Es gibt verschiedene kleine Läden u.a. 3 Supermärkte, ein kleines Krankenhaus, eine Post, Restaurant 'Tree House' und eine Tankstelle.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Es gibt verschiedene kleine Läden u.a. 3 Supermärkte, ein kleines Krankenhaus, eine Post, Restaurant 'Tree House' und eine Tankstelle."

Transkript

1 Was muss ich bei meiner Bewerbung beachten? Sende bitte Deine Bewerbung auf Englisch per als CV mit Foto und Angaben zu deiner Motivation und deiner gewünschten Aufenthaltsdauer an Marianne Izaaks und CC' an Ingrid Pfannkuchen. Alle im Projekt arbeiten ehrenamtlich und es bedarf keiner Verwaltungskosten. Wo genau liegt Usakos? Im Erongo-Gebiet, 150 km östlich von Swakopmund, an der Fernstraße B2, nord-westlich von Windhoek. Dorthin fährt man vom Flughafen ca. 265 km auf gut ausgebauten Fernstraßen, der B2 bis Okahanja und weiter auf der B1. Usakos liegt auf ca m Höhe und hat einschließlich des Townships ca Einwohner. Wie ist die Infrastruktur in Usakos? Es gibt verschiedene kleine Läden u.a. 3 Supermärkte, ein kleines Krankenhaus, eine Post, Restaurant 'Tree House' und eine Tankstelle. Was kann ich in Usakos unkompliziert kaufen? Lebensmittel, normale Kosmetikartikel (Duschbad, Seife, Lotion, Haarwäsche, Spülung), einfache Textilien, Briefmarken, einfache Schreibwaren, CD-Rohlinge, Adapter für das Stromnetz Namibias. Was sollte in meinem Koffer nicht fehlen? o Geeignete Kleidung, die sich auch leicht waschen lässt o Lange dünne Kleidung für die warmen Abende (Mückenschutz) o Warmen Pulli/Jacke, denn im namibischen Winter und auch in den Zwischenzeiten Sommer/Winter und Winter/Sommer kann es abends und nachts sehr kalt werden o Persönliche Medizin, auch für kleine Krankheiten wie Erkältung oder Durchfall o Festes und leichtes Schuhwerk und Schuhe, die sich als Hausschuhe eignen o Wenigstens 1 x Handtücher, du kannst notfalls auch welche von Marianne bekommen o Persönliche Kosmetikartikel o Sonnencreme, Mückenschutzmittel o Ladegeräte, Adapter für das namibische Stromnetz o Pass, Krankenversicherung, ggf. Studentenausweis, Kreditkarte Was muss ich vor meiner Abreise organisieren? o Flugticket (Hin- und Rückflug) o Für deine Einreise ist ein Reisepass mit Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten über das Rückreisedatum hinaus erforderlich o Auslandskrankenversicherung mit Rückflug und ausreichender Gültigkeitsdauer o Visum

2 o Auffrischung der Impfungen Tetanus, Diphtherie, Polio. Impfungen gegen Masern und Hepatitis A & B werden empfohlen Wie komme ich zu N$? Die beste Lösung ist sicher eine Visa Card. Du kannst damit fast überall (auch in Usakos) Geld abheben. Die häufig empfohlenen Traveler-Schecks sind zwar auch sicher, in Namibia aber kompliziert umzutauschen. Gleich bei Ankunft am Flughafen solltest du dir eine kleinere Menge Bargeld mit deiner Visa oder Master Card abheben, damit du z.b. die Shuttles (ca ) und die ersten 150 für Deine Unterkunft in N$ bezahlen kannst. In Deutschland solltest du kein oder kaum Geld tauschen, da der Wechselkurs viel ungünstiger ist. In Usakos gibt es zwei verschiedene Geldautomaten. An beiden besteht ein Limit von N$ pro Tag. In Swakopmund oder Windhoek ist das Limit manchmal N$. Pro Abhebung muss man eine Gebühr von ca. 5 bezahlen. Der Wechselkurs ist ungefähr 10N$ = 1 Euro. In Usakos kann man generell nicht mit Kreditkarte zahlen. Achte darauf, dass das Zurücktauschen von N$ in Deutschland sehr unrentabel ist. Wie funktioniert der Transfer vom Flughafen nach Usakos? Den Transfer vom 250 km entfernten Husea Kutako Flugafen in Windhoek nach Usakos organisiert Marianne für Dich zur gegebenen Zeit. Setze Dich dann bitte ca. 2 Wochen vor deiner Reise mit ihr in Verbindung. Du solltest beim Buchen Deines Fluges darauf achten, dass Du am Morgen in Windhoek ankommst damit der Transfer noch am selben Tag stattfinden kann. Ansonsten musst Du eine Nacht im Backpacker übernachten. Marianne lässt alle von Euch, die laut Flugticket bis spätesten ca. 11:00 Uhr in Windhoek ankommen und um ca. 12:00 Uhr abholbereit in der Halle oder vor dem Hosea Kutako Flughafen stehen, am Flughafen abholen. Sie wird dazu entweder einem Shuttel von "McClunes" oder vom "Chameleon Backpackers beauftragen. Der 'driver' hält Deinen Namen bereit und fährt Dich ins Backpackers nach Windhoek, damit Du nicht so lange Zeit auf im Flughafen warten musst. Der Flughafen von Windhoek liegt 45 km östlich von Windhoek und Usakos liegt ca. 215 km nord-westlich von Windhoek. Du musst also, um nach Usakos zu kommen durch Windhoek fahren und machst einen kleinen Zwischenstopp im Chameleon Backpackers, wo Du dann Kaffee trinken kannst oder was Du möchtest. Vom Backpackers holt Dich der Shutte von "McClunes" am selben Tag ca. um ca. 14:00 Uhr ab und fährt Dich nach Usakos. Solltest Du später in WDK ankommen musst Du eine Nacht im Backpackers übernachten. (Machen einige Praktikanten und schauen sich noch Windhoek an.) Marianne wird am darauffolgenden Tag ein Shuttle nach Usakos für Dich organisieren, der Dich am Backpackers abholen wird. Wie bin ich in Usakos untergebracht und ist das Projekt in der Nähe? Deine Gastfamilie ist die Familie der Projektleiterin in Usakos. I.d.R. handelt es sich um ein 2-Bett- Zimmer, das du dir mit einem anderen Volontär teilst. Das Haus hat europäischen Standard (2x täglich heißes Wasser, Dusche, Kühlschrank, Wasserkocher, WLAN). Die Elifas #Goaseb Primary School, in der das Projekt aktiv ist, liegt im Township Hakhasb und ist ca. 5 km von Usakos entfernt.

