Eine kurze Einführung Xpert-Design Software

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Eine kurze Einführung. 2011 Xpert-Design Software"

Transkript

1 Ein kurz Einführung

2 2 1 Xprt-Timr Mobil Handbuch Erst Übrsicht / Einsatzbrich Xprt-Timr MOBIL ist in Projktzitrfassung für untrwgs. Si soll dn Anwndr dabi untrstützn zu vrfolgn, auf wlch Tätigkit wivil Zit von dr Gsamtarbitszit angfalln ist. Zur Dokumntation dr Zit sthn dri Ebnn zur Vrfügung: 1.) Di Kundnbn 2.) Di Hauptprojktbn 3.) Di Untrprojktbn. Di Kundn und Untrprojktbn ist dabi nicht zwingnd. Si könnn auch rin mit inr Projktbn arbitn. Standardmäßig ist di Untrprojktbn daktivirt. Um dis zu aktivirn müssn Si in Einstllung in dn Systminstllungn 25 vornhmn. Xprt-Timr MOBIL ignt sich prfkt zur projkt- odr tätigkitsbzognn Auftragszitrfassung. Wo wird Xprt-Timr MOBIL ingstzt Hir inig Bispil-Einsatzbrich: "Dr Consultant" Bratungszit wird mist auf Stundnbasis abgrchnt. Um dm Kundn in gnau Auflistung dr Bratungszitn dr Rchnung bizulgn, ist in gnau Erfassung dr Bratungszit notwndig. Mit dm Xprt-Timr MOBIL kann zu jdm Zitstmpl in Kommntar rfasst wrdn, wlchr auch auf dm Rport rschint. "Dr Außndinstmitarbitr" Bi mhrrn Kundnbsuchn am Tag macht s Sinn, di ntsprchnd Zit bim Kundn und di Gsprächsnotizn in inm Systm zu rfassn. Mit dm Xprt-Timr MOBIL könnn Si in Projkt "Bratung vor Ort" anlgn, dis inm Kundn zuordnn und di Gsprächsnotizn im ntsprchndn Zitstmpl hintrlgn. Zurück im Untrnhmn könnn Si di rfasstn Datn als.csv xportirn und witr vrarbitn. Vrlangt das Untrnhmn inn Einsatznachwis, könnn Si dn täglichn Rport auch pr an dn Vorgstzn schickn.

3 3 "Dr Tchnikr" Oft wrdn Tchnikr von untrschidlichn Untrnhmn zum Einsatz vor Ort gbucht. Auch Rmot Dsktopvrbindungn falln in dn Brich ds Ntzwrktchnikrs. Um hir inn Übrblick übr di glisttn Stundn, an untrschidlichn Projktn zu bhaltn, lohnt sich dr Einsatz von Xprt-Timr MOBIL. Ein Bsondrhit: Im Xprt-Timr könnn Si auch mhrr Zitstmpl auf di glich Uhrzit buchn, solltn Si tatsächlich an zwi untrschidlichn Dingn zur glichn Zit arbitn. Zwar läuft di Stoppuhr nur für in Projkt, abr di Zit für das zwit Projkt könnn Si manull nachtragn. "Zur Slbstkontroll" Oftmals wird dr Xprt-Timr MOBIL rin zur Slbstkontoll ingführt. Wi vil Stundn arbit ich tatsächlich produktiv? Wi vil Stundn bin ich am Tlfon? Wi lang daurt in Rchrch? Solch Fragn könnn Si mit dm Xprt-Timr MOBIL bantwortn. Funktionsübrsicht Hir in Übrsicht übr di Funktionn ds Hauptbildschirms bim Start ds Xprt-Timr. Hintr Knöpfn mit inr graun Eck vrbrgn sich witr Funktionn wnn Si dis drückn und haltn.

4 4 2 Xprt-Timr Mobil Handbuch Kundnlist Übr folgndn Button im Hauptfnstr lässt sich di Kundnvrwaltung öffnn: Si shn di List Ihrr Kundn: Haltn Si hir widrum inn Kundnintrag längr gdrückt, öffnt sich das Kontxtmnü mit slbstrklärndn Funktionn:

5 5 Übr dn Mnüknopf könnn Si Kundn filtrn, odr Datn im.csv Format importirn odr xportirn:

6 6 3 Xprt-Timr Mobil Handbuch Nun Kundn anlgn Folgnd Fldr könnn Si in dism Dialog fülln: Kundnnam: Tragn Si hir dn Namn Ihrs Kundn in. Kundnnummr: Di Kundnnummr rschint auch auf Ihrn Auswrtungn. Aktiv: Ist dr Kund inaktiv, findn Si Ihn in dr Kundnlist widr durch aktivirn ds Filtrs "inaktiv" Tlfon: Tragn Si hir di Tlfonnummr Ihrs Kundn in. Bi Bdarf könnn Si auch in adrss hintrlgn Ansprchpartnr: Ihr Ansprchpartnr bi Ihrm Kundn Adrss: Di Adrss ds Kundn. Kommntar: Hir könnn Si vntull inn Kommntar zum Kundn hintrlgn. Aus Kontaktn: Habn Si brits in Adrss in Ihrm Adrssbuch ds Tlfons gspichrt, könnn Si di Datn von dort übrnhmn.

7 7 4 Kundnbzogn Einstllungn Drückn Si twas längr auf inn Kundnnamn, öffnn sich di Kundnignschaftn. Hir könnn Si dirkt auf di Einträg tippn und dis ntsprchnd anpassn. Um witr kundnbzogn Einstllungn vorzunhmn, öffnn Si das Mnü und wähln "Witr" (Mor).

8 8 Xprt-Timr Mobil Handbuch Im nächstn Schritt wähln Si di "Einstllungn" (Sttings) und ntschidn dann, wlch Eingabfldr zum Kundn sichtbar sin solln. Hintrlgn Si zum Bspil nimals inn Kommntar zum Kundn, könnn Si hir dn Hakn ntnhmn. Somit wir Ihr Formular für "Nu Kundn anlgn" übrsichtlichr.

9 9 5 Vrrchnungsmodi dr Projkt Im Xprt-Timr Mobil gibt s dri untrschidlich Vrrchnungsmodi auf Projktbn: Nicht vrrchnbar: Di Kostn dr von Ihnn rfasstn Projktzitn flißn nicht in di Gsamtkostnbrchnung in. Disr Modus mpfihlt sich vor allm für "Paus", "Mittagspaus", "Rauchrpaus", usw. Nur intrn: Disr Modi mpfihlt sich nur bim Einsatz in Kombination mit dm Xprt-Timr PRO. Hirbi handlt s sich um zwar an dn Kundn glistt Arbit, di abr nur intrn auf Basis ds Mitarbitrstundnsatzs kalkulirt wrdn. Im Xprt-Timr MOBIL wird disr Modus wi dr Modus "Vrrchnn" vrwndt, nur dass kin Kostn angzigt wrdn. Vrrchnn: Di Kostn dr von Ihnn rfasstn Projktzitn wrdn in dr Auswrtung brücksichtigt.

10 10 6 Xprt-Timr Mobil Handbuch Di Projktlist Hir shn Si inn Übrblick übr di von Ihnn rfasstn Datn zum Projkt. Tippn Si auf dn Projktnamn, glangn Si in di Projktignschaftn. Drückn Si twas längr auf in Projkt glangn Si in folgnds Kontxtmnü: Von hir könnn Si widrum di wichtigstn Funktionn startn. Bfindn Si sich in dr Projktlist und öffnn das Optionsmnü, sthn Ihnn folgnd Möglichkitn zur Vrfügung: Hir könnn Si in nus Projkt rstlln, di Projktlist xportirn odr inn Statusfiltr stzn. Jdm Projkt könnn Si inn Status hintrlgn, so dass Si Ihr Projktlist übrsichtlich haltn könnn. Im Contntmnü "Statusfiltr" könnn Si aus dn untrschidlichn Stati auswähln und nur ausgwählt Projkt anzign lassn. Habn Si zum Bispil in Projkt brits abgschlossn,

11 11 rschint diss nicht mhr in Ihrr "normaln" Projktlist. Erst wnn Si dn Statusfiltr auf "Abgschlossn" stzn, rschint das Projkt widr in Ihrr List. Übr Ihrr Projktlist wird Ihnn auch dr Status dr aktulln Filtrung angzigt.

12 12 7 Xprt-Timr Mobil Handbuch Nus Projkt anlgn Folgnd Fldr könnn Si in dism Dialog fülln: Projktnam: Tragn Si hir dn Namn Ihrs Projkts in. Kund: Di Kundnnummr rschint auch auf Ihrn Auswrtungn. Aktiv: Ist dr Kund inaktiv, findn Si Ihn in dr Kundnlist widr durch aktivirn ds Filtrs "inaktiv" Vrrchnbar: Entschidn Si hir, ob Ihr Projkt vrrchnbar ist odr nicht. Entsprchnd Ihrr Eingab wird dr Vrdinst in di Gsamtsumm ds Projkt kalkulirt. Favorit Di Favoritnlist rschint durch längrs drückn auf dn Paus Knopf. Projktstatus: Vrgbn Si inn Projktstatus um di Projktlist ntsprchnd zu filtrn und das Suchn von Projktn zu vrinfachn. Projktnummr: DiProjktnummr rschint auf Ihrn Rports. Bginn/End: Hintrlgn Si hir, wann Si plann das Projkt zu Bginnn bzw. frtig zu stlln. Fortschritt(%) Tragn Si hir dn Fortschritt Ihrs Projkts in Proznt in. So bhaltn Si immr dn Übrblick übr dn Projktvrlauf. Pris pro Einhit: Tragn Si hir dn Pris für Ihr Projkt in. So könnn Si automatisirt Ihrn Vrdinst brchnn lassn. Abrchnungsinhit: Lgn Si hir Ihr Abrchnungsinhit in Minutn fst Kommntar: Vrgbn Si bi Bdarf inn Kommntar zu Ihrm Projkt. Als Vorlag vrwndn: Möchtn Si, diss Projkt als Vorlag vrwndn, stzn Si inn Hakn. Dann sthn di Informationn bi dr Anlag ins nun Projkts zur Vrfügung.

13 13 Möchtn Si nicht all obn anggbnn Eingabn vornhmn, könnn Si dn Dialog zur Erfassung von nun Projktn kürzn, indm Si inig Eingabfldr ausblndn. Um dis zu tun, öffnn Si im Dialog "Nus Projkt" das Mnü und wähln "Einstllungn" Entnhmn Si jtzt di Hakn an alln Fldrn, di Si für Ihr Eingab ds Projkts kinn Bdarf shn.

14 14 8 Xprt-Timr Mobil Handbuch Projktbzogn Einstllungn Konfigurirn Si Ihrn Xprt-Timr ganz nach Ihrm Bdarf. Öffnn Si di Projktignschaftn übr längrs drückn auf dn Projktnamn. Wähln Si dann im Mnü "Einstllungn" Entnhmn Si dn Hakn all dr Funktionn, di Si nicht bnötign: Damit rhaltn Si in wsntlich schlankr Obrfläch

15 15 9 Projktignschaftn Hir shn Si inn Übrblick übr di von Ihnn rfasstn Datn zum Projkt. Si könnn auf di jwilign Einträg tippn um Ändrungn vorzunhmn. Tippn Si z.b. auf dn Hakn bi "Vorlag", könnn Si di ntsprchndn Ändrungn vornhmn. Um di Übrsicht zu bhaltn, könnn Si all Projktdtails mit dnn Si nicht arbitn ausblndn 14.

