VERLEGEANLEITUNG von WPC/BPC Dielen. Reinigung und Pflegeanleitung für WPC/BPC-Dielen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VERLEGEANLEITUNG von WPC/BPC Dielen. Reinigung und Pflegeanleitung für WPC/BPC-Dielen"

Transkript

1 VERLEGEANLEITUNG von WPC/BPC Dielen Reinigung und Pflegeanleitung für WPC/BPC-Dielen Vielen Dank, dass Sie sich für unseren WPC/BPC-Boden entschieden haben. Um viel Freude an unserem WPC/BPC Terrassendecks zu haben, müssen einige Dinge bei der Vorbereitung, Verlegung und Pflege des Bodens beachtet werden. Lagerung: Bitte lagern Sie die WPC/BPC-Dielen in einem gut belüfteten Raum, stellen Sie sicher das die Dielen vor der Verlegung vor Regen und Nässe geschützt wird. Untergrund: Bitte stellen Sie sicher, dass der Untergrund trocken, sauber, eingeebnet und dauerfest ist. Der Untergrund sollte so beschaffen sein das Niederschlagwasser ungehindert ablaufen kann. Unsere Terrassendielen sollte nicht für Pfeiler und tragende statische Konstruktionen verwendet werden. Benötigte Werkzeuge: Sie benötigen einen Akkuschrauber bzw Bohrmaschine einen 2,5mm Bohrer (Holz oder HSS Bohrer) einen Schraubendreher bzw BIT eine Wasserwaage und Maßband. Bitte verwenden Sie kein schweres Werkzeug, welches das Material beschädigen könnte. Standard- Holzbearbeitungs Werkzeug wie Kreissäge oder Stichsäge kann verwendet werden, um die Dielen oder die Unterkonstruktion zu schneiden. Bitte achten sie auf Ihre persönliche Schutzausrüstung wie Handschuhe und Schutzbrille.

2 Drainage: (Fugen.- Wandabstand) Die Wasseraufnahme der WPC Dielen liegt bei ca. 0,2%. Die damit einhergehende Ausdehnung der WPC Dielen liegt bei ca. 0,3%-0,5%. Daher muss eine Fuge zwischen den Dielen sowie ein passender Wandabstand zu aufsteigenden Bauteilen einkalkuliert werden. Die Feuchteaufnahme der BPC Dielen ist um 30%-50% kleiner. Wandabstand Beispiel Ausdehnung in Längsrichtung der WPC Diele: Dielenlänge zb 5.Meter, Ausdehnung 0,5% somit wird die WPC Diele bei Wasseraufnahme 0,3%-0,5% also 2-2,5cm sich in Längsrichtung ausdehnen. Achten Sie daher auf einen passenden Randabstand zu aufsteigenden Bauteilen. Fugenabstand Bei Verwendung unserer Montageclips stellt sich automatisch der passende Fugenabstand ein. Sofern Sie eine Sichtverschraubung bevorzugen, also eine Montage der Dielen mittels Schrauben durch das Terrassenbrett so achten Sie bitte auf einen Fugenabstand um die 4-6mm. Bei Sichtverschraubung verwenden sie bitte A2 Edelstahlschrauben zb: A2 Torx 4,5x60. Gefälle WPC/BPC Hohldielen müssen in einem leichten Gefälle in Längsrichtung der Dielen von ca.2% verlegt werden, damit das Wasser ablaufen kann sowie um Kondenswasser welches sich in den Hohlkammern bildet abzuführen. Zum Ausrichten der Unterkonstruktion verwenden Sie unsere optional erhältlichen Gummigranulatplatten oder Stelzlager. WPC/BPC Massivdielen können waagrecht eingerichtet werden, ein Gefälle ist aus technischer Sicht nicht Erforderlich. Mit den Gummigranulatplatten oder Stelzlagern können Sie spielend leicht die Unterkonstruktion einrichten. (2% Gefälle bedeutet 2cm Abweichung aus der Waagrechten auf einem Meter bzw, 1,5% Gefälle 1,5cm auf 1m) Verlegung: 1. WPC/BPC Hohldiele: Verlegen Sie die Unterkonstruktion auf dem Untergrund mit ca 2% Gefälle, Achsabstand der Unterkonstruktion ca. 40cm. WPC/BPC Massivdielen Dielen können aus technischer Sicht waagrecht eingerichtet werden. a) Bitte achten Sie darauf, dass ein passender Abstand der Unterkonstruktion zum Untergrund mind 3mm mit Gummigranulatplatten BesNr.: HP oder geeignetem Material hergestellt wird. Bei Verwendung von WPC Staffeln achten Sie auch hier auf einen passenden Wandabstand um eine Ausdehnung sowie den Ablauf des Wassers zu ermöglichen. b) Die Unterkonstruktion zb Kanthölzer mind 30x60mm (optimal 35x75mm) oder unsere ALU Unterkonstruktion (=Empfehlung) sollte mind. alle cm mit Gummigranulatplatten unterlegt werden. Zumal das die Unterkonstruktion nicht direkt im Wasser liegt sowie um ein Schwingen der Unterkonstruktion vorzubeugen.

3 c) Dort, wo zwei Dielen aufeinander treffen, kann die Unterkonstruktion doppelt verlegt werden. Treffen zwei Dielen in Längsrichtung (Stirnseitig) aneinander so empfehlen wir hier einen Fugenabstand von 2-3mm. 2. WPC/BPC Hohldiele, Bitte denken Sie daran, dass die Unterkonstruktion eben mit einem Gefälle von ca.2% hergestellt werden muss, damit sich kein Wasser in den Hohlkammern sammeln kann. Ansonsten können die Dielen aufgrund der Feuchtigkeitsausdehnung sich verziehen. ACHTUNG: Eine Verlegung ohne Gefälle führt zu Gewährleistungsverlust. Frage: Warum ist das Gefälle bei Hohlkammerdielen wichtig? Antwort: In der Winterzeit bzw Überganszeiten (Tauen und Frieren) kann sich gesammeltes Wasser bzw Kondenswasser zu Frostschäden führen. Verlegen Sie die Dielen auf die vorbereitete Unterkonstruktion: a) Befestigen Sie die Dielen mit Hilfe der Montage-Clips (nicht zu fest). Wichtig: Bei der Befestigung der Clips in WPC Unterkonstruktionen ist ein Vorbohren mit 2,5mm Bohrer notwendig, um Risse oder Brüche zu vermeiden. Bei Alu Unterkonstruktion ist dieser Vorgang nicht notwendig da die Schrauben mit Bohrspitze ausgebildet sind. Bei Verwendung eines Akku- Schraubers, drehen sie mit geringer Drehzahl die Schraube ein, sofern vorhanden ermitteln Sie bei Akku-Schrauber mit Drehmomentabschaltung den Schaltpunkt um zügiger zu arbeiten. b) Sofern Notwendig kann die erste und letzte Diele mit geeignetem Montagekleber, dieser muss Wetter, Frost und UV-Fest sein, oder mittels Schraube durch das Terrassenbrett, montiert werden. c) Bitte berücksichtigen Sie die Längsfuge zwischen 2 WPC Dielen (Bei Montageclips automatischer Fugenabstand) sowie Abstände zu Aufsteigenden Bauteilen, um eine Ausdehnung der WPC Dielen zu ermöglichen. d) Bitte beachten Sie, dass die Hohlkammerdielen nicht mehr als 40mm in der Länge und 20mm in der breite über die Unterkonstruktion übersteht. 3. Befestigen Sie den Kantenschutz/Stirnseitige Blende: a) Der Kantenschutz sollte alle 40 cm fixiert werden. Der Abstand des letzten Befestigungspunktes zum Ende des Kantenschutzes sollte ca. 3 cm betragen. b) Der Abstand der Kantenschutze zueinander sollte ca. 1-2 mm betragen. Pflege und Reinigung: Unsere WPC/BPC Dielen sind Pflegefrei. Damit sie jedoch lange Freude mit Ihren WPC/BPC Boden haben beachten sie nachfolgende Tipps. Reinigung: Mit einem hartem Besen oder Hochdruckreiniger. Schmutz und Laub in den Fugen zwischen den Dielen sollten regelmäßig beseitigt werden. Durch regelmäßiges Abkehren wird verhindert, dass sich durch Laub- und Schmutzansammlungen Feuchtenester bilden, die zu potentiellen Pilzbefallsherden werden können. Bei einer Reinigung mit einem Hochdruckreiniger halten Sie bitte mind. 30 cm Abstand zum Boden. Bei Bedarf kann unsere WPC Cleaner verwendet werden. Bei starker Fleckenbildung können Sie auch unseren Intensivreiniger verwenden dieser ist PH neutral und entfernt starke Verschmutzungen.

