Citrix Desktop-Virtualisierung. mit Citrix XenDesktop 4.0 Sven-Gerrit Schmidt Senior Key Account Manager Government

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Citrix Desktop-Virtualisierung. mit Citrix XenDesktop 4.0 Sven-Gerrit Schmidt Senior Key Account Manager Government"

Transkript

1 Citrix Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop 4.0 Sven-Gerrit Schmidt Senior Key Account Manager Government

2 Ein Vergleich mit anderen Service-basierten Systemen Satelliten- und Kabel-TV-Services Empfänger Controller Inhalte xbox 360 Blu-ray DVD Apple TV Netzwerk für Bereitstellung ARD/ZDF Premiere CNN HomeShopping Einfach, Inhalte verfügbar wenn gewünscht Jeder Empfänger, jedes Netz, jeder Inhalt Inhalt abgesichert, Zugriffkontrolle Dynamische Kapazitäten Vorhersehbare Kosten Einfache, skalierbare Infrastruktur

3 Schlüsselkomponenten Empfänger Repeater Gateways Delivery Controller SSL SSL SSL SSL SSL er Auf dem Endgerät: gestaltet Zugriff einfach und performant In der Zweigstelle für Verstärkung und Optimierung des Netzwerkes Für sicheren Zugriff auf Anwendungen und Desktops Im Datacenter zur Steuerung der Bereitstellung von Anwendungen und Desktops Ap Verfa

4 itrix Infrastruktur Citrix Delivery für Anwendungsbereitstellung Center TM Das Datacenter wird zum Delivery Center SSL SSL SSL SSL SSL er Citrix Receiver Branch Repeater Access Gateway XenApp XenDesktop XenServer NetScaler Ap Verfa

5 XenDesktop Workflow Studio Citrix Systems bietet Systeme XenApp zur Bereitstellung von Anwendungen, Desktops und Servern NetScaler XenServer er Ap Verfa

6 Alles eng miteinander verknüpft & lokal installiert Traditionelle Management-Tools & -Prozesse User Profile Apps Desktop OS Hardware Installation von Applikationen, Patches & Updates Backups der Daten, Verschlüsseln und Absichern Neue Hardware alle 3 Jahre 1. Kauf 8. Entsorge 2. Imaging 7. Backup 3. Absichern 6. Wartun 4. Deployment 5. Monitor

7

8 Eng miteinander verknüpft & lokal installiert User Traditionelle Management Ein zentrales Tools & Prozesse Images 1. Procedure User Profile 8. Retire Profile Apps Desktop OS Hardware 2. Image 3. Secure 4. Deploy Apps 7. Back-up 6. Maintain Desktop OS 5. Monitor

9 Virtualisierte & isolierte Komponenten auf Endgerät User Profile Apps Desktop OS Client Zusammenstellen und Bereitstellen On-demand assembly nach jeweils & delivery aktuellem Bedarf User Profile Apps Desktop OS

10 Desktops & Apps als Service

11

12 XenDesktop 4 Die Revolution bei virtuellen Desktops ist da für alle Arten von Benutzern

13 XenDesktop 4 Jedes Endgerät, jederzeit, überall HDX Performance und Benutzerfreundlichkeit FlexCast -Technologie Anwendungen nach jeweils aktuellem Bedarf über XenApp Offene Architektur

14 HD Multimedia Echtzeit-Collaboration USB Plug-and-Play 3D Graphikanwendungen Beste Netzwerk-Performance Optimierung für Zweigstellen

15 eue XenDesktop 4 HDX-Erweiterungen Flash-Multimedia und Anwendunge 3D Graphik CAD/CAM,GIS Webcams und VoIP Optimierung für Zweigstellenanbindung über WAN

16 lug-n-play IntelliCache 3D MediaStream RealTime Broadcast Adaptive Orchestrierung

17 USER PROFILE APPS OS

18 XenApp Anwendungen nach aktuellem Bedarf Applikations-Virtualisierung RDSgehostet, VM-gehostet & gestreamt Bewährte Skalierbarkeit auch in sehr großen Umgebungen Granulare Zugriffskontrolle Self-Service Service App Store für Unternehmensanwendungen Citrix Dazzle

19 enapp 5 Features nach Edition Neu/Erweitert in Feature Pack 2 Neu in Feature Pack 1 Power u. Kapazitäts-Management Load Testing Services Load Profile Testing Management Services Workflow Profile Studio Management Orchestrierung Workflow EasyCall Studio Voice Orchestrierung Services EasyCall Voice Services Workflow Studio Orchestrierung EasyCall Voice Services Enterprise Management Resource Manager, CPU/Memory Optimierung, Health Assistant, MOM, UNIX Apps VM-gehostete App-Bereitstellung App Streaming (auch offline) App Streaming (auch offline) rver-gehostete App-Bereitstellung Server-gehostete App-Bereitstellung Power u. Kapazitäts-Managemen Provisioning Services Load Provisioning Testing Services Load Profile Testing Management Services Workflow Profile Studio Management Orchestrierung Workflow EasyCall Studio Voice Orchestrierung Services EasyCall Sicherer Voice App-Zugriff Services Sicherer App-Zugriff Single Sign-on (auch offline) Service SmartAuditor Monitoring Service WAN Optimierung Monitoring WAN Optimierung Enterprise Management Resource Manager, CPU/Memory Optimierun VM-gehostete Health Assistant, App-Bereitstellung MOM, UNIX Apps App Streaming (auch offline) Server-gehostete App-Bereitstellun XenServer XenServer XenServer

20 Self Service App Store für Mitarbeiter Spart IT Kosten und Zeit User erhalten Zugriff und Auswahlmöglichkeit auf vielfältiger Inhalte Sehr einfach zu nutzen

21 ester Desktop für alle Arten von Usern Mobile User Guest Worker Office Worker Remote Worker Task Worker

22 excast -Technologie Lokale Lokale gestreamte gestreamte Desktops Desktops Gehostete Gehostete Blade Blade basierte basierte Lokale Lokale VM VM-basierte basierte Desktops Desktops USER-ARTEN Mobile User Desktops Desktops basierte basierte Desktops esktops Desktops Desktops (Offline) (Offline) Gehostete Gehostete VM VM-basierte basierte Desktops esktops Gehostete Gehostete Blade Blade PC PCbasierte basierte Gehosteted Gehosteted Shared Shared Desktops esktops ARTEN Task Worker Desktops esktops (VDI) (VDI) basierte basierte esktops esktops Desktops esktops

