Dreifaltigkeitssonntag

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dreifaltigkeitssonntag"

Transkript

1 Dreifaltigkeitssonntag - C Eröffnung 393 Nun lobet Gott im hohen Thron J 202 Ich glaube an den Vater 791 Gott, du bist aller Wesen einer J 538 Komm, Heiliger Geist und ziehe bei uns ein 33, 1 Herr, unser Herrscher + MK-C S. 282 Ps 8, alternativ: 411 Erde singe, dass es klinge 174,8 + MK-C S. 283 Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist. Ehre sei dem einen Gott, der war und der ist und der kommen wird. J 127 Alles, was in mir ist lobe und preise J 165. Gottes Gnade und Gottes Wahrheit Gabenbereitung 456 Herr, du bist mein Leben (Str. 4!) J 258 Alle Gaben dieser Erde 790 Dein Gnad, dein Macht und Herrlichkeit J 524 Ein guter Geist Kommunion 352 O heiligste Dreifaltigkeit J 343 Ihr seid das Salz der Erde 870 Schmeckt und seht / Taste and see Monatslied LM J 346 Schmeckt und seht / Taste and see Monatslied LM Dank 792 Gott Vater sei gepriesen J 301 Keinen Tag soll es geben 809 Gelobet sei der Herr J 365 Gottes Macht erhalte dich

2 Fronleichnam - C Eröffnung 144 Nun jauchzt dem Herren alle Welt J 254 Wenn wir das Leben teilen 867 Kommt her, ihr Kreaturen all J 345 Brot des Lebens, Brot der Welt Sequenz 59, 1 Du bist Priester auf ewig +MK-C S. 286 Ps 110, alternativ: 869 Andere Lieder wollen wir singen 866 Deinem Heiland, deinem Lehrer 175, 3 + MK-C S. 288 Ich bin das lebendige Brot, das vom Himmel gekommen ist. Wer dieses Brot isst, wird in Ewigkeit leben. J 116 Kommt, die ihr Durst habt J 174, dir, Quelle des Lebens Gabenbereitung 184 Herr, wir bringen in Brot und Wein J 247 Brot, das die Hoffnung nährt 870 Schmeckt und seht / Taste and see Monatslied LM J 346 Schmeckt und seht / Taste and see Monatslied LM Kommunion 352 O heiligste Dreifaltigkeit J 232 Dieses kleine Stück Brot 387 Gott ist gegenwärtig J 348 Bei dir ist die Quelle des Lebens Dank 215 Gott sei gelobet J 021 Dir zu singen, dir zu spielen 470 Wenn das Brot, das wir teilen J 231 Wenn das Brot, das wir teilen Zur Prozession: , , ,

3 9. Sonntag im Jahreskreis - C Eröffnung 415 Zu dir, o Gott, erheben wir J 047 Wir haben Gottes Spuren festgestellt 422 Ich steh vor dir mit leeren Händen, Herr J 039 Ich steh vor dir mit leeren Händen, Herr 454 Geht in alle Welt + MK-C S. 326 Ps 117, 1.2 alternativ: 393 Nun lobet Gott im hohen Thron 174, 3 + MK-C S. 327 So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingab, damit jeder, der an ihn glaubt, in ihm das ewige Leben hat. J 120 Dein Wort J 165. Gottes Gnade und Wahrheit Gabenbereitung 468 Gott gab uns Atem J 227 Brot und Wein der Welt 729 Von dir, Gott, gegeben J 243 Du bist der Weg, der weiterführt Kommunion 358 Ich will dich lieben J 340 In Gottes Hand geborgen 439 Erhör, o Gott, mein Flehen J 348 Bei dir ist die Quelle des Lebens Dank 143 Mein ganzes Herz erhebet dich J 391 Möge Gott deinen Weg begleiten 425 Solang es Menschen gibt auf Erden J 421 In deinem Geist

4 Heiligstes Herz Jesu Eröffnung 369 O Herz des Königs aller Welt J 077 Christi Kreuz vor Augen 371 Herz Jesu, Gottes Opferbrand J 506 Kreuz unter Wegs 37, 1 Der Herr ist mein Hirt + MK-C S. 290 Ps 23, 1-3a.3b alternativ: 421 Mein Hirt ist Gott, der Herr 584, 8 + MK-C S. 291 So spricht der Herr: Nehmt mein Joch auf euch und lernt von mir; denn ich bin gütig und von Herzen demütig. J 156 Gott leitet mich auch sicheren Wegen J 175, Demut und Frieden Gabenbereitung 366 Jesus Christus, guter Hirte J 153 In deine Hände, Gott des Lebens 834 Da wohnt ein Sehnen tief in uns J 200 Ich bleibe in dir Kommunion 359 O selger Urgrund allen Seins J 225 Aus einem Krug 804 Du König auf dem Kreuzesthron Dank 799 Dem Herzen Jesu singe J 371 Du, Gott, gehst immer neben mir 847 Gott, der du warst und bist und bleibst J 375 Sei behütet Tag und Nacht

5 10. Sonntag im Jahreskreis - C Eröffnung 146 Du rufst uns, Herr, an deinen Tisch J 111 Wäre Gesanges voll unser Mund 81 Lobet den Herren, alle, die ihn ehren J 021 Dir zu singen, dir zu spielen 836 Unsere Klage kannst du wandeln, Gott + MK-C S. 330 Ps 30, 2 u b.9 u alternativ: 323 Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt 174,5 + MK-C S. 331 Ein großer Prophet trat unter uns auf: Gott nahm sich seines Volkes an. J 179 Preisen lasst uns Gott den Herrn J 181 Lasst uns tanzen Gabenbereitung 446 Lass uns in deinem Namen, Herr J 158 Gottes Brünnlein hat Wasser die Fülle 857 O Herr, mach mich zum Werkzeug J 233 Das eine Brot wächst Kommunion 493 Preise, Zunge, das Geheimnis J 349 Stille, finde mich 640, 2 So sehr hat Gott die Welt geliebt J 674 Lob sei dir, Gott Dank 272 Zeige uns, Herr, deine Allmacht und Güte J 393 Unter deinem Segen, Gott 382 Ein Danklied sei dem Herrn J 431 Steh auf, bewege dich

6 11. Sonntag im Jahreskreis - C Eröffnung 145 Wohin soll ich mich wenden J 137 Sei getrost und unverzagt 464 Gott liebt diese Welt J 344 Kleines Senfkorn Hoffnung 166 Ehre sei Gott in der Höhe Monatslied STAMM 517 Der Herr vergibt dir Schuld + MK-C S. 334 Ps 32, u. 11 alternativ: 268 Erbarme dich, erbarm dich mein 584, 8 + MK-C S. 335 Gott hat uns geliebt und seinen Sohn gesandt als Sühne für unsere Sünden. J 623 Ich will das Morgenrot wecken J 171, wir loben dich Gabenbereitung 188 Nimm, o Gott, die Gaben, die wir bringen J 249 Seht Brot und Wein 427 Herr, deine Güt ist unbegrenzt J 251 Nimm, o Herr, die Gaben die wir bringen Kommunion 368 O lieber Jesu, denk ich dein J 345 Brot des Lebens, Brot der Welt 399 Gott loben in der Stille J 346 Schmeckt und seht Dank 361 Mein schönste Zier (Str. 2!) J 379 Segne und behüte uns 421 Mein Hirt ist Gott, der Herr J 669 Der Hoffnung Gesicht

