8. Fachmesse für trainings to business, Personalentwicklung und E-Learning April 2015 Messe Zürich. HRM.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "8. Fachmesse für trainings to business, Personalentwicklung und E-Learning. 14. 15. April 2015 Messe Zürich. www.professional-learning.ch. HRM."

Transkript

1 Ausstellerinformationen exhibitor information Budapest Genf Hamburg Köln Moskau Stuttgart Wien Zürich April 2015 Messe Zürich 8. Fachmesse für trainings to business, Personalentwicklung und E-Learning Swiss/#SPL15 facebook.com/ps.spl.expo In Kooperation mit: HRM.ch Medienpartner: mit CXO - Day am Der Tag für die 15. April 2015 Führungsrieg e im Unterneh men

2 editorial Wachstumspotenzial? HIER! editorial Kamila Slowacka Projektleiterin der Swiss Professional Learning Tel.: Unternehmen benötigen gut ausgebildete Mitarbeitende mit dem nötigen Fachwissen auf aktuellem niveau. Wissen ist in unserer Gesellschaft zu einer der wichtigsten ressourcen avanciert und hat im Wirtschaftsprozess drastisch an Bedeutung gewonnen. Aber auch Kreativität, neugier und Innovativität sind wichtige eigenschaften, die bei Mitarbeitenden erwartet werden und die Zukunftsfähigkeit eines Betriebes beeinfl ussen. Die Förderung von Wissen, Fachkenntnissen und persönlichen Fähigkeiten in Form von Weiterbildung und Massnahmen der Personalentwicklung entscheiden über den erfolg. Doch so schnell die heutige Welt sich auch zu ändern scheint, so rasend entwickelt sich auch der Weiterbildungsmarkt. Unternehmen können und müssen noch viel lernen im Umgang mit neuen Wissensformen und innovativen Methoden der Wissensaneignung und Potenzialentwicklung der Belegschaft. Dafür gibt es die Swiss Professional Learning: 8. Fachmesse für trainings to business, Personalentwicklung und e-learning, die von April 2015 wieder parallel zur Personal Swiss in Zürich stattfi ndet, wird auch wieder Pfl ichtveranstaltung für alle sein, die sich über die neusten Trends im Bereich Weiterbildung erkundigen wollen. Wenn Sie das nötige rüstzeug an der hand haben, dürfen auch Sie in der Ausstellerriege dieser trainings to business -Messe nicht fehlen. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege aufzeigen! An der nächsten Ausgabe fi nden wir auf zwei ebenen statt: Gemeinsam mit der Corporate health Convention, 5. europäische Fachmesse für betriebliche Gesundheitsförderung und Demografi e werden wir zusätzlich halle 4 der Messe Zürich zu unserer Wirkungsstätte zählen. Sie sind experte, wenn es um Wissenserweiterung, Schulungen und Weiterbildung geht? Innovative Lernmethoden, auch im Bereich e-learning sind Ihr Geschäft? Ihre Seminar- oder Tagungslocation offeriert eine fruchtbare Lernumgebung? Dann sollten Sie die Swiss Professional Learning mit uns gestalten! Companies need well-trained employees with the necessary expertise at current level. Knowledge has become one of the most important resources in our society and has gained in importance in our economic processes. Furthermore, creativity, curiosity, and innovativeness are among the crucial qualities that are expected of employees and that infl uence the future viability of an organization. The promotion of knowledge, knowhow and personal skills in the form of further education and measures of personnel development determine whether a company is successful or not. But as fast as today s world seems to change, the further education sector changes at a similar tearing pace. Companies can, and still have to learn a lot about dealing with new forms of knowledge, and innovative methods of acquiring knowledge and developing capabilities. Swiss Professional Learning is just the right place for this: The 8th exhibition for trainings to business, human resource Development and elearning, taking place in Zurich from April 14th to 15th 2014 again parallel to Personal Swiss, will once again be the place to be for those who seek information on the newest trends in the fi eld of further education. If you do have the necessary tools and knowledge at hand, you must not be missing among the exhibitors of this trainings-to-business -exhibition. Together we can point out new paths! The next issue of our trade fairs Swiss Professional Learning and Personal Swiss will take place on two levels at Messe Zürich: Beside the known halls 5 and 6, we will also be in hall 4 together with Corporate health Convention, 5th european exhibition for Workplace health Promotion and Demography. Are you an expert, when it comes to knowledge expansion, training, and further education? Innovative learning techniques also in the area of e-learning are your business? your venues and meeting places provide a fertile learning environment? Then you defi nitely should shape Swiss Professional Learning with us! We are looking forward to this! Kind regards Kamila Slowacka Wir freuen uns auf Sie Ihre Kamila Slowacka «Der Besuch der Swiss Professional Learning lohnt in jedem Fall, da man sich auf engem Raum und in kurzer Zeit über ein breites Spektrum an Themen informieren kann. Ich habe heute schon etwa neun Vorträge gehört. Mich interessieren vor allem die Themen Learning Management, E-Learning und Blended Learning und ich habe mir bei einigen Anbietern nach ihren Vorträgen noch weitergehende Informationen geholt. Ich kann den Besuch der Messe wirklich nur empfehlen.» Rolf Brönnimann, Aus- und Weiterbildungsbeauftragter, Swisscard AECS AG

3 FAChBeSUCher/Innen & FAChBeSUCherWerBUnG Beste Voraussetzungen für Ihren Messeauftritt! The best conditions for your exhibition appearance! An der Swiss Professional Learning treffen Sie die massgeblichen entscheidungsträger und Verantwortlichen aus dem Personalbereich: At Swiss Professional Learning you will meet the key decision-makers and staff from the area of human resource development, training and e-learning: Personalleiter Personalentwickler Geschäftsführer Ceos / CFos Personalvorstände Leitende Mitarbeiter der Personalabteilung Personalreferenten Abteilungsleiter Bereichsleiter Wissensmanager Weiterbildungsverantwortliche Interne Trainer Ausbilder Bildungs- und e-learning- Beauftragte von Firmen und Verwaltungen Fachleute aus dem Bereichen Bildungscontrolling und Lerndidaktik Medienvertreter hr managers Managers for hr development and training Managing directors Ceos/CFos Members of the Managing Board Leading employees of hr departments Personnel offi cers Department managers Division managers Managers for education and elearning from private and public sector and training Knowledge managers International Trainers Training supervisors experts for education controlling and learning didactics Media representatives Fachbesucherwerbung Visitor marketing Mit unseren zielgruppenspezifi schen Werbe- und Kommunikationsmassnahmen sorgen wir für eine hohe Fachbesucherqualität. Wir erreichen Ihre Zielgruppe und bleiben in der Branche präsent durch: With our targeted advertising and marketing activities, we ensure that trade visitors are of high callibre. We reach your target group and keep a presence in the hr sector through: Post-direktmailings und newsletter Beilagen unserer Messezeitung (Aufl age 2014 ca ) und anzeigen in der fach- und tagespresse enge Zusammenarbeit mit massgeblichen Verbänden und fachmedien sowie durch eine aktive Pressearbeit Social-Media-aktivitäten, die ganzjährig interessante Branchenund Messenews vermitteln Enge Kooperation mit HRM.ch, dem sozialen netzwerk für hr in der Schweiz Für Ihre Mailings und Werbeaktionen stellen wir Ihnen Aufkleber, die Messezeitung, den Besucherfl yer und eintrittskarten zur Verfügung, damit Sie Ihre (potenziellen) Kunden einladen können. direct post mailings and newsletters inserts of our exhibition newspaper (print run 2014: 130,000) and advertisements in the trade press an daily press close co-operation with professional associations and the media as well as active public relations work social media activities that pass on interesting news for the sector as well as background information about the event all year round collaboration with HRM.ch, the social hr network in Switzerland For your mailings and promotion campaigns, we can provide you with stickers, exhibition newspapers, visitor fl yers, or entrance tickets so that you can invite your (potential) clients. 88,9 % der befragten Aussteller der Swiss Professional Learning würden 2014 in Zürich wieder ausstellen. 88,9 % of all exhibitors are planning to reapply for the Swiss Professional Learning 2014.