16 16 10 Xprt-Timr Mobil Handbuch Zitstmpl hinzufügn Folgnd Fldr könnn Si in dism Dialog fülln: Projkt: Wähln Si das Projkt, für das Si inn Zitstmplnachtrag rstlln möchtn. Datum: Wähln Si das nstprchnd Datum für Ihrn Nachtrag Von/Bis: Gbn Si hir di Uhrzit in. Das Format ist HH:MM. Vrrchnbar: Entschidn Si hir, ob dr Zitstmpl vrrchnbar ist odr nicht. Entsprchnd Ihrr Eingab wird dr Vrdinst in di Gsamtsumm ds Projkt kalkulirt. Kommntar: Vrgbn Si bi Bdarf inn Kommntar zu Ihrm Zitstmpl. Zum Bispil, warum Si disn nachtragn, odr wlch Arbit Si vrrichtt habn.

17 17 11 Zitstmplkommntar hinzufügn Folgnd Fldr könnn Si in dism Dialog fülln: Kommntar barbitn: Hir könnn Si in Kommntar zu Ihrm laufndn Zitstmpl hintrlgn. Als Möchtn Si dn Kommntar spätr widr Tätigkitsvorlag vrwndn, könnn Si disn als spichrn: Tätigkitsvorlag spichrn. 18

18 18 12 Xprt-Timr Mobil Handbuch Tätigkitsvorlagn rstlln Einggbn Txt könnn Si als Tätigkitsvorlag spichrn. Gbn Si spätr widr inn Txt in, könnn Si di Tätigkitsvorlag übr folgndn Mnüpunkt ladn und auswähln. Es wrdn maximal 10 Vorlagn gspichrt. Wird di 11. Tätigkit rstllt, fällt di als rsts Erfasst hraus.

19 19 13 Auswrtungn / Rports Im Auswrtungsdialog habn Si di Wahl zwischn dr Ansicht dr: Jd Auswrtung könnn Si widrum übr das Mnü xportirn und dann dn Export widrum übr das Mnü pr vrsndn odr als html Dokumnt ausdruckn.

20 20 Xprt-Timr Mobil Handbuch Tippn Si kurz auf inn Eintrag in dr Zitstmpllist, öffnn sich di gnaun Dtails zum Zitstmpl. Hir könnn Si durch antippn dr inzlnn Einträg widrum Einstllungn vornhmn. Vor allm dr Punkt "Vrrchnbar" ist hir infach zu ändrn. Solltn Si sich also ntschidn, inm Kundn dis Zit doch nicht in Rchnung zu stlln, könnn Si dn Zitstmpl ganz infach auf "nicht vrrchnbar" stzn. Drückn Si twas längr auf inn angzigtn Zitstmpl, öffnt sich das Kontxtmnü. Hir könnn Si zum ausgwähltn Projkt Funktionn auswähln. Di Fldr wrdn bi dr Auswahl "Kommntar" odr "Nachtrag" ntsprchnd vorblgt.

21 21 Klickn Si auf das Datum in dr Rportansicht, könnn Si zwischn untrschidlichn Datumsbrichn wähln:

22 22 14 Xprt-Timr Mobil Handbuch Datnsichrung rstlln Si könnn jdrzit Datnsichrungn Ihrr Xprt-Timr Mobil Datnbank rstlln. Öffnn Si dazu im Hauptfnstr das Mnü und tippn auf "Mhr"

23 23 Wähln Si dann dn Mnüpunkt Datnsichrung: Si habn zwi Optionn: 1.) Si spichrn di Dati auf Ihrr SD Kart. Si findn di gsichrt Dati dann im Ordnr "xprttimr" mit dm Datinamn "xprttimr.zip". Dis Dati solltn Si an inn sichrn Ort kopirn, so dass auch im Fall ins Dibstahls di Datnbank widr ingspilt 24 wrdn kann. Am infachstn schickn Si sich di Datnsichrung pr zu, um Si an inm sichrn Ort aufzubwahrn. 2.) Si könnn Ihr Datnbank im XML Format xportirn und dis Dati dann von dr SD Kart an inn sichrn Ort kopirn. Diss XML Dokumnt könnn Si auch ganz nach Bdarf witr vrarbitn.

24 24 15 Xprt-Timr Mobil Handbuch Datnsichrung zurückspiln Datnsichrung zurückspiln - Schritt für Schritt: 1.) Si solltn auf inm andrn Systm als Ihrm Smartphon in Datnsichrung gspichrt habn. Dis könnt zum Bispil auf Ihrm Windows-PC lign. Di Datnbankdati hisst: xprttimr. db 2.) Auf Ihrr SD Kart bstht in Ordnr namns "xprttimr". Dort spichrn Si di xprttimr.zip Dati ab. 3.) Bfindt sich in xprttimr.db Dati auf Ihrr SD Kart im xprttimr Ordnr, dann rknnt XprtTimr dis Dati automatisch. Dr Knopf zum inspiln inr Datnsichrung wird aktiv. **ACHTUNG: Bi inign HTC Dsir HD Smartphons gibt s Problm bim Zurückspiln dr Datn. Anschinnd xistirt in Bug in dr Android Vrsion, da Flashn und nutzn dr Android Vrsion dn Fhlr bhbt. 4.) Bitt bdnkn Si, dass all bsthndn Datn mit dn Datn aus dr Dati rstzt wrdn. Prüfn Si dahr immr, ob Si auch wirklich di aktullst Datnsichrung inspiln. Ein ntsprchnd Sichrhitsabfrag rfolgt nochmals vor dm Einspiln.

25 25 5.) Nach dm Einspiln kann dr Xprt-Timr wi gwohnt gnutzt wrdn. 16 Systminstllungn Dis ist in Übrsicht übr di Systminstllungn Ihrr Projktzitrfassung Xprt-Timr. Nhmn Si sich kurz Zit und übrflign di Funktionn. So könnn Si Ihrn Xprt-Timr individull anpassn.

26 26 Xprt-Timr Mobil Handbuch Bnötign Si kin Kundnbnn, könnn Si dis hir ausblndn. Dadurch rduzirt sich Ihr Hauptdialog auch um di Kundnbn und macht dn Xprt-Timr übrsichtlichr. Möchtn Si nbn dr Hauptprojktbn auch in Untrprojktbn vrwndn, müssn Si dis an disr Stll aktivirn. Um zu jdm Zitstmpl auch di Koordinatn zu spichrn, müssn Si das GPS aktivirn. Bitt bdnkn Si, dass das Smartphon immr nach vrfügbarn GPS Satllitn sucht. Habn Si di Funktion ingschaltt, wird mhr Battrilistung bnötig. Das Projkt startt automatisch, sobald Si ins aus dr Projktlist auswähln. Ansonstn müssn Si manull dn Startknopf drückn. Im Statusbrich shn Si di Xprt-Timr Uhr, wnn in Projkt läuft: Di Systminstllung dr Kommntarabfrag grift auf all Projkt bi dnn di Kommntarabfrag auf "Systminstllung" gstzt ist. Dint also zum glichzitign Umschaltn mhrrr Projkt auf inmal. Jds inzln Projkt kann auch anstatt global, inzln ingstllt wrdn. Di Fortschrittsabfrag grift auf all Projkt bi dnn di Fortschrittsabfrag auf "Systminstllung" gstzt ist. Dint also zum glichzitign Umschaltn mhrrr Projkt auf inmal. Jds inzln Projkt kann auch anstatt global, inzln ingstllt wrdn. Arbitn Si übr Mittrnacht, könnn Si ntschidn, ob Ihr Arbitszit übr um 0:00 Uhr gtilt wrdn soll, odr ob dr Zittstmpl zum Vortag ghört und an inm Stück dargstllt wird.

27 27 Um auf dn Auswrtungn inn Bnutzrnamn anzuzign, gbn Si hir bitt dn ntsprchndn Namn in. Gbn Si hir di Abrchnungsinhit an, di bi dr Nuanlag ins Projkts vrwndt wird. Di Projktzitn wrdn nicht auf dis voll Abrchnungsinhit grundt. Si dint rin zur Kalkulation auf Minutnbasis. Möchtn Si Ihrm Kundn di grundtn Zitn in Rchnung stlln, müssn Si di Datn xportirn und in Excl rundn. Hir gbn Si di Kostnsatz an, dr bi dr Nuanlag ins Projkts vrwndt wird: Dis Datn dinn zur Auswrtung dr Übr-/Untrstundn, sowi dr Ansicht dr täglichn Arbitszit im Haupdialog. Wird das täglich Arbitspnsum übrschrittn, rschint di Projktzit in rotr Farb. Dis Datn dinn zur Auswrtung dr Übr-/Untrstundn. Bnötign Si di Ansicht dr Tags-/Wochn- bzw. Monatssummn nicht auf Ihrm Hauptdialog, könnn Si dis hir abschaltn

28 28 Xprt-Timr Mobil Handbuch Um Rports übr dn Xprt-Timr zu vrsndn könnn Si hir inn Standardmpfängr angbn. Um di Option anzuzign, dn Rport dirkt an dn Kundn zu schickn, stzn Si hir inn Hakn. Wahlwis könnn Si hir inn Btrff für Ihr s fstlgn. Bim Export von Datn kann s sin, dass in bstimmts Trnnzichn nötig ist. Hir könnn Si instlln, wi di Datnsätz voninandr gtrnnt sind. Z.B. durch Komma, Smikolon usw. 17 Synchronisation mit Xprt-Timr PRO Mindstanfordrung Um Datn übr di bidn Systm auszutauschn bnötign Si mindstns: Xprt-Timr MOBILE Xprt-Timr PRO Synchronisation Modul XT Wbsrvr (Achtung: Si könnn di Datn vom Xprt-Timr MOBIL auch im lokaln Ntzwrk übr dn XTWbsrvr in di lokal Datnbank schribn. Es Kommunikation muss nicht zwingnd übr das Intrnt rfolgn. Natürlich muss sich zum Austausch dr Datn das mobil Grät dann im lokaln Ntzwrk aufhaltn.) Wichtig rst Schritt: Bvor Si zum rstn mal Synchronisirn, rstlln Si in Datnsichrung dr Datn auf Ihrm Android Smartphon (falls brits Datn rfasst wurdn). Ebnso stlln Si sichr, dass di Systmzit Ihrs Android Smartphons und Ihrs Windows Systms xakt glich sind, um Synchronisationsfhlr zu vrmidn.

