Bedingungen für den 30% Cash Bonus

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bedingungen für den 30% Cash Bonus"

Transkript

1 Bedingungen für den 30% Cash Bonus Stand Juni 2016

2 Bedingungen für den 30% Cash Bonus Der 30% Cash Bonus steht allen neuen Direktkunden, die ein Live-Konto mit einer Mindesteinzahlung von /$/ 1000, (abhängig von der Basiswährung des Kontos bei GKFX) eröffnen, zur Verfügung. Der Bonusbetrag wird als Cash Bo- nus auf das Konto eingezahlt und kann nach dem Erfüllen der Anforderungen (siehe Punkt 6) ausgezahlt werden. 1. Organisator GKFX Financial Services Ltd, Bevis Marks House, 24 Bevis Marks, London, EC3A 7JB. GKFX wird von der Financial Conduct Authority (FCA Registernummer ) autorisiert und reguliert. GKFX im Internet: Teilnehmer a. Der Cash-Bonus wird allen Neu- und inaktiven Direktkunden bereitgestellt. 3. Aktionsphase Diese Aktion läuft bis GKFX beschließt sie durch Änderungen der Bedingungen mit einem explizierten Ablaufdatum zu versehen. Ab dem Zeitpunkt der Festlegung eines Ablaufdatums haben Kunden eine einmonatige Kündigungsfrist. 4. Berechtigung (a) Alle Teilnehmer müssen 18 Jahre oder älter sein, dies unterliegt den generellen Geschäftsbedingungen. (b) Alle Teilnehmer müssen mindestens 1000 /$/, abhängig von der Basiswährung des Kontos, einzahlen.

3 (c) Alle Teilnehmer, die die Geschäftsbedingungen erfüllen, sind berechtigt an der Bonus Aktion teilzunehmen. (d) Wenn ein geeigneter Kunde von dem Angebot disqualifziert wurde, aus welchen Gründen auch immer, darf er/sie nicht noch einmal an dem gleichen Angebot teilnehmen. 5. Einschränkungen (a) Es dürfen keine Mitarbeiter oder Verwandte der Mitarbeiter von GKFX Financial Services Ltd oder der Beteiligungsgesellschaften an dem Angebot teilnehmen. (b) Das Angebot ist beschränkt auf eine Person pro Haushalt. Auch wenn eine Person mehrere Konten hat, darf diese nur einmal an der Aktion teilnehmen. (c) Der Cash Bonus kann nicht auf verschiedene Handelskonten von GKFX übertragen werden. (d) Kunden, die bereits an einer anderen Aktion von GKFX teilnehmen, sind von diesem Angebot ausgeschlossen. (e) Der Kontotyp VIP ist von diesem Angebot ausgeschlossen Einrichtung des Angebots (a) Der Bonus beträgt 30% des Einzahlungsbetrags. (b) Der Bonus kann erst dann vom Handelskonto ausgezahlt werden, sobald der Kunde das erforderliche Mindesthandelsvolumen bezogen auf den gesamten Bonusbetrag erreicht. Das erforderliche Mindesthandelsvolumen beträgt 1 gültige Transaktion pro 10 /$/ des Bonusbetrages. (c) Für Forex bedeutet eine gültige Transaktion 1 Round Turn (geschlossenes) Lot auf der GKFX Handelsplattform. Für Indizes und Rohstoffe beträgt eine gültige Transaktion 10 Round Turn (geschlossene) Lot auf der GKFX Handelsplattform. Der Handel mit Aktien CFDs ist von dieser Aktion ausgeschlossen. (d) Ungültige Transaktionen werden für die Berechnung des Mindesthandelsvolumens nicht herangezogen. (e) Offene Positionen werden für die Berechnung des Mindesthandelsvolumens nicht herangezogen. (f) Die Teilnahme an dieser Aktion ist nur einmal möglich und der Bonus kann den Betrag von /$/ nicht übersteigen.

4 (g) Der Bonus ist ab dem Zeitpunkt der Gutschrift auf dem Handelskonto für eine Frist von 2 Monaten gültig. In diesem Zeitraum muss das erforderliche Mindesthandelsvolumen erfüllt werden, ansonsten verfällt der Bonus. (h) Der Kunde kann bis spätestens 2 Werktage nach der Einzahlung einen Antrag auf den Bonus stellen. Spätere Anfragen werden nicht berücksichtigt. (i) Der Kunde kann einen Antrag auf den Bonus per an senden, in dem er diese Bedingungen akzeptiert. (j) Die Entfernung des Bonus bei Nichterfüllung des erforderlichen Handelsvolumens nach Ablauf der Frist, hat auf den, zu diesem Zeitpunkt vorhandenen, Kontostand einen Einfluss und kann somit eine Nachzahlung der Margin erforderlich machen sowie automatische Schließungen der Positionen verursachen. 7. Kündigung des Angebots (a) Wenn ein teilnehmender Kunde während der Frist von 2 Monaten und vor Erreichung des erforderlichen Handels- volumens eine Auszahlung tätigt, wird er von der Teilnahme disqualifiziert. (b) GKFX ist nicht dafür verantworlich, den Kunden darüber zu informieren, wann und wenn der Bonus vom Handels- 4 konto entfernt wird. (c) Wenn der Kunde während der Frist von 2 Monaten das erforderliche Mindesthandelsvolumen nicht erreicht, verfällt der Bonus und wird vom Handelskonto entfernt. 8. Weitere Bedingungen (a) GKFX behält sich das Recht vor, das Angebot zu ändern, zu stornieren oder zu beschränken. (b) Sollte GKFX feststellen, dass das Angebot missbraucht wird oder die Bedingungen verletzt werden, behält sich GKFX das Recht vor, den Bonus zu entziehen oder dem Kunden den Zugriff auf die Dienstleistungen von GKFX zu entziehen. (c) GKFX behält sich das Recht vor, die Bedingungen dieses Angebots ohne Rücksprache mit dem Kunden zu ändern.