4 Will you be the exhibitor most visitors remember? Machen Sie auf sich aufmerksam! Praxisforen & Aktionsfläche Training Die Praxisforen sind darauf zugeschnitten, dass Sie sich und Ihr Unternehmen als kompetenten Ansprechpartner präsentieren können. Diese offenen Vortragsräume mitten im Messegeschehen sind ein wichtiger Publikumsmagnet. Je aktueller und grösser der Mehrwert Ihres Vortrags für das Publikum, desto grösser die Zuhörerzahl! Auch die Aktionsfläche Training ist ein zentraler Anziehungsort im Messegeschehen: Als Coach oder Trainer haben Sie hier die Möglichkeit, Bausteine aus Ihren Seminaren und Workshops vorzuführen. Schnell sein lohnt sich: Die Vortragseinheiten sind höchst begehrt und schnell ausgebucht. Sponsoring Sie möchten sich von Ihrer Konkurrenz besonders hervorheben? Dann werden Sie Sponsor der Swiss Professional Learning! Stand out from the crowd! Practical Forums & Action-zone Training The Practical Forums are designed to give you the opportunity to present yourself and your company as capable partners. The presentations are held openly in the middle of the trade fair event, and are always a big favorite with the visitors. The more topical a presentation and the greater the additional value for the audience, the higher the number of listeners. The Action-zone Traning is a further center of attraction: If you are a coach or a trainer, you will have the opportunity to present modules from your seminars and workshops. It pays to be quick: The time slots are coveted and quickly booked up. Sponsoring Put a spotlight on you: With our sponsoring opportunities you can catch the visitors attention even more. Book the sponsoring that fits you and your company best, e.g.: Besucherlanyards / Lanyards ab / from CHF (exkl. Produktionskosten / cost of production not included) Messetaschen / Exhibition bags CHF Exclusive-Branding Messetasche / Exhibition bag ( inkl. Flyer / incl. flyer) Logo in den Hallenplänen / Your logo on the hall plans CHF Einblendung in den Praxisforen / Advertising in the Practical Forums CHF Lesezeichen im Messekatalog / Bookmark in the exhibition catalogue CHF Ihre Ausstellungsmöglichkeiten für jeden etwas dabei! Ihr Messeauftritt Eine ansprechende Standpräsentation, Einladungen an Ihre Kunden und Aktionen am Stand sorgen für mehr Aufmerksamkeit bei Ihrer Zielgruppe. Gerne beraten wir Sie zu Ihrer individuellen Standgestaltung,der optimalen Messestand-Platzierung, Werbemassnahmen im Vorfeld der Messe und allen weiteren Fragen rund um Ihren Messeauftritt. An der Swiss Professional Learning können Sie zwischen vier verschiedenen Standvarianten wählen: Jede Variante hat ihre Vorzüge und bietet unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten. Bringen Sie Ihren eigenen Stand mit oder setzen Sie auf unseren professionellen Dienstleister! Your trade fair presence An attractive stand presentation, invitations sent out to your customers and special activities at your stand all these will increase awareness for your exhibition presence. We will be very happy to advise you on the design of your individual stand, the best position for it, advertising measures at the exhibition, and all other issues concerning your exhibition presence. At Swiss Professional Learning you can choose between four different types of stand. Each of these variations has its own merits and offers different design possibilities. You can also either bring your own stand or trust the skills of our professional service provider!

5 ReihenStand Row stand Eine offene Seite / one open side Mindestgrösse / minimum size 15 m² ECKSTand Corner stand Zwei offene Seiten / two open sides Mindestgrösse / minimum size 15 m² Standvarianten Sie haben einen eigenen Stand? Buchen Sie einfach die reine Standfläche. Strom, Internet, Standreinigung und andere Dienstleistungen können Sie bequem nach Ihrer Anmeldung über das Online-Ausstellerhandbuch hinzu buchen. Standfläche ab CHF 379 / qm Sie besitzen keinen eigenen Messestand? Setzen Sie auf unseren professionellen Dienstleister und buchen Sie zusätzlich zu Ihrer Wunschstandgrösse den Modulstandbau dazu. Ob als klassische Variante mit neutraler Grundausstattung oder als Upgrade-Variante mit Grafikwänden und gehobener Ausstattung mit unserem Standbau fahren Sie immer die richtige Strategie. Ab CHF 219 / qm (zzgl. Standfläche) Alles inklusive Sie möchten an der Swiss Professional Learning teilnehmen? Ein repräsentativer Stand ist für Sie das A und O eines erfolgreichen Messeauftritts? Zeit ist für Sie Geld? Da können wir Ihnen behilflich sein: Mit unseren All Inclusive Paketen erhalten Sie ohne grossen Zeitaufwand einen attraktiven Stand mit hochwertiger Ausstattung in Ihrem Firmen CI. Ab CHF 219 / qm (zzgl. Standfläche) Stand versions You own a display stand? Simply book your floor space. Services such as electricity, internet, and cleaning can be easily added after registration via the online exhibitor handbook. From CHF 379 / sqm You don t own a stand? Rely on our professional partner and book your modular stand construction in the required size. Whether you choose the classical model with a neutral basic configuration or the upgrade model with wall graphics and sophisticated furnishings with our stand construction you are always pursuing the right strategy. From CHF 219 / sqm (stand area not included) All Inclusive You want to take part in Swiss Professional Learning? A representative stand is the most important aspect of a successful trade fair presence for you? Time is money? Then we are able to help you: With our all inclusive packages, you get an attractive stand with high quality furnishing that is consistent with your corporate identity but without great expenditure of time. From CHF 219 / sqm (stand area not included) KopfStand Head stand Drei offene Seiten / three open sides Mindestgrösse / minimum size 18 m² InselStand Island stand Vier offene Seiten / four open sides Mindestgrösse / minimum size 24 m² 4 qm 2x2m Basispaket Basic Package CHF Unsere kleinste Variante für den kleinen Geldbeutel, bestehend aus Empfangscounter, Barhockern und 1m breiter Rückwand. Our smallest stand version for the small purse, consisting of reception desk, bar stools and 1m wide back wall. 9 qm 3x3m Einsteigerpaket Starter Package CHF Der Einstieg in eine erfolgreiche Messe, bestehend aus Empfangscounter, Barhockern, Besprechungstheke und 3 m breiter Rückwand (Bildschirm optional). The perfect first step into a successful exhibition, consisting of reception desk, bar stools, meeting desk and 3m wide back wall (screen optional). 16 qm 4x4m Rund-um-Sorglos-Paket All-round Carefree Package CHF Unser Bestseller unter den All Inclusive Varianten, bestehend aus Empfangscounter, Barhockern, zwei Besprechungstheken, anteiliger Kabine und fortlaufender Rückwand (Bildschirm optional). Our bestseller among the all inclusive packages, consisting of reception desk, bar stools, two meeting counters, cubicle (shared) and continuous back wall (screen optional). 32 qm 8x4m Profi-Stand-Paket Profi Package CHF Ideal für den anspruchsvollen Aussteller, bestehend aus Empfangscounter, Barhockern, zwei Besprechungstheken, eigener Kabine, Bartheke, Sitzgruppe und fortlaufender Rückwand (Bildschirm optional). Ideal for the sophisticated exhibitor, consisting of reception desk, bar stools, two meeting counters, private cubicle, bar, lounge furniture and continuous back wall (screen optional).

