Erfahrungsbericht Universidad de Salamanca

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erfahrungsbericht Universidad de Salamanca"

Transkript

1 1. Einführung Als das obligatorische Auslandssemester im 5. Semester des Bachelors Mehrsprachige Kommunikation immer näher rückte, war mir schnell klar, dass ich es mit dem ERASMUS-Programm an einer Universität in Spanien verbringen möchte. Obwohl Spanisch meine 1. Fremdsprache ist, fühle ich mich im Englischen sicherer und wollte daher diese Möglichkeit nutzen, mein Spanisch zu verbessern. Ich informierte mich auf der Homepage des ITMK über die verschiedenen Partneruniversitäten in Spanien und sah mir auf deren Homepages das Kursangebot an, bevor ich mich für 3 Universitäten entschied. Salamanca war meine zweite Wahl, da dort sehr deutliches Spanisch gesprochen wird und die USAL, eine der ältesten Universitäten Europas, einen sehr guten Ruf hat. Nachdem ich erfahren hatte, dass ich einen Studienplatz an der USAL bekommen habe, begannen für mich die Vorbereitungen. Ich erhielt eine der USAL mit nützlichen Informationen zur Wohnungssuche, dem akademischen Kalender, dem Kursangebot, sowie eine Anleitung zum Einschreibevorgang. Es gibt online ein Formular, das ausgefüllt und ausgedruckt zusammen mit 2 Passfotos (30x35mm) an die USAL gesendet werden muss. Außerdem muss die sogenannte Seguro OnCampus abgeschlossen werden. Nach einer Weile erhält man eine Bestätigungsmail und per Post den Acceptance Letter, den man auch mit nach Spanien nehmen und zur Immatrikulation an der USAL vorlegen muss. 2. Vorbereitungen Nachdem ich auf der Homepage der USAL herausgefunden hatte, wann das Semester beginnt, habe ich meinen Flug nach Madrid gebucht und angefangen, mich nach einer Wohnung umzuschauen. Ich habe außerdem online ein Kreditkartenkonto bei der DKB eröffnet, da man mit der DKB Visa-Card weltweit kostenlos Bargeld abheben kann. Die Eröffnung des Kontos hat reibungslos funktioniert und innerhalb weniger Wochen habe ich alle nötigen Unterlagen sowie die Karten zugeschickt bekommen. Auch hier in Spanien hatte ich keine Probleme mit der Kreditkarte, ich konnte überall gebührenfrei Geld abheben und mit der Kreditkarte zahlen. Neben der Seguro OnCampus habe ich vorsichtshalber noch eine Auslandskrankenversicherung bei der HanseMerkur abgeschlossen (Tarif Young Travel). 3. Die ersten Tage in Salamanca 3.1. Anreise Da Salamanca über keinen eigenen Flughafen verfügt, muss man aus Deutschland zunächst nach Madrid fliegen und von dort einen Bus in das etwa 200 km entfernte Salamanca nehmen. Ryanair fliegt vom Flughafen Köln/Bonn nach Madrid, aus Düsseldorf kann man mit der spanischen Airline Iberia (vergleichbar günstig) nach Madrid fliegen. Vom Flughafen Madrid gibt es eine regelmäßige Busverbindung der Firma Avanzabus (http://www.avanzabus.com/web/default.aspx) nach Salamanca. Die Busse fahren ca. alle 2 Stunden entweder vom Terminal 1 oder Terminal 4. Es ist auf jeden Fall ratsam, sich vor Abflug darüber zu informieren, an welchem Terminal

2 man ankommt und den Bus im Voraus online zu buchen. Es gibt allerdings auch die Möglichkeit, das Busticket nach Ankunft am Flughafen zu kaufen. Es ist außerdem günstiger Hin- und Rückfahrt zusammen zu buchen, da es dafür einen Rabatt gibt. Eine Fahrt dauert zweieinhalb Stunden. Der Busbahnhof in Salamanca liegt etwas außerhalb, zu Fuß sind es ca. 15 Minuten ins Zentrum. Es besteht auch die Möglichkeit, mit dem Zug nach Salamanca zu fahren. Dies ist allerdings ein bisschen umständlicher, da man vom Flughafen erst mit der Metro oder dem Taxi zum Bahnhof Madrid-Chamartín fahren muss, von wo aus es dann Züge nach Salamanca gibt. Bezüglich der Fahrtzeit gibt es keinen Unterschied. Tickets kann man online auf der Homepage der Renfe (http://www.renfe.com) buchen Wohnungssuche Ich habe meine Wohnung vor meinem Abflug über das Internet auf der Seite gefunden und den Vertrag per abgeschlossen. Ein Mietvertrag ist in Spanien nicht unbedingt üblich, aber auf jeden Fall empfehlenswert, sollte während des Aufenthalts etwas schief gehen. Es ist auf keinen Fall notwendig, sich schon vor der Abreise auf die Wohnungssuche zu machen. Der Großteil der anderen Erasmus-Studenten hat sich von Deutschland aus ein Zimmer im Hostel (möglichst zentral) gebucht, ist 1-2 Wochen vor Unibeginn angereist und hat dann vor Ort in Salamanca nach einem WG-Zimmer gesucht. Da Salamanca eine Studentenstadt ist und die Universität jedes Semester zahlreiche ausländische Studenten aufnimmt, gibt es unzählige Wohnungsanzeigen, sodass man sich keine Gedanken machen muss, dass man kein Zimmer finden könnte (die Konkurrenz ist natürlich dementsprechend auch höher, man sollte deswegen mindestens 1 Woche für die Wohnungssuche einplanen). Man sollte auf jeden Fall darauf achten, dass das Zimmer über eine Zentralheizung verfügt, da es im Winter in Salamanca sehr kalt werden kann. Außerdem ist es auch ratsam, sich mehrere Zimmer anzuschauen und sich erst dann zu entscheiden. Die meisten Zimmer bzw. Wohnungen sind relativ klein und oft altmodisch, aber im Vergleich zu Köln sehr günstig. Ich habe für mein Zimmer 195 inklusive aller Nebenkosten und Internetanschluss bezahlt und eine Kaution in Höhe von 145 hinterlegt. Meine Wohnung lag sehr zentral, sodass ich alles fußläufig erreichen konnte (3 Minuten bis zum Plaza Mayor, ca. 15 Minuten bis zur Facultad de Traducción y Documentación). Damit man möglichst viel Spanisch spricht und lernt, ist es auf jeden Fall empfehlenswert, mit anderen ausländischen Studierenden und nicht unbedingt mit Deutschen zusammenzuleben. Ich habe zum Beispiel mit einer chinesischen, einer belgischen und einer spanischen Studentin bei einer spanischen Familie gelebt. Sobald ich in Spanien war, habe ich mir eine spanische PrePaid-SIM-Karte mit Internetflat (600MB) von Yoigo für 6 monatlich geholt. Inlandstelefonate kosten 0,01 pro Minute, was bei der Wohnungssuche auf jeden Fall hilft.

