Der Jungschartag und Deine Gruppe

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Der Jungschartag und Deine Gruppe"

Transkript

1 Programmideen für Deine Gruppe zum Jungschartag Der Jungschartag und Deine Gruppe Worum geht s beim Jungschartag? Am ist es schon wieder soweit: Es startet der Jungschartag des EC Bayern in Oschau! Und vorher kann man schon übernachten! Diesmal ist das Thema Im Dienst Seiner Majestät. Gemeinsam mit euch und eurer Jungschar, Kindergruppe oder eurem Pfadfinderstamm stürzen wir uns in einen Tag voller Spiel, Show, Spannung und natürlich ganz viel Spaß! Dabei ist uns aber auch der Inhalt wichtig. Inhaltlich wird es beim Jungschartag um die Verbindung zum Chef und das Team gehen. Im Theaterstück wird das mit einem spannenden Auftrag und einem supergalagtischen Agententeam dargestellt. Das Agenten-Thema am Jungschartag werden wir in einer Andacht und darauffolgenden Kleingruppen erfahrbar vertiefen. Dafür erhaltet ihr auf dem Jungschartag die Anweisungen und das Material. Damit ihr euch mit eurer Gruppe auf das Thema des Tages einstimmen könnt, gibt es dieses Handout mit verschiedenen Programmpunkten für eure Gruppenstunde. Die einzelnen Elemente könnt ihr so kombinieren und erweitern, dass sie zu euch passen. Beim Jungschartag werden wir wieder eine Challenge haben: Wir würden gerne von jeder Gruppe einen Identitätsausweis im Zelt aufhängen, um diese zu einem bestimmten Zeitpunkt zu tauschen. Die Erklärung dazu gibt s unten. Viel Spaß und Segen! Damaris & Mira

2 Stundenentwurf Eine gute Ausrüstung für einen Agenten Bibelstelle: Matthäus 4, 4 Zielgedanke: Die Kinder lernen, dass es wichtig ist sich mit der Bibel zu beschäftigen! 2 Vorher Wenn es möglich ist, dann sagt den Kindern vorher, dass sie ihr Lieblingsbuch mitbringen dürfen. Ihr selbst könnt auch ein Lieblingsbuch von euch mitbringen. Wichtiger ist jedoch, dass ihr eure Bibel dabei habt und sie erst einmal versteckt haltet! Einstieg: Staffelspiel Ein Hindernisparcour wird aufgebaut. Am Ende des Hindernisparcours werden einzelne Worte des Merkverses hingelegt. Jetzt wird die Gruppe in zwei Agentengruppen aufgeteilt. Die Teilnehmer müssen durch den Hindernisparcour, dann EINEN Wortschnipsel holen, aufschreiben, den Wortschnipsel zurückbringen und den nächsten abschlagen. Welche Gruppe zuerst den ganzen Bibelvers weiß, hat gewonnen. Das kann auch schon sein bevor alle Wortschnipsel eingesammelt wurden. Der Bibelvers lautet: Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von einem jeden Wort, das aus dem Mund Gottes geht. (Mt 4, 4) Thema: Wenn die Kinder ihr Lieblingsbuch dabei haben, darf jeder, der will kurz etwas dazu sagen. Wenn sie kein Buch dabei haben, darf jeder sein Lieblingsbuch beim Titel nennen und kurz etwas sagen. Oft sind die Bücher auch gegenseitig bekannt. Sind die Kinder fertig, seid ihr an der Reihe und packt euer Lieblingsbuch aus. Danach holt ihr noch ein wichtiges Lieblingsbuch heraus: die Bibel. Vielleicht eine große oder die Bibel, die ihr selbst zu Jungscharzeiten oder ähnlichem gelesen habt. Dann erzählt, warum für euch die Bibel und das Bibellesen so wichtig sind. Um mit den Kindern ins Gespräch über die Bibel und deren Wichtigkeit an Inhalt zu kommen, gibt es hier ein paar mögliche Fragen an die Kinder. Macht euch dazu am besten vorher eure persönlichen Notizen. Habt ihr schon mal in der Bibel gelesen? Was hat euch gefallen Was wisst ihr über die Bibel? Welche Personen kennt ihr schon? Welche Bücher der Bibel kennt ihr? Habt ihr vielleicht eine Lieblingsstelle? (Aufhänger, um zu erklären, wie man eine Bibelstelle findet) Wie finde ich mich in der Bibel zurecht? Wie wird eine Bibelstelle gesagt und dann gefunden?

3 Als Erklärung, warum es wichtig ist, sich mit der Bibel zu beschäftigen und darin zu lesen, könnt ihr gemeinsam Mt 4, 4 aufschlagen und den zweiten Teil des Verses lesen, den Jesus zitiert: Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von einem jeden Wort, das aus dem Mund Gottes geht. 3 Das Wort, das Gott spricht, können wir in der Bibel lesen. Sie wird deswegen auch oft Das Wort Gottes genannt. Wenn wir als Agenten im Namen Seiner Majestät, also für Gott, unterwegs sind, müssen wir uns mit der wichtigsten Ausrüstung überhaupt auskennen die Bibel. Dort können wir von dem lesen, was verschiedene Personen mit Gott erlebt haben, die auch im Dienst Seiner Majestät standen. Außerdem steht da ganz viel drin zu dem wie Gott ist und wer er ist. Natürlich geht s dabei auch um Jesus, den Sohn Gottes, der für uns Menschen auf die Welt kam. In der Bibel können wir lesen, was er damals schon für die Menschen getan und ihnen geholfen hat. Es sind nicht nur wahre Geschichten, sondern auch Worte, die von Gott kommen. Worte, die Gott vor vielen, vielen Jahren Menschen gegeben hat, die diese aufgeschrieben haben. Deswegen können wir das Wort Gottes heute noch in der Bibel lesen. Tipp: Beim Bibellesebund gibt es kostengünstig einzelne Themenhefte von Guter Start. Auf telefonische Nachfrage bestimmt auch kostenlose Leseproben der vergangenen Jahre. Diese könnt ihr bestellen und den Kindern mitgeben, wenn ihr möchtet. Aktion für den Jungschartag: Jede Jungschar bringt ein gestaltetes DinA3 Blatt als Identitätsausweis mit. Es muss folgende Bedingungen erfüllen: Name der Jungschar Ansprechpartner, (Kontaktdaten können auf der Rückseite stehen) was macht eure Jungschar so besonders (kreative Darstellung) freiwillig: kreatives Gruppenfoto Am Jungschartag werden die Ausweise im Hauptquartier in der Agentengalerie ausgehängt und am Schluss bekommt jede Jungschar einen anderen ID-Ausweis mit. Um in den Auftrag seiner Majestät weiter zu kommen, ist es wichtig, dass wir voneinander wissen, wo wir gerade unterwegs sind. Bei unserem nächsten Auftrag im alten Ägypten treffen wir uns 2017 wieder. Bastelidee Lesezeichen: Wenn ihr mehr basteln wollt als nur den Identitätsausweis, könnt ihr noch ein Lesezeichen mit dem Gedicht der biblischen Bücher basteln und diesen in den nächsten Stunden auch lernen. Die Vorlage des Textes findet ihr auf den letzten beiden Seiten.

