Facilitating Change. Eine Weiterbildung in 7 Modulen. Überall geht ein früheres Ahnen dem späteren Wissen voraus. A. von Humboldt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Facilitating Change. Eine Weiterbildung in 7 Modulen. Überall geht ein früheres Ahnen dem späteren Wissen voraus. A. von Humboldt"

Transkript

1 Facilitating Change Eine Weiterbildung in 7 Modulen Überall geht ein früheres Ahnen dem späteren Wissen voraus. A. von Humboldt 1

2 Das Angebot richtet sich an Führungskräfte, Personalentwickler, Trainer, Berater oder Menschen, die in Verantwortung stehen. In unserer Ausbildung Facilitating Change entwickeln Sie ihre Führungspersönlichkeit weiter für die Begleitung von Veränderungsprozessen. Sie identifizieren dafür sowohl Ressourcen als auch Barrieren, um Verantwortungsübernahme und Beteiligung für den Prozess zu ermöglichen. Ein Grundstein erfolgreicher Veränderungen. Nichts kann existieren ohne Ordnung und nichts kann entstehen ohne Chaos. Albert Einstein 2

3 Inhalt Facilitating Change Eine Weiterbildung in sieben Modulen 4 Zielgruppe 4 Der Facilitator 4 Die Theorie U nach Otto Scharmer - Presencing 5 Facilitating Change 6 Ihr Nutzen 6 Teilnehmerstimmen 7 Inhalte der Module 8 Abschluss / Zertifikat 11 Methode didaktisches Konzept 12 Die School of Facilitating 13 Trainer 14 3

4 Facilitator 1 Facilitating Change Eine Weiterbildung in sieben Modulen Facilitating Change ist eine Weiterbildung, die über die Beratung, das Coaching und die reine Moderation von Veränderungsprozessen hinausführt. In sieben Modulen erwerben Sie die notwendigen Kompetenzen, um erfolgreich Veränderungs- und Entwicklungsprozesse in Ihrem Unter-nehmen sowohl auf der strukturierenden als auch auf der psychologischen Ebene zu gestalten und zu führen. Zielgruppe Wir richten uns mit dieser Weiterbildung an Menschen, die ihre Führungskompetenz für die Initiierung und Begleitung von Veränderungsprozessen erweitern möchten, und dafür nach Lösungen suchen, die Lust haben, sich mit neuen Modellen und Strömungen im Changemanagement zu beschäftigen, die bereit sind, sich und ihr Handeln in Frage zu stellen, um Neues zu zulassen, die ihre Wahrnehmung und Reflexionsfähigkeit für den logischen und psychologischen Prozess in Veränderungen trainieren wollen, die ihre Wirkung im Unternehmen erweitern wollen. Der Facilitator Der Facilitator unterstützt und erleichtert (von lat. facilitare erleichtern) Changeprozesse in Unternehmen und Organisationen und ergänzt immer häufiger den klassischen Moderator (lat. moderare mäßigen, mildern). Das Wissen um die Zukunft ist Organisationen zugänglich. Nur oft verhindern innere Grenzen in uns Menschen und im System, dieses Wissen zu nutzen, und die Veränderung wirksam werden zu lassen. 4

5 Die Theorie U nach Otto Scharmer - Presencing Wie werden nachhaltig erfolgreiche Veränderungsprozesse gestaltet? Was tun erfolgreiche Führungskräfte im Vergleich zu weniger erfolgreichen? Dies haben Claus Otto Scharmer und seine Kollegen des MIT in Boston über mehrere Jahre erforscht und daraus das Presencing und die Theorie U entwickelt. Das Presencing verbindet Gegenwart und Zukunft und stellt damit eine Wechselbeziehung zwischen loslassen und zulassen dar, aus der heraus sich der Fokus für zukunftsweisendes Handeln entwickelt. Die Theorie U von Otto Scharmer bietet einen Handlungsleitfaden für Veränderungsprozesse, den wir dieser Ausbildung zugrunde legen, um Facilitating Change zu erleben. 5

6 Facilitator 1 Facilitating Change Facilitating Change heißt, tiefer greifende Veränderungsprozesse aus den bestmöglichen Potenzialen der Zukunft mit den Beteiligten zu gestalten. Dafür werden vorhandene bewusste und nicht bewusste Ressourcen aktiviert und auf das strategische und visionäre Handeln der Organisation ausgerichtet. Ein neuer Umgang mit Veränderungen, mehr innerer Freiraum um sich wirksam zu entfalten. Ihr Nutzen Im Rahmen der Ausbildung erwerben Sie umfassende Kompetenzen, die es Ihnen ermöglichen, Veränderungsprozesse nachhaltig zu gestalten und somit die Effizienz und Leistungsfähigkeit in Ihrem Unternehmen zu steigern. Die Ausbildung bietet Gelegenheit ein eigenes Profil und eine Haltung als Führungskraft und Facilitator zu entwickeln und orientiert sich am Bild des Facilitators als Prozessbegleiter, der im Unterschied zum Fachberater, Trainer oder Coach von Anfang an die gesamte Organisation und Situation, d.h. Mitarbeiter, Führung, Kunden, Umfeld, Strategien sowie die sie strukturierenden (kommunikativen) Prozesse in den Fokus der Aufmerksamkeit rückt und hält. Damit erweitern Sie ihre Rolle als Führungskraft um eine wesentliche Facette, die Ihnen hilft, mit Ruhe und Zuversicht in unsicheren Situationen zu handeln. Sie erlernen Methoden und Werkzeuge, die Sie befähigen, entlang des Leitfadens der Theorie U Wandel zu begleiten. 6

7 Teilnehmerstimmen Die Fähigkeiten aus der Ausbildung kann ich gerade in der Krise täglich nutzen. Ich kann den Prozess begleiten und differenzieren (Petra Schmieder, Mahle Ventiltrieb GmbH) Durch mein Wissen über Change engagiere ich mich verstärkt in der Netzwerkbildung und bringe aktiv die wichtigen Leute zusammen, die bisher kaum miteinander kommuniziert haben. (Tanja Dörrich, Schuler Hydrap GmbH & Co. KG) Wenn Geschäftsbereiche in ein Unternehmen integriert werden, ist dieser Prozess für die verantwortlichen Geschäftsführer und Vorstände binnen kurzer Zeit verarbeitet und verinnerlicht. Anders sieht es mit den jeweils betroffenen Führungskräften und Mitarbeitern aus. Diese brauchen Wissen und Zeit, um sich auf das Neue einzulassen. Dabei hilft die Sichtweise und Haltung von Scharmer sehr. (Thomas Zaborowski, KS Gleitlager GmbH) 7

8 Die Module 1-7 Modul 1 Aufbau der Ausbildung, Was ist Facilitating Change? Haltung des Facilitators Voraussetzungen, Fähigkeiten, Aufgaben des Facilitators die Theorie U als Leitfaden für Changeprozesse im Vergleich zu anderen Modellen Die 4 Ebenen von Change in der Theorie U Wahrnehmungsebenen trainieren und erweitern (1) Das innere Team Modul 2 Wahrnehmungsebenen trainieren (2), die eigenen Sehgewohnheiten kennenlernen und erweitern Die Ebenen des Zuhörens und der Sprache im U Interviewtechniken Fragetechniken in den Ebenen des Us Dynamiken in Organisationen, Verhinderungsstrategien Systeme, Felder, Rollen: eine Begriffsklärung Positions- und Perspektivenwechsel trainieren Grundlagen des PsychoDramas 8