29 29 Schritt für Schritt Um das Systm inzurichtn ghn Si wi folgt vor: 1. Installirn Xprt-Timr PRO auf Ihrm Windows-Rchnr und spiln di Liznzdati in, di Si bi Xprt-Dsign Softwar gkauft habn. Link zum Wbshop ds Xprt-Timr PRO: 2. Installirn Si dn XTWbsrvr auf inm Windows-Rchnr. Disr Rchnr muss laufn und dn XTWbsrvr ausführn, wnn di Datn zwischn dm Mobiltlfon und dr Dsktopvrsion ds Xprt-Timr ausgtauscht wrdn solln. Wir schlagn vor, (für di Singl-Usr-Installation), dn XTWbsrvr auf dm Computr auszuführn auf dr Si Ihr Xprt-Timr PRO-Vrsion installirt habn. 3. Startn Si di Wbsrvr.x in Ihrm Wbsrvr Installation Pfad. 4. Im rstn Schritt müssn Si di Vrbindung zwischn dm Xprt-Timr Wbsrvic Srvic und dr Xprt-Timr Datnbank hrstlln. Um dis zu tun, klickn Si auf Konfiguration 44 und wähln di Rgistrkart "Datnbank". Bitt bachtn Si, dass Si auf Ihr SQL-Datnbank nur mit inm Bnutzrnamn und Passwort vrbindn könnn. (möglichrwis müssn Si inn nun Bnutzr auf Ihrr Datnbank inrichtn). Aus Sichrhitsgründn ist dr Login übr di WindowsAuthntifizirung nicht möglich. 5. Klickn Si auf di Rgistrkart "Allgmin" in Ihrm Xprt-Timr Wbsrvic und gbn Si Ihr Vrbindungsdatn zum Srvr an. Klickn Si auf "Wbsrvr-Vrbindung prüfn". Bitt bachtn Si, dass dr Port von Ihrr lokaln Firwall göffnt sin muss. Um Ihr Firwall inzurichtn, klickn auf Ihr Windows Startmnü und gbn in das "Ausführn"-Fld -> firwall.cpl in. In dn Einstllungn, gbn Si dann dn Xprt-Timr Wbsrvr Srvic (XTWbsrvrSrvic.x) als vrtraunswürdigs Programm in. 6. Spichrn Si di Einstllungn und startn Si dn Dinst. 7. Um dn Zugriff auf di Datnbank übr das Intrnt zuzulassn, müssn Si Ihr Ports in dr Firwall (z.b. durch UPnP) öffnn. Vrwndn Si das Port-Forwarding, um di Anfragn an dn richtign Srvr lnkn. Bitt übrprüfn Si auch, ob UPnP auf Ihrm Routr aktivirt ist. 8. Zur Info: Wnn Si Ihr Vrbindung mit dr Datnbank übrprüfn möchtn, könnn Si inn Bfhl übr inn Browsr auf dn Wbsrvr zu sndn, z. B.: * Disr Bfhl gibt all Kundn in dr Datnbank aus. 9. Jtzt ist Ihr Wbsrvr-Dinst installirt. 10. Startn Si jtzt dn Xprt-Timr PRO 11. Gbn Si nun all Datn für dn Wbsrvr in Ihrm Wbsrvr-Einstllungn in dr Xprt-TimrKonfiguration in. 12. Öffnn Si di Bnutzr-Einstllungn -> Ritr "Zusatzmodul" und aktivirn Si di Synchronisation. Ein Sync-ID wird rstllt. Dis Zahl ist notwndig, um di Vrbindung zwischn dr zntraln Datnbank und dr mobil Vrsion hr zu rstlln.

30 30 Xprt-Timr Mobil Handbuch 13. Achtn Si darauf, dass Ihr Wbsrvr läuft und mit dr richtign Datnbank vrbundn ist. 14. Startn Si nun Ihr Android Xprt-Timr App. 15. Im Hauptdialog, wähln Si "Mnü" und "Synchronisirn". Klickn Si dann nochmal auf "Mnü" und wähln Sync-ID aktivirn. 16. Gbn Si di 36-stllig ID-Nummr in Ihrm Xprt-Timr PRO (Sync-Clint_Nr) rstllt. Vrgwissrn Si sich, dass Si auch di Bindstrich ingbn Di Vrbindung ist nun ingrichtt. Wnn Si Ihr Datn korrkt inggbn habn und Ihrn Wbsrvr korrkt konfigurirt habn, solltn Si jtzt mit Ihrr Haupt-Datnbank synchronisirn könnn. Tipp Im Synchronisationdialog könnn Si im Mnü -> Einstllungn ntschidn, wlch Datn si mit dm Xprt-Timr MOBILE synchronisirn möchtn. Gnrll mpfhln wir, nur Zitstmpl vom Android Handy auf dn Xprt-Timr PRO-Vrsion und nur Projkt und Kundn, vom XprtTimr PRO auf das Tlfon zu synchronisirn. Andrnfalls wrdn auf dm Smartphon zu vil Datn gspichrt und di Übrtragung dr Datn kann dadurch vrlangsamt wrdn. (Abhängig von Ihrr Intrntvrbindung) FAQ 1. Wlch Schritt muss ich im Übrblick durchghn um di Synchronisation mit Android Smartphon/ Tablt zu aktivirn? Soll ich di Wbsrvr.x odr dn Wbsrvr-Dinst nutzn? 3. Ist di Synchronisation übr das Intrnt sichr? Muss ich di Synchronisationsliznz irgndwo inspiln? 5. Ist zwingnd in Intrntvrbindung nötig? Wlch Schritt muss ich im Übrblick durchghn um di Synchronisation mit Android Smartphon/Tablt zu aktivirn? Di Installationsanlitung findn Si im Handbuch untr: synchronis_with_pro_vrsion.htm Xprt-Timr PRO: 2. XTWbsrvr: 3. Konfigurirn Si dn Wbsrvr. Si findn all Informationn dazu im obn anggbnn Handbuch. 4. Kaufn Si di Android App bi Googl Chckout odr Androidpit. 5. Activirn Si di Synchronisation mit dr Sync-ID di Si in dr PRO Vrsion vrgbn habn. 6. Konfigurirn Si dn Datnaustausch im Android.

31 31 Soll ich di Wbsrvr.x odr dn Wbsrvr-Dinst nutzn? Wnn Si in dr Einzlbnutzrvrsion arbitn und di Datn igntlich nur synchronisirn, wnn Si widr im Büro sind, dann richt Ihnn di Wbsrvr.x, da Si dis dann infach vor dr Synchronisation ausführn. Möchtn Si auch von untrwgs di Datn an Ihr zntral Datnbank sndn, solltn Si dn Dinst auf inm Windows Rchnr installirn, dr immr läuft. Damit garantirn Si dn sttign Zugriff auf Ihr Datnbank. Ist di Synchronisation übr das Intrnt sichr? Es ist immr in Frag dr Einrichtung. Wnn Si Ihr offnn Ports übr Bnutzrnam und Knnwort sichrn, sollt kin frmdr Zugriff von außn rfolgn. Lassn Si das Systm von inm Fachmann inrichtn. Muss ich di Synchronisationsliznz irgndwo inspiln? Nin, di Synchronisationsliznz bnötign Si nur zur Aktivirung ins Laptops odr U3-Sticks. Für di Synchronisation zwischn Xprt-Timr PRO und Xprt-Timr MOBIL bnötign Si ldiglich di Sync-ID. Si könnn di Synchronisationsdati also nach Erstllung widr löschn. Ist zwingnd in Intrntvrbindung nötig? Nin. Si könnn di Datn vom Xprt-Timr MOBIL auch im lokaln Ntzwrk übr dn XTWbsrvr in di lokal Datnbank schribn. Es Kommunikation muss nicht zwingnd übr das Intrnt rfolgn. Natürlich muss sich zum Austausch dr Datn das mobil Grät dann im lokaln Ntzwrk aufhaltn.

32 Xprt-Timr Mobil Handbuch Stup und Konfiguration ds XTWbsrvr Hir shn Si inn typischn Ntzwrkaufbau untr Einsatz ds Xprt-Timr Wbsrsrvrs.. Si sind oft untrwgs? Prfkt! Di rfasstn Datn könnn jtzt von untrwgs übr das Intrnt dirkt mit dr zntraln Datnbank im Untrnhmn synchronisirt wrdn. Wi rfolgt dr Datnaustausch? Vom XTWbsrvr (http://download.xprtdsign.d/ xtwbsrvr.x) wrdn di Datn aus dm Intrnt übr dn Routr in Empfang gnommn. Dr XTWbsrvr kann dabi als Dinst odr als. x gstartt wrdn. In Untrnhmn mit inr Srvrstruktur mpfhln wir dn Einsatz als Dinst auf dm Srvr, da damit zu jdr Zit dr Datnaustausch rmöglicht wird. In dr Einzlbnutzrvrsion mpfhln wir dn Einsatz dr XTWbsrvr.x auf dm Windows Rchnr, auf dm auch di XprtTimr.x installirt wurd. Wo wird ntschidn auf wlch Art synchronisirt wird? Wird in Synchronisationsdati rstllt und auf dm Laptop ds Mitarbitrs aktivirt, hat disr di Möglichkit di Datn übr dn Mnüpunkt "Programm" -> "Datnbank synchronisirn" auszutauschn. In dm Synchronisationsdialog kann dann ausgwählt wrdn ob übr dn XTWbsrvr odr übr di dirkt Datnbankvrbindung (LAN odr pr VPN) synchronisirt wrdn soll. Di mobil Android Applikation "Xprt-Timr MOBIL" muss zur Synchronisation aktivirt wrdn. Durch di Vrgabr dr SyncClin_Nr. wird di Vrbindung zur zntraln Datnbank übr dn Wbsrvr hrgstllt. Was wird bnötigt um dn Wbsrvr inzustzn? Um di Synchronisation übr das Intrnt zu nutzn bnötign Si dn XTWbsrvr. Di Clints, di mit dr zntraln Datnbank synchronisirn bnötign mindstns di Vrsion 2.6 ds Xprt-Timr. Ein Synchronisation vom Android Mobiltlfon übr das Intrnt in di zntral Datnbank wird im Momnt ntwicklt. Wir rchnn mit dm rstn Rlas im April 2011.

33 Schritt für Schritt Wbsrvr - Dinst 1. Installirn Si di aktull Vrsion ds Xprt-Timr PRO und bindn di Datnbank (MS-SQL, Accss odr MySQL) an. 2. Ladn Si sich das Stup (XTInstWbsrvr.x) und lassn dis durchlaufn. Sih Kapitl "Ablauf ds Stups 36 ". 3. Startn Si dn XTWbsrvic Srvic 42 (disr sollt nach dm Stup automatisch gstartt wrdn). Bsitzn Si nicht di nötign Rcht, wrdn Si darauf hingwisn. Dann müssn Si dn Wbsrvic nochmals bndn und mit Administratornrchtn nochmals startn. 4. Als rsts muss di Vrbindung zwischn Xprt-Timr Wbsrvic Srvic und dr Xprt-Timr Datnbank hrgstllt wrdn. Öffnn Si dazu di Konfiguration 44 und wähln dn Ritr "Datnbank". Bitt bachtn Si, dass di Vrbindung zu inr SQL Datnbank nur übr Bnutzrnamn und Passwort hrgstllt wrdn kann. Di Anmldung übr di WindowsAuthntifizirung ist bi dr Nutzung ds Dinsts nicht möglich. 5. Öffnn Si jtzt dn Ritr "Allgmin 44 " im Xprt-Timr Wbsrvic Srvic und gbn di Vrbindungsdatn zum Srvr an. Prüfn Si di Vrbindung. Bitt bachtn Si, dass dr Port dr lokaln Firwall göffnt ist. Zur Konfiguration dr Firwall ghn Si im Windows Start Mnü auf -> Ausführn -> firwall.cpl Tragn Si hir dn Xprt-Timr Wbsrvr Srvic (XTWbsrvrSrvic.x) als zuglassns Programm in. 6. Spichrn Si di Einstllungn und startn dn Dinst nu. 7. Wnn Si sich übr das Intrnt mit dr Datnbank vrbindn, dann müssn Si (z.b. pr UPnP) dn Routrport ntsprchnd durchlitn (Port Forwarding). Bitt bachtn Si, dass Si Ändrungn pr UPnP am Routr zulassn müssn (Konfiguration am Routr). 8. Zur Info: Ist di Komprimirung bi dr Vrbindung daktivirt, könnn Si URL inn Bfhl übr dn Browsr an dn Wbsrvr schickn. z.b.: Disr Bfhl listt all Kundn dr Datnbank. 9. Somit ist dr Wbsrvr-Dinst installirt. Jtzt könnn Si im Xprt-Timr di Synchronisation 28 aktivirn und di Datn übr das Intrnt austauschn. Das Kapitl zur Synchronisation im XprtTimr PRO findn Si untr:

34 34 Xprt-Timr Mobil Handbuch Wbsrvr - Dsktop, bzw. kin Srvr / Einzlbnutr Mit dr Dsktopvariant, bzw. bim Einsatz kins daurhaft laufndn Srvrs, könnn Si Ihr Datn übr das Intrnt mit dr XTWbsrvr.x austauschn. In dr Installationsroutin ds Wbsrvrs bkommn Si di Auswahl, ob Si mit inm Dinst odr mit dr Dsktopvrsion (Wbsrvr.x) arbitn möchtn. Dr XTWbsrvr in dr Dsktopvariant dint dazu, schnll dn Zugriff zur Synchronisation zuzulassn. In Untrnhmn mit mhrrn Mitarbitrn und inr Srvrumgbung mpfhln wir dn Einsatz ds XTWbSrvicContol.x 42. Mit Hilf diss Programms könnn Si inn Dinst rstlln, dr im Hintrgrund läuft und di Synchronisation übr das Intrnt rlaubt. Dr XTWbsrvr als Dsktopvariant wird grn ingstzt, wnn s sich um Einzlplatzanwndr odr klin Untrnhmn bis dri Mitarbitr handlt und di Synchronisation zitlich abgsprochn wird. So muss di XTWbsrvr.x gstartt wrdn, wnn di Synchronisation rfolgn soll. Mist kommt dis Einsatzwis bi Pr-to-Pr Ntzwrkn vor. Im nächstn Schritt startn Si di XTWbsrvr.x. Di Konfiguration ist di slb wi bim XTWbsrvr Wbsrvrs ist twas untrschidlich. 44 Dinst. Einzig di Obrfläch zum Start ds "Logging aktiv" sollt nur in Ausnahmnfälln gstzt sin. Damit könnn Si di bi auftrtndn

35 35 Vrbindungsproblmn di Fhlrqull analysirn. Di Einstllung vrlangsamt di Kommunikation zwischn Clint und Srvr rhblich und sollt dahr nur im Problmfall gstzt wrdn. In dr Konfiguration 44 wrdn di Vrbindungsdatn inggbn:

36 36 Xprt-Timr Mobil Handbuch Ablauf ds Stups (XTInstWbsrvr.x) Zur Installation ds Xprt-Timr Wbsrvrs stht Ihnn in Installationsagnt zur Vrfügung. Disr Dialog zigt Ihnn, wlch Vrsion Si auf Ihrn Computr installirn wrdn. Von hir aus könnn Si sich auch di Nuigkitn dr Vrsion anschaun. Klickn Si dazu auf dn Knopf "Vrsionshistori anzign". Witr glidrt sich das Stup in folgnd Schritt: Installationszilpfad auswähln Wähln Si hir aus, in wlchs Vrzichnis dr Wbsrvr gspichrt wrdn soll. Dr Wbsrvrdinst muss auf inm Srvr ausgführt wrdn, dr immr läuft, bzw. auf inm Rchnr, dr immr von außn rrichbar ist, d.h. nicht auf inm Ntzwrklaufwrk.

37 37 Programmsprach Dr Xprt-Timr ist in dn Sprachn Dutsch, Englisch und Französisch vrfügbar.

38 38 Xprt-Timr Mobil Handbuch Installationsumfang In dism Schritt wähln Si aus, wlch Komponntn Si installirn möchtn. Standardmäßig handlt s sich hir um dn XTWbsrvr Dinst. Nur bi auftrtndn Problmn solltn Si di XTWbsrvr Dbugvrsion wähln. Startmnü Ordnr Gbn Si hir an, wi di Programmvrknüpfung hißn soll und wo dis gspichrt wrdn soll.

39 39 Hruntrladn zusätzlichr Komponntn In dism Dialog könnn Si automatisirt in Dsktop Symbol rstlln lassn. Dis rmöglicht Ihnn inn schnlln Zugriff zu Ihrm XTWbsrvr. Di Schnllstartlist bfindt sich nbn dm WindowsStart Knopf. Auch hir könnn Si in Symbol anlgn lassn, um schnll auf dn XTWbsrvr zuzugrifn.

40 40 Xprt-Timr Mobil Handbuch Installation durchführn Klickn Si auf Installirn um dn XTWbsrvr frtigzustlln.

41 41

42 42 Xprt-Timr Mobil Handbuch Wbsrvic Control Um dn XTWbsrvr als Dinst zu vrwndn, startn Si di XTWbSrvicControl.x. Dis ist di Obrfläch Ihrs Wbsrvr-Dinsts. Hir könnn Si dn Dinst startn, stoppn und konfigurirn 44. Im rstn Schritt installirn Si dn Dinst. Drückn Si dann auf "Startn". Dr Dinst wird nur startn wnn Si di ntsprchndn Rcht bsitzn und di Vrbindungsdatn zur Datnbank in dr Konfiguration korrkt inggbn habn.

43 43

44 44 Xprt-Timr Mobil Handbuch Konfiguration Konfiguration - Allgmin Im Ritr "Allgmin" lgn Si dn Port und das Passwort für Ihrn XTWbsrvr fst. Möchtn Si auf Ihr Datn übr das Intrnt zugrifn, müssn Si dn von Ihnn anggbnn Port ds Wbsrvrs, ggf. an Ihrm Routr öffnn. Dafür stllt Ihnn dr Konfigurationsdialog übr dn Knopf "Routr Port öffnn" di Möglichkit zur Vrfügung dn Port automatisirt übr das UPnP Protokoll zu öffnn und an Ihrn Rchnr durchzurichn. Bitt bachtn Si hirbi, dass di UPnP Funktionalität an Ihrm Routr aktivirt sin muss. Falls dis nicht dr Fall ist, kann s untr Umständn zu Fhlrmldungn kommn, z.b. "Schnittstll ist nicht vrfügbar". Dann müssn Si dn Port manull am Routr übr " Port Forwarding" frigbn. Bitt lsn Si dazu das Handbuch Ihrs Routrs. Solltn Si dn Hakn bi "Wbsrvrlogin vrwndn" ntnhmn, fällt das Einloggn pr Bnutzrnamn und Passwort wg. Disr Hakn sollt aus Sichrhitsgründn immr gstzt sin. Vrgbn Si in sichrs Passwort. Auch dr Hakn bi Komprimirung aktiv sollt immr gstzt sin. Sollt Ihr Zugriff übr inn Browsr odr inn andrn Wbsrvr Dinst rfolgn, muss di Komprimirung daktivirt wrdn. Di Vrbindung übr inn Proxy-Srvr funktionirt nur, wnn s sich um inn Inhous-Proxy handlt. Di Vrbindung übr inn Wb-Proxy ist nicht möglich. Um di Vrbindung zu prüfn, gbn Si di xtrn IP Adrss an, übr di Ihr Srvr von außn rrichbar ist. Damit könnn Si prüfn, ob di Vrbindung korrkt durch Ihrn Routr und durch di Firwall zu Ihrm Srvr, bzw. zum XTWbsrvr.x / XTWbsrvr Dinst hrgstllt wird. Datnbank-Vrbindung Im Ritr "Datnbank" stlln Si di Vrbindung zwischn Xprt-Timr Datnbank und XTWbsrvr hr. Nutzn Si dazu dn Vrbindungsassistntn. Bitt bachtn Si, dass di Vrbindung zu inm SQL Srvr nur pr Bnutzrnam und Passwort rfolgn kann. Di Anmldung übr di WindowsAuthntifizirung ist bi dr Ausführung ds Dinsts nicht möglich.

45 45 Tstn Si di Vrbindung um sichrzustlln, dass di Vrbindung zustand kommt. Zulässig IP-Adrssn Möchtn Si dn Zugriff übr dn Wbsr auf bstimmt IP Adrssn ingrnzn, könnn Si dis hir tun. Platzhaltrzichn wi "*" odr "?" wrdn dabi untrstützt. z.b odr *

46 46 Xprt-Timr Mobil Handbuch

47 Stup und Konfiguration dr Android App Wichtig rst Schritt Bvor Si zum rstn mal Synchronisirn, rstlln Si in Datnsichrung dr Datn auf Ihrm Android Smartphon (falls brits Datn rfasst wurdn). Ebnso stlln Si sichr, dass di Systmzit Ihrs Android Smartphons und Ihrs Windows Systms xakt glich sind, um Synchronisationsfhlr zu vrmidn. Synchronisation vom Android Smartphon startn: Startn Si di Xprt-Timr MOBIL App. Im Mnü shn Si jtzt di Option "Synchronisirn". Klickn Si darauf: Im nächstn Schritt müssn Si Ihr mobil Vrsion für dn Datnaustausch aktivirn. Wähln Si dazu "Sync-ID aktivirn"

48 48 Xprt-Timr Mobil Handbuch Gbn Si di 36-stllig Nummr in, di Si in dn Bnutzrinstllungn bim aktivirn dr Synchonisation (Sync-ID) 50 rstllt wurd: Nach rfolgrichr Aktivirung rhaltn Si folgnd Bstätigung auf dm Bildschirm.

49 49 Im nächstn Schritt solltn Si ntschidn, wlch Datn Si mit dr zntraln Datnbank austauschn möchtn. Um inn schnlln Datnaustausch zu sichrn, solltn Si so wnig Datn wi möglich auf Ihrr mobiln Vrsion spichrn. Wir mpfhln folgnd Einstllung:

50 50 Xprt-Timr Mobil Handbuch Si solltn sämtlich Konfiguration an dr Windows Vrsion vornhmn und nur di nu anglgtn Kundn- und Projktdatn an di mobil Vrsion übrgbn. Umgkhrt solltn Si di Android Vrsion nur zum Erfassn dr Projktzitn nutzn und nur dis rfasstn Zitstmpl an di Hauptdatnbank sndn Si bsitzn brits di App für Android Vor dr Einrichtung Bvor Si bid Systm zur Synchronisation aufstzn, rstlln Si an Ihrm Android Smartphon in Datnsichrung dr brits rfasstn Zitn in dr Xprt-Timr App. Wi Si dis Datnsichrung rstlln, lsn Si im Kapitl "Datnsichrung rstlln 22 ". Mit disr Datnsichrung könnn Si widr zum aktulln Stand zurückkhrn, solltn bi dr Einrichtung zur Synchronisation Problm auftauchn. Mindstanfordrungn Um Datn übr di bidn Systm auszutauschn bnötign Si mindstns: Xprt-Timr MOBILE Xprt-Timr PRO Synchronisation Modul XT Wbsrvr (Achtung: Si könnn di Datn vom Xprt-Timr MOBIL auch im lokaln Ntzwrk übr dn XTWbsrvr in di lokal Datnbank schribn. Es Kommunikation muss nicht zwingnd übr das Intrnt rfolgn. Natürlich muss sich zum Austausch dr Datn das mobil Grät dann im lokaln Ntzwrk aufhaltn.)

