Kapverdische Inseln Länderinformationen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kapverdische Inseln Länderinformationen"

Transkript

1 Kapverdische Inseln Länderinformationen Seite 1 Stand 09/10

2 Inhalt Einreisebestimmungen...3 Reisezeit und Klima...3 Sprache und Verständigung...4 Essen und Trinken...4 Währung und Geldumtausch...4 Zeitverschiebung...5 Stromspannung...5 Post und Telekommunikation...5 Gesundheit und Impfungen...5 Sicherheit...6 Besondere Verhaltensweisen...6 Fotografieren...6 Trinkgelder...7 Einkaufen und Souvenirs...7 Wichtige Adressen...8 Reiseliteratur...9 Informationen im Internet...9 Seite 2 Stand 09/10

3 Einreisebestimmungen Für die Einreise benötigen deutsche, österreicher und schweizer Staatsangehörige einen noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass und ein Visum. Wir kümmern uns gern um Ihr Visum (bis Februar 2011: 45 inkl. Beschaffung / ab März 2011: 35 inkl. Beschaffung). Für die Bearbeitung benötigen wir lediglich eine Passkopie. Das über ONE WORLD beantragte Touristenvisum ist 21 Tage gültig. Bei einem Aufenthalt von mehr als 21 Tagen muss das Visum vor Ort von Ihnen verlängert werden. Alternativ ist die Beantragung eines 3-Monats-Visums bei der Kapverdischen Botschaft in Berlin möglich (hierzu benötigt die Botschaft Ihren Original-Reisepass. Die Bearbeitungsdauer beträgt mindestens 14 Tage). Wir empfehlen bei einem längeren Aufenthalt die Beantragung des 3- Monats-Visums vorab in Berlin. Weitere Infos unter: Reisezeit und Klima Das Klima auf den Kapverdischen Inseln ist für Mitteleuropäer äußerst angenehm. Die Temperaturen liegen im Schnitt im Bereich von C (die Wassertemperaturen sind geringfügig niedriger). Relativ geringe Luftfeuchtigkeit und der Einfluss der Winde lassen hohe Temperaturen sehr angenehm erscheinen. Nehmen Sie hauptsächlich leichte, luftige Kleidung mit. Am Abend kann es abkühlen. Für die höheren Regionen ist eine warme Jacke zu empfehlen. In den Monaten August/September ist mit Regenfällen zu rechnen. Auch für die übrigen Monate sollten Sie für alle Fälle eine leichte Regenjacke im Gepäck haben. Klimatabelle Monat J F M A M J J A S O N D Temperatur in C Max Min Niederschlag Luftfeuchtigkeit in % Regentage Hinweise zum Klima und zur aktuellen Wettersituation finden Sie auf folgenden Homepages: (Seite des Deutschen Wetterdienstes) Seite 3 Stand 09/10

4 Sprache und Verständigung Amtssprache ist Portugiesisch, Umgangssprache das Criolu - eine Mischung aus vereinfachtem Portugiesisch und einzelnen Vokabeln aus afrikanischen Sprachen und dem Französischen. Als Fremdsprache wird Französisch recht häufig verstanden. Englisch wird fast ausschließlich von ehemaligen Emigranten gesprochen, die als Geschäftsleute (Hoteliers etc.) wieder in Ihre Heimat zurückgekehrt sind. Ein obrigado (männlich) oder obrigada (weiblich) - Danke - kommt immer gut an!! Essen und Trinken Weit verbreitet in der kapverdischen Küche sind Fischgerichte und Meeresfrüchte. Sehr beliebt sind Thunfisch sowie Serra (Sägefisch). Auch Muräne, Tintenfisch, Garopa, Muscheln und Langusten kommen vor. Der Fisch wird meist mit Gemüse, Kartoffeln, Reis oder Pommes Frites serviert. Ein einfaches Hauptgericht der kapverdischen Küche ist Cachupa, ein Eintopf aus Mais und Bohnen, angereichert mit kleinen Fisch- oder Fleischstückchen. Viele traditionelle Menüs haben Gemüsesuppe als Vorspeise; Obst oder Karamellpudding gibt es oft zum Nachtisch. Wasser ist fast überall in 1,5 l-flaschen erhältlich. Das Wasser aus dem Wasserhahn hat nur in wenigen Orten Trinkwasserqualität, so dass wir Ihnen empfehlen, auch zum Zähneputzen nur gekauftes Flaschenwasser zu nutzen. Bier, Wein und einheimische Spirituosen sind überall erhältlich. Sehr beliebt ist Grogue, der lokale Zuckerrohrschnaps. Es gibt natürlich auch Limonaden, Cola und Säfte. Währung und Geldumtausch Landeswährung ist der Kapverdische Escudo (CVE), der fest an den Euro gekoppelt ist. 1 = 110,25 ECV, CVE = 9,07 Die Ein- und Ausfuhr der Landeswährung ist untersagt. Zu empfehlen ist die Mitnahme von Bargeld in EUR, das sich einfach und günstig umtauschen lässt. Die Umtauschgebühren für Reiseschecks sind verhältnismäßig hoch. Mit der EC-Karte (Maestro Card) sowie auch VISA Card und Master Card können Sie an den Bankautomaten Geld abheben (maximaler Betrag pro Tag: ECV). Zum Bezahlen werden Kreditkarten meist nur in größeren Hotels akzeptiert, EC-Karten in der Regel nicht. Nebenkosten fallen für Getränke und für Mittag- und Abendessen an, die nicht im Reisepreis enthalten sind. Ein kapverdisches Abendessen wie z.b. Thunfischsteak mit Gemüse und Reis kostet je nach Restaurant zwischen 5 und 10. Ein Bier (Sagres, 0,2 l-flasche) kostet meist 0,90-1,00. Auf Sal und Boavista wird die Zahlung in Euro akzeptiert, auf den anderen Inseln ist dies allerdings noch nicht üblich. Seite 4 Stand 09/10

5 Zeitverschiebung Der Zeitunterschied gegenüber Mitteleuropa beträgt zur europäischen Sommerzeit minus 3 Stunden, zur europäischen Winterzeit minus 2 Stunden. Wenn es also z.b im Winter in Deutschland 12 Uhr mittags ist, ist es auf den Kapverden erst 10 Uhr. Stromspannung Standard sind 220 V und 50 Hz (deutsche Steckdosennorm). Adapter werden nicht benötigt. Post und Telekommunikation Ländervorwahl aus Deutschland: Das Post- und Telekommunikationsnetz ist auf den Kapverden vergleichsweise gut entwickelt und zuverlässig. Briefe von und nach Europa sind etwa zwei Wochen unterwegs. Von allen Telefonzellen aus kann man direkt Auslandsgespräche führen, die heuzutage nicht mehr überteuert sind. Auch das Mobilfunknetz ist inzwischen flächendeckend ausgebaut. Die Netze T-Mobile, Vodafone sowie O2 funktionieren mit deutschem Vertrag. Auf den Kapverden gibt es in allen größeren Orten Internet-Cafés. Außerdem kann man inzwischen an wichtigen Plätzen gratis per wireless LAN mit seinem internetfähigen Laptop ins Internet gehen. Billigvorwahlen finden Sie im Internet unter Gesundheit und Impfungen Besondere Schutzimpfungen sind für die Einreise nicht erforderlich. Zu empfehlen sind allgemein übliche prophylaktische Maßnahmen. Polio und Tetanus werden angeraten. Eine Malaria-Prophylaxe ist nicht notwendig. Fragen Sie Ihren Hausarzt, ob Sie gegebenenfalls Auffrischungen Ihrer Impfungen benötigen. Eine kleine, wirkungsvolle Reiseapotheke mit Mitteln gegen Magenverstimmungen, Durchfall, Sonnenbrand sowie ein Mückenschutzmittel und Pflaster sollten in jedem Fall dabei sein. Da die Inseln schon relativ nahe am Äquator liegen, ist die Sonneneinstrahlung sehr intensiv. Vor allem an den ersten Reisetagen sollte auf ausreichend Sonnenschutz geachtet werden. Nehmen Sie daher genügend Sonnenschutzcremes (mind. Schutzfaktor 20) von zu Hause mit! Weitere und detaillierte Informationen finden Sie auch im Internet unter: Seite 5 Stand 09/10

