1 von :02

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1 von 10 09.12.2014 07:02"

Transkript

1 1 Neuerwerbungen für den Zeitraum Fakultätsbibliothek Wirtschaftswissenschaft : Der Social-Media-Manager Der Social-Media-Manager : Handbuch für Ausbildung und Beruf ; [der Begleiter für Ihre Social- Media-Karriere ; leichter Einstieg in erfolgreiches Social-Media-Management ; Grundlagen, Umsetzung und Strategie] / Vivian Pein Aufl. - Bonn : Galileo Press, S. : zahlr. Ill., graph.darst. - (Galileo computing) (Online-Marketing, Internet) ISBN ISBN Signatur:G 82 / 54 Die Dynamisierung von Alterseinkommen Die Dynamisierung von Alterseinkommen : Chancen und Risiken eines neuen Mischungsverhältnisses staatlicher, betrieblicher und privater Alterssicherung ; (Income dynamics in old age - IDA) / [Autoren: Uwe Fachinger...]. Hrsg.: Deutsche Rentenversicherung Bund. - Sonderausg. der DRV. - Berlin, S. : graph. Darst. - (DRV-Schriften ; 104) ISBN Signatur:N 54 / 215 The Sage handbook of regression analysis and causal inference The Sage handbook of regression analysis and causal inference / ed. by Henning Best. - Los Angeles [u.a.] : Sage, IX, 414 S. : graph. Darst. ISBN Signatur:E 22 / 94 Alevifard, Solmaz: Anwendung der Wissensbilanz im Kontext hybrider Leistungsbündel Anwendung der Wissensbilanz im Kontext hybrider Leistungsbündel / Solmaz Alevifard. - Hamburg : Kovač, XV, 205 S. : Ill., graph. Darst. - (Strategisches Management ; 170) Zugl.: Bochum, Univ., Diss., 2014 ISBN Signatur:A 65 / 839 Aus dem Moore, Nils: Myths and measurement Myths and measurement : four empirical essasy on firm-level effects of corporate income taxation / vorgelegt von Nils aus dem Moore. - Bochum, XIX, 194 S. : graph. Darst. Kulmulative Dissertation, bestehend aus vier Beiträgen. - Bochum, Univ., Diss., 2014 Signatur:A 65 / 838 Azaouagh, Abdelhakim: Finanzwirtschaftliche Effekte der Bilanzierung Strukturierter Produkte Finanzwirtschaftliche Effekte der Bilanzierung Strukturierter Produkte : erfolgsneutrale Fair Value- Bilanzierung als alternatives Konzept? / Abdelhakim Azaouagh Aufl. - Lohmar [u.a.] : Eul, XXII, 214 S. - (Reihe: Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung ; 47) Zugl.: Düsseldorf, Univ., Diss., 2013 ISBN Signatur:M 255 / 228 Bachtler, John: Regional policy in Western Europe Regional policy in Western Europe : taking stock of the shift in paradigm / John Bachtler ; Douglas Yuill. - Bochum : RUFIS, S. - (Beiträge zur Ballungsraumforschung ; 10) ISBN Signatur:A 628 / 10

2 Backhaus, Klaus: Industriegütermarketing Industriegütermarketing : Grundlagen des Business-to-Business-Marketings / von Klaus Backhaus und Markus Voeth , überarb. Aufl. - München : Vahlen, XXII, 719 S. : Ill., graph. Darst. - (Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften) ISBN Signatur:L 943 / 49,10 Anzahl neuer Exemplare: 2 Berufsziel Steuerberater/Wirtschaftsprüfer Berufsziel Steuerberater/Wirtschaftsprüfer : Berufsexamina, Tätigkeitsbereiche, Perspektiven / Andrea Lauterbach... (Hrsg.) , überarb. Aufl. - Sternenfels : Verl. Wissenschaft&Praxis, S. : graph. Darst. ISBN Signatur:X 623 / 5,14 Blab, Daniel M.: Die Anwendung der International Public Sector Accounting Standards (IPSAS) als funktionales Element einer Neuordnung der öffentlichen Verwaltung Die Anwendung der International Public Sector Accounting Standards (IPSAS) als funktionales Element einer Neuordnung der öffentlichen Verwaltung : eine konzeptionelle und normative Analyse am Beispiel von Natur- und Kulturgütern / Daniel M. Blab Aufl. - Lohmar [u.a.] : Eul, XXV, 430 S. : graph. Darst. Zugl.: Regensburg, Univ., Diss., 2013 ISBN Signatur:M 51 / 189 Bleich, Dirk: Contingent convertible bonds and the stability of bank funding Contingent convertible bonds and the stability of bank funding : the case of partial writedown / Dirk Bleich. - Frankfurt am Main : Dt. Bundesbank, S. : graph. Darst. - (Discussion paper ; 2014, 28) Zsfassungen in dt. und engl. Sprache ISBN Signatur:P 655 / 65 Breidenbach, Karin: Jahresabschluss kompakt Jahresabschluss kompakt / Karin Breidenbach. - 3., vollst.überarb. und aktualiserte Aufl. - Berlin [u.a.] : de Gruyter Oldenbourg, XII, 130 S. : graph. Darst. - (Betriebswirtschaftslehre kompakt) ISBN Signatur:M 022 / 80,3 Comelli, Gerhard: Führung durch Motivation Führung durch Motivation : Mitarbeiter für die Ziele des Unternehmens gewinnen / von Gerhard Comelli und Lutz Rosenstiel und Friedemann W. Nerdinger. - 5., überarb. Aufl. - München : Vahlen, XII, 322 S. : graph. Darst. - (Management competence) ISBN Signatur:L 23 / 1041,5 Controlling und Big Data Controlling und Big Data : Anforderungen, Auswirkungen, Lösungen / Ronald Gleich... (Hrsg.) Aufl. - Freiburg [u.a.] : Haufe, S. : Ill., graph. Darst. ISBN Signatur:L 13 / 1083 Controlling und Big Data Controlling und Big Data : [Potenziale von Big Data für die Unternehmenssteuerung ; Einsatzmöglichkeiten für Planung und Reporting ; Data Scientist als neue Rolle im Controlling ; Big Date-Projekte erfolgreich planen und umsetzen ; Inklusive Online-Version] / Bd.-Hrsg.: Ronald Gleich. - Freiburg [u.a.] : Haufe, S. : Ill., graph. Darst.- ( Der Controlling-Berater ; 35) ISBN

3 Signatur:L 13 / 1084 CSR und Finance CSR und Finance : Beitrag und Rolle des CFO für eine Nachhaltige Unternehmensführung / Thomas Schulz... (Hrsg.). - Berlin [u.a.] : Springer Gabler, XXXII, 401 S. : Ill. - (Management-Reihe Corporate Social Responsibility) ISBN Signatur:L 34 / 269 David, Fred R.: Strategic management Strategic management : concepts and cases : a competitive advantage approach / Fred R. David ; Forest R. David ed., global ed. - Boston, Mass. [u.a.] : Pearson Education, S. : Ill., graph. Darst. - (Always learning) ISBN Signatur:L 12 / 699,15 Derhardt, Marc: Private vs.öffentliche kommunale Wasserversorgung in Deutschland Private vs.öffentliche kommunale Wasserversorgung in Deutschland / Marc Derhardt. - Bochum : RUFIS, S. : graph. Darst. - (Beiträge zur Ballungsraumforschung ; H. 13) Literaturangaben ISBN Signatur:P 628 / 13 Dettenrieder, Dominik: Hedge Accounting in Industrieunternehmen nach IFRS 9 Hedge Accounting in Industrieunternehmen nach IFRS 9 / Dominik Dettenrieder Aufl. - Lohmar [u.a.] : Eul, XXXI, 286 S.: graph. Darst. - (Reihe: Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung ; 48) Zugl.: Münster (Westfalen), Univ., Diss., 2013 u.d.t.: Dettenrieder, Dominik: Die bilanzielle Abbildung der Absicherung von Marktpreisrisiken eines Industrieunternehmens nach den Vorschriften des Hedge Accounting in IFRS 9 ISBN Signatur:M 255 / 227 Dinse, Hans-Christian: RegTrans RegTrans : regionale Transfereffekte verschiedener Hochschultypen (Abschlussbericht) / Hans-Christian Dinse,. - Bochum : RUFIS, S. : graph. Darst. - (Beiträge zur Ballungsraumforschung ; H. 14) Literaturangaben ISBN Signatur:A 628 / 14 Drummond, Harold Evan: Agricultural economics Agricultural economics / H. Evan Drummond ; John W. Goodwin ed., new internat. ed. - Harlow, Essex : Pearson, S. : Ill., graph. Darst. - (Pearson custom library : Agriculture) ISBN Signatur:Q 2 / 831,3 Erbschaft- und Schenkungsteuer, Bewertungsrecht Erbschaft- und Schenkungsteuer, Bewertungsrecht / von Harald Horschitz , vollst.überarb. Aufl. - Stuttgart : Schäffer-Poeschel, XXIX, 546 S. : graph. Darst. - (Finanz und Steuern ; 13) 17. Aufl. u.d.t.: Bewertungsrecht, Erbschaftsteuer, Grundsteuer ISBN Signatur:R 320 / 162,18