3 Was kostet mich das Praktikum? o Die Unterkunft ohne Verpflegung kostet monatlich N$ (inklusive WLAN-Nutzung) o Transfer vom Flughafen nach Usakos (ca. 450 N$) o Flug o Ausgaben für eventuelle Ausflüge o Es fallen keine Vermittlungsgebühren für Dein Praktikum an. Wie sieht mein 'Arbeitsalltag' aus? o Vormittags ist Vorbereitung im Center für die Arbeit mit den Kindern o Uhr Center time o Zu Beginn der Schulzeit und mit dem Eintreffen der neuen Praktikanten, werden vormittags Hausbesuche durchgeführt o Alle Planungen, Austausch und Besprechungen sind mit Marianne (Projektleiterin) am runden Tisch Gibt es Internet-Zugang? Du hast im Haus der Familie Izaaks WLAN (54 kbit/s) mit DSL (328 kbit/s). Die Kosten hierfür sind in den monatlichen Unterhaltskosten inbegriffen. Sollte ich ein Laptop mitnehmen? Du kannst gemeinsam mit den anderen einen Center-Laptop benutzen. Wenn Du aber gern unabhängiger sein möchtest, dann nimm deinem eigenen Laptop mit. Wie ist der Verlauf der Wochenenden? Das Wochenende ist frei und Du kannst die Zeit nutzen, um in die benachbarten Städte zu fahren. Oft unternehmen aber die Volontäre auch einen gemeinsamen Spaziergang oder eine kleine Wanderung durch Usakos oder Umgebung. Wie komme ich nach Swakopmund und Windhoek? Mit einem der vielen Shuttles. Die Abfahrtzeiten sind sehr eingeschränkt, deshalb kannst du sie manchmal auch nur nutzen, wenn du eine Übernachtung in der jeweiligen Stadt einplanst. Marianne hilft dir beim kurzfristigen Buchen des Shuttles. Kosten belaufen sich auf ca N$ für eine Strecke. Habe ich Handy-Empfang und mit welchen Kosten muss ich rechnen? Der Handy-Empfang in Usakos ist sehr gut. Es empfiehlt sich vor Ort eine MTC-Sim-Karte zu kaufen (ca. 20 N$). Mit dem Handy zu telefonieren ist dann in Namibia sehr günstig. Auch nachhause zu telefonieren ist damit deutlich günstiger (10-12ct SMS nach Deutschland, ca.15 ct SMS von Deutschland, ca. 1 /Minute telefonieren nach Deutschland). Netzabdeckung Namibia :

4 Wie beantrage ich ein Visum? Für deine Einreise ist ein Reisepass mit Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten über das Rückreisedatum hinaus und mit mindestens zwei freien Seiten erforderlich. Beantragung Visums: Botschaft der Republik Namibia: Wichtiger Hinweis: Ein touristisches Visum gilt nicht automatisch 90 Tage. Es gilt die bei der Einreise vom Grenzbeamten eingetragene, ggf. kürzere Aufenthaltsdauer. Es wird daher dringend empfohlen, bei Einreise zu kontrollieren, ob die ausreichende Aufenthaltsdauer eingetragen wurde. Brauche ich einen Studentenausweis? Es kann nicht schaden. Am besten besorgst du dir beim Studentenwerk einen Internationalen Studentenausweis (ISIC - International Student Identity Card, 12,50 ). Brauche ich einen internationalen Führerschein? Ja, wenn du vor hast in Namibia ein Auto zu fahren. Informiere Dich hier: Brauche ich spezielle Impfungen? Usakos ist malariafreies Gebiet. (Malariagebiete: im Osten um Gobabis und ab Etosha Richtung Norden, vorwiegend in der Regenzeit im namibischen Sommer) Impfungen wie Diphtherie, Polio und Tetanus musst du auffrischen lassen. Impfungen gegen Masern und Hepatitis A & B werden empfohlen. Lass dich auch von deinem Hausarzt beraten. Plane für die Impfungen genügend Zeit ein. Informationen: &Auspraegung=kurz&HTMLfragmente=no&Auswahl=A-Z Wie muss ich mich bewerben? Per in Englisch mit Foto, Lebenslauf, Motivationsschreiben und Angaben zu deiner gewünschten Aufenthaltszeit. Schicke bitte deine Bewerbung an Marianne Izaaks und "cc" an Ingrid Pfannkuchen Zu welcher Zeit und wie lange kann ich ein Praktikum absolvieren? Ein Praktikum dauert 3 Monate, wobei länger Aufenthalte immer gern gesehen werden. Praktikumszeiten, die unter 3 Monate fallen sind nicht die Regel und werden nur bei freien Kapazitäten vergeben. Der Aufenthalt richtet sich nach deiner Planung und nach den Schul- und Ferienzeiten in Namibia, die wir dir aktuell mitteilen. Wie ist die telefonische Ländervorwahl? Deutschland: +49 Namibia: +264

5 Kann ich das Leitungswasser in Usakos trinken? Ja. In Namibia kann man das Leitungswasser trinken. Solltest du doch auf abgefülltes Trinkwasser wertlegen, kannst du es unkompliziert in Usakos im Supermarkt kaufen. Info: P9E05CB3ZFMH}&lang=de Welche Kontaktadressen sollte ich mir vormerken? Marianne Izaaks Telefon: Handy: / P.O. Box 111 Usakos/Namibia Kroonprinzen street 54 Botschaft der Bundesrepublik Deutschland 154 Independence Avenue Sanlam Centre, 6. Stock Windhoek Telefon: / Fax: Wie ist das Wetter? Temperaturen im Sommer (November-April) tagsüber bis über 30, nachts Im Winter (Mai- September) liegen die Tagestemperaturen zwischen 25 und 30, nachts können die Temperaturen bis unter 0 fallen. Infos zum Klima : TS07K1KYHAWN}&lang=de Kann ich Reisekostenzuschlag und Stipendium beantragen? Informationen auf folgenden Internet-Seiten: Deutscher Akademischer Austausch Dienst https://www.daad.de/de/index.html Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (giz) Beim akademischen Auslandsamt deiner Universität. Beantrage einen möglichen Zuschlag nicht zu spät, mindestens aber 2 Monate vor Abflug. Es gibt eventuell noch weitere Stiftungen, die Praktika im Ausland fördern. Wenn du etwas herausgefunden hast, bitten wir dich die Infos an uns weiterzuleiten, so können die anderen Volontäre von Deinem Tipp profitieren.