9 Modul 3 Das sichtbare und unsichtbare in Organisationen Die eigenen Wertesysteme, Glaubensgrundsätze und Annahmen erforschen (Individuell und im Unternehmen) Den eigenen Umgang mit Emotionen erforschen und verstehen Die eigene Konfliktfähigkeit erforschen für den Umgang mit Konflikten Polaritäten erkennen und verstehen Rolle und Rang und damit verbundene Dynamiken Postionen im Prozess beziehen und integrieren Der Dialog als Thinktank-Methode für Teamlernen Modul 4 Die Qualität des Presencing: Was ist das Besondere? Wie wird es zugänglich? Loslassen und zulassen: Leicht gesagt - und dann? C.G. Jung und der Begriff der Individuation: persönliche Entwicklungsprozesse verstehen Emergenz: Was ist es? Was braucht es? Methoden zur Emergenz versus Methoden der Reduktion Arten von Aufstellungsarbeit in Gruppen Story Telling als Methode Anstehendes in Gruppen sichtbar zu machen 9

10 Die Module 1-7 Modul 5 Übergänge in Changeprozessen (W. Bridges: Transitions) Verantwortung in den einzelnen Führungsebenen Wertesysteme: Das Spiral Dynamics Modell Training der Wahrnehmung von Dynamiken in Gruppenprozessen und Teamübungen Aufstellung von Konfliktpositionen in Gruppenprozessen Sich selber als Facilitator ausprobieren Essenzen zukünftiger Entwicklungen herausarbeiten Methoden des Crystallizing Appreciative Inquiry als Methode zur Förderung der Changemotivation im Unternehmen Modul 6 Komplizierte, komplexe und chaotische Situationen und was diese an Führung erfordern Saboteure und Fallen auf dem Weg nach oben im U wahrnehmen lernen und ihnen begegnen Umgang mit Verhinderungsstrategien wie Urteilen, Zynismus und Ängsten Die Qualität und Anforderungen von Prototyping-Prozessen Facilitating Change-Szenarien entwickeln, Fallstudien Die eigene Facilitator Rolle in praktischen Anwendungen festigen Großgruppeninterventionen und andere Interventionen einordnen können: was, wann, wozu? World Cafe als Großgruppemmethode 10

11 Modul 7 Kommunikation in Changeprozessen Integration der Ausbildung in praktischen Anwendungen Vorstellung eigener Projekte Prüfung Wie weiter in der eigenen Organisation? Konkrete Verankerungen auf der Zeitlinie Wirksamwerden als Facilitator Abschluss / Zertifikat Die Teilnehmer erhalten nach bestandener praktischer Prüfung und einem persönlichen Entwicklungsbericht zum Abschluss ein Zertifikat der School of Facilitating. Die Ausbildung ist zertifiziert nach den Richtlinien der ECA, European Coaching Association. 11

12 Facilitator 1 Methode didaktisches Konzept Wir bieten in der Ausbildung verschiedene Lernräume und Methoden an, sich selbst als Facilitator zu erfahren und auszuprobieren. Dabei geht es zunächst darum, die eigene Persönlichkeit im Umgang mit Veränderungen und Ungewohntem kennen zu lernen und zu reflektieren. Diese Selbsterfahrung ist für uns Voraussetzung für die Begleitung von Gruppen. Die Methoden und Tools, die wir anbieten, dienen sowohl der Gestaltung und Reflexion von gesamten Prozessen als auch der Arbeit mit kleineren Gruppen. Eine Methode / Tool ist ein Werkzeug und mehr nicht. Das heißt: Entscheidend für den Einsatz und die Wirkung dieser Tools ist die Haltung der Menschen, die sie einsetzen. Diese zu kennen und zu fördern ist eine weitere wesentliche Säule dieser Ausbildung. Die Anbindung in die unternehmerische Praxis ist uns wichtig und wird in Form von Fallstudien und konkreten Projekten integriert. Einen Abend pro Modul gestalten die Teilnehmer selbst, indem sie emergente Verfahren in Organisationen vorstellen. In der Ausbildung sind wir in wechselnden Trainerteams aktiv. Dies dient der Vielseitigkeit der Arbeit und fördert die Selbst-Lern-Verantwortung der Teilnehmer den eigenen Stil als Facilitator zu entwickeln. Jedes Modul dauert 2,5 Tage. Ziel der Ausbildung ist, Vertrauen in den Prozess zu gewinnen durch Abbau von Kontrolle und Zuwachs von Wahrnehmung und Intuition. 12

13 Die School of Facilitating Die School of Facilitating ist ein lebendiger Zusammenschluß von Menschen, die ihre langjährigen Kompetenzen und Erfahrungen aus ihrer praktischen Tätigkeit als Berater, Trainer und Facilitator hier in die Ausbildung Facilitating Change einbringen. Entstanden ist die School of Facilitating aus einer Forschungsgruppe, die sich zweieinhalb Jahre lang intensiv mit den Ansätzen Presencing und Theorie U von Otto Scharmer beschäftigt hat. Gemeinsam sind wir mit uns und anderen immer wieder durch das U gegangen, um es zu erfahren und zu erforschen, wie diese Theorie zu den Anforderungen unserer Kundensysteme passt und wie sie mit konkreten Interventionen und Übungen zur Anwendung gebracht werden kann. Inzwischen verfügen wir über viele unterschiedliche Erfahrungen im Umgang mit dem Gedankengut von Otto Scharmer in unseren Kundenorganisationen. Welchen Nutzen bieten wir? Wir kennen Organisationen auf allen Ebenen vom Servicemitarbeiter bis zur Vorstandsebene. Unser KnowHow und Branchenkenntnis erstreckt sich über eine breite Vielzahl an Branchen: vom Bankwesen, Maschinenbau, Dienstleistern bis hin zu Verwaltung, Energie, Pharma, und Automotive. Wir arbeiten mit Ideen und Modellen, die noch nicht Mainstream sind, sondern sind Vorreiter in einem Segment, das auf Zukunft orientiert ist. Wir sind Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und hoher Perspektivenvielfalt, die ihr Wissen teilen und bündeln und sind damit ein Beispiel für den Slogan Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Einzelelemente. Wir entwickeln Konzepte und gehen auch in die Verantwortung als Umsetzungsbegleiter wir tun und können beides. 13

14 Die Trainer Renate Franke, Jahrgang 1965 Diplomkauffrau mit Schwerpunkt Marketing und Entwicklungspolitik mit Auslandsaufenthalten in Frankreich, Südafrika und den Niederlanden, Erasmus Stipendiatin an der Haarlem Business School für den Lehrgang International Management und Marketing Betefa GmbH Berlin, Rechnungswesen Kyocera Electronics Europe, Marketing und PR BAB GmbH, eine befristete Siemensinstitution zum Aufbau des Kaufmännischen Basiswissens in den neuen Bundesländern, Geschäftsführerin (5 Jahre) seit 1995 selbständig als Trainerin, Coach und Facilitator in der Franke von Oppen GbR Mitgründerin der School of Facilitating Zentrales Anliegen Ihrer Arbeit ist die Befähigung und Motivation von Menschen ihre Potentiale in ihrem Unternehmen einzubringen und damit zum persönlichen und zum Gesamterfolg beizutragen. Barbara Guwak, Jahrgang 1972 Psychologin mit Schwerpunkten Psychologische Diagnostik und Wirtschaftspsychologie, Teilstudium Volkswirtschaftslehre Geprüfte Unternehmensberaterin und ausgebildete Trainerin, Supervisorin, Coach, Organisationsberaterin und Facilitator Weiterbildungen und Spezialisierungen in Provokativer Therapie, Storytelling, Gruppendynamik und systemischer Strukturaufstellung Dozentin Systemisch führen am Postgraduate Center der Universität Wien Acht Jahre Erfahrung als Organisationsberaterin, Systemischer Coach und Supervisorin (Geschäftsführung datenwerk innovationsagentur, Leitung Department Organisationsentwicklung ic2 consulting gmbh, selbständige Beraterin) Seit 2008 Geschäftsführende Gesellschafterin der promitto organisationsberatung gmbh und seit 2013 Mitglied der School of Facilitating. Als Facilitator ist es ihr Anliegen, Menschen mit ihrer eigenen Größe in Kontakt zu bringen und sich auf die sich ändernde Welt einzulassen.

