Aufbauhersteller Aktuell. Bodybuilder News. Ausgabe 02/2008. Issue 02/2008. Herausgeber. Published by

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Aufbauhersteller Aktuell. Bodybuilder News. Ausgabe 02/2008. Issue 02/2008. Herausgeber. Published by"

Transkript

1 Aufbauhersteller Aktuell Ausgabe 02/2008 Bodybuilder News Issue 02/2008 Herausgeber Manuel Palkowitsch, Michael Pflüger Mercedes-Benz Vans Vertrieb Transporter Aufbauhersteller-Management Internet: https://abh-portal.mercedes-benz.com/portal/ Published by Manuel Palkowitsch, Michael Pflüger Mercedes-Benz Vans Vans Sales & Marketing Bodybuilder Management Internet: https://bb-portal.mercedes-benz.com/portal/ Mercedes-Benz AG, Stuttgart VAN/VMA Z /1208 Printed in Federal Republic of Germany / Imprimé en République fédérale d Allemagne

2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Contents Vorwort 3 Foreword Van Partner by Mercedes-Benz Mehr erreichen 4 Van Partner by Mercedes-Benz Business on the move Neuigkeiten zum Aufbauhersteller-Portal 7 News about the Bodybuilder Portal 3D-Daten Sprinter um weiteres Paket ausgebaut 9 Further package added to Sprinter 3-D data Heckkamera als Rückfahrhilfe für Sprinter verfügbar 10 Rear-mounted camera available as reversing aid for Sprinter Nachrüstung Dieselpartikelfilter für Vito/Viano 11 Diesel particulate filter retrofit for Vito/Viano Neue Komfort-Einzelsitze und sitzbänke für Vito/Viano 12 New comfort individual seats and bench seats for Vito/Viano Adaptives Bremslicht für Vito/Viano 13 Adaptive brake light for Vito/Viano Der Sprinter mit Erdgasantrieb 14 The Sprinter with natural gas drive Tankanzeige berücksichtigt Verbrauch der Zusatzaggregate 16 Fuel tank gauge takes consumption of auxiliaries into account Trennwand mit Fenster an C-Säule für Vito Mixto 17 Partition with window at C-pillar for Vito Mixto Code KJ2, SCR-Katalysator rechts, für den Vario verfügbar 18 Code KJ2, SCR catalytic converter, right, available for the Vario Optimierung des Tanks für Tiefrahmenfahrgestell Sprinter 19 Optimising of tank for Sprinter low-frame chassis Kunstleder oriongrau für Vito Kombi verfügbar 20 Orion grey man-made leather available for Vito crewbus Codeübersicht Code list

3 Sehr geehrte Damen und Herren, wieder ist ein spannendes und erfolgreiches Jahr vorüber. Wir möchten uns für die gute Zusammenarbeit bedanken. Im Namen meiner Kollegen aus dem Aufbauhersteller- Zentrum wünsche ich Ihnen, Ihrer Familie sowie Ihren Kollegen und Mitarbeitern geruhsame Weihnachtstage und ein erfolgreiches Jahr Das Jahr 2009 wird uns aufgrund der zurzeit weltweit sehr schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen stark fordern. Für uns als Mercedes-Benz Transporter ist es gerade in dieser Zeit wichtig, die mit Ihnen als Aufbauhersteller im tagtäglichen operativen Geschäft angewandte Kooperation weiter zu festigen. So ist die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Produkte und Prozesse auf die Belange unserer Kunden und der Aufbauhersteller- Industrie für uns kein Schönwetterthema sondern ein essentieller Beitrag zu unserem gemeinsamen Geschäftserfolg. Mit jedem Artikel in dieser ABH-Aktuell informieren wir Sie über substantielle Änderungen in unseren Produkten und Prozessen, die einen Bezug auf Sie als Aufbauhersteller haben. Hauptthema dieser Ausgabe ist Van Partner by Mercedes-Benz, die neue Möglichkeit der Kommunikation zwischen qualifizierten Aufbauherstellern und Mercedes-Benz Transporter. In einem beiliegenden Plakat finden sie Informationen und Ansprechpartner der ABH-Betreuung von Mercedes- Benz Transporter. Wir wünschen Ihnen eine kurzweilige Lektüre. Ladies and Gentlemen, an exciting and successful year has again run its course. We would like to say thank you for the good cooperation. On behalf of my colleagues from the Bodybuilder Center, I wish you, your families, your colleagues and employees peaceful and leisurely Christmas holidays and a successful new year Owing to the present very difficult state of the economy throughout the world, the year 2009 will demand a great deal of us. For us at Mercedes-Benz Vans it is important, particularly at a time like this, to further strengthen the cooperation which we practice together with you, the bodybuilders, in daily operative business. The continuous further development of our products and processes to serve the interests of our customers and the bodybuilding industry is not a fair-weather topic for us, but an essential contribution to our joint business success. With every article in this Bodybuilder News we inform you about substantial changes to our products and processes which are of relevance to you as bodybuilder. The main topic of this issue is Van Partner by Mercedes- Benz, the new opportunity for communication between qualified bodybuilders and Mercedes-Benz Vans. On an enclosed poster you will find information and the contact data of the bodybuilder support units of Mercedes- Benz Vans. We wish you entertaining reading. Yours Michael Pflüger Ihr Michael Pflüger 3

4 Sprinter I Vito I Viano I Vario Van Partner by Mercedes-Benz Mehr erreichen. Neue Plattform für Ihre Auf-, Aus- und Umbaulösungen seit der IAA 2008 online. Präsentieren auch Sie Ihr Unternehmen und Ihre Produkte den Kunden und Verkäufern von Mercedes-Benz. Van Partner by Mercedes-Benz Business on the move. The new platform for your body, interior finishing and conversion solutions is online since the 2008 International Commercial Vehicle Show (IAA). You too can present your company and your products to the customers and salesmen of Mercedes-Benz. Voraussetzung für die Zusammenarbeit in Van Partner ist der Qualified Partner -Status sowie ein in Ihrem Unternehmen implementiertes und zertifiziertes Qualitätsmanagement-System. Um den Qualified Partner-Status zu erhalten, wird Ihr Unternehmen in einem standardisierten und transparenten Prozess von Spezialisten der Daimler AG bewertet. Erfüllen Sie alle Kriterien, wie mittlerweile über 330 Qualified Partner, werden Sie in die Qualified Partner List aufgenommen und haben die Chance, den Verkäufern der Daimler AG und nun neuerdings auch den Kunden Ihre Produkte bekannt zu machen. Die notwendigen Angaben hierzu können Sie über Ihr Firmenprofil im Aufbauhersteller-Portal einpflegen. Weitere Informationen dazu finden Sie im Aufbauhersteller-Portal unter Partnerschaft Van Partner by Mercedes-Benz oder unter Prerequisite for collaborating on the Van Partner level is a Qualified Partner status and the existence at your company of an implemented and certified quality management system. To obtain Qualified Partner status, your company is assessed by Daimler AG specialists in a standardised, transparent process. If you meet all criteria, like the more than 330 Qualified Partners to date, you will be added to the list of Qualified Partners and have the opportunity to promote your products to the salespeople of Daimler AG and, as of most recently, now also to the customers. You can enter the necessary information in your company profile in the Bodybuilder Portal. You will find further information on this subject in the Bodybuilder Portal under Partnership Van Partner by Mercedes-Benz or at Seit der IAA 2008 ist die neue Webplattform Van Partner by Mercedes-Benz unter online. Auf dieser Plattform erhalten Sie als Qualified Partner die Möglichkeit Ihre Produkte und Ihr Unternehmen den Verkäufern und jetzt auch Kunden direkt zu präsentieren. Ihre und unsere Kunden können mittels einer Suchmaske nach den gewünschten Auf-, Um- und Ausbauprodukten selektieren. Als Kriterien stehen Auf-/Umbauart, die Fahrzeugklasse, die Suche nach Hersteller oder eine komfortable Umkreissuche zur Verfügung. Durch Kombination dieser Kriterien kann das Ergebnis detaillierter gefiltert werden. Eine visuelle Anzeige der Standorte bzw. der Produkte in einer Google-Map ermöglichen zudem ein schnelleres Auffinden der idealen Lösungen. Gehen Sie auf und testen Sie selbst. Mit einigen Klicks gelangen Sie an Informationen zum Produkt, an Bilder oder an Kontaktdaten unserer Partner. Since the 2008 International Commercial Vehicle Show (IAA) the new Web platform Van Partner by Mercedes- Benz is online at On this platform you as Qualified Partner now get the opportunity to present your products and your enterprise directly to salesmen and now also customers. Your and our customers can select the desired body, conversion and interior equipment products by means of a search function. Criteria are body/conversion type, vehicle category, search by manufacturer, or a convenient vicinity search. By combining these criteria the results you get can be filtered in greater detail. A visual display of the locations and/or products in a Google map additionally permits the quicker finding of the ideal solutions. Visit and test it yourself. With a few clicks you find information about the product, images, or the contact data of our partners. Ansicht Google-Map Google map view Ansicht Detailansicht Detailed view Kurzinformation Information summary Voraussetzung für die Zusammenarbeit in Van Partner Kostenlose Präsentation Ihres Unternehmens und Ihrer Produkte Presentation of your company and your products (at no charge) Öffentlich für Kunden und Verkäufer Open to customers and salespeople Webpräsenz in Sprachen Deutsch und Englisch Web presence in German and English Online seit IAA 2008 Online since 2008 International Commercial Vehicle Show (IAA) Erreichbar unter Can be reached at 4 5

