Hardware. Software. Foto. Telekommunikation N N: F () K () SERIE: R () WCM Das österreichische Computer Magazin. August 2009

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Hardware. Software. Foto. Telekommunikation N N: F () K () SERIE: R () WCM Das österreichische Computer Magazin. August 2009"

Transkript

1 N N: H! Hardware eine Initiative des WCM-Forums D () F () Software K () Foto SERIE: () Telekommunikation R () P. b.b. / 02Z / Verlagspostamt 2332 Hennersdorf WCM Das österreichische Computer Magazin August 2009 Fachmagazin für Computertechnik Preis 2,90

2 SONSTIGES WERBUNG GLASMAUS Logitech Darkfield Laser Mouse funktioniert sogar auf Glas. Erhältlich bei Media Markt, Niedermeyer und Saturn Logitech. Alle Rechte vorbehalten. Logitech, das Logitech Logo und die anderen Logitech Marken sind Eigentum von Logitech und geschützte und/oder eingetragene Warenzeichen. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Seite 2 Sonderausgabe Februar 2010 LO_1344_DE_210x275_GlasMaus.indd 1 2/4/10 12:07 PM

3 EDITORIAL SONSTIGES EDITORIAL Liebe Leserinnen, liebe Leser... Es freut mich diesmal ganz besonders, dieses Editorial schreiben zu dürfen. Die marken- und namenlose Sonderausgabe, die Sie jetzt lesen, ist keine Produktion irgendeines Verlages, sondern aus einer privaten Initiative des WCM-Forums (www.wcm.at/ forum) entstanden. Diesmal haben einige User des Forums mit Profis zusammengearbeitet. Und alle, Profis wie Amateure, haben diese Arbeit kostenlos getan. Darauf kann man stolz sein. Nur Guru hat uns hängen gelassen: Zuerst zugesagt, zwei Wochen später bestätigt und sich danach tot gestellt. Nun ja, das wird uns diesmal ganz sicher nicht die Laune verderben. Stolz bin ich aber auch über die Vielfalt und Qualität der zugesendeten Beträge. Es zeigt sich, wieviel Sachverstand, Sprachgefühl und Wissen in diesem Forum stecken. Jungs, ich bin so stolz auf Euch! Nachdem wir diese Ausgabe nicht ganz so präzise durchkonzipieren konnten wie eine Verlagsausgabe, sind die verschiedenen Bereiche diesmal sehr unterschiedlich stark gewichtet. Extrem viel Praxis, aber keine Telekommunikation. Wenig Hardware, viele Workshops, mehr Fotografie als sonst. Security nach dem Motto Hilf dem Anwender, sich selbst zu helfen. Und diesmal Rechner-Vorschlagskonfigurationen satt. Wer immer an dieser Stelle Kritik üben möchte, möge bedenken, das jeder in diesem Forum selbst die Chance hatte, die Gewichtung durch eigene Beiträge zu beeinflussen. Zwei Schwerpunkt haben sich in dieser Sonderausgabe heraus gebildet: Einerseits Office - nicht nur von Microsoft - und andererseits Remote Computing, von simpel bis extrem sicher, von Windows bis Linux. Ich hoffe, Sie haben ähnlich viel Spaß beim Lesen wie wir bei der Produktion! Mit lieben Grüßen Ernst Weinzettl Herausgeber & Chefredakteur Liebe WCM-Leserinnen und Leser, liebe Freunde des WCM-Forums! WCM existiert weiter, das haben wir schon an anderer Stelle im Forum bekundet. Freunde des Magazins und des WCM-Gründers haben sich entschlossen, das Magazin gemeinsam weiterhin zu publizieren. Der Name des neuen Verlages trägt dieser Tatsache Rechnung: United Publishing. Während eben diese Freunde mir die rechtlichen Voraussetzungen schufen, um WCM weiter herausgeben zu können, geschah etwas Aussergewöhnlches: Leser, Forumsbesucher und ehemalige Mitarbeiter des Magazins gestalteten