15 Markus Püttmann, Jahrgang 1969 Ausbildung und Tätigkeit als Bankkaufmann bei der Deutsche Bank AG Studium der Wirtschaftsinformatik, WWU Münster sowie über ein Erasmus Stipendiat an der Katholiken Universität Brabant (NL) Lufthansa Systems GmbH: Berater in der Luftfracht Deutsche Bank AG: Produktmanager und Projektmanager (4 Jahre) für Implementierungen von neuen Methoden und Verfahren, Geschäftsprozessen und IT Lösungen bei der Deutschen Bank AG in Frankfurt Seit 2000 Trainer in der Erwachsenenbildung (Führung und Verhaltenstraining) Seit 2003 Erfahrung als Moderator und Business Coach Seit 2007 als Fotograf und Facilitator selbständig unter der Marke impulsraum Gründungsmitglied der School of Facilitating in Berlin Als Facilitator und Prozessfotograf ist es sein zentrales Anliegen, Menschen zu unterstützen, die Unternehmenskultur und verdeckte Strukturen in Unternehmen zu sehen, damit das Entwicklungspotenzial des Unternehmens mit ihren Menschen realisiert werden kann. Barbara Zuber, Jahrgang 1955 Studium Anglistik, Geografie für das Gymnasiallehramt, RWTH Aachen 2 Jahre als Gymnasiallehrerin in Mexico D.F. 3 Jahre Projektleitung in einer Unternehmensberatung Von Geschäftsführerin im berliner team GbR für erlebnisorientierte Unternehmensentwicklung Gründungsmitglied der School of Facilitating in Berlin Seit 1993 Erfahrung als Trainerin für Maßnahmen der Personalentwicklung (Persönliches Wachstum, Führung und Verhaltenstraining) Seit 1996 Erfahrung als Moderatorin und Business Coach Seit 2010 selbstständig unter Zuber Facilitating Als Facilitator, Trainerin und Coach ist es ihr Anliegen, Menschen in Organisationen zu befähigen, den wachsenden Herausforderungen an Wandelfähigkeiten und Veränderungen erfolgreich zu begegnen. Insbesondere gelingt dies durch ein gelungenes zwischenmenschliches Miteinander, die eigenen Potentiale und damit auch die Potentiale der Organisation zu heben.

16 Fragen? School of Facilitating, Suarezstraße 31, Berlin Telefon +49 (0)

Ausbildung zum Facilitator Führen in die Zukunft

Ausbildung zum Facilitator Führen in die Zukunft Z U K U N F T G E S T A L T E N Ausbildung zum Facilitator Führen in die Zukunft DURCH DIE SCHOOL OF FACILITATING, BERLIN IN KOOPERATION MIT DER INTERNATIONALEN AKADEMIE, GEGRÜNDET AN DER FREIEN UNIVERSITÄT

Mehr

Ausbildung zum Facilitator - Führen in die Zukunft

Ausbildung zum Facilitator - Führen in die Zukunft Ausbildung zum Facilitator - Führen in die Zukunft eine Weiterbildung in8 Modulen der Akademie im Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V. mit Postgraduiertem Zertifikat der Freien Universität

Mehr

Facilitating Change Eine Fortbildung in 7 Modulen á 2,5 Tage

Facilitating Change Eine Fortbildung in 7 Modulen á 2,5 Tage Facilitating Change Eine Fortbildung in 7 Modulen á 2,5 Tage Wovon wir ausgehen Veränderungen in Organisationen finden auf verschiedenen Ebenen/Niveaus statt, die unterschiedlich stark eine Änderung bzw.

Mehr

Facilitating Change Eine Fortbildung in 7 Modulen á 2,5 Tage für Führungskräfte, ProjektleiterInnen, PersonalerInnen und BeraterInnen.

Facilitating Change Eine Fortbildung in 7 Modulen á 2,5 Tage für Führungskräfte, ProjektleiterInnen, PersonalerInnen und BeraterInnen. Facilitating Change Eine Fortbildung in 7 Modulen á 2,5 Tage für Führungskräfte, ProjektleiterInnen, PersonalerInnen und BeraterInnen. Wovon wir ausgehen: Veränderungen in Organisationen finden auf verschiedenen

Mehr

Ausbildung zum Business-Coach. IN KOOPERATION MIT DER INTERNATIONALEN AKADEMIE BERLIN ggmbh GEGRÜNDET AN DER FREIEN UNIVERSITÄT BERLIN

Ausbildung zum Business-Coach. IN KOOPERATION MIT DER INTERNATIONALEN AKADEMIE BERLIN ggmbh GEGRÜNDET AN DER FREIEN UNIVERSITÄT BERLIN Z U K U N F T G E S T A L T E N Ausbildung zum Business-Coach IN KOOPERATION MIT DER INTERNATIONALEN AKADEMIE BERLIN ggmbh GEGRÜNDET AN DER FREIEN UNIVERSITÄT BERLIN www.biwe-akademie.de Ausbildung zum

Mehr

Was können Sie und Ihr Unternehmen von uns erwarten? Wer ist CONTRAIN? Was bieten wir an?

Was können Sie und Ihr Unternehmen von uns erwarten? Wer ist CONTRAIN? Was bieten wir an? CONSULTING TRAINING Was können Sie und Ihr Unternehmen von uns erwarten? Wir arbeiten praxisnah und lösungsfokussiert mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern/-innen, und nutzen die vorhandenen Stärken. Wir haben

Mehr

Coachingausbildung Systemische Transaktionsanalyse

Coachingausbildung Systemische Transaktionsanalyse Coachingausbildung Systemische Transaktionsanalyse Coaching Coaching bezeichnet die professionelle Beratung, Begleitung und Unterstützung von Menschen in herausfordernden Situationen. Es bezieht sich besonders

Mehr

Train the MAINER. Entwicklungen integral begleiten

Train the MAINER. Entwicklungen integral begleiten Train the MAINER Entwicklungen integral begleiten 1 MAINING Integrale Haltung und Sicht Die Sicht auf das Leben: Voller Vertrauen und umfassender Liebe. Die Arbeitsweise: Fokussiert auf das Wesentliche,

Mehr

Profil. Gabriele Lenker-Behnke Coach und Trainerin. Jahrgang 1960

Profil. Gabriele Lenker-Behnke Coach und Trainerin. Jahrgang 1960 1 Profil Gabriele Lenker-Behnke Coach und Trainerin Jahrgang 1960 Seit über 20 Jahren bin ich als Beraterin und Coach und als Trainerin und Moderatorin tätig. Viele Jahre davon war ich als interner Coach

Mehr

Sie eignen sich Fähigkeiten und Kompetenzen auf folgenden Gebieten an: Trainingseinheiten zielgruppenorientiert planen und konzipieren

Sie eignen sich Fähigkeiten und Kompetenzen auf folgenden Gebieten an: Trainingseinheiten zielgruppenorientiert planen und konzipieren Train the Trainer Ihre Wirkung als Trainer und überzeugender Vermittler von Business-Werkzeugen steigern durch Skills aus der Methodik, Didaktik, Präsentation und Moderation, Gruppendynamik und Konfliktmanagement

Mehr

Brigitte Witzig Coaching

Brigitte Witzig Coaching Brigitte Witzig Coaching Die eigenen Ressourcen entdecken und nutzen Die individuellen Fähigkeiten eines Menschen sind unschätzbare Ressourcen. Sie gilt es zu entdecken, zu fördern und weiterzuentwickeln.