4 Optional Pflege Schutzimprägnierung: Nachdem die Terrasse mind 4-8 Wochen im Gebrauch steht, steht es Ihnen frei die Oberfläche mit einer Schutzimprägnierung zb WPC Repair+ Farblos BesNr.: WPC- Pflegeoel-Farblos, zu behandeln. Die Anfälligkeit zur Fleckenbildung von Schmutz, Öl, Rotwein, Senft, usw. wird stark Reduziert. Diese WPC Schutzimprägnierung ist für alle WPC Terrassen geeignet. Die genannten Pflegeprodukte finden Sie auf unserer Seite: Nachfolgend einige Tipps: 1. Wasserflecken: Nach der Verlegung werden einige Wasserflecken auftreten. Diese sind temporär und verschwinden nach ca. 1-2 Monaten von selbst. 2. Dreck, Staub etc.: Reinigen Sie den WPC-Boden mit heißem Wasser und Seife bzw mit WPC Cleaner. Falls notwendig, verwenden Sie einen Besen mit harten Borsten. 3. Kratzer, Ölflecken, Alkoholflecken, Zigarettenflecken und sonstige hartnäckige Flecken: Verwenden Sie Stahlwolle oder feines Sandpapier, um die Kratzer und Flecken zu entfernen. Seien Sie aber vorsichtig, um den Boden nicht zu beschädigen. Begriffsbestimmung Achsabstand - Spannweite

5 Punktfundament Jede Terrasse benötigt einen tragfähigen Untergrund wie zb Betonplatte, geschotterter Bereich bzw Waschbetonplatten usw. Ist solch ein Untergrund nicht vorhanden so müssen Sie im Erdbereich ein Fundament herstellen; zb, Streifenfundament, durchgehende Betonplatte oder Punktfundament. Streifenfundamente und Betonplatten setzen erhebliche Erdbewegungen voraus, diese Leistungen werden in der Regel von Bauunternehmen ausgeführt. Das Punktfundament ist aus unserer Sicht eine Variante auch kostengünstige und dauerhaft eine stabile Unterlage für den Terrassenbau zu schaffen. Sie benötigen einen Erdbohrer Durchmesser 10-15cm, und Beton. (zb Fertigbeton Sackware). Markieren Sie die Auflagepunkte der Unterkonstruktion, und bohren ein 50-80cm tiefes Loch welches anschließen mit Beton verfüllt wird. Legen Sie optional auf das Erdreich einen Wurzelschutz.

6 Wir wünschen Ihnen nun viel Freude mit unserem WPC/BPC-Boden. Haben Sie sonstige Fragen zur Montage oder Reinigung/Pflege so senden sie uns eine Mail.

Vielen Dank, dass Sie sich für eine hochwertigen Holzterrassen entschieden haben.

Vielen Dank, dass Sie sich für eine hochwertigen Holzterrassen entschieden haben. 1: VERLEGEANLEITUNG von Holzterrassen 2: Wichtig Infos über Holzterrassen 3: Reinigung und Pflegeanleitung für Holzterrassen Vielen Dank, dass Sie sich für eine hochwertigen Holzterrassen entschieden haben.

Mehr

Verlege- und Pflegeanleitung für WPC

Verlege- und Pflegeanleitung für WPC Verlege- und Pflegeanleitung für WPC Herzlichen Dank, dass Sie sich für unseren WPC-Boden entschieden haben. Unser WPC besteht aus 60 Prozent Holz (Holznaturfaser oder Holzmehl) und ca. 0 Prozent recyceltem

Mehr

MONTAGEANLEITUNG MULTI-DECK

MONTAGEANLEITUNG MULTI-DECK Wissenswertes rund um Multi-Deck Sie haben sich mit dem Multi-Deck für ein Qualitätsprodukt aus dem Werkstoff BPC entschieden. Der Verbundwerkstoff BPC (Bamboo- Polymere-Composites) ist eine Kombination

Mehr

Montage- und Betriebsanleitung

Montage- und Betriebsanleitung für WPC und BPC Terrassenbeläge Wichtige Hinweise: Wichtige Hinweise: Um Fehler zu vermeiden, ist die Anleitung stets griffbereit aufzubewahren, vor der Beginn der Arbeiten vollständig Um Fehler zu vermeiden,

Mehr

Verlegeanleitung. Komponenten

Verlegeanleitung. Komponenten Verlegeanleitung 1 Komponenten 1 Biowert Terrassendielen b=145 mm, h=21 mm lieferbare Längen: 2, 3, 4, 5 und 6 m 2 Biowert Clips (Verbrauch: ca. 25 Stück/m²) 3 Grundprofile für Unterkonstruktion b=60 mm,

Mehr

Wichtig! Wasserstau ist unbedingt zu vermeiden, Gefälle unbedingt beachten!

