topografie des wohnens in Frankfurt am Main

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "topografie des wohnens in Frankfurt am Main"

Transkript

1 topografie des wohnens in Frankfurt am Main

2 Anzahl der Einwohner im Verhältnis zur Anzahl der Wohnungen und Haushalte Entwicklung Anzahl Haushalte Anzahl Wohnungen (gesamt) Einwohner insgesamt Anzahl der Wohnungen und Haushalte Anzahl der Einwohner Quelle: Statistisches Jahrbuch Frankfurt am Main 009 sowie Auskunft durch das Bürgeramt, Statistik und Wahlen

3 Mietpreisentwicklung im Verhältnis zur Teuerungsquote in Frankfurt am Main Entwicklung Mietpreisentwicklung in e/m Linear (Mietpreisentwicklung in e/m ) Teuerungsquote allgemein in % Linear (Teuerungsquote allgemein in %) 6,49 6,49 6,87 6,87 6,90 6,90 7,06 7,06 7,45 7,45 8,00 1,4 1,9 1,5 1,0 1,7 1,5 1,6,3,6 0,4 3,0 Mietpreis in e/m 7,00,5 6,00 5,00,0 4,00 1,5 3,00 1,0,00 1,00 0,5 Teuerungsquote in % Quelle: Mietspiegel 008 und Statistisches Bundesamt,

4 Median der monatlichen Bruttoarbeitsentgelte in Frankfurt am Main und Deutschland Entwicklung Sozialversicherungspflichtige Vollbeschäftige mit Entgeltangabe (ohne Auszubildende) 4000 e 3500 e Frankfurt am Main 3000 e 500 e Deutschland 000 e Quelle: statistik aktuell, Ausgabe 5/011

5 Median der monatlichen Bruttoarbeitsentgelte Städtevergleich 009 Sozialversicherungspflichtige Vollbeschäftige mit Entgeltangabe (ohne Auszubildende) Berlin Hamburg München Köln Frankfurt am Main Stuttgart Düsseldorf Dortmund Essen Bremen Leipzig Hannover Dresden Nürnberg Duisburg Deutschland Quelle: statistik aktuell, Ausgabe 5/011 0 e e.000 e e e

6 Durchschnittliche Vergleichsmieten 010 in deutschen Großstädten Durchschnittsmieten in e/m 10 10,1 Durchschnittsmieten in e/m ,66 7,46 6,87 6,83 5,5 5,50 5,35 Deutschland 010: 5,89 e/m 5,33 5, 4,98 0 München Stuttgart Köln Hamburg Frankfurt am Main Erfurt Berlin (West) Dresden Schwerin Berlin (Ost) Halle/ Saale Quelle: Die Wohnungswirtschaft, Ausgabe 3/011

7 Mietpreisentwicklung in e/m in Frankfurt am Main Entwicklung Die Daten aus dem Mietspiegel geben nur eine Tendenz wieder, da sie nur die Neuvermietungen der letzten Jahre umfassen, nicht aber die seit längerem bestehenden Mietverhältnisse ,49 6,49 6,87 6,87 6,90 6,90 7,06 7,06 7,45 7,45 6 Mietpreis in e/m Quelle: Mietspiegel 008

8 Bestand öffentlich geförderter Wohnungen in Frankfurt am Main Entwicklung (für die das Belegungsrecht durch das Amt für Wohnungswesen ausgeübt wird) Anzahl der geförderten Wohnungen Quelle: Wohnungsmarktbericht 009, Amt für Wohnungswesen

9 Wohnungsbestand der ABG FRANKFURT HOLDING GmbH Gesamt: öffentlich gefördert: davon Seniorenwohnungen freifinanziert geförderte Wohnungen freifinanzierte Wohnungen geförderte Seniorenwohnungen Quelle: ABG FRANKFURT HOLDING GmbH 011

10 3.837 Seniorenwohnungen in 60 Seniorenwohnanlagen im Bestand der ABG FRANKFURT HOLDING GmbH Nieder-Eschbach Nieder-Erlenbach Anzahl der Wohnanlagen Anzahl der Wohnungen Unterliederbach 1 (59) Höchst 1 (35) Zeilsheim Niederursel Bonames 1 (80) Nordweststadt Eschersheim 1 (16) Heddernheim 4 (11) Praunheim (100) Rödelheim 3 (145) Kalbach-Riedberg Hausen Ginnheim Dornbusch (115) Harheim Berkersheim Preungesheim 1 (90) Eckenheim 3 (88) Nordend 3 (57) Bornheim 5 (370) Seckbach Riederwald 1 (38) Sossenheim Bockenheim Westend 5 (176) 1 (5) Ostend Innenstadt 3 (83) Bahnhof Nied Gallus (198) 5 (188) Gutleut Oberrad Griesheim 3 (186) Bergen-Enkheim Fechenheim 3 (56) Sindlingen Schwanheim Goldstein 4 (315) Niederrad 1 (16) Sachsenhausen 5 (570) Quelle: ABG FRANKFURT HOLDING GmbH 011 Flughafen Frankfurt am Main

11 Durchschnittliche Mieten in e/m bei geförderten Wohnungen nach Stadtteilen im Bestand der ABG FRANKFURT HOLDING GmbH Zeilsheim 5,01 Unterliederbach 5,5 Höchst 6,00 Sossenheim 4,54 Niederursel Bonames 5,04 Nordweststadt Eschersheim Heddernheim 5,33 4,3 Praunheim 4,60 Rödelheim 4,14 Kalbach-Riedberg Hausen 4,95 Bockenheim 5,18 Ginnheim 4,51 Nieder-Eschbach Dornbusch 5, Westend 4,40 Harheim Nieder-Erlenbach Berkersheim 4,37 Preungesheim 5,50 Eckenheim 5,1 Nordend 4,54 Bornheim 5,05 Seckbach 5,43 Innenstadt Ostend 4,93 5,33 Bahnhof Nied Gallus 4,81 4,97 Gutleut Oberrad Griesheim 4,04 4,18 4,86 Bergen-Enkheim 3,3 Fechenheim 5,03 Riederwald 4,51 Sindlingen 4,6 Schwanheim 4,8 Goldstein Niederrad 4,58 Sachsenhausen 4,99 Quelle: ABG FRANKFURT HOLDING GmbH 011 Flughafen Frankfurt am Main