Mehr

Change Management. Teamentwicklung. Coaching. Training

Change Management. Teamentwicklung. Coaching. Training Change Management Teamentwicklung Coaching Training Change Management mit Weitblick zum Erfolg! Ein Veränderungsprozess in Ihrem Unternehmen steht an oder hat bereits begonnen? Aber irgendwie merken Sie,

Mehr

Die systemische Changemanagement Qualifizierung

Die systemische Changemanagement Qualifizierung CQ Die systemische Changemanagement Qualifizierung Die praxisnahe Qualifizierung der S O Beratergruppe für Gestalter von Veränderungsprozessen CQ Know Change or no Change! Nutzen der CQ Veränderungsprojekte

Mehr

teamtime. SYSTEMISCHE ORGANISATIONSBERATUNG & PERSONALENTWICKLUNG

teamtime. SYSTEMISCHE ORGANISATIONSBERATUNG & PERSONALENTWICKLUNG teamtime. SYSTEMISCHE ORGANISATIONSBERATUNG & PERSONALENTWICKLUNG Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen. Franz Kafka Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen das bewährt sich bei teamtime mittlerweile

Mehr

Ausbildung zum BusCo Change Manager

Ausbildung zum BusCo Change Manager Ausbildung zum BusCo Change Manager BusCo Change Manager Der Experte für eine nachhaltige Veränderungskultur im Unternehmen unter Anwendung dynamischer Vorgehensweisen. Übersicht: In Zeiten des stetigen

Mehr

NLP-Masterausbildung

NLP-Masterausbildung NLP-Masterausbildung Überblick über den Kurs bei der Paracelsusschule Dortmund 2010 Der NLP-Masterkurs baut auf der NLP-Practitionerausbildung auf. Er besteht aus insgesamt sechs Blöcken zu jeweils drei

Mehr

CoachingKompetenzen. Modularer Aufbau. Systemische Weiterbildung. für Führungskräfte Inhouse Seminar für Unternehmen

CoachingKompetenzen. Modularer Aufbau. Systemische Weiterbildung. für Führungskräfte Inhouse Seminar für Unternehmen Systemische Weiterbildung Praxisorientiert mit vielen Übungen München CoachingKompetenzen für Führungskräfte Inhouse Seminar für Unternehmen Modularer Aufbau Weiterbildung: CoachingKompetenzen Führung

Mehr

Das 2in1-Training zur Workshop-Gestaltung: Methodik & Visualisierung

Das 2in1-Training zur Workshop-Gestaltung: Methodik & Visualisierung Das 2in1-Training zur Workshop-Gestaltung: Methodik & Visualisierung Eine Gemeinschaftsproduktion von und mit Anne Maike Winter und Elke Bögel ERLEBEN UND ÜBEN SIE INNOVATIVE WORKSHOP- METHODEN, INSTRUMENTE

Mehr

project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter

project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter zielgruppe Alle Führungskräfte der Projektwirtschaft, d.h. Projekt- und Programm-Manager, Projektberater sowie Führungskräfte,

Mehr

Curriculum Softskills für Experten

Curriculum Softskills für Experten Curriculum Softskills für Experten MentaleStärke,Kommunikation Konfliktlösung,Veränderungsmanagement Ein$modulares,$interaktives$Weiterbildungskonzept$$zur$Entwicklung$ von$mentalen$und$sozialen$kompetenzen$von$experten$und$

Mehr

DIPL. BETRIEBSWIRTIN SCHWERPUNKT MARKETING

DIPL. BETRIEBSWIRTIN SCHWERPUNKT MARKETING SIMONE RATH JAHRGANG 1965 LEITUNG RESSORT: COACHING, AUSBILDUNG & WEITERENTWICKLUNG AUSBILDUNG DIPL. BETRIEBSWIRTIN SCHWERPUNKT MARKETING ZUSÄTZLICHE QUALIFIKATIONEN» PRACTITIONER, MASTER UND TRAINER (DVNLP)»

Mehr

> change. Fortbildung zur Gestaltung und Führung von Veränderungsprozessen. NetzwerkRheinland. Training für Unternehmensentwicklung

> change. Fortbildung zur Gestaltung und Führung von Veränderungsprozessen. NetzwerkRheinland. Training für Unternehmensentwicklung > change Fortbildung zur Gestaltung und Führung von Veränderungsprozessen > für Führungskräfte, Fachkräfte und BeraterInnen > projektorientiert und interdisziplinär CHANGE wandel gestalten Die Fähigkeit

Mehr

Zertifizierte Ausbildung zum Business-Teamcoach. Als Teamcoach Potenziale fördern

Zertifizierte Ausbildung zum Business-Teamcoach. Als Teamcoach Potenziale fördern Zertifizierte Ausbildung zum Business-Teamcoach Als Teamcoach Potenziale fördern Zertifizierte Ausbildung zum Business-Teamcoach Machen Sie einzelne Mitarbeiter und ganze Teams stark Karrierebaustein Business-Teamcoach

Mehr

Change im Wandel Prozessbegleitung der Zukunft

Change im Wandel Prozessbegleitung der Zukunft Change im Wandel Prozessbegleitung der Zukunft Master Class Prozessbegleitung in Organisationen Berufsbegleitende Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte, Prozessbegleiter, Coaches, Change Manager und

Mehr

Vita. Andrea Nordhoff. Diplom Sozialarbeiterin Systemischer Coach Systemische Supervisorin

Vita. Andrea Nordhoff. Diplom Sozialarbeiterin Systemischer Coach Systemische Supervisorin Vita Andrea Nordhoff Diplom Sozialarbeiterin Systemischer Coach Systemische Supervisorin Meine themen Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. Galileo

Mehr

Coaching. Beratung. Training

Coaching. Beratung. Training Systemische Organisationsentwicklung und Change Management Ausbildung mit Steinbeis Hochschul-Zertifizierung! Der angemessene Umgang mit Veränderung ist eine Schlüsselkompetenz. Überall laufen Veränderungsinitiativen:

Mehr

zum erfolg führen ANNE SCHWARZ TRAINING development for success

zum erfolg führen ANNE SCHWARZ TRAINING development for success zum erfolg führen ANNE SCHWARZ TRAINING development for success » Mit meiner Arbeit will ich den Teilnehmern Zugang zu ihrem Potenzial verschaffen. Dabei bekommt jeder soviel an Theorie und Methodik wie

Mehr

0810 Diplomlehrgang Lebenskräfte- Aufstellungsleiter Ein direkter Zugang zu Lebensfreude und Leichtigkeit!

0810 Diplomlehrgang Lebenskräfte- Aufstellungsleiter Ein direkter Zugang zu Lebensfreude und Leichtigkeit! Als Lebenskräfte- lernen Sie das Phänomen der repräsentierenden Wahrnehmung zu nutzen, um Menschen dabei zu unterstützen, einschränkende Dynamiken und Haltungen hinter sich zu lassen. Innovative Lösungen

Mehr

Train the Trainer Ausbildung zum Business Trainer. KRÖBER Kommunikation

Train the Trainer Ausbildung zum Business Trainer. KRÖBER Kommunikation Ausbildung zum Business Trainer KRÖBER Kommunikation Systemisch ausgerichtete Komplettausbildung für alle, die in Unternehmen Trainings- und Moderationsaufgaben übernehmen wollen. Zielgruppe dieser Ausbildung:

Mehr

Individuelle und kompetente Beratung für Sie und Ihr Unternehmen!