5 Registrierter Partner I Registered Partner Beantwortung der Fragen im Bereich Qualitätsicherung mit Angaben zum QM-Zertifikat, Service und Vertrieb. Bewertung durch Daimler AG, Ernennung zum Qualified Partner. I Answer questions about Quality Assurance, providing information on the QM certificate, service and sales, evaluation by Daimler AG, appointment as Qualified Partner. Sprinter I Vito I Viano I Vario Neuigkeiten zum Aufbauhersteller-Portal. Neue Broschüre, neuer Name und neue Adresse. News about the Bodybuilder Portal New brochure, new name and new address Qualified Partner I Qualified Partner In 2008 many changes were again made to the Bodybuilder Portal. Einstellung eines Produkts (unter Produkte) I Inclusion of a product (under Products) Erstmalig ausdrucken und ausfüllen der Vereinbarung zur kommunikativen Zusammenarbeit Nach Rücksendung an die Daimler AG können jederzeit Produkte online gepflegt werden. I The first time the agreement on communicative cooperation must be printed out and completed Once it is returned to Daimler AG, it is possible to update products online at any time. Since the 2008 IAA Commercial Vehicles a comprehensive brochure describes selected contents and applications which have been further developed or newly introduced to comply with your requests. They include information such as the 3-D data of Mercedes-Benz Trucks, specifics concerning the order data system, or information about Van Partner by Mercedes-Benz. You can get the brochure in German, English, Dutch and French. You can also download it in the Bodybuilder Portal under Tools Downloads as PDF version. Produkt wird eingestellt I Product is included Eintrag wird geprüft, Freigabe erteilt, Produkt ist online und über für Kunden und Verkäufer erreichbar. I Entry is reviewed, approval is issued, product is online and is accessible to customers and salespeople via Auch in 2008 gab es wieder zahlreiche Änderungen im Aufbauhersteller-Portal. In einer umfassenden Broschüre werden seit der IAA 2008 ausgewählte Inhalte und Anwendungen beschrieben, die nach Ihren Wünschen weiterentwickelt und neu eingeführt wurden. Darunter fallen Informationen wie 3D- Daten von Mercedes-Benz Trucks, Angaben zum Auftragsdatensystem oder zu Van Partner by Mercedes-Benz. Die Broschüre erhalten Sie in den Sprachen Deutsch, Englisch, Niederländisch und Französisch. Sie können Sie auch im Aufbauhersteller-Portal unter Hilfen Downloads als PDF- Version herunterladen. The Bodybuilder Portal, which meanwhile reports 1,000,000 hits a month and has already registered more than 3500 bodybuilders from over 60 countries, is constantly being improved. Specifically for vans, for example, in July 2008 wiring diagrams for all model series were added. More about this in the sidebar Wiring diagrams in the Bodybuilder Portal. Schaltpläne im Aufbauhersteller-Portal Wiring diagrams in the Bodybuilder Portal Seit Juli 2008 für die Baureihen Sprinter 906, Vito, Viano und Vario Since July 2008 for the Sprinter 906, Vito, Viano and Vario model series Das Aufbauhersteller-Portal, das mittlerweile Seitenaufrufe pro Monat aufweist und indem bereits mehr als Aufbauhersteller aus über 60 Ländern registriert sind, erfährt eine stetige Weiterentwicklung. Speziell für Transporter sind z. B. im Juli 2008 Schaltpläne für alle Baureihen hinzugekommen. Mehr dazu in der Box Schaltpläne im Aufbauhersteller-Portal. Unterteilung nach Funktionsgruppen Subdivided into functional categories Zu finden unter MBAS-Web (Technik) Kataloge Schaltpläne Can be found at MBAS-Web (Technology) Catalogues Wiring Diagrams Online seit IAA 2008 Online since IAA 2008 Weitere Information in der ABH-Information 10/2008 Further information in Bodybuilder Information Issue 10/

6 Weitere Neuerungen sind außerdem der auf Aufbauhersteller-Portal festgelegte Name mit neuer URL (https:// abh-portal.mercedes-benz.com/portal/) und - Adresse sowie die Bereitstellung der Daten auf einem neuen Server. Dadurch wurde die Performance erheblich verbessert. Die Kataloge erfahren zurzeit ebenfalls eine Optimierung. Das Aufsuchen von Technischen Datenblättern oder Angebotszeichnungen wird durch eine integrierte Suchmaske in den Auswahlfeldern für Sie in Zukunft noch schneller und übersichtlicher sein. Ein Ausblick Auch in Zukunft wird das Aufbauhersteller-Portal weiterentwickelt. Nachdem die Aufbauhersteller-Informationen mittlerweile in 12 Sprachen verfügbar sind, wird das Aufbauhersteller-Portal in 2009 zusätzlich zu den Sprachen Deutsch und Englisch auch in den Sprachen Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Türkisch und Niederländisch erreichbar sein. Über weitere Neuerungen und Veränderungen halten wir Sie über Medien wie die Aufbauhersteller-Informationen oder die Aufbauhersteller Aktuell auf dem Laufenden. Further changes include the adoption of the name Bodybuilder Portal with a new URL (https://bbportal.mercedes-benz.com/portal/) and address and the provision of data on a new server. This appreciably improves performance. The catalogues currently also are being optimised. Looking up specification sheets or order-related drawings will be made much clearer and quicker for you in future with an integrated search mask in the selection fields. Outlook Further development of the Bodybuilder Portal will continue in future. With Bodybuilder Information now available in twelve languages, in 2009 the Bodybuilder Portal will be accessible in French, Italian, Spanish, Russian, Turkish and Dutch in addition to German and English. We will keep you posted on further innovations and changes through media like Bodybuilder Information or Bodybuilder News. Sprinter 3D-Daten Sprinter um weiteres Paket ausgebaut. Paket Gasumfänge NGT seit September 2008 verfügbar. Further package added to Sprinter 3-D data. NGT specifications package available since September Seit Anfang 2006 bieten wir Ihnen für den Sprinter 906 (NCV3) 3D-Datenpakete der Original Konstruktionsdaten in den Formaten CATIA V4, CATIA V5 und Step CC2 AP214 an. Seit September neu hinzugekommen sind nun Informationen zu Gasumfängen NGT. Gegen eine Schutzgebühr von EUR erhalten Sie eine DVD-R mit dem zum Zeitpunkt der Erstellung aktuellen Daten. Bei Bestellung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie die Daten nicht an Dritte, wie zum Beispiel Lieferanten, weitergeben. Außerdem unterliegen die Daten keinem Änderungsdienst. Dennoch empfehlen wir Ihnen vor gravierenden Festlegungen, insbesondere bei Werkzeugbestellungen, mit uns Rücksprache zu halten. Das Bestellformular zum Erhalt der 3D-Daten finden Sie im Aufbauersteller-Portal im Katalog Zusatzinformationen unter MBAS-Web (Technik) Kataloge. Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, so zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Die entsprechenden Ansprechpartner finden Sie in der Ansprechpartner-Datenbank im Aufbauhersteller-Portal unter Partnerschaft Kontakt. Since the start of 2006 we have been offering you for the Sprinter 906 (NCV3) 3-D data packages with original engineering data in the formats CATIA V4, CATIA V5 and Step CC2 AP214. This September information on NGT specifications was added to the offer. For a nominal fee of 120 euros you receive a DVD-R containing data current up to the time of creation of the medium. Upon ordering, you consent not to pass on the data to third parties such as suppliers. In addition, there is no update service for this data. All the same, we recommend that you consult with us before making weighty decisions, in particular regarding tool orders. The order form for obtaining 3-D data can be found in the Bodybuilder Portal in the catalogue Additional Information under MBAS-Web (Technology) Catalogues. Should you have questions or require further information, do not hesitate to contact us. You will find the appropriate persons to contact in the contact database in the Bodybuilder Portal under Partnership Contact. 8 9

7 Sprinter Heckkamera als Rückfahrhilfe für Sprinter verfügbar. Über Code FR8 für Sprinter Kastenwagen und Kombi ab Werk verfügbar. Rear-mounted camera available as reversing aid for Sprinter. Available ex factory with code FR8 for Sprinter panel van and crewbus. Seit Juli 2008 ist der Code FR8, Rückfahrhilfe Heckkamera, für den Kastenwagen und Kombi verfügbar. Der Code FR8 beinhaltet die Installation eines Rückfahrhilfe- Kamerasystems für geschlossene Baumuster. Ab Werk werden Kamera, Leitungssatz und Steuerelektronik im Fahrzeug installiert. Für die Bildwiedergabe kann das COMAND APS, Code EN4, genutzt werden. Bei nicht vorhandenem COMAND APS wird für die Bildwiedergabe ein Farbmonitor mittig auf dem Armaturenbrett montiert (siehe Abbildung). Dabei erfolgt die Tonausgabe über die Fahrzeuglautsprecher (Code EL8 und EL9). Since July 2008 code FR8, reversing aid (rear-end camera), is available for the panel van and crewbus. Code FR8 includes the installation of a reversing aid/camera system for closed-body model variants. Camera, wiring and control electronics are installed in the vehicle at the factory. For image reproduction the COMAND APS, code EN4, can be used. If COMAND APS is not fitted in the vehicle, a colour monitor is mounted top-centre on the dashboard to display the image (see illustration). Sound reproduction is effected using the vehicle loudspeakers (codes EL8 and EL9). Der Monitor verfügt zudem über eine Aux-Schnittstelle (Chinch-Eingang) zum Anschluss einer externen Audio-/ Videoquelle (z. B. DVD-Player, MP3-Player) und eine Infrarot-Schnittstelle mit der sich der schnurlose Infrarot-Kopfhörer (B ) aus dem Mercedes-Benz Zubehörprogramm kombinieren lässt. Die Bildwiedergabe über die Aux-Schnittstelle wird bei Geschwindigkeiten größer 10 Km/h aus Sicherheitsgründen abgeschaltet. Für die nachträgliche Montage einer Rückfahrkamera stehen Ihnen ab Werk die Vorrüstungen FR7, Vorrüstung Elektrik Rückfahrhilfe und FR9, Vorrüstung Rückfahrhilfe mit Monitor zur Verfügung. Über das Mercedes-Benz Orginal Zubehör ist eine entsprechende Kamera für die unterschiedlichen Dachvarianten Kastenwagen sowie eine angepasste Variante für Kofferaufbauten erhältlich. Bei Fragen wenden Sie sich an Ihren Mercedes-Benz Verkäufer vor Ort. Vito I Viano The monitor additionally has an AUX interface (phono input) for connecting an external audio/video source (e.g. DVD player, MP3 player) and an infrared interface with which the wireless infrared headphone set (B ) from the Mercedes-Benz accessories range can be combined. Image reproduction via the AUX interface is switched off for safety reasons at speeds higher than 10 km/h. To fit a reversing camera later, the provisions FR7, pre-installation electrics reversing aid, and FR9, preinstallation for reversing aid with monitor, are available to you ex works. A suitable camera for the different roof variants of the panel van and a camera variant adapted to box bodies are available through Mercedes-Benz Genuine Accessories. If you have any questions, contact your local Mercedes-Benz salesperson. Nachrüstung Dieselpartikelfilter für Vito/Viano. Seit August 2008 für Vito und Viano mit PKW-Zulassung, Code Z42 über Zubehör der Daimler AG verfügbar. Diesel particulate filter retrofit for Vito/Viano. Available since August 2008 for Vito and Viano registered as cars, code Z42 from Accessories at Daimler AG Über das Zubehör der Daimler AG wird seit August 2008 eine Nachrüstlösung für den nachträglichen Einbau eines Diesel-Partikel-Reduktions Systems (Abscheider) für den Dieselmotor mit Abgasstufe EU3 GR. III, Code MF8, angeboten. Nach erfolgter Umrüstung ändert sich die Feinstaub-Plakette für Fahrzeuge mit Motor OM646 und Code MF8, Motor schadstoffarm nach EU3 Gr. III von gelb auf grün. A retrofit solution for subsequent installation of a diesel particulate reduction system (trap) is being offered through Accessories, Daimler AG, since August 2008 for the diesel engine with emission rating EU3 GR. III, code MF8. When the conversion has been made the fine dust sticker for vehicles with engine OM646 and code MF8, low-emission engine EU3 Gr. III, changes from yellow to green. Mit Einlegen des Rückwärtsgangs wird der Ton und das Bild der Heckkamera auf dem Monitor bzw. COMAND dargestellt. In Verbindung mit dem COMAND wird das Radio automatisch stumm geschaltet. Mit Herausnehmen des Rückwärtsganges werden Ton und Bild mit einer zeitlichen Verzögerung von 15 Sek. abgestellt. When reverse gear is engaged, sound and the image captured by the rear-mounted camera are produced on the monitor or the COMAND display. In conjunction with COMAND the radio is automatically muted. When reverse is disengaged, sound and image are switched off with a 15-second delay. Eine Nachrüstlösung für Vitos mit LKW Zulassung, Code Z41, und Euro3 Motor, Code MS3, die eine bessere Einstufung der Feinstaub-Plakette von gelb auf grün ermöglicht, ist in Prüfung. Wir werden Sie kurzfristig über die Verfügbarkeit informieren. A retrofit solution for Vitos registered as trucks, code Z41, and Euro3 engine, code MS3, which permits improvement of the fine dust sticker category from yellow to green, is in testing. We will notify you shortly about the availability

