ACS AKTUELL. Viel Spektakel auf der Frauenfelder Allmend

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ACS AKTUELL. Viel Spektakel auf der Frauenfelder Allmend"

Transkript

1 ACS AKTUELL Ausgabe Juni 2011 Clubmagazin Sektion Thurgau the club Viel Spektakel auf der Frauenfelder Allmend Die nationale Rennsportszene lebt! Das hat sie beim 2. Lauf zur Schweizer Slalom Trophy vom 30. April & 1. Mai an den 12. Auto-Renntagen eindrücklich unter Beweis gestellt. Rund 360 Teilnehmer zeigten auf der Frauenfelder Allmend viel Spektakel und ihr grosses fahrerisches Talent. Gegen 10'000 Besucher zählte der Anlass an beiden Tagen. Mit einem neuen Streckenrekord sicherte sich Julien Ducommun den Tagessieg. Der Müllheimer Hans-Rudolf Debrunner fuhr auf den guten 4. Rang und der amtierende Schweizermeister Christoph Zwahlen (Pfyn) unterstrich in der Gruppe E1 seine Ambitionen mit der Bestzeit bereits wieder eindrücklich. teils sehr schwierigen und technisch anspruchsvoll angeordneten Toren, gewann Vorjahresgewinner Julien Ducommun (Tatuus) aus Veyrier in 1:44,04 Minuten mit neuem Streckenrekord in der Gruppe E2-SS (1601 bis 2000 ccm). Er siegte bereits in Interlaken vor Christian Balmer (Tatuus Renault). Den hervorragenden 4. Rang belegte Lokalmatador Hans-Rudolf Debrunner (Dallara 398) aus Müllheim, der bereits zwei Tagessiege und vier zweite Ränge vor seinem Heimpublikum feiern konnte. In der Gruppe E2-SS bis 1600 ccm holte der Stettfurter Jürg Felix (Formel BMW FB02), mit dem 3. Rang einen weiteren Podestplatz für die Thurgauer. In der Gruppe E 1 über 3000 ccm wurde Heinz Reist (Porsche 911 RSR) mit 1:56,96 Zweiter. Am Samstag standen die Markenpokale und die LOC-Lizenzierten im Einsatz. Das bedeutet Rennsport mit vergleichsweise geringem Aufwand. Entweder als Opeloder GM-Mitarbeiter in der neuen Opel Julien Ducommun aus Veyrier (GE) sicherte sich mit neuem Streckenrekord den Tagessieg. Mit dem Verlauf des Anlasses zeigte sich Christian Mettler, der Präsident der Sportkommission ACS Thurgau, im Rückblick sehr zufrieden. Nach seiner Meinung sahen die Zuschauer spektakulären Automobilrennsport. Laut Mettler wurden bis jetzt immer 400 Fahrerinnen und Fahrer zugelassen. Um die Qualität noch weiter zu verbessern, waren es in diesem Jahr aber lediglich 360 Pilotinnen und Piloten. Auf der 2,9 km langen Slalomstrecke auf der Grossen Allmend in Frauenfeld, mit Gute Sicht auf die Rennstrecke: Die Zuschauertribüne war stets gefüllt. Fortsetzung auf Seite 3

2 Wir leben Leidenschaft 325 PS, adaptiver Allradantrieb. Opel Insignia OPC ab CHF * Lassen Sie sich begeistern und erleben Sie ein Fahrgefühl, bei dem grosse Emotionen frei werden. Sein kraftvolles Profil lässt die inneren Werte des Insignia OPC nur erahnen. Mit adaptivem 4x4-Allradantrieb, FlexRide Premium Sportfahrwerk und adapti vem Sportdifferenzial werden 325 PS direkt und dynamisch auf die Strasse gebracht. Und das neue Automatik getriebe im Opel Insignia OPC bringt Sie übergangslos von 0 auf 100 km/h in nur 6 Sekunden. Erfahren Sie das ultimative Sportfeeling in einer Limousine mit 4 oder 5 Türen oder auch im Opel Insignia Sports Tourer. Wir laden Sie herzlich zu einer unverbindlichen Probefahrt ein. * Preisbeispiel: Insignia 2.8 V6 Turbo ECOTEC OPC 4WD, Stufenheck/Limousine 4-türig, 325 PS/239 KW, 6-Gang manuell. Basispreis: CHF , Kundenvorteil: CHF , neuer Verkaufspreis: CHF , (alle Preise inkl. 8,0% MwSt.). 249 g/km CO 2 -Ausstoss, Durchschnittsverbrauch 10,6 l/100 km, Energieeffizienz klasse G. Der durchschnittliche CO 2 -Ausstoss aller Neuwagenmarken in der Schweiz beträgt 188 g/km. Gültig bis zum 30. Juni 2011, nicht kumulierbar mit anderen Marketingaktivitäten von General Motors Suisse SA. Bei den angegebenen Angeboten handelt es sich um unverbindliche Preisempfehlungen.

3 Fortsetzung von Seite 1 ACS-Termine 2. Juli 2. Charity-Classic 5. November ACS Thurgau Kart-Cup ACS Sektion Thurgau Lokalmatador Christoph Zahlen aus Pfyn mit seinem grünen Opel Kadett C. 2. / 3. Dezember ACS Old-Timer-Trophy (Curlingturnier) OPC Dealer Challenge mit einem Corsa OPC (55 Klassierte) oder mit einem Suzuki Swift Sport beim Suzuki Grand Prix (12 Klassierte) oder in der Mini Challenge Switzerland mit einem Mini Cooper S (32 Klassierte) oder aber mit einem Tourenwagen oder Sportwagen in einer der diversen seriennahen Klassen und Kategorien. Da tummeln sich kostengünstige Kleinwagen, Renault Clio, Honda Integra, und Lotus Elise ebenso wie Porsche Carrera, Ford Focus, Subaru Impreza und Mitsubishi Evo. Viel Spass auf Slalomstrecken bereiten den Fahrern speziell präparierte und erleichterte Fahrzeuge wie ältere Golf-Modelle und heckgetriebene Opel Kadett oder aber Mazda MX-5. Zu den schnellsten der LOC-Liga zählen kräftige Allradler und bullige Corvette. Kart-Gruppe Plauschrennen auf der Kartbahn Fimmelsberg (Bissegg) Attraktive Rennfahrzeuge anlässlich des Show-Blocks. Am Sonntag ging es schliesslich um Punkte für die offizielle Schweizer Slalom- Meisterschaft. Neben Tagessieger Julien Ducommun enttäuschte auch der Hallauer Fritz Erb seine Fans nicht. Mit einem Sieg beendete der Schaffhauser eine längere Durststrecke. Mit seiner spektakulären und fehlerfreien Fahrweise fuhr der 66-Jährige in beiden Läufen die Bestzeit. Erb gewann in seinem Opel Kadett die stark besetzte Klasse E1 bis 2000 ccm mit grossem Vorsprung, während Titel-Mitfavorit Hans Schori seinen über 800 PS starken Mitsubishi Evo von Bemani Racing erneut mit einem technischen Defekt aufladen musste, ebenso wie Raketen-Bruno Ianiello seinen über 500 PS starken Lancia Delta S4. Vorstart: Die Rennfahrzeuge konnten aus der Nähe begutachtet werden. Montag, Beginn: Uhr 6. Juni, 4. Juli, 8. August, 5. September, 3. Oktober, 5. Dezember ACS Thurgau Kart-Cup: 5. November Kosten für ACS Mitglieder Fr. 35., Nichtmitglieder Fr. 50. pro Abend. Eine vorgängige Anmeldung ist nicht erforderlich. Ein Höhepunkt der Auto-Renntage in Frauenfeld sind jeweils die schnellen Show-Blocks von zum Teil legendären Rennfahrzeugen. Diese wussten das Publikum auch dieses Jahr zu begeistern. Der Hergiswiler Leopold Hrobsky fuhr mit einem originalen Formel 1 Ferrari 321 T von Clay Regazzoni, mit dem er 1975 den GP Italien gewinnen konnte, Ruedi Caprez liess seinen Formel 3000 kräftig aufheulen und Reto Meisel sorgte mit seinem, von einem einstigen Judd Formel 1-Aggregat befeuerten Mercedes 190 Evo für Hühnerhaut bei den Zuschauern. (mru/lü/tos) IMPRESSUM Verlag und Redaktion: Geschäftsstelle: Öffnungszeiten: Inserate: Satz und Druck: Automobil Club Hauptstrasse 1a Montag Freitag ACS Sektion Thurgau Bodan AG der Schweiz 8280 Kreuzlingen Uhr (Adresse, Telefon Zelgstrasse 1 Sektion Thurgau % Uhr und Fax siehe 8280 Kreuzlingen Fax Samstag Geschäftsstelle) % Uhr Fax Internet: Pressearbeit: Madlaina Blapp-Franziscus Mitarbeiter: Christof Papadopoulos, Fabienne Zöllig, Birgit Ammann-Maurer 3