23 itrix XenClient Zusammenarbeit bei Entwicklung eines Bare-Metal clientseitigen Xen-Hypervisor Auslieferung über Intel OEM Partner (Laptop-Hersteller) Verfügbarkeit beginnend ab 2H 2009

24 Persönlicher Desktop Unternehmens- Desktop XenClient Intel Processors

25 itrix XenDesktop 4 Virtuelle Desktops auch Offline Persönlicher Desktop XenClient Intel Processor User Profile Apps Desktop OS Backup Dynamische Komposition Update User Profile Apps Desktop OS

26 Weniger Kosten und Aufwand für IT Komplett abgeschottet und sicher für Firmendaten Nutzer können das Gerät ihrer Wahl einsetzen Zentrales Management und Support

27 Jedes Endgerät, jederzeit, überall Universeller Client für Bereitstellung von IT Services Zugriff über PCs, Macs, Laptops, Netbooks, Thin Clients und Smartphones Einfach, schnell, Self-Servic Installation Erweiterbare Plug-in Architektur

28 Offene Architektur Jeder Hypervisor Jede Storage-Plattform Jedes Endgerät Plug-and-Play mit Microsoft- Infrastruktur

29 endesktop Editionen Standard Enterprise Platinum Kleinere Implementierungen von virtuellen Desktops mit HDX -Technologie Desktop-Virtualisierung mit Umfassende Lösung für Desktop- Anwendungsbereitstellung Virtualisierung mit erweiterten über XenApp und FlexCast auch für große Komponenten Management- und Sicherheits- Technologie Umgebungen

30 insparungen bei Desktop Mgnt. mit XenDesktop installation eines Desktops Herkömmliche Methode Stunden bis Tage Mit XenDesktop Sekunden hing des OS, Re-Imaging der ebung, Lösen von Problemen fig./upgrade/reparatur der HW n-sicherung- und - derherstellung, Archivierung Pro User und Problemfall Hoher Aufwand, Besuche vor Ort nötig Schwierig, oft Inkonsistent Einmal für alle User Desktop Appliances m langer MTBF, einfach auszutauschen Zentral und regelmäß

31 insparungen bei Applikations-Mgnt. mit XenDesktop gressions- und Kompatibilitätstests plikation Ausrollen / Bereitstellen dates, Wartung, Training Herkömmliche Methode Tage oder Wochen Für jeden User, auf jedes Endgerät Für jedes Gerät Mit XenDesktop Minimal oder keine (Mit App Isolation) Einmal für alle User und Geräte Einmal für alle User

32 endesktop weniger Kosten für Administration 50% weniger Kosten Desktop- Administration Applikations- Administration 50% weniger Kosten Quelle: Citrix Gartner TCO Analyse von SBC Verglichen mit einem Mix von teilweise gemangten/nicht gemanagten traditionellen Desktops

33 Mit XenDesktop können wir garantieren, dass Benutzer überall die gleiche Windows XP-Benutzeroberfläche mit allen Applikationen erhalten und wie auf einem lokalen PC arbeiten können auch über geografische Entfernungen hinweg. Telefonica O2 Deutschland - Fallstudie Die Performance der virtualisierten Desktops ist vergleichbar mit der eines lokal installierten Desktops. Die Geschwindigkeit beim Start ist sogar noch höher, da es keinen langwierigen Boot-Vorgang gibt. Die Instant-on -Technologie von Citrix stellt sicher, dass der virtuelle Desktop in wenigen Sekunden verfügbar ist. Swisscom IT Services AG

34 Best of breed" Gold standard" A clear winner"

35 arum XenDesktop? HD-X - Performance und Benutzerfreundlichkeit Bester Desktop für jeden User Anwendungen bereitgestellt nach aktuellem Bedarf jedes Endgerät, jederzeit, überall Offene Architektur

36

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix XenDesktop, XenApp Wolfgang Traunfellner Senior Sales Manager Austria Citrix Systems GmbH Herkömmliches verteiltes Computing Management Endgeräte Sicherheit

Mehr

Virtualisierung & Cloudcomputing

Virtualisierung & Cloudcomputing Virtualisierung & Cloudcomputing Der bessere Weg zu Desktop und Anwendung Thomas Reger Business Development Homeoffice Cloud Intern/extern Partner/Kunden Unternehmens-Zentrale Niederlassung Datacenter

Mehr

Der Desktop der Zukunft ist virtuell

Der Desktop der Zukunft ist virtuell Der Desktop der Zukunft ist virtuell Live Demo Thomas Remmlinger Solution Engineer Citrix Systems Meines Erachtens gibt es einen Weltmarkt für vielleicht 5 Computer IBM Präsident Thomas Watson, 1943 Es

Mehr

Von Applikation zu Desktop Virtualisierung

Von Applikation zu Desktop Virtualisierung Von Applikation zu Desktop Virtualisierung Was kann XenDesktop mehr als XenApp??? Valentine Cambier Channel Development Manager Deutschland Süd Was ist eigentlich Desktop Virtualisierung? Die Desktop-Virtualisierung

Mehr

Das Systemhaus für Computertechnologien in Hannover. Citrix XenDesktop. Peter Opitz. 16. April 2009

Das Systemhaus für Computertechnologien in Hannover. Citrix XenDesktop. Peter Opitz. 16. April 2009 Das Systemhaus für Computertechnologien in Hannover Citrix XenDesktop Peter Opitz 16. April 2009 User Data Center A&R präsentiert Kernthemen für Desktop-Virtualisierung Niedrigere TCO für Desktops Compliance

Mehr

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit XenDesktop Der richtige Desktop für jeden Anwender Wolfgang Traunfellner, Systems GmbH Unsere Vision Eine Welt, in der jeder von jedem Ort aus

Mehr

Herzlich Willkommen zum ITK Forum Mittelstand

Herzlich Willkommen zum ITK Forum Mittelstand Herzlich Willkommen zum ITK Forum Mittelstand Virtualisierung leicht gemacht Vom Server bis zum Client! Christian Teich Senior Sales Manager Germany South Citrix Systems GmbH Agenda Virtualisierung Herausforderungen

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! Was bringt eigentlich Desktop Virtualisierung? Welche Vorteile bietet die Desktop Virtualisierung gegenüber Remote Desktop Services. Ines Schäfer Consultant/ PreSales IT Infrastruktur

Mehr

Themen des Kapitels. 2 Übersicht XenDesktop

Themen des Kapitels. 2 Übersicht XenDesktop 2 Übersicht XenDesktop Übersicht XenDesktop Funktionen und Komponenten. 2.1 Übersicht Themen des Kapitels Übersicht XenDesktop Themen des Kapitels Aufbau der XenDesktop Infrastruktur Funktionen von XenDesktop

Mehr

Konsolidieren Optimieren Automatisieren. Virtualisierung 2.0. Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH.