8 Vito I Viano Neue Komfort-Einzelsitze und sitzbänke für Vito/Viano. Seit Oktober 2008 werden die Sitze durch Änderung der Polsterung bzw. des Schäumlings aufgewertet. New comfort individual seats and bench seats for Vito/Viano. Since October 2008 the seats have been upgraded by modifying the upholstery and the foam piece. Vito I Viano Adaptives Bremslicht für Vito/Viano. Über Code LE1 seit Oktober 2008 verfügbar. Adaptive brake light for Vito/Viano. Available with code LE1 since October Die Komfort-Einzelsitze mit den Coden SB1, SB2, SB5, SB6, US6, US7, US8 und US9 sowie die Komfort-Sitzbänke mit den Coden US1, US4 und US5 werden aufgewertet. SB1 SB2 SB5 SB6 US6 US7 US8 US9 Komfort Fahrersitz Comfort driver s seat Komfort Beifahrersitz Comfort co-driver s seat Komfort-Fahrersitz, drehbar Comfort driver s seat, swivelling Beifahrersitz, drehbar Comfort co-driver s seat, swivelling Einzelsitz 1. Reihe links Individual seat, 1st row, left Zusätzlicher Einzelsitz 1. Reihe Fahrgastraum für Viano FUN lang (A2) Additional individual seat, 1st row passenger compartment for Viano FUN long version (A2) Einzelsitz 2. Reihe links Individual seat, 2nd row, left Einzelsitz 2. Reihe rechts Individual seat, 2nd row, right US1 Bestuhlung Fahrgastraum 2er-Sitzbank Komfort 1. Reihe Seats passenger compartment, 2-seater bench, comfort, 1st row US4 Bestuhlung Fahrgastraum, 3er-Sitzbank KOMFORT 1. Reihe mit klappbarem äußeren Sitz Seats passenger compartment, 3-seater bench, comfort, 1st row, with folding outer seat US5 Bestuhlung Fahrgastraum 3er-Sitzbank KOMFORT 2. Reihe mit klappbarem äußeren Sitz Seats passenger compartment, 3-seater bench, comfort, 2nd row, with folding outer seat Es werden Aufpolsterungen aus Mehrzonenschaumstoff durchgeführt. Das verbessert insbesondere im Bereich der Schultern, dem Lendenbereich und der Sitzfläche die Ergonomie und verstärkt den Seitenhalt. Die Beinauflage von Fahrer- und Beifahrereinzelsitz, Code SB1, SB2, SB5 und SB6, wird um 25 mm verlängert und die Sitzpolster um ca. 10 % weicher, wodurch sich der Sitzkomfort verbessert. Die Komfortsitze für Fahrer, Code SB1, und Beifahrer, Code SB2, erhalten einen niedrigeren Sitzkasten. Dadurch wird die Sitzposition um insgesamt 15 mm nach unten gesetzt. Die klappbaren Komfort-Einzelsitze im Fondbereich des Viano erhalten links und rechts eine Aussparung im Bereich der Drehachse der Rückenlehne. The comfort individual seats with the codes SB1, SB2, SB5, SB6, US6, US7, US8 and US9 and the comfort bench seats with the codes US1, US4 and US5 are being upgraded. Padding made of multi-zone foam is being used to improve the ergonomics particularly in the shoulder and lumbar regions and on the seat surface itself and to enhance lateral support. The thigh support of the driver s and co-driver s individual seats, codes SB1, SB2, SB5 and SB6, will be extended by 25 mm, and the seat cushion is being made about 10 percent softer for better seating comfort. The comfort seats for driver, code SB1, and co-driver, code SB2, get a lower seat base. This lowers the seat position by a total of 15 mm. The folding comfort individual seats in the rear of the Viano get apertures on the left and right in the area of the hinge axis of the backrest. Komforteinzelsitze - Fahrerraum Comfort individual seats - driver s area Für alle Viano wurden die adaptiven Bremsleuchten, Code LE1, als Serienausstattung in den Ausstattungsumfang aufgenommen. Für den Vito Kombi sind die adaptiven Bremsleuchten in Verbindung mit dem Code LD5, Innenleuchte zusätzlich im Fahrgastraum, erhältlich. Ab März 2009 ist der Code LE1 auch für den Vito Kombi ohne Einschränkung als Serienausstattung verfügbar. Erkennt der BAS (Bremsassistent, Bestandteil des Elektronisches Stabilitätsprogramms, kurz ESP) während eines Bremsvorgangs bei einer Fahrzeuggeschwindigkeit größer als 50 km/h eine Gefahrenbremsung, d. h. der Pedaldruck beträgt mindestens 75 % seines Maximalwertes, so wird das Adaptive Bremslicht aktiviert. Die Bremslichter blinken dabei mit einer Frequenz von 3 Hz anstatt nur statisch zu leuchten. Wird während des Bremsvorgangs keine Gefahrenbremsung mehr vom ESP erkannt, wird das Adaptive Bremslicht deaktiviert und die Bremslichter leuchten stattdessen wie gewohnt statisch. Die adaptiven Bremsleuchten sind nicht für alle Länder zulassungsfähig. Dies umfasst zurzeit die Länder Volksrepublik China, Afghanistan, Bhutan, Myanmar, Hongkong, Macao, Indien und die Republik Korea. For all Viano models the adaptive brake lights, code LE1, have been included as standard equipment in the specifications. For the Vito crewbus the adaptive brake lights are available in conjunction with code LD5, additional interior light in passenger compartment. As of March 2009, code LE1 will be available without qualification as standard equipment for the Vito crewbus too. If during braking action at a speed in excess of 50 km/h the BAS (Brake Assist, component of the Electronic Stability Program, ESP for short) detects a critical braking situation, i.e., the pedal pressure is at least 75 percent of maximum, then the adaptive brake light is activated. The brake lights flash at a frequency of 3 Hz instead of simply remaining lit. If ESP ceases to detect an emergency brake application, the adaptive brake light is deactivated and the brake lights burn steadily, as usual. The adaptive brake lights are not admissible in all countries. Currently the countries where they are not approved include the People s Republic of China, Afghanistan, Bhutan, Myanmar, Hong Kong, Macao, India and the Republic of Korea. Vorteile der Adaptiven Bremsleuchten Advantages of adaptive brake lights Verbessert die Signalwirkung für den nachfolgenden Verkehr Improves the signal effect for traffic following Automatische Aktivierung des Warnblinklichtes bei Stillstand des Fahr zeuges nach einer Gefahrenbremsung Automatic activation of hazard warning signal when vehicle comes to a stop after emergency braking Umschaltung auf normales, statisches Bremslicht, falls die Situation nicht mehr als Gefahrenbremsung vom ESP erkannt wird Change to normal, steady brake light if the situation no longer is regarded as emergency braking by ESP Das Blinken der Bremslichter bewirkt eine Erhöhung der Aufmerksamkeit des nachfolgenden Verkehrs The flashing brake lights raise the attention level of traffic coming from behind 12 Komforteinzelsitze - Mitfahrerbereich Comfort individual seats - passenger area 13