4 Wir setzen Eckmarken. Unser neues Logo! Gemeinsam engagiert. Auch ausserhalb des Bankgeschäfts engagieren wir uns. Wir nehmen aktiv teil am kulturellen und sportlichen Leben im Thurgau. Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir einen attraktiven und lebendigen Kanton. Faire Preise Hohe Qualität Enge Termine Bodan AG Druckerei und Verlag Zelgstrasse 1 CH-8280 Kreuzlingen T +41(0) F +41(0) bodan-ag.ch Wir sind Ihr vielseitiger Partner für Drucksachen!

5 IMpressionen Auto-Renntage Frauenfeld 2011 ACS Sektion Thurgau 5

6 Die schönste Form der Vielseitigkeit. Hyundai ix20 ab CHF * * 1.4 Comfort, Abb.: 1.6 Premium ab CHF

7 INFO Das Mitgliedschafts-Paket «ACS Premium» mit unschlagbarem Preis-/Leistungsverhältnis! Als Mitglied haben Sie die Möglichkeit, den Dienstleistungsumfang Ihrer ACS-Mitgliedschaft auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und dabei zwischen «ACS Classic», «ACS Travel» oder «ACS Premium» zu wählen. Die nachstehende Tabelle gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die Mitgliedschafts- Pakete und Preise. ACS Sektion Thurgau ACS Mitgliedschaften ACS Classic ACS Travel ACS Premium Clubleistungen Clubleistungen Clubleistungen Pannenhilfe Europa Pannenhilfe Europa Annulierungskosten Welt Annullierungskosten Welt Reiseschutz Welt Reiseschutz Welt Verkehrsrechtsschutz Welt Benützung Mietfahrzeue (Selbstbehalt-Ausschluss- Versicherung Lenken fremder Motorfahrzeuge Preis: CHF 130. Preis: CHF 130. Preis: CHF 290. Das gewählte Dienstleistungspaket gilt für das Mitglied und alle im gleichen Haushalt lebenden Personen! Helpdesk ACS Thurgau, Telefon Zögern Sie nicht, unsere Geschäftsstelle für Fragen und Auskünfte zu kontaktieren. Gerne beraten wir Sie über alle vorteilhaften Mitgliedschafts-Möglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Besuch! Als ACS Mitglied profitieren Sie von folgenden Angeboten: 20 % Rabatt auf das Abo jetzt beim ACS Thurgau Gratisexemplar anfordern. Das Jahresabonnement der AUTOMOBIL REVUE für statt 159. Franken. Wöchentlich brandaktuelle News aus der Automobilbranche. 30 Franken Ermässigung für Kurse der obligatorischen Zweiphasen-Ausbildung Anmeldung ganz einfach gemacht: unter Kurstag auswählen, ACS- Mitgliedernummer angeben und gleich von der Ermässigung profitieren. Auf der ganzen Welt willkommen mit der ACS VISA Card Tauschen Sie Ihre Member Card gegen eine ACS VISA Card. Entscheiden Sie sich für mehr Freiheit und Unabhängigkeit! Als ACS- Mitglied erhalten Sie die ACS VISA Card zu günstigen Konditionen. Nutzen Sie diese! Als ACS-Mitglied profitieren Sie von attraktiven Spezialkonditionen. Als kundenorientierte Krankenversicherung mit den «gesunden Ideen» hat Helsana in der Schweiz die Pole Position. 5% Rabatt auf ACS Motorfahrzeug- und Haushaltversicherungen bei Zurich Wenn Sie Hilfe von Ihrer Versicherung benötigen, zählt vor allem eins: guter Service! Zurich als weltweit grösster Schweizer Versicherer ist mit schneller und unbürokratischer Hilfe rund um die Uhr für Sie da. 20 % Rabatt auf das Abo Das Jahresabonnement von MOTO SPORT SCHWEIZ für CHF statt CHF 127. Alle 14 Tage die Welt auf zwei Rädern. Topaktuelle Tests, Neuheiten, abenteuerliche Touren, Technik, Sport, Interviews und Praxis-Ratgeber. Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrer Geschäftsstelle ( ) 7

8 Gleich online buchen: Kurse Zweiphasenausbildung WAB-Kurs 1: Mittwoch, / Freitag, Montag, / Mittwoch, Dienstag, / Donnerstag, Samstag, / Samstag, WAB-Kurs 2: Mittwoch, / Donnerstag, Freitag, / Dienstag, Donnerstag, / Freitag, Samstag, / Samstag, Weitere Kursdaten im Internet! Das VSZ TG Ihr Komplettanbieter für Fahrsicherheit und Fahrspass. richtblick VSZTG.CH SICHERHEIT ERFAHREN

ACS AKTUELL. Kaiserwetter und viel Spektakel. the club. Clubmagazin Sektion Thurgau. der Auto-Renntage in Frauenfeld

ACS AKTUELL. Kaiserwetter und viel Spektakel. the club. Clubmagazin Sektion Thurgau. der Auto-Renntage in Frauenfeld ACS AKTUELL Ausgabe Juni 2012 Clubmagazin Sektion Thurgau the club 13. Auto-Renntage Frauenfeld Kaiserwetter und viel Spektakel Einmal mehr sorgte der Pfyner Garagist Christoph Zwahlen für den sportlichen

Mehr

Clubmagazin. Rahmenprogramm haben mittlerweile Kultstatus erreicht. Politisch gesehen muss nach Annahme der FABI-Vorlage (Finanzierung

Clubmagazin. Rahmenprogramm haben mittlerweile Kultstatus erreicht. Politisch gesehen muss nach Annahme der FABI-Vorlage (Finanzierung Aktuell Clubmagazin Beihefter Clubmagazin Automobil Club der Schweiz Ausgabe Mai 2014 ACS THURGAU «Frühlingserwachen» Der Frühling ist da! Und mit ihm unsere gute Laune. Woran das liegt? Psychologisch

