Dach- und Abdichtungssysteme

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dach- und Abdichtungssysteme"

Transkript

1 Dach- und Abdichtungssysteme Natürlich dicht!

2 Dach- und Abdichtungssysteme Unternehmensgegenstand BÜSSCHER & HOFFMANN produziert und vermarktet ein breites Sortiment an Dach- und Abdichtungsbahnen aus Bitumen und Polymerbitumen. Ergänzt wird das Kernsortiment durch Bautenschutzmittel, Bitumenschindeln, Wärmedämmstoffe, Flachdachzubehör und Durchwurzelungswirkstoffe. Marktgeltung Verlässlichkeit, Erfahrung, Konsequenz, Flexibilität und insbesonders Entscheidungsfreudigkeit bei Innovationen brachten BÜSSCHER & HOFFMANN und seinen Tochtergesellschaften in der Fachwelt Anerkennung und stetiges Wachstum. In seinem Tätigkeitsbereich der Dach- und Abdichtungssysteme ist BÜSSCHER & HOFFMANN ein Topanbieter in Österreich und im Bereich der Polymerbitumenbahnen für Flachdach, Gründach, Brückenabdichtung und Bauwerksabdichtung Marktführer. Über alle Systemprogramme beträgt der Marktanteil in Österreich ca. 35 %. Kunden- und Beratungskreis BÜSSCHER & HOFFMANN berät im In- und Ausland: Bauherren öffentlich und privat, Architekten, Planer und Projektanten Schwarzdecker und Abdichter, Dachdecker, Zimmerer und Spengler Baustoffhandel, Baumärkte und DIY-Handel Baugewerbe und Bauindustrie Qualität spielt eine Rolle

3 Unternehmensdaten des Jahres 2011 Umsatz Gruppe: Beschäftigte: Produktion: Exportumsatz: Vertriebstochtergesellschaften: 55 Mio. 85 Mitarbeiter 17 Mio. m² jährlich bzw t 20 Mio. über sechs eigene Vertriebstochtergesellschaften und Vertriebspartner in über 25 Ländern in Europa, Asien, Afrika und Australien. M Büsscher & Hoffmann spol. s.r.o., CZ Büsscher & Hoffmann d.o.o., HR Büsscher & Hoffmann Sp. z o.o, PL Büsscher & Hoffmann Kft., HU Büsscher & Hoffmann s.r.l., RO Büsscher & Hoffmann EOOD, BG Gesellschafter BÜSSCHER & HOFFMANN steht zu 100 % im Eigentum der Firmengruppe KWIZDA, Wien, mit rund 750 Mio. Jahresumsatz in den Bereichen M Pharmaproduktion Pharmagroßhandel Agrochemie Dach- und Abdichtungssysteme M Die Geschäftsfelder sind konsequent auf zukunftsorientierte Technologien ausgerichtet. Wissenschaftliche Arbeit, effizientes Marketing und die hoch spezialisierte Distribution zielen auf die Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit der Geschäftspartner.

4 Qualitätskriterien 160 Jahre industrielle Tradition in der Erzeugung von Dach- und Abdichtungssysteme Führender österreichischer Hersteller von Polymerbitumenbahnen für Flachdach, Gründach und Brücken Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 Mitglied des internationalen Abdichtungsverbandes BWA Mitglied der internationalen Föderation des Dachdeckerhandwerkes IFD Mitglied des österreichischen Ingenieur- und Architektenverbandes Mitarbeit in Normungsausschüssen Wissenschaftliche Zusammenarbeit - Produktkontrolle WIENZERT - Amt der Wiener Landesregierung, Zertifizierungsstelle für Bauprodukte Wien TU Technische Universität Graz TU Technische Universität München TU Technische Unversität Prag MPA Materialprüfanstalt Braunschweig MPA Materialprüfanstalt Dresden VIK Zagreb KIWA Polymerinstitut Flörsheim MA 39 Magistratsabteilung 39, Versuchs- u. Forschungsanstalt d. Stadt Wien FFL Staatliche Forschungsanstalt für Gartenbau FH Weihenstephan BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung in Berlin PAVUS AG Prüfungsorganisation Schweiz PAVUS Materialprüfanstalt Prag JKU Johannes Kepler Universität Linz TZUS Technisches Prüfinstitut für Bauwerke in Prag IGH Institut für Zivilingenieurwesen in Zagreb EMI Gemeinnützige Gesellschaft für Qualitätskontrolle und Innovation im Bauwesen, Budapest IZOLACJA COBR Zentrales Forschungs- und Entwick- lungsinstitut für Bauisolierungsindustrie in Kattowitz TSUS Technisches Prüfinstitut für Bauwesen in Kosice INCERC Nationales Institut für Forschung und Entwicklung von Bauprodukten, Bukarest - Cluj Napoca Gebrauchsmuster und Patente, mehr als 170 inländische und ausländische Produktprüfzeugnisse FFG Durchführung erfolgreicher Forschungsprojekte mit dem österreichischen Forschungsförderungsfonds

5 Flachdach Gründach Steildach Brücken Bauwerksabdichtung

6 Dach- und Abdichtungssysteme Zentrale und Büsscher & Hoffmann Gesellschaft m.b.h. Produktionsstelle M A-4470 ENNS (Zentrale) Fax: +43 (7223) Fabrikstraße 2 Tel: +43 (7223) Internet: Service und Lagerstellen (Inland) Tochtergesellschaften; Service und Lagerstellen (Ausland) A-1010 WIEN Dr. Karl Lueger Ring 6 Tel: +43 (1) Fax: +43 (1) A-8502 LANNACH Industriezeile 5 Tel: +43 (3136) Fax: +43 (3136) BÜSSCHER & HOFFMANN spol. s.r.o. CZ MODRICE U BRNA Husova 593 Tel: +420 (5) Fax: +420 (5) CZ CESKÉ BUDEJOVICE Dolní 2 Tel: +420 (602) SK BRATISLAVA Pristavna 10 Tel: +421 (911) Fax: +421 (243) BÜSSCHER & HOFFMANN Sp. z o.o. PL WARSZAWA ul. Jana Kazimierza 35/37 lok 21c. Tel: +48 (22) Fax: +48 (22) BÜSSCHER & HOFFMANN s.r.l. RO SFANTU GHEORGE Str. Sporturilor 12, 24/c/3 Tel: +36 (1) Fax: +36 (30) A-2100 KORNEUBURG Im Trenkenschuh 1 Tel: +43 (2262) Fax: +43 (2262) A-6135 STANS Schlagturn 28 Tel: +43 (7223) Fax: +43 (7223) CZ PRAHA Šanovská 1595 Tel: +420 (603) CZ-ROBCICE U PLZNE Klempostav Horšovský Týn, s.r.o Štìnovice Tel: +420 (777) BÜSSCHER & HOFFMANN d.o.o. HR ZAGREB-ODRA Velika cesta bb Tel: +385 (1) Fax: +385 (1) BÜSSCHER & HOFFMANN Kft. HU-1138 Budapest Vaci út Tel: +36 (1) Fax: +36 (30) BÜSSCHER & HOFFMANN EOOD BG-1404 SOFIA Tvardishki Prohod Ul 23/28 Tel: +36 (1) Fax: +36 (30) Mitglied Verband für Bauwerksbegrünung EN ISO 9001 Zertifikat Nr /2011 Qualität spielt eine Rolle