4 Erdmann, Mark-Ken: Supply Chain Performance Measurement Supply Chain Performance Measurement : operative und strategische Management- und Controllingansätze / Mark-Ken Erdmann Aufl. - Lohmar [u.a.] : Eul, XXVI, 360 S. : Ill., graph. Darst. - (Produktionswirtschaft und Industriebetriebslehre ; 11) Zugl.: Dortmund, Univ., Diss., 2002 ISBN Signatur:L 85 / 176,3 Erlei, Mathias: Neue Institutionenökonomik Neue Institutionenökonomik / Mathias Erlei ; Martin Leschke ; Dirk Sauerland. - 2., überarb. und erw. Aufl. - Stuttgart : Schäffer-Poeschel, XX, 591 S. : graph. Darst. Online-Ausg.: Erlei, Mathias: Neue Institutionenökonomik ISBN Signatur:W 02 / 4,2+4 Exner, Henning: Strommarktdesign im Zuge der Energiewende Strommarktdesign im Zuge der Energiewende : die Rolle von Kapazitätsmechanismen / Henning Exner. - Bochum : RUFIS, S. : graph. Darst. - (Beiträge zur Ballungsraumforschung ; H. 12) Literaturangaben ISBN Signatur:A 628 / 12 Führich, Ernst: Wirtschaftsprivatrecht Wirtschaftsprivatrecht : Bürgerliches Recht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht / von Ernst Führich , aktualisierte und überarb. Aufl. - München : Vahlen, XLII, 510 S. : graph. Darst. Erg. bildet: Führich, Ernst: Wirtschaftsprivatrecht in Fällen und Fragen ISBN Signatur:X 11 / 346,12 Fudenberg, Drew: Game theory Game theory / Drew Fudenberg ; Jean Tirole. - Cambridge, Mass. [u.a.] : MIT Press, XXIII, 579 S. : graph. Darst. Hier auch später erschienene, unveränderte Nachdrucke ISBN ISBN Signatur:F 1 / Fujita, Masahisa: Economics of agglomeration Economics of agglomeration : cities, industrial location, and globalization / Masahisa Fujita ; Jacques- François Thisse ed. - New York, NY : Cambridge Univ. Press, XIV, 528 S. : graph. Darst. ISBN ISBN Signatur:O 61 / 742,2 Gribel, Lena: Erfolgsfaktoren der Akzeptanz nachhaltiger Energietechnologien Erfolgsfaktoren der Akzeptanz nachhaltiger Energietechnologien / Lena Gribel ; Stefanie Regier Aufl. - Lohmar : Eul, XVI, 204 S. : Ill., graph. Darst. - (Marketing, IT und Social Media ; 9) ISBN Signatur:O 23 / 981 Haselmann, Rainer: Pro-cyclical capital regulation and lending Pro-cyclical capital regulation and lending / Markus Behn ; Rainer Haselmann ; Paul Wachtel. - Frankfurt am Main : Dt. Bundesbank, S. : graph. Darst. - (Discussion paper ; 2014,32) Zsfassungen in dt. und engl. ISBN Signatur:P 654 / 308

5 Hirdina, Ralph: Grundzüge des Arbeitsrechts Grundzüge des Arbeitsrechts / von Ralph Hirdina. - 4., aktualisierte und erg. Aufl. - München : Vahlen, XVIII, 300 S. - (Vahlens Lernbücher) ISBN Signatur:X 14 / 167,4 Hoffmann, Mathias: International capital flows, external assets and output volatility International capital flows, external assets and output volatility / Mathias Hoffmann, Michael Krause, Peter Tillmann. - Frankfurt am Main : Dt. Bundesbank, S. : graph. Darst. - (Discussion paper ; 2014, 30) Zsfassungen in dt. und engl. Sprache ISBN Signatur:S 23 / 241 Holmström, Bengt: Inside and outside liquidity Inside and outside liquidity / Bengt Holmström and Jean Tirole paperback ed. - Cambridge, Mass. [u.a.] : MIT Press, VIII, 254 S. : graph. Darst. ISBN Signatur:P 48 / 1088 Huber, Robert: Nachhaltigkeitsorientierte Anreizsysteme Nachhaltigkeitsorientierte Anreizsysteme : eine empirische Analyse zu Gestaltung und Verhaltenswirkungen / Robert Huber Aufl. - Lohmar [u.a.] : Eul, XVIII, 213 S. : graph. Darst. - (Controlling ; 22) Zugl.: München, Univ. der Bundeswehr, Diss., 2014 ISBN Signatur:L 73 / 1091 Kühl, Michael: Bank capital, the state contingency of banks'assets and its role for the transmission of shocks Bank capital, the state contingency of banks'assets and its role for the transmission of shocks / Michael Kühl. - Frankfurt am Main : Dt. Bundesbank, S. : graph. Darst. - (Discussion paper ; 2014, 25) Zsfassungen in dt. und engl. Sprache ISBN Signatur:P 46 / 291 Küpper, Hans-Ulrich: Unternehmensethik Unternehmensethik : Hintergründe, Konzepte, Anwendungsbereiche / Hans-Ulrich Küpper. - 2., überarb. und erw. Aufl. - Stuttgart : Schäffer-Poeschel, XXIII, 438 S. : graph. Darst. ISBN Signatur:L 03 / 329,2 Kablau, Anke: Wie wirkt sich das Niedrigzinsumfeld auf die Solvabilität der deutschen Lebensversicherer aus? Wie wirkt sich das Niedrigzinsumfeld auf die Solvabilität der deutschen Lebensversicherer aus? / Anke Kablau ; Matthias Weiß. - Frankfurt am Main : Dt. Bundesbank, S. : graph. Darst. - (Discussion paper ; 2014, 27) Zsfassungen in dt. und engl. Sprache ISBN Signatur:Q 9 / 385 Kempkes, Gerhard: A one-off wealth levy? A one-off wealth levy? : Assessing the pros, the cons and the importance of credibility / Gerhard Kempkes ; Nikolai Stähler. - Frankfurt am Main : Dt. Bundesbank, S. : graph. Darst. - (Discussion paper ; 2014, 29) Zsfassungen in dt. und engl. Sprache ISBN Signatur:R 11 / 381

6 Kollmann, Tobias: E-Entrepreneurship E-Entrepreneurship : Grundlagen der Unternehmensgründung in der Net Economy / Tobias Kollmann. - 5., überarb. und erw. Aufl. - Wiesbaden : Springer Gabler, XXV, 633 S. : Ill., graph. Darst. - (Lehrbuch) ISBN ISBN Signatur:G 67 / 244,5 Kreditwirtschaftlich wichtige Vorhaben der EU Kreditwirtschaftlich wichtige Vorhaben der EU / Hrsg.: BundesverbandÖffentlicher Banken Deutschlands ; Red.: Boris Bartels , überarb. Aufl., Stand: 1. September Berlin : Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, S. Signatur:P 612 / 63,22 Lanier, Jaron: Wem gehört die Zukunft? Wem gehört die Zukunft? : Du bist nicht der Kunde der Internetkonzerne, du bist ihr Produkt / Jaron Lanier Aufl. - Hamburg : Hoffmann und Campe, S. : graph. Darst. Aus dem Engl. übers. ISBN Signatur:G 03 / 141 Lehmann, Kai: Managementprognosen und Analystenschätzungen Managementprognosen und Analystenschätzungen : empirische Untersuchung zum Prognoseverhalten von Unternehmen und Finanzanalysten / Kai Lehmann. - Frankfurt am Main [u.a.] : PL Academic Research, XXX, 343 S. : graph. Darst. - (Betriebswirtschaftliche Forschung im Rechnungswesen ; 14) Zugl.: Bochum, Univ.,, Diss., 2014 ISBN Signatur:M 27 / Lehmann, Kai: Managementprognosen und Analystenschätzungen Managementprognosen und Analystenschätzungen : empirische Untersuchung zum Prognoseverhalten von Unternehmen und Finanzanalysten / Kai Lehmann. - Frankfurt am Main [u.a.] : PL Academic Research, XXX, 343 S. : graph. Darst. - (Betriebswirtschaftliche Forschung im Rechnungswesen ; 14) Zugl.: Bochum, Univ.,, Diss., 2014 ISBN Signatur:M 27 / Lehmann, Kai: Managementprognosen und Analystenschätzungen Managementprognosen und Analystenschätzungen : empirische Untersuchung zum Prognoseverhalten von Unternehmen und Finanzanalysten / Kai Lehmann. - Frankfurt am Main [u.a.] : PL Academic Research, XXX, 343 S. : graph. Darst. - (Betriebswirtschaftliche Forschung im Rechnungswesen ; 14) Zugl.: Bochum, Univ.,, Diss., 2014 ISBN Signatur:M 27 / Lehmann, Kai: Managementprognosen und Analystenschätzungen Managementprognosen und Analystenschätzungen : empirische Untersuchung zum Prognoseverhalten von Unternehmen und Finanzanalysten / Kai Lehmann. - Frankfurt am Main [u.a.] : PL Academic Research, XXX, 343 S. : graph. Darst. - (Betriebswirtschaftliche Forschung im Rechnungswesen ; 14) Zugl.: Bochum, Univ.,, Diss., 2014 ISBN Signatur:M 27 / Loßagk, Sven: Die Bewertung nicht börsennotierter Unternehmen Die Bewertung nicht börsennotierter Unternehmen : eine empirische Untersuchung zur Erklärung des systematischen Risikos mittels rechnungswesenbasierter Daten / Sven Loßagk Aufl. - Lohmar [u.a.] : Eul, XXVI, 308 S. : graph. Darst. - (Finanzierung, Kapitalmarkt und Banken ; 90)