Individuelle und kompetente Beratung für Sie und Ihr Unternehmen! Individuelle und kompetente Beratung für Sie und Ihr Unternehmen! www.balanced-development.com WER WIR SIND Die ist ein Beratungsunternehmen mit Sitz in Wien. Beratung, Training und Coaching sind die Bereiche,

Mehr

SABINE LANGROCK Resilienz Change Coaching. Mein Leistungsspektrum

SABINE LANGROCK Resilienz Change Coaching. Mein Leistungsspektrum SABINE LANGROCK Resilienz Change Coaching Mein Leistungsspektrum Ich unterstütze Sie dabei, mit dem raschen Wandel in der Arbeitswelt gesund umzugehen. Resilienz Change Coaching Gesunde Führung Teams stärken

Mehr

ELVERFELDT COACHING. Kompaktausbildung Business Coaching Abschluss mit Zertifikat

ELVERFELDT COACHING. Kompaktausbildung Business Coaching Abschluss mit Zertifikat Kompaktausbildung Business Coaching Abschluss mit Zertifikat Zielsetzung/Nutzen: Ziel der Seminarreihe ist das Einnehmen einer systemisch orientierten Coaching Haltung, das Lernen von breit gefächerten

Mehr

Inspirationen zur Führung. für UnternehmerInnen & Führungskräfte

Inspirationen zur Führung. für UnternehmerInnen & Führungskräfte Inspirationen zur Führung für UnternehmerInnen & Führungskräfte Inspirationen zur Führung Führungskräften gelingt ihre Arbeit manchmal auch bei großen Herausforderungen zu vollster Zufriedenheit. Und manchmal

Mehr

Systemische Coaching-Ausbildung Berufsbegleitende Qualifizierung in 7 Modulen. Ab Mai 2014 in Düsseldorf

Systemische Coaching-Ausbildung Berufsbegleitende Qualifizierung in 7 Modulen. Ab Mai 2014 in Düsseldorf Systemische Coaching-Ausbildung Berufsbegleitende Qualifizierung in 7 Modulen Ab Mai 2014 in Düsseldorf 1 Überblick Ihre Chance Professionelle Coaching-Kompetenzen individuell nutzen 3 Unsere Qualitätsgarantie

Mehr

Über 20 Jahre Beratungserfahrung. Coaching Training Organisationsentwicklung

Über 20 Jahre Beratungserfahrung. Coaching Training Organisationsentwicklung Über 20 Jahre Beratungserfahrung Coaching Training Organisationsentwicklung Zu meiner Person: Jahrgang 1958 verheiratet, 2 Kinder seit 1992 selbstständig als Trainer und Berater Studium/Ausbildung/Weiterbildungen:

Mehr

Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten. verantwortungsvoll, fachkompetent, erfahren

Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten. verantwortungsvoll, fachkompetent, erfahren Angepasste Konzepte und Instrumente für die Umsetzung einer modernen Führungskultur Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten Wirkung erzielen Prozesse gestalten Mitarbeiter führen Personal

Mehr

Weiterbildung zum systemischen Business-Coach Schwerpunkt Projektcoaching

Weiterbildung zum systemischen Business-Coach Schwerpunkt Projektcoaching Weiterbildung zum systemischen Business-Coach Schwerpunkt Projektcoaching Die Ausbildung zum Projektcoach versetzt Sie in die Lage als professionelle systemische Coaches auch in der Rolle als Führungskraft

Mehr

Intensiv Lehrgänge Train the TrainerIn

Intensiv Lehrgänge Train the TrainerIn Intensiv Lehrgänge Train the TrainerIn 2016 1 Sie sind bereits im Training tätig und wollen ein anerkanntes Zertifikat erwerben? Sie wollen Ihre Kompetenzen noch weiter steigern? Zusätzlich zum Training

Mehr

Gelassen und sicher im Stress

Gelassen und sicher im Stress Gelassen und sicher im Stress Training zur kognitiven Stressbewältigung für MitarbeiterInnen und Führungskräfte Mit Selbsttest: Welcher Stresstyp sind Sie? Im Training erlernen Sie fundierte Techniken

Mehr

Out there. Systemische Team- und Führungskräfte Entwicklung in der Natur

Out there. Systemische Team- und Führungskräfte Entwicklung in der Natur Out there Systemische Team- und Führungskräfte Entwicklung in der Natur 1 Die Natur als Lern- und Reflexionsraum 2 Die Natur als Raum der Freiheit Die Natur erdet, befreit, und entspannt. Sie ist eine

Mehr

CDC Management. Change. In Zusammenarbeit mit: www.cdc-management.com

CDC Management. Change. In Zusammenarbeit mit: www.cdc-management.com CDC Management Change In Zusammenarbeit mit: www.cdc-management.com Die Geschwindigkeit, mit der sich die Rahmenbedingungen für Unternehmen verändern, steigert sich kontinuierlich. Die Herausforderung,

Mehr

Führungsinstrumente kompakt. Identifikation und Kommunikation, Führungstechniken, MitarbeiterInnen fordern und fördern, Team und Veränderungen

Führungsinstrumente kompakt. Identifikation und Kommunikation, Führungstechniken, MitarbeiterInnen fordern und fördern, Team und Veränderungen Führungsinstrumente kompakt Identifikation und Kommunikation, Führungstechniken, MitarbeiterInnen fordern und fördern, Team und Veränderungen 1 Führungsinstrumente kompakt Identifikation und Kommunikation,

Mehr

Projekt. Personalentwicklung in wissensbasierten Unternehmen

Projekt. Personalentwicklung in wissensbasierten Unternehmen Projekt Personalentwicklung in wissensbasierten Unternehmen Gefördert durch das MAGS Bayern ffw GmbH, Gesellschaft für Personal- und Organisationsentwicklung Allersberger Straße 185 F 90461 Nürnberg Tel.:

Mehr

Kompetenz als Berufung

Kompetenz als Berufung Kompetenz als Berufung PREMIUM LERNEN. PREMIUM LEBEN. Sie gehören zu den Menschen, die mehr können wollen und verstehen möchten, wie jede Veränderung bestmögliches Wachstum und positive Weiterentwicklung

Mehr

Trainings- und Moderationskompetenz kompakt für Coaches, Trainer, Moderatoren, Projektleiter & PEler

Trainings- und Moderationskompetenz kompakt für Coaches, Trainer, Moderatoren, Projektleiter & PEler Trainings- und Moderationskompetenz kompakt für Coaches, Trainer, Moderatoren, Projektleiter & PEler Mit Gruppen zu arbeiten und Workshops oder Seminare anzubieten ist für erfahrene Coaches eine sinnvolle

Mehr

Emotionale Intelligenz und Kreativität helfen Menschen und Unternehmen, Veränderung erfolgreich zu gestalten. Meine Aufgabe ist es, diese Fähigkeiten

Emotionale Intelligenz und Kreativität helfen Menschen und Unternehmen, Veränderung erfolgreich zu gestalten. Meine Aufgabe ist es, diese Fähigkeiten Kereen Karst Emotionale Intelligenz und Kreativität helfen Menschen und Unternehmen, Veränderung erfolgreich zu gestalten. Meine Aufgabe ist es, diese Fähigkeiten zu trainieren und weiter zu entwickeln.