6 Ausstellungsschwerpunkte Swiss Professional Learning Anbieter von Trainingsmassnahmen Anbieter von Seminaren und Kongressen Weiterbildungsanbieter Universitäten/Fachhochschulen Post Graduate Education Fernstudiengänge E-Learning Web-Based Training Blended Learning Personalentwicklung Management Training Bildungscontrolling/Performance Improvement Motivation/Teambuilding Events/Incentives Outdoor Training Planspiele Unternehmenssimulationen Unternehmenstheater Lernmedienanbieter Bildungsträger Ausstattung für Weiterbildungsanbieter Lehrraumeinrichtung, Konferenztechnik Seminar- und Tagungshotels Verbände/Organisationen/ Ministerien/Stiftungen Fachverlage/Presse HR-Informationssysteme / IT-Lösungen Arbeits- und Zeitmanagement Arbeitsplatz- und Kompetenzmanagement und -planung Informationssystem fürs Personalmanagement Talentmanagement Lohnmanagement Callcenter Telearbeit Informationsmanagement Erfassung der Unternehmensdaten ASP-Lösungen Hardware Computer, Büros, Netzwerke Material zur mobilen Datenerfassung Interne Kommunikation Zugangskontrollsysteme Stundenerfassungssysteme Schulung und Ausbildung Mitarbeiterschulung Seminare, Tagungen Weiterbildung Universitäten, Fernstudium e-learning e-knowledge Teammotivation und -schulung Veranstaltungen / Incentives Outdoor-Training Unternehmenssimulation Unternehmenstheater Dienstleistungen im HR-Bereich Personalbeschaffung / Neueinstufung von Personal Personalleasing Stellenbörsen Organisation der Personalbeschaffung Betriebsverpflegung & Vending Catering Zeitarbeit Zur Verfügungsstellung von Zeitmitarbeitern Personaleinsatzplanung Zeitarbeitsmanagement Beratung Unternehmensberatung Personalberatung Personalmanagement Outsourcing Benchmarking Personalrekrutierung Assessmentcenter Executive Search Beratung bei der Personal-Neueinstufung Outsourcing-Beratung Geschäftsprozessmanagement Wissensmanagement Arbeitsrecht, Rechte des Betriebsrats, Kündigungsrecht Betriebliche Gesundheitsförderung Coaching Dienstleistungen Rentenkasse / 2. Säule Krankenkassen Versicherungen Organisation von Seminaren und Tagungen Hotels und Tagungszentren Organisation von Banketts Relocation Service Reisebüros Sonstiges Fachliteratur, Verleger Vereinigungen / Organisationen Gewerkschaften Future Trends Home Office Neue Arbeitsformen Büroeinrichtung und Möbel Arbeitsplatzgestaltung Swiss Professional Learning Providers of trainings, seminars & conferences Providers of further education Universities / Universities of applied science Post graduate education Distance education programs E-learning Web based training Blended learning Personnel development Management training Training evaluation / performance improvement Motivation / team building Events / incentives Outdoor training Business simulation games Theater for business Providers of educational material Educational institutions Training & conference room interior / technical equipment Seminar and conference hotels Organization / ministries / foundations Spezialized publishers / press HR information systems / IT solutions Time and attendance management solutions Strategic workforce planning Human Resources Information Systems (HRIS) Talent management Payroll management Call centre Home and remote working Information management Company data collection ASP solutions Hardware Computers, desktops, networks Hardware for mobile data collection Internal communications Access control systems Time sheet sytems Training and further education Staff training Seminars, conferences Universities / distance educations programs E-learning E-knowledge Motivation and team building Events / incentives Outdoor training Business simulation games Theater for business HR services Recruitment / staff redeployment Staff leasing Online career and recruitment services Recruitment procedure Company Catering & Vending Catering Temporary employment Temporary employment agencies Staffing Interim management Consulting Management consultancies HR consultancies Human resource management Outsourcing Benchmarking Recruitment Assessment centre Executive search Staff redeployment consultancies Outsourcing consultancies Workflow management Knowledge management Labour legislation, workers council law Workplace health promotion Coaching Services Company catering and vending Pension funds Healthcare Insurances Seminar and conference organizers Caterers Relocation services Travel agencies Other Trade literature, editors Associations / organizations Trade unions Future Trends Home Office New Workspaces Office Furniture and Equipment Workplace Design

7 CXO - Day am 15. April 2015 Der Tag für die Führungsriege im Unternehmen The day for the executives in the company SOM SwISS ONLINE MARKETING 6 fachmessen informieren in der Messe Zürich über: Führungsthemen Marketingstrategien und -trends Business Software für mehr Unternehmenseffektivität Vertriebsinnovationen Betriebliche Gesundheitsvorsorge 1 Ticket voller Möglichkeiten für Sie als Chef Für Sie als Entscheider stehen die Führung, Motivation, Gesundheit und Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter ganz oben auf Ihrer Agenda? Sie wollen Ihr Unternehmen mit den neusten Vertriebsinnovationen und Marketingtrends voranbringen? Am 15. April 2015 können Sie sich zu all diesen Themen mit nur einem Messeticket informieren. 500 Aussteller 300 Fachvorträge 20 Keynotes 100 Software-Anbieter 6 trade exhibitions at Messe Zurich inform about: Leadership Marketing strategies and trends Business software for more effi ciency Sales innovations Workplace health 1 ticket full of opportunities for you as a boss The management, motivation, health and development of your employees are high on your agenda as decision maker? you want to advance your company with the latest sales innovations and marketing trends? on April 15, 2015, you can catch up on all these issues with only one entrance ticket. 500 exhibitors 300 presentations 20 keynotes 100 software companies Die Personal Swiss ist das Jahresereignis des Schweizer human resource Managements. Allen, die sich mit dem Thema auseinandersetzen, ist die traditionsreiche Messe ein Begriff. Wie keine andere Veranstaltung bietet sie einen umfassenden Marktüberblick über innovative Dienstleistungen und Produkte im hr-bereich. Der etablierte Treffpunkt für das Personalwesen und die Swiss Professional Learning ergänzen sich auf ideale Weise.Da ein Messe-Ticket für beide Veranstaltungen gilt, bedeutet dies einen echten Mehrwert für die Besucher. Beide Branchen-events sind optimal auf die Bedürfnisse ihrer Zielgruppe zugeschnitten. Die Messen bieten einen aktuellen Marktüberblick, geben wertvolle entscheidungshilfen und eröffnen differenzierte Vergleichsmöglichkeiten. «Ich habe die Personal Swiss, Swiss Professional Learning und die Corporate Health Convention besucht und fand alle drei sehr spannend und informativ. Updaten, welches heute die Schwerpunkte und wichtigsten Trends sind, war mein Ziel. In diesem Sinne scheint es mir eine sehr positive Entwicklung, dass das firmeninterne Gesundheitsmanagement als zentrale Grundlage leistungsfähiger Personalressourcen wieder eine Chance kriegt.» Paul Burgener, Inhaber / HR Interim Manager / Coach, Peregrine Management GmbH