Aktuelles zur Beratung von KMU

Aktuelles zur Beratung von KMU Aktuelles zur von KMU Steuerliche Aspekte der von KMU Mag. Lothar Egger JKU, Linz Grundsätzliches zur KMU- des Unternehmens des Unternehmers Generalistisch Entscheidungsorientiert Unternehmerisch denkend

Mehr

Rettungszeichen- und Sicherheitsleuchten

Rettungszeichen- und Sicherheitsleuchten Rettungszeichen- und Sicherheitsleuchten Produktportfolio www.schrack.at ANLAGEN Get Ready. Get Schrack. w RETTUNGSZEICHENLEUCHTEN w DESIGN KS w DESIGN KX w DESIGN KB -28 14-30 Leuchtmittel: 4W Leuchtmittel:

Mehr

Steuerliche Auswirkungen beim Crowdinvesting

Steuerliche Auswirkungen beim Crowdinvesting Steuerliche Auswirkungen beim Crowdinvesting Florian Zeitlinger, LL.M. 26. November 2015 Wien Equity Crowdinvesting vs Debt Crowdinvesting Fremdkapital Debt Crowd- Investing Festverzinsliches Darlehen,

Mehr

reca I HÄLT. WIRKT. BEWEGT. Wir bilden dich aus Lehrberufe bei Kellner & Kunz

reca I HÄLT. WIRKT. BEWEGT. Wir bilden dich aus Lehrberufe bei Kellner & Kunz reca I HÄLT. WIRKT. BEWEGT. Wir bilden dich aus Lehrberufe bei Kellner & Kunz Großhandelskauffrau/mann Die Lehrzeit beträgt 3 Jahre. Die Berufsschule in Wels wird im Block (10 Wochen jährlich) besucht.

Mehr

KOMPETENZ VERBINDET. PRODUKTPORTFOLIO RETTUNGSZEICHEN- UND SICHERHEITSLEUCHTEN

KOMPETENZ VERBINDET. PRODUKTPORTFOLIO RETTUNGSZEICHEN- UND SICHERHEITSLEUCHTEN PRODUKTPORTFOLIO RETTUNGSZEICHEN- UND SICHERHEITSLEUCHTEN ENERGIE INDUSTRIE GEBÄUDE ANLAGEN DATEN KABEL LICHT w RETTUNGSZEICHENLEUCHTEN w DESIGN KI w DESIGN KD w DESIGN KC ERT- 16 22 30 ERT- Leuchtmittel:

Mehr

KOMPETENZ VERBINDET. FÜR SICHERHEITSBELEUCHTUNGSANLAGEN

KOMPETENZ VERBINDET. FÜR SICHERHEITSBELEUCHTUNGSANLAGEN PRÜFBUCH FÜR SICHERHEITSBELEUCHTUNGSANLAGEN OBJEKT: ANSPRECHPERSON: BEZEICHNUNG: GERÄTENUMMER: TYPE: Kreise DS:... Kreise BS:... Batterie: 216V,... Ah Nennbetriebsdauer:... h Ladestrom:... A Entladestrom:...

Mehr

Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG Archimedesstraße 1-4 D - 33649 Bielefeld. mit den Standorten gemäß Anlage

Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG Archimedesstraße 1-4 D - 33649 Bielefeld. mit den Standorten gemäß Anlage Zertifikat Unternehmen: Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG Archimedesstraße 1-4 D - 33649 Bielefeld mit den Standorten gemäß Anlage Geltungsbereich: Dienstleister Verbindungselemente Verbindungs- und Montagetechnik

Mehr

Blitzschutz und Erdung

Blitzschutz und Erdung Blitzschutz und Erdung Drähte und Bänder Kreuz- und Tiefenerder Erdungsmaterial Verbindungs- und Anschlussklemmen SAT-Anlagen Fangeinrichtung ONLINE EINKAUFEN! INKL. VERFÜGBARKEITSINFORMATION Im Büro und

Mehr

SPITZER SILO-FAHRZEUGWERKE SERVICEHEFT

SPITZER SILO-FAHRZEUGWERKE SERVICEHEFT SPITZER SILO-FAHRZEUGWERKE SERVICEHEFT SPITZER SERVICE INHALTSVERZEICHNIS WIR GARANTIEREN IHRE MOBILITÄT HERZLICH WILLKOMMEN BEIM SPITZER SERVICE! Die Spitzer Silo-Fahrzeuge bieten Ihnen außergewöhnliche

Mehr

NATÜRLICH DICHT.

NATÜRLICH DICHT. NATÜRLCH DCHT Zentrale Enns Auslieferungsflotte Österreich Enns Just in time inklusive Kranservice Million Quadratmeter Lagerkapazität Vertrauen auf Tradition! Millionen Quadratmeter jährliche Produktion

Mehr

Kellner & Kunz Ihr Partner für neue Anforderungen im Stahlbau!

Kellner & Kunz Ihr Partner für neue Anforderungen im Stahlbau! Kellner & Kunz Ihr Partner für neue Anforderungen im Stahlbau! Die Europäische Union (EU) hat für die Konstruktion und korrekte Ausführung von Stahlkonstruktionen den Eurocode 3 - EN 1993-1-8 herausgegeben.