6 Sicherheit Die Kapverdischen Inseln gelten als sicher und auch die Kriminalitätsrate ist sehr gering. Nichtsdestotrotz möchten wir Sie auf ein paar Dinge hinweisen: Wir empfehlen Ihnen, in der Hauptstadt Praia und in der Hafenstadt Mindelo nachts immer ein Taxi zu nehmen (Kosten innerhalb der Stadt pro Fahrt etwa 1-2 ) Zur Wanderung in Tarrafal (Santiago) zum Leuchtturm sollten Sie nur in Kleingruppen aufbrechen... Denken Sie auf allen Inseln generell daran, Wertgegenstände wie Geld, Fotoapparat usw. nicht mit an den Strand oder bei Strandwanderungen mitzunehmen. Fragen Sie in den Unterkünften nach Möglichkeiten, die Wertgegenstände in Safes zu lagern. Zu Ihrer Sicherheit möchten wir Sie bitten, speziell auf der Insel Boavista einsame Strandabschnitte nur in Kleingruppen zu besuchen. Besondere Verhaltensweisen Bitte bedenken Sie, dass die Kapverden zu den ärmeren Ländern unserer Erde zählen. Der Lebensstandard ist mit dem hiesigen nicht vergleichbar! Es fehlt auf den Inseln an Vielem, vor allem auch an vielen kleinen Dingen des täglichen Lebens. Wasser ist z.b. ein wertvolles Gut! Eine große Bitte: Sie werden auf den Wanderungen auf Kinder treffen, die Sie um Bonbons, Kugelschreiber oder sogar Geld bitten. Bitte geben Sie den Kindern nichts! Wenn Sie den Menschen vor Ort helfen möchten, geben Sie Stifte, Spielsachen oder (gebrauchte) Kleidung an Schulen bzw. fragen Sie vor Ort, z.b. bei vista verde tours Lda., unserer Agentur, nach. So können Sie der Gemeinschaft helfen und unterstützen nicht nur einzelne Kinder. Fotografieren Die Menschen lassen sich auf den Kapverden meist gern fotografieren. Oftmals werden Sie von Kindern sogar um ein Foto gebeten. Dies können Sie bedenkenlos tun (bitte geben Sie ihnen aber nichts dafür). Grundsätzlich möchten wir Sie bitten, die Menschen kurz zu fragen (mit Worten oder einer Gestik), ob Sie fotografieren dürfen. Denn in manchen Situationen ist dies nicht angebracht! Seite 6 Stand 09/10

7 Trinkgelder Ein kleines Trinkgeld wird für Dienstleistungen gern gesehen natürlich nur, wenn Sie zufrieden waren. Im Allgemeinen wird kein Trinkgeld erwartet. Einkaufen und Souvenirs Mit dem Kauf von Kunsthandwerk unterstützen Sie die Bevölkerung. Allerdings gibt es viel importierte Ware aus dem Senegal (vor allem auf Sal und Boavista). Beachten Sie bitte, dass der Kauf und die Mitnahme von Schildkrötenerzeugnissen, Korallen, Pflanzen oder Früchten verboten ist. Seite 7 Stand 09/10

8 Wichtige Adressen Botschaft der Republik Kap Verde Deutschland: Stavanger Str. 16, Berlin Fon / Fax Internet Schweiz: Avenue Blanc 47, CH-1202 Genève Fon / Fax Österreich: Schwindgasse 20/2, A-1040 Wien Fon / Fax Deutschland, Österreich und die Schweiz haben auf den Kapverden keine Botschaft. Die jeweils zuständige Botschaft befindet sich im Senegal. Botschaft Deutschland Ambassade de la République Fédérale d Allemagne B.P. 2100, Dakar, Senegal Tel.: / Für Notfälle: / Fax: / Botschaft Österreich Ambassade de l Autriche 18, Rue Emile Zola, Dakar, Senegal Tel.: / Fax: / Botschaft Schweiz Ambassade de Suisse Rue René N Diaye Angle Rue Seydou Nourou Tall B.P. 1772, Dakar, Senegal Tel.: / Fax: / Seite 8 Stand 09/10

9 Reiseliteratur Dr. Pitt Reitmaier, Lucete Fortes: Cabo Verde - Kapverdische Inseln. Reise Know-How Verlag Bielefeld. 5. überarbeitete Auflage ISBN Seiten, Preis: 22,50 Annette Rieck: Kapverdische Inseln. Marco Polo, Verlag MAIRDUMONT, 1. Auflage 2009, ISBN , 140 Seiten, Preis: 9,95 Kapverdisch (Kriolu) Wort für Wort, Kauderwelsch Band 212, Reise Know-How Verlag Bielefeld, 1. Auflage 2007, ISBN Preis 7,90 (kann bei Buchung mitbestellt werden). Susanne Lipps, Oliver Breda, Kapverdische Inseln. DUMONT Reise-Taschenbuch, 1. Auflage 2009, 290 Seiten (Diesen Reiseführer verschicken wir zusammen mit der Buchungsbestätigung.) Informationen im Internet (unsere eigene homepage) (eigene Agentur vor Ort) Seite 9 Stand 09/10

Länderinformationen. Inhaltsverzeichnis

Länderinformationen. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Einreisebestimmungen...3 Soziale und ökologische Situation im Land...3 Feiertage...6 Geografie die Inseln...7 Sprache und Verständigung...12 Kapverdische Inseln Zeitverschiebung und

Mehr

Benin und Togo. Länderinformation. Inhaltsverzeichnis

Benin und Togo. Länderinformation. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Soziale und ökologische Situation im Land...3 Länderspezifische Feiertage...4 Sprache und Verständigung...4 Benin und Togo Zeitverschiebung und Klima...4 Post und Telekommunikation...5

Mehr

Durch unsere ehrenamtliche Tätigkeit können wir ganz auf die Vermittlungsgebühr verzichten. Eure Reise geschieht in Eigenverantwortung.

