Volkshochschulen. Heide. Meldorf. - mit kulturellen Veranstaltungen - Programm. Wissen und mehr. Frühjahr 2011

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Volkshochschulen. Heide. Meldorf. - mit kulturellen Veranstaltungen - Programm. Wissen und mehr. Frühjahr 2011"

Transkript

1 Volkshochschulen Heide Meldorf Programm Frühjahr mit kulturellen Veranstaltungen - Wissen und mehr

2

3 Das Team der Volkshochschule der Stadt Heide Heide Wir sind für Sie da! Dr. Telse Lubitz VHS-Leiterin Tel.: Anna Krauß Pädagog. Mitarbeiterin Tel.: Sprachen und Integration Dr. Myrtan Xhyra Pädagog. Mitarbeiter Tel.: Beruf, Gesundheit, Kreativ, Gesellschaft, Schulabschlüsse Angelika Schultz Geschäftsstellenleiterin Tel.: Janina Laß Verwaltungs-Mitarbeiterin Tel.: FErientermine Frühjahr: Semesterbeginn Geschäftsstelle der Volkshochschule Heide Adresse: Telefon: Fax-Nr.: Homepage: Markt 29, Heide (0481) /432 (0481) Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag und Uhr Mittwoch u. Freitag Uhr Tel.Tel. (0481) /432 Fax: (04 81) (04 81) /4 32 Fax: ( )

4 und so finden Sie uns! 8 Volkshochschule Markt 29 Bürgerhaus Neue Anlage 5 Haus der Jugend Lindenstraße 5 St.-Georg-Schule Stadttheater Rosenstraße 17 Bgm.-Vehrs-Straße Grund- und Regionalschule Museumsinsel Lüttenheid Standort Klaus-Groth-Str. Klaus-Groth-Straße 18 Standort Loher Weg Eingang Blumenstraße Lüttenheid 40 Domicil Markt 52 Jugendzentrum Bahnhofstraße 29

5 Wie melde ich mich an? Anmeldungen sind telefonisch, schriftlich, persönlich, per Fax oder online möglich. Für schriftliche Anmeldungen können Sie die vorgedruckten Anmeldekarten in unserem Programmheft oder in der Geschäftsstelle verwenden. Bitte melden Sie sich immer an, bevor Sie an einem Kurs teilnehmen. Mit einer Anmeldung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen (S. 9) an; daher lesen Sie sie bitte vorher genau durch. Heide Anmelde-, Abmelde- und Zahlungsverfahren in Kürze Wann gilt die Anmeldung als angenommen? Sobald die Anmeldung bei uns registriert ist, sind Sie verbindlich angemeldet. Sollten Sie keine Nachricht von uns erhalten, gilt die Anmeldung als bestätigt und Sie haben einen Platz in dem von Ihnen gewünschten Kurs erhalten. Ist der Kurs bereits belegt, melden wir uns unverzüglich bei Ihnen und Sie stehen auf Wunsch in der Warteliste. Sobald ein Platz freigeworden ist, damit Sie ggf. nachrücken können, werden Sie von uns benachrichtigt. Das Zustandekommen eines Kurses hängt von der Teilnehmerzahl ab. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, informieren wir Sie rechtzeitig. Wann und wie entrichte ich die Kursgebühr? Das Entgelt ist bis zum 2. Kurstermin und bei Veranstaltungen mit dem Hinweis Eingeschränktes Rücktrittsrecht bis zu Kursbeginn fällig (S. 9). Sie können es überweisen oder per E-Cash-Gerät mit EC-Karte in der Geschäftsstelle entrichten. Rücktritt von der Anmeldung Zur angemessenen Planung der Kurse ist es wichtig, dass Sie uns bei Nichtteilnahme rechtzeitig informieren. Sollte die Abmeldefrist von drei Werktagen nicht eingehalten werden, haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir Ihnen das Entgelt in Rechnung stellen. Das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung und verpflichtet zur Zahlung der gesamten Gebühr (S. 9). Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und Durchstöbern des neuen Programms. Sicherlich sind auch für Sie interessante Themen dabei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Umschlagfoto: Carlos Arias Herstellung: Boyens Offset, Heide. Dieser Arbeitsplan ist auf chlorfrei gebleichtem Papier gedruckt. Tel.Tel. (0481) /432 Fax: (04 81) (04 81) /4 32 Fax: ( )

6 Inhaltsverzeichnis INHALT ab Seite Gesellschaft Semesterthema Geschichte Länder-/Heimatkunde Verbraucherfragen/Recht Psychologie/Persönlichkeitsbildung Natur Begabungsförderung Junge VHS Beruf und Karriere Weiterbildung auf Bestellung EDV Projektmanagement/Ausbildung der Ausbilder Kompetenz und Kommunikation Berufliche Fachthemen Fortbildungen Sprachen Hinweise und Tipps Kurssystem Sprachprüfungen Alphabetisierung Fremdsprachen in alphabetischer Reihenfolge Gesundheit Forum/Thema: Krebserkrankungen Gesunde Kinder Naturheilkunde Entspannung, Körpererfahrung Gymnastik und Fitness Ernährung Kultur und Gestalten Studienreisen Kunst/Kulturgeschichte Künstlerisches Gestalten Literatur Theater/Schach Fotografie Spezial Legasthenie Schulabschlüsse Nachhilfe Freizeit und Hobby VHS/Stadtkasse Heide; Kto.-Nr BLZ

7 INHALT Service Anmeldekarten Ihre Ansprechpartnerinnen Stadtplan Zahlungsverfahren in Kürze Inhaltsverzeichnis Stichwortverzeichnis Bildungsurlaub Einzelveranstaltungen Teilnahmebedingungen Kulturelle Veranstaltungen Theater/Musik Museen Schleswig-Holsteinisches Landestheater Angebote weiterer Anbieter ab Seite Tel.Tel. (0481) /432 Fax: (04 81) (04 81) /4 32 Fax: ( ) Heide Inhaltsverzeichnis 5

8 Stichwortverzeichnis A S. Alphabetisierung 47 Anmeldung 3 Aquarellmalen 95 Arabisch 48 Ausbildereignungsprüfung 37 Autogenes Training 84 B Basenfasten 91 Begabungsförderung ab 19 Berufliche Fachthemen ab 40 Bewegung ab 89 Bildbearbeitung 33 Bildungsurlaub 7 Bogenschießen 105 Buchführung 40 C Computer-Kurse für Senioren ab 26 D Dänisch ab 49 Deutsch als Fremdsprache ab 50 Deutsch als Muttersprache 47 Digi-Club 100 Digitale Bildbearbeitung 33, 100 Digitale Fotografie 100 E EDV-Grundlagen ab 26 EDV-Hinweise 25 Einbürgerungsangebote 54 Einstufungsberatung 44 Einzelveranstaltungen 8 Englisch ab 55 Entspannung ab 84 Ernährung ab 90 Europ. Referenzrahmen 45 Excel 32 Exkursion 12 F Fachthemen 40 Feldenkrais 86 Firmenschulungen 24 Fitness ab 89 Fortbildungen 41 Fotografie 100 Fotografien digital bearbeiten 100 Französisch 64 Frauen-Computerkurse 27 Frauen-Geschichtswerkstatt 11 6 G S. Gedächtnistraining 78 Geschichte ab 11 Gestalten ab 95 Gesundheit ab 80 Gesunde Kinder 82 Gymnastik ab 89 Golf 104 Gourmet-Treff für Männer 90 H Hauptschulabschluss 102 Heilpraktiker 83 Homepage 35 I Inhaltsverzeichnis 4 Integrationskurse ab 51 Internet 27, 34 Italienisch 66 J Japanisch 68 Junge VHS 21 K Kinderkurse 22 Kita-Weiterbildung 43 Kochen 90 Kommunikation ab 38 Kompetenz 38 Körpererfahrung ab 84 Konzerte 111 Krebserkrankungen ab 80 Kunst, Kulturgeschichte ab 94 Künstlerisches Gestalten 95 L Länderkunde 12 Landestheater 111 Latein 69 Legasthenie 101 Literatur ab 98 M Malen 95 Meditation 86 Ment. Stressmanagement 84 Museum 109 Musik 111 Musikschule 114 N Nachhilfe 103 Natur 17 Nordic Walking 89 Norwegisch 70 O Office 29 Ölmalen 95 P PC-Kurse ab 26 Pilates 89 Plattdeutsch 71 Polnisch 71 Portugiesisch 72 Psychologie 16 Psych. Gesprächsführung 41 Projektmanagement 37 Puppentheater 111 Q Qi Gong 89 R Realschulabschluss 102 Recht ab 14 Rechtschreibung 47 Rhetorik 38 Rückengymnastik 86 Russisch 73 S Schach 99 Schreibwerkstatt ab 98 Schulabschlüsse 102 Schwedisch ab 74 Semesterthema 10 Seniorenkurse 14/ab 26 78/79 Semesterkonferenz 44 Sprachkurssystem 45 Spanisch ab 75 Sprachberatung 44 Sprachprüfungen 46/54 Stadtplan 2 Steinbildhauerei 96 Studienreisen ab 92 Swahili 77 T Taijiquan 85 Teilnahmebedingungen 9 Tennis 104 Textverarbeitung 31 Theater ab 106 Töpfern 96 Türkisch 77 V Verbraucherfragen ab 14 Vorträge 8 W Webseitengestaltung 35 Weiterbildung 24 Windows XP 29 Word 31 Y Yoga/Hormonyoga ab 86 Z Zeichnen 95 VHS/StadtkasseHeide; Heide;Kto.-Nr. Kto.-Nr BLZ VHS/Stadtkasse BLZ