4 Spiele: Um mit den Kindern die Bibel spielerisch zu entdecken, gibt es hier ein paar Spiel- und Aktionsvorschläge. Ihr müsst nicht alle davon machen dafür reicht die Zeit gar nicht. Sucht euch einfach ein paar der Spiele aus. 4 BibelHoch: Als Agent muss man sehr schnell an Informationen kommen oder auf Aktionen reagieren. Als Agent im Dienst seiner Majestät muss man sich auch sehr gut in seiner Ausrüstung hier: der Bibel auskennen. Regeln: Alle halten die Bibel (ohne Lesezeichen oder Register) mit dem Buchrücken in der Hand ausgestreckt nach oben. Ein Mitarbeiter liest eine Bibelstelle vor. Die Agenten sagen die Bibelstelle gemeinsam noch einmal und warten dann auf das Kommando Los. Erst dann dürfen sie nach dem Vers suchen. Wer ihn zuerst gefunden hat, steht auf und liest ihn laut vor. So sichert man sich einen Punkt. Man kann auch einen Vers nehmen, der nicht in der Bibel steht und schauen, ob bzw. wie lange sie brauchen um es zu merken (z.b. 6. Mose 3,2). Vorschlag Bibelstellen: Markus 13, Mose 24, 4 Apostelgeschichte 6, 7 Josua 1, 9 Lukas 11, 28 Psalm 121, 5 Matthäus 4, 4 Flüsterpost: Einzelne Worte eines Bibelverses werden übermittelt. Der letzte kann das Wort dann aufschreiben oder ein Mitarbeiter schreibt es auf. Welcher Vers kommt am Schluss nicht raus. Hier könnt ihr euch z.b. einen Vers aus den BibelHoch-Stellenvorschlägen aussuchen. Schreispiel Bibelübersetzer Das Übersetzen von Bibeln in eine andere Sprache ist nicht einfach. Dieses Spiel ist angelehnt an das Spiel Chef und Sekretärin. Die Gruppe wird halbiert. Die eine Hälfte übersetzt die Bibel, die andere Hälfte schreibt sie auf. Natürlich bekommt jeder eine andere Stelle zum Übersetzen damit es schneller geht ;-). Jetzt wird gleichzeitig der Text an die Schreiber durch Schreier übermittelt. Nach einer vorher festgelegten Zeit (2-5 min) wird verglichen, wer die meisten Wörter richtig übermittelt hat. z.b. Psalm 23 nach einer unbekannteren Übersetzung, Psalm 139, Psalm 18, Psalm 3, Matthäus 6, 9ff etc.

5 5 Sam sagt Ein weiteres Spiel, um seine Reaktion zu testen, lautet: Sam sagt. Immer, wenn ein Mitarbeiter Sam sagt und ein Befehl folgt z.b. Arme gehen hoch, steh auf, hüpfe muss dieses ausgeführt werden. Kommt aber nur der Befehl OHNE Sam sagt, dann müssen alle in der vorherigen Position bleiben. Wer trotzdem reagiert, scheidet aus. Geheimcode entschlüsseln: Als Agent muss man auch in der Lage sein geheime Botschaften zu entschlüsseln. A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z,. - ; a b C d e f g h i j k l M n o p q r s t u v W x y z verschlüsselte Verse als Vorlage : siehe nächstes Blatt

6 Verschlüsselte Verse: 6

7 7 LÖSUNG: Das Fundament, das bei euch gelegt wurde, ist Jesus Christus. Niemand kann ein anderes oder gar besseres Fundament legen. 1. Korinther 3,11 Kommt alle her zu mir, die ihr euch abmüht und unter eurer Last leidet! Ich werde euch Ruhe geben. Matthäus 11,28 Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine schützende Hand über mir. Psalm 138,5 Doch der Herr sagte zu ihm: Lass dich von seinem Aussehen und von seiner Größe nicht beeindrucken. Er ist es nicht. Denn ich urteile nach anderen Maßstäben als die Menschen. Für die Menschen ist wichtig, was sie mit den Augen wahrnehmen können; ich dagegen schaue jedem Menschen ins Herz. 1. Samuel 16,7 Tipp, wenn ihr eigene Verse nehmen wollt: Der Geheimcode ist die Schriftart Wingdings bei Word 2007.

8 8 Lesezeichen Vorlage Vorderseite ALTES TESTAMENT ALTES TESTAMENT ALTES TESTAMENT In des Alten Bundes Schriften merke an der ersten Stell: Mose, Josua und Richter, Ruth und zwei von Samuel. In des Alten Bundes Schriften merke an der ersten Stell: Mose, Josua und Richter, Ruth und zwei von Samuel. In des Alten Bundes Schriften merke an der ersten Stell: Mose, Josua und Richter, Ruth und zwei von Samuel. Zwei der Könige und Chronik, Esra, Nehemia mit Ester Hiob, Psalter, dann die Sprüche, Prediger und Hoheslied. Zwei der Könige und Chronik, Esra, Nehemia mit Ester Hiob, Psalter, dann die Sprüche, Prediger und Hoheslied. Zwei der Könige und Chronik, Esra, Nehemia mit Ester Hiob, Psalter, dann die Sprüche, Prediger und Hoheslied. Jesaja, Jeremia. Hesekiel und Daniel. Dann Hosea, Joel, Amos, Obadja, Jonas Fehl, Jesaja, Jeremia. Hesekiel und Daniel. Dann Hosea, Joel, Amos, Obadja, Jonas Fehl, Jesaja, Jeremia. Hesekiel und Daniel. Dann Hosea, Joel, Amos, Obadja, Jonas Fehl, Micha, welchem Nahum folget, Habakuk, Zefanja. Nebst Haggai, Sacharja und zuletzt Maleachia. Micha, welchem Nahum folget, Habakuk, Zefanja. Nebst Haggai, Sacharja und zuletzt Maleachia. Micha, welchem Nahum folget, Habakuk, Zefanja. Nebst Haggai, Sacharja und zuletzt Maleachia. Lesezeichen Vorlage

9 9 Rückseite NEUES TESTAMENT NEUES TESTAMENT NEUES TESTAMENT In dem Neuen stehn Matthäus, Markus, Lukas und Johann. Samt den Taten der Apostel unter allem vornean. In dem Neuen stehn Matthäus, Markus, Lukas und Johann. Samt den Taten der Apostel unter allem vornean. In dem Neuen stehn Matthäus, Markus, Lukas und Johann. Samt den Taten der Apostel unter allem vornean. Dann die Römer, zwei Korinther, Galater und Epheser. Die Philipper und Kolosser, beide Thessalonicher. Dann die Römer, zwei Korinther, Galater und Epheser. Die Philipper und Kolosser, beide Thessalonicher. Dann die Römer, zwei Korinther, Galater und Epheser. Die Philipper und Kolosser, beide Thessalonicher. Dann Timotheus und Titus, Philemon und Petrus zwei, drei Johannes, die Hebräer, Jakob s, Judas Brief dabei. Dann Timotheus und Titus, Philemon und Petrus zwei, drei Johannes, die Hebräer, Jakob s, Judas Brief dabei. Dann Timotheus und Titus, Philemon und Petrus zwei, drei Johannes, die Hebräer, Jakob s, Judas Brief dabei. Endlich schließt die Offenbarung das gesamte Bibelbuch. Mensch, gebrauche, was du lesest dir zum Segen, nicht zum Fluch. Endlich schließt die Offenbarung das gesamte Bibelbuch. Mensch, gebrauche, was du lesest dir zum Segen, nicht zum Fluch. Endlich schließt die Offenbarung das gesamte Bibelbuch. Mensch, gebrauche, was du lesest dir zum Segen, nicht zum Fluch. Autor: M. Georg Ernst Göz (um 1800) Autor: M. Georg Ernst Göz (um 1800) Autor: M. Georg Ernst Göz (um 1800)

- 1 - Montag 12. Oktober 2015. 1. Mose 20, 21, 22. Matthäus 6.19-34. Dienstag 13. Oktober 2015. Hiob 1, 2. Matthäus 7. Mittwoch 14.

