CITRIX LIZENZVEREINBARUNG Beim vorliegenden Text handelt es sich um eine rechtsgültige Vereinbarung (nachstehend als "VEREINBARUNG" bezeichnet)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "CITRIX LIZENZVEREINBARUNG Beim vorliegenden Text handelt es sich um eine rechtsgültige Vereinbarung (nachstehend als "VEREINBARUNG" bezeichnet)"

Transkript

1 CITRIX LIZENZVEREINBARUNG Beim vorliegenden Text handelt es sich um eine rechtsgültige Vereinbarung (nachstehend als "VEREINBARUNG" bezeichnet) zwischen Ihnen, dem lizenzierten Benutzer, und Citrix Systems, Inc., Citrix International GmbH oder Citrix Systems Asia Pacific Pty Ltd. Der Lizenzrechtsträger bestimmt sich nach dem Erfüllungsort für dieses Citrix Produkt- oder Featurerelease (beide werden nachstehend als PRODUKT bezeichnet) oder technischen Support (nachstehend "SUPPORT" genannt) (wobei das jeweils zutreffende Unternehmen im folgenden "CITRIX" genannt wird). Citrix Systems, Inc., eine Gesellschaft nach dem Recht des US-Bundesstaats Delaware, lizenziert dieses PRODUKT in Amerika und Japan und bietet SUPPORT in Amerika. Citrix Systems International GmbH, eine Gesellschaft nach schweizerischem Recht, bei der es sich um eine 100%ige Tochtergesellschaft der Citrix Systems Inc. handelt, lizenziert und unterstützt dieses PRODUKT in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika und lizenziert das PRODUKT in Asien und im pazifischen Raum (ausschließlich Japan). Citrix Systems Asia Pacific Pty Ltd bietet SUPPORT in Asien und dem pazifischen Raum (außer Japan). Citrix Systems Japan KK bietet SUPPORT in Japan. DURCH INSTALLIEREN UND/ODER VERWENDEN DES PRODUKTS ERKLÄREN SIE SICH AN DIE BEDINGUNGEN DIESER VEREINBARUNG GEBUNDEN. WENN SIE DEN BEDINGUNGEN DIESER VEREINBARUNG NICHT ZUSTIMMEN, DÜRFEN SIE DIESES PRODUKT NICHT INSTALLIEREN ODER VERWENDEN. 1. LIZENZGEWÄHRUNG. Definitionen. Mit "Open Source Software" ist die Betriebssystemsoftware des PRODUKTS gemeint, die von Citrix unter einem Open Source-Lizenzierungsmodell verteilt wird (z. B. unter der GNU General Public License, BSD oder einer Lizenz ähnlich derer, die von der Open Source Initiative anerkannt wurden). Unabhängig von dieser VEREINBARUNG unterliegt die Verwendung von Open Source-Code durch den Kunden in jeder Form der Open Source-Lizenz, die als auf den Code zutreffend angegeben wurde unter "Citrix NetScaler Gateway VPX" bezieht sich auf den Objektcode des virtuellen Geräts und jeglichen anderen Objektcode des PRODUKTS, der nicht Open Source-Software ist und der gemäß dieser VEREINBARUNG lizenziert ist; "SOFTWARE" bezieht sich auf das PRODUKT und die begleitende Benutzerdokumentation. Lizenzgewährung. Citrix NetScaler Gateway VPX dient zur Bereitstellung von Diensten auf virtuellen Maschinen, wie in der Benutzerdokumentation beschrieben. Dieses PRODUKT wird durch Lizenzen ("Lizenzen") aktiviert. Außer wie hier beschrieben, ist dieses PRODUKT für eine bestimmte Anzahl an virtuellen Maschinen lizenziert. Wenn Sie dieses PRODUKT als Teil von XenDesktop VDI oder Enterprise Edition erhalten haben, sind Ihre Lizenzen beschränkt auf die Verwendung mit virtuellen Maschinen, auf denen Citrix NetScaler Gateway VPX zur Unterstützung von XenDesktop ausgeführt wird, und schließen nicht die Verwendung von SmartAccess-Clients oder Endpoint Analysis ein. Wenn Sie dieses PRODUKT als Teil von XenApp Fundamentals, Advanced, Gold oder Enterprise Edition erhalten haben, sind Ihre Lizenzen beschränkt auf die Verwendung mit virtuellen Maschinen, auf denen Citrix NetScaler Gateway VPX zur Unterstützung von XenApp ausgeführt wird, und schließen nicht die Verwendung von SmartAccess-Clients oder Endpoint Analysis ein. Wenn Sie eine Lizenz für XenDesktop Platinum Edition oder XenApp Platinum Edition haben, ist die Verwendung Ihrer Lizenzen auf jeglichen virtuellen Maschinen zugelassen, die Citrix NetScaler Gateway VPX zur Unterstützung jedweden Verkehrs (ICA oder andere Methoden) ausführen, und schließen die Verwendung aller Citrix NetScaler Gateway-Features ein, einschließlich SmartAccess-Clients und Endpoint Analysis. Lizenzen für andere CITRIX Produkte oder andere Versionen derselben PRODUCT dürfen nicht dazu verwendet werden, den zulässigen Nutzungsumfang der PRODUCT zu erweitern. CITRIX gewährt Ihnen das weltweite, nicht exklusive Recht, das PRODUKT ausschließlich auf lizenzierten Servern und ausschließlich in Übereinstimmung mit dieser VEREINBARUNG und der SOFTWARE-Benutzerdokumentation zu verwenden. CITRIX bleibt Inhaber aller Rechtsansprüche an der Gesamtheit von Citrix NetScaler Gateway VPX. Sie werden die Copyrighthinweise und andere Hinweise beibehalten, die an der SOFTWARE angebracht sind. a. Perpetual License (Dauerhafte Lizenz). Falls es keine anderen, im Folgenden dargelegten zeitlichen Beschränkungen gibt, ist die SOFTWARE auf einer dauerhaften Basis lizenziert.

2 b. Annual License (Jahreslizenz). Falls die Citrix NetScaler Gateway-SOFTWARE die Kennzeichnung "Annual License Software" trägt, gilt die Lizenz für ein (1) Jahr und schließt das Recht ein, Updates in diesem Zeitraum zu erhalten (jedoch nicht in einem Subscription Advantage-Abonnement). Für die Zwecke dieser VEREINBARUNG bedeutet Update eine allgemein verfügbare Version derselben SOFTWARE. Zum Verlängern der Jahreslizenz müssen Sie eine neue Lizenz vor dem Ablauf der aktuellen Lizenz erwerben und installieren. Jahreslizenz-SOFTWARE wird möglicherweise automatisch deaktiviert, wenn der Lizenzzeitraum abgelaufen ist. Die Citrix NetScaler Gateway VPX Express-SOFTWARE wird mit einer Lizenz für sechsundfünfzig (56) Wochen für eine virtuelle Maschine mit bis zu fünf (5) gleichzeitigen Benutzerverbindungen bereitgestellt, aber OHNE GEWÄHRLEISTUNG, RECHTSMÄNGELHAFTUNG ODER SUBSCRIPTION ADVANTAGE. Des Weiteren darf die Citrix NetScaler Gateway VPX Express-SOFTWARE nicht von Dienstanbietern (für Clouddienste, Hostingdienste oder Betreibermodelle) zur Bereitstellung von für Cloud-/Hostingproduktionsdienste verwendet werden. c. Not For Resale (Nicht zum Weiterverkauf bestimmt). Falls die SOFTWARE die Kennzeichnung "Not For Resale" (Nicht zum Weiterverkauf bestimmt) trägt, so ist im Rahmen Ihrer Lizenz, unbeschadet etwaiger in der vorliegenden VEREINBARUNG enthaltener anders lautender Bestimmungen, lediglich eine Verwendung zu Demonstrations-, Test- und Bewertungszwecken zur Unterstützung Ihrer Kunden zulässig, und zwar nur, wenn Sie gegenwärtig ein von CITRIX autorisierter Distributor oder Wiederverkäufer sind. Beachten Sie, dass sich die "Not for Resale"-SOFTWARE an dem Ablaufdatum, das in der Readmedatei oder der Dokumentation für die SOFTWARE angegeben ist, automatisch deaktiviert. d. Evaluation. Falls die SOFTWARE die Kennzeichnung "Evaluation" trägt, so erlaubt die Lizenz, unbeschadet etwaiger in der vorliegenden VEREINBARUNG enthaltener anders lautender Bestimmungen, lediglich eine Verwendung zu internen Demonstrations-, Test- und Bewertungszwecken. Beachten Sie, dass sich die "Evaluation"-SOFTWARE an dem Ablaufdatum, das in der Readmedatei oder der Dokumentation für die SOFTWARE angegeben ist, automatisch deaktiviert. e. Developers Edition (Entwicklerausgabe). Falls die SOFTWARE die Kennzeichnung "Developers Edition" (Entwicklerausgabe) trägt, erlaubt die Lizenz, unbeschadet etwaiger in der vorliegenden VEREINBARUNG enthaltener anders lautender Bestimmungen, lediglich die Verwendung zur internen Entwicklung Ihres eigenen Produkts/Ihrer eigenen Produkte, das/die zusammen mit der SOFTWARE eingesetzt werden. Sie erhalten hiermit keine Lizenz, die SOFTWARE, oder einen Teil davon, in Ihr eigenes Produkt/Ihre eigenen Produkte einzubauen. f. Partner Demo (Demonstrationsversion für Partner). Falls die SOFTWARE die Kennzeichnung "Partner Demo Only" (Demonstrationsversion für Partner) trägt, so ist im Rahmen Ihrer Lizenz, unbeschadet etwaiger in der vorliegenden VEREINBARUNG enthaltener anders lautender Bestimmungen, lediglich eine interne Verwendung zulässig, und zwar nur, wenn Sie gegenwärtig ein von CITRIX autorisierter Distributor oder Wiederverkäufer sind. Beachten Sie, dass sich die "Partner Demo Only"-SOFTWARE an dem Ablaufdatum, das in der Readmedatei oder der Dokumentation für die SOFTWARE angegeben ist, automatisch deaktiviert. g. Archivkopie. Sie können eine (1) Kopie der SOFTWARE in maschinenlesbarer Form anfertigen, wobei dies ausschließlich zu Archivierungszwecken erfolgen darf sowie mit dem Vorbehalt, dass Sie auf der Kopie alle Urheberrechtsvermerke anzubringen haben. 2. ABONNEMENTRECHTE. Ihr Abonnement für erworbene Lizenzen ("Subscription Advantage") beginnt an dem Tag, an dem die Lizenzen per an Sie geliefert wurden, und gilt für den Zeitraum von einen (1) Jahr, abhängig von Ihrem Erwerb von jährlichen Verlängerungen (die Abonnementlaufzeit). Während der ersten oder verlängerten Abonnementlaufzeit kann CITRIX von Zeit zu Zeit Updates allgemein verfügbar machen und zur Lizenzierung bereitstellen. Sobald Updates während der Abonnementlaufzeit allgemein verfügbar werden, stellt CITRIX Ihnen Updates für die abgedeckten Lizenzen zur Verfügung. Jedes dieser Updates, die Ihnen auf diese Weise geliefert werden, gilt als SOFTWARE nach Maßgabe der Bestimmungen dieser VEREINBARUNG, mit der Ausnahme, dass sie nicht unter die auf die SOFTWARE Anwendung findende beschränkte Gewährleistung fallen, soweit dies gemäß den anwendbaren Gesetzen zulässig ist. Subscription Advantage kann für die SOFTWARE erworben werden, bis das End-Of-Life der SOFTWARE gemäß der Citrix Product Support Lifecycle Policy auf erreicht ist.