Durch unsere ehrenamtliche Tätigkeit können wir ganz auf die Vermittlungsgebühr verzichten. Eure Reise geschieht in Eigenverantwortung. Durch unsere ehrenamtliche Tätigkeit können wir ganz auf die Vermittlungsgebühr verzichten. Eure Reise geschieht in Eigenverantwortung. Welche Versicherungen sind erforderlich? Du musst auf jeden Fall

Mehr

Philippinen. Länderinformationen

Philippinen. Länderinformationen Philippinen Länderinformationen Inhaltsverzeichnis Einreisebestimmungen...3 Klima und Reisezeit...3 Feiertage...4 Sprache und Verständigung...4 Essen und Trinken...4 Währung und Geldumtausch...5 Zeitverschiebung...5

Mehr

Reisezahlungsmittel. SLR meine Bank

Reisezahlungsmittel. SLR meine Bank Reisezahlungsmittel SLR meine Bank Erholsame Ferien Reisezahlungsmittel Endlich Ferien! Wer freut sich nicht aufs süsse Nichtstun, auf fremde Länder oder einfach aufs Unterwegssein an bekannten oder weniger

Mehr

Kasachstan. Länderinformation. Inhaltsverzeichnis

Kasachstan. Länderinformation. Inhaltsverzeichnis Kasachstan Länderinformation Inhaltsverzeichnis Einreisebestimmungen...3 Soziale und ökologische Situation im Land...3 Klima und Reisezeit...4 Feiertage... 4 Sprache und Verständigung... 5 Essen und Trinken...5

Mehr

Urlaub auf Teneriffa: Checkliste und Tipps

Urlaub auf Teneriffa: Checkliste und Tipps Urlaub auf Teneriffa: Checkliste und Tipps Für die Vorbereitung auf Ihren Teneriffa-Urlaub haben wir einige wichtige Informationen und eine praktische Checkliste für Sie vorbereitet: Wichtige Papiere Pass/Personalausweis

Mehr

Laos. Länderinformation. Inhaltsverzeichnis. Einreisebestimmungen...3 Klima und Reisezeit...3 Feiertage... 4

Laos. Länderinformation. Inhaltsverzeichnis. Einreisebestimmungen...3 Klima und Reisezeit...3 Feiertage... 4 Laos Länderinformation Inhaltsverzeichnis Einreisebestimmungen...3 Klima und Reisezeit...3 Feiertage... 4 Sprache und Verständigung... 4 Essen und Trinken...5 Währung und Geldumtausch... 5 Zeitverschiebung...5

Mehr

Nepal. Das Königreich am Himalaya!

Nepal. Das Königreich am Himalaya! Nepal Das Königreich am Himalaya! Das Königreich am Himalaya, ist in Europa besonders in Bergsteigerkreisen, in der letzten Zeit aber auch als eines der faszinierendsten Jagdländer der Welt bekannt geworden.

Mehr

MALEDIVEN - ERLEBEN SIE DEN HIMMEL AUF ERDEN!

MALEDIVEN - ERLEBEN SIE DEN HIMMEL AUF ERDEN! Info! 01. Tag Male Medhufushi Island Sollte Ihnen das gewählte Ressort nicht zusagen, setzen Sie sich bitte kurz mit uns in Verbindung, sodass wir eine Reise nach Ihren Wünschen zusammenstellen können.

Mehr

Kambodscha. Länderinformation. Inhaltsverzeichnis. Einreisebestimmungen...3 Reisezeit und Klima...3 Feiertage... 4

Kambodscha. Länderinformation. Inhaltsverzeichnis. Einreisebestimmungen...3 Reisezeit und Klima...3 Feiertage... 4 Kambodscha Länderinformation Inhaltsverzeichnis Einreisebestimmungen...3 Reisezeit und Klima...3 Feiertage... 4 Sprache und Verständigung... 4 Essen und Trinken...4 Währung und Geldumtausch... 5 Zeitverschiebung...5

Mehr

Optimal A1/Kapitel 5 Essen-Trinken-Einkaufen Speisekarte

Optimal A1/Kapitel 5 Essen-Trinken-Einkaufen Speisekarte Speisekarte Was ist was? Ordnen Sie zu. warme Getränke kalte Getränke Frühstück kleine Speisen Apfelsaft Bio-Frühstück Cappuccino Cola, Fanta Ei, Brötchen, Butter, Marmelade Espresso Kaffee Käse-Sandwich

Mehr

Die drei kapverdischen Inseln Santiago, São Vicente und Santo Antão 2015!

Die drei kapverdischen Inseln Santiago, São Vicente und Santo Antão 2015! Die drei kapverdischen Inseln Santiago, São Vicente und Santo Antão 2015! Bei dieser Rundreise lernen Sie die Höhepunkte der Kapverden kennen: Santiago, die Afrikanische, São Vicente die Kulturelle und

Mehr

Mittwoch, 04. März Dienstag, 10. März 2015 Kapstadt

Mittwoch, 04. März Dienstag, 10. März 2015 Kapstadt Mittwoch, 04. März Dienstag, 10. März 2015 Kapstadt Kapstadt ist eine der schönsten Städte der Welt! Sie liegt zu Füssen des Tafelberges und ist umgeben von Weinbergen, Obstplantagen und Meeresbuchten.

Mehr

Apartment Berlin. Graf Starhemberggasse 17/Top 4 1040 Wien (4. Bezirk, Wieden) Monika: +43 699 10262158 Manuela: +43 664 3430958

Apartment Berlin. Graf Starhemberggasse 17/Top 4 1040 Wien (4. Bezirk, Wieden) Monika: +43 699 10262158 Manuela: +43 664 3430958 Apartment Berlin Graf Starhemberggasse 17/Top 4 1040 Wien (4. Bezirk, Wieden) Monika: +43 699 10262158 Manuela: +43 664 3430958 Ländervorwahl: 0043 Vorwahl Wien: 01 TAXI: +43 1 40 100 www.taxi40100.at

Mehr

Jagen in der Türkei. Bezoar und Keiler

Jagen in der Türkei. Bezoar und Keiler Jagen in der Türkei Bezoar und Keiler Die Jagden in der Türkei genießen international einen sehr guten Ruf. Insbesondere die Jagden auf kapitale Keiler und Bezoar-Steinböcke begründeten diesen Ruf. Neben

Mehr

Mauritius. Jagd in Kombination mit Traumurlaub!