Wichtig! Wasserstau ist unbedingt zu vermeiden, Gefälle unbedingt beachten! Vor der Installation: Das Material kann wie normales Holz verarbeitet und verschraubt werden. Zwar sind die WPC-Bodendielen und die Unterkonstruktion wetterfest, sie dürfen trotzdem nicht auf NÄSSE verlegt

Mehr

HQ-GartenWelt. Terrassendielen Douglasie

HQ-GartenWelt. Terrassendielen Douglasie Mit Ihrer Entscheidung für diese erstklassigen Terrassendielen schaffen Sie sich Ihr eigenes kleines Reich zum Wohlfühlen und Relaxen. Die HQ-Terrassendiele wird aus dem rötlichen Douglasien-Holz gefertigt,

Mehr

Aluminium-Unterkonstruktion Aluminium Aluminium U-Profil Eckleiste. Montageklammer Start- & Endklammer 140-220mm 60-140mm 30-65mm

Aluminium-Unterkonstruktion Aluminium Aluminium U-Profil Eckleiste. Montageklammer Start- & Endklammer 140-220mm 60-140mm 30-65mm Seite - 1 - Montageanleitung PREWOOD-Terrassendielen PREWOOD-TERRASSENDIELE Montagezubehör Aluminium-Unterkonstruktion Aluminium Aluminium U-Profil Eckleiste Montageklammern mit Bohrschraube Terrassenlager

Mehr

HORI WPC/BPC TERRASSE. Verlegeanweisung

HORI WPC/BPC TERRASSE. Verlegeanweisung HORI WPC/BPC TERRASSE Verlegeanweisung Lesen Sie diese Verlegeanweisung aufmerksam vor der Montage. Eigenschaften WPC/BPC ist ein Verbundwerkstoff aus Holz (WPC) oder Bambus (BPC), Kunststoff und Additiven.

Mehr

MONTAGEANLEITUNG MULTI-DECK

MONTAGEANLEITUNG MULTI-DECK WISSENSWERTES RUND UM MULTI-DECK Sie haben sich mit dem Multi-Deck für ein Qualitätsprodukt aus dem Werkstoff BPC entschieden: Der Verbundwerkstoff BPC (Bamboo-Polymere-Composites) ist eine Kombination

Mehr

Die nachfolgenden Verlegehinweise befreien nicht davon, dass vor der Verlegung die Eignung des Materials für den geplanten Einsatzzweck geprüft wurde.

Die nachfolgenden Verlegehinweise befreien nicht davon, dass vor der Verlegung die Eignung des Materials für den geplanten Einsatzzweck geprüft wurde. Balkon und Außenverkleidungen WPC - Bodendielen WPC-Bodendielen sehen aus wie Holz, sind aber wetterbeständiger und deutlich pflegeleichter. Das Material ist eine Kombination von Holzfasern mit einem umweltfreundlichen,

Mehr

Balkon und Außenverkleidungen WPC - Bodendielen www.vv-kunststoffe.de WPC-Bodendielen sehen aus wie Holz, sind aber wetterbeständiger und deutlich pflegeleichter. Das Material ist eine Kombination von

Mehr

MONTAGEANLEITUNG MULTI-DECK

MONTAGEANLEITUNG MULTI-DECK WISSENSWERTES RUND UM MULTI-DECK: Sie haben sich mit dem Multi-Deck für ein Qualitätsprodukt aus dem Werkstoff BPC entschieden. Der Verbundwerkstoff BPC (Bamboo-Polymer-Composite) ist eine Kombination

Mehr

Montageanleitung Vorgartenzaun List Art. Nr.GD4074A/818588/ made for ZEUS GmbH & Co. KG

Montageanleitung Vorgartenzaun List Art. Nr.GD4074A/818588/ made for ZEUS GmbH & Co. KG Montageanleitung Vorgartenzaun List Art. Nr.GD4074A/818588/818589 made for ZEUS GmbH & Co. KG Celler Straße 47 D-29614 Soltau www.zeus-online.de 1 Allgemeine Hinweise Beachten Sie vor Montagebeginn unbedingt

Mehr

Ihre Lieferung. Aufbauanleitung TV WALL Square. www.tv-wall.de

Ihre Lieferung. Aufbauanleitung TV WALL Square. www.tv-wall.de Ihre Lieferung Aufbauanleitung TV WALL Square www.tv-wall.de Herzlichen Dank, dass Sie sich für ein hochwertiges Möbelstück von TV WALL entschieden haben. Mit Ihrer TV WALL erhalten Sie Qualität aus Schreinerhand.

Mehr

Lifecycle by UPM ProFi DIE TROPENHOLZALTERNATIVE

Lifecycle by UPM ProFi DIE TROPENHOLZALTERNATIVE Lifecycle by UPM ProFi DIE TROPENHOLZALTERNATIVE Lifecycle by UPM ProFi Lifecycle by UPM ProFi DIE ÖKOLOGISCHE ALTERNATIVE ZU TROPENHOLZ Lifecycle by UPM ProFi hat dieselbe Optik und Haptik wie Hartholzdielen,

Mehr

Terrassendielen WPC/BPC Sortiment 2017

Terrassendielen WPC/BPC Sortiment 2017 Terrassendielen WPC/BPC Sortiment 2017 Sie mögen es pflegeleicht? Mit einer Verbindung von Kunststoff und Holz, dem so genannten WPC oder BPC (Bambus-Polymer-Composites) schaffen wir eine pflegeleichte

Mehr

Für eine Standardterrasse benötigen Sie folgendes Baumaterial:

Für eine Standardterrasse benötigen Sie folgendes Baumaterial: Holzterrasse bauen Materialliste Für eine Standardterrasse benötigen Sie folgendes Baumaterial: Terrassendielen Konstruktionsholz 45 x 70 mm Schrauben für Holzterrassen 5.0 x 50 mm Wurzelvlies Sind Sie

Mehr

Terrassendielen WPC/BPC Sortiment 2016

Terrassendielen WPC/BPC Sortiment 2016 Terrassendielen WPC/BPC Sortiment 2016 Sie mögen es pflegeleicht? Mit einer Verbindung von Kunststoff und Holz, dem so genannten WPC oder BPC (Bambus-Polymer-Composites) schaffen wir eine pflegeleichte

Mehr

Verlegeanleitung 1. Das HAMMERDECK-System im Überblick 2. Wichtige Hinweise vor der Verlegung 3. Varianten für die Verlegung

Verlegeanleitung 1. Das HAMMERDECK-System im Überblick 2. Wichtige Hinweise vor der Verlegung 3. Varianten für die Verlegung Verlegeanleitung 1. Das HAMMERDECK-System im Überblick S. 2 2. Wichtige Hinweise vor der Verlegung S. 3 3. Varianten für die Verlegung 3.1 Dielen S. 4 3.2 Seitenabschlüsse S. 6 4. Verlegen der Terrasse

Mehr

Klick-Laminat verlegen

Klick-Laminat verlegen Klick-Laminat verlegen Schneller, besser, einfacher zu verlegen ohne Leim! kein Leimschleier keine Spanngurte erforderlich beim Umzug einfach mitnehmen sofort begehbar schmutzabweisend und pflegeleicht

Mehr

Richtig schrauben in 7 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung

Richtig schrauben in 7 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Wir erklären Ihnen nicht nur, wie Sie eine Schraube gerade eindrehen, sondern auch wie Sie das entsprechende Bohrloch vorbohren und säubern und welchen Dübel sowie welche

Mehr

Verlegeanleitung REINÜ-WOOD Terrassendiele

Verlegeanleitung REINÜ-WOOD Terrassendiele Allgemeine Hinweise gültig ab August 2011 Verlegeanleitung REINÜ-WOOD Terrassendiele REINÜ-WOOD Terrassendiele Die REINÜ-WOOD Terrassendielen können mit allen handelsüblichen Holzbearbeitungswerkzeugen

Mehr

Montage der fiberon - Dielen

Montage der fiberon - Dielen Montage der fiberon - Dielen www.fiberdeck.fr Montageanleitung Vor dem Beginn der Installationsarbeiten 1. Vor dem Verlegen müssen die Dielen an einem trockenen und lichtgeschützten Ort gelagert werden.