9 MONAT BEGINN KURS-Nr. Februar 2011 MS Windows XP und MS Office 2007 im Unternehmen Rhetorik und Kommunikation Internet/Homepage/Frontpage Konfliktfreie Kommunikation und Gesprächsführung Heide Bildungsurlaub März 2011 Yoga und Meditation im Beruf Yoga und Meditation im Beruf II - Aufbaukursus Spanische Woche A1.1 Mai 2011 Projektmanagement für Projektassistenten/innen Dänische Woche A1.3 Activate your English A1.4 Update your English A2.4 English for Europe B1.4 Oktober 2011 Russische Woche A1.1 November 2011 Konfliktmanagement Umgang mit schwierigen Kunden Norwegische Woche A1.1 Dezember 2011 Mentales Stressmanagement BU Nutzen Sie Ihr Recht auf Bildungsurlaub! In Schleswig-Holstein gibt es ein Gesetz, nach dem Arbeitnehmer/innen einen Rechtsanspruch auf Freistellung von der Arbeit zur Weiterbildung haben. Die VHS Heide bietet solche BU-Veranstaltungen an. Wer hat Anspruch? Alle Arbeitnehmer/innen einschl. Auszubildenden, deren Arbeitsverhältnisse mindestens 6 Monate bestehen und die ihren Arbeitsschwerpunkt in Schleswig-Holstein haben. Für Landesbeamte und Richter besteht ebenfalls ein Freistellungsanspruch. Alle BU-Veranstaltungen sind auch offen für Teilnehmende, die keinen Anspruch auf Freistellung nach dem Bildungsurlaubsgesetz haben. Wie viele Tage? Der Rechtsanspruch besteht für 5 Tage im Jahr. Der Arbeitnehmer hat grundsätzlich die Möglichkeit, den Anspruch aus 2 Jahren zu verblocken, d.h. ein entsprechend anerkanntes 14-tägiges Seminar zu besuchen. Kosten Das Arbeitsentgelt wird bei Teilnahme einer anerkannten Weiterbildungsveranstaltung fortgezahlt. Die Kosten für die Veranstaltung, Fahrtkosten usw. sind von dem Teilnehmenden selbst zu tragen. Anmeldung Die Arbeitnehmerin/der Arbeitnehmer meldet sich rechtzeitig zu einer anerkannten Bildungsurlaubsveranstaltung an und teilt dies dem Arbeitgeber mindestens 6 Wochen vorher mit. Eine Versagung ist nur aus berechtigten betrieblichen und sozialen Gründen möglich. Die VHS stellt eine Anmeldebestätigung zur Vorlage beim Arbeit geber aus. Eingeschränktes Rücktrittsrecht Für alle BU-Veranstaltungen gilt, dass eine Abmeldung mindestens 10 Tage vor Beginn schriftlich in der VHS vorliegen muss. Ist dies nicht der Fall, ist die jeweilige Gebühr zu entrichten. Tel.Tel. (0481) /432 Fax: (04 81) (04 81) /4 32 Fax: ( )

10 Einzelveranstaltungen MONAT BEGINN KURS-Nr Februar 2011 Sicher mobil - Seminar Zeit und Selbstmanagement - Seminar Kinder mit Bewegungsunsicherheiten - Seminar Uta von Naumburg - Vortrag Vorsorgevollmacht, Betreuungsanordnung, Patientenverfg. - Seminar Raus aus dem Burnout Lach-Yoga: Praxis und Theorie - Seminar Die Sintflut - eine archäologische Spurensuche - Vortrag Eine gute Entwicklung für mein Kind von Anfang an Seminar Nichteheliche Lebensgemeinschaften Matinée am Sonntag - Vortrag über Leben und Werk Marc Chagall Einstieg in Facebook Vormittagsseminar März 2011 Hunnen - Awaren - Ungarn - Slawen - Vortrag Sicher mobil - Seminar Budapest - Informationsvortrag zur Studienreise Erste-Hilfe-Kurs für Tierhalter - Seminar Kosmetik während einer Krebserkrankung - Seminar Gaumenfreuden aus Bratislava und Budapest - Seminar Ordnung schaffen auf meinem PC - Seminar Essen und Trinken bei Krebserkrankungen - Seminar Mündlich besser in der Schule - Seminar Begabte Kinder - schneller durch die Schule? - Vortrag April 2011 Der Prager Fenstersturz - Vortrag Sicher mobil - Seminar Umstieg von Office 2003 auf Office Seminar Vorsorgemuffel Männer - Seminar Einstieg in Facebook - Vormittagsseminar Wanderung durchs Süderholmer Moor Tagesexkursion Norderdithmarschen und Eiderstedt Mai 2011 Frühjahrsblüher im Riesewohld - Wanderung Sicher mobil - Seminar Reiserecht - Seminar Ungarn - mehr als Puszta, Paprika und Piroska - Vortrag Albanien: Europas schöne Unbekannte - Vortrag Statistik mit Excel - Tagesseminar Juni 2011 Gene und Krebs - Vortrag Brustkrebs - Diagnostik und Therapie - Vortrag 8 VHS/Stadtkasse Heide; Kto.-Nr BLZ

11 der VHS Heide Bitte vor dem Besuch eines Kurses durchlesen! Mit Ihrer Anmeldung bzw. der Teilnahme an einem der Veranstaltungsprogramme der vhs Heide akzeptieren Sie diese Teilnahmebedingungen. Anmeldung Zu allen Kursen muss eine Anmeldung bis 3 Werktage vor Beginn vorliegen. Anmeldungen können durch die im Programm befindliche Anmeldekarte, persönlich, telefonisch, per Fax, per oder per Internet (www.vhs.heide.de) erfolgen und werden ausschließlich von der VHS-Geschäftsstelle entgegengenommen. Teilnehmende von Fortsetzungskursen müssen sich ebenfalls auf diese Weise anmelden. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Sofern alle Plätze belegt sind, erfolgt eine unverbindliche Vormerkung auf der Warteliste, um ggf. nachrücken zu können, wenn ein Platz frei wird. Eine Bestätigung der Anmeldung erfolgt nicht. Soweit keine andere Benachrichtigung erfolgt, gilt sie als angenommen. Die Teilnahme an Veranstaltungen verpflichtet zur Eintragung in die Teilnehmerliste und zur Zahlung der Gebühr. Ein kostenloser Probebesuch ist nicht möglich. Rücktritt Ein Rücktritt ohne Zahlungsverpflichtung ist nur innerhalb von 3 Tagen nach dem ersten Unterrichtstermin möglich und muss schriftlich bei der VHS-Geschäftsstelle erfolgen. Abmeldungen beim Kursleiter sind unwirksam. Das Fernbleiben vom Kursus gilt nicht als Abmeldung. Für alle Veranstaltungen mit der Kennzeichnung Eingeschränktes Rücktrittsrecht ist ein Rücktritt ohne Zahlungsverpflichtung möglich, wenn eine schriftliche Abmeldung bei der VHS vorliegt: a) bei Wochen-, Wochenend- und Kompaktseminaren mindestens 4 Tage vor Beginn, b) bei Bildungsurlaubsveranstaltungen 10 Tage vor Beginn. Bei einem unentschuldigten Fernbleiben muss bei Kochkursen auch die Lebensmittelumlage bezahlt werden. Die Nichteinhaltung der Abmeldefristen verpflichtet zur Zahlung des vollen Entgeltes. In begründeten Einzelfällen ist eine anteilige Rückerstattung möglich. Teilnehmerzahl Kurse finden in der Regel bei einer Mindestbeteiligung von 10 Personen statt. Bei Kursen mit weniger als 10 Teilnehmer ist das im Programmheft ausgewiesene gestaffelte Entgelt zu entrichten. Es besteht auch die Möglichkeit, nach Absprache Kleingruppen mit einer erhöhten Gebühr (eine Ermäßigung ist dann ausgeschlossen) zu unterrichten. Sinkt die Teilnehmerzahl im Laufe des Kurses, kann die VHS den Lehrgang auflösen oder mit anderen Kursen zusammenlegen. Teilnahmeentgelt Die Entgelte für Kurse und Lehrgänge sind spätestens bis zum 2. Kurstermin unter Angabe der Kursusnummer sowie des Namens des Teilnehmenden auf das Konto der Stadtkasse Heide einzuzahlen. Bei Wochenend- und Bildungsurlaubsseminaren und allen weiteren Veranstaltungen mit der Kennzeichnung Eingeschränktes Rücktrittsrecht ist das Entgelt bis zu Beginn der Veranstaltung zu überweisen. Bankverbindung: Sparkasse Westholstein, Konto-Nr , BLZ Eine Erstattung des Entgeltes erfolgt nur für abgesagte Kurse. Bei nachträglichen Kurseintritten ist das Entgelt in voller Höhe zu entrichten. Hinweis zum gestaffelten Entgelt Bei einem späteren Einstieg in den laufenden Kursus ist das festgesetzte Entgelt entsprechend der zu Beginn angemeldeten bzw. anwesenden Teilnehmer zu zahlen. Ein nachträglicher Einstieg verringert nicht automatisch das gestaffelte Entgelt. Ermäßigung Auf Antrag wird bei der Anmeldung Schülern/innen, Studenten/innen, Auszubildenden, Wehr- und Zivildienstleistenden sowie Leistungsempfänger/innen nach SGB II, III oder XII eine Ermäßigung der Gebühren um 50 % gewährt. Keine Ermäßigung erhält, wer an berufsbildenden Maßnahmen, EDV- und den dafür gesondert ausgewiesenen Kursen teilnimmt und wer für eine Kursveranstaltung eine Förderung anderer öffentlicher Stellen in Anspruch nimmt; auch Legastheniekurse sind von der Ermäßigung ausgenommen. Sonstiges Teilnahmebescheinigungen stellt die VHS auf Wunsch aus. Haftung: Die VHS haftet nicht für Diebstähle, Unfälle oder sonstige Schäden während der Lehrveranstaltungen sowie auf dem Wege von und zu den Lehrstätten. Tel. (04 81) /4 32 Fax: (04 81) Heide Teilnahmebedingungen

12 Semesterthema Zu Gast in Tschechien, der Slowakei und Ungarn Die VHS Heide stellt einmal im Jahr schwerpunktmäßig ein Land mit landestypischen Angeboten vor sind wir zu Gast in Ungarn. Folgende Veranstaltungen werden im Frühjahrssemester durchgeführt: Vorträge Hunnen Awaren Ungarn Slawen Archäologie Ungarns und Tschechiens Dienstag, , Uhr Näheres siehe Seite 12. Der Prager Fenstersturz Dienstag, , Uhr Näheres siehe Seite 11. Ungarn mehr als Puszta, Paprika und Piroska Dienstag, , Uhr Näheres siehe Seite 13. Studienfahrt mit der VHS Heide Sissi, Weinland, Jugendstil... Bratislava, Budapest, Erlauer Weinland und Donauknie Termin: Näheres siehe Seite 93. Kochkurse Thema 1 - für Kinder Das schmeckt Kindern in Großbritannien und Ungarn Freitag, , Uhr Näheres siehe Seite 22. Thema 2 Bratislava und Budapest kulinarisch erkundet Dienstag, , Uhr Näheres siehe Seite VHS/Stadtkasse Heide; Kto.-Nr BLZ