6 Wie sicher ist Namibia? Namibia ist ein sicheres Reiseland. Doch viele Namibier besitzen nur einen Bruchteil von dem, was in Europa als selbstverständlich gilt. Nach Einbruch der Dunkelheit solltest du dich nicht mehr allein auf den Straßen aufhalten. Städte wie Windhoek und Swakopmund sind, was Kleinkriminalität betrifft, in etwa mit europäischen Städten zu vergleichen. Infos: Mit welchen Krankheiten muss ich mich auseinandersetzen? HIV/AIDS ist bekanntermaßen eine weit verbreitete Krankheit in Namibia (20-30% sind infiziert), daher vermeide unbedingt den Kontakt mit Blut und anderen infektiösen Körperflüssigkeiten. Solltest Du kleinere Verletzungen der Kinder verarzten müssen, sind dafür AIDS-Handschuhe im Projekt vorhanden. Tuberkulose (TBC) ist ebenfalls sehr verbreitet in Namibia. Nur offene TBC ist wirklich ansteckend. Eine Ansteckung mit TBC bedeutet aber für dich nicht zwangsläufig eine Erkrankung, weil hierfür auch ein schlechtes Immunsystem und unausgewogene Ernährung verantwortlich sind. Wenn TBC erkannt wird, ist sie in Deutschland ebenfalls gut zu behandeln. Solltest du unter einer Pollen-Allergie leiden, bedenke bitte, dass es trotz der großen Trockenheit auch in Namibia manchmal zum Auftreten der Allergie kommen kann. Tropen Reisemedizinische Beratung Freiburg : Noch Fragen?? Marianne (Projektleiterin in Namibia) und Ingrid (Deutsche Kontaktperson) kümmern sich gemeinsam um die Vermittlung der Praktikanten, sind im steten Austausch und besprechen ihre jeweiligen Aufgaben. Für alle vorbereitenden Fragen, die Dein Praktikum und eine eventuelle Reise in Namibia betreffen, setze Dich bitte mit Ingrid in Verbindung.

Bericht über den Aufenthalt an der finnischen Fachhochschule: Seinäjoen ammattikorkeakoulu

Bericht über den Aufenthalt an der finnischen Fachhochschule: Seinäjoen ammattikorkeakoulu Bericht über den Aufenthalt an der finnischen Fachhochschule: Seinäjoen ammattikorkeakoulu Von: Elisa Frey Studiengang: Betriebswirtschaftslehre Semester: WS 09/10 Partnerhochschule: Seinäjoen ammattikorkeakoulu

Mehr

Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel

Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel Vor der Abreise Vor der Abreise nach Japan gibt es noch jede Menge zu planen und zu

Mehr

Praktikumsbericht. Informationen zum Praktikumsort:

Praktikumsbericht. Informationen zum Praktikumsort: Praktikumsbericht Das letzte Jahr des Medizinstudiums ist das sogenannte Praktische Jahr. In diesem soll man, das vorher primär theoretisch erlernte Wissen praktisch anzuwenden. Es besteht die Möglichkeit

Mehr

Ein Freiwilligendienst in Deutschland

Ein Freiwilligendienst in Deutschland Ein Freiwilligendienst in Deutschland Wir freuen uns über Dein Interesse an einem Freiwilligendienst in Deutschland! Hier findest Du die wichtigsten Informationen zu Deiner Vorbereitung und zu einem Freiwilligen

Mehr

Fragebogen zum Auslandssemester

Fragebogen zum Auslandssemester Fragebogen zum Auslandssemester Land Russland Stadt Kaliningrad Universität Immanuel Kant University Zeitraum WS 2011/12 Fächer in Gießen Russisch, Port, BWL Russisch Sprachkurse, BWL: IT und Fächer im

Mehr

FULBRIGHT DIVERSITY INITIATIVE PRAKTIKUM IN DEN USA MIT INWENT. Planung, Vorbereitung, Durchführung

FULBRIGHT DIVERSITY INITIATIVE PRAKTIKUM IN DEN USA MIT INWENT. Planung, Vorbereitung, Durchführung FULBRIGHT DIVERSITY INITIATIVE PRAKTIKUM IN DEN USA MIT INWENT Planung, Vorbereitung, Durchführung ÜBER MICH Jan Schacht Fakultät III, Medien - Information - Design Bachelor of Arts Informationsmanagement

Mehr

Informationen zur Vorbereitung auf dein Praktikum in Namibia

Informationen zur Vorbereitung auf dein Praktikum in Namibia Informationen zur Vorbereitung auf dein Praktikum in Namibia 1) Allgemeine Informationen 2) Visum 3) Impfungen 4) Telefon und Internet 5) Finanzen 6) Gesundheit 7) Unterkunft 8) Verpflegung 9) Transport

Mehr

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013 Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma Florian Helff Fall 2013 Gliederung 1. Die Bewerbungsphase 2. Vorbereitung auf das Semester 3. Das Studium 4. Freizeit & Reisen 5. Nach dem Semester Die

Mehr

VISUM FÜR AUSTRALIEN NOTWENDIGKEIT

VISUM FÜR AUSTRALIEN NOTWENDIGKEIT VISUM FÜR AUSTRALIEN Inhalt: Notwendigkeit... 1 Beantragung eines Studentenvisums... 2 Notwendige Dokumente zur Beantragung... 2 Kosten und Zahlung... 3 Visumsanforderungen... 3 Gültigkeit des Visums...

Mehr

Erfahrungsbericht: University of New Mexico

Erfahrungsbericht: University of New Mexico 2011 2012 Erfahrungsbericht: University of New Mexico Wirtschaftswissenschaft Johannes Heidenreich Inhalt Vor der Abreise... 3 Visum... 3 UNM Brief... 3 Debit Karte... 3 Finanzierung... 3 Kursanerkennung...

Mehr

Ausfüllhilfe für die ESTA Beantragung zur Einreise in die Vereinigten Staaten

Ausfüllhilfe für die ESTA Beantragung zur Einreise in die Vereinigten Staaten Ausfüllhilfe für die ESTA Beantragung zur Einreise in die Vereinigten Staaten Das Heimatschutzministerium empfiehlt, sich allerspätestens 72 Stunden vor der Abreise online zu registrieren, damit die Genehmigung

Mehr

Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten von Auslandsaufenthalten. Hier den Namen der Veranstaltung eingeben (Stand März 2013)

Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten von Auslandsaufenthalten. Hier den Namen der Veranstaltung eingeben (Stand März 2013) Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten von Auslandsaufenthalten Hier den Namen der Veranstaltung eingeben (Stand März 2013) Auslandsaufenthalte für Jugendliche 1. Arbeiten im Ausland Au Pair WWOOFing

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Queensland University of Technology (QUT) Brisbane, Australien. Studentin: Carola Pritsching

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Queensland University of Technology (QUT) Brisbane, Australien. Studentin: Carola Pritsching Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Queensland University of Technology (QUT) Brisbane, Australien Studentin: Carola Pritsching Heimatuniversität: Julius-Maximilians-Universität Würzburg Studiengang:

Mehr

Reisebericht meines Austauschsemesters an der University of Alberta von September bis Dezember 2009

Reisebericht meines Austauschsemesters an der University of Alberta von September bis Dezember 2009 Reisebericht meines Austauschsemesters an der University of Alberta von September bis Dezember 2009 1. Vorbereitung Das Austauschsemester wurde im Rahmen des Austauschabkommens zwischen der University

Mehr

Au Pair. Kinderbetreuung im Ausland. InfoEck www.mei-infoeck.at. - Jugendinfo Tirol. Quelle: Shutterstock_auremar

Au Pair. Kinderbetreuung im Ausland. InfoEck www.mei-infoeck.at. - Jugendinfo Tirol. Quelle: Shutterstock_auremar Au Pair Kinderbetreuung im Ausland Quelle: Shutterstock_auremar InfoEck www.mei-infoeck.at - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1 Au Pair... Seite 3 2 Suche nach einer Au Pair Stelle... Seite 4 2.1 Suche in Internetdatenbanken...

