnis WS Anmeldung, Umbuchung, Abmeldung WS Arbeiten mit Wartelisten WS Hinweise bei Über- / Unterbuchungen Erfolgsevaluation. WS Teilnehmerfragebögen WS Abgleich individueller Entwicklungsziele WS Historisierung WS Erstellen von Zertifikaten Kommunikation. WS - und Brieferstellung WS Vorlagen und Massenversand WS Telefonfunktion und Notizen WS Kommunikationshistorie WS Microsoft-Outlook-Schnittstelle Unterstützung im Prozess. WS Persönlicher Agent auf Hauptseite WS Individuelle Assistenten WS Aufgabenmanagement WS Prozesscontrolling Auswertungen. WS Interaktive Berichte WS Grafische Analysen WS Excel-Exporte WS Kombinierbare Filtermöglichkeiten Ihr Nutzen. Einfachere Administration Überblick über Kursangebot Effizientes Organisieren Schlanke Teilnehmerverwaltung Hohe Professionalität

11 Nachfolge Das Berechnen von Nachfolgekandidaten aus einem Datensatz ist illusorisch Vorgesetzte und Mitarbeiter involvieren, um den richtigen Kandidaten zu finden HAUPTSEITE MITARBEITER AUSWERTUNGEN UNTERNEHMEN VERANSTALTUNGEN KOMMUNIKATION veranstaltungskatalog mitarbeitergesprächs-kataloge unternehmens- & abteilungsziele nachfolgeplanstellen umfragen Direktorin Niederlassung Berlin Mitarbeiter vergleichen Mitarbeiterakte Mitarbeiterakte Mitarbeiterakte Vergleich Name & Stelle Mitarbeiter-Nr. : 563 Mitarbeiter-Nr. : 499 Mitarbeiter-Nr. : 346 MitarbeiterIn: Clooney, George MitarbeiterIn: Jolie, Angelina MitarbeiterIn: Moore, Demi Letzte Stelle: Leiter Human Resources Letzte Stelle: Direktorin Niederlassung London Letzte Stelle: Cheffe de production Vorgesetzter: Craig, Daniel Vorgesetzter: Craig, Daniel Vorgesetzter: Roberts, Julia Daniel Craig Potenzial und Risiko Entwicklungspotenzial: Talentiert Entwicklungspotenzial: Talentiert Entwicklungspotenzial: Talentiert CEO Blue Carpet Films Ltd. Funktionsbereich: Human Resources Funktionsbereich: Management Funktionsbereich: Produktion, Fertigung Führungsverantwortung: Mitarbeitende Führungsverantwortung: Mitarbeitende Führungsverantwortung: Mitarbeitende Angelina Jolie BU Berlin Position: Abteilungsleiter Bemerkung: Frau Jolie hat in den letzten Jahren in Berlin die Ziele deutlich übertroffen. Potenzial GL bzw. Asien! George Clooney HR Konzern Julia Roberts BU London Letzte bewertete Gesamtleistung: Hoch Letzte bewertete Gesamtleistung: Normal Letzte bewertete Gesamtleistung: Hoch Austrittsrisiko: Gering Austrittsrisiko: Normal Austrittsrisiko: Normal Interaktive Austrittsgrund: sehr loyal Sprachkenntnisse Sprache: Deutsch Sprache: Englisch Sprache: Deutsch Level: Interaktives Sehr gut Level: Muttersprache Level: Grundkenntnisse Julia Roberts Angelina Jolie Sprache: Portfolio Englisch Sprache: Deutsch Sprache: Italienisch Direktorin Niederlassung Direktorin Niederlassung Level: Muttersprache Level: Sehr gut Level: Grundkenntnisse BU London BU Berlin Sprache: Französisch Sprache: Spanisch Sprache: Englisch Leistungsmatrix Behalten Sie das Risiko Ihrer Schlüsselpositionen stets unter Kontrolle. Zeigen Sie Karrieren auf. Angelina Jolie BU Berlin Johnny Depp F&E London Demi Moore Produktion Demi Moore Produktion London Uschi Glas Produktion Berlin

12 Funktionen Modul «Nachfolge» Die Nachfolge- und Laufbahnplanung ist das unverzichtbare Instrument, um die Besetzung von Schlüsselstellen sicherzustellen. Identifizieren Sie mit Hilfe von umantis die wichtigen Fach- und Führungspositionen, um sie rechtzeitig mit qualifizierten Nachfolgern zu besetzen. Mit der Laufbahnplanung zeigen Sie Karrierepfade auf und geben Ihren Mitarbeitern klare Perspektiven für ihre berufliche Entwicklung. Schlüsselpositionen und Potenzialträger. WS Kompetenzen und Erfahrungsprofile WS Potenzialeinschätzung WS Austrittsrisikoeinschätzung WS Stellenmarkierung als Schlüsselstellen Systematische Laufbahnplanung. WS Planung der Mitarbeiter-Laufbahn WS Netzwerke von Potenzialträgern WS Interaktive Leistungsmatrix WS Potenzialanalyse WS Unterstützung von Nominierungsrunden Kommunikation. WS - und Brieferstellung WS Vorlagen und Massenversand WS Telefonfunktion und Notizen WS Kommunikationshistorie WS Microsoft-Outlook-Schnittstelle Unterstützung im Prozess. WS Persönlicher Agent auf Hauptseite WS Individuelle Assistenten WS Aufgabenmanagement WS Interaktives Matching Transparenz. WS Übersicht Laufbahnen und Nachfolger WS Überblick Schlüsselstellen WS Potenzial/Risiko-Ampelsystem Auswertungen. WS Interaktive Berichte WS Grafische Analysen WS Excel-Exporte WS Kombinierbare Filtermöglichkeiten Systematische Nachfolgeplanung. WS Absicherung von Schlüsselstellen WS Suche nach geeigneten Nachfolgern WS Management des Nachfolgeprozesses WS Abgleich Soll/Ist-Profil WS Vorbereitung auf künftige Aufgaben WS Erfolgskontrolle der Massnahmen Ihr Nutzen. Identifikation von Schlüsselpositionen Systematische Beförderung Zentraler Talentpool Mitarbeiterbindung Höhere Mitarbeiterzufriedenheit

13 Vergütung Mitarbeiter erbringen nicht bessere Leistung durch ausgeklügelte Bonussysteme, sondern erbringen gute Leistungen durch gerechte Entlohnung «pay for performance, don't pay to get performance» Gewünschte Mitarbeiter wählen Vergütung Diagramme 1 mit Suche (2-spaltig) Lohn/Bonus Vorschlag eingeben Grafische Auswertung Zurück zur Hauptseite Linienvorgesetzte haben den Überblick und sind voll in den Vergütungsprozess integriert Budget Leistung-Lohnerhöhung-Matrix Leistung: Lohnerhöhung: > 10 % steigerungsfähig gut überragend keine Angabe Marceau, Sophie 12 % Bonus Pay relase 5 10 % Jolie, Angelina 6,4 % Gesamtvergütung % Moore, Demi 1,43 % n/a