3 4. Salamanca Mit etwa Einwohnern ist Salamanca eine relativ kleine, aber lebhafte Stadt, was mir persönlich sehr gut gefallen hat, da in der Innenstadt alles fußläufig zu erreichen ist und ich so nie lange zur Universität, in die Stadt oder zu Freunden unterwegs war. Salamanca hat eine wunderschöne Innenstadt mit vielen alten Gebäuden und historischen Sehenswürdigkeiten. Der Plaza Mayor ist ein beliebter Treffpunkt für Studenten, Touristen, aber auch Familien dort ist auf jeden Fall immer etwas los. Außerdem sehenswert sind das Casa de las Conchas, die Clerecía, das Convento de San Esteban, die alte und neue Kathedrale, sowie die Fassade der Universität. In der Einkaufsstraße Calle Toro kann man außerdem sehr gut shoppen. Salamanca ist eine Studentenstadt mit zahlreichen Bars, Pubs und Diskotheken, die jedes Jahr auch eine Vielzahl an ausländischen Studenten aus den verschiedensten Ländern aufnimmt. Das ganze Semester über finden Erasmus-Veranstaltungen und organisierte Reisen in andere spanische Städte, nach Portugal oder Marokko statt. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es sich auf jeden Fall lohnt zu reisen egal ob man sich einer vom ESN oder Adéis organisierten Reise anschließen oder Spanien auf eigene Faust erkunden möchte. Mitte September findet die Feria de Salamanca statt, bei der in der Innenstadt Casetas aufgebaut sind, an denen es Tapas und Pinchos gibt, und Konzerte stattfinden. Optimal, um die Stadt zu entdecken und erste Kontakte zu knüpfen. Es lohnt sich also, schon ein bisschen eher anzureisen. 5. Die Universität 5.1. Willkommensveranstaltung In der Woche vor Unibeginn gab es eine Willkommensveranstaltung für alle Fakultäten, bei der uns die wichtigsten verantwortlichen Personen vorgestellt wurden und wir allgemeine Informationen über die Stadt, die Universität und verschiedene Kurse erhielten. Am Ende der Veranstaltung haben wir außerdem eine Mappe mit Flugblättern, Informationsbroschüren, einem Stadt- und Busfahrplan bekommen. Am ersten Unitag fand dann eine Willkommensveranstaltung nur für die Erasmus- Studenten unserer Fakultät statt, auf der uns unsere jeweiligen Koordinatoren vorgestellt wurden und wir nähere Informationen zur Kurswahl und zum Einschreibevorgang erhielten. Außerdem mussten wir ein vorläufiges Immatrikulations-Formular ausfüllen und zusammen mit einer Kopie unseres Personalausweises/Reisepasses und der Acceptance Letter der USAL im Secretaría der Fakultät abgeben. Man sollte außerdem möglichst früh seinen Auslandssemester-Koordinator aufsuchen und den Letter of Confirmation unterschreiben lassen Kurswahl Man hat bis zu 2 Wochen Zeit, sich verschiedene Kurse anzuschauen, sich zu entscheiden, welche man belegen möchte und das Learning Agreement During The Mobility von seiner Koordinatorin unterschreiben zu lassen. Ich kann auf jeden Fall empfehlen, in der ersten Woche möglichst viele Kurse auszuprobieren, um den Schwierigkeitsgrad der verschiedenen Kurse und die Anforderungen der Dozenten

4 einschätzen zu können. Ist man sich sicher, welche Kurse man belegen möchte, sollte man möglichst schnell am Unterricht teilnehmen, um nicht zu viel zu verpassen, da dieser auch schon in den ersten beiden Wochen regulär stattfindet. Wichtig ist außerdem, darauf zu achten, dass die entsprechenden Kurse nicht über 2 Semester gehen. In diesem Fall finden die Prüfungen normalerweise erst am Ende des Studienjahres statt. In Ausnamefällen, wenn der Dozent einverstanden ist, kann auch ein Jahreskurs belegt werden. Dann wird am Ende des Semesters eine Extra- Klausur gestellt. Ich habe mich für 4 Kurse entschieden, wovon einer an der nahe liegenden Facultad de Filología stattfindet. - Traducción Inversa 1ª Lengua Extranjera Alemán: In diesem Kurs aus dem zweiten Jahr haben wir Gebrauchsanweisungen, Geschäftsbriefe und Tourismusbroschüren aus dem Spanischen ins Deutsche übersetzt. Nach jedem Block gab es eine Zwischenprüfung, sodass man die Endprüfung im Januar nur ablegen musste, wenn man eine Zwischenprüfung nicht bestanden hat. Der Unterricht war sehr interessant und ich habe viel gelernt. Die Dozentin ist anspruchsvoll und sehr bemüht, den Studenten möglichst viel beizubringen. Es wird viel Wert auf eine regelmäßige Teilnahme am Unterricht und eine gründliche Vorbereitung gelegt. Außerdem müssen regelmäßig Übersetzungen abgegeben werden, die dann korrigiert und benotet werden. Die Noten fließen dann in die Endnote mit ein. Wenn man Interesse am Übersetzen hat, kann ich diesen Kurs auf jeden Fall empfehlen. Der Schwierigkeitsgrad ist absolut angemessen, man sollte allerdings immer bedenken, dass die spanischen Studenten in eine Fremdsprache übersetzen, während wir in unsere Muttersprache übersetzen. - Traducción Especializada Inversa 1ª Lengua Extranjera Alemán: Dieser Kurs wird im 4. Studienjahr angeboten und ist dementsprechend etwas anspruchsvoller. Es handelt sich um Fachübersetzen ins Deutsche. Wir haben uns mit Geschäftsbriefen, AGB und mit der Übersetzung von Botschaftstexten beschäftigt. Auch hier gab es nach jedem Block Zwischenprüfungen, sodass am Ende des Semesters keine Abschlussklausur stattfindet. Wie oben schon beschrieben, ist es auch hier wichtig, sich gut auf den Unterricht vorzubereiten. Im Laufe des Semesters mussten mehrere Übungen im Onlineportal Studium hochgeladen und Übersetzungen abgegeben werden, für die man ebenfalls Punkte für die Endnote sammelt. - Seminario de Traducción 2ª Lengua Extranjera Alemán: Auch dieser Kurs ist aus dem 4. Jahr, es handelt sich allerdings um Übersetzen ins Deutsche für spanische Studenten, deren zweite Fremdsprache Deutsch ist. D.h., dass das Sprachniveau deutlich niedriger ist als in den anderen Übersetzungskursen, die ich belegt habe. Für Erasmus-Studenten ist er deswegen vergleichsweise einfach und bietet einen geringeren Lerneffekt. Da der Kurs dieses Jahr erst im November anfing, haben wir uns nur mit 2 Themen (Bewerbungsanschreiben und Gebrauchsanweisungen) beschäftigt. Ansonsten ist alles ähnlich wie bei den anderen Kursen, außer, dass es keine Zwischenprüfungen sondern eine Abschlussklausur im Januar gibt.