12 Durchschnittliche Mieten in e/m bei freifinanzierten Wohnungen nach Stadtteilen im Bestand der ABG FRANKFURT HOLDING GmbH Durchschnittliche Miete in e/m im Bestand der ABG FRANKFURT HOLDING GmbH Durchschnittliche Miete in e/m nach Immobilienmarktbericht Wohnen im IHK-Bezirk Frankfurt am Main, Ausgabe 009 Zeilsheim 6,53 (8,00) Unterliederbach 6,33 (8,00) Höchst 6,69 (8,00) Sossenheim 6,14 (8,00) Nied 6,7 (8,00) Kalbach-Riedberg (9,00) Niederursel 5,60 (9,00) Nordweststadt Heddernheim 6,73 (9,00) Praunheim 6,77 (9,00) Ginnheim Hausen 6,31 (9,00) Rödelheim 5,90 (9,00) Bockenheim 7,16 (11,00) Griesheim 7,00 (8,00) Gallus 6,95 (11,00) Nieder-Eschbach 6,19 (9,00) Eschersheim 7,51 (9,00) Bahnhof 8,69 Gutleut (11,00) Bonames 6,17 (9,00) Harheim Nieder-Erlenbach 6,5 (9,00) Berkersheim 6,58 (9,00) Preungesheim 6,74 (9,00) Eckenheim 6,73 (9,00) 6,53 (9,00) Dornbusch 6,87 Bornheim 6,88 (10,00) Nordend 7,0 (11,00) Westend 8,64 (13,00) Innenstadt 6,86 (11,00) Seckbach 6,08 (9,00) Ostend 6,50 (11,00) Riederwald 6,53 (8,00) Oberrad 6,73 (9,00) Bergen-Enkheim 7,84 (9,00) Fechenheim 7,74 (8,00) Sindlingen 6,8 (8,00) Schwanheim 6,1 (9,00) Goldstein Niederrad 6,49 (9,00) Sachsenhausen 8,06 (11,00) Quelle: ABG FRANKFURT HOLDING GmbH 011 Flughafen Frankfurt am Main

13 Belegungskauf nach Stadtteilen Gesamt: 303 Wohnungen im Bestand der ABG FRANKFURT HOLDING GmbH Nieder-Eschbach Harheim Nieder-Erlenbach Belegungskauf 007: 47 Wohnungen 008: 87 Wohnungen 009: 74 Wohnungen 010: 84 Wohnungen 011: 11 Wohnungen Zeilsheim 10 Unterliederbach Höchst 10 Sossenheim Niederursel Bonames Nordweststadt Eschersheim Heddernheim 7 4 Praunheim 1 Rödelheim Kalbach-Riedberg Hausen Bockenheim 7 Ginnheim 16 Dornbusch 8 Westend Berkersheim 1 Preungesheim Eckenheim Nordend 9 Bornheim 5 Seckbach Innenstadt Ostend 1 Bahnhof Nied Gallus 4 55 Gutleut Oberrad Griesheim Bergen-Enkheim 1 Fechenheim 5 Riederwald Sindlingen 5 Schwanheim 4 Goldstein 4 Niederrad Sachsenhausen 10 Quelle: ABG FRANKFURT HOLDING GmbH 011 Flughafen Frankfurt am Main

14 Neuvermietungen des ABG Konzerns Entwicklung Jahr Öffentlich geförderte Wohnungen Wohnungen im freifinanzierten Bestand (Familien-) Bruttoeinkommen p.m. 50 ohne Einkommen 15 bis entspricht 60,5 % an Neuvermietungen gesamt 733 ohne Einkommen 174 bis entspricht 66,3 % an Neuvermietungen gesamt 35 ohne Einkommen 61 bis entspricht 54,6 % an Neuvermietungen gesamt 694 ohne Einkommen 3 bis entspricht 58,6 % an Neuvermietungen gesamt ohne Einkommen 44 bis entspricht 64,1 % an Neuvermietungen gesamt 998 ohne Einkommen 44 bis entspricht 63,6 % an Neuvermietungen gesamt Soziale Wohnraumversorgung.96 Wohnungen.511 Wohnungen.85 Wohnungen Wohnungen.970 Wohnungen.918 Wohnungen Quelle: ABG FRANKFURT HOLDING GmbH 011

Arbeitsmarkt. Kapitel 4. Arbeitsmarkt

Arbeitsmarkt. Kapitel 4. Arbeitsmarkt Arbeitsmarkt Arbeitsmarkt Kapitel Dieses Kapitel beinhaltet die Zusammensetzung der erwerbsfähigen Bevölkerung zwischen 1 und Jahren in den Frankfurter Stadtteilen. Es gibt einen Überblick über die Art

Mehr

Bildung - Kindertageseinrichtungen und Grundschulen

Bildung - Kindertageseinrichtungen und Grundschulen 3 Bildung - Kindertageseinrichtungen und Grundschulen Bildung - Kindertageseinrichtungen und Grundschulen Kapitel 3 Stadtteilbezogene Informationen zur (früh-) kindlichen und schulischen Bildung von Kindern

Mehr

Bauen und Wohnen. Kapitel 6. Bauen und Wohnen

Bauen und Wohnen. Kapitel 6. Bauen und Wohnen 6 Bauen und Wohnen Bauen und Wohnen Kapitel 6 Bautätigkeitsstatistik Sie erfasst alle geplanten und durchgeführten meldepflichtigen Baumaßnahmen, bei denen Wohn- oder Nutzraum zu- oder abgeht. Nicht erfasst

Mehr

Bauen und Wohnen. Kapitel 6. Bauen und Wohnen

Bauen und Wohnen. Kapitel 6. Bauen und Wohnen 6 Bauen und Wohnen Bauen und Wohnen Kapitel 6 Bautätigkeitsstatistik Sie erfasst alle geplanten und durchgeführten meldepflichtigen Baumaßnahmen, bei denen Wohn oder Nutzraum zu oder abgeht. Nicht erfasst

Mehr

Arbeitsmarkt. Kapitel 4. Arbeitsmarkt. Das Kapitel Arbeitsmarkt gibt einen Überblick

Arbeitsmarkt. Kapitel 4. Arbeitsmarkt. Das Kapitel Arbeitsmarkt gibt einen Überblick Arbeitsmarkt Arbeitsmarkt Kapitel Das Kapitel Arbeitsmarkt gibt einen Überblick über die Zusammensetzung der erwerbsfähigen Bevölkerung hinsichtlich ihrer Beschäftigung und Arbeitslosigkeit. Es zeigt die

Mehr

Bauen und Wohnen. Kapitel 6. Bauen und Wohnen

Bauen und Wohnen. Kapitel 6. Bauen und Wohnen 6 Bauen und Wohnen Bauen und Wohnen Kapitel 6 Bautätigkeitsstatistik Sie erfasst alle geplanten und durchgeführten meldepflichtigen Baumaßnahmen, bei denen Wohn- oder Nutzraum zu- oder abgeht. Nicht erfasst

Mehr

Bauen und Wohnen. Bauen und Wohnen. Kapitel 6

Bauen und Wohnen. Bauen und Wohnen. Kapitel 6 6 Bauen und Wohnen Bauen und Wohnen Kapitel 6 Bautätigkeitsstatistik Sie erfasst alle geplanten und durchgeführten meldepflichtigen Baumaßnahmen, bei denen Wohn- oder Nutzraum zu- oder abgeht. Nicht erfasst

Mehr

Arbeitsmarkt. Arbeitsmarkt. Kapitel 4

Arbeitsmarkt. Arbeitsmarkt. Kapitel 4 Arbeitsmarkt Arbeitsmarkt Kapitel Erwerbsfähige Personen Erwerbsfähige Personen sind Personen im erwerbsfähigen Alter von bis unter Jahren. Zu ihnen zählen sozialversicherungspflichtig Beschäftigte, Selbständige,