7 12. Sonntag im Jahreskreis - C Eröffnung 275 Selig, wem Christus J 042 Wie mit neuen Augen 843 Ich glaube dir, du Freund des Lebens J 193 Ich glaube dir, du Freund des Lebens 420 Meine Seele dürstet nach dir + MK-C S. 338 Ps 63, alternativ: 272, 3 Ruf uns zur Umkehr 175, 4 + MK-C S. 339 Meine Schafe hören auf meine Stimme; ich kenne sie, und sie folgen mir. J 656 Gottes Liebe ist so wunderbar J 171, wir loben dich Gabenbereitung 461 Mir nach spricht Christus (Str. 4!) J 243 Du bist der Weg, der weiterführt 728 Das eine Brot wächst auf vielen Halmen J 244 Wo ein Mensch Vertrauen gibt 731 Heilig, der da war Monatslied LM J 276 Heilig, der da war Monatslied LM Kommunion 213 O heilge Seelenspeise J 229 Du lädst uns ein 796 Jesus Christus, Gotteslamm J 231 Wenn das Brot, das wir teilen Dank 382 Ein Danklied sei dem Herrn J 192 Folgen, Leben mit Jesus 460 Wer leben will wie Gott auf dieser Erde J 049 Sei du bei uns

8 Geburt Johannes des Täufers Eröffnung 542 Ihr Freunde Gottes allzugleich J 044 Ihr seid Christi Wohlgeruch 886 Laut dein Lob wir heben an J 048 Wir sind willkommen 657, 1 Vor dir ist auch die Finsternis nicht finster + 657, 2 (V) Ps 139, alternativ: 825 Von allen Seiten 175, 3 + Vers Du wirst Prophet des Höchsten heißen; denn du wirst dem Herrn vorausgehen und ihm den Weg bereiten. J 154 So wie ein Mantel J 165 Gabenbereitung 384 Hoch sei gepriesen J 243 Du bist der Weg, der weiterführt 465 Das Jahr steht auf der Höhe J 249 Seht, Brot und Wein Kommunion 372 Morgenstern der finstern Nacht J 345 Brot des Lebens, Brot der Welt 806 Du höchstes Licht J 644 This is the body of Christ Dank 380 Großer Gott, wir loben dich J 433 Lass uns in deinem Frieden gehen 861 O Seligkeit, getauft zu sein J 527 You ll receive the power

9 13. Sonntag im Jahreskreis - C Eröffnung 147 Herr Jesus Christ, dich zu uns wend J 26 Eingeladen zum Fest des Glaubens 802 Völker aller Land J 43 In deinen Händen steht die Zeit 649, 5 Mein Herz ist bereit + MK-C S. 342 Ps 16, 1-2 u u. 11 alternativ: 449 Herr, wir hören auf dein Wort 174, 8 + MK-C S. 343 Rede, Herr, dein Diener hört. Du hast Worte des ewigen Lebens. J 97 Dem Gott, der alles Leben gibt J 172 Alleluja, du bist unsre Freude Gabenbereitung 465 Das Jahr steht auf der Höhe J 243 Du bist der Weg, der weiterführt 543 Wohl denen, die da wandeln J 253 Gott, wir bringen vor dich Kommunion 211 Wir rühmen dich, König der Herrlichkeit J 343 Ihr seid das Salz der Erde 838 Alle meine Quellen entspringen in dir J 655 Singt Gott, jubelt ihm Dank 453 Bewahre uns Gott J 395 Bewahre uns Gott 455 Alles meinem Gott zum Ehren J 377 Herr, wir bitten komm und segne uns

10 Hll. Petrus und Paulus Eröffnung 542 Ihr Freunde Gottes allzugleich J 019 Die Sache Jesu braucht Begeisterte 890 Gelobt sei Gott in aller Welt J 529 Ja, gib uns den Geist (siehe auch: SING1 23) 39, 1 Kostet und seht + 39, 2 (V) Ps 34, alternativ: 870 Schmeckt und seht 175, 4 + Vers Du bist Petrus - der Fels -, und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen, und die Mächte der Unterwelt werden sie nicht überwältigen. J 111 Wäre Gesanges voll unser Mund J 169. Von ganzem Herzen Gabenbereitung 461 Mir nach spricht Christus J 021 Dir zu singen, dir zu spielen 546 Christus, du Licht vom wahren Licht J 251 Nimm, o Herr, die Gaben Kommunion 378 Brot, das die Hoffnung nährt J 345 Brot des Lebens, Brot der Welt 870 Schmeckt und seht J 346 Schmeckt und seht / Taste and see Dank 380 Großer Gott, wir loben dich J 364 Dass sich unsre Wege trennen 478 Ein Haus voll Glorie schauet J 380 Über Mauern

Liedvorschläge Lesejahr B

Liedvorschläge Lesejahr B Liedvorschläge Lesejahr B 1. Advent: 231 O Heiland, reiß die Himmel auf 158 Tau aus Himelshöhn Antwortg Aps oder 227 Komm, du Heiland aller Welt. 177 554 Wachet auf, ruft uns die Stimme S 197 Komm / Dank

Mehr

Entlassung... Wortgottesdienst... Eucharistiefeier... Entlassung... ... Eröffnung... Wortgottesdienst. Wortgottesdienst... Eucharistiefeier...

Entlassung... Wortgottesdienst... Eucharistiefeier... Entlassung... ... Eröffnung... Wortgottesdienst. Wortgottesdienst... Eucharistiefeier... Kyrieruf Kyrieruf... Gloria Gloria - Ehre - Ehre sei Gott sei... Gott Tagesgebet... Eröffnung... Tagesgebet... Eröffnung... Eröffnung... Eröffnung und Begrüßung... 3 Eröffnung und Begrüßung... 3 Kyrieruf...

Mehr

541 Tantum ergo 496 542 Sakrament der Liebe Gottes 495

541 Tantum ergo 496 542 Sakrament der Liebe Gottes 495 74 Gott, der nach seinem Bilde 499 103 Tau aus Himmelshöhn 158 105 O Heiland, reiß die Himmel auf 231 106 Kündet allen in der Not 221 107 Macht hoch die Tür 218 108 Komm, du Heiland aller Welt 227 109

Mehr

Beim letzten Abendmahle 183. Christ ist erstanden 125 Christe, du Lamm Gottes 182

Beim letzten Abendmahle 183. Christ ist erstanden 125 Christe, du Lamm Gottes 182 243 Lieder von A -Z Alle Lieder von A Z Nummer Alle Jahre wieder 89 Alle Kinder in der Welt (Kv) 214 Alle sollen sehen 168 Alle Vöglein, die da singen 40 Allen Menschen wird zuteil (Kv) 82 Alles meinem

Mehr

Liedvorschläge Lesejahr C

Liedvorschläge Lesejahr C 1. Advent Liedvorschläge Lesejahr C 218 Macht hoch die Tür 223, 1 Wir sagen euch an den lieben Advent Ky 158 Aps oder 142 Zu dir, o Gott, erheben wir Cr 793 554 Wachet auf, ruft uns die Stimme S 708 233

Mehr

Weihnachten In der Heiligen Nacht 24. Dezember 2014. Hochfest der Geburt des Herrn 25. Dezember 2014