3 Sie erkennen an, dass CITRIX neue oder andere Computerprogramme oder Versionen der SOFTWARE entwickeln und vertreiben darf, die Teile der SOFTWARE enthalten und die alle oder einige der Funktionen ausführen, die von der SOFTWARE ausgeführt werden. Keine in dieser VEREINBARUNG enthaltene Regelung verleiht Ihnen Rechte hinsichtlich solcher neuen oder anderen Computerprogramme oder Versionen. Sie erkennen auch an, dass diese VEREINBARUNG für CITRIX nicht die Verpflichtung begründet, Updates öffentlich verfügbar zu machen. Alle Lieferungen von Updates erfolgen Ex Works CITRIX (Incoterms 2000). 3. SUPPORT. Sie können SUPPORT für die SOFTWARE erwerben. Der SUPPORT beginnt mit dem Datum der SUPPORT-Aktivierung durch CITRIX und gilt für den Zeitraum von einen (1) Jahr, abhängig von Ihrem Erwerb von jährlichen Verlängerungen. SUPPORT wird in verschiedenen Kombinationen von Anzahl der Supportanfragen, technischen Kontakten, Service-Zeiten und geografischen Regionen, Technical Relationship Management sowie Infrastrukturanalyseoptionen angeboten. Eine "Supportanfrage" ist als einzelner SUPPORT-Fall definiert sowie die erforderlichen, angemessenen Bemühungen zur Problemlösung. Eine Supportanfrage erfordert möglicherweise mehrere Telefonanrufe und Offlinerecherchen, um eine endgültige Lösung zu finden. Die Bewertung der Supportanfrage bestimmt die Antwortzeit für die SOFTWARE. Nicht verwendete Supportanfragen verfallen am Ende jeder Jahresfrist. SUPPORT kann für die SOFTWARE erworben werden, bis sie gemäß der CITRIX Product Support Lifecycle Policy auf nicht mehr angeboten wird. SUPPORT erfolgt remote von CITRIX zu Ihren Standorten. In Fällen, in denen eine gegenseitige Vereinbarung für Besuche an Ihrem Standort vorliegt, sind Sie für angemessene Reisekosten und Spesen verantwortlich. Für die Leistung von Citrix müssen Sie die folgenden Verpflichtungen erfüllt haben: (i) Sie ernennen einen Customer Support Manager ("CSM"), der als Hauptansprechpartner für Verwaltungsaufgaben fungiert; (ii) Sie ernennen benannte Kontaktpersonen (Named Contacts), einschließlich einem CSM, die vorzugsweise jeweils CITRIX zertifiziert sind, und jede benannte Kontaktperson (außer dem CSM) erhält eine individuelle Service-ID-Nummer für den Kontakt mit SUPPORT; (iii) Sie erklären sich bereit, angemessene Problembestimmungsaktivitäten und angemessene Problemlösungsaktivitäten durchzuführen, die von CITRIX vorgeschlagen werden. (iv) Sie sind verantwortlich für die Implementierung der notwendigen Schritte, um die Integrität und Sicherheit von Software und Daten gegen nicht autorisierten Zugriff zu schützen und für die Wiederherstellung von jeglichen aufgrund von schwerwiegenden Fehlern verloren gegangenen oder geänderten Dateien; (v) Sie sind verantwortlich für die Beschaffung, Installation und Wartung aller Geräte, Telefonleitungen, Kommunikationsschnittstellen und anderer Hardware an Ihrem Standort und dafür, CITRIX Zugang zu Ihren Einrichtungen zu geben, wie es zum Ausführen der SOFTWARE erforderlich ist, und dafür, CITRIX zu gestatten, den Service zu leisten, der in dieser VEREINBARUNG festgelegt ist, und (vi) Sie müssen alle derzeit verfügbaren und zutreffenden Hotfixes, Hotfix Rollup Packs und Service Packs oder deren Entsprechungen für die SOFTWARE rechtzeitig implementieren. CITRIX ist nicht verpflichtet, SUPPORT für Probleme zu leisten, die sich daraus ergeben, dass (i) Sie Anpassungen am Betriebssystem oder an der Umgebung vorgenommen haben, die sich negativ auf die SOFTWARE auswirken; (ii) die SOFTWARE von Parteien außer CITRIX verändert oder erweitert wurde; (iii) die SOFTWARE auf einem Prozessor und mit Peripheriegeräten verwendet wird, die nicht dem Prozessor und den Peripheriegeräten entsprechen, für die die SOFTWARE entwickelt und lizenziert wurde ; oder (iv) die SOFTWARE das End-of-Life-Stadium erreicht hat. In Situationen, in denen CITRIX keine zufriedenstellende Lösung für Ihre kritischen Probleme mit normalen SUPPORT-Methoden bereitstellen kann, hat CITRIX die Möglichkeit, vom Produktentwicklungsteam einen privaten Fix erstellen zu lassen. Private Fixes werden zur Problembehebung in Ihrer speziellen Situation erstellt und dürfen von Ihnen nicht ohne schriftliche Genehmigung von CITRIX außerhalb Ihrer Organisation weitergegeben werden. CITRIX behält alle Rechte, Titel und Ansprüche für private Fixes. Hotfixes oder private Fixes sind nicht SOFTWARE im Sinne dieser VEREINBARUNG und sie unterliegen nicht der beschränkten Gewährleistung oder Rechtsmängelhaftung, die für die SOFTWARE gelten, soweit dies gemäß den anwendbaren Gesetzen zulässig ist. Bei Infrastrukturanalysen oder anderen Consultingdienstleistungen sollen alle geistigen Eigentumsrechte bezüglich aller Berichte, bereits existierender Arbeiten und darauf basierender Derivate, der Installationsskripte und anderer Arbeiten und Entwicklungen, die erstellt, entwickelt, geschaffen, entdeckt, erfunden oder auf den jeweiligen Anwendungszweck zugeschnitten werden und im Rahmen dieser Analyse oder anderer Consultingdienstleistungen in die Praxis umgesetzt werden, im alleinigen und ausschließlichem Eigentum von Citrix stehen, vorbehaltlich einer weltweit gültigen, nicht ausschließlichen Lizenz für Ihre internen Zwecke. 4. BESCHREIBUNG WEITERER RECHTE, BESCHRÄNKUNGEN UND VERPFLICHTUNGEN. Sie dürfen die SOFTWARE nicht übertragen, verleihen, vermieten oder als Teilzeiteigentum nutzen, es sei denn, dies wird