8 S Swiss elearning Conference Geballtes Wissen und intensiven Austausch speziell für hr-entscheider im öffentlichen Dienst bietet der Tag öffentliche Verwaltung. Bereits zum fünften Mal fi ndet die stetig wachsende Veranstaltung für den public sector statt. Der hr Tag öffentliche Verwaltung wird neu in die Praxisforen der Messe integriert und fi ndet am 14. April 2015 statt. Interessiert, sich über ein Sponsoring dieser Zielgruppe zu präsentieren? Die Swiss elearning Conference, kurz SeLC (#selc15 für Twitter), ist die etablierte und prominent besetzte e-learning Veranstaltung in der Schweiz. Sie kombiniert praktisches Know-how und konkrete erlebnisse und hat sich zum ort für Gespräche und erfahrungsaustausch innerhalb eines netzwerks von experten und Interessenten entwickelt. nutzen Sie die SeLC als Plattform, um sich dem hochkarätigen Publikum vorzustellen! Werden Sie Sponsor! Das Schweizer hr-journal hr Today und der Veranstalter der Personal Swiss zeichnen in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule nordwestschweiz besondere Leistungen im human resource Management aus. Der Swiss hr- Award wird 2015 wieder an der Personal Swiss in Zürich vergeben. Prämiert wird die «Best Practice» im betrieblichen human resource Management in den beiden Kategorien «Grossunternehmen» und «KMU». Kontaktieren Sie für weitere infos zu den parallelen Veranstaltungen: Kamila Slowacka Bern Genf Köln München Stuttgart Wien Zürich børding messen sind: fokussiert auf die entscheider der Besucherzielgruppe kompakt, zeit- und kosteneffektiv. Sie dauern nur zwei Tage und die Kosten sind im Vorfeld klar und transparent der Branchen-Treffpunkt für Aussteller, experten, Top Keynotes und Vordenker Vernetzung von Theorie und Praxis in den in die Messe integrierten Praxisforen die kosteneffektive und erfolgreiche Alternative zu grossen internationalen (mehrbranchen) Messen Branchen auf den Punkt gebracht Als reine Fachmessen konzentrieren sich børding messen auf das Wesentliche: Fachbesucher mit entscheidungskompetenz treffen auf Top Aussteller, erleben neueste Branchentrends und nehmen hochaktuelles Fachwissen mit. Professionalität und Kundennähe zeichnen unser international erfahrenes Team aus: Wir stehen Ihnen während der gesamten Vorbereitungszeit zur Seite und begleiten Sie lückenlos an den Messetagen. børding exposition SA Firststr Feusisberg Tel. : die børding Messen in der Schweiz, deutschland und Österreich: Swiss Professional Learning.ch S Swiss elearning Conference ecom World Vienna expo & Conference für ecommerce & online handel Kontakt: Kamila Slowacka Projektleiterin Lisa Lehmann Projektassistentin alexa Wagner Key Account Manager achim frerker-emrich Key Account Manager Elodie Klevenz Technische Projektleiterin

14. Fachmesse für Personalmanagement. 14. 15. April 2015 Messe Zürich. CXO - Day am 15. April 2015 Der Tag für die Führungsriege im Unternehmen

14. Fachmesse für Personalmanagement. 14. 15. April 2015 Messe Zürich. CXO - Day am 15. April 2015 Der Tag für die Führungsriege im Unternehmen Ausstellerinformationen exhibitor information Budapest Genf Hamburg Köln Lyon Moskau Stuttgart Wien Zürich 14. 15. April 2015 Messe Zürich 14. Fachmesse für Personalmanagement www.personal-swiss.ch @Personal_Swiss

Mehr

Personal Swiss / Swiss Professional Learning 2014

Personal Swiss / Swiss Professional Learning 2014 Ergebnisbericht 2014 zur Personal Swiss / Swiss Professional Learning 2014 in Zürich Die Fakten 08. 09. April 2014 252 Aussteller 4 476 Fachbesucher über 180 Fachvorträge und Podiumsdiskussionen in den

Mehr

Karrieremesse für Online Business & Digital Marketing. 29. Oktober 2014 Messe Zürich. www.jobsandsuccess.ch

Karrieremesse für Online Business & Digital Marketing. 29. Oktober 2014 Messe Zürich. www.jobsandsuccess.ch Ausstellerinformationen exhibitor information 29. Oktober 2014 Messe Zürich Karrieremesse für Online Business & Digital Marketing www.jobsandsuccess.ch twitter@jobsandsuccess #jobsandsuccess facebook.com/jobsandsuccess

Mehr

job and career for women 2015

job and career for women 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career for women 2015 Marketing Toolkit job and career for women Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Juni 2015 1 Inhalte Die Karriere- und Weiter-

Mehr

Statistics 2014 FOR. in Zurich

Statistics 2014 FOR. in Zurich Statistics 2014 FOR Personal Swiss / Swiss Professional Learning 2014 in Zurich Facts 08. 09. April 2014 252 exhibitors 4,476 trade visitors More than 180 lectures and panel discussions within practical

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

job and career at CeBIT 2015

job and career at CeBIT 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at CeBIT 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers in DIGITAL BUSINESS 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

job and career at IAA Pkw 2015

job and career at IAA Pkw 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at IAA Pkw 2015 Marketing Toolkit job and career Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Februar 2015 1 Inhalte Smart Careers in the automotive

Mehr

Corporate Digital Learning, How to Get It Right. Learning Café

Corporate Digital Learning, How to Get It Right. Learning Café 0 Corporate Digital Learning, How to Get It Right Learning Café Online Educa Berlin, 3 December 2015 Key Questions 1 1. 1. What is the unique proposition of digital learning? 2. 2. What is the right digital

Mehr

M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, more information // mehr Information www.meplan.com

M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, more information // mehr Information www.meplan.com more information // mehr Information www.meplan.com Das Veranstaltungs- und Ordercenter bietet attraktive Messe- und Veranstaltungsflächen in einem repräsentativen Ambiente. Nutzen Sie mit MEPLAN den

Mehr

STANDBAUPAKETE & AUSSTELLUNGSKONZEPTE

STANDBAUPAKETE & AUSSTELLUNGSKONZEPTE STANDBAUPAKETE & AUSSTELLUNGSKONZEPTE Messemanagement 2015/2016 Jahrzehntelange Erfahrung im Messemanagement begleitet Sie! Stand: Mai 2015 WE LOVE Ihr erfolgreicher Messeauftritt ist unser Ziel Mit über

Mehr

Personal Swiss / Swiss Professional Learning 2015

Personal Swiss / Swiss Professional Learning 2015 Ergebnisbericht 2015 Personal Swiss 2016 zur Personal Swiss / Swiss Professional Learning 2015 in Zürich 15. Fachmesse für HRM, recruiting solutions, trainings to business und BGM 12. 13. April 2016, Messe

Mehr

08. 09. April 2014 Messe Zürich

08. 09. April 2014 Messe Zürich Ausstellerinformationen exhibitor information Budapest Genf Hamburg Köln Lyon Moskau München Stuttgart Wien Zürich 08. 09. April 2014 Messe Zürich 7. Fachmesse für Personalentwicklung, Training und E-Learning

Mehr

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen WP2 Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 GOALS for WP2: Knowledge information about CHAMPIONS and its content Direct communication

Mehr

20 Jahre. Ihr Partner für Veränderungsprozesse. Your Partner for Change. Your Partner for Change

20 Jahre. Ihr Partner für Veränderungsprozesse. Your Partner for Change. Your Partner for Change 100 C 70 M 10 K 55 M 100 Y Offset Your Partner for Change 20 Jahre Ihr Partner für Veränderungsprozesse Your Partner for Change Basel Bern Buchs Genf Luzern Lugano Schindellegi Zürich 20 Jahre im Dienst

Mehr

Messe der Schweizer Dialog-Marketing-Branche. 15. 16. April 2015 Messe Zürich. Just business. www.dialog-marketing-messe.ch.