Weihnachten In der Heiligen Nacht 24. Dezember 2014. Hochfest der Geburt des Herrn 25. Dezember 2014 Weihnachten In der Heiligen Nacht 24. Dezember 2014 Eröffnungsgesang Heiligste Nacht O selige Nacht 739 733 Kyrielitanei Licht, das uns erschien 707, 2 1. Lesung Jes 9, 1-6 Antwortgesang Heute ist uns

Mehr

ANDACHT FÜR VERSTORBENE. zusammengestellt in der Pfarrei Dirmstein

ANDACHT FÜR VERSTORBENE. zusammengestellt in der Pfarrei Dirmstein ANDACHT FÜR VERSTORBENE zusammengestellt in der Pfarrei Dirmstein 1 Eröffnung: Vorbeter: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Alle: Amen V: Wir sind zusammengekommen, um für die/den

Mehr

Nachbarschaftsgebet zum Totengedenken

Nachbarschaftsgebet zum Totengedenken Nachbarschaftsgebet zum Totengedenken (an den Abenden, an denen der Verstorbene über Erden steht) Wir glauben nicht an den Tod, sondern an das Leben! Wir sind hier versammelt, um für unseren Verstorbenen

Mehr

Familienmesse,.4. Mai 2008 Bilder von Gott

Familienmesse,.4. Mai 2008 Bilder von Gott Familienmesse,.4. Mai 2008 Bilder von Gott 3 verschiedene Bilder von Gott (gute Vater, gute Hirte, Sämann)werden auf einer Schnur über dem Altar aufgehängt. Einzug: Komm in unsre Mitte oh Herr David 13

Mehr

Die Erde ist schön...06 Die Gott lieben, werden sein wie die Sonne... 059 Die Himmel erzählen die Ehre Gottes...016 Die Himmel erzählen die Schönheit

Die Erde ist schön...06 Die Gott lieben, werden sein wie die Sonne... 059 Die Himmel erzählen die Ehre Gottes...016 Die Himmel erzählen die Schönheit Inhaltsverzeichnis Alle Knospen springen auf... 080 Alle meine Quellen entspringen in dir... 030 Alle Menschen, höret... 098 Alles, was Odem hat...03 Als ich bei meinen Schafen wacht...0138 Amazing grace...

Mehr

Du aber, Herr, bist ein barmherziger und gnädiger Gott, langsam zum Zorn und von großer Gnade und Treue.

Du aber, Herr, bist ein barmherziger und gnädiger Gott, langsam zum Zorn und von großer Gnade und Treue. Geburtstag Christliche Grußkarten Christliche Ecards Geburtstag... und in dieser Rubrik findest du alle diese >>> Geburtstags-Ecards Beschreibung der einzelnen Grußkarten: Psalm 91,4 er wird dich mit seinen

Mehr

MESSORDNUNG. Brüder und Schwestern, damit wir die heiligen Geheimnisse in rechter Weise feiern können, wollen wir bekennen daß wir gesündigt haben.

MESSORDNUNG. Brüder und Schwestern, damit wir die heiligen Geheimnisse in rechter Weise feiern können, wollen wir bekennen daß wir gesündigt haben. MESSORDNUNG ERÖFFNUNG GESANG ZUR ERÖFFNUNG Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus, die Liebe Gottes des Vaters und die Gemeinschaft des Heiligen

Mehr

Evang.-ref. Kirchgemeinde Bubikon Taufsprüche

Evang.-ref. Kirchgemeinde Bubikon Taufsprüche Genesis 12,2: Ich will dich segnen, und du wirst ein Segen sein. 1 Genesis 26,24: Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir. Ich will dich segnen. Deuteronomium 6,5: Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben,

Mehr

Liedvorschläge Lesejahr B

Liedvorschläge Lesejahr B Liedvorschläge Lesejahr B 1. Advent: 231 O Heiland, reiß die Himmel auf 158 Tau aus Himmelshöhn Antwortg Aps oder 227 Komm, du Heiland aller Welt. 177 554 Wachet auf, ruft uns die Stimme S 197 AD 202 Komm

Mehr

1. Kapitel: Lieder zum Gottesdienst a) Einladung und Beginn Eingeladen zum Fest des Glaubens Feiert meinen Tag Gott sei Dank Ihm und uns

1. Kapitel: Lieder zum Gottesdienst a) Einladung und Beginn Eingeladen zum Fest des Glaubens Feiert meinen Tag Gott sei Dank Ihm und uns 1. Kapitel: Lieder zum Gottesdienst a) Einladung und Beginn Eingeladen zum Fest des Glaubens Feiert meinen Tag Gott sei Dank Ihm und uns b) Umkehr und Vergebung Du sei bei uns Du, unser Ursprung Du verwandelst

Mehr

Katholische Eucharistiefeier Deutsch Tigrinya ካቶሊካዊ ሮማዊ ሥርዓት ቅዳሴ ጀርመንን ትግርኛን

Katholische Eucharistiefeier Deutsch Tigrinya ካቶሊካዊ ሮማዊ ሥርዓት ቅዳሴ ጀርመንን ትግርኛን Eine Handreichung für Katholiken aus Eritrea ሓበሬታ ንኤርትራውያን ካቶሊካውያን ምእመናን Katholische Eucharistiefeier Deutsch Tigrinya ካቶሊካዊ ሮማዊ ሥርዓት ቅዳሴ ጀርመንን ትግርኛን EINE HANDREICHUNG FÜR KATHOLIKEN AUS ERITREA Der Glaube

Mehr

JAHR DER BARMHERZIGKEIT EINE HANDREICHUNG ZUM MESSBUCH HERAUSGEGEBEN VON DEN LITURGISCHEN INSTITUTEN DEUTSCHLANDS, ÖSTERREICHS UND DER SCHWEIZ

JAHR DER BARMHERZIGKEIT EINE HANDREICHUNG ZUM MESSBUCH HERAUSGEGEBEN VON DEN LITURGISCHEN INSTITUTEN DEUTSCHLANDS, ÖSTERREICHS UND DER SCHWEIZ 1 JAHR DER BARMHERZIGKEIT EINE HANDREICHUNG ZUM MESSBUCH HERAUSGEGEBEN VON DEN LITURGISCHEN INSTITUTEN DEUTSCHLANDS, ÖSTERREICHS UND DER SCHWEIZ 2 Die Ständige Kommission für die Herausgabe der gemeinsamen

Mehr

Grundgebete. Zum Kreuzzeichen. Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Ehre sei dem Vater

Grundgebete. Zum Kreuzzeichen. Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Ehre sei dem Vater Grundgebete Zum Kreuzzeichen Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.. Ehre sei dem Vater Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist, wie im Anfang, so auch jetzt und alle

Mehr

Die Feier der Taufe Einleitung (nach der Predigt)

Die Feier der Taufe Einleitung (nach der Predigt) Taufe Erwachsener und Aufnahme in der Messe 1 Die Feier der Taufe Einleitung (nach der Predigt) Gespräch mit den Taufbewerbern Z: N.N. und N.N., Sie sind heute Abend hierher vor den Altar gekommen. Was

Mehr

Eucharistische Anbetung in den Anliegen der Berufungspastoral

Eucharistische Anbetung in den Anliegen der Berufungspastoral Diözesanstelle für geistliche Berufe und Dienste der Kirche Eucharistische Anbetung in den Anliegen der Berufungspastoral 1. Hinführung und Begrüßung 2. Aussetzung des Allerheiligsten, dazu Lied: 3. Christusrufe

Mehr

Seht den Menschen Erstkommunion 2015

Seht den Menschen Erstkommunion 2015 Seht den Menschen Erstkommunion 2015 Festgottesdienst Erste Heilige Kommunion St. Peter und Paul, Bühl 12. April 2015 Zum Einzug Kinder singt ein Lied der Freude 2. Kinder, Ihr seid eingeladen, alle ohne

Mehr

Gut ist's, dem HERRN zu danken, und deinem Namen zu lobsingen, du Höchster am Morgen deine Gnade zu verkünden und in den Nächten deine Treue.