Mehr

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 51 Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. a) Denn b) Dann c) Weil

Mehr

Checkliste Auslandsstudium

Checkliste Auslandsstudium Checkliste Auslandsstudium Vor dem Aufenthalt 1. Kontaktaufnahme mit dem/der Studiengangskoordinator/In In welches Land soll es gehen? -> Bringe ich die Sprachvoraussetzungen mit? 2. Welche Austauschprogramme

Mehr

o Kreditkarte (beantragen, im Urlaub noch gültig? Limit erhöhen), bzw. Travellers

o Kreditkarte (beantragen, im Urlaub noch gültig? Limit erhöhen), bzw. Travellers Reisecheckliste DownUnder Stand: Dezember 2014 Niemand ist vollkommen, Änderungen, Fehler, Anmerkungen bitte an heiner@gibor.de Lange vorher (ein paar Monate) o Reisepass sollte mind. bis zum Ende des

Mehr

Auslandssemester SS 2015 in Trollhättan, Schweden

Auslandssemester SS 2015 in Trollhättan, Schweden Auslandssemester SS 2015 in Trollhättan, Schweden Eins schon mal vorab wenn du dir unsicher bist, ob du ein Auslandssemester absolvieren sollst oder nicht - sage ich dir eins: ES WIRD DIE BESTE ERFAHRUNG

Mehr

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen.

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen. A-1 ICH 1. Wo ist dein Lieblingsplatz? Wann bist du da und was machst du da? 2. Warum ist es schön, ein Haustier zu haben? 3. Welche Musik und Musiker magst du? Warum? Wann hörst du Musik? Ihr(e) Schüler(in)

Mehr

1 Rückmeldung Anreise/ Reply for Arrival Universität Bayreuth WS 2010/11

1 Rückmeldung Anreise/ Reply for Arrival Universität Bayreuth WS 2010/11 1 Rückmeldung Anreise/ Reply for Arrival Universität Bayreuth WS 2010/11 Wann kommst du an? When do you arrive? Datum/Date Uhrzeit/Time Willst du den Shuttle-Service vom Bahnhof zur Universität (04.10-08.10.

Mehr

Erfahrungsbericht Studium an der Staatlichen Lomonossov Universität Moskau Wintersemester 2012/13

Erfahrungsbericht Studium an der Staatlichen Lomonossov Universität Moskau Wintersemester 2012/13 Erfahrungsbericht Studium an der Staatlichen Lomonossov Universität Moskau Wintersemester 2012/13 Über mich Die Eindrücke eines Auslandssemesters fallen immer individuell aus. Darum ein paar Worte zu meiner

Mehr

Au-Pair in China Programm FAQ Thema

Au-Pair in China Programm FAQ Thema Au-Pair in China Programm FAQ Thema S. Allgemeine Fragen 1 Voraussetzungen 3 Reisevorbereitungen 5 Leben in China 8 Betreuung 13 Prozessabläufe 15 Allgemeine Fragen 1) Wie teuer ist das Star Exchange Au-Pair

Mehr

Sieben Wochen Praktikum in Moskau ein Erfahrungsbericht

Sieben Wochen Praktikum in Moskau ein Erfahrungsbericht Sieben Wochen Praktikum in Moskau ein Erfahrungsbericht Dieser Erfahrungsbericht beschreibt vor allem das, was nicht in jedem Reiseführer steht und welche Schwierigkeiten der Alltag in Moskau mit sich

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines Freiwilligendienstes

Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines Freiwilligendienstes Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines s 1 Willkommen in Deutschland: Erste Schritte zum Start in deinen Freiwilligendienst Liebe Freiwillige, lieber Freiwilliger, wir freuen uns,

Mehr

Erfahrungsbericht Victoria University Melbourne. Wintersemester 12/13

Erfahrungsbericht Victoria University Melbourne. Wintersemester 12/13 Erfahrungsbericht Victoria University Melbourne Wintersemester 12/13 Inhalt 1. Vor dem Auslandssemester...3 1.1 Bewerbung...3 1.2 Anreise und Visum...4 1.3 Unterkunft...5 1.4 Kurse wählen...6 1.5 Sonstiges...6

Mehr

COUNTDOWN VON DER RECHERCHE BIS ZUM ABFLUG BESTENS VORBEREITET

COUNTDOWN VON DER RECHERCHE BIS ZUM ABFLUG BESTENS VORBEREITET DER COUNTDOWN VON DER RECHERCHE BIS ZUM ABFLUG BESTENS VORBEREITET INHALT NR No 1 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 INHALT Content DERCOUNTDOWNFÜRWORK&TRAVEL 6BIS2MONATEVORHER GESUNDHEITIMAUSLAND FLÜGE BANKANGELEGENHEITEN

Mehr

Double Degree Master HsH und RGU

Double Degree Master HsH und RGU Double Degree Master HsH und RGU Zu welchem Semester ist ein Studiumsbeginn zum Double Degree sinnvoll? Ein Studienstart im Wintersemester ermöglicht einen sinnvollen Aufbau des Double Degree mit der RGU.

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Jobben & Reisen am anderen Ende der Welt 2013. ZAV-Programm in Zusammenarbeit mit Study Nelson ltd. - Neuseeland

Jobben & Reisen am anderen Ende der Welt 2013. ZAV-Programm in Zusammenarbeit mit Study Nelson ltd. - Neuseeland Jobben & Reisen am anderen Ende der Welt 2013 ZAV-Programm in Zusammenarbeit mit Study Nelson ltd. - Neuseeland NEUSEELAND: JOBBEN & REISEN AM ANDEREN ENDE DER WELT 2013 Wir freuen uns über Ihr Interesse

Mehr

Jahreswechsel 2014 in Jerez de la Frontera

Jahreswechsel 2014 in Jerez de la Frontera Version: 16.10.2014 Jahreswechsel 2014 in Jerez de la Frontera Mitten im Winter der Kälte und dem Grau entfliehen und im milden Klima Süd-Spaniens eine der schönsten GP-Strecken Europas geniessen? Genau

Mehr

Bitte machen Sie den Abwasch und räumen Sie das Geschirr/Besteck an den richtigen Platz zurück.