13 Geschichte Fachliche Beratung: Dr. Myrtan Xhyra (0481) Heide Gesellschaft und Leben Der Prager Fenstersturz - Vortrag Ein Schicksalstag für Böhmen im Mai 1618: Die Prager Burg Hradschin wird von einer wütenden Menge gestürmt. Zwei kaiserliche Statthalter und ein Schreiber des Kaisers werden zum Fenster der Amtsstube gezerrt und hinausgeworfen. Ein Misthaufen rettete ihnen das Leben. War diese Tat ein Affront gegen den Kaiser, ein Angriff auf das Geschlecht Habsburg, eine Verunglimpfung des Katholizismus, ein Sturz der habsburgischen Monarchie in Böhmen? Konfessions- und Machtpolitik diese Worte prägten das Zeitalter der Konfessionalisierung, das seinen blutigen Höhepunkt im Dreißigjährigen Krieg fand. Wie konnte ein regionales Ereignis einen Krieg der Europäischen Mächte aus lösen, der 30 Jahre dauerte und Land und Bevölkerung auszehrte? Warum war gerade Böhmen Schauplatz des Auftaktes? Sind Sie neugierig geworden? 1100 Ägyptische Architektur I: Gräber Beate Schukraft-Scholz (Ägyptologin) Montag, Uhr 6 Nachmittage weitere Termine: , , , und Frauen-Geschichtswerkstatt 1110 Im modernen Europa interessieren sich die Menschen spätestens seit der Wiederentdeckung durch die Forscher der französischen Expedition ( ) für die ägyptische Baukunst. Weltweit bekannt sind die drei großen Pyramiden auf dem Giza-Plateau bei Kairo, die das letzte erhaltene der sieben antiken Weltwunder sind. Die meisten der vorhandenen Bauwerke in Ägypten stammen aus dem sakralen und funeralen Bereich. Es sind jedoch auch Privatbauten erhalten, so dass ein Einblick in die ägyptische Gesellschaft dieser Zeit zumindest teilweise möglich ist. Der erste Teil der Vorlesungsreihe wird sich mit der Bestattungsarchitektur des Alten Ägypten beschäftigen. Betrachtet werden sowohl königliche als auch private Grabanlagen, die in der Zeit zwischen v. Chr. entstanden sind. Dabei wird der Wandel der Grabarchitektur im Laufe der Zeit ebenso herausgearbeitet wie die Unterschiede zwischen den Grabbauten. Darüber hinaus werden die unterschiedlichen Dekorationen der Grabanlagen thematisiert. Anmeldungen bitte unter ( ) bis Die Erforschung der Geschichte des vermeintlich schwachen Geschlechts ist faszinierend und spannend zugleich. Im Herbst 2003 wurde eine Arbeitsgruppe gegründet, die mittels Aufarbeitung von Quellenmaterial, Literatur, Interviews mit Zeitzeugen/innen das Leben und Wirken von Frauen in Heide und Dithmarschen erforscht. Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen. Historische Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Um vorherige Anmeldung bei der VHS wird gebeten. (Ein Projekt der Volkshochschule und der Gleichstellungsbeauftragten in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv der Stadt Heide.) Heinz-Adrian Hartke (Historiker) Dienstag, Uhr Entgelt: 7,- Dr. Telse Lubitz Gabriela Petersen Heide, Neue Anlage 5 (Stadtarchiv) 1 Abend im Monat nach Absprache Teilnahme kostenlos Tel. (04 81) /4 32 Fax: (04 81)

14 Gesellschaft und Leben Geschichte, Länder-/Heimatkunde 1111 Die Sintflut - eine archäologische Spurensuche Dr. Dirk Meier (Archäologe) Dienstag, Uhr Entgelt: 7,- (ermäßigt 5,- ) - Vortrag Einen Tag lang wehte der Südsturm, vor dieser Sintflut erschraken die Götter., heißt es im Gilgamesch Epos, in dem die Flutkatastrophe beschrieben wird, die uns von den Sumerern und Babyloniern ebenso wie später in der Bibel als Sintflut überliefert ist. Gab es dieses große Flutereignis wirklich? Anhand des Epos erläutert der Referent das Leben der Menschen an Euphrat und Tigris, fragt nach archäologischen Nachweisen für diese Flut und stellt neue Untersuchungen vor. Handelte es sich bei dieser Katastrophe nicht nur um eine der periodischen Flussüberschwemmungen sondern um einen Tsunami? Auch diese Frage versucht der Referent zu beantworten und vergleicht die Auswirkungen dieser Flut mit anderen katastrophalen Flutereignissen in der Geschichte und Mystik Hunnen Awaren Ungarn Slawen 1113 Tagesexkursion Norderdithmarschen und Eiderstedt - Landschaft, Archäologie, Geschichte Dr. Dirk Meier (Archäologe) Dienstag, Uhr Entgelt: 7,- (ermäßigt 5,- ) Dr. Dirk Meier (Archäologe) Samstag, Uhr Entgelt: 7,- 12 Archäologie Ungarns und Tschechiens Die Donau bildete im Karpatenbecken nach der Aufgabe der Provinz Dakien im Jahr 271 die Grenze des Römischen Imperiums zum Barbaricum. Mit der Auflösung des Römischen Reiches drangen zunächst germanische Stämme, später die Reitervölker der Hunnen, die 374 die Wolga überschritten und nach Westen vorstießen, und seit der Mitte des 6. Jahrhunderts die Awaren in die pannonische Tiefebene vor. Die verschiedenen Stämme dieses Reitervolkes unternahmen im 9./10. Jahrhundert von der ungarischen Tiefebene bzw. dem Karpatenbecken aus zahlreiche Vorstöße nach Mitteleuropa, bis sie von Otto I. in der Schlacht auf dem Lechfeld 955 entscheidend geschlagen wurden. Die Zeit zwischen 500 und 1000 bildet dabei aber nicht nur eine Zeit der Unruhe, sondern auch ein kulturelles Schnittfeld verschiedener Völker. Anhand langjähriger geoarchäologischer Forschungen erläutert der Exkursionsleiter die eng miteinander verbundene Landschaftsentwicklung und Siedlungsgeschichte des Dithmarscher und Eider stedter Küstengebietes. Von Heide aus führt der Weg zur Stellerburg am Geestrand bei Weddingstedt, zu Wurten der Eisenzeit und des frühen Mittelalters in der Dithmarscher Nordermarsch (u.a. Weddinghusen, Wesselburen) sowie zum Büsumer Deichfreilichtmuseum. Durch die Köge geht die Fahrt dann über das Eidersperrwerk in das nördliche Eiderstedt mit seinen Ringdeichen und mittelalterlichen Kirchen, je nach Wetter zum Westerherver Sand und zurück über Tönning nach Heide. Die Teilnehmer erhalten einen Exkursionsführer, der über zugestellt wird. Wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk sind notwendig. Min. 10 Teilnehmer/innen. VHS/Stadtkasse Heide; Kto.-Nr BLZ

15 Länder-/Heimatkunde Ungarn mehr als Puszta, Paprika und Piroska Vortrag Nicht erst seit der politischen Wende 1989 erfreut sich das Land Ungarn großer Beliebtheit bei den Deutschen. Seit dem Mittelalter bestehen vielfältige Beziehungen zwischen beiden Ländern. Schon die Ehefrau des ersten ungarischen Königs, des heiligen Stephan, war eine Deutsche. Geschichte und Kultur sowie die heutige politische und wirtschaftliche Lage Ungarns sind genauso Gegenstand des Vortrags wie die ungarische Natur, spezielle ungarische Lebensmittel und touristische Besonderheiten. Dr. Jürgen Simon (Generalkonsul Ungarns in Hamburg) Heide, Markt 52 (Domicil-Seniorenpflegeheim) Dienstag, Uhr Entgelt: 7,- (ermäßigt 5,- ) Albanien: Europas schöne Unbekannte 1115 Bis vor der Wende war Albanien der Musterstaat des Stalinismus und für die Westeuropäer ein mehr oder weniger weißer Fleck in Europa. Zurzeit versuchen die Albaner den Tourismus zu fördern und ihn als wichtige wirtschaftliche Einnahmequelle zu entwickeln. Das Land hat einiges zu bieten: Bergketten und tiefe Schluchten, grüne Hügel und unverbaute Strände, Seen, historische Altstädte und viele unberührte Gegenden. Von dem Historiker Dr. Myrtan Xhyra, der in Albanien aufgewachsen ist, bekommen Sie Insidertipps und Informationen aus erster Hand. Dr. Myrtan Xhyra (Historiker) Heide, Markt 27 Donnerstag, Uhr Entgelt: 7,- (ermäßigt 5,- ) Sanitär Heizung Bedachung GmbH Der Fachmann in Ihrer Nähe! Gas- und ÖlfeuerungsService Norderstraße Heide Kundendienst Telefon (04 81) Fax Tel. (04 81) /4 32 Fax: (04 81) Heide Gesellschaft und Leben

16 Gesellschaft und Leben Verbraucherfragen/Recht 1200 Frank Öhlrich Donnerstag, Uhr Entgelt: 7,- Eingeschränktes Rücktrittsrecht Vorsorgevollmacht, Betreuungsanordnung, Patientenverfügung Jeder von uns kann durch Unfall, Krankheit oder im zunehmenden Alter plötzlich in eine Situation geraten, in der er nicht mehr selbständig Wünsche äußern und Entscheidungen treffen kann. In diesem Seminar lernen Sie juristische Rezepte kennen, um einer staatlich angeordneten Betreuung vorzubeugen und sie Ihren Wünschen entsprechend zu gestalten. Es werden Mustertexte gestellt Nichteheliche Lebensgemeinschaften 1202 Reiserecht Frank Öhlrich (Rechtsanwalt und Notar) Donnerstag, Uhr Entgelt: 7,- Susanne Müller (Rechtsanwältin) Mittwoch, Uhr Entgelt: 7,- (ermäßigt 5,- ) In diesem Seminar erhalten Sie eine Übersicht über die rechtliche Situation von Lebensgefährten im Vergleich zu Ehepartnern und Empfehlungen für Regelungen. Eingeschränktes Rücktrittsrecht. Traumurlaub geplant? Was Sie rechtlich wissen sollten, bevor Sie sich auf Reisen begeben. Sie erhalten eine Zusammenfassung der wichtigsten reiserechtlichen Vorschriften, damit Sie Ihre Rechte vor, während und nach einer Urlaubsreise kennen. Damit der Traumurlaub nicht zum Albtraum gerät! Min. 10 Teilnehmer/ innen. Eine verbindliche Anmeldung bis zum ist erforderlich. Wohnen im Alter wir sind Ihr Partner Feldstraße Heide Telefon (04 81) Telefax (04 81) VHS/Stadtkasse Heide; Kto.-Nr BLZ