5 (d) Der Bonus wird auf dem Konto bis zur Erreichung des erforderlichen Mindesthandelsvolumens als Kredit gutgeschrieben. Der Bonus hat einen Einfluss auf die freie Margin in Prozent in der MT4 Handelsplattform, spiegelt aber nicht das tatsächliche Level wieder, zu dem der automatische Stop Out erfolgen würde, bei unzureichenden Mitteln auf dem Kundenkonto. Die automatische Stop Out Funktion berücksichtigt den Bonusbetrag nicht, sodass der Kunde zu jeder Zeit seine Margin kontrollieren muss, da dieser Kredit als zusätzliche Margin für den Handel und nicht als tatsächlicher Kredit fungiert. 5

6 GKFX Financial Services Ltd Niederlassung Frankfurt Mainzer Landstraße Frankfurt a. M. Registriert bei der BaFin, Registernummer , Marie-Curie-Str , Frankfurt a. M. T +49 (0) F +49 (0) Headquarter GKFX Financial Services Ltd Bevis Marks House 24 Bevis Marks London EC3A 7JB Die GKFX Financial Services Ltd. ist in England und Wales im Register of Companies unter der Registernummer eingetragen und unterliegt der Aufsicht der Financial CONDUCT Authority ( FCA ) [FCA Registernummer ] GKFX Financial Services Ltd. Gefälligkeitsübersetzung, maßgeblich ist allein die englische Fassung. Alle Finanzprodukte mit Hebelwirkung bergen ein hohes Risiko für Ihr Kapital, deshalb sind sie nicht für alle Investoren geeignet. Mit dem Handel solcher Finanzprodukte können Verluste über das eingesetzte Kapital hinaus entstehen. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich ggfs. von unabhängiger Seite beraten.

Der GKFX Late Summer Deal. Bedingungen für den 30% Cash Bonus

Der GKFX Late Summer Deal. Bedingungen für den 30% Cash Bonus Der GKFX Late Summer Deal Bedingungen für den 30% Cash Bonus Stand September 2015 Bedingungen für den 30% Cash Bonus (GKFX Late Summer Deal) Der 30% Cash Bonus steht allen neuen Direktkunden, die ein Live-Konto

Mehr

Bedingungen über die- Nutzung des VPS-Service

Bedingungen über die- Nutzung des VPS-Service Bedingungen über die- Nutzung des VPS-Service Stand April 2015 Einleitung Der Virtual Private Server ist eine reservierte und private Hardware Server Lösung, die für alle Neukunden sowie Stammkunden zugänglich

Mehr

Gebühren- und Provisionsverzeichnis vom 05.09.2016

Gebühren- und Provisionsverzeichnis vom 05.09.2016 Gebühren- und Provisionsverzeichnis vom 05.09.2016 XTB verlangt keine Gebühren für die Kontoeröffnung, -führung (ausgenommen Professional Flat Fee) und -schließung. Ihnen entstehen keine Fix-Kosten, auch

Mehr

Erstklassig handeln mit GKFX

Erstklassig handeln mit GKFX Trading ist Vertrauenssache Erstklassig handeln mit GKFX GKFX wurde mit dem Ziel gegründet, weltweit den besten und schnellsten Service im Bereich der Contracts for Difference (CFDs) anbieten zu können.

Mehr

CASHBACK-BONUS 2015 FÜR LIVE-KUNDEN VON XTB TEILNAHMEBEDINGUNGEN VOM 22.04.2015

CASHBACK-BONUS 2015 FÜR LIVE-KUNDEN VON XTB TEILNAHMEBEDINGUNGEN VOM 22.04.2015 1. Definitionen: a) Konto/Handelskonto: Handelskonto oder jedes andere Konto und/oder Register, welches für den Kunden von XTB unterhalten wird und in welchem die Finanzinstrumente oder sonstige Rechte

Mehr

Gebühren- und Provisionsverzeichnis vom 27.04.2016

Gebühren- und Provisionsverzeichnis vom 27.04.2016 Gebühren- und Provisionsverzeichnis vom 27.04.2016 XTB verlangt keine Gebühren für die Kontoeröffnung, -führung (ausgenommen Professional Flat Fee) und -schließung. Ihnen entstehen keine Fix-Kosten, auch

Mehr

GEBÜHREN- UND PROVISIONSVERZEICHNIS vom

GEBÜHREN- UND PROVISIONSVERZEICHNIS vom GEBÜHREN- UND PROVISIONSVERZEICHNIS vom 19.12.2016 XTB verlangt keine Gebühren für die Kontoeröffnung, -führung (ausgenommen Professional Flat Fee) und -schließung. Ihnen entstehen keine Fix-Kosten, auch

Mehr

CMC Spätsommeraktion 2013. August 2013

CMC Spätsommeraktion 2013. August 2013 CMC Spätsommeraktion 2013 August 2013 1. Allgemeines 1.1. Die CMC Spätsommeraktion 2013 ist ein Angebot der CMC Markets UK Plc (Gesellschaft nach englischem Recht, eingetragen beim Registrar of Companies

Mehr

Die Be your own boss -Promotion von Skrill und NETELLER. Teilnahmebedingungen

Die Be your own boss -Promotion von Skrill und NETELLER. Teilnahmebedingungen Die Be your own boss -Promotion von Skrill und NETELLER Teilnahmebedingungen 1. Die Promotion 1.1 Skrill und NETELLER vergeben einen Hauptgewinn. 1.2 Innerhalb des vierwöchigen Promotionzeitraums vergeben

Mehr

AGB Private Kinderbetreuung

AGB Private Kinderbetreuung AGB Private Kinderbetreuung 1. Allgemeines Das Angebot der Wertheim Boarding House GmbH (im folgenden 'Wertheim') beinhaltet den Service einer privaten Einrichtung zur Betreuung von Kindern. Betreiber

Mehr

Die Club & Country"-Promotion von Skrill und NETELLER. Teilnahmebedingungen

Die Club & Country-Promotion von Skrill und NETELLER. Teilnahmebedingungen Die Club & Country"-Promotion von Skrill und NETELLER Teilnahmebedingungen 1. Die Promotion 1.1 Skrill und NETELLER vergeben im Rahmen von drei Gewinnziehungen drei Hauptgewinne: 1.11 Flüge, Unterkunft

Mehr

FAQ Unangekündigte Audits IFS Food Version 6

FAQ Unangekündigte Audits IFS Food Version 6 FAQ Unangekündigte Audits IFS Food Version 6 VERSION 6 XXX DEUTSCH FAQ Unangekündigte Audits IFS Food Version 6 1. Welche Produktionsstätten können die Option unangekündigte Audits ab dem 01. Oktober 2016