Bitte machen Sie den Abwasch und räumen Sie das Geschirr/Besteck an den richtigen Platz zurück. Übersicht: Airstream Seite. 2 Laidbackshack Seite. 4 Retro Trailer Seite. 6 Beachlodges Seite. 8 Campingbungalows Seite. 10 De Waard Zelte Seite. 12 Backpack Shacks Seite. 14 1 Airstream Für wie viele

Mehr

Information für Eltern und Erziehungsberechtigten. Allgemeine Fragen. Was ist das Freiwilligenprogramm der Caritas Österreich?

Information für Eltern und Erziehungsberechtigten. Allgemeine Fragen. Was ist das Freiwilligenprogramm der Caritas Österreich? Information für Eltern und Erziehungsberechtigten Sehr geehrte Damen und Herren, wenn Ihre Tochter/ Ihr Sohn den Wunsch eines internationalen Freiwilligeneinsatzes hat, bringt dies oft auch sehr viele

Mehr

Silvesterreise. Budapest. Wirz Travel - Reisen mit Stil

Silvesterreise. Budapest. Wirz Travel - Reisen mit Stil Silvesterreise Wirz Travel - Reisen mit Stil Budapest 5 Reisetage Sie möchten Silvester einmal anders feiern? Dann begleiten Sie uns auf unserer Silvesterreise nach Budapest! Das Programm ist spannend,

Mehr

Name: Adrian Mrosek Gastuniversität: University of Wisconsin La Crosse (UW-L) Zeitraum: Sommersemester 2013 Studienfach: Wirtschaftswissenschaften

Name: Adrian Mrosek Gastuniversität: University of Wisconsin La Crosse (UW-L) Zeitraum: Sommersemester 2013 Studienfach: Wirtschaftswissenschaften Name: Adrian Mrosek Gastuniversität: University of Wisconsin La Crosse (UW-L) Zeitraum: Sommersemester 2013 Studienfach: Wirtschaftswissenschaften Allgemeines Prinzipiell ist es zu empfehlen sehr früh

Mehr

Zwischenbericht. Nanjing Normal University 南 京 师 范 大 学 (Nanjing Shifan Daxue) Selbstzahler von September 2009 bis Januar 2010

Zwischenbericht. Nanjing Normal University 南 京 师 范 大 学 (Nanjing Shifan Daxue) Selbstzahler von September 2009 bis Januar 2010 Zwischenbericht Nanjing Normal University 南 京 师 范 大 学 (Nanjing Shifan Daxue) Selbstzahler von September 2009 bis Januar 2010 1. Vorbereitungen in Deutschland a) Flugbuchung Ich habe einen Direktflug von

Mehr

Sprachaufenthalte - Informationen allgemein

Sprachaufenthalte - Informationen allgemein Sprachaufenthalte - Informationen allgemein Allgemeines In den Jahreskursen werden Sprachaufenthalte organisiert, um die Sprachkompetenz der Lernenden zu fördern und die geforderten Lernziele der Berufsmaturität

Mehr

FAQs für Bewerber Häufig gestellte Fragen

FAQs für Bewerber Häufig gestellte Fragen FAQs für Bewerber Häufig gestellte Fragen Muss ich meinen Flug selber bezahlen? Ja, jeder Teilnehmer muss seinen Flug selbst buchen & bezahlen. Wann soll ich meinen Flug in die USA buchen? Erst wenn du

Mehr

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? Kosten für Kopien, Skripten, etc.: 100

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? Kosten für Kopien, Skripten, etc.: 100 PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: (freiwillige Angabe) E-Mail: (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: NTNU Studienrichtung an der TU Graz: Architektur

Mehr

KRANKENVERSICHERUNG IN AUSTRALIEN

KRANKENVERSICHERUNG IN AUSTRALIEN KRANKENVERSICHERUNG IN AUSTRALIEN Inhalt: Notwendigkeit... 1 Generelle Informationen zum Gesundheitssystem in Australien... 2 Rahmenbedingungen und Abschluss... 2 Kosten und Abschluss der Versicherung...

Mehr

AU-PAIR USA. Entdecke Amerika!

AU-PAIR USA. Entdecke Amerika! AU-PAIR USA Entdecke Amerika! 1 Let s go! ONLY 4 ME Au-Pair Agency und Partner Seit über 10 Jahren haben wir Erfahrung in der Vermittlung von Au-Pairs. Um Dir den besten Service hier und vor Ort bieten

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsstudium. Wilfrid Laurier University. Fall Term 2009. Tabea Wagener

Erfahrungsbericht Auslandsstudium. Wilfrid Laurier University. Fall Term 2009. Tabea Wagener Erfahrungsbericht Auslandsstudium Wilfrid Laurier University Fall Term 2009 Tabea Wagener Vorbereitung Allgemeines Die WLU ist eine Partneruniversität der Philipps-Universität Marburg, daher liefen die

Mehr

Bericht über Auslandsaufenthalt an der London South Bank University (LSBU), Fakultät: Engineering

Bericht über Auslandsaufenthalt an der London South Bank University (LSBU), Fakultät: Engineering Bericht über Auslandsaufenthalt an der London South Bank University (LSBU), Fakultät: Engineering Auslandsaufenthalt vom 01.02.2010 bis 28.05.2010 1 1. Bewerbungsprozedere Die Bewerbung für ein Auslandssemester

Mehr

PRAKTISCHE HINWEISE FÜR IHREN AUFENTHALT IM CERAN JUNIORS UK OAKHAM

PRAKTISCHE HINWEISE FÜR IHREN AUFENTHALT IM CERAN JUNIORS UK OAKHAM PRAKTISCHE HINWEISE FÜR IHREN AUFENTHALT IM CERAN JUNIORS UK OAKHAM AUSBILDUNGSORT CERAN JUNIORS UK OAKHAM - Oakham school College, House Chapel Close, Oakham Rutland LE15 6DT UK Tel.: +44 (0) 1572 758

Mehr

Schritte 4 international C4 8

Schritte 4 international C4 8 Schritte 4 international C4 8 An schnelle Paare können Sie die Karten unten austeilen. Die Partner schreiben auf die leeren Karten jeweils eigene Vorschläge, über die sie anschließend sprechen. Zusätzlich

Mehr

Bitte mitbringen! Liebe Eltern!