14 Funktionen Modul «Vergütung» Einen Beitrag zu leisten, Sinnvolles zu machen, erfolgreich zu sein und Entwicklungsmöglichkeiten zu haben, sind die Hauptmotivationsfaktoren Ihrer Mitarbeiter. Werden Lohn und Bonus nicht dementsprechend verteilt, wirkt sich das demotivierend aus. Mit «Vergütung» würdigen Sie gerecht die Leistung Ihrer Mitarbeiter. Dabei haben Sie immer eine klare Übersicht und volle Budgetkontrolle. Vergütung. WS Leistungsgerechte Lohnerhöhung WS Leistungsgerechte Bonusvergabe WS Lohn/Bonus-Bandbreiten WS Flexible Berechnungsformeln WS Einbezug von Unternehmens-Kennzahlen WS Anpassbarkeit und volle Transparenz WS Szenario-Analyse für kommende Perioden Zugriffssicherheit. WS Flexible Gestaltung der Zugriffsrechte WS Rundenbasierte Bonus-/Lohnvergabe WS Schutz von Lohndaten vor Dritten Benchmark. WS Frei definierbares Lohnband WS Vergleich mit Marktbenchmarks WS Periodenvergleich und Trendermittlung Auswertungen. WS Interaktive Berichte WS Interaktive grafische Analysen WS Lage im Lohnband WS Budgetkontrolle WS Leistungs-Lohn-Portfolio WS Excel-Exporte WS Kombinierbare Filtermöglichkeiten Transparenz. WS Entlohnung gemäss Leistung WS Lohnentwicklungen WS Identifizierung von Schlüsselpositionen WS Identifizierung von Leistungsträgern WS Berücksichtigung von Schlüsselpositionen bei Entlohnung Unterstützung im Prozess. WS Persönlicher Agent auf Hauptseite WS Individuelle Assistenten WS Aufgabenmanagement Budget. WS Flexible Budgetierungsmöglichkeiten WS Budgetgruppenbildung WS Lohnerhöhungs- und Bonusbudgets WS Budgetglättung bei Überschreitung Ihr Nutzen. Hohe Transparenz Leistungsgerechte Vergütung Budgetkontrolle Prozesskontrolle Hohe Flexibilität

15 Netzwerk Soziale Netzwerke führen viele Veränderungen und Möglichkeiten herbei und machen auch nicht vor Unternehmungsgrenzen halt HR sollte sie nutzen Hauptseite Mein Profil Mitarbeitergespräche Netzwerk Unternehmen Personen Neuigkeiten Beiträge Gruppen Neuigkeiten suchen 1 bis 10 von 17 Das Wissen lebt, ist für alle transparent und bleibt im Unternehmen. Bill Murray folgt jetzt der Gruppe Public Relations USA vor 3 Monaten Gefällt mir Kommentieren Hauptseite Mein Profil Mitarbeitergespräche Netzwerk Unternehmen Personen Neuigkeiten Beiträge Gruppen Natalie Portman» Public Relations USA Wow, impressive interview with Anthony Hopkins in latest Herald Tribune. vor 3 Monaten Kommentieren Bill Murray gefällt dies. Gruppen Sortieren: Neueste Alphabetisch (A-Z) Anzahl Mitglieder Anzahl Beiträge Letzte Aktivität 1 bis 8 von 8 Johnny Depp» Public Relations USA Please take care, to spread no information about new #hardware to the press vor 3 Monaten Gefällt mir Kommentieren Natalie Portman gefällt dies. Johnny Depp I love my job! vor 3 Monaten Kommentieren George Clooney und 2 anderen gefällt Sie bekommen dies. Alle 3 Kommentare anzeigen schnelles und unmittelbares Feedback von anderen Brad Pitt ist der Gruppe Marketing version française beigetreten Beteiligten. vor 4 Monaten Demi Moore gefällt dies. 1 Kommentar anzeigen Demi Moore folgt jetzt der Gruppe Marketing version française vor 4 Monaten Marketing version française 3 Mitglieder 2 Beiträge Ce groupe consiste en un forum de communication autour des thèmes touchants au Marketing. Le but premier est la communication et les échanges en français afin d accentuer le côté international de Blue... Tags: marketing, français, documents Letzte Aktivität: vor 2 Monaten Gefällt mir Austreten Mentoren stellen sich vor 4 Mitglieder 1 Beitrag Suchen Sie sich einen der erfolgreichen Mentoren aus und sprechen Sie ihn direkt an. Letzte Aktivität: vor 3 Monaten Gefällt mir Mitgliedschaft beantragen Neu bei Blue Carpet 4 Mitglieder 4 Beiträge Diese Gruppe bietet allen neuen Mitarbeitern eine Übersicht und hilft beim Einstieg ins Blue Carpet Beitragshöhe: USD Tags: onboarding, organisation Letzte Aktivität: vor 3 Monaten Gefällt mir Austreten Projekt BC.075 neues CI 4 Mitglieder 2 Beiträge

16 Funktionen Modul «Netzwerk» Die Vernetzung im Unternehmen ist unerlässlich, um eine klare Identifikation mit dem Unternehmen und Transparenz zu schaffen. Mit «Netzwerk» ist dies nun ganz einfach. Ihre Mitarbeiter lernen sich besser kennen, finden direkt die richtigen Ansprechpartner und Experten. Ihre Mitarbeiter teilen und feiern Erfolge, Sie lernen voneinander und geben Ihr Know-how weiter. Vernetzung und Transparenz. WS Erfolgreiche Web-2.0-Konzepte WS Einfache Zusammenarbeit WS Zielgerichtete Kommunikation, Austausch WS Selbstorganisierende Gruppen Mitarbeiter- und Projektmanagement. WS Interne und externe Zusammenarbeit WS Themengruppen WS Beiträge, Bewertungen und Kommentare WS Dokumentenaustausch Generierung von Wissen. WS Mitarbeiterprofile verwalten WS Übersicht Fähigkeiten und Erfahrungen, Ausbildungen, Studien WS Dokumentenmanagement WS News und Beiträge WS Diskussionen Auffinden von Wissen. WS Themengruppen WS Stichwortsuche WS Übersicht über Wissen und Wissensträger WS Telefonbuch Teamwork und Motivation. WS Erfolge und Lob austauschen WS Feedback einholen WS Gegenseitige Unterstützung WS Transparente Informationen WS Bessere Identifikation mit Unternehmen Alumni und Talent Management. WS Austausch mit Ehemaligen WS Vernetzung und Bindung WS Aktive Kommunikation WS Imagegewinn Ihr Nutzen. Einfache, transparente Zusammenarbeit Erhöhte Mitarbeitermotivation Umfassende Wissensdatenbank Expertenverzeichnis Dokumentenmanagement

17 Ehemalige Die besten Bewerber und die besten Botschafter sind ehemalige Mitarbeiter in Kontakt bleiben Hauptseite Mein Profil Mitarbeitergespräche Netzwerk Unternehmen Personen Neuigkeiten Beiträge Gruppen Suche Name Organisations-Einheit Ort Personen Sortieren: Nachname Vorname Positionsbezeichnung 1 bis 5 von 5 Hopkins, Anthony Position Personentyp Ehemalige Personen, welchen ich folge Nur Profile mit Foto Personen in keiner Gruppe Mitglieder dieser Gruppen: Marktbeobachtung und Forschung Mentoren stellen sich vor Reiseplanung Neu bei Blue Carpet suchen Eastwood, Clint Nicholson, Jack Tyler, Liv Freeman, Morgan Sie bleiben mit Ehemaligen aktiv in Kontakt.