Mehr

Bevölkerung. Kapitel 2. Bevölkerung. Einwohnerzahlen

Bevölkerung. Kapitel 2. Bevölkerung. Einwohnerzahlen 2 Bevölkerung Bevölkerung Kapitel 2 Einwohnerzahlen Datenbasis ist das kommunale Einwohnermelderegister. Es enthält die einzelnen Meldeangaben der Bevölkerung und wird laufend aktualisiert. Regelmäßig

Mehr

Arbeitsmarkt. Arbeitsmarkt. Kapitel 4

Arbeitsmarkt. Arbeitsmarkt. Kapitel 4 Arbeitsmarkt Arbeitsmarkt Kapitel Erwerbsfähige Personen Erwerbsfähige Personen sind Personen im erwerbsfähigen Alter von 5 bis unter 65 Jahren. Zu ihnen zählen sozialversicherungspflichtig Beschäftigte,

Mehr

Wirtschaft, Tourismus und Verkehr

Wirtschaft, Tourismus und Verkehr 5 Wirtschaft, Tourismus und Verkehr Wirtschaft, Tourismus und Verkehr Kapitel 5 Das Kapitel spannt den Bogen über die Wirtschaft und den Tourismus bis zum Verkehr. Im Mittelpunkt des Teilkapitels Wirtschaft

Mehr

Wenn Sie sich für die Mietpreise von Frankfurt interessieren: hier finden Sie einen aktuellen Mietspiegel von Frankfurt!

Wenn Sie sich für die Mietpreise von Frankfurt interessieren: hier finden Sie einen aktuellen Mietspiegel von Frankfurt! Immobilien Frankfurt Immobilienpreise Frankfurt 2018 Hier finden Sie unseren Immobilienpreisspiegel von Frankfurt 2/2018. Diese Immobilienpreise dienen zur Bestimmung der ortsüblichen Kaufpreise. Der Immobilienspiegel

Mehr

Wirtschaft, Tourismus und Verkehr

Wirtschaft, Tourismus und Verkehr 5 Wirtschaft, Tourismus und Verkehr Wirtschaft, Tourismus und Verkehr Kapitel 5 Das Kapitel spannt den Bogen über die Wirtschaft und den Tourismus bis zum Verkehr. Im Mittelpunkt des Teilkapitels Wirtschaft

Mehr

Wirtschaft, Tourismus und Verkehr

Wirtschaft, Tourismus und Verkehr Wirtschaft, Tourismus und Verkehr Wirtschaft, Tourismus und Verkehr Kapitel Das Kapitel spannt den Bogen über die Wirtschaft und den Tourismus bis zum Verkehr. Im Mittelpunkt des Teilkapitels Wirtschaft

Mehr

statistische kurzinformationen

statistische kurzinformationen 156 statistische kurzinformationen Empfänger/innen laufender Hilfe zum Lebensunterhalt in den Frankfurter Stadtteilen zum Jahresende 2001. Die Sozialhilfe unterscheidet zwischen laufender Hilfe zum Lebensunterhalt

Mehr

7. Bauen und Wohnen. Vorbemerkungen

7. Bauen und Wohnen. Vorbemerkungen 115 7. Bauen und Wohnen Vorbemerkungen Im Jahr 2003 wurde die Datenbasis für die Baugenehmigungen und -fertigstellungen von den Zahlen des Hessischen Statistischen Landesamtes auf die der eigenen Bautätigkeitsstatistik

Mehr

1. Stadtgebiet, Flächennutzung und Klima

1. Stadtgebiet, Flächennutzung und Klima 1 1. Stadtgebiet, Flächennutzung und Klima Vorbemerkungen Geographische Lage Stadtmitte Ortszeit Fläche Höchster Punkt Tiefster Punkt Pfarrturmspitze (Dom) 50 06'42,5" nördlicher Breite und 8 41'09,4"

Mehr

1. Stadtgebiet, Flächennutzung und Klima

1. Stadtgebiet, Flächennutzung und Klima 1 1. Stadtgebiet, Flächennutzung und Klima Vorbemerkungen Geographische Lage Stadtmitte Ortszeit Fläche Höchster Punkt Tiefster Punkt Pfarrturmspitze (Dom) 50 06'42,5" nördlicher Breite und 8 41'09,4"

Mehr

1. Stadtgebiet, Flächennutzung und Klima

1. Stadtgebiet, Flächennutzung und Klima 1 1. Stadtgebiet, Flächennutzung und Klima Vorbemerkungen Geographische Lage Stadtmitte Ortszeit Fläche Höchster Punkt Tiefster Punkt Pfarrturmspitze (Dom) 50 06'42,5" nördlicher Breite und 8 41'09,4"

Mehr

6. Tourismus. Vorbemerkungen. Gäste und Übernachtungen in Frankfurter Hotels, Pensionen und Gasthöfen 1996 bis 2005 nach Herkunft der Gäste

6. Tourismus. Vorbemerkungen. Gäste und Übernachtungen in Frankfurter Hotels, Pensionen und Gasthöfen 1996 bis 2005 nach Herkunft der Gäste 107 6. Tourismus Vorbemerkungen Die Datengrundlage für die Entwicklung des Tourismus liefert das Gesetz über die Statistik der Beherbergung im Reiseverkehr (Beherbergungsstatistikgesetz - BeherbStatG)

Mehr

> comdirect Städtereport Frankfurt

> comdirect Städtereport Frankfurt > comdirect Städtereport Frankfurt Soziodemografische Analyse zu Wachstum und Verteilung der Bevölkerungsgruppen in den Frankfurter Stadtvierteln comdirect bank AG Juni 2012 > Inhalt 1 Über den Städtereport

Mehr

7. Bauen und Wohnen. Vorbemerkungen

7. Bauen und Wohnen. Vorbemerkungen 115 7. Bauen und Wohnen Vorbemerkungen Im 2003 wurde die Datenbasis für die Baugenehmigungen und -fertigstellungen von den Zahlen des Hessischen Statistischen Landesamtes auf die der eigenen Bautätigkeitsstatistik

Mehr

Multilinguale Schulen in Frankfurt am Main und Umgebung

Multilinguale Schulen in Frankfurt am Main und Umgebung WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG FRANKFURT GMBH Multilinguale Schulen in Frankfurt am Main und Umgebung Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH Hanauer Landstraße 126 128 60314 Frankfurt am Main Telefon: +49 (0)69 212

Mehr

Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für Frankfurt am Main bis 2040

Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für Frankfurt am Main bis 2040 Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für Frankfurt am Main bis Wolfhard Dobroschke, Patrick Gebhardt Die Zahl der Frankfurter Einwohnerinnen und Einwohner ist in den vergangenen Jahren kräftig

Mehr

Frankfurter Integrationsstudie 2008

Frankfurter Integrationsstudie 2008 Frankfurter Integrationsstudie 2008 Anhang Judith Halisch efms 2008 europäisches forum für migrationsstudien Institut an der Universität Bamberg Katharinenstraße 1 D-96052 Bamberg Tel 0951-932020-0 Fax