Mehr

Vertragsprüfung Kapitallebens- u. Rentenversicherung l Auftrag mit Einzugsermächtigung

Vertragsprüfung Kapitallebens- u. Rentenversicherung l Auftrag mit Einzugsermächtigung Vertragsprüfung Kapitallebens- u. Rentenversicherung l Auftrag mit Einzugsermächtigung Bitte füllen Sie diesen Auftrag vollständig aus und senden Sie ihn mit dem erteilten SEPA- Lastschriftmandat (auf

Mehr

Übungsaufgaben zur Zinsrechnung aus einer Klassenarbeit

Übungsaufgaben zur Zinsrechnung aus einer Klassenarbeit Übungsaufgaben zur Zinsrechnung aus einer Klassenarbeit 1. Aufgabe Ein Kapital in Höhe von 1500 wird zunächst drei Jahre lang mit 5% verzinst und dann mit 6,2% verzinst. Das Kapital beträgt dann 2.645,64.

Mehr

24 Option Bonus Bedingungen. Zuletzt am 21. Juni 2016 aktualisiert

24 Option Bonus Bedingungen. Zuletzt am 21. Juni 2016 aktualisiert 24 Option Bonus Bedingungen Zuletzt am 21. Juni 2016 aktualisiert 1. Diese folgenden Bonus-Geschäftsbedingungen gelten für und zwischen: a) 24 option, eine Marke die besitzt und betrieben wird von Rodeler

Mehr

Diskussionsgrundlage für die öffentliche Sitzung

Diskussionsgrundlage für die öffentliche Sitzung Unabhängiger Monitoringausschuss zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen MonitoringAusschuss.at Diskussionsgrundlage für die öffentliche Sitzung Persönliches Budget

Mehr

Kontoauszüge lesen und verstehen

Kontoauszüge lesen und verstehen Kontoauszüge lesen und verstehen WHS ProStation WHS FutureStation Version: 16.06 2011 1 Die verschiedenen Kontoauszüge Gesamtkontobericht Kundentransaktion Detailbericht Kundenkonto Gesamtbericht Bietet

Mehr

Pendlerpauschale Fahrtkostenzuschuss. Stand Jänner 2013

Pendlerpauschale Fahrtkostenzuschuss. Stand Jänner 2013 Pendlerpauschale Fahrtkostenzuschuss Stand Jänner 2013 Pendlerpauschale - Fahrtkostenzuschuss Wichtig! Der Anspruch auf den Fahrtkostenzuschuss ist an den Anspruch auf die Pendlerpauschale ab dem Tag der

Mehr

Social Trading. Kostenlose Zusatzversicherung für Kundengelder bis zu GBP je Kunde* Ihr Investment unterliegt Risiken

Social Trading. Kostenlose Zusatzversicherung für Kundengelder bis zu GBP je Kunde* Ihr Investment unterliegt Risiken Social Trading Kostenlose Zusatzversicherung für Kundengelder bis zu.000.000 GBP je Kunde* Ihr Investment unterliegt Risiken Über ayondo Follower werden ist einfach Mit ayondo erhalten Sie einen intuitiven

Mehr

CMC MARKETS UK PLC. Risikowarnungen. August Registriert in England. Gesellschaftsnr

CMC MARKETS UK PLC. Risikowarnungen. August Registriert in England. Gesellschaftsnr CMC MARKETS UK PLC Risikowarnungen August 2017 Registriert in England. Gesellschaftsnr. 02448409 Zugelassen und reguliert durch die Financial Conduct Authority. Registernr. 173730 Inhalt 1. CFD MARGIN

Mehr

Social Trading. Kostenlose Zusatzversicherung für Kundengelder bis zu GBP je Kunde* Ihr Investment unterliegt Risiken

Social Trading. Kostenlose Zusatzversicherung für Kundengelder bis zu GBP je Kunde* Ihr Investment unterliegt Risiken Social Trading Kostenlose Zusatzversicherung für Kundengelder bis zu 500.000 GBP je Kunde* Ihr Investment unterliegt Risiken Über ayondo Follower werden ist einfach Mit ayondo erhalten Sie einen intuitiven

Mehr

Antrag zur Betreuung für das Schuljahr 2014/2015

Antrag zur Betreuung für das Schuljahr 2014/2015 FÖRDERVEREIN Kleine Hexe e.v. der Otfried-Preußler-Schule Eltville-Rauenthal Antrag zur Betreuung für das Schuljahr 2014/2015 Hiermit melden wir / melde ich mein Kind verbindlich zur Betreuung durch den

Mehr

Listennummer, falls bereits eine Eintragung besteht: Angaben zur Gesellschaft

Listennummer, falls bereits eine Eintragung besteht: Angaben zur Gesellschaft ANTRAG Eingegangen: Ich beantrage die Eintragung folgender Gesellschaft in das Gesellschaftsverzeichnis nach Art. 8 ff. BauKaG: (Anträge von Gesellschaften auf Eintragung in die Stadtplanerliste sind an

Mehr

Questions and Answers Sondermassnahmen 2016

Questions and Answers Sondermassnahmen 2016 Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Kommission für Technologie und Innovation KTI Förderagentur für Innovation Questions and Answers Sondermassnahmen 2016 Generelle Fragen

Mehr

Bedingungen. Multi-System-Portfolio I - IV

Bedingungen. Multi-System-Portfolio I - IV Bedingungen Multi-System-Portfolio I - IV 1 1 Präambel TS Transaction Services GmbH ( TS ) bzw. die Partner von TS verfügen über software-basierte, geschützte Modelle für den Kassa- bzw. Optionshandel

Mehr

Pedram Payami. Trading mit CFDs

Pedram Payami. Trading mit CFDs Pedram Payami Trading mit CFDs Teil I Grundlagen des CFD-Tradings 1. Einführung CFDs (Contracts for Difference) sind im institutionellen Handel und vor allem im Interbankenhandel ein seit den 1980er-Jahren

Mehr

2. Wie funktioniert MasterCard SecureCode im mobiletan-verfahren?

2. Wie funktioniert MasterCard SecureCode im mobiletan-verfahren? Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über MasterCard SecureCode. Informationen zu MasterCard SecureCode Registrierung im mobiletan-verfahren Einkauf Verwaltung Sicherheit und Datenschutz Informationen