17 Verbraucherfragen/Recht Veranstaltungen in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Heide Anmeldungen bitte telefonisch unter oder per Heide Gesellschaft und Leben Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein e.v. bietet eine Informationsveranstaltung zum Thema Möglichkeiten der Studien- und Ausbildungsfinanzierung in Schleswig-Holstein an. Im Rahmen eines 90-minütigen Vortrages werden die zu erwartenden Ausgaben von Studierenden wie z.b. Lebenshaltung, Wohnung, Versicherungen und auch Einnahmequellen wie BAföG, Jobben im Studium, Darlehen zur Finanzierung der Lebenshaltung, Stipendien und Bildungsfonds erläutert. Die Veranstaltung zielt darauf ab, den Schülern aus Abschlussklassen und deren Eltern die nötigen Informationen zu geben, damit diese den besten Weg finden, die gewünschte Ausbildung zu finanzieren. Ein besonderer Schwerpunkt in dieser Veranstaltung liegt darin, die vorhandenen Einnahmemöglichkeiten optimal miteinander zu kombinieren. Michael Herte (Rechtsanwalt) Heide, Verbraucherzentrale Postelweg 4 Donnerstag, Uhr Anmeldungen: (0481) kostenfrei Sparen für das Alter - so machen Sie es richtig Kai Friedrichsen Heide, Verbraucherzentrale Postelweg 4 Montag, Uhr Anmeldungen unter (0481) kostenfrei Feuchtigkeit und Schimmelpilz: entfernen und verhindern Jan-Christoph Strahlendorff (Dipl.-Ingenieur) Heide, Verbraucherzentrale Postelweg 4 Montag, Uhr kostenfrei Wärme aus der Erde: Wärmepumpe auch für mein Haus? Jan-Christoph Strahlendorff (Dipl.-Ingenieur) Heide, Verbraucherzentrale Montag, Uhr kostenfrei Wenn es ums Sparen geht, sind viele Menschen verunsichert. Sie fragen sich, ob die gesetzliche Rente reicht, wie sicher private Geldanlage ist und was sie für ihre Altersvorsorge tun können. In diesem Vortrag stellt die Verbraucherzentrale deshalb die gängigsten Anlageformen und deren Chancen und Risiken vor. Außerdem wird besprochen, wie die gesetzliche Rente funktioniert und welche Geldanlageprodukte in der (Finanz-)Krise sicher sind. Schimmelpilze ärgern Mieter und Vermieter, sind schlecht fürs Raumklima und können die Gesundheit belasten. Falsche Gewohnheiten beim Heizen und Lüften, sowie eine schlechte Isolierung des Hauses sind die meisten Gründe. Schimmel ist nicht nur unansehnlich, sondern birgt auch erhebliche gesundheitliche Folgen, so können verschiedene allergische Reaktionen und Hauterkrankungen auftreten. Zusätzlich kann eine Schädigung des Mauerwerkes durch Schimmelbildung verursacht werden. Was Sie tun können, damit sie erst gar nicht entstehen und mit welchen Mitteln Sie ihnen im Falle des Falles den Garaus machen können, erfahren Sie in unserem Vortrag. Eine Wärmepumpe funktioniert im Prinzip wie ein Kühlschrank ist die ständige Aussage. Sie lässt sich in einem gut gedämmten Gebäude kostengünstig und umweltschonend betreiben. Vor allem dort, wo Erdreich oder Grundwasser als relativ warme Wärmequellen nutzbar sind und im Haus die Flächenheizungen auf niedrigem Temperaturniveau arbeiten lohnt sich die Technik, denn eine vorausschauende Planung sorgt für einen günstigen Betrieb der Wärmepumpe mit hohen Leistungszahlen. Tel. (04 81) /4 32 Fax: (04 81)

18 Gesellschaft und Leben Psychologie/Persönlichkeitsbildung 1300 Kerstin Evers Samstag, Uhr 1 Nachmittag keine Ermäßigung Zeit- und Selbstmanagement - Ich würde ja gerne, aber... Einmal reflektieren und das Chaos hat eine Struktur Ich bin der Maßstab und das ist meine Zeit. Sie sollen nicht zum Egoisten werden, jedoch ein Maß an Selbstorientierung ist notwendig, um die eigene Zeit zufrieden einzuteilen, Lebensbereiche zu erkennen, Abläufe zusammenzufassen, Wichtigkeiten zu unterscheiden, immer aus der eigenen Perspektive und Möglichkeit heraus. Es gibt kein Patentrezept, aber Ansätze, Methoden und alltagstaugliche Tipps. Bitte mitbringen: bunte Stifte, Notizblock und Schreibuten silien. Max. 10 Teilnehmer/innen. Eingeschränktes Rücktrittsrecht. Entgelt: 5 Personen: 30,-, 6 Personen: 25,-, ab 7 Personen: 22,- (inkl. Unterrichtsmaterial) Raus aus dem Burnout! 1311 Das perfekte Abend-Make-up Natalie Hoock (Beraterin, Trainerin) Donnerstag, Uhr 8 Abende Gudrun Budzier (Kosmetikerin) Donnerstag, 12. und Uhr 2 Abende 16 Müssen Sie zu viel in kurzer Zeit erledigen? Stehen Sie ständig unter Druck und laufen Sie nur noch im sprichwörtlichen Hamsterrad? Fühlen Sie sich müde, abgespannt und lustlos? Ein Burnout durch lang andauernde physische und psychische Überlastung kann heute jede/n treffen. Darauf machen auch die aktuellen Gesundheitsstatistiken immer wieder aufmerksam. Dieser Kurs wendet sich an Personen, die eine schleichende Erschöpfung bemerken und etwas dagegen unternehmen möchten, denn: So, wie Sie in die Burnout-Falle hineingeraten sind, können Sie auch wieder herausfinden. Min. 6, max. 12 Teilnehmer/innen. Entgelt: Personen: 111,-, Personen: 84,-, ab 10 Personen: 68,-. Ob Abschlussball, die eigene Hochzeit oder Familienfeste - es gibt viele Zeitpunkte, um chic und anlassgerecht aufzutreten. In diesem Kurs erleben die Teilnehmerinnen aller Altersklassen, wie Make-up kleine Makel kaschiert und vorteilhafte Proportionen ins Licht rückt. Mit wenig Zeitaufwand lernen Sie, mit den notwendigen handwerklichen Tricks ein tolles Abend-Make-up zu zaubern. Grundlagen für ein klares und reines Hautbild dienen als Einstieg. Max. 10 Teilnehmerinnen. Bitte mitbringen: einen einfachen Kosmetikspiegel zum Hinstellen, eigene Gesichtspflegeprodukte, Make-up-Utensilien, Wattepads und Kosmetiktücher. Entgelt: Personen: 25,-, Personen 19,-, Personen: 17,-. VHS/Stadtkasse Heide; Kto.-Nr BLZ

19 Natur Bau und Planung von Trockenmauern Viele Gärten lassen sich durch Trockenmauern als Gestaltungselemente und/oder ökologische Nischen in Verbindung mit angrenzendem natürlichen Lebensraum bereichern. Im Kurs geht es um die Lage, den Untergrund, die Materialien und den Aufbau bis hin zur Bepflanzung und Pflege. Die Wahl der Pflanzen muss dabei insbesondere an die Verfügbarkeit von Wasser angepasst sein, die sich im strukturellen Aufbau der Anlage beeinflussen lässt. Eingeschränktes Rücktrittsrecht. Entgelt: 5 Personen: 31,-, 6 Personen: 27,-, 7 Personen: 23,-, ab 8 Personen: Heinz Nickisch Donnerstag, Uhr, 2 Abende keine Ermäßigung Erste-Hilfe-Kurs für Tierhalter 1402 Frühjahrsblüher im Riesewohld 1403 Wanderung durchs Süderholmer Moor 1404 Schulmedizin und Naturheilkunde im Einklang? Es gibt immer wieder Situationen, in denen sich Tierhalter wünschen, ihrem Haustier in Notsituationen hilfreich zur Seite zu stehen. In diesem Seminar lernen Sie das richtige Verhalten und die nötigen Sofortmaßnahmen, den Transport des verletzten Tieres und das Anlegen von Verbänden sowie Möglichkeiten der Naturheilkunde kennen. Praktische Übungen sowie Informationen zu häufigen Krankheiten bei Hunden und Katzen ergänzen das Seminar. Min. 7, max. 15 Teilnehmer/innen. Sie sind herzlich eingeladen zu einer 2½-stündigen FrühlingsWanderung mit vorherigem Besuch der Infostation Riesewohld. Am Wegesrand bewundern wir Anemonen, Scharbockskraut, stengellose Primeln - das größte Vorkommen in Schleswig-Holstein! -, die selten zu beobachtende Schuppenwurz, Milzkräuter, Goldhahnenfuß, Goldstern und anderes. Auf dieser Wanderung lernen Sie die Entstehungsgeschichte und Bedeutung des Moores, der Pflanzen und Tiere sowie die Aktivitäten des Heider Sportangelvereins Früh auf zum Schutz des Moores kennen. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung wird empfohlen. Heide Gesellschaft und Leben Annika Zielke (Tiertherapeutin) Elisabeth Stemmler (Tierärztin) Samstag, Uhr 1 Nachmittag, 45,50 (inkl. 3,- Skript) Dr. Volker Arnold Treffpunkt: Nordhastedt, Hohenhain, Gaststätte Waldstuuv Sonntag, Uhr Entgelt: 3,50, Kinder frei Friedemann Bach Freitag, Treffpunkt: Heide, Marktplatz am Rondell 7.50 Uhr 1 Vormittag, 7,- (Kinder frei) Tel. (04 81) /4 32 Fax: (04 81)