18 Funktionen Modul «Ehemalige» Nicht nur für Universitäten und Hochschulen ist ein professionelles Vernetzen der Ehemaligen wertvoll. Auch viele Unternehmen nutzen das Potenzial, aus ihren Ehemaligen Botschafter, Förderer und Auftraggeber zu machen oder Ehemalige für eine Wiedereinstellung zu gewinnen. Vernetzung und Transparenz. WS Erfolgreiche Web-2.0-Konzepte WS Einfache Zusammenarbeit WS Zielgerichtete Kommunikation, Austausch WS Selbstorganisierende Gruppen Generierung von Wissen. WS Alumniprofile verwalten WS Übersicht Ausbildungen, Studiengänge, Erfahrungen und Fähigkeiten WS Dokumentenmanagement WS News und Beiträge WS Diskussionen WS Umfragen Organisation und Veranstaltungen. WS Interne und externe Zusammenarbeit WS Beiträge mit Bewertungen und Kommentaren WS Abstimmungsplattform WS Dokumentenaustausch WS Veranstaltungen Alumni und Talent Management. WS Austausch mit Ehemaligen WS Vernetzung und Bindung WS Aktive Kommunikation WS Imagegewinn Auffinden von Wissen. WS Themengruppen WS Stichwortsuche WS Übersicht über Wissen und Wissensträger Ihr Nutzen. Mit Alumni in Kontakt bleiben Fördergelder und Imagegewinn Wissens- und Diskussionsplattform Organisation von Veranstaltungen Virtuelle Themengruppen

19 Profil Mitarbeiter pflegen ihre digitale Personalakte selber und teilen sie mit anderen, wie sie es aus dem Internet kennen nur so sind Mitarbeiterdaten aktuell und nützlich HAUPTSEITE MITARBEITER AUSWERTUNGEN UNTERNEHMEN VERANSTALTUNGEN KOMMUNIKATION mitarbeiterverzeichnis mitarbeitergespräche laufbahnplanung lohn & bonus 2011 externe personen organigramm MA-Nr. : 103 Herr Brad Pitt Abteilungsleiter F&E seit: F&E Berlin Brad Pitt Mitarbeiterakte Mitarbeiterakte Mitarbeitergespräche Erinnerungen Kommunikation visitenkarte stammdaten stellenprofil lohn lebenslauf veranstaltungen notizen & dokumente einstellungen geb. : Anwendungen Adresse auf Google Maps anzeigen XING-Profil ansehen Facebook-Profil ansehen Personensuche mit Yasni Personensuche mit 123people MySpace Personalien Herr Brad Pitt Adresse Espresso Blvd Vevey Schweiz Telefon direkt: Telefon zentral: Adresse: Vorgesetzte/r Angelina Jolie Direktorin Niederlassung London Mitarbeiter pflegen 4 Berufserfahrung Ausbildung Sprachen Ihre Personalakte Interessen & Hobbies wie auf Xing. Sie haben globale Transparenz über vollständige, aktuelle Mitarbeiterdaten. Berufserfahrung Erfassen Sie hier Ihre Berufserfahrung, klicken Sie unten auf «Hinzufügen», um den Eintrag in der obigen Liste zu speichern, und danach auf «Zurück», um diese Ansicht zu verlassen und zur Übersicht zurückzukehren. Zeitraum Unternehmen Ort Stelle Elf Ozeane Corp. Las Vegas Projektleiter Himalaya Ltd Tibet Experte und Trainer Unternehmen Im Unternehmen Von Bis Unternehmen Stelle Beschreibung

20 Funktionen Modul «Profil» Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource eines Unternehmens, und jeder Mitarbeiter ist besonders. Endlich können Vorgesetze, Mitarbeiter und Personalverantwortliche an einem Ort auf ihre Personalakten zugreifen und Inhalte selbst pflegen. Stammdaten. WS Stammdatenverwaltung von Mitarbeitern WS Stellen- und Funktionsprofile WS Direkter Zugriff für HR und Vorgesetzte WS Einfache Anbindung an div. Lohnsysteme WS Standardschnittstelle zu SAP WS Effiziente Massenverarbeitung WS Vielfältige Anpassbarkeit WS Pflege durch Mitarbeiter Zugriffssicherheit. WS Zu- und Abschaltung der Zugriffsrechte WS Lese- und Schreibzugriff trennbar WS Differenzierter Zugriffsschutz Lebenslauf und Fähigkeiten. WS Daten gepflegt durch Mitarbeiter WS Flexible Kompetenzkataloge WS Suche nach Experten Dokumentenmanagement. WS Personenbezogene Verwaltung WS Individuelle Freigabe WS Volltextsuche über Dokumente Auswertungen. WS Interaktive Berichte WS Interaktive grafische Analysen WS Excel-Exporte WS Kombinierbare Filtermöglichkeiten Unterstützung im Prozess. WS Benutzerspezifische Assistenten WS Erinnerungen und Checklisten WS Mitarbeiter Ein- und Austrittsprozess Kommunikation. WS und Brieferstellung WS Vorlagen und Massenversand WS Telefonfunktion und Notizen WS Kommunikationshistorie WS Microsoft-Outlook-Schnittstelle Ihr Nutzen. Globale Transparenz über Mitarbeiter Dokumentenmanagement Digitale Personalakte Zugriff für Mitarbeiter und Vorgesetzte Aussagekräftige Mitarbeiterdaten

ERFOLGREICHE TALENT MANAGEMENT SOFTWARE BEGINNT AM MENSCHEN 50% 75% 35% 90% NACHFOLGEPLANUNG SCHLÜSSELSTELLEN RICHTIG BESETZEN

ERFOLGREICHE TALENT MANAGEMENT SOFTWARE BEGINNT AM MENSCHEN 50% 75% 35% 90% NACHFOLGEPLANUNG SCHLÜSSELSTELLEN RICHTIG BESETZEN 50% 75% 35% 90% Gute Personalentwicklung ist kein reiner Mitarbeiter zu fördern und damit langfristig HR-Prozess, sie muss vielmehr als Teil der an das Unternehmen zu binden, stellt hohe unternehmerischen

Mehr

Personalentwicklungskonzepte / Talent Management

Personalentwicklungskonzepte / Talent Management Diagnostik Training Systeme Personalentwicklungskonzepte / Talent Management Das Talent Management beschreibt einen Prozess mit Hilfe dessen sichergestellt wird, dass der Organisation langfristig geeignete

Mehr

Sage HR Competence & Training Entwickeln Sie die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter. Nachhaltig, übersichtlich, erfolgreich.

Sage HR Competence & Training Entwickeln Sie die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter. Nachhaltig, übersichtlich, erfolgreich. Sage HR Competence & Training Entwickeln Sie die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter. Nachhaltig, übersichtlich, erfolgreich. Das Thema Personalentwicklung spielt in unserem Unternehmen eine große Rolle. Sage

Mehr

Talentmanagement IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation

Talentmanagement IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation Talentmanagement IPA Institut für Personalentwicklung und Arbeitsorganisation Sie wissen, dass Fluktuationskosten sich in wissensbasierten Unternehmen zu einem zentralen Problem entwickeln. Sie haben erkannt,

Mehr

LeBit Industrial Solutions. Bewerbung & Einstellung

LeBit Industrial Solutions. Bewerbung & Einstellung LeBit Industrial Solutions www.lebit.net Bewerbung & Einstellung MIT TEAMWORK ZUM WUNSCHKANDIDATEN Was erschwert es Ihnen, gute Mitarbeiter zu gewinnen? Rückläufiges Erwerbspotential, der härtere Wettbewewerb

Mehr

» Talent Pool Management

» Talent Pool Management Kienbaum Management Consultants» Talent Pool Management Vorausschauend planen professionell steuern nachhaltigen Erfolg sichern » Die Herausforderung Demografischer Wandel und drohender Fachkräftemangel

Mehr

Beta Update Mitarbeitermanagement Februar 2014 Update der Beta-Version St. Gallen 01.02.2014

Beta Update Mitarbeitermanagement Februar 2014 Update der Beta-Version St. Gallen 01.02.2014 Beta Update Mitarbeitermanagement Februar 2014 Update der Beta-Version St. Gallen Erklärung der Icons Die Icons, welche in jeder Update-Kommunikation verwendet werden, haben folgende Bedeutung: Neuerung

Mehr

Sage HR Recruiting 2.0 Finden Sie die richtigen Mitarbeiter. Schnell, interaktiv, erfolgreich.