4 durch die anwendbaren Gesetze ausdrücklich gestattet. Wenn Sie Lizenzen an der SOFTWARE erworben haben, um andere CITRIX Lizenzen für CITRIX SOFTWARE zu ersetzen, und ein solcher Austausch Bedingung für die Transaktion ist, dann erklären Sie sich damit einverstanden, diese anderen CITRIX Lizenzen zu vernichten und nach der Installation der neuen Benutzerlizenzen und der SOFTWARE keine Kopien einzubehalten. Sie müssen die Seriennummern dieser ersetzten Lizenzen und der entsprechenden Ersatzlizenzen dem Wiederverkäufer und bei Aufforderung CITRIX direkt für die Zwecke der Lizenzverwaltung mitteilen. In dem Fall, dass Sie die SOFTWARE wie nach anwendbarem Recht zulässig übertragen, müssen Sie die SOFTWARE und Lizenzen deinstallieren, an den Empfänger übertragen und dürfen keine Kopien zurückbehalten. Der Empfänger muss die Bedingungen dieser VEREINBARUNG bei der Installation akzeptieren. Alle Gewährleistungs-, Subscription Advantage- und SUPPORTRECHTE sowie Rechtsmängelhaftung werden mit einer solchen Übertragung beendet und solche Programme stehen dem Empfänger nicht zur Verfügung. Sie müssen bezüglich einer solchen Übertragung alle anwendbaren Exportgesetze einhalten. In allen Fällen dürfen Sie die SOFTWARE nicht verändern, übersetzen, zurückentwickeln, dekompilieren, disassemblieren, darauf basierende Entwicklungen ableiten bzw. sie kopieren, außer wie ausdrücklich hierin lizenziert; dies gilt jedoch nur in dem Umfang, in dem vorstehende Einschränkung nach geltendem Recht zulässig ist. Sie dürfen von der SOFTWARE keine eigentumsrechtlichen Vermerke, Aufkleber oder Kennzeichnungen entfernen. Im gesetzlich zulässigen Umfang erklären Sie sich damit einverstanden, dass CITRIX die Einhaltung der Bestimmungen dieser VEREINBARUNG nach vorheriger schriftlicher Ankündigung während der normalen Geschäftszeiten überprüft. Ungeachtet des Voranstehenden, soll diese VEREINBARUNG nicht zusätzliche oder andere Rechte verhindern oder einschränken, die Sie an freiem Open-Source-Code, Dokumentation und Materialien haben, die in der SOFTWARE enthalten sind oder mit ihr zur Verfügung gestellt werden, in Übereinstimmung mit den zutreffenden freien, Open-Source-Lizenzen für solchen Code, solche Dokumentation und solche Materialien. SIE DÜRFEN DIE SOFTWARE ODER EINE KOPIE DAVON ALS GANZES ODER IN TEILEN NICHT VERWENDEN, KOPIEREN, VERÄNDERN ODER ÜBERTRAGEN BZW. RECHTE AN DER SOFTWARE ODER DER ZUGEHÖRIGEN DOKUMENTATION GEWÄHREN, ES SEI DENN DIES IST IN DIESER VEREINBARUNG AUSDRÜCKLICH VORGESEHEN. ALLE NICHT AUSDRÜCKLICH GEWÄHRTEN RECHTE SIND CITRIX ODER SEINEN LIEFERANTEN VORBEHALTEN. Für den Fall, dass es Ihnen nach zwingend anwendbaren Rechtsvorschriften (z. B. Gesetze auf nationaler Ebene zur Anwendung der EU-Richtlinie 91/250 über den Rechtsschutz von Computerprogrammen) gestattet ist, eine der vorgenannten Tätigkeiten ohne die Zustimmung von CITRIX durchzuführen, um bestimmte Informationen über die Software zu erhalten, erklären Sie sich bereit, diese Informationen zuerst schriftlich und unter Angabe des Zwecks, zu dem Sie die Informationen benötigen, von CITRIX zu erbitten. Erst wenn und nachdem CITRIX Ihr Ersuchen nach seinem alleinigen Ermessen teilweise oder vollständig zurückweist, sind Sie berechtigt, die Ihnen nach dem Gesetz zustehenden Rechte wahrzunehmen. 5. RECHTSMÄNGELHAFTUNG. CITRIX wird Sie bei etwaigen Ansprüchen, Klagen oder Verfahren, die gegen Sie geltend gemacht werden, weil Citrix NetScaler Gateway VPX (mit Ausnahme von VPX Express) angeblich gegen ein Patent oder gegen ein Urheberrecht eines Dritten verstößt (im weiteren "Ansprüche wegen Rechtsmängeln" genannt) entschädigen und verteidigen oder nach eigenem Ermessen diese beilegen, stets vorausgesetzt, dass Sie CITRIX unverzüglich, nachdem Sie von einem Anspruch wegen Rechtsmangel Mitteilung erhalten haben bzw. selbst Kenntnis erlangt haben, über den behaupteten Anspruch schriftlich informieren, sodass CITRIX durch die Verzögerung einer solchen Benachrichtigung nicht beeinträchtigt wird. CITRIX hat die alleinige Kontrolle über die Verteidigung oder Beilegung eines behaupteten Anspruchs wegen der Verletzung von Rechten Dritter, und der Kunde unterstützt Citrix in angemessener Weise bei der Verteidigung. Nach Erhalt einer Mitteilung über einen Anspruch wegen eines Rechtsmangels oder wenn CITRIX von der Wahrscheinlichkeit eines solchen Anspruchs überzeugt ist, kann CITRIX nach eigenem Ermessen und auf eigene Kosten (i) für den Kunden das Recht zur fortgesetzten Nutzung des angeblich rechtsverletzenden Citrix NetScaler Gateway VPX erwirken; (ii) das betreffende Citrix NetScaler Gateway VPX ersetzen oder dergestalt ändern, dass es keine Rechte Dritter mehr verletzt; oder (iii) die Rückgabe der SOFTWARE akzeptieren und eine angemessene Rückerstattung leisten. CITRIX übernimmt keine Haftung für etwaige Ansprüche wegen Rechtsmängeln oder behaupteten Rechtsmängeln, die darauf beruhen, dass (i) Sie Citrix NetScaler Gateway VPX weiterhin nutzen, nachdem Citrix Sie aufgefordert hat, die Verwendung derselben aufgrund eines Anspruchs wegen Rechtsmängeln einzustellen; (ii) Citrix NetScaler Gateway VPX

5 durch Sie oder auf Ihre Anweisung hin geändert wurde; oder (iii) Sie Citrix NetScaler Gateway VPX mit anderen Programmen, anderen Daten, anderer Hardware oder anderen Materialien verbunden haben, falls der Anspruch durch die alleinige Verwendung von Citrix NetScaler Gateway VPX nicht bestünde. VORSTEHENDE BESTIMMUNGEN REGELN DEN AUSSCHLIESSLICHEN ANSPRUCH DES KUNDEN IM HINBLICK AUF JEDE VERLETZUNG GEISTIGER EIGENTUMSRECHTE UND GELTEN NICHT FÜR OPEN SOURCE-SOFTWARE. 6. BESCHRÄNKTE GEWÄHRLEISTUNG, HAFTUNGSAUSSCHLUSS. CITRIX gewährleistet, dass für einen Zeitraum von neunzig (90) Tagen vom Lieferdatum der SOFTWARE an Sie das PRODUKT (mit Ausnahme von VPX Express) im Wesentlichen in Übereinstimmung mit der CITRIX PRODUKTDOKUMENTATION steht, die von CITRIX veröffentlicht wird und dem PRODUKT beiliegt. Die ausschließliche Haftung von CITRIX und seiner Lieferanten sowie Ihr alleiniger Anspruch im Rahmen dieser Gewährleistung (abhängig davon, dass Sie die SOFTWARE an CITRIX oder einen autorisierten Wiederverkäufer retournieren) besteht ausschließlich darin, nach dem alleinigen Ermessen von Citrix sowie vorbehaltlich des anwendbaren Rechts die Datenträger bzw. die SOFTWARE umzutauschen oder den Kaufpreis zu erstatten bzw. die SOFTWARE umgetauscht oder den Kaufpreis erstattet zu bekommen und diese VEREINBARUNG zu beenden. CITRIX stellt den von Ihnen angeforderten SUPPORT in professioneller und fachmännischer Art und Weise bereit, aber CITRIX kann nicht garantieren, dass jede Frage oder jedes Problem, dass Sie aufbringen auch gelöst werden kann bzw. dass dies innerhalb eines bestimmten Zeitraums möglich ist. IN DEM NACH DEM ANWENDBAREN RECHT ZULÄSSIGEN UMFANG ÜBERNEHMEN CITRIX UND DIE LIEFERANTEN VON CITRIX MIT AUSNAHME DER VORSTEHEND BEZEICHNETEN BESCHRÄNKTEN GEWÄHRLEISTUNG FÜR DIE SOFTWARE KEINE WEITERE AUSDRÜCKLICHE, KONKLUDENTE, GESETZLICHE ODER ANDERWEITIGE HAFTUNG, UND ES STEHEN IHNEN KEINE DERARTIGEN GEWÄHRLEISTUNGSANSPRÜCHE ZU. CITRIX UND DIE LIEFERANTEN VON CITRIX SCHLIESSEN IM HINBLICK AUF DIE SOFTWARE, DIE UPDATES, DAS ABONNEMENT UND DEN SUPPORT INSBESONDERE DIE GEWÄHRLEISTUNG IM HINBLICK AUF EINE BESTIMMTE QUALITÄT, VERFÜGBARKEIT, ZUVERLÄSSIGKEIT, SICHERHEIT, DAS NICHTVORHANDENSEIN VON VIREN, BUGS UND FEHLERN SOWIE JEDWEDE KONKLUDENTE GEWÄHRLEISTUNG AUS; HIERZU ZÄHLT U. A. DIE GEWÄHRLEISTUNG WEGEN RECHTSMÄNGELN, UNGESTÖRTE BENUTZUNG, UNGESTÖRTER BESITZ, DIE GEWÄHRLEISTUNG DER EIGNUNG FÜR DEN GEWÖHNLICHEN GEBRAUCH, DIE GEWÄHRLEISTUNG, DASS NICHT GEGEN RECHTE DRITTER VERSTOSSEN WIRD, UND DIE GEWÄHRLEISTUNG DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN VERTRAGSZWECK. DIE SOFTWARE IST NICHT FÜR DIE VERWENDUNG ODER DEN VERTRIEB MIT EINEM GERÄT ENTWORFEN, HERGESTELLT ODER GEDACHT, DESSEN AUSFALL DIREKT ZU TOD, KÖRPERVERLETZUNG ODER SCHWEREN PERSONEN- ODER UMWELTSCHÄDEN FÜHREN KANN. DIE VERANTWORTUNG FÜR DIE AUSWAHL DER SOFT- UND HARDWARE, UM DIE VON IHNEN BEABSICHTIGTEN ERGEBNISSE ZU ERZIELEN, FÜR DIE INSTALLATION, DIE BENUTZUNG UND DIE MIT DER SOFT- UND HARDWARE ERZIELTEN ERGEBNISSE LIEGT BEI IHNEN. 7. EIGENTUMSRECHTE. Dem Kunden wird kein Anspruch auf oder Eigentum an Citrix NetScaler Gateway VPX übertragen. CITRIX und/oder seine Lizenzgeber bleiben weiterhin Inhaber aller Rechtsansprüche und Urheberrechte an Citrix NetScaler Gateway VPX, einschließlich aller Anpassungen oder Kopien. Sie erwerben nur eine eingeschränkte Lizenz zur Nutzung von Citrix NetScaler Gateway VPX. 8. EXPORTBESCHRÄNKUNG. Sie stimmen zu, die SOFTWARE in keiner Form ohne die entsprechenden Regierungslizenzen zu exportieren, zu re-exportieren oder zu importieren. Sie sind sich darüber bewusst, dass die SOFTWARE auf keinen Fall in ein Land exportiert werden darf, das einem amerikanischen Embargo unterliegt, oder zu Personen, die von den USA als unerwünscht angesehen werden, verbotenen juristischen Personen oder von den USA speziell benannten Staatsbürgern. 9. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG. IN DEM NACH DEM ANWENDBAREN RECHT ZULÄSSIGEN UMFANG ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS WEDER CITRIX NOCH DIE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, LIEFERANTEN ODER AUTORISIERTEN DISTRIBUTOREN VON CITRIX HAFTBAR SIND FÜR ETWAIGE DATENVERLUSTE, VERLUST DER PRIVATSPHÄRE, EINKOMMENSVERLUSTE, ENTGANGENE GESCHÄFTSCHANCEN ODER GEWINNAUSFALL, DIE