Mehr

AUSBILDUNG DIE FÜHRUNGSKRAFT ALS COACH

AUSBILDUNG DIE FÜHRUNGSKRAFT ALS COACH AUSBILDUNG DIE FÜHRUNGSKRAFT ALS COACH COACHING BASIS VERTRIEBSCOACHING COACHING-TOOLS FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE Seite 2 von 6 ZIELSETZUNG Die Weiterbildung richtet sich an Führungskräfte (Marktbereichsleiter,

Mehr

Veränd erungen managen Organisationen versteh en die Wirksamkeit des Führung shandelns stärken

Veränd erungen managen Organisationen versteh en die Wirksamkeit des Führung shandelns stärken Weiterbildung zum Business Change Experten Veränd erungen managen Organisationen versteh en die Wirksamkeit des Führung shandelns stärken Ein gemeinsames Angebot der PRAXISFELD GmbH und der WSFB-Beratergruppe

Mehr

Die Führungswerkstatt

Die Führungswerkstatt Die Führungswerkstatt Ein unternehmensübergreifender Ansatz zur Kompetenzerweiterung erfahrener Führungskräfte system worx GmbH Ausgangssituation/Herausforderung Die Führungswerkstatt Überblick Warum system

Mehr

Das Führungskräftetraining

Das Führungskräftetraining Das Führungskräftetraining Sicher führen: Mit dem Führungskräfte-Training fördern Sie Nachwuchskräfte, unterstützen und entwickeln Führungskräfte und etablieren starke Abteilungs- und Teamleitungen. Das

Mehr

Mit der Bona Dea Coaching Weiterbildung entdecken Sie das Beste in sich und anderen.

Mit der Bona Dea Coaching Weiterbildung entdecken Sie das Beste in sich und anderen. Level1 Mit der Bona Dea Coaching Weiterbildung entdecken Sie das Beste in sich und anderen. Coaching hat seinen Ursprung im Sport. Ein Coach kümmert sich hier um alle fachlichen und persönlichen Belange

Mehr

Coach werden. Berufsbegleitende Qualifizierung in 7 Modulen

Coach werden. Berufsbegleitende Qualifizierung in 7 Modulen Coach werden Berufsbegleitende Qualifizierung in 7 Modulen Qualifizierung zum Systemischen Coach Unsere Systemische Coaching-Ausbildung befähigt Sie innerhalb eines Jahres, eigenständig Coaching-Prozesse

Mehr

Firmenprofil. Conny Lang. IN2IT Beratung Training Coaching Enzianstraße 103 86343 Königsbrunn. Tel. +49 8231 926 38 39 Mobil +49 175 262 83 01

Firmenprofil. Conny Lang. IN2IT Beratung Training Coaching Enzianstraße 103 86343 Königsbrunn. Tel. +49 8231 926 38 39 Mobil +49 175 262 83 01 1 Firmenprofil Conny Lang IN2IT Beratung Training Coaching Enzianstraße 103 86343 Königsbrunn Tel. +49 8231 926 38 39 Mobil +49 175 262 83 01 conny.lang@in2it-consulting.de www.in2it-consulting.de 2 Die

Mehr

Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden.

Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden. Lehrgang Train the Trainer Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden. Wollen Sie Menschen durch Ihren Vortragsstil begeistern? Durch professionellen

Mehr

Systemische Beratungskompetenz für Gesundheitsexperten Ganzheitlich arbeiten. Erfolgreicher behandeln.

Systemische Beratungskompetenz für Gesundheitsexperten Ganzheitlich arbeiten. Erfolgreicher behandeln. Systemische Beratungskompetenz für Gesundheitsexperten Ganzheitlich arbeiten. Erfolgreicher behandeln. in motion lauterbach & tegtmeier beraten bewegen begeistern Patienten als Kunden verstehen und erfolgreich

Mehr

CHANGE & COMMUNICATION Das BRIDGEWORK Rüstzeug für das erfolgreiche Begleiten von Veränderungsprozessen

CHANGE & COMMUNICATION Das BRIDGEWORK Rüstzeug für das erfolgreiche Begleiten von Veränderungsprozessen CHANGE & COMMUNICATION Das BRIDGEWORK Rüstzeug für das erfolgreiche Begleiten von Veränderungsprozessen Change is hard because people overestimate the value of what they have and underestimate the value

Mehr

CDC Management. Coaching. In Zusammenarbeit mit: www.cdc-management.com

CDC Management. Coaching. In Zusammenarbeit mit: www.cdc-management.com CDC Management Coaching In Zusammenarbeit mit: www.cdc-management.com im CDC-Porzess Change Diagnostic Coaching In Modul Change analysieren wir die aktuelle Situation und geben Empfehlungen für die Umsetzung

Mehr

der fokussierte manager ein modulares trainingskonzept zu noch mehr erfolg als führungskraft

der fokussierte manager ein modulares trainingskonzept zu noch mehr erfolg als führungskraft ein modulares trainingskonzept zu noch mehr erfolg als führungskraft Der Schwerpunkt dieses Trainings liegt in der Entwicklung der authentischen Führungskompetenzen: Daniel Goleman spricht in seinem neuen

Mehr

Fortbildungslehrgang für Führungskräfte

Fortbildungslehrgang für Führungskräfte Zweckverband STUDIENINSTITUT FÜR KOMMUNALE VERWALTUNG SÜDSACHSEN Körperschaft des öffentlichen Rechts Aus-und Fortbildungsprogramm 2012 Bereich Fortbildungslehrgang für Führungskräfte Ansprechpartnerin:

Mehr

Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden.

Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden. Lehrgang Train the TrainerIn Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden. Wollen Sie Menschen durch Ihren Vortragsstil begeistern? Durch

Mehr

Marion Rachner Standort: Berlin

Marion Rachner Standort: Berlin Marion Rachner Standort: Berlin Jahrgang: 1965 Human Resources Consultant und Business Coach Rund 20 Jahre Berufserfahrung als Führungskraft im Personalwesen und Marketing in der Kreativbranche, in Dienstleistungs-

Mehr

Coaching. Individuelle Unterstützung der persönlichen Weiterentwicklung. Seite 1. EO Institut GmbH www.eo-institut.de info@eo-institut.de.