Mehr

aktuell Die Forester-Premiere mit dem neuen Impreza. Liebe Leserin, lieber Leser,

aktuell Die Forester-Premiere mit dem neuen Impreza. Liebe Leserin, lieber Leser, Hdl. 462700 aktuell Neues aus Ihrem Autohaus Auto Sauer GmbH Weltgrößter Allrad-PKW-Hersteller Frühjahrsausgabe Die Forester-Premiere mit dem neuen Impreza. Besuchen Sie uns und fahren Sie Probe. Wir freuen

Mehr

VDRM 2015. Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft 2015 KURZVORSTELLUNG ORGANISATION

VDRM 2015. Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft 2015 KURZVORSTELLUNG ORGANISATION Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft 2015 KURZVORSTELLUNG VDRM 2015 Die Meisterschaft ist an aller erster Stelle mit Spaß zu betrachten! Wir versuchen nah an der Realität zu sein, aber vergiss nicht

Mehr

«Fun to go!»-events. Unterwegs sein und Spass haben für die mobile Generation. ACS beider Basel

«Fun to go!»-events. Unterwegs sein und Spass haben für die mobile Generation. ACS beider Basel «Fun to go!»-events Unterwegs sein und Spass haben für die mobile Generation ACS beider Basel «Fun to go!»-events Unterwegs sein und Spass haben für die mobile Generation Seit jeher ist der ACS ein Erlebnis-Club

Mehr

Motorsport-Show Amstetten 2009

Motorsport-Show Amstetten 2009 28. Februar/1. März 2009 Alle Angaben sind ohne Gewähr! Formel 1 Formel 1 Lotus 49 Lotus 72 Mit diesem Fahrzeug gewann Jochen Rindt 1970 den Formel-1 Grand Prix von Monaco! Der Lotus 72 wurde bis 1975

Mehr

Change is good. Wir laden Sie herzlich ein: Unser Fest am 05.03.2016 von 9.00 bis 16.00 Uhr und am 06.03.2016 von 10.00 bis 16.00 Uhr!

Change is good. Wir laden Sie herzlich ein: Unser Fest am 05.03.2016 von 9.00 bis 16.00 Uhr und am 06.03.2016 von 10.00 bis 16.00 Uhr! Hdl. 2329 Change is good. > Die neuen SUV-Modelle Hyundai Tucson und Santa Fe > Die neuen PASSION Sondermodelle mit attraktiven Preisvorteilen > Der neue Hyundai i20 Active Wir feiern: vom 5. bis 6. März

Mehr

Ausschreibung NAT / REG / LOC

Ausschreibung NAT / REG / LOC Ausschreibung NAT / REG / LOC Nennschluss: Donnerstag, 28. März 2013 Die Veranstaltung zählt zu folgenden Meisterschaften sowie Cups und ist offen für sämtliche Gruppen. NAT / REG Schweizer Slalom-Meisterschaft

Mehr

S0/Damenklasse 1 MOLDASCHL Martina ZV Süd Wien Toyota MR2 No 0:39,67 3 8

S0/Damenklasse 1 MOLDASCHL Martina ZV Süd Wien Toyota MR2 No 0:39,67 3 8 Enzian Slalom 2015 Wertungsklassen Rang Name Club Fahrzeug Wk Cup Zeit DG Nr ST/Tagessieg 1 BECKER Thomas ders. Subaru Impreza WRX No 0:35,92 2 7 2 HUBER Markus PSV Wien Ford Focus No 0:36,55 2 26 3 MAYER

Mehr

Fundgrube - Korbel Racing - Herzog Motorsport BERGRALLYE CUP 2015 6. Lauf: Naas 28.06.2015

Fundgrube - Korbel Racing - Herzog Motorsport BERGRALLYE CUP 2015 6. Lauf: Naas 28.06.2015 Veranstalter: Wiedenhofer Rallye Team Streckenlänge: 1990 m Rennleiter: Klammer Mario Streckenrekord: Name Schagerl Karl OSK: Payer Willibald Zeit 01:08.68 2014 Rieger Robert Chef der Zeitnehmung: Chef

Mehr

Hertz-Preise für Mobility-Kunden. Gültig für Mieten ab 01.09.2015 18.12.2015

Hertz-Preise für Mobility-Kunden. Gültig für Mieten ab 01.09.2015 18.12.2015 Hertz-Preise für Mobility-Kunden. Gültig für Mieten ab 01.09.2015 18.12.2015 Bei Buchungen direkt über den Hertz-Link im Mobility-Kundenportal erhalten Sie bei Vorauszahlung zus. noch mindestens 10% Rabatt

Mehr

MSC MARCHFELD SLALOM 20.Juni 2015

MSC MARCHFELD SLALOM 20.Juni 2015 MSC MARCHFELD SLALOM 20.Juni 2015 WK1 Tagessieg Kat. S 1 30 Huber Markus Ford Focus PSV Wien 0:47,65 0:47,65 0:47,62 0:47,62 - - - 0:47,62 2 18 Mayer Patrick Honda Civic Type R Mayer Motorsport 0:47,85

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010. Quelle: Heidelberg, 09.02.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010. Quelle: Heidelberg, 09.02. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010 Quelle: Heidelberg, 09.02.2010 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009. Quelle: Heidelberg, 20.11.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009. Quelle: Heidelberg, 20.11. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009 Quelle: Heidelberg, 20.11.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009. Quelle: Heidelberg, 30.12.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009. Quelle: Heidelberg, 30.12. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009 Quelle: Heidelberg, 30.12.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel.

Mehr

«Oldtimer meets Youngtimer»

«Oldtimer meets Youngtimer» Datum: 11. April 2013 Geht an: Classic Car Mitglieder Freunde des Classic Car Clubs Safenwil Von: Hanspeter Bachmann, Marketing / Kommunikation «Oldtimer meets Youngtimer» Liebe Classic Car Mitglieder

Mehr

Lenzerheide Motor Classics 2016

Lenzerheide Motor Classics 2016 Lenzerheide Motor Classics 2016 Höchstgelegene Rundstrecke in Europa Ausschreibung/Anmeldung Lenzerheide, im November 2015 Herzlich willkommen zur Lenzerheide Motor Classics 10. 12. Juni 2016 Allgemeine

Mehr

Time Attack - Anneau du Rhin Speed Industries CH 30-31 August 2014 Anneau du Rhin - 4000 mtr.