Sage HR Recruiting 2.0 Finden Sie die richtigen Mitarbeiter. Schnell, interaktiv, erfolgreich. Sage HR Recruiting 2.0 Finden Sie die richtigen Mitarbeiter. Schnell, interaktiv, erfolgreich. Sage HR Recruiting 2.0 bringt alle Personalentscheider optimal in den Auswahlprozessen zusammen. Dadurch können

Mehr

Strategisches Kompetenz-Management

Strategisches Kompetenz-Management Diagnostik Training Systeme Strategisches Kompetenz-Management Strategisches Kompetenz-Management wird als ein integriertes, dynamisches System des Personalmanagements verstanden. Es beschreibt die Festlegung

Mehr

ITB Consulting GmbH. Firmenprofil

ITB Consulting GmbH. Firmenprofil ITB Consulting GmbH Firmenprofil Bonn im März 2015 ITB Consulting: Kurzprofil Internationale Kunden aus Industrie, Handel, Finanzdienstleistungen, Hersteller von Pharmazeutik und medizintechnischen Produkten,

Mehr

Mediadaten. Wer wir sind. Unsere Statistik. Unsere Vorteile. Unsere Kunden Geschlecht

Mediadaten. Wer wir sind. Unsere Statistik. Unsere Vorteile. Unsere Kunden Geschlecht Mediadaten Wer wir sind IT Job Board ist seit 2002 eine der führenden IT-Stellenbörsen in Europa. Unser Erfolg beruht auf der Erfahrung aus tausenden von Rekrutierungskampagnen mit unseren Kunden, der

Mehr

H R - M A N A G E M E N T S T R A T E G I S C H E P E R S O N A L - L Ö S U N G E N

H R - M A N A G E M E N T S T R A T E G I S C H E P E R S O N A L - L Ö S U N G E N H R - M A N A G E M E N T S T R A T E G I S C H E P E R S O N A L - L Ö S U N G E N Funktionen Personaldossier Mitarbeitendengespräche Zielvereinbarungen Kompetenzmanagement Potenzialmanagement Nachfolgeplanung

Mehr

Das Einzel-Assessment

Das Einzel-Assessment Diagnostik Training Systeme Das Einzel-Assessment Das Einzel-Assessment hat sich als ein effizientes und treffsicheres Verfahren im Bereich der Management-Diagnostik bewährt. Zielgruppe Unternehmen, die

Mehr

Effiziente Personalentwicklung SOFTWARE FÜR PERSONALMANAGEMENT

Effiziente Personalentwicklung SOFTWARE FÜR PERSONALMANAGEMENT HR4YOU-HCM Effiziente Personalentwicklung SOFTWARE FÜR PERSONALMANAGEMENT HUMAN RELATIONSHIP MANAGEMENT SYSTEMS WARUM HR4YOU? Die Softwarelösungen von HR4YOU sind webbasiert und mehrsprachig verfügbar.

Mehr

Leiter/-in Personalentwicklung in einem innovativen und erfolgreichen Finanzdienstleistungsunternehmen

Leiter/-in Personalentwicklung in einem innovativen und erfolgreichen Finanzdienstleistungsunternehmen Position: Leiter/-in Personalentwicklung in einem innovativen und erfolgreichen Finanzdienstleistungsunternehmen Projekt: CLPW Ihr Kontakt: Herr Klaus Baumeister (K.Baumeister@jobfinance.de) Telefon: 06172/4904-16

Mehr

Nach Abschluss von Studium oder Thesis: Wie bekomme ich meinen Traumjob?

Nach Abschluss von Studium oder Thesis: Wie bekomme ich meinen Traumjob? Nach Abschluss von Studium oder Thesis: Wie bekomme ich meinen Traumjob? Ludwigshafen, 20. Juli 2011 Dr. rer. nat. Reinhardt Bergauer, Apotheker + MBA PP PHARMA PLANING International Executive Search &

Mehr

Strategisches Controlling mit der Balanced Scorecard bei Rivella. BSC-Forum der FHBB 10. März 2005 Sonja Grossmann

Strategisches Controlling mit der Balanced Scorecard bei Rivella. BSC-Forum der FHBB 10. März 2005 Sonja Grossmann Strategisches Controlling mit der Balanced Scorecard bei Rivella BSC-Forum der FHBB 10. März 2005 Sonja Grossmann Inhalt Rivella für eine farbige Schweiz Ausgangslage Der BSC-Einführungspfad Konzeptionsphase

Mehr

Erfolgreiches Recruiting mit dem XING Talentmanager. Social Recruiting im größten deutschsprachigen Netzwerk für Professionals

Erfolgreiches Recruiting mit dem XING Talentmanager. Social Recruiting im größten deutschsprachigen Netzwerk für Professionals Erfolgreiches Recruiting mit dem XING Talentmanager Social Recruiting im größten deutschsprachigen Netzwerk für Professionals Agenda Einleitung: Active Sourcing von Kandidaten Präsentation des XING Talentmanagers

Mehr

Von Jobsuchenden besser gefunden werden

Von Jobsuchenden besser gefunden werden Alte Welt der Personaler Ich hä2e da einen Job. Neue Welt der Personaler Arbeite für uns! Arbeite für uns! Arbeite für uns! Arbeite für uns! O=mals die Haltung... Social Media Wo sind meine Bewerber? Arbeiten

Mehr

Personalwirtschaft. Modulübersicht

Personalwirtschaft. Modulübersicht Personalwirtschaft Modulübersicht Eichenweg 4, 01468 Moritzburg OT Friedewald Tel.: 03 51/ 8 38 78 71 Fax: 03 51/8 38 36 68 E-Mail: Haertelt@CH-GmbH.de Komplette Personalwirtschaft mit ausgereiften Einzelmodulen

Mehr

Sage HR-flex powered by. Individualität mit System

Sage HR-flex powered by. Individualität mit System Sage HR-flex powered by Individualität mit System Sage HR-flex - Module flexibles Datenmodell individualisierbares HR- System anpassbare Oberfläche Sage HR Solutions AG Seminarmanagement Seminar mit Ort

Mehr

SALES POWER 3. Sales Power 3. Search.Evaluation.Training

SALES POWER 3. Sales Power 3. Search.Evaluation.Training SALES POWER 3 Sales Power 3 Search.Evaluation.Training 1 Sales Power hoch drei. Die Besten finden, gewinnen und halten SALES POWER Zielgerichtet trainieren & Know-how ausbauen Potentiale erkennen & Team

Mehr

Sage HR Recruiting 2.0 Finden Sie die richtigen Mitarbeiter. Schnell, interaktiv, erfolgreich.

Sage HR Recruiting 2.0 Finden Sie die richtigen Mitarbeiter. Schnell, interaktiv, erfolgreich. Sage HR Recruiting 2.0 Finden Sie die richtigen Mitarbeiter. Schnell, interaktiv, erfolgreich. Sage HR Recruiting 2.0 - Bewerbermanagement Was erschwert es Ihnen, gute Mitarbeiter zu gewinnen? Rückläufiges

Mehr

VOLL AUF KURS. Ihre Recruiting-Spezialisten für das Prüf- und Zertifizierungswesen, Industrie und Handelsunternehmen

VOLL AUF KURS. Ihre Recruiting-Spezialisten für das Prüf- und Zertifizierungswesen, Industrie und Handelsunternehmen VOLL AUF KURS Ihre Recruiting-Spezialisten für das Prüf- und Zertifizierungswesen, Industrie und Handelsunternehmen ÜBER UNS Gemeinsam stark auf hoher See wir setzen auf effizientes Teamplay Schwäble &

Mehr

Mitarbeiter in agilen Teams Herausforderungen für das Personalmanagement

Mitarbeiter in agilen Teams Herausforderungen für das Personalmanagement User Group Personalmanagement in der IT Umfrage: Mitarbeiter in agilen Teams Herausforderungen für das Personalmanagement Leipzig, 29. August 2013 1 Zur Umfrage Mitarbeiter in agilen Teams Einführung Diese

Mehr

Karriere @ T-Mobile. 1. Wie kann ich mich bewerben? Über unsere online Jobbörse unter dem Link: www.t-mobile.at/karriere

Karriere @ T-Mobile. 1. Wie kann ich mich bewerben? Über unsere online Jobbörse unter dem Link: www.t-mobile.at/karriere Karriere @ T-Mobile 1. Wie kann ich mich bewerben? 2. Warum bevorzugt T-Mobile Online-Bewerbungen? 3. Wie funktioniert die Online-Bewerbung? 4. Welcher Browser wird unterstützt? 5. Welche Unterlagen brauchen