9 Sprinter Der Sprinter mit Erdgasantrieb. Wirtschaftlich und umweltschonend zugleich der Sprinter NGT. The Sprinter with natural gas drive. Both economical and low-pollutant the Sprinter NGT. Optional sind für die 3,5t-Sprinter drei weitere Gasdruckbehälter unter dem hinteren Fahrzeugüberhang über den Code KQ3, 3 Gasdruckbehälter zusätzlich, mit 90 l /13,5 kg Gasvolumen erhältlich. Die Nutzlast reduziert sich hierbei um 150 kg. Auf Wunsch kann 1 der 3 serienmäßigen Gasdruckbehälter entfallen. Dies muss bei Bestellung eines Fahrzeuges über die Code KW8, Wegfall Gasdruckbehälter Unterflur rechts, oder KW9, Wegfall Gasdruckbehälter Unterflur links, eingesteuert werden. Durch den Entfall des Gasdruckbehälters entsteht ein Mindergewicht von ca. 135 kg. Der Entfall des serienmäßigen Gasdruckbehälters ist nur in Verbindung mit dem Code KQ3, 3 Gasdruckbehälter zusätzlich, erhältlich. Three more gas tanks mounted under the rear overhang of the vehicle are available as option for the 3.5 t Sprinter under code KQ3 pressurised gas tanks, additional, 3 units with 90 l/13.5 kg gas capacity. In this case the payload is reduced by 150 kg. Optionally, one of the 3 standard-fit gas tanks can be deleted. On ordering a vehicle this must be ensured by stating code KW8, deletion of pressurised gas tank underfloor, right, or KW9, deletion of pressurised gas tank underfloor, left. Omission of the pressurised gas tank reduces the weight by about 135 kg. Omission of the standard-fit pressurised gas tank is only possible in conjunction with code KQ3, 3 additional pressurised gas tanks. Der Motor ist nicht in Verbindung mit Allrad (Code ZG1 und ZG3) oder Nebenabtrieben (Code N62 und N63) verfügbar. Weitere Einschränkungen erfragen Sie bitte bei Ihrem Mercedes-Benz Partner. The engine is not available in conjunction with all-wheel drive (codes ZG1 and ZG3) or power take-offs (codes N62 and N63). Please ask your Mercedes-Benz dealer about any further restrictions. Seit Mai 2008 ist der Sprinter mit dem Code MZ2, Erdgasmotor M271 E18 ML 115kW (156PS), als 316 NGT und 516 NGT ab Werk verfügbar. Dabei steht er sowohl mit Schaltgetriebe (Code GD1) als auch Automatikgetriebe (Code G40) zur Verfügung. Der Sprinter mit Erdgasantrieb wird als Kastenwagen, Kombi, Pritsche sowie Fahrgestell in verschiedenen Gewichtsvarianten angeboten. Eine detaillierte Aufstellung der verfügbaren Varianten finden Sie in der Aufbauhersteller-Aktuell, die Sie auch als PDF-Version im Aufbauhersteller-Portal unter Aktuelles Transporter ABH-Aktuell herunterladen können. Das Fahrzeug ist bivalent ausgelegt und besitzt einen 100 Liter Benzintank (Code KB0) sowie drei unter dem Fahrzeugboden angebrachte Gasdruckbehälter. Dabei haben die Gasdruckbehälter folgendes Volumen (Volumen abhängig von Radstand, Tonnage bzw. Links- oder Rechtslenkervariante): 316 NGT Kawa/Kombi 124 l / 19,7 kg 316 NGT Fahrgestell 210 l / 33,3 kg 516 NGT Fahrgestell 246 l / 39,1 kg Since May 2008 the Sprinter with code MZ2, natural gas engine M271 E18 ML 115 kw (156 hp), is available ex factory as 316 NGT and 516 NGT, both with manual transmission (code GD1) and automatic transmission (code G40). The Sprinter with natural gas drive is offered as panel van, crewbus, pickup and chassis in several weight variants. A detailed list of the available variants can be found in Bodybuilder News, which you also can download as PDF version in the Bodybuilder Portal under Current Topics Vans BB-news. The vehicle is designed as a bivalent unit and has a 100 litre petrol tank (code KB0) and three pressurised gas tanks mounted underfloor. The gas tanks have the following capacities (capacities depend on wheelbase, tonnage and LHD or RHD variant): 316 NGT panel van/crewbus 124 l / 19.7 kg 316 NGT chassis 210 l / 33.3 kg 516 NGT chassis 246 l / 39.1 kg 2009 wird es ebenfalls eine Variante des Sprinter NGTs nach EEV-Richtlinie geben. EEV (kurz für Enhanced Environmentally friendly Vehicles, also Fahrzeuge mit fortschrittlicher Umwelttechnologie) ist nur bei monovalenten Fahrzeugen möglich, so dass der Benzintank kleiner als 15 Liter sein muss. Daraus resultiert auch ein Gewichtsvorteil. Der Sprinter NGT hat zwei wesentliche Vorteile gegenüber der konventionellen Diesel-Variante. Zum einen schont er die Umwelt, zum anderen ist der NGT auf die Jahre gesehen wesentlich wirtschaftlicher. In der folgenden Tabelle sehen Sie die Ersparnis eines Sprinter 316 NGT gegenüber dem 315 CDI. Kraftstoffverbrauch (1) kombiniert, mit Automatikgetriebe (pro 100 km) Fuel consumption (1) combined, with automatic transmission (per 100 km) In 2009 there will also be a variant of the Sprinter NGT based on the EEV standard. EEV (short for Enhanced Environmentally friendly Vehicles) is possible only in monovalent vehicles, meaning that the petrol tank has to be smaller than 15 litres. This also gives rise to a weight advantage. The Sprinter NGT has two essential advantages over the conventional diesel variant. One is that it has low emissions, the other is that over the years the NGT is far more economical. In the table below you can see the savings with a Sprinter 316 NGT as compared with the 315 CDI. Kraftstoffkosten (2) pro 100 km Cost of fuel (2) per 100 km Sprinter 315 CDI (3) Sprinter 315 CDI (3) 8,9-9,6 l Diesel ca. 13,90 E - Ersparnis Savings Sprinter 316 NGT (3) Sprinter 316 NGT (3) 8,4-8,7 kg CNG ca. 8,10 E ca. 42 % Quelle: (1) Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (Richtlinie 80/1268/EWG in der Fassung 2004/3/EG) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Verbrauchs- und Emissionswerte gültig für Fahrzeuge mit Gesamtmasse bis kg, ohne Wohnmobile. Die Werte sind abhängig vom Fahrzeug-Leergewicht (inkl. Fahrer 75 kg), der Hinterachsübersetzung und der Getriebevariante. Erdgasrelevante Werte bezogen auf H-Gas. (2) Bei zugrunde gelegten Kraftstoffpreisen von 0,95 pro kg CNG und 1,50 pro l Diesel (Stand Juni 2008 für Deutschland). (3) Mit Pkw-Zulassung. Source: (1) The figures shown were obtained in accordance with the prescribed measuring process (Directive 80/1268/EEC in the version 2004/3/EC). The figures do not apply to a specific individual vehicle and do not form part of the product offer. They are provided solely for the purpose of comparing the different vehicle models. Consump tion and emissions figures apply to vehicles which have a maximum mass of up to 3500 kg, excluding camper vans. The figures depend on the kerb weight of the vehicle (incl. a 75-kg driver), the transmission fitted and the rear axle ratio. Natural-gas-relevant figures are based on high-grade gas. (2) Assuming fuel prices of 0.95 per kg CNG and 1.50 per l diesel (as at June 2008 for Germany). (3) Registered as passenger car

10 Sprinter Tankanzeige berücksichtigt Verbrauch von Zusatzaggregaten. Durch den Code J51 kann der Kraftstoffverbrauch der Zusatzaggregate über die Tankanzeige dargestellt werden. Dieser ist seit 08/2008 für den Sprinter ab Werk bestellbar. Fuel tank gauge takes consumption of auxiliaries into account. With code J51 it is possible to show the fuel consumption of auxiliary units on the tank gauge. This feature can be ordered for the Sprinter ex factory since 08/2008. Vito Trennwand mit Fenster an C-Säule für Vito Mixto. Bestellbar seit Mai 2008 ab Werk über den Code D57. Partition at C-pillar with window for Vito Mixto. Can be ordered from the factory since May 2008 with code D Bei serienmäßigen Fahrzeugen wird die Anzeige des Tankinhalts im Kombiinstrument anhand der Kraftstoffdurchflussmenge zum Motor errechnet. Durch den Kraftstoffverbrauch von nachträglich eingebauten Zusatzaggregaten, die über den Tankgeber für Zusatzheizung, Code KL1, versorgt werden (siehe Informationsblock), kann der tatsächliche Tank-Füllstand von dem im Kombiinstrument angezeigten Wert deutlich abweichen. In Verbindung mit dem Code J51, Tankanzeige angepasst an Kraftstoffzusatzentnahme, wird der tatsächliche Füllstand direkt über den Füllstandsgeber im Tank ermittelt. Damit wird auch der Kraftstoffverbrauch von Zusatzaggregaten berücksichtigt. In Verbindung mit Code J51 steht die Reichweitenanzeige im Bordcomputer nicht zur Verfügung. Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch kann weiterhin angezeigt werden. Der Verbrauch von werksseitig verbauten Standheizungen wird auch ohne den Code J51 bei der Kraftstoffanzeige im Kombiinstrument berücksichtigt. In standard-fit vehicles the fuel tank capacity indicated in the instrument cluster is computed based on the flow of fuel to the engine. Due to the fuel consumption of subsequently installed (not ex factory) auxiliary components which are supplied via the fuel gauge sender assembly for auxiliary heaters, code KL1 (see information sidebar), the actual fuel level may deviate appreciably from the amount shown in the instrument cluster. In conjunction with code J51 (fuel tank gauge adapted to additional fuel drain), the actual fuel level is directly determined by the fluid level sensor in the tank, thus also taking into account the fuel consumption of auxiliary units. The Distance To Empty display in the trip computer is not available in conjunction with J51. The average fuel consumption can continue to be displayed. The consumption of auxiliary heaters fitted at the factory is included in the reading of the fuel tank gauge in the instrument cluster even without code J51. Informationen zum Code KL1 Information about code KL1 Vorbereitung für den nachträglichen Einbau einer kraftstoffbetriebenen Zusatzheizung oder sonstiger Verbraucher durch einen zusätzlichen Kraftstoffanschluss am Tankgeber Preparation for subsequent installation of a fuel-operated auxiliary heater or other consumer in form of an additional fuel connection on the fuel gauge sender assembly. Vereinfacht den nachträglichen Einbau einer Zusatzheizung Simplifies retrofitting of an auxiliary heater. Ist Bestandteil der Codes H11 und H12 Is part of code H11, auxiliary hot air heater, and H12, auxiliary hot water heater. Seit Produktionsmonat Mai 2008 kann für den Vito Mixto (ZK4) die Trennwand an der C-Säule mit Fenster (Code D57) ab Werk Vitoria bestellt werden. Die durchgehende Trennwand mit Fenster (Gewicht ca. 15 kg), bestehend aus 6 mm recyclebarem ABS Kunststoff (Acryl nitril Butadien Styrol Copolymer) wird im Bereich der C-Säule angebracht (verschraubt/verklebt). Durch die Trennwand wird ein gleichzeitiger Transport von bis zu 6 Personen und Ladung ermöglicht. Außerdem wird die Ladung vom Fahrgastraum getrennt, was Schmutz, Staub und Gerüche vermindert. Die Trennwand gewährleistet zudem die verkehrs- und betriebssichere Ladungssicherung und erfüllt zukünftige gesetzliche Vorschriften. Der Code D57 ist nur in Verbindung mit dem Vito Mixto sowie dem Holzfußboden (Code V43) bestellbar. Der Code D57 ist nicht in Verbindung mit folgenden Coden bestellbar: D03 EL9 EL7 T55 T56 UR3 V41 DW3 DW6 D50 D53 D67 D62 Since production month May 2008, for the Vito Mixto (ZK4) the partition at the C-pillar with window (Code D57) can be ordered from the Vitoria plant. The full-width bulkhead with window (weight about 15 kg), made of 6 mm recyclable ABS (acrylonitrile-butadiene-styrene copolymer) plastic, is mounted (screwed/bonded) in the area of the C-pillar. The partition enables simultaneously carrying up to six persons and cargo. In addition, it separates the cargo from the passenger compartment, reducing noise, dust and odours. The partition furthermore ensures the safe securing of loads and meets future statutory requirements. Code D57 can be ordered only in conjunction with the Vito Mixto and the wooden floor (code V43). Code D57 cannot be ordered in conjunction with the following codes: Dach Hoch High roof Zwei- Wege Lautsprecher vorn und hinten Two-way loudspeaker front and rear Breitband Lautsprecher vorn und hinten Broadband loudspeaker front and rear Elektr. Betätigung für Schiebetür rechts Electrically operated sliding door, right Elektr. Betätigung für Schiebetür links Electrically operated sliding door, left Sitzbef. Fond mit Schnellverriegelung 2 Sitzreihen Seat fastening, rear, with quick-release function, 2 seat rows Bodenbelag Fahrgastraum (TPO) Floor covering passenger compartment (TPO) Lastschutzgitter ohne Durchgang, herausnehmbar Cargo retention grille without access opening, removable Lastschutzgitter einteilig, Fahrerseite Cargo retention grille, single-section, driver s side Trennwand durchgehend Full-width partition wall Trennwand durchgehend mit 1 Schiebefenster Full-width partition wall with one sliding window Lastschutzgitter mit Durchgang Cargo retention grille with access opening Vorrüstung für nachträglichen Einbau Trennwand Pre-installation for subsequent installation of a partition 17