Time Attack - Anneau du Rhin Speed Industries CH 30-31 August 2014 Anneau du Rhin - 4000 mtr. Alle Gruppen - Training Anneau du Rhin - 4000 mtr. Kls PIK Km/h 1 81 Hannes Mahler BMW M1 P-RWD 1 1:19.890 13 16 180.25 Active Race 2 71 Simon Wechselberger Caterham P-RWD 2 1:20.676 22 0.786 0.786 30

Mehr

Selbstbeobachtungstagebuch

Selbstbeobachtungstagebuch Ihr Tagebuch verschafft Ihnen einen genauen Überblick über den Verlauf Ihrer n Tragen Sie ein, wie Sie diese Empfindung,, nach, und erleben. Notieren Sie unbedingt, was Ihre Körperempfindung jeweils beeinflusst

Mehr

Volvo Husky Edition. Jetzt mit Leasing 3,9%

Volvo Husky Edition. Jetzt mit Leasing 3,9% Volvo Jetzt mit Leasing 3,9% Die limitierte Volvo lässt Ihr Herz mit Sicherheit höherschlagen. Mehr Power, mehr Design und mehr Fahrspass und das zu einem unschlagbaren Preis. Buchen Sie jetzt eine kraftvolle

Mehr

OPEL AKTUELL KOMMEN SIE ZUM HEISSESTEN EVENT DES WINTERS. DAS GROSSE ANGRILLEN BEI OPEL. PRÄSENTIERT VON WELLER AUTOMOBILE 3 PREMIEREN:

OPEL AKTUELL KOMMEN SIE ZUM HEISSESTEN EVENT DES WINTERS. DAS GROSSE ANGRILLEN BEI OPEL. PRÄSENTIERT VON WELLER AUTOMOBILE 3 PREMIEREN: OPEL AKTUELL PRÄSENTIERT VON WELLER AUTOMOBILE Postwurfsendung. KOMMEN SIE ZUM HEISSESTEN EVENT DES WINTERS. DAS GROSSE ANGRILLEN BEI OPEL. 3 PREMIEREN: Opel Zafira Tourer, Opel Astra GTC, Opel Ampera

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex März 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex März 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex März 2013 Flamatt 08.04.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

Über 100 Jahre Erfahrung

Über 100 Jahre Erfahrung Über 100 Jahre Erfahrung Sie stimmen den Dienstleistungsumfang Ihrer ACS Mitgliedschaft auf Ihre Bedürfnisse ab. ACS Mitgliedschaften* ACS Classic ACS Travel ACS Premium Clubleistungen Clubleistungen Clubleistungen

Mehr

Preise Clio Cup Central Europe 15

Preise Clio Cup Central Europe 15 Vorstellung Schläppi Racing Team Fahrzeuge Renault Clio RS III und IV Cup Veranstaltungsformat 2015 Kalender 2015 Punkte und Zusatzwertungen Preise Clio Cup Central Europe 15 1 Kontakt: Schläppi Mathias

Mehr

Das Privatkonto, das Sparkonto, die Kreditkarte, die Maestro-Karte und das E-Banking an einem Ort.

Das Privatkonto, das Sparkonto, die Kreditkarte, die Maestro-Karte und das E-Banking an einem Ort. Das Privatkonto, das Sparkonto, die Kreditkarte, die Maestro-Karte und das E-Banking an einem Ort. Unsere neuen Privatkundenpakete. Die neuen Privatkundenpakete auf einen Blick Privatkundenpaket E-Light

Mehr

Kerenzerberg-Revival. Tradition lebt auf und wie!

Kerenzerberg-Revival. Tradition lebt auf und wie! Kerenzerberg-Revival Tradition lebt auf und wie! Inhalt Tradition die verpflichtet Faszination Oldtimer-Sport Kerenzerbergrennen mit grossen Namen Auf einen Blick Vorschlag Eventprogramm Sponsoringstruktur

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013. Flamatt 10.01.2014. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013. Flamatt 10.01.2014. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013 Flamatt 10.01.2014 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge

Mehr

Serie bis 1400 ccm. Serie bis 1600 ccm

Serie bis 1400 ccm. Serie bis 1600 ccm Tagessieg Serie 1 Doppelreiter Josef 139 Rallye Team Kargl Mitsubishi EVO 6 47:67 0 0 46:88 0 0 46:20 0 0 46:20 2 Huber Markus 135 PSV Wien Honda Civic 49:14 0 0 47:24 0 0 47:05 0 0 47:05 3 Pesendorfer

Mehr

sm-racing.ch ist die Webplattform meiner Aktivität als Autorennfahrer auf nationaler Ebene.

sm-racing.ch ist die Webplattform meiner Aktivität als Autorennfahrer auf nationaler Ebene. Wer bin ich Mein Name ist Scapozza Matteo, ich komme aus Tessin und bin 32 Jahre alt. Aus Studien- und Arbeitsgründen wohne ich seit mehreren Jahren in Zürich. Motoren insbesondere Autos sind seit immer

Mehr

JS JEFFREY SCHMIDT SPONSORING

JS JEFFREY SCHMIDT SPONSORING JEFFREY SCHMIDT SPONSORING K O N Z E P T Schmidt Sport & Marketing GmbH Bergstrasse 33 CH-4410 Liestal Mobile +41 79 265 17 36 Fax +41 61 923 91 81 Mail contact@schmidt-sport-marketing.ch, www.jeffreyschmidt.ch

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni Flamatt

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni Flamatt Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Juni 212 Flamatt 18.7.212 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

Sektion Waldstätte. Mit Sicherheit mehr Mobilität. Von vielen Vorteilen profitieren. Als Mitglied der. TCS Sektion Waldstätte. www.tcs-waldstaette.

Sektion Waldstätte. Mit Sicherheit mehr Mobilität. Von vielen Vorteilen profitieren. Als Mitglied der. TCS Sektion Waldstätte. www.tcs-waldstaette. Sektion Waldstätte Von vielen Vorteilen profitieren. Als Mitglied der TCS Sektion Waldstätte. www.tcs-waldstaette.ch Mit Sicherheit mehr Mobilität Regional verbunden TCS Sektion Waldstätte für Luzern,

Mehr

Die MINI Challenge Switzerland Organisation (MCS Organisation im Folgenden) der BMW (Schweiz) AG schreibt das vorliegende Reglement aus.

Die MINI Challenge Switzerland Organisation (MCS Organisation im Folgenden) der BMW (Schweiz) AG schreibt das vorliegende Reglement aus. Art. 1 Ausschreibung Kategorie MINI Racing 1.1 Zweck Die MINI Challenge Switzerland (im Folgenden MCS) ist ein Markenpokal mit Slaloms, Sprintprüfungen und Bergrennen. Das vorliegende Reglement wurde von

Mehr

Fahren mit Ökostrom Elektromobilität im Mietpaket.

Fahren mit Ökostrom Elektromobilität im Mietpaket. Fahren mit Ökostrom Elektromobilität im Mietpaket. Rundum sorglos unterwegs. Ihr sorgloser Einstieg in die Elektromobilität. Unsere Mietpakete ermöglichen Ihnen einen risikolosen Einstieg in die Elektromobilität

Mehr

Liste Elektro- PKWs 2015

Liste Elektro- PKWs 2015 Conrad Rössel Liste Elektro- PKWs 2015 Solar mobil Heidenheim e.v., Postfach 1846, 89508 Heidenheim E-Mail: post@solar-mobil.heidenheim.com / Web: www.solar-mobil-heidenheim.de Liste Elektro-PKWs in Deutschland

Mehr

MINI Challenge Switzerland. MINI racing. Reglement 2010. MINI Financial Services

MINI Challenge Switzerland. MINI racing. Reglement 2010. MINI Financial Services MINI Challenge Switzerland. MINI racing. Reglement 2010. MINI Financial Services Art. 1 Ausschreibung Kategorie MINI Racing 1.1 Zweck Die MINI Challenge Switzerland (MCS im Folgenden) ist ein Markenpokal

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Juni 2013 Flamatt 08.04.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

Porsche 911 Carrera (PDK) Motorleistung: 257 kw (350 PS). Treibstoff-Normverbrauch: gesamt 8,2 l/100 km. CO 2. -Ausstoss: 191 g/km.

