Verbinden. Vertrauen. Entspannen.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Verbinden. Vertrauen. Entspannen."

Transkript

1 Verbinden. Vertrauen. Entspannen. Mobile Internetlösungen für Hotellerie, Wohnresidenzen & Freizeit/Sportclubs 1

2 INHALT Ein Schritt nach dem Anderen 4 Das sagen unsere Kunden 5 Welche Netzwerklösungen brauchen Sie für ihren Gästebereich? 6 Welche Produkte kommen zum Einsatz? 8 Kostenlose WLAN-Standort- Analyse 10 Bei Bedarf bieten wir auch die refinanzierbare Site Survey PRO 11 2

3 Mobile Internetlösungen für Hotellerie, Wohnresidenzen & Freizeit/Sportclubs Jörg Lösche General Manager NETGEAR Central Europe Willkommen Die Nutzer Ihres Netzwerks ganz gleich, ob Geschäftsreisende, Touristen, Mitbewohner von Wohnheimen und Seniorenresidenzen, Fitnessclub-Nutzer oder auch Ihre eigenen Angestellten heutzutage erwartet jeder, dass er sich zu jeder Zeit von jedem Ort aus mit dem Internet verbinden kann. Daraus folgt, dass die Einrichtungen, die über ein gutes WLAN-Netz verfügen, vom Kunden gebucht werden. Die Anwender von heute erwarten, dass sie ihre Smartphones, Tablets und Notebooks überall mit derselben Verbindungsqualität, wie von zuhause gewöhnt, nutzen können. Das hat signifikante Bedeutung für das Gast-, Hotel- und Freizeitgewerbe sowie Wohnheime und Seniorenresidenzen. Diese Bereiche arbeiten hart, um neue Kunden zu gewinnen. Lassen Sie Ihren Erfolg nicht an einer unzureichenden oder unzuverlässigen WLAN-Verbindung scheitern. WLAN-Verfügbarkeit ist ein wichtiges Kriterium bei der Hotel-Wahl. Über ca. 15% potentielle Gäste nehmen ihre Buchungsentscheidung inzwischen danach vor. Möglicherweise bieten Sie Ihren Kunden ja bereits ein WLAN zur Generierung von Zusatzeinkünften an. In diesem Fall muss der gebotene Service von besonders hoher Qualität sein. Oder überlegt Ihr Unternehmen vielleicht gerade, neue Services für Smartphones einzuführen beispielsweise Bestellungen für den Zimmer-Service oder die Aktivierung des Türschlosses vom Smartphone aus. Wenn Ihr Unternehmen mit den technischen Innovationen Schritt halten möchte, dann ist eine zuverlässige Infrastruktur zur Umsetzung unabdingbar. Werden die Computer Ihrer Angestellten regelmäßig gesichert? Sichern Sie Ihre Kundendaten regelmäßig und effizient? Buchungsdaten, Kundeninformationen, Bonusprogramme und Arbeitszeitpläne sind das Rückgrat des Gast- und Freizeitgewerbes und Sie können es sich nicht leisten, diese vitalen Daten durch ein inadäquates Backup-System zu verlieren. Die neuen NAS-Speicherlösungen von NETGEAR sind einfach zu installieren und sorgen dafür, dass stets eine aktuelle Kopie aller Daten vorhanden ist, sollte doch einmal etwas Unerwartetes passieren. NETGEAR bietet zuverlässige, kosteneffiziente und einfach zu verwaltende IT-Infrastruktur, die Sie bei der erfolgreichen Führung Ihres Unternehmens unterstützt. Wir bieten Ihnen eine kostenlose und unverbindliche Analyse Ihres Standorts, die Ihnen hilft, Ihre eigenen Anforderungen besser umzusetzen und gleichzeitig Ihren Kunden besseren Service zu bieten. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Auf gutes Gelingen! 33

4 EIN SCHRITT NACH DEM ANDEREN Die zentrale Frage ist: Kann Ihr Netzwerk die Last bewältigen, die heute von drahtlosen Geräten und BYOD* in den Räumen Ihres Hotel/Gast- bzw. Freizeitbetriebes oder in Wohnresidenzen erzeugt wird? Möglicherweise müssen Sie das bestehende Netzwerk erweitern, um den zusätzlichen Anforderungen gerecht zu werden. Der Schlüssel ist hier, sich nach und nach durch die einzelnen Komponenten der IT-Netzwerkstruktur zu arbeiten und dabei sicher zu stellen, dass alle Voraussetzungen erfüllt sind. NETGEAR TIPPS ZUR RICHTIGEN BEDARFSANALYSE BEREITSTELLEN EINES NAHTLOSEN, SICHEREN WLAN-NETZES UNTER BERÜCKSICHTIGUNG MOBILER GERÄTE Der Einsatz der neuesten Mobilgeräte (Smartphones, Tablets) oder Laptops stellt sicher, dass das Potenzial Ihres Netzwerks auch genutzt wird. Achten Sie auf störende Frequenzüberschneidungen: Viele Geräte können Störungen durch die parallele Nutzung der Frequenzen Ihres WLANs verursachen. Stellen Sie sicher, dass die verwendeten Switches schnell genug für die neuste WLAN-Technik sind. Mobilgeräte und BYOD belasten das Netzwerk zusätzlich. Stellen Sie sicher, dass es dafür entsprechend gerüstet ist. Wenn Sie es Nutzern erlauben, jederzeit mit beliebigen Geräten eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen, ist ein Netzwerk-Monitoring rund um die Uhr unerlässlich. Genau wie bei Internet-Anschlüssen variiert auch die Geschwindigkeit bei Switching-Produkten. Um den wachsenden Anforderungen an den Datenverkehr im Netz zu entsprechen, können eventuell 10Gbit-Switches notwendig sein, um Flaschenhälse zu vermeiden und die Performance zu verbessern. Setzen Sie virtualisierte Server ein? In diesem Fall ist es noch wichtiger, leistungsstarke 10Gbit-Switches in Ihre Überlegungen mit einzubeziehen. DATEN SPEICHERN, VERWALTEN UND SCHÜTZEN Jüngste Untersuchungen deuten auf eine Verdopplung der anfallenden Datenmenge alle zwei Jahre hin. Mit zunehmender Verbreitung papierloser Umgebungen steigt auch der Bedarf an einfacher Datenspeicherung, -verwaltung und -bereitstellung bei gleichzeitiger Gewährleistung sicherer und einfach zu verwaltender Zugriffsrechte. Stellen Sie sicher, dass Ihre Netzwerk-Infrastruktur auch mit den Datenmengen zurechtkommt, die bei großen Backup-Jobs anfallen. UNTERSTÜTZUNG WACHSENDER NETZWERK- ANFORDERUNGEN * BYOD - Organisationsrichtlinie, die die Nutzung der durch Mitarbeiter und Gäste mitgebrachten mobilen Endgeräte (Smartphones, Tablets, Notebooks) in Ihrem Betrieb regelt. 4 4

5 Mobile Internetlösungen für Hotellerie, Wohnresidenzen & Freizeit/Sportclubs DAS SAGEN UNSERE KUNDEN HOTEL SCHWEIZERBLICK AQUALON THERME Um unseren Gästen im Hotel Schweizerblick einen kostenfreien Internet-Zugang anbieten zu können, wurde eine neue WLAN- Infrastruktur implementiert. Zusammen mit dem Partner Kronberg IT entschieden wir uns für eine einheitliche NETGEAR Lösung mit Wireless Controller, Switch und Wireless Access Points. Die Zuverlässigkeit der kosteneffizienten Lösung sowie das zentrale Management standen hierbei im Vordergrund. Diesen Anforderungen konnte voll entsprochen werden und nun verfügen wir über eine WLAN-Lösung, die getreu unserer Vorgaben ein separiertes und optimiertes WLAN für die verschiedenen Bereiche bietet. Dirk Pachera, Geschäftsführer Hotel Schweizerblick und Aqualon Therme GmbH, Bad Säckingen sparen konnten. Als Ergebnis kann den Hotel-Gästen ein kostenfreier WLAN-Zugang von überall aus ermöglicht werden und das interne Netz, über das die Hotelrechner sowie die Zahlungsterminals angebunden sind, getrennt verwaltet werden. Andreas Büchel, Geschäftsführer & Franz Stübi, IT Verantwortlicher KMU Informatik und Treuhand GmbH HOTEL GASTHOF GMACHL Wir verfügten bereits über eine WLAN-Infrastruktur und benötigten eine Erweiterung unserer bestehenden IT, in erster Linie sollten endlich alle Zimmer eine WLAN-Anbindung erhalten. Zudem sollte auch der Gartenbereich vom WLAN erschlossen werden, damit auch die kabellosen Zahlungsterminals in unserem Gastgarten-Restaurant vom Personal zur Kartenabrechnung genutzt werden können. Die Vernetzung unserer komplexen Hotelanlage geschah dabei über mehrere Smart-Switches von NETGEAR und unser Server wurde über einen 10-Gigabit- Switch an das Netzwerk angebunden und bietet so auch in Zukunft noch genügend Bandbreite für den Ausbau des Netzwerkes. Die Zimmer und der Gartenbereich wurden über Wireless Access Points und einen Wireless Controller vollzogen. Insgesamt wurde unseren Ansprüchen voll entsprochen und unser Netzwerk im Rahmen unserer Budget-Anforderungen auf die notwendige Ausstattung erweitert. Franz Gmachl, Geschäftsführer Hotel Gasthof Gmachl HOTEL CONTI BEI ZÜRICH Unser Kunde, Hotel Conti, setzt heute ein funktionierendes, schnelles WLAN im gesamten Hotel voraus. Wir mussten dabei aus Sicherheits- und rechtlichen Gründen das WLAN der Gäste vom internen trennen, weshalb eine leicht administrierbare Switching-Lösung in Kombination mit einem Wireless Controller Voraussetzung war. Die Wahl fiel auf NETGEAR. Das flächendeckende und nahtlose WLAN wurde über 18 Wireless Access Points aufgespannt, die per PoE-Switches mit Strom versorgt werden. Die PoE-Lösung von NETGEAR bot durch die Flexibilität im Aufbau eine ideale technische Umsetzung für das Hotel, da wir uns aufwendige Stromverkabelungen 5

6 WELCHE NETZWERKLÖSUNGEN BRAUCHEN SIE FÜR IHREN GÄSTEBEREICH? DIE GRUNDLAGEN UND BAUSTEINE FÜR DAS HIGH-PERFORMANCE-NETZWERK, BYOD-RICHTLINIEN, VOLLE MOBILITÄT UND SICHERHEIT Netzwerk-Infrastruktur für moderne Gästebereiche. Zuverlässig und zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. ProSafe Dual Band Wireless-N Access Point Anbindung von mobilen Endgeräten Sichere MobilityLösungen VoIP-Telefonie Anbindung von IP-Telefonen durch den Lösungspartner: Envel s. S. 7 Verwaltung von Access Points Gastzugang & Sicherheit Funkfrequenz-Management Videoüberwachung ProSafe Wireless Controller Storage Security Konnektivität ReadyNAS Speicherplatz Fileserver Disk-to-Disk-Backup Network-VideoRekorder für Videoüberwachung 6 ProSAFE Switch PoE Managed / Smart Switche Eine Infrastruktur für Sprache, Daten, Video und VoIP-Telefonie sowie Backbone-Architektur ProSAFE VPNFirewall Mit dieser Lösung können Sie mit Hilfe der Protokollfunktionen hohe Rechtssicherheit im Missbrauchsfalle umsetzen. INTERNET Sicherheit Internetanbindung mit VPN (IPsec, SSL), DoS-Schutz, Echtzeitwarnungen, URL-StichwortFilter Smart IT statt Big IT

7 Mobile Internetlösungen für Hotellerie, Wohnresidenzen & Freizeit/Sportclubs JETZT kostenlose Beratung und WLAN-Standortanalyse anfordern. Details auf Seite 10. NETGEAR UND ENVEL - DIE WIRELESS-KOMPLETTLÖSUNG FÜR ALLE GÄSTEBEREICHE WIE HOTELS, WOHNRESIDENZEN, FREIZEITZENTREN, CAMPINGPLÄTZE ODER RESTAURANTS UND CAFÉS NETGEAR bietet in Zusammenarbeit mit der Envel Informationssysteme GmbH eine komplette Lösung für den Gastbereich an. Mit dieser Lösung können Sie mit Hilfe der Protokollfunktionen hohe Rechtssicherheit im Missbrauchsfalle umsetzen. DIE HOTSPOT-SOFTWARELÖSUNG VON ENVEL Envel WLAN-BS ist eine professionelle Lösung für den kontrollierten Zugang zum Internet für alle Gästebereiche, z.b. in Hotels, Wohnresidenzen, Freizeitzentren, auf Campingplätze, in Restaurants und Cafés, das frei von langjährigen Vertragsbindungen und Betreibermodellen ist. Dieser Service wird von immer mehr Gästen geschätzt und bietet Ihnen auch eine interessante Einnahmequelle ohne weiteren Einsatz von Ressourcen. Zusätzlich unterbindet das System die unerlaubte Nutzung Ihres Netzes durch Fremde und bietet Ihnen mit Hilfe der Protokollfunktionen hohe Rechtssicherheit im Missbrauchsfall. FUNKTIONEN IM ÜBERBLICK Zugangskontrolle und Internetfreischaltung via E-Tickets mit Hilfe der Protokollfunktionen hohe Rechtssicherheit im Missbrauchsfalle vereinfachte Freischaltung und Verwaltung durch optionales SMS-Modul Volumen- und Zeitbegrenzung möglich Support für alle Arten von mobilen Endgeräten Anbindung an Hotel- und Gastronomie- Software Schutz durch integrierte Firewall problemloser Einsatz bei gemischten LAN/WLAN Umgebungen NETZWERK-SZENARIO WLAN-BS VON Verwaltungsbereich NETGEAR Router/Modem Notebooks Mobiltelefone Smartphones LAN Dose Gästebereich Verwaltungs-PCs Drucker NETGEAR stackable Smart Switch NETGEAR VPN Firewall SRX5308 NETGEAR Access Points SMS Modul (optional) Envel WLAN-BS NETGEAR stackable Smart PoE Switch NETGEAR WLAN Controller Kiosk-PCs / Öffentliche PCs 7

8 WELCHE PRODUKTE KOMMEN ZUM EINSATZ? JETZT kostenlose Beratung und WLAN-Standortanalyse anfordern. Details auf Seite 10. DIE GRUNDLAGEN UND BAUSTEINE FÜR HIGH-PERFORMANCE WLAN WAS SIE BERÜCKSICHTIGEN SOLLTEN, WENN SIE FÜR DAS WACHSTUM IHRES BETRIEBES GERÜSTET SEIN MÖCHTEN Der NETGEAR ProSAFE Wireless Controller WC7520 bietet eine hochperformante WLAN-Architektur, die perfekt zu den Anforderungen kleiner und mittelgroßer Hotels, Wohnresidenzen sowie Freizeit-Zentren passt und keine Wünsche offen lässt. Er vereinfacht die Installation und Verwaltung drahtloser Netzwerke und erlaubt es, sichere und geschützte WLAN-Verbindungen für Gäste, Bewohner und Angestellte gleichermaßen zur Verfügung zu stellen. Selbst für den zunehmenden Trend Bring your own Device (BYOD) sind sie mit dem WC7520 heute und in Zukunft gerüstet. In Kombination mit den ProSAFE WNDAP n Access Points der neusten Generation erreichen Sie Abdeckungswerte und Geschwindigkeiten der Spitzenklasse bis zu 15mal schneller als bisherige WLANs nach a und g. Das Ergebnis ist ein nahtloses High- Performance-WLAN, das sich über mehrere Räume oder öffentliche Bereiche erstreckt. Die NETGEAR ProSAFE M5300 Serie an Managed Switches ist eine zuverlässige und fehlerresistente Produktfamilie, die auch dem nach und nach wachsenden Bedarf an Bandbreite gerecht wird. Mit zunehmender Anzahl von Geräten und Anwendern in Ihrem Netzwerk lässt sich auch die Anbindung von Endgeräten wie Drucker, PCs, Laptops und Access Points mit Gigabit- Geschwindigkeit an physikalische oder virtualisierte Server sowie Speicherlösungen nahtlos über die 10Gbit-Ports realisieren. Für schwer zu verkabelnde Bereiche oder Stellen, an denen die Verkabelung reduziert werden soll wie in älteren oder denkmalgeschützten Gebäuden bieten PoE-Switches wie der ProSAFE GS728TP eine Lösung, bei der beispielsweise die Wireless Access Points direkt über das Netzwerkkabel mit Strom versorgt werden können. Mit einem einzigen Switch lassen sich so Geräte wie Access Points, VoIP-Telefone oder Überwachungskameras schnell, kostengünstig und einfach installieren. 8

9 Mobile Internetlösungen für Hotellerie, Wohnresidenzen & Freizeit/Sportclubs WIE SIEHT ES MIT DER SICHERHEIT AUS? SPEICHERN, VERWALTEN UND SCHÜTZEN VON DATEN Mit wachsender Zahl mobiler Geräte und zunehmender Nutzung von Social Media muss Ihre Umgebung auch vor bösartigen Websites und schädlichen Inhalten geschützt werden. Die ProSAFE SRX5308 ist eine VPN Firewall, die ideal für die Anforderungen in Betrieben mit Gastzugängen geeignet ist. Durch den URL-Stichwort-Filter lassen sich z.b. Seiten, vor denen Minderjährige aus rechtlichen Gründen geschützt werden müssen, sperren oder ggf. auch der Zugang zu verbreiteten Social-Media-Seiten verhindern, um der Anforderung des stetig wachsenden Bedarfs an Bandbreite gerecht zu werden. Die Firewall entspricht den aktuellen Sicherheitsanforderungen. Die integrierten Schutzfunktionen enthalten URL- Filterung, VPN für sicheren Zugriff von Remote-Usern, Denial-of-Service (DoS)-Schutz und Echtzeitwarnungen. Kostengünstig, zuverlässig und einfach zu bedienen so definieren sich die Lösungen der ReadyNAS-Produktfamilie (z. B. ReadyNAS 312, 314, 316, 516, 2120 u.a.). Mit modernen Eigenschaften und einmaligen Garantien ausgestattet, eignen sie sich sehr gut für Hotels, Wohnresidenzen, Campingplätze, Freizeiteinrichtungen oder Restaurants und Cafés. Sie bieten einen sicheren Speicherplatz als Multimediazentrale für verschiedene Entertainmentdienste, als zentrale Videoüberwachungslösung sowie für alle Belange der Datensicherung. READYNAS SCHÜTZT IHRE DATEN FUNKTIONEN: Nur ReadyNAS ermöglicht das Sichern und Wiederherstellen von Daten in stündlichen Intervallen. Die von überall zu verwaltende Replikation erlaubt es, Daten zum Schutz automatisch an andere Standorte auszulagern. ReadyNAS unterstützt alle Arten von mobilen Endgeräten. Der ReadyNAS Virenscanner prüft Ihre Daten in Echtzeit und stoppt Viren, bevor sie sich ausbreiten können. 9

10 KOSTENLOSE WLAN-STANDORT-ANALYSE Die Nachfrage nach WLAN-Technologie in Hotellerie, Wohnresidenzen und Freizeiteinrichtungen war nie größer und der Einfluss einer leistungsfähigen IT- Infrastruktur nie beachtlicher als heute. IT-Manager in der Hotellerie, Wohnresidenzen und Freizeitbetrieben werden dabei vor besondere Herausforderungen gestellt. Weitläufiges Gelände, mehrere Gebäude und viele Nutzer, die es zu vernetzen gilt. Und neu in die Liste mit aufgenommen die BYOD-Thematik, bei der jeder Nutzer seine eigenen Geräte (Tablet, Smartphone) verwenden kann. Es stellt sich also die Frage ist Ihr Netzwerk in der Lage, diese Anforderungen und Trends zu unterstützen? In der Planungsphase haben auch Kosteneinsparung und Effizienz sehr hohe Priorität. Nur zuverlässige, skalierbare, leicht zu bedienende und kosteneffiziente Lösungen, die die Ausgaben im Budgetrahmen halten, können dabei berücksichtigt werden. NETGEAR bietet eine kostenlose WLAN-Standort-Analyse für Ihren Betrieb an, um den Planern und Entscheidern bei der Lösungsfindung zu helfen. Die Analyse Die Umfrage wird von einem erfahrenen System- Ingenieur durchgeführt und umfasst: Analyse der IT-Netzwerkinfrastruktur Signal-Tests in Ihrer Einrichtung/Ihrem Betrieb Bericht, der auf Probleme hinweist und Empfehlungen enthält (bei Bedarf) Die Analyse-Ergebnisse Der Kunde erhält bei Bedarf einen Bericht, der folgende Informationen enthält: Status des aktuellen Netzwerks Empfehlungen zur Verbesserung des IT-Netzwerks Lösungsvorschlag unter Angabe von Anzahl der Geräte und Standortzuweisung Heat Map bei Remote-Analysen Kostenlose Beratung JETZT: Senden Sie uns eine an Stichwort WLAN-Beratung oder das Formular auf wireless.ich-will-netgear.de. Wir unterstützen Sie gern! Access Point 10

11 Mobile Internetlösungen für Hotellerie, Wohnresidenzen & Freizeit/Sportclubs BEI BEDARF BIETEN WIR AUCH DIE REFINANZIERBARE SITE SURVEY PRO NETGEAR BIETET IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM UNTERNEHMEN BROWN-IPOSS GMBH IN BONN PROFESSIONELLE WIRELESS SITE SURVEYS AN. Die Site Survey kann in der gesamten DACH-Region angeboten werden und ist je nach Auftragsgröße und Region refinanzierbar. BROWN-IPOSS GMBH Die Funknetzexperten der brown-iposs GmbH aus Bonn bieten seit 2006 professionelle Unterstützung zur Planung und Optimierung von WLAN- und Mobilfunknetzen für den Innen- und Außenbereich. Im eigenen WLAN-Testnetz bips.net werden laufend neue Produkte, Technologien, und Dienste erprobt und bewertet. Das hauseigene Planungstool WiMAP-4G setzt Maßstäbe bei der Planung von Outdoor-WLAN-Netzen. LEISTUNGSPORTFOLIO Vorplanung des WLAN-Netzes basierend auf Gebäudeplänen und -fotos Vor-Ort-Überprüfung der Vorplanung inkl. funktechnischer Prüfung für das WLAN-Netz auch in großen Gebäuden Feinplanung basierend auf den Ergebnissen der Vor-Ort-Aufnahme Dokumentation der Montageplätze und der Hardware VOR-ORT-AUFNAHME Interferenz- und Ausbreitungsmessungen (mittels Spektrum-Analyzer und Messsender und -empfänger) Erfassung der Kundenanforderungen Checklisten zur erwarteten Nutzung, zur erwarteten Güte Erfassung und Abstimmung der Versorgungsbereiche KONTAKT FÜR ANFRAGEN Access Point Signal (sbm) Telefon: +49 (0) Ausleuchtung Wellnessbereich/Hotel (0 dbm beste Signalstärke; -60 dbm noch akzeptabel) 2014 NETGEAR, Inc. das NETGEAR-Logo, ProSAFE, ReadyNAS und ReadyDATA sind Marken oder eingetragene Marken der NETGEAR, Inc. und ihrer Niederlassungen in den USA und/oder anderen Ländern. Andere Marken- oder Produktnamen sind Marken oder eingetragene Marken der entsprechenden Inhaber. Die Daten können ohne Vorankündigung geändert werden. Alle Rechte vorbehalten. 11

12 Deutschland Österreich Schweiz NETGEAR Deutschland GmbH Konrad-Zuse-Platz 1 D München Tel.: +49 (0) Fax: +49 (0) NETGEAR Austria GmbH Mariahilfer Straße 123/3 A-1060 Wien Tel.: +43 (1) Fax: +43 (1) NETGEAR Switzerland GmbH Ruessenstrasse 12 CH-6340 Baar Tel.: +41 (0) Fax: +41 (0)

Next Generation Mobility Lösungen mit WLAN von NETGEAR

Next Generation Mobility Lösungen mit WLAN von NETGEAR Next Generation Mobility Lösungen mit WLAN von NETGEAR 24. Juni 2014 Tobias Troppmann / Systems Engineer ttroppmann@netgear.com Audio nur über Telefon: Österreich: 080088663562 (kostenlos) Deutschland:

Mehr

Unterstützen. Verbinden. Schützen.

Unterstützen. Verbinden. Schützen. EDU-1002015 Unterstützen. Verbinden. Schützen. IT-Netzwerke für Bildungseinrichtungen, Schulen und Universitäten 1 2 INHALT Ein Schritt nach dem Anderen 5 Welche Netzwerk-Lösung passt zu Ihrer Bildungseinrichtung?

Mehr

Netgear spendiert Business Produkten ein leitungsfähiges Upgrade und präsentiert neue Access Points, Firewalls und NAS-Storage

Netgear spendiert Business Produkten ein leitungsfähiges Upgrade und präsentiert neue Access Points, Firewalls und NAS-Storage Netgear-PR-Nr. NG 19/14, Oktober 2014 Höhere Geschwindigkeiten sowie eine Fülle neuer Features bringen die neuen Netgear Produkte für kleine und mittlere Unternehmen sowie Bildungseinrichtungen und Unternehmen

Mehr

ProSafe 20-AP Wireless Controller WC7520

ProSafe 20-AP Wireless Controller WC7520 ProSafe 20-AP Wireless Controller Datenblatt Verlässlicher, sicherer und skalierbarer Wireless Controller Der NETGEAR ProSafe 20-AP Wireless Controller bietet eine hochperformante und mit umfangreichen

Mehr

GLASFASERNETZ DATACENTER RHEIN-NECKAR RHEIN-NECKAR-CLOUD MULTIMEDIA ZENTRALE FIREWALL IN DER RHEIN-NECKAR-CLOUD PSFW_PFK_MA_20201505

GLASFASERNETZ DATACENTER RHEIN-NECKAR RHEIN-NECKAR-CLOUD MULTIMEDIA ZENTRALE FIREWALL IN DER RHEIN-NECKAR-CLOUD PSFW_PFK_MA_20201505 GLASFASERNETZ DATACENTER RHEIN-NECKAR RHEIN-NECKAR-CLOUD MULTIMEDIA ZENTRALE FIREWALL IN DER RHEIN-NECKAR-CLOUD PSFW_PFK_MA_20201505 PROAKTIVER SCHUTZ FÜR IHRE DATEN Nur eine Firewall, die kontinuierlich

Mehr

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Wireless LAN-Portfolio Portfolio von Motorola von Motorola Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Erweitern Sie Sie Ihr Ihr Geschäftsmodell mit WLAN mit WLAN Werden Sie Teil

Mehr

BUSINESS- LÖSUNGEN. Produktkatalog 2015. Switching Wireless Security Speicherlösungen Monitoring Software

BUSINESS- LÖSUNGEN. Produktkatalog 2015. Switching Wireless Security Speicherlösungen Monitoring Software BUSINESS- LÖSUNGEN Produktkatalog 2015 Switching Wireless Security Speicherlösungen Monitoring Software B2B-2002015 NETGEARs Wireless-, Switching- und VPN-Firewall-Produkte bilden die Kommunikationsplattform

Mehr

Smart IT, not Big IT. Michael Schäfer. Michael.Scheafer@netgear.com

Smart IT, not Big IT. Michael Schäfer. Michael.Scheafer@netgear.com Warum NETGEAR? Smart IT, not Big IT Zuverlässig, Kosteneffizient & Einfach Michael Schäfer Sales Manager Switzerland Michael.Scheafer@netgear.com Indirekter Vertriebsansatz Endkunden: Home (B2C) Businesses

Mehr

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Power over Ethernet 2 NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Enterprise-Technologien für kleinere- und Mittelständische Unternehmen Power over Ethernet (PoE) oder auch IEEE 802.3af ist die

Mehr

Auszug aus Projektbericht

Auszug aus Projektbericht AAA Continuation Activity 2013. Durchführung von E-Assessment mit ILIAS an der Universität Bern Auszug aus dem Projektbericht E-Assessment ilub Auszug aus Projektbericht Optimiertes ILIAS E-Klausuren System

Mehr

Die ideale Hotspot-Lösung für Städte und Kommunen.

Die ideale Hotspot-Lösung für Städte und Kommunen. Die ideale Hotspot-Lösung für Städte und Kommunen. free-key die speziell für Städte und Kommunen entwickelte Hotspot- Lösung. Mit geringem finanziellen Aufwand können Sie Gästen und Bürgern kostenloses

Mehr

Nonstop Networking. Persönlichkeit

Nonstop Networking. Persönlichkeit Nonstop Networking... unter diesem Motto unterstützt TELONIC seit mehr als 25 Jahren Unternehmen beim Aufbau und Betrieb leistungsfähiger und hochverfügbarer IT-Infrastrukturen. Ziel ist es, den störungsfreien

Mehr

IT-Systemhaus. IT-Lösungsanbieter. Repaircenter

IT-Systemhaus. IT-Lösungsanbieter. Repaircenter IT-Systemhaus IT-Lösungsanbieter Repaircenter HOTSPOT-Lösungen Wir bieten Ihnen HOTSPOT-Lösungen für Ihr Unternehmen - für Ihre Kunden, Ihre Gäste und Bewohner. Profitieren Sie von unserem Know-How in

Mehr

Fallstudie HP Unified WLAN Lösung

Fallstudie HP Unified WLAN Lösung Fallstudie HP Unified WLAN Lösung Ingentive Networks GmbH Kundenanforderungen Zentrale WLAN Lösung für ca. 2200 Mitarbeiter und 20 Standorte Sicherer WLAN Zugriff für Mitarbeiter Einfacher WLAN Internetzugang

Mehr

managed.it Wir machen s einfach.

managed.it Wir machen s einfach. managed.it Wir machen s einfach. Sind Cloud Computing und IT-Outsourcing für Ihr Unternehmen noch Neuland? Dann ist es höchste Zeit, dass wir Ihre IT genau dorthin bringen und damit ganz einfach machen

Mehr

Mobile Security Worauf Sie beim Einsatz von mobilen Geräten in Ihrem Unternehmen achten sollten

Mobile Security Worauf Sie beim Einsatz von mobilen Geräten in Ihrem Unternehmen achten sollten Siemens Enterprise Communications Group Volker Burgers, Consultant Mobile Security Worauf Sie beim Einsatz von mobilen Geräten in Ihrem Unternehmen achten sollten Version 1 Seite 1 BS MS Consulting & Design

Mehr

Wirelss LAN, alle wissen, dass es nicht sicher ist, alle wollen es, was nun?

Wirelss LAN, alle wissen, dass es nicht sicher ist, alle wollen es, was nun? Wirelss LAN, alle wissen, dass es nicht sicher ist, alle wollen es, was nun? Dipl.-Math. Wilfried Gericke IT-Verantwortlicher Wireless LAN, alle wissen, dass es nicht sicher ist, alle wollen es, was nun?

Mehr

ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks

ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks managed High-Speed Networks Standortvernetzung (VPN) flexibel, kostengünstig, leistungsstark Mit ethernet.vpn bietet ecotel eine Full-Service Dienstleistung für

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! Was bringt eigentlich Desktop Virtualisierung? Welche Vorteile bietet die Desktop Virtualisierung gegenüber Remote Desktop Services. Ines Schäfer Consultant/ PreSales IT Infrastruktur

Mehr

ENTERPRISE MOBILITY IN DEUTSCHLAND 2015

ENTERPRISE MOBILITY IN DEUTSCHLAND 2015 Fallstudie: Hewlett Packard IDC Multi-Client-Projekt ENTERPRISE MOBILITY IN DEUTSCHLAND 2015 Von consumerization zu Mobile First - Mobility-Strategien in deutschen Unternehmen Hewlett Packard Fallstudie:

Mehr

Business MPLS VPN. Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk

Business MPLS VPN. Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk Business MPLS VPN Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk Verbinden Sie Ihre Standorte zu einem hochperformanten und gesicherten Netz. So profitieren Sie von der Beschleunigung Ihrer Kommunikationswege

Mehr

Überblick über die Cisco Meraki Lösung

Überblick über die Cisco Meraki Lösung Überblick über die Cisco Meraki Lösung Petr Duvidovic Strategic Sales / Channels, Cisco Systems 2010 Cisco und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten. Growth Hintergrund: - 2006 gegründet

Mehr

Infrastruktur: sichere und offene WLAN-Lösungen für Schulen

Infrastruktur: sichere und offene WLAN-Lösungen für Schulen Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) Friedrich-Heinrich-Allee 130 47475 Kamp-Lintfort Internet: www.krzn.de Infrastruktur: sichere und offene WLAN-Lösungen für Schulen Universität Duisburg - Essen,

Mehr

Aachen, Stuttgart, München Sibenik (Kroatien) San Francisco (USA)

Aachen, Stuttgart, München Sibenik (Kroatien) San Francisco (USA) UNTERNEHMEN Gründungsjahr 2001 Standorte Aachen, Stuttgart, München Sibenik (Kroatien) San Francisco (USA) Positionierung Entwicklung und Betrieb von ITK-Lösungen, insbesondere cloudbasierten Produkten,

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

Unsere Produkte greifen nahtlos ineinander. Und. gibt es immer Lösungen.

Unsere Produkte greifen nahtlos ineinander. Und. gibt es immer Lösungen. Unsere Produkte greifen nahtlos ineinander. Und smart schnell sicher = IQOS gibt es immer Lösungen. unsere Gratis-Hotline sind wir jederzeit zur Stelle. Wir sorgen dafür, dass es immer funktioniert. Wir

Mehr

Lösungen für den Handel

Lösungen für den Handel Smart Retail Lösungen für den Handel Intelligente, innovative Netzwerkinfrastuktur für Einzelhandelsunternehmen und Filialisten LANCOM Lösungen für den Handel Sie möchten Ihre Gewinne steigern, Ihre Betriebskosten

Mehr

IHR EIGENER, UNABHÄNGIGER UND DIREKTER KOMMUNIKATIONSKANAL.

IHR EIGENER, UNABHÄNGIGER UND DIREKTER KOMMUNIKATIONSKANAL. IHR EIGENER, UNABHÄNGIGER UND // free wifi service Nutzen Sie für Ihre Kunden/Interessenten die Möglichkeit der direkten und verlustfreien Kommunikation per WLAN/WIFI. Bring your own device 2.0 - Erreichen

Mehr

Managed Security. Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung. UPC Austria GmbH Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien

Managed Security. Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung. UPC Austria GmbH Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien Managed Security Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung UPC Austria GmbH Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien Inhaltsverzeichnis 1 EINLEITUNG... 3 2 BESCHREIBUNG... 3 2.1 Zentrales Management:... 3 2.2

Mehr

Alles, was gute Netze ausmacht. UNSERE LEISTUNGEN: IHRE ZUFRIEDENHEIT

Alles, was gute Netze ausmacht. UNSERE LEISTUNGEN: IHRE ZUFRIEDENHEIT Alles, was gute Netze ausmacht. UNSERE LEISTUNGEN: IHRE ZUFRIEDENHEIT Fachwissen Flexibilität Einsatz Systemdesign EIN PARTNER FÜR IHRE GESAMTE NETZWERKINFRASTRUKTUR Das Erbringen von Dienstleistungen

Mehr

VPNSicher. Flexibel Kostengünstig. Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn

VPNSicher. Flexibel Kostengünstig. Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn VPNSicher Flexibel Kostengünstig Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn Die DATENAutobahn Was ist VPN? Getrennter Transport von privaten und öffentlichen Daten über das gleiche Netzwerk. Virtuell: Viele Wege

Mehr

2010 Cisco und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

2010 Cisco und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten. 2010 Cisco und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten. Einführung Warum Cloud Networking? Technologie Architektur Produktfamilien Produkt Demo Ask questions at any time via chat Fragen bitte

Mehr

IT-Service IT-Security IT-Infrastruktur Internet. Herzlich Willkommen zu unserem BARBECUE-On.NET Schatten-IT

IT-Service IT-Security IT-Infrastruktur Internet. Herzlich Willkommen zu unserem BARBECUE-On.NET Schatten-IT IT-Service IT-Security IT-Infrastruktur Internet Herzlich Willkommen zu unserem BARBECUE-On.NET Schatten-IT Woran haben wir heute gedacht? Quelle: www. badische-zeitung.de Vorstellung der heutigen Themen

Mehr

Norton Mobile Security 3.0 Privatanwender ACT GER und AT

Norton Mobile Security 3.0 Privatanwender ACT GER und AT Norton Mobile Security 3.0 Privatanwender ACT GER und AT Inhalt Approved Copy Template (ACT)... 2 Produktübersicht... 2 [Produktname]... 2 [Alleinstellungsmerkmal]... 2 [Kurzbeschreibung]... 2 [Werbezeile

Mehr

Business-Telefonie aus der Cloud

Business-Telefonie aus der Cloud Business-Telefonie aus der Cloud Jürgen Eßer Produktmanager QSC AG München, Business Partnering Convention 2011 DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT Fachkräftemangel Privat- und Geschäftsleben verschmelzen Hoher

Mehr

INTERNETDIENSTETDIENSTE

INTERNETDIENSTETDIENSTE INTERNETDIENSTETDIENSTE EASY ONLINE WIR BRINGEN SIE INS WELTWEITE NETZ. SICHER UND SCHNELL - VON ADSL BIS GIGABIT ETHERNET. Nur wer die neuen Medien zu seinen Gunsten nutzt und so die Kommunikation mit

Mehr

Ihr persönlicher Sales-Guide. Machen Sie aus kleinen Unternehmen große Umsatzchancen: Die Small Business- Lösungen von Trend Micro

Ihr persönlicher Sales-Guide. Machen Sie aus kleinen Unternehmen große Umsatzchancen: Die Small Business- Lösungen von Trend Micro Ihr persönlicher Sales-Guide Machen Sie aus kleinen Unternehmen große Umsatzchancen: Die Small Business- Lösungen von Trend Micro Für jeden Ihrer Kunden die Sicherheit, die er braucht Die Worry-Free-Familie:

Mehr

Neue Technologien. Belastung oder Entlastung im Vertrieb?

Neue Technologien. Belastung oder Entlastung im Vertrieb? Neue Technologien Belastung oder Entlastung im Vertrieb? Was sind neue Technologien? Mobile Systeme Smartphones / Tablets / Notebooks Kunden Apps (Makler oder Fintech ) Vertriebs Apps Cloud Systeme (Rechenzentrum)

Mehr

Hotspot & VPN Server, Router, Firewall, QoS

Hotspot & VPN Server, Router, Firewall, QoS Seite 1/6 Internetzugang in Hotels, Restaurants, Bars, Biergärten, Betrieben, Wohn /Camping Anlagen, Kongresszentren, Messen, Tagungen ist etwas gutes. Ist es aber sicher? Nicht immer. Wir bieten Ihnen

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Sicherheit im IT - Netzwerk

Sicherheit im IT - Netzwerk OSKAR EMMENEGGER & SÖHNE AG IT - SERVICES Email mail@it-services.tv WWW http://www.it-services.tv Stöcklistrasse CH-7205 Zizers Telefon 081-307 22 02 Telefax 081-307 22 52 Kunden erwarten von ihrem Lösungsanbieter

Mehr

Volles Collaboration-Potenzial auch für mittelständische Unternehmen.

Volles Collaboration-Potenzial auch für mittelständische Unternehmen. Volles Collaboration-Potenzial auch für mittelständische Unternehmen. Wie gut sind Sie vernetzt? Dies ist die Frage und die Herausforderung in der heutigen mobilen und virtuellen Geschäftswelt, in der

Mehr

Der Desktop der Zukunft ist virtuell

Der Desktop der Zukunft ist virtuell Der Desktop der Zukunft ist virtuell Live Demo Thomas Remmlinger Solution Engineer Citrix Systems Meines Erachtens gibt es einen Weltmarkt für vielleicht 5 Computer IBM Präsident Thomas Watson, 1943 Es

Mehr

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung.

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Entscheidende Vorteile. Schaffen Sie sich jetzt preiswert Ihre Virtualisierungslösung an. Und gewinnen Sie gleichzeitig

Mehr

Lösungen für den Handel

Lösungen für den Handel connecting your business Smart Retail Lösungen für den Handel Intelligente, innovative Netzwerkinfrastuktur für Einzelhandelsunternehmen und Filialisten connecting your business LANCOM Lösungen für den

Mehr

Studie: Bring Your Own Device (BYOD) in deutschen Unternehmen WHITE PAPER

Studie: Bring Your Own Device (BYOD) in deutschen Unternehmen WHITE PAPER Studie: Bring Your Own Device (BYOD) in deutschen Unternehmen WHITE PAPER WHITE PAPER Studie: Bring Your Own Device (BYOD) in deutschen Unternehmen Einleitung INHALT Einleitung 2 Thema ja, Strategiewechsel

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

Arcor-Company Net. Ihr individuelles Firmennetz auf MPLS-Basis. Arcor- Company Net

Arcor-Company Net. Ihr individuelles Firmennetz auf MPLS-Basis. Arcor- Company Net Net Arcor- Company Net Das eigene Firmennetz, individuell zusammengestellt nach Ihren persönlichen Anforderungen. Ihr individuelles Firmennetz auf MPLS-Basis Mit Net tauschen Sie Daten und Informationen

Mehr

Machen Sie aus kleinen Unternehmen große Umsatzchancen: Die Small Business- Lösungen von Trend Micro

Machen Sie aus kleinen Unternehmen große Umsatzchancen: Die Small Business- Lösungen von Trend Micro Machen Sie aus kleinen Unternehmen große Umsatzchancen: Die Small Business- Lösungen von Trend Micro Ihr persönlicher Sales-Guide Für jeden Ihrer Kunden die Sicherheit, die er braucht Die Worry-Free-Familie:

Mehr

Verwaltung von Geräten, die nicht im Besitz des Unternehmens sind Ermöglich mobiles Arbeiten für Mitarbeiter von verschiedenen Standorten

Verwaltung von Geräten, die nicht im Besitz des Unternehmens sind Ermöglich mobiles Arbeiten für Mitarbeiter von verschiedenen Standorten Tivoli Endpoint Manager für mobile Geräte Die wichtigste Aufgabe für Administratoren ist es, IT-Ressourcen und -Dienstleistungen bereitzustellen, wann und wo sie benötigt werden. Die Frage ist, wie geht

Mehr

Tess Relay-Dienste mobil nutzen

Tess Relay-Dienste mobil nutzen Tess Relay-Dienste mobil nutzen Die Tess Relay-Dienste sind auch mobil nutzbar. Hierfür müssen Sie eine Internetverbindung aufbauen. Es gibt zwei Möglichkeiten der mobilen Internetverbindung: Über eine

Mehr

Lösungen & Produkte für 10GbE - Netzwerke Tobias Troppmann / Systems Engineer NETGEAR Deutschland

Lösungen & Produkte für 10GbE - Netzwerke Tobias Troppmann / Systems Engineer NETGEAR Deutschland Lösungen & Produkte für 10GbE - Netzwerke Tobias Troppmann / Systems Engineer NETGEAR Deutschland Webinar beginnt in Kürze Audio nur über Telefon: Austria: 080088663212 (Toll Free) Austria: 01253021520

Mehr

Use-Cases. Bruno Blumenthal und Roger Meyer. 17. Juli 2003. Zusammenfassung

Use-Cases. Bruno Blumenthal und Roger Meyer. 17. Juli 2003. Zusammenfassung Use-Cases Bruno Blumenthal und Roger Meyer 17. Juli 2003 Zusammenfassung Dieses Dokument beschreibt Netzwerk-Szenarios für den Einsatz von NetWACS. Es soll als Grundlage bei der Definition des NetWACS

Mehr

4/5. Lösungen mit System. Netzwerkanalyse Hardware Load-Balancing WLAN-Messung (Ausleuchtung von Gebäudeflächen)

4/5. Lösungen mit System. Netzwerkanalyse Hardware Load-Balancing WLAN-Messung (Ausleuchtung von Gebäudeflächen) INFRASTRUCTURE PRODucts // PKN SCHAFFT MEHR SICHERHEIT. 4/5 IT-Infrastruktur Lösungen mit System IT-Verkabelung die Nervenbahnen Ihres Unternehmens Eine fachmännische Gebäude- und IT-Verkabelung ist die

Mehr

ECOS Technology GmbH Moderne Telearbeitsplätze

ECOS Technology GmbH Moderne Telearbeitsplätze ECOS Technology GmbH Moderne Telearbeitsplätze Machen Sie es einfach - aber sicher! von René Rühl Teamleiter Vertrieb ECOS Technology GmbH in Zusammenarbeit mit Über ECOS Technology Bestehen Seit 1983

Mehr

Die einfache, kosteneffiziente Möglichkeit der Stromversorgung über neue und vorhandene Ethernet-Infrastruktur

Die einfache, kosteneffiziente Möglichkeit der Stromversorgung über neue und vorhandene Ethernet-Infrastruktur (r) Die einfache, kosteneffiziente Möglichkeit der Stromversorgung über neue und vorhandene Ethernet-Infrastruktur NEU bis 72 W Thin Clients Zutrittskontrolle PTZ- Kameras 802.11n Access Points IP-Videotelefone

Mehr

INNOVATION IN DER ONLINE - ZUTRITTS- KONTROLLE. SALTO SALLIS Die Lösung von ESSECCA www.essecca.at

INNOVATION IN DER ONLINE - ZUTRITTS- KONTROLLE. SALTO SALLIS Die Lösung von ESSECCA www.essecca.at INNOVATION IN DER ONLINE - ZUTRITTS- KONTROLLE SALTO SALLIS Die Lösung von ESSECCA www.essecca.at 02 03 EIN NEUES KONZEPT FÜR DIE ONLINE ZUTRITTS- KONTROLLE In der heutigen schnelllebigen und sich ständig

Mehr

Endpoint Security. Where trust begins and ends. SINN GmbH Andreas Fleischmann Technischer Leiter. www.s-inn.de

Endpoint Security. Where trust begins and ends. SINN GmbH Andreas Fleischmann Technischer Leiter. www.s-inn.de Endpoint Security Where trust begins and ends SINN GmbH Andreas Fleischmann Technischer Leiter www.s-inn.de Herausforderung für die IT Wer befindet sich im Netzwerk? Welcher Benutzer? Mit welchem Gerät?

Mehr

Sicherheit für das mobile Netzwerk. Ist Ihre Sicherheitslösung auf die Anforderungen von heute vorbereitet?

Sicherheit für das mobile Netzwerk. Ist Ihre Sicherheitslösung auf die Anforderungen von heute vorbereitet? Sicherheit für das mobile Netzwerk Ist Ihre Sicherheitslösung auf die Anforderungen von heute vorbereitet? Inhalt Überblick 1 Eine neue Welt: Grundlegende Veränderungen beim Remote Access 2 Mobile Netzwerke:

Mehr

Virtual Private Networks mit zentralem Management Bausteine einer ganzheitlichen Remote Access-Lösung

Virtual Private Networks mit zentralem Management Bausteine einer ganzheitlichen Remote Access-Lösung KompetenzTag 24.11.2004 Virtual Private Networks mit zentralem Management Bausteine einer ganzheitlichen Remote Access-Lösung Peter Söll (CEO) Internet ps@ncp.de www.ncp.de WAS IST UNTER EINER GANZHEITLICHEN

Mehr

Steigern Sie Ihre Gewinnmargen mit Cisco KMU Lösungen für den Einzelhandel.

Steigern Sie Ihre Gewinnmargen mit Cisco KMU Lösungen für den Einzelhandel. Steigern Sie Ihre Gewinnmargen mit Cisco KMU Lösungen für den Einzelhandel. Wenn das Geschäft gut läuft, lassen sich Kosten senken und Gewinne erhöhen. Cisco Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen

Mehr

Kurzprofil Management Communication Systems 2009

Kurzprofil Management Communication Systems 2009 Kurzprofil Management Communication Systems 2009 Unternehmen Wir wissen, worauf es ankommt. Die Management Communication Systems GmbH plant, implementiert und wartet individuelle IT- und TK- Infrastrukturen.

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

WLAN in Städten 31. Forum Kommunikation und Netze des Deutschen Städtetages. Kabel Deutschland GmbH Cable Product Management Dr.

WLAN in Städten 31. Forum Kommunikation und Netze des Deutschen Städtetages. Kabel Deutschland GmbH Cable Product Management Dr. WLAN in Städten 31. Forum Kommunikation und Netze des Deutschen Städtetages Kabel Deutschland GmbH Cable Product Management Dr. Michael Jänsch Rotenburg an der Fulda, 9. April 2014 Agenda WLAN in Städten

Mehr

Sophos Complete Security

Sophos Complete Security Sophos Complete WLAN am Gateway! Patrick Ruch Senior Presales Engineer Agenda Kurzvorstellung der Firma Sophos, bzw. Astaro Das ASG als WLAN/AP Controller Aufbau und Konfiguration eines WLAN Netzes 2 Astaro

Mehr

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics. Produktinformation workany Stand: 02. April 2013 ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.com workany @ Swiss Fort Knox Cloud Computing und Private Cloud

Mehr

R6250 Smart WLAN-Router AC Dual Band Gigabit

R6250 Smart WLAN-Router AC Dual Band Gigabit Leistung und Bedienung AC1600 AC 1600 WiFi 300+1300 MBit/s Geschwindigkeit Beste WLAN-Abdeckung für große Wohnungen 1600 DUAL BAND 300+1300 RANGE Ideal für Wohnungen mit 8 oder mehr WLAN-Geräten NETGEAR

Mehr

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn Windows Server - Next Generation Derzeit noch Beta Version (aktuelles Build 5308) Weder definitiver Name und Erscheinungstermin sind festgelegt Direkter

Mehr

Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter

Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter Senior Sales Engineer 1 Das Szenario 2 Früher Auf USB-Sticks Auf Netzlaufwerken Auf CDs/DVDs Auf Laptops & PCs 3 Jetzt Im Cloud Storage

Mehr

Aktuelle Trends der Informationssicherheit Daten-Center Connectivity & Security

Aktuelle Trends der Informationssicherheit Daten-Center Connectivity & Security Aktuelle Trends der Informationssicherheit Daten-Center Connectivity & Security Nicht nur eine schnelle und sichere Anbindung von Daten-Centern ist entscheidend Virtualisierung und das stetig wachsende

Mehr

Willkommen bei electrify me!

Willkommen bei electrify me! Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden die multimedialen Werkzeuge des 21. Jahrhunderts zur Verfügung zu stellen. Und so das Leben einfacher, angenehmer und schöner zu gestalten. Willkommen

Mehr

Glasfasertechnologie der Anschluss der Zukunft bis in die eigenen vier Wände. Die Technologie

Glasfasertechnologie der Anschluss der Zukunft bis in die eigenen vier Wände. Die Technologie Glasfasertechnologie der Anschluss der Zukunft bis in die eigenen vier Wände Die Technologie Inhalt Der Geschwindigkeitstest 1 Heutige Technologien im Vergleich 2 Glasfaser Die Infrastruktur der Zukunft

Mehr

CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013

CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013 Fallstudie: Dimension Data IDC Multi-Client-Projekt CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013 Business-anforderungen und Geschäftsprozesse mit Hilfe von Cloud services besser unterstützen Dimension Data Fallstudie:

Mehr

Die Salonsoftware der Zukunft. cloudcis

Die Salonsoftware der Zukunft. cloudcis Die Salonsoftware der Zukunft cloudcis Technologie von Morgen schon Heute nutzen! Einfach. Schnell. Sicher. cloudcis basic cloudcis controlling Marketing hairtime24 Support Sicherheit cloudcis basic Die

Mehr

Mobile Security Smartphones

Mobile Security Smartphones Mobile Security Smartphones Schmelztiegel privater und geschäftlicher Aktivitäten eberhard@keyon.ch V1.1 2011 by keyon (www.keyon.ch) Über Keyon Warum Smartphones Welcher Nutzen wird vom Unternehmen erwartet?

Mehr

Mein neues Zuhause kann Multimedia natürlich mit homeway. www.homeway.de

Mein neues Zuhause kann Multimedia natürlich mit homeway. www.homeway.de Mein neues Zuhause kann Multimedia natürlich mit www..de Multimedia modern genießen. Anwendungen mit. Multimedia ist ein fester Bestandteil unseres Lebens. Neben Fernsehen, Telefon und Radio ist ein schneller

Mehr

Mobilgeräte an der WWU

Mobilgeräte an der WWU Mobilgeräte an der WWU Denkanstöße & Probleme Brauchen wir eine Richtlinie? Z I V T. Küfer IV - Sicherheitsteam Mobilgeräte Was ist daran neu? Laptops gibt es schon lange Smartphones/Tablets Geräte werden

Mehr

Kombinierte Attacke auf Mobile Geräte

Kombinierte Attacke auf Mobile Geräte Kombinierte Attacke auf Mobile Geräte 1 Was haben wir vorbereitet Man in the Middle Attacken gegen SmartPhone - Wie kommen Angreifer auf das Endgerät - Visualisierung der Attacke Via Exploit wird Malware

Mehr

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD In 5 Stufen von der Planung bis zum Betrieb KUNDENNÄHE. Flächendeckung der IT-Systemhäuser IT-Systemhaus

Mehr

Panel1 UG Hosted Exchange 2013. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt

Panel1 UG Hosted Exchange 2013. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Panel1 UG Hosted Exchange 2013 Die klassische perfekte Lösung für Email Groupware und Zusammenarbeit Hosted Exchange 2013 Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Telefon: 07348 259

Mehr

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur!

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! 1 Die IT-Infrastrukturen der meisten Rechenzentren sind Budgetfresser Probleme Nur 30% der IT-Budgets stehen für Innovationen zur Verfügung.

Mehr

ShareForm. Die flexible Lösung für den Außendienst

ShareForm. Die flexible Lösung für den Außendienst ShareForm Die flexible Lösung für den Außendienst Point of Sale Merchandising Facility-Management Sicherheitsdienste Vending-Automatenwirtschaft Service- und Reparaturdienste Was ist ShareForm? Smartphone

Mehr

Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER

Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER AGENDA SEVEN PRINCIPLES Enterprise Mobility: Trends und Einflüsse Herausforderungen Enterprise

Mehr

Unified Communication Effizienter kommunizieren. 20 Jahre Technologie, die verbindet.

Unified Communication Effizienter kommunizieren. 20 Jahre Technologie, die verbindet. Unified Communication Effizienter kommunizieren 20 Jahre Technologie, die verbindet. Einleitung Wege in eine neue Kommunikation Unified Communication (UC) gestaltet Kommunikationsprozesse in Unternehmen

Mehr

Cloud Services für den Mittelstand

Cloud Services für den Mittelstand Cloud Services für den Mittelstand Unsere Interpretation des Begriffes Cloud Was verstehen Sie unter Cloud? Zugriff auf E-Mails und Dateien im Netz? Das ist uns zu wenig! Wie wäre es, Ihre komplette und

Mehr

ENTERPRISE MOBILITY SERVICES AS FLEXIBLE AS YOUR NEEDS EMS. Managed Connectivity Managed Security Managed Mobile Data

ENTERPRISE MOBILITY SERVICES AS FLEXIBLE AS YOUR NEEDS EMS. Managed Connectivity Managed Security Managed Mobile Data ENTERPRISE MOBILITY SERVICES AS FLEXIBLE AS YOUR NEEDS EMS Managed Connectivity Managed Security Managed Mobile Data Die Evolution der Arbeitswelt Mobilität und Flexibilität Der technologische Wandel ermöglicht

Mehr

Wireless LAN. nach IEEE 802.11

Wireless LAN. nach IEEE 802.11 Wireless LAN nach IEEE 802.11 Entstanden im Rahmen der Vorlesung LNWN II im Sommersemester 2002 INHALTSVERZEICHNIS 1 WIRELESS LAN NACH DEM IEEE 802.11 STANDARD 3 1.1 IEEE 802.11 3 1.2 IEEE 802.11B 3 1.3

Mehr

ERHÖHTE SICHERHEIT IM WLAN DURCH WIRELESS SWITCHING

ERHÖHTE SICHERHEIT IM WLAN DURCH WIRELESS SWITCHING ERHÖHTE SICHERHEIT IM WLAN DURCH WIRELESS SWITCHING Wireless Local Area Networks (WLANs) haben in der Vergangenheit nicht nur durch ihre flexiblen Nutzungsmöglichkeiten von sich Reden gemacht, sondern

Mehr

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix. Cloud Services und Mobile Workstyle Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.com Mobile Workstyles Den Menschen ermöglichen, wann, wo und wie sie

Mehr

AC750 Multifunktioneller Concurrent Dual-Band WLAN Router

AC750 Multifunktioneller Concurrent Dual-Band WLAN Router Das starke Wachstum von WLAN- fähigen Endgeräten in unseren Haushalten führt auch zu einem immer höheren Bedarf von schnelleren WLAN- Netzwerken, einer größeren Reichweite und einer erhöhten Bandbreite.

Mehr

IT Services Leistungskatalog

IT Services Leistungskatalog IT Services Leistungskatalog Eine effiziente IT-Infrastruktur hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. Früher lediglich ein Mittel zum Zweck, ist heute eine intelligente, skalierbare IT-Umgebung

Mehr

ComNet Der edv-partner für inhabergeführte unternehmen Das systemhaus 3.0

ComNet Der edv-partner für inhabergeführte unternehmen Das systemhaus 3.0 ComNet der EDV-Partner für inhabergeführte Unternehmen Das Systemhaus 3.0 Holger und Bernd Schmitz Geschäftsführer ComNet der EDV-Partner für inhabergeführte Unternehmen ComNet ist der EDV-Partner für

Mehr

Was ist Freifunk? Bonus: Internetzugäng werden gemeinsam genutzt. (Ausfallsicherheit bei Störungen einzelner Telekom-Anbieter!)

Was ist Freifunk? Bonus: Internetzugäng werden gemeinsam genutzt. (Ausfallsicherheit bei Störungen einzelner Telekom-Anbieter!) Ausgangslage in LH ein freier WLAN-Zugang an der Borg Aber: Zeitliche Begrenzung Extrem hohe Kosten (1000 jährlich, ca. 1500 Anschaffungskosten) einige Cafés betreiben zugangsbeschränktes WLAN für Kunden

Mehr

Ingentive Fall Studie. LAN Netzwerkdesign eines mittelständischen Unternehmens mit HP ProCurve. Februar 2009. ingentive.networks

Ingentive Fall Studie. LAN Netzwerkdesign eines mittelständischen Unternehmens mit HP ProCurve. Februar 2009. ingentive.networks Ingentive Fall Studie LAN Netzwerkdesign eines mittelständischen Unternehmens mit HP ProCurve Februar 2009 Kundenprofil - Mittelständisches Beratungsunternehmen - Schwerpunkt in der betriebswirtschaftlichen

Mehr

Bring Your Own Device

Bring Your Own Device Bring Your Own Device Was Sie über die Sicherung mobiler Geräte wissen sollten Roman Schlenker Senior Sales Engineer 1 Alles Arbeit, kein Spiel Smartphones & Tablets erweitern einen Arbeitstag um bis zu

Mehr

Tablets im Business: Gadget oder sicheres Werkzeug?

Tablets im Business: Gadget oder sicheres Werkzeug? Tablets im Business: Gadget oder sicheres Werkzeug? Daten- und Policy-Management Renato Zanetti CSI Consulting AG, Partner 12.09.2012 Agenda Einleitung, Trends Einsatzkonzepte Anforderungen Lösungsvorschläge

Mehr

M-Government auf mobilen Endgeräten

M-Government auf mobilen Endgeräten M-Government auf mobilen Endgeräten E-Government Konferenz 2012 19./20. Juni 2012 Graz Ing. in Brigitte Lutz Office of the CIO Magistratsdirektion der Stadt Wien Geschäftsbereich Organisation und Sicherheit

Mehr