11 Vario Code KJ2, SCR-Katalysator rechts, für den Vario verfügbar. Dadurch wird der serienmäßig links sitzende Katalysator an der rechten Fahrzeugseite montiert. Code KJ2, SCR catalytic converter, right, available for the Vario. The catalytic converter, standard-fit on the left, is mounted on the right side of the vehicle with this code. Sprinter Optimierung des Tanks für Tiefrahmenfahrgestell Sprinter. Der Tank des Tiefrahmenfahrgestell Sprinter, Code ZM1, wurde auf 72 Liter reduziert. Optimising of tank for Sprinter low-frame chassis. Fuel tank capacity of the Sprinter low-frame chassis, code ZM1, reduced to 72 litres. Der Code KJ2 ist für die Fahrzeugbaumuster C , C , C , C , C , C und C freigegeben worden (also Bus- und Pritschenfahrgestellbaumuster). Sowohl Rechtslenker als auch Linkslenker können mit KJ2 ausgerüstet werden. Automatik- und Schaltgetriebe sind verbaubar. Der Code KJ2 ist seit September 2008 für den Vario verfügbar. KJ2 ist für Aufbauhersteller gedacht, die an der linken Fahrzeugseite in Höhe des SCR-Katalysators Anbauten, Aggregate und Einstiege verbauen müssen. Dadurch entfällt das Versetzen des Katalysators auf die andere Fahrzeugseite. Bei diesem Code ist der Serientank, Code KB1, nicht lieferbar. Stattdessen muss der Überführungstank, Code K00, oder der 125 Liter Tank, Code K83, eingesetzt werden. Der Code GK2, Getriebeölkühler versetzt, ist in Verbindung mit dem Code KJ2 und dem Automatikgetriebe nicht lieferbar. Der Ölkühler des Automatikgetriebes verbleibt an der originalen Position (rechts hinter der Hinterachse). Code KJ2 has been approved for vehicle variant numbers C , C , C , C , C , C and C (i.e., bus and pickup chassis variants). Both RHD and LHD versions can be equipped with KJ2. Automatic and manual transmissions can be installed. Code KJ2 is available since September 2008 for the Vario. KJ2 is intended for bodybuilders who have to fit attachments, components or entrances on the left-hand side of the vehicle at the level of the SCR catalytic converter. This eliminates the need for the bodybuilder to move the catalytic converter to the other side of the vehicle. With this code the standard tank, Code KB1, is not available. Instead, the provisional transfer tank, code K00, or the 125-litre tank, code K83, are used. Code GK2, transmission oil cooler moved, is not available in conjunction with code KJ2 and automatic transmission. The oil cooler of the automatic transmission remains in its original position (on the right behind the rear axle). Durch die Umstellung auf einen optimierten Tank reduziert sich das Tankvolumen von 85 Liter auf 72 Liter. In Verbindung mit dem neuen Tank wurde eine Gewichtsreduzierung von 10 kg inkl. Kraftstoff erzielt. Durch eine flachere Bauweise erhöht sich die Bodenfreiheit unterhalb des Tanks. Der AL-KO Rahmen des Tiefrahmenfahrgestells (TIF) ist gegenüber dem Rahmen des Serienfahrgestells hinter der B-Säule um ca. 205 mm abgesenkt. Die Längsträger der Fa. AL-KO werden mit den Längsträgern des Fahrerhauses (Vorbau) verschraubt. Im Gegensatz zum Serienfahrgestell verfügt das TIF über eine Schräglenker-Hinterachse mit Einzelradaufhängung über Schräglenker und Schraubenfedern. Die Spurbreite beträgt hinten 1890 mm (Serienfahrgestell 1716 mm), die Bodenfreiheit unter den Schräglenkern ca. 150 mm. Das TIF ist sowohl für Reisemobile als auch für andere teil-, voll integrierte und Alkoven- Aufbauten als Basisfahrgestell nutzbar. Due to the changeover to an optimised fuel tank, the tank capacity gets reduced from 85 litres to 72 litres. A weight reduction of 10 kg incl. fuel has been obtained in conjunction with the new tank. The flatter tank design increases the ground clearance under the tank. Compared with the standard frame, the height of the AL-KO frame of the low-frame chassis has been reduced behind the B-pillar by approximately 205 mm. The AL-KO side members are bolted to the longitudinal members of the cab (front end). In contrast to the standard chassis, the low-frame chassis features a diagonal swing rear axle with independent wheel suspension by means of semi-trailing arms and coil springs. The rear track width is 1890 mm (standard chassis 1716 mm), the ground clearance under the semi-trailing arms is approximately 150 mm. The low-frame chassis can be used as basic chassis both for camper vans and for other partly integrated, fully integrated and alcove bodies. Der Umbau zum TIF erfolgt im Zweirechnungsgeschäft durch die Fa. AL-KO. Fahrzeuge mit der Vorrüstung TIF sind ohne die mit der Fa. AL-KO abzustimmenden Tiefrahmeneinbauten nicht lieferbar. Weitere Informationen sowie Ansprechpartner dazu finden Sie in der Aufbauhersteller-Information. Diese können Sie in zwölf Sprachen im Aufbauhersteller-Portal unter Aktuelles Transporter ABH-Informationen herunterladen. Conversion to the low-frame chassis is handled by the firm AL-KO in a dual-invoice transaction. Vehicles with lowframe chassis pre-installation are not available without the low-frame fittings that have to be coordinated with AL-KO. Further information and people to contact about this can be found in Bodybuilder Information. It can be downloaded in twelve languages in the Bodybuilder Portal under Current Topics Vans Bodybuilder Information (Newsletter)

12 Vito Kunstleder oriongrau für Vito Kombi verfügbar. Seit November 2008 ab Werk über Code VT9 bestellbar. Orion grey man-made leather available for Vito crewbus Can be ordered ex factory since November 2008 with code VT9. Sprinter I Vito I Viano I Vario Codeübersicht Übersicht über alle Aufbauhersteller-relevanten Code, über die in 2008 berichtet wurde. Code list Overview of all bodybuilder-relevant codes reported on in Seit dem Produktionsmonat 11/2008 ist für den Vito Kombi, BM , der Code VT9, Kunstleder oriongrau für die Bestuhlung ab Werk verfügbar. Die Bestuhlung setzt sich aus folgenden Coden zusammen: Code UR2 Code U60 Code U61 Code U64 Die Sitze werden mit einem dreilagigen grauen, matt eingefärbten Trikotkunstleder bezogen. Das Trägermaterial besteht aus zwei Lagen Polyester und einer Lage Baumwolle. Die genarbte Oberfläche ist aufgrund ihrer Weich-PVC-Beschichtung feuchtigkeitsabweisend. Die Formgebung und das Nahtbild in der Sitzfläche und der Rückenlehne entsprechen der Serienbestuhlung. Since production month 11/2008, for the Vito crewbus, model variant , code VT9, orion grey man-made leather is available ex factory for the seating variant seating comprises the following codes: Sitzschienensystem mit Schnellverriegelung 3 Sitzreihen Seat rail system with quick-release function, 3 seat rows Bestuhlung Fahrgastraum 2-er Sitzbank 1. Reihe Two-seater bench in first row of passenger compartment Bestuhlung Fahrgastraum 2-er Sitzbank 2. Reihe Two-seater bench in second row of passenger compartment Bestuhlung Fahrgastraum 3-er Sitzbank 3. Reihe breit Three-seater bench, wide, in third row of passenger compartment The seats are covered with a three-ply, grey, matt-dyed tricot man-made leather. The base material consists of two layers of polyester and one layer of cotton. The grained surface is moisture-repellent owing to its soft PVC coating. The styling and the stitching pattern on the seat cushion and backrest are the same as on the standard-fit seats. Code Code CF2 CF3 CF4 Bezeichnung Designation Erhöhte Wankstabilisierung durch Anpassung Drehstabdurchmesser Enhanced roll stabilisation owing to adjustment of the torsion bar diameter Erhöhte Wankstabilisierung mit verstärkten Hinterachsdämpfern Enhanced roll stabilisation with reinforced rear shock absorbers Erhöhte Wankstabilisierung mit erhöhter Aufbaudämpfung Enhanced roll stabilisation with augmented body damping CF5 Erhöhte Wankstabilisierung mit erhöhter Aufbaudämpfung und härterer Tragfeder an der Hinterachse Enhanced roll stabilisation with augmented body damping and harder suspension spring on rear axle Mehr Informationen More information 06/ / / /2008 CF6 Feder und Dämpfer vorne verstärkt Reinforced front springs and shock absorbers 06/2008 D62 E28 EK1 F34 F71 FU5 FY9 Nachträglicher Einbau Trennwand Preparation for subsequent installation of a partition Zusatzbatterie Nachrüstverbraucher Rechtslenker Additional battery for retrofit power consuming device(s), RHD Klemmleiste für Elektroanschluss am Fahrersitzkasten erweitert Terminal strip for electrical connections on driver s seat frame enlarged Fahrerhausrückwand ohne Fenster Cab rear wall without window Vito/Viano: Innenspiegel automatisch abblendbar Vito/Viano: automatically dimming interior mirror Außenspiegel ohne Blinker Exterior mirrors without indicators Keyless Entry + Slide Keyless Entry + Slide JW2 Deaktivierung Lampenausfallkontrolle Deactivation of bulb failure indicator 02/2008 KB3 Vario Haupttank 90 Liter rechts Vario main tank 90 litres, right 12/2008 MC6 Motor M271 M18 Engine M271 M18 13/2008 MZ2 Q74 QA5 Erdgasmotor M271 M18 ML Natural gas engine M271 M18 ML Rahmenende ohne Schraubkonsole Frame end without screw bracket Vorrüstung Anhängelast bis 2,8 t Pre-installation for trailer load up to 2.8 t TE0 Gewichtsvariante 7,49 t (2,9 t / 5,6 t) Weight variant 7.49 t (2.9 t / 5.6 t) 05/2008 UR2 VL4 VX1, VX2, VX3 W94 Sitzschienesystem mit Schnellverriegelung 3 Sitzreihen Seat rail system with quick-release function, 3 seat rows Sprinter Kastenwagen Metallic ohne Holzfußboden Sprinter panel van Metallic without wooden floor Viano erhält Leder Lugano Viano gets Lugano leather 11/2008 Sprinter: Wegfall der Scheiben im Fahrgastraum Sprinter: omission of compartment windows XA5 Vito Gewichtvariante 3,2 t Vito weight variant 3.2 t 07/2008 XA6 Viano Gewichtsvariante 3,05 t Viano weight variant 3.05 t 09/2008 Z40 ZG1 ZG3 Vito Mixto: Zulassung unvollständig Vito Mixto: registration incomplete Allrad zuschaltbar Selectable all-wheel drive Allrad mit Getriebeuntersetzung zuschaltbar Selectable all-wheel drive with reduction gearing ZM1 Vorrüstung Tiefrahmenfahrgestell Pre-installation for low-frame chassis 03/ /2008 Kunstleder oriongrau Orion grey man-made leather ABH-Information BB Information ABH-Aktuell Bodybuilder News 20 21