Gut ist's, dem HERRN zu danken, und deinem Namen zu lobsingen, du Höchster am Morgen deine Gnade zu verkünden und in den Nächten deine Treue. Christliche Grußkarten Christliche Ecards... und in dieser Rubrik findest du alle diese >>> -Ecards Beschreibung der einzelnen Grußkarten: Psalm 92,2-3 Gut ist's, dem HERRN zu danken, und deinem Namen

Mehr

Eine Auswahl von Taufsprüchen

Eine Auswahl von Taufsprüchen Eine Auswahl von Taufsprüchen 1. Gott sagt: ich will dich segnen, und du sollst ein Segen sein. 1. Mose 12,2 Lutherübersetzung: Ich bin der allmächtige Gott; wandle vor mir und sei fromm. (1. Mose 12,2)

Mehr

Kurze Tischgebete. Segne, Vater, diese Speise, uns zur Kraft und dir zum Preise.

Kurze Tischgebete. Segne, Vater, diese Speise, uns zur Kraft und dir zum Preise. Kurze Tischgebete Segne, Vater, diese Speise, uns zur Kraft und dir zum Preise. Alle guten Gaben, alles, was wir haben, kommt, o Herr von dir. Dank sei dir dafür! Wir haben hier den Tisch gedeckt, doch

Mehr

zu einem unverweslichen und unbefleckten und unverwelklichen Erbteil, welches in den Himmeln aufbewahrt ist für euch,

zu einem unverweslichen und unbefleckten und unverwelklichen Erbteil, welches in den Himmeln aufbewahrt ist für euch, 1.Petrus 1,3-9 *3 Gepriesen sei der Gott und Vater unseres Herrn Jesus Christus, der nach seiner großen Barmherzigkeit uns wiedergezeugt hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi

Mehr

1. Mose 15,15 Und du sollst fahren zu deinen Vätern mit Frieden und in gutem Alter begraben werden.

1. Mose 15,15 Und du sollst fahren zu deinen Vätern mit Frieden und in gutem Alter begraben werden. 1. Mose 15,15 Und du sollst fahren zu deinen Vätern mit Frieden und in gutem Alter begraben werden. 1. Mose 24,56 Ps 31, 16 a Ps 31,6 Ps 34,19 Ps 39, 5-8 Ps 4,9 Ps 42,3 Ps 42,6 Ps 61,5 Ps 68,20.21 Ps 73,

Mehr

Wort-Gottes-Dienst zum Thema Ferien- und Urlaubszeit

Wort-Gottes-Dienst zum Thema Ferien- und Urlaubszeit 1 Bistum Münster und Bistum Aachen Wortgottesdienste für Gehörlose Wort-Gottes-Dienst zum Thema Ferien- und Urlaubszeit 16. Sonntag im Jahreskreis Lesejahr B auch an anderen Sonntagen verwendbar GRÜN =

Mehr

Arbeitsblätter 3bS. Schuljahr 2012/13. In dieser PDF-Datei befinden sich alle Arbeitsblätter, die im Schuljahr 2012/13 ausgeteilt wurden.

Arbeitsblätter 3bS. Schuljahr 2012/13. In dieser PDF-Datei befinden sich alle Arbeitsblätter, die im Schuljahr 2012/13 ausgeteilt wurden. Seite 1 Arbeitsblätter 3bS Schuljahr 2012/13 Mag. Peter F. Scherz In dieser PDF-Datei befinden sich alle Arbeitsblätter, die im Schuljahr 2012/13 ausgeteilt wurden. 3bS Seite 2 Inhalt (1) Deckblatt...

Mehr

Ehre, Ehre sei Gott in der Höhe, Ehre! Und Friede auf Erden (3 mal), Friede den Menschen, die Gott lieben.

Ehre, Ehre sei Gott in der Höhe, Ehre! Und Friede auf Erden (3 mal), Friede den Menschen, die Gott lieben. 01 Instrumentalstück 02 Dank dem Herrn Eingangslied Und ihm danken tausend Mal für alles, was er mir gab. Für die Kinder, die mein Herz erfüllen. danke, Herr, für das Leben und deine ganze Schöpfung. für

Mehr

Auswahl an Fürbitten. Modell 1. Modell 2

Auswahl an Fürbitten. Modell 1. Modell 2 Auswahl an Fürbitten Aus den folgenden Vorschlägen an Fürbitten können Sie ein Modell auswählen oder sie als Hilfe zum Selber-Formulieren verwenden. Die einzelnen Fürbitten können von einem oder mehreren

Mehr

Engel ohne Flügel Engel müssen nicht Männer mit Flügeln sein; oft sind sie alt und hässlich

Engel ohne Flügel Engel müssen nicht Männer mit Flügeln sein; oft sind sie alt und hässlich Kategorie Stichwort Titel Inhaltsangabe Verfasser email Gottesdienst Symbole Engel ohne Flügel Engel müssen nicht Männer mit Flügeln sein; oft sind sie alt und hässlich A. Quinker a.quinker@gmx.de Familiengottesdienst

Mehr

Wort-Gottes-Feier auf der Geronto-Psychiatrischen Station in einem Seniorenstift Überblick

Wort-Gottes-Feier auf der Geronto-Psychiatrischen Station in einem Seniorenstift Überblick Wort-Gottes-Feier auf der Geronto-Psychiatrischen Station in einem Seniorenstift Überblick Thema: Inhalt: Symbol: Wir sind mit Gott verbunden wie die Traube mit dem Weinstock. So bringen wir reiche Frucht.

Mehr

Gebete zur Danksagung nach der Kommunion für die Sonntage im Advent

Gebete zur Danksagung nach der Kommunion für die Sonntage im Advent Gebete zur Danksagung nach der Kommunion für die Sonntage im Advent 1 1. Advent Herr Jesus Christus, du bist zu uns gekommen. Du hast mit uns Mahl gehalten. Einst wirst du wiederkommen in Macht und Herrlichkeit

Mehr

Goldene Hochzeit von Gretl und Christian Friedrich 9. Juni 2007 in St. Johannes

Goldene Hochzeit von Gretl und Christian Friedrich 9. Juni 2007 in St. Johannes Goldene Hochzeit von Gretl und Christian Friedrich 9. Juni 2007 in St. Johannes in Großenbuch Zum Einzug: Chor»Jauchzet, jauchzet dem Herr«Eröffnung und Begrüßung Der Herr, der unser Licht und unser Heil

Mehr

Sehr geehrte Gottesdienstbesucher!