Mehr

TOP TECHNIK TOP LÖSUNG

TOP TECHNIK TOP LÖSUNG TOP TECHNIK TOP LÖSUNG LS/FI KOMBISCHALTER 3+N ENERGIE INDUSTRIE GEBÄUDE ANLAGEN DATEN KABEL LICHT ANENDUNGEN SICHERER SCHUTZ DURCH EINZELABSICHERUNG VON STROMVERTEILERN ZUVERLÄSSIGE ARBEITSSTECKDOSENABSICHERUNG

Mehr

Sprechanlagen. VIP-Kits. Mobil auch unterwegs einsetzbar! Get Ready. Get Schrack. www.schrack.at

Sprechanlagen. VIP-Kits. Mobil auch unterwegs einsetzbar! Get Ready. Get Schrack. www.schrack.at IP Sprechanlagen VIP-Kits Sprechanlagen Mobil auch unterwegs einsetzbar! ONLINE EINKAUFEN! INKL. VERFÜGBARKEITSINFORMATION Im Büro und unterwegs mit der Live Phone App Ab Lager In Stores www.schrack.at

Mehr

Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG Archimedesstraße 1-4 D - 33649 Bielefeld. mit den Standorten gemäß Anlage

Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG Archimedesstraße 1-4 D - 33649 Bielefeld. mit den Standorten gemäß Anlage Zertifikat Unternehmen: Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG Archimedesstraße 1-4 D - 33649 Bielefeld mit den Standorten gemäß Anlage Geltungsbereich: Dienstleister Verbindungselemente Verbindungs- und Montagetechnik

Mehr

Gestalten Sie Ihren individuellen Werkstattwagen. Legen Sie jetzt los! Technische Daten: Schubladen des Toolmobile Basic. Artikel-Nr.

Gestalten Sie Ihren individuellen Werkstattwagen. Legen Sie jetzt los! Technische Daten: Schubladen des Toolmobile Basic. Artikel-Nr. Gestalten Sie Ihren individuellen Werkstattwagen. Legen Sie jetzt los! Technische Daten: - Höhe: 1025 mm - Breite: 678 mm - Tiefe: 459 mm - Farbe: schwarz/ grün - Leergewicht: 58,5 kg - Gummiräder: ø 125

Mehr

REIHENKLEMMEN SERIE IK6

REIHENKLEMMEN SERIE IK6 KOMPETENZ VERBINDET. REIHENKLEMMEN SERIE IK6 w TOP SCHRAUBKLEMMEN w TOP FEDERKRAFTKLEMMEN w TOP VERFÜGBARKEIT ENERGIE INDUSTRIE GEBÄUDE ANLAGEN DATEN KABEL LICHT 2 W SCHRAUBKLEMMEN AVK 2,5 bis AVK 16 AVK

Mehr

Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen

Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen forum familienunternehmen Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen Fallstricke aus steuerlicher Sicht Hon.-Prof. Dr. Roman Leitner Salzburg, 30.9.2014 Vorsicht: Übergabe eines überschuldeten Unternehmens

Mehr

MAPEI Austria. Unternehmenspräsentation

MAPEI Austria. Unternehmenspräsentation MAPEI Austria Unternehmenspräsentation 2013 Global Die Welt von MAPEI 1937 in Mailand gegründet 2012 Veranstaltung 75 Jahre MAPEI weltweites Netz von Vertriebs- und Technikexperten Professionisten, Architekten,

Mehr

Steuertipps für Studenten 2006.

Steuertipps für Studenten 2006. Steuertipps für Studenten 2006. Österreich Ungarn Tschechien Slowakei Slowenien Polen Kroatien Member of Horwath International Die besten Tipps für kluge Köpfe. Wenn du während der Studienmonate ein geringfügiges

Mehr

BRÜSSEL (BE) Einwohner: 1,1 Mio. Ranking Lebensqualität 22. Bevölkerungsdichte: 6497 Einw./km². Big Mac Index: 20 Min.

BRÜSSEL (BE) Einwohner: 1,1 Mio. Ranking Lebensqualität 22. Bevölkerungsdichte: 6497 Einw./km². Big Mac Index: 20 Min. A1 WIEN (AT) C1 BRÜSSEL (BE) B1 BERLIN (DE) 1,8 Mio. 1 1,1 Mio. 22 3,5 Mio. 14 4050 Einw./km² 14 Min. 6497 Einw./km² 20 Min. 4050 Einw./km² 40300 /Pers. 88 % Zustimmung 54700 /Pers. 53 % Zustimmung 27400

Mehr

Schrottmetalle Dach und Wandpanelle Metrapan Bedachungsmaterial Bleche Legierungen.

Schrottmetalle Dach und Wandpanelle Metrapan Bedachungsmaterial Bleche Legierungen. Schrottmetalle Dach und Wandpanelle Metrapan Bedachungsmaterial Bleche Legierungen Geschichte Der Name MELTAL stamm aus der englischen Bezeichnung melting-aluminium, was Schmelzen von Aluminium bedeutet

Mehr

EJOT Holding GmbH & Co. KG

EJOT Holding GmbH & Co. KG ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass mit den im Anhang gelisteten en ein Energiemanagementsystem eingeführt hat und anwendet. : Baugruppen für die Automobilindustrie und Elemente / Systeme für die

Mehr

Ausländische Direktinvestitionen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa 2013-2014: Kapitalreserven abgezogen

Ausländische Direktinvestitionen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa 2013-2014: Kapitalreserven abgezogen Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche The Vienna Institute for International Economic Studies www.wiiw.ac.at wiiw FDI Report 214 Ausländische Direktinvestitionen in Mittel-, Ost- und

Mehr

Die Mitgliedstaaten der EU

Die Mitgliedstaaten der EU Die Mitgliedstaaten der EU Arbeitsaufträge: 1. Trage in die einzelnen EU-Mitgliedstaaten die jeweilige Abkürzung ein! 2. Schlage in deinem Atlas nach, wo die Hauptstädte der einzelnen Länder liegen und

Mehr

andorra - and Fläche : 468 km 2 Einwohner: 0,064 Millionen Dichte: 137 Einwohner/km 2 Hauptstadt: ANDORRA Andorra La Vella 22.

andorra - and Fläche : 468 km 2 Einwohner: 0,064 Millionen Dichte: 137 Einwohner/km 2 Hauptstadt: ANDORRA Andorra La Vella 22. albanien - al Fläche : 29.000 km 2 3,4 Millionen Dichte: 119 Einwohner/km 2 andorra - and Fläche : 468 km 2 0,064 Millionen Dichte: 137 Einwohner/km 2 belgien - b Fläche : 30.500 km 2 10,1 Millionen Dichte:

Mehr

Evola. Evolution in Logistics.

Evola. Evolution in Logistics. Evola. Evolution in Logistics. Wir gehen mit der Zeit, damit Sie gut ankommen. Seit 1993 sind wir für Sie da und unterwegs zunächst als Italienspezialist, dann als europäisch expandierendes Logistikunternehmen.