Mehr

Zugriff auf Ihr ebase Depot/ Konto mit WISO Mein Geld

Zugriff auf Ihr ebase Depot/ Konto mit WISO Mein Geld Zugriff auf Ihr ebase Depot/ Konto mit WISO Mein Geld So können Sie Ihr ebase Investment-Depot oder Konto mit WISO Mein Geld abfragen Sie möchten Zugriff auf Ihr Depot in WISO Mein Geld haben? Wir zeigen

Mehr

Unterbrechung und Wiederherstellung der Anschlussnutzung Gas durch die Netze Duisburg GmbH

Unterbrechung und Wiederherstellung der Anschlussnutzung Gas durch die Netze Duisburg GmbH Unterbrechung und Wiederherstellung der Anschlussnutzung Gas durch die Netze Duisburg GmbH 1. Die Netze Duisburg GmbH (Netzbetreiber) nimmt eine Unterbrechung und Wiederherstellung der Anschlussnutzung

Mehr

Teilnahmebedingungen Wechselbonus Promotion

Teilnahmebedingungen Wechselbonus Promotion Teilnahmebedingungen Wechselbonus Promotion I.) Allgemeines 1. Die Aktion ist auf Verbraucher beschränkt, die während des Aktionszeitraums zwischen 09.05.2016 und 12.06.2016 eines der unter Punkt 4. angeführten

Mehr

CMC MARKETS UK PLC. Preisliste. November 2015

CMC MARKETS UK PLC. Preisliste. November 2015 CMC MARKETS UK PLC Preisliste November 2015 CMC Markets UK Plc, 133 Houndsditch, London EC3A 7BX, Großbritannien Sitz der Gesellschaft: London Vorstand (Directors): Peter A. Cruddas (Vorsitzender), Grant

Mehr

NÜRNBERGER DAX -Rente mit Sicherheitsplus.

NÜRNBERGER DAX -Rente mit Sicherheitsplus. NÜRNBERGER DAX -Rente mit Sicherheitsplus. Die NÜRNBERGER DAX -Rente ist eine konventionelle Rentenversicherung mit der Möglichkeit, sich über den DAX an der Wertentwicklung namhafter deutscher Aktien

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingung Ruhe-Pol Inh. Kathrin Haupt. 1. Allgemeines

Allgemeine Geschäftsbedingung Ruhe-Pol Inh. Kathrin Haupt. 1. Allgemeines Allgemeine Geschäftsbedingung Ruhe-Pol Inh. Kathrin Haupt 1. Allgemeines Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) betreffen alle Dienstleistungen, die zwischen Ruhe-Pol

Mehr

Masterinformationsveranstaltung

Masterinformationsveranstaltung Masterinformationsveranstaltung 1.) Bewerbung zum Master 2.) Zulassungskriterien 3.) Prüfungen 4.) Masterarbeit Seite 1 Bewerbung zum Master Anzahl der Studienplätze: Zum Wintersemester 2014/2015 stehen

Mehr

ELBA 5 - SEPA Einzug Sepa Direct Debit Core in ELBA 5

ELBA 5 - SEPA Einzug Sepa Direct Debit Core in ELBA 5 ELBA 5 - SEPA Einzug Sepa Direct Debit Core in ELBA 5 Anlage Mandat und Creditor ID in ELBA 5 Mandate sind für den Lastschriftsverkehr (Direct Debit) vorgeschrieben und müssen laut einer bestimmten, für

Mehr

Wann und wo finden die jeweiligen Kurse statt? Wann kann ich mein Kind anmelden?

Wann und wo finden die jeweiligen Kurse statt? Wann kann ich mein Kind anmelden? Wann und wo finden die jeweiligen Kurse statt? Wann kann ich mein Kind anmelden? Die Kursplanungen finden Sie jeweils auf unserer Internetseite unter der Rubrik Kurse. In der Jahresplanung ist das entsprechende

Mehr

Die UC ebanking product family der UniCredit. Wie treffe ich die richtige Entscheidung?

Die UC ebanking product family der UniCredit. Wie treffe ich die richtige Entscheidung? Die UC ebanking product family der UniCredit. Wie treffe ich die richtige Entscheidung? evolution 2014 The better solution Jörg Böh, Spezialist Cash Management Sandro Süchting, Spezialist Cash Management

Mehr

Bestellung von Telefonnummern - Vollportierung

Bestellung von Telefonnummern - Vollportierung Bestellung von Telefonnummern - Vollportierung Einzelaccount Bedienungsanleitung Version 10.2014 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 3 2. Grundlegende Informationen 3 3. Vorgehen betreffend Kündigung 4 3.1

Mehr

3.03 Stand am 1. Januar 2011

3.03 Stand am 1. Januar 2011 3.03 Stand am 1. Januar 2011 Hinterlassenenrenten der AHV Renten für die Hinterlassenen 1 Hinterlassenenrenten sollen beim Tod des Ehegatten oder eines Elternteils verhindern, dass die Hinterlassenen (Ehegatte,

Mehr

Praktikumsvertrag. wohnhaft - nachfolgend Praktikant/-in genannt - 1 Vertragsdauer

Praktikumsvertrag. wohnhaft - nachfolgend Praktikant/-in genannt - 1 Vertragsdauer Praktikumsvertrag Diese Vorlage ist sowohl für ein Pflichtpraktikum ("echtes Praktikum") als auch für freiwilliges Praktikum ("unechtes Praktikum") geeignet. Beim freiwilligen Praktikum gelten Arbeitnehmergesetze

Mehr

Plus500UK Limited. Risikohinweise

Plus500UK Limited. Risikohinweise Plus500UK Limited Risikohinweise Risikohinweise Differenzkontrakte (Contracts for Difference, CFDs ) werden von einigen Regulierungsbehörden als hochriskant eingestuft, da es keinen Kapitalschutz und keine

Mehr

Antworten auf Ihre Fragen

Antworten auf Ihre Fragen VERSICHERUNGSNEHMER MIT BESTEHENDEN WITH PROFITS-VERSICHERUNGEN Antworten auf Ihre Fragen Dieses Dokument wurde ursprünglich in englischer Sprache verfasst. Bei Widersprüchen oder Unklarheiten zwischen