Mehr

Ergebnispräsentation Auswertung der interaktiven Maßnahmenkarte zum Speichen- und Strahlenplan Stadt Frankfurt

Ergebnispräsentation Auswertung der interaktiven Maßnahmenkarte zum Speichen- und Strahlenplan Stadt Frankfurt Ergebnispräsentation Auswertung der interaktiven Maßnahmenkarte zum Speichen- und Strahlenplan Stadt Frankfurt 1 Auswertung der per Karte verorteten Beiträge: Übersicht Eingegangen Beiträge insgesamt:

Mehr

Wirtschaft, Tourismus und Verkehr. Wirtschaft, Tourismus und Verkehr. Kapitel 5

Wirtschaft, Tourismus und Verkehr. Wirtschaft, Tourismus und Verkehr. Kapitel 5 Wirtschaft, Tourismus und Verkehr Wirtschaft, Tourismus und Verkehr Kapitel Unternehmensregister Das Unternehmensregister (URS) ist eine regelmäßig aktualisierte Datenbank mit Informationen zu wirtschaftlich

Mehr

3. Das Wahlverhalten in den Frankfurter Stadtteilen

3. Das Wahlverhalten in den Frankfurter Stadtteilen 42 3. Das Wahlverhalten in den Frankfurter Stadtteilen Die Ergebnisse der Stadtverordnetenwahl 2006 für Frankfurt am Main stellen Durchschnittswerte dar, die das gesamtstädtische Wahlverhalten abbilden.

Mehr

ERFOLGREICHER IMMOBILIEN VERKAUF

ERFOLGREICHER IMMOBILIEN VERKAUF ERFOLGREICHER IMMOBILIEN VERKAUF Wir möchten Ihre Immobilie zum bestmöglichen Preis zügig verkaufen. Setzen Sie für Ihren Erfolg auf die Erfahrung und das Know-how der CORPUS SIREO Makler Frankfurt. CORPUS

Mehr

Anhang zum Leitfaden für Elternbeiräte Ausgabe 2014 GEB. Gesamtelternbeirat der städtischen Kinderzentren Frankfurts

Anhang zum Leitfaden für Elternbeiräte Ausgabe 2014 GEB. Gesamtelternbeirat der städtischen Kinderzentren Frankfurts Anhang zum Leitfaden für Elternbeiräte Ausgabe 2014 GEB Gesamtelternbeirat der städtischen Kinderzentren Frankfurts 1 1. Übersicht über die einzelnen Regionen und die Regionalleitungen Die Regionalleitungen

Mehr

Zur Arbeitslosigkeit in den Frankfurter Stadtbezirken

Zur Arbeitslosigkeit in den Frankfurter Stadtbezirken 46 Zur Arbeitslosigkeit in den Frankfurter Stadtbezirken Gabriele Gutberlet Im vorliegenden Beitrag wird die kleinräumige Arbeitslosigkeit auf Ebene der Frankfurter Stadtbezirke zu den Erhebungszeitpunkten

Mehr

Multilinguale Schulen in Frankfurt am Main und Umgebung

Multilinguale Schulen in Frankfurt am Main und Umgebung WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG FRANKFURT GMBH Multilinguale Schulen in Frankfurt am Main und Umgebung Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH Hanauer Landstraße 126 128 60314 Frankfurt am Main Telefon: +49 (0)69 212-36209

Mehr

Fußball-Cup der Frankfurter Sparkasse

Fußball-Cup der Frankfurter Sparkasse Sportanlage: Lenzenbergstraße 24, 65931 Frankfurt Ausrichter: SV 1919 Zeilsheim FC Tempo 1. FC Rödelheim 02 FC Germania Ginnheim TSG Niederrad SV 1919 Zeilsheim FV Hausen 13.00 13.40 FC Tempo FC Germania

Mehr

Fußball-Cup der Frankfurter Sparkasse

Fußball-Cup der Frankfurter Sparkasse Sportanlage: Lenzenbergstraße 24, 65931 Frankfurt Ausrichter: SV 1919 Zeilsheim FC Tempo 1. FC Rödelheim 02 FC Germania Ginnheim TSG Niederrad SV 1919 Zeilsheim FV Hausen 13.00 13.40 FC Tempo FC Germania

Mehr

Sindlingen tr-k Meisterschule GH Sindlingen ar Ludwig-Weber-Schule G Sindlingen ar Meisterschule GH

Sindlingen tr-k Meisterschule GH Sindlingen ar Ludwig-Weber-Schule G Sindlingen ar Meisterschule GH Standorte für Herkunftsprachlichen Unterricht in Frankfurt Schj. 12/13 Zeilsheim tr Adolf-Reichwein-Schule G Zeilsheim ar Käthe-Kollwitz-Schule GHR Zeilsheim ar Adolf-Reichwein-Schule G Sindlingen tr-k

Mehr

6. Bauen und Wohnen. Vorbemerkungen

6. Bauen und Wohnen. Vorbemerkungen 109 6. Bauen und Wohnen Vorbemerkungen Wenn den Tabellen kee andere Quelle angegeben ist, liegt den Zahlen die eigene Bautätigkeitsstatistik zu Grunde. Diese ist erstmalig rückwirkend bis 1997 vollständig

Mehr

Kindertageseinrichtungen mit Fremdsprachenangeboten in Frankfurt am Main und Umgebung

Kindertageseinrichtungen mit Fremdsprachenangeboten in Frankfurt am Main und Umgebung WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG FRANKFURT GMBH Kindertageseinrichtungen mit Fremdsprachenangeboten in Frankfurt am Main und Umgebung Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH Hanauer Landstraße 126 128 60314 Frankfurt

Mehr

Fußball-Cup der Frankfurter Sparkasse

Fußball-Cup der Frankfurter Sparkasse Sportanlage: Lenzenbergstraße 24, 65931 Frankfurt Ausrichter: SV 1919 Zeilsheim FC Mainfeld 1. FC Rödelheim 02 FC Germania Ginnheim TSG Niederrad SV 1919 Zeilsheim FV Hausen 13.00-13.40 FC Mainfeld - FC

Mehr

Multilingual schools in and around Frankfurt am Main

Multilingual schools in and around Frankfurt am Main WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG FRANKFURT GMBH Multilingual schools in and around Frankfurt am Main Frankfurt Economic Development Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH Hanauer Landstraße 126 128 60314 Frankfurt am

Mehr

HINTERGRUND HÄUSER DES JUGENDRECHTS FRANKFURT AM MAIN. Haus des Jugendrechts Frankfurt am Main-Höchst

HINTERGRUND HÄUSER DES JUGENDRECHTS FRANKFURT AM MAIN. Haus des Jugendrechts Frankfurt am Main-Höchst HINTERGRUND HÄUSER DES JUGENDRECHTS FRANKFURT AM MAIN Haus des Jugendrechts Frankfurt am Main-Höchst Arbeitsaufnahme im Januar 2011, offizielle Eröffnung am 23. Februar 2011. Dienstsitz befindet sich in

Mehr

ALLES LEHRER? :: Was Dich bei uns erwartet? :: Unser Ziel? :: Du brauchst auch Vielfalt? :: Warum für uns arbeiten?