Konsolidieren Optimieren Automatisieren. Virtualisierung 2.0. Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH. Konsolidieren Optimieren Automatisieren Virtualisierung 2.0 Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH Business today laut Gartner Group Der Erfolg eines Unternehmen hängt h heute von

Mehr

Citrix XenDesktop. Kosten senken durch Desktop-Virtualisierung. Guido Seelbach + Dennis Fischer Citrix Systems GmbH

Citrix XenDesktop. Kosten senken durch Desktop-Virtualisierung. Guido Seelbach + Dennis Fischer Citrix Systems GmbH Citrix XenDesktop Kosten senken durch Desktop-Virtualisierung Guido Seelbach + Dennis Fischer Citrix Systems GmbH Document Management Category Tracking Information Company: Citrix Systems GmbH Author:

Mehr

Das Citrix Delivery Center

Das Citrix Delivery Center Das Citrix Delivery Center Die Anwendungsbereitstellung der Zukunft Marco Rosin Sales Manager Citrix Systems GmbH 15.15 16.00 Uhr, Raum B8 Herausforderungen mittelständischer Unternehmen in einer globalisierten

Mehr

Im Kapitel Übersicht und Architektur werden die Komponenten, Funktionen, Architektur und die Lizenzierung von XenApp/XenDesktop erläutert.

Im Kapitel Übersicht und Architektur werden die Komponenten, Funktionen, Architektur und die Lizenzierung von XenApp/XenDesktop erläutert. 2 Übersicht und Architektur Übersicht der Architektur, Funktionen und Komponenten. 2.1 Übersicht Themen des Kapitels Übersicht und Architektur Themen des Kapitels Aufbau der Infrastruktur Funktionen Komponenten

Mehr

Themen des Kapitels. 2 Übersicht XenDesktop

Themen des Kapitels. 2 Übersicht XenDesktop 2 Übersicht XenDesktop Übersicht XenDesktop Funktionen und Komponenten. 2.1 Übersicht Themen des Kapitels Übersicht XenDesktop Themen des Kapitels Aufbau der XenDesktop Infrastruktur Funktionen von XenDesktop

Mehr

CITRIX VDI-in-a-BOX. BCD-SINTRAG AG Franco Odermatt

CITRIX VDI-in-a-BOX. BCD-SINTRAG AG Franco Odermatt CITRIX VDI-in-a-BOX BCD-SINTRAG AG Franco Odermatt A world where people can work or play from anywhere Das Jahr 2014 Das Jahr 2012 Endgeräte Bring your own device IGNORIEREN? Widersetzen? BEGRÜSSEN ZULASSEN

Mehr

DV1 - Entdecke die Möglichkeiten: Desktop-Virtualisierung mit Citrix FlexCast

DV1 - Entdecke die Möglichkeiten: Desktop-Virtualisierung mit Citrix FlexCast DV1 - Entdecke die Möglichkeiten: Desktop-Virtualisierung mit Citrix FlexCast Jürgen Wand, Systems Engineer, Citrix Systems GmbH Ronald Grass, Systems Engineer, Citrix Systems GmbH Desktops & Applikationen

Mehr

Auf einen Blick. 1 Einführung... 13. 2 Desktop- und Anwendungs-Remoting... 33. 3 XenDesktop- und XenApp-Architektur... 65

Auf einen Blick. 1 Einführung... 13. 2 Desktop- und Anwendungs-Remoting... 33. 3 XenDesktop- und XenApp-Architektur... 65 Auf einen Blick Auf einen Blick 1 Einführung... 13 2 Desktop- und Anwendungs-Remoting... 33 3 XenDesktop- und XenApp-Architektur... 65 4 Installation der Controller-Plattform... 95 5 Bereitstellung von

Mehr

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe Konsolidieren Optimieren Automatisieren Desktopvirtualisierung Was beschäftigt Sie Nachts? Wie kann ich das Desktop- Management aufrechterhalten oder verbessern, wenn ich mit weniger mehr erreichen soll?

Mehr

Cloud-ready mit Citrix Infrastruktur-Lösungen. Martin Wieser

Cloud-ready mit Citrix Infrastruktur-Lösungen. Martin Wieser Cloud-ready mit Citrix Infrastruktur-Lösungen Martin Wieser A world where people can work or play from anywhere mobil Home Office Büro externe Standard- Mitarbeiter Arbeitsplätze Regel im Mobil Büro Persönlich

Mehr

Citrix XenDesktop 4. Microsoft Virtual Desktop Infrastructure. und die. Citrix Systems

Citrix XenDesktop 4. Microsoft Virtual Desktop Infrastructure. und die. Citrix Systems Citrix XenDesktop 4 und die Microsoft Virtual Desktop Infrastructure Hans.Schermer @ citrix.com Senior Systems Engineer, Citrix Systems Citrix Systems Der Desktop Typischer Desktop Life-Cycle Traditioneller

Mehr

XenDesktop 5 und das letzte Puzzle-Teil. Marcel Keller

XenDesktop 5 und das letzte Puzzle-Teil. Marcel Keller XenDesktop 5 und das letzte Puzzle-Teil Marcel Keller Traditionelle Desktops Komplex. Unflexibel. Schwer abzusichern. Begrenzte Arbeitsplatz-Flexibilität Sicherheitsanforderungen schränken Mobilität und

Mehr

Moderne Methoden zur Desktopbereitstellung

Moderne Methoden zur Desktopbereitstellung Moderne Methoden zur Desktopbereitstellung Workshop Dipl.-Inform. Nicholas Dille Architekt Inhalt Einführung in VDI Die moderne Bereitstellung virtueller Desktops Einordnung von VDI in einer Clientstrategie

Mehr

There the client goes

There the client goes There the client goes Fritz Fritz Woodtli Woodtli BCD-SINTRAG AG 8301 8301 Glattzentrum Glattzentrum Sofort verfügbar Überall erreichbar Intelligent verwaltet Sicher Günstige Kosten Citrix Access Infrastructure

Mehr

Saarlandtag 2013 COMPAREX

Saarlandtag 2013 COMPAREX Saarlandtag 2013 COMPAREX www.comparex.de Enterprise Mobility Management & XenClient Michael Hlevnjak Senior Key Account Manager, LoB Government Günstigste Desktop-TCO Security Einsparpotenziale Beste