20 Gesellschaft und Leben Natur Naturerlebniswoche vom 30. April Mai 2011 Im Rahmen der landesweiten Aktionswoche Naturerlebnis heimischer Tier- und Pflanzenwelt Projektpartner: die Volkshochschulen und ihr Landesverband, die Akademie für Natur- und Umwelt des Landes Schleswig-Holstein und Vereine und Verbände. Mit dem Fahrrad in die Jungsteinzeit (Heide - Albersdorf - Heide) Termin: Samstag, Treffpunkt: Tourismus-Info Heide, Markt 28, Uhr Von der Geest durch die Marsch über den Deich an die Kante der Nordsee (Heide - Büsum - Heide) Termin: Mittwoch, Treffpunkt: Tourismus-Info Heide, Markt 28, Uhr Die Landschaft links und rechts vom Brandungswall (Heide - Lunden - Heide) Termin: Samstag, Treffpunkt: Tourismus-Info Heide, Markt 28, Uhr Die hier genannten Touren werden ca. 3,5 bis 4,5 Stunden dauern. Die Teilnahme ist kostenlos. Referent: Ole Rinna, ole p p BVBB-Lohnsteuerhilfeverein e. V. Beratungsstelle: Dorfstr. 36, Hemmingstedt, Telefon (04 81) ( ) Sprechzeiten: nach telefonischer Vereinbarung Arbeitnehmern, Beamten, Rentnern und Unterhaltsempfängern bieten wir im Rahmen einer Mitgliedschaft ganzjährig Hilfe in Steuersachen bei ausschließlich Einnahmen aus nichtselbständiger Arbeit (LSt-Karte) Vermietung und Kapitaleinkünften, wenn diese Einnahmen / nicht übersteigen Rentnerberatung und Handwerkerrechnungen Kindergeld, Arbeitnehmersparzulage und Wohnungsbauprämie Wir beraten Sie auch in Fragen zur staatlichen Altersvorsorge ( Riester-Rente ) 18 VHS/Stadtkasse Heide; Kto.-Nr BLZ

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Weiterbildungsangebot in Nordwalde EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Schlaumacher e. V. Volkshochschule Steinfurt Bahnhofstr. 17 (Eingang Wehrstr. 5) An der Hohen Schule

Mehr

PC-Kurse August November 2015

PC-Kurse August November 2015 PC-Kurse August November 2015 in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern, besonders auch für Teilnehmer 50 plus geeignet Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor dem jeweiligen

Mehr

Kunstvoll dekorierte Schalen nannte sich ein Kurs bei der Vhs Monheim. Im Bild Teilnehmerinnen zusammen mit der Dozentin Kathi Veninga-Käser (links). WIR ÜBER UNS Allgemeine Hinweise und Geschäftsbedingungen

Mehr

DEUTSCHKURSE. Programm. Anfänger - A1 - A2 - B1 - B2 - C1 - C2 monatlicher Kursbeginn aller Stufen

DEUTSCHKURSE. Programm. Anfänger - A1 - A2 - B1 - B2 - C1 - C2 monatlicher Kursbeginn aller Stufen DEUTSCHKURSE Programm 2015 Anfänger - A1 - A2 - B1 - B2 - C1 - C2 monatlicher Kursbeginn aller Stufen Deutsch Kompakt Plus 20 UE à 45 Minuten/Woche Diese Kurse sind Aufbaukurse, die Sie fortlaufend vom

Mehr

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte Eine unendliche Geschichte Mein PC Ich Grlagen der EDV mit Windows XP Keine Angst vor Windows Co.! Sie wollen Ihren PC beherrschen mitreden können, wenn es um den Computer geht? Kein Problem, hier sind

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Bei Ihrem letzten Aufenthalt im Ausland haben Sie gemerkt, dass Sie ohne Kenntnisse der jeweiligen Landessprache nicht weit kommen?

Bei Ihrem letzten Aufenthalt im Ausland haben Sie gemerkt, dass Sie ohne Kenntnisse der jeweiligen Landessprache nicht weit kommen? Fremdsprachenlernen an der VHS Mettmann-Wülfrath Bei Ihrem letzten Aufenthalt im Ausland haben Sie gemerkt, dass Sie ohne Kenntnisse der jeweiligen Landessprache nicht weit kommen? Sie spüren, dass Sie

Mehr

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger kurse 1x pro Woche 15x Mo 05.10.2015 15x Mi 07.10.2015 15x Do 08.10.2015 ab Lektion 6 15x Fr 15:00 16:30 Uhr 09.10.2015 1 15x Di 15:00 16:30 Uhr 06.10.2015 kurse 1x pro Woche 1 15x Do 08.10.2015 Vorbereitung

Mehr

Seminare für Schülerinnen und Schüler

Seminare für Schülerinnen und Schüler Seminare für Schülerinnen und Schüler Internet-Führerschein ab auf die Datenautobahn (S 1) Das Internet ist faszinierend für dich - doch deine Eltern lassen dich nicht surfen, weil sie dir keine vernünftige

Mehr

Die Teilnahme ist kostenfrei

Die Teilnahme ist kostenfrei Das Ziel des Kurses besteht im wesentlichen darin, den Mitbürgern denen bisher der Kontakt zu den 'Neuen Medien' verwehrt oder auch aus den unterschiedlichsten Gründen nicht möglich war, die natürliche

Mehr

September 2015 Sommerprogramm

September 2015 Sommerprogramm Soziales Lernen und Kommunikation e.v. Kooperation mit: e.v. Lernort: Am Listholze 31 30177 Hannover September 2015 Sommerprogramm Tageskurse, Wochenendseminare, Vormittags- und Abendkurse Intensivwochen

Mehr

Ehrenamtliche. Nachhilfe. Für Kinder aus Familien in besonderen Lebenslagen

Ehrenamtliche. Nachhilfe. Für Kinder aus Familien in besonderen Lebenslagen Ehrenamtliche Nachhilfe Für Kinder aus Familien in besonderen Lebenslagen Worum es geht: Es gibt viele Familien in denen es Probleme gibt. Heute gehört so etwas oft dazu. Trennung der Eltern oder eine

Mehr

Sprachen lernen leute treffen

Sprachen lernen leute treffen Sprachen lernen leute treffen KURSPROGRAMM 2014 / 2015 www.sprachcaffe-duesseldorf.de Sprachen lernen & Leute treffen, ein Synonym für die angenehme und effektive Form, eine Sprache zu erlernen und Kulturen

Mehr

Das Seminar endet mit einer kleinen Klausur. Das Ergebnis wird mit Ihnen ausführlich besprochen.

Das Seminar endet mit einer kleinen Klausur. Das Ergebnis wird mit Ihnen ausführlich besprochen. A Seminar: Grundlagen Buchhaltung Keine Vorkenntnisse erforderlich. Grundlagen Buchführung, für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Ist es nicht. Sie erlernen in einfachen und praktischen Schritten die

Mehr

WOCHENENDSEMINARE UND BILDUNGSURLAUBSVERANSTALTUNGEN WINTERSEMESTER 2014 / 2015 IN DER DEUTSCH-NIEDERLÄNDISCHEN HEIMVOLKSHOCHSCHULE IN AURICH

WOCHENENDSEMINARE UND BILDUNGSURLAUBSVERANSTALTUNGEN WINTERSEMESTER 2014 / 2015 IN DER DEUTSCH-NIEDERLÄNDISCHEN HEIMVOLKSHOCHSCHULE IN AURICH WOCHENENDSEMINARE UND BILDUNGSURLAUBSVERANSTALTUNGEN WINTERSEMESTER 2014 / 2015 IN DER DEUTSCH-NIEDERLÄNDISCHEN HEIMVOLKSHOCHSCHULE IN AURICH Vorwort Die Bildungsurlaubsveranstaltungen und die Wochenendseminare

Mehr

WEITERBILDUNG HERBST 2011

WEITERBILDUNG HERBST 2011 Neu! auf Windows 7 Migration WEITERBILDUNG HERBST 2011 Deutsch Italienisch Englisch Französisch Portugiesisch Algebra Informatik Buchhaltung Suot Staziun 3, 7503 Samedan, Tel. 081 852 37 31, Fax 081 852

Mehr

www.sprachcaffe-duesseldorf.de

www.sprachcaffe-duesseldorf.de Sprachcaffe Düsseldorf Mit Sprachcaffe ins Ausland Reisen bildet, Sprachreisen bilden weiter! Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Latein und Chinesisch können Sie auch in unseren

Mehr

MONTESSORI DIPLOMKURS

MONTESSORI DIPLOMKURS P Ä D A G O G I S C H E A K A D E M I E I N G O L S T A D T MONTESSORI DIPLOMKURS Kursleitung : Prof. Dr. Dr. Herbert Tschamler Kursorganisation : OStD a.d. Reinhold Till Pädagogisches Zentrum Ingolstadt

Mehr

Hans-Georg Schumann. Inklusive CD-ROM

Hans-Georg Schumann. Inklusive CD-ROM Hans-Georg Schumann Inklusive CD-ROM Vor wort Möglicherweise würdest du jetzt gern vor einem spannenden Rollenspiel oder einem packenden Rennspiel sitzen. Mit einem Joystick oder einem anderen Lenksystem

Mehr

Uhrzeit/Formate/Sound, Desktopeinstellungen / Desktophintergrund, Bildschirmlauflösung, Einstellungen

Uhrzeit/Formate/Sound, Desktopeinstellungen / Desktophintergrund, Bildschirmlauflösung, Einstellungen EDV, Handy, Alltagstechnik Einführung in die PC-Arbeit Für WiedereinsteigerInnen in den Beruf und für ältere Menschen Welcher Computer ist für mich der richtige? Welche Programme sind für meine Bedürfnisse

Mehr

AGB von Praxis Gesundes Coaching und Seminarraum Löbstedt Gabriele Ludek Postanschrift: Weidenweg 4 07743 Jena buero@gabriele-ludek.