Mehr

Ihre Lieferung. Aufbauanleitung TV WALL Square.

Ihre Lieferung. Aufbauanleitung TV WALL Square. Ihre Lieferung Aufbauanleitung TV WALL Square www.tv-wall.de Herzlichen Dank, dass Sie sich für ein hochwertiges Möbelstück von TV WALL entschieden haben. Mit Ihrer TV WALL erhalten Sie Qualität aus Schreinerhand.

Mehr

Bedingungen VORBEREITUNG

Bedingungen VORBEREITUNG Verlegeempfehlung Bedingungen GEBRAUCH Starfloor Click ist ausschließlich für den Einsatz im Innenbereich geeignet. * *Beachten Sie die speziellen Empfehlungen AKKLIMATISIERUNG Lagern Sie die Pakete in

Mehr

Für unbeschwerten Wohngenuss im Freien. Montageanleitung und Pflegehinweise

Für unbeschwerten Wohngenuss im Freien. Montageanleitung und Pflegehinweise Für unbeschwerten Wohngenuss im Freien. Montageanleitung und Pflegehinweise Die Open-Air-Saison ist eröffnet! Herzlichen Glückwunsch! Sie haben mit Ihren biwood Dielen ein hochwertiges Qualitätsprodukt

Mehr

Verlegeanleitung. für Resysta bodendielen 15 JAHRE GARANTIE. kein Aufquellen keine Rissbildung keine Splitterbildung kein Verrotten

Verlegeanleitung. für Resysta bodendielen 15 JAHRE GARANTIE. kein Aufquellen keine Rissbildung keine Splitterbildung kein Verrotten Verlegeanleitung für bodendielen 15 JAHRE GARANTIE kein Aufquellen keine Rissbildung keine Splitterbildung kein Verrotten Version 3 / Juni 2011 / Deutsch 1 DAS NEUESTE TESTERGEBNIS Klassifizierung C nach

Mehr

Verlegeanleitung. für Resysta bodendielen 15 JAHRE GARANTIE. kein Aufquellen keine Rissbildung keine Splitterbildung kein Verrotten

Verlegeanleitung. für Resysta bodendielen 15 JAHRE GARANTIE. kein Aufquellen keine Rissbildung keine Splitterbildung kein Verrotten Verlegeanleitung für bodendielen 15 JAHRE GARANTIE kein Aufquellen keine Rissbildung keine Splitterbildung kein Verrotten Version 2 / November 2010 / Deutsch 1 DAS NEUESTE TESTERGEBNIS Klassifizierung

Mehr

Workshop: Verlegen einer Holzterrasse

Workshop: Verlegen einer Holzterrasse Workshop: Verlegen einer Holzterrasse 1. Beschaffenheit des Holzes Bevor wir mit dem eigentlichen Zusammenbau der Terrasse beginnen, möchten wir noch kurz auf die Beschaffenheit des Holzes eingehen. Wir

Mehr

Carport Bremen 2 mit Alu-Dach 340 x 760 cm

Carport Bremen 2 mit Alu-Dach 340 x 760 cm 60170501 Carport Bremen 2 mit Alu-Dach 340 x 760 cm Montageanleitung Bevor Sie mit dem Aufbau beginnen lesen Sie sich bitte zuerst die Aufbauanleitung durch. Überprüfen Sie bitte anhand der Stückliste

Mehr

Dauerhaftigkeit ist eine Klasse für sich. Terrassendielen. Lapacho

Dauerhaftigkeit ist eine Klasse für sich. Terrassendielen. Lapacho Dauerhaftigkeit ist eine Klasse für sich. Terrassendielen Terrassendielen Qualität hinterlässt immer Spuren. Mit Holz fühlt man sich rundum wohl. Holz ist ein sinnlicher und sinnvoller Werkstoff. Man kann

Mehr

MONTAGEANLEITUNG WANDSPIEGEL

MONTAGEANLEITUNG WANDSPIEGEL MONTAGEANLEITUNG WANDSPIEGEL Für die Montage benötigen Sie: Bleistift, Zollstock oder Lineal, Wasserwaage, Bohrmaschine und Schraubendreher sowie idealerweise zwei Personen. Anleitung vor der Montage bitte

Mehr

baetz holz Der Partner für Ihre Ideen Tel Fax x145mm Douglasie Kombidiele grob/fein 3,95 /mtr.

baetz holz Der Partner für Ihre Ideen Tel Fax x145mm Douglasie Kombidiele grob/fein 3,95 /mtr. Holzterrassen 28x145mm Douglasie Kombidiele grob/fein 3,95 /mtr. Längen: 300-400 und 500 cm 27x143mm sibirische Lärche Kombidiele grob/fein 4,99 /mtr. Längen: 300-400 - 510 und 600 cm 27x143mm sibirische

Mehr

MONTAGEANLEITUNG HOCHBEET MARIE 45MM, 8 REIHEN

MONTAGEANLEITUNG HOCHBEET MARIE 45MM, 8 REIHEN MONTAGEANLEITUNG HOCHBEET MARIE 45MM, 8 REIHEN Diese Bauanleitung erklärt Schritt für Schritt den Zusammenbau eines Hochbeets der Ausführung Massiv 45mm mit 8 Dielenreihen. Dieses Hochbeet ist in verschiedenen

Mehr

Montageanleitung WPC Zaun IBIZA

Montageanleitung WPC Zaun IBIZA Montageanleitung WPC Zaun IBIZA Stand 08/2015 Montage und Gebrauch I. Handhabung, Transport und Lagerung Im Vergleich zu Holz verfügt WPC über ein höheres spezifisches Gewicht und mehr Elastizität. Bei

Mehr

003 Anthrazit. Farbe Länge Sektion Profil Artikel-Nr EAN. ANTHRAZIT 3000 mm 25 x 140 mm Hohlkammer ,00

003 Anthrazit. Farbe Länge Sektion Profil Artikel-Nr EAN. ANTHRAZIT 3000 mm 25 x 140 mm Hohlkammer ,00 PREISLISTE 2016 PREISLISTE 2016 Terrassendielen Gartenfliesen Zubehör Terrassendielen Wir gestalten Lebensräume. TERRASSENDIELE STANDARD 003 004 Dunkelbraun 005 Farbe Länge Sektion Profil Artikel-Nr EAN

Mehr

Fußleisten anbringen

Fußleisten anbringen 1 Schritt-für-Schritt- Inhalt Einleitung S. 1 Materialliste S. 2 Werkzeugliste S. 2 S. 3-5 Schwierigkeitsgrad Grundkenntnisse Dauer ca. 1 Std. Einleitung Fußleisten, oft auch als Sockelleisten bezeichnet,

Mehr

1 A. Montageanleitung Vorbaurollläden (auf Mauerwerk/in der Leibung) I. Folgende Dinge benötigen Sie für die Montage: II.