- 1 - Montag 12. Oktober 2015. 1. Mose 20, 21, 22. Matthäus 6.19-34. Dienstag 13. Oktober 2015. Hiob 1, 2. Matthäus 7. Mittwoch 14. 05. Oktober - 11. Oktober 2015-1 - 12. Oktober - 18. Oktober 2015-2 - Montag 05. Oktober 2015 1. Mose 1, 2, 3 Matthäus 1 Montag 12. Oktober 2015 1. Mose 20, 21, 22 Matthäus 6.19-34 Freitag 09. Oktober

Mehr

Chronologischer Bibelleseplan

Chronologischer Bibelleseplan Chronologischer Bibelleseplan Dieser Bibelleseplan ist chronologisch angeordnet. Das bedeutet zum Beispiel, dass Hiob sehr viel früher gelesen wird als üblich, da er gleichzeitig mit Abraham gelebt hat.

Mehr

Bibelleseplan Januar. Bibelleseplan Februar

Bibelleseplan Januar. Bibelleseplan Februar Bibelleseplan Januar Es steht geschrieben, «Nicht von Brot allein soll der Mensch leben, sondern von jedem Wort, das durch den Mund Gottes ausgeht.» Matthäus 4,4. Zitat, 5.Mose 8,3 Bibelleseplan Februar

Mehr

Bibelkunde 1. Bronze Silber Gold Spezial BK JS KN KK F 1H N LK/WK GS

Bibelkunde 1. Bronze Silber Gold Spezial BK JS KN KK F 1H N LK/WK GS Bibelkunde 1 7 2 Bibelkunde Die Bibel (Gottes Wort, Heilige Schrift) Die Bibel eine Bibliothek (ca. 40 Schreiber) Altes Testament : 39 Bücher (hebräisch/aramäisch) Neues Testament : 27 Bücher (griechisch)

Mehr

Die Bibel - das Buch der Bücher. Dein Wort ist eine Leuchte für mein Leben, es gibt mir Licht für jeden nächsten Schritt Psalm 119,105

Die Bibel - das Buch der Bücher. Dein Wort ist eine Leuchte für mein Leben, es gibt mir Licht für jeden nächsten Schritt Psalm 119,105 Die Bibel - das Buch der Bücher Dein Wort ist eine Leuchte für mein Leben, es gibt mir Licht für jeden nächsten Schritt Psalm 119,105 So entstand die Bibel so wurde sie weitergegeben Als die Israeliten

Mehr

Bibel-Clouds. Das Alte Testament. Thomas Ebinger anknüpfen update 2.1 Materialien auf M2 Die Bücher der Bibel. TORAH Bibelcloud Nr.

Bibel-Clouds. Das Alte Testament. Thomas Ebinger anknüpfen update 2.1 Materialien auf  M2 Die Bücher der Bibel. TORAH Bibelcloud Nr. Bibel-Clouds Thomas Ebinger anknüpfen update 2.1 Materialien auf www.anknuepfen.de M2 Die Bücher der Bibel Das Alte Testament TORAH Bibelcloud Nr. 1. Buch Mose / Genesis 2. Buch Mose / Exodus 3. Buch Mose

Mehr

Bremer-Bibel-Domino Die Bücher der Bibel - spielend memoriert

Bremer-Bibel-Domino Die Bücher der Bibel - spielend memoriert Stefan Klimm, Manfred Spieß Bremer-Bibel-Domino Die Bücher der Bibel - spielend memoriert Das Bremer-Bibel-Domino ist eine spielerische Einführung in die Bibel. Es hilft, die Bibel als eine Bibliothek

Mehr

Bibel komplett DIE GANZE BIBEL ALS LESEPROJEKT

Bibel komplett DIE GANZE BIBEL ALS LESEPROJEKT Bibel komplett DIE GANZE BIBEL ALS LESEPROJEKT Die Summe Deines Wortes ist Wahrheit! Die Summe Deines Wortes ist Wahrheit!, betet David in Psalm 119, 160. Und Josua wird von Gott ausdrücklich ermutigt,

Mehr

Zürcher Bibel GENOSSENSCHAFT VERLAG DER ZÜRCHER BIBEL BEIM THEOLOGISCHEN VERLAG ZÜRICH

Zürcher Bibel GENOSSENSCHAFT VERLAG DER ZÜRCHER BIBEL BEIM THEOLOGISCHEN VERLAG ZÜRICH Zürcher Bibel 2007 GENOSSENSCHAFT VERLAG DER ZÜRCHER BIBEL BEIM THEOLOGISCHEN VERLAG ZÜRICH Die Bücher des Alten Testaments Genesis. Das Erste Buch Mose (Gen) 5 Exodus. Das Zweite Buch Mose (Ex) 75 Leviticus.

Mehr

Zahlen AT Mit wie viel Männern schlug Gideon die Midianiter? Zahlen AT Wie viele Söhne hatte Jakob?

Zahlen AT Mit wie viel Männern schlug Gideon die Midianiter? Zahlen AT Wie viele Söhne hatte Jakob? Mit wie viel Männern schlug Gideon die Midianiter? Wie viele Söhne hatte Jakob? Wie alt war Mose, als er starb? Wie viele Plagen ließ Gott um Israels willen über Ägypten kommen, bevor sein Volk von dort

Mehr

Wuppertaler Studienbibel Altes & Neues Testament - Gesamtausgabe. Click here if your download doesn"t start automatically

Wuppertaler Studienbibel Altes & Neues Testament - Gesamtausgabe. Click here if your download doesnt start automatically Wuppertaler Studienbibel Altes & Neues Testament - Gesamtausgabe Click here if your download doesn"t start automatically Wuppertaler Studienbibel Altes & Neues Testament - Gesamtausgabe SCM R. Brockhaus

Mehr

Tag Uhrzeit Textstelle Name/ Gruppe

Tag Uhrzeit Textstelle Name/ Gruppe Tag Uhrzeit Textstelle Name/ Gruppe Sonntag, 28. Mai 17.00 Andacht Pfarrerin Kunellis 17.30 1. Mose 1-6 C. Jager 18.00 1. Mose 7-12 C. Jager 18.30 1. Mose 13 19,29 K. Neuse 19.00 1. Mose 19,30 1. Mose

Mehr

GUTE NACH- RICHT FÜR DICH DIE GUTE NACH- RICHT BIBEL MIT DEN SPÄTSCHRIF- TEN DES ALTEN TESTAMENTS UND INFORMATIONS- SEITEN RUND UM DIE BIBEL

GUTE NACH- RICHT FÜR DICH DIE GUTE NACH- RICHT BIBEL MIT DEN SPÄTSCHRIF- TEN DES ALTEN TESTAMENTS UND INFORMATIONS- SEITEN RUND UM DIE BIBEL GUTE NACH- RICHT FÜR DICH DIE GUTE NACH- RICHT BIBEL MIT DEN SPÄTSCHRIF- TEN DES ALTEN TESTAMENTS UND INFORMATIONS- SEITEN RUND UM DIE BIBEL Deutsche Bibelgesellschaft DIE BIBEL Da gibt es was zu entdecken!