Messe der Schweizer Dialog-Marketing-Branche. 15. 16. April 2015 Messe Zürich. Just business. www.dialog-marketing-messe.ch. Eine Veranstaltung der børding messe Ausstellerinformationen Wien Zürich 15. 16. April 2015 Messe Zürich Messe der Schweizer Dialog-Marketing-Branche www.dialog-marketing-messe.ch Just business. Hauptsponsor

Mehr

05. 06. Oktober 2016 Messe Zürich

05. 06. Oktober 2016 Messe Zürich Ausstellerinformation Eine Veranstaltung von børding messe 05. 06. Oktober 2016 Messe Zürich Fachmesse für den Einkauf & Vertrieb von Versicherungslösungen, Risikofinanzierung & Finanzdienstleistung www.courtage-expo.ch

Mehr

Standbaupakete & Ausstellungskonzepte

Standbaupakete & Ausstellungskonzepte Standbaupakete & Ausstellungskonzepte MessemanagementStandbaupakete 2015/2016 Jahrzehntelange Erfahrung im Messemanagement begleitet Sie! Stand: Mai 2015 WE LOVE Ihr erfolgreicher Messeauftritt ist unser

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

Corporate health Convention

Corporate health Convention Ergebnisbericht 2013 zur Corporate health Convention in Zürich 3. Europäische Fachmesse für betriebliche Gesundheitsförderung und Demografie Die FaKten 09. - 10. april 2013 1521 Fachbesucher 52 aussteller

Mehr

13. Fachmesse für Personalmanagement. 08. 09. April 2014 Messe Zürich. www.personal-swiss.ch

13. Fachmesse für Personalmanagement. 08. 09. April 2014 Messe Zürich. www.personal-swiss.ch Ausstellerinformationen exhibitor information Budapest Genf Hamburg Köln Lyon Moskau München Stuttgart Wien Zürich 08. 09. April 2014 Messe Zürich 13. Fachmesse für Personalmanagement www.personal-swiss.ch

Mehr

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Wiesbaden 26. 28. Juni 2012 www.zellcheming.de Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Größter jährlicher Branchentreff der Zellstoff- und Papierindustrie in Europa The

Mehr

9. 10. April 2014 Messe Zürich

9. 10. April 2014 Messe Zürich Information ebusiness-park 9. 10. April 2014 Messe Zürich 6. Schweizer Fachmesse für Digital Marketing & E-Commerce www.swiss-online-marketing.ch EDITORIAL Werden Sie Teil des grössten Events für Digital

Mehr

Vorstellung RWTH Gründerzentrum

Vorstellung RWTH Gründerzentrum Vorstellung RWTH Gründerzentrum Once an idea has been formed, the center for entrepreneurship supports in all areas of the start-up process Overview of team and services Development of a business plan

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016

ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016 ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016 DIe fachmesse Der eventindustrie THE TRADE SHOW FOR THE EVENTS INDUSTRy messe WestfALenhALLen DortmunD WWW.BOE-MESSE.DE DAs event

Mehr

ICM ICM ICM ICM ICM ICM. more information // mehr Information

ICM ICM ICM ICM ICM ICM. more information // mehr Information more information // mehr Information www.meplan.com Mit großem Erfolg realisiert MEPLAN im Veranstaltungen und Events, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Pressekonferenzen, Kongresse, Ausstellungen,

Mehr

Consultant Profile Anja Beenen (née Weidemann) Experience

Consultant Profile Anja Beenen (née Weidemann) Experience Consultant Profile Anja Beenen (née Weidemann) Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG Berliner Straße 131 42929 Wermelskirchen Telephone: (+49) 21 96 / 70 68 204 Telefax: (+49)

Mehr

Gruppenstände Group Stands

Gruppenstände Group Stands Gruppenstände more information // mehr Information www.meplan.com Gruppenstände Gruppenstände Gruppenstände Kommunikation // Communication Bei der Organisation von Gemeinschaftsständen ist vor allem eines

Mehr

Registration for Exhibition

Registration for Exhibition Please send it by mail or by fax to: Registration for Exhibition Meeting place: Congress Innsbruck - Rennweg 3, 6020 Innsbruck (Österreich) Structure of the exhibition: September 29th 2011 from 8.00 a.m.

Mehr

The world has changed: always on Marken erfordern neue, innovative Wege des Denken und Handeln um Konsumenten zu aktivieren und zu betreuen.

The world has changed: always on Marken erfordern neue, innovative Wege des Denken und Handeln um Konsumenten zu aktivieren und zu betreuen. welcome.success TO EMPORER YOUR BRAND AND SERVICE VALUES Über uns WE BUILD GREAT VALUES Als "full service marketing and brand communication"- Unternehmen verfügen wir über einen breiten Kompetenzpool,

Mehr

Einladung. CeBIT 2015. «SWISS Pavilion» Research & Innovation Applied Research, Basic Research, Emerging Technologies, Start-ups, Spin-offs

Einladung. CeBIT 2015. «SWISS Pavilion» Research & Innovation Applied Research, Basic Research, Emerging Technologies, Start-ups, Spin-offs Einladung «SWISS Pavilion» Research & Innovation Applied Research, Basic Research, Emerging Technologies, Start-ups, Spin-offs CeBIT 2015 Dreh- und Angelpunkt der Schweizer ICT-Wirtschaft. 16. - 20. März,

Mehr

15. Fachmesse für HRM, recruiting solutions, trainings to business und BGM. 12. 13. April 2016 Messe Zürich. Neue Horizonte im HR!

15. Fachmesse für HRM, recruiting solutions, trainings to business und BGM. 12. 13. April 2016 Messe Zürich. Neue Horizonte im HR! Ausstellerinformationen Eine Veranstaltung der børding messe Genf Zürich 12. 13. April 2016 Messe Zürich 15. Fachmesse für HRM, recruiting solutions, trainings to business und BGM @Personal_Swiss www.personal-swiss.ch

Mehr

Einladung. CeBIT 2015

Einladung. CeBIT 2015 Einladung «SWISS Pavilion» Business Security Anti-Virus Systems & E-mail Security, Cloud & Internet Security, Identity & Access Management, Physical Security, Secure Communications & Mobile Security CeBIT

Mehr

ELBA2 ILIAS TOOLS AS SINGLE APPLICATIONS

ELBA2 ILIAS TOOLS AS SINGLE APPLICATIONS ELBA2 ILIAS TOOLS AS SINGLE APPLICATIONS An AAA/Switch cooperative project run by LET, ETH Zurich, and ilub, University of Bern Martin Studer, ilub, University of Bern Julia Kehl, LET, ETH Zurich 1 Contents

Mehr

ECM, Input/Output Solutions. CeBIT. 14. 18. März 2016 Hannover Germany. cebit.de. Global Event for Digital Business

ECM, Input/Output Solutions. CeBIT. 14. 18. März 2016 Hannover Germany. cebit.de. Global Event for Digital Business ECM, Input/Output Solutions CeBIT 14. 18. März 2016 Hannover Germany cebit.de Global Event for Digital Business CeBIT 2016 - Global Event for Digital Business 2 Die CeBIT bietet Entscheidern aus internationalen