6 KOSTEN EINER WIEDERBESCHAFFUNG, VERLUSTE AUFGRUND DER SOFTWARE- ODER SUPPORTVERWENDUNG, VERLUSTE ODER SCHÄDEN AUFGRUND IHRER TEILNAHME AM HOSTING-VERFAHREN ODER VERWENDUNG VON SOFTWARE VON DRITTHERSTELLERN ODER HARDWARE ODER ANDERE KONKRETE ODER ZUFÄLLIG ENTSTANDENE SCHÄDEN JEDWEDER ART, FOLGESCHÄDEN ODER MITTELBARE SCHÄDEN, DIE AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DIESER VEREINBARUNG ODER DER BENUTZUNG DER SOFTWARE ODER DES SUPPORTS, DER REFERENZMATERIALIEN ODER DER ZUGEHÖRIGEN DOKUMENTATION, DEM EXPORT, ERNEUTEM EXPORT ODER IMPORT DER SOFTWARE ENTSTEHEN, UND ZWAR UNABHÄNGIG VON DEN JEWEILIGEN URSACHEN UND JEGLICHER ANSPRUCHSGRUNDLAGE. DIESE BESCHRÄNKUNG GILT AUCH DANN, WENN CITRIX, SEINE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, LIEFERANTEN ODER AUTORISIERTEN DISTRIBUTOREN ÜBER DIE MÖGLICHKEIT ENTSPRECHENDER SCHÄDEN INFORMIERT WURDEN. IN DEM NACH DEM ANWENDBAREN RECHT ZULÄSSIGEN UMFANG IST DIE HAFTUNG VON CITRIX, SEINER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, LIEFERANTEN UND AUTORISIERTEN DISTRIBUTOREN IN JEDEM FALL AUF DEN BETRAG BEGRENZT, DER FÜR DEN ERWERB DER VERTRAGSGEGENSTÄNDLICHEN SOFTWARE ODER DES SUPPORTS AUFGEWENDET WORDEN IST. SIE ERKENNEN AN, DASS DIE LIZENZ- ODER SUPPORTGEBÜHR DIESE GEFAHRENZUWEISUNG WIDERSPIEGELT. IN EINIGEN STAATEN IST DIE EINSCHRÄNKUNG ODER DER AUSSCHLUSS DER HAFTUNG FÜR ZUFÄLLIG ENTSTANDENE SCHÄDEN ODER FOLGESCHÄDEN NICHT ZULÄSSIG, SO DASS DIE OBEN DARGELEGTE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG ODER DER VORSTEHENDE HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR SIE MÖGLICHERWEISE NICHT GILT. Im Rahmen dieser VEREINBARUNG steht der Begriff "mit Citrix verbundenes Unternehmen" für jede juristische Person, deren stimmberechtigte Anteile zu fünfzig Prozent (50 %) oder mehr direkt oder indirekt von Citrix Systems, Inc. gehalten werden. Verbundene Unternehmen, Lieferanten und autorisierte Distributoren sollen Drittbegünstigte dieser VEREINBARUNG sein. 10. BEENDIGUNG. Diese VEREINBARUNG bleibt bis zu ihrer Beendigung in Kraft. Sie können diese VEREINBARUNG jederzeit mit sofortiger Wirkung kündigen, indem Sie die SOFTWARE auf Ihrem Rechner löschen, alle Kopien der SOFTWARE vernichten und CITRIX schriftlich die Seriennummern der beendeten Lizenzen mitteilen. CITRIX kann die vorliegende VEREINBARUNG jederzeit kündigen, falls Sie diese VEREINBARUNG verletzen. Unbefugtes Kopieren der SOFTWARE oder der zugehörigen Dokumentation sowie eine sonstige Nichteinhaltung der Lizenzgewährung im Rahmen der vorliegenden VEREINBARUNG beenden die vorliegende VEREINBARUNG automatisch, und Citrix stehen dadurch alle anderweitigen Rechtsbehelfe offen. Sie stimmen zu und erkennen an, dass, falls Sie diese VEREINBARUNG in wesentlichem Maß verletzen, CITRIX irreparable Schäden entstehen, für die Schadenersatz in Geld allein nicht angemessen wäre und dass CITRIX, soweit gesetzlich zulässig, berechtigt ist, billigkeitsrechtliche Rechtsbehelfe in Anspruch zu nehmen und Unterlassungsansprüche geltend zu machen, ohne eine Kaution hinterlegen zu müssen. Mit Beendigung dieser VEREINBARUNG erlöschen die hierin gewährten Nutzungsrechte. Die SOFTWARE, die zugehörige Dokumentation sowie sämtliche Sicherungskopien davon sind unverzüglich zu vernichten. 11. STAATLICHE BENUTZER. Falls Sie eine US-Behörde gemäß Absatz der Federal Acquisition Regulation (48 CFR (Oktober 1995)), Absatz und des Defense Federal Acquisition Regulation Supplement (48 CFR , (Juni 1995)) sind, so erklären Sie sich hiermit einverstanden, dass die SOFTWARE "Commercial Computer Software" darstellt und dass die Nutzung, Vervielfältigung und Veröffentlichung der SOFTWARE durch die US-Regierung oder eine ihrer Behörden durch alle in dieser Standard-VEREINBARUNG für gewerbliche Lizenzen dargelegten Bestimmungen, Bedingungen, Beschränkungen und Einschränkungen geregelt werden und diesen unterliegen. Für den Fall, dass aus irgendeinem Grund die Absätze , oder keine Anwendung finden, erklären Sie sich hiermit damit einverstanden, dass die Nutzung, Vervielfältigung und Veröffentlichung der SOFTWARE durch die US-Behörden der Commercial Computer Software Restricted Rights Klausel bei 48 CFR Absatz (c)(1) und (2) (Juni 1987), oder, falls anwendbar, den Rechten in der Technical Data und Computer Software Klausel bei DFARS (a)(14) (Juni 1995) unterliegt. Hersteller ist Citrix Systems, Inc., 851 West Cypress Creek Road, Fort Lauderdale, Florida,

7 12. AUTORISIERTE DISTRIBUTOREN UND WIEDERVERKÄUFER. CITRIX autorisierte Distributoren und Wiederverkäufer sind nicht berechtigt, Änderungen an dieser VEREINBARUNG vorzunehmen oder CITRIX durch zusätzliche Aussagen, Zusicherungen oder Garantien zu verpflichten. 13. GELTENDES RECHT, GERICHTSSTAND. Falls es sich beim Anbieter um Citrix Systems, Inc. oder Citrix Systems Japan KK handelt, so unterliegt diese VEREINBARUNG dem Recht des US-Bundesstaats Florida, ohne dass das internationale Privatrecht und das Übereinkommen der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf hierbei Anwendung finden, und Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle aus dieser VEREINBARUNG entstehenden Streitigkeiten der ausschließlichen Zuständigkeit der einzelstaatlichen und Bundesgerichte im Verwaltungsbezirk Broward County, Florida, unterliegen. Falls der Anbieter Citrix Systems International GmbH ist, unterliegt diese VEREINBARUNG schweizerischem Recht, ohne Bezugnahme auf die Grundsätze des internationalen Privatrechts sowie unter Ausschluss des UNCITRAL-Übereinkommens über internationale Warenkaufverträge, und Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle aus dieser VEREINBARUNG entstehenden Streitigkeiten der ausschließlichen Zuständigkeit und dem Gerichtsstand der zuständigen Gerichte im Kanton Zürich unterliegen. Falls es sich beim Anbieter um Citrix Systems Asia Pacific Pty Ltd handelt, so unterliegt diese VEREINBARUNG dem Recht des Staates New South Wales, Australien, ohne dass das internationale Privatrecht und das Übereinkommen der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf hierbei Anwendung finden, und Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle aus dieser VEREINBARUNG entstehenden Streitigkeiten der ausschließlichen Zuständigkeit der zuständigen Gerichte im Staat New South Wales unterliegen. Sollte eine Bestimmung der vorliegenden VEREINBARUNG nach geltendem Recht ungültig oder undurchsetzbar sein, so gilt diese insoweit als entfallen und die übrigen Bestimmungen bleiben weiterhin in vollem Umfang in Kraft. Soweit eine Bestimmung als entfallen erachtet wird, erklären sich die Parteien damit einverstanden, die übrigen Bestimmungen einzuhalten, und zwar in Übereinstimmung mit dem ursprünglich mit dieser VEREINBARUNG beabsichtigten Zweck. 14. MITTEILUNGEN AN CITRIX. Wenn Sie Fragen im Zusammenhang mit dieser VEREINBARUNG haben oder sich aus einem anderen Grund mit Citrix in Verbindung setzen möchten, so schreiben Sie bitte an Citrix an folgende Adresse: Citrix Systems, Inc., Customer Service, 851 West Cypress Creek Road, Ft. Lauderdale, Florida 33309; Citrix Systems International GmbH, Rheinweg 9, CH-8200 Schaffhausen, Schweiz oder Citrix Systems Asia Pacific Pty Ltd., Level 3, 1 Julius Avenue, Riverside Corporate Park, North Ryde, NSW 2113, Sydney, Australien. 15. WARENZEICHEN. Citrix, XenServer, XenMobile, NetScaler und VPX sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von Citrix Systems, Inc., in den USA und anderen Ländern. CTX_code: NSGW_VPX_P_A120714

b. Annual License (Jahreslizenz). Falls die SOFTWARE die Kennzeichnung "Annual License SOFTWARE" trägt, gilt Ihre Lizenz für ein (1) Jahr.

b. Annual License (Jahreslizenz). Falls die SOFTWARE die Kennzeichnung Annual License SOFTWARE trägt, gilt Ihre Lizenz für ein (1) Jahr. CITRIX LIZENZVEREINBARUNG Beim vorliegenden Text handelt es sich um eine rechtsgültige Vereinbarung (nachstehend als "VEREINBARUNG" bezeichnet) zwischen Ihnen, dem lizenzierten Benutzer, und Citrix Systems,

Mehr

d. Archivkopie. Sie können eine (1) Kopie der SOFTWARE in maschinenlesbarer Form anfertigen, wobei dies ausschließlich zu Archivierungszwecken

d. Archivkopie. Sie können eine (1) Kopie der SOFTWARE in maschinenlesbarer Form anfertigen, wobei dies ausschließlich zu Archivierungszwecken CITRIX LIZENZVEREINBARUNG Dies ist eine rechtliche Vereinbarung ("VEREINBARUNG") zwischen Ihnen, dem lizenzierten Benutzer, und Citrix Systems, Inc., Citrix Systems International GmbH, Citrix Systems Asia

Mehr

CITRIX LIZENZVEREINBARUNG Beim vorliegenden Text handelt es sich um eine rechtsgültige Vereinbarung (nachstehend als VEREINBARUNG bezeichnet)

CITRIX LIZENZVEREINBARUNG Beim vorliegenden Text handelt es sich um eine rechtsgültige Vereinbarung (nachstehend als VEREINBARUNG bezeichnet) CITRIX LIZENZVEREINBARUNG Beim vorliegenden Text handelt es sich um eine rechtsgültige Vereinbarung (nachstehend als VEREINBARUNG bezeichnet) zwischen Ihnen, dem lizenzierten Benutzer und Citrix Systems,

Mehr

MINDJET-ENDNUTZERLIZENZVERTRAG FÜR DAS MINDMANAGER IMAGE PACK

MINDJET-ENDNUTZERLIZENZVERTRAG FÜR DAS MINDMANAGER IMAGE PACK Stand: September 2011 MINDJET-ENDNUTZERLIZENZVERTRAG FÜR DAS MINDMANAGER IMAGE PACK Diese Lizenzbedingungen sind ein Vertrag zwischen Ihnen und dem für Sie zuständigen Mindjet- Unternehmen. Bitte lesen

Mehr

BBS-INTERNATIONAL-SOFTWARE-LIZENZBEDINGUNGEN

BBS-INTERNATIONAL-SOFTWARE-LIZENZBEDINGUNGEN BBS-INTERNATIONAL-SOFTWARE-LIZENZBEDINGUNGEN LEC Computer Program for Energy Efficiency and Certification of the Building Envelope für LEC für LEC-Demoversion für LEC-Sever Edition Diese Lizenzbedingungen

Mehr

1.2 Dem Lizenznehmer ist bekannt, dass eine Nutzung der Lizenzsoftware technisch nur in Verbindung mit der Hardware von TEGRIS möglich ist.