Mehr

Anleitung zu Auktionen auf emaks

Anleitung zu Auktionen auf emaks Stand 01.11.2014 Anleitung zu Auktionen auf emaks 1. Einleitung Die Internetauktionen auf www.emaks.de dienen der abschließenden Preisfindung für die Vergabe eines Auftrags. Ihnen geht eine klassische

Mehr

LÖSUNGEN Zinsrechnung

LÖSUNGEN Zinsrechnung M. Sc.Petra Clauÿ Wintersemester 2015/16 Mathematische Grundlagen und Analysis 6. Januar 2016 LÖSUNGEN Zinsrechnung Aufgabe 1. Am 3. März eines Jahres erfolgt eine Einzahlung von 3.500 e. Auf welchen Endwert

Mehr

FAHRLAND - Attraktives 1-Zimmer-Appartement mit Blick ins Grüne... (65203)

FAHRLAND - Attraktives 1-Zimmer-Appartement mit Blick ins Grüne... (65203) Zeuthen-Immobilien und Unternehmensberatung GmbH Goethestraße 20 15738 Zeuthen Phone: +49 (0) 33762 / 83510 Fax: +49 (0) 33762 / 83519 Email: makler@zeuthenimmobilien.de FAHRLAND - Attraktives 1-Zimmer-Appartement

Mehr

Landesamt für Besoldung und Versorgung. Infobrief 1/09 Stand: 21.04.09

Landesamt für Besoldung und Versorgung. Infobrief 1/09 Stand: 21.04.09 Infobrief 1/09 Stand: 21.04.09 Sehr geehrte Damen und Herren, wir wollen Sie zukünftig über Änderungen oder Neuerungen im Dienstreisemanagement mit unserem neuen Infobrief informieren. Erstmals möchten

Mehr

Trampolinturnen 2014

Trampolinturnen 2014 Trampolinturnen 2014 Ausschreibungen der Deutschen Meisterschaften und Meldeordnung für das Fachgebiet Trampolinturnen im DTB DM TRA - Deutsche Meisterschaften Trampolinturnen DM SYN - Deutsche Meisterschaften

Mehr

Antrag zur Betreuung für das Schuljahr 2015/2016

Antrag zur Betreuung für das Schuljahr 2015/2016 FÖRDERVEREIN Kleine Hexe e.v. der Otfried-Preußler-Schule Eltville-Rauenthal Antrag zur Betreuung für das Schuljahr 2015/2016 Hiermit melden wir / melde ich unser / mein Kind verbindlich zur Betreuung

Mehr

Erläuterungen zur Kurzfristigen Überziehungsmöglichkeit mit Wertpapierbelehnung/Verpfändung Wertpapierdepot

Erläuterungen zur Kurzfristigen Überziehungsmöglichkeit mit Wertpapierbelehnung/Verpfändung Wertpapierdepot I. Grundsätze Ausgehend von einem Wertpapierdepot bei der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG (in weiterer Folge die Bank ) sowie einem zugehörigem EUR-Wertpapierverrechnungskonto (eine Änderung des

Mehr

1. Allgemeines. Seite 1 von 5

1. Allgemeines. Seite 1 von 5 1. Allgemeines Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) mit gesetzlichen Informationen für den Kauf von Mietvertragsformularen als Download über Haus und Grund Osnabrück (Stand: 13.06.2014) Die nachstehenden

Mehr

1.7. Gewinner: Der Teilnehmer, der den Preis in Übereinstimmung mit Artikel 3.1 gewinnt.

1.7. Gewinner: Der Teilnehmer, der den Preis in Übereinstimmung mit Artikel 3.1 gewinnt. DEUTSCHLAND Bridgestone Internetbefragung Teilnahmebedingungen Die vorliegenden Bedingungen gelten für Ihre Teilnahme an der Bridgestone Internetbefragung. Mehr über die Internetbefragung erfahren Sie

Mehr

MW-Cash-Verfahren Finanzierungsangebot von Moderne Wellness

MW-Cash-Verfahren Finanzierungsangebot von Moderne Wellness MW-Cash-Verfahren Finanzierungsangebot von Moderne Wellness Sehr geehrte Partner, wir haben daher ein attraktives Finanzierungsangebot für Patienten entwickelt: Laufzeit in Monate Effektiver Jahreszins

Mehr

AGB der Firma MCN Niedersachsen

AGB der Firma MCN Niedersachsen AGB der Firma MCN Niedersachsen Für Auftraggeber/Einrichtungen Vorab: Die anhängenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Dienstleistungsverträge (Vermittlungsverträge), die zwischen den Auftraggebern

Mehr

Bestimmungen für den Zahlungsverkehr.

Bestimmungen für den Zahlungsverkehr. D Bestimmungen für den Zahlungsverkehr. 1. Zweck und Geltungsbereich. Die nachstehenden Bedingungen gelten für die Ausführung und den Empfang inländischer und grenzüberschreitender Überweisungen (nachfolgend

Mehr

Heimarbeit: Im Internet Geld verdienen - 6 seriöse Methoden

Heimarbeit: Im Internet Geld verdienen - 6 seriöse Methoden Heimarbeit: Im Internet Geld verdienen - 6 seriöse Methoden Das Internet hat viele Einnahmequellen zu bieten. Doch nicht jede Methode eignet sich als Heimarbeit: Einige suspekte Anbieter versuchen Sie

Mehr

E-Mail-Abwesenheitsnachricht einrichten

E-Mail-Abwesenheitsnachricht einrichten E-Mail-Abwesenheitsnachricht einrichten Inhalt 1. Abwesenheitsnachricht erstellen... 2 1.1. Textbaustein... 2 1.2. E-Mail-Nachricht... 4 2. Filter für die automatische Benachrichtigung erstellen... 5 2.1.