ALLES LEHRER? :: Was Dich bei uns erwartet? :: Unser Ziel? :: Du brauchst auch Vielfalt? :: Warum für uns arbeiten? ALLES LEHRER? Wir sind weit mehr als nur Lehrerinnen und Lehrer! Zwar wurde die ASB Lehrerkooperative damals (1985) als Lehrerkooperative e.v. von Lehrern gegründet, doch heute arbeiten bei uns Profis

Mehr

Statistische Kurzinformationen

Statistische Kurzinformationen Statistische Kurzinformationen Demografische Kurzportraits für ausländische Nationalitäten in Frankfurt Zuletzt hat die Frankfurter Statistik in Heft 4 2003 ihrer Statistischen Berichte ausführlich über

Mehr

Frei gemeldete Plätze für Kleinkinder im November

Frei gemeldete Plätze für Kleinkinder im November Stadtschulamt "Infobörse" Tel. 21236564 Fax 21231061 infoboerse.kitas@stadtfrankfurt.de Altstadt Krabbelstube Aaron KurtSchumacherStr. 31, 60311 Frankfurt am Main Frei gemeldete Plätze für Kleinkinder

Mehr

9. Verkehr. Vorbemerkungen

9. Verkehr. Vorbemerkungen 157 9. Verkehr Vorbemerkungen Den Angaben über den Kraftfahrzeugbestand wurden die Ergebnisse des Kraftfahrt-Bundesamtes Flensburg zugrunde gelegt. Als vorübergehend stillgelegt gelten solche Fahrzeuge,

Mehr

Die räumlichen Ebenen des Urban Audit für Frankfurt am Main und die Rhein- Main-Region

Die räumlichen Ebenen des Urban Audit für Frankfurt am Main und die Rhein- Main-Region 34 Die räumlichen Ebenen des Urban Audit für Frankfurt am Main und die Rhein- Main-Region Rudolf Schulmeyer Die Daten- und Indikatorensammlung von Eurostat dem Statistischen Amt der Europäischen Union

Mehr

Transformationsräume in Frankfurt/Main und Hamburg: Auswahl, Bewertung und Erfahrungen

Transformationsräume in Frankfurt/Main und Hamburg: Auswahl, Bewertung und Erfahrungen Transformationsräume in Frankfurt/Main und Hamburg: Auswahl, Bewertung und Erfahrungen Dr. Martina Winker mit Prof. Dr. Thorsten Beckers, Bärbel Birzle-Harder, Arash Davoudi, Dr. Jutta Deffner, Dr. Jörg

Mehr

Wohnberatung. Stadtteil Standort / Straße Einrichtung / Bezeichnung Angebot Träger

Wohnberatung. Stadtteil Standort / Straße Einrichtung / Bezeichnung Angebot Träger Stand: 01.08.2008 Seite 1 von 7 Neben den nachfolgend aufgeführten Stellen bieten die regional zuständigen Sozialrathäuser des Jugend- und Sozialamtes der Stadt Frankfurt am Main Beratung und Hilfe Altstadt

Mehr

Wohnangebote für Menschen mit Behinderung

Wohnangebote für Menschen mit Behinderung Stand: 01.08.2008 Seite 1 von 26 Altstadt - - - - - Bahnhofsviertel - - - - - Bergen-Enkheim Am Hollgraben 1-11 Am Hollgraben 15-19 60388 Frankfurt am Main GSW, s Siedlungswerk G 13 WE GSW, s Siedlungswerk

Mehr

Multilingual schools in and around Frankfurt am Main

Multilingual schools in and around Frankfurt am Main WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG FRANKFURT GMBH Multilingual schools in and around Frankfurt am Main Frankfurt Economic Development Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH Hanauer Landstraße 126 128 60314 Frankfurt am

Mehr

AUSGABE 2013 WOHNUNGSMARKTBERICHT WOHNEN IM IHK-BEZIRK FRANKFURT AM MAIN

AUSGABE 2013 WOHNUNGSMARKTBERICHT WOHNEN IM IHK-BEZIRK FRANKFURT AM MAIN AUSGABE 2013 WOHNUNGSMARKTBERICHT WOHNEN IM IHK-BEZIRK FRANKFURT AM MAIN WOHNUNGSMARKTBERICHT AUSGABE 2013 INHALT 3 INHALT HOCHTAUNUSKREIS 20 Vorwort 5 Frankfurter Immobilienbörse 6 Redaktion 7 Marktbericht

Mehr

nachtbusfrankfurtrheinmain

nachtbusfrankfurtrheinmain jede Nacht Fr/Sa, Sa/So, vor Feiertagen Umsteigemöglichkeit nachtbuszentralstation nachtbusfrankfurtrheinmain n 261 n1 n82 Infos rund um die Uhr: für frankfurt: 01801 069 960 * für rheinmain: 01801 768

Mehr

Frankfurt (Main) Stadion - Frankfurt (Main) Hauptbahnhof tief

Frankfurt (Main) Stadion - Frankfurt (Main) Hauptbahnhof tief Haltestellenaushang für die Strecke Den Namen des Verkehrsunternehmens, mit dem Sie auf dieser Linie den Beförderungsvertrag schließen, entnehmen Sie bitte dem Aushangfahrplan an der Haltestelle oder dem

Mehr

AUSGABE 2015 2016 WOHNUNGSMARKTBERICHT WOHNEN IM IHK-BEZIRK FRANKFURT AM MAIN

AUSGABE 2015 2016 WOHNUNGSMARKTBERICHT WOHNEN IM IHK-BEZIRK FRANKFURT AM MAIN AUSGABE 2015 2016 WOHNUNGSMARKTBERICHT WOHNEN IM IHK-BEZIRK FRANKFURT AM MAIN WOHNUNGSMARKTBERICHT 2015 2016 INHALT 3 INHALT HOCHTAUNUSKREIS 20 Vorwort 5 Frankfurter Immobilienbörse 6 Redaktion 7 Marktbericht

Mehr

Statistische Kurzinformationen

Statistische Kurzinformationen Statistische Kurzinformationen Waltraud Schröpfer Wie viele Muslime leben in Frankfurt? Diese Frage wird den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der städtischen Statistikstelle immer wieder gestellt. Eine

Mehr

Materialien zur Stadtbeobachtung 15

Materialien zur Stadtbeobachtung 15 Bürgeramt, Statistik und Wahlen Bürgeramt, Statistik und Wahlen Materialien zur Stadtbeobachtung 15 Frankfurt am Main: Stadtteildaten 2012 Impressum Titel Frankfurt am Main: Stadtteildaten 2011 Reihe Materialien

Mehr

DeutschSommer 2016 Faktenblatt (Stand )

DeutschSommer 2016 Faktenblatt (Stand ) DeutschSommer 0 Faktenblatt (Stand 0.08.) Anmeldesituation 7 Anmeldungen aus den Schulen erhalten 00 Kinder haben eine Zusage erhalten Kinder sind in den DeutschSommer gestartet Kinder mit Fluchterfahrung