5 - Gramática para la Enseñanza del Español II (Facultad de Filología): Dieser Kurs befasst sich mit der spanischen Grammatik und ist für Lehramtsstudenten gedacht, die später einmal Spanisch für ausländische oder auch spanische Schüler und Schülerinnen unterrichten. Es gibt ein Skript, an das sich der Dozent hält. Die gesamte Vorlesung ist sehr gut strukturiert und besteht größtenteils daraus, dass der Dozent den Stoff vermittelt. Die Abschlussklausur fand vor Weihnachten statt und man durfte alle seine Unterrichtsmaterialien mit in die Prüfung nehmen. Nachdem man sich für seine Kurse entschieden hat, muss man bei der Conserjería im Eingang um einen Termin zur Immatrikulation bitten. Die Immatrikulation findet dann im Secretaría der Fakultät statt und man benötigt das Learning Agreement, in die man die Kurse eingetragen hat, die man belegen möchte. Mit der Immatrikulationsbescheinigung, einer Kopie des Personalausweises/Reisepasses und einem Passfoto (30x35mm) geht man dann zum Servicio de Relaciones Internacionales um sich seinen Studentenausweis ausstellen zu lassen. Am Ende des Semesters ist es wichtig, sich von den Dozenten das Certificate of Attendance unterzeichnen zu lassen, da nur dadurch nachgewiesen werden kann, dass man Kurse mit ausreichen Semesterwochenstunden belegt hat. Meiner Meinung nach ist die Auswahl an Kursen, die für Erasmus-Studenten geeignet sind, zu gering. Hinzu kommt, dass sich die meisten Kurse, die in Frage kommen, zeitlich mindestens an einem Termin überschneiden. Da das Sp rachniveau an der USAL insgesamt sehr hoch ist, ist es empfehlenswert sich an die Kursempfehlungen der Fakultät zu halten, da in vielen Kursen ein Spanischniveau von C1 oder C2 erwartet wird. Viele Kurse sind deswegen leider überhaupt nicht für Erasmus-Studenten geeignet, was die Kurssuche nicht unbedingt leichter macht. Bei Fragen oder Problemen konnte ich mich aber jederzeit an meine Koordinatorin wenden. Ich habe außerdem die Erfahrung gemacht, dass es besser ist, den Rückflug nicht zu früh zu buchen, da 3 meiner 4 Kurse schon vor Weihnachten vorbei waren und ich gar nicht bis zum Semesterende hätte bleiben müssen Sprachkurs Die USAL bietet zu Semesterbeginn Sprachkurse Cursos de Lengua Española an. Dieser Kurs dauert 3 Wochen, an denen man jeden Tag 2 Stunden Unterricht hat, und kostet inklusive Materialkosten 165. Zu Beginn findet ein Einstufungstest statt, der das individuelle Spanischniveau bestimmen soll und nach dem man in verschiedene Gruppen eingeteilt wird. Am Ende findet eine benotete Prüfung statt. Es wird hauptsächlich Grammatik unterrichtet, in meinem Kurs mussten wir auch einen Text abgeben und einen kleinen Vortrag halten. Ich war etwas enttäuscht, dass wir nach dem Einstufungstest nur in 2 Gruppen (B1 und B2) eingeteilt wurden, und so das Niveau innerhalb der Gruppen immer noch sehr verschieden war. Demjenigen, der ein entsprechendes Spanischniveau hat, kann ich diesen Kurs empfehlen, ansonsten ist der Kurs eher eine Wiederholung.

6 Wem der Sprachkurs der USAL zu teuer ist, sollte sich in der Stadt nach Sprachschulen oder privaten Spanischlehrern umsehen und/oder sich einen Tandem-Partner suchen Sonstiges Die USAL verfügt über ein drahtloses Netzwerk. Die Zugangsdaten für das WLAN und das Online-Portal Studium erhält man nach der Immatrikulation per . In den Übersetzungskursen wird fast ausschließlich am Laptop gearbeitet und auch die Prüfungen finden am Laptop statt. Im Erdgeschoss der Fakultät befindet sich die Bibliothek, dort gibt es ebenfalls Räumlichkeiten, in denen man arbeiten kann. Zum Ausleihen von Büchern benötigt man den Studentenausweis. An der Facultad de Traducción y Documentación gibt es keine Mensa, lediglich Snack- und Getränkeautomaten im Eingangsbereich. Direkt um die Ecke gibt es einen Copyshop, der auch während der Mittagszeit geöffnet hat. 6. Formalitäten Aus Deutschland sollte man unbedingt folgende Unterlagen mitbringen: - ausreichend Passbilder (30x35mm) - Ausweis - Kopien des Ausweises - Unterlagen zur Auslandskrankenversicherung - Kreditkarte - Learning Agreement - Letter of Confirmation - Acceptance Letter der USAL 7. Fazit Mein Auslandssemester in Salamanca hat mir sehr gut gefallen. Ich habe tolle Menschen kennengelernt und sehr viel gelernt sowohl an der Universität, was meine Sprachkenntnisse betrifft, aber auch persönlich. Alle sind mir stets positiv und hilfsbereit begegnet, sodass es mir leicht fiel mich einzuleben und mich an die spanische Mentalität zu gewöhnen. Das Auslandssemester war für mich eine wichtige und einzigartige Erfahrung und ich kann es jedem, der die Möglichkeit hat, ein Semester im Ausland bzw. in Spanien zu verbringen, nur empfehlen! Ich rate jedem dazu, diese Chance auf jeden Fall zu nutzen und die Zeit im Ausland zu genießen ein Semester ist viel schneller vorbei, als man denkt.

UNIVERSIDAD DE SALAMANCA WS 2011/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

UNIVERSIDAD DE SALAMANCA WS 2011/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik UNIVERSIDAD DE SALAMANCA WS 2011/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden

Mehr

Erfahrungsbericht über ein Erasmus Auslandssemester an der Universidad de la Laguna (Santa Cruz de Tenerife, Spanien)

Erfahrungsbericht über ein Erasmus Auslandssemester an der Universidad de la Laguna (Santa Cruz de Tenerife, Spanien) Erfahrungsbericht über ein Erasmus Auslandssemester an der Universidad de la Laguna (Santa Cruz de Tenerife, Spanien) Dieter Schade Fakultät I V Abteilung Wirtschaft Wirtschaftsinformatik WS 2009/2010

Mehr

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Universidad de León, Spanien SS 2009

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Universidad de León, Spanien SS 2009 Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Universidad de León, Spanien SS 2009 Die Stadt León: Fangen wir einmal ganz von vorne an: - Du machst ein Auslandssemester? Wo willst du denn studieren?