Mehr

Der Arbeitsplatz der Zukunft ist heterogen: Mobile Endgeräte, Consumerization & Virtualisierung als Chance für Anwender und IT

Der Arbeitsplatz der Zukunft ist heterogen: Mobile Endgeräte, Consumerization & Virtualisierung als Chance für Anwender und IT Der Arbeitsplatz der Zukunft ist heterogen: Mobile Endgeräte, Consumerization & Virtualisierung als Chance für Anwender und IT Patrick Sauerwein Senior Product Manager 01 Aktuelle Herausforderungen ARBEITSPLATZ

Mehr

Remote Zugriff sicher mit Access Gateway Valentine Cambier

Remote Zugriff sicher mit Access Gateway Valentine Cambier Remote Zugriff sicher mit Access Gateway Valentine Cambier Channel Development Manager Citrix Systems Deutschland GmbH Sicherer Zugriff auf alle Citrix Anwendungen und virtuellen Desktops Eine integrierte

Mehr

Desktopvirtualisierung. mit Vmware View 4

Desktopvirtualisierung. mit Vmware View 4 Desktopvirtualisierung mit Vmware View 4 Agenda Warum Desktops virtualisieren? Funktionen von VMware View Lizenzierung VMware Lizenzierung Microsoft Folie 2 Herausforderung bei Desktops Desktopmanagement

Mehr

Citrix CVE 400 1I Engineering a Citrix Virtualization Solution

Citrix CVE 400 1I Engineering a Citrix Virtualization Solution Citrix CVE 400 1I Engineering a Citrix Virtualization Solution Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich an IT Profis, wie z. B. Server, Netzwerk und Systems Engineers. Systemintegratoren, System Administratoren

Mehr

Citrix - Virtualisierung und Optimierung in SharePoint. Server Umgebungen. Peter Leimgruber Citrix Systems GmbH

Citrix - Virtualisierung und Optimierung in SharePoint. Server Umgebungen. Peter Leimgruber Citrix Systems GmbH Citrix - Virtualisierung und Optimierung in SharePoint Server Umgebungen Peter Leimgruber Citrix Systems GmbH Citrix-Microsoft Alliance eine lange Historie! 1989 Microsoft licenses OS/2 to Citrix for multi-user

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

Enterprise Mobility Citrix-Lösungen mit Workspace Suite. André Stutz - BCD-SINTRAG AG

Enterprise Mobility Citrix-Lösungen mit Workspace Suite. André Stutz - BCD-SINTRAG AG Enterprise Mobility Citrix-Lösungen mit Workspace Suite André Stutz - BCD-SINTRAG AG Es gibt nur einen Grund weshalb die IT existiert: APPLIKATIONEN! 2 2 3 x Geräte pro Mitarbeiter Die Zeiten 50% haben

Mehr

herzlich Citrix Update Webinar Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen 27. Mai 2015 Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

herzlich Citrix Update Webinar Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen 27. Mai 2015 Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich willkommen Citrix Update Webinar 27. Mai 2015 Titelmasterformat Vorstellungsrunde durch Klicken bearbeiten André Stutz Geschäftsleiter BCD-SINTRAG AG Ivo Gonzenbach Geschäftsführung Niederlassung

Mehr

Der New Style of Workplace mit HP Moonshot und Citrix

Der New Style of Workplace mit HP Moonshot und Citrix Der New Style of Workplace mit HP Moonshot und Citrix Bechtle Schweiz AG IT-Systemhaus Zürich, 17.03.2015 Mauro Di Vincenzo, Leiter Competence Center EUC Citrix Die Reise geht weiter in eine dynamische

Mehr

Virtual Desktop Infrastructure

Virtual Desktop Infrastructure Virtual Desktop Infrastructure Herausforderungen und Lösungsmöglichkeiten bei der Desktop-Bereitstellung Ralf M. Schnell, Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.technet.com/ralfschnell http://blogs.technet.com/windowsservergermany

Mehr

Mobility Expert Bar: Der Desktop aus dem Rechenzentrum

Mobility Expert Bar: Der Desktop aus dem Rechenzentrum Mobility Expert Bar: Der Desktop aus dem Rechenzentrum Andreas Fehlmann Solution Sales Lead Hosted Desktop Infrastructure Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH Daniel Marty Sales Specialist Server Hewlett-Packard

Mehr

Infotech Thermen-Event 14.11.2013

Infotech Thermen-Event 14.11.2013 Infotech Thermen-Event 14.11.2013 Infotech EDV-Systeme GmbH Schärdinger Straße 35 4910 Ried im Innkreis T: 07752/81711-0 M: office@infotech.at November 2013 Applikations und Desktop Virtualisierung Citrix

Mehr

Virtual Desktop Infrastructure: Das Backbone für Hosted Desktops. Ralf Schnell

Virtual Desktop Infrastructure: Das Backbone für Hosted Desktops. Ralf Schnell Virtual Desktop Infrastructure: Das Backbone für Hosted Desktops Ralf Schnell WAN Optimization Citrix Branch Repeater WAN WAN Optimization Citrix Branch Repeater Secure Remote Access Infrastructure Internet

Mehr

Der mobile Arbeitsplatz schlüsselfertig aus der Private Cloud

Der mobile Arbeitsplatz schlüsselfertig aus der Private Cloud IT-Architect, Systemintegrator and Managed Service Provider Der mobile Arbeitsplatz schlüsselfertig aus der Private Cloud Holger Koch Solution Sales Consultant Enterprise Workplace Solutions 09.10.2012

Mehr

Let s do IT together!

Let s do IT together! Let s do IT together! Desktopvirtualisierung leicht gemacht Desktopvirtualisierung leicht gemacht Agenda: 1. Was ist der Client/Server-Betrieb? 2. Was ist Virtualisierung insbesondere Desktopvirtualisierung?