AGB von Praxis Gesundes Coaching und Seminarraum Löbstedt Gabriele Ludek Postanschrift: Weidenweg 4 07743 Jena buero@gabriele-ludek. Für Kurse, Veranstaltungen und Einzelsettings (Beratung, Coaching, Klangmassagen) können Sie sich wie folgt anmelden: Online über das Kontaktformular auf der Website www.gabriele-ludek.de Telefonisch (verbindlich

Mehr

ANBIETERÜBERSICHT FÜR PC UND INTERNET KURSE

ANBIETERÜBERSICHT FÜR PC UND INTERNET KURSE ANBIETERÜBERSICHT FÜR PC UND INTERNET KURSE 1. GRUPPENANGEBOTE ArcheNOAH e. V. Initiative für Senioren Philippstraße 8 Telefon: 0721 2030383 www.arche-noah.org DALO.de - Für Freude am PC! Seewiesenäckerweg

Mehr

SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl

SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl JUNI 2014 Inhaltsverzeichnis SENIORENTREFF AKTUELL Juni 2014 Inhaltsverzeichnis Seite 2 2. Juni bis 6. Juni Seite 4/5 9.

Mehr

Kursangebote ab September 2015

Kursangebote ab September 2015 Kursangebote ab September 2015 Wir möchten uns zunächst noch einmal bedanken, dass die bisherigen Kurse so positiv angekommen sind. Wir haben unser Angebot an Kursen erweitert und bieten folgende Kurse

Mehr

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit CLUB PINGUIN Programm für April 2015 Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit Stephanienstr. 16, 76133 Karlsruhe, Tel. 07 21 / 9 81 73 0 / Fax: - 33 Unser Sekretariat ist zu folgenden

Mehr

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen... TEXTVERARBEITUNG Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...... nicht nur formatieren mit Word Die Anforderungen steigen. In Unternehmen werden mit dem PC ständig neue Dokumente erzeugt

Mehr

Sprachschule ILA (Institut Linguistique Adenet)

Sprachschule ILA (Institut Linguistique Adenet) Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Frankreich: Montpellier Sprachschule ILA (Institut

Mehr

Weiterbildung mit Erfolg 2014 /15

Weiterbildung mit Erfolg 2014 /15 Weiterbildung mit Erfolg 2014 /15 Karfreitstraße 6 9020 Klagenfurt Liebe Weiterbildungsinteressierte! Liebe Studierende! Das Bildungsforum bietet Ihnen Seminare und Lehrgänge an, die berufsbegleitend geplant

Mehr

1. Ihre persönlichen Ziele, Interessen und Erwartungen

1. Ihre persönlichen Ziele, Interessen und Erwartungen Sie suchen Kurs- und Seminarangebote zu Ihrer Weiterbildung? Aber welches Angebot ist das richtige für Sie? Auf welche Kriterien ist zu achten, um Fortbildungsangebote miteinander zu vergleichen und ganz

Mehr

Seminare & Veranstaltungen 2016

Seminare & Veranstaltungen 2016 Seminare & Veranstaltungen 2016 i Impressum: Landesgeschäftsstelle komba jugend nrw Norbertstraße 3 50670 Köln Tel.: (0221) 91 28 52-0 Fax: (0221) 91 28 52-5 www.komba-jugend-nrw.de komba-jugend-nrw@komba.de

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Meine Chance umfasst Angebote rund um Aus- und Weiterbildung für Wienerinnen und Wiener im Rahmen des Qualifikationsplans Wien 2020.

Meine Chance umfasst Angebote rund um Aus- und Weiterbildung für Wienerinnen und Wiener im Rahmen des Qualifikationsplans Wien 2020. Alle Veranstaltungen auf einen Blick Meine Chance umfasst Angebote rund um Aus- und Weiterbildung für Wienerinnen und Wiener im Rahmen des Qualifikationsplans Wien 2020. www.waff.at www.ams.at/wien 02.

Mehr

Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft

Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft Ziel Systematische Aufarbeitung bzw. Auffrischung der Grundkenntnisse im Fach Rechnungswesen

Mehr

In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können.

In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können. Meine berufliche Zukunft In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können. Wie stellst du dir deine Zukunft vor? Welche

Mehr

Spielplatz-Safari 2015 MO 6.7. - FR 10.7.2015

Spielplatz-Safari 2015 MO 6.7. - FR 10.7.2015 Spielplatz-Safari 2015 MO 6.7. - FR 10.7.2015 Unser Angebot: All inclusive Ferienbetreuung mit toller Spielplatz-Safari für 4 ½ 9 jährige Kinder Das Programm: 7 9 Uhr Eintreffen der Kinder 8 Uhr Frühstücken

Mehr

Strasse/Hausnummer. Hiermit melde ich mich (weitere Personen bitte unten eintragen) verbindlich für folgendes Kompetenz-Training an

Strasse/Hausnummer. Hiermit melde ich mich (weitere Personen bitte unten eintragen) verbindlich für folgendes Kompetenz-Training an VERBINDLICHE ANMELDUNG: Bitte ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben. Per Fax senden an: +423 239 35 89. Eingescannt senden an: info@star-training.li Vorname Nachname Geburtsdatum Unternehmen (optional)

Mehr

16:30 Uhr. Anmeldung zur Kernzeitenbetreuung an der Friedrich-Silcher-Grundschule in Böblingen. Ansprechpartner: Andrea Grund

16:30 Uhr. Anmeldung zur Kernzeitenbetreuung an der Friedrich-Silcher-Grundschule in Böblingen. Ansprechpartner: Andrea Grund 16:30 Uhr Anmeldung zur Kernzeitenbetreuung an der Friedrich-Silcher-Grundschule in Böblingen Ansprechpartner: Andrea Grund Handynr.: 0171 1766996 e-mail: grund@kernzeit-fsg.de homepage: www.kernzeit-fsg.de

Mehr

weiterbildung. nachhilfe. sprachkurse. Mit professionellen Lernkonzepten ans Ziel Weitere Informationen im Internet: www.lernstudio-barbarossa.

weiterbildung. nachhilfe. sprachkurse. Mit professionellen Lernkonzepten ans Ziel Weitere Informationen im Internet: www.lernstudio-barbarossa. weiterbildung. nachhilfe. sprachkurse. Mit professionellen Lernkonzepten ans Ziel Weitere Informationen im Internet: www.lernstudio-barbarossa.de NACHHILFE. Professioneller Nachhilfe- und Förderunterricht

Mehr

Die Deutschen und ihr Urlaub

Die Deutschen und ihr Urlaub Chaos! Specht Mit mehr als 80 Millionen Einwohnern ist Deutschland der bevölkerungsreichste Staat Europas. 50 Prozent der deutschen Urlauber reisen mit dem Auto in die Ferien. Durch unsere Lage im Herzen

Mehr

PRESSEMAPPE VERANSTALTUNGEN DER WERKBUND WERKSTATT NÜRNBERG 2014

PRESSEMAPPE VERANSTALTUNGEN DER WERKBUND WERKSTATT NÜRNBERG 2014 PRESSEMAPPE VERANSTALTUNGEN DER WERKBUND WERKSTATT NÜRNBERG 2014 JAHRESABSCHLUSSAUSSTELLUNG DER WERKBUND WERKSTATT NÜRNBERG 2014 Die Werkbund Werkstatt Nürnberg zeigt die Arbeitsergebnisse ihrer Teilnehmer

Mehr

INFORMATIONSMATERIAL ZUR AKTUELLEN WEITERBILDUNG AUFBAUKURS IN SYSTEMISCHER THERAPIE WB - A8 / 2016-2017. (Zertifikatskurs systemische Therapie, SG)

INFORMATIONSMATERIAL ZUR AKTUELLEN WEITERBILDUNG AUFBAUKURS IN SYSTEMISCHER THERAPIE WB - A8 / 2016-2017. (Zertifikatskurs systemische Therapie, SG) INFORMATIONSMATERIAL ZUR AKTUELLEN WEITERBILDUNG AUFBAUKURS IN SYSTEMISCHER THERAPIE WB - A8 / 2016-2017 (Zertifikatskurs systemische Therapie, SG) www.wist-muenster.de Das Westfälische Institut für Systemische

Mehr

Front Office Management (IST)

Front Office Management (IST) Studienbeschreibung Front Office Management (IST) IST-Studieninstitut Moskauer Straße 25 D-40227 Düsseldorf Tel. +49(0)211/86668-0 Fax +49(0)211/86668-30 info@ist.de www.ist.de Bildung, die bewegt Um die

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Voltigierlehrgang für Gruppen

Voltigierlehrgang für Gruppen Vaterstetten, den 14. Oktober 2015 Voltigierlehrgang für Gruppen Termin: 09.&10. Februar 2016 Inhalte: Umfang: Lehrgangsleitung: Zielgruppe: Ort: Gebühren: Bankverbindung: Schwerpunkte in Pflicht/Kür sind

Mehr

in kleinen Gruppen ab 2 Personen

in kleinen Gruppen ab 2 Personen COMPUTERKURSE in kleinen Gruppen ab 2 Personen Kursprogramm ab 25. Nov. 2009 Kurse für Erwachsene, Senioren und Kinder ECDL-Lehrgänge und Modulprüfungen Firmen- und Privatkurse (Durchführung in unserem

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

Ein Projekt von ikule e.v. gefördert von SAP

Ein Projekt von ikule e.v. gefördert von SAP Ein Projekt von ikule e.v. gefördert von SAP Das Projekt Ziele Kultur ist kein abgeschlossenes und statisches Ganzes. Kultur ist dynamisch und wandelbar. Für dieses Verständnis möchte ikule (interkulturelles

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Hausaufgabenbetreuung Team: Schüler helfen Schülern plus Kollege/Kollegin in Deutsch für die 7. Stunde

Hausaufgabenbetreuung Team: Schüler helfen Schülern plus Kollege/Kollegin in Deutsch für die 7. Stunde Montag Teilnehmerzahl: Hausaufgabenbetreuung Team: Schüler helfen Schülern plus Kollege/Kollegin in Deutsch für die 7. Stunde Halbjahr Montag 14.00 14.45 Uhr = 7. Stunde 14.50 15.35 Uhr in mehreren Kleingruppen

Mehr

Optimal A2/Kapitel 4 Ausbildung Informationen sammeln

Optimal A2/Kapitel 4 Ausbildung Informationen sammeln Informationen sammeln Das Schulsystem in Deutschland eine Fernsehdiskussion. Hören Sie und notieren Sie wichtige Informationen. Was haben Sie verstanden. Richtig (r) oder falsch (f)? Alle er ab 6 Jahren

Mehr

Kursangebot für die ältere Generation

Kursangebot für die ältere Generation Kursangebot für die ältere Generation PS 12.8.20 60+ Digitales Fotografieren 3 Vormittage Samstag, 09.30-11.00 Uhr Hubert Manz CHF 80.00 plus Kursmaterial CHF 30.00 Schwerpunkte des Kurses: Teil 1: Technik,

Mehr

mtk Seminare & Workshops 2011

mtk Seminare & Workshops 2011 mtk Seminare & Workshops 2011 Hohe Effizienz durch learning by doing Dozenten aus der medizintechnischen Praxis Ganztägig mit Zertifikat Inklusive Schulungsunterlagen Elektrische Sicherheit nach BGV A3

Mehr

Netd@ys Berlin Europa 2008 in den Berliner Bezirken 15. 22. November 2008. Pankow

Netd@ys Berlin Europa 2008 in den Berliner Bezirken 15. 22. November 2008. Pankow 15. 22. November 2008 bbw B. & A. MDQM - ein Weg in die Ausbildung jeweils 18. - 20.11.2008: 9.00-10.30 Uhr + 10.30-12.00 Uhr + 12.00-13.30 Uhr Zielgruppen: Jugendliche, Schule/Jugendgruppen ab 8. Klasse

Mehr

Suchen will gelernt sein!