Mehr

AUSGABE 2014 WOHNUNGSMARKTBERICHT WOHNEN IM IHK-BEZIRK FRANKFURT AM MAIN

AUSGABE 2014 WOHNUNGSMARKTBERICHT WOHNEN IM IHK-BEZIRK FRANKFURT AM MAIN AUSGABE 2014 WOHNUNGSMARKTBERICHT WOHNEN IM IHK-BEZIRK FRANKFURT AM MAIN WOHNUNGSMARKTBERICHT AUSGABE 2014 INHALT 3 INHALT HOCHTAUNUSKREIS 20 Vorwort 5 Frankfurter Immobilienbörse 6 Redaktion 7 Marktbericht

Mehr

Residential City Profile. Frankfurt 2. Halbjahr 2016 Erschienen im März Frankfurt

Residential City Profile. Frankfurt 2. Halbjahr 2016 Erschienen im März Frankfurt Residential City Profile Frankfurt 2. Halbjahr 2016 Erschienen im März 2017 Frankfurt Sozioökonomische Entwicklung Frankfurt 2. Halbjahr 2016 Bevölkerung und Haushalte 2015 Einwohner Privathaushalte Bezirke

Mehr

AUSGABE 2012 WOHNUNGSMARKTBERICHT WOHNEN IM IHK-BEZIRK FRANKFURT AM MAIN

AUSGABE 2012 WOHNUNGSMARKTBERICHT WOHNEN IM IHK-BEZIRK FRANKFURT AM MAIN AUSGABE 2012 WOHNUNGSMARKTBERICHT WOHNEN IM IHK-BEZIRK FRANKFURT AM MAIN WOHNUNGSMARKTBERICHT AUSGABE 2012 INHALT 3 INHALT HOCHTAUNUSKREIS 20 Vorwort 5 Frankfurter Immobilienbörse 6 Redaktion 7 Marktbericht

Mehr

MEDIADATEN 2017 Senioren Zeitschrift Frankfurt

MEDIADATEN 2017 Senioren Zeitschrift Frankfurt MEDIADATEN 2017 BASISINFORMATIONEN SEITE 1 KURZCHARAKTERISTIK Die erscheint seit 1974 viermal im Jahr. Sie informiert über Gesundheit, Sport, Reisen, Nachrichten und Kultur. In der Stadt Frankfurt am Main

Mehr

Zur Situation von ausländischen Schülerinnen und Schülern an Frankfurter Schulen

Zur Situation von ausländischen Schülerinnen und Schülern an Frankfurter Schulen Studie Zur Situation von ausländischen Schülerinnen und Schülern an Frankfurter Schulen Schuljahr 2006/2007 Dezernat für Bildung und Frauen Hrsg. Stadt Frankfurt am Main - Der Magistrat - Dezernat für

Mehr

Ernst-Reuter-Schule I + II >> Stadtteil: Niederursel Hammarskjöldring 17a (Zugang über Praunheimer Weg) 60439 Frankfurt am Main

Ernst-Reuter-Schule I + II >> Stadtteil: Niederursel Hammarskjöldring 17a (Zugang über Praunheimer Weg) 60439 Frankfurt am Main Ernst-Reuter-Schule I + II >> Stadtteil: Niederursel Hammarskjöldring 17a (Zugang über Praunheimer Weg) 60439 Frankfurt am Main Nordwestzentrum >> C U1 p weiter ca. 700 m zu Fuß vom Hauptbahnhof zur Ernst-Reuter-Schule

Mehr

AUSGABE WOHNUNGSMARKTBERICHT WOHNEN IM IHK-BEZIRK FRANKFURT AM MAIN

AUSGABE WOHNUNGSMARKTBERICHT WOHNEN IM IHK-BEZIRK FRANKFURT AM MAIN AUSGABE 2016 2017 WOHNUNGSMARKTBERICHT WOHNEN IM IHK-BEZIRK FRANKFURT AM MAIN WOHNUNGSMARKTBERICHT 2016 2017 INHALT 3 INHALT HOCHTAUNUSKREIS 20 Vorwort 5 Frankfurter Immobilienbörse 6 Redaktion 7 Marktbericht

Mehr

Wohnungsmarktbericht

Wohnungsmarktbericht Fläche: : 671.927 sentwicklung 2000 2009: 3,9 % Wohnungsmarktbericht Wohnen im Frankfurt am Main Vorwort Ausgabe 2011 Liebe Leserinnen und Leser, Vorwort 2011 war für den Wohnungsmarkt im Frankfurt am

Mehr

Tagesstätten, Treffpunkte, Freizeit für Menschen mit Behinderung

Tagesstätten, Treffpunkte, Freizeit für Menschen mit Behinderung Stand: 01.08.2008 Seite 1 von 9 Altstadt - - - - Bahnhofsviertel - - - - Bergen-Enkheim - - - - Berkersheim - - - - Bockenheim Elbinger Str. 2 60487 Frankfurt am Main Rolli-Eingang: Insterburger Straße

Mehr

Hundehaltung in Frankfurt am Main

Hundehaltung in Frankfurt am Main INFORMATIONEN FÜR BÜRGERINNEN UND BÜRGER Hundehaltung in Frankfurt am Main GRUSSWORT HUNDEHALTUNG IN FRANKFURT AM MAIN Liebe Hundehalterin, lieber Hundehalter, ein Hund bringt viel Freude mit sich. Die

Mehr

berichte und analysen

berichte und analysen berichte und analysen Die neuen Frankfurter Bundestagswahlkreise 183 und 184 Waltraud Schröpfer Mit dem 13. Gesetz zur Änderung des Bundeswahlgesetzes vom 15. November 1996 wurde eine Verringerung der

Mehr

Formatvorlage des Untertitelmasters durch Klicken Miet- und Kaufpreise für Wohnungen bearbeiten. Formatvorlage des. Formatvorlage des.

Formatvorlage des Untertitelmasters durch Klicken Miet- und Kaufpreise für Wohnungen bearbeiten. Formatvorlage des. Formatvorlage des. Miet- und Kaufpreise für Wohnungen Untertitelmasters Immowelt-Marktbericht durch Klicken Frankfurt am Main Untertitelmasters Stand: 1. Quartal durch 2014 Klicken Immowelt-Marktbericht Frankfurt am Main

Mehr

10 Jahre Frankfurter Mauersegler-Initiative

10 Jahre Frankfurter Mauersegler-Initiative Ingolf Grabow, An der Ringmauer 68, 60439 Frankfurt am Main, ingolf.grabow@gmx.de 10 Jahre Frankfurter Mauersegler-Initiative 2003-2013 2003 war der Mauersegler Vogel des Jahres. Damals berichtete Erich

Mehr

Tage der offenen Tür 2011/2012 Schulname, Anschrift Anschrift/ Homepage Stadtteil Telefon Termin Integrierte Gesamtschulen Carlo-Mierendorff- Schule