Porsche 911 Carrera (PDK) Motorleistung: 257 kw (350 PS). Treibstoff-Normverbrauch: gesamt 8,2 l/100 km. CO 2. -Ausstoss: 191 g/km. Jetzt mit einem Performance Leasing zu 3,9%. bis auf Widerruf für alle 911 Carrera Modelle Neuwagenbestellungen (Ausnahme: GT3). Preisbeispiel: Porsche 911 Carrera, Listenpreis CHF 110 400., Laufzeit 48

Mehr

Kann ihr. Fahrzeug auch. Komfortblinken????

Kann ihr. Fahrzeug auch. Komfortblinken???? Kann ihr Fahrzeug auch Komfortblinken???? Nachrüstsatz hier erhältlich!! Stand: 23.03.2011 Einbauinformationen für folgende Fahrzeuge liegen uns vor: Alfa Romeo 156, Baujahr 2004 Alfa 166, Baujahr 1999

Mehr

Marktübersicht: Chefkombis

Marktübersicht: Chefkombis Audi A4 Avant Audi A6 Avant 4725 x 1842/2022 x 1434 4943x1874/2085x1461 140/190, 185/252 140/190, 185/252 110/150, 140/190, 200/272 110/150, 140/190, 200/272 * * Verbrauch l/100 km (kombiniert Benziner

Mehr

21. bis 23. März 2014 Messe Zug. EcoCar. Für Ihren dynamischen Auftritt. Die grosse Zentralschweizer Automesse. Sonderschau Probefahrten

21. bis 23. März 2014 Messe Zug. EcoCar. Für Ihren dynamischen Auftritt. Die grosse Zentralschweizer Automesse. Sonderschau Probefahrten Für Ihren dynamischen Auftritt. EcoCar Sonderschau Probefahrten 21. bis 23. März 2014 Messe Zug Die grosse Zentralschweizer Automesse. Hauptsponsoren Medienpartner Partner CAR WASH CENTER ZUG & LUZERN

Mehr

Avis Raten für Mobility Kunden Personenwagen / gültig für Anmietungen in der Schweiz 01.09.2015-14.12.2015

Avis Raten für Mobility Kunden Personenwagen / gültig für Anmietungen in der Schweiz 01.09.2015-14.12.2015 Personenwagen / gültig für Anmietungen in der Schweiz 01.09.2015-14.12.2015 Preise Gruppe Grösse Kategorie / Bezeichnung Avis Standard Flotte / Modellbeispiele Ausstattung Combi 4 x 4 Automat Navi 7-Plätzer

Mehr

Programm 2015. www.facebook.com/asatectuningwheels. www.tec-wheels.de

Programm 2015. www.facebook.com/asatectuningwheels. www.tec-wheels.de TEC Programm 2015 www.facebook.com/asatectuningwheels www.tec-wheels.de 2 TEC AS1 Kristall-Silber AS1 - Design und Eleganz Das neue Rad überzeugt neben Design und Eleganz in Erstausrüster-Qualität besonders

Mehr

Plug-In-Hybride (reduzierte Fahrleistung mit Elektroantrieb):

Plug-In-Hybride (reduzierte Fahrleistung mit Elektroantrieb): Plug-In-Hybride (reduzierte Fahrleistung mit Elektroantrieb): Audi A3 e-tron: Plug-In-Hybrid Kompaktklasse (Sommer 2014?) 30-50 km el. Reichweite; Leistung E-Antrieb: 75 kw / 102 PS Leistung Benzinmotor:

Mehr

Stand 01.06.2015 Date June 1st, 2015 SONDERVERKAUF RESTPOSTEN - AUTOKOLBEN SALES FOR DISCONTINUED ARTICLES - AUTOMOTIVE PISTONS IMPORTANT WICHTIG

Stand 01.06.2015 Date June 1st, 2015 SONDERVERKAUF RESTPOSTEN - AUTOKOLBEN SALES FOR DISCONTINUED ARTICLES - AUTOMOTIVE PISTONS IMPORTANT WICHTIG WICHTIG Bei den hier angebotenen n handelt es sich ausschließlich um Restposten, die abverkauft werden. Bitte erfragen Sie im Zweifelsfall weitere Produktinformationen telefonisch., die vollständig abverkauft

Mehr

Champion ship2016. Luzern 2016: Weltklasse Beachvolley im Herzen der Schweiz. 11. 16. Mai 2016 U21 World. Sponsor Dokumentation

Champion ship2016. Luzern 2016: Weltklasse Beachvolley im Herzen der Schweiz. 11. 16. Mai 2016 U21 World. Sponsor Dokumentation Luzern 2016: Weltklasse Beachvolley im Herzen der Schweiz. 11. 16. Mai 2016 U21 World Champion ship2016 Sponsor Dokumentation für Tagessponsor exklusive VIP-Tische: Hospitality pur! Marcel Bourquin, Präsident

Mehr

Familienauto des Jahres 2014 Wahlergebnisse Seite 1 von 8

Familienauto des Jahres 2014 Wahlergebnisse Seite 1 von 8 Wahl A: bis 15.000 Euro ----------------------- Skoda Roomster 19,4 Skoda Fabia Combi 12,9 Seat Ibiza ST 12,6 Renault Clio Grandtour 10,4 Dacia Duster 8,9 Dacia Lodgy 7,8 Nissan Note 4,6 Hyundai ix20 4,4

Mehr

Marktübersicht - PKW mit Erfüllung der Euro-5 1) -/Euro-6-Norm 2)

Marktübersicht - PKW mit Erfüllung der Euro-5 1) -/Euro-6-Norm 2) Alfa Romeo MiTo 1.4 16V sofort 70 / 95 5,9 / S 138 14700 EU5ready Alfa Romeo MiTo 1.4 T-Jet 16V sofort 114 / 155 6,5 / S 153 17950 EU5ready Alfa Romeo MiTo 1.6 JTD Multijet 16V sofort 88 / 120 4,8 / D

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Kraftfahrzeuge. Quelle: AWA 2015. Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio)

Kraftfahrzeuge. Quelle: AWA 2015. Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio) Quelle: AWA 2015 Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio) Kraftfahrzeuge Gesamt 100,0 69,24 100 100 3,0 2,07 100 100 Informationsinteresse Autos, Autotests Interessiert

Mehr

Anzahl Nennungen: 117. Ausdruck: 19.04.2014 10:13:03

Anzahl Nennungen: 117. Ausdruck: 19.04.2014 10:13:03 Klasse 1: TW Division I (Street) bis 1400 ccm 1 SCHACHINGER Thomas ders. Fiat Panda HP 100 Street Jahresl. 2 PFEIFFER Thomas ders. Suzuki Baleno Street Jahresl. 3 LÖFFLER Jakob ders. Suzuki Swift GTI Street

Mehr

Rupert SCHWAIGER der Pechvogel in Pöllauberg

Rupert SCHWAIGER der Pechvogel in Pöllauberg Ergebnisse und Nachbericht Pöllauberg 2013 3.Lauf zum allcartuning Bergrallyecup 2013 Pöllauberg b. Hartberg Das Training Rupert SCHWAIGER der Pechvogel in Pöllauberg Großes Zuschauerinteresse, kein Wunder

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012. Flamatt 07.01.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012. Flamatt 07.01.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012 Flamatt 07.01.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge

Mehr

DMSB führt Nordschleifen-Lizenz und Register für Gelbverstöße ein

DMSB führt Nordschleifen-Lizenz und Register für Gelbverstöße ein DMSB führt Nordschleifen-Lizenz und Register für Gelbverstöße ein Ab dem Jahr 2015 wird es vom DMSB eine zweistufige Nordschleifen-Lizenz für die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring sowie das Qualifikationsrennen

Mehr

Neue Modelle und Neuerungen zum Modelljahreswechsel

Neue Modelle und Neuerungen zum Modelljahreswechsel von 6 13.06.014 16:35 Neue Modelle und Neuerungen zum Modelljahreswechsel Sehr geehrter Herr Mustermann, grün ist in auch bei Ihrer Flotte! Mit dem Audi A3 Sportback g-tron 1 als erstem Erdgas-Serienfahrzeug

Mehr

News und Angebote. https://news.onlinenewsletter.audi-news.de/nlsendbrowserview?nset... 1 von 6 22.05.2013 11:13. Sehr geehrter Herr Mustermann,

News und Angebote. https://news.onlinenewsletter.audi-news.de/nlsendbrowserview?nset... 1 von 6 22.05.2013 11:13. Sehr geehrter Herr Mustermann, 1 von 6.05.013 11:13 Sehr geehrter Herr Mustermann, wie wäre es mit einem kraftvollen Audi Q7 als neues Flottenfahrzeug? Das Businesspaket für den Premium-SUV vereint alle Extras, die Ihre Geschäftsreisen

Mehr

Rahmenverträge. Damit Sie für Ihre Mitarbeitenden und Mitglieder dank Vergünstigungsverträgen noch attraktiver werden.

Rahmenverträge. Damit Sie für Ihre Mitarbeitenden und Mitglieder dank Vergünstigungsverträgen noch attraktiver werden. Rahmenverträge. Damit Sie für Ihre Mitarbeitenden und Mitglieder dank Vergünstigungsverträgen noch attraktiver werden. 2 Ab jetzt wird alles einfacher. Mit Sympany. Sympany. Die erfrischend andere Versicherung.

Mehr

GRAND SLAM ROLAND GARROS, PARIS 24. Mai 7. Juni 2015

GRAND SLAM ROLAND GARROS, PARIS 24. Mai 7. Juni 2015 Hochspannung, Lifestyle, Hightech, Sportwettkampf, Kommerz, Prominententreffpunkt, Beziehungen knüpfen oder vertiefen: Sportveranstaltungen sind ein bleibendes Erlebnis in unvergleichlichem Ambiente. Der

Mehr

Technisches Reglement RX-Cup (Rallye)

Technisches Reglement RX-Cup (Rallye) Grundsätzliches: Technisches Reglement R-Cup (Rallye) Änderungen gegenüber dem Vorjahr sind unterlegt Gefahren werden geschlossene, den Vorbildern entsprechende Rallye-Fahrzeuge im Maßstab 1:24 oder 1:25,

Mehr

Flottenverbrauch (1989 2012)

Flottenverbrauch (1989 2012) Grundlagen und Vergleichsmethodik Die Vereinigung Schweizerischer Automobilimporteure auto-schweiz ermittelt jeweils den Durchschnittsverbrauch der jährlich verkauften Personenwagen genannt Flottenverbrauch.

Mehr

Effizienter als mit den Kleinstwagen

Effizienter als mit den Kleinstwagen BETRIEBSKOSTEN MINIS UND KLEINWAGEN So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Günstiger geht s nicht Effizienter als mit den Kleinstwagen (auch als Minis bezeichnet) kann man nicht automobil sein. Schon ab 15,79

Mehr

VERTRIEB AN BUSINESSKUNDEN DENZEL GUMPENDORF. Herzlich willkommen!

VERTRIEB AN BUSINESSKUNDEN DENZEL GUMPENDORF. Herzlich willkommen! VERTRIEB AN BUSINESSKUNDEN DENZEL GUMPENDORF Herzlich willkommen! Ing. Mag. Johannes Luger Leiter Kundencenter Tel.: 01/588 78-5333 E-Mail: johannes.luger@denzel.at Florian Herzinger Verkaufsleiter Businesskunden

Mehr

VEREINS-PASS SPORT ERLEBEN. GEMEINSAM IHR OPEL ODER KIA ZUM TOP- PREIS! Eine Kooperation zwischen der ASKÖ OÖ und Auto Günther

VEREINS-PASS SPORT ERLEBEN. GEMEINSAM IHR OPEL ODER KIA ZUM TOP- PREIS! Eine Kooperation zwischen der ASKÖ OÖ und Auto Günther VEREINS-PASS GEMEINSAM SPORT ERLEBEN. Eine Kooperation zwischen der ASKÖ OÖ und Auto Günther IHR OPEL ODER KIA ZUM TOP- PREIS! FAHRZEUGE FÜR IHREN VEREIN GÜNSTIG WIE NIE! Günther und die ASKÖ OÖ bieten

Mehr

Mediadaten. rz-kauf-lokal.de - die lokale Handelsplattform der Rhein-Zeitung. rz-kauf-lokal.de Die lokale Handelsplattform der Rhein-Zeitung

Mediadaten. rz-kauf-lokal.de - die lokale Handelsplattform der Rhein-Zeitung. rz-kauf-lokal.de Die lokale Handelsplattform der Rhein-Zeitung Mediadaten rz-kauf-lokal.de Die lokale Handelsplattform der Rhein-Zeitung rz-kauf-lokal.de bietet Ihnen die Möglichkeit, ohne großen Aufwand mit Ihren Angeboten im Internet präsent zu sein und regionale

Mehr

Einladung zu einem Flirt mit einem flotten Flitzer Groß im Geschäft die Business Packages für Großkunden

Einladung zu einem Flirt mit einem flotten Flitzer Groß im Geschäft die Business Packages für Großkunden Großkundenmagazin Ihres MINI Autohauses Dörr + Hess GmbH & Co. KG Einladung zu einem Flirt mit einem flotten Flitzer Groß im Geschäft die Business Packages für Großkunden Gross im Geschäft. Business Packages

Mehr

Preisliste - Standheizung Stand Oktober 2011

Preisliste - Standheizung Stand Oktober 2011 Preisliste - Standheizung Stand Oktober 2011 Hier haben wir Ihnen einige Beispiele zur Umrüstung aufgeführt: Alle Angaben ohne Gewähr. Beispiele (UVP) Toyota RAV 4 ab 01-2,0l (Diesel) 1.312,74 Rover Range

Mehr

Bankpakete für Privatkunden

Bankpakete für Privatkunden Bankpakete für Privatkunden Die Bankpakete beinhalten alles, was Sie für Ihre täglichen Bankgeschäfte brauchen: Konti, Karten und E-Banking. Und viele weitere Vorteile wie Vorzugszins und Gratiseintritte

Mehr

ENDLESS SUMMER ASCARI PREISLISTE TRACKDAYS RENT A RACECAR 1:1 COACHING

ENDLESS SUMMER ASCARI PREISLISTE TRACKDAYS RENT A RACECAR 1:1 COACHING ENDLESS SUMMER ASCARI PREISLISTE TRACKDAYS RENT A RACECAR 1:1 COACHING WINTER RACING UNDER THE SUN ENDLESS SUMMER ASCARI DEZEMBER BIS MÄRZ Checkliste für Ihr Endless Summer Ascari Wochenende S4 S4 S5