Bitte mitbringen! Liebe Eltern! KiTa Spatzennest Oberer Lindweg 4, 53129 Bonn Tel. (0228) 909 41 23 Fax (0228) 909 41 22 info@kita-spatzennest-bonn.de http://www.kita-spatzennest-bonn.de Bitte mitbringen! Liebe Eltern! Der erste Tag

Mehr

Granny Au Pair. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG. Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr

Granny Au Pair. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG. Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr SENIORENINFOS Granny Au Pair 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at GRATIS-HOTLINE:

Mehr

Über meinen USA Aufenthalt an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh

Über meinen USA Aufenthalt an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh Über meinen USA Aufenthalt an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh Name: Heimathochschule: Gasthochschule: Christian Scheurer Universität Karlsruhe, Baden-Württemberg Carnegie Mellon University,

Mehr

ERASMUS Erfahrungsbericht. University of Oulu, Finland - Spring 2013

ERASMUS Erfahrungsbericht. University of Oulu, Finland - Spring 2013 ERASMUS Erfahrungsbericht University of Oulu, Finland - Spring 2013 Univerität von Oulu Vorbereitungen in Deutschland Die Vorbereitungen für das Auslandssemester von Januar bis Mai 2013, fingen im Mai

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu.

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. am Strand spazieren gehen gut essen lange schlafen ein Zimmer reservieren im Hotel bleiben Leute fotografieren einen Ausflug machen im Internet Ideen suchen

Mehr

Erfahrungsbericht über ein Erasmus Auslandssemester an der Universidad de la Laguna (Santa Cruz de Tenerife, Spanien)

Erfahrungsbericht über ein Erasmus Auslandssemester an der Universidad de la Laguna (Santa Cruz de Tenerife, Spanien) Erfahrungsbericht über ein Erasmus Auslandssemester an der Universidad de la Laguna (Santa Cruz de Tenerife, Spanien) Dieter Schade Fakultät I V Abteilung Wirtschaft Wirtschaftsinformatik WS 2009/2010

Mehr

To-Do-Liste für Tutoren im Sommersemester 2014

To-Do-Liste für Tutoren im Sommersemester 2014 To-Do-Liste für Tutoren im Sommersemester 2014 Liebe Tutoren, wir freuen uns, dass ihr in diesem Semester die Betreuung eines Austauschstudenten übernehmen werdet. Im Folgenden haben wir für euch eine

Mehr

Finanzierung des Auslandsstudiums/ Kosten vor Ort

Finanzierung des Auslandsstudiums/ Kosten vor Ort Seite 2 von 8 Zusage die entsprechenden Dokumente der SNU auch erst recht spät, braucht diese aber z.b. für die Beantragung des Visums. Direkt in Hamburg gibt es ein Konsulat (http://www.korea-hamburg.de).

Mehr

8. - 13. Oktober 2015. Bank of America Chicago Marathon

8. - 13. Oktober 2015. Bank of America Chicago Marathon 8. - 13. Oktober 2015 Bank of America Chicago Marathon 2015 8. - 13. Oktober 2015 Bank of America Chicago Marathon 2015 Fast eine Million Zuschauer säumen den 42,2 km langen Kurs, jubeln den Läufern zu

Mehr

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsaufenthalt an der University of Texas at Austin

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsaufenthalt an der University of Texas at Austin Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsaufenthalt an der University of Texas at Austin Fall 2007/Spring 2008 Tanja Bauer (Magister Englische Sprachwissenschaft/Englische Kulturwissenschaft/Kulturgeographie)

Mehr

Checkliste für die US-Einreise

Checkliste für die US-Einreise Checkliste für die US-Einreise Durch die angespannte Sicherheitslage des letzten Jahrzehnts haben sich die Einreisemodalitäten für die Vereinigten Staaten von Amerika deutlich geändert. Damit es bei Ihrer

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

1.Semester Mo, 2.Feb 2015 Fr, 24.Apr 2015 2.Semester Mo, 18.Mai 2015 Fr, 14.Aug 2015 3.Semester Mo, 7.Sep 2015 Fr, 4.Dez 2015

1.Semester Mo, 2.Feb 2015 Fr, 24.Apr 2015 2.Semester Mo, 18.Mai 2015 Fr, 14.Aug 2015 3.Semester Mo, 7.Sep 2015 Fr, 4.Dez 2015 Informationen für unsere Paten Herzlichen Dank im Namen unserer Kinder, dass du eine persönliche Patenschaft für ein Kind in Uganda übernehmen möchtest. Wir wissen, dass man diesen Schritt reiflich überlegt

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Entscheidung Mein Auslandssemester habe ich an der Estonian Business School in Tallinn absolviert. Viele meiner

Mehr

Bewerbungshinweise Au Pair Bewerbung USA (Agentur A) Checkliste

Bewerbungshinweise Au Pair Bewerbung USA (Agentur A) Checkliste Bewerbungshinweise Au Pair Bewerbung USA (Agentur A) Checkliste Die folgenden Unterlagen werden für deine vollständige Bewerbung benötigt: Bewerbungsbogen am PC ausgefüllt! Wir können keine handschriftlich

Mehr

Casale - Informationen zur Basis und Ihrer Anreise

Casale - Informationen zur Basis und Ihrer Anreise Casale - Informationen zur Basis und Ihrer Anreise Drucken Sie sich diese Seiten bitte aus, damit Sie vor und während Ihrer Reise zu unserer Basis darauf zurückgreifen können. Sie finden hier viele wichtige

Mehr

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Vorbereitung Nach einem Informationsabend der Universität Trier im Jahr 2010, entschied ich mich am Erasmus Programm teilzunehmen. Ich entschied mich für

Mehr

10 Fehler, die Du als Führungskraft unbedingt vermeiden solltest!

10 Fehler, die Du als Führungskraft unbedingt vermeiden solltest! 10 Fehler, die Du als Führungskraft unbedingt vermeiden solltest! 1. Leere Versprechen (Unglaubwürdigkeit) Du solltest keine Versprechen machen, die Du nicht halten kannst. Dadurch werden bei Deinen Mitarbeitern

Mehr

Informationen zum Test of English as a Foreign Language

Informationen zum Test of English as a Foreign Language Informationen zum Test of English as a Foreign Language Inhaltsverzeichnis 1. Überblick 2. Registrierung 3. Vorbereitung 1. Überblick Der TOEFLiBT (internet-based Test) dauert ungefähr 4 Stunden und misst

Mehr

CASTLE GUARDIANS. Caring for overseas children. Castle guardians lhr gutes Gewissen

CASTLE GUARDIANS. Caring for overseas children. Castle guardians lhr gutes Gewissen CASTLE GUARDIANS Caring for overseas children Castle guardians lhr gutes Gewissen Wir bieten eine fürsorgliche Vormundschaft für Eltern, die in Übersee leben und für Ihre Kinder eine private Schule in

Mehr

BEWERBUNG ALS AU-PAIR

BEWERBUNG ALS AU-PAIR BEWERBUNG ALS AU-PAIR Familienname Vorname Straße PLZ/Ort Nationalität Telefon privat beruflich Fax-Nr. privat beruflich Handy e-mail Geburtsdatum Geburtsort Geschlecht weiblich männlich Familienstand

Mehr

Uni Kassel UW Eau Claire. Mein Auslandsseemster

Uni Kassel UW Eau Claire. Mein Auslandsseemster Uni Kassel UW Eau Claire Mein Auslandsseemster Julian Liebhart Fall Semester 2013 Inhalt 1 Wie sind Sie auf das Projekt aufmerksam geworden?... 3 2 Vorbereitungen... 3 3 Studium... 4 4 Stadt und Universität...