Mehr

NEUE JERUSALEMER BIBEL EINHEITSÜBERSETZUNG MIT DEM KOMMENTAR DER JERUSALEMER BIBEL

NEUE JERUSALEMER BIBEL EINHEITSÜBERSETZUNG MIT DEM KOMMENTAR DER JERUSALEMER BIBEL NEUE JERUSALEMER BIBEL EINHEITSÜBERSETZUNG MIT DEM KOMMENTAR DER JERUSALEMER BIBEL NEU BEARBEITETE UND ERWEITERTE AUSGABE DEUTSCH HERAUSGEGEBEN VON ALFONS DEISSLER UND ANTON VÖGTLE IN VERBINDUNG MIT JOHANNES

Mehr

Inhalt Basisinformation Biblische Bücher Biblische Themen

Inhalt Basisinformation Biblische Bücher Biblische Themen Inhalt Einführung: Die Bibel»für dich«2 Basisinformation 3 13 Gute Nachricht Bibel 3 Lutherbibel 4 Eine Bibelseite keine Geheimsache a. Abkürzungen der biblischen Bücher Gute Nachricht Bibel 5 Lutherbibel

Mehr

Bibelleseplan. Gedankenanstösse für die Stille Zeit. Welche Bibelstelle hatte für mich heute die größte Bedeutung?

Bibelleseplan. Gedankenanstösse für die Stille Zeit. Welche Bibelstelle hatte für mich heute die größte Bedeutung? Januar 2016 Fr 01. 01. 2016 Sprüche 20 Sa 02. 01. 2016 Sprüche 21 So 03. 01. 2016 Sprüche 22 Mo 04. 01. 2016 1. Könige 1, 1 31 Di 05. 01. 2016 1. Könige 1, 32 53 Mi 06. 01. 2016 1. Könige 2, 1 27 Do 07.

Mehr

Lektion 2 2. Tipps für das Bibellesen. Lektion 2 / 1. Bibelkunde

Lektion 2 2. Tipps für das Bibellesen. Lektion 2 / 1. Bibelkunde Lektion 2 2 Tipps für das Bibellesen 1. Ich bete: Lieber Gott, hilf mir bitte, dass ich verstehe, was du mir heute in der Bibel sagen möchtest. Amen." 2. Ich lese in der Bibel. Es gibt Bibellese-Zeitschriften

Mehr

CHAOSSPIEL ZUR SELBSTVERPFLICHTUNGSERKLÄRUNG

CHAOSSPIEL ZUR SELBSTVERPFLICHTUNGSERKLÄRUNG CHAOSSPIEL ZUR SELBSTVERPFLICHTUNGSERKLÄRUNG Vorbereitung & allgemeiner Ablauf a. Material: - 50 Kärtchen mit Codewörtern - Ein Spielfeld mit 50 Feldern - Spielfiguren für jedes Team - Ein Würfel - Zettel

Mehr

Glaubensgrundkurs Lektion 3: Gott kennenlernen

Glaubensgrundkurs Lektion 3: Gott kennenlernen Glaubensgrundkurs Lektion 3: Gott kennenlernen A. Namen Gottes in der Bibel In seinem Buch mit dem Titel Namen des Ewigen listet Abraham Meister mehr als 600 Namen für Gott in der Bibel auf. Der Autor

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 365 Tage. 365 Tage. content

Inhaltsverzeichnis. 365 Tage. 365 Tage. content Fokus Bibelleseplan Inhaltsverzeichnis content 365 e - in einem jahr durch die ganze Bibel BibelLeseplan Januar & Februar BibelLeseplan März & April BibelLeseplan Mai & Juni BibelLeseplan Juli & August

Mehr

Aufbruch in ein neues Leben

Aufbruch in ein neues Leben Peter Güthler Aufbruch in ein neues Leben Einführungskurs zu den Grundlagen des christlichen Glaubens Aufbruch in ein neues Leben Einführungskurs zu den Grundlagen des christlichen Glaubens Inhalt Vorwort...4

Mehr

Grundlagen des Glaubens

Grundlagen des Glaubens Grundlagen des Glaubens Einheit 9 Persönliches Glaubensleben Teil I: Die Beziehung zu Gott vertiefen 1. Stille Zeit 2. Gebet 3. Lobpreis und Anbetung Stille Zeit Tief präge ich mir Dein Wort ein, damit

Mehr

Der Aufbau der Bibel. Grundschulkinder auf den Spuren der Bibel. Vielfältige Materialien für die Klasse zur Heiligen Schrift

Der Aufbau der Bibel. Grundschulkinder auf den Spuren der Bibel. Vielfältige Materialien für die Klasse zur Heiligen Schrift Renate Maria Zerbe Der Aufbau der Bibel Vielfältige Materialien für die 2. 4. Klasse zur Heiligen Schrift Downloadauszug aus dem Originaltitel: Grundschule u Renate Maria Zerbe Grundschulkinder auf den

Mehr

1) Gott sagt: Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein." (1. Mose 12,2)

1) Gott sagt: Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein. (1. Mose 12,2) Konfirmationssprüche 1) Gott sagt: Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein." (1. Mose 12,2) 2) Wenn du den Herrn, deinen Gott, suchen wirst, so wirst du ihn finden, wenn du ihn von ganzem Herzen

Mehr

Wuppertaler Studienbibel Altes Testament - Gesamtausgabe. Click here if your download doesn"t start automatically

Wuppertaler Studienbibel Altes Testament - Gesamtausgabe. Click here if your download doesnt start automatically Wuppertaler Studienbibel Altes Testament - Gesamtausgabe Click here if your download doesn"t start automatically Wuppertaler Studienbibel Altes Testament - Gesamtausgabe Hansjörg Bräumer u.a Wuppertaler

Mehr

Die Bibel in einem Jahr...

Die Bibel in einem Jahr... 1 1. Mose 1, 2 - Math. 1 Vom Beginn... 2 1. Mose 3, 4 - Math. 2 Dinge nehmen den falschen Lauf 3 1. Mose 5, 6 - Math. 3 Fluchtweg gebraucht 4 1. Mose 7, 8 Psalmen 1, 2 - Gott in Kontrolle 5 1. Mose 9-11

Mehr

Bibelsprüche zur Taufe

Bibelsprüche zur Taufe Taufsprüche zum Thema Freude: Meine Seele erhebt den Herrn, und mein Geist freut sich Gottes, meines Heilandes. (Lukas 1,46,47) Freut euch, dass eure Namen im Himmel geschrieben sind. (Lukas 10,20) Dienet

Mehr

Was ist biblisches Christentum?

Was ist biblisches Christentum? Was ist biblisches Christentum? 23. Die heiligen Schriften Die Dokumente die das Alte und das Neue Testament umfassen bilden die Bibel und sind für das christliche Leben massgebend. Sie beanspruchen volle

Mehr

HIOB, DIE PSALMEN, DIE SPRÜCHE, DER PREDIGER, DAS LIED DER LIEDER P R O P H E T I S C H MICHA NAHUM HABAKUK ZEPHANJA

HIOB, DIE PSALMEN, DIE SPRÜCHE, DER PREDIGER, DAS LIED DER LIEDER P R O P H E T I S C H MICHA NAHUM HABAKUK ZEPHANJA GESCHICHTLICH 1-5 BÜCHER MOSE JOSUA, RICHTER, RUTH, 1.+2.SAMUEL, 1.+2.KÖNIGE, 1.+2.CHRONKA, ESRA, NEHEMIA, ESTHER POETISCH HIOB, PSALMEN, SPRÜCHE, DER PREDIGER, DAS LIED DER LIEDER PROPHETISCH JESAJA,

Mehr

Aufgabenblatt»Die Bibel«:

Aufgabenblatt»Die Bibel«: Aufgabenblatt»Die Bibel«: Lesen Bearbeiten 1. Arbeitsbuch: Seite 20 Beantworte schriftlich: Was ist der rote Faden? 2. Seite 21 Finde anhand deiner Bibel die fehlenden Bücher des Alten Testamentes heraus

Mehr

Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir und will dich segnen. 1. Mose 26, 24 (Luther)

Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir und will dich segnen. 1. Mose 26, 24 (Luther) Liebe Konfirmandin, lieber Konfirmand! Suche Dir nun einen Vers aus der Bibel aus als Deinen Konfirmationsspruch: dieses Bibelwort soll zu Dir passen; es soll Dir eine Orientierung sein; es soll für Deinen

Mehr

Zeitrichtwert Lernaktivitäten Material Kompetenzen

Zeitrichtwert Lernaktivitäten Material Kompetenzen LS 02 Altes Testament 10 LS 02 Die Bibel ist eine Bibliothek Zeitrichtwert Lernaktivitäten Material Kompetenzen 1 Pl 10 Ritual zu Beginn des RU. L gibt einen Überblick über den Ablauf der bevorstehenden

Mehr

Die Bibel. Altes und Neues Testament. Diogenes Hörbuch. Gelesen von Sven Görtz

Die Bibel. Altes und Neues Testament. Diogenes Hörbuch. Gelesen von Sven Görtz Die Bibel Altes und Neues Testament Gelesen von Sven Görtz Diogenes Hörbuch Altes und Neues Testament Die Bibel Gelesen von Sven Görtz Ungekürzte Lesung der Bibel (Altes und Neues Testament) in der unrevidierten

Mehr

Und Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Frau. (1. Mose 1,27)

Und Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Frau. (1. Mose 1,27) Konfirmationssprüche A) ALTES TESTAMENT Und Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Frau. (1. Mose 1,27) Gott spricht: Ich bin mit dir und will

Mehr

Bibelsprüche zur Konfirmation Auswahl

Bibelsprüche zur Konfirmation Auswahl Bibelsprüche zur Konfirmation Auswahl Es gibt aber auch noch weitere Bibelstellen. Oder Sie sehen einmal bei den Tauf oder Trausprüchen nach. So spricht der Herr: Ich will dich segnen, und du sollst ein

Mehr

Verständliche Wissenschaft Band 83

Verständliche Wissenschaft Band 83 Verständliche Wissenschaft Band 83 Klaus Koch Das Buch der Bücher Die Entstehungsgeschichte der Bibel Zweite, durchgesehene Auflage Nachdruck Springer-Verlag Berlin' Heidelberg New York 1984 Herausgeber

Mehr

Bibellesemethode. Professor Grant Horner. nach

Bibellesemethode. Professor Grant Horner. nach Bibellesemethode nach Professor Grant Horner Professor Grant Horners ungewöhnliche, herausfordernde und lebensverändernde Methode, die Bibel zu lesen, ist anders als jede andere Methode, die Sie je gesehen

Mehr

AUSLEGUNG DER BIBLISCHEN PROPHETIE MICHAEL VLACH 1

AUSLEGUNG DER BIBLISCHEN PROPHETIE MICHAEL VLACH 1 AUSLEGUNG DER BIBLISCHEN PROPHETIE MICHAEL VLACH 1 I. EINFÜHRUNG IN BIBLISCHE PROPHETIE A. Was ist biblische Prophetie? (Definition) Der Begriff Prophetie oder Prophezeiung (griech. propheteia) bedeutet

Mehr

Trausprüche - Auswahl

Trausprüche - Auswahl Trausprüche - Auswahl Es gibt noch weitere Bibelstellen. Oder Sie sehen einmal bei den Taufsprüchen nach. Vielleicht werden Sie sogar bei den Worten zur Trauerfeier fündig - denn die stecken auch oft voller

Mehr

Gott Realität werden lassen - Teil 2 Wo und was ist Gott? (Studienpapier für Familien)

Gott Realität werden lassen - Teil 2 Wo und was ist Gott? (Studienpapier für Familien) Gott Realität werden lassen - Teil 2 Wo und was ist Gott? (Studienpapier für Familien) Zielsetzung: - Den Kindern dabei helfen zu verstehen, wer Gott ist. - Den Kindern dabei helfen sich vorzustellen,

Mehr

VERSTANDLICHE WISSENSCHAFT

VERSTANDLICHE WISSENSCHAFT VERSTANDLICHE WISSENSCHAFT DREIUNDACHTZIGSTER BAND SPRINGER-VERLAG BERlIN HEIDELBERG GMBH DAS BUCH DER BUCHER DIE ENTSTEHUNGSGESCHICHTE DER BIBEL VON PROFESSOR DR. KLAUS KOCH HAMBURG 1.-6. TAUSEND SPRINGER-VERLAG

Mehr

JENNIFER ROTHSCHILD. »Ich dich« 66 x GOTTES LIEBE IN EDEM BUCH DER BIBEL AUS DEM AMERIKANISCHEN VON ANNETTE PENNO

JENNIFER ROTHSCHILD. »Ich dich« 66 x GOTTES LIEBE IN EDEM BUCH DER BIBEL AUS DEM AMERIKANISCHEN VON ANNETTE PENNO JENNIFER ROTHSCHILD 66 x liebe»ich dich«gottes LIEBE IN EDEM BUCH DER BIBEL AUS DEM AMERIKANISCHEN VON ANNETTE PENNO Der SCM Verlag ist eine Gesellschaft der Stiftung Christliche Medien, einer gemeinnützigen

Mehr

Bibelsprüche zur Trauung

Bibelsprüche zur Trauung Trausprüche: von der Gemeinschaft Ihr sollt erfahren, daß ich der Herr bin (Hesekiel 37,6) Wie sich ein Vater über Kinder erbarmt, so erbarmt sich der Herr über die, die ihn fürchten. (Psalm 103,13) Fürchtet

Mehr

Wie schöpfe ich Kraft aus der Bibel?

Wie schöpfe ich Kraft aus der Bibel? Wie schöpfe ich Kraft aus der Bibel Kurs 101 1 Wie schöpfe ich Kraft aus der Bibel? Wenn wir darüber reden Kraft aus der Bibel zu schöpfen, dann meinen wir, dass wir Zeit mit Gott und seinem Wort verbringen.

Mehr

Den Willen Gottes für mein Leben entdecken

Den Willen Gottes für mein Leben entdecken Spielt Gott verstecken? Den Willen Gottes für mein Leben entdecken Welchen Willen Gottes? 5. Mose 29,28 (oder 29) Seinen verborgenen Plan kennt der Herr, unser Gott, allein; aber seinen Willen hat er uns...

Mehr

Grundlagen des Glaubens

Grundlagen des Glaubens Grundlagen des Glaubens Einheit 5 Der Heilige Geist Wer oder was ist eigentlich der Heilige Geist? Unsere Vorstellungen sind oft recht diffus Eine unpersönliche Macht... die Eingeweihten zur Verfügung

Mehr

Julius Anton von Posec Elberfelder Bibel

Julius Anton von Posec Elberfelder Bibel 1 Julius Anton von Posec Elberfelder Bibel Originalausgabe: Elberfeld 1905 Überarbeitung, Korrekturen und Umschlaggestaltung Null Papier Verlag Published by Null Papier Verlag, Deutschland Copyright 2011,

Mehr

Beim Bibelstudium habe ich folgende Regeln als sehr hilfreich empfunden. 14 Regeln fürs Bibelstudium. Aufgelesen. Regel 1 Jedes Wort hat Gewicht

Beim Bibelstudium habe ich folgende Regeln als sehr hilfreich empfunden. 14 Regeln fürs Bibelstudium. Aufgelesen. Regel 1 Jedes Wort hat Gewicht 14 Regeln fürs Bibelstudium BassittART / istockphoto.com Beim Bibelstudium habe ich folgende Regeln als sehr hilfreich empfunden. Auf besonderen Wunsch veröffentliche ich sie nun [1842] an dieser Stelle.