unter der Ägide Ernst Weinzettls von sich aus, aus Spaß an der Sache, eine Online-Ausgabe des WCM. Eine Ausgabe, die allen WCM-Freunden, besonders den treuen Besuchern des Forums, die Wartezeit auf die nächste Printausgabe verkürzen soll. Bei dieser Gruppe von Freiwilligen, von treuen und engagierten "WCMlern" möchte ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bedanken. Sie geben uns Auftrieb und Mut für die vor uns liegende, sicher nicht immer einfache, Zeit. Denn - wie man sich denken kann - ist ein Neuanfang, gepaart mit der Übersiedelung in eine neue Betriebsstätte eine nicht ganz leichte Angelegenheit, und gelegentlich beschleichen einen Zweifel und Verzweiflung, wenn wieder einmal nicht alles so funktioniert, wie man es eigentlich geplant hat und man - nur um eines von vielen Beispielen zu nennen - wegen unvermuteten Heizungsausfalls fast eine Woche verliert, in der man eigenlich an der neuen Printausgabe arbeiten wollte. Solche kurzzeitigen Zweifel aber verfliegen schnell unter dem Eindruck derartigen Engagements und weichen einer echten Freude darüber, dass es schon bald in gewohnter Form weitergehen kann. Denn die meisten der technischen Probleme sind zwischenzeitig behoben, die nächste Printausgabe des WCM ist in Arbeit und wird schon demnächst in Druck gehen. Bis dahin noch ein wenig Geduld und zwischenzeitig viel Spass an dieser Online- Ausgabe... Guido Fritdum Sonderausgabe Februar 2010 Seite 3

4 INHALT TOP-THEMEN Stefan schlägt zurück! Der Test des Navigationsgerätes Navigon 7210 ("Hallo, Sabine!", auch zu finden bei den Leseproben auf der Seite wäre fast nicht erschienen, hat dann aber doch große Resonanz hervorgerufen. Nicht nur bei unseren Lesern. Auch TomTom hat sich - auch wegen der in diesem Test verpackten Kritik - bei mir gemeldet und ein Testgerät für den damals angekündigten USA- Aufenthalt zugesagt. mehr ab Seite 20 Schwerpunkt Office Kaum ein Computeranwender kommt gänzlich ohne aus. Schreiben könnte er noch mit systemintegrierten Editoren, auch eine kleine Textverarbeitung bietet so manches Betriebssystem. Aber bereits beim Lesen anderer Dateiformate oder bei der Berechnung verschiedener Tabellen hakt es ohne Office-Pakete. Zwei Workshops zum Thema Office und die Vorstellung des kommenden Office Pakets von Microsoft bilden einen der Schwerpunkte dieser Ausgabe. mehr ab den Seiten 50, 56 und 62 INHALTSVERZEICHNIS News, Trends & Lokales News-Cloud... 5 News... ab 6 HDMI goes 3D!... 6 Verseuchte Firefox Add-ons... 6 Alles Gute zum Geburtstag, Sims!... 6 Google plant eigenes Netbook?... 7 Kälte legt Chipproduktion lahm... 7 Intels neue 6-Kern CPU Gulftown... 7 Kaufe Office 2007 und bekomme Office 2010 gratis?... 8 Arbeitet Amazon an färbigem Kindle?... 8 Vorglühen kann das Gedächtnis verbessern... 8 Vorratsdatenspeicherung - ein Dorn im Auge der Rechtsanwaltskammer... 8 Turbo Boost für die Festplatte... 8 Apple ipad: You sexy thing!... 9 Das Intel Verfahren HARDWARE Wohin die Spur uns führt Stefan schlägt zurück!...20 PRAXIS SCHWERPUNKT-WORKSHOPS FERNWARTUNG : Wenn Papa leidet...34 Sicher over Unsicher...38 SCHWERPUNKT-WORKSHOPS OFFICE : Open Office statt MS-Office?...56 Verbundene Gefahren erkennen und bannen! ( Excel Inside Out )...62 Alle Jahre wieder... (Security allein zuhause)...24 How to get USB working again...42 Unerschütterlicher Glaube als Falle...88 SOFTWARE SCHWERPUNKT FREEWARE : CDBurnerXP...44 Deepburner Free...44 InfraRecorder...44 Burn4Free...45 Agent Ransack...45 Thunderbird...45 Mulberry...46 Evolution...46 Seite 4 Sonderausgabe Februar 2010