Mehr

Making quality visible. National Quality Certificate for Old Age and Nursing Homes in Austria (NQC)

Making quality visible. National Quality Certificate for Old Age and Nursing Homes in Austria (NQC) Making quality visible. National Quality Certificate for Old Age and Nursing Homes in Austria (NQC) Human Rights Council Genf, 15 September 2015 The Austrian System of Long Term Care System: 2 main components:

Mehr

BizLounge. Ihr Raum für gewinnende Dialoge. More scope for productive dialogues. 20 24 March 2017 Hannover Germany cebit.com

BizLounge. Ihr Raum für gewinnende Dialoge. More scope for productive dialogues. 20 24 March 2017 Hannover Germany cebit.com BizLounge Ihr Raum für gewinnende Dialoge. More scope for productive dialogues. 20 24 March 2017 Hannover Germany cebit.com Global Event for Digital Business Herzlich willkommen in Ihrer BizLounge In unmittelbarer

Mehr

Sponsor Guide SUMMER RIDE - AUSTRIAN NATIONAL CHAMPIONSHIP XCO/XCE - 15.-17.7.2016 AUTUMN RIDE - UCI C1 XCO - 10.-11.9.2016

Sponsor Guide SUMMER RIDE - AUSTRIAN NATIONAL CHAMPIONSHIP XCO/XCE - 15.-17.7.2016 AUTUMN RIDE - UCI C1 XCO - 10.-11.9.2016 Sponsor Guide SUMMER RIDE - AUSTRIAN NATIONAL CHAMPIONSHIP XCO/XCE - 15.-17.7.2016 AUTUMN RIDE - UCI C1 XCO - 10.-11.9.2016 OBERÖSTERREICH NACHWUCHS CUP 2 Events Nach einem erfolgreichen und viel beachteten

Mehr

Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis. H. Ulrich Hoppe. Virtuelles Arbeiten und Lernen in projektartigen Netzwerken

Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis. H. Ulrich Hoppe. Virtuelles Arbeiten und Lernen in projektartigen Netzwerken Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis H. Agenda 1. Network analysis short introduction 2. Supporting the development of virtual organizations 3. Supporting the development of compentences

Mehr

Trainings and Seminars TÜV Akademie GmbH

Trainings and Seminars TÜV Akademie GmbH Trainings and Seminars TÜV Akademie GmbH Vortrag zur Auslandskonferenz des TÜV Thüringen 20.11.2014 TÜV Thüringen Training --- Aus- und Fortbildung workshops and inhouse-trainings subjects: quality, technics,

Mehr

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades Franke & Bornberg award private annuity insurance schemes top grades Press Release, December 22, 2009 WUNSCHPOLICE STRATEGIE No. 1 gets best possible grade FFF ( Excellent ) WUNSCHPOLICE conventional annuity

Mehr

Challenges for the future between extern and intern evaluation

Challenges for the future between extern and intern evaluation Evaluation of schools in switzerland Challenges for the future between extern and intern evaluation Michael Frais Schulentwicklung in the Kanton Zürich between internal evaluation and external evaluation

Mehr

Werbung. Advertising

Werbung. Advertising Werbung Advertising Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder Ihren Messestand

Mehr

Demografic Agency for the economy in Lower Saxony. Johannes Grabbe s presentation at the German-British trades union forum in London, 2nd July 2012

Demografic Agency for the economy in Lower Saxony. Johannes Grabbe s presentation at the German-British trades union forum in London, 2nd July 2012 Demografic Agency for the economy in Lower Saxony Johannes Grabbe s presentation at the German-British trades union forum in London, 2nd July 2012 Collaborative project of: Governmental aid: Content 1.

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

2., erweiterte Auflage Haufe-Verlag 2007. 2., erweiterte Auflage, Hogrefe 06/2005. Handbuch Personalentwicklung/September 2004

2., erweiterte Auflage Haufe-Verlag 2007. 2., erweiterte Auflage, Hogrefe 06/2005. Handbuch Personalentwicklung/September 2004 Consultant Profile Anja Beenen (née Weidemann) Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG Berliner Straße 131 42929 Wermelskirchen Telephone: (+49) 21 96 / 70 68 204 Fax: (+49) 21 96

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development. Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart

Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development. Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart Ein Nachmittag bei Capgemini in Stuttgart Fachvorträge und Diskussionen rund

Mehr

Fachmessen für Seminar-, Tagungsund Veranstaltungsplaner/-innen Die Zukunft gestalten. 04. Juni 2014 Köln The New Yorker DOCK.ONE

Fachmessen für Seminar-, Tagungsund Veranstaltungsplaner/-innen Die Zukunft gestalten. 04. Juni 2014 Köln The New Yorker DOCK.ONE Ausstellerinformationen einer Veranstaltung der børding messe Köln München 2014 2014 04. Juni 2014 Köln The New Yorker DOCK.ONE 16. September 2014 München Eisbach Studios @meetingplace_de facebook.com/meetingplacegermany

Mehr

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Presentation at Information Event February 18, 2015 Karin Baumer, Office for Vocational Education and Training Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Seite 1 Commercial

Mehr

Fachkrä(e*mit*Leidenscha(*für*Details*! Specialisterne!Deutschland! Ma2hias!Prössl!! 64.!Roundtable!;!Münchner!UnternehmerKreis! IT! 18.

Fachkrä(e*mit*Leidenscha(*für*Details*! Specialisterne!Deutschland! Ma2hias!Prössl!! 64.!Roundtable!;!Münchner!UnternehmerKreis! IT! 18. Fachkrä(e*mit*Leidenscha(*für*Details*! Specialisterne!Deutschland! Ma2hias!Prössl!! 64.!Roundtable!;!Münchner!UnternehmerKreis! IT! 18. April 2013 Menschen mit einer Autismus Spektrum Störung (ASS) sind

Mehr

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG WERBUN advertising Werbung UNG Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder

Mehr

International Exhibition & Conference Law Enforcement, Security and Tactical Solutions

International Exhibition & Conference Law Enforcement, Security and Tactical Solutions International Exhibition & Conference Law Enforcement, Security and Tactical Solutions MIT SICHERHEIT ERFOLGREICH SUCCESSFUL WITH SECURITY Wenn es um die neuesten Entwicklungen für Law Enforcement, Security

Mehr

City West between Modern Age and History: How Does the Balancing Act. between Traditional Retail Structures and International

City West between Modern Age and History: How Does the Balancing Act. between Traditional Retail Structures and International City West between Modern Age and History: How Does the Balancing Act between Traditional Retail Structures and International Competition Work? Agenda 1. Basic Data about City West 2. Kurfürstendamm 3.