Mehr

Die Bücher der Bibel und ihre Ordnung

Die Bücher der Bibel und ihre Ordnung Die Bücher der Bibel und ihre Ordnung Je nach Ausgabe schwankt die Zahl der biblischen Bücher (66-79) Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die biblischen Bücher in Gruppen zu ordnen. Hier eine auf das Wesentliche

Mehr

Trausprüche. Vorschläge

Trausprüche. Vorschläge Trausprüche Vorschläge 1. Gott sprach: Es ist nicht gut, wenn der Mensch allein ist. 1. Mose 2,18 2. So spricht der Herr: Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein. 1. Mose 12,2 3. So spricht der

Mehr

Konfirmations-Sprüche

Konfirmations-Sprüche Konfirmations-Sprüche Zur Konfirmation bekommt jeder Konfirmand, jede Konfirmandin einen Vers aus der Bibel, der ihn bzw. sie das weitere Leben begleiten soll. Im folgenden finden Sie eine Auswahl gängiger

Mehr

Grundlagen des Glaubens

Grundlagen des Glaubens Grundlagen des Glaubens Einheit 3 Wer ist Gott wirklich? Reicht es nicht, wenn jeder seine eigene Vorstellung von Gott hat?... ein Gott der Gerechtigkeit Gott ist für die Unterdrückten da... ein Gott des

Mehr

Entstehung und Überlieferung des Alten Testaments

Entstehung und Überlieferung des Alten Testaments Theologisch für jedermann Entstehung und Überlieferung des Alten Testaments Uli Thomas, 6.Nobember 211 im Café 362 Hebräisches AT Protestantisches AT Unterteilung Inhalt Unterteilung Tora 1. Mose (Genesis)

Mehr

Der neue Bund, die Torah und dein Leben

Der neue Bund, die Torah und dein Leben worldwidewings http://www.worldwidewings.de Der neue Bund, die Torah und dein Leben Author : Hosea Date : 6. Januar 2015 Was?? Das steht in der Bibel? Niemals!!! Zeig her Ach ja. Krass Hast du so etwas

Mehr

(Kann wo sinnvoll ergänzt werden mit: Gott spricht, oder Christus spricht: ) 1. Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein. (1.

(Kann wo sinnvoll ergänzt werden mit: Gott spricht, oder Christus spricht: ) 1. Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein. (1. Tauf-Verse (Kann wo sinnvoll ergänzt werden mit: Gott spricht, oder Christus spricht: ) Segen 1. Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein. (1. Mose 12,2) 2. Siehe, ich bin mit dir, wohin du auch

Mehr

Sprüche aus dem Alten Testament

Sprüche aus dem Alten Testament Seite 1 von 8 Sprüche aus dem Alten Testament 1. So spricht der Herr: Ich will dich segnen, und du sollst ein Segen sein. (1.Mose 12,2) 2. So sagt Gott: Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir und will

Mehr

Bibelsprüche für Taufe, Konfirmation und Trauung

Bibelsprüche für Taufe, Konfirmation und Trauung Es handelt sich bei dieser Auswahl um Vorschläge. Das bedeutet, dass natürlich auch andere Bibelsprüche gewählt werden können. 1) 1. Mose 12, 2 Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein. 1a) 2.

Mehr

Konfirmations-Sprüche

Konfirmations-Sprüche Konfirmations-Sprüche 1. So sagt Gott: Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir und will dich segnen. (1. Mose 26,24) 2. Gott segne dich und behüte dich; Gott lasse das Angesicht leuchten über dir und

Mehr

Es handelt sich bei dieser Auswahl um Vorschläge. Das bedeutet, dass auch andere Bibelsprüche als Konfirmationssprüche gewählt werden können.

Es handelt sich bei dieser Auswahl um Vorschläge. Das bedeutet, dass auch andere Bibelsprüche als Konfirmationssprüche gewählt werden können. Sprüche zur Taufe, Trauung und Konfirmation Es handelt sich bei dieser Auswahl um Vorschläge. Das bedeutet, dass auch andere Bibelsprüche als Konfirmationssprüche gewählt werden können. 1. Gott schuf den

Mehr

44.Er wird deinen Fuß nicht gleiten lassen, und der dich behütet, schläft nicht. (Psalm 121,3)

44.Er wird deinen Fuß nicht gleiten lassen, und der dich behütet, schläft nicht. (Psalm 121,3) TAUFSPRÜCHE 1. Freut euch, dass eure Namen im Himmel geschrieben sind. (Lukas 10,20) 2. Dienet dem Herrn mit Freuden, kommt vor sein Angesicht mit Frohlocken! (Psalm 100,2) 3. Seid fröhlich in Hoffnung,

Mehr

Der Herr ist der Geist; wo aber der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit. 2. Korinther 3,17

Der Herr ist der Geist; wo aber der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit. 2. Korinther 3,17 Konfirmationssprüche Der Konfirmationsspruch ist ein biblischer Leitvers für die Konfirmandenzeit, die Konfirmation und auch darüber hinaus für das weitere Leben. Die folgende Liste mit möglichen Konfirmationssprüchen

Mehr

Taufsprüche 1. Altes Testament Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein. (1. Mose 12,2) Ich weiß, dass mein Erlöser lebt.

Taufsprüche 1. Altes Testament Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein. (1. Mose 12,2) Ich weiß, dass mein Erlöser lebt. Taufsprüche 1. Altes Testament Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein. (1. Mose 12,2) Gott spricht: Ich bin mit dir und will dich behüten, wo du hinziehst. (1. Mose 28,15) Gott spricht: Siehe,

Mehr

Sprüche zur Taufe, Konfirmation und Trauung

Sprüche zur Taufe, Konfirmation und Trauung Sprüche zur Taufe, Konfirmation und Trauung Aus dem Alten Testament 1 Der Herr segne dich und behüte dich; der Herr lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig; der Herr erhebe sein Angesicht

Mehr

IN18. D U R C H DIE BIBEL?5 L~fl'ohCWl. f3iloe11g()fn~e

IN18. D U R C H DIE BIBEL?5 L~fl'ohCWl. f3iloe11g()fn~e IN18 D U R C H DIE BIBEL?5 L~fl'ohCWl. f3iloe11g()fn~e Bibelkunde In 18 Monaten durch die Bibel Ein Überblick über die Bibel in 75 Lektionen Manfred Röseler Bestellungen an: Missionswerk DIE BRUDERHAND

Mehr

Konfirmationssprüche. Freude

Konfirmationssprüche. Freude Konfirmationssprüche Bitte sucht euch einen Spruch aus und kreuzt dieses an. Wenn ihr einen anderen Spruch haben möchtet, dann schreibt ihn bitte auf die letzte Seite. Freude 1. Der heutige Tag ist ein

Mehr

Der biblische Plan der Errettung

Der biblische Plan der Errettung Der biblische Plan der Errettung (The Bible Plan of Salvation) Die Bibel sagt uns, dass alle gesündigt haben und die Herrlichkeit Gottes nicht erlangen (Römer 3,23). Aufgrund von Erfahrungen und Beobachtungen

Mehr

Texte für die kirchliche Trauung

Texte für die kirchliche Trauung Texte für die kirchliche Trauung zur Auswahl 1. Mose 2,18 Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei; ich will ihm eine Gehilfin machen, die um ihn sei. 1. Mose 32,27 Ich lasse dich nicht, du segnest

Mehr

Denksprüche Konfirmation (Auswahl)

Denksprüche Konfirmation (Auswahl) Denksprüche Konfirmation (Auswahl) 1.Mose 12,2 Ich will dich segnen, und du sollst ein Segen sein. 5.Mose 6,5 Du sollst den Herrn, deinen Gott, liebhaben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und mit all

Mehr

Die Wege des Herrn sind lauter Güte und lehre mich deine Steige. Psalm 25,10

Die Wege des Herrn sind lauter Güte und lehre mich deine Steige. Psalm 25,10 Die Wege des Herrn sind lauter Güte und lehre mich deine Steige. Psalm 25,10 Brautissimo - Trausprüche aus der Bibel Denn du bist meine Zuversicht, Herr, mein Gott, meine Hoffnung von meiner Jugend an.