Mauritius. Jagd in Kombination mit Traumurlaub! 1 Mauritius Jagd in Kombination mit Traumurlaub! Unser Veranstalter verfügt über ein 4.000 ha großes Jagdgebiet im Südwesten der Insel bei Bel Ombre zwischen Bergen und Flüssen, Wasserfällen, grünen Ebenen

Mehr

Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel

Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel Vor der Abreise Vor der Abreise nach Japan gibt es noch jede Menge zu planen und zu

Mehr

Vic Falls, South Luangwa und Lower Zambezi Lodge Flug Safari in Sambia

Vic Falls, South Luangwa und Lower Zambezi Lodge Flug Safari in Sambia Individuelle Reisen und Safaris in Südafrika, Namibia, Botswana, Zambia, Mosambik, Tanzania, Zimbabwe, Uganda, Ruanda, Gabun Vic Falls, South Luangwa und Lower Zambezi Lodge Flug Safari in Sambia Reisevorschlag

Mehr

Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache

Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache von Anna-Katharina Jäckle Anika Sing Josephin Meder Was steht im Heft? 1. Erklärungen zum Heft Seite1 2. Das Grund-Wissen Seite 3 3. Die

Mehr

Spanien 2016. - Rothuhn - Büro Deutschland: Ziegelstadel 1 D-88316 Isny Tel.: +49 (0) 75 62 / 9 14 54-14 www.blaser-safaris.com

Spanien 2016. - Rothuhn - Büro Deutschland: Ziegelstadel 1 D-88316 Isny Tel.: +49 (0) 75 62 / 9 14 54-14 www.blaser-safaris.com Spanien 2016 - Rothuhn - Büro Deutschland: Ziegelstadel 1 D-88316 Isny Tel.: +49 (0) 75 62 / 9 14 54-14 www.blaser-safaris.com Büro Österreich: Europastr. 1/1 A-7540 Güssing Tel.: +43 (0) 33 22 / 4 29

Mehr

Madagaskar Länderinformation

Madagaskar Länderinformation Madagaskar Länderinformation Inhaltsverzeichnis Hintergrundinformationen zum Reiseland:... 3 Politische, wirtschaftliche und soziale Situation...3 Religion und Feiertage...3 Sprache und Verständigung...4

Mehr

Mongolei. Länderinformation. Inhaltsverzeichnis

Mongolei. Länderinformation. Inhaltsverzeichnis Mongolei Länderinformation Inhaltsverzeichnis Einreisebestimmungen...3 Klima und Reisezeit...3 Feiertage... 4 Sprache und Verständigung... 4 Essen und Trinken...4 Währung und Geldumtausch... 4 Zeitverschiebung...5

Mehr

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Thema Bezahlung an Bord.

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Thema Bezahlung an Bord. ZAHLUNGSMODALITÄTEN FLUSSKREUZFAHRT RUSSLAND MS STRAVINSKI Sehr verehrte Reiseteilnehmer, Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Thema Bezahlung an Bord. Bezahlung an Bord: Die Bezahlung der Getränkekonsumation

Mehr

Praktikumsbericht. Informationen zum Praktikumsort:

Praktikumsbericht. Informationen zum Praktikumsort: Praktikumsbericht Das letzte Jahr des Medizinstudiums ist das sogenannte Praktische Jahr. In diesem soll man, das vorher primär theoretisch erlernte Wissen praktisch anzuwenden. Es besteht die Möglichkeit

Mehr

PREMIER-Exklusiv-Reisen

PREMIER-Exklusiv-Reisen www.premier-exklusiv-reisen.com LUXUSREISEN in kleinen Gruppen Exklusive INDIVIDUALREISEN EXPLORERREISEN Spezialist für: Afrika Mittelamerika Südamerika Antarktis Asien Reisetipps BOTSWANA Bitte lesen

Mehr

SEYCHELLEN - DIE PERLEN DES INDISCHEN OZEANS

SEYCHELLEN - DIE PERLEN DES INDISCHEN OZEANS Info! 01. Tag Mahe Island Sollte Ihnen das gewählte Hotel oder der Reisevorschlag nicht zusagen, setzen Sie sich bitte kurz mit uns in Verbindung, sodass wir eine Reise nach Ihren Wünschen zusammenstellen

Mehr

Kauderwelsch Band 64. S. Schwieder. Union Jack: Symbol des United Kingdom

Kauderwelsch Band 64. S. Schwieder. Union Jack: Symbol des United Kingdom Kauderwelsch Band 64 S. Schwieder Union Jack: Symbol des United Kingdom Impressum Bearbeitung Layout Layout-Konzept Umschlag Kartographie Fotos Druck und Bindung Deutschland Schweiz Österreich Belgien

Mehr

Allgäu Orient Rallye Fanreise Istanbul, 03. - 05.05.2016

Allgäu Orient Rallye Fanreise Istanbul, 03. - 05.05.2016 Allgäu Orient Rallye Fanreise Istanbul, 03. - 05.05.2016 Akgün Hotel Vom Hotel Akgün erreichen Sie zu Fuß in nur 10 Minuten den Großen Basar. Sie wohnen außerdem 20 Gehminuten von der Blauen Moschee entfernt.

Mehr

Polen / Masuren. vom 21.Juni bis 29. Juni 2015 nach. www. feuerwehrbiker-sh.de. An alle Flaming Stars Feuerwehr ~ Biker und Freunde

Polen / Masuren. vom 21.Juni bis 29. Juni 2015 nach. www. feuerwehrbiker-sh.de. An alle Flaming Stars Feuerwehr ~ Biker und Freunde An alle Flaming Stars Feuerwehr ~ Biker und Freunde Kreisbeauftragter für den Kreis Steinburg: Dirk Zeiler, Fasanenweg 5 25563 Wrist Telefon 04822 / 950022 0175 / 5408656 flaming-stars-tour@arcor.de vom

Mehr

- Maximale Aufenthaltsdaue : 30 Tage für Auslandstouristen; 90 Tage für Vietnamesen

- Maximale Aufenthaltsdaue : 30 Tage für Auslandstouristen; 90 Tage für Vietnamesen Visa on arrrival nach Vietnam - Reise nach Vietnam - Vietnam Reisen - Kambodscha Laos Hotels - Reisezi Visa on Arrival nach Vietnam an Internationalen Flughäfen (Noi Bai Flughafen in Hanoi - Tan Son Nhat

Mehr

INFORMATIONEN FÜR ELTERN

INFORMATIONEN FÜR ELTERN INFORMATIONEN FÜR ELTERN Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihr Kind bei einer unserer Sprachreisen angemeldet und uns damit Ihr Vertrauen ausgesprochen haben. Unser Anliegen ist es, Ihrem Kind schöne und zugleich

Mehr

Hotel Sternen - Gurtnellen

Hotel Sternen - Gurtnellen Hotel Sternen - Gurtnellen Herzlich willkommen Wir freuen uns, Sie bei uns begrüssen zu dürfen. Unser Haus ist seit über 65 Jahren in Familienbesitz. Gutes Essen und erlesene Weine gehören bei uns ebenso

Mehr

Kapverdische Inseln Länderinformation

Kapverdische Inseln Länderinformation Pardon/Heider OHG Neuer Graben 153 D- 44137 Dortmund Fon 0231-589792-0 Fax 0231-164470 oneworld@reisenmitsinnen.de www.reisenmitsinnen.de www.kapverdischeinseln.de Kapverdische Inseln Länderinformation

Mehr

PREMIER-Exklusiv-Reisen

PREMIER-Exklusiv-Reisen www.premier-exklusiv-reisen.com LUXUSREISEN in kleinen Gruppen Exklusive INDIVIDUALREISEN EXPLORERREISEN Spezialist für: Afrika Mittelamerika Südamerika Antarktis Asien Reisetipps ÄGYPTEN Bitte lesen Sie

Mehr

8 Tage Segelvergnügen auf den Kapverden

8 Tage Segelvergnügen auf den Kapverden 8 Tage Segelvergnügen auf den Kapverden Entdecken Sie die Kapverden auf der CHRONOS einer der schönsten Segelyachten und verbinden Sie ein authentisches Segelerlebnis mit viel Komfort in großzügigen, klimatisierten