13 Sprinter I Vito I Viano I Vario Vorschau auf die nächsten Themen Produktneuheiten in den kommenden Monaten Preview of coming topics Product innovations in the coming months Sprinter Neue Motorengenerationen mit speziellem Schaltgetriebe 3,5 t Anhängelast für 3,5 t Sprinter Adaptives Bremslicht Vario Euro 5 für den Vario Weitere ausführliche Informationen dazu folgen in der ABH-Aktuell 01/2009 bzw. in separaten Aufbauhersteller- Informationen. Sprinter New engine generations with special manual transmissions 3.5 t towing capacity for 3.5 t Sprinter Adaptive brake light Vario Euro 5 for the Vario Further detailed information will be provided on these topics in Bodybuilder News 01/2009 and in separate Bodybuilder Information. Allgemeiner Hinweis General notes 22 Diese Broschüre und deren Inhalte sind grundsätzlich international und nicht speziell auf die Gegebenheiten eines Landes ausgerichtet. Daher können Merkmale oder Ausstattungen bei den Fahrzeugen in den jeweiligen Märkten, z. B. durch Zulassungsbegebenheiten, abweichen. Bei Rückfragen kontaktieren Sie dazu den Ansprechpartner in Ihrem Markt. Eine Übersicht der Ansprechpartner finden Sie im Aufbauhersteller-Portal auf der Seite Partnerschaft Kontakt unter dem Link Ansprechpartner-Datenbank. Nach Redaktionsschluss dieser Druckschrift, Dezember 2008, können sich am Produkt oder in den dargestellten Prozessen Änderungen ergeben. Auskunft deshalb nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr. This brochure and its contents are basically international in orientation and not geared to the conditions of specific countries. Features or equipment items therefore may diverge from the vehicles in the respective markets, for example due to conditions of registration. If you have any further inquiries about this, get in touch with the contacts in your market. A list of contacts can be found in the Bodybuilder Portal on the page Partnership Contact under the link Contact persons database. Changes may have been made to the depicted products or processes since this brochure went to press in December The information therefore has been provided to the best of our knowledge, but no responsibility is accepted for its correctness.

14 Aufbauhersteller-Zentrum VAN/EZA Entwicklung Bodybuilder Center VAN/EZA Development Dr. Jens Cattarius Leitung Aufbauhersteller-Zentrum Entwicklung Management Bodybuilder Center Development Heike Sommer Sekretariat Secretariat ABH-Gesamtfahrzeug, Prozess- und Produktfreigaben; Behördenfahrzeuge, Rettungs- und Krankentransportwagen BB-Complete vehicle, process and product releases; public authority vehicles, rescue vehicles and ambulances ABH-spezifische Systemlösungen; Reisemobile, Spezialaufbauten BB-specific system solutions; camper vans, special bodies ABH-spezifische Aufbaulösungen; KEP, Kastenwagenausbauten, Gütertransporte, Busse BB-specific body solutions; courier, express and parcel services; panel van interior equipment/appointments, goods transport, buses Heinz Krings Hari Achmad Jörg Böttner Gerd Hahmann Winfried Czarnowsky Peter Wanny Frank Fender Anett Herbst Bernd Göcke Einrechnungsgeschäfte Vario; Unbedenklichkeitsbescheinigungen Vito, Vario Single-invoice business Vario; certificates of endorsement Vito, Vario Aufbaurichtlinien Body Mounting Directives KW-Code-Systeme Customer option codes systems Gesamtfahrzeug Gewichtsmanagement Complete Vehicle weight Management KW-Code-Aufbau Customer option codes body Rohbau Bodyshell Martin Schmidt Wilhelm Wetzel Tilo Wernitz Udo Pfau Jörg Zechlin Rene Löser Unbedenklichkeitsbescheinigungen Sprinter Certificates of endorsement Sprinter Generalunternehmerschaften, Dokumentation General contractors, Documentation Fahrwerk Suspension NCV3-Tiefrahmen NCV3 low frame Türen/Klappen Doors/gates/hatches Interieur Interior Hans-Peter Müggenburg Einrechnungsgeschäfte Sprinter, Vito; Unbedenklichkeitsbescheinigungen Sprinter Single-invoice business Sprinter, Vito; certificates of endorsement Sprinter Frank Bressel Generalunternehmerschaften, Dokumentation General contractors, Documentation Kurt Rosenau Bremssysteme Brake systems Dirk Karolczak Friedrich-Wilhelm Bergmann Vario Vario Jens Lobinski Zubehör Accessories Klaus Hain Datenversorgung Data supply Elektrik/Elektronik Electrics/Electronics Aufbauhersteller-Zentrum VAN/VMA Vertrieb Bodybuilder Center VAN/VMA Sales & Marketing Norbert Kunz Kathrin Bopp Leitung Aufbauhersteller-Zentrum Vertrieb Management Bodybuilder Center Sales and Marketing Sekretariat Secretariat ABH-Verkauf; ABH-Prozessmanagement ; BB-Process Management ABH-Verkauf ABH-Management BB-Management Technische Beratung ABH Technical Consulting Bodybuilder Gremienmanagement Produkt beo bachtung ABH Committee Management Product Observation Bodybuilders Rolf Klöpfer Alfred Grebe Michael Pflüger Thomas Kamphausen Helmut Sikorski Stefan Tretter ABH-Verkauf Katharina Fuß ABH-Zertifizierung BB Certification Stefan Kölle ABH-Verkauf Helen Koevoet ABH-Verkauf Sven Dannenmann ABH-Produktmanagement BB-Product Management Franziska Dölker-Calmbach ABH-Marketing BB-Marketing Mathias Götze Technische Beratung ABH; Vario Technical Consulting Bodybuilder; Vario Susann Waletzek Technische Beratung ABH; Vario Technical Consulting Bodybuilder; Vario Wissenswertes Worth knowing Hinweis: Bei Fragen zu technischen Gegebenheiten, Produkten und Neuanläufen sowie zum Aufbauhersteller-Portal oder Qualified Partner Liste wenden Sie sich bitte in erster Linie an den jeweiligen Länderbetreuer in Ihrem Markt. Die dazugehörigen Angaben finden Sie in der Ansprechpartner-Datenbank. Note: If you have questions about technical matters, products and launches, or about the Bodybuilder Portal or Qualified Partner List, contact the local support people in your market first. You will find the data of these persons in the contact database. Link Aufbauhersteller-Portal: Link Bodybuilder Portal: https://abh-portal.mercedes-benz.com/portal/ https://bb-portal.mercedes-benz.com/portal/ Jörg Walter ABH-Prozessmanagement BB-Process Management Angelika Hys ABH-Verkauf Innendienst Back Office Manuel Palkowitsch ABH-Informationsmanagement BB-Information Management Ronny Grüßer Technische Beratung ABH; Vario Technical Consulting Bodybuilder; Vario Ansprechpartner-Datenbank: Contact persons database: Informationen zum Portal: Information about the Portal: Im Aufbauhersteller-Portal unter Partnerschaft Kontakt Ansprech partner-datenbank In Bodybuilder Portal under Partnership Contact Contact persons database Im Aufbauhersteller-Portal unter Hilfen Downloads (Broschüre) In Bodybuilder Portal under Tools Downloads (brochure) Renate Fleisch ABH-Verkauf Innendienst Back Office Antje Schöberle ABH-Verkauf Innendienst Back Office Nicolaas Tempelhoff ABH-Projekt Internationalisierung; Van Solution BB-Project Internationalisation; Van Solution Informationen zum Nachlesen: Information for persual: Ad-hoc-Anfragen über die Aufbauhersteller-Hotline: Ad hoc queries via the Bodybuilder Hotline: Aufbauhersteller-Portal Aktuelles ABH-Informationen/ABH-Aktuell Bodybuilder Portal Current Topics Bodybuilder Information (Newsletter)/BB-News Tel.: +49-(0) Phone: +49-(0) Sabine Rastetter ABH-Verkauf Innendienst Back Office Dela Habermann ABH-Verkauf Innendienst Back Office Link zur Webpräsenz Van Partner by Mercedes-Benz : Link to website Van Partner by Mercedes-Benz : Fragen zu Van Partner by Mercedes-Benz: Fragen zu Van Partner by Mercedes-Benz: Gültigkeit der Struktur: Ab Januar 2009 Structure applicable as of January 2009

15 Wir sind für Sie da! Ihre Ansprechpartner und weitere Hilfen im und um das Aufbauhersteller-Geschäft. We re here to help you! The people for you to contact and further aids relating to all aspects of the bodybuilding business

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 English Version Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2014 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS)

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) This press release is approved for publication. Press Release Chemnitz, February 6 th, 2014 Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) With the new product line Baselabs

Mehr

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise Benutzeranweisungen SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise 2008.01 (V 1.x.x) Deutsch Please direct all enquiries to your local JDSU sales company. The addresses can be found at: www.jdsu.com/tm-contacts

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista Hinweis: Für den Downloader ist momentan keine 64 Bit Version erhältlich. Der Downloader ist nur kompatibel mit 32 Bit Versionen von Windows 7/Vista. Für den Einsatz

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

TomTom WEBFLEET Tachograph

TomTom WEBFLEET Tachograph TomTom WEBFLEET Tachograph Installation TG, 17.06.2013 Terms & Conditions Customers can sign-up for WEBFLEET Tachograph Management using the additional services form. Remote download Price: NAT: 9,90.-/EU:

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

Load balancing Router with / mit DMZ

Load balancing Router with / mit DMZ ALL7000 Load balancing Router with / mit DMZ Deutsch Seite 3 English Page 10 ALL7000 Quick Installation Guide / Express Setup ALL7000 Quick Installation Guide / Express Setup - 2 - Hardware Beschreibung

Mehr

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Description & Functional Principle (Piezo Technology) Cleanrooms are dynamic systems. People and goods are constantly in motion. Further installations, production

Mehr

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license HiOPC Hirschmann Netzmanagement Anforderungsformular für eine Lizenz Order form for a license Anforderungsformular für eine Lizenz Vielen Dank für Ihr Interesse an HiOPC, dem SNMP/OPC Gateway von Hirschmann

Mehr

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1 Existing Members Log-in Anmeldung bestehender Mitglieder Enter Email address: E-Mail-Adresse eingeben: Submit Abschicken Enter password: Kennwort eingeben: Remember me on this computer Meine Daten auf

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

EEX Kundeninformation 2007-09-05

EEX Kundeninformation 2007-09-05 EEX Eurex Release 10.0: Dokumentation Windows Server 2003 auf Workstations; Windows Server 2003 Service Pack 2: Information bezüglich Support Sehr geehrte Handelsteilnehmer, Im Rahmen von Eurex Release

Mehr

The Single Point Entry Computer for the Dry End

The Single Point Entry Computer for the Dry End The Single Point Entry Computer for the Dry End The master computer system was developed to optimize the production process of a corrugator. All entries are made at the master computer thus error sources

Mehr

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 AVL The Thrill of Solutions Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 The Automotive Market and its Importance 58 million vehicles are produced each year worldwide 700 million vehicles are registered on the road

Mehr

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 von RA Dr. Till Jaeger OSADL Seminar on Software Patents and Open Source Licensing, Berlin, 6./7. November 2008 Agenda 1. Regelungen der GPLv2 zu Patenten 2. Implizite

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

SAP PPM Enhanced Field and Tab Control

SAP PPM Enhanced Field and Tab Control SAP PPM Enhanced Field and Tab Control A PPM Consulting Solution Public Enhanced Field and Tab Control Enhanced Field and Tab Control gives you the opportunity to control your fields of items and decision

Mehr

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08.