7 Zugl.: Dresden, Techn. Univ., Diss., 2013 ISBN Signatur:L 5 / 424 Malaket, Alexander R.: Financing trade and international supply chains Financing trade and international supply chains : commerce across borders, finance across frontiers / Alexander R. Malaket. - Farnham [u.a.] : Gower, XVIII, 291 S. : graph. Darst. ISBN Signatur:S 23 / 240 Meffert, Heribert: Marketing Marketing : Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung ; Konzepte, Instrumente, Praxisbeispiele / Heribert Meffert ; Christoph Burmann ; Manfred Kirchgeorg , überarb. und aktualisierte Aufl. - Wiesbaden : Springer Gabler, XXIV, 886 S. : Ill., graph. Darst. - (Meffert Marketing Edition) (Lehrbuch) Erg. bildet: Meffert, Heribert: Marketing-Arbeitsbuch ISBN Signatur:L 906 / 79,12 Anzahl neuer Exemplare: 2 Meine, Christian: Essays in financial econometrics Essays in financial econometrics : the case of credit default swaps / vorgelegt von Christian Meine. - Bochum, Bl. : graph. Darst. Kumulative Dissertation, bestehend aus vier Beiträgen. - Beitr. in engl., Einleitung in dt. - Bochum, Univ., Diss., 2014 Signatur:A 65 / 840 Michel, Dirk: Die Unabhängigkeit des Abschlussprüfers Die Unabhängigkeit des Abschlussprüfers : ein Vergleich der Regelungen des Handelsgesetzbuches sowie berufsrechtlicher Normen mit den europarechtlichen Vorgaben und den Regelungen des US-amerikanischen Sarbanes-Oxley Act / von Dirk Michel. - Berlin : Duncker&Humblot, S. : graph. Darst. - (Schriften zum interationalen Recht ; 195) Zugl.: Köln, Univ., Diss., 2013 ISBN ISBN Signatur:M 41 / 600 Niehus, Ulrich: Die Besteuerung der Kapitalgesellschaften Die Besteuerung der Kapitalgesellschaften / Ulrich Niehus ; Helmuth Wilke. - 4., überarb. und aktualisierte Aufl., [Rechtsstand: ]. - Stuttgart : Schäffer-Poeschel, XX, 408 S. : graph. Darst. ISBN Signatur:R 321 / 422,4 Nink, Marco: Engagement Index Engagement Index : die neuesten Daten und Erkenntnisse aus 13 Jahren Gallup-Studie / Marco Nink Aufl. - München : Redline-Verl., S. : Ill., zahlr. graph. Darst., Kt. ISBN Signatur:L 71 / 471 Pfuhl, Andreas: Steuerorientierte Rechtsformplanung mittels Thesaurierungsbegünstigung und Abgeltungsteuer Steuerorientierte Rechtsformplanung mittels Thesaurierungsbegünstigung und Abgeltungsteuer : Steuerwirkung, Steuerplanung, Steuergestaltung / Andreas Pfuhl Aufl. - Lohmar [u.a.] : Eul, XXXIX, 465 S. : Ill., graph. Darst. - (Steuer, Wirtschaft und Recht ; 342) Zugl.: Freiburg (Breisgau), Univ., Diss., 2013 ISBN Signatur:R 316 / 263

8 Polster, Werner: Die Krise der europäischen Währungsunion Die Krise der europäischen Währungsunion : eine ordnungspolitische Analyse / Werner Polster. - Marburg : Metropolis, S. : graph. Darst. ISBN Signatur:P 543 / 382 Praxishandbuch Soziale Medien in deröffentlichen Verwaltung Praxishandbuch Soziale Medien in deröffentlichen Verwaltung / Ines Mergel. - Wiesbaden : Springer VS, S. : Ill., graph. Darst. ISBN Signatur:G 82 / 53 Rao, P. M.: Strategies for high-tech firms Strategies for high-tech firms : marketing, economic, and legal issues / P.M. Rao ; Joseph A. Klein. - Armonk, NY [u.a.] : Sharpe, XI, 236 S. : graph. Darst. Includes bibliographical references and index ISBN ISBN Signatur:L 12 / 700 Rechnungslegung der Kreditinstitute Rechnungslegung der Kreditinstitute : Kommentar zum deutschen Bilanzrecht unter Berücksichtigung von IAS/IFRS / Jürgen Krumnow... (Hrsg.). - 2., überarb. und erw. Aufl. - Stuttgart : Schäffer- Poeschel, XXXII, 1838 S. : graph. Darst. ISBN Signatur:P 662 / 29,2+2 Rechnungslegung, Prüfung und Unternehmensbewertung Rechnungslegung, Prüfung und Unternehmensbewertung : Festschrift zum 65. Geburtstag von Professor Dr. Dr. h.c. Wolfgang Ballwieser / Michael Dobler... (Hrsg.). - Stuttgart : Schäffer-Poeschel, XIV, 956 S. : Ill., graph. Darst. ISBN Signatur:M 04 / 190 Ries, Eric: Lean Startup Lean Startup : schnell, risikolos und erfolgreich Unternehmen gründen / Eric Ries. - 3., aktualisierte u. überarb. Neuaufl. - München : REDLINE, S. : graph. Darst. ISBN ISBN Signatur:L 11 / 1464,3 Robbins, Stephen P.: Management Management : Grundlagen der Unternehmensführung ; [inklusive Onlinematerialien: Exkurse, Fälle, Praxis-Interviews und Glossar] / Stephen P. Robbins ; Mary Coulter ; Ingo Fischer , aktualisierte Aufl., [1. dt. Ausg.]. - Hallbergmoos : Pearson, S. : Ill., graph. Darst. - (Always learning) (wi, Wirtschaft) Aus dem Engl. übers. ISBN Signatur:L 02 / 316,12 Rusnjak, Andreas: Entrepreneurial business modeling Entrepreneurial business modeling : Definitionen, Vorgehensmodell, Framework, Werkzeuge, Perspektiven / Andreas Rusnjak. - Wiesbaden : Springer Gabler, S. : Ill., graph. Darst. ISBN Signatur:L 11 / 1463