1 A. Montageanleitung Vorbaurollläden (auf Mauerwerk/in der Leibung) I. Folgende Dinge benötigen Sie für die Montage: II. Montageanleitung Vorbaurollläden (auf Mauerwerk/in der Leibung) Vielen Dank, dass Sie sich für unser Produkt entschieden haben. Die folgende Anleitung dient einer problemlosen und bequemen Montage und

Mehr

Bauanleitung Aluminium Unterkonstruktion für Neofibra Terrassendielen

Bauanleitung Aluminium Unterkonstruktion für Neofibra Terrassendielen Bauanleitung Aluminium Unterkonstruktion für Neofibra Terrassendielen Herzlichen Glückwunsch zum Kauf der Aluminium-Unterkonstruktion für Neofibra Terrassendielen. Damit Sie Ihre Terrasse langfristig und

Mehr

MONTAGEANLEITUNG Hochbeet

MONTAGEANLEITUNG Hochbeet MONTAGEANLEITUNG Hochbeet "DIE DICKE BERTA" Diese Bauanleitung erklärt Schritt für Schritt den Zusammenbau eines Hochbeets der Ausführung "Die Dicke BERTA" und ist für folgende Baugrößen gültig: Ausführungen:

Mehr

Schicken Sie aufsteigende Feuchtigkeit zu Boden!

Schicken Sie aufsteigende Feuchtigkeit zu Boden! Schicken Sie aufsteigende Feuchtigkeit zu Boden! Von aufsteigender Feuchtigkeit spricht man, wenn die im Erdreich vorhandene Feuchtigkeit durch die Kapillarwirkung des Mauerwerks nach oben aufsteigt. Normalerweise

Mehr

VERLEGEHINWEIS AVELINA in Klebemörtel

VERLEGEHINWEIS AVELINA in Klebemörtel Schön, dass Sie sich für AVELINA entschieden haben. Damit Sie lange und von Anfang an Freude mit AVELINA haben, möchten wir Ihnen einige Tipps zur Verlegung an die Hand geben. Bitte beachten Sie auch die

Mehr

Montageanleitung. Hochbeet Unterbau. für Gewächshäuser WAMA Tropic 13 / 14 / 15. WAMA Walter Mauden GmbH & Co. KG Hollertszug Herdorf

Montageanleitung. Hochbeet Unterbau. für Gewächshäuser WAMA Tropic 13 / 14 / 15. WAMA Walter Mauden GmbH & Co. KG Hollertszug Herdorf Montageanleitung Hochbeet Unterbau für Gewächshäuser WAMA Tropic 13 / 14 / 15 WAMA Walter Mauden GmbH & Co. KG Hollertszug 27 57562 Herdorf Tel. 02744/704 Fax. 02744/6719 www.wamadirekt.de info@wamadirekt.de

Mehr

Montageanleitung Brüstungen

Montageanleitung Brüstungen Profile Ante, Formal, Delgado und VARIante 1. ANTE zur vorgesetzten Montage mit Abdeckblende Beschreibung ab Seite 3 2. FORMAL zur aufgesetzten Montage Beschreibung ab Seite 6 3. DELGADO zur aufgesetzten

Mehr

Montageanleitung. Hochbeet Unterbau. für Gewächshäuser der WAMA MIDI SERIE. WAMA Walter Mauden GmbH & Co. KG Hollertszug Herdorf

Montageanleitung. Hochbeet Unterbau. für Gewächshäuser der WAMA MIDI SERIE. WAMA Walter Mauden GmbH & Co. KG Hollertszug Herdorf Montageanleitung Hochbeet Unterbau für Gewächshäuser der WAMA MIDI SERIE WAMA Walter Mauden GmbH & Co. KG Hollertszug 27 57562 Herdorf Tel. 02744/704 Fax. 02744/6719 www.wamadirekt.de info@wamadirekt.de

Mehr

SICHTSCHUTZ. Montageanleitung

SICHTSCHUTZ. Montageanleitung by SICHTSCHUTZ Montageanleitung by Natur & Technik Sichtschutzteile Eckpfosten Pfosten Pfostenkappe Zaun Diele Zaun Abschlussdiele Plexiglas Element Gewindestange Betonanker Aufschraubanker Aluminium Nutleiste

Mehr

Lifecycle by UPM ProFi

Lifecycle by UPM ProFi DieTropenholzalternative WPC. Einfach zu reinigen 95% Recycled 25 Jahre Garantie Schulungen, Marketing & technischer Support durch UPM ProFi Verfügbar in vollen Containern, vollen Ladungen oder kombiniert

Mehr

Hobelwerk Kisten Paletten Lustenauer Str Hard T / F

Hobelwerk Kisten Paletten Lustenauer Str Hard T / F PREISLISTE Hobelwerk Kisten Paletten Lustenauer Str. 5 6971 Hard office@profiholz.com T + 43 55 74 / 6 51 64 F 6 51 64 10 www.profiholz.com 3 Terrassendielen Heim. Lärche - Kanten rund ThermoKiefer - Kanten

Mehr

Rollo für Fenster RF3/1

Rollo für Fenster RF3/1 Rollo für Fenster RF/ Montage- und Bedienungsanleitung Zur Montage ausschließlich Edelstahlschrauben verwenden! Position des Rollos ermitteln - Position am Fensterblendrahmen ausmessen Führungsschienen

Mehr

MONTAGEANLEITUNG - ÜBERDACHUNGEN AUS LEIMHOLZ

MONTAGEANLEITUNG - ÜBERDACHUNGEN AUS LEIMHOLZ MONTAGEANLEITUNG - ÜBERDACHUNGEN AUS LEIMHOLZ FÜR DEN WANDANBAU (MIT ABBUND) Montage Ihrer Überdachung SEITE 2 MONTAGE Sie möchten Ihr Carport nicht selbst montieren? Unser fachkundiges Montageteam montiert

Mehr

MONTAGEANLEITUNG HOCHBEET ELKE 27MM, 5 REIHEN

MONTAGEANLEITUNG HOCHBEET ELKE 27MM, 5 REIHEN MONTAGEANLEITUNG HOCHBEET ELKE 27MM, 5 REIHEN Diese Bauanleitung erklärt Schritt für Schritt den Zusammenbau eines Hochbeets der Ausführung ELKE mit 5 Dielenreihen. Dieses Hochbeet ist in verschiedenen

Mehr

MONTAGEANLEITUNG - ÜBERDACHUNGEN AUS LEIMHOLZ

MONTAGEANLEITUNG - ÜBERDACHUNGEN AUS LEIMHOLZ MONTAGEANLEITUNG - ÜBERDACHUNGEN AUS LEIMHOLZ FÜR DEN WANDANBAU (MIT ABBUND) Montage Ihrer Überdachung SEITE 2 MONTAGE Sie möchten Ihr Carport nicht selbst montieren? Unser fachkundiges Montageteam montiert

Mehr

VERLEGEANLEITUNG WPC-TERRASSENDIELEN

VERLEGEANLEITUNG WPC-TERRASSENDIELEN VERLEGEANLEITUNG WPC-TERRASSENDIELEN INHALT Vorwort... 3 2. Werkzeuge... 4 Schrauben... 4 4. Thermische Längenänderung - Dehnfugen... 4 5 5. Angleichen der Dielentemperatur vor dem Zuschnitt und der Montage...