Mehr

Nutzungsbedingungen für 1-Click Trading auf der Next Generation Handelsplattform der CMC Markets UK Plc

Nutzungsbedingungen für 1-Click Trading auf der Next Generation Handelsplattform der CMC Markets UK Plc Nutzungsbedingungen für 1-Click Trading auf der Next Generation Handelsplattform der CMC Markets UK Plc (Gesellschaft nach englischem Recht, eingetragen beim Registrar of Companies for England and Wales

Mehr

Alle Rechte vorbehalten. Gemäß Urheberrechten darf dieses Handbuch ohne die schriftliche Genehmigung von Garmin weder ganz noch teilweise kopiert

Alle Rechte vorbehalten. Gemäß Urheberrechten darf dieses Handbuch ohne die schriftliche Genehmigung von Garmin weder ganz noch teilweise kopiert Alle Rechte vorbehalten. Gemäß Urheberrechten darf dieses Handbuch ohne die schriftliche Genehmigung von Garmin weder ganz noch teilweise kopiert werden. Garmin behält sich das Recht vor, Änderungen und

Mehr

CMC MARKETS UK PLC. Risikowarnungen für Knock-Outs (eine Form von CFD) Oktober Registriert in England. Gesellschaftsnr.

CMC MARKETS UK PLC. Risikowarnungen für Knock-Outs (eine Form von CFD) Oktober Registriert in England. Gesellschaftsnr. CMC MARKETS UK PLC Risikowarnungen für Knock-Outs (eine Form von CFD) Oktober 2016 Registriert in England. Gesellschaftsnr. 02448409 Zugelassen und reguliert durch die Financial Conduct Authority. Registernr.

Mehr

METATRADER für iphone. Benutzerhandbuch

METATRADER für iphone. Benutzerhandbuch METATRADER für iphone Benutzerhandbuch Version 1.0 Januar 2013 Inhaltsverzeichnis 1. Wo kann ich MetaTrader 4 oder MetaTrader 5 für iphone und ipad herunterladen?... 1 2. Wie kann ich mich in ein existierendes

Mehr

Benutzerhandbuch. FX NextGen Limited Registrierungsnummer nd Floor Transpacific Haus Lini Highway Port Vila, Vanuatu

Benutzerhandbuch. FX NextGen Limited Registrierungsnummer nd Floor Transpacific Haus Lini Highway Port Vila, Vanuatu Benutzerhandbuch FX NextGen Limited Registrierungsnummer 40216 2nd Floor Transpacific Haus Lini Highway Port Vila, Vanuatu Ihr Weg zum finanziellen Erfolg Schritt 1 Eröffnen Sie ein Konto in drei einfachen

Mehr

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen Datenschutzbestimmungen Zuletzt geändert im Februar 2013 1. Benutzerdaten Beim Anmeldeverfahren können Informationen wie Ihr Nutzername, Passwort, E-Mail- Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Postleitzahl

Mehr

Teilnahmebedingungen für das Varengold tradimo Bonus-Programm (nachfolgend auch Varengold Bonus-Programm genannt)

Teilnahmebedingungen für das Varengold tradimo Bonus-Programm (nachfolgend auch Varengold Bonus-Programm genannt) Teilnahmebedingungen für das Varengold tradimo Bonus-Programm (nachfolgend auch Varengold Bonus-Programm genannt) 1. Die nachfolgenden Bestimmungen regeln die Bedingungen für die Teilnahme am Varengold

Mehr

Basis 10 SharePoint 10 Infrastruktur 11. ls:filepoint Startseite 12 Festlegen von Grenzwerten 13 SharePoint Designer 14 PowerShell 15

Basis 10 SharePoint 10 Infrastruktur 11. ls:filepoint Startseite 12 Festlegen von Grenzwerten 13 SharePoint Designer 14 PowerShell 15 Erstellen von Freigaben 3 Freigabe über ls:filepoint Startseite 3 Freigabe aus SharePoint Dokumentbibliotheken 7 Aktive und gültige Freigaben 8 Deaktivierte und ungültige Freigaben 9 Basis 10 SharePoint

Mehr

Schlichtungsempfehlung

Schlichtungsempfehlung AZ: 12683/12 Schlichtungsempfehlung Die Beteiligten streiten über die Frage, ob die Beschwerdegegnerin berechtigt war, das Vertragsverhältnis vor Ablauf der Dauer einer Preisgarantie zu kündigen. Die Beschwerdegegnerin

Mehr

Informationen für Kunden der ehemaligen Sparkasse Gronau

Informationen für Kunden der ehemaligen Sparkasse Gronau Informationen für Kunden der ehemaligen Sparkasse Gronau Wie lautet die Bankleitzahl der Sparkasse Westmünsterland? Was ändert sich ggfs. an meiner Girokontoverbindung? Die Bankleitzahl der Sparkasse Westmünsterland

Mehr

Drucken und Löschen von angehaltenen Druckaufträgen

Drucken und Löschen von angehaltenen Druckaufträgen Beim Senden eines Druckauftrags an den Drucker können Sie im Treiber angeben, daß der Drucker den Auftrag im Speicher zurückhalten soll. Wenn Sie zum Drucken des Auftrags bereit sind, müssen Sie an der

Mehr

Arbeitsvertrag. (Name des ärztlichen Arbeitgebers) (Praxisanschrift) (Name der Medizinischen Fachangestellten/des Medizinischen Fachangestellten)

Arbeitsvertrag. (Name des ärztlichen Arbeitgebers) (Praxisanschrift) (Name der Medizinischen Fachangestellten/des Medizinischen Fachangestellten) Arbeitsvertrag zwischen Frau/Herrn (Name des ärztlichen Arbeitgebers) in und Frau/Herrn in (Praxisanschrift) (Name der Medizinischen Fachangestellten/des Medizinischen Fachangestellten) (Anschrift) wird

Mehr

MITTEILUNGSBLATT DER KARL-FRANZENS-UNIVERSITÄT GRAZ

MITTEILUNGSBLATT DER KARL-FRANZENS-UNIVERSITÄT GRAZ MITTEILUNGSBLATT DER KARL-FRANZENS-UNIVERSITÄT GRAZ 34. SONDERNUMMER Studienjahr 2015/16 Ausgegeben am 17. 2. 2016 20.a Stück Verordnung des Rektorats Aufnahmeverfahren Bachelorstudium Psychologie Verordnung

Mehr

Betreuungsbestimmungen KiTa Mühleli Bazenheid

Betreuungsbestimmungen KiTa Mühleli Bazenheid Seite 1 Betreuungsbestimmungen KiTa Mühleli Bazenheid 1 Betrieb 1.1 Öffnungszeiten / Ferien Die Kindertagesstätte hat von Montag bis Freitag von 7:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Sie ist über Weihnachten

Mehr

Anleitung SEPA-Lastschriften mit VR-NetWorld Software 5

Anleitung SEPA-Lastschriften mit VR-NetWorld Software 5 Ergänzend zur Anleitung VR-NetWorld Software 5 wird hier dargestellt, wie bestehende Lastschriften in SEPA-Lastschriften konvertiert werden und wie SEPA-Lastschriften angelegt und verwaltet werden. Zunächst

Mehr

Satzung. Alumniverein Chemie der Universität Regensburg e.v.