Quick-Guide für das Aktienregister

Quick-Guide für das Aktienregister Quick-Guid für das Aktinrgistr pord by i ag, spritnbach sitzrland.i.ch/aktinrgistr Quick-Guid Sit 2 von 7 So stign Si in Nach dm Si auf dr Hompag von.aktinrgistr.li auf das Flash-Intro gklickt habn, rschint

Mehr

Kostenlosen Zugriff auf den Downloadbereich für ELOoffice bekommen Sie, wenn Sie Ihre Lizenz registrieren (Siehe Kapitel 5.2, Seite 28).

Kostenlosen Zugriff auf den Downloadbereich für ELOoffice bekommen Sie, wenn Sie Ihre Lizenz registrieren (Siehe Kapitel 5.2, Seite 28). 21 Si solltn nach Möglichkit immr di aktullstn Vrsionn intzn, bvor Si dn ELO-Support kontaktirn. Oft sind Prlm bi inm nun Updat schon bhn. 21.1 ELOoffic Downloads und Programmaktualisirungn Kostnlon Zugriff

Mehr

MetaBridge. Die intelligente Software für vernetzte Kommunikation. Qualität ist messbar.

MetaBridge. Die intelligente Software für vernetzte Kommunikation. Qualität ist messbar. MtaBridg Di intllignt Softwar für vrntzt Kommunikation Qualität ist mssbar. GlutoPak DIE SOFTWARE, DIE VERNETZT MT-CA Als inhitlich Softwarlösung vrntzt di MtaBridg Ihr Brabndr -Grät sowohl mit dn Bnutzrn

Mehr

Auerswald Box. Internet-Telefonie-Adapter. Index. Inbetriebnahme und Bedienung

Auerswald Box. Internet-Telefonie-Adapter. Index. Inbetriebnahme und Bedienung Inbtribnahm und Bdinung Intrnt-Tlfoni-Adaptr Aurswald Box Indx A H M 884261 02 02/05 Allgmin Hinwis...10 Anschluss Call Through... 7 Intrnt-Tlfoni... 3 Kopplung n...9 Auslifrzustand...11 B Bohrschablon...12

Mehr

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum.

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum. Schlussprüfung 2010 büroassistntin und büroassistnt Schulischs Qualifikationsvrfahrn 1 EBA information kommunikation IKA administration Sri 1/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung und Bwrtung Erricht

Mehr

EBA SERIE 1/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 1/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN 1 EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE 1/ Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE UND

Mehr

SD1+ Sprachwählgerät

SD1+ Sprachwählgerät EDIENUNGSANLEITUNG SD1+ Sprachwählgrät EDIENUNGSANLEITUNG Prfkt Sichrhit für Wohnung, Haus und Gwrb Dis dinungsanlitung ghört zu dism Produkt. Si nthält wichtig Hinwis zur Inbtribnahm und Handhabung. Achtn

Mehr

Beispiel: Ich benutze die folgenden zwei Karten um meine Welt nach FT zu importieren:

Beispiel: Ich benutze die folgenden zwei Karten um meine Welt nach FT zu importieren: Tutorial Importirn inr CC2-Kart nach Fractal Trrains Von Ralf Schmmann (ralf.schmmann@citywb.d) mit dr Hilf von Jo Slayton und John A. Tomkins Übrstzung von Gordon Gurray (druzzil@t-onlin.d) in Zusammnarbit

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts und Wrtpapir

Mehr

Inbetriebnahme und Bedienung Internet-Telefonie-Adapter

Inbetriebnahme und Bedienung Internet-Telefonie-Adapter Inbtribnahm und Bdinung Intrnt-Tlfoni-Adaptr 884261 01 08/04 Funktionn und Listungsmrkmal Intrnt-Tlfoni (Voic ovr IP) mit n (Aurswald o an Hrstllr) -> Sit 2 - mit alln intrnn Tilnhmrn kostnlos 1 übr das

Mehr

Entry Voice Mail für HiPath-Systeme. Bedienungsanleitung für Ihr Telefon

Entry Voice Mail für HiPath-Systeme. Bedienungsanleitung für Ihr Telefon Entry Voic Mail für HiPath-Systm Bdinunsanlitun für Ihr Tlfon Zur vorlindn Bdinunsanlitun Zur vorlindn Bdinunsanlitun Dis Bdinunsanlitun richtt sich an di Bnutzr von Entry Voic Mail und an das Fachprsonal,

Mehr

Voller Pumpwerkskontrolle volle Kostenkontrolle FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE

Voller Pumpwerkskontrolle volle Kostenkontrolle FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE /Monat, 1 Ab oftwar tzs Zusa Ohn rnt t übr Int k rk ir D n Pumpw ig g n ä g Für all Vollr Pumpwrkskontroll voll Kostnkontroll FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE Flygt is a tradmark of Xylm Inc.

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh smart bzahln Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts

Mehr

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum.

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum. Schlussprüfung 2010 büroassistntin und büroassistnt Schulischs Qualifikationsvrfahrn 1 EBA information kommunikation IKA administration Sri 2/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung und Bwrtung Erricht

Mehr

Bürger-Energie für Schwalm-Eder. Bürger-Energie für Schwalm-Eder! Die FAIR-Merkmale der kbg! Leben. Sparen. Dabeisein. Einfach fair. h c.

Bürger-Energie für Schwalm-Eder. Bürger-Energie für Schwalm-Eder! Die FAIR-Merkmale der kbg! Leben. Sparen. Dabeisein. Einfach fair. h c. Di FAIR-Mrkmal dr kbg! Bürgr-Enrgi für Schwalm-Edr! Unsr Stromtarif transparnt, günstig, fair! Di kbg ist in in dr Rgion sit 1920 vrwurzlt Gnossnschaft mit übr 1.400 Mitglidrn und in ihrm Wirkn fri von

Mehr

Nützliche Tastenkombinationen

Nützliche Tastenkombinationen Nützlich Tastnkombinationn Nützlich Tastnkombinationn Nutzn von Tastnkombinationn Tastnkombinationn könnn Si vrwnn, um Winows 10 schnllr zu binn. Wichtig Systmprogramm zigt Winows 10 an, wnn Si rückn.

Mehr

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN 1 EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE 2/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE

Mehr

Vorbereitung. Geometrische Optik. Stefan Schierle. Versuchsdatum: 22. November 2011

Vorbereitung. Geometrische Optik. Stefan Schierle. Versuchsdatum: 22. November 2011 Vorbritung Gomtrisch Optik Stfan Schirl Vrsuchsdatum: 22. Novmbr 20 Inhaltsvrzichnis Einführung 2. Wllnnatur ds Lichts................................. 2.2 Vrschidn Linsn..................................

Mehr

Übersicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ. Leistungsbestandteile im Überblick. Hinweise im Schadenfall:

Übersicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ. Leistungsbestandteile im Überblick. Hinweise im Schadenfall: Übrsicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ Si intrssirn sich für in HansMrkur Risvrsichrung in gut Wahl! Listungsbstandtil im Übrblick BasicPaktschutz Bstandtil Ihrr Risvrsichrung: BasicSmartRücktrittsschutz

Mehr

Vorschlag des Pädagogischen Beirats für IKT Angelegenheiten im SSR für Wien zur Umsetzung der "Digitalen Kompetenzen" am Ende der Grundstufe II

Vorschlag des Pädagogischen Beirats für IKT Angelegenheiten im SSR für Wien zur Umsetzung der Digitalen Kompetenzen am Ende der Grundstufe II Vorschlag ds Pädagogischn Birats für IKT Anglgnhitn im SSR für Win zur Umstzung dr "Digitaln Komptnzn" am End dr Grundstuf II Dis Komptnzlist ntstand untr Vrwndung dr "Digitaln Komptnzn für di 8. Schulstuf"

Mehr

Durchführungsbestimmungen zum Großen Wiener Faschingsumzug 2016

Durchführungsbestimmungen zum Großen Wiener Faschingsumzug 2016 An l äs s l i c h 2 5 0J a h r Wi n rpr a t r! Großr Faschingsumzugs 2016 im Winr Pratr Lib Frund ds Großn Faschingsumzugs 2016 im Winr Pratr! Es ist mir in bsondr Frud, Euch di Ausschribungsuntrlagn zum

Mehr

Bedienungsanleitung. DSLT (Vorabversion vom 29.01.2001)

Bedienungsanleitung. DSLT (Vorabversion vom 29.01.2001) Bdinungsnlitung für DSLT (Vorbvrsion vom 29.01.2001) Inhlt pprtnsichtn...2 llgmins Löschn von Funktionn...3 nrufumlitung / nrufwitrlitung...3 nruf Bntwortn (xtrn)...4 nruf Bntwortn (intrn)...5 Extrn Gspräch

Mehr

EInE FüR AllES Die VISA oder MasterCard Gold von card complete

EInE FüR AllES Die VISA oder MasterCard Gold von card complete EInE FüR AllES Di VISA odr MastrCard Gold von card complt IhRE KARTE FüR den AllTäGlIChEn EInSATz VORTEIlE der KREdITKARTEn VOn CARd COMPlETE AUF EInEn BlICK Bstlln Si jtzt Ihr VISA odr MastrCard Gold

Mehr

Interpneu Komplettradlogistik

Interpneu Komplettradlogistik Zwi Highlights in Pris Montag kostnlos! ab S Informationn Tchnisch Hintrgründ und Lösungn PLAT P 54 Transparnts Priskonzpt: PLAT P 64 Rifnpris + Flgnpris = omplttradpris PLAT P 69 All Rädr fix und frtig

Mehr

Scannen in ELO. 13.1 Worauf Sie bei einem Scanner achten sollten

Scannen in ELO. 13.1 Worauf Sie bei einem Scanner achten sollten 13 Scannr wrdn vrwndt, um Papirinformationn in in digital Form umzuwandln. Di Dati könnn Si dann in ELO archivirn und mit Suchinformationn in dr Vrschlagwortung vrhn. Zusätzlich kann ELO auf in Txtrknnung

Mehr

Benutzerhandbuch. Benutzerhandbuch. Aktienregister. Version: 1.2 08.11.2013 Autor: H.Weibel Gültig bis: nicht definiert.

Benutzerhandbuch. Benutzerhandbuch. Aktienregister. Version: 1.2 08.11.2013 Autor: H.Weibel Gültig bis: nicht definiert. Sit 1/24 Vrsion: 1.2 08.11.2013 Autor: Gültig bis: nicht dfinirt Friggbn Klassifikation: trn i ag information- and orkmanagmnt prts blaufahnnstrass 14 CH-8001 zürich WWW.i.ch Sit i/24 Inhaltsvrzichnis

Mehr

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2014 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2014 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 04 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE / Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE UND BEWERTUNG

Mehr

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen!