Mehr

DB SCHENKER Transport- und Logistiklösungen Südosteuropa und Rumänien. Philip Sunley Zentrale Bukarest, Verkauf 05 September 2012, Bukarest

DB SCHENKER Transport- und Logistiklösungen Südosteuropa und Rumänien. Philip Sunley Zentrale Bukarest, Verkauf 05 September 2012, Bukarest DB SCHENKER Transport- und Logistiklösungen Südosteuropa und Rumänien Philip Sunley Zentrale Bukarest, Verkauf 05 September 2012, Bukarest Daten und Fakten Österreich 2011 SCHENKER & CO AG in Österreich

Mehr

Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG Archimedesstraße 1-4 D Bielefeld. mit den Standorten gemäß Anlage

Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG Archimedesstraße 1-4 D Bielefeld. mit den Standorten gemäß Anlage Zertifikat Unternehmen: Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG Archimedesstraße 1-4 D - 33649 Bielefeld mit den Standorten gemäß Anlage Geltungsbereich: Dienstleister Verbindungselemente Verbindungs- und Montagetechnik

Mehr

StuccoDecor StuccoDecor DI LUCE ist eine faszinierende Glätte - technik auf acrylmodifizierter Basis für die Gestaltung vielschichtiger Innenwandoberf

StuccoDecor StuccoDecor DI LUCE ist eine faszinierende Glätte - technik auf acrylmodifizierter Basis für die Gestaltung vielschichtiger Innenwandoberf StuccoDecor StuccoDecor StuccoDecor DI LUCE ist eine faszinierende Glätte - technik auf acrylmodifizierter Basis für die Gestaltung vielschichtiger Innenwandoberflächen mit höchstem Glanz. Der Materialauftrag

Mehr

10 Jahre Luftfahrtforschung Entwicklungen, Herausforderungen / 2012-11-21

10 Jahre Luftfahrtforschung Entwicklungen, Herausforderungen / 2012-11-21 10 Jahre Luftfahrtforschung Entwicklungen und Herausforderungen W W W. T E S T - F U C H S. C O M INNOVATION UND TECHNIK SEIT MEHR ALS 60 JAHREN > ERFAHRUNG > PRÄZISION > KUNDENNÄHE > TEST-FUCHS steht

Mehr

EC Logistics. Unternehmenspräsentation

EC Logistics. Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation Unser Leitbild als Dienstleister für die österreichische Wirtschaft Wir sind das logistische Rückgrat der österreichischen Wirtschaft im Bereich Stückgut sowie den verwandten Produkten

Mehr

Luxemburgische Wirtschaftsdelegation Wirtschaftsbriefing. 17. April 2013 Mag. Stefan Schöfl, Leiter des Export Center OÖ

Luxemburgische Wirtschaftsdelegation Wirtschaftsbriefing. 17. April 2013 Mag. Stefan Schöfl, Leiter des Export Center OÖ Luxemburgische Wirtschaftsdelegation Wirtschaftsbriefing 17. April 2013 Mag. Stefan Schöfl, Leiter des Export Center OÖ Überblick 1. Wirtschaftsstandort OÖ 2. Der österreichische Außenhandel 3. Der Außenhandel

Mehr

VERZINKEN OHNE GRENZEN

VERZINKEN OHNE GRENZEN KOPF GRUPPE SVH VERZINKEN OHNE GRENZEN www.zinkpower.com TSCHECHIEN ZinkPower Promptus s.r.o. Krokova 6 405 01 Decin Fon +420 / 412 55 70 11 Fax +420 / 412 51 19 74 promptus@zinkpower.com www.zinkpower.com

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation Seminarveranstaltung in Bukarest am 22.09.2015 Vortrag von: Klaus Ginter - Geschäftsleiter 2015 LIGHTS 4 Europe GmbH & Co. KG Gaildorfer Straße 6 71522 Backnang, Germany www.lights.de

Mehr

Verpackung für alle Fälle

Verpackung für alle Fälle Verpackung für alle Fälle Das Bewährte fortführen und es mit neuen Ideen und wachsendem Know How beleben - darin sehen wir die Basis unseres Erfolges. Knüppel Verpackung GmbH & Co ist als Fachspezialist

Mehr

CEE M&A Markt-Trends. Impulsvortrag. Quelle: ZEPHYR M&A Datenbank. CEE M&A Trends ZEPHYR M&A Datenbank. Mag. Emmanuel Ph. Jansa, Bureau van Dijk

CEE M&A Markt-Trends. Impulsvortrag. Quelle: ZEPHYR M&A Datenbank. CEE M&A Trends ZEPHYR M&A Datenbank. Mag. Emmanuel Ph. Jansa, Bureau van Dijk CEE M&A Markt-Trends Impulsvortrag Quelle:, Bureau van Dijk Agenda 1. Fragestellung: Wie hat sich M&A Markt im CEE Raum entwickelt? 2. Methodik 3. Entwicklung des Gesamtmarkts in der Region 4. Entwicklung

Mehr

Dienstleister auf dem Gebiet der Fügetechnik Herzlich Willkommen zum Cluster-Forum Schweißtechnik im Kraftwerksbau

Dienstleister auf dem Gebiet der Fügetechnik Herzlich Willkommen zum Cluster-Forum Schweißtechnik im Kraftwerksbau Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt SLV München Niederlassung der GSI mbh Dienstleister auf dem Gebiet der Fügetechnik Herzlich Willkommen zum Cluster-Forum Schweißtechnik im Kraftwerksbau SLV

Mehr

AUSSEN WIRTSCHAFT BEWERBUNGSFORMULAR FÜR EIN PRAKTIKUM AN EINEM AUSSENWIRTSCHAFTSCENTER 2016

AUSSEN WIRTSCHAFT BEWERBUNGSFORMULAR FÜR EIN PRAKTIKUM AN EINEM AUSSENWIRTSCHAFTSCENTER 2016 AUSSEN WIRTSCHAFT BEWERBUNGSFORMULAR FÜR EIN PRAKTIKUM AN EINEM AUSSENWIRTSCHAFTSCENTER 2016 STAND: April 2016 WIE WURDE ICH AUF DIE MÖGLICHKEIT EINES VOLONTÄRSEINSATZES AUFMERKSAM GEMACHT: GEBOREN AM

Mehr

Poloplast investiert 20 Mio. Euro in nachhaltiges Wachstum

Poloplast investiert 20 Mio. Euro in nachhaltiges Wachstum Poloplast investiert 20 Mio. Euro in nachhaltiges Wachstum 20 Mio. Euro Investition am Standort Leonding Neuausrichtung und internationaler Wachstumskurs Intensive Zusammenarbeit mit Universitäten und

Mehr

Herzlich willkommen! Version 1.3

Herzlich willkommen! Version 1.3 Herzlich willkommen! Version 1.3 Porträt einer Züchterfamilie Firmengründung 1877 Friedrich Strube Hermann Strube Elisabeth Strube Johann-Friedrich Strube Dr. Hermann-Georg Strube Sina Isabel Strube Strube

Mehr

Sichere Flachdachdämmung - auf den Punkt gebracht. Das große Flachdach eines Gymnasiums in Grünwald bei München wurde mit der +

Sichere Flachdachdämmung - auf den Punkt gebracht. Das große Flachdach eines Gymnasiums in Grünwald bei München wurde mit der + objektbericht _05 Sichere Flachdachdämmung - auf den Punkt gebracht. Das große Flachdach eines Gymnasiums in Grünwald bei München wurde mit der + Hochleistungsdämmung puren PIR KOMPAKT SD zukunftsicher

Mehr

Herzlich willkommen in der

Herzlich willkommen in der International Herzlich willkommen in der Wolf Gruppe 1 www.wolfsystem.com International Berlin (D) Stolpen (D) Coventry (GB) Hauptbetrieb Osterhofen (D) Praha (CZ) Moskwa (RUS) Cesis (LV) Siauliu raj.