Mehr

Université Catholique de Lille WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Université Catholique de Lille WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Université Catholique de Lille WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden

Mehr

Mathematik. Caroline Kölbl Erasmus

Mathematik. Caroline Kölbl Erasmus Erfahrungsbericht zum Auslandsstudium/ praktikum A. Angaben zur Person Name: Vorame: Email: Schmalkalt Susanne susi.sm@hotmail.de B. Studium Studienfach: Semsterzahl (zu Beginn des Auslandsaufenthaltes):

Mehr

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht Studiengang an der DHBW: BWL International Business Zeitraum: 10.09.2010 bis 10.01.2011 Kurs an der ARU: Visiting

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS in Alicante 2011/12

Erfahrungsbericht ERASMUS in Alicante 2011/12 Erfahrungsbericht ERASMUS in Alicante 2011/12 1. Ein Auslandssemester in Alicante bedeutet eine spannende und erlebnisreiche Zeit erleben zu können und diese sollte vorab gut organisiert sein. Nachdem

Mehr

Auslandssemester im Studiengang Maschinenbau (FK03, Hochschule München) im SoSe 2012 an der Politècnica de València (UPV)

Auslandssemester im Studiengang Maschinenbau (FK03, Hochschule München) im SoSe 2012 an der Politècnica de València (UPV) Auslandssemester im Studiengang Maschinenbau (FK03, Hochschule München) im SoSe 2012 an der Politècnica de València (UPV) Ich studiere Maschinenbau an der Fakultät 03 der Hochschule München und habe mich

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der Universidad de Sevilla 2014/15

Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der Universidad de Sevilla 2014/15 Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der Universidad de Sevilla 2014/15 1.) Vorbereitung des Aufenthalts Sobald ihr von der FH Münster nominiert worden seid, müsst ihr nur noch darauf warten, dass ihr

Mehr

Vorbereitung Allgemeine Informationen zur Partnerhochschule

Vorbereitung Allgemeine Informationen zur Partnerhochschule Vorbereitung Die Frage wie viel Vorbereitungszeit man braucht ist schwierig zu beantworten, das muss jeder individuell entscheiden. Dennoch würde ich sagen, dass ein halbes bis ein ganzes Jahr Vorbereitungszeit

Mehr

Bericht über Auslandsaufenthalt an der London South Bank University (LSBU), Fakultät: Engineering

Bericht über Auslandsaufenthalt an der London South Bank University (LSBU), Fakultät: Engineering Bericht über Auslandsaufenthalt an der London South Bank University (LSBU), Fakultät: Engineering Auslandsaufenthalt vom 01.02.2010 bis 28.05.2010 1 1. Bewerbungsprozedere Die Bewerbung für ein Auslandssemester

Mehr

Erfahrungsbericht über meinen ERASMUS-Aufenthalt an der Université Paul Valery Montpellier 3 im Wintersemester 13/14.

Erfahrungsbericht über meinen ERASMUS-Aufenthalt an der Université Paul Valery Montpellier 3 im Wintersemester 13/14. Erfahrungsbericht über meinen ERASMUS-Aufenthalt an der Université Paul Valery Montpellier 3 im Wintersemester 13/14. Vorbereitung Bei der Vorbereitung eines ERASMUS-Aufenthaltes muss man sich früh genug

Mehr

Universität Duisburg-Essen/Fakultät für Bildungswissenschaften. Erfahrungsbericht über meinen Erasmusaufenthalt an der

Universität Duisburg-Essen/Fakultät für Bildungswissenschaften. Erfahrungsbericht über meinen Erasmusaufenthalt an der Universität Duisburg-Essen/Fakultät für Bildungswissenschaften Erfahrungsbericht über meinen Erasmusaufenthalt an der Universidad de Salamanca in Spanien WS 2013/2014 und SS 2014 Abbildung: Die Kathedrale

Mehr

Universitat de Valéncia WS 2011/2012 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Universitat de Valéncia WS 2011/2012 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Universitat de Valéncia WS 2011/2012 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden

Mehr

Auslandssemester SS 2015 in Trollhättan, Schweden

Auslandssemester SS 2015 in Trollhättan, Schweden Auslandssemester SS 2015 in Trollhättan, Schweden Eins schon mal vorab wenn du dir unsicher bist, ob du ein Auslandssemester absolvieren sollst oder nicht - sage ich dir eins: ES WIRD DIE BESTE ERFAHRUNG

Mehr

ERASMUS - Erfahrungsbericht

ERASMUS - Erfahrungsbericht ERASMUS - Erfahrungsbericht University of Jyväskylä Finnland September bis Dezember 2012 Von Eike Kieras 1 Inhaltsverzeichnis Auswahl des Landes und Bewerbung... 3 Planung... 3 Ankunft und die ersten Tage...

Mehr

Studienaufenthalt im Ausland

Studienaufenthalt im Ausland Studienaufenthalt im Ausland Erfahrungsbericht Name der Universität: Universidad Politécnica de Madrid Land: Spanien Zeitraum/Jahr des Auslandaufenthaltes: 2013-2014 Partneruniversität: Ja 1. Allgemeines:

Mehr

Erfahrungsbericht. University of California Santa Barbara (UCSB)

Erfahrungsbericht. University of California Santa Barbara (UCSB) Erfahrungsbericht University of California Santa Barbara (UCSB) Zeitraum: winter quater 2008 (02. Jan 29. März) Name: Studiengang: Kurs: Departments an der UCSB: Belegte Kurse: Natalie Kaminski kaminskn@ba-loerrach.de

Mehr

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Universidad de Salamanca in Spanien

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Universidad de Salamanca in Spanien Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Universidad de Salamanca in Spanien SS 2014 10.02. bis 03.07.2014 1. Vorbereitungen und Anreise Nachdem ich mich

Mehr

Universidad de Huelva, Sprachen und Literatur, WS 2007/2008

Universidad de Huelva, Sprachen und Literatur, WS 2007/2008 Universidad de Huelva, Sprachen und Literatur, WS 2007/2008 Die Vorbereitung Alle Fristen für Erasmus sind den Infoveranstaltungen und dem Internet zu entnehmen. Die Fristen der Universität Huelva werden

Mehr

Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich

Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich Heimathochschule: Fachhochschule Dortmund Gasthochschule: Sup de Co La Rochelle (ESC), Frankreich Zeitraum: 01.Sept.2011-22.Dez.2011 Studienfach: International

Mehr

Erfahrungsbericht. ERASMUS- Studienaufenthalt Universidad de Salamanca, Fakuldad de Economía y Empresa WS2014/2015. Salamanca:

Erfahrungsbericht. ERASMUS- Studienaufenthalt Universidad de Salamanca, Fakuldad de Economía y Empresa WS2014/2015. Salamanca: Erfahrungsbericht ERASMUS- Studienaufenthalt Universidad de Salamanca, Fakuldad de Economía y Empresa WS2014/2015 Salamanca: Salamanca ist eine wunderschöne Stadt mit knapp 150.000 Einwohnern. Sie liegt

Mehr

Erfahrungsbericht für mein Auslandssemester in Mérida, Mexiko

Erfahrungsbericht für mein Auslandssemester in Mérida, Mexiko Erfahrungsbericht für mein Auslandssemester in Mérida, Mexiko Heimathochschule: Gasthochschule: Gastfakultät: Studienfach: Studienziel: Semester: Hochschule für Technik Stuttgart Universidad Autónoma de

Mehr

Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013. 1. Vorbereitung

Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013. 1. Vorbereitung Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013 1. Vorbereitung Wie zur Anmeldung für alle Erasmus-Universitäten habe ich mich über das Erasmus-Büro des Fachbereichs Rechtswissenschaft beworben.

Mehr

Erfahrungsbericht. Katharina.Messmer@student.fh-reutlingen.de. Jahrgang: WS 2005 / 06. Waterford Institute of Technology.