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen! Wir für Eupn! WEGEN Umbau... göffnt! Wir für Eupn! Wir für Eupn! Auch mit Baustll ohn Problm in di Eupnr Innnstadt! Rnovirung ds ltztn Tilstücks dr Lib Bürgrinnn und Bürgr, wir möchtn Si informirn, dass

Mehr

Entry Voice Mail für Comfort Open V1.0 Bedienungsanleitung

Entry Voice Mail für Comfort Open V1.0 Bedienungsanleitung Entry Vic Mail für Cmfrt Opn V1.0 Bdinunsanlitun Willkmmn Willkmmn Hrzlichn Glückwunsch, dass Si sich für Cmfrt Opn und smit auch für di Entry Vic Mail dr Dutschn Tlkm AG, T-Cm ntschidn habn. Dis Bdinunsanlitun

Mehr

Diplomarbeit Verteidigung

Diplomarbeit Verteidigung iplomarbit Vrtidigung Mikrocontrollrgstützt Slbstorganisationsprinzipin rkonfigurirbarr Rchnrsystm am Bispil dr Xilinx FPGA-Architktur Falk Nidrlin s6838029@inf.tu-drsdn.d 1 nstitut für chnisch nformatik

Mehr

Online Logbuch, Brevets, ärztliches Attest, Versicherungen und vieles mehr auf einen Blick. My key certifications

Online Logbuch, Brevets, ärztliches Attest, Versicherungen und vieles mehr auf einen Blick. My key certifications Onlin Logbuch, Brvts, ärztlichs Attst, Vrsichrungn und vils mhr auf inn Blick Führ Din Logbuch onlin. Til, kommntir und stmpl Din Tauchgäng und di Dinr Buddis onlin. Vrwalt Din Brvts und Dokumnt. Idntifizir

Mehr

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831 Hizlastbrchnung Sit 1 von 5 Erläutrung dr Tabllnspaltn in dn Hizlast-Tablln nach DIN EN 12831 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 3x4x5 6-7 12 + 13 8 x 11 x 14 15 x Θ Orintirung Bautil Anzahl Brit Läng

Mehr

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33.

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33. Controlling im Ral Estat Managmnt Working Papr - Nummr: 6 2000 von Dr. Stfan J. Illmr; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Sit 33. Invstmnt Prformanc IIPCIllmr Consulting AG Kontaktadrss Illmr Invstmnt

Mehr

Musterlösung der Abschlussklausur Verteilte Systeme

Musterlösung der Abschlussklausur Verteilte Systeme Mustrlösung dr Abschlussklausur Vrtilt Systm 15. Juli 2014 Nam: Vornam: Matriklnummr: Mit minr Untrschrift bstätig ich, dass ich di Klausur slbständig barbit und das ich mich gsund und prüfungsfähig fühl.

Mehr

Tagesaufgabe: Fallbeispiel MOBE GmbH, Wetzlar

Tagesaufgabe: Fallbeispiel MOBE GmbH, Wetzlar Tagsaufgab PPS / ERP Sit 1 Prof. Richard Kuttnrich Praxisbglitnd Lhrvranstaltung: Projkt- und Btribsmanagmnt Lhrmodul 3: 25.07.2012 Produktionsplanung und Sturung - PPS / ERP Tagsaufgab: Fallbispil MOBE

Mehr

Erfolgsfaktoren der Online-Vermarktung von Zeitungsangeboten. Einladung zur Teilnahme am Benchmarking

Erfolgsfaktoren der Online-Vermarktung von Zeitungsangeboten. Einladung zur Teilnahme am Benchmarking März 2010: Start ds Rglbtribs! Bis 31. März 2010 anmldn und zwi BDZV-Studin gratis sichrn! Erfolgsfaktorn dr Onlin-Vrmarktung von Zitungsangbotn Einladung zur Tilnahm am Bnchmarking Erlös durch Displaywrbung

Mehr

Tarif EVS a.ns classic-15 Gültig ab 1. Januar 2015

Tarif EVS a.ns classic-15 Gültig ab 1. Januar 2015 Strom für Privat- und Firmnkundn Anschlusswrt maximal 80 Ampèr 5040 Schöftland Einhitstarif Tarif EVS a.ns classic-15 Das Produkt EVS a.ns classic-15 gilt für Privat- und Firmnkundn in dr Grundvrsorgung

Mehr

Sie das Gerät aus und überprüfen Sie den Lieferumfang. (Für Deutschland und Österreich) (Für die Schweiz) (Für Deutschland und Österreich)

Sie das Gerät aus und überprüfen Sie den Lieferumfang. (Für Deutschland und Österreich) (Für die Schweiz) (Für Deutschland und Österreich) Instlltionsnlitung Hir ginnn MFC-8370DN MFC-8380DN Lsn Si dis Instlltionsnlitung, vor Si ds Grät vrwndn, um s richtig inzurichtn und zu instllirn. Um Ihr Grät so schnll wi möglich instzrit zu mchn, wrdn

Mehr

Die 3. Generation. Marketingtools der Profiklasse klarer Bildschirmaufbau, intuitive Bedienung

Die 3. Generation. Marketingtools der Profiklasse klarer Bildschirmaufbau, intuitive Bedienung Marktingtoos dr Profikass karr Bidschirmaufbau, intuitiv Bdinung Funktionaität & Schnigkit Vrwatungsaufwand wird ur Nbnsach a i Mit dn NEUEN Marktingistn Top: intignt Marktingistn Ordnn Si Ihr Gästadrssn

Mehr

Finanzierung eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) aus Einkommensteuern. Studium Generale der VHS München am 11. 6. 2015

Finanzierung eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) aus Einkommensteuern. Studium Generale der VHS München am 11. 6. 2015 Finanzirung ins bdingungslosn Grundinkommns (BGE) aus Einkommnsturn Vortrag bim BGE-Kurs im Studium Gnral dr VHS Münchn am 11. 6. 2015 Aufgzigt wurd di Finanzirbarkit ins bdingungslosn Grundinkommns in

Mehr

NEU. für Ih. PPL 10.0 PASCHAL-Plan light. Jetzt in 3D und mit kompletter Bauhofverwaltung

NEU. für Ih. PPL 10.0 PASCHAL-Plan light. Jetzt in 3D und mit kompletter Bauhofverwaltung Jtzt t stn! 60 40 O nlin -T w w w.p stzugng u ntr pl- clo ud.co m 40 60 45 135 135 135 45 135 l r t n z Di g n u s ö L r n w t f b o S g f u l h c S r für Ih 25 25 75 40 40 75 NEU PPL 10.0 PASCHAL-Pln

Mehr

Der Konjunktiv I 1. er/sie habe gelesen Zukunft: er/sie wird lesen er/sie werde lesen

Der Konjunktiv I 1. er/sie habe gelesen Zukunft: er/sie wird lesen er/sie werde lesen Frum Wirtschaftsdutsch Dr Knjunktiv I 1 Gbrauch Dr Knjunktiv I wird u.a. vrwndt 1.) in dr indirktn Rd: Das Untrnhmn gab bkannt, dass sich sit März dr Auftragsingang shr psitiv ntwicklt hab. Witr btribsbdingt

Mehr

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individull Produkt und Dinstlistunn NICHT THEORIE, SONDERN PRAXIS ntclusiv ist IT mit IQ und Srvic. Unsr Hrzn schlan für Innovation. Unsr Köpf stckn vollr

Mehr

BMDCOMMERCE Von der Faktura bis zur kompletten ERP-Lösung

BMDCOMMERCE Von der Faktura bis zur kompletten ERP-Lösung [BUSINESS ] SOFTWARE PROJECT Di Gsamtlösung für projktorintirt Untrnhmn BMDSYSTEMHAUS BMDSALZBURG BMDWIEN BMDDEUTSCHLAND BMDSCHWEIZ BMDSLOWAKEI BMDTSCHECHIEN BMDUNGARN A-4400 Styr, Sirningr Straß 190,

Mehr

Kryptologie am Voyage 200

Kryptologie am Voyage 200 Mag. Michal Schnidr, Krypologi am Voyag200 Khvnhüllrgymn. Linz Krypologi am Voyag 200 Sinn dr Vrschlüsslung is s, inn Tx (Klarx) so zu vrändrn, dass nur in auorisirr Empfängr in dr Lag is, dn Klarx zu

Mehr

Notstromversorgung für ein sicheres Zuhause

Notstromversorgung für ein sicheres Zuhause Powr s Notstromvrsorgung für in sichrs Zuhaus www.ndrssstromrzugr.d tromausfäll sind aktullr dnn j... Vrursacht durch Naturkatastrophn, chnchaos odr vraltt Litungsntz. Ganz Ort sitzn im Dunkln obwohl di

Mehr

T= 1. Institut für Technische Informatik http://www.inf.tu-dresden.de/tei/ 30.01.2008 D C D C

T= 1. Institut für Technische Informatik http://www.inf.tu-dresden.de/tei/ 30.01.2008 D C D C nstitut für chnisch nformatik 30.01.2008 nhaltsvrzichnis 1. Aufgab dr iplomarbit 2. Konzpt und Grundidn 3. Entwurf inr modularn Architktur 4. st und Auswrtung 5. Zusammnfassung 6. Ausblick nstitut für

Mehr

Geldpolitik und Finanzmärkte

Geldpolitik und Finanzmärkte Gldpolitik und Finanzmärkt Di Wchslwirkung zwischn Gldpolitik und Finanzmärktn hat zwi Richtungn: Di Zntralbank binflusst Wrtpapirpris übr dn Zinssatz und übr Informationn, di si dn Finanzmärktn zur Vrfügung

Mehr

Digitaltechnik. TI-Tutorium. 17. Januar 2012. Tutorium von K. Renner für die Vorlesung Digitaltechnik und Entwurfsverfahren am KIT

Digitaltechnik. TI-Tutorium. 17. Januar 2012. Tutorium von K. Renner für die Vorlesung Digitaltechnik und Entwurfsverfahren am KIT Digitltchnik I-utorium 17. Jnur 2012 utorium von K. Rnnr für di Vorlsung Digitltchnik und Entwurfsvrfhrn m KI hmn Orgnistorischs Anmrkungn zum Übungsbltt 9 Korrktur inr Foli von ltztr Woch Schltwrk Divrs

Mehr

Knack den Code A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z B L E I S T F P Z R A C D G H J K M N O Q U V W X Y

Knack den Code A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z B L E I S T F P Z R A C D G H J K M N O Q U V W X Y Knack dn Cod Was bdutt vrschlüssln? Bim Vorgang dr Vrschlüsslung wird in lsbarr Txt (Klartxt) mit Hilf ins Vrschlüsslungsvrfahrns in inn Ghimtxt umgwandlt. Dabi kommn in odr sogar mhrr Schlüssl zum Tragn.