Mehr

HQ-GartenWelt. Verlegeanleitung Terrassendiele WPC Massiv-Breitdiele

HQ-GartenWelt. Verlegeanleitung Terrassendiele WPC Massiv-Breitdiele HQ-GartenWelt Verlegeanleitung Terrassendiele WPC Massiv-Breitdiele Verlegung WPC Massiv-Breitdiele Wichtige Hinweise vor der Montage Bevor Sie mit der Montage beginnen, sollten Sie sich die Montageanleitung

Mehr

Aufbauanleitung. Für Ihre individuell geplante Hütte mit den Maßen

Aufbauanleitung. Für Ihre individuell geplante Hütte mit den Maßen Für Ihre individuell geplante Hütte mit den Maßen Länge: 2.5m Breite: 3.8m Wandhöhe: 2.2m Höhe gesamt: 2.8m Satteldach mit einer Dachneigung von 15 Seite 1/22 Liebe Kundin, lieber Kunde, Sie haben sich

Mehr

KRAGES. Holzindustrie. Massivholzdielen. Eiche. im Stil des 17. Jahrhunderts

KRAGES. Holzindustrie. Massivholzdielen. Eiche. im Stil des 17. Jahrhunderts KRAGES Holzindustrie Massivholzdielen im Stil des 17. Jahrhunderts Mit alten Dielen neue Wege gehen... Massivholzdielen im Stil des 17. Jahrhunderts sind harmonische Begleiter Ihrer Innenarchitektur. Die

Mehr

Die Profile können mit herkömmlichen Holzbearbeitungsmaschinen gebohrt, gesägt oder gefräst werden.

Die Profile können mit herkömmlichen Holzbearbeitungsmaschinen gebohrt, gesägt oder gefräst werden. 1 Allgemeine Daten 1.1 Transport Beachten Sie die jeweiligen gesetzlichen Regeln des Landes indem Sie das Produkt transportieren möchten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Händler. 1.2 Lagerung

Mehr

RAT & TAT. In wärmeren Jahreszeiten geht nichts über eine Terrasse!

RAT & TAT. In wärmeren Jahreszeiten geht nichts über eine Terrasse! In wärmeren Jahreszeiten geht nichts über eine Terrasse! Wir helfen Ihnen gerne, die richtige Lage und die richtigen Materialien zu finden, um Ihre Terrasse zu Ihrer ganz persönlich Sommeroase zu machen.

Mehr

TimberTech TwinFinish. Terrassendielen. Schön pflegeleicht dauerhaft

TimberTech TwinFinish. Terrassendielen. Schön pflegeleicht dauerhaft Schön pflegeleicht dauerhaft TimberTech TwinFinish Terrassendielen neomat AG, 6215 Beromünster, Tel. 041 932 41 41, Fax 041 932 41 32, info@neomat.ch, www.neomat.ch Massivdielen einfach natürlich Unsere

Mehr

AUFBAUANLEITUNG. bevor Sie mit dem Aufbau des Strandkorbes starten, holen Sie bitte alle Teile und alle Schrauben aus der Verpackung heraus.

AUFBAUANLEITUNG. bevor Sie mit dem Aufbau des Strandkorbes starten, holen Sie bitte alle Teile und alle Schrauben aus der Verpackung heraus. AUFBAUANLEITUNG Lieber Kunde, bevor Sie mit dem Aufbau des Strandkorbes starten, holen Sie bitte alle Teile und alle Schrauben aus der Verpackung heraus. Damit Sie den Überblick nicht verlieren, legen

Mehr

Montage-Anleitung Pulti varianta 2-Raum und Pulti varianta mit Terrasse

Montage-Anleitung Pulti varianta 2-Raum und Pulti varianta mit Terrasse Montage-Anleitung Pulti varianta 2-Raum und Pulti varianta mit Terrasse Bohlenstärke: 28 mm Kontroll-Nummer: 1. Fundament 1. Fundament: Ein gutes Fundament ist das wichtigste Detail, um die Sicherheit

Mehr

Verlegeanleitung. Schwimmende Verlegung mit CLICKitEASY Design-Vinylboden auf HDF-Trägerplatte. Vorbereitung und Eignungsprüfung

Verlegeanleitung. Schwimmende Verlegung mit CLICKitEASY Design-Vinylboden auf HDF-Trägerplatte. Vorbereitung und Eignungsprüfung Diese Unterlagen dienen der Grundinformation, sie ersetzen nicht die ausführliche individuelle Beratung durch den Handelspartner. Bitte bewahren Sie diese Anleitung sorgfältig auf. Vorbereitung und Eignungsprüfung

Mehr

Gartendusche Sommerregen. Ganz einfach Schritt für Schritt erklärt!

Gartendusche Sommerregen. Ganz einfach Schritt für Schritt erklärt! Gartendusche Sommerregen Ganz einfach Schritt für Schritt erklärt!.. 3. Materialliste Allwetterholzbalken (Senkrechten), 70 x 70 mm,.0 mm, St. Allwetterholzbalken (Ausleger), 70 x 70 mm, 440 mm, St. 3

Mehr

MONTAGEANLEITUNG. ESSERTEC Sanierungsrahmen. essertop Stand: 10/2015 Dok.-Nr.:

MONTAGEANLEITUNG. ESSERTEC Sanierungsrahmen. essertop Stand: 10/2015 Dok.-Nr.: MONTAGEANLEITUNG ESSERTEC Sanierungsrahmen essertop 4000 Stand: 10/2015 Dok.-Nr.: 8001 281 2 Vorbemerkung Die Beachtung der nachstehenden Montageanleitung gewährleistet eine optimale Funktion und eine

Mehr

VERLEGEHINWEIS AVELINA auf Drainagebeton

VERLEGEHINWEIS AVELINA auf Drainagebeton Schön, dass Sie sich für AVELINA entschieden haben. Damit Sie lange und von Anfang an Freude mit AVELINA haben, möchten wir Ihnen einige Tipps zur Verlegung an die Hand geben. Bitte beachten Sie auch die

Mehr

MONTAGEANLEITUNG - ÜBERDACHUNGEN AUS LEIMHOLZ

MONTAGEANLEITUNG - ÜBERDACHUNGEN AUS LEIMHOLZ MONTAGEANLEITUNG - ÜBERDACHUNGEN AUS LEIMHOLZ FREISTEHEND (MIT ABBUND) Montage Ihrer Überdachung SEITE 2 MONTAGE Sie möchten Ihr Carport nicht selbst montieren? Unser fachkundiges Montageteam montiert

Mehr

Verlegeanleitung. Schwimmende Verlegung mit ClickTec Laminatboden. Vorbereitung und Eignungsprüfung Preparation and suitability check