1.2 Dem Lizenznehmer ist bekannt, dass eine Nutzung der Lizenzsoftware technisch nur in Verbindung mit der Hardware von TEGRIS möglich ist. LIZENZBEDINGUNGEN STREAMING / TELEMEDICINE SYSTEM Vorbemerkung Der Lizenznehmer plant den Einsatz des von der Maquet GmbH (im Folgenden: Maquet) entwickelten OP-Integrations-Systems TEGRIS in seinen Operationsräumen

Mehr

Geschäftsbedingungen für Kunden Fairphone B.V.

Geschäftsbedingungen für Kunden Fairphone B.V. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, aufgrund der Erfahrung mit dem Verkauf unserer Fairphones der ersten Generation haben wir die Geschäftsbedingungen geändert, um für einen klareren und reibungsloseren

Mehr

Novell -Software-Lizenzvereinbarung für SUSE Linux Enterprise 11 Software Development Kit ( SDK ) SP2

Novell -Software-Lizenzvereinbarung für SUSE Linux Enterprise 11 Software Development Kit ( SDK ) SP2 Novell -Software-Lizenzvereinbarung für SUSE Linux Enterprise 11 Software Development Kit ( SDK ) SP2 BITTE LESEN SIE DIESE VEREINBARUNG SORGFÄLTIG DURCH. MIT DER INSTALLATION ODER ANDERWEITIGEN NUTZUNG

Mehr

Nutzungsbedingungen 1/5

Nutzungsbedingungen 1/5 Nutzungsbedingungen 1. Annahme der Nutzungsbedingungen 2. Änderung der Bedingungen 3. Datenschutzrichtlinie 4. Ausschluss der Gewährleistung und Mängelhaftung (Disclaimer) 5. Registrierung 6. Haftungsbeschränkung

Mehr

Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software

Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software zwischen der elead GmbH, Mierendorffstr. 4, 64625 Bensheim, vertreten durch den Geschäftsführer Benjamin Heigert (nachfolgend ELEAD genannt)

Mehr

BlackBerry Social Networking Application Proxy für IBM Lotus Connections Version: 2.3.0. Versionshinweise

BlackBerry Social Networking Application Proxy für IBM Lotus Connections Version: 2.3.0. Versionshinweise BlackBerry Social Networking Application Proxy für IBM Lotus Connections Version: 2.3.0 Versionshinweise SWD-994524-0115033938-003 Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Probleme... 2 2 Rechtliche Hinweise... 3

Mehr

RECHTLICHE HINWEISE ZU DER IM SOZIALEN NETZWERK FACEBOOK ÜBER DAS PROFIL WWW.FACEBOOK.COM/KANARISCHE.INSELN ENTWICKELTEN ANWENDUNG

RECHTLICHE HINWEISE ZU DER IM SOZIALEN NETZWERK FACEBOOK ÜBER DAS PROFIL WWW.FACEBOOK.COM/KANARISCHE.INSELN ENTWICKELTEN ANWENDUNG RECHTLICHE HINWEISE ZU DER IM SOZIALEN NETZWERK FACEBOOK ÜBER DAS PROFIL WWW.FACEBOOK.COM/KANARISCHE.INSELN ENTWICKELTEN ANWENDUNG INHALT 1. EIGENTÜMER DER ANWENDUNG... 2 2. DIE ANWENDUNG UND IHRE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN:

Mehr

Vielen Dank, dass Sie sich für SEMYOU und den SEMYOU Store entschieden haben.

Vielen Dank, dass Sie sich für SEMYOU und den SEMYOU Store entschieden haben. Nutzungsbedingungen für den SEMYOU Store Letzte Aktualisierung: 1 Mai 2015 Vielen Dank, dass Sie sich für SEMYOU und den SEMYOU Store entschieden haben. Der SEMYOU Store ist ein Bestandteil von dem SEMYOU

Mehr

PRODUKTBEDINGUNGEN FÜR MINDJET SOFTWARE ASSURANCE AND SUPPORT. Datum: Dezember 2012

PRODUKTBEDINGUNGEN FÜR MINDJET SOFTWARE ASSURANCE AND SUPPORT. Datum: Dezember 2012 PRODUKTBEDINGUNGEN FÜR MINDJET SOFTWARE ASSURANCE AND SUPPORT Datum: Dezember 2012 Diese Produktbedingungen für Mindjet Software Assurance und Support (die MSA- Produktbedingungen ) gelten für Mindjet

Mehr

Citrix Gerätewartungs- und Lizenzvereinbarung

Citrix Gerätewartungs- und Lizenzvereinbarung Citrix Gerätewartungs- und Lizenzvereinbarung Citrix Gerätewartung & Lizenzinformationen Inhaltsverzeichnis Citrix Technical Support kontaktieren... 3 Citrix Gerätewartung Programmübersicht... 4 Citrix

Mehr

Nutzungsbedingungen. Übersetzung aus der englischen Sprache

Nutzungsbedingungen. Übersetzung aus der englischen Sprache Übersetzung aus der englischen Sprache Nutzungsbedingungen Willkommen auf der Website von Eli Lilly and Company ( Lilly ). Durch Nutzung der Website erklären Sie, an die folgenden Bedingungen sowie an

Mehr

Allgemeine Software-Lizenzbedingungen der CENIT (Schweiz) AG

Allgemeine Software-Lizenzbedingungen der CENIT (Schweiz) AG Allgemeine Software-Lizenzbedingungen der CENIT (Schweiz) AG Stand Dezember 2011 1. Gegenstand der Lizenz 1.1 Gegenstand der Lizenz ist die dem Kunden auf der Grundlage der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Supportbedingungen icas Software

Supportbedingungen icas Software Supportbedingungen icas Software flexible archiving iternity GmbH Bötzinger Straße 60 79111 Freiburg Germany fon +49 761-590 34-810 fax +49 761-590 34-859 sales@iternity.com www.iternity.com Support-Hotline:

Mehr

2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation.

2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation. Laden! Ausgabe 1 2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation. Nokia tune ist eine Tonmarke der Nokia Corporation.

Mehr

Softwarelizenzbedingungen für Endnutzer

Softwarelizenzbedingungen für Endnutzer Softwarelizenzbedingungen für Endnutzer protecting companies from the inside out K/AD Haftungsausschluss Die in diesem Dokument gemachten Angaben können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern

Mehr

1. Nutzungsbedingungen für gehostete Webdienste und FTP Zugänge

1. Nutzungsbedingungen für gehostete Webdienste und FTP Zugänge CUS IT GmbH & Co KG Bergerskamp 45 49080 Osnabrück 1. Nutzungsbedingungen für gehostete Webdienste und FTP Zugänge Der Zugriff auf und die Nutzung von gehosteten Websites, FTP Zugänge und Services (die

Mehr

"Verwendung" in diesem Sinne beinhaltet auch das Speichern, Laden, Installieren, Zugreifen, Ausführen und Anzeigen.

Verwendung in diesem Sinne beinhaltet auch das Speichern, Laden, Installieren, Zugreifen, Ausführen und Anzeigen. LIZENZVEREINBARUNG ZUR CANON-SOFTWARE BITTE LESEN SIE DIESES DOKUMENT DURCH, BEVOR SIE AUF DIE SCHALTFLÄCHE ZUR BEKUNDUNG IHRER ZUSTIMMUNG (WIE UNTEN ANGEGEBEN) KLICKEN! DURCH KLICKEN AUF DIE SCHALTFLÄCHE

Mehr

Microsoft SQL Server 2008 R2 Standard Edition, mit auf die Laufzeit beschränkter Verwendung

Microsoft SQL Server 2008 R2 Standard Edition, mit auf die Laufzeit beschränkter Verwendung Microsoft SQL Server 2008 R2 Standard Edition, mit auf die Laufzeit beschränkter Verwendung Diese Lizenzbestimmungen sind ein Vertrag zwischen Ihnen und dem Lizenzgeber der Softwareanwendung oder Reihe

Mehr

1. Definitionen: Für die in dieser Vereinbarung verwendeten Begriffe gelten die folgenden Definitionen:

1. Definitionen: Für die in dieser Vereinbarung verwendeten Begriffe gelten die folgenden Definitionen: Nutzungsbedingungen: Endbenutzerservicevertrag Zuletzt aktualisiert am 1. März 2014 WICHTIG BITTE AUFMERKSAM LESEN: DIES IST EINE RECHTSGÜLTIGE VEREINBARUNG ZWISCHEN DEM KUNDEN UND DER IN ABSCHNITT 9 UNTEN

Mehr

Open-Source-Lizenz für die Europäische Union V.1.1

Open-Source-Lizenz für die Europäische Union V.1.1 Open-Source-Lizenz für die Europäische Union V.1.1 EUPL Europäische Gemeinschaft 2007 Diese Open-Source-Lizenz für die Europäische Union ( EUPL ) 1 gilt für Werke oder Software (im Sinne der nachfolgenden