Mehr

Der virtuelle Desktop heute und morgen. Michael Flum Business Development Manager cellent AG

Der virtuelle Desktop heute und morgen. Michael Flum Business Development Manager cellent AG Der virtuelle Desktop heute und morgen Michael Flum Business Development Manager cellent AG Virtual Desktop Infrastructure (VDI) bezeichnet die Bereitstellung eines Arbeitsplatz Betriebssystems innerhalb

Mehr

Virtualisierung 360 Einführung in die Virtualisierung Server- und Desktopvirtualisierung mit Hyper-V

Virtualisierung 360 Einführung in die Virtualisierung Server- und Desktopvirtualisierung mit Hyper-V Virtualisierung 360 Einführung in die Virtualisierung Server- und Desktopvirtualisierung mit Hyper-V ITK-Forum Mittelstand IT TRENDS & TECHNOLOGIEN 2010 Frank Seiwerth Technologieberater Microsoft Deutschland

Mehr

HP Server Solutions Event The Power of ONE

HP Server Solutions Event The Power of ONE HP Server Solutions Event The Power of ONE Workload optimierte Lösungen im Bereich Client Virtualisierung basierend auf HP Converged Systems Christian Morf Business Developer & Sales Consultant HP Servers

Mehr

Software defined Workplace Arbeitsplätze der Zukunft Zugriff für jedermann von überall. Holger Bewart Citrix Sales Consultant

Software defined Workplace Arbeitsplätze der Zukunft Zugriff für jedermann von überall. Holger Bewart Citrix Sales Consultant Software defined Workplace Arbeitsplätze der Zukunft Zugriff für jedermann von überall Holger Bewart Citrix Sales Consultant Führend bei sicherem Zugriff Erweitert zu App Networking Erweitert zu Virtual

Mehr

Citrix Dazzle. Die Zukunft der XenApp Bereitstellung? Thomas Kötzing - Freiberufler, Analyst Microsoft MVP, Citrix CTP / ThomasKoetzing.

Citrix Dazzle. Die Zukunft der XenApp Bereitstellung? Thomas Kötzing - Freiberufler, Analyst Microsoft MVP, Citrix CTP / ThomasKoetzing. Citrix Dazzle Die Zukunft der XenApp Bereitstellung? Thomas Kötzing - Freiberufler, Analyst Microsoft MVP, Citrix CTP / ThomasKoetzing.de Agenda Die XenApp Bereitstellung bisher Was ist Citrix Dazzle?

Mehr

Citrix XenApp und XenDesktop

Citrix XenApp und XenDesktop Citrix XenApp und XenDesktop Citrix XenApp und XenDesktop Virtualisierung und Applikationsbereitstellung für Windows Server 2008 und Vista München, 22.10.2008 Dipl.-Inform. Christian Knermann Stellv. Leiter

Mehr

Citrix Presentation Server

Citrix Presentation Server Citrix Presentation Server Leistungsstarke Plattform zur Applikationsbereitstellung André Stutz BCD-SINTRAG AG Agenda Über BCD-SINTRAG AG Presentation Server 4.5 Die Produktfamilie Feature Pack 1 Die wichtigsten

Mehr

PLAYGROUND IT spielerisch leicht funktionierende IT-Lösungen. Virtuelle Desktops auf allen Endgeräten. Herbert Schwerzmann BCD-SINTRAG AG

PLAYGROUND IT spielerisch leicht funktionierende IT-Lösungen. Virtuelle Desktops auf allen Endgeräten. Herbert Schwerzmann BCD-SINTRAG AG PLAYGROUND IT spielerisch leicht funktionierende IT-Lösungen Virtuelle Desktops auf allen Endgeräten Herbert Schwerzmann BCD-SINTRAG AG X Geräte pro Mitarbeiter X% Der Angestellten arbeitet immer wieder

Mehr

DV7 Citrix VDI-in-a-Box: Do more with less. Thomas Krampe, Citrix Technology Professional

DV7 Citrix VDI-in-a-Box: Do more with less. Thomas Krampe, Citrix Technology Professional DV7 Citrix VDI-in-a-Box: Do more with less Thomas Krampe, Citrix Technology Professional Agenda Was ist Citrix VDI-in-a-Box? Under the hood Installation Konfiguration ᵒ Demo / Video Clients Citrix Integration

Mehr

Nico Lüdemann. Citrix XenApp 5. Das Praxisbuch für Administratoren. Galileo Press

Nico Lüdemann. Citrix XenApp 5. Das Praxisbuch für Administratoren. Galileo Press Nico Lüdemann Citrix XenApp 5 Das Praxisbuch für Administratoren Galileo Press Geleitwort von E. Sternitzky und M. Klein, Citrix Central Europe 15 1 Einführung 1.1 Ein Buch über Citrix XenApp 5.0 17 1.2

Mehr

Persönliche Daten. Fachliche Schwerpunkte / Technische Skills. Name, Vorname. Geburtsjahr 1962. Senior IT-Projektleiter

Persönliche Daten. Fachliche Schwerpunkte / Technische Skills. Name, Vorname. Geburtsjahr 1962. Senior IT-Projektleiter Persönliche Daten Name, Vorname OB Geburtsjahr 1962 Position Senior IT-Projektleiter Ausbildung Technische Hochschule Hannover / Elektrotechnik Fremdsprachen Englisch EDV Erfahrung seit 1986 Branchenerfahrung

Mehr

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung virtueller Infrastrukturen

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung virtueller Infrastrukturen Wirtschaftlichkeitsbetrachtung virtueller Infrastrukturen Marco Rosin Citrix Systems GmbH Juni 2013 Citrix is a cloud computing company that enables mobile workstyles Market Leadership #1 Desktop & App

Mehr

Virtualization Desktops and Applications with Ncomputing

Virtualization Desktops and Applications with Ncomputing Virtualization Desktops and Applications with Ncomputing Thomas Pawluc Produktmanager Serverbased Computing TAROX Aktiengesellschaft Stellenbachstrasse 49-51 44536 Lünen 2 Serverbased Computing Was versteht

Mehr

Cloud Kongress 2012 - Umfrage. Reinhard Travnicek / X-tech

Cloud Kongress 2012 - Umfrage. Reinhard Travnicek / X-tech Cloud Kongress 2012 - Umfrage Reinhard Travnicek / X-tech Umfrage Page 2 Umfrage TP 1.0 1.5 2.0 3.0 Page 3 Umfrage Page 4 Do You Have Any Questions? I would be happy to help. Page 5 Private Cloud als Standortvorteil

Mehr

Mobile Workstyle Mobile Arbeitsstile und Cloud Services

Mobile Workstyle Mobile Arbeitsstile und Cloud Services Mobile Workstyle Mobile Arbeitsstile und Cloud Services Thomas Reger Business Development 2012 Citrix A world where people can work and play from anywhere Finanzkrisen Streiks Politische Unruhen Energieausfälle

Mehr

Client. Desktop. Server Test: VMware Server 2, Citrix XenServer 5.6 Kostenlose Lösungen im Vergleich Die beste Server-Hardware COM PA С Т