Mehr

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US)

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) HELP.PYUS Release 4.6C Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient Filing system designer FileDirector Version 2.5 Novelties FileDirector offers an easy way to design the filing system in WinClient. The filing system provides an Explorer-like structure in WinClient. The

Mehr

Login data for HAW Mailer, Emil und Helios

Login data for HAW Mailer, Emil und Helios Login data for HAW Mailer, Emil und Helios Es gibt an der HAW Hamburg seit einiger Zeit sehr gute Online Systeme für die Studenten. Jeder Student erhält zu Beginn des Studiums einen Account für alle Online

Mehr

ROOMS AND SUITES A place for dreaming. ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen

ROOMS AND SUITES A place for dreaming. ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen BERLIN ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen Wünschen Sie, dass Ihre Träume weiter reisen? Unsere Zimmer und Suiten sind der perfekte Ort, um den Alltag hinter sich zu lassen und die kleinen Details

Mehr

LEAD MANAGEMENT SYSTEMS

LEAD MANAGEMENT SYSTEMS Paket Lead Standard Barcodescanner 1D Jeder Fachbesucher besitzt eine Eintrittskarte mit Namenschild. Scannen Sie den Strichcode an Ihrem Stand mit einem 1D-Barcode Die Daten werden täglich ab 16:30 Uhr

Mehr

«Zukunft Bildung Schweiz»

«Zukunft Bildung Schweiz» «Zukunft Bildung Schweiz» Von der Selektion zur Integration Welche Art von Schule wirkt sich positiv auf eine «gute» zukünftige Gesellschaft aus? Eine Schwedische Perspektive. Bern 16-17.06.2011 Referent:

Mehr

Visionen für die Betriebliche Weiterbildung

Visionen für die Betriebliche Weiterbildung Visionen für die Betriebliche Weiterbildung Dr. Roland Klemke, Dr. Bert Hoogveld, Drs. Fred de Vries CELSTEC, Open University of the Netherlands Visionen für die Betriebliche Weiterbildung page 1 Activities

Mehr

Inhalt I content Vorwort I introduction 03 Kooperation I cooperation 04 Portfolio I portfolio 06

Inhalt I content Vorwort I introduction 03 Kooperation I cooperation 04 Portfolio I portfolio 06 e Kiosk Inhalt I content Vorwort I introduction 03 Kooperation I cooperation 04 Portfolio I portfolio 06 Modellreihe Hathor Höhenverstellbarer Indoorkiosk für Wandmontage oder freistehende Aufstellung

Mehr

Tasting. Foodtrends. Workshops. 10-jähriges Jubiläum! Live Cooking EAT&STYLE TOUR DEUTSCHLAND GRÖSSTES TERMINE DATES IN 2016: FOOD-FESTIVAL

Tasting. Foodtrends. Workshops. 10-jähriges Jubiläum! Live Cooking EAT&STYLE TOUR DEUTSCHLAND GRÖSSTES TERMINE DATES IN 2016: FOOD-FESTIVAL FOOD-FESTIVAL EAT&STYLE TOUR Wir feiern 2016 10-jähriges Jubiläum! Let s celebrate 10 years of eat&style! Tasting Foodtrends Live Cooking Workshops WWW.EAT-AND-STYLE.DE DEUTSCHLAND GRÖSSTES FOOD-FESTIVAL

Mehr

Personal Austria. österreichs wichtigste Fachmesse für Personalwesen. 04.-05. November 2015 Messe Wien

Personal Austria. österreichs wichtigste Fachmesse für Personalwesen. 04.-05. November 2015 Messe Wien Personal Austria 04.-05. November 2015 Messe Wien österreichs wichtigste Fachmesse für Personalwesen 04. - 05. november 2015 Messe Wien halle c Personalentscheider in ganz österreich erreichen. mit zusätzlichen

Mehr

CLASSIC LINE Überall. All-time favourite. müller möbelfabrikation GmbH & Co. KG Werner-von-Siemens-Str. 6 D-86159 Augsburg

CLASSIC LINE Überall. All-time favourite. müller möbelfabrikation GmbH & Co. KG Werner-von-Siemens-Str. 6 D-86159 Augsburg photographs: andreas brücklmair_ brochuredesign: holger oehrlich CLASSIC LINE Überall ein Lieblingsstück. All-time favourite. müller möbelfabrikation GmbH & Co. KG Werner-von-Siemens-Str. 6 D-86159 Augsburg

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

ugendmigrationsrat Local youth projects Youth Migration and Youth Participation Kairo/Menzel-Bourguiba/Fès/Bochum/Stuttgart

ugendmigrationsrat Local youth projects Youth Migration and Youth Participation Kairo/Menzel-Bourguiba/Fès/Bochum/Stuttgart Local youth projects Youth Migration and Youth Participation Kairo/Menzel-Bourguiba/Fès/Bochum/Stuttgart Profil der engagierten Jugendlichen aged 18 to 25 activ in a youth organisation interested in participation

Mehr

The Mrs.Sporty Story Founders and History

The Mrs.Sporty Story Founders and History Welcome to The Mrs.Sporty Story Founders and History 2003: vision of Mrs. Sporty is formulated 2004: pilot club opened in Berlin 2005: launch of Mrs.Sporty franchise concept with Stefanie Graf Stefanie

Mehr

After sales product list After Sales Geräteliste

After sales product list After Sales Geräteliste GMC-I Service GmbH Thomas-Mann-Str. 20 90471 Nürnberg e-mail:service@gossenmetrawatt.com After sales product list After Sales Geräteliste Ladies and Gentlemen, (deutsche Übersetzung am Ende des Schreibens)

Mehr

Review Euroshop 2014

Review Euroshop 2014 Review Euroshop 2014 Schweitzer at EuorShop 2014 Handel nicht nur denken, sondern auch tun und immer wieder Neues wagen, kreieren und kombinieren das war auch diesmal unser Thema an der EuroShop 2014.

Mehr

HIR Method & Tools for Fit Gap analysis

HIR Method & Tools for Fit Gap analysis HIR Method & Tools for Fit Gap analysis Based on a Powermax APML example 1 Base for all: The Processes HIR-Method for Template Checks, Fit Gap-Analysis, Change-, Quality- & Risk- Management etc. Main processes

Mehr

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login...

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login... Shibboleth Tutorial How to access licensed products from providers who are already operating productively in the SWITCHaai federation. General Information... 2 Shibboleth login... 2 Separate registration

Mehr

Sustainability Balanced Scorecard as a Framework for Eco-Efficiency Analysis

Sustainability Balanced Scorecard as a Framework for Eco-Efficiency Analysis Sustainability Balanced Scorecard as a Framework for Eco-Efficiency Analysis Andreas Möller amoeller@uni-lueneburg.de umweltinformatik.uni-lueneburg.de Stefan Schaltegger schaltegger@uni-lueneburgde www.uni-lueneburg.de/csm

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

Quality Management is Ongoing Social Innovation Hans-Werner Franz

Quality Management is Ongoing Social Innovation Hans-Werner Franz Quality Management is Ongoing Social Innovation Hans-Werner Franz ICICI Conference, Prague 1-2 October 2009 What I am going to tell you social innovation the EFQM Excellence model the development of quality

Mehr

Referenzprojekte. Frankfurt/Main Riedberg Europas größte Wohnbaustelle (FAZ 17.04.2004): Bis 2010 entstehen über 10.

Referenzprojekte. Frankfurt/Main Riedberg Europas größte Wohnbaustelle (FAZ 17.04.2004): Bis 2010 entstehen über 10. Referenzprojekte Frankfurt/Main Riedberg Europas größte Wohnbaustelle (FAZ 17.04.2004): Bis 2010 entstehen über 10.000 Wohneinheiten, mit neuem Campus und Max Planck Institut- 266 Hektar Messezentrum Leipzig

Mehr

14. 15. April 2015 Messe Zürich

14. 15. April 2015 Messe Zürich Eine Veranstaltung der børding messe Ausstellerinformationen exhibitor information Anerkannte Weiterbildungsmassnahme Ausstellerinformation einer Veranstaltung der børding exposition Basel Bern Stuttgart

Mehr

Sponsoring & Promotion

Sponsoring & Promotion Sponsoring Informationen Swiss Professional Learning 08. 09. April 2014 Messe Zürich Sponsoring & Promotion Machen Sie Ihren Messeauftritt unübersehbar Bannerschaltung Newsletterwerbung Keynote-Speaker-Sponsoring

Mehr

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Welcome to Premier Suisse Estates Willkommen bei Premier Suisse Estates Dr. Peter Moertl, CEO Premier Suisse

Mehr

SELF-STUDY DIARY (or Lerntagebuch) GER102

SELF-STUDY DIARY (or Lerntagebuch) GER102 SELF-STUDY DIARY (or Lerntagebuch) GER102 This diary has several aims: To show evidence of your independent work by using an electronic Portfolio (i.e. the Mahara e-portfolio) To motivate you to work regularly

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= How to Disable User Account Control (UAC) in Windows Vista You are attempting to install or uninstall ACT! when Windows does not allow you access to needed files or folders.