Mehr

Huawei e303 ModeM 0682

Huawei e303 ModeM 0682 Huawei E303 Modem Inhaltsverzeichnis Erste Schritte mit dem E303... 1 Systemanforderungen für den PC... 5 Vorbereitung des E303...5 Wir freuen uns, dass Sie sich für den Huawei E303 HSPA USB-Stick entschieden

Mehr

Zusätzliche Einkaufsbedingungen der Stadtwerke München - nachstehend Auftraggeber genannt - für Hardware und Software ZEB-IT Stand 03/2006

Zusätzliche Einkaufsbedingungen der Stadtwerke München - nachstehend Auftraggeber genannt - für Hardware und Software ZEB-IT Stand 03/2006 Zusätzliche Einkaufsbedingungen der Stadtwerke München - nachstehend Auftraggeber genannt - für Hardware und Software ZEB-IT Stand 03/2006 1. Art und Umfang der auszuführenden Leistungen 1.1 Für Art und

Mehr

Online veröffentlichen

Online veröffentlichen Online Share 2.0 2007 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation. Andere in diesem Handbuch erwähnte Produkt-

Mehr

Allgemeine Software-Lizenzbedingungen der Axivion GmbH

Allgemeine Software-Lizenzbedingungen der Axivion GmbH Allgemeine Software-Lizenzbedingungen der Axivion GmbH Stand Juni 2008 1. Gegenstand der Lizenz 1.1 Gegenstand der Lizenz ist die dem Kunden auf der Grundlage der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Lieferungen

Mehr

Jaguar Land Rover. Endbenutzerlizenzvereinbarung für Jaguar InControl Apps

Jaguar Land Rover. Endbenutzerlizenzvereinbarung für Jaguar InControl Apps Jaguar Land Rover Endbenutzerlizenzvereinbarung für Jaguar InControl Apps Version: 1.0 Letzte Änderung: 19. Januar 2014 Mit dem Herunterladen des App-Launchers für die Anwendung InControl Apps erklären

Mehr

Spezifisches Programmdokument ( Lizenz-SPD )

Spezifisches Programmdokument ( Lizenz-SPD ) Spezifisches Programmdokument ( Lizenz-SPD ) 1. CA Europe Sarl ( CA ) gewährt dem Kunden eine Lizenz an den nachfolgend aufgeführten CA-Software- Programmen unter den folgenden Bedingungen. Durch die Nutzung

Mehr

Leica Geosystems Software-Lizenzvertrag

Leica Geosystems Software-Lizenzvertrag Leica Geosystems Software-Lizenzvertrag *Bitte lesen Sie diesen Lizenzvertrag gründlich durch, bevor Sie die Software einsetzen* LESEN SIE BITTE DIE BESTIMMUNGEN DIESES LIZENZVERTRAGES (DER LIZENZVERTRAG

Mehr

NORTON-LIZENZVEREINBARUNG Norton Security Scan

NORTON-LIZENZVEREINBARUNG Norton Security Scan NORTON-LIZENZVEREINBARUNG Norton Security Scan WICHTIG: LESEN SIE DIE BESTIMMUNGEN UND BEDINGUNGEN DIESER LIZENZVEREINBARUNG ("LIZENZVEREINBARUNG") SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE DIESE SOFTWARE VERWENDEN

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN 1. Anbieter, Anwendungsbereich 1.1. Anbieter des auf der Website www.event-manager.berlin präsentierten Dienstes ist Sven Golfier

Mehr

BayerONE. Allgemeine Nutzungsbedingungen

BayerONE. Allgemeine Nutzungsbedingungen BayerONE Allgemeine Nutzungsbedingungen INFORMATIONEN ZU IHREN RECHTEN UND PFLICHTEN UND DEN RECHTEN UND PFLICHTEN IHRES UNTERNEHMENS SOWIE GELTENDE EINSCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLUSSKLAUSELN. Dieses Dokument

Mehr

BESCHRÄNKTE PRODUKTGARANTIE für Photovoltaik Module Gültig ab 11. November 2013

BESCHRÄNKTE PRODUKTGARANTIE für Photovoltaik Module Gültig ab 11. November 2013 10 Jahre beschränkte Produktgarantie Vorbehaltlich der nachstehend angeführten Ausschlussklauseln, garantiert Canadian Solar Inc. ( Canadian Solar ) gegenüber dem Erwerber, der die Module von Canadian

Mehr

Microsoft Lizenzmobilität durch Software AssuranceFormblatt zur Lizenzüberprüfung

Microsoft Lizenzmobilität durch Software AssuranceFormblatt zur Lizenzüberprüfung Microsoft Lizenzmobilität durch Software AssuranceFormblatt zur Lizenzüberprüfung Dieses Formblatt zur Lizenzüberprüfung (das Formblatt ) dient der Überprüfung, dass die unten angegebene Microsoft-Volumenlizenzgesellschaft

Mehr

Allianz Deutschland AG

Allianz Deutschland AG Teilnahmebedingungen für das Allianz Vorteilsprogramm 1. Programmbeschreibung Das Allianz Vorteilsprogramm (im Nachfolgenden AVP genannt) ist ein Online-Programm, das die Treue der Kunden der Allianz Deutschland

Mehr

ENDBENUTZERLIZENZVEREINBARUNG VON MINDJET FÜR MINDMANAGER MAPSHARE

ENDBENUTZERLIZENZVEREINBARUNG VON MINDJET FÜR MINDMANAGER MAPSHARE ENDBENUTZERLIZENZVEREINBARUNG VON MINDJET FÜR MINDMANAGER MAPSHARE Bei der vorliegenden Endbenutzerlizenzvereinbarung von Mindjet für MindManager MapShare handelt es sich um einen Vertrag zwischen Ihnen

Mehr

Tine 2.0 Wartungs- und Supportleistungen

Tine 2.0 Wartungs- und Supportleistungen Tine 2.0 Wartungs- und Supportleistungen 1 Überblick Wartungs- und Supportleistungen Metaways Tine 2.0 Wartungs- und Support Editionen: LEISTUNGEN BASIC BUSINESS PROFESSIONAL SW Wartung ja ja ja Ticketsystem

Mehr

Suntool(TM) Programm-Lizenz Business Deutschland

Suntool(TM) Programm-Lizenz Business Deutschland Suntool(TM) Programm-Lizenz Business Deutschland SolarWorld AG Martin-Luther-King-Straße 24 53175 Bonn fortan: SolarWorld Inkrafttreten Wenn Sie die Software Suntool(TM) (fortan: PROGRAMM) nutzen möchten,

Mehr

Testo USB Treiber Windows XP, Vista und Windows 7. Anwendungshinweise

Testo USB Treiber Windows XP, Vista und Windows 7. Anwendungshinweise Testo USB Treiber Windows XP, Vista und Windows 7 Anwendungshinweise de 2 Allgemeine Hinweise Allgemeine Hinweise Lesen Sie dieses Dokument aufmerksam durch und machen Sie sich mit der Bedienung des Produkts

Mehr

LIZENZGEBER: Geben Sie die Gesamtzahl der Core-Lizenzen an, für die der Endbenutzer unter diesem Vertrag lizenziert ist.

LIZENZGEBER: Geben Sie die Gesamtzahl der Core-Lizenzen an, für die der Endbenutzer unter diesem Vertrag lizenziert ist. (Nur für ISV-Lizenzgebührenprogramm) Microsoft SQL Server 2014 Standard Edition 1 Core-Lizenzen: 2 2 Serverlizenzen: 0 3 Nutzer-Client-Zugriffslizenzen: 0 4 Geräte-Client-Zugriffslizenzen: 0 5 ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG

Mehr

Samsung Data Migration v2.7 Einführung und Installationsanleitung

Samsung Data Migration v2.7 Einführung und Installationsanleitung Samsung Data Migration v2.7 Einführung und Installationsanleitung 2014.07 (Rev 2.7.) Haftungsausschluss SAMSUNG ELECTRONICS BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR, PRODUKTE, INFORMATIONEN UND SPEZIFIKATIONEN OHNE ANKÜNDIGUNG

Mehr

Teil 1. (3) Die Nutzungsrechte an der Boscube Software und an der Dokumentation werden in Teil 2 geregelt.

Teil 1. (3) Die Nutzungsrechte an der Boscube Software und an der Dokumentation werden in Teil 2 geregelt. der Blue On Shop GmbH, Reuchlinstraße 10. 10553 Berlin Stand 01.06.2010 (im Folgenden Blue On Shop) für die Vermietung von Boscubes oder anderen Kurzstreckenfunk Sendeeinheiten (im Folgenden Boscube) regelt

Mehr

LIZENZVEREINBARUNG FÜR CRYSTAL REPORTS FÜR IBM RATIONAL SOFTWARE ARCHITECT UND RATIONAL APPLICATION DEVELOPER ( OEM-Produkte )

LIZENZVEREINBARUNG FÜR CRYSTAL REPORTS FÜR IBM RATIONAL SOFTWARE ARCHITECT UND RATIONAL APPLICATION DEVELOPER ( OEM-Produkte ) LIZENZVEREINBARUNG FÜR CRYSTAL REPORTS FÜR IBM RATIONAL SOFTWARE ARCHITECT UND RATIONAL APPLICATION DEVELOPER ( OEM-Produkte ) WICHTIG BITTE SORGFÄLTIG LESEN: DIES IST EIN RECHTSGÜLTIGER VERTRAG ZWISCHEN

Mehr

SaaS. Geschäftspartnervereinbarung

SaaS. Geschäftspartnervereinbarung SaaS Geschäftspartnervereinbarung Diese Geschäftspartnervereinbarung tritt gemäß den Bedingungen in Abschnitt 5 des Endbenutzerservicevertrags ("EUSA") zwischen dem Kunden ("betroffene Einrichtung") und

Mehr

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers KURZANLEITUNG FÜR DIE Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers Inhalt 1. Einführung...1 2. Voraussetzungen...1 3. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers...2 3.1 Vor der Installation...2

Mehr

Business Objects steht für Business Objects, S.A., oder eine ihrer Tochtergesellschaften.

Business Objects steht für Business Objects, S.A., oder eine ihrer Tochtergesellschaften. LIZENZVEREINBARUNG FÜR CRYSTAL REPORTS STANDARD, PROFESSIONAL UND DEVELOPER WICHTIG BITTE SORGFÄLTIG LESEN: DIES IST EINE RECHTSGÜLTIGE VEREINBARUNG ZWISCHEN IHNEN UND BUSINESS OBJECTS ÜBER DIE NUTZUNG

Mehr

DesignCAD 3D Max V23 Architekt

DesignCAD 3D Max V23 Architekt 70382-6 HB 02.10.13 09:50 Seite 1 DesignCAD 3D Max V23 Architekt Ø = Null O = Buchstabe Hotline: 0900 / 140 96 41 Mo.- Fr. 1200 bis 1800 Uhr. 0,44 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz, mobil ggf. abweichend.