Mehr

Der Herr spricht: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein.

Der Herr spricht: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein. Mut und Vertrauen Der Herr spricht: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein. (Jesaja 43,1) Dein Gott zieht mit dir; er wird die Hand nicht von

Mehr

ÄGYPTEN ÄGYPTEN MESOPOTAMIEN ANFÄNGE (1-2) 2700 DAS ALTE REICH (3-10) DIE SUMERER DIE AKKADER DIE PATRIARCHEN IN KANAAN

ÄGYPTEN ÄGYPTEN MESOPOTAMIEN ANFÄNGE (1-2) 2700 DAS ALTE REICH (3-10) DIE SUMERER DIE AKKADER DIE PATRIARCHEN IN KANAAN Jahre vor Chr. ÄGYPTEN Jahre vor Chr. MESOPOTAMIEN 3000 ANFÄNGE (1-2) 2700 DAS ALTE REICH (3-10) 2800 2400 DIE SUMERER DIE AKKADER 2000 1750 DAS MITTLERE REICH (11-17) DIE HYKSOS DIE PATRIARCHEN IN KANAAN

Mehr

Kostenloser Download der Bibel: www.vaterherz.at. Mein Name: Meine Email:

Kostenloser Download der Bibel: www.vaterherz.at. Mein Name: Meine Email: Ein Gebet für Sie - gerne auch mit eigenen Worten: Lieber Himmlischer Vater, ich möchte dich und deinen Sohn Jesus näher kennenlernen. Jesus, ich danke dir, dass du für mich am Kreuz gestorben bist, um

Mehr

Konfirmationssprüche Eine Auswahl

Konfirmationssprüche Eine Auswahl 1. So sagt Gott: Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir und will dich segnen. 2. Gott segne dich und behüte dich; Gott lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig; Gott erhebe sein Angesicht

Mehr

Grundlagen des Glaubens

Grundlagen des Glaubens Grundlagen des Glaubens Einheit 10 Persönliches Glaubensleben Teil II: Leben als Christ im Alltag 1. Gottes Willen für mein Leben finden 2. Prüfungen und Versuchungen 3. Haushalterschaft 4. Zeugnis abgeben

Mehr

Die 66 Bücher der Bibel

Die 66 Bücher der Bibel Die 66 Bücher der Bibel Wer wollte nicht einmal die Bibel lesen... Aß Eva wirklich einen Apfel? Was steht im Alten Testament? Gibt es die Schlacht von Harmagedon wirklich? Dieser Überblick in 10 Lektionen

Mehr

Liste mit Vorschlägen für Taufsprüche

Liste mit Vorschlägen für Taufsprüche Liste mit Vorschlägen für Taufsprüche "Der Herr segne dich und behüte dich; der Herr lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig; der Herr erhebe sein Angesicht über dich und gebe dir Frieden."

Mehr

Konfirmationssprüche Altes Testament - 1 -

Konfirmationssprüche Altes Testament - 1 - Konfirmationssprüche Altes Testament - 1 - Konfirmationssprüche Pastor Hans-Jürgen Jung Tel. 69 49 95 55 Fax -69 49 38 2 E-mail: pjung@martin-luther-findorff.de Liebe Konfirmandinnen und Konfirmanden,

Mehr

Version 2000 Neue revidierte Fassung. Die Bibel. Übersetzt von Franz Eugen Schlachter nach dem hebräischen und griechischen Grundtext

Version 2000 Neue revidierte Fassung. Die Bibel. Übersetzt von Franz Eugen Schlachter nach dem hebräischen und griechischen Grundtext Version 2000 Neue revidierte Fassung Die Bibel Übersetzt von Franz Eugen Schlachter nach dem hebräischen und griechischen Grundtext Genfer Bibelgesellschaft Christliche Literatur-Verbreitung Bielefeld

Mehr

ALTES TESTAMENT. Ein Mensch sieht, was vor Augen ist. Gott aber sieht das Herz an. Gott stärkt mich mit Kraft und weist mir den rechten Weg.

ALTES TESTAMENT. Ein Mensch sieht, was vor Augen ist. Gott aber sieht das Herz an. Gott stärkt mich mit Kraft und weist mir den rechten Weg. ALTES TESTAMENT 2. Mose 33,13 5. Mose 8,6 Josua 1,5-6 Josua 24,15 1. Samuel 16,7 2. Samuel 22,31 2. Samuel 22,33 Richter 5,31 Psalm 13,6 Psalm 16,11 Psalm 17,7 Psalm 23,1 Psalm 25,4-5 Psalm 25,10 Psalm

Mehr

Grundwissen im Fach Religionslehre an der JES

Grundwissen im Fach Religionslehre an der JES Grundwissen im Fach Religionslehre an der JES Diese wichtigen Texte des christlichen Glaubens müssen wörtlich auswendig (noch besser: inwendig) gelernt werden. Sie können von der Behandlung im Religionsunterricht

Mehr

Jesus kam für dich! - Echt krass!

Jesus kam für dich! - Echt krass! Die schönste Geschichte der Welt: Jesus kam für dich! - Echt krass! Der Herr Jesus ist Gottes Sohn und lebte bei seinem Vater im Himmel. Das ist ein herrlicher Ort. Voller Licht und voller Freude! Seit

Mehr

Evangelische Waldenser-Kirchengemeinde

Evangelische Waldenser-Kirchengemeinde Evangelische Waldenser-Kirchengemeinde 61350 Bad Homburg v.d.h., Dornholzhäuser Straße 12, Tel.: 06172-3 28 88, Hier einige Konfirmationsverse (nur 98) - zur Auswahl. Die Bibel ist übrigens ein sehr interessantes

Mehr

Konfi-(s)pass. Georgskirche Enzberg

Konfi-(s)pass. Georgskirche Enzberg Konfi-(s)pass Georgskirche Enzberg Name: Straße: Ort: Klasse / Schule: Wann habe ich was gelernt... (Selbstkontrolle) Text Nr. 1 Text Nr. 2 Text Nr. 3 Text Nr. 4 Text Nr. 5 Text Nr. 6 Text Nr. 7 Text Nr.

Mehr

Spiel zum Kennenlernen: Der rasende Reporter (Seite 10) 1. Ich kann einen Kopfstand machen. 2. Ich habe zwei Geschwister.