Client. Desktop. Server Test: VMware Server 2, Citrix XenServer 5.6 Kostenlose Lösungen im Vergleich Die beste Server-Hardware COM PA С Т 06/2010 Deutschland 14,90 Österreich 16,40 Schweiz SFR 29,80 www.tecchannel.de SIDG TECIC HAN N E L COM PA С Т I N S IDE Server Test: VMware Server 2, Citrix XenServer 5.6 Kostenlose Lösungen im Vergleich

Mehr

Raphael Bühner. Citrix Systems GmbH

Raphael Bühner. Citrix Systems GmbH IT Security und Citrix Citrix Virtual Computing Mobilität, Sicherheit, Beschleunigung, höchste Verfügbarkeit die Vorteile für Ihre IT mit Citrix Technologien Raphael Bühner Citrix Systems GmbH Warum soll

Mehr

Citrix Cloud Center (C3) Citrix Service Provider Program

Citrix Cloud Center (C3) Citrix Service Provider Program Citrix Cloud Center (C3) Citrix Service Provider Program Franco Odermatt BCD-SINTRAG AG Unsere Vision für Unternehmen Eine Welt, in der jeder von überall aus arbeiten kann Jeder kennt Cloud... Jeder redet

Mehr

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause we do IT better 08:30 Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure 10:05 10:30 Kaffeepause AirWatch Mobile Device Management VMware

Mehr

Agenda. VMware s Vision Portfolio Horizon 6 Mirage Horizon FLEX AppVolumes Airwatch. VMware End-User Computing

Agenda. VMware s Vision Portfolio Horizon 6 Mirage Horizon FLEX AppVolumes Airwatch. VMware End-User Computing we do IT better Agenda VMware s Vision Portfolio Horizon 6 Mirage Horizon FLEX AppVolumes Airwatch VMware End-User Computing Mobile Cloud Ära Vom Desktop zum Notebook zum Tablet zum Smartphone zum Auto

Mehr

Hybride Cloud-Infrastrukturen Bereitstellung & Verwaltung mit System Center 2012

Hybride Cloud-Infrastrukturen Bereitstellung & Verwaltung mit System Center 2012 Hybride Cloud-Infrastrukturen Bereitstellung & Verwaltung mit System Center 2012 Roj Mircov TSP Datacenter Microsoft Virtualisierung Jörg Ostermann TSP Datacenter Microsoft Virtualisierung 1 AGENDA Virtual

Mehr

HostedDesktop in Healthcare

HostedDesktop in Healthcare HostedDesktop in Healthcare Neue Möglichkeiten Neues Potential 23. Juni 2015 Rene Jenny CEO, Leuchter IT Infrastructure Solutions AG Martin Regli Managing Director, passion4it GmbH Trends im Gesundheitswesen

Mehr

ROI in VDI-Projekten. Dr. Frank Lampe, IGEL Technology CIO & IT Manager Summit 14.04.2011 Wien. IGEL Technology ROI in VDI Projekten Dr.

ROI in VDI-Projekten. Dr. Frank Lampe, IGEL Technology CIO & IT Manager Summit 14.04.2011 Wien. IGEL Technology ROI in VDI Projekten Dr. ROI in VDI-Projekten Dr. Frank Lampe, IGEL Technology CIO & IT Manager Summit 14.04.2011 Wien 1 Agenda Einführung aktuelle Umfragen zu VDI Nutzen von VDI Projekten Einsparpotenziale auf der Desktopseite

Mehr

Virtual Solution Democenter

Virtual Solution Democenter Virtual Solution Democenter Innovative Datensysteme GmbH indasys Leitzstr. 4c 70469 Stuttgart www.indasys.de vertrieb@indasys.de Virtual Solution Democenter Das Virtual Solution Democenter ist eine beispielhafte

Mehr

Virtualisierung im Rechenzentrum

Virtualisierung im Rechenzentrum in wenigen Minuten geht es los Virtualisierung im Rechenzentrum Der erste Schritt auf dem Weg in die Cloud KEIN VOIP, nur Tel: 030 / 7261 76245 Sitzungsnr.: *6385* Virtualisierung im Rechenzentrum Der

Mehr

Thin Clients und Zero Clients für Behörden

Thin Clients und Zero Clients für Behörden Thin Clients und Zero Clients für Behörden September 2014 sicher, wartungsarm und kostengünstig. Tim Riedel Key Account Manager Government Agenda Informationen für Einsteiger Sicherheit Kosten Wartung

Mehr

HP ConvergedSystem Technischer Teil

HP ConvergedSystem Technischer Teil HP ConvergedSystem Technischer Teil Rechter Aussenverteidiger: Patrick Buser p.buser@smartit.ch Consultant, SmartIT Services AG Linker Aussenverteidiger: Massimo Sallustio massimo.sallustio@hp.com Senior

Mehr

Dynamic Private Cloud mit Fujitsu

Dynamic Private Cloud mit Fujitsu Dynamic Private Cloud mit Fujitsu Thomas Menne Professional Sales Service 0 Copyright 2012 FUJITSU NR. 1 GRÖSSTES NICHT US IT-UNTERNEHMEN Im Überblick Nord-, Mittelund Südamerika 9.680 EMEA 35.000 Japan

Mehr

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung CAD Virtualisierung Celos Hosting Services Celos Netzwerk + Security Celos Server + Storage Virtualisierung Celos Desktop Virtualisierung Celos CAD Virtualisierung Celos Consulting Celos Managed Services

Mehr

VDI - Die Revolution der Arbeitsplatzbereitstellung. Nicholas Dille, http://blogs.sepago.de/nicholas

VDI - Die Revolution der Arbeitsplatzbereitstellung. Nicholas Dille, http://blogs.sepago.de/nicholas VDI - Die Revolution der Arbeitsplatzbereitstellung Nicholas Dille, http://blogs.sepago.de/nicholas Was ist eigentlich VDI? VDI steht für Virtual Desktop Infrastructure VDI steht für Virtual Desktop Infrastructure

Mehr

CXD-202 Citrix XenDesktop 5 Verwaltung

CXD-202 Citrix XenDesktop 5 Verwaltung KURSBESCHREIBUNG CXD-202 Citrix XenDesktop 5 Verwaltung In diesem Kurs erlernen Administratoren das Basiswissen, mit dem sie Desktops im Rechenzentrum effektiv zentralisieren und verwalten und dann Benutzern

Mehr

Desktop Virtualization for Enterprise, Education, SMB, Government

Desktop Virtualization for Enterprise, Education, SMB, Government Desktop Virtualization for Enterprise, Education, SMB, Government 2 Komplettanbieter durch Kombination von Eigenmarke und Distribution Hersteller TAROX TAROX PREMIUM DISTRIBUTION TAROX ist führender Hersteller

Mehr

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 Leistung, Kosten, Sicherheit: Bessere Performance und mehr Effizienz beim Schutz von virtualisierten Umgebungen AGENDA - Virtualisierung im Rechenzentrum - Marktübersicht

Mehr

Arrow University München 03.03.2015. Thin Client Lösungen performant (auch im 3D-Umfelfd), zukunftssicher und zentral verwaltet!