5 INHALT NEWS Schwerpunkt Freeware Gezählte 18 kostenlose Softwareprodukte stellen wir Ihnen hier vor. Alle davon wurden tatsächlich auf ihre Fähigkeiten hin abgeklopft und auf die Verträglichkeit mit verschiedenen Betriebssystem- Plattformen getestet. mehr ab Seite 44 Schwerpunkt Fernwartung Passiert ja leider öfters als es sich so mancher Advanced User wünschen würde: Als Guru seiner Umgebung muss er immer dann ran, wenn es auch dem PC eines Freundes, eines Bekannten oder auch mal im Büro kracht. Und das zu den unmöglichsten Zeiten. Wir zeigen Ihnen in Form zweier Workshops, wie Sie sich Zeit, Wege und Nerven sparen können. Der Bogen reicht vom einfachen Teamviewer bis zu echten Sicherheits-Remote- Lösungen - immer schön Schritt für Schritt. mehr ab Seite 34 NEWS-CLOUD +++ Mozilla veröffentlicht Firefox Mobile 1.0 Final Citrix virtualisiert Windows 7 auf dem Apple ipad Software-Update für Motorola Milestone bereits verfügbar Google meldet vier Patente für Browsererweiterungen an Polizei schliesst grösste chinesische Hacker-Site MSI Tastatur mit Bewegungs sensor im Kommen Aiptek stellt zur CeBIT etwa 300 Euro teuren Taschenprojektor für Handys vor IBM Bringt Power7-CPU mit 32 virtuellen Kernen Sony steigert Gewinn im dritten Quartal um 660 Prozent +++ FTP Commander...46 FireFTP...46 FileZilla...46 LeechFTP Zip...48 Quick Zip...48 TUGZip...48 IZArc...48 KeePass...49 RocketDock...49 SCHWERPUNKT OFFICE : Microsoft Office 2010: Die Online-Offensive...50 FOTO Nikon Coolpix Canon Frühjahrskollektion Die Qual der Wahl? Canon Powershot D10 - Bewusst robust Sony DSC-HX1-6Alles Panorama Canon EOS 50D - Gehobene Allrounderin...77 Nikon D700 - Volles Format, volles Available Light A (Tool)Star is born (Topaz DeNoise...81 SPIELE Im Krieg ist jeder, sogar der Krieg selbst, allein (Darksiders)...66 MAG: Massive Action Game...68 JoWooD gibt wieder Rätsel auf! (Safecracker &n Agatha Christie Die Morde des Herrn ABC...68 Mass Effect 2: Die Wiedergeburt...70 MEINUNG Editorial... 3 Hochachtungslos Baron räsoniert: Qualifizieren Sie sich Ihnen doch weiter SERVICE Rechner des Monats...84 Impressum...94 Inserentenverzeichnis...94 Vor vielen, vielen Jahren...94 Sonderausgabe Februar 2010 Seite 5

6 NEWS, TRENDS & LOKALES HDMI goes 3D! Die für die Vergabe von HDMI-Lizenzen zuständige Organisation, HDMI-Licensing, hat einen Teil der HDMI Version 1.4, nämlich den über 3D Techniken, veröffentlicht. Miguel Diese Version 1.4 wurde für Unterzeichner des HDMI- Übereinkommens bereits im Juni 2009 freigegeben. Nun, nach der Veröffentlichung, steht der 3D-Teil davon auch anderen Unternehmen zwecks Implementierung zur Verfügung. Die wichtigsten Neuerungen von HDMI 1.4 im Vergleich zu den Vorgängerversionen - neben den Möglichkeiten höherer Auflösung und erweiterter Farbräume (z.b. für Digicams) - sind: eine Fast-Ethernet Verbindung (100 Mbit/s). Damit können die Geräte ohne zusätzliches Ethernet-Kabel auch über diese Art der Datenverbindung miteinander kommunizieren und es werden auf IP basierende Anwendungen ermöglicht. einen Audio-Return-Channel. Damit können über dieselbe HDMI-Verbindung, die z.b. von einem AV- Receiver das Signal zum TV-Gerät liefert, Audiosignale von diesem Gerät retour transportiert werden. So könnte also z.b. das Audiosignal eines mittels TV-Geräts empfangenen Fernsehprogramms zurück zum AV-Receiver übermittelt werden, um darüber dann den Ton auszugeben. Damit kann in manchen Konstellationen ein sonst zusätzlich erforderliches Kabel eingespart werden. 