9 Scharnagl, Michael: Inflation, deflation, and uncertainty Inflation, deflation, and uncertainty : what drives euro area option-implied inflation expectations and are they still anchored in the sovereign debt crisis? / Michael Scharnagl ; Jelena Stapf. - Frankfurt am Main : Dt. Bundesbank, S. : graph. Darst. - (Discussion paper ; 2014, 24) Zsfassungen in dt. und engl. Sprache ISBN Signatur:P 44 / 525 Schumacher, Christian: MIDAS and bridge equations MIDAS and bridge equations / Christian Schumacher. - Frankfurt am Main : Dt. Bundesbank, S. : graph. Darst. - (Discussion paper ; 2014, 26) Zsfassungen in dt. und engl. Sprache ISBN Signatur:N 32 / 285 Schumacher, Peter: Die Organschaft im Steuerrecht Die Organschaft im Steuerrecht : mit Fallbeispielen / von Peter Schumacher. - 2., völlig neu bearb. und wesentl. erw. Aufl. - Berlin : E. Schmidt, S. : graph. Darst. - (Steuerrecht und Steuerberatung ; 50) ISBN Signatur:R 321 / 466,2 Shareholder-Value-Orientierung bei Unternehmenssteuerung, Anreizgestaltung, Leistungsmessung und Rechnungslegung Shareholder-Value-Orientierung bei Unternehmenssteuerung, Anreizgestaltung, Leistungsmessung und Rechnungslegung : Tagung des Ausschusses Unternehmensrechnung im Verein für Socialpolitik am 30. April und 1. Mai 2004 in München / hrsg. von Wolfgang Ballwieser. - Düsseldorf [u.a.] : Verl.-Gruppe Handelsblatt, V, 172 S. : graph. Darst. - (Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung : Sonderheft ; 51) ISBN Signatur:L 04 / Shepsle, Kenneth A.: Analyzing politics Analyzing politics : rationality, behavior, and institutions / Kenneth A. Shepsle ed. - New York, NY [u.a.] : Norton, X, 548 S. : graph. Darst. - ( The new institutionalism in American politics series) ISBN Signatur:W 04 / 109,2 Stobbe, Thomas: Steuern kompakt - Klausuren Steuern kompakt - Klausuren / Thomas Stobbe. - 2.,überarb. und erw. Aufl. - Sternenfels : Ver. Wiss.&Praxis, S. Erg. bildet: Stobbe, Thomas: Steuern kompakt ISBN Signatur:R 02 / 146,2 Tempelmeier, Horst: Bestandsmanagement in supply chains Bestandsmanagement in supply chains / Horst Tempelmeier. - 4., erw. und verb. Aufl. - Norderstedt : Books on Demand, XI, 345 S. : graph. Darst. ISBN Signatur:L 85 / 294,4 Verbeek, Marno: ModerneÖkonometrie ModerneÖkonometrie / Marno Verbeek Aufl. - Weinheim : Wiley-VCH, S. : graph. Darst. Aus dem Engl. übers. ISBN Signatur:E 61 / 237 Anzahl neuer Exemplare: 2

10 0 Verkürzung des WP-Examens nach 8a und 13b WPO Verkürzung des WP-Examens nach 8a und 13b WPO : fachliche Voraussetzungen, Profile anerkannter Hochschulen, AuditXcellence Program, Pforzheimer FORUM / Detlef Jürgen Brauner (Hrsg.). - 5., überarb. u. erw. Aufl. - Sternenfels : Verl. Wissenschaft&Praxis, S. : Ill., graph. Darst. ISBN Signatur:X 623 / 82,5 Verkürzung des WP-Examens nach 8a und 13b WPO Verkürzung des WP-Examens nach 8a und 13b WPO : fachliche Voraussetzungen, Profile anerkannter Hochschulen, AuditXcellence Program, Pforzheimer FORUM / Detlef Jürgen Brauner (Hrsg.). - 5., überarb. u. erw. Aufl. - Sternenfels : Verl. Wissenschaft&Praxis, S. : Ill., graph. Darst. ISBN Signatur:X 623 / 82,5 Vit, Gregory B.: The risk in risk management The risk in risk management : financial organizations&the problem of conformity / Gregory B. Vit. - New York, NY [u.a.] : Routledge, X, 141 S. : graph. Darst. ISBN ISBN Signatur:L 12 / 701 Warmer, Christoph: Mission: Startup Mission: Startup : Gründer in Deutschland schildern ihren Weg von der Idee zum Unternehmen / Christoph Warmer ; Sören Weber. - Wiesbaden : Springer Fachmedien, S. : Ill., graph. Darst. ISBN Signatur:L 18 / 219 Wewel, Max-Christoph: Statistik im Bachelor-Studium der BWL und VWL Statistik im Bachelor-Studium der BWL und VWL : Methoden, Anwendungen, Interpretation ; mit herausnehmbarer Formelsammlung / Max C. Wewel. - 3., erw. Aufl. - Hallbergmoos : Pearson, S. : graph. Darst. + 1 Beil. (Formelsammlung (44 S.). - (Always learning) (Wi, Wirtschaft) ISBN Signatur:E 021 / 258,3 Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften 2015 Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften 2015 : Fakten und Informationen für Berufseinsteiger und Young Professionals / Detlef Jürgen Brauner (Hrsg.) , überarb. u. erw. Aufl. - Sternenfels : Verl. Wissenschaft&Praxis, S. : Ill., graph. Darst. ISBN Signatur:X 623 / 7,12

Neuerwerbungen für den Zeitraum 01.09.2013-30.09.2013. Fakultätsbibliothek Wirtschaftswissenschaft

Neuerwerbungen für den Zeitraum 01.09.2013-30.09.2013. Fakultätsbibliothek Wirtschaftswissenschaft 1 von 7 17.10.2013 13:53 Neuerwerbungen für den Zeitraum 01.09.2013-30.09.2013 Fakultätsbibliothek Wirtschaftswissenschaft 1778667: Performance measurement in langfristigen Prinzipal-Agenten-Beziehungen

Mehr

Anhang 1.3: Minor Bankbetriebslehre (24 LP) Prüfungs - form KL 6 24

Anhang 1.3: Minor Bankbetriebslehre (24 LP) Prüfungs - form KL 6 24 Anhang 1: Nebenfach Betriebswirtschaftslehre 24 Anhang 1.1: Minor Accounting (24 ) Betriebswirtschaftliche Steuerlehre I Betriebswirtschaftliche Steuerlehre II International Taxation Internationale Rechnungslegung

Mehr

Bachelor of Science. Business Administration

Bachelor of Science. Business Administration Bachelor of Science Business Administration Media and Technology Abbildung der Studiengangstrukturen PO 2015 Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um vorläufige Übersichten der Studienstruktur handelt,

Mehr

Vorstellung des Schwerpunktes 1: FACT

Vorstellung des Schwerpunktes 1: FACT Vorstellung des Schwerpunktes 1: FACT Prof. Dr. Christian Klein Fachgebiet für BWL, insbes. Unternehmensfinanzierung Prof. Dr. Christian Klein Schwerpunkte des Studienganges Wirtschaftswissenschaften Bachelorstudiengang

Mehr

Anhänge zum. Studienplan zum Studiengang. Master of Arts in Business and Law. Universität Bern. vom 1. August 2010

Anhänge zum. Studienplan zum Studiengang. Master of Arts in Business and Law. Universität Bern. vom 1. August 2010 Anhänge zum Studienplan zum Studiengang Master of Arts in Business and Law Universität Bern vom 1. August 2010 Anhang 1: Zugangsvoraussetzungen für Studierende mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Bachelor

Mehr

1 von 8 07.05.2015 07:39

1 von 8 07.05.2015 07:39 1 Neuerwerbungen für den Zeitraum 01.04.2015-30.04.2015 Fakultätsbibliothek Wirtschaftswissenschaft A guide to the project management body of knowledge A guide to the project management body of knowledge

Mehr

Master of Science Business Administration

Master of Science Business Administration Master of Science Business Administration Abbildung der Studiengangstrukturen PO 2015 Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um vorläufige Übersichten der Studienstruktur handelt, die das WiSo-Studienberatungszentrum

Mehr

Master of Science Business Administration

Master of Science Business Administration Master of Science Business Administration Marketing Abbildung der Studiengangstrukturen PO 2015 Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um vorläufige Übersichten der Studienstruktur handelt, die das WiSo-Studienberatungszentrum

Mehr

Zugangswege zum Beruf des Wirtschaftsprüfers

Zugangswege zum Beruf des Wirtschaftsprüfers Zugangswege zum Beruf des Wirtschaftsprüfers Viele Wege führen zum Ziel. Ein wirtschaftswissenschaftliches Studium ist normalerweise der erste Schritt für alle, die den Beruf des Wirtschaftsprüfers anstreben.

Mehr

Deutsch-Französisches Management

Deutsch-Französisches Management Studienplan für den Master-Studiengang Deutsch-Französisches Management 2014/15 Änderungen vorbehalten Modulgruppe A: Interkultureller Bereich (24 LP) A.1 Wirtschaftssprachen (max. 8 LP) Englisch Business

Mehr

Stand: 19.06.2015. Datum Uhrzeit Modulnummer Modulname Recht 2: Wirtschaftsrecht: Grundlagen des Bürgerlichen Rechts und Handelsrecht.

Stand: 19.06.2015. Datum Uhrzeit Modulnummer Modulname Recht 2: Wirtschaftsrecht: Grundlagen des Bürgerlichen Rechts und Handelsrecht. Datum Uhrzeit Modulnummer Modulname Recht 2: Wirtschaftsrecht: Grundlagen des Bürgerlichen Rechts und 1420 Handelsrecht 5501-090 Recht I: Zivilrecht I 5501-140 Recht 2: Wirtschaftsrecht 5510-080 Recht

Mehr

Neuerwerbungen im 3. und 4. Quartal 2010

Neuerwerbungen im 3. und 4. Quartal 2010 Neuerwerbungen im 3. und 4. Quartal 2010 Balzert, Helmut Java: Objektorientiert programmieren : vom objektorientierten Analysemodell bis zum objektorientierten Programm/ Helmut Balzert 2. Aufl. Herdecke

Mehr

ATF Accounting, Taxes, Finance. Vorstellung des Profils im Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften

ATF Accounting, Taxes, Finance. Vorstellung des Profils im Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften ATF Accounting, Taxes, Finance Vorstellung des Profils im Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften Prof. Dr. Matthias Amen Universität Bielefeld, Oktober 2014 Geistes-, Sozial-, Technik- und Naturwissenschaften

Mehr

Kurzportrait. DekaBank-Stiftungslehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzcontrolling. Professor Dr.