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08. Mass Customized Printed Products A Chance for Designers and Entrepreneurs? Burgdorf, 27. 08. Beuth Hochschule für Technik Berlin Prof. Dr. Anne König Outline 1. Definitions 2. E-Commerce: The Revolution

Mehr

Robotino View Kommunikation mit OPC. Communication with OPC DE/EN 04/08

Robotino View Kommunikation mit OPC. Communication with OPC DE/EN 04/08 Robotino View Kommunikation mit OPC Robotino View Communication with OPC 1 DE/EN 04/08 Stand/Status: 04/2008 Autor/Author: Markus Bellenberg Festo Didactic GmbH & Co. KG, 73770 Denkendorf, Germany, 2008

Mehr

Preisliste für The Unscrambler X

Preisliste für The Unscrambler X Preisliste für The Unscrambler X english version Alle Preise verstehen sich netto zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer (19%). Irrtümer, Änderungen und Fehler sind vorbehalten. The Unscrambler wird mit

Mehr

USB-Stick (USB-Stick größer 4G. Es ist eine größere Partition notwendig als die eines 4GB Rohlings, der mit NTFS formatiert wurde)

USB-Stick (USB-Stick größer 4G. Es ist eine größere Partition notwendig als die eines 4GB Rohlings, der mit NTFS formatiert wurde) Colorfly i106 Q1 System-Installations-Tutorial Hinweise vor der Installation / Hit for preparation: 准 备 事 项 : 外 接 键 盘 ( 配 套 的 磁 吸 式 键 盘 USB 键 盘 通 过 OTG 插 发 射 器 的 无 线 键 盘 都 可 ); U 盘 ( 大 于 4G 的 空 白 U 盘,

Mehr

Technical Information

Technical Information Firmware-Installation nach Einbau des DP3000-OEM-Kits Dieses Dokument beschreibt die Schritte die nach dem mechanischen Einbau des DP3000- OEM-Satzes nötig sind, um die Projektoren mit der aktuellen Firmware

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

XV1100K(C)/XV1100SK(C)

XV1100K(C)/XV1100SK(C) Lexware Financial Office Premium Handwerk XV1100K(C)/XV1100SK(C) All rights reserverd. Any reprinting or unauthorized use wihout the written permission of Lexware Financial Office Premium Handwerk Corporation,

Mehr

Chargers. Batteries. Ladetechnik ELEKTRONIK

Chargers. Batteries. Ladetechnik ELEKTRONIK Chargers Batteries ELEKTRONIK Batterieund Ladetechnik Unternehmen Die Fey Elektronik GmbH wurde im Jahre 1991 gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einem der größten Distributoren im Bereich Batterieund

Mehr

DE EN. Quick Start Guide. eneo Scan Device Tool

DE EN. Quick Start Guide. eneo Scan Device Tool DE EN Quick Start Guide eneo Scan Device Tool Inhalt Inhalt...2 Allgemeines...3 Beschreibung der einzelnen Funktionen...3 Umstellen der eigenen im PC zu verwendenden IP-Adresse...6 2 Allgemeines Das eneo

Mehr

Technical Thermodynamics

Technical Thermodynamics Technical Thermodynamics Chapter 1: Introduction, some nomenclature, table of contents Prof. Dr.-Ing. habil. Egon Hassel University of Rostock, Germany Faculty of Mechanical Engineering and Ship Building

Mehr

job and career at IAA Pkw 2015

job and career at IAA Pkw 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at IAA Pkw 2015 Marketing Toolkit job and career Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Februar 2015 1 Inhalte Smart Careers in the automotive

Mehr

BLK-2000. Quick Installation Guide. English. Deutsch

BLK-2000. Quick Installation Guide. English. Deutsch BLK-2000 Quick Installation Guide English Deutsch This guide covers only the most common situations. All detail information is described in the user s manual. English BLK-2000 Quick Installation Guide

Mehr

TVHD800x0. Port-Weiterleitung. Version 1.1

TVHD800x0. Port-Weiterleitung. Version 1.1 TVHD800x0 Port-Weiterleitung Version 1.1 Inhalt: 1. Übersicht der Ports 2. Ein- / Umstellung der Ports 3. Sonstige Hinweise Haftungsausschluss Diese Bedienungsanleitung wurde mit größter Sorgfalt erstellt.

Mehr

Chemical heat storage using Na-leach

Chemical heat storage using Na-leach Hilfe2 Materials Science & Technology Chemical heat storage using Na-leach Robert Weber Empa, Material Science and Technology Building Technologies Laboratory CH 8600 Dübendorf Folie 1 Hilfe2 Diese Folie

Mehr

Model-based Development of Hybrid-specific ECU Software for a Hybrid Vehicle with Compressed- Natural-Gas Engine

Model-based Development of Hybrid-specific ECU Software for a Hybrid Vehicle with Compressed- Natural-Gas Engine Model-based Development of Hybrid-specific ECU Software for a Hybrid Vehicle with Compressed- Natural-Gas Engine 5. Braunschweiger Symposium 20./21. Februar 2008 Dipl.-Ing. T. Mauk Dr. phil. nat. D. Kraft

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU!

FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU! FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU! HELPLINE GAMMA-SCOUT ODER : WIE BEKOMME ICH MEIN GERÄT ZUM LAUFEN? Sie haben sich für ein Strahlungsmessgerät mit PC-Anschluss entschieden.

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 Troubleshooting 6 Version 06.08.2011 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt ŸTFM-560X

Mehr

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb Inbetriebnahme von Produktionslinie 4 am Standort Zhenjiang Darlehen von BoC in Höhe von RMB 130 Mio. ausbezahlt Inbetriebnahme von Produktionslinie

Mehr

CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21

CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21 CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21 Introduction of Inter-Product-Spreads as part of the T7 Release 2.5 Dear Trading Participants, With this customer information EEX Power Derivatives would like to inform

Mehr

BRABUS Seitenschwelleraufsätze. BRABUS Logo. BRABUS side skirt add-ons with illuminated BRABUS logo

BRABUS Seitenschwelleraufsätze. BRABUS Logo. BRABUS side skirt add-ons with illuminated BRABUS logo for SL-Class DESIGN FOR VEHICLES WITHOUT AMG SPORT PACKAGE BRABUS Seitenschwelleraufsätze mit beleuchtetem BRABUS Logo BRABUS side skirt add-ons with illuminated BRABUS logo BRABUS Frontspoiler BRABUS

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT

MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT Anpassung Schlussabrechnungspreise Financial Power Futures May 2015 Leipzig, 10.07.2015 - Die Schlussabrechnungspreise für die Financial Power Futures werden nach der

Mehr

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben?

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? How do I get additional TOEFL certificates? How can I add further recipients for TOEFL certificates?

Mehr

ETF _ Global Metal Sourcing

ETF _ Global Metal Sourcing _ Global Metal Sourcing ist in wichtigen Beschaffungsund Absatzmärkten zu Hause is at home in major procurement and sales markets Bulgaria China India Italy Serbia Slovenia Slovakia Spain _ Services Globale

Mehr

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point Konfigurationsprogramm Configuration program (english translation italic type) Dieses Programm ermöglicht Ihnen Einstellungen in Ihrem Wireless

Mehr

MindestanforderungenanDokumentationvon Lieferanten

MindestanforderungenanDokumentationvon Lieferanten andokumentationvon Lieferanten X.0010 3.02de_en/2014-11-07 Erstellt:J.Wesseloh/EN-M6 Standardvorgabe TK SY Standort Bremen Standard requirements TK SY Location Bremen 07.11.14 DieInformationenindieserUnterlagewurdenmitgrößterSorgfalterarbeitet.DennochkönnenFehlernichtimmervollständig

Mehr

Kurzinformation Brief information

Kurzinformation Brief information AGU Planungsgesellschaft mbh Sm@rtLib V4.1 Kurzinformation Brief information Beispielprojekt Example project Sm@rtLib V4.1 Inhaltsverzeichnis Contents 1 Einleitung / Introduction... 3 1.1 Download aus

Mehr

Aufbau eines IT-Servicekataloges am Fallbeispiel einer Schweizer Bank

Aufbau eines IT-Servicekataloges am Fallbeispiel einer Schweizer Bank SwissICT 2011 am Fallbeispiel einer Schweizer Bank Fritz Kleiner, fritz.kleiner@futureways.ch future ways Agenda Begriffsklärung Funktionen und Aspekte eines IT-Servicekataloges Fallbeispiel eines IT-Servicekataloges

Mehr

News 2011. Alles andere ist Regal.

News 2011. Alles andere ist Regal. News 2011 SPACEWALL News 2011 Neue Warenträger und Profile, angesagte Dekore, ein neues Mittelraummöbelund ein neues Ladenbausystem, dazu mehr Service bei Spacewall gibt es 2011 jede Menge neues. Dieser

Mehr

Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web.

Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web. Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web.de Damages caused by Diprion pini Endangered Pine Regions in Germany

Mehr

LEAD MANAGEMENT SYSTEMS

LEAD MANAGEMENT SYSTEMS Paket Lead Standard Barcodescanner 1D Jeder Fachbesucher besitzt eine Eintrittskarte mit Namenschild. Scannen Sie den Strichcode an Ihrem Stand mit einem 1D-Barcode Die Daten werden täglich ab 16:30 Uhr

Mehr

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems Transfer project templates easily between systems A PLM Consulting Solution Public The consulting solution XML Template Transfer enables you to easily reuse existing project templates in different PPM

Mehr

Produzierendes Gewerbe Industrial production

Produzierendes Gewerbe Industrial production Arbeitswelten / Working Environments Produzierendes Gewerbe Industrial production Grüne Technologie für den Blauen Planeten Saubere Energie aus Solar und Fenstern Green Technology for the Blue Planet Clean

Mehr

CUSTOMER INFORMATION 2014-03-20

CUSTOMER INFORMATION 2014-03-20 CUSTOMER INFORMATION 2014-03-20 EEX introduces new trading calendars Dear trading participants, In May 2014 EEX is going to introduce new trading calendars, enabling trading participants to trade EEX products

Mehr

Kurzanleitung um Transponder mit einem scemtec TT Reader und der Software UniDemo zu lesen

Kurzanleitung um Transponder mit einem scemtec TT Reader und der Software UniDemo zu lesen Kurzanleitung um Transponder mit einem scemtec TT Reader und der Software UniDemo zu lesen QuickStart Guide to read a transponder with a scemtec TT reader and software UniDemo Voraussetzung: - PC mit der

Mehr

A central repository for gridded data in the MeteoSwiss Data Warehouse

A central repository for gridded data in the MeteoSwiss Data Warehouse A central repository for gridded data in the MeteoSwiss Data Warehouse, Zürich M2: Data Rescue management, quality and homogenization September 16th, 2010 Data Coordination, MeteoSwiss 1 Agenda Short introduction

Mehr

eurex rundschreiben 278/14

eurex rundschreiben 278/14 eurex rundschreiben 278/14 Datum: 23. Dezember 2014 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Mehtap Dinc EURO STOXX 50, STOXX Europe 50,

Mehr

Readme-USB DIGSI V 4.82

Readme-USB DIGSI V 4.82 DIGSI V 4.82 Sehr geehrter Kunde, der USB-Treiber für SIPROTEC-Geräte erlaubt Ihnen, mit den SIPROTEC Geräten 7SJ80/7SK80 über USB zu kommunizieren. Zur Installation oder Aktualisierung des USB-Treibers

Mehr

EEX Kundeninformation 2009-06-04

EEX Kundeninformation 2009-06-04 EEX Kundeninformation 2009-06-04 Änderungen bei der sstellung für die monatlichen Börsentransaktionsentgelte Sehr geehrte Damen und Herren, seit Anfang des Jahres vereinheitlichen wir in mehreren Stufen

Mehr

Effizienz im Vor-Ort-Service

Effizienz im Vor-Ort-Service Installation: Anleitung SatWork Integrierte Auftragsabwicklung & -Disposition Februar 2012 Disposition & Auftragsabwicklung Effizienz im Vor-Ort-Service Disclaimer Vertraulichkeit Der Inhalt dieses Dokuments

Mehr

SanStore: Kurzanleitung / SanStore: Quick reference guide

SanStore: Kurzanleitung / SanStore: Quick reference guide SanStore Rekorder der Serie MM, MMX, HM und HMX Datenwiedergabe und Backup Datenwiedergabe 1. Drücken Sie die Time Search-Taste auf der Fernbedienung. Hinweis: Falls Sie nach einem Administrator-Passwort

Mehr

Interconnection Technology

Interconnection Technology Interconnection Technology Register: 23 Date: 25.05.99 Measuring leads from Hirschmann Following measuring leads are replaced by the next generation. Additionally connectors and sockets in the same design

Mehr

Datenanpassung: Erdgas und Emissionsrechte

Datenanpassung: Erdgas und Emissionsrechte Datenanpassung: Erdgas und Emissionsrechte Sehr geehrte Damen und Herren, mit diesem TechLetter möchten wir Sie über Anpassungen des Erdgas Terminmarkt Index EGIX und der Abrechnungspreise der Emissionsrechte

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

Vattenfall Europe Power Management. June 2015

Vattenfall Europe Power Management. June 2015 Vattenfall Europe Power Management June 2015 1 Vattenfall Europe Power Management June 2015 Vattenfall Europe Power Management GmbH Facts & Figures Traded volumes: ~ 370 TWh Strom ~ 26 TWh Gas ~ 2200 kt

Mehr

IDS Lizenzierung für IDS und HDR. Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz

IDS Lizenzierung für IDS und HDR. Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz IDS Lizenzierung für IDS und HDR Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz Workgroup V7.3x oder V9.x Required Not Available Primärserver Express V10.0 Workgroup V10.0 Enterprise V7.3x, V9.x or V10.0 IDS Lizenz

Mehr

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US)

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) HELP.PYUS Release 4.6C Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

CUSTOMER INFORMATION 2014-11-10

CUSTOMER INFORMATION 2014-11-10 CUSTOMER INFORMATION 2014-11-10 Introduction of Trade Registration Services for Greek Power Futures Dear trading participants, On 1 December 2014, the European Energy Exchange (EEX) is introducing a new

Mehr

Harmonisierung Produktsetup EUA Spot- und Terminmarkt / Getrennte Abwicklung EUA Primärmarktauktion

Harmonisierung Produktsetup EUA Spot- und Terminmarkt / Getrennte Abwicklung EUA Primärmarktauktion ECC Clearing-Information 2011-02-08 Nr. 06/2011 Harmonisierung Produktsetup EUA Spot- und Terminmarkt / Getrennte Abwicklung EUA Primärmarktauktion Sehr geehrte Damen und Herren, die European Energy Exchange

Mehr

ISO 15504 Reference Model

ISO 15504 Reference Model Prozess Dimension von SPICE/ISO 15504 Process flow Remarks Role Documents, data, tools input, output Start Define purpose and scope Define process overview Define process details Define roles no Define

Mehr

Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas. Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR)

Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas. Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR) Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas in cooperation with Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR) Our idea: Fachbereich Wirtschaft, Verwaltung und Recht Simple strategies of lifelong

Mehr

Aufnahmeuntersuchung für Koi

Aufnahmeuntersuchung für Koi Aufnahmeuntersuchung für Koi Datum des Untersuchs: Date of examination: 1. Angaben zur Praxis / Tierarzt Vet details Name des Tierarztes Name of Vet Name der Praxis Name of practice Adresse Address Beruf

Mehr

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt EEX Kundeninformation 2004-05-04 Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt Sehr geehrte Damen und Herren, die Rechnungen für den Handel am Auktionsmarkt werden täglich versandt. Dabei stehen

Mehr

Please store in a safe place. Bitte sicher aufbewahren.

Please store in a safe place. Bitte sicher aufbewahren. equinux ID: Password/Passwort: 1 Please store in a safe place. Bitte sicher aufbewahren. English Mac Thank you for choosing an equinux product Your new TubeStick includes The Tube, a modern and convenient

Mehr

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13.

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. März 2009 0 1) LOGROTATE in z/os USS 2) KERBEROS (KRB5) in DFS/SMB 3) GSE Requirements System 1 Requirement Details Description Benefit Time Limit Impact

Mehr

HOTSPOT EINFACH KABELLOS INS INTERNET

HOTSPOT EINFACH KABELLOS INS INTERNET EINFACH KABELLOS INS INTERNET AN VIELEN TAUSEND S IN DEUTSCHLAND EASY wireless INTERNET ACCESS AT MANY THOUSAND S THROUGHOUT GERMANY 2 3 DER TELEKOM IHR MOBILES INTERNET FÜR UNTERWEGS DEUTSCHE TELEKOM

Mehr

EMCO Installationsanleitung Installation instructions

EMCO Installationsanleitung Installation instructions EMCO Installationsanleitung Installation instructions Installationsanleitung Installation instructions Digitalanzeige digital display C40, FB450 L, FB600 L, EM 14D/17D/20D Ausgabe Edition A 2009-12 Deutsch...2

Mehr

IoT Scopes and Criticisms

IoT Scopes and Criticisms IoT Scopes and Criticisms Rajkumar K Kulandaivelu S 1 What is IoT? Interconnection of multiple devices over internet medium 2 IoT Scope IoT brings lots of scope for development of applications that are

Mehr

Operational Excellence with Bilfinger Advanced Services Plant management safe and efficient

Operational Excellence with Bilfinger Advanced Services Plant management safe and efficient Bilfinger GreyLogix GmbH Operational Excellence with Bilfinger Advanced Services Plant management safe and efficient Michael Kaiser ACHEMA 2015, Frankfurt am Main 15-19 June 2015 The future manufacturingplant

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-09-11

EEX Kundeninformation 2002-09-11 EEX Kundeninformation 2002-09-11 Terminmarkt Bereitstellung eines Simulations-Hotfixes für Eurex Release 6.0 Aufgrund eines Fehlers in den Release 6.0 Simulations-Kits lässt sich die neue Broadcast-Split-

Mehr

Field Librarianship in den USA

Field Librarianship in den USA Field Librarianship in den USA Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven Vorschau subject librarians field librarians in den USA embedded librarians das amerikanische Hochschulwesen Zukunftsperspektiven

Mehr

Bedienungsanleitung User Manual KAAN SIM III

Bedienungsanleitung User Manual KAAN SIM III Bedienungsanleitung User Manual KAAN SIM III Einführung Introduction Vielen Dank, dass Sie sich für ein KOBIL Smart Card Terminal entschieden haben. Mit dem KOBIL KAAN SIM III haben Sie ein leistungsfähiges

Mehr

Possible Solutions for Development of Multilevel Pension System in the Republic of Azerbaijan

Possible Solutions for Development of Multilevel Pension System in the Republic of Azerbaijan Possible Solutions for Development of Multilevel Pension System in the Republic of Azerbaijan by Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer Introduction Multi-level pension systems Different approaches Different

Mehr

Messer und Lochscheiben Knives and Plates

Messer und Lochscheiben Knives and Plates Messer und Lochscheiben Knives and Plates Quality is the difference Seit 1920 Since 1920 Quality is the difference Lumbeck & Wolter Qualität, kontinuierlicher Service und stetige Weiterentwicklung zeichnen

Mehr

EMI Suppression Capacitors X2 / 275 and 300 Vac B3292 B32922 X2 MKP/SH 40/100/21/C

EMI Suppression Capacitors X2 / 275 and 300 Vac B3292 B32922 X2 MKP/SH 40/100/21/C EMI Suppression Capacitors X2 / 275 and 300 Vac B3292 X2 capacitors with very small dimensions Rated ac voltage 275 and 300 V, 50/60 Hz Construction Dielectric: polypropylene (MKP) Plastic case (UL 94

Mehr

Veräußerung von Emissionsberechtigungen in Deutschland

Veräußerung von Emissionsberechtigungen in Deutschland Veräußerung von Emissionsberechtigungen in Deutschland Monatsbericht September 2008 Berichtsmonat September 2008 Die KfW hat im Zeitraum vom 1. September 2008 bis zum 30. September 2008 3,95 Mio. EU-Emissionsberechtigungen

Mehr