3D Formate und Techniken. Hier werden Formate und Auflösungen für die 3D-Wiedergabe festgelegt und viele Techniken implementiert (z.b. Full side-by-side, Half side-by-side, ). Echt-Zeit-Signalisierung der Art des Inhalts. Dadurch kann vom Quellgerät dem Ausgabegerät in Echt-Zeit mitgeteilt werden, welche Art des Inhalts gerade übermittelt wird. So ist es zum Beispiel möglich, dass sich das TV-Gerät automatisch von einer Filmwiedergabe in den Konsolenmodus umstellt, wenn statt eines Blueray-Players eine Spielkonsole die Signale liefert, und die Darstellung punkto Farbe oder Kontrast daran angepasst wird. Mit der Version 1.4 wurde auch eine neue HDMI-Steckverbindung mit der Bezeichnung Micro eingeführt, die bei voller Pin-Belegung eine wesentlich kompaktere Bauform im Vergleich zu den Vorgängern Standard und Mini aufweist und sich so vor allem für den Einsatz in mobilen Geräten anbietet. Damit der User durch die Vielzahl an HDMI-Versionen nicht den Überblick verliert, arbeitet HDMI-Licensing an einer übersichtlicheren Kennzeichnung von HDMI-Produkten. Für Kabel gemäß der HDMI-Version 1.4 gilt diese Regelung bereits. Es dürfen keine HDMI-Versionsnummern zur Kennzeichnung der Kabel verwendet werden, da für den Kunden die Unterschiede und Features der einzelnen Versionen nicht mehr nachvollziehbar sind. Stattdessen dürfen nur mehr folgende Kennzeichnungen verwendet werden: Standard HDMI-Kabel Standard HDMI-Kabel mit Ethernet Standard Kfz-HDMI-Kabel High-Speed HDMI-Kabel High-Speed HDMI-Kabel mit Ethernet Die Kfz-Kabel haben besondere Steckverbindungen, um den Anforderungen und Belastungen im Kfz Rechnung zu tragen. Der Unterschied zwischen Standard und High- Speed kennzeichnet die Datenübertragungsrate, wobei High-Speed zur Signalübermittlung für erhöhte Farbtiefen, Refresh-Raten oder Auflösungen jenseits von 720p/1080i erforderlich ist. Für Kabelprodukte nach den Vorgängerversionen ( c) wird noch ein Jahr Zeit gewährt, um auf die neue Kennzeichnung umzustellen. Für alle Nicht-Kabel- Produkte sollen diese Vorgaben ab 2012 gelten. Mit der Veröffentlichung der 3D-Spezifikationen soll sicherlich auch für diesen neuen Aspekt des Fernsehens HDMI vorzeitig als Standard etabliert werden. In den Startlöchern scharrt bereits die Version 1.4a des HDMI Standards, der in dieselbe Kerbe schlägt und weitere 3D- Formate implementieren wird. Verseuchte Firefox Add-ons Im Mozilla-Blog wird kolportiert, dass auf der eigenen Download- Seite zwei Add-ons für den Browser Firefox entdeckt wurden, die mit Schadsoftware infiziert sind. Konkret soll es sich dabei um die Version 4.0 vom Sothink Web Video Downloader (~4000 mal downgeloaded) und um alle Versionen des Master Filer (~600 mal downgeloaded) handeln. Nach Installation dieser Add ons würde ein Start des Browser Firefox zur Infizierung des Systems mit einem Trojaner führen. Daher reicht als Gegenmaßnahme auch nicht die Deinstallation der Add-ons. Es ist der Einsatz eines Antiviren-Programms notwendig, um den Trojaner zu finden und zu beseitigen. Folgende