Arrow University München 03.03.2015. Thin Client Lösungen performant (auch im 3D-Umfelfd), zukunftssicher und zentral verwaltet! Arrow University München 03.03.2015 Thin Client Lösungen performant (auch im 3D-Umfelfd), zukunftssicher und zentral verwaltet! Produkte & Services IGEL Produkt-Überblick Thin Client Management Thin Client

Mehr

Das Citrix Portfolio

Das Citrix Portfolio Das Citrix Portfolio Lösungen für Government & Healthcare Ralf.Wiegand@citrix.com Hamburg, 21. März 2013 $2.59 Mrd. Umsatz in 2012 (+17% Wachstum) 8,000 Angestellte weltweit 10,000+ Partner in 100 Ländern

Mehr

Technische Dokumentation für Upgrade oder Migration auf Citrix XenApp 5 Feature Pack

Technische Dokumentation für Upgrade oder Migration auf Citrix XenApp 5 Feature Pack Whitepaper Technische Dokumentation für Upgrade oder Migration auf Citrix XenApp 5 Feature Pack Citrix hat das XenApp 5 Feature Pack im März 2009 veröffentlicht. Welche Features gelten für Ihre Umgebung?

Mehr

Das Home Office der Zukunft: Machen Sie es einfach aber sicher! von Paul Marx Geschäftsführer ECOS Technology GmbH

Das Home Office der Zukunft: Machen Sie es einfach aber sicher! von Paul Marx Geschäftsführer ECOS Technology GmbH Das Home Office der Zukunft: Machen Sie es einfach aber sicher! von Paul Marx Geschäftsführer ECOS Technology GmbH Zukunft Heimarbeitsplatz Arbeitnehmer Vereinbarkeit von Beruf und Familie Reduzierte Ausfallzeiten

Mehr

Der virtualisierte Anwender:

Der virtualisierte Anwender: P R Ä S E N T I E R T Der virtualisierte Anwender: Virtualisierung und Sicherheit des End User Environments Der Weg zur Lösung Ein Beitrag von Peter H.Kuschel Vertriebsleiter XTRO IT Solutions GmbH - Ismaning

Mehr

DESKTOP AS A SERVICE. Schnell und sicher die Vorteile von Desktop- Virtualisierung nutzen. Peter Schappelwein, BSc und Michael Novomesky

DESKTOP AS A SERVICE. Schnell und sicher die Vorteile von Desktop- Virtualisierung nutzen. Peter Schappelwein, BSc und Michael Novomesky DESKTOP AS A SERVICE Schnell und sicher die Vorteile von Desktop- Virtualisierung nutzen Peter Schappelwein, BSc und Michael Novomesky KEY - TAKEAWAYS 1 2 Desktop-Virtualisierung erhöht die Flexibilität

Mehr

JAEMACOM Berlin. Benjamin Schantze IGEL Technology GmbH

JAEMACOM Berlin. Benjamin Schantze IGEL Technology GmbH JAEMACOM Berlin Benjamin Schantze IGEL Technology GmbH Agenda IGEL Technology GmbH Der Universal Desktop Ansatz IGEL Hardware / Software New UD2 LX MM Preview Q4 2012 / 2013 Universal Management Suite

Mehr

Citrix Access Gateway - sicherer Zugriff auf Unternehmensressourcen

Citrix Access Gateway - sicherer Zugriff auf Unternehmensressourcen Citrix Access Gateway - sicherer Zugriff auf Unternehmensressourcen Peter Metz Sales Manager Application Networking Group Citrix Systems International GmbH Application Delivery mit Citrix Citrix NetScaler

Mehr

herzlich HP Moonshot willkommen Rolf Stettler, Consultant Technical Solutions rolf.stettler@steffeninf.ch

herzlich HP Moonshot willkommen Rolf Stettler, Consultant Technical Solutions rolf.stettler@steffeninf.ch herzlich HP Moonshot willkommen Rolf Stettler, Consultant Technical Solutions rolf.stettler@steffeninf.ch Die Reise geht weiter in eine dynamische Arbeitswelt Flexible Workstyle Private und geschäftliche

Mehr

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix. Cloud Services und Mobile Workstyle Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.com Mobile Workstyles Den Menschen ermöglichen, wann, wo und wie sie

Mehr

Das Enterprise Mobility-Konzept Citrix XenMobile Enterprise

Das Enterprise Mobility-Konzept Citrix XenMobile Enterprise Das Enterprise Mobility-Konzept Citrix XenMobile Enterprise Marco Rosin Citrix Systems GmbH Arbeitsstil Mitarbeiter Mobiler Arbeitstil Arbeitsplatz Mobile Mitarbeiter Business Continuity Sicherheit & Compliance

Mehr

Einfacher und sicherer Anwendungszugriff von überall her

Einfacher und sicherer Anwendungszugriff von überall her Einfacher und sicherer Anwendungszugriff von überall her Citrix Access Gateway das beste SSL VPN für den sicheren Remote-Zugriff auf Citrix XenDesktop und Citrix XenApp Leader: Gartner Magic Quadrant für

Mehr

Success Story Installation von Citrix XenDesktop für einen optimierten Remotezugriff

Success Story Installation von Citrix XenDesktop für einen optimierten Remotezugriff Success Story Installation von Citrix XenDesktop für einen optimierten Remotezugriff www.netlogix.de Der Kunde 1997 wurde die Stadtnetz Bamberg Gesellschaft für Telekommunikation mbh als Tochterunternehmen

Mehr

END OF SUPPORT. transtec Migrationskonzept. 14.07.2015 END OF SUPPORT für Windows Server 2003 31.12.2014 END OF LICENSE für Windows Server 2008