Mehr

TimeTrack Zeiterfassung, Projektabrechnung, Ressourcenverwaltung und Budgetkontrolle

TimeTrack Zeiterfassung, Projektabrechnung, Ressourcenverwaltung und Budgetkontrolle TimeTrack Zeiterfassung, Projektabrechnung, Ressourcenverwaltung und Budgetkontrolle weburi.com GmbH Software & Consulting Was ist TimeTrack? TimeTrack ist ein Zeiterfassungssystem für Projektabrechnung

Mehr

High Performance HR-Software

High Performance HR-Software März 2007 dpw H.R. Software GmbH Personalsoftware ist unsere Berufung 50 Spezialisten für Personalsoftware 35 Jahre Erfahrung Ein Unternehmen der Sage Group Strategische Partnerschaften mit Experten und

Mehr

LEITFADEN ZUR ONLINE-STELLENSUCHE FINDEN SIE MIT MONSTER DEN PASSENDEN JOB

LEITFADEN ZUR ONLINE-STELLENSUCHE FINDEN SIE MIT MONSTER DEN PASSENDEN JOB LEITFADEN ZUR ONLINE-STELLENSUCHE FINDEN SIE MIT MONSTER DEN PASSENDEN JOB 2 INHALT Ein Monster zu werden ist ganz einfach... 4 Ihre persönliche Monster-Startseite... 5 Ihr Pro l anlegen... 6 Ihren Lebenslauf

Mehr

Wie schafft Social Media eine positive Kundenerfahrung?

Wie schafft Social Media eine positive Kundenerfahrung? Wie schafft Social Media eine positive Kundenerfahrung? 15. November 2012 / CX7 Gaetano Mecenero Social Media Manager Positive Kundenerfahrung Emotionale Bindung Zufriedene, loyale Kunden Begeisterte Botschafter

Mehr

Bilfinger Berger E-Recruiting: Ein Erfahrungsbericht. Dominik Gerhards, Bilfinger Berger SE Walldorf, 7.Juni 2011

Bilfinger Berger E-Recruiting: Ein Erfahrungsbericht. Dominik Gerhards, Bilfinger Berger SE Walldorf, 7.Juni 2011 Bilfinger Berger E-Recruiting: Ein Erfahrungsbericht Dominik Gerhards, Bilfinger Berger SE Walldorf, 7.Juni 2011 E-Recruiting bei Bilfinger Berger 1 2 3 4 5 Einleitung E-Recruiting Projekt EHP 4 Funktionen

Mehr

Teams über Distanz führen

Teams über Distanz führen 63 Teams über Distanz führen Wer die Fäden eines Projekts auch auf große Entfernung in der Hand behalten möchte, muss gut organisieren und vor allem gut führen können. Im folgenden Kapitel lesen Sie, welchen

Mehr

Business-Lösungen von HCM. HCM Urlaub Krank Dienstreise. Organisieren Sie Ihre Zeiten effektiv und transparent

Business-Lösungen von HCM. HCM Urlaub Krank Dienstreise. Organisieren Sie Ihre Zeiten effektiv und transparent Organisieren Sie Ihre Zeiten effektiv und transparent Urlaub, Dienstreisen und Krankmeldungen gehören zu den zentralen und immer wiederkehrenden Personalprozessen in Unternehmen. Damit der administrative

Mehr

TimeTrack Zeiterfassung, Projektabrechnung, Ressourcenverwaltung und Budgetkontrolle. weburi.com GmbH Zürich Stuttgart Software & Consulting

TimeTrack Zeiterfassung, Projektabrechnung, Ressourcenverwaltung und Budgetkontrolle. weburi.com GmbH Zürich Stuttgart Software & Consulting TimeTrack Zeiterfassung, Projektabrechnung, Ressourcenverwaltung und Budgetkontrolle weburi.com GmbH Zürich Stuttgart Software & Consulting Was bietet mir TimeTrack? TimeTrack ist ein Zeiterfassungssystem

Mehr

STELLENANZEIGEN VERFASSEN UND PUBLIZIEREN

STELLENANZEIGEN VERFASSEN UND PUBLIZIEREN STELLENANZEIGEN VERFASSEN UND PUBLIZIEREN JOBBÖRSE Stellenanzeigen erhalten Ihr Corporate Design und können einfach erstellt werden. Sämtliche Angebote werden übersichtlich verwaltet und nach Ablauf archiviert.

Mehr

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Ihr Online Marketing Fahrplan Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Am Puls der Zeit bleiben TREND Das Käuferverhalten ändert sich hin zu: Käufer suchen

Mehr

Social Media im Human Resource Management. Personalmarketing & Recruiting

Social Media im Human Resource Management. Personalmarketing & Recruiting Social Media im Human Resource Management Personalmarketing & Recruiting Herausforderungen an das HRM erecruiting Cultural Diversity HR Business Partner Information und Kommunikation Führen virtueller

Mehr

HRM 3.0. Renato Stalder CEO Soreco AG

HRM 3.0. Renato Stalder CEO Soreco AG HRM 3.0 Renato Stalder CEO Soreco AG 1 AGENDA Thema HRM 3.0 Herausforderung HRM 3.0 Take aways 2 LANDKARTE DER ZUKUNFT Human Capital Wissensgesellschaft Polarisierung Cyber Organisation Digitalisierung

Mehr

Ihre Kunden binden und gewinnen!

Ihre Kunden binden und gewinnen! Herzlich Willkommen zum BWG Webinar Ihr heutiges Webinarteam Verkaufsexpertin und 5* Trainerin Sandra Schubert Moderatorin und Vernetzungsspezialistin Sabine Piarry, www.schubs.com 1 Mit gezielten Social

Mehr

Große Bleichen 21. 20354 Hamburg. Telefon: 040 / 181 20 80 10. E-Mail: info@brauer-consulting.com. www.brauer-consulting.com

Große Bleichen 21. 20354 Hamburg. Telefon: 040 / 181 20 80 10. E-Mail: info@brauer-consulting.com. www.brauer-consulting.com Human Capital Management Große Bleichen 21 20354 Hamburg Telefon: 040 / 181 20 80 10 E-Mail: info@brauer-consulting.com www.brauer-consulting.com HCM Human Capital Management Personalmanagement zielt auf

Mehr

Willkommen bei Profession-IT

Willkommen bei Profession-IT Willkommen bei Profession-IT Das Unternehmen Profession-IT ist eine bundesweit tätige Personalvermittlungsagentur spezialisiert auf die Vermittlung im IT-Bereich für Festanstellung und Freelancer Profession-IT

Mehr

Webdesigner (m/w) für eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster

Webdesigner (m/w) für eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster Stellenprofil Webdesigner (m/w) für eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster Das Unternehmen Wir suchen für unseren Auftraggeber, eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster, einen dynamischen, webaffinen

Mehr

becrui u t i er e Das s e lekt k r t o r n o i n s i c s h c e h e Recruiting System b ei B ertelsmann

becrui u t i er e Das s e lekt k r t o r n o i n s i c s h c e h e Recruiting System b ei B ertelsmann becruiter Das elektronische Recruiting System bei Bertelsmann Inhalt Überblick Bertelsmann Recruiting Services E-Recruiting bei Bertelsmann Das Bewerbermanagement-System becruiter: Infrastruktur Ganzheitliches

Mehr

Outsourcing von Bewerbermanagement. Wir machen die Arbeit - Sie treffen die Entscheidungen

Outsourcing von Bewerbermanagement. Wir machen die Arbeit - Sie treffen die Entscheidungen Outsourcing von Bewerbermanagement Wir machen die Arbeit - Sie treffen die Entscheidungen Erleben Sie Bewerbermanagement in ungeahnter Einfachheit Unser Bewerbermanagement ist nicht nur eine Software,