Antiviren- Programme werden genannt, die fähig sein sollen, diesen Trojaner zu entfernen: Antiy-AVL, Avast, AVG, GData, Ikarus, K7AntiVirus, McAfee, Norman, VBA32. Miguel Alles Gute zum Geburtstag, Sims! Wie die Zeit vergeht! Am 4. Februar 2000 erschien das Original Spiel The Sims. Wir dürfen also zum zehnten Geburtstag gratulieren. Es ist in 60 Ländern und 22 Sprachen verfügbar und wurde über 6,3 Millionen Mal verkauft. Der Nachfolger, The Sims 3, der im Juni 2009 erschienen ist, wurde bis heute 4,5 Millionen Mal verkauft und hält Platz eins der besten verkauften PC- Games in Nord Amerika und Europa. Mit der Portierung des Spiels auf moderne und innovative Plattformen, wie z.b. dem I-Phone, wird dafür gesorgt, dass der 10. Geburtstag nicht der letzte sein wird, den es zu feiern gilt. In diesem Sinne, Alles Gute Sims. Seite 6 Sonderausgabe Februar 2010

7 NEWS, TRENDS & LOKALES Google plant eigenes Netbook? In den letzten Wochen ließ uns eine Meldung, die durch diverse Online-Medien geisterte, aufhorchen: Google plane, ein eigenes Netbook zu vertreiben. Ausgangspunkt dieser Meldung dürfte die International Business Times gewesen sein, die sich auf Gerüchte über requests for proposals in diversen Blogs berief. Zum jetzigen Stand der Informationen handelt es sich also eher um eine vage Angelegenheit. Aber diese Meldung verbreitete sich - vermutlich vor allem wegen der erwähnten Ausstattung des Netbooks - äußerst flott und schaffte es sogar in einige konventionelle Medien. Darum wollen wir uns zuerst (soweit es die Dichte der Gerüchte erlaubt) eben diese Ausstattung des mutmaßlichen Netbooks ansehen: Das System soll auf nvidias Tegra System laufen. Dabei handelt es sich um eine System on a Chip (SoC) Lösung. Auf einer Einheit werden ARM-Architektur, CPU, GPU, North- und Southbridge und der Speichercontroller integriert. Der integrierte Aufbau führt in der Regel zu relativ hoher Performance bei geringem Energieverbrauch und ist in mobilen Multimedia Devices im Einsatz. Als Betriebssystem soll Googles neues Chrome OS zum Einsatz kommen. Dieses soll einen weiteren Baustein zum flotten Netbook darstellen, da es sich auf wesentliche Funktionen beschränkt. Außerdem wird gemunkelt, dass es keine konventionellen Festplatten, sondern nur Flashspeicher Medien unterstütze. Die offizielle Argumentation dafür ist der Geschwindigkeitsvorteil. Die meisten Berichte über Googles neues Netbooks sprechen daher von einer SSD (64 GB?) als Speichermedium. Bezüglich der weiteren Ausstattung wird die Informationslage noch dünner: Genannt werden ein 10,1 Zoll großes und multitouch-fähiges Display, 2 GB Arbeitsspeicher, W-LAN, USB-Schnittstelle, 3G-Mobilfunk, Webcam, Speicherkartenleser, 3,5 mm Audio- Stecker, Bluetooth, Ethernet-Anschluss, optionales GPS, etc. Nochmals: Die vorhandenen Informationen aus der Gerüchteküche lassen eine seriöse Diskussion über die Hardwareausstattung dieses Netbooks unserer Meinung nach noch nicht zu. Allerdings passt die ganze Geschichte recht gut ins Marketingkonzept von Google: Man bringt ein verführerisch gut ausgestattetes Netbook auf den Markt. Natürlich laufen auf diesem Netbook Google Crome OS inkl. des Browser Google Chrome, und die meisten anderen Google Applikationen werden wohl vorinstalliert sein. Hier wird an mehreren Fronten der Platzhirsch attackiert und in neuen Märkten gefischt. Zusätzlich