Verlegeanleitung. Schwimmende Verlegung mit ClickTec Laminatboden. Vorbereitung und Eignungsprüfung Preparation and suitability check Vorbereitung und Eignungsprüfung Preparation and suitability check Diese Unterlagen dienen der Grundinformation, sie ersetzen nicht die ausführliche individuelle Beratung durch den Handelspartner. Bitte

Mehr

Terrassendielen. Anwendungs- und Verarbeitungsrichtlinien

Terrassendielen. Anwendungs- und Verarbeitungsrichtlinien Terrassendielen Anwendungs- und Verarbeitungsrichtlinien Terrassen/Balkone Gehobelte, mit einer geriffelten Oberfläche versehene Terrassendielen aus naturbelassenem oder thermisch behandeltem Vollholz

Mehr

... Montageanleitung Bella Vista Typ B

... Montageanleitung Bella Vista Typ B ... Montageanleitung Bella Vista Typ B Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG Affhüppen Esch12, D-48231 Warendorf Tel.: 02581/922-100 E-Mail: info@osmo.de Homepage: www.osmo.de - 1 - Hinweis: Bitte beachten

Mehr

Alu-Unterkonstruktion für Terrassen

Alu-Unterkonstruktion für Terrassen ANGEBIG ZEITSPARENDE MONTAGE HOHE TRAG- FÄHIGKEIT Alu-Unterkonstruktion für Terrassen aus Stein, Holz oder WPC neomat AG, 6215 Beromünster, Telefon 041 932 41 41, Fax 041 932 41 32, info@neomat.ch, www.neomat.ch

Mehr

Verlegevorschriften für Terrassendielen

Verlegevorschriften für Terrassendielen Verlegevorschriften für Terrassendielen 1. Geeigneter Untergrund Ihrer Terrasse Untergründe müssen fachgerecht vorbereitet werden z.b. Kiesbett oder Mineralbeton. Tiefe ca. 20 cm (Körnung 0-32) bzw. gut

Mehr

fischer Terrassenschrauben Spezialisten für alle Holzterrassen

fischer Terrassenschrauben Spezialisten für alle Holzterrassen fischer Terrassenschrauben Spezialisten für alle Holzterrassen Ihr Fachhändler: 516943 Made in Germany www.fischer.de Mehr Power mit der Terrassenschraube Power-Fast! Die neuen fischer Terrassenschrauben

Mehr

Montageanleitung Sockelheizleiste IVT-SHL-3 und IVT-SHL-3D. Montage

Montageanleitung Sockelheizleiste IVT-SHL-3 und IVT-SHL-3D. Montage Montageanleitung Sockelheizleiste IVT-SHL-3 und IVT-SHL-3D Die Basiswandblende, die Abdeckblende und das Heizregister werden einzeln verpackt angeliefert. Standardmodullänge 2,5 m, so können die Bauteile

Mehr

PLATINUM GLASS 15X60 15x60 cm./ 5,91"x23,62" D659

PLATINUM GLASS 15X60 15x60 cm./ 5,91x23,62 D659 185435 PLATINUM GLASS 15X60 15x60 cm./ 5,91"x23,62" D659 1. VORBEREITUNG DES UNTERGRUNDS Der Untergrund, auf dem die Wandverkleidung verlegt werden soll, muss stabil sein und darf weder Verunreinigungen

Mehr

BENUTZERHANDBUCH. Gelenkarmmarkise. Sunset, Suncare, Sunshine, Sunpower

BENUTZERHANDBUCH. Gelenkarmmarkise. Sunset, Suncare, Sunshine, Sunpower BENUTZERHANDBUCH Gelenkarmmarkise Sunset, Suncare, Sunshine, Sunpower Wichtige Sicherheitsvorkehrungen WARNHINWEIS: ES IST WICHTIG FÜR IHRE PERSÖNLICHE SICHERHEIT, DIESEN ANWEISUNGEN FOLGE ZU LEISTEN.

Mehr

Fundament erstellen in 8 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung

Fundament erstellen in 8 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Unterschiedliche Bauwerke erfordern unterschiedliche Fundamente. Je nachdem, wie sich die Last der geplanten Konstruktion auf den Boden überträgt, kommen Punkt-, Streifen-

Mehr

Glasprofi24 GmbH Brinkeweg 7-11 D Schloß Holte-Stukenbrock Telefon: Fax:

Glasprofi24 GmbH Brinkeweg 7-11 D Schloß Holte-Stukenbrock Telefon: Fax: Glasprofi24 GmbH Brinkeweg 7-11 D-33758 Schloß Holte-Stukenbrock Telefon: 05207 95757-29 Fax: 05207 95757-16 E-Mail: info@glasprofi24.de www.glasprofi24.de Einleitung Herzlichen Glückwunsch! Mit dem Glasvordach

Mehr

OUTDOOR-DIELEN & SICHTSCHUTZ WPC. Die clevere Alternative zu Holz.

OUTDOOR-DIELEN & SICHTSCHUTZ WPC. Die clevere Alternative zu Holz. OUTDOOR-DIELEN & SICHTSCHUTZ WPC Die clevere Alternative zu Holz. Schön wie Holz. Wetterbeständig wie Kunststoff. OUTDOOR-DIELEN UND -SICHTSCHUTZ AUS WPC VON PUDERBACH. QUALITÄT MIT BESTAND. DER NEUARTIGE

Mehr

Montageanleitung für Doppel-Carport Heidelberg 2. Bauplan / Bauanleitung

Montageanleitung für Doppel-Carport Heidelberg 2. Bauplan / Bauanleitung Montageanleitung für Doppel-Carport Heidelberg 2 Bauplan / Bauanleitung Nähere Informationen zu diesem Produkt erfahren Sie unter Doppel-Carport Heidelberg 2 Aufbauanleitung Deutsch I. Generelles Sehr

Mehr

Panasonic NR B 53 V1 Kühlschrank Ventilator / Lüfter Reinigung

Panasonic NR B 53 V1 Kühlschrank Ventilator / Lüfter Reinigung Panasonic NR B 53 V1 Kühlschrank Ventilator / Lüfter Reinigung Wenn der Fan staubig wird und die Luftschlitze verschmutzen mit Fett und Staub aus der Küche kommt es zu einer geringeren Luftstrom und der

Mehr

Aufsatzwaschbecken montieren in 10 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung

Aufsatzwaschbecken montieren in 10 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Der Einbau eines Aufsatzwaschbecken ist nicht viel aufwendiger als der eines normalen Beckens. Viele Arbeitsschritte sind ähnlich so etwa das Anbringen der Zu- und Abläufe

Mehr

MONTAGEANLEITUNG - ÜBERDACHUNGEN AUS LEIMHOLZ

MONTAGEANLEITUNG - ÜBERDACHUNGEN AUS LEIMHOLZ MONTAGEANLEITUNG - ÜBERDACHUNGEN AUS LEIMHOLZ FÜR DEN WANDANBAU Montage Ihrer Überdachung SEITE 2 MONTAGE Sie möchten Ihr Carport nicht selbst montieren? Unser fachkundiges Montageteam montiert auf Anfrage