Mehr

Microsoft SQL Server 2012 Standard (Runtime) Core-Lizenzen: 2

Microsoft SQL Server 2012 Standard (Runtime) Core-Lizenzen: 2 Microsoft SQL Server 2012 Standard (Runtime) Core-Lizenzen: 2 ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG Diese Lizenzbestimmungen sind ein Vertrag zwischen Ihnen und dem Lizenzgeber der Softwareanwendung oder Reihe von

Mehr

NACHTRAG ZUM ELEKTRONISCHEN HANDEL. Diese zusätzlichen Geschäftsbedingungen sollen in Verbindung mit dem Kundenvertrag gelesen

NACHTRAG ZUM ELEKTRONISCHEN HANDEL. Diese zusätzlichen Geschäftsbedingungen sollen in Verbindung mit dem Kundenvertrag gelesen ActivTrades PLC ist durch die britische Finanzdienstleistungsbehörde (FSA) autorisiert und reguliert NACHTRAG ZUM ELEKTRONISCHEN HANDEL Diese zusätzlichen Geschäftsbedingungen sollen in Verbindung mit

Mehr

Symantec AntiVirus -Ergänzung für Windows Vista

Symantec AntiVirus -Ergänzung für Windows Vista Symantec AntiVirus -Ergänzung für Windows Vista Symantec AntiVirus -Ergänzung für Windows Vista Die im vorliegenden Handbuch beschriebene Software wird im Rahmen einer Lizenzvereinbarung zur Verfügung

Mehr

SYMANTEC SOFTWARESERVICE-LIZENZVEREINBARUNG

SYMANTEC SOFTWARESERVICE-LIZENZVEREINBARUNG Diese Software enthält eine Option zur Installation der Yahoo! Toolbar während des Installationsvorgangs, der nach dem Akzeptieren der Lizenzvereinbarung gestartet wird.die rechtlichen Bestimmungen und

Mehr

SUSE Linux Enterprise Software Development Kit 11 SP3 SUSE-Software-Lizenzvereinbarung

SUSE Linux Enterprise Software Development Kit 11 SP3 SUSE-Software-Lizenzvereinbarung SUSE Linux Enterprise Software Development Kit 11 SP3 SUSE-Software-Lizenzvereinbarung BITTE LESEN SIE DIESE VEREINBARUNG SORGFÄLTIG DURCH. WENN SIE DIE SOFTWARE (EINSCHLIESSLICH IHRER KOMPONENTEN) ERWERBEN,

Mehr

CA Business Service Insight

CA Business Service Insight CA Business Service Insight Handbuch zu vordefiniertem Inhalt von ISO 20000 8.2.5 Diese Dokumentation, die eingebettete Hilfesysteme und elektronisch verteilte Materialien beinhaltet (im Folgenden als

Mehr

Eine Kosten- und ROI-Betrachtung

Eine Kosten- und ROI-Betrachtung W H I T E P A P E R IT-Kosten senken mit Citrix Presentation Server 4 Eine Kosten- und ROI-Betrachtung Kosten eindämmen und einen größeren Nutzen für das Unternehmen realisieren diese Ziele stehen heute

Mehr

Spezifisches Programmdokument ( Lizenz-SPD )

Spezifisches Programmdokument ( Lizenz-SPD ) Spezifisches Programmdokument ( Lizenz-SPD ) 1. CA Europe Sarl ( CA ) gewährt dem Kunden eine Lizenz an den nachfolgend aufgeführten CA-Software- Programmen unter den folgenden Bedingungen. Durch die Nutzung

Mehr

Mitteilung zur Lizenzübertragung (nur EWR und Schweiz)

Mitteilung zur Lizenzübertragung (nur EWR und Schweiz) Autodesk Inc. United States 111 McInnis Parkway San Rafael CA 94903 www.autodesk.com Mitteilung zur Lizenzübertragung (nur EWR und Schweiz) Dieses Formular darf nur für Übertragungen von Dauerlizenzen

Mehr

Mit der Installation von 'KOMPASS Digital Map' erklärt sich der Nutzer mit den Bestimmungen dieses Lizenzvertrages einverstanden.

Mit der Installation von 'KOMPASS Digital Map' erklärt sich der Nutzer mit den Bestimmungen dieses Lizenzvertrages einverstanden. Endbenutzerlizenzvertrag 'KOMPASS Digital Map' Endbenutzerlizenzvertrag für die Nutzung der kartographischen Datenbank 'KOMPASS Digital Map' der KOMPASS Karten Verlag als Lizenzgeber und jedem Nutzer als

Mehr

Verwaltete Online-Sicherung SERVICEBEDINGUNGEN

Verwaltete Online-Sicherung SERVICEBEDINGUNGEN Verwaltete Online-Sicherung SERVICEBEDINGUNGEN LESEN SIE DIE NACHSTEHENDEN SERVICEBEDINGUNGEN ( SB ) SORGFÄLTIG DURCH, DA DIESE IHRE ( Sie, Ihnen, Ihr/e/r/s/n ) NUTZUNG DER verwalteten Online- Sicherung

Mehr

Support- und Wartungsvertrag

Support- und Wartungsvertrag Support- und Wartungsvertrag Bei Fragen zur Installation, Konfiguration und Bedienung steht Ihnen unser Support gern zur Verfügung. Wir helfen Ihnen per E-Mail, Telefon und Remote Desktop (Fernwartung).

Mehr

Mit der Nutzung von kostenlosen oder kostenpflichtigen Dienstleistungen von www.daytours.ch akzeptieren Sie folgende Bestimmungen:

Mit der Nutzung von kostenlosen oder kostenpflichtigen Dienstleistungen von www.daytours.ch akzeptieren Sie folgende Bestimmungen: Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Mit der Nutzung von kostenlosen oder kostenpflichtigen Dienstleistungen von www.daytours.ch akzeptieren Sie folgende Bestimmungen: 1. Geltungsbereich Für alle Dienstleistungen

Mehr

Kontrollvereinbarung. zwischen. [Name], [Strasse Nr., PLZ Ort] (UID: CHE-xxx.xxx.xxx) (nachfolgend Teilnehmer) (nachfolgend Teilnehmer) und

Kontrollvereinbarung. zwischen. [Name], [Strasse Nr., PLZ Ort] (UID: CHE-xxx.xxx.xxx) (nachfolgend Teilnehmer) (nachfolgend Teilnehmer) und Kontrollvereinbarung datiert [Datum] zwischen [Name], [Strasse Nr., PLZ Ort] (UID: CHE-xxx.xxx.xxx) (nachfolgend Teilnehmer) (nachfolgend Teilnehmer) und SIX SIS AG, Baslerstrasse 100, 4601 Olten (UID:

Mehr

Endbenutzer-Lizenzvertrag ( EULA )

Endbenutzer-Lizenzvertrag ( EULA ) Endbenutzer-Lizenzvertrag ( EULA ) Letzte Änderung: 13.08.2013 WICHTIGE HINWEISE: BITTE LESEN SIE DIE NACHFOLGENDEN BEDINGUNGEN SORGFÄLTIG, BEVOR SIE DIE INSTALLATION DES PROGRAMMES REVANTAGE FORTSETZEN!

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Präambel aspiricus.ch ist eine Internet-Plattform der aspiricus ag, welche den kleinen und mittleren NPO s der Schweiz ein billiges, einfach zu bedienendes Portal, die einfache

Mehr

XenClient Enterprise Upgradeanleitung

XenClient Enterprise Upgradeanleitung XenClient Enterprise Upgradeanleitung Version 5.0 19. August 2013 Inhaltsverzeichnis Informationen zu diesem Dokument...4 Wichtige Hinweise zum Aktualisieren auf Version 5.0...4 Empfohlene Verfahren für

Mehr

AGB der Inacu Solutions GmbH

AGB der Inacu Solutions GmbH AGB der Inacu Solutions GmbH Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Nutzung des BankITX Informationssystems der Inacu Solutions GmbH. 1 Vertragsgegenstand (1) Die Inacu Solutions

Mehr

Campus-Lizenz. Zwischen. SciFace Software GmbH & Co. KG Technologiepark 11 D-33100 Paderborn - nachstehend Lizenzgeber genannt - und

Campus-Lizenz. Zwischen. SciFace Software GmbH & Co. KG Technologiepark 11 D-33100 Paderborn - nachstehend Lizenzgeber genannt - und /,=(1=9(575$* Campus-Lizenz Zwischen SciFace Software GmbH & Co. KG Technologiepark 11 D-33100 Paderborn - nachstehend Lizenzgeber genannt - und Universität Leipzig Augustusplatz 10-11 D-04109 Leipzig

Mehr

Das Portal SV-Kriens umfasst verschiedene Webseiten, die von SV-Kriens betrieben werden.