Sehr geehrte Gottesdienstbesucher! Sehr geehrte Gottesdienstbesucher! Herzlich willkommen in unserer Owschlager Erlöserkirche! Wir freuen uns, dass Sie heute in unsere Kirche gekommen sind, um mit uns den Gottesdienst zu feiern. Auffolgenden

Mehr

Kommuniongebete. Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, der bleibt in mir und ich in ihm. (Joh 6,56)

Kommuniongebete. Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, der bleibt in mir und ich in ihm. (Joh 6,56) Kommuniongebete Vor der heiligen Kommunion bereite dich gut vor, denn Jesus kommt in dein Herz. Erwecke in dir den Glauben, die Hoffnung und die Liebe. Denke daran, wer es ist, der zu dir kommt, und freue

Mehr

Informationen zur Taufe - Evangelische Kirche Traisa

Informationen zur Taufe - Evangelische Kirche Traisa Informationen zur Taufe - Evangelische Kirche Traisa Mehr zum Thema: Biblische Geschichten Tauffragen Andere Texte Gebete Taufsprüche Checkliste Noch Fragen? Biblische Geschichten und Leittexte zur Taufe

Mehr

Ordnung des Gottesdienstes I

Ordnung des Gottesdienstes I Ordnung des Gottesdienstes I in der E. Kirchengemeinde Recklinghausen-Altstadt A ERÖFFNUNG und ANRUFUNG VORBEREITUNGSGEBET (Nr. 802-808) MUSIK ZUM EINGANG GESANG Im Namen des Vaters und des Sohnes und

Mehr

Gebete von Anton Rotzetter

Gebete von Anton Rotzetter Gebete von Anton Rotzetter Mach mich zur Taube In Dir Gott ist Friede und Gerechtigkeit Mach mich zur Taube die Deinen Frieden über das große Wasser trägt Mach mich zum Kanal der Dein Leben in dürres Land

Mehr

Kirchenvätergebete 1

Kirchenvätergebete 1 Kirchenvätergebete 1 Hymnen: Abendhymnus Freundliches Licht (2. Jhdt.) Freundliches Licht heiliger Herrlichkeit des unsterblichen Vaters, des himmlischen, des heiligen, des seligen: Jesus Christus. Wir

Mehr

Vergesst nicht den Bund, den der Herr, euer Gott, mit euch geschlossen hat.

Vergesst nicht den Bund, den der Herr, euer Gott, mit euch geschlossen hat. Trausprüche Worte aus der Bibel Der Herr segne euch und behüte euch. Der Herr lasse sein Angesicht über euch leuchten und sei euch gnädig. Der Herr wende sein Angesicht euch zu und schenke euch Heil. nach

Mehr

Tod und Sterben begleiten

Tod und Sterben begleiten Tod und Sterben begleiten Sie finden hier eine kleine Auswahl an Texten und Gebeten zusammengestellt, die sich zum Teil über viele Generationen hinweg bewährt haben. Hilfreich kann auch ein Blick ins evangelische

Mehr

Jahreslosungen seit 1930

Jahreslosungen seit 1930 Jahreslosungen seit 1930 Jahr Textstelle Wortlaut Hauptlesung 1930 Röm 1,16 Ich schäme mich des Evangeliums von Christus nicht 1931 Mt 6,10 Dein Reich komme 1932 Ps 98,1 Singet dem Herr ein neues Lied,

Mehr

Die Wege des Herrn sind lauter Güte und lehre mich deine Steige. Psalm 25,10

Die Wege des Herrn sind lauter Güte und lehre mich deine Steige. Psalm 25,10 Die Wege des Herrn sind lauter Güte und lehre mich deine Steige. Psalm 25,10 Brautissimo - Trausprüche aus der Bibel Denn du bist meine Zuversicht, Herr, mein Gott, meine Hoffnung von meiner Jugend an.

Mehr

Fürbitten zur Trauung

Fürbitten zur Trauung Fürbitten zur Trauung 1. Vorschlag Jesus Christus ist unser Bruder und Freund der Menschen; er weiß um einen jeden von uns und kennt die Wünsche unseres Herzens. Ihn bitten wir an diesem Hochzeitstag:

Mehr

Gottesdienstordnung. der. Evang.-Luth. Kirchengemeinde Dingolfing

Gottesdienstordnung. der. Evang.-Luth. Kirchengemeinde Dingolfing Gottesdienstordnung der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Dingolfing L = Liturg/in G = Gemeinde LÄUTEN DER GLOCKEN Stille und stilles Gebet ERÖFFNUNG UND ANRUFUNG Musik zum Eingang Begrüßung L: Im Namen des

Mehr

Gott dachte: "Es ist nicht gut, wenn der Mensch allein ist. Ich will ihm einen Gefährten geben, der zu ihm passt." (1. Mose 2, 18)

Gott dachte: Es ist nicht gut, wenn der Mensch allein ist. Ich will ihm einen Gefährten geben, der zu ihm passt. (1. Mose 2, 18) Biblische Texte zur Trauung ALTES TESTAMENT Gott dachte: "Es ist nicht gut, wenn der Mensch allein ist. Ich will ihm einen Gefährten geben, der zu ihm passt." (1. Mose 2, 18) Und siehe, ich bin mit dir

Mehr

Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir und will dich segnen. 1. Mose 26, 24 (Luther)

Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir und will dich segnen. 1. Mose 26, 24 (Luther) Liebe Konfirmandin, lieber Konfirmand! Suche Dir nun einen Vers aus der Bibel aus als Deinen Konfirmationsspruch: dieses Bibelwort soll zu Dir passen; es soll Dir eine Orientierung sein; es soll für Deinen

Mehr

Predigt für einen Sonntag in der Trinitatiszeit (20.)

Predigt für einen Sonntag in der Trinitatiszeit (20.) Predigt für einen Sonntag in der Trinitatiszeit (20.) Kanzelgruß: Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. ::egngemeg.. nngm

Mehr

Trostreiche Geheimnisse: Erhobenen Hauptes

Trostreiche Geheimnisse: Erhobenen Hauptes Rosenkranzandacht Trostreiche Geheimnisse: Erhobenen Hauptes Hinweis: Die Andacht kann natürlich gekürzt, verändert oder ergänzt werden. Es können auch zu den gebeteten Gesätzen Bilder (Dias, Folien o.

Mehr

Kostenloser Download der Bibel: www.vaterherz.at. Mein Name: Meine Email:

Kostenloser Download der Bibel: www.vaterherz.at. Mein Name: Meine Email: Ein Gebet für Sie - gerne auch mit eigenen Worten: Lieber Himmlischer Vater, ich möchte dich und deinen Sohn Jesus näher kennenlernen. Jesus, ich danke dir, dass du für mich am Kreuz gestorben bist, um

Mehr

Tauferneuerung. und Übergabe des Glaubensbekenntnisses. für die Kinder in der Kommunionvorbereitung und deren Familien

Tauferneuerung. und Übergabe des Glaubensbekenntnisses. für die Kinder in der Kommunionvorbereitung und deren Familien Tauferneuerung und Übergabe des Glaubensbekenntnisses für die Kinder in der Kommunionvorbereitung und deren Familien Vorbereiten: Credobild (Bistum Münster o. Liturgisches Institut) Vortragekreuz, Funkmikro

Mehr

Das Problem mit der Heilsgewissheit

Das Problem mit der Heilsgewissheit Einleitung Das Problem mit der Heilsgewissheit Heilsgewissheit: Gewissheit, dass ich in den Himmel komme. Kann man das wissen? Was sagt die Bibel dazu? Bibelseminar Prof. Dr. Jacob Thiessen www.sthbasel.ch