Satzung. Alumniverein Chemie der Universität Regensburg e.v. Alumniverein Chemie der Universität Regensburg e.v. in der Fassung der Bekanntmachung vom 20.5.2011 1 1 Name und Sitz I. Der Verein führt den Namen Alumniverein Chemie der Universität Regensburg e.v. kurz

Mehr

Lehrgangsbestimmungen Ausbildung Pflegehelferin, Pflegehelfer SRK

Lehrgangsbestimmungen Ausbildung Pflegehelferin, Pflegehelfer SRK Lehrgangsbestimmungen Ausbildung Pflegehelferin, Pflegehelfer SRK Stand : September 2014 Inhaltsverzeichnis 1. Anwendungsbereich... 3 2. Grundlagen... 3 3. Ziel des Lehrgangs... 3 4. Aufbau des Lehrgangs...

Mehr

STUDIEN- UND PRAXISVERTRAG. Bachelor of Science

STUDIEN- UND PRAXISVERTRAG. Bachelor of Science STUDIEN- UND PRAXISVERTRAG Bachelor of Science Zwischen dem Betrieb (Praxisträger) und dem Studierenden wird folgender Studien- und Praxisvertrag zum Bachelor of Science nach dem Studienplan der Berufsakademie

Mehr

Microsoft Outlook 2013

Microsoft Outlook 2013 Einfach A1. Konfigurationsanleitung Microsoft Outlook 2013 Einfach schneller zum Ziel. Sie können von Ihrem A1 Business Internet mit Microsoft Outlook 2013 direkt auf Ihre A1 Business E-Mail-Adresse zugreifen.

Mehr

Spiel- und Platzordnung

Spiel- und Platzordnung Spiel- und Platzordnung Stand: April 2012 TSV Rohr e.v. Tennisabteilung Freiplätze Weilerer Berg 16 Telefon: (09876) 717 Stand: April 2012 Freiplätze: Weilerer Berg 16 (09876) 717 Tennishalle Steinäcker

Mehr

CAD FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

CAD FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: CAD FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

Pelikan AG Berlin ISIN DE0006053101 / WKN 605310 ISIN DE0006053119 / WKN 605311

Pelikan AG Berlin ISIN DE0006053101 / WKN 605310 ISIN DE0006053119 / WKN 605311 Pelikan AG Berlin ISIN DE0006053101 / WKN 605310 ISIN DE0006053119 / WKN 605311 Bezugsangebot I Barkapitalerhöhung Die Hauptversammlung des Emittenten hat am 19. Dezember 2014 (die Außerordentliche Hauptversammlung

Mehr

N u t z u n g s v e r e i n b a r u n g

N u t z u n g s v e r e i n b a r u n g Seite 1 von 3 zwischen al bohn Fenster-Systeme GmbH, In der Au 16, 74889 Sinsheim - al bohn - und Firmenname Straße, Hausnr. PLZ - Kunde - Ort 1. al bohn überträgt dem Kunden das Nutzungsrecht an dem al

Mehr

Performance DMX. Whitepaper. Deutsch

Performance DMX. Whitepaper. Deutsch Whitepaper Performance DMX Definition der verfügbaren Gesamt-Bit-Rate sowie Berechnung der für die verschiedenen Prozesse verfügbaren Bit-Rate inklusive Beispiele Deutsch Rev. 1.0.0 / 2011-08-01 1 Zusammenfassung

Mehr

Hinter den Kulissen: 4 Dauerbrenner des Tradings

Hinter den Kulissen: 4 Dauerbrenner des Tradings Hinter den Kulissen: 4 Dauerbrenner des Tradings Risikohinweis Unsere Produkte (CFDs, Optionen) bergen ein unbegrenztes Verlustrisiko für Ihr Kapital und sind nur für erfahrene und risikobereite Anleger

Mehr

Anleitung zur Registrierung bei. Inhaltsübersicht: 1. Kostenlose Registrierung VORWORT:

Anleitung zur Registrierung bei. Inhaltsübersicht: 1. Kostenlose Registrierung VORWORT: Anleitung zur Registrierung bei VORWORT: Der gesamte Anmeldevorgang ist sehr einfach und dauert inkl. Paketbestellung nur wenige Minuten. Danach können Sie sich wahlweise entspannt zurücklehnen und zuschauen,

Mehr

Geschäftsordnung für den Aufsichtsrat des PSVaG. Zuletzt geändert durch Beschluss des Aufsichtsrats vom 13. November 2014. Aufgaben und Verantwortung

Geschäftsordnung für den Aufsichtsrat des PSVaG. Zuletzt geändert durch Beschluss des Aufsichtsrats vom 13. November 2014. Aufgaben und Verantwortung Geschäftsordnung für den Aufsichtsrat des PSVaG Zuletzt geändert durch Beschluss des Aufsichtsrats vom 13. November 2014 1 Aufgaben und Verantwortung (1) Aufgaben und Verantwortung des Aufsichtsrats ergeben

Mehr

CMC Markets UK plc Preisliste Januar 2018

CMC Markets UK plc Preisliste Januar 2018 CMC Markets UK plc Preisliste Januar 2018 1. Einführung. 1.1 Bestimmte Wörter und Ausdrücke in dieser Preisliste, die kursiv geschrieben sind, haben die Bedeutungen, die in unseren Geschäftsbedingungen

Mehr

Die SEPA-Lastschrift in StarMoney 9.0

Die SEPA-Lastschrift in StarMoney 9.0 Die SEPA-Lastschrift in StarMoney 9.0 Mit dieser Anleitung möchten wir Ihnen eine Hilfe zur Erstellung einer SEPA-Lastschrift in StarMoney 9.0 geben. Bitte beachten Sie, dass StarMoney 9.0 nur die SEPA-Basis-Einzellastschrift

Mehr

EINRICHTUNG MAIL CLIENTS

EINRICHTUNG MAIL CLIENTS EINRICHTUNG MAIL CLIENTS Informationen und Tipps Auto : Thomas Scheeg, rackbutler GbR Datum : 08.09.2015 Version : 1.1 Informationen und Tipps Seite 1 von 18 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen...