Spiel zum Kennenlernen: Der rasende Reporter (Seite 10) 1. Ich kann einen Kopfstand machen. 2. Ich habe zwei Geschwister. Spiel zum Kennenlernen: Der rasende Reporter (Seite 10) Aussage Unterschrift 1. Ich kann einen Kopfstand machen. 2. Ich habe zwei Geschwister. 3. Ich habe noch mindestens drei Milchzähne. 4. Ich habe grüne

Mehr

Sprüche zur Taufe. 2. Mose 33,19 Wem ich gnädig bin, dem bin ich gnädig, und wessen ich mich erbarme, dessen erbarme ich mich.

Sprüche zur Taufe. 2. Mose 33,19 Wem ich gnädig bin, dem bin ich gnädig, und wessen ich mich erbarme, dessen erbarme ich mich. 1. Mose 28,15 Ich bin mit dir und will dich behüten 2. Mose 33,19 Wem ich gnädig bin, dem bin ich gnädig, und wessen ich mich erbarme, dessen erbarme ich mich. 4. Mose 6,24-26 Der HERR segne dich und behüte

Mehr

Das Buch des Lebens Das Buch des Lebens. Das Buch des Lebens. Das Buch des Lebens Das Buch des Lebens

Das Buch des Lebens Das Buch des Lebens. Das Buch des Lebens. Das Buch des Lebens Das Buch des Lebens Das Buch des Lebens Das Buch des Lebens Das Buch des Lebens Das Buch des Lebens Das Buch des Lebens 1. Es gibt in GOTTES Wort eine Reihe verschiedener Bücher. Sie sind geschrieben zu geschichtlichen Zeiten,

Mehr

Nachlass Marie Speiser

Nachlass Marie Speiser Gosteli-Stiftung Findmittel des Bestandes Nr. 677 Nachlass Marie Speiser INHALT Allgemeine Angaben Verzeichnis Gosteli-Stiftung - Altikofenstrasse 186, CH-3048 Worblaufen, Tel. +41 31 921 02 22 www.gosteli-foundation.ch

Mehr

Altes Testament. So spricht der HERR: Ich will dich segnen, und du sollst ein Segen sein. 1. Mose 12,2

Altes Testament. So spricht der HERR: Ich will dich segnen, und du sollst ein Segen sein. 1. Mose 12,2 Altes Testament So spricht der HERR: Ich will dich segnen, und du sollst ein Segen sein. 1. Mose 12,2 Siehe, Ich habe dir geboten, dass du getrost und unverzagt seist. Josua 1,9 Ich will mit dir sein und

Mehr

Altes Testament... S. 03. Neues Testament... S. 05

Altes Testament... S. 03. Neues Testament... S. 05 BIBEL 1 INHALTSVERZEICHNIS Altes Testament... S. 03 Neues Testament... S. 05 IMPRESSUM Medieninhaber und Herausgeber: K.Ö.St.V. Gothia zu Wien im MKV Anschrift: 1040 Wien, Fleischmanngasse 8/1 Internet:

Mehr

Geist führe mich auf ebner Bahn. mich. seinen Schritt. einen hellen Schein in unsere Herzen gegeben. mächtig.

Geist führe mich auf ebner Bahn. mich. seinen Schritt. einen hellen Schein in unsere Herzen gegeben. mächtig. Konfirmandensprüche Wörnitz und Erzberg / 2014 / Seite 1 1 HERR, deine Güte ist ewig. Das Werk deiner Hände wollest du nicht lassen. Psalm 138, Vers 8 2 Ich gehe oder liege, so bist du um mich und siehst

Mehr

Jugend bewegt St. Nikolai

Jugend bewegt St. Nikolai Dein Begleiter durch die Konfi-Zeit in der St. Nikolai Gemeinde in Kirchhorst und Neuwarmbüchen Jugend bewegt St. Nikolai Liebe KonfirmandInnen! Eine spannende Zeit mit viel neuen Begegnungen und Erfahrungen

Mehr

Die Stille Zeit. Bibelfernkurs Teil 2

Die Stille Zeit. Bibelfernkurs Teil 2 Die Stille Zeit Bibelfernkurs Teil 2 Ist es nicht großartig, dass wir Gott kennen dürfen? Diese Beziehung hat unser Leben völlig verändert. Wenn sich zwei Personen besser kennenlernen wollen, brauchen

Mehr

Bibelstellen zur Trauung Neues Testament

Bibelstellen zur Trauung Neues Testament Das Evangelium nach Matthäus Matthäus Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von jedem Wort, das durch den Mund Gottes geht. Matthäus 5,8 Selig sind, die reinen Herzens sind, denn sie werden Gott

Mehr

Altes Testament (1) 1. Mose 12,2 Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein.

Altes Testament (1) 1. Mose 12,2 Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein. Altes Testament (1) 1. Mose 12,2 Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein. (2) 3. Mose 19,18b Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst. (3) 5. Mose 4,29 Wenn du den Herrn, deinen Gott,

Mehr

Taufsprüche - eine Auswahl

Taufsprüche - eine Auswahl Taufsprüche - eine Auswahl Sozusagen als Leitwort zur Taufe wird ein Taufspruch aus der Bibel ausgewählt. Da macht es keinen Unterschied, ob die zu taufende Person ein Kind oder ein Erwachsener ist. Diese

Mehr

Bibelverse. Das 1. Buch Mose 8, 22: Solange die Erde steht, soll nicht aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht.

Bibelverse. Das 1. Buch Mose 8, 22: Solange die Erde steht, soll nicht aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht. Ev. - Luth. Paul-Gerhardt-Kirche Altona Bei der Paul-Gerhardt-Kirche 2 22761 Hamburg Telefon: 040 / 89 06 62 60 Fax: 040 / 89 06 62 61 Altes Testament Bibelverse Das 1. Buch Mose 8, 22: Solange die Erde

Mehr

Ich und die Bibel - Arbeitsvorschlag für die. Firm-/Konfirmationsvorbereitung

Ich und die Bibel - Arbeitsvorschlag für die. Firm-/Konfirmationsvorbereitung Ich und die Bibel - Arbeitsvorschlag für die Firm-/Konfirmationsvorbereitung In dieser Arbeitshilfe wird ein neuer Ansatz zur Firm-/Konfirmationsvorbereitung vorgestellt. Wesentliches Element ist die Arbeit

Mehr

Es soll dir niemand widerstehen dein Leben lang. Ich will dich nicht verlassen noch von dir weichen. Josua 1,5

Es soll dir niemand widerstehen dein Leben lang. Ich will dich nicht verlassen noch von dir weichen. Josua 1,5 Es soll dir niemand widerstehen dein Leben lang. Ich will dich nicht verlassen noch von dir weichen. Josua 1,5 Siehe, ich habe dir geboten, dass du getrost und unverzagt seist. Lass dir nicht grauen und

Mehr

2015: KIRCHE DIE BEWEGT Postfach Saarbrücken

2015: KIRCHE DIE BEWEGT Postfach Saarbrücken 2015: KIRCHE DIE BEWEGT Postfach 10 17 44 66117 Saarbrücken KIRCHE DIE BEWEGT ist ein Projekt der EFG (Baptisten) Saarbrücken Das vorliegende Impulsheftchen ist kostenlos als pdf- Datei erhältlich. Es

Mehr

R.E.S.P.E.K.T. Ich will herausfinden, was das für mich bedeutet!

R.E.S.P.E.K.T. Ich will herausfinden, was das für mich bedeutet! R.E.S.P.E.K.T. Ich will herausfinden, was das für mich bedeutet! ZIEL: Die Kinder sollen die Wichtigkeit einer respektvollen Haltung begreifen und verstehen, dass sie Gott ehren, wenn sie in allen Bereichen

Mehr