wird ein zwar schneller, aber doch recht kleiner Festspeicher zum Einsatz gebracht, der die User motiviert, Daten online zu speichern und zu bearbeiten. Auch in diesem Markt kämpft Google mit anderen Anbietern intensiv um Kunden und Marktanteile. Ein eigenes Netbook mit vorinstallierten online-diensten würde hier durchaus einen Wettbewerbsvorteil darstellen. Ob Google das Teil direkt vertreiben oder Kooperationen mit diversen Netzbetreibern eingehen wird, ist noch nicht einschätzbar. Aber auch das neue Google-Handy soll direkt von Google selbst vertrieben bzw. ohne Umweg über Provider in den Markt gebracht werden... Nachtigall, ik hör dir trapsen! Auch der Preis, der laut Gerüchten im Bereich oder sogar unter 300 Dollar liegen soll, ist unserer Meinung nach nicht das Interessanteste an dieser Geschichte. Viel spannender ist die Tatsache, dass Google hier einen weiteren Marketingschritt setzt, um Marktanteile zu gewinnen. Und mit der verführerischen Hardware und einem unter Umständen zusätzlich noch verführerisch günstigen Preis könnte es gelingen, eigene Strategien zu fördern. Offensichtlich geht diese eindeutig weg von Daten, die mit Applikationen auf Workstations bearbeitet werden hin zu Online-Plattformen, auf denen mit online- Tools (zusammen)gearbeitet wird. So betrachtet stellt das Google Netbook, wenn es tatsächlich wie angekündigt kommt, einen cleveren Schachzug im Wettkampf um Marktanteile und die Mitbestimmung der Entwicklung unserer künftigen IT-Landschaft dar. Und das wäre bemerkenswert genug! Miguel Kälte legt Chipproduktion lahm Laut einem Bericht des Inquirer musste Intel in Irland einen Teil seiner Produktion stoppen. Die Kälte war der indirekte Grund für die Unterbrechung. Auf Grund der großen und lang anhaltenden Kälte gingen beim örtlichen Winterdienst die Streusalzvorräte zur Neige. Deshalb wurde improvisiert und Kunstdünger im Winterdienst eingesetzt. Die Inhaltsstoffe des Düngers stellten zwar für das Trinkwasser der Bevölkerung kein wirkliches Problem dar. Bei der Chipproduktion allerdings wird extrem reines Wasser benötigt und auf Grund des Kunstdüngereinsatzes mussten die Intel Techniker auf Nummer sicher gehen, um nicht Gefahr zu laufen, eine gesamte Charge an Chips zu verderben. Erst nach eingehenden Tests und der Bereitstellung entsprechender Mengen an hochreinem Wasser wurde die Produktion wieder aufgenommen. Kurios: Chips sind punkto Wasserqualität scheinbar empfindlicher als Menschen! Intels neue 6-Kern CPU Gulftown Im Rahmen einer Pressekonferenz Anfang Februar hat Intel einige (leider wenige) Details über ihre geplante 6-Kern CPU verlautbart. Unter dem Codenamen Gulftown arbeitet Intel an einer CPU für Workstations und High-End Desktops. Diese CPU soll im Laufe des ersten Halbjahrs 2010 auf dem Markt erscheinen und unter dem Core 7 -Label verkauft werden. Die CPU soll keinen Grafik-Chip beinhalten und 12 Threads gleichzeitig abarbeiten können. Die weiteren Eckdaten: 12 MB Level 3 Cache und ein Thermal Design von 130 W bei 3.33 GHz. Die wirkliche Innovation soll ein dedizierter SRAM Baustein sein, der dazu dient, den Inhalt des Level 3 Cache auszulagern, um in Stromsparsituationen nicht nur die CPU, sondern auf den Level 3 Cache herunterfahren zu können. Weitere Details dazu oder zu einer etwaigen Bandbreite der möglichen Taktraten ließ sich Intel (noch) nicht entlocken. Miguel Sonderausgabe Februar 2010 Seite 7