Mehr

Tagesbetreuungseinrichtungen - Förderung im Rahmen des verpflichtenden Kindergartenjahres

Tagesbetreuungseinrichtungen - Förderung im Rahmen des verpflichtenden Kindergartenjahres Tagesbetreuungseinrichtungen - Förderung im Rahmen des verpflichtenden Kindergartenjahres Förderungsrichtlinien gültig vom 1. September 2009 bis Juni 2013 1. Allgemeine Bestimmungen 1.1 Das Land NÖ fördert

Mehr

Drucken und Löschen von angehaltenen Druckaufträgen

Drucken und Löschen von angehaltenen Druckaufträgen Beim Senden eines Druckauftrags an den Drucker können Sie im Treiber angeben, daß der Drucker den Auftrag im Speicher zurückhalten soll. Wenn Sie zum Drucken des Auftrags bereit sind, müssen Sie an der

Mehr

Hilfestellung zur smarten Zusammenarbeit mit Swisscom

Hilfestellung zur smarten Zusammenarbeit mit Swisscom Collaboration Hilfestellung zur smarten Zusammenarbeit mit Swisscom Wir arbeiten einfach und effizient online zusammen. Über die Swisscom Collaboration-Plattform können wir gemeinsam Dokumente bearbeiten

Mehr

Berechnungsmethoden der Wertentwicklung nach IRR und BVI

Berechnungsmethoden der Wertentwicklung nach IRR und BVI Berechnungsmethoden der Wertentwicklung nach IRR und BVI In den Depotberichten verwenden wir zwei unterschiedliche Methoden zur Berechnung der Wertentwicklung (Performance). Jede dieser Berechnungsmethoden

Mehr

Vertrag. über die Errichtung einer Ltd. & Co. KG

Vertrag. über die Errichtung einer Ltd. & Co. KG 7 Ltd. & Co. KG Vertrag über die Errichtung einer Ltd. & Co. KG Die am Vertragsende unterzeichnenden Gesellschafter Komplementär (A) und Kommanditist (B) und Kommanditist (C) gründen eine Kommanditgesellschaft.

Mehr

Versorgungswerk der Steuerberater in Hessen

Versorgungswerk der Steuerberater in Hessen Versorgungswerk der Steuerberater in Hessen Körperschaft des öffentlichen Rechts I. Information zu Kinderbetreuungszeiten im Versorgungswerk der Steuerberater in Hessen Wer erhält Kinderbetreuungszeit

Mehr

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading Professionell handeln mit CFDs Instrumente und Strategien für das Trading Grundlagen und Allgemeines zu CFDs Der CFD-Handel im Überblick CFDs (Contracts for Difference) sind mittlerweile aus der Börsenwelt

Mehr

PREISE UND PREISLISTEN UNTER ORGAMAX BEARBEITEN

PREISE UND PREISLISTEN UNTER ORGAMAX BEARBEITEN PREISE UND PREISLISTEN UNTER ORGAMAX BEARBEITEN Inhalt 1 Einführung... 1 2 Kundenspezifische Preise für bestimmte Artikel hinterlegen... 1 3 Anlegen einer Preisliste... 5 4 Bearbeitung von Preislisten:

Mehr

Websense Secure Messaging Benutzerhilfe

Websense Secure Messaging Benutzerhilfe Websense Secure Messaging Benutzerhilfe Willkommen bei Websense Secure Messaging, einem Tool, das ein sicheres Portal für die Übertragung und Anzeige vertraulicher, persönlicher Daten in E-Mails bietet.

Mehr

Handbuch ECDL 2003 Professional Modul 3: Kommunikation Aufgaben annehmen und zuweisen

Handbuch ECDL 2003 Professional Modul 3: Kommunikation Aufgaben annehmen und zuweisen Handbuch ECDL 2003 Professional Modul 3: Kommunikation Aufgaben annehmen und zuweisen Dateiname: ecdl_p3_03_02_documentation.doc Speicherdatum: 08.12.2004 ECDL 2003 Professional Modul 3 Kommunikation

Mehr

Übungsaufgaben zur Zinsrechnung

Übungsaufgaben zur Zinsrechnung Seite 1 von 5 a.) Jemand legt heute 4.000.- zu 4,8% Zinsen an. Nach wie vielen Jahren wird sein Guthaben auf 5.056,69 angewachsen sein? 4.000 1,048 x = 5.056,69 : 4.000 1,048 x = 1,64175 lg x = lg 1,64175

Mehr

Dieses Bezugsangebot richtet sich ausschließlich an die derzeitigen Aktionäre der Fritz Nols AG und stellt kein öffentliches Angebot von Aktien dar.

Dieses Bezugsangebot richtet sich ausschließlich an die derzeitigen Aktionäre der Fritz Nols AG und stellt kein öffentliches Angebot von Aktien dar. Dieses Bezugsangebot richtet sich ausschließlich an die derzeitigen Aktionäre der Fritz Nols AG und stellt kein öffentliches Angebot von Aktien dar. Fritz Nols AG Frankfurt am Main -ISIN DE0005070908 /

Mehr

Überblick über das neue Widerrufsrecht

Überblick über das neue Widerrufsrecht Überblick über das neue Widerrufsrecht Wichtigste Änderungen für Online-Händler Was erwartet Online-Händler ab 13. Juni 2014? Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie und zur Änderung des Gesetzes

Mehr

Antrag zur Betreuung für das Schuljahr 2016/2017

Antrag zur Betreuung für das Schuljahr 2016/2017 FÖRDERVEREIN Kleine Hexe e.v. der Otfried-Preußler-Schule Eltville-Rauenthal Antrag zur Betreuung für das Schuljahr 2016/2017 Hiermit melden wir / melde ich unser / mein Kind verbindlich zur Betreuung

Mehr