Mehr

Gottesdienst feiern. Allgemeiner Aufbau eines Gottesdienstes. Eröffnung

Gottesdienst feiern. Allgemeiner Aufbau eines Gottesdienstes. Eröffnung Gottesdienst feiern In diesem Raster findest du den allgemeinen Ablauf eines Gottesdienstes und die Bedeutung der einzelnen Elemente. Das Raster kannst du ausdrucken und beim Planen eines Gottesdienstes

Mehr

Fürbitten. Modell 1. Priester: Lasset uns beten zu unserem Herrn Jesus Christus, der aus Liebe zu uns Mensch geworden ist:

Fürbitten. Modell 1. Priester: Lasset uns beten zu unserem Herrn Jesus Christus, der aus Liebe zu uns Mensch geworden ist: Fürbitten Modell 1 Priester: Lasset uns beten zu unserem Herrn Jesus Christus, der aus Liebe zu uns Mensch geworden ist: Christus, höre uns Alle: Christus, erhöre uns Für diese Brautleute, dass sie sich

Mehr

Meine schönsten Kindergebete. Ich bin auf jeder Seite! Findest du mich?

Meine schönsten Kindergebete. Ich bin auf jeder Seite! Findest du mich? Meine schönsten Kindergebete Ich bin auf jeder Seite! Findest du mich? Impressum ISBN 978-3-8094-3336-1 1. Auflage 2014 by Bassermann Verlag, einem Unternehmen der Verlagsgruppe Random House GmbH, 81673

Mehr

Weihnachtsgottesdienst mit RG 392 im Abendmahl

Weihnachtsgottesdienst mit RG 392 im Abendmahl Weihnachtsgottesdienst mit RG 392 im Abendmahl Die Liedstrophen von Gelobet seist du, Jesu Christ (RG 392) im Abendmahlsteil sollen nicht jedes Mal in voller Länge intoniert werden. Bei einer liturgisch

Mehr

C Pfingsten am Vorabend

C Pfingsten am Vorabend C Pfingsten am Vorabend Sende aus deinen Geist, und das Antlitz der Erde wird neu 1. L Gen 11,1 9 Überheblichkeit, Gottes Antwort Ex 19,3 8a.16 20 Volk Gottes Gottes Nähe und Distanz Ez 37,1 14 Geist und

Mehr

1. Fürbitten. 1. Wir beten in der Stille, dass dieses Kind ein treuer Zeuge des Evangeliums wird.

1. Fürbitten. 1. Wir beten in der Stille, dass dieses Kind ein treuer Zeuge des Evangeliums wird. 1. Fürbitten 1. Wir beten in der Stille, dass dieses Kind ein treuer Zeuge des Evangeliums wird. 2. Wir beten, dass es durch ein christliches Leben zur Freude des Himmels kommt. 3. Wir beten für die Eltern

Mehr

Ökumenisches Trauformular C

Ökumenisches Trauformular C Die Gemeinsame kirchliche Trauung Gemeinsame kirchliche Trauung Formular C unter Beteiligung beider Kirchen: (der Erzdiözese Freiburg; der Evangelischen Landeskirche; in Baden, der Evangelischen Brüderunität

Mehr

Lieder aus "Wir loben Gott" (WLG) und "Leben aus der Quelle" (LQ), die in "glauben - hoffen - singen" (g-h-s) enthalten sind

Lieder aus Wir loben Gott (WLG) und Leben aus der Quelle (LQ), die in glauben - hoffen - singen (g-h-s) enthalten sind Lieder aus "Wir loben Gott" () und "Leben aus der Quelle" (), die in "glauben - hoffen - singen" () enthalten sind 1 Ich singe dir mit Herz und Mund 21 2 Allein Gott in der Höh sei Ehr 1 3a Sollt ich meinem

Mehr

Wortgottesdienst mit Krankensalbung am 24. März 2007 um 15:00 Uhr in der Liebfrauenkirche in Ettlingen

Wortgottesdienst mit Krankensalbung am 24. März 2007 um 15:00 Uhr in der Liebfrauenkirche in Ettlingen Wortgottesdienst mit Krankensalbung am 24. März 2007 um 15:00 Uhr in der Liebfrauenkirche in Ettlingen Einzug: Orgel Melodie Amacing grace Eingangslied: GL 291 1/3 Liturgischer Gruß Jesus Christus, der

Mehr

Pfr. Mike Kolb. Liturgische Eröffnung, kurze Einführung. Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp. MiCaDo Wermelskirchen.

Pfr. Mike Kolb. Liturgische Eröffnung, kurze Einführung. Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp. MiCaDo Wermelskirchen. Pontifikalamt zum Hochfest der Apostel Petrus und Paulus 29. Juni 2014, Patrozinium der Hohen Domkirche zu Köln, Ministrantentag im Erzbistum Köln, Beginn 10:00 Uhr Zelebrant: HH Liturgische Texte vom

Mehr

Die Feier der Kindertaufe

Die Feier der Kindertaufe Allgemeines zu In den zeigt sich die Kirche als Gemeinschaft, die für andere betet und bittet. Anzahl der Es hat sich bewährt, zwischen 4 und 5 zu sprechen. Die Anzahl bestimmen aber die Anliegen, die

Mehr

Zur Taufe Ihres Kindes

Zur Taufe Ihres Kindes Zur Taufe Ihres Kindes TG Evangelische Kirchengemeinde Gescher ich wurde nicht gefragt bei meiner zeugung und die mich zeugten wurden auch nicht gefragt bei ihrer zeugung niemand wurde gefragt ausser dem

Mehr

ERSTE LESUNG Sach 9, 9-10 SIEHE, DEIN KÖNIG KOMMT ZU DIR; ER IST DEMÜTIG

ERSTE LESUNG Sach 9, 9-10 SIEHE, DEIN KÖNIG KOMMT ZU DIR; ER IST DEMÜTIG ERSTE LESUNG Sach 9, 9-10 SIEHE, DEIN KÖNIG KOMMT ZU DIR; ER IST DEMÜTIG Lesung aus dem Buch Sacharja So spricht der Herr: Juble laut, Tochter Zion! Jauchze, Tochter Jerusalem! Siehe, dein König kommt

Mehr

Den Gott des Lebens feiern

Den Gott des Lebens feiern Den Gott des Lebens feiern Station (im Freien beim Kreuz) Eröffnung Hinführung Stille Lied: Gott, deine Liebe reicht weit Prozession in den Hauptraum der Kirche Lied: Jeder Teil dieser Erde Feier des Wortes

Mehr

Lesung aus dem Alten Testament

Lesung aus dem Alten Testament aus dem Alten Testament aus dem ersten Buch Mose. 1 Es hatte aber alle Welt einerlei Zunge und Sprache. 2 Als sie nun nach Osten zogen, fanden sie eine Ebene im Lande Schinar und wohnten daselbst. 3 Und

Mehr

Was ist die Taufe? Die Paten

Was ist die Taufe? Die Paten Pfarrerin Susanne Thurn Die Taufe Ihres Kindes Eine kleine Anleitung für den Gottesdienst Was ist die Taufe? Mit der Taufe gehöre ich zu der Gemeinschaft der Christen und zur Kirche. Wenn wir unsere Kinder