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Technische Hochschule Ingolstadt Studiengang und -fach: Luftfahrttechnik In welchem Fachsemester befinden Sie sich momentan? 2. In welchem

Mehr

SECTION 1. Aufgabe A. Du bekommst die folgende Geburtstagskarte von deiner Tante: Lieber Carsten,

SECTION 1. Aufgabe A. Du bekommst die folgende Geburtstagskarte von deiner Tante: Lieber Carsten, 1 SECTION 1 Bearbeite eine der folgenden Aufgaben. Beantworte entweder A oder B oder C oder D. Schreibe 80-100 Worte. Schreibe nicht Wörter oder Sätze direkt aus dem Text ab. Alle Aufgaben zählen 10 Punkte.

Mehr

Ist es Pflicht für die DHBW-Studenten, ein Auslandssemester im Ausland zu verbringen?

Ist es Pflicht für die DHBW-Studenten, ein Auslandssemester im Ausland zu verbringen? AUSLANDSSEMESTER F A Q FIRMEN ALLGEMEINE FRAGEN ZU AUSLANDSAUFENTHALTEN Ist es Pflicht für die DHBW-Studenten, ein Auslandssemester im Ausland zu verbringen? Nein. Die DHBW-Studenten sind nicht verpflichtet,

Mehr

ALEMÃO. Text 1. Lernen, lernen, lernen

ALEMÃO. Text 1. Lernen, lernen, lernen ALEMÃO Text 1 Lernen, lernen, lernen Der Mai ist für viele deutsche Jugendliche keine schöne Zeit. Denn dann müssen sie in vielen Bundesländern die Abiturprüfungen schreiben. Das heiβt: lernen, lernen,

Mehr

Adverb Raum Beispielsatz

Adverb Raum Beispielsatz 1 A d v e r b i e n - A 1. Raum (Herkunft, Ort, Richtung, Ziel) Adverb Raum Beispielsatz abwärts aufwärts Richtung Die Gondel fährt aufwärts. Der Weg aufwärts ist rechts außen - innen Ort Ein alter Baum.

Mehr

Erfahrungsbericht über ein Auslandssemester am Beijing Institute of Technology (WS2012/13)

Erfahrungsbericht über ein Auslandssemester am Beijing Institute of Technology (WS2012/13) Erfahrungsbericht über ein Auslandssemester am Beijing Institute of Technology (WS2012/13) I. Einleitung 1. Warum China Nachdem ich bereits im Rahmen meines Bachelorstudiums ein Semester im Ausland verbracht

Mehr

HAARTRANSPLANTATION IN DER TÜRKEI ISTANBUL. Team Songül Alci

HAARTRANSPLANTATION IN DER TÜRKEI ISTANBUL. Team Songül Alci HAARTRANSPLANTATION IN DER TÜRKEI ISTANBUL Team Songül Alci VOR DER HAARTRANSPLANTATION BITTE BEACHTEN! Bitte informieren Sie uns vor der Anreise über chronische Krankheiten: Herz- und Kreislaufprobleme

Mehr

Erfahrungsbericht. University of Ottawa. September bis Dezember 2013

Erfahrungsbericht. University of Ottawa. September bis Dezember 2013 Erfahrungsbericht University of Ottawa September bis Dezember 2013 Autor: Felix Wiedemann E-Mail: wiedemaf@dhbw-loerrach.de Studiengang: Informationstechnik Semester: 5. Semester Kurs: tif11a Datum: 30.

Mehr

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Einstufungstest Teil 1 (Schritte 1 und 2) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 1 Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie Sie? Davide Mondini. a) heißt

Mehr

Checkliste Auslandspraktikum

Checkliste Auslandspraktikum Checkliste Auslandspraktikum Vor dem Aufenthalt 1. Kontaktaufnahme mit dem/der Studiengangskoordinator/In, Professor/Innen und Kommilitonen aus höheren Semestern In welches Land soll es gehen? Bringe ich

Mehr

Transkription. Sprecher: Jan Bensien (J. B.) Veronika Langner (V. L.) Miina Norvik (M. N.) Teil 1

Transkription. Sprecher: Jan Bensien (J. B.) Veronika Langner (V. L.) Miina Norvik (M. N.) Teil 1 Transkription Sprecher: Jan Bensien (J. B.) Veronika Langner (V. L.) Miina Norvik (M. N.) Teil 1 M. N.: Guten Tag! Ich bin Miina aus Estland und meine Heimatuniversität hat mich schon als Erasmus-Studentin

Mehr

HECKLISTE. für einen entspannten Urlaub.

HECKLISTE. für einen entspannten Urlaub. HECKLISTE für einen entspannten Urlaub. Liebe Gäste, bald beginnt für Sie die schönste Zeit des Jahres Ihr AIDA Urlaub! Unsere Checkliste hilft Ihnen bei der Reisevorbereitung. Einfach downloaden, ausdrucken,

Mehr

Ein Leitfaden für Leipziger Studierende

Ein Leitfaden für Leipziger Studierende Liebe/r Buddy, wir freuen uns, dass du dich dazu entschieden hast, einem internationalen Studierenden den Einstieg in das Studium in Leipzig zu erleichtern! Dieser Leitfaden soll dir helfen, einen Überblick

Mehr

FINNLAND. Leben Reisen Studium. Christine Gunia

FINNLAND. Leben Reisen Studium. Christine Gunia FINNLAND 2014 Leben Reisen Studium Christine Gunia Inhalt Vorbereitungen 3 Die Reise 4 Studium 5 Reisebericht 6 Finanzen 7 Es lohnt sich! 8 Links 9 VORBEREITUNGEN Vorbereitung des Auslandsaufenthaltes,

Mehr

Studium und Praktikum im Ausland. Ein Vortrag von Maria Campuzano International Office

Studium und Praktikum im Ausland. Ein Vortrag von Maria Campuzano International Office Studium und Praktikum im Ausland Ein Vortrag von Maria Campuzano International Office Information Auf den Webseiten der Universitäten oder Fachhochschulen kann man sich vorab über Partnerhochschulen und