Mehr

VERSTELLBARE STELZLAGER

VERSTELLBARE STELZLAGER VERSTELLBARE STELZLAGER FÜR PLATTEN UND TERRASSEN AUS HOLZ ODER VERBUNDWERKSTOFF INNOVATIVE MONTAGE DER BELÜFTETEN TERRASSEN TRADITIONELLE TERRASSEN Wasserabdichtung stellt das GRÖSSTE PROBLEM im modernen

Mehr

Montageanleitung Blockbohlenhaus. * Die 18 wichtigsten Schritte *

Montageanleitung Blockbohlenhaus. * Die 18 wichtigsten Schritte * Montageanleitung Blockbohlenhaus * Die 18 wichtigsten Schritte * Allgemeine Montageanleitung für Blockbohlenhäuser (Blockhäuser der Nature Life - Baureihe oder Sonderanfertigungen weichen in einigen Details

Mehr

Für unbeschwerten Wohngenuss im Freien. Montageanleitung und Pflegehinweise

Für unbeschwerten Wohngenuss im Freien. Montageanleitung und Pflegehinweise Für unbeschwerten Wohngenuss im Freien. Montageanleitung und Pflegehinweise Stand Mai 2014 Die Open-Air-Saison ist eröffnet! Allgemeine Planungsgrundsätze Bevor es losgeht Bevor Sie loslegen, sollten Sie

Mehr

HQ-GartenWelt Terrassendielen & Sichtschutz

HQ-GartenWelt Terrassendielen & Sichtschutz HQ-GartenWelt Terrassendielen & Sichtschutz Inhalt Terrassendielen Douglasie 4-5 Thermo-Fichte 6-7 Thermo-Esche 8-9 HQ-Deck Hohlkammer T 2 10-11 HQ-Deck Massiv T 1 12-13 HQ-Deck Massiv T 2 14-15 HQ-Deck

Mehr

MONTAGEANLEITUNG. Zaunfeld / Gehtüre / 1flg.Drehtor / 2flg. Drehtor. Zaunfeld / Gehtüre / 1flg.Drehtor / 2flg. Drehtor. Vers. 16/1. Vers.

MONTAGEANLEITUNG. Zaunfeld / Gehtüre / 1flg.Drehtor / 2flg. Drehtor. Zaunfeld / Gehtüre / 1flg.Drehtor / 2flg. Drehtor. Vers. 16/1. Vers. MONTAGEANLEITUNG Technische und maßhaltige Änderungen sowie Satz und Druckfehler vorbehalten S e i t e 1 INHALTSVERZEICHNIS Grafik und Design Seite 3 Erforderliches Werkzeug Seite 14 & 15..3D Band einstellen

Mehr

Ploß & Co. GmbH. Teakholzmöbel Pflegeanleitung. 1. Das Auspacken & Die Montage Ihrer neuen Ploß Teakholz-Möbel. 2. Teakholzpflege

Ploß & Co. GmbH. Teakholzmöbel Pflegeanleitung. 1. Das Auspacken & Die Montage Ihrer neuen Ploß Teakholz-Möbel. 2. Teakholzpflege Ploß & Co. GmbH Teakholzmöbel Pflegeanleitung 1. Das Auspacken & Die Montage Ihrer neuen Ploß Teakholz-Möbel 2. Teakholzpflege 3. Wie werden meine massiven Teakholzmöbel alt? 1. Das Auspacken & Die Montage

Mehr

Aufbauanleitung 541x 257/307/357cm

Aufbauanleitung 541x 257/307/357cm Aufbauanleitung 541x 257/307/357cm -11 weiß -13 anthrazit Wichtige Informationen zu Ihrer Terrassenüberdachung aus Aluminium Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Produkt von SKAN HOLZ entschieden haben.

Mehr

Carport Bremen 1 mit PVC-Dach 510 x 340 cm

Carport Bremen 1 mit PVC-Dach 510 x 340 cm 60175301 Carport Bremen 1 mit PVC-Dach 510 x 340 cm Montageanleitung Bevor Sie mit dem Aufbau beginnen lesen Sie sich bitte zuerst die Aufbauanleitung durch. Überprüfen Sie bitte anhand der Stückliste

Mehr

Chromstahlpflege in der Praxis

Chromstahlpflege in der Praxis Chromstahlpflege in der Praxis Vortrag von: Josef Häni Geschäftsinhaber www.haeniag.ch Einleitung Ausstattungen in Wasserversorgungsanlagen vermehrt aus nichtrostenden Stähle wie Werkstoff W1.4301/4307

Mehr

MONTAGEZUBEHÖR FÜR HOHLKAMMER- UND STEGDOPPELPLATTEN

MONTAGEZUBEHÖR FÜR HOHLKAMMER- UND STEGDOPPELPLATTEN Profile und Winkel für Verlegesysteme Artikel / Abbildung Beschreibung Art.-Nr. für Platten- Abmessungen VPE Preis stärke Länge Breite /Stk. Alu-U-Profil 3440497 5 mm 980 mm 15 mm 1 Stück 6,0 Kantenschutz

Mehr

GUNREBEN OUTDOOR ZUBEHÖRSORTIMENT

GUNREBEN OUTDOOR ZUBEHÖRSORTIMENT ZUEHÖRSORTIMENT Alles bei Gunreben aus einer Hand INHAT 2... SICHTARE EFESTIGUNG 3... NICHT SICHTARE EFESTIGUNG 4... MONTAGEZUEHÖR 5/6... TERRASSENÖE/-REINIGER SICHTARE EFESTIGUNG EDESTAHSCHRAUEN STANDARD

Mehr

Montageanleitung Elara rechts/links

Montageanleitung Elara rechts/links Montageanleitung Elara rechts/links Sehr geehrter Kunde, wir freuen uns, dass Sie sich für dieses Produkt entschieden haben. Bitte beachten Sie vor Montage und Gebrauch sämtliche Hinweise und befolgen

Mehr

Untergrundvoraussetzungen wichtige Hinweise für die Verlegung von ter Hürne-Bodendielen

Untergrundvoraussetzungen wichtige Hinweise für die Verlegung von ter Hürne-Bodendielen Untergrundvoraussetzungen wichtige Hinweise für die Verlegung von ter Hürne-Bodendielen Inhalt 1. Verlegemöglichkeiten 2. Allgemeine Voraussetzungen an den Untergrund 2.1 Untergrundarten 2.2 Beschaffenheit

Mehr

Mauersystem Tivoli Aufbauhinweise 06.14

Mauersystem Tivoli Aufbauhinweise 06.14 Mauersystem Tivoli Aufbauhinweise 06.14 1. Anlieferung und Aufbauvorbereitung Das Mauersystem Tivoli bossiert besteht aus wenigen Elementen: einen 1/1-Stein und einen 1/2-Stein, einer 1/1-Abdeckplatte

Mehr

Bauanleitung: Motorradhebebühne

Bauanleitung: Motorradhebebühne Bauanleitung: Motorradhebebühne 1. Produktergänzung Problem: In einer Motorradwerkstatt wird eine Motorradhebebühne normalerweise ortsfest montiert, d.h. Sie wird direkt am Boden verschraubt. Da jedoch

Mehr