Mehr

5. Treffen 13.04.11 Kommunion. Liebe Schwestern und Brüder,

5. Treffen 13.04.11 Kommunion. Liebe Schwestern und Brüder, 5. Treffen 13.04.11 Kommunion Liebe Schwestern und Brüder, der Ritus der Eucharistie ist ein Weg der Wandlung. Nach dem großen Hochgebet, dem Wandlungsgebet in der letzten Woche geht es nun konkret darum,

Mehr

Auf dem Weg zum 2. Ökumenischen Kirchentag 2010

Auf dem Weg zum 2. Ökumenischen Kirchentag 2010 Auf dem Weg zum 2. Ökumenischen Kirchentag 2010 Liedauswahl aus Alive. Das ökumenische Jugendliederbuch für Schule und Gemeinde * mit Verweisen auf andere Gesangbücher ** Nr. Titel 114/116 All eure Sorgen,

Mehr

EIN KIND, AUSSERHALB DER HEILIGEN MESSE. in den Bistümern des deutschen Sprachgebietes

EIN KIND, AUSSERHALB DER HEILIGEN MESSE. in den Bistümern des deutschen Sprachgebietes EIN KIND, AUSSERHALB DER HEILIGEN MESSE in den Bistümern des deutschen Sprachgebietes nach der zweiten authentischen Ausgabe auf der Grundlage der Editio typica altera 1973 Katholische Kirchengemeinde

Mehr

Lieder nach Rubriken. 28 Halleluja, Halleluja

Lieder nach Rubriken. 28 Halleluja, Halleluja Lieder nach Rubriken GOTT BEGEGNEN Lob und Dank 1 Ich singe dir mit Herz und Mund 2 Allein Gott in der Höh sei Ehr 3 Sollt ich meinem Gott nicht singen (a/b) 4 Nun danket all und bringet Ehr 5 Stimmt unserm

Mehr

Jesaja 61,10 Ich freue mich im Herrn, und meine Seele ist fröhlich in meinem Gott; denn er hat mir die Kleider des Heils angezogen und mich mit dem Ma

Jesaja 61,10 Ich freue mich im Herrn, und meine Seele ist fröhlich in meinem Gott; denn er hat mir die Kleider des Heils angezogen und mich mit dem Ma Konfirmandensprüche 1. Mose 12,2 Gott spricht: Ich will dich segnen, und du sollst ein Segen sein. 2. Mose 23,20 Siehe, ich sende einen Engel vor dir her, der dich behüte auf dem Weg und dich bringe an

Mehr

[1. Mose 1,27] Und Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Frau.

[1. Mose 1,27] Und Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Frau. Trausprüche [1. Mose 1,27] Und Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Frau. [1. Chronik 22,19] So richtet nun euer Herz und euren Sinn darauf,

Mehr

Alles was wir heute tun, beten, spielen, lernen, ruh n, soll gescheh n in Gottes Namen und mit seinem Segen, Amen.

Alles was wir heute tun, beten, spielen, lernen, ruh n, soll gescheh n in Gottes Namen und mit seinem Segen, Amen. Alles was wir heute tun, beten, spielen, lernen, ruh n, soll gescheh n in Gottes Namen und mit seinem Segen, vom Schlaf bin ich gesund erwacht. Dir, lieber Gott, sei Dank gebracht. Lass mich heut gut und

Mehr

Warum. Zeit, gemeinsam Antworten zu finden.

Warum. Zeit, gemeinsam Antworten zu finden. Zeit, Gott zu fragen. Zeit, gemeinsam Antworten zu finden. Warum? wer hätte diese Frage noch nie gestellt. Sie kann ein Stoßseufzer, sie kann ein Aufschrei sein. Es sind Leid, Schmerz und Ratlosigkeit,

Mehr

MÖGLICHE FÜRBITTEN FÜR

MÖGLICHE FÜRBITTEN FÜR MÖGLICHE FÜRBITTEN FÜR DIE KINDERTAUFE Vorschlag 1: V: Lasst uns beten, dass dieses Kind im Licht des göttlichen Geheimnisses deines Todes und deiner Auferstehung durch die Taufe neu geboren und der heiligen

Mehr

Grundlagen des Glaubens

Grundlagen des Glaubens Grundlagen des Glaubens Einheit 9 Persönliches Glaubensleben Teil I: Die Beziehung zu Gott vertiefen 1. Stille Zeit 2. Gebet 3. Lobpreis und Anbetung Stille Zeit Tief präge ich mir Dein Wort ein, damit

Mehr

In himmlischen Regionen WKG-Predigt

In himmlischen Regionen WKG-Predigt WKG-Predigt In meiner letzten Predigt haben wir gesehen dass es Gottes Liebe ist, die in uns kommen muss, damit auch wir vollkommen sein können, wie Gott vollkommen ist: 1. Johannes 4,16-17 Und wir haben

Mehr

Rosenkranzandacht. Die lichtreichen Geheimnisse

Rosenkranzandacht. Die lichtreichen Geheimnisse Rosenkranzandacht 2012 Bischöfliches Ordariat Eichstätt Hauptabteilung III: Pastoral Abt.1/FB 2: Schwerpunkt/Zielgruppenpastoral Frauen 2012 nur zum ternen Gebrauch Die lichtreichen Geheimnisse Lied: Maria

Mehr

Ganz schön trostlos! Die Probleme machen uns stumpf und kaputt so höre ich das heraus.

Ganz schön trostlos! Die Probleme machen uns stumpf und kaputt so höre ich das heraus. Liebe Konfis, liebe Festgemeinde! Viele harte Bilder und ein Lied über zwei Welten so möchte das mal sagen. Die eine Welt ist die unserer Probleme: Waffen und Gewalt waren zu sehen. Umweltverschmutzung

Mehr

Aber auch wenn wir oder ein Engel vom Himmel euch ein Evangelium predigen würden, das anders ist, als wir es euch gepredigt haben, der sei verflucht.

Aber auch wenn wir oder ein Engel vom Himmel euch ein Evangelium predigen würden, das anders ist, als wir es euch gepredigt haben, der sei verflucht. Denn weil die Welt, umgeben von der Weisheit Gottes, Gott durch ihre Weisheit nicht erkannte, gefiel es Gott wohl, durch die Torheit der Predigt selig zu machen, die daran glauben. Aber auch wenn wir oder

Mehr

HGM Hubert Grass Ministries

HGM Hubert Grass Ministries HGM Hubert Grass Ministries Partnerletter 2/12 Die Kraft Gottes vermag alles. Wir leben mit einem großen und allmächtigen Gott, der allezeit bei uns ist. Seine Liebe und Kraft werden in uns wirksam, wenn

Mehr

Segensfeier. für. am... April.. in der Kirche

Segensfeier. für. am... April.. in der Kirche Segensfeier für & am... April.. in der Kirche P. Richard Plaickner SJ Priester Gitarre. Gesang Orgel Wir danken allen an unserer Segensfeier Mitwirkenden 2 EINZUG DES BRAUTPAARES UND DES PRIESTERS Orgelpräludium

Mehr

2 Kindertaufe in zwei Stufen 6HKUJHHKUWH(OWHUQ

2 Kindertaufe in zwei Stufen 6HKUJHHKUWH(OWHUQ 'LH)HLHUGHU7DXIH 1DFKGHPQHXHQ5LWXV 2 Kindertaufe in zwei Stufen Z S 6HKUJHHKUWH(OWHUQ uerst einen herzlichen Glückwunsch zur Geburt Ihres Kindes! Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kinde eine glückliche Zukunft.