Mehr

We are on the road Stützpunkt Nationalteam. Juni 2010

We are on the road Stützpunkt Nationalteam. Juni 2010 We are on the road Stützpunkt Nationalteam Juni 2010 Looking back: EC-Qualification 2nd round in Osijek and Madrid Results Looking back: EC-Qualification 2nd round in Osijek and Madrid Differences in Team

Mehr

CeBIT 2010 Bereich Learning & Knowledge Solutions

CeBIT 2010 Bereich Learning & Knowledge Solutions CeBIT 2010 Bereich Learning & Knowledge Solutions Seite 1 Konzept 2010 Ziele 2010 im Themenbereich Learning & Knowledge: Positionierung des Themas elearning am Markt - Basisaufklärungsarbeit Erhöhung der

Mehr

Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HUM. 12. Jänner Englisch.

Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HUM. 12. Jänner Englisch. Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HUM 12. Jänner 2016 Englisch (B2) Schreiben Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Mehr

European Qualification Strategies in Information and Communications Technology (ICT)

European Qualification Strategies in Information and Communications Technology (ICT) European Qualification Strategies in Information and Communications Technology (ICT) Towards a European (reference) ICT Skills and Qualification Framework Results and Recommendations from the Leornardo-da-Vinci-II

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

DOWNLOAD. Englisch in Bewegung. Spiele für den Englischunterricht. Britta Buschmann. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Englisch in Bewegung. Spiele für den Englischunterricht. Britta Buschmann. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Britta Buschmann Englisch in Bewegung Spiele für den Englischunterricht auszug aus dem Originaltitel: Freeze Hör-/ und Sehverstehen Folgende Bewegungen werden eingeführt: run: auf der Stelle rennen

Mehr

There are 10 weeks this summer vacation the weeks beginning: June 23, June 30, July 7, July 14, July 21, Jul 28, Aug 4, Aug 11, Aug 18, Aug 25

There are 10 weeks this summer vacation the weeks beginning: June 23, June 30, July 7, July 14, July 21, Jul 28, Aug 4, Aug 11, Aug 18, Aug 25 Name: AP Deutsch Sommerpaket 2014 The AP German exam is designed to test your language proficiency your ability to use the German language to speak, listen, read and write. All the grammar concepts and

Mehr

ecom World Vienna 6. Österreichische Fachmesse für Digital Marketing & E-Business 20. 21. Mai 2015 Messe Wien and www.dmx-austria.

ecom World Vienna 6. Österreichische Fachmesse für Digital Marketing & E-Business 20. 21. Mai 2015 Messe Wien and www.dmx-austria. Eine Veranstaltung der børding messe Ausstellerinformationen Wien Zürich and ecom World Vienna 20. 21. Mai 2015 Messe Wien 6. Österreichische Fachmesse für Digital Marketing & E-Business @DMX_Austria www.dmx-austria.at

Mehr

Leading the innovation in the traditional field of Constructions. C. Chiti, Technical Director Knauf Italy

Leading the innovation in the traditional field of Constructions. C. Chiti, Technical Director Knauf Italy Leading the innovation in the traditional field of Constructions C. Chiti, Technical Director Knauf Italy 1 The Knauf Group The Knauf Group today is one of the leading companies in the building materials

Mehr

Generali Investments. Wir übernehmen die Auslese Sie genießen die Qualität > INTEGRATED CAMPAIGNS. Campaign Integrated PR and Advertising Campaign

Generali Investments. Wir übernehmen die Auslese Sie genießen die Qualität > INTEGRATED CAMPAIGNS. Campaign Integrated PR and Advertising Campaign > INTEGRATED CAMPAIGNS Generali Investments Campaign Integrated PR and Advertising Campaign Client Generali Investments AMB Generali Komfort Wachstum Wir übernehmen die Auslese Sie genießen die Qualität

Mehr

Waldwissen.net (Forest-knowledge.net)

Waldwissen.net (Forest-knowledge.net) Waldwissen.net (Forest-knowledge.net) Conference of Directors of State Forest Research Institutes, Vienna, July 5-6th 2004 project idea Establish an internet-based, scientifically sound, comprehensive

Mehr

ONLINE LICENCE GENERATOR

ONLINE LICENCE GENERATOR Index Introduction... 2 Change language of the User Interface... 3 Menubar... 4 Sold Software... 5 Explanations of the choices:... 5 Call of a licence:... 7 Last query step... 9 Call multiple licenses:...

Mehr

INTERREG IIIa Project R&D - Ready for Research and Development Project results and ongoing activities

INTERREG IIIa Project R&D - Ready for Research and Development Project results and ongoing activities INTERREG IIIa Project R&D - Ready for Research and Development Project results and ongoing activities Györ, 5th December 2007 Key regions + perifary for surveys Background objectives CENTROPE needs a strategy

Mehr

Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas. Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR)

Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas. Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR) Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas in cooperation with Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR) Our idea: Fachbereich Wirtschaft, Verwaltung und Recht Simple strategies of lifelong

Mehr

Europe Job Bank Schülerumfrage. Projektpartner. Euro-Schulen Halle

Europe Job Bank Schülerumfrage. Projektpartner. Euro-Schulen Halle Europe Job Bank Schülerumfrage Projektpartner Euro-Schulen Halle Alter: Geschlecht: M W Ausbildung als: F 1 Was war der Hauptgrund für Deine Wahl der Ausbildung / Deine Berufswahl? a. Freunde b. Familie

Mehr

Best Practise in England. Osnabrücker Baubetriebstage 2012. Yvette Etcell LLB Business Development & HR

Best Practise in England. Osnabrücker Baubetriebstage 2012. Yvette Etcell LLB Business Development & HR Hochschule Osnabrück University of Applied Sciences Investors in People Best Practise in England Yvette Etcell LLB Business Development & HR Gavin Jones Ltd., UK Osnabrücker Baubetriebstage 2012 Die Seminarunterlagen

Mehr

swiss online Marketing & Swiss ebusiness Expo

swiss online Marketing & Swiss ebusiness Expo FINAL REPORT 2015 FOR swiss online Marketing & Swiss ebusiness Expo in ZURICH Facts Swiss Online Marketing & Swiss ebusiness Expo from 15 th to 16 th April 2015 in Zurich 175 exhibitors 4,025 trade visitors

Mehr

FACT SHEET 2.000 BESUCHER. 23.-24.September 2015. www.hrsummit.at

FACT SHEET 2.000 BESUCHER. 23.-24.September 2015. www.hrsummit.at FACT SHEET 23.-24.September 2015 www.hrsummit.at 2.000 BESUCHER 120 AUSSTELLER 60 2 SPEAKER TAGE DER EVENT HR-Fachkongress und Messe in einem Event. WISSENSTRANSFER - NETWORKING - ENTERTAINMENT Der HR

Mehr