Mehr

INDIEN/ GOA. 06-tägiger Badeaufenthalt ab/ bis Goa Gültig für 2015

INDIEN/ GOA. 06-tägiger Badeaufenthalt ab/ bis Goa Gültig für 2015 Info Sollten Ihnen die gewählten Hotels oder der Reisevorschlag nicht zusagen, setzen Sie sich bitte kurz mit uns in Verbindung, so dass wir eine Reise nach Ihren Wünschen zusammenstellen können. Diese

Mehr

Erfahrungsbericht Xiamen Universität Sommersemester 2013. Kolja Guzy (B.A. Kulturwirt, Universität Duisburg Essen)

Erfahrungsbericht Xiamen Universität Sommersemester 2013. Kolja Guzy (B.A. Kulturwirt, Universität Duisburg Essen) Erfahrungsbericht Xiamen Universität Sommersemester 2013 Kolja Guzy (B.A. Kulturwirt, Universität Duisburg Essen) Inhalt 1. Vorbereitung... 2 1.1 Visum... 2 1.2 Flug... 2 1.3 Versicherung... 2 1.4 Gesundheitszeugnis

Mehr

1st Arrival Call. www. maximumsurfcamp.com

1st Arrival Call. www. maximumsurfcamp.com 1st Arrival Call www. maximumsurfcamp.com Hallo! Na, hast du schon angefangen deine Sachen zu packen? Alles ist fur deine Ankunft vorbereitet und wir konnen es kaum erwarten dich zu empfangen! Nachstehend

Mehr

IDIOMA: ALEMÁN NIVEL BÁSICO INTERACCIÓN ORAL

IDIOMA: ALEMÁN NIVEL BÁSICO INTERACCIÓN ORAL IDIOMA: ALEMÁN NIVEL BÁSICO INTERACCIÓN ORAL TEMA 1 EIN ESSEN ZU HAUSE PLANEN 2 SICH VERABREDEN 3 FREMDSPRACHEN 4 IM REISEBÜRO 5 EINE WOHNUNG MIETEN 6 FREIZEIT 7 ARBEITEN / ZUR SCHULE GEHEN 8 AN DER REZEPTION

Mehr

02.11.14 Lennart Folchert. Auslandsaufenthalt in Port Elizabeth, Südafrika im Human Dignity Center Walmer, Port Elizabeth

02.11.14 Lennart Folchert. Auslandsaufenthalt in Port Elizabeth, Südafrika im Human Dignity Center Walmer, Port Elizabeth 02.11.14 Lennart Folchert Auslandsaufenthalt in Port Elizabeth, Südafrika im Human Dignity Center Walmer, Port Elizabeth Ich heiße Lennart Folchert und studiere im 5. Semester Englisch und Sport auf Lehramt.

Mehr

Reiseinformationen zu Kapverdische Inseln Best selection

Reiseinformationen zu Kapverdische Inseln Best selection Reiseinformationen zu Kapverdische Inseln Best selection Mit uns unterwegs Profitieren Sie von mehr als 30 Jahren Reise Know-How. Von Beginn an setzte Natours auf den etwas anderen Urlaub - umweltverträgliche

Mehr

Tourismus in Irland. Reisepass:

Tourismus in Irland. Reisepass: Tourismus in Irland Einreise Reisepass: EU-Bürger können ungehindert von und nach Irland reisen, wenn sie einen offiziellen Ausweis mit Lichtbild bei sich führen. Überprüfen Sie jedoch immer die Allgemeinen

Mehr

Traumurlaub Kenia. am Diani Beach

Traumurlaub Kenia. am Diani Beach Impfungen Ein Impfschutz über Tetanus, Diphtherie, Hepatitis A und Polio sollte vorliegen. Hepatitis B sowie Malaria Prophylaxe werden empfohlen. Für mansche Gebiete wird auch eine Gelbfieberimpfung empfohlen.

Mehr

Thailändisches Geschäfts- und Touristenvisum

Thailändisches Geschäfts- und Touristenvisum www.visafirst.com Thailändisches Geschäfts- und Liebe/r Reisende, Vielen Dank für Ihre Entscheidung, Ihr Visum von Visa First beantragen zu lassen. Dies ist Ihr Visumantrags-Packet, welches folgende Leistungen

Mehr

Reiseinformationen Tansania

Reiseinformationen Tansania Reiseinformationen Tansania Reisepass: Voraussetzung für die Ausstellung eines Visums für Tansania ist ein noch mindestens sechs Monate gültiger Reisepass. Ein Personalausweis reicht zur Einreise nach

Mehr

Summer School 2014 der China-NRW University Alliance Tongji Universität, Shanghai, China 3.08-30.08.14

Summer School 2014 der China-NRW University Alliance Tongji Universität, Shanghai, China 3.08-30.08.14 Titelbild Summer School 2014 der China-NRW University Alliance Tongji Universität, Shanghai, China 3.08-30.08.14 1 Foto der Hochschule / des Campus Die Tongji Universität ist eine Universität in Shanghai

Mehr

Nicht eingeschlossene Leistungen. - Visum - Reiseversicherungen - weitere Mahlzeiten und Getränke - Persönliche Ausgaben - Trinkgelder.

Nicht eingeschlossene Leistungen. - Visum - Reiseversicherungen - weitere Mahlzeiten und Getränke - Persönliche Ausgaben - Trinkgelder. Kapverden - Santo Antão aktiv & familiär 15 Tage grüne Täler auf Santo Antão ab mind. 8 Personen: 2390 mit Flug Erleben Sie die faszinierende, vom Tourismus noch weitgehend unberührte Inselwelt Santo Antãos!

Mehr

639 Hotel Rundreise Kapverdische Inseln

639 Hotel Rundreise Kapverdische Inseln Rundreise Kapverdische Inseln 639 Hotel 2016 Besuch von fünf kapverdischen Inseln Hauptinsel Santiago Feuerinsel Fogo Kulturinsel São Vicente Wanderinsel Santo Antão Badeinsel Sal Wanderungen in herrlicher

Mehr

REISEZAHLUNGSMITTEL. Unbeschwert die Ferien geniessen

REISEZAHLUNGSMITTEL. Unbeschwert die Ferien geniessen REISEZAHLUNGSMITTEL Unbeschwert die Ferien geniessen Erholsame Ferien! Endlich Ferien! Wer freut sich nicht aufs süsse Nichtstun, auf fremde Länder oder einfach aufs Unterwegssein an bekannten oder weniger

Mehr

Norwegen. vom 23.Juni bis 04. Juli 2013 nach. www. feuerwehrbiker-sh.de. An alle Flaming Stars Feuerwehr ~ Biker und Freunde

Norwegen. vom 23.Juni bis 04. Juli 2013 nach. www. feuerwehrbiker-sh.de. An alle Flaming Stars Feuerwehr ~ Biker und Freunde An alle Flaming Stars Feuerwehr ~ Biker und Freunde Kreisbeauftragter für den Kreis Steinburg: Dirk Zeiler, Fasanenweg 5 25563 Wrist Telefon 04822 / 950022 0175 / 5408656 flaming-stars-tour@arcor.de vom

Mehr

Wissenswertes über Kenia auf einen Blick

Wissenswertes über Kenia auf einen Blick Reisezeiten & Klima Am besten eignen sich Januar und Februar als Monate der Trockenzeit, da angenehme Temperaturen herrschen und es nur wenig Niederschlag gibt. In den anderen Monaten gibt es sehr viel

Mehr

Spanien. Jagdtradition unter südlicher Sonne!