8 NEWS, TRENDS & LOKALES Upgrade-Gerücht: Kaufe Office 2007 und bekomme Office 2010 gratis? Über die Seite von ars technica ist ein Gerücht über eine geplante Promotionaktion durch Microsoft (MS) aufgetaucht. Zwar geht es dabei um den amerikanischen Markt. Allerdings könnte daraus durchaus eine ähnliche Vorgangsweise auf dem europäischen Markt abgeleitet werden. Worum geht es dabei? Nun, der Starttermin für Office 2010 soll im Juni 2010 sein. Dazu plant MS ein Microsoft Office 2010 Technology Guarantee Program : Kunden, die einige Monate vor und nach dem Markstart von Office 2010 ein Office 2007 Paket kaufen, sollen die Möglichkeit haben, gratis auf Office 2010 upgraden zu können. Allerdings wollte MS diese Möglichkeit noch nicht an die Kunden kommunizieren, um einen Einbruch der Absatzzahlen von Office 2007 bis zum Beginn dieser Upgrade-Aktion zu vermeiden. Diese Information stammt aus einem Blog, in dem MS mit seinen Partnerfirmen kommuniziert und wurde nach kurzer Zeit wieder gelöscht. Ars technica gibt an, diese Information in ihrem RSS Reader gespeichert zu haben und war dadurch in der Lage diese Daten auch zu sichern. Als Aktionszeitraum wurde von MS die Spanne von bis zum genannt. Bis zum Ende dieser Frist soll es erforderlich sein, die Office 2007 Edition aktiviert zu haben. Danach sei bis zum Zeit, das freie Exemplar des Office 2010 anzufordern, entweder per Download oder als Datenträger. Im Zuge dieser Informationen wurden sogar die möglichen Upgradepfade kommuniziert: Office home & student > Office home & student 2010 Office Standard > Office home and business 2010 Office Small Business > Office Professional 2010 Office Professional > Office Professional 2010 Microsoft Publisher > Microsoft Publisher 2010 Wie eingangs bereits erwähnt, handelt es sich bei diesen Informationen um ein Gerücht. Allerdings lassen es zwei Faktoren plausibel erscheinen. Erstens mag MS dazu keinen Kommentar abgeben und zweitens wurden bei den letzten Versionswechseln immer wieder solche Upgrade-Aktionen angeboten. Also bleibt es spannend, ob und wenn ja, in welchen Ländern MS diese Aktion bringt. Miguel Arbeitet Amazon an färbigem Kindle? Mit der Vorstellung von Apples ipad ist auch Amazon unter Druck geraten, plötzlich sieht der eigene Kindle alt aus. Mit seinem Graustufen-Display ohne Touch- Funktion ist der Abstand zum schicken ipad groß. Verluste von Marktanteilen wären zu befürchten, wenn Apple mit dem ipad den E-Book Markt ins Visier nimmt. In diesem Zusammenhang bekommt eine kleine Akquisition von Amazon eine große Bedeutung. Amazon hat das New Yorker Unternehmen Toucho gekauft. Es handelt sich dabei um ein Start-up, das sich auf Touch-Screen Technologie spezialisiert hat. Die Technik und Belegschaft wird nach Kalifornien zur Kindle Hardware Division übersiedelt. Wenn es Amazon mit dieser Neuerwerbung gelingen sollte, dem Kindle ein buntes Touch-Screen Display zu verpassen, wäre dieser E-Book-Reader wieder wesentlich attraktiver positioniert. Vorglühen kann das Gedächtnis verbessern Ein Schelm, wer Schlimmes in diese Überschrift interpretiert! Es geht nicht um die häusliche Vorbereitung auf ein gesellschaftliches Ereignis mit überteuerten Getränken, sondern um einen neuen Aspekt der Festplattentechnik. Hitachi experimentiert mit einer Technik, bei der ein Laserstrahl die