Das Portal SV-Kriens umfasst verschiedene Webseiten, die von SV-Kriens betrieben werden. Nutzungsvereinbarung zwischen Portal SV-Kriens und Benutzer Das Portal SV-Kriens umfasst verschiedene Webseiten, die von SV-Kriens betrieben werden. Der Zugriff auf das Portal SV-Kriens wird Ihnen unter

Mehr

ENDNUTZER-LIZENZVERTRAG ( EULA ) FÜR PROMETHEAN ACTIVINSPIRE PROFESSIONAL V-1.8

ENDNUTZER-LIZENZVERTRAG ( EULA ) FÜR PROMETHEAN ACTIVINSPIRE PROFESSIONAL V-1.8 ENDNUTZER-LIZENZVERTRAG ( EULA ) FÜR PROMETHEAN ACTIVINSPIRE PROFESSIONAL V-1.8 Beim vorliegenden Dokument handelt es sich um den Endnutzer-Lizenzvertrag für die ActivInspire Professional Edition Software

Mehr

NUTZUNGSBEDINGUNGEN TomTom-Webseiten

NUTZUNGSBEDINGUNGEN TomTom-Webseiten NUTZUNGSBEDINGUNGEN TomTom-Webseiten 1 Geltungsbereich Diese Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der TomTom-Webseiten und beinhalten Ihre Rechte, Pflichten und Beschränkungen bei der Verwendung

Mehr

Host-Providing-Vertrag

Host-Providing-Vertrag Host-Providing-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

Installations- und Bedienungsanleitung Vodafone HighPerformance Client

Installations- und Bedienungsanleitung Vodafone HighPerformance Client Installations- und Bedienungsanleitung Vodafone HighPerformance Client Stand: Mai 2009 Vodafone D2 GmbH 2009 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Software installieren... 3 3 Bedeutung

Mehr

SONDERBEDINGUNGEN LIZENZIERUNG VR-NETWORLD SOFTWARE

SONDERBEDINGUNGEN LIZENZIERUNG VR-NETWORLD SOFTWARE 1/5 SONDERBEDINGUNGEN LIZENZIERUNG VR-NETWORLD SOFTWARE 1. VERTRAGSGEGENSTAND Vereinbarungsgegenstand ist die Einräumung des nachstehend unter Ziffer 2 des Vertrages aufgeführten Nutzungsrechtes an der

Mehr

An Apple Subsidiary. FileMaker Pro Software-Lizenz

An Apple Subsidiary. FileMaker Pro Software-Lizenz FileMaker Pro Software-Lizenz Wichtig - BITTE SORGFÄLTIG LESEN: INDEM SIE DIE SOFTWARE INSTALLIEREN, VERVIELFÄLTIGEN, HERUNTERLADEN, BENUTZEN ODER AUF SONSTIGE WEISE NUTZEN, ERKLÄREN SIE, DASS SIE MIT

Mehr

Spezifisches Programmdokument ( Lizenz-SPD )

Spezifisches Programmdokument ( Lizenz-SPD ) Spezifisches Programmdokument ( Lizenz-SPD ) 1. CA Europe Sarl ( CA ) gewährt dem Kunden eine Lizenz an den nachfolgend aufgeführten CA-Software- Programmen unter den folgenden Bedingungen. Durch die Nutzung

Mehr

Spezifisches Programmdokument ( Lizenz-SPD )

Spezifisches Programmdokument ( Lizenz-SPD ) Spezifisches Programmdokument ( Lizenz-SPD ) 1. CA Europe Sarl ( CA ) gewährt dem Kunden eine Lizenz an den nachfolgend aufgeführten CA-Software- Programmen unter den folgenden Bedingungen. Durch die Nutzung

Mehr

Sitzungsmanagement. für SharePoint. Installationshandbuch

Sitzungsmanagement. für SharePoint. Installationshandbuch Sitzungsmanagement für SharePoint Installationshandbuch Hinweise zum vorliegenden Handbuch: Dokumententitel: CONGUIDE Sitzungsmanagement 2.0 Installationshandbuch Anzahl der Seiten: 14 Autor: Sven Thimm

Mehr

Nutzungsbedingungen für die WEBSITE-Nutzung des Hotels Flandrischer Hof Version: August 2014

Nutzungsbedingungen für die WEBSITE-Nutzung des Hotels Flandrischer Hof Version: August 2014 Nutzungsbedingungen für die WEBSITE-Nutzung des Hotels Flandrischer Hof Version: August 2014 Willkommen zu den Nutzungsbedingungen dieser Website (die Website ). Die Nutzung der Website durch Sie unterliegt

Mehr

Bedingungen Handelssignale Value 1 FX

Bedingungen Handelssignale Value 1 FX Bedingungen Handelssignale Value 1 FX 1 Präambel TS bzw. die von TS eingesetzten Partner verfügen über experimentelle, signalgebende, software-basierte Methoden und Konzepte (nachfolgend als Handelssignale

Mehr

Microsoft SQL Server 2008 R2 Standard Edition 1 (Laufzeit) Serverlizenzen: 1 2 Geräte-Client-Zugriffslizenzen: 1 3

Microsoft SQL Server 2008 R2 Standard Edition 1 (Laufzeit) Serverlizenzen: 1 2 Geräte-Client-Zugriffslizenzen: 1 3 (Nur für ISV-Lizenzgebührenprogramm) Microsoft SQL Server 2008 R2 Standard Edition 1 (Laufzeit) Serverlizenzen: 1 2 Geräte-Client-Zugriffslizenzen: 1 3 ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG Diese Lizenzbestimmungen

Mehr

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL DIESER LEITFADEN IST FÜR FOLGENDE ORACLE SOFTWARE PROGRAMME GÜLTIG: ORACLE LIZENZIERUNG Fragen Sie uns! Oracle Database 12c Standard

Mehr

Nutzungsvereinbarung für LEA der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Nutzungsvereinbarung für LEA der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Nutzungsvereinbarung für LEA der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Geltungsbereich Die vorliegende Nutzungsvereinbarung gilt für die Nutzung der Lernplattform LEA der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Mit der Nutzung

Mehr

Versionshinweise und Ratgeber Handbuch. BES12 Cloud

Versionshinweise und Ratgeber Handbuch. BES12 Cloud Versionshinweise und Ratgeber Handbuch BES12 Cloud Veröffentlicht: 2015-10-05 SWD-20151005082246558 Inhalt Behobene Probleme...4 Bekannte Probleme...5 Rechtliche Hinweise... 7 Behobene Probleme Behobene

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Unternehmens netco GmbH Teil D2. Servicepaket netco.backup 01.06.2013

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Unternehmens netco GmbH Teil D2. Servicepaket netco.backup 01.06.2013 Gesellschaft für network & computer mbh Baumwall 7 Überseehaus 20459 Hamburg fon 040-413656-0 fax 040-413656-99 www.ntcg.de Allgemeine Geschäftsbedingungen des Unternehmens netco GmbH Teil D2 Servicepaket

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Gültig ab 1. April 2003

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Gültig ab 1. April 2003 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Gültig ab 1. April 2003 Web-Design und Hosting 1. Vertragsverhältnis 1.1. Die vorliegenden Bestimmungen regeln das Verhältnis zwischen Energyweb und derjenigen natürlichen

Mehr

Dritten übermitteln. Verlangen Hersteller oder Distributoren detailliertere Angaben über die gespeicherten Daten (um allfälligem Missbrauch vorzubeugen, zur Datenkontrolle oder für statistische Zwecke)

Mehr

Bedingungen iquant FX

Bedingungen iquant FX Bedingungen iquant FX 1 Präambel Lembex bzw. die von Lembex eingesetzten Partner verfügen über experimentelle, softwarebasierte Methoden und Konzepte (nachfolgend als Transaktionsinformationen bezeichnet)

Mehr

SOFTWAREENDBENUTZERLIZENZVERTRAG/ABMACHUNG (EULA)

SOFTWAREENDBENUTZERLIZENZVERTRAG/ABMACHUNG (EULA) KERIO TECHNOLOGIES, INC. SOFTWAREENDBENUTZERLIZENZVERTRAG/ABMACHUNG (EULA) Lesen Sie bitte diesen Softwareendbenutzerlizenzvertrag ("Abmachung") vor der Verwendung von Produkten von Kerio Technologies,

Mehr

Spezifisches Programmdokument ( Lizenz-SPD )

Spezifisches Programmdokument ( Lizenz-SPD ) Spezifisches Programmdokument ( Lizenz-SPD ) 1. CA Europe Sarl ( CA ) gewährt dem Kunden eine Lizenz an den nachfolgend aufgeführten CA-Software- Programmen unter den folgenden Bedingungen. Durch die Nutzung

Mehr

Kundennummer:... Firma :... Branche :... Name :...Vorname :... Adresse:... PLZ:...Ort:... Tel. :... Fax :... E-Mail Kontaktperson...

Kundennummer:... Firma :... Branche :... Name :...Vorname :... Adresse:... PLZ:...Ort:... Tel. :... Fax :... E-Mail Kontaktperson... HAKOM IP communications Backup Online Backup: nicht nur sicher, sondern nötig. Abonnementsvertrag. 1 ANSCHRIFT Kundennummer:... Firma :... Branche :... Name :...Vorname :... Adresse:... PLZ:...Ort:...

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen I. Allgemeines 1. Geltungsbereich a) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen der Ideas Embedded GmbH (Betreiberin)

Mehr

FAX NR.040/35018-199

FAX NR.040/35018-199 FAXBESTELLFORMULAR FAX NR.040/35018-199 An CorinaDunkel AgenturfürAudiovisueleKommunikation Warburgstrasse50 20354Hamburg Kaufpreis:Euro5.740,00 (zzgl.19% MwST) NachEingangIhrerBestelungsowiederrechtsverbindlichunterzeichneten

Mehr

Erweiterte Schriftlizenz: Mobile- und Application Lizenz

Erweiterte Schriftlizenz: Mobile- und Application Lizenz Erweiterte Schriftlizenz: Mobile- und Application Lizenz URW++ DESIGN & DEVELOPMENT GMBH Poppenbütteler Bogen 36 22399 Hamburg Germany TEL +49 (0) 40 60605 0 FAX +49 (0) 40 60605 111 info@urwpp.de www.urwpp.com

Mehr

Anleitung zur Aktualisierung

Anleitung zur Aktualisierung CONTREXX AKTUALISIERUNG 2010 COMVATION AG. Alle Rechte vorbehalten. Diese Dokumentation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der Modifikation, der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung,

Mehr

APPTEC ENDNUTZERVERTRAG FÜR SOFTWARE ALS DIENST ( AS A SERVICE )

APPTEC ENDNUTZERVERTRAG FÜR SOFTWARE ALS DIENST ( AS A SERVICE ) APPTEC ENDNUTZERVERTRAG FÜR SOFTWARE ALS DIENST ( AS A SERVICE ) Bitte lesen Sie sorgfältig die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Indem Sie die Option Akzeptieren wählen, die Software downloaden

Mehr

Vertraulichkeitserklärung / Non Disclosure Agreement - zwischen:

Vertraulichkeitserklärung / Non Disclosure Agreement - zwischen: success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo- Präambel Die jeweiligen Vertragspartner haben die Absicht, auf

Mehr

KURZANLEITUNG ZU NOKIA PC SUITE 4.81 FÜR NOKIA 6310i

KURZANLEITUNG ZU NOKIA PC SUITE 4.81 FÜR NOKIA 6310i KURZANLEITUNG ZU NOKIA PC SUITE 4.81 FÜR NOKIA 6310i Copyright Nokia Corporation 2002. Alle Rechte vorbehalten. Issue 2 Inhalt 1. EINFÜHRUNG...1 2. SYSTEMANFORDERUNGEN...1 3. PC SUITE INSTALLIEREN...2

Mehr