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

ERSTE SÄTZE - FIRST SENTEN CES - PREMIÈRES PHRASES - PRIME FRASI. Können Sie das buchstabieren?/ Name schreiben

ERSTE SÄTZE - FIRST SENTEN CES - PREMIÈRES PHRASES - PRIME FRASI. Können Sie das buchstabieren?/ Name schreiben Willkommen Herzlich Willkommen Guten Tag / Grüß Gott (Süddeutsch) / Begrüßung Guten Morgen / Guten Tag / Guten Abend / Gute Nacht / Auf Wiedersehen / Hallo (informell) / Tschüss (informell) Gesprächsbeginn

Mehr

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsstudium an der University of Texas at Austin Fall 2009 / Spring 2010

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsstudium an der University of Texas at Austin Fall 2009 / Spring 2010 Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsstudium an der University of Texas at Austin Fall 2009 / Spring 2010 Tanja-Christina Bäuerlein Englisch/Spanisch/Deutsch (LA Gym), Englische Sprachwissenschaft/Amerikanistik/Spanisch

Mehr

Abschlussbericht über das Studium an der University of Washington, Seattle, WA, USA Im academic year 2004/2005

Abschlussbericht über das Studium an der University of Washington, Seattle, WA, USA Im academic year 2004/2005 BESCHREIBUNG UND VORBEREITUNG EINES STUDIENAUFENTHALTES AND DER UNIVERSITY OF WASHINGTON (UW), SEATTLE Verlauf des Studiums und Durchführung meines Studienvorhabens: Ich habe ein volles akademisches Jahr

Mehr

Erfahrungsbericht. zum Studium an der. in Brisbane, Australien. Februar Juni 2011, Julia Schmid

Erfahrungsbericht. zum Studium an der. in Brisbane, Australien. Februar Juni 2011, Julia Schmid Erfahrungsbericht zum Studium an der in Brisbane, Australien Februar Juni 2011, Julia Schmid Good day from Brisbane In meinem Erfahrungsbericht von meinem Auslandssemester in Brisbane an der Grifftith

Mehr

Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013. 1. Vorbereitung

Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013. 1. Vorbereitung Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013 1. Vorbereitung Wie zur Anmeldung für alle Erasmus-Universitäten habe ich mich über das Erasmus-Büro des Fachbereichs Rechtswissenschaft beworben.

Mehr

WICHTIGE TIPPS FÜR JUGENDLICHE

WICHTIGE TIPPS FÜR JUGENDLICHE WICHTIGE TIPPS FÜR JUGENDLICHE Wir freuen uns sehr, dass du dich dazu entschieden hast, an einer unserer Sprachreisen nach Großbritannien teilzunehmen! Unsere Sprachreisen sind die ideale Gelegenheit für

Mehr

Inhalt. Installationsanleitung Tracks4Africa unter Windows und auf Ihrem Navi

Inhalt. Installationsanleitung Tracks4Africa unter Windows und auf Ihrem Navi Installationsanleitung Tracks4Africa unter Windows und auf Ihrem Navi Inhalt INSTALLATIONSANLEITUNG TRACKS4AFRICA UNTER WINDOWS UND AUF IHREM NAVI... 1 FILME UND ANLEITUNGEN... 2 DAS HABEN SIE... 3 DAS

Mehr

Krankenversicherung für Auslandsreisen

Krankenversicherung für Auslandsreisen CRM Ratgeber Krankenversicherung für Auslandsreisen Fotolia/goodluz Darauf sollten Sie bei Ihrer Reise achten! Fotolia Vorsorge Ohne eine private Auslandskrankenversicherung ist medizinische Versorgung

Mehr

Allgemeine Informationen zum Betriebspraktikum

Allgemeine Informationen zum Betriebspraktikum Allgemeine Informationen zum Betriebspraktikum September 2015 T. Schöne und C. Schneider 1 Zeitraum des Praktikums Montag, 07.03.2016 bis Freitag, 18.03.2016 (zwei Wochen vor den Osterferien) Erkundige

Mehr

Badeferien und Herbstplausch

Badeferien und Herbstplausch Allgemeines Badeferien und Herbstplausch Bei allen Ferienangeboten wohnen wir im Doppelzimmer (mit Dusche und WC) mit Halbpension (wo nicht anders vermerkt). steht zum Frühstück und zum Abendessen in der

Mehr

Erfahrungsbericht für mein Auslandssemester in Mérida, Mexiko

Erfahrungsbericht für mein Auslandssemester in Mérida, Mexiko Erfahrungsbericht für mein Auslandssemester in Mérida, Mexiko Heimathochschule: Gasthochschule: Gastfakultät: Studienfach: Studienziel: Semester: Hochschule für Technik Stuttgart Universidad Autónoma de

Mehr

Deutschkolleg - Zentrum zur Studienvorbereitung

Deutschkolleg - Zentrum zur Studienvorbereitung 留 德 预 备 部 Deutschkolleg -Zentrum zur Studienvorbereitung Zhangwu Lu 100, 200092 Shanghai Tel: 021-6598 2702, Fax: 021-6598 7986 email: deutsch-kolleg@mail.tongji.edu.cn, http://dk.tongji.edu.cn Erfahrungsberichte

Mehr

1. Vorbereitung. 2.Abfahrt und Ankunft

1. Vorbereitung. 2.Abfahrt und Ankunft Gast Universität: University of Durham Johannes Guzy Johannes-guzy@web.de Studiengang: Mathematik Semester: 5 Aufenthalt: Oktober 2010 bis Juni 2011 Aufenthaltsort: Durham, Großbritannien 1. Vorbereitung

Mehr

Beginnen Sie noch heute, die Vorteilswelt der MercedesCard zu erkunden. Und genießen Sie in Zukunft viele exklusive Highlights.

Beginnen Sie noch heute, die Vorteilswelt der MercedesCard zu erkunden. Und genießen Sie in Zukunft viele exklusive Highlights. Freuen Sie sich auf eine Reise voller Vorteile. MercedesCard. Die Card-Klasse. Beginnen Sie noch heute, die Vorteilswelt der MercedesCard zu erkunden. Und genießen Sie in Zukunft viele exklusive Highlights.

Mehr

Das Orientierungsprogramm beginnt am Dienstag, 17. September 2013. Wann? Wer? Wo?

Das Orientierungsprogramm beginnt am Dienstag, 17. September 2013. Wann? Wer? Wo? Liebe Studierende, Willkommen an der Hochschule Esslingen! Wir freuen uns, euch in Esslingen und Göppingen begrüßen zu dürfen und wünschen euch einen interessanten Aufenthalt in Deutschland. Die Mitarbeiter

Mehr