Spanien. Jagdtradition unter südlicher Sonne! Spanien Jagdtradition unter südlicher Sonne! Unser Partner ist der älteste spanische Jagdveranstalter, bei dem auch oft der spanische König zu Gast ist. Als Inhaber ist unser Outfitter Vizepräsident der

Mehr

La Réunion. Urlaub mit Gitarre. Gitarrenworkshop 2016 19.03. 03.04.2016. mit Peter Autschbach

La Réunion. Urlaub mit Gitarre. Gitarrenworkshop 2016 19.03. 03.04.2016. mit Peter Autschbach Urlaub mit Gitarre und Gitarre spielenenden Freunden auf der Insel der tausend Gesichter Weitere Infos per Mail bei Peter Autschbach: peter@autschbach.de oder bei Roman Duda: info@inseln-im-indischen-ozean.de

Mehr

Anmeldeschluss: 01.September 2015

Anmeldeschluss: 01.September 2015 Anmeldeschluss: 01.September 2015 BEST of CABO VERDE Wanderreise mit Badeverlängerung 07. 20. November 2015 Erleben Sie die schönsten Kapverden-Inseln hautnah São Vicente Santo Antão Santiago Fogo Sal

Mehr

Hauseigentümerreise. Inselparadies Kapverden. Vielfältige und tropische Inselwelt

Hauseigentümerreise. Inselparadies Kapverden. Vielfältige und tropische Inselwelt Hauseigentümerreise Inselparadies Kapverden Bild: Shutterstock Vielfältige und tropische Inselwelt Entdecken Sie während einer Kreuzfahrt die Kapverdischen Inseln vor der Küste Westafrikas kombiniert mit

Mehr

SRI LANKA. Yoga Reise nach Sri Lanka

SRI LANKA. Yoga Reise nach Sri Lanka SRI LANKA Yoga Reise nach Sri Lanka Eine liebevoll zusammengestellte Yoga-Reise, bei der auch ganz sicher das Urlaubsgefühl nicht zu kurz kommt. Nach dem Motto Klasse statt Masse. Auf dieser Reise wollen

Mehr

Genießen Sie das echte Arabien mit allen Sinnen in einer besonderen Zeit

Genießen Sie das echte Arabien mit allen Sinnen in einer besonderen Zeit Arabisch Kochen Magdi Gohary, Christine Gohary, Brahim Lagunaoui Das Herz Arabiens ist Syrien. Neben den klassischen Kulturhöhepunkten, führt Sie bei dieser Rundreise Ihr Reiseleiter durch die Souks und

Mehr

Tipps - während der Reise

Tipps - während der Reise Tipps - während der Reise Ernährung im Ausland Nach Erkenntnissen der WHO können Darminfektionen auf der ganzen Welt und in allen Kulturkreisen vorkommen. Besonders für die wärmeren Länder werden die folgenden

Mehr

Reiseinformationen für Indien:

Reiseinformationen für Indien: Reiseinformationen für Indien: Ländername: Republik Indien, Republic of India, Bharat (Hindi) Lage: Südasien (beiderseits des nördlichen Wendekreises) Größe des Landes: 3.287.000 qkm (ungefähr die Fläche

Mehr

Erfahrungsbericht. 2 Monate Praktikum in Kamerun. Carina Buck. Master of Science Biomedical Engineering WS 2011/12

Erfahrungsbericht. 2 Monate Praktikum in Kamerun. Carina Buck. Master of Science Biomedical Engineering WS 2011/12 Erfahrungsbericht 2 Monate Praktikum in Kamerun Carina Buck Master of Science Biomedical Engineering WS 2011/12 Einführung Die Université des Montagnes ist eine private Universität in Bangangté im Westen

Mehr

Wortschatz zum Thema: Lebensmittel und Restaurant

Wortschatz zum Thema: Lebensmittel und Restaurant 1 Wortschatz zum Thema: Lebensmittel und Restaurant Rzeczowniki: das Essen das Restaurant, -s das Lebensmittel, - das Brot, -e das Brötchen, - das Käsebrot, -e das Wurstbrot, -e das Schinkenbrot, -e das

Mehr

PALAWAN - DAS NATURPARADIES / PHILIPPINEN

PALAWAN - DAS NATURPARADIES / PHILIPPINEN Info 01. Tag Singapur Singapur Manila El Nido Sollten Ihnen die gewählten Hotels oder der Reisevorschlag nicht zusagen, setzen Sie sich bitte kurz mit uns in Verbindung, so dass wir eine Reise nach Ihren

Mehr

Vision Trip Logos Hope 2017

Vision Trip Logos Hope 2017 Vision Trip Logos Hope 2017 24. Februar - 2. März 2017 Willemstad / Curaçao Herzlich willkommen auf der MV Logos Hope! Begleiten Sie uns auf eine spannende Reise zur Logos Hope. Lernen Sie die Schiffsarbeit

Mehr

Auslandsfamulatur Cook Inseln 2016

Auslandsfamulatur Cook Inseln 2016 Auslandsfamulatur Cook Inseln 2016 Planung Wir begannen mit der Planung unserer Famulatur insgesamt ca. 8 Monate im Voraus. Die Email Adressen entnahmen wir der Website des Krankenhauses auf Rarotonga,

Mehr

Reiseinformation 7133 Rota Vicentina: wilde Alentejo-Küste

Reiseinformation 7133 Rota Vicentina: wilde Alentejo-Küste Reiseinformation 7133 Rota Vicentina: wilde Alentejo-Küste Damit Sie alle Reisevorbereitungen in Ruhe treffen können, haben wir hier schon einmal einige wichtige Tipps und Hinweise für Sie zusammengestellt.

Mehr

Norwegen & Schweden. Aktiv im Fjell. Aktivprogramm zu Fuß, per Kanu und Rad Skandinavische Gastfreundschaft in unseren urigen Fjellhotels

Norwegen & Schweden. Aktiv im Fjell. Aktivprogramm zu Fuß, per Kanu und Rad Skandinavische Gastfreundschaft in unseren urigen Fjellhotels Aktiv im Fjell Aktivprogramm zu Fuß, per Kanu und Rad Skandinavische Gastfreundschaft in unseren urigen Fjellhotels Erstmals bieten wir eine Reise, bei der wir die Schönheiten Schwedens und Norwegens einfach

Mehr

Reisezahlungsmittel. Unbeschwert den Urlaub geniessen

Reisezahlungsmittel. Unbeschwert den Urlaub geniessen Reisezahlungsmittel Unbeschwert den Urlaub geniessen 0000 GOOD THRU 0000 VALID THRU 0000 VALID THRU SZKB MasterCard/Visa SZKB PrePaid MasterCard 4627 0000 0000 0000 00/00 JACQUES MUELLER Mit der Kreditkarte