Coaching. Individuelle Unterstützung der persönlichen Weiterentwicklung. Seite 1. EO Institut GmbH www.eo-institut.de info@eo-institut.de. Individuelle Unterstützung der persönlichen Weiterentwicklung Seite 1 ist eine individuelle Form der Beratung und Personalentwicklung für Führungskräfte und Nachwuchs-Führungskräfte. Inhalte und Ablauf

Mehr

Systemische Beratung und Prozessbegleitung

Systemische Beratung und Prozessbegleitung BERUFSBEGLEITENDE FORTBILDUNG Systemische Beratung und Prozessbegleitung Veränderungsprozesse gestalten, steuern und begleiten INHALTE DER AUSBILDUNG Zielgruppen Führungskräfte Personalleiter/-innen,Personalentwickler/-innen,

Mehr

Lehrgang: Coaching als modernes Führungsinstrument

Lehrgang: Coaching als modernes Führungsinstrument Seite 1 von 10 Lehrgang: Coaching als modernes Führungsinstrument Seite 2 von 10 Lehrgang: Coaching als modernes Führungsinstrument Coaching ist ein lösungs- und zielorientierter Prozess im beruflichen

Mehr

Betrieblichen Businesscoach. Betrieblichen Konfliktberater

Betrieblichen Businesscoach. Betrieblichen Konfliktberater Fortbildung zum Betrieblichen Businesscoach und/oder Betrieblichen Konfliktberater ihre vorteile Mit unserem Aus-und Fortbildungsprogramm bieten wir Ihnen als Führungskräften mit Personalverantwortung

Mehr

Wir schließen Lücken. von außen. von innen

Wir schließen Lücken. von außen. von innen Wir schließen Lücken von außen von innen Je nachdem, wo Sie stehen, wir holen Sie ab! Wer Wie Was? Wir über uns Seit mehr als 10 Jahren sind wir in der Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Personalsuche

Mehr

Klarheit kriegen. Sinn erleben. Energien bündeln. Potenzial entfalten. Ziele erreichen. Erfolge genießen

Klarheit kriegen. Sinn erleben. Energien bündeln. Potenzial entfalten. Ziele erreichen. Erfolge genießen Klarheit kriegen Sinn erleben Energien bündeln Potenzial entfalten Ziele erreichen Erfolge genießen Leitbild challenges Herausforderungen der modernen Welt inspeyer sieht die Herausforderungen der modernen

Mehr

Konzept und Leitung: Margret Braun-Bartlog und Christiane Grabow. Modul 1 bis 4. Aus- und Weiterbildung

Konzept und Leitung: Margret Braun-Bartlog und Christiane Grabow. Modul 1 bis 4. Aus- und Weiterbildung Modul 1 bis 4 2010 2011 Aus- und Weiterbildung Systemische Aufstellungen in Einzelberatung und Coaching Sie arbeiten als externer oder interner Trainer, Berater, Führungskraft, Personalentwickler oder

Mehr

systemisches Coaching im beruflichen Kontext Coaching by Walking Bewerbungs-Beratung/Career Coaching für Ingenieure und Physiker Business Coaching

systemisches Coaching im beruflichen Kontext Coaching by Walking Bewerbungs-Beratung/Career Coaching für Ingenieure und Physiker Business Coaching Begegnen Sie aktiv all den Herausforderungen, die das Berufsleben so bietet oftl ist es nur die Änderung der Sicht- und Handlungsweise, die Sie zum Ziel bringt. Coaching heißt für mich einen Menschen zu

Mehr

Kreative Wege gehen. Konsequent Ziele erreichen.

Kreative Wege gehen. Konsequent Ziele erreichen. Wir machen das Training. Kreative Wege gehen. Konsequent Ziele erreichen. AKZENTUIERT PRAXISNAH ENGAGIERT Vom Wissen zum Können DYNAMISCH ORGANISIERT SYNERGETISCH 2 APEDOS Training APEDOS Training 3 Führung

Mehr

project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter

project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter von märz bis november 2012 zielgruppe Projekt- und Programm-Manager, Projektberater sowie Führungskräfte, die in einem

Mehr

Training für Unternehmensentwicklung

Training für Unternehmensentwicklung >change 2 Veränderungen von Organisationen und Unternehmen gestalten Fortbildung als Circle-Training für Leitungen von Organisationen und Unternehmen > interdisziplinär und ungewöhnlich > personenbezogen

Mehr

Miserre Consulting VIELE KRISENTHEMEN ENTSTEHEN AUS SITUATIONEN, DIE LANGE FESTSTEHEN, IN IHRER BRISANZ UND WIRKUNG

Miserre Consulting VIELE KRISENTHEMEN ENTSTEHEN AUS SITUATIONEN, DIE LANGE FESTSTEHEN, IN IHRER BRISANZ UND WIRKUNG VIELE KRISENTHEMEN ENTSTEHEN AUS SITUATIONEN, DIE LANGE FESTSTEHEN, IN IHRER BRISANZ UND WIRKUNG JEDOCH NICHT RICHTIG EINGESCHÄTZT WERDEN. Miserre Consulting Your Experts for Marketing & Communications

Mehr

Professionelles Coaching

Professionelles Coaching Coaching, Qualifizierung und Gesundheitsmanagement im Betrieb Professionelles Coaching integrativ potenzialorientiert emotional intelligent Zertifizierte Ausbildung zum Coach INHALT Intro: Neue Chancen

Mehr

Erfolgreiche Unternehmen sind kein Zufall. Wo kann ich Sie konkret unterstützen?

Erfolgreiche Unternehmen sind kein Zufall. Wo kann ich Sie konkret unterstützen? Erfolgreiche Unternehmen sind kein Zufall. Ob es um Begleitung erfolgreicher Veränderungsprozesse, Umstrukturierungen, generelle Unterstützung im Personalmanagement oder um Trainings und Workshops geht

Mehr

FAB Führungsstil-Analyse und Beratung. LSAC Leadership Analysis and Coaching. sind wir bereit für Leadership und Kooperation. Erst wenn wir selbst

FAB Führungsstil-Analyse und Beratung. LSAC Leadership Analysis and Coaching. sind wir bereit für Leadership und Kooperation. Erst wenn wir selbst wie es sein könnte. Erst wenn wir selbst unser Potenzial entdecken sind wir bereit für Leadership und Kooperation ist noch nichts jeder Entwicklung FAB Führungsstil-Analyse und Beratung Am Anfang LSAC

Mehr

AUSBILDUNG TRAINER UND VERTRIEBSCOACH

AUSBILDUNG TRAINER UND VERTRIEBSCOACH AUSBILDUNG TRAINER UND VERTRIEBSCOACH SEMINARE PLANEN PRÄSENTIEREN TRAINIEREN COACHING BASIS VERTRIEBSCOACHING Seite 2 von 9 ZIELSETZUNG Die Teilnehmer sind als Trainer in der Lage, eigene Seminare zu

Mehr

Trainer- und Beraterprofil

Trainer- und Beraterprofil Trainer- und Beraterprofil Elke Harnisch Dipl.Supervisorin (DGSv) Dipl. Sozialpädagogin Über 20 Jahre Coach, Supervisorin und Trainerin» Ich verfüge über langjährige Beratungs- Erfahrung mit Führungskräften

Mehr

Gruppen erfolgreich führen

Gruppen erfolgreich führen Gruppen erfolgreich führen Weiterbildung für Führungskräfte und TrainerInnen oder Menschen, die es werden wollen. Die Dynamik der Gruppe erkennen, methodisch kompetent und adäquat reagieren, Konflikte

Mehr

Veränderungsprozesse in Organisationen gestalten, steuern und begleiten

Veränderungsprozesse in Organisationen gestalten, steuern und begleiten Seminar Change Management Veränderungsprozesse in Organisationen gestalten, steuern und begleiten Eine praxisorientierte Qualifizierung für Führungskräfte, Projektleiter/innen, Qualitätsbeauftragte, Personalentwickler/innen

Mehr

C o a c h i n g, T e a m - u n d O r g a n i s a t i o n s b e r a t u n g

C o a c h i n g, T e a m - u n d O r g a n i s a t i o n s b e r a t u n g C o a c h i n g, T e a m - u n d O r g a n i s a t i o n s b e r a t u n g Das Mass aller Dinge ist die individuellste Sache der Welt. René Ulrich Archstr. 6 CH-8400 Winterthur +41 44 865 60 60 contact@reneulrich.com

Mehr

Curriculum Change- Management. Ein curriculares Weiterentwicklungsangebot für. und verantworten.