Erfahrungsbericht. Katharina.Messmer@student.fh-reutlingen.de. Jahrgang: WS 2005 / 06. Waterford Institute of Technology. Erfahrungsbericht Name: Vorname: E-Mail-Adresse: Messmer Katharina Katharina.Messmer@student.fh-reutlingen.de Heimathochschule: Studienfach: Studienziel: Semester: Fachhochschule Reutlingen Außenwirtschaft

Mehr

ERASMUS-Erfahrungsbericht aus Leuven (SoSe 2006)

ERASMUS-Erfahrungsbericht aus Leuven (SoSe 2006) ERASMUS-Erfahrungsbericht aus Leuven (SoSe 2006) Ich habe ein Semester an der Katholischen Universität Leuven (K.U. Leuven) im Rahmen des ERASMUS-Austauschprogramms studiert. Meine Erfahrungen, persönlichen

Mehr

Erasmussemester in Salamanca WS 2009/10. - Erfahrungsbericht von Jacqueline Otto

Erasmussemester in Salamanca WS 2009/10. - Erfahrungsbericht von Jacqueline Otto Erasmussemester in Salamanca WS 2009/10 - Erfahrungsbericht von Jacqueline Otto Die Universitätsstadt Salamanca zählt trotz ihrer geringen Größe (ca. 170.000 Einwohner) zu den beliebtesten Erasmus-Städten

Mehr

Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen 28.08.2011 21.12.2011. Copenhagen University College of Engineering. International Business Semester

Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen 28.08.2011 21.12.2011. Copenhagen University College of Engineering. International Business Semester Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen 28.08.2011 21.12.2011 Copenhagen University College of Engineering International Business Semester Ich war im Sommersemester 2011 im wunderschönen Kopenhagen und

Mehr

E R A S M U S I N S P A N I E N

E R A S M U S I N S P A N I E N E R A S M U S I N S P A N I E N Aufenthalt an der Universidad de Huelva, Februar bis Juni 2010 Anreise: Wir drei Mädels sind nach der ersten Prüfungswoche an der PH Feldkirch von München nach Sevilla geflogen.

Mehr

ERASMUS-SMS-Studienbericht

ERASMUS-SMS-Studienbericht ERASMUS-SMS-Studienbericht Dieser Bericht über Ihre Erfahrungen bietet für das ERASMUS-Programm wertvolle Informationen, die sowohl zukünftigen Studierenden nützen, als auch zur ständigen Verbesserung

Mehr

Erfahrungsbericht über unser Auslandssemester an der Dublin Business School

Erfahrungsbericht über unser Auslandssemester an der Dublin Business School Erfahrungsbericht über unser Auslandssemester an der Dublin Business School Zeitraum: Januar April 2015 Die Dublin Business School liegt mitten im Zentrum Dublins und hat mehrere Standorte, die sich aber

Mehr

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Vorbereitung Nach einem Informationsabend der Universität Trier im Jahr 2010, entschied ich mich am Erasmus Programm teilzunehmen. Ich entschied mich für

Mehr

Universidad de Cádiz WS 09/10 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Universidad de Cádiz WS 09/10 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Universidad de Cádiz WS 09/10 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de

Mehr

Erasmus Erfahrungsbericht

Erasmus Erfahrungsbericht Erasmus Erfahrungsbericht Name Gasthochschule: Universidad de Málaga Studienfach: Medizin Zeitraum des Aufenthaltes (Datum, WS / SS): September - März, WS 13/14 Studienjahr / Block: 4. Studienjahr/ 7.

Mehr

UNIVERSITÄT KASSEL. Erfahrungsbericht. ERASMUS-Auslandssemester an der Budapest University of Technology and Economics 15.01.2014

UNIVERSITÄT KASSEL. Erfahrungsbericht. ERASMUS-Auslandssemester an der Budapest University of Technology and Economics 15.01.2014 UNIVERSITÄT KASSEL Erfahrungsbericht ERASMUS-Auslandssemester an der Budapest University of Technology and Economics 15.01.2014 Erfahrungsbericht Seite I Inhaltsverzeichnis 1 Vorbereitung... 1 2 Anreise...

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Entscheidung Mein Auslandssemester habe ich an der Estonian Business School in Tallinn absolviert. Viele meiner

Mehr

Beca de intercambio - Partnerschaftsprogramm Salamanca

Beca de intercambio - Partnerschaftsprogramm Salamanca Beca de intercambio - Partnerschaftsprogramm Salamanca Englisch, Spanisch (LA Gymnasium) 1. Vor der Abreise - Organisation Geld: Um auch im Ausland kostenlos Geld abheben zu können, habe ich vor der Abreise

Mehr

Erfahrungsbericht von meinem Auslandssemester an der Pontificia Universidad Católica de Valparaíso in Chile

Erfahrungsbericht von meinem Auslandssemester an der Pontificia Universidad Católica de Valparaíso in Chile Erfahrungsbericht von meinem Auslandssemester an der Pontificia Universidad Católica de Valparaíso in Chile Stipendium: ABC Lateinamerika Heimathochschule: Hochschule Reutlingen (ESB Business School) Gasthochschule:

Mehr

Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT -

Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT - Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT - Ganz bestimmt geht Euch im Laufe Eures Auslandsaufenthaltes einige Male ein "Schade, dass wir das nicht vorher wussten!" durch den Kopf. Die Informationen,

Mehr

Universidade de Coimbra WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Universidade de Coimbra WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Universidade de Coimbra WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an:

Mehr

Bericht über den Aufenthalt an der finnischen Fachhochschule: Seinäjoen ammattikorkeakoulu

Bericht über den Aufenthalt an der finnischen Fachhochschule: Seinäjoen ammattikorkeakoulu Bericht über den Aufenthalt an der finnischen Fachhochschule: Seinäjoen ammattikorkeakoulu Von: Elisa Frey Studiengang: Betriebswirtschaftslehre Semester: WS 09/10 Partnerhochschule: Seinäjoen ammattikorkeakoulu

Mehr

Erfahrungsbericht Marmara Üniversitesi - Istanbul 2011/2012

Erfahrungsbericht Marmara Üniversitesi - Istanbul 2011/2012 Vorbereitung Erfahrungsbericht Marmara Üniversitesi - Istanbul 2011/2012 Vorausgeschickt sei, dass alle studienbezogenen Informationen, die ich mit diesem Bericht geben kann, auf das Studium der Betriebswirtschaftslehre,

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Queensland University of Technology (QUT) Brisbane, Australien. Studentin: Carola Pritsching

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Queensland University of Technology (QUT) Brisbane, Australien. Studentin: Carola Pritsching Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Queensland University of Technology (QUT) Brisbane, Australien Studentin: Carola Pritsching Heimatuniversität: Julius-Maximilians-Universität Würzburg Studiengang:

Mehr

FINNLAND. Leben Reisen Studium. Christine Gunia

FINNLAND. Leben Reisen Studium. Christine Gunia FINNLAND 2014 Leben Reisen Studium Christine Gunia Inhalt Vorbereitungen 3 Die Reise 4 Studium 5 Reisebericht 6 Finanzen 7 Es lohnt sich! 8 Links 9 VORBEREITUNGEN Vorbereitung des Auslandsaufenthaltes,