Mehr

U4 ][ 99 (428,5 ][ 110 5,25 10 5,25 U1

U4 ][ 99 (428,5 ][ 110 5,25 10 5,25 U1 on tour Madeira on tour Madeira mit Porto Santo. SEIT 1902. POLYGLOTT GUTE REISE U N D DIE W E LT G E H Ö RT M IR Die Autorin Susanne Lipps Die promovierte Geografin besucht Madeira als Studienreiseleiterin

Mehr

ECUADOR Machalilla Nationalpark

ECUADOR Machalilla Nationalpark AMEC006 Machalilla Nationalpark 4 Tage Tier- und Pflanzenparadies am Pazifik hautnah 4 Tage Reisebaustein Machalilla Nationalpark Erkundung des Fischerdorfes Puerto Lopez Bootstour zur Isla de la Plata

Mehr

Übungen zum Text: ESSEN

Übungen zum Text: ESSEN Übungen zum Text: ESSEN Mein Name ist Else, Else Tetzlaff. Mein Tag beginnt mit dem Frühstück. Um sechs Uhr frühstücke ich zusammen mit meinem Mann Robert, die Kinder schlafen dann noch. Ich trinke Tee

Mehr

Unsere wohl letzte Reise nach Iquique/Chile. Für 2011 suchen wir für uns und euch neue Domizile.

Unsere wohl letzte Reise nach Iquique/Chile. Für 2011 suchen wir für uns und euch neue Domizile. INFOS zur Reise nach Chile/Bolivien Termin: 02. bis 21. Februar 2010 Preis: 1590 inkl. der Bolivien-Tour Maximale Teilnehmerzahl: 12 Auf in den größten Gleitschirm-Sandkasten der Welt! Unsere wohl letzte

Mehr

Reise 5613. Deutschland. Rügen zwischen Sandstrand und Steilküsten

Reise 5613. Deutschland. Rügen zwischen Sandstrand und Steilküsten Reise 5613 Deutschland Rügen zwischen Sandstrand und Steilküsten Herzlich Willkommen Die Insel Rügen hat Meer und viel mehr zu bieten! Romantiker haben diese Insel geliebt, Maler sie ins Bild gesetzt:

Mehr

Myanmar/Birma. Länderinformation. Inhaltsverzeichnis

Myanmar/Birma. Länderinformation. Inhaltsverzeichnis Myanmar/Birma Länderinformation Inhaltsverzeichnis Einreisebestimmungen...3 Reisezeit und Klima...3 Sprache und Verständigung... 5 Essen und Trinken...5 Währung und Geldumtausch... 6 Zeitverschiebung...6

Mehr

Was Wann erledigt Bemerkungen. Gültigkeit Reisepass überprüfen. Internationaler Versicherungsausweis. 3. Säule abklären 4 Monate vorher

Was Wann erledigt Bemerkungen. Gültigkeit Reisepass überprüfen. Internationaler Versicherungsausweis. 3. Säule abklären 4 Monate vorher Was Wann erledigt Bemerkungen AHV abklären Einreise-Vorschriften abklären Flugtickets organisieren Gültigkeit Reisepass überprüfen Impfungen Krankenkasse abklären Reiseversicherung abklären Unfallversicherung

Mehr

Datum Flugnr. Abflug Ankunft von nach. 18.11.06 UA 901 14:00 16:40 Frankfurt FRA. 27.11.06 UA 78 23:59 06:53 Honolulu HNL

Datum Flugnr. Abflug Ankunft von nach. 18.11.06 UA 901 14:00 16:40 Frankfurt FRA. 27.11.06 UA 78 23:59 06:53 Honolulu HNL Einreisebestimmungen, Flüge Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige Stand: 10. Januar 2006 Deutsche Staatsangehörige nehmen am Permanent Visa Waiver Programm der USA teil und können als Tourist

Mehr

Einreisebestimmungen, Flüge

Einreisebestimmungen, Flüge Einreisebestimmungen, Flüge Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige Stand: 1. Januar 2006 Deutsche Staatsangehörige nehmen am Permanent Visa Waiver Programm der USA teil und können als Tourist

Mehr

Dienstag, 02.11.10 Zürich Paris CDG mit Air France, AF 5111 0730 / 0910. Dienstag, 02.11.10 Paris CDG Antananarivo mit Air France, AF 908 1030 / 2310

Dienstag, 02.11.10 Zürich Paris CDG mit Air France, AF 5111 0730 / 0910. Dienstag, 02.11.10 Paris CDG Antananarivo mit Air France, AF 908 1030 / 2310 Reiseprogramm für die Freunde Masoala Im November 2010 Flüge Dienstag, 02.11.10 Zürich Paris CDG mit Air France, AF 5111 0730 / 0910 Dienstag, 02.11.10 Paris CDG Antananarivo mit Air France, AF 908 1030

Mehr

5. Juli 2015 Sitzung mit den Präsidenten (Teilnahme zwingend) und den Frauenfussbailleiterinnen der Verbände

5. Juli 2015 Sitzung mit den Präsidenten (Teilnahme zwingend) und den Frauenfussbailleiterinnen der Verbände FIF4 For the Came. For the World. AN DIE MITGLIEDER DER FIFA Zirkular Nr. 1467 Zürich, 15. Januar 2015 SG S/mfa/tha/dse 6. FIFA-Frauenfussball-Symposium, Vancouver, 3.-5. Juli 2015 Sehr geehrte Damen und

Mehr

Griechische Redewendungen

Griechische Redewendungen Griechische Redewendungen WICHTIGE REDEWENDUNGEN Redewendungen für den Alltag Ja Nein Bitte Danke Entschuldigung Wie bitte? Es tut mir leid. Wo? Warum? Wann? Wer? Wie? Hier Dort Verabredungen Guten Tag

Mehr

Vereinigte Arabische Emirate Ländermerkblatt

Vereinigte Arabische Emirate Ländermerkblatt GENERELLE VISAINFORMATIONEN FÜR DIE VAE Für die Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate benötigen deutsche, österreichische und schweizer StaatsbürgerInnen einen bei Ausreise mindestens noch 6 Monate

Mehr

Reisegeld Sicher unterwegs. Zahlen

Reisegeld Sicher unterwegs. Zahlen Reisegeld Sicher unterwegs Zahlen 2 Entspannt reisen gut ankommen Endlich Ferien! Wer freut sich nicht auf fremde Länder, aufs Unterwegssein an bekannten oder weniger bekannten Orten oder einfach aufs

Mehr

Sibirien 2016. Büro Deutschland: Ziegelstadel 1 D-88316 Isny Tel.: +49 (0) 75 62 / 9 14 54-14 www.blaser-safaris.com

Sibirien 2016. Büro Deutschland: Ziegelstadel 1 D-88316 Isny Tel.: +49 (0) 75 62 / 9 14 54-14 www.blaser-safaris.com Sibirien 2016 Büro Deutschland: Ziegelstadel 1 D-88316 Isny Tel.: +49 (0) 75 62 / 9 14 54-14 www.blaser-safaris.com Büro Österreich: Europastr. 1/1 A-7540 Güssing Tel.: +43 (0) 33 22 / 4 29 63-0 Fax.:

Mehr

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten Ihr direkter Weg zur Kundenbetreuung: Service-Hotline: (01 80) 3 33 13 00* Telefax: (01 80) 3 33 15 39* E-Mail: service@si-finanzen.de Internet: www.signal-iduna.de/chd und www.signal-iduna-giro.de DONNER

Mehr

China / Yunnan. Länderinformationen

China / Yunnan. Länderinformationen China / Yunnan Länderinformationen Inhaltsverzeichnis Einreisebestimmungen...3 Klima und Reisezeit...3 Feiertage in China...5 Sprache und Verständigung... 5 Essen und Trinken...5 Währung und Geldumtausch...