Kurzportrait. DekaBank-Stiftungslehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzcontrolling. Professor Dr. Kurzportrait DekaBank-Stiftungslehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzcontrolling Professor Dr. Niklas Wagner Übersicht Lehre, Forschung und Praxis Einblick in das Lehrprogramm Aktuelle

Mehr

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium Der Lehrgangsleiter legt für den Vizerektor für Lehre gemäß 24 Abs 5 ivm 22 Abs 1 der Satzung

Mehr

Seminar Aktuelle Fragen des Rechnungswesens und der Finanzwirtschaft im WS 2015/16

Seminar Aktuelle Fragen des Rechnungswesens und der Finanzwirtschaft im WS 2015/16 Prof. Dr. Alois Paul Knobloch Lehrstuhl für BWL, insb. Rechnungswesen und Finanzwirtschaft Saarbrücken, den 02. Juli 2015 Seminar Aktuelle Fragen des Rechnungswesens und der Finanzwirtschaft im WS 2015/16

Mehr

Vorläufiger Prüfungsplan für das Wintersemester 2015/2016

Vorläufiger Prüfungsplan für das Wintersemester 2015/2016 Allgemeiner Hinweis: Dieser Plan ist vorläufig, unverbindlich und betrifft nur die schriftlichen Prüfungen. Den verbindlichen Prüfungsplan inkl. mündlicher Prüfungen mit Prüfungsdatum, -zeit und -ort finden

Mehr

Leiter des Fachgebiets International Accounting am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der

Leiter des Fachgebiets International Accounting am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Lebenslauf Persönliche Daten Prof. Dr. Andreas Scholze Universität Osnabrück Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Fachgebiet International Accounting Rolandstraße 8 49078 Osnabrück Telefon: E Mail: Website:

Mehr

Neuerwerbungen Wiwi-SB /Januar 2011

Neuerwerbungen Wiwi-SB /Januar 2011 Neuerwerbungen Wiwi-SB /Januar Standort Wiwi-SB Abt. BWL AC-417:5 I Lehrstuhlprofile : Studienorte ; Bd.1: BWLAC A - K AC-417:5 II Lehrstuhlprofile ; Studienorte, Bd.2: BWLAC L - Z BA-2-2105 Dietl, Helmut

Mehr

Meldefristen sind Ausschlussfristen!

Meldefristen sind Ausschlussfristen! für beide Prüfungsabschnitte vom 05.01.2015-26.01.2015 bzw. gesonderte Fristen für einzelne Prüfungen PRÜFUNGSZEITRAUM WINTERSEMESTER 2014/15 für den 1. und 2. Prüfungsabschnitt vom 05.01.2015-26.01.2015

Mehr

Vertiefung Accounting, Finance, Taxation

Vertiefung Accounting, Finance, Taxation Institut für Unternehmensrechnung, Finanzierung und Besteuerung IUFB Geschäftsführender Direktor: Prof. Dr. Frank Schuhmacher IUFB Master BWL Vertiefung Accounting, Finance, Taxation 1 Institut für Unternehmensrechnung,

Mehr

Informationsveranstaltung zum Master-Studiengang Finanzen, Rechnungswesen und Steuern. Prof. Dr. Jan Muntermann Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Informationsveranstaltung zum Master-Studiengang Finanzen, Rechnungswesen und Steuern. Prof. Dr. Jan Muntermann Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Informationsveranstaltung zum Master-Studiengang Finanzen, Rechnungswesen und Steuern Prof. Dr. Jan Muntermann Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Göttingen, 21.10.2013 Profil des Studiengangs wissenschaftlich

Mehr

Studienleitfaden Sommersemester 2015 für das Wahlpflichtfach Internationale Rechnungslegung (IFRS)

Studienleitfaden Sommersemester 2015 für das Wahlpflichtfach Internationale Rechnungslegung (IFRS) 2 Studienleitfaden Sommersemester 2015 für das Wahlpflichtfach Internationale Rechnungslegung (IFRS) Inhaltsverzeichnis Seite Abfolge der Lehrveranstaltungen 3 Literaturempfehlung/Softwareempfehlung 5

Mehr

Department of Department of Department of. Technology and Operations Management. Department of Managerial Economics

Department of Department of Department of. Technology and Operations Management. Department of Managerial Economics Die organisatorische Verteilung Struktur nach der Studiengängen Mercator School of Department of Department of Department of Accounting and Finance Technology and Operations and Marketing Accounting and

Mehr

Integrierte Einführung Betriebswirtschaftslehre

Integrierte Einführung Betriebswirtschaftslehre Integrierte Einführung Betriebswirtschaftslehre Wintersemester 2012/13 Universitätsring 15 54296 Trier Telefon 0651/201-2648 Fax 0651/201-3859 wpc@uni-trier.de http://www.wpc.uni-trier.de 2 Agenda 1. Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Trainingsbrief 1.02. Kundenbeziehungsmanagement. Null-Fehler-Kultur Erfolg durch Beschwerden Markterfolg sichern. Christian R Dickmann

Trainingsbrief 1.02. Kundenbeziehungsmanagement. Null-Fehler-Kultur Erfolg durch Beschwerden Markterfolg sichern. Christian R Dickmann Trainingsbrief 1.02 Kundenbeziehungsmanagement Null-Fehler-Kultur Erfolg durch Beschwerden Markterfolg sichern Christian R Dickmann Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1.1 Inhaltsangabe 1.2 Ablauf 1.3 Trainer

Mehr

Veranstaltungsplanung im Hohenheimer Management-Master, Stand 10/2014

Veranstaltungsplanung im Hohenheimer Management-Master, Stand 10/2014 Veranstaltungsplanung im Hohenheimer -Master, Stand 10/2014 Inhalt Allgemeine Hinweise zur Veranstaltungsübersicht... I Grundlegender Masterbereich (gültig ab Jahrgang 2012)... 1 Advanced Topics of Health

Mehr

Bachelor-Studiengang RSW-Accounting & Controlling

Bachelor-Studiengang RSW-Accounting & Controlling Bachelor-Studiengang RSW-Accounting & Controlling Kontaktdaten: Prof. Dr. Klaus Hahn, Steuerberater Studiengangsleiter Rechnungswesen Steuern Wirtschaftsrecht (RSW) Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart

Mehr

Trainingsbrief 1.01. Kundenbeziehungsmanagement. Kundenzufriedenheit aufbauen Kundenbindung erreichen Markterfolg sichern. Christian R Dickmann

Trainingsbrief 1.01. Kundenbeziehungsmanagement. Kundenzufriedenheit aufbauen Kundenbindung erreichen Markterfolg sichern. Christian R Dickmann Trainingsbrief 1.01 Kundenbeziehungsmanagement Kundenzufriedenheit aufbauen Kundenbindung erreichen Markterfolg sichern Christian R Dickmann Inhaltsverzeichnis Vorwort 1 Einleitung 1.1 Inhaltsangabe 1.2

Mehr

Finance, Auditing, Controlling, Taxation. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Studienbereich FACT im Bachelor Wirtschaftswissenschaften

Finance, Auditing, Controlling, Taxation. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Studienbereich FACT im Bachelor Wirtschaftswissenschaften Finance, Auditing, Controlling, Taxation Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Studienbereich FACT im Bachelor Wirtschaftswissenschaften Stand: 26. November 2013 Gliederung a. Beteiligte Lehrstühle

Mehr

Studiengänge nach 13b WPO

Studiengänge nach 13b WPO www.wpk.de/nachwuchs/examen/hochschulen/#c1826 Studiengänge nach 13b WPO Stand: 1. April 2015 Hinweise Die nachfolgende Liste gibt einen Überblick über die Hochschulen, denen die Prüfungsstelle bestätigt

Mehr

Veröffentlichungen. - Neue MaRisk stärken Compliance und Risikomanagement, Gastkommentar in RisikoManager 02/2013, S. 2.

Veröffentlichungen. - Neue MaRisk stärken Compliance und Risikomanagement, Gastkommentar in RisikoManager 02/2013, S. 2. Prof. Dr. Niels Olaf Angermüller Veröffentlichungen - Länderrisiken unter Basel III Finanzkrise ohne Konsequenzen?, erscheint demnächst in Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen (zusammen mit Thomas Ramke).