Mehr

Rupert SCHWAIGER im Porsche 911 Bi Turbo heißt der große Sieger beim allcartuning Bergrallyecup Seggauberg b. Leibnitz 2013

Rupert SCHWAIGER im Porsche 911 Bi Turbo heißt der große Sieger beim allcartuning Bergrallyecup Seggauberg b. Leibnitz 2013 Rupert SCHWAIGER im Porsche 911 Bi Turbo heißt der große Sieger beim allcartuning Bergrallyecup Seggauberg b. Leibnitz 2013 Ergebnisse und Nachbericht Training 88 Piloten waren am Vormittag bei zwei sehr

Mehr

Arosa ClassicCar. Internationales Bergrennen Langwies - Arosa

Arosa ClassicCar. Internationales Bergrennen Langwies - Arosa Arosa ClassicCar Internationales Bergrennen Langwies - Arosa Facts und Figures Internationales Bergrennen für historische Sport- und Rennfahrzeuge Traditionsanlass (2015 findet die elfte Austragung statt)

Mehr

entdecken sie die schwedischen naturtalente für ihren Fuhrpark.

entdecken sie die schwedischen naturtalente für ihren Fuhrpark. entdecken sie die schwedischen naturtalente für ihren Fuhrpark. Mit unseren Volvo XC- und Cross Country-Modellen kommen Ihre Mitarbeiter sicher und elegant an jedes Ziel. Egal, ob es über Straßen oder

Mehr

Die MultiAir Revolution

Die MultiAir Revolution Die MultiAir Revolution Alfa Adrenalin Jetzt neu! MiTo MultiAir Quadrifoglio Verde www.alfaromeo.at xrpm xrpm xrpm xrpm Die revolutionäre MultiAir Technologie von Alfa Romeo ist eine zylinderselektive

Mehr

Sponsoring-Angebote. Auto-Renntage Frauenfeld. Das Motorsport-Highlight

Sponsoring-Angebote. Auto-Renntage Frauenfeld. Das Motorsport-Highlight Sponsoring-Angebote Auto-Renntage Frauenfeld Das Motorsport-Highlight Motorsport-Kompetenz für einen unvergesslichen Event Organisation Ziele der Veranstaltung Für die Organisation ist der Automobil Club

Mehr

6. ADAC MSC - Johannisberg Classic s für Automobile & Motorräder bis Baujahr 1985

6. ADAC MSC - Johannisberg Classic s für Automobile & Motorräder bis Baujahr 1985 GRUßWORT DES BÜRGERMEISTERS ZUM 6. ADAC MSC-JOHANNISBERG CLASSIC S AM 24. APRIL 2016 IN GEISENHEIM 6. ADAC MSC - Johannisberg Classic s für Automobile & Motorräder bis Baujahr 1985 Liebe Motorsportfreunde,

Mehr

MAZDA. bei Autohaus Schneider. 29. Januar 2016, 8.00 bis 18.00 Uhr 30. Januar 2016, 9.00 bis 17.00 Uhr 10740_1_800

MAZDA. bei Autohaus Schneider. 29. Januar 2016, 8.00 bis 18.00 Uhr 30. Januar 2016, 9.00 bis 17.00 Uhr 10740_1_800 MAZDA bei Autohaus Schneider 29. Januar 2016, 8.00 bis 18.00 Uhr 30. Januar 2016, 9.00 bis 17.00 Uhr 10740_1_800 Es gibt Tage, die sind einfach mehr Wert! Auf unseren Mazda Mehr-Wert-Tagen erleben Sie

Mehr

041 369 69 69 oder kundendienst@automoser.ch

041 369 69 69 oder kundendienst@automoser.ch FRÜHLINGSfrische Angebote. 9 90 Minuten Autoservice 9für nur 90 Franken. Jetzt ganz einfach anmelden. 041 369 69 69 oder kundendienst@automoser.ch SAISONnachrichten Liebe Kundin, lieber Kunde Die Vögel

Mehr

In der Folge die letzten und wichtigsten Informationen zum nächsten Rennen und eine kleine Vorschau auf das Finale in Monza.

In der Folge die letzten und wichtigsten Informationen zum nächsten Rennen und eine kleine Vorschau auf das Finale in Monza. News 29.08.2011 Informationen 2. Jochen Rindt Revival Salzburgring - 09. bis 11. September 2011 Liebe Motorsportfreunde! In der Folge die letzten und wichtigsten Informationen zum nächsten Rennen und eine

Mehr

MINI TROPHY 2012. Weitere Informationen über uns finden Sie unter : www.mini-racing-team.de. weiter mit ENTER oder LEERTASTE

MINI TROPHY 2012. Weitere Informationen über uns finden Sie unter : www.mini-racing-team.de. weiter mit ENTER oder LEERTASTE MINI TROPHY 2012 weiter mit ENTER oder LEERTASTE Rennsport Eine der populärsten und spektakulärsten Rennserien Deutschlands NEU als MINI TROPHY MINI TROPHY / Challenge Spannender, professioneller Motorsport

Mehr

P R E S S E M I T T E I L U N G

P R E S S E M I T T E I L U N G P R E S S E M I T T E I L U N G 21 Firmenautos des Jahres 2016 gewählt 250 Fuhrparkmanager haben vom 11.-13. April die Firmenautos des Jahres 2016 gewählt. Bei Europas größtem Praxis-Vergleichstest rund

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Sportlich in allen Facetten. Erleben Sie S line selection für Audi A3, Q3 und Q5.

Sportlich in allen Facetten. Erleben Sie S line selection für Audi A3, Q3 und Q5. Sportlich in allen Facetten. Erleben Sie S line selection für Audi A3, Q3 und Q5. S line selection. Tausendstelsekunden entscheiden. Denn der erste Eindruck zählt. In einem Augenblick ist alles gesagt.

Mehr

DOPPELPASS ZUM ANKICK. GEMEINSAM. IHR OPEL ODER KIA ZUM TOP- PREIS! Eine Kooperation zwischen dem OÖ Fußballverband und Auto Günther

DOPPELPASS ZUM ANKICK. GEMEINSAM. IHR OPEL ODER KIA ZUM TOP- PREIS! Eine Kooperation zwischen dem OÖ Fußballverband und Auto Günther DOPPELPASS GEMEINSAM. ZUM ANKICK. Eine Kooperation zwischen dem OÖ Fußballverband und Auto Günther IHR OPEL ODER KIA ZUM TOP- PREIS! 194_Doppel-Pass_Broschu re_fußball_v11.indd 1 11.09.14 18:21 194_Doppel-Pass_Broschu

Mehr

Gesamtergebnis Klasse 1 Kleinwagen. 1. Fiat Grande Punto 1058 Punkte 2. Renault Clio 1053 Punkte 3. Toyota Yaris 1048 Punkte

Gesamtergebnis Klasse 1 Kleinwagen. 1. Fiat Grande Punto 1058 Punkte 2. Renault Clio 1053 Punkte 3. Toyota Yaris 1048 Punkte Gesamtergebnis Klasse 1 Kleinwagen 1. Fiat Grande Punto 1058 Punkte 2. Renault Clio 1053 Punkte 3. Toyota Yaris 1048 Punkte Außerdem im Wettbewerb: Peugeot 1007, VW Fox Einzelergebnisse Klasse 1 1. Fiat

Mehr

Junge Sterne Transporter. So Mercedes wie am ersten Tag.