Mehr

Erfahrungsbericht Sevilla WS 2009/2010

Erfahrungsbericht Sevilla WS 2009/2010 Erfahrungsbericht Sevilla WS 2009/2010 1. Vor der Abreise Vor der Abreise nach Sevilla solltest du dich zunächst um ein paar grundlegende Dinge kümmern wie Krankenversicherung und Konto im Ausland. Es

Mehr

Finanzierung des Auslandsstudiums/ Kosten vor Ort

Finanzierung des Auslandsstudiums/ Kosten vor Ort Seite 2 von 6 Da mein Studiengang sehr mit dem Studiengang an der Universidade de Coimbra übereinstimmt, hatte ich keine Probleme mit der Annerkennung meiner Kurse bzw. mit der Zustimmung meiner Studiengangkoordination

Mehr

Erfahrungsbericht Free-Mover-Aufenthalt an der University of Linköping im WS 2010/11

Erfahrungsbericht Free-Mover-Aufenthalt an der University of Linköping im WS 2010/11 Erfahrungsbericht Free-Mover-Aufenthalt an der University of Linköping im WS 2010/11 (Stephan Joachim, Philipp Jung, Stefan Sproßmann) Dieser Erfahrungsbericht soll einen kleinen Einblick in unser Auslandssemester

Mehr

UNIVERSITÉ DE ROUEN WS 2011/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

UNIVERSITÉ DE ROUEN WS 2011/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik UNIVERSITÉ DE ROUEN WS 2011/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an:

Mehr

Erfahrungsbericht zum Auslandssemester an der Universidad de Las Palmas de Gran Canaria WS 2010/2011

Erfahrungsbericht zum Auslandssemester an der Universidad de Las Palmas de Gran Canaria WS 2010/2011 Erfahrungsbericht zum Auslandssemester an der Universidad de Las Palmas de Gran Canaria WS 2010/2011 Ich habe immer gedacht, ich wäre nicht der Typ, der einfach für ein halbes Jahr abhaut. Zudem studiere

Mehr

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS BERICHT (ausformulierte Version)

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS BERICHT (ausformulierte Version) LLP/ERASMUS 2012/13 Zeitraum: WS Gastland: Spanien Gastuniversität: Universidad Complutense de Madrid (UCM) Programm: Erasmus via Fachbereich 03 studierte Fächer an Gasthochschule: Politikwissenschaft

Mehr

Auslandssemester-Erfahrungsbericht

Auslandssemester-Erfahrungsbericht Auslandssemester-Erfahrungsbericht Wintersemester 2013/2014 an der Universidad Complutense de Madrid Avenida de Filipinas 3, 28003 Madrid, ES Einverständnisverklärung: Hiermit erkläre ich mein Einverständnis

Mehr

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht über ein Auslandssemester in Warschau im Sommer 2013

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht über ein Auslandssemester in Warschau im Sommer 2013 Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht über ein Auslandssemester in Warschau im Sommer 2013 Name Vorname Studienfach Gastuniversität Gastland Aufenthaltsdauer (Monat/Jahr Monat/Jahr) Kahl Sandra Ökologie,

Mehr

Erfahrungsbericht Ein Semester in Nantes.

Erfahrungsbericht Ein Semester in Nantes. Erfahrungsbericht Ein Semester in Nantes. Melanie Schenk melanie.schenk@hfg-gmuend.de L école de design Nantes Atlantique, France Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd Global Design / Kommunikationsgestaltung

Mehr

Fachhochschule Hannover. Fakultät V Abteilung Soziale Arbeit Bachelorstudiengang Sozialer Arbeit

Fachhochschule Hannover. Fakultät V Abteilung Soziale Arbeit Bachelorstudiengang Sozialer Arbeit Fachhochschule Hannover Fakultät V Abteilung Soziale Arbeit Bachelorstudiengang Sozialer Arbeit Wintersemester 2009 / 2010 Anika Rothe 0 Inhaltsverzeichnis 1. Reisevorbereitungen 2 2. Zimmer-/Wohnungssuche...3

Mehr

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht Name Vorname Studienfach Gastuniversität Gastland Aufenthaltsdauer (Monat/Jahr Monat/Jahr) Einverständniserklärung Büntemeyer Lisa Europäische Medienwissenschaft

Mehr

Prof. Dr. Thomas Rauscher. Erfahrungsbericht aus Valladolid. Von Julia Schädlich (julia.schaedlich(at)yahoo.de) Aufenthalt im WS 2008/09 und SS 2009

Prof. Dr. Thomas Rauscher. Erfahrungsbericht aus Valladolid. Von Julia Schädlich (julia.schaedlich(at)yahoo.de) Aufenthalt im WS 2008/09 und SS 2009 Sokrates Bericht UNIVERSITÄT LEIPZIG Institut für ausländisches und europäisches Privat- und Verfahrensrecht Der Sokrates-Beauftragte sokrates@iprserv.jura.uni-leipzig.de aktuell Institut für ausländisches

Mehr

Erfahrungsbericht. Vorbereitung

Erfahrungsbericht. Vorbereitung Erfahrungsbericht Name: Katsiaryna Matsulevich Heimathochschule: Brester Staatsuniversität namens A.S. Puschkin Gasthochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten E-Mailadresse: kitsiam16@gmail.com Studienfach:

Mehr

kulturelle Gründe Freunde im Ausland berufliche Pläne eine neue Umgebung europäische Erfahrung andere: Vertiefung von Sprachkenntnissen

kulturelle Gründe Freunde im Ausland berufliche Pläne eine neue Umgebung europäische Erfahrung andere: Vertiefung von Sprachkenntnissen ERASMUS-SMS-Studienbericht Dieser Bericht über Ihre Erfahrungen bietet für das ERASMUS-Programm wertvolle Informationen, die sowohl zukünftigen Studierenden nützen, als auch zur ständigen Verbesserung

Mehr

ERASMUS Erfahrungsbericht. University of Oulu, Finland - Spring 2013

ERASMUS Erfahrungsbericht. University of Oulu, Finland - Spring 2013 ERASMUS Erfahrungsbericht University of Oulu, Finland - Spring 2013 Univerität von Oulu Vorbereitungen in Deutschland Die Vorbereitungen für das Auslandssemester von Januar bis Mai 2013, fingen im Mai

Mehr

Université d Orléans WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Université d Orléans WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Université d Orléans WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de Der Erfahrungsbericht soll

Mehr

Name: Adrian Mrosek Gastuniversität: University of Wisconsin La Crosse (UW-L) Zeitraum: Sommersemester 2013 Studienfach: Wirtschaftswissenschaften

Name: Adrian Mrosek Gastuniversität: University of Wisconsin La Crosse (UW-L) Zeitraum: Sommersemester 2013 Studienfach: Wirtschaftswissenschaften Name: Adrian Mrosek Gastuniversität: University of Wisconsin La Crosse (UW-L) Zeitraum: Sommersemester 2013 Studienfach: Wirtschaftswissenschaften Allgemeines Prinzipiell ist es zu empfehlen sehr früh