Mehr

China / Yunnan. Länderinformation. Inhaltsverzeichnis. Einreisebestimmungen...3

China / Yunnan. Länderinformation. Inhaltsverzeichnis. Einreisebestimmungen...3 Inhaltsverzeichnis Einreisebestimmungen...3 China / Yunnan Länderinformation Klima und Reisezeit...3 Feiertage in China...5 Sprache und Verständigung... 5 Essen und Trinken...5 Währung und Geldumtausch...

Mehr

Kurzreise Novosibirsk Preiswerter 5-Tage-Trip 29.07. 02.08.2008

Kurzreise Novosibirsk Preiswerter 5-Tage-Trip 29.07. 02.08.2008 präsentiert: Kurzreise Novosibirsk Preiswerter 5-Tage-Trip 29.07. 02.08.2008 EUR 1450,- p.p. im DZ* (Tour-Kennung: 30-2008) DAS ANGEBOT IN KURZFORM - 5 Tage ab/bis FRANKFURT - Besichtigungen in NOVOSIBIRSK

Mehr

Die Vereinigten Arabischen Emirate. Selbstfahrerrundreise mit dem Mietwagen

Die Vereinigten Arabischen Emirate. Selbstfahrerrundreise mit dem Mietwagen Die Vereinigten Arabischen Emirate Selbstfahrerrundreise mit dem Mietwagen GEO Highlights Täglich zu Ihrem Wunschtermin antretbar Tradition und Moderne in Dubai Besichtigen Sie flexibel die Regionen um

Mehr

Madeira ist wirklich eine beindruckende Blumeninsel, wie es oft beschrieben

Madeira ist wirklich eine beindruckende Blumeninsel, wie es oft beschrieben Unsere Einwöchige Madeirareise im Mai 2013 Atlantis lässt grüßen! Madeira ist wirklich eine beindruckende Blumeninsel, wie es oft beschrieben wird. So üppige Vegetation und Pflanzenarten habe ich bisher

Mehr

Kuba-Reise-Erlebnis! Das besondere. Mi, 25. Mai bis Do, 09. Juni 2016

Kuba-Reise-Erlebnis! Das besondere. Mi, 25. Mai bis Do, 09. Juni 2016 Das besondere Salsa Tanzreise»Cuba te llama«mit Didio und Oliver von Conexión und dem Tanzlehrer-Team aus Santiago de Cuba Kuba-Reise-Erlebnis! Mi, 25. Mai bis Do, 09. Juni 2016 Telefon: 069 823 670 80

Mehr

KANADA ROYAL TOUR Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 10. November 2013

KANADA ROYAL TOUR Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 10. November 2013 KANADA ROYAL TOUR Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 10. November 2013 Lindhooper Str. 54 27283 Verden Tel. +49 (0) 42 31 / 95 33-0 Fax +49 (0) 42 31 / 95 33-3 info@semex-deutschland.de

Mehr

30th FIA EUROPEAN TRAFFIC EDUCATION CONTEST (ETEC) 3. 6. SEPTEMBER 2015 Wien, ÖSTERREICH

30th FIA EUROPEAN TRAFFIC EDUCATION CONTEST (ETEC) 3. 6. SEPTEMBER 2015 Wien, ÖSTERREICH Einladung 30th FIA EUROPEAN TRAFFIC EDUCATION CONTEST (ETEC) 3. 6. SEPTEMBER 2015 Wien, ÖSTERREICH Liebe Freunde, Brüssel, 4. Februar 2015 Kinder gehören zu den schwächsten Verkehrsteilnehmern nicht nur

Mehr

Langzeit- reisen. Auslandsaufenthalte gekonnt organisieren

Langzeit- reisen. Auslandsaufenthalte gekonnt organisieren Andrea Buchspieß Entscheidungshilfen für den Ausstieg auf Zeit Reisevorbereitung Soziale Absicherung Im Ausland zurechtkommen Rückkehr und Wiedereinstieg Sabbatjahr Anlaufstellen Finanzen Zeitplanung Jobben

Mehr

Äthiopien Länderinformation

Äthiopien Länderinformation Äthiopien Länderinformation Inhaltsverzeichnis Hintergrundinformationen zum Reiseland:... 3 Politische, wirtschaftliche und soziale Situation...3 Religion und Feiertage...4 Sprache und Verständigung...4

Mehr

Tagungen und Konferenzen Stand: 15. Mai 2006

Tagungen und Konferenzen Stand: 15. Mai 2006 Hotel Am Moosfeld, München Inhaber: Richard Bredenfeld OHG Am Moosfeld 33-41 81829 München Tel. +49 / 89 / 429190 Fax +49 / 89 / 42 46 62 www.hotel-am-moosfeld.de Tagungen und Konferenzen Stand: 15. Mai

Mehr

DUBAI - 1001 NACHT AM GOLF VON PERSIEN

DUBAI - 1001 NACHT AM GOLF VON PERSIEN Info! 01. Tag Deutschland 02. Tag Sollten Ihnen die gewählten Hotels oder der Reisevorschlag nicht zusagen, setzen Sie sich bitte kurz mit uns in Verbindung, sodass wir eine Reise nach Ihren

Mehr

MasterCard Gold. MasterCard Gold Die Kreditkarte mit Versicherungsschutz.

MasterCard Gold. MasterCard Gold Die Kreditkarte mit Versicherungsschutz. MasterCard Gold MasterCard Gold Die Kreditkarte mit Versicherungsschutz. Darfs ein bisschen mehr sein? Mehr Service, mehr Versicherungsschutz und mehr Leistungen? Dann haben wir das Richtige für Sie: die

Mehr

Venedig Grüne Lagunenstadt

Venedig Grüne Lagunenstadt Venedig Grüne Lagunenstadt Verlassen Sie die üblichen Besucherpfade Venedigs, genießen Sie die Schönheit und Vielfalt der Stadt jenseits von Rialtobrücke und Markusplatz. Schritt für Schritt, über Brücken

Mehr

Züchterreise nach Kanada. mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom 05. 15. November 2009

Züchterreise nach Kanada. mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom 05. 15. November 2009 Züchterreise nach Kanada mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom 05. 15. November 2009 Vorläufiges Reiseprogramm 1. Tag: 5.11. Donnerstag Frankfurt (Main) St.-Hyacinthe Flug mit Lufthansa und Air

Mehr

Fragebogen zum Hotel

Fragebogen zum Hotel Fragebogen zum Hotel Sehr geehrte Dame/ geehrter Herr, es freute uns,sie für mindestens eine Nacht in unserem Hotel wilkommen zu heissen. Wir hoffen, Sie haben Ihren Aufenthalt bei uns genossen. Um unser

Mehr