Tage der offenen Tür 2011/2012 Schulname, Anschrift Anschrift/ Homepage Stadtteil Telefon Termin Integrierte Gesamtschulen Carlo-Mierendorff- Schule Tage der offenen Tür 2011/2012 Schulname, Anschrift Anschrift/ Homepage Stadtteil Telefon Termin Integrierte Gesamtschulen Carlo-Mierendorff- Carl-von-Weinberg- Ernst-Reuter- II Jaspertstr. 63, 60435 Frankfurt

Mehr

Wohnungsmarktbericht. Wohnen im IHK-Bezirk Frankfurt am Main. Ausgabe 2010

Wohnungsmarktbericht. Wohnen im IHK-Bezirk Frankfurt am Main. Ausgabe 2010 Wohnungsmarktbericht Wohnen im Frankfurt am Main Ausgabe 2010 Impressum Herausgeber Liebe Leser, Vorwort Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main Wirtschaftspolitik und Metropolenentwicklung Börsenplatz

Mehr

Fluglärm über dem Ortsbezirk 10 (Berkersheim, Bonames, Eckenheim, Frankfurter Berg, Preungesheim)

Fluglärm über dem Ortsbezirk 10 (Berkersheim, Bonames, Eckenheim, Frankfurter Berg, Preungesheim) Fluglärm über dem Ortsbezirk 10 (Berkersheim, Bonames, Eckenheim, Frankfurter Berg, Preungesheim) Informationsveranstaltung des OBR 10, 20.06.2011, 20:00 Uhr, Turnhalle der Albert-Schweitzer-Schule, Berkersheimer

Mehr

Residential City Profile. Frankfurt 1. Halbjahr 2017 Erschienen im August Frankfurt

Residential City Profile. Frankfurt 1. Halbjahr 2017 Erschienen im August Frankfurt Residential City Profile Frankfurt 1. Halbjahr 2017 Erschienen im August 2017 Frankfurt Sozioökonomische Entwicklung Frankfurt 1. Halbjahr 2017 Bevölkerung und Haushalte 2016 Einwohner Privathaushalte

Mehr

Multilinguale Schulen in Frankfurt am Main und Umgebung

Multilinguale Schulen in Frankfurt am Main und Umgebung WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG FRANKFURT GMBH Multilinguale Schulen in Frankfurt am Main und Umgebung Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH Hanauer Landstraße 126 128 60314 Frankfurt am Main Telefon: +49 (0)69 212

Mehr

Situationsbericht Frankfurt am Main Fachtagung Gentrifizierung sozialverträgliche Stadtteilentwicklung Frankfurt am Main, 17.

Situationsbericht Frankfurt am Main Fachtagung Gentrifizierung sozialverträgliche Stadtteilentwicklung Frankfurt am Main, 17. Situationsbericht Frankfurt am Main Fachtagung Gentrifizierung sozialverträgliche Stadtteilentwicklung Frankfurt am Main, 17. November 2011 Peter Kreisl Konflikte FR 06.04.2011 FR 13.05. FR 15.03.2011

Mehr

2. Bevölkerung. Vorbemerkungen nach Frankfurt zugezogen sind. Außerdem wird den im Ausland Geborenen mit ausschließlich

2. Bevölkerung. Vorbemerkungen nach Frankfurt zugezogen sind. Außerdem wird den im Ausland Geborenen mit ausschließlich 7 2. Bevölkerung Vorbemerkungen Mit der Veröffentlichung der vorläufigen Ergebnisse des Zensus 2011 am 31. Mai 2013 hat die amtliche Bevölkerungsstatistik in Deutschland eine neue Grundlage erhalten. Gegenüber

Mehr

Fachausschuss Kinderbetreuung. Stand und Ausbauplanung von Kita-Plätzen in Frankfurt am Main. 27. Januar 2014

Fachausschuss Kinderbetreuung. Stand und Ausbauplanung von Kita-Plätzen in Frankfurt am Main. 27. Januar 2014 Fachausschuss Kinderbetreuung Stand und Ausbauplanung von Kita-Plätzen in Frankfurt am Main 27. Januar 2014 1 Null- bis Dreijährige - Entwicklung der Kinder- und Platzzahlen 2008 2009 2010 2011 2012 2013*

Mehr

Immowelt-Marktbericht Frankfurt

Immowelt-Marktbericht Frankfurt Immowelt-Marktbericht Frankfurt Miet- und Kaufpreise für Wohnungen und Einfamilienhäuser Stand: 1. Quartal 2010 Herausgegeben von: Übersicht - Preise für Mietwohnungen in Über 11 Euro Nettokaltmiete pro

Mehr

Die FDP Stadtverordnetenfraktion in Frankfurt

Die FDP Stadtverordnetenfraktion in Frankfurt Die FDP Stadtverordnetenfraktion in Frankfurt Liebe Frankfurterinnen, liebe Frankfurter, die Freien Demokraten im Römer und in den Frankfurter Stadtteilen möchten sich Ihnen mit dieser Informationsschrift

Mehr

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Steckbriefe Schulen A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z IGS Eschersheim (ehem. Peter Petersen Schule) Integrierte und kooperative Gesamtschule mit Ganztagsangeboten Eschersheim, Zehnmorgenstraße

Mehr

Frankfurter Wahlanalysen 58

Frankfurter Wahlanalysen 58 Bürgeramt, Statistik und Wahlen Bürgeramt, Statistik und Wahlen Frankfurter Wahlanalysen 5 Bundestagswahl 03 in Frankfurt am Main: Eine erste Analyse Inhaltsübersicht Seite Frankfurter Ergebnisse im Überblick

Mehr

216 Die Europäische Union in Frankfurt am Main: EU-Bürger/innen. EU-Bürger/innen in Frankfurt am Main Entwicklung seit 1995

216 Die Europäische Union in Frankfurt am Main: EU-Bürger/innen. EU-Bürger/innen in Frankfurt am Main Entwicklung seit 1995 216 Die Europäische Union in Frankfurt am Main: EU-Bürger/innen EU-Bürger/innen in Frankfurt am Main Entwicklung seit 1995 Lfd. Staatsangehörigkeiten Wohnber. Einwohner/innen Nr. 1995 2000 2003 4 Europäische

Mehr

Wohnungsmarktbericht. Wohnen im IHK-Bezirk Frankfurt am Main. Ausgabe 2010

Wohnungsmarktbericht. Wohnen im IHK-Bezirk Frankfurt am Main. Ausgabe 2010 Wohnungsmarktbericht Wohnen im Frankfurt am Main Ausgabe 2010 Vorwort Herausgeber Liebe Leser, Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main Wirtschaftspolitik und Metropolenentwicklung Börsenplatz 4

Mehr

MARKTBERICHT Frankfurt/Rhein-Main 2016/2017. Wohninvestment. Accelerating success.