Mehr

Spring Semester 2014, UMass Boston Erfahrungsbericht

Spring Semester 2014, UMass Boston Erfahrungsbericht Hessen-Massachusetts-Austauschprogramm Spring Semester 2014, UMass Boston Erfahrungsbericht Sara Kalman Bachelor Studiengang Biotechnologie Hochschule Darmstadt sara.kalman@stud.h-da.de 1 Vorbereitung

Mehr

Bericht für das Auslandssemester an der Universität von Salamanca

Bericht für das Auslandssemester an der Universität von Salamanca SALAMANCA: Facultad de Educación y de Filología Bericht für das Auslandssemester an der Universität von Salamanca WS 2010/2011 Bienvenidos a Salamanca! Salamanca liegt in der autonomen Region Castilla

Mehr

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2011/12

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2011/12 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2011/12 Persönliche Angaben Name, Vorname: Studiengang an der FAU: E-Mail: Gastuniversität: Gastland: Studiengang an der Gastuniversität:

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Im Wintersemester 2012/13 habe ich ein Auslandssemester an der Marmara Universität in Istanbul absolviert. Es war eine

Mehr

Informationen für ERASMUS-Incoming Studenten der Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Informationen für ERASMUS-Incoming Studenten der Betriebswirtschaftslehre (BWL) ACHTUNG! WICHTIGE INFORMATIONEN! NICHT VERLIEREN! ATTENTION! IMPORTANT INFORMATION! DO NOT LOSE! Informationen für ERASMUS-Incoming Studenten der Betriebswirtschaftslehre (BWL) Eure Ansprechpartner für

Mehr

Erfahrungsbericht Victoria University Melbourne. Wintersemester 12/13

Erfahrungsbericht Victoria University Melbourne. Wintersemester 12/13 Erfahrungsbericht Victoria University Melbourne Wintersemester 12/13 Inhalt 1. Vor dem Auslandssemester...3 1.1 Bewerbung...3 1.2 Anreise und Visum...4 1.3 Unterkunft...5 1.4 Kurse wählen...6 1.5 Sonstiges...6

Mehr

Heimatuniversität: Universidade Federal de Santa Catarina Brasilien

Heimatuniversität: Universidade Federal de Santa Catarina Brasilien Zwei Auslandsemester in Weingarten Name: Hernán Camilo Urón Santiago Heimatuniversität: Universidade Federal de Santa Catarina Brasilien Gasthochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Studienfach:

Mehr

Valdosta State University WS 2010/2011

Valdosta State University WS 2010/2011 Valdosta State University WS 2010/2011 Vorbereitung Anfang 2010 habe ich beschlossen ein Auslandssemester in den USA zu absolvieren. Motivation hierfür war für mich vor allem Erfahrung im Ausland zu sammeln

Mehr

Transkription. Sprecher: Jan Bensien (J. B.) Veronika Langner (V. L.) Miina Norvik (M. N.) Teil 1

Transkription. Sprecher: Jan Bensien (J. B.) Veronika Langner (V. L.) Miina Norvik (M. N.) Teil 1 Transkription Sprecher: Jan Bensien (J. B.) Veronika Langner (V. L.) Miina Norvik (M. N.) Teil 1 M. N.: Guten Tag! Ich bin Miina aus Estland und meine Heimatuniversität hat mich schon als Erasmus-Studentin

Mehr

Erasmus-Bericht aus Córdoba 2014/1015 Studienfächer: Romanistik/Medien- & Kommunikationswissenschaften Gasthochschule: Universidad de Córdoba

Erasmus-Bericht aus Córdoba 2014/1015 Studienfächer: Romanistik/Medien- & Kommunikationswissenschaften Gasthochschule: Universidad de Córdoba Erasmus-Bericht aus Córdoba 2014/1015 Studienfächer: Romanistik/Medien- & Kommunikationswissenschaften Gasthochschule: Universidad de Córdoba Vorbereitung und Verwaltung Bevor man die Reise nach Spanien

Mehr

Studieren im Paradies. - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara. Isla Vista, UCSB, Santa Barbara

Studieren im Paradies. - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara. Isla Vista, UCSB, Santa Barbara Studieren im Paradies - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara Wer? Julian Kaiser Wann? Spring 2012 Wo? Isla Vista, UCSB, Santa Barbara Welches Semester?

Mehr

Erfahrungsbericht. Vorgeschichte. Die Vorbereitung. Land: Frankreich. Stadt: Paris. Zeitraum: 01.08.2011-31.12.2011

Erfahrungsbericht. Vorgeschichte. Die Vorbereitung. Land: Frankreich. Stadt: Paris. Zeitraum: 01.08.2011-31.12.2011 Erfahrungsbericht Land: Frankreich Stadt: Paris Zeitraum: 01.08.2011-31.12.2011 Vorgeschichte Die Idee für das Thema meiner Masterarbeit Die französische Nouvelle Vague und deren Beziehung zum Pariser

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Queensland University of Technology in Brisbane (Australien)

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Queensland University of Technology in Brisbane (Australien) Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Queensland University of Technology in Brisbane (Australien) Semester 1 (Februar Juni) 2014 Studiengang: Wirtschaftsinformatik Von Sebastian Kummle Ich hatte mir

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht zum Studium an der TU München (Name der Universität) Alter: 24 Studiengang und -fach: Architektur In welchem Fachsemester befinden Sie sich

Mehr

Erfahrungsbericht. Ein Jahr mit Erasmus in Budapest. WS 2013/14 und SS 2014. Von Johannes Depenbrock

Erfahrungsbericht. Ein Jahr mit Erasmus in Budapest. WS 2013/14 und SS 2014. Von Johannes Depenbrock Erfahrungsbericht Ein Jahr mit Erasmus in Budapest WS 2013/14 und SS 2014 Von Johannes Depenbrock Als ich nach dem Abitur unmittelbar mein Studium in Heidelberg begann, hatte ich bereits ins Auge gefasst,

Mehr

Université de Franche-Comté (Besançon) ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Université de Franche-Comté (Besançon) ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Université de Franche-Comté (Besançon) ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden

Mehr

Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel

Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel Vor der Abreise Vor der Abreise nach Japan gibt es noch jede Menge zu planen und zu

Mehr

Erasmus-Bericht für das Jahr 2010/11 an der Hochschule in Salamanca, Spanien

Erasmus-Bericht für das Jahr 2010/11 an der Hochschule in Salamanca, Spanien Erasmus-Bericht für das Jahr 2010/11 an der Hochschule in Salamanca, Spanien Einleitung: Zum Wintersemester 2010 habe ich ich ein Auslandstudienjahr eingelegt, welches ich im Rahmen der Erasmusförderung

Mehr

Erfahrungsbericht Erasmus in Córdoba WS 10/11

Erfahrungsbericht Erasmus in Córdoba WS 10/11 Erfahrungsbericht Erasmus in Córdoba WS 10/11 von Nadine Krahmer Lehramt Spanisch/Englisch Du hast dich für einen Erasmus-Auslandsaufenthalt entschieden? Dann kann ich dir nur sagen, dass du es nicht bereuen

Mehr

Auslandssemester Erfahrungsbericht. Sommersemester 2014. Universidad de Almeria Ctra. Sacramento La Cañada de San Urbano.