Mehr

DIE SPENDUNG DER TAUFE

DIE SPENDUNG DER TAUFE DIE SPENDUNG DER TAUFE Im Rahmen der liturgischen Erneuerung ist auch der Taufritus verbessert worden. Ein Gedanke soll hier kurz erwähnt werden: die Aufgabe der Eltern und Paten wird in den Gebeten besonders

Mehr

Mit Ostern steht und fällt alles. Predigt über 1. Korintherbrief 15,12-20 Ostermontag Er ist wahrhaftig auferstanden! 2016

Mit Ostern steht und fällt alles. Predigt über 1. Korintherbrief 15,12-20 Ostermontag Er ist wahrhaftig auferstanden! 2016 Mit Ostern steht und fällt alles. Predigt über 1. Korintherbrief 15,12-20 Ostermontag Er ist wahrhaftig auferstanden! 2016 Wenn aber Christus gepredigt wird, dass er von den Toten auferstanden ist, wie

Mehr

JESUS unser LICHT, unsere SONNE. Erstkommunion am 26. April 2009. St. Vincentius Till

JESUS unser LICHT, unsere SONNE. Erstkommunion am 26. April 2009. St. Vincentius Till JESUS unser LICHT, unsere SONNE Erstkommunion am 26. April 2009 St. Vincentius Till 1 JESUS unser LICHT, unsere SONNE Erstkommunion am 26. April 2009, 10:30 Uhr St. Vincentius Till Einzug: Chor: Kommt

Mehr

Zum Hochzeitsfest tritt Jesus ein Nun danket Gott, erhebt und preiset OChB 82

Zum Hochzeitsfest tritt Jesus ein Nun danket Gott, erhebt und preiset OChB 82 C 2. Sonntag im Jahreskreis Jesus Christus offenbarte seine Herrlichkeit, und seine Jünger glaubten an ihn 1. L Jes 62,1 5 Befreiung Neues Leben 2. L 1 Kor 12,4 11 Charismen in der Gemeinde Ev Joh 2,1

Mehr

FESTGOTTESDIENST ZUR GLOCKENWEIHE ST. NIKOLAUSKIRCHE ROTENBERG 17. MÄRZ 2013 15:00 UHR

FESTGOTTESDIENST ZUR GLOCKENWEIHE ST. NIKOLAUSKIRCHE ROTENBERG 17. MÄRZ 2013 15:00 UHR FESTGOTTESDIENST ZUR GLOCKENWEIHE ST. NIKOLAUSKIRCHE ROTENBERG 17. MÄRZ 2013 15:00 UHR Freude hat mir Gott gegeben! Sehet! wie ein gold'ner Stern Aus der Hülse, blank und eben, Schält sich der metallne

Mehr

Gott, in der Taufe besiegelst du deine Liebe und Treue zu diesen Kindern. Erhöre unsere Bitten:

Gott, in der Taufe besiegelst du deine Liebe und Treue zu diesen Kindern. Erhöre unsere Bitten: Fürbitten 1 Gott, in der Taufe besiegelst du deine Liebe und Treue zu diesen Kindern. Erhöre unsere Bitten: 1. Wir beten für [Namen der Kinder] dass sie sich in der Gemeinschaft der Kirche immer wohl fühlen.

Mehr

KLJB gefällt mir! Jubiläumsesse mit Neuaufnahme

KLJB gefällt mir! Jubiläumsesse mit Neuaufnahme KLJB gefällt mir! Jubiläumsesse mit Neuaufnahme Einzug: Akzente: Herzlich Willkommen Begrüßung: Liebe Gäste, liebe Gemeinde, wir heißen Sie zu unserem Landjugendjubiläum alle recht herzlich willkommen.

Mehr

469 Fürchte Dich nicht, denn ich habe Dich ausgelöst, ich habe Dich bei Deinem Namen gerufen, Du gehörst mir.

469 Fürchte Dich nicht, denn ich habe Dich ausgelöst, ich habe Dich bei Deinem Namen gerufen, Du gehörst mir. 207 Du hast in Deinem ganzen Leben, das Beste nur für uns gegeben, allle Sorgen, alles Last, wie still Du sie getragen hast. Nun hast Du Ruhe, bist ohne Schmerz, schlaf wohl, Du gutes Mutterherz. 469 Fürchte

Mehr

Er steht für Versöhnung ein Ein PLO-Scharfschütze wird Gottes Visitenkarte. Datum: 17.05.2004, Autor: Daniel Gerber, Quelle: Livenet.

Er steht für Versöhnung ein Ein PLO-Scharfschütze wird Gottes Visitenkarte. Datum: 17.05.2004, Autor: Daniel Gerber, Quelle: Livenet. Er steht für Versöhnung ein Ein PLO-Scharfschütze wird Gottes Visitenkarte Datum: 17.05.2004, Autor: Daniel Gerber, Quelle: Livenet.ch Thema der Predigt: Die Visitenkarte Gottes Siebenfaches Vorstellen

Mehr

Infos zum Taufgottesdienst Übersicht, Informationen, Taufsprüche und -lieder, Gebetstexte

Infos zum Taufgottesdienst Übersicht, Informationen, Taufsprüche und -lieder, Gebetstexte Infos zum Taufgottesdienst Übersicht, Informationen, Taufsprüche und -lieder, Gebetstexte Notizen 2 Übersicht für den Taufgottesdienst Eröffnung und Begrüßung Der Taufbefehl Mt 28,18-20 Lied [Psalm / Gebet]*

Mehr

Erkenne die unermessliche Grösse und Liebe Gottes 1767

Erkenne die unermessliche Grösse und Liebe Gottes 1767 Erkenne die unermessliche Grösse und Liebe Gottes 1767 Einleitung/Ueberblick Der Epheserbrief lässt sich in zwei Teile unterteilen. Kapitel 1-3 und Kapitel 4- Schluss. Die Verse der heutigen Predigt bilden

Mehr

Verabschiedung des Leichnams vor der Kremation

Verabschiedung des Leichnams vor der Kremation erabschiedung des Leichnams vor der Kremation 1 Findet die Trauerfeier erst im Rahmen der Urnenbeisetzung statt, kann der Leichnam in einem kurzen Gebetsgottesdienst verabschiedet werden. Das Gebet kann

Mehr

WESEN UND WIRKEN DES HEILIGEN GEISTES

WESEN UND WIRKEN DES HEILIGEN GEISTES WESEN UND WIRKEN DES HEILIGEN GEISTES 1 Einleitung Der christliche Glaube bekennt sich zum Heiligen Geist als die dritte Person der Gottheit, nämlich»gott-heiliger Geist«. Der Heilige Geist ist wesensgleich

Mehr

Glaubensgrundkurs Lektion 3: Gott kennenlernen

Glaubensgrundkurs Lektion 3: Gott kennenlernen Glaubensgrundkurs Lektion 3: Gott kennenlernen A. Namen Gottes in der Bibel In seinem Buch mit dem Titel Namen des Ewigen listet Abraham Meister mehr als 600 Namen für Gott in der Bibel auf. Der Autor

Mehr