Mehr

Telephones JACOB JENSEN

Telephones JACOB JENSEN Tlphons JACOB JENSEN Mhr als nur in Tlfon... Das Jacob Jnsn Tlfon 80 kann wand- odr tischmontirt wrdn. Es ist in drahtloss, digitals DECT Phon mit inr Vilzahl übrragndr Funktionn wi digital Klangschärf,

Mehr

Finanzierung und Förderung von energetischen Maßnahmen für Wohnungseigentümergemeinschaften

Finanzierung und Förderung von energetischen Maßnahmen für Wohnungseigentümergemeinschaften Finanzirung und Fördrung von nrgtischn Maßnahmn für Wohnungsigntümrgminschaftn Rainr Hörl Litr Vrtribsmanagmnt Aktivgschäft Anton Kasak Firmnkundn Zntral Sondrfinanzirungn Sit 1 Finanzirung und Fördrung

Mehr

Die indialogum GmbH stellt sich vor

Die indialogum GmbH stellt sich vor r ä w n i t s n i E v i t a l r h c u a n n i s n h o, n s w g. r r h l h t a M Di indialogum GmbH stllt sich vor Übr indialogum Prsonal, Bratung, Entwicklung Grn bitn wir Ihnn in dn dri Thmnfldrn Prsonal,

Mehr

Das Kundenmagazin des ZAW Donau-Wald

Das Kundenmagazin des ZAW Donau-Wald Juni 2015 ZAWtrnnt 2015 Das Kundnmagazin ds ZAW Donau-Wald ZAW übrnimmt Müllabfuhr Dr ZAW Donau-Wald firt Gburtstag! Firn Si mit am 28. Juni in Außrnzll Sit sibn Jahrn schon fahrn di Müllfahrzug ds ZAW-Tochtruntrnhmns

Mehr

Eine Sonderstudie im Rahmen des

Eine Sonderstudie im Rahmen des Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Onlin-Banking Mit Sichrhit! Vrtraun und Sichrhitsbwusstsin bi Bankgschäftn im Intrnt mit frundlichr Untrstützung von

Mehr

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Netzwerke IT-Dienstleistungen und IT-Security

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Netzwerke IT-Dienstleistungen und IT-Security ...and your n works Wir sind Ihr kompnr Parnr für Nzwrk IT-Dinslisungn und IT-Scuriy Profil Als profssionllr Sysmhaus-Parnr für IT-Sysm vrwirklichn wir abgsimm Lösungn aus dn Brichn Nzwrk, IT-Srvics und

Mehr

chemisches Fortgeschrittenenpraktikum SS 2000

chemisches Fortgeschrittenenpraktikum SS 2000 Physikalisch-chmischs chmischs Fortgschrittnnpraktikum SS Vrsuch F- 3: UV/VIS-Spktroskopi Vrsuchstag: 7.6. Svn Entrlin Grupp 3 18 97 36 174 Vrsuch F-3: UV/VIS-Spktroskopi PC-Fortgschrittnnpraktikum Glidrung:

Mehr

4. Berechnung von Transistorverstärkerschaltungen

4. Berechnung von Transistorverstärkerschaltungen Prof. Dr.-ng. W.-P. Bchwald 4. Brchnng on Transistorrstärkrschaltngn 4. Arbitspnktinstllng Grndorasstzng für dn Entwrf inr Transistorrstärkrstf ist di alisirng ins Arbitspnkts, m dn hrm im Knnlininfld

Mehr

BENCHMARKING STUDIE 2016

BENCHMARKING STUDIE 2016 g Studi 2016 STUDIE 2016 Laufzit: 10. uli 2015 bis 5. Fbruar 2016 g-sznarin im btriblichn Einsatz Projktträgr: sipmann mdia g Projktdurchführung: O U R N A L Kooprationspartnr: g Studi 2016 ditorial g

Mehr

Überblick über die Intel Virtualization Technology

Überblick über die Intel Virtualization Technology Übrblick übr di ntl Virtualization chnology hilo Vörtlr s7933688@mail.inf.tu-drsdn.d 1 nstitut für chnisch nformatik http://www.inf.tu-drsdn.d// 13.07.2005 Glidrung Einlitung Hardwar Virtualisirung ntl

Mehr

MS-EXCEL -Tools Teil 2 Auswertung von Schubversuchen

MS-EXCEL -Tools Teil 2 Auswertung von Schubversuchen - 1 - MS-EXCEL -Tools Til 2 Auswrtung von Schubvrsuchn Raab, Olivr Zusammnfassung In dism zwitn Bricht wird di Auswrtung von Schubvrsuchn bi Sandwichbautiln mit Hilf ins klinn EDV-Programms auf dr Basis

Mehr

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel ng Ausbildu adt... bi dr iblst E n i G LH tion in flich Z din bru vsti n I t u g Ein ukunft! LHG - in starkr Partnr für dn Lbnsmittlinzlhandl Di Lbnsmittlhandlsgsllschaft (LHG) ist di größt inhabrgführt

Mehr

Desperately seeking! Fachkräftemangel in der Außenwirtschaft. 200 TAGE IM AMT Der neue Zoll-Chef im Interview

Desperately seeking! Fachkräftemangel in der Außenwirtschaft. 200 TAGE IM AMT Der neue Zoll-Chef im Interview Kompaktwissn für dn ußnhandl usgab 3/013 00 TG IM MT Dr nu Zoll-Chf im Intrviw SNKTIONSLISTNPRÜFUNG Mitarbitrscrning outsourcn? TÜRKI-U 013/014 Zwischn Zwckbzihung Zwangsh Dspratly sking! Fachkräftmangl

Mehr

HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN!

HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN! BIER VON HIER info 1/10 Brauri Unsr Bir Laufnstrass 16, 4053 Basl Tlfon 061 338 83 83 info@unsr-bir.ch www.unsr-bir.ch HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN! Dr Countdown läuft, bis End Fbruar

Mehr

Auslegeschrift 23 20 751

Auslegeschrift 23 20 751 Int. CI.2: 09) BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND DEUTSCHES PATENTAMT G 0 1 K 7 / 0 0 G 01 K 7/30 G 01 K 7/02 f fi \ 1 c r Auslgschrift 23 20 751 Aktnzichn: P23 20 751.4-52 Anmldtag: 25. 4.73 Offnlgungstag: 14.

Mehr

Eine Sonderstudie im Rahmen des

Eine Sonderstudie im Rahmen des Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Onlin-Banking Mit Sichrhit! Vrtraun und Sichrhitsbwusstsin bi Bankgschäftn im Intrnt mit frundlichr Untrstützung von

Mehr

VERSANDKATALOG 2015/2016

VERSANDKATALOG 2015/2016 Sit übr 30 Jahrn das Vrsandhaus für Jonglag, Artistik, Thatr und Spil VERSANDKATALOG 2015 / 2016 hauptkatalog 2015/2016 inn richtign Katalog, in dm Si blättrn könnn, dr dabi Gräusch von sich gibt und inn

Mehr

TI II. Sommersemester 2008 Prof. Dr. Mesut Güneş 5. Exercise with Solutions

TI II. Sommersemester 2008 Prof. Dr. Mesut Güneş 5. Exercise with Solutions Distributd mbddd 5. Exrcis with olutions Problm 1: Glitkomma-Darstllung (2+2+2+2+2+2=12) Ghn i bi dr binärn Glitkommadarstllung von 2-Byt großn Zahln aus. Dr Charaktristik sthn 4 Bit zur Vrfügung, dr Mantiss

Mehr

Deckel. TiP.de SPORTSBARS. der Goalgetter für. und Wettbüros. Adress-Tool + SMS-Reminder + Sales-Pusher. Wie heißt der Trainer vom FC Barcelona?

Deckel. TiP.de SPORTSBARS. der Goalgetter für. und Wettbüros. Adress-Tool + SMS-Reminder + Sales-Pusher. Wie heißt der Trainer vom FC Barcelona? Dckl ComX GmbH & Co. KG TiP.d Wi hißt dr Trainr vom FC Barclona? b) Chritoph Daum Snd in SMS mit: "Trainr a" odr "Trainr b" an di 83111 (0,49 / SMS) in Ri zum Champion-Lagu-Final Dckl-TIP.d - urop.community-dign

Mehr

Sensorik. Praktikum Halbleiterbauelemente. B i p o l a r e T r a n s i s t o r e n

Sensorik. Praktikum Halbleiterbauelemente. B i p o l a r e T r a n s i s t o r e n Snsorik Praktikum Halblitrbaulmnt i p o l a r T r a n s i s t o r n 1 Grundlagn... 2 1.1 Struktur und Wirkungsprinzip ds Transistors... 2 1.2 Arbitswis dr Transistorn... 3 1.3 Einstllung ds Arbitspunkts...

Mehr

Makroökonomie I/Grundlagen der Makroökonomie

Makroökonomie I/Grundlagen der Makroökonomie Makroökonomi I/Grundzüg dr Makroökonomi Pag Makroökonomi I/Grundlagn dr Makroökonomi Kapitl 5 Finanzmärkt und Erwartungn Güntr W. Bck Makroökonomi I/Grundzüg dr Makroökonomi Pag 2 2 Übrblick Kurs und Rnditn

Mehr

[Arbeitsblatt Trainingszonen]

[Arbeitsblatt Trainingszonen] [Arbitsblatt Trainingszonn] H r z f r q u n z 220 210 200 190 180 170 160 150 140 130 120 110 100 90 80 70 60 50 40 30 20 10 0 RHF spazirn walkn lockrs zügigs MHF Jogging Jogging Gsundhits -brich Rohdatn

Mehr

Public-key Zertifizierung

Public-key Zertifizierung Public-ky Zrtifizirung!!Motivation: Trudy spilt Bob inn Pizza-Strich Folin und Systm II Inhalt aus!6. Problm: Di - Computr Ntworking: A - Trudy bstllt pr -mail: Lib Pizzria, schick mir bitt TopSchindlhaur

Mehr

Kontaktlinsen Sehminare Visualtraining. Die neue Dimension des Sehens

Kontaktlinsen Sehminare Visualtraining. Die neue Dimension des Sehens Kontaktlinsn Shminar Visualtraining Di nu Dimnsion ds Shns Willkommn in dn Shräumn Erlbn Si in nu Dimnsion ds Shns. Mit dn Shräumn rwitrn wir unsr Angbot rund um das Aug bträchtlich. Wir bitn anspruchsvolln

Mehr

Makroökonomie I/Grundlagen der Makroökonomie

Makroökonomie I/Grundlagen der Makroökonomie Makroökonomi I/Grundzüg dr Makroökonomi Pag 1 1 Makroökonomi I/Grundlagn dr Makroökonomi Kapitl 14 Erwartungn: Di Grundlagn Güntr W. Bck 1 Makroökonomi I/Grundzüg dr Makroökonomi Pag 2 2 Übrblick Nominal-

Mehr

Wie in der letzten Vorlesung besprochen, ergibt die Differenz zwischen den Standardbildungsenthalpien

Wie in der letzten Vorlesung besprochen, ergibt die Differenz zwischen den Standardbildungsenthalpien Vorlsung 0 Spnnungsnrgi dr Cyclolkn Wi in dr ltztn Vorlsung bsprochn, rgibt di Diffrnz zwischn dn Stndrdbildungsnthlpin dr Cyclolkn C n n und dm n-fchn Bitrg für di C - Gruppn [n (-0.) kj mol - ] di Ringspnnung.

Mehr

Auswertung P2-60 Transistor- und Operationsverstärker

Auswertung P2-60 Transistor- und Operationsverstärker Auswrtung P2-60 Trnsistor- und Oprtionsrstärkr Michl Prim & Tobis Volknndt 26. Juni 2006 Aufgb 1.1 Einstufigr Trnsistorrstärkr Wir butn di Schltung gmäß Bild 1 uf, wobi wir dn 4,7µ F Kondnstor, sttt ds

Mehr

Gute Gründe für Französisch!