Mehr

MEDICA 2011 Modulbau - Möglichkeiten und Grenzen

MEDICA 2011 Modulbau - Möglichkeiten und Grenzen MEDICA 2011 Modulbau - Möglichkeiten und Grenzen Prof. Marian Dutczak, Dipl.-Ing. Architekt + Stadtplaner BDA Bergstermann + Dutczak Architekten Ingenieure GmbH Wolfgang Bergstermann Dipl.-Ing. Architekt

Mehr

NTE GmbH i.i., Hans-Bunte-Straße 20, Heidelberg

NTE GmbH i.i., Hans-Bunte-Straße 20, Heidelberg UNTERNEHMENSVERKAUF NTE GmbH i.i., Hans-Bunte-Straße 20, 69123 Heidelberg Internationale Möbelspedition mit Schwerpunkt Überseeumzüge angesiedelt in den wirtschaftsstarken Ballungsräumen Rhein-Main, Rhein-Neckar

Mehr

AUF DIE SIE BAUEN KÖNNEN

AUF DIE SIE BAUEN KÖNNEN AUF DIE SIE BAUEN KÖNNEN Seit 1908 die Experten im Grundbau. Wohn- und Geschäftshäuser, Brücken, und einem klaren Leitbild: Wir wollen Kaianlagen, Industriegebäude und Kraft- mit all unseren Aktivitäten

Mehr

ZERTIFIKAT ISO 9001 : Carl Zeiss AG. DQS GmbH. Hiermit wird bescheinigt, dass. Carl-Zeiss-Straße Oberkochen

ZERTIFIKAT ISO 9001 : Carl Zeiss AG. DQS GmbH. Hiermit wird bescheinigt, dass. Carl-Zeiss-Straße Oberkochen ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass mit den im Anhang gelisteten Standorten ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat und anwendet. : Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und Service von feinmechanischen,

Mehr

Kunststoffstandort Oberösterreich

Kunststoffstandort Oberösterreich Information Zur Pressekonferenz Kunststoffstandort Oberösterreich Donnerstag, 6. März 2008, 18.00 Uhr Uni-Center, 1. Stock, Sitzungszimmer 3 Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung (in der Reihenfolge

Mehr

Magister. Potsdamer Straße 188, 10783 Berlin Potsdamer Straße 188, 10783 Berlin. Master. Medienwissenschaft Universität Regensburg Regensburg Master

Magister. Potsdamer Straße 188, 10783 Berlin Potsdamer Straße 188, 10783 Berlin. Master. Medienwissenschaft Universität Regensburg Regensburg Master Suchergebnis Medienstudienführer Datum: 18.06.2016 Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss BA Theater und Medien Universität Bayreuth Universität Bayreuth Erlebniskommunikation SRH Hochschule

Mehr

Die Internationalisierung eines Mittelständlers. Chancen und Risiken

Die Internationalisierung eines Mittelständlers. Chancen und Risiken Die Internationalisierung eines Mittelständlers Chancen und Risiken Michael Durach Develey Senf & Feinkost Geschichte von Develey 1 Geschichte von Develey 1845 Johann Conrad Develey gründet eine Senffabrik

Mehr

Erasmus in Österreich

Erasmus in Österreich Erasmus in Österreich Statistischer Überblick (Stand: August 215) Studierendenmobilität a) Teilnehmende Studierende (Europa und Österreich) bis zum Studienjahr b) Zahl der teilnehmenden Länder am Erasmus-Programm

Mehr

Großer Aufwand, hohe Kosten. Mitarbeiter entlastet, Kosten gesenkt. Bestellvorgang auslagern. Der Nutzen. Die Herausforderung.

Großer Aufwand, hohe Kosten. Mitarbeiter entlastet, Kosten gesenkt. Bestellvorgang auslagern. Der Nutzen. Die Herausforderung. A E TU Die Herausforderung Großer Aufwand, hohe Kosten Verlässlichkeit und Tradition sind die Markenzeichen, mit denen sich das Traktorenwerk Lindner seit mehr als einem halben Jahrhundert erfolgreich

Mehr

Produkt- und Leistungsübersicht Schalungstechnik.

Produkt- und Leistungsübersicht Schalungstechnik. Produkt- und Leistungsübersicht Schalungstechnik www.haberkorn.com Sortiment Hochwertig bauen mit Beton Haberkorn bietet ein breit gefächertes Sortiment an Schalungstechnik an vom Abstandhalter bis zu

Mehr

Wir bringen mehr Licht in Ihren Tag.

Wir bringen mehr Licht in Ihren Tag. Wir bringen mehr Licht in Ihren Tag. Wir freuen uns sehr, uns und unsere Kompetenzen auf den folgenden Seiten bei Ihnen vorstellen zu dürfen. Was steckt hinter guttenberger+partner? Und was können wir

Mehr

Weyland Gruppe Unternehmenspräsentation 07.2015

Weyland Gruppe Unternehmenspräsentation 07.2015 1 Alles aus einer e Hand Inhalt 2 (1) Historie der Weyland GmbH (2) Zahlen und Fakten der Weyland GmbH (3) Meilensteine (4) Zahlen und Fakten derweyland Gruppe (1) 3 Historie der Weyland GmbH Firmen Chronik

Mehr

119O Wien, LifeScience Vienna Muthgasse WHITE SPACE

119O Wien, LifeScience Vienna Muthgasse WHITE SPACE 119O Wien, LifeScience Vienna Muthgasse WHITE SPACE ECKDATEN - WHITE SPACE ECKDATEN - 25.500 m² Mietfläche - 340 PKW - Stellplätze - Labors für Biotechnologie, Chemie & Physik - Büros Fläche Labor Büro

Mehr

Präsentation der Jahrespressekonferenz am 15. Dezember 2015

Präsentation der Jahrespressekonferenz am 15. Dezember 2015 Präsentation der Jahrespressekonferenz am 15. Dezember 2015 Messezentrum Nürnberg Veranstaltungsportfolio Fachmessen 2015 NürnbergMesse Group Neue Eigen-, Partner- und Gastveranstaltungen weltweit 2015/2016

Mehr

Bucher Industries: Ohne Bilaterale weniger Arbeitsplätze in der Schweiz Philip Mosimann, CEO

Bucher Industries: Ohne Bilaterale weniger Arbeitsplätze in der Schweiz Philip Mosimann, CEO Bucher Industries: Ohne Bilaterale weniger Arbeitsplätze in der Schweiz Philip Mosimann, CEO Präsentationstitel 1. Monat 25 Seite 1 Inhalt 1. Kurzvorstellung Bucher Industries 2. Konzern Umsatz / Mitarbeitende

Mehr

Als Familienbetrieb zur weltweiten Gruppe

Als Familienbetrieb zur weltweiten Gruppe DE Als Familienbetrieb zur weltweiten Gruppe Vorstellung Vahle Gruppe........ 2-3 Anwendungsübersicht........... 4-5 Produktübersicht.............. 6-7 Dienstleistungen und Zertifizierungen................

Mehr

...in 5 Minuten auf den Punkt gebracht. Kurzstatements von 14 Auslandshandelskammern

...in 5 Minuten auf den Punkt gebracht. Kurzstatements von 14 Auslandshandelskammern ...in 5 Minuten auf den Punkt gebracht Kurzstatements von 14 Auslandshandelskammern Europa-Forum Bayern München, den 6. Juli 2006 IHK-Akademie Tallinn Tallinn Estland Riga Lettland Baltikum Vilnius Litauen

Mehr

Strategieentwicklung bei der Konrad Hornschuch AG. Agenda

Strategieentwicklung bei der Konrad Hornschuch AG. Agenda Agenda 1. Kurzporträt der Konrad Hornschuch AG 2. Planungsorganisation 3. Strategischer Orientierungsrahmen 4. Strategische Planung 5. Ausblick / Fazit Kurzporträt der Konrad Hornschuch AG Zwei führende

Mehr

GANZ GROSS IN JEDEM DETAIL.

GANZ GROSS IN JEDEM DETAIL. GANZ GROSS IN JEDEM DETAIL. DATEN & FAKTEN RÜCKBLICK 2014 PRÄSENTATION STARTEN > DIE BRANCHEN-LEITMESSE IST DER HÖHEPUNKT DER SAISON. A57, Zoobrücke profil FREIGELÄNDE allee Nord EINGANG NORD CONGRESS-CENTRUM

Mehr

one planet. many ways. >one company<

one planet. many ways. >one company< one planet. many ways. >one company< ICA - Geschäftsführer Hermann Ungersbäck 1 Inhaltsübersicht Vorstellung Intercontainer Austria - Wer ist Intercontainer Austria? - Eigentumsverhältnisse der ICA - Beteiligungen

Mehr

OST-WEST-FORUM 2015 IN REGENSBURG

OST-WEST-FORUM 2015 IN REGENSBURG 28. Oktober 2015 OST-WEST-FORUM 2015 IN REGENSBURG Gabriel Popa, Rechtsanwalt (RO) Associated Partner Über Rumänien Facts & Figures Kennzahlen Hauptstadt: Bukarest Fläche: 238.391 km² Einwohner: 19,942,642

Mehr

EPP-Kongress. 4. bis 7. Juni 2009 in Graz

EPP-Kongress. 4. bis 7. Juni 2009 in Graz EPP-Kongress 4. bis 7. Juni 2009 in Graz Innovationen in der Fleischverarbeitung wie halten wir den Kunden bei Laune Vortrag von KommR Karl Schmiedbauer Die Wiesbauer Gruppe heute Gesamt 120 Mio. Umsatz

Mehr

zooplus AG Ordentliche Hauptversammlung München, 05. Juni 2013

zooplus AG Ordentliche Hauptversammlung München, 05. Juni 2013 zooplus AG Bericht des Vorstands zum Geschäftsjahr 2012 Dr. Cornelius Patt, Vorsitzender des Vorstands 2 Highlights 2012 Steigerung der Gesamtleistung um 78 Mio. auf 336 Mio. Signifikante Verbesserung

Mehr

Wirtschaftsimpulse von Frauen in Forschung und Technologie

Wirtschaftsimpulse von Frauen in Forschung und Technologie Veranstaltungsreihe Im Fokus: Karriere Im Fokus: Karriere - Networking mit Maß und Ziel in Forschung und Technologie Wie Sie Ihre Netzwerke effizient gestalten, an Ihre realen Karrierebedürfnisse anpassen

Mehr

GRENZENLOSE AUSBEUTUNG ODER FAIRE MOBILITÄT?

GRENZENLOSE AUSBEUTUNG ODER FAIRE MOBILITÄT? Arbeitnehmerfreizügigkeit sozial, gerecht und aktiv GRENZENLOSE AUSBEUTUNG ODER FAIRE MOBILITÄT? DGB BILDUNGSWERK 1 BUND BILDUNGSMODULE ZUR EUROPÄISCHEN ARBEITSMIGRATION ERGÄNZUNGSMATERIAL PRÄSENTATION

Mehr

Zahlen und Fakten 2015

Zahlen und Fakten 2015 GmbH Georg-Klasmann-Str. 2 10 49744 Geeste Germany Tel. + 49 (0)5937 31-0 Fax + 49 (0)5937 31-279 info@klasmann-deilmann.com www.klasmann-deilmann.com Zahlen und Fakten 2015 Die -Gruppe Unsere Vision Wer

Mehr

Calcino-Decor. Hochwertige Marmor-Glättetechnik auf Kalkbasis

Calcino-Decor. Hochwertige Marmor-Glättetechnik auf Kalkbasis Calcino-Decor Hochwertige Marmor-Glättetechnik auf Kalkbasis Schlichte Eleganz und stilvolle Ästhetik durch reinmineralische Wandoberflächen Calcino-Decor reflektiert italienisches Design und die Verwandt

Mehr

Rion. Rion Digital. Handgeräte. Rion 120 Volt Best.-Nr. 6600077 steckbar. Rion 230 Volt Best.-Nr. 6600075 steckbar. Transportkiste Best.-Nr.

Rion. Rion Digital. Handgeräte. Rion 120 Volt Best.-Nr. 6600077 steckbar. Rion 230 Volt Best.-Nr. 6600075 steckbar. Transportkiste Best.-Nr. Dachschweisssysteme Handgeräte Rion Rion 120 Volt Best.-Nr. 6600077 steckbar Rion 230 Volt Best.-Nr. 6600075 steckbar Transportkiste Best.-Nr. 5201000 Technische Daten Rion / Rion Digital: Spannung V 120

Mehr

Bauder Dach-Systeme Dichten, dämmen, begrünen, Energie gewinnen

Bauder Dach-Systeme Dichten, dämmen, begrünen, Energie gewinnen Bauder Dach-Systeme Dichten, dämmen, begrünen, Energie gewinnen Willkommen Sicher und wirtschaftlich Jahrzehntelange Erfahrung und Konzentration auf das Dach Aufeinander abgestimmte Systemlösungen für

Mehr

Programm Sparkling Science Facts & Figures

Programm Sparkling Science Facts & Figures Programm Sparkling Science Facts & Figures Stand Dezember 2014 Programmlaufzeit: 2007 bis 2017 Eckdaten zu den ersten fünf Ausschreibungen Zahl der Forschungsprojekte: 202 Fördermittel: insgesamt 28,2

Mehr

ecommerce in Osteuropa

ecommerce in Osteuropa Good Morning epayment Anita Halmosi, 27.11.2014 2014 Wirecard CEE 1 Wirecard AG Wirecard ist führend als Spezialist für Zahlungsabwicklung und Issuing. Gegründet 1999 Hauptsitz in Aschheim (München), >1,500

Mehr

Technische Mathematik

Technische Mathematik technik.aau.at Bachelorstudium Technische Mathematik Bachelorstudium Technische Mathematik mathematik.aau.at Im Bachelorstudium Technische Mathematik werden theoretische Grundlagen wie auch praxisorientierte

Mehr

MinWeigh für sichere Mindesteinwaagen. Qualitätsfaktor MinWeigh.

MinWeigh für sichere Mindesteinwaagen. Qualitätsfaktor MinWeigh. MinWeigh für sichere Mindesteinwaagen. Qualitätsfaktor MinWeigh. METTLER TOLEDO MinWeigh Wenn kleinste Gewichte gross ins Gewicht fallen. MinWeigh, eine weitere Innovation von METTLER TOLEDO. MinWeigh

Mehr

Dr. Thomas Mundry, Rechtsanwalt

Dr. Thomas Mundry, Rechtsanwalt Seminar des Komitees für Rechtsfragen AHK Russland: Strukturierung von Joint Ventures Dr. Thomas Mundry, Rechtsanwalt Russische Joint-Venture-Gesellschaft + Gesellschaftstyp OOO ZAO + Nachteile Schwierigkeiten

Mehr

Multimedia Terminals.

Multimedia Terminals. Multimedia Terminals. Patienten-Entertainment auf höchstem Niveau. HEALTH CARE www.schrack-seconet.com MultiMEDIA Umfassendes Entertainment Einfach zu bedienen Gestochen scharfes Bild Perfektes Design

Mehr

November 2009 Der Finanzplatz Schweiz und seine Bedeutung

November 2009 Der Finanzplatz Schweiz und seine Bedeutung November 2009 Der Finanzplatz Schweiz und seine Bedeutung Der Finanzplatz Schweiz und seine Bedeutung International hoher Stellenwert des Finanzplatzes mit den Banken als führendem Sektor Der Finanzplatz

Mehr

Deutsche Direktinvestitionen im Ausland (Aktive Direktinvestitionen)

Deutsche Direktinvestitionen im Ausland (Aktive Direktinvestitionen) Deutsche Direktinvestitionen im Ausland (Aktive Direktinvestitionen) deutsche deutsche Besland 13 Baden-Württemberg 200 263 38 710 161 553 237 272 60 686 176 586 13 11 Bayern 278 226 73 506 204 720 262

Mehr

Herzlich Willkommen. ERASMUS aktuell und zukünftige Perspektiven der Erasmus+ Mobilität. Referat 602 Erasmus+ Mobilität. Agnes Schulze-von Laszewski

Herzlich Willkommen. ERASMUS aktuell und zukünftige Perspektiven der Erasmus+ Mobilität. Referat 602 Erasmus+ Mobilität. Agnes Schulze-von Laszewski Herzlich Willkommen ERASMUS aktuell und zukünftige Perspektiven der Erasmus+ Mobilität Referat 602 Erasmus+ Mobilität Agnes Schulze-von Laszewski 1 Entwicklung SMS und SMP 35.000 30.000 25.000 20.000 15.000

Mehr

Die Schweiz liegt in Forschung und Innovation an der Spitze, die Forschungsförderung muss Schritt halten Nationalrätin Tiana Moser, Glp

Die Schweiz liegt in Forschung und Innovation an der Spitze, die Forschungsförderung muss Schritt halten Nationalrätin Tiana Moser, Glp Die Schweiz liegt in Forschung und Innovation an der Spitze, die Forschungsförderung muss Schritt halten Nationalrätin Tiana Moser, Glp Parlamentarisches Seminar des Netzwerks FUTURE 11. Januar 2012 Zahlreiche

Mehr

4.NRW-TAG DER TURKISCH - DEUTSCHEN WIRTSCHAFTSBEGEGNUNG

4.NRW-TAG DER TURKISCH - DEUTSCHEN WIRTSCHAFTSBEGEGNUNG 4.NRW-TAG DER TURKISCH - DEUTSCHEN WIRTSCHAFTSBEGEGNUNG MÖNCHENGLADBACH, ESSEN, 12. JUNI 2012 TÜRKISCHE WIRTSCHAFT STABILER WACHSTUM Wachstum mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate des realen

Mehr

DEUTSCHE AGRAR- UND ERNÄHRUNGSWIRTSCHAFT. Kompetenzzentrum

DEUTSCHE AGRAR- UND ERNÄHRUNGSWIRTSCHAFT. Kompetenzzentrum DEUTSCHE AGRAR- UND ERNÄHRUNGSWIRTSCHAFT Kompetenzzentrum Österreich und Mittelosteuropa Kompetenzzentrum Österreich und Mittelosteuropa Die Länder, die wir betreuen: Bosnien und Herzegowina Bulgarien

Mehr

HOTELMARKT WIEN 2014 EIN BERICHT VON KOHL & PARTNER

HOTELMARKT WIEN 2014 EIN BERICHT VON KOHL & PARTNER HOTELMARKT WIEN 2014 EIN BERICHT VON KOHL & PARTNER Von Budget bis Luxus neue Hotelprojekte im Jahr 2014 Nachdem im Jahr 2013 rd. 2.000 Zimmer das Hotelangebot erweitert haben, werden 2014 weitere 1.400

Mehr

Referat Internationale Beziehungen&Mobilität

Referat Internationale Beziehungen&Mobilität Referat Internationale Beziehungen&Mobilität Referat Internationale Beziehungen & Mobilität Leitung & Sekretariat Strategische Partnerschaften Dr. Jana Freihöfer Leiterin Corinna Caspar-Terizakis, M.A.

Mehr

Firmentraining für JungakademikerInnen mit Unterstützung von Leonardo da Vinci

Firmentraining für JungakademikerInnen mit Unterstützung von Leonardo da Vinci A/02/A/F/PL-124.736 1 Projektinformationen Titel: Projektnummer: Firmentraining für JungakademikerInnen mit Unterstützung von Leonardo da Vinci A/02/A/F/PL-124.736 Jahr: 2002 Projekttyp: Bewerbung Einzelpersonen:

Mehr

Die Erfahrung in Abdichtungssystemen

Die Erfahrung in Abdichtungssystemen Die Erfahrung in Abdichtungssystemen Die Erfahrung in Sicherheit Ein Jahrhundert erfolgreiche Unternehmensgeschichte mit Filzund Abdichtungsstoffen, 35 Jahre erprobtes technologisches Handwerk in der Entwicklung

Mehr

Unternehmenspräsentation Stand: Oktober 2015. www.hydraulik-schwerin.de

Unternehmenspräsentation Stand: Oktober 2015. www.hydraulik-schwerin.de Unternehmenspräsentation Stand: Oktober 2015 www.hydraulik-schwerin.de Übersicht 1 Unternehmensprofil 2 Unternehmensphilosophie 3 Kompetenzen 4 Organigramm 5 Qualitätsmanagement 6 Kundenreferenzen 7 Kontakt

Mehr

Autorisierungserklärung und Nutzungsvereinbarung

Autorisierungserklärung und Nutzungsvereinbarung Autorisierungserklärung und Nutzungsvereinbarung für Schiffseigner (v3) Fixierter Bereich für den Untertitel Bereich für weiterführenden Untertitel (z.b. Statusbericht August 2013 ) zwischen [Firmenwortlaut

Mehr

Die SAUTER Gruppe Ausgabe 2012

Die SAUTER Gruppe Ausgabe 2012 Die SAUTER Gruppe Ausgabe 2012 Umsatz (in Mio. EUR) Auftragseingang (in Mio. EUR) Mitarbeiter (Jahresdurchschnitt in FTE) 300,0 280,0 260,0 240,0 220,0 239,8 261,9 263,0 285,0 295,2 300,0 280,0 260,0 240,0

Mehr

WIR BRINGEN DEN HAFEN INS HINTERLAND INTERMODAL. HHLA Intermodal Maritime Logistik für das Hinterland

WIR BRINGEN DEN HAFEN INS HINTERLAND INTERMODAL. HHLA Intermodal Maritime Logistik für das Hinterland HHLA Intermodal Maritime Logistik für das Hinterland WIR BRINGEN DEN HAFEN INS HINTERLAND INTERMODAL HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) bringt den Hafen ins europäische

Mehr

Abdichtungen und Asphalte auf Brücken. GERHARD DOHR VILLAS Austria GmbH ENRICO EUSTACCHIO Technische Universität t Graz GESTRATA

Abdichtungen und Asphalte auf Brücken. GERHARD DOHR VILLAS Austria GmbH ENRICO EUSTACCHIO Technische Universität t Graz GESTRATA Abdichtungen und Asphalte auf Brücken GERHARD DOHR VILLAS Austria GmbH ENRICO EUSTACCHIO Technische Universität t Graz BRÜCKENABDICHTUNGEN WARUM BRÜCKENTRAGWERKE ABDICHTEN? Zerstörung des Betons Korrosion

Mehr

Zur Person. Friederike Susanne May. Geboren am 9. März 1981 in Düsseldorf. Mittermayrstrasse 16 80796 München

Zur Person. Friederike Susanne May. Geboren am 9. März 1981 in Düsseldorf. Mittermayrstrasse 16 80796 München Curriculum Vitae Zur Person Friederike Susanne May GEBURTSDATUM & -ORT Geboren am 9. März 1981 in Düsseldorf ANSCHRIFT Mittermayrstrasse 16 80796 München KONTAKT may@may-creating-values.de +49 172 268

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN IN WIEN ASPERN

HERZLICH WILLKOMMEN IN WIEN ASPERN HERZLICH WILLKOMMEN IN WIEN ASPERN Die Maschinenfabrik Reinhausen und die TECHNISCHE UNIVERSITÄT WIEN laden Sie zu einem spannenden Expertenseminar nach Wien ein. Unser Thema: Werkzeugdaten. Einmal vollständig

Mehr

Neues zur Rechnung per

Neues zur Rechnung per Neues zur Rechnung per E-Mail Mag. Esther Freitag AUSTRIA CENTER VIENNA Neuerungen zur elektronischen 2 1 Übersicht zur elektronischen StatusQuo Rechnungen müssen eine fortgeschrittene elektronische Signatur

Mehr

Abgeschlossene Projekte AREA (Referenzbogen Köppler Türk Architekten im Anschluß)

Abgeschlossene Projekte AREA (Referenzbogen Köppler Türk Architekten im Anschluß) Abgeschlossene Projekte AREA (Referenzbogen Köppler Türk Architekten im Anschluß) Baugebiet Wohnen am Landschaftspark in Berlin Johannisthal Initiierung und Konzeptentwicklung für eine marktangepasste

Mehr

Ergebnisse Unternehmensbefragung Bitkom Research GmbH im Auftrag von LinkedIn Deutschland, Österreich, Schweiz

Ergebnisse Unternehmensbefragung Bitkom Research GmbH im Auftrag von LinkedIn Deutschland, Österreich, Schweiz Rekrutierung von Young Professionals in Deutschland Ergebnisse Unternehmensbefragung Bitkom Research GmbH im Auftrag von LinkedIn Deutschland, Österreich, Schweiz 20. Mai 2014 Ihre Gesprächspartner 01

Mehr

Informationsblatt über die Zertifizierung von Betonstahl - Stäbe, Ringe, geschweisste Matten

Informationsblatt über die Zertifizierung von Betonstahl - Stäbe, Ringe, geschweisste Matten Informationsblatt über die Zertifizierung von Betonstahl - Stäbe, Ringe, geschweisste Matten Erstprüfung und laufende Überwachung 1. Allgemeines Die Zertifizierungsstelle für Bauprodukte der EMPA führt

Mehr