END OF SUPPORT. transtec Migrationskonzept. 14.07.2015 END OF SUPPORT für Windows Server 2003 31.12.2014 END OF LICENSE für Windows Server 2008 14.07.2015 END OF für Windows Server 2003 31.12.2014 END OF LICENSE für Windows Server 2008 Lebenszyklus Der Support von Microsoft Windows Server 2003 wird im Juli 2015 auslaufen. Hinzukommt, dass ab Jahresende

Mehr

XenDesktop 7. Die Architektur

XenDesktop 7. Die Architektur XenDesktop 7 Die Architektur XenDesktop Architecture Overview User Layer Access Layer Control Layer Resource Layer Management Layer Ports XenDesktop 7 Setup, Deployment und Management Simplified Installation

Mehr

Virtual Client Computing

Virtual Client Computing Möglichkeiten der Clients/Desktop-Bereitstellung Virtual Client Computing Hamcos HIT Bad Saulgau 26.4.2012 0 Was ist Virtual Client Computing VCC VCC ist die Bereitstellung von virtuellen Desktop, virtualisierten

Mehr

DTS Systeme. IT Dienstleistungen das sind wir! Joseph Hollik. Tech. Consulting, Projektmanagement DTS Systeme GmbH

DTS Systeme. IT Dienstleistungen das sind wir! Joseph Hollik. Tech. Consulting, Projektmanagement DTS Systeme GmbH DTS Systeme IT Dienstleistungen das sind wir! Joseph Hollik Tech. Consulting, Projektmanagement DTS Systeme GmbH Warum virtualisieren? Vor- und Nachteile Agenda Was ist Virtualisierung? Warum virtualisieren?

Mehr

>Applikations- & Desktop-Virtualisierung. mit Citrix XenApp und -XenDesktop

>Applikations- & Desktop-Virtualisierung. mit Citrix XenApp und -XenDesktop >Applikations- & Desktop-Virtalisierng IT-Symposim 2012 Dresden 06.10.2012 2 > Agenda >Wer sind wir? >Virtalisierng >Warm Citrix? >Citrix Prodkte (Asschnitt) > Offlinepakete erstellen > Verbindngsafba

Mehr

Herausforderung der Security im BYOD-Umfeld

Herausforderung der Security im BYOD-Umfeld Herausforderung der Security im BYOD-Umfeld 15. ISSS Berner Tagung für Informationssicherheit "Bring your own device: Chancen und Risiken 27. November 2012, Allegro Grand Casino Kursaal Bern Thomas Bühlmann

Mehr

Thin Client vs. Zero Client

Thin Client vs. Zero Client Thin Client vs. Zero Client 04 / 2012 Welche Vorteile bieten Thin Clients gegenüber Zero Clients? Tim Riedel Key Account Government Agenda Was ist ein Zero Client? Typen von Zero Clients (Vorteile / Nachteile)

Mehr

Dell Wyse Datacenter bei ADN Das Full Service-Programm für Desktop-Virtualisierung

Dell Wyse Datacenter bei ADN Das Full Service-Programm für Desktop-Virtualisierung Dell Wyse Datacenter bei ADN Das Full Service-Programm für Desktop-Virtualisierung Effiziente und agile IT-Infrastrukturen für Ihre Kunden, umsatzstarke Projekte für Sie! komplett servicestark geprüft

Mehr

Weiterbildung für IT-Anwender, -Profis und -Experten. Johannes Norz Citrix Consultant Citrix Trainer CCI, CCIA, SME

Weiterbildung für IT-Anwender, -Profis und -Experten. Johannes Norz Citrix Consultant Citrix Trainer CCI, CCIA, SME Weiterbildung für IT-Anwender, -Profis und -Experten Johannes Norz Citrix Consultant Citrix Trainer CCI, CCIA, SME Es geht hier, heute um: 2 Introducing VDI in a Box 3 Introducing VDI in a Box 4 Introducing

Mehr

Lizenzierung von XenDesktop 4

Lizenzierung von XenDesktop 4 . Lizenzierung von XenDesktop 4 Häufig gestellte Fragen (FAQ) 26. Mai 2010 In diesem Dokument werden häufig gestellte Fragen zur Lizenzierung und zu den erhältlichen Paketen von Citrix XenDesktop 4 beantwortet.

Mehr

Open Source Virtualisierung mit ovirt. DI (FH) René Koch

Open Source Virtualisierung mit ovirt. DI (FH) René Koch Open Source Virtualisierung mit ovirt DI (FH) René Koch Agenda Einführung Komponenten Erweiterungen & Monitoring Use Cases & Herausforderungen Einführung ovirt Zentralisiertes Management für Server und

Mehr

Präsentation pco Geschäftsstrategie COURSE-Tagung 14. Mai 2012. Copyright by pco, Stand: 01. September 2010, Vers. 4.0

Präsentation pco Geschäftsstrategie COURSE-Tagung 14. Mai 2012. Copyright by pco, Stand: 01. September 2010, Vers. 4.0 Präsentation pco Geschäftsstrategie COURSE-Tagung 14. Mai 2012 pco Geschäftsmodell Networking & Security Managed DataCenter Services Virtualisierung & Application Delivery Managed Infrastructure Services

Mehr

Stuttgart I 25.09.2012 Citrix NetScaler Verfügbarkeit, Sicherheit und Transparenz im Netz für die Cloud Referent: Fritz Schmidt-Steylaers

Stuttgart I 25.09.2012 Citrix NetScaler Verfügbarkeit, Sicherheit und Transparenz im Netz für die Cloud Referent: Fritz Schmidt-Steylaers Stuttgart I 25.09.2012 Citrix NetScaler Verfügbarkeit, Sicherheit und Transparenz im Netz für die Cloud Referent: Fritz Schmidt-Steylaers Track 3 I Vortrag 12 CloudMACHER 2012 www.cloudmacher.de Citrix

Mehr

herzlich willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

herzlich willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich willkommen Citrix Solutions Seminar Enabling Mobile Workstyles 14. August 2013 Radisson Blu, St.Gallen Citrix Titelmasterformat Mobile Workstyles- durch Klicken Agendabearbeiten 09:00 09:15 Begrüssung

Mehr

VPN-Technologien gestern und heute Entwicklungen, Tendenzen und Fakten

VPN-Technologien gestern und heute Entwicklungen, Tendenzen und Fakten VPN-Technologien gestern und heute Entwicklungen, Tendenzen und Fakten Dr. Matthias Rosche Manager Security Consulting 1 Agenda VPN-Technologien Kundenwünsche und Praxis Neue Lösungsansätze Empfehlungen

Mehr