Curriculum Change- Management. Ein curriculares Weiterentwicklungsangebot für. und verantworten. Curriculum Change- Management Ein curriculares Weiterentwicklungsangebot für Ein Führungskräfte curriculares Weiterentwicklungsangebot und Projektverantwortliche, für die Führungskräfte anspruchsvolle

Mehr

Mapo Gu, Sangsu Dong 353-2

Mapo Gu, Sangsu Dong 353-2 Winterstraße 14 22765 Hamburg Mapo Gu, Sangsu Dong 353-2 #301, Seoul Südkorea www.interculture.de Philosophie Coaching- und Trainingsmaßnahmen unterstützen berufliche und private Veränderungsprozesse des

Mehr

Jänner - Dezember 2013

Jänner - Dezember 2013 Milton Erickson Institut für Hypnosystemische Kompetenzerweiterung Innsbruck in Kooperation mit Jänner - Dezember 2013 Curriculum HYPNOSYSTEMISCHE KONZEPTE für Supervision, Coaching und Persönlichkeitsentwicklung

Mehr

eine Systemische Ordnung, eine klare Ausrichtung und verantwortungsvolle Führung.

eine Systemische Ordnung, eine klare Ausrichtung und verantwortungsvolle Führung. Der dauerhafte Erfolg eines Unternehmens... basiert darauf, die Stärken und Potentiale seiner Mitarbeiter zu integrieren und sie zu eigenverantwortlich handelnden Mitunternehmern zu machen. Dies zu erreichen,

Mehr

TRAINING & COACHING. 3C DIALOG ist Ihr Ansprechpartner für die Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter.

TRAINING & COACHING. 3C DIALOG ist Ihr Ansprechpartner für die Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter. TRAINING & COACHING 3C DIALOG ist Ihr Ansprechpartner für die Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter. KUNDENDIALOG Erfolgreiche Gespräche führen Kommunikation kann so einfach sein oder auch so schwierig.

Mehr

Integral Development. Wissen Leidenschaft Entwicklung. Adeo. Ein ganzheitlicher Ansatz

Integral Development. Wissen Leidenschaft Entwicklung. Adeo. Ein ganzheitlicher Ansatz Ein ganzheitlicher Ansatz Wir setzen uns für Sie mit Wissen, Erfahrung und für ein ganzheitliches Denken und Handeln in der von Organisationen und der in ihr tätigen Menschen ein. Ziel ist es, die Leistungsfähigkeit

Mehr

Ihre KarrIere BItte!

Ihre KarrIere BItte! Ihre Karriere Bitte! Neue Perspektiven mehr Motivation. Sie sind erfolgreich: im Beruf, in Ihrem Unternehmen. Sie träumen davon, ein beruflich erfülltes Leben zu führen. Sie suchen nach einer motivierenden

Mehr

Systemaufstellungen dialogisch begleiten

Systemaufstellungen dialogisch begleiten Systemaufstellungen dialogisch begleiten Bei Sich sein und Verbunden Dieser LernGang vermittelt eine fundierte Basis für die Begleitung von systemischen Aufstellungen im persönlichen und familiären Bereich.

Mehr

Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche. Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius

Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche. Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius Inspirieren. Gestalten. Weiterkommen. Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius Cover-Model: Cornelia Göpfert, Kriminologin Psychologie

Mehr

Weiterbildung zum Outdoortrainer (IHK)

Weiterbildung zum Outdoortrainer (IHK) Weiterbildung zum Outdoortrainer (IHK) Überblick Weiterbildung Outdoortrainer (IHK) Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Weiterbildung zum Outdoortrainer (IHK) interessieren. Die Weiterbildung ist

Mehr

Diplom-Psychologe Michael Schimpke und Dr. Jörg van Hoorn Zertifizierte NLP-Lehrtrainer der Society of NLP

Diplom-Psychologe Michael Schimpke und Dr. Jörg van Hoorn Zertifizierte NLP-Lehrtrainer der Society of NLP NLP-Masterausbildung Überblick über den Kurs bei der Paracelsusschule Essen 2011 Der NLP-Masterkurs baut auf der NLP-Practitionerausbildung auf. Er besteht aus insgesamt sechs Blöcken zu jeweils drei Tagen,

Mehr

Konzept und Leitung: Margret Braun-Bartlog und Christiane Grabow. Modul 1 bis 4. Aus- und Weiterbildung

Konzept und Leitung: Margret Braun-Bartlog und Christiane Grabow. Modul 1 bis 4. Aus- und Weiterbildung Modul 1 bis 4 2009 2010 Aus- und Weiterbildung Systemische Aufstellungen in Einzelberatung und Coaching Sie arbeiten als externer oder interner Trainer, Berater, Führungskraft, Personalentwickler oder

Mehr

PROGRAMM 2014 SEMINARE & LEHRGÄNGE FÜHRUNG UND MANAGEMENT

PROGRAMM 2014 SEMINARE & LEHRGÄNGE FÜHRUNG UND MANAGEMENT PROGRAMM 2014 SEMINARE & LEHRGÄNGE FÜHRUNG UND MANAGEMENT We encourage and support development www.mdi-training.com FÜR NEUE FÜHRUNGSKRÄFTE Kompetent als neue Führungskraft Die wichtigsten Führungsinstrumente

Mehr

Vom Wissen zur Kompetenz Wirksame Führungsstrukturen als Erfolgsfaktor

Vom Wissen zur Kompetenz Wirksame Führungsstrukturen als Erfolgsfaktor Vom Wissen zur Kompetenz Wirksame Führungsstrukturen als Erfolgsfaktor Peter Schwab ISO LEADERSHIP GMBH. Gartenstraße 10/5 5081 Anif T.: 06246 20523 M.: 0676 337 27 17 office@iso-lesadership.com www.iso-leadership.com

Mehr

Dr. Gabriele Zimmermann

Dr. Gabriele Zimmermann Dr. Gabriele Zimmermann Vibilia - Executive Coaching & Consulting Am Frankenhain 31 5085 Köln gabriele.zimmermann@vibilia.de Tel. 0172-6378629 www.vibilia.de MEINE BERATUNGSEXPERTISE Individuelles Coaching

Mehr

Systemische Beratungskompetenz für Gesundheitsexperten Ganzheitlich arbeiten. Erfolgreicher behandeln.

Systemische Beratungskompetenz für Gesundheitsexperten Ganzheitlich arbeiten. Erfolgreicher behandeln. Systemische Beratungskompetenz für Gesundheitsexperten Ganzheitlich arbeiten. Erfolgreicher behandeln. in motion lauterbach & tegtmeier beraten bewegen begeistern Patienten als Kunden verstehen und erfolgreich

Mehr

Willkommen im Land der Ideen.

Willkommen im Land der Ideen. Willkommen im Land der Ideen. Kompetenz für Sie auf allen Ebenen executive Coaching und Beratung Ihrer Geschäftsleitung Mehr als 20 Jahre eigene Praxiserfahrungen. Seit 2010 Prozesserfahrung in Beratung,

Mehr

DUNJA LANG CONSULTING. Agile Managementsystemik. Das besondere Konzept

DUNJA LANG CONSULTING. Agile Managementsystemik. Das besondere Konzept DUNJA LANG CONSULTING Agile Managementsystemik Das besondere Konzept Agile Managementsystemik: Academy und Inhouse-Leistungen 1 Komplexitäts- Management 2 Dilemma- Management Kompakt- Seminar Curriculum

Mehr