Suchen will gelernt sein! Suchen will gelernt sein! In seinem Haus hat Finn viele Internetseiten gesammelt, um nach interessanten Themen zu stöbern. Dabei ist es nicht immer leicht, die richtige Internetseite zu finden. Aber Finn

Mehr

Aktuelle Angebote April 2015

Aktuelle Angebote April 2015 Kranke Menschen Mitarbeit in der Bücherei der Kinderklinik Eine Kinderklinik bietet ihren kleinen Patienten einen Bücherwagen, der ihnen altersgerechten Lesestoff ans Bett bringt. Einsatzzeit: 1-2 x pro

Mehr

Bilden Sie sich weiter Für alle, die Spaß am Lernen haben

Bilden Sie sich weiter Für alle, die Spaß am Lernen haben Bilden Sie sich weiter Für alle, die Spaß am Lernen haben TV Bildungszuschuss 30 Spaß und Perspektive Gemeinsam mit dem Bildungsverein Soziales Lernen und Kommunikation e. V. in Hannover bieten wir Ihnen

Mehr

Rund um die Erste Hilfe Aus- und Fortbildungen 2015

Rund um die Erste Hilfe Aus- und Fortbildungen 2015 Stand. 03.12.2014 Rund um die Erste Hilfe Aus- und Fortbildungen 2015 Lebensrettende Sofortmaßnahmen (LSMU) Kursangebote 1. Quartal 2015 Zielgruppe: Jeder Interessierte Führerscheinbewerber für den Erwerb

Mehr

GESUNDHEITSBEZIRK Brixen. Internetnutzung

GESUNDHEITSBEZIRK Brixen. Internetnutzung Internetnutzung Wir freuen uns, Ihnen eine unentgeltliche Internetverbindung über ein Funk-Netz (WLAN) im Krankenhaus und Sterzing zur Verfügung stellen zu können. Die Patienten müssen sich das erste Mal

Mehr

Fachkraft Rechnungswesen (VHS)

Fachkraft Rechnungswesen (VHS) Fachkraft Rechnungswesen (VHS) Fachkräfte für Rechnungswesen übernehmen verantwortungsvolle Fachaufgaben in den Bereichen Rechnungswesen und Personalverwaltung. Allgemeines Ziel dieses Lehrganges ist,

Mehr

Sprachreisen. Foto: Shutterstock_Box_of_Life

Sprachreisen. Foto: Shutterstock_Box_of_Life Sprachreisen Foto: Shutterstock_Box_of_Life InfoEck www.mei-infoeck.at - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1. Sprachreisen... Seite 3 2. Tipps für die Auswahl deiner Sprachreise... Seite 3 Ansprechperson... Seite

Mehr

EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein)

EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein) EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein) Sehr geehrte Damen und Herren, Fortbildung ist in allen Bereichen unseres täglichen Lebens eine dringende Notwendigkeit. Nutzen sie deshalb unsere Angebote

Mehr

fitwithkid Maike Bamberger Kursnummer (K) Name, Vorname: Adresse:

fitwithkid Maike Bamberger Kursnummer (K) Name, Vorname: Adresse: ANMELDUNG für den Kurs: Fit mit Baby Kursnummer (K) Name, Vorname: Adresse: Geburtsdatum: Telefonnummer: Mobil: Email Adresse: Geb & Name Kind: Krankenkasse Wie sind Sie auf diesen Kurs aufmerksam geworden:

Mehr

Ort Forschungsinstitut für Kinderernährung Dortmund, Heinstück 11, 44225 Dortmund

Ort Forschungsinstitut für Kinderernährung Dortmund, Heinstück 11, 44225 Dortmund Fax-Nr. 0231 71 15 81 Gemeinschaftsverpflegung flexibel mit optimix Kita und Grundschule. Welche Mahlzeiten Kinder fit durch den Tag bringen Seminar-Nr.: GV-2-15FKE Die Umsetzung von Ernährungsempfehlungen

Mehr

Terminvorschau 2. Halbjahr 2015

Terminvorschau 2. Halbjahr 2015 Terminvorschau 2. Halbjahr 2015 DAISY-Kunden wissen mehr! DAISY Akademie + Verlag GmbH Heidelberg - Leipzig Zentrale: Lilienthalstraße 19 69214 Eppelheim Fon 06221 40670 Fax 06221 402700 info@daisy.de

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

EDV Buchhaltung mit Radix

EDV Buchhaltung mit Radix EDV Buchhaltung mit Radix November 2014 Februar 2015 Die TeilnehmerInnen lernen in diesem fachspezifischen Kurs den Umgang mit dem Betriebsverwaltungsprogramm Radix: das Verbuchen verschiedener Geschäftsfälle,

Mehr

Senioren-Internetcafé. Computerkurse und mehr

Senioren-Internetcafé. Computerkurse und mehr 1999 2003 2010 Start des Projektes in Zusammenarbeit mit der Firma IBM an einem Standort mit großen Gruppen Gründung des Projektes Weltenbummler, stufenweiser Aufbau mehrerer Standorte mit max. fünf Schulungsplätzen

Mehr

3. Erkennungsmerkmale für exzessives Computerspielverhalten

3. Erkennungsmerkmale für exzessives Computerspielverhalten Kopiervorlage 1 zur Verhaltensbeobachtung (Eltern) en und Hobbys Beobachtung: Nennen Sie bitte die Lieblingsaktivitäten Ihres Kindes, abgesehen von Computerspielen (z. B. Sportarten, Gesellschaftsspiele,

Mehr

Sommerakademie für Fotografie

Sommerakademie für Fotografie fotoschule.at Weiterbildungsinstitut Wien Service GmbH 1050 Wien, Rechte Wienzeile 85 fon: 01/94 33 701 fax: dw 30 www.fotoschule.at office@fotoschule.at Sommerakademie für Fotografie Schwerpunkt: Digitale

Mehr

Dorner. Where people meet. Tanzschule. Paare Studenten Singles Senioren Specials

Dorner. Where people meet. Tanzschule. Paare Studenten Singles Senioren Specials Tanzschule Dorner Where people meet Paare Studenten Singles Senioren Specials Favoritenstraße 20 1040 Wien T: +43-664-31 33 022 E: tanz@tanzdorner.at www.tanzdorner.at Dorner All you can dance Ihre Möglickeiten:

Mehr

in Zusammenarbeit mit Ausbildungsprogramm

in Zusammenarbeit mit Ausbildungsprogramm ZAS: Fortbildung und Schulentwicklung in Zusammenarbeit mit Institut für Mediative Kommunikation und Diversity- Kompetenz (IMK) in der INA ggmbh an der FU Berlin Institut für Kultur und Religion (INKUR)

Mehr

didactica Sprachinstitut Sprachkurse Übersetzungen Dolmetschen SPRACHKURSE

didactica Sprachinstitut Sprachkurse Übersetzungen Dolmetschen SPRACHKURSE didactica Sprachinstitut Sprachkurse Übersetzungen Dolmetschen SPRACHKURSE Was können wir für Sie tun? Möchten Sie Ihre Chancen im Beruf verbessern, sich flüssiger mit Ihren ausländischen Geschäftspartnern

Mehr

SPEZIALSEMINARE SELBSTPRÄSENTATION

SPEZIALSEMINARE SELBSTPRÄSENTATION MODUL I Lassen Sie sich nicht stressen - Zeitmanagement im Berufsalltag Dieses Seminar vermittelt Methoden, die Ihnen helfen werden, Ihre Zeit erfolgreicher und zielorientierter zu planen. Erfolgreiches

Mehr

Bildungswerk. EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein)

Bildungswerk. EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein) Bildungswerk EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein) 2008 Sehr geehrte Damen und Herren, Fortbildung ist in allen Bereichen unseres täglichen Lebens eine dringende Notwendigkeit. Nutzen sie

Mehr

Englisch Französisch Spanisch Russisch Chinesisch Neu! SFS. Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg. Abendkurse des Weiterbildungskollegs in:

Englisch Französisch Spanisch Russisch Chinesisch Neu! SFS. Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg. Abendkurse des Weiterbildungskollegs in: SFS Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg Abendkurse des Weiterbildungskollegs in: Englisch Französisch Spanisch Russisch Chinesisch Neu! www.sfs-hamburg.de SFS Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg

Mehr

Arbeitsbegleitende Maßnahmen. holländerhof Werk- und Wohnstätten für behinderte Menschen. Anmeldungen

Arbeitsbegleitende Maßnahmen. holländerhof Werk- und Wohnstätten für behinderte Menschen. Anmeldungen holländerhof Werk- und Wohnstätten für behinderte Menschen Anmeldungen Über die jeweiligen Gruppenleitungen und den Sozialen Dienst Solvejg Goldbach T 0461 / 676-207 Arbeitsbegleitende Maßnahmen Stand

Mehr

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de Kursheft Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr Adolph-Diesterweg-Schule www.adolph-diesterweg-schule.de Adolph-Diesterweg-Schule Felix-Jud-Ring 29-33 21035 Hamburg Tel.: 735 936 0 Fax: 735 936 10 Infos zu den

Mehr

Newsletter Sozialwerk.Bund Nr. 15 vom 24.06.2015

Newsletter Sozialwerk.Bund Nr. 15 vom 24.06.2015 Newsletter Sozialwerk.Bund Nr. 15 vom 24.06.2015 Neue Kooperation: europartner Erwachsenensprachreisen Mit unserem Partner für Kinder- und Jugendspracheisen europartner reisen konnten wir eine neue Kooperation

Mehr

Staatliche Schulberatung für Obb.-Ost. http://www.schulberatung.bayern.de/schulberatung/oberbayern_ost/ CityKolleg

Staatliche Schulberatung für Obb.-Ost. http://www.schulberatung.bayern.de/schulberatung/oberbayern_ost/ CityKolleg Staatliche Schulberatung für Obb.-Ost http://www.schulberatung.bayern.de/schulberatung/oberbayern_ost/ 25.09.2014 Tanja Winkler CityKolleg Grundsätzliches Das CityKolleg gibt es in München, Ingolstadt

Mehr

Bei Haus- bzw. Wohnungseigentum reichen Sie bitte auch den Bescheid über öffentliche Abgaben mit ein (Müllabfuhr, Grundsteuer, Abwasser).