MARKTBERICHT Frankfurt/Rhein-Main 2016/2017. Wohninvestment. Accelerating success. MARKTBERICHT Frankfurt/Rhein-Main 2016/2017 Wohninvestment Accelerating success. Frankfurt IN ZAHLEN Einwohner 727.200 Fläche 248 km 2 Sozialversicherungspflichtig 549.600 Beschäftigte Arbeitslosenquote

Mehr

2. Bevölkerung. Vorbemerkungen

2. Bevölkerung. Vorbemerkungen 7 2. Bevölkerung Vorbemerkungen Mit der Veröffentlichung der vorläufigen Ergebnisse des Zensus 2011 am 31. Mai 2013 hat die amtliche Bevölkerungsstatistik in Deutschland eine neue Grundlage erhalten. Gegenüber

Mehr

2. Bevölkerung. Vorbemerkungen

2. Bevölkerung. Vorbemerkungen 7 2. Bevölkerung Vorbemerkungen Mit der Veröffentlichung der vorläufigen Ergebnisse des Zensus 2011 am 31. Mai 2013 hat die amtliche Bevölkerungsstatistik in Deutschland eine neue Grundlage erhalten. Gegenüber

Mehr

Frankfurter Wahlanalysen 60

Frankfurter Wahlanalysen 60 Bürgeramt, Statistik und Wahlen Bürgeramt, Statistik und Wahlen Frankfurter Wahlanalysen 60 Landtagswahl 013 in Frankfurt am Main: Eine erste Analyse Der Magistrat - Bürgeramt, Statistik und Wahlen Inhaltsübersicht

Mehr

Berichte und Analysen

Berichte und Analysen Berichte und Analysen Anke Wörner Alterungsprozesse im demographischen Wandel Bedeutung für die Kommunalpolitik Die Alterung der Gesellschaft ist eine der großen Herausforderungen, die der demographische

Mehr

Leitfaden für Elternbeiräte Ausgabe 2014 GEB. Gesamtelternbeirat der städtischen Kinderzentren Frankfurts

Leitfaden für Elternbeiräte Ausgabe 2014 GEB. Gesamtelternbeirat der städtischen Kinderzentren Frankfurts Leitfaden für Elternbeiräte Ausgabe 2014 GEB Gesamtelternbeirat der städtischen Kinderzentren Frankfurts Inhalt 1. Grußwort... 3 2. Eine kleine Hilfe für Elternbeiräte... 4 3. Informationen über Aufgaben

Mehr

Gesamtübersicht Schulbau (Alphabetisch nach Schulname)

Gesamtübersicht Schulbau (Alphabetisch nach Schulname) Gesamtübersicht Schulbau (Alphabetisch nach Schulname) Servicenummer: 069/212-40410 E-Mail: Aktionsplan-Schule.Amt40@stadt-frankfurt.de Internet: www.frankfurt.de/schule Stadtschulamt Frankfurt am Main

Mehr

2. Bevölkerung. Vorbemerkungen. wurden und nach dem nach Frankfurt zugezogen sind. Außerdem wird den im Ausland

2. Bevölkerung. Vorbemerkungen. wurden und nach dem nach Frankfurt zugezogen sind. Außerdem wird den im Ausland 7 2. Bevölkerung Vorbemerkungen Mit der Veröffentlichung der vorläufigen Ergebnisse des Zensus 2011 am 31. Mai 2013 hat die amtliche Bevölkerungsstatistik in Deutschland eine neue Grundlage erhalten. Gegenüber

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Frankfurt/Main

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Frankfurt/Main Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Frankfurt/Main Wohn- und Geschäftshäuser Frankfurt/Main Residential Investment Frankfurt/Main Eine nach wie vor sehr hohe Nachfrage

Mehr

Gottesdienste zwischen Weihnachten und Neujahr in Frankfurt Nach Stadtteilen geordnet: Innenstadt

Gottesdienste zwischen Weihnachten und Neujahr in Frankfurt Nach Stadtteilen geordnet: Innenstadt Gottesdienste zwischen Weihnachten und in Frankfurt Nach Stadtteilen geordnet: Innenstadt St. Bartholomäus Dom Domplatz 14 60311 Frankfurt/Main 15:00 Uhr Krippenfeier für Familien 18:00 Uhr Christmette

Mehr

Partizipative Altersplanung

Partizipative Altersplanung 39a 39a 39 REIHE SOZIALES UND JUGEND Partizipative Altersplanung Teil V: Entwicklung von Strukturen und Angeboten für Seniorinnen und Senioren in Frankfurt am Main Anhang 1. Gesamtstadt 1.1 Dokumentation

Mehr

INFORMATIONEN für PRAKTIKANTEN/INNEN in SOZIALPÄDAGOGISCHEN BERUFEN in KINDERTAGESEINRICHTUNGEN der STADT FRANKFURT AM MAIN

INFORMATIONEN für PRAKTIKANTEN/INNEN in SOZIALPÄDAGOGISCHEN BERUFEN in KINDERTAGESEINRICHTUNGEN der STADT FRANKFURT AM MAIN INFORMATIONEN für PRAKTIKANTEN/INNEN in SOZIALPÄDAGOGISCHEN BERUFEN in KINDERTAGESEINRICHTUNGEN der STADT FRANKFURT AM MAIN Inhalt Was Sie von uns erwarten können... 1. Ausbildungsbetriebe 1 2. Verdienstmöglichkeiten

Mehr

INHALT. Vorwort 5. Frankfurt Perspektive 6. Wohnungsmarkt Frankfurt: Preisniveaus und -entwicklungen 8

INHALT. Vorwort 5. Frankfurt Perspektive 6. Wohnungsmarkt Frankfurt: Preisniveaus und -entwicklungen 8 INHALT Vorwort 5 Frankfurt Perspektive 6 Wohnungsmarkt Frankfurt: Preisniveaus und -entwicklungen 8 Der Riedberg bietet viel für zukünftige Wohneigentümer 10 Gastbeitrag von Bügermeister Olaf Cunitz 12

Mehr

WOCHENMÄRKTE IN DER REGION

WOCHENMÄRKTE IN DER REGION WOCHENMÄRKTE IN DER REGION Gutes von den landwirtschaftlichen Betrieben gibt es nicht nur auf den Höfen selbst, sondern auch auf den Wochenmärkten. BAD HOMBURG V. D. HÖHE Jeden Dienstag (Vormittag) auf

Mehr

Presse-Information. 5. Juli 2017

Presse-Information. 5. Juli 2017 Presse-Information 5. Juli 2017 Ironman in Frankfurt: Nahverkehr macht den Weg frei - Tipp: S-Bahnen und U-Bahnen nutzen - Straßenbahnen und Busse werden umgeleitet Am Sonntag, 9. Juli 2017, machen Busse

Mehr

Presse-Information. 20. Oktober 2015

Presse-Information. 20. Oktober 2015 Presse-Information 20. Oktober 2015 Frankfurt Marathon: Nahverkehr macht den Weg frei - S- und U-Bahnen: unbehindert, häufiger, mehr Platz - Einschränkungen bei Straßenbahnen und Bussen Am Sonntag, 25.

Mehr

Berichte und Analysen

Berichte und Analysen Berichte und Analysen in Frankfurt am Main Methode und Eckdaten Anke Wörner Informationen über das Zusammenleben von Einwohnerinnen und Einwohnern in n sind für Kommunalpolitiker, Kommunalverwaltungen

Mehr