Junge Sterne Transporter. So Mercedes wie am ersten Tag. Junge Sterne Transporter So Mercedes wie am ersten Tag. Willkommen in der neuen Gebrauchtwagenklasse von Mercedes-Benz! Junge Sterne sind die besten Gebrauchten von Mercedes-Benz, und jetzt gibt es auch

Mehr

Porsche Panamera (PDK) Motorleistung: 228 kw (310 PS). Treibstoff-Normverbrauch: gesamt 8,5 l/100 km. CO 2. -Ausstoss: 199 g/km.

Porsche Panamera (PDK) Motorleistung: 228 kw (310 PS). Treibstoff-Normverbrauch: gesamt 8,5 l/100 km. CO 2. -Ausstoss: 199 g/km. Jetzt mit einem Performance Leasing zu 3,9%. bis auf Widerruf für alle Panamera Modelle (Neuwagenbestellungen). Preisbeispiel: Porsche Panamera, Listenpreis CHF 101 700., Laufzeit 48 Monate, CHF 1 096.,

Mehr

041 369 69 69 oder kundendienst@automoser.ch

041 369 69 69 oder kundendienst@automoser.ch SICHER in den Winter! 9 90 Minuten Autoservice 9 für nur 90 Franken. Jetzt ganz einfach anmelden. 041 369 69 69 oder kundendienst@automoser.ch SAISONnachrichten Liebe Kundin, lieber Kunde Immer dann, wenn

Mehr

Change is good. Unser Fest am 04.09.2015 von 9.00 bis 18.00 Uhr und am 05.09.2015 von 9.00 bis 14.00 Uhr! 1

Change is good. Unser Fest am 04.09.2015 von 9.00 bis 18.00 Uhr und am 05.09.2015 von 9.00 bis 14.00 Uhr! 1 Hdl. 2186 Change is good. Feiern Sie mit uns die Premiere des neuen Hyundai Tucson 2. www.hyundai.de >>> Vom 04.-05.09. im Autohaus Bibbig. Wir laden Sie herzlich ein: Unser Fest am 04.09.2015 von 9.00

Mehr

Die Suzuki Drittelwochen

Die Suzuki Drittelwochen Ein Suzuki Alto schon ab Euro unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis auch mit Automatik-Getriebe erhältlich extrem günstig auch im Betrieb nur 4,4 5,2 l/100 km Verbrauch nur 103 122 g/km CO₂-Emission

Mehr

Unschlagbar. Die 4 Asse von Subaru.

Unschlagbar. Die 4 Asse von Subaru. Unschlagbar. Die 4 Asse von Subaru. Boxer und Diesel, zwei wegweisende Technologien in einem Motor. Exklusiv von Subaru. Und in Kombination mit Symmetrical AWD und Lineartronic als Weltneuheit im neuen

Mehr

Jede Menge Racing-Action am Nürburgring

Jede Menge Racing-Action am Nürburgring Jede Menge Racing-Action am Nürburgring Tuner- und Breitensport vom Feinsten und hochkarätiger internationaler Motorsport-Besuch erwartet die Fans beim ACV-Sprint-Meeting (24. bis 26. August) auf dem Nürburgring.

Mehr

68161 A Anzeige - Neuwagenangebote nicht in Servicebetrieben Der up! tourt einmal quer durch Deutschland und Sie können den kleinen Cityflitzer live erleben. Erfahren Sie, wie großartig der Kleinste

Mehr

Ihr BMW 116d (5-Türer) mybmw.at/z4j6t0o1

Ihr BMW 116d (5-Türer) mybmw.at/z4j6t0o1 Ihr BMW 116d (5-Türer) mybmw.at/z4j6t0o1 www.bmw.at Seite 1/ 7 Modell BMW 116d (5-Türer) 85KW [116 PS] NoVA 5% Verbrauch Kombiniert 4.5 l/100km [1] CO 2 -Emission 117.0 g/km [1] Getriebe Manuelles Getriebe

Mehr

Verschluss-Schrauben und Dichtringe

Verschluss-Schrauben und Dichtringe Verschluss-Schrauben und Dichtringe BEFESTIGUNGSLÖSUNGEN VOM SPEZIALISTEN Wir sind seit 1975 auf Befestigungen aus Kunststoff, Metall und Federstahl spezialisiert und beliefern weltweit die Zulieferer

Mehr

Umbereifung Winter. Pkw q 4x4 q Van

Umbereifung Winter. Pkw q 4x4 q Van Umbereifung Winter j 2012 2013 Pkw q 4x4 q Van 2 Umbereifung Pkw Winter 2012 2013 Inhalt Hinweise zur Benutzung Hinweise zur Benutzung... 22 Winterreifen von Continental... 23 Bereifungstabellen nach Herstellern:

Mehr

Peter Corazza gewinnt Masters-Heimspiel im Erzgebirge Auftaktsieg im ADAC Rallye Junior Cup für Felix Herbold

Peter Corazza gewinnt Masters-Heimspiel im Erzgebirge Auftaktsieg im ADAC Rallye Junior Cup für Felix Herbold Presse-Information ADAC Rallye Masters 2008 PM 06/13.04.2008 Peter Corazza gewinnt Masters-Heimspiel im Erzgebirge Auftaktsieg im ADAC Rallye Junior Cup für Felix Herbold Manchmal dauert es etwas länger,

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Ihr BMW 335i xdrive Limousine mybmw.ch/v5e6j5x3

Ihr BMW 335i xdrive Limousine mybmw.ch/v5e6j5x3 Ihr BMW 335i xdrive Limousine www.bmw.ch Seite 1/ 11 Modell BMW 335i xdrive Limousine 225 kw [306 PS] Kombinierter Verbrauch 7.6 l/100km [1] CO 2 -Emission 178.0 g/km [1] Niedriger Verbrauch Hoher Verbrauch

Mehr

des längsten Oldtimer-Corsos der Welt

des längsten Oldtimer-Corsos der Welt the club 100 Jahre ACS Bern Weltrekordversuch des längsten Oldtimer-Corsos der Welt Samstag, 3. September 2005 Stade de Suisse Wankdorf In diesem Dokument wurde zur besseren Verständlichkeit nur eine Form

Mehr

Verbrauch Benzin (/100 km) 4,6 kg 6,8 l 280 km 660 km. 163 PS 6 kg 9,6 l 396 km k.a. 5,1 kg k.a. 370 km 150 km Ihr Opel-Händler

Verbrauch Benzin (/100 km) 4,6 kg 6,8 l 280 km 660 km. 163 PS 6 kg 9,6 l 396 km k.a. 5,1 kg k.a. 370 km 150 km Ihr Opel-Händler - Fahrzeuge Österreich PKW - Serienfahrzeuge Fiat Qubo 1.4 Active 51 kw / 70 4,6 kg 6,8 l 280 km 660 km Ihr Fiat-Händler ab Ende 2009 Fiat Punto 51 kw / 70 EVO 1.4 8V 4,2 kg 6,3 l 310 km 700 km Ihr Fiat-Händler

Mehr

Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015. 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu

Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015. 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu Die Karate-Juniorenelite 2015 in Zürich Der Anlass stellt sich vor Im Februar 2015 trifft sich

Mehr