Mehr

IT-Fachkräfte begeistern und gewinnen

IT-Fachkräfte begeistern und gewinnen IT-Fachkräfte begeistern und gewinnen Personalkongress IT (Haus der bayerischen Wirtschaft) Dr. Hubert Staudt Vorstandsvorsitzender Mittwoch, 9.04. 12:00-12:30 1 2 IT-Fachkräfte begeistern und gewinnen:

Mehr

Inhalt. Interim Recruiting SMS CONSULTING. Schnelle, professionelle Unterstützung auf Zeit mit Fachexpertise in Human Resources Management

Inhalt. Interim Recruiting SMS CONSULTING. Schnelle, professionelle Unterstützung auf Zeit mit Fachexpertise in Human Resources Management SMS CONSULTING Interim Recruiting Schnelle, professionelle Unterstützung auf Zeit mit Fachexpertise in Human Resources Management Inhalt Das Bausteinkonzept Modul 1 - Stellenanforderung & Anzeigenschaltung

Mehr

Standards der Online-Bewerbung

Standards der Online-Bewerbung Standards der Online-Bewerbung Heben Sie sich aus der Masse hervor! www.stepstone.de Online-Bewerbungen im Trend Wie bewerben Sie sich am liebsten? Online-Bewerbung, per email 65% Schriftlich, per Post

Mehr

Erfolgreiches Talentmanagement mit Totara

Erfolgreiches Talentmanagement mit Totara Erfolgreiches Talentmanagement mit Totara Tobias Hauser Thomas Kraehe Arrabiata Solutions GmbH Arrabiata Solutions GmbH 1 UNSER HINTERGRUND Arrabiata Solutions GmbH Full Service E-Learning Agentur 8 Jahre

Mehr

Talent- und Kompetenzmanagement Schlüsselfaktor im Management des demographischen Wandels

Talent- und Kompetenzmanagement Schlüsselfaktor im Management des demographischen Wandels Talent- und Kompetenzmanagement Schlüsselfaktor im Management des demographischen Wandels Marc Dechmann, Dirk Sadler Personalentwicklung, Logistik November 2011 Agenda 1. Demographischer Wandel 2. Führungsprozesse/

Mehr

Delegieren Sie Ihre Personalarbeit an die Software, die alle Routineaufgaben im Personalwesen erledigt. Flexibel. Zuverlässig. Sicher.

Delegieren Sie Ihre Personalarbeit an die Software, die alle Routineaufgaben im Personalwesen erledigt. Flexibel. Zuverlässig. Sicher. Delegieren Sie Ihre Personalarbeit an die Software, die alle Routineaufgaben im Personalwesen erledigt Flexibel. Zuverlässig. Sicher. Endlich Zeit... Besondere Basisfunktionen aller Module...... und ihre

Mehr

Business-Lösungen von HCM. HCM Bewerbermanagement. Bewerber verwalten...? Nein. Bewerbermanagement

Business-Lösungen von HCM. HCM Bewerbermanagement. Bewerber verwalten...? Nein. Bewerbermanagement Bewerber verwalten...? Nein. Bewerbermanagement Sie suchen die besten Köpfe? Behalten Sie den Überblick - mit dem. Dank vorher festgelegten Parametern werden Maßnahmen direkt an die richtigen Teams und

Mehr

Social Media in der Praxis

Social Media in der Praxis Social Media in der Praxis Nürnberg, 11.07.2012 IHK Nürnberg Sonja App, Sonja App Management Consulting Vorstellung Sonja App Inhaberin von Sonja App Management Consulting (Gründung 2007) Dozentin für

Mehr

ResultsOnDemand PERFORMANCE. Von der Talententwicklung zur Leistungsentfaltung DATENBLATT

ResultsOnDemand PERFORMANCE. Von der Talententwicklung zur Leistungsentfaltung DATENBLATT DATENBLATT ResultsOnDemand PERFORMANCE Von der Talententwicklung zur Leistungsentfaltung ResultsOnDemand Performance ist die SumTotal Performance-Management-Lösung in der Mietversion als Software as a

Mehr

Silicon Saxony Day: Arbeitskreis Personalentwicklung 03. Juli 2014

Silicon Saxony Day: Arbeitskreis Personalentwicklung 03. Juli 2014 Professionelle Suche, Gewinnung und Auswahl von Topmitarbeitern für Schlüsselpositionen oder: Wie gestalte ich einen professionellen Rekrutierungsprozess Silicon Saxony Day: Arbeitskreis Personalentwicklung

Mehr

Infoblatt Business Solutions

Infoblatt Business Solutions NCC Guttermann GmbH Wolbecker Windmühle 55 48167 Münster www.nccms.de 3., vollständig neu bearbeitete Auflage 2013 2013 by NCC Guttermann GmbH, Münster Umschlag unter Verwendung einer Abbildung von 123rf

Mehr

www.sport-job.de seit DIE PLATTFORM ZUR OPTIMALEN GESTALTUNG IHRER ARBEITGEBERMARKE!

www.sport-job.de seit DIE PLATTFORM ZUR OPTIMALEN GESTALTUNG IHRER ARBEITGEBERMARKE! www.sport-job.de DIE PLATTFORM ZUR seit OPTIMALEN GESTALTUNG IHRER ARBEITGEBERMARKE! LIEBER ARBEITGEBER, der demografische Wandel und die Diskussionen um die Generation Y verändern die Anforderungen an

Mehr

Personalentwicklung. Umfrage zur Personalentwicklung. Februar 2014. Cisar - consulting and solutions GmbH. In Zusammenarbeit mit

Personalentwicklung. Umfrage zur Personalentwicklung. Februar 2014. Cisar - consulting and solutions GmbH. In Zusammenarbeit mit Personalentwicklung Umfrage zur Personalentwicklung Februar 2014 In Zusammenarbeit mit Cisar - consulting and solutions GmbH Hintergrund Cisar hat im Auftrag von ADP bei ca. 75 kleinen, mittleren und Großunternehmen

Mehr

Die Zukunft des webbasierten Talent Managements: Die Haufe Gruppe kauft die umantis AG Neue Marke Haufe.umantis entsteht

Die Zukunft des webbasierten Talent Managements: Die Haufe Gruppe kauft die umantis AG Neue Marke Haufe.umantis entsteht Die Zukunft des webbasierten Talent Managements: Die Haufe Gruppe kauft die umantis AG Neue Marke Haufe.umantis entsteht Name: Hermann Arnold Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: umantis AG

Mehr

Lernprozesse steuern. Kompetenzen entwickeln. Potenziale realisieren.

Lernprozesse steuern. Kompetenzen entwickeln. Potenziale realisieren. Lernprozesse steuern. Kompetenzen entwickeln. Potenziale realisieren. Lernen und Arbeiten auf einer Plattform. Umfassend. Effektiv. Kooperativ. Liebe SharePoint LMS Interessierte, mal Hand aufs Herz: Wenn

Mehr

Recruiting Consulting

Recruiting Consulting Recruiting Consulting Active Sourcing Social Media Monitoring Talent Relationship Management Was KSF Consult macht Seit 2014 unterstützt KSF Consult Unternehmen im IT Management, IT Strategie Beratung

Mehr

AlbaCaseLajqi Case Management Interkulturell. Ihr Ansprechpartner für Case und Change Management im interkulturellen Bereich

AlbaCaseLajqi Case Management Interkulturell. Ihr Ansprechpartner für Case und Change Management im interkulturellen Bereich AlbaCaseLajqi Case Management Interkulturell Ihr Ansprechpartner für Case und Change Management im interkulturellen Bereich Leitidee Eine Brücke zwischen Kulturen errichten, das Gleiche verstehen trotz

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Frau Stephanie Mohr-Hauke Studienabschluss: Dipl.- Pädagogin (Universität) Geburtsjahr: 02.10.1961 Sprachkenntnisse: Fachliche Schwerpunkte: Zusatzqualifikationen: EDV: Branchen:

Mehr

Human Resources Strategie

Human Resources Strategie Human Resources Strategie unterstützt die Personalabteilung den Unternehmenserfolg nachhaltig? Subjektive Einschätng Bearbeitungshinweise: Bitte beantworten Sie nächst die allgemeinen Fragen Ihrem Unternehmen

Mehr

Ein Blick in die Zukunft: Schweizer HRM im Jahr 2030

Ein Blick in die Zukunft: Schweizer HRM im Jahr 2030 Matthias Mölleney Präsident der Zürcher Gesellschaft für Personal- Management ZGP Leiter des Centers für HRM & Leadership an der Hochschule für Wirtschaft Zürich HWZ Direktor am Future Work Forum, London

Mehr

Personalrecruiting bei der Deutschen Telekom AG

Personalrecruiting bei der Deutschen Telekom AG Personalrecruiting bei der Deutschen Telekom AG und Umsetzung der Erfahrungen in interamt.de für den Öffentlichen Dienst Volker Halsch Geschäftsleitung Vivento Deutsche Telekom AG, 6. Oktober 2010 Deutsche

Mehr

WORKSHOP SALES EXCELLENCE

WORKSHOP SALES EXCELLENCE FUTURE OF WORK KONGRESS 2015 STEGERSBACH HERZLICH WILLKOMMEN BEIM WORKSHOP SALES EXCELLENCE POTENZIALE IM VERTRIEB ERKENNEN ENTWICKELN UMSETZEN Gerhard Novak ANOVA HR-Consulting GmbH Christoph Gelbmann

Mehr

KWP.E-RECRUITING. E-Recruiting mit SAP ERP HCM Die effiziente Lösung zur Personalbeschaffung

KWP.E-RECRUITING. E-Recruiting mit SAP ERP HCM Die effiziente Lösung zur Personalbeschaffung KWP.E-RECRUITING E-Recruiting mit SAP ERP HCM Die effiziente Lösung zur Personalbeschaffung Im Rahmen der Zusammenarbeit mit SAP wurde KWP.FastTrack_Recruiting! entwickelt. Die Lösung bietet vordefinierte

Mehr

Warum im Recruiting plötzlich alles ganz anders machen?

Warum im Recruiting plötzlich alles ganz anders machen? Hochschul-Absolventen-Suche: Warum im Recruiting plötzlich alles ganz anders machen? weil übliche Recruitingmaßnahmen bei Hochschulabsolventen nicht mehr so gute Resultate erzielen wie früher. Thesen 2012*:

Mehr

innovations for your success 2. Fachkräfteforum Personalentwicklung bei Marbach Stefanie Greiner 04. April 2014 Heilbronn

innovations for your success 2. Fachkräfteforum Personalentwicklung bei Marbach Stefanie Greiner 04. April 2014 Heilbronn innovations for your success 2. Fachkräfteforum Personalentwicklung bei Marbach Stefanie Greiner 04. April 2014 Heilbronn Marbach-Gruppe Herstellung von Werkzeugen für die Verpackungsindustrie Verpackungen

Mehr

Das bietet Schäfer WebService

Das bietet Schäfer WebService Das bietet Schäfer WebService Experte für mobiles Webdesign und Newsletter-Marketing Viele Webdesigner sind hervorragende Programmierer und erstellen Webseiten nach dieser Priorität. Ob die meisten Besucher

Mehr

Willkommen zum Haufe Online-Seminar. Talent Management. Ihr Referent: Ralf Neuser

Willkommen zum Haufe Online-Seminar. Talent Management. Ihr Referent: Ralf Neuser Willkommen zum Haufe Online-Seminar Talent Management Ihr Referent: Ralf Neuser Agenda Talent Management I. Grundlagen des Talent Managements Definition, Ziele und wesentliche Elemente, Unternehmensspezifische

Mehr

Talent Management wirkt

Talent Management wirkt Pressemitteilung Studie: HR Manager bestätigen Zusammenhang zwischen strategischer Personalentwicklung und Unternehmensperformance Talent Management wirkt München, 31. Oktober 2007. Systematische Maßnahmen

Mehr

Gestaltung einer SMARTER WORKFORCE. Wie Erkenntnisse aus der Verhaltensforschung und modernste Technologie dies unterstützen. 2014 IBM Corporation

Gestaltung einer SMARTER WORKFORCE. Wie Erkenntnisse aus der Verhaltensforschung und modernste Technologie dies unterstützen. 2014 IBM Corporation Gestaltung einer SMARTER WORKFORCE Wie Erkenntnisse aus der Verhaltensforschung und modernste Technologie dies unterstützen 1 UNSERE WELT VERÄNDERT SICH INTELLIGE NZ DER MASSE SCHNELLE INFORMATI ONEN MOBILE

Mehr

Performance Feedback ein Entwicklungsinstrument

Performance Feedback ein Entwicklungsinstrument IBM Global Services IT Management Consulting Performance ein Entwicklungsinstrument Ihre Basis für erfolgreiche Weiterentwicklungen von Führungs-, Fachkräften und Unternehmen This report is solely for

Mehr

Social Workplace. Die Zukunft des Intranets. München, April 2012

Social Workplace. Die Zukunft des Intranets. München, April 2012 Social Workplace Die Zukunft des Intranets München, April 2012 1 16 Viele Fragen Wie können wir die interne Kommunikation vereinfachen? Wie erhalten wir schnellen Zugriff zu internem Know-How? Wie lässt

Mehr

Ihre Beratung zur beruflichen Neuorientierung bei von Rundstedt. Wir beraten Sie gerne und entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Perspektiven

Ihre Beratung zur beruflichen Neuorientierung bei von Rundstedt. Wir beraten Sie gerne und entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Perspektiven OUTPLACEMENT Ihre Beratung zur beruflichen Neuorientierung bei von Rundstedt Wir beraten Sie gerne und entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Perspektiven Informationen für Mitarbeiter der UniCredit Bank

Mehr

Recruiting Academy Personality

Recruiting Academy Personality Recruiting Academy Personality Recruiting Recruiting Academy Personality Modernes Recruiting heißt AgroBrain! Moderne Academy- Bildung heißt AgroBrain! Modernes Personality heißt AgroBrain! Sie suchen

Mehr

osb Kundendialog Talent und Potenzial quer gedacht

osb Kundendialog Talent und Potenzial quer gedacht osb Kundendialog Talent und Potenzial quer gedacht 29.11.2012 Dr. Ernst Domayer, Dr. Hellmut Santer, Mauritius Lohmer, Robert Vitek 2 Talent und Potenzial - quer gedacht Formen des Development-Centers

Mehr

Das Internet vergisst nichts. Bewerbungen und Beförderungen im Zeitalter des "elektronischen Vorlebens"

Das Internet vergisst nichts. Bewerbungen und Beförderungen im Zeitalter des elektronischen Vorlebens Das Internet vergisst nichts. Bewerbungen und Beförderungen im Zeitalter des "elektronischen Vorlebens" Konsumenten und Arbeitnehmer im Internet-Zeitalter, eine Veranstaltung der Paulus-Akademie Dienstag,

Mehr

Der HR-Fitnesscheck im Mittelstand Michael Kolb QRC Group Personal- und Unternehmensberatung

Der HR-Fitnesscheck im Mittelstand Michael Kolb QRC Group Personal- und Unternehmensberatung Der HR-Fitnesscheck im Mittelstand Michael Kolb QRC Group Personal- und Unternehmensberatung Gunzenhausen 21.01.2015 Vorstellung Michael Kolb, Vorstand der QRC Group Personal- und Unternehmensberatung