Bei Haus- bzw. Wohnungseigentum reichen Sie bitte auch den Bescheid über öffentliche Abgaben mit ein (Müllabfuhr, Grundsteuer, Abwasser). Um Ihren Antrag auf Erlass bearbeiten zu können senden Sie bitte die beiliegende Erklärung ausgefüllt und unterschrieben zurück. Bitte fügen Sie über die von Ihnen genannten Einkünfte und Ausgaben Belege

Mehr

Nutzung von sozialen Netzen im Internet

Nutzung von sozialen Netzen im Internet Nutzung von sozialen Netzen im Internet eine Untersuchung der Ethik-Schüler/innen, Jgst. 8 durchgeführt mit einem Fragebogen mit 22 Fragen und 57 Mitschüler/innen (28 Mädchen, 29 Jungen, Durchschnittsalter

Mehr

1. RUNDE Anmeldestart 18. Mai 2015 Anmeldeschluss 24. Mai 2015 / 22.00 Uhr. 2. RUNDE Anmeldestart 1. Juni 2015 Anmeldeschluss 3. Juni 2015 / 22.

1. RUNDE Anmeldestart 18. Mai 2015 Anmeldeschluss 24. Mai 2015 / 22.00 Uhr. 2. RUNDE Anmeldestart 1. Juni 2015 Anmeldeschluss 3. Juni 2015 / 22. 1 TEILNAHMEBEDINGUNGEN Teilnahmeberechtigt sind alle schulpflichtigen Kinder in Neuenkirch, Hellbühl und Sempach Station vom Kindergarten bis zur 9. Oberstufe 2014/2015. Bitte beachten: Bei der Anmeldung

Mehr

EKM - Schulungsplan 2008

EKM - Schulungsplan 2008 Firma-Versand:HAIDER SANITÄR Fax-Versand-Nr:089/4392978 Rosenheimer Landstrasse 145 85521 Ottobrunn Telefon: +49 89 629960-0 Telefax: +49 89 629960-99 EKM - Schulungsplan 2008 TopKontor Handicraft GDI

Mehr

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der vhs Hannover Land wünschen Ihnen ein gesundes neues Jahr und geruhsame Weihnachtstage.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der vhs Hannover Land wünschen Ihnen ein gesundes neues Jahr und geruhsame Weihnachtstage. vhs aktuell Dezember 2007/Januar 2008 Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der wünschen Ihnen ein gesundes neues Jahr und geruhsame Weihnachtstage. Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen in unsere Bildungseinrichtung.

Mehr

26.-28. JUNI 2015 ZERMATT

26.-28. JUNI 2015 ZERMATT Allgemeine Vertrags- und Reisebedingungen PERSKINDOL SWISS EPIC TRAININGSCAMP 26.-28. Juni 2015 Hotel Schweizerhof Zermatt Mit der vorbehaltlosen Annahme Ihrer schriftlichen, telefonischen oder persönlichen

Mehr

Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft, Solingen, Deutschland. Praktischer Kurs in Schokoladen- und Pralinen- Herstellung

Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft, Solingen, Deutschland. Praktischer Kurs in Schokoladen- und Pralinen- Herstellung Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft, Solingen, Deutschland Praktischer Kurs in Schokoladen- und Pralinen- Herstellung - vom Kakao bis zum Endprodukt - 17. 21.10.2011 ZDS-Praktikum PRO-11

Mehr

Sonderausgabe Nachmittagsbereich Neuerungen zum Halbjahreswechsel 2014/15 - ALLGEMEINE INFOS

Sonderausgabe Nachmittagsbereich Neuerungen zum Halbjahreswechsel 2014/15 - ALLGEMEINE INFOS 1 ALLGEMEINE INFOS Förderkurse (Jg. 5 / 6) beginnen in KW 7 Die Förderkurse Mathematik und Deutsch für den fünften und sechsten Jahrgang beginnen in diesem Schulhalbjahr in der KW 7. Der Mathekurs wird

Mehr

Freinet-online.de :: Registrierung Ehrenamtlicher.» Registrierung» Benötigte Information (Mit * markierte Felder werden benötigt.)

Freinet-online.de :: Registrierung Ehrenamtlicher.» Registrierung» Benötigte Information (Mit * markierte Felder werden benötigt.) Seite 1 von 7 Speyerer Freiwilligenagentur spefa Johannesstraße 22a 67343 Speyer Tel: 06232 142693 spefa@stadt-speyer.de Sprechzeiten: Beratungsgespräch nach vorheriger Vereinbarung» Registrierung» Benötigte

Mehr

Leiterin: Gesamtschuldirektorin Gertrud Korf, Tel. 02581/2743. Vielfalt Chancengleichheit Gemeinschaft Leistung

Leiterin: Gesamtschuldirektorin Gertrud Korf, Tel. 02581/2743. Vielfalt Chancengleichheit Gemeinschaft Leistung A. Bildungswege der Gesamtschule 1. Städtische Gesamtschule Warendorf Leiterin: Gesamtschuldirektorin Gertrud Korf, Tel. 02581/2743 E-Mail: gesamtschule@warendorf.de Homepage: www.gesamtschule-warendorf.de

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Wenn der Papa die Mama haut

Wenn der Papa die Mama haut Pixie_Umschlag2 22:48 Uhr Herausgegeben von: Seite 1 Wenn der Papa die Mama haut Sicherheitstipps für Mädchen und Jungen Landesarbeitsgemeinschaft Autonomer Frauenhäuser Nordrhein-Westfalen Postfach 50

Mehr

STRESSLESS stressfrei Sprachen lernen

STRESSLESS stressfrei Sprachen lernen stressfrei Sprachen lernen wifi.at/ooe WIFI Mit diesem neuen Kursangebot richtet sich das WIFI an all jene, die ohne Druck, ohne Hausübungen und Tests eine Sprache lernen wollen. In ungezwungener Atmosphäre

Mehr

Leseverstehen. Name:... insgesamt 25 Minuten 10 Punkte. Aufgabe 1 Blatt 1

Leseverstehen. Name:... insgesamt 25 Minuten 10 Punkte. Aufgabe 1 Blatt 1 Leseverstehen Aufgabe 1 Blatt 1 insgesamt 25 Minuten Situation: Sie suchen verschiedene Dinge in der Zeitung. Finden Sie zu jedem Satz auf Blatt 1 (Satz A-E) die passende Anzeige auf Blatt 2 (Anzeige Nr.

Mehr

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren August 2015 bis März 2016

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren August 2015 bis März 2016 Herisau, August 2015 Kursort: Computeria, Bachstr. 7, Computer Wir schulen Sie mit den Betriebssystemen Windows 8, 8.1 oder Windows 10, sowie diversen Mobile Geräten. Unsere Computerkurse werden mit 5

Mehr

Europaschule Köln. Sprachenvielfalt für Alle

Europaschule Köln. Sprachenvielfalt für Alle Europaschule Köln Sprachenvielfalt für Alle Elterninformation Fremdsprachen 1. Ziele des Fremdsprachenunterrichts 2. Besonderheiten der Wahlsprache von Klasse 5 7 3. Ausbau der Wahlsprache zur zweiten

Mehr

Personalfragebogen FIRMA. Name. Adresse. Geburtsdatum. Rentenversicherungs-Nummer. Geburtsort Staatsangehörigkeit. Eintritt am

Personalfragebogen FIRMA. Name. Adresse. Geburtsdatum. Rentenversicherungs-Nummer. Geburtsort Staatsangehörigkeit. Eintritt am Personalfragebogen Mini-Job FIRMA Name Adresse Geburtsdatum Rentenversicherungs-Nummer falls keine bekannt: Geburtsname Geschlecht: Geburtsort Staatsangehörigkeit weiblich O männlich O Eintritt am Berufsbezeichnung/Tätigkeit

Mehr

Weiterbildung nach dem rheinland-pfälzischen Weiterbildungsgesetz

Weiterbildung nach dem rheinland-pfälzischen Weiterbildungsgesetz nach dem rheinland-pfälzischen Weiterbildungsgesetz Nächste Aktualisierung: November 2014 Weniger Weiterbildungsteilnehmende Teilnehmende an Weiterbildung 2000 2012 nach Geschlecht, in 1.000 900 800 221,8

Mehr

PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015

PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015 PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015 Bitte melden Sie sich zu unseren Veranstaltungen im SB-Portal an! (Termine und Räume aktuell im SB-Portal! - Anmeldezeitraum: 13.03. 07.04.2015) Sie finden uns

Mehr

SEMINAR»ONLINE-MARKETING«TEIL 2

SEMINAR»ONLINE-MARKETING«TEIL 2 »ONLINE-MARKETING«TEIL 2 Yvonne Kaden PR-Beraterin und Social Media Managerin Sandstein Kommunikation GmbH Wirklich jeder macht was auf Facebook. Sollte ich dort also auch präsent sein? Und wenn ja, wie

Mehr

Die genauen Kursinhalte, alle Einzelheiten und Termine können bei einem individuellen Gespräch geklärt werden. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Die genauen Kursinhalte, alle Einzelheiten und Termine können bei einem individuellen Gespräch geklärt werden. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Unser Angebot unter dem Titel bewusst leben zielt auf Kinder im Alter von rund 7 bis 12 Jahren ab. Es wäre möglich, das Projekt im Rahmen eines Kurses, sowie eines Workshops anzubieten. Dabei haben Sie

Mehr