Mehr

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Mannheim

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Mannheim Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Mannheim Informationen für Master-Studenten Taxation at the University of Mannheim Information for International Students (p.8) Ihre Vorteile Allgemein:

Mehr

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium Der Lehrgangsleiter des Professional MBA-Studiums legt gemäß 20h ivm 24 Abs 2 Z 1 der Satzung

Mehr

Master of Science Finance, Auditing, Controlling, Taxation

Master of Science Finance, Auditing, Controlling, Taxation Master of Science Finance, Auditing, Controlling, Taxation Informationsveranstaltung für Bachelorstudierende 15.12.2014 Lehrstühle und Professuren Finanzierung und Banken Versicherungswirtschaft und Risikomanagement

Mehr

Vorläufiger Prüfungsplan für das Wintersemester 2014/2015

Vorläufiger Prüfungsplan für das Wintersemester 2014/2015 Allgemeiner Hinweis: Dieser Plan ist vorläufig und unverbindlich. Den verbindlichen Prüfungsplan mit Prüfungsdatum, -zeit und -ort finden Sie auf der Homepage des ZPA. Grün hinterlegte Felder stellen Verlegungen

Mehr

zuständiger Lehrstuhl Tag Datum Uhrzeit Klausur

zuständiger Lehrstuhl Tag Datum Uhrzeit Klausur 1 21.07. 08.30 Uhr Mathematik für Ökonomen I (2-stündig) Mathematik Krätschmer Econometrics for MA Students Quant Meth/VWL Seidel Investitions- und Finanzierungstheorie Banken Rolfes 11.00 Uhr Mathematik

Mehr

Employment Law. Business Taxation. Volkswirtschaftslehre und Volkswirtschaftspolitik. Economic Theory and Policy

Employment Law. Business Taxation. Volkswirtschaftslehre und Volkswirtschaftspolitik. Economic Theory and Policy Betriebswirtschaftslehre (BWL) Business Studies Pflichtfächer Compulsory Subjects Betriebsstatistik Buchführung und Bilanzierung Datenverarbeitung Finanz- und Investitionswirtschaft Französisch Grundlagen

Mehr

Meldefristen sind Ausschlussfristen!

Meldefristen sind Ausschlussfristen! und Informationen - vom 02.01.2014-27.01.2014 PRÜFUNGSZEITRAUM WINTERSEMESTER 2013/14 für den 1. und 2. Prüfungsabschnitt vom 02.01.2014-27.01.2014 (Prüfungen, die bereits vor Ablauf der Anmeldefrist stattfinden,

Mehr

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium Die Vizerektorin für Lehre legt gemäß 22 Abs 1 der Satzung der Wirtschaftsuniversität Wien ivm

Mehr

Lehr- und Vortragstätigkeiten

Lehr- und Vortragstätigkeiten Lebenslauf Dr. Kai C. Andrejewski Berufliche Laufbahn 10/2007- KPMG Audit France SAS, Paris Verantwortlicher Leadpartner Airbus Leiter des International German Desk in Paris 10/2005-9/2007 KPMG Deutsche

Mehr

Meldefristen sind Ausschlussfristen!

Meldefristen sind Ausschlussfristen! und Informationen - vom 21.05.2013-24.06.2013 PRÜFUNGSZEITRAUM SOMMERSEMESTER 2013 für den 1. und 2. sabschnitt vom 21.05.2013-24.06.2013 (en, die ggf. vor Ablauf der Anmeldefrist stattfinden, haben gesonderte

Mehr

Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen

Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen Matthias Fischer (Hrsg.) Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen GABIER I Inhaltsverzeichnis Horst Köhler Geleitwort V Matthias Fischer Vorwort Der Herausgeber Die Autoren VII XI XIII Einleitung

Mehr

Zuordnung der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2002

Zuordnung der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2002 Zuordnung der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2002 BWL, insbes. Controlling Luhmer Unternehmensplanung und kontrolle 1398 2 Vorlesung Unternehmensrechnung/Controlling Luhmer Controlling I 1400 2

Mehr

RZ Karlsruhe. RZ Hannover. RZ Hamburg. Herford. Krefeld

RZ Karlsruhe. RZ Hannover. RZ Hamburg. Herford. Krefeld Mentorielle Betreuung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft FernUni WS 2015 (Stand: 29.09.2015) = in diesen Regional- und Studienzentren wird voraussichtlich mentorielle Betreuung des betreffenden Moduls/Fachs

Mehr

Inhaltsverzeichnis. A. Strategie und Strukturen 1

Inhaltsverzeichnis. A. Strategie und Strukturen 1 A. Strategie und Strukturen 1 1. Systeme und Entwicklungsprozesse im europäischen Bankenmarkt... 1 Thomas R. Fischer Rentabilitätsgefälle und Strukturunterschiede im europäischen Bankenmarkt 13 Hans-Hermann

Mehr

1 von 15 03.11.2014 14:14

1 von 15 03.11.2014 14:14 1 Neuerwerbungen für den Zeitraum 01.10.2014-31.10.2014 Fakultätsbibliothek Wirtschaftswissenschaft Der Jahresabschluss Der Jahresabschluss : nationale und internationale Rechtsvorschriften, Analyse und

Mehr

Master of Science. Business Administration

Master of Science. Business Administration Master of cience Business Administration Accounting Abbildung der tudiengangstrukturen PO 2015 Bitte beachten ie, dass es sich hierbei um vorläufige Übersichten der tudienstruktur handelt, die das Wio-tudienberatungszentrum

Mehr

Klassiker zum Thema Dynamische Kompetenzen und Geschäftsbeziehungen

Klassiker zum Thema Dynamische Kompetenzen und Geschäftsbeziehungen Bezeichnung der Lehrveranstaltung: deutscher und englischer Titel Readings in Dynamic Capabilities and Relationships Klassiker zum Thema Dynamische Kompetenzen und Geschäftsbeziehungen Häufigkeit des Angebots

Mehr

Jahresverzeichnis PDF

Jahresverzeichnis PDF Verlag Jahresverzeichnis/ VolumeList Jahresverzeichnis PDF Bibliothek (Hardcopy) von bis von bis von bis Betriebswirt (Der Betriebswirt) Deutscher Betriebswirte Verlag 2006 2013 2000 2013 Controlling Beck

Mehr

A Studienablaufplan insgesamt

A Studienablaufplan insgesamt A Studienablaufplan insgesamt 1. Semester 2. Semester 6 Pflichtmodule (30 ECTS) 6 Wahlpflichtmodule (30 ECTS) 120 ECTS Grand Ecrit: Strategieprojekt (5 ECTS) Sésame: Beratungsprojekt mit Unternehmensbezug

Mehr

zuständiger Lehrstuhl Prüfer 1 17. Feb 10.00 Uhr Mathematik für Ökonomen I Mathematik s.aushang BWL Krätschmer

zuständiger Lehrstuhl Prüfer 1 17. Feb 10.00 Uhr Mathematik für Ökonomen I Mathematik s.aushang BWL Krätschmer 1 17. Feb 10.00 Uhr Mathematik für Ökonomen I Mathematik s.aushang BWL Krätschmer 12.30 Uhr Mathematik für Ökonomen II Mathematik Krätschmer Einführung in die chinesische Wirtschaft (E2-Bereich) OAWI/China

Mehr

Herzlich willkommen in...

Herzlich willkommen in... Herzlich willkommen in... Das Studium der Betriebswirtschaftslehre (B. Sc.) am Campus Essen Essen, 21. Januar 2009 www.wiwi.uni-due.de www.marketing.wiwi.uni-due.de 1 Womit sich die Betriebswirtschaft

Mehr

Aufbau und Ablauf der Masterstudiengänge zur Steuerberater- und Wirtschaftsprüferausbildung Hochschule Pforzheim

Aufbau und Ablauf der Masterstudiengänge zur Steuerberater- und Wirtschaftsprüferausbildung Hochschule Pforzheim Master Auditing and Taxation (M.A.) Master Auditing, Business and Law (M.A.) Aufbau und Ablauf der Masterstudiengänge zur Steuerberater- und Wirtschaftsprüferausbildung Hochschule Pforzheim Stand: 13.

Mehr

Call for Papers. 8. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 2. 3. März 2015, Universität Würzburg

Call for Papers. 8. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 2. 3. März 2015, Universität Würzburg 8. Wissenschaftliches Symposium Supply Management 2. 3. März 2015, Universität Würzburg 8. Wissenschaftliches Symposium Veranstalter Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.v. (BME), www.bme.de

Mehr

LUDWIG- MAXIMILIANS- UNIVERSITÄT MÜNCHEN FACT SHEET. Fakultät für Betriebswirtschaft Munich School of Management. www.eminsurance.

LUDWIG- MAXIMILIANS- UNIVERSITÄT MÜNCHEN FACT SHEET. Fakultät für Betriebswirtschaft Munich School of Management. www.eminsurance. LUDWIG- MAXIMILIANS- UNIVERSITÄT MÜNCHEN FACT SHEET Executive Master of Insurance Fakultät für Betriebswirtschaft Munich School of Management www.eminsurance.de Executive Master of Insurance Prof. Dr.