Mehr

Business Contact Manager für Outlook 2010 Features und Vorteile

Business Contact Manager für Outlook 2010 Features und Vorteile Produkte / mit Business Contact Manager Business Contact Manager für 2010 Features und Vorteile Features und Vorteile von Die zehn wichtigsten Gründe zum Testen von Features des Business Contact Managers

Mehr

Vortrag auf dem 13. Logistik-Tag der Kühne-Stiftung am 20. November 2014

Vortrag auf dem 13. Logistik-Tag der Kühne-Stiftung am 20. November 2014 Vortrag auf dem 13. Logistik-Tag der Kühne-Stiftung am 20. Strategisches Talentmanagement in China: Qualifizierte Mitarbeiter finden und binden Prof. Dr. Yasmin Mei-Yee Fargel Institut für deutsch-chinesische

Mehr

Aufbau wirksamer Talent Management Prozesse Gerhard Zimmer

Aufbau wirksamer Talent Management Prozesse Gerhard Zimmer Talente im Fokus Aufbau wirksamer Talent Management Prozesse Gerhard Zimmer PwC International 154.000 Mitarbeiter 153 Länder 8.600 Partner 749 Standorte 28,2 Mrd. US-Dollar Umsatz Alle Werte zum 30.06.2008

Mehr

Ergebnisreport Eingruppierung Online

Ergebnisreport Eingruppierung Online Ergebnisreport Eingruppierung Online HR Business Partner Musterreport HR Online Manager Email: info@hronlinemanager.com Eingruppierung Online / HR Business Partner Seite 2 von 7 DAS STELLENANFORDERUNGSPROFIL

Mehr

Sage Personalwirtschaft. Sage HR Solutions AG

Sage Personalwirtschaft. Sage HR Solutions AG Sage Personalwirtschaft Sage HR Solutions AG Sage HR Solutions AG stellt sich vor. 2 Sage HR Solutions stellt sich vor Sage HR ist ein spezialisierter Anbieter von Komplett-Lösungen für die Personalwirtschaft

Mehr

Das sind einige der Antworten, bzw. Gedanken, die zum Denken anregen sollten oder können:

Das sind einige der Antworten, bzw. Gedanken, die zum Denken anregen sollten oder können: Was in aller Welt ist eigentlich Online-Recruitment? Der Begriff Online steht für Viele im Bereich der HR-Werbung und Adressierung für kostengünstig und große Reichweiten. Also einen Weg, seine Botschaft

Mehr

BTALENT besteht aus drei Datenanwendungen (Zwecken), nämlich dem. Nachfolgeplanung ("Succession Planning") sowie der

BTALENT besteht aus drei Datenanwendungen (Zwecken), nämlich dem. Nachfolgeplanung (Succession Planning) sowie der Zustimmungserklärung der Mitarbeiter 1. Information über BTALENT Willkommen bei BTALENT, unserem web-basierten Tool, mit dem wir unsere Mitarbeiterentwicklung verbessern können. Dies ist eine der wichtigsten

Mehr

Absolventenmesse together

Absolventenmesse together Absolventenmesse together Wie muss ich vorgehen, um die passende Einstiegsstelle zu finden? als Prozess Standortbestimmung Berufswelt / Arbeitsmarkt Bewerbung Vorstellungsgespräch I. Standortbestimmung

Mehr

Die vollständige Eintragung Ihrer Geschäftsstellen und Produkte führt zu einer erheblichen Optimierung bei der gewöhnlichen Google Suche (SEO).

Die vollständige Eintragung Ihrer Geschäftsstellen und Produkte führt zu einer erheblichen Optimierung bei der gewöhnlichen Google Suche (SEO). INTRO Smartphones und Tablets sind heute omnipräsent und im mobilen Dauereinsatz. Im deutschsprachigen Raum werden diese Tools von über 60 Millionen Menschen zur lokalen Orientierung genutzt. Laut einer

Mehr

Personal-Recruiting der neuen Generation Such-Möglichkeiten für Personaler

Personal-Recruiting der neuen Generation Such-Möglichkeiten für Personaler S&P Unternehmerforum ist ein zertifizierter Weiterbildungsträger nach AZWV und DIN EN ISO 9001 : 2008. Wir erfüllen die Qualitäts-Anforderungen des ESF. Personal-Recruiting der neuen Generation Such-Möglichkeiten

Mehr

Mehr passende Bewerber für ihren MBA-Studiengang

Mehr passende Bewerber für ihren MBA-Studiengang Mehr passende Bewerber für ihren MBA-Studiengang Reichweite und Orientierung im Bildungsverzeichnis der Süddeutschen Zeitung mba.sueddeutsche.de Wir schreiben über Ihr MBA-Programm. Im Bildungsverzeichnis

Mehr

EBOOK. TIPPS Für ERFOLGREICHE E-Mail-Marketing-Kampagnen

EBOOK. TIPPS Für ERFOLGREICHE E-Mail-Marketing-Kampagnen EBOOK 10 TIPPS Für ERFOLGREICHE E-Mail-Marketing-Kampagnen E-Mail-Marketing-Kampagnen sind ein wichtiges Element jeder Marketing-Strategie. Sie dienen der Kommunikation mit und dem Aufbau von Beziehungen

Mehr

Präsentation. Integration Leascom und CRM

Präsentation. Integration Leascom und CRM Präsentation Integration Leascom und CRM Ansprechpartner der SMC IT AG Kai Jesse Senior Consultant CRM Geschäftsführer, SMC IT GmbH Karlsruhe Page 2 CRM-System CAS genesisworld CAS genesisworld Umfangreiches

Mehr

VERSION 3.0. astendo EventManager. Verwalten und analysieren Sie Veranstaltungen professionell und einfach.

VERSION 3.0. astendo EventManager. Verwalten und analysieren Sie Veranstaltungen professionell und einfach. VERSION 3.0 astendo EventManager Verwalten und analysieren Sie Veranstaltungen professionell und einfach. astendo EventManager - Transparentes Veranstaltungsmanagement Einfaches Handling: Der EventManager

Mehr

FAQ. 1) Wie bewerbe ich mich bei der DKMS?

FAQ. 1) Wie bewerbe ich mich bei der DKMS? FAQ 1) Wie bewerbe ich mich bei der DKMS? Bewerben können Sie sich online über unser internationales DKMS-Jobportal [hyperlink https://career012.successfactors.eu/career?company=dkmsprod]. Wenn Sie sich

Mehr

Deutschland. unterstützt durch die. ECDL - der internationale Standard für digitale Kompetenz

Deutschland. unterstützt durch die. ECDL - der internationale Standard für digitale Kompetenz Deutschland Zertifizieren SIE IHRE COMPUTERKENNTNISSE unterstützt durch die ECDL - der internationale Standard für digitale Kompetenz Wir stellen vor: der ecdl Erfolg haben Weitergehen Ausbauen Wachsen

Mehr

Einstieg in TeamLab. Allgemeine Informationen. 1. Portaleinstellungen

Einstieg in TeamLab. Allgemeine Informationen. 1. Portaleinstellungen Allgemeine Informationen Sobald Sie sich für die SaaS-Lösung entscheiden und ein Portal erstellen, werden Sie automatisch zu einem Portaladministrator. Ein TeamLab-Administrator hat den maximalen Zugriff

Mehr

Talentmanagement im Mittelstand

Talentmanagement im Mittelstand Talentmanagement im Mittelstand Prof. Dr. Armin Trost Hochschule Furtwangen, Business School 29. März 2012 Kernaufgaben im Talentmanagement Gewi nnun g Entwicklung Prof. Dr. Armin Trost ddn, 29.03.2012

Mehr

Bewertung der strategischen Personalentwicklung im Unternehmen

Bewertung der strategischen Personalentwicklung im Unternehmen Bewertung der strategischen Personalentwicklung im Unternehmen S E I T E 1 V O N 6 Wie wertschöpfend gehen Sie mit den folgenden Themen der Personalarbeit um? Diese Checkliste ermöglicht Ihnen eine Bestandsaufnahme

Mehr