Auslandssemester Erfahrungsbericht. Sommersemester 2014. Universidad de Almeria Ctra. Sacramento La Cañada de San Urbano. Auslandssemester Erfahrungsbericht Sommersemester 2014 Universidad de Almeria Ctra. Sacramento La Cañada de San Urbano 04120 Almeria Sarah Heigl Forellenstraße 30, 85368 Moosburg sarahheigl@web.de Hiermit

Mehr

Erfahrungsbericht Studium an der Staatlichen Lomonossov Universität Moskau Wintersemester 2012/13

Erfahrungsbericht Studium an der Staatlichen Lomonossov Universität Moskau Wintersemester 2012/13 Erfahrungsbericht Studium an der Staatlichen Lomonossov Universität Moskau Wintersemester 2012/13 Über mich Die Eindrücke eines Auslandssemesters fallen immer individuell aus. Darum ein paar Worte zu meiner

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht zum Studium an der Technische Universität München (Name der Universität) Studiengang und -fach: Technologie und Management orientierte BWL In

Mehr

Fragebogen. Community of International Business Students e.v.

Fragebogen. Community of International Business Students e.v. Fragebogen Community of International Business Students e.v. 1. Unterbringung Wo bist du gemeldet?!ich bin in Aachen gemeldet Wann sollte man mit der Wohnungssuche beginnen? Wie hast du gesucht?!man sollte

Mehr

Bericht über mein ERASMUS - Semester 2011/12 in Jaén, Spanien

Bericht über mein ERASMUS - Semester 2011/12 in Jaén, Spanien Bericht über mein ERASMUS - Semester 2011/12 in Jaén, Spanien Name: Nina Wack Kontakt: s6niwack@uni-trier.de Studiengang: Master Angewandte Humangeographie 1 Ich hatte bereits während meines Bachelorstudiums

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Technische Hochschule Ingolstadt Studiengang und -fach: Luftfahrttechnik In welchem Fachsemester befinden Sie sich momentan? 2. In welchem

Mehr

kulturelle Gründe Freunde im Ausland berufliche Pläne eine neue Umgebung europäische Erfahrung andere:

kulturelle Gründe Freunde im Ausland berufliche Pläne eine neue Umgebung europäische Erfahrung andere: ERASMUS-SMS-Studienbericht Dieser Bericht über Ihre Erfahrungen bietet für das ERASMUS-Programm wertvolle Informationen, die sowohl zukünftigen Studierenden nützen, als auch zur ständigen Verbesserung

Mehr

Université de Rouen WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Université de Rouen WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Université de Rouen WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de

Mehr

Erfahrungsbericht. Ursula Verónica Krohmer Walker

Erfahrungsbericht. Ursula Verónica Krohmer Walker Erfahrungsbericht Ursula Verónica Krohmer Walker Email Adresse: Heimathochschule: Gasthochschule: ukakrohmerw@hotmail.com Deutsches Lehrerbildungsinstitut Wilhelm von Humboldt Pädagogische Hochschule Heidelberg

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT. Alexandra Schneller. AlexandraSchneller@gmx.de. DHBW Mannheim BWL, Handel 2009-2012

ERFAHRUNGSBERICHT. Alexandra Schneller. AlexandraSchneller@gmx.de. DHBW Mannheim BWL, Handel 2009-2012 ERFAHRUNGSBERICHT Alexandra Schneller AlexandraSchneller@gmx.de DHBW Mannheim BWL, Handel 2009-2012 Anglia Ruskin University Cambridge WS 2011 (5. Semester) 1. VORBEREITUNG DES AUFENTHALTS Für das Auslandssemester

Mehr

Ein Leitfaden für Leipziger Studierende

Ein Leitfaden für Leipziger Studierende Liebe/r Buddy, wir freuen uns, dass du dich dazu entschieden hast, einem internationalen Studierenden den Einstieg in das Studium in Leipzig zu erleichtern! Dieser Leitfaden soll dir helfen, einen Überblick

Mehr

Universität Göteborg, Wintersemester 2012/2013, Erziehungswissenschaften

Universität Göteborg, Wintersemester 2012/2013, Erziehungswissenschaften Universität Göteborg, Wintersemester 2012/2013, Erziehungswissenschaften Im folgenden Text möchte ich über meine Erfahrungen und mein Studium an der Universität Göteborg berichten und somit künftigen Erasmusstudenten

Mehr

Auslandspraktikum Bericht

Auslandspraktikum Bericht Auslandspraktikum Bericht Zeitraum des Praktikums: 01.09.2012-30.11.2012 Aufenthaltsort: Peking, China Wohnung: Wohngemeinschaft in der Nähe der Arbeit, U-Bahnhaltestelle 马 家 堡 (Majiapu) Linie 4, ca. 10

Mehr

Erfahrungsbericht über ein Auslandssemester am Beijing Institute of Technology (WS2012/13)

Erfahrungsbericht über ein Auslandssemester am Beijing Institute of Technology (WS2012/13) Erfahrungsbericht über ein Auslandssemester am Beijing Institute of Technology (WS2012/13) I. Einleitung 1. Warum China Nachdem ich bereits im Rahmen meines Bachelorstudiums ein Semester im Ausland verbracht

Mehr

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Korea Maritime Universität (KMU) in Busan / Rep. Korea

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Korea Maritime Universität (KMU) in Busan / Rep. Korea Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Korea Maritime Universität (KMU) in Busan / Rep. Korea Gero Jung 24.06.2013 2 Mein Name ist Gero Jung, Student an der UdS seit 2011. Dank dem Austauschprogramm

Mehr

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013 Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma Florian Helff Fall 2013 Gliederung 1. Die Bewerbungsphase 2. Vorbereitung auf das Semester 3. Das Studium 4. Freizeit & Reisen 5. Nach dem Semester Die

Mehr

Wohnungssuche und Wohnung

Wohnungssuche und Wohnung Circa ein bis zwei Monate vor dem Abflug in die Türkei wurde ich von einem Studenten der Uludağ Üniversitesi meinem Mentor angeschrieben, der mir seine Hilfe in jeglicher Lage anbot. Die Uludağ Universitesi

Mehr

Erfahrungsbericht Warsaw School of Economics (SGH) Master Double - Degree 2014/15

Erfahrungsbericht Warsaw School of Economics (SGH) Master Double - Degree 2014/15 !!! Erfahrungsbericht Warsaw School of Economics (SGH) Master Double - Degree 2014/15 murat.nuruldaev@hotmail.com Murat Nuruldaev - 8. Juli 2015 Vorbereitung Nach der Einreichung meiner Bewerbungsunterlagen

Mehr

Erasmus-Bericht akad. Jahr 2009/10 an der Universidad de Salamanca (Spanien)

Erasmus-Bericht akad. Jahr 2009/10 an der Universidad de Salamanca (Spanien) Technische Universität Darmstadt Fachbereich 2 Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften Institut für Soziologie Philipp Haugwitz Erasmus-Bericht akad. Jahr 2009/10 an der Universidad de Salamanca (Spanien)

Mehr