Mehr

Master General Management

Master General Management Schellingstrasse 24 D-70174 T +49 (0)711 8926 0 F +49 (0)711 8926 2666 www.hft-stuttgart.de info@hft-stuttgart.de Hochschule für Technik Studien- und Prüfungsordnung Master General Management Stand: 09.04.2008

Mehr

Äquivalenzliste zur Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik in der zweiten und dritten Änderungssatzung

Äquivalenzliste zur Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik in der zweiten und dritten Änderungssatzung Äquivalenzliste zur Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik in der zweiten und dritten Änderungssatzung Die linke Seite der Tabelle enthält unverändert die Prüfungsordnung des

Mehr

Prof. Dr. M. Thiermeier

Prof. Dr. M. Thiermeier Veranstaltung: WS 2009/2010 Inhaltsübersicht.. Seite 1-2 Literatur und Materialien.. Seite 3-4 Terminübersicht. Seite 5 Kontakte und Informationen.. Seite 5 Inhaltsübersicht A) Rechnungswesen und Controlling

Mehr

Neue Bücher Februar 2009

Neue Bücher Februar 2009 Neue Bücher Februar 2009 Inv.nummer Titel Autor Verlag Jahr Auflage Standort 101.4. L 001 Burnout erfolgreich vermeiden Leiter, Maslach Springer 2007 IT 102.2. C 002/2 Technik des wissenschaftlichen Arbeitens

Mehr

Master in Finance, Auditing, Controlling, Taxation Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Master in Finance, Auditing, Controlling, Taxation Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Master in Finance, Auditing, Controlling, Taxation Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Informationsveranstaltung für Bachelorstudierende- 07.07.2014 Lehrstühle & Professuren Finanzierung

Mehr

Anmeldung zum Seminar Produktionsmanagement SS 2014

Anmeldung zum Seminar Produktionsmanagement SS 2014 Lehrstuhl für Produktionswirtschaft Prof. Dr. Marion Steven ProduktionsManagement Sommersemester 2014 Anmeldung zum Seminar Produktionsmanagement SS 2014 Liebe Studierende, bitte füllen Sie das Anmeldeformular

Mehr

Kundenbindung aus theoretischer Perspektive

Kundenbindung aus theoretischer Perspektive Inhaltsverzeichnis Vorwort Autorenverzeichnis V XIII Erster Teil Begriff und Grundlagen des Kundenbindungsmanagements Christian Homburg und Manfred Bruhn Kundenbindungsmanagement - Eine Einfuhrung in die

Mehr

Bachelor of Arts Betriebswirtschaft (B.A.-BW)

Bachelor of Arts Betriebswirtschaft (B.A.-BW) Fachbereich Wirtschaft Bachelor of Arts Betriebswirtschaft (B.A.-BW) Abschlussarbeit Individuelle Vertiefung Praxisprojekt 6 Wahlpflichtfächer: Generalistisch oder schwerpunktorientiert 3 Seminare Integration/

Mehr

Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1

Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1 Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1 Markenführung als Erfolgsfaktor für einzigartige und konsistente Geschäftsmodelle 3 RALF SAUTER und TIM WOLF (Horváth &

Mehr

n Die wichtigsten Lehrbücher zum Zivilrecht, Öffentlichen Recht und Strafrecht

n Die wichtigsten Lehrbücher zum Zivilrecht, Öffentlichen Recht und Strafrecht Jetzt alles online, unter anderem: Speziell für Hochschulen Medicus, Schuldrecht Musielak, Grundkurs ZPO Maurer, Allgemeines Verwaltungsrecht Rengier, Strafrecht Besonderer Teil Hüffer, Gesellschaftsrecht

Mehr

Studienverlaufspläne des Masterstudiengangs Betriebswirtschaftslehre (technische Linien)

Studienverlaufspläne des Masterstudiengangs Betriebswirtschaftslehre (technische Linien) Studienverlaufspläne des Masterstudiengangs (technische Linien) mit den Vertiefungslinien Business Analytics Supply Chain and Logistics Telecommunications Bitte beachten: in Modulen mit Wahlmöglichkeiten

Mehr

Vorstellung Bachelor-Spezialisierungsmodul

Vorstellung Bachelor-Spezialisierungsmodul Vorstellung Bachelor-Spezialisierungsmodul Steuerarten und Unternehmensbesteuerung 04. Juni 2014, Universität Trier Univ.-Prof. Dr. Lutz Richter Professur für Betriebswirtschaftslehre, insb. Betriebswirtschaftliche

Mehr

Zuordnung der Lehrveranstaltungen im Wintersemester 03/04

Zuordnung der Lehrveranstaltungen im Wintersemester 03/04 Zuordnung der Lehrveranstalt im Wintersemester 03/04 (20.11.03) BWL, insbes. Untern.- rechn. & Controlling Luhmer Controlling I 1400 2 Vorlesung Unternehmensrechnung/Controlling Luhmer Financial Statement

Mehr

MASTER OF ARTS IN TAXATION

MASTER OF ARTS IN TAXATION MASTER OF ARTS IN TAXATION MASTER OF ARTS IN TAXATION Düsseldorf Frankfurt Hamburg Köln München Stuttgart Die Innovation in der Steuerberater-Ausbildung! Studiengang 2 Abschlüsse & Master of Arts Steuerberater

Mehr

Bei Fragen zum Anwendungsfach haben Sie seitens des Fachbereichs Informatik folgende Kontaktmöglichkeiten:

Bei Fragen zum Anwendungsfach haben Sie seitens des Fachbereichs Informatik folgende Kontaktmöglichkeiten: Studienberatung Bei Fragen zum Anwendungsfach haben Sie seitens des Fachbereichs Informatik folgende Kontaktmöglichkeiten: Das Beratungssystem des Studiendekanats unter https://www.fsb.informatik.tu-darmstadt.de/

Mehr

Master of Arts BWL konsekutiv - Accounting, Steuern, Finanzdienstleistungen und Controlling

Master of Arts BWL konsekutiv - Accounting, Steuern, Finanzdienstleistungen und Controlling 1. Semester EFS11 - Einführungsseminar Studienorganisation HS Leipzig Sa, 21.01.2012 08:30-12:30 22.12.2011 Sa, 10.03.2012 08:30-12:30 09.02.2012 Sa, 19.05.2012 08:30-12:30 19.04.2012 Sa, 14.07.2012 08:30-12:30

Mehr

1 von 12 23.06.2015 10:36

1 von 12 23.06.2015 10:36 1 Neuerwerbungen für den Zeitraum 01.05.2015-31.05.2015 Fakultätsbibliothek Wirtschaftswissenschaft Aktuelles Presseseminar der Deutschen Rentenversicherung Bund am 11.und 12. November 2014 in Würzburg

Mehr

MAKBSACC - Master of Arts BWL konsekutiv - Accounting, Steuern, Finanzdienstleistungen und Controlling

MAKBSACC - Master of Arts BWL konsekutiv - Accounting, Steuern, Finanzdienstleistungen und Controlling 1. Semester EFS11 - Einführungsseminar Studienorganisation HS Leipzig Sa, 14.07.2012 08:30-12:30 07.07.2012 Sa, 01.09.2012 08:30-12:30 25.08.2012 Sa, 03.11.2012 08:30-12:30 27.10.2012 HS Pinneberg Sa,

Mehr

MA-Nebenfach Betriebswirtschaftslehre

MA-Nebenfach Betriebswirtschaftslehre Studienführer für das Nebenfach Wirtschaftswissenschaften im Master-Studium Voraussetzung für das Master-Studium im Nebenfach ist ein abgeschlossenes Nebenfachstudium (BA oder Diplom) in Bereich der Wirtschaftswissenschaften

Mehr

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 6 LP WiSe. Buchführung 6 LP WiSe. Einführung in Organisation, Führung und Personal 6 LP SoSe

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 6 LP WiSe. Buchführung 6 LP WiSe. Einführung in Organisation, Führung und Personal 6 LP SoSe Veranstaltungen im Bachelor BWL: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 6 LP WiSe Buchführung 6 LP WiSe Einführung in Organisation, Führung und Personal 6 LP SoSe Einführung in das Marketing 6 LP WiSe

Mehr

B1 Integriertes Management (ehemals Strategisches Personalmangement)

B1 Integriertes Management (ehemals Strategisches Personalmangement) Block A Marketing A1 Marktforschung I Diplom/ Bachelor A2 Käuferverhalten Diplom/ Bachelor A3 Marketing- Instrumente Diplom/ Bachelor A4 Empirische Forschungsmethoden II (ehemals Mafo) II Diplom/ Master

Mehr

Der Lehrplan des Universitätslehrganges Controlling and Financial Leadership, MSc

Der Lehrplan des Universitätslehrganges Controlling and Financial Leadership, MSc Der Lehrplan des Universitätslehrganges Controlling and Financial Leadership, MSc Das Unterrichtsprogramm ist modulartig aufgebaut und setzt sich aus dem Kerncurriculum mit 38 ECTS, den 4 Vertiefungen

Mehr

Call for Papers. 9. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 14. 15. März 2016, Universität Würzburg

Call for Papers. 9. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 14. 15. März 2016, Universität Würzburg 9. Wissenschaftliches Symposium Supply Management 14. 15. März 2016, Universität Würzburg 9. Wissenschaftliches Symposium Veranstalter Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.v. (BME),

Mehr

Gew.- faktor für das Modul V 4 5 PL Klausur (120 Min.) Keine Pflicht 0,2

Gew.- faktor für das Modul V 4 5 PL Klausur (120 Min.) Keine Pflicht 0,2 - und splan im Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft: In der nachfolgenden Tabelle werden die hier erläuterten Abkürzungen verwendet: Art und Umfang der Veranstaltung Art der V Vorlesung PL sleistung

Mehr

Neuerwerbungen für den Zeitraum 01.10.2013-31.10.2013. Fakultätsbibliothek Wirtschaftswissenschaft

Neuerwerbungen für den Zeitraum 01.10.2013-31.10.2013. Fakultätsbibliothek Wirtschaftswissenschaft 1 von 10 12.11.2013 14:43 Neuerwerbungen für den Zeitraum 01.10.2013-31.10.2013 Fakultätsbibliothek Wirtschaftswissenschaft Anselmann, Christina: Spitzeneinkommen und Ungleichheit Spitzeneinkommen und

Mehr

Studienplan B.Sc. BWL

Studienplan B.Sc. BWL Studienplan B.Sc. BWL Stand 28.0.205 Hinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr! Es sind insbesondere kurzfristige Änderungen im Modulangebot und der Prüfungsgestaltung in den einzelnen Modulen möglich! Die

Mehr

IBA-Students (Master Level) specialising in the field of Management and Marketing.

IBA-Students (Master Level) specialising in the field of Management and Marketing. Bezeichnung der Lehrveranstaltung: deutscher und englischer Titel Beratung und Business Model Innovation Introduction to Consulting and Business Model Innovation Häufigkeit des Angebots der Lehrveranstaltung:

Mehr

1 von 13 04.03.2015 15:28

1 von 13 04.03.2015 15:28 1 Neuerwerbungen für den Zeitraum 01.02.2015-28.02.2015 Fakultätsbibliothek Wirtschaftswissenschaft 125 Jahre in der Region - für die Region 125 Jahre in der Region - für die Region : Chronik 1890 bis

Mehr

International Accounting

International Accounting Sommersemester 2015 International Accounting Modul l Rechnungswesen und Steuern (M4) Studiengang (Bachelor) l International Management (BIM) Dr. Michael Tschöpel l Fachbereich 7 l Wirtschaft Prof. Dr.

Mehr

Wahlpflichtfach. Steuern. Jahresabschluss. Sprache

Wahlpflichtfach. Steuern. Jahresabschluss. Sprache Studienplan Bachelor of Arts Betriebswirtschaft Prüfungsordnung 2009 Sem 6 Abschlussarbeit Praxisprojekt 5 Logistik und Produktions wirtschaft Interkulturelles Management Seminar 4 Unternehmensführung

Mehr

Lehrstuhlpräsentation

Lehrstuhlpräsentation Lehrstuhlpräsentation DekaBank-Stiftungslehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzcontrolling Professor Dr. Niklas Wagner DekaBank, Frankfurt am Main, 12. November 2007 Übersicht Lehre,

Mehr

Gliederung + Literatur. zur Lehrveranstaltung

Gliederung + Literatur. zur Lehrveranstaltung Gliederung + Literatur zur Lehrveranstaltung Materialwirtschaft Logistik [4SWS] Prof. Dr.-Ing. W. Petersen Stand März 2012 MWL_4_copy_shop_Mar_ 2012.odt - a - Inhaltsverzeichnis Materialwirtschaft und

Mehr

MASTER OF ARTS IN TAXATION

MASTER OF ARTS IN TAXATION MASTER OF ARTS IN TAXATION MASTER OF ARTS IN TAXATION Düsseldorf Frankfurt Hamburg Köln München Stuttgart Die Innovation in der Steuerberater-Ausbildung! Studiengang 2 Abschlüsse & Master of Arts Steuerberater

Mehr

Nachhaltiges Change Management

Nachhaltiges Change Management Frank Keuper I Heinz Groten (Hrsg.) Nachhaltiges Change Management Interdisziplinäre Fallbeispiele und Perspektiven GABLER Inhaltsverzeichnis Erster Teil der Betriebswirtschaft - Monetarisierung nichtmonetarisierbarer

Mehr

Informationen zur Seminaranmeldung im Bachelor BWL und WiPäd I/II für das SoSe 2015

Informationen zur Seminaranmeldung im Bachelor BWL und WiPäd I/II für das SoSe 2015 Informationen zur Seminaranmeldung im Bachelor BWL und WiPäd I/II für das SoSe 2015 Die Anmeldung zu Seminaren, die zur Übernahme einer Bachelorarbeit berechtigen, erfolgt zukünftig über das LSF-Portal.

Mehr

Klausuren aller wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge SS 2015

Klausuren aller wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge SS 2015 Klausuren aller wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge SS 2015 Montag 13.07.2015 () M 172 Entrepreneurship 14.00-15.30 3.06.S 27 Mittwoch 15.07.2015 () M 1831 General Management Entscheidungen Fallstudien

Mehr

Handbuch Industrialisierung der Finanzwirtschaft. Strategien, Management und Methoden für die Bank der Zukunft

Handbuch Industrialisierung der Finanzwirtschaft. Strategien, Management und Methoden für die Bank der Zukunft Zbynek Sokolovsky Sven Löschenkohl (Hrsg.) Handbuch Industrialisierung der Finanzwirtschaft Strategien, Management und Methoden für die Bank der Zukunft Geleitwort Vorwort V VII Einführung Oskar Betsch

Mehr

1. Angaben zum Fach insgesamt:

1. Angaben zum Fach insgesamt: Seite 1 1. Angaben zum Fach insgesamt: Klassencode des Faches 2BFW Fachbezeichnung (deutsch) Betriebliche Finanzwirtschaft Fachbezeichung (englisch) Managerial Finance Anbietende/s Institut/e Institut

Mehr

Die Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Betriebswirtschaft an der Hochschule vom 11. März 2013 wird wie folgt geändert:

Die Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Betriebswirtschaft an der Hochschule vom 11. März 2013 wird wie folgt geändert: Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Betriebswirtschaft an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg vom 19. Dezember 2014 Auf Grund von Art. 13 Abs.

Mehr

Projektfinanzierung in der Immobilienwirtschaft

Projektfinanzierung in der Immobilienwirtschaft Sven Bienert Projektfinanzierung in der Immobilienwirtschaft Dynamische Veränderungen der Rahmenbedingungen und Auswirkungen von Basel II Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Hermann Francke

Mehr

Das Risikomanagement gewinnt verstärkt an Bedeutung

Das Risikomanagement gewinnt verstärkt an Bedeutung Das Risikomanagement gewinnt verstärkt an Bedeutung 3/9/2009 Durch die internationale, wirtschaftliche Verpflechtung gewinnt das Risikomanagement verstärkt an Bedeutung 2 3/9/2009 Das IBM-Cognos RiskCockpit:

Mehr

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in Accounting and Finance. www.wiwi.uni-tuebingen.de

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in Accounting and Finance. www.wiwi.uni-tuebingen.de Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Master of Science in Accounting and Finance www.wiwi.uni-tuebingen.de ACCOUNTING AND FINANCE IN TÜBINGEN In einer landschaftlich und historisch reizvollen Umgebung

Mehr

Joint Master Programm Global Business

Joint Master Programm Global Business Joint Master Programm Global Business (gültig ab 01.10.2015) Name: Tel.Nr: Matr.Nr.: email: 1. Pflichtfächer/-module ( ECTS) General Management Competence Es sind 5 Module aus folgendem Angebot zu wählen:

Mehr

Anhang zum Studienplan Master of Science in Applied Economic Analysis (M Sc AEA) vom 18.10.2012

Anhang zum Studienplan Master of Science in Applied Economic Analysis (M Sc AEA) vom 18.10.2012 Anhang zum Studienplan Master of Science in Applied Economic Analysis (M Sc AEA) vom 18.10.2012 Dieser Anhang legt die Anzahl der erforderlichen Kreditpunkte und die Veranstaltungen je Modul gemäss Artikel

Mehr