Gute Gründe für Französisch! Gut Gründ für Französisch! Willkommn in dr Wlt ds Lrnns Französisch zum Grifn nah! Blgiqu Luxmbourg Suiss Franc Europ Vil unsrr uropäischn Nachbarn sprchn Tunisi Liban französisch! Ob in dr Schwiz, in

Mehr

Bildungsstudie: Digitale Medien in der Schule

Bildungsstudie: Digitale Medien in der Schule Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Bildungsstudi: Digital Mdin in dr Schul mit frundlichr Untrstützung von Bildungsstudi: Digital Mdin in dr Schul Dr

Mehr

Kondensator an Gleichspannung

Kondensator an Gleichspannung Musrlösung Übungsbla Elkrochnisch Grundlagn, WS / Musrlösung Übungsbla 2 Prof. aiingr / ammr sprchung: 6..2 ufgab Spul an Glichspannung Ggbn is di Schalung nach bb. -. Di Spannung bräg V. Di Spul ha di

Mehr

Betriebsanleitung. Digitales Multifunktionsmessgerät mit LCD-Display WPM 735 E WPM 735 P. Inhalt

Betriebsanleitung. Digitales Multifunktionsmessgerät mit LCD-Display WPM 735 E WPM 735 P. Inhalt Btribsanlitung Digitals Multifunktionsmssgrät WPM 735 E WPM 735 P Inhalt 1. Sichrhitshinwis...2 2. llgmins...3 3. bmssungn...4 4. nschluss...5 4.1. nschlussbildr...5 4.2. Klmmnblgung...6 4.3. Grät inbaun

Mehr

Rente Deutsch Deutsch Rente. Jetzt Klartext reden und bedarfsgerecht beraten

Rente Deutsch Deutsch Rente. Jetzt Klartext reden und bedarfsgerecht beraten B 510070.qxp_Layout 1 09.09.14 14:34 Sit 1 Nur zu r intrn Vrw n ndung! Rnt Dutsch Dutsch Rnt Jtzt Klartxt rdn und bdarfsgrcht bratn Kurz Aktionsübrsicht Gsprächsauslösr: Sit 4 Rntnpakt di vir rlvantn Punkt

Mehr

Das Ziel ist das Ziel

Das Ziel ist das Ziel l tn-wc Tl 2 Das Zl st das Zl (c) 2013 Kathrn Pohnk/ tn-wcl - Slbst-Coachng & Mhr / Das Zl st das Zl / 1 l tn-wc Inhalt Tl 1 1. Enltung 2. Im Rückwärtsgang 3. Schrtt 1 Tl 2 1. Prsonal-Kanban - was st dnn

Mehr

Mehr Leistung bei Demenz

Mehr Leistung bei Demenz Sondrdruck aus Finanztst 3/2011 Mhr Listung bi Dmnz Sondrdruck Pflgrntnvrsichrungn. Si sind vil turr als andr Policn für dn Pflgfall. Dafür bitn si mhr Flxibilität und mhr Gld bi Dmnz. Dr Uhrntst wird

Mehr

sixclicks Pagespeed Internet. Marketing. Magazin. Google emp Bis zum 22.07.2013 stellt Google auf erweiterte AdWords-Kampagnen um.

sixclicks Pagespeed Internet. Marketing. Magazin. Google emp Bis zum 22.07.2013 stellt Google auf erweiterte AdWords-Kampagnen um. sixclicks Ausgab: 2013/#1 Schutzgbühr: 12,60 EUR Intrnt. Markting. Magazin. 3 Suchmaschinnmarkting Bis zum 22.07.2013 stllt Googl auf rwitrt AdWords-Kampagnn um. Social Mdia 11 #Facbook: Das größt sozial

Mehr

schulschriften www.schulschriften.de Inhalt

schulschriften www.schulschriften.de Inhalt Schriftn Spzial 2010 schulschriftn i S n l Erstl n i d m s t h c i r r t n U i g n n t f i r h c S n d mit! n h c i z k i f a und Gr Inhalt Druckschriftn Schribschriftn Mathmatik - Fonts Pädagogisch -

Mehr

Lösungen für Verfügbarkeitsmanagement

Lösungen für Verfügbarkeitsmanagement Lösungn für Vrfügbarkitsmanagmnt Litfadn für Entschidr: Kaufkritrin Lösungn für Vrfügbarkitsmanagmnt Entschidn Si sich für in Lösung, di in intgrirt Sicht komplxr IT-Umgbungn bitt und Idntifizirung, Priorisirung

Mehr

Ersti-Info O-Phase 2012

Ersti-Info O-Phase 2012 Ersti-Info O-Phas 0 Mathmatik Fachschaft Informatik Karlsruhr Institut für Tchnologi (KIT) Inhaltsvrzichnis Vorwort Was ist di Fachschaft? 4 Di Studirndnschaft 8 Allgmins zum Studium Bachlor Mathmatik

Mehr

(3) Sie haben 120 Minuten Zeit und können eine Maximalpunktzahl von 120 erreichen.

(3) Sie haben 120 Minuten Zeit und können eine Maximalpunktzahl von 120 erreichen. Klausur Makroökonomik B Prof. Dr. Klaus Adam 21.12.2009 (Hrbssmsr 2009) Wichig: (1) Erlaub Hilfsmil: Nichprogrammirbarr Taschnrchnr, ausländisch Sudirnd zusäzlich in Wörrbuch nach vorhrigr Übrprüfung durch

Mehr

Richte. Deine Zukunft Mit Kohler. Peak Performance Levelling Machines

Richte. Deine Zukunft Mit Kohler. Peak Performance Levelling Machines Richt Din Zukunft Mit Kohlr Pak Prformanc Lvlling Machins 2 Chck in ins Komptnzcntr Richttchnik Wlchn Wg man im Lbn ght, hängt von dn Entschidungn ab, di in wichtign Momntn gtroffn wrdn. Grad jtzt ist

Mehr

www.virusbuster.de ti g www.virusbuster.de

www.virusbuster.de ti g www.virusbuster.de Prislist www.virusbustr.d G ül ti g ab Ja nu ar 20 08 [ Ntto-Prislist ] www.virusbustr.d All Produkt untrlign dm End Usr Licnc Agrmnt (EULA). All Produkt könnn auf unbgrnzt Zit bnutzt wrdn, - dr Kund rhält

Mehr

Physikalisches Praktikum Wirtschaftsingenieurwesen Physikalische Technik und Orthopädietechnik Prof. Dr. Chlebek, MSc. M. Gilbert

Physikalisches Praktikum Wirtschaftsingenieurwesen Physikalische Technik und Orthopädietechnik Prof. Dr. Chlebek, MSc. M. Gilbert Physikalischs Praktikum Wirtschaftsingniurwsn Physikalisch Tchnik und Orthopäditchnik Prof. Dr. Chlbk, MSc. M. Gilbrt E 07 Elkronn im Magntfld (Pr_EX_E07_Elktronnröhr_6, 4.09.009) Nam Matr. Nr. Grupp Tam

Mehr

Allgemeine Hinweise zu den Beispielen 6-8 (Abscheidung von Metallen, Elektrodenpotentiale, Redoxreaktionen in Lösung)

Allgemeine Hinweise zu den Beispielen 6-8 (Abscheidung von Metallen, Elektrodenpotentiale, Redoxreaktionen in Lösung) Allgmin Hinwis zu dn Bispiln 6-8 (Abschidung von Mtalln, Elktrodnpotntial, Rdoxraktionn in Lösung) Grundlagn: Oxidation, Rduktion, Oxidationszahln, Elktrongativität, Rdoxraktionn, lktrochmisch Spannungsrih,

Mehr

VERGLEICH VON QUERKRÄFTEN BEI 2D- UND 3D- FE- MODELLIERUNG EINES MAGNETSYSTEMS

VERGLEICH VON QUERKRÄFTEN BEI 2D- UND 3D- FE- MODELLIERUNG EINES MAGNETSYSTEMS Vrglich von Qurkrätn bi 2D- und 3D- FE-Modllirung in Magntytm 1 VERGLEICH VON QUERKRÄFTEN BEI 2D- UND 3D- FE- MODELLIERUNG EINES MAGNETSYSTEMS Z. Shi Für vil vom IMAB ntwicklt Antribytm wrdn zwckmäßig

Mehr

Die nächste Welle kommt.

Die nächste Welle kommt. Di nächst Wll kommt. SOC as a Srvic, IT Scurity Monitoring, Scurity Information & Evnt Managmnt (SIEM), Advancd Cybr Thrat Dtction und IT Risk Dtction als Managd Srvics dr nächstn Gnration Das Frühwarnsystm

Mehr

Neu ab 15. Dezember: Ihr Handy wird zum Ticketautomaten

Neu ab 15. Dezember: Ihr Handy wird zum Ticketautomaten Das Kundnmagazin dr S-Bahn Münchn, Ausgab 4 / 2013 Sit 4 Nu ab 15. Dzmbr: Ihr Handy wird zum Ticktautomatn Mit dr Münchn Navigator -App dr S-Bahn Münchn Sit 8 Los ght s zum Rodln Entdckn Si di bstn Pistn

Mehr

So gestalten Sie ein Fotobuch Augenblicke für die Ewigkeit. Spiegellos in die Kamera-Zukunft Teil 1: Sony NEX-6 im Porträt

So gestalten Sie ein Fotobuch Augenblicke für die Ewigkeit. Spiegellos in die Kamera-Zukunft Teil 1: Sony NEX-6 im Porträt # 12 16. August 2013 JEDEN FREITAG NEU! So gstaltn Si in Fotobuch Augnblick für di Ewigkit Spigllos in di Kamra-Zukunft Til 1: Sony NEX-6 im Porträt ISO 3200: Warum so mpfindlich? Kamra prfkt instlln Sit

Mehr

BIZ ICH WILL ROCK'N' ROLL UND RICHTIG MITGEHEN. GRAVIS TABLETS DER PERFEK TE 99,00 UNSERE INDIVID. und Apple Watch. effizienter. VOM WINDOWSPC ZUM MAC

BIZ ICH WILL ROCK'N' ROLL UND RICHTIG MITGEHEN. GRAVIS TABLETS DER PERFEK TE 99,00 UNSERE INDIVID. und Apple Watch. effizienter. VOM WINDOWSPC ZUM MAC GRAVIS BIZ ICH WILL ROCK'N' ROLL UND RICHTIG MITGEHEN. UELLEN UNSERE INDIVID IHR BUSINESS IT-LÖSUNGEN FÜR VOM WINDOWSPC ZUM MAC So infach glingt dank Parallls dr Umstig. TABLETS IM PRO-EIsiNnSssAsiTnZd

Mehr

Eine Sonderstudie im Rahmen des

Eine Sonderstudie im Rahmen des Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Govrnmnt Monitor 2010 Bürgr und Staat. Bzihung gstört? mit frundlichr Untrstützung von Govrnmnt Monitor 2010 Bürgr und

Mehr

Import von Empfängeradressen Harmonisiertes Adressbuch

Import von Empfängeradressen Harmonisiertes Adressbuch Empfängradrssn Harmonisirts Adrssbuch Format: Standard Exc97-2003 (.xs) Format: Standard Exc97-2003 (.xs) Import von Empfängradrssn Harmonisirts Adrssbuch Hotin: +49 (0)180/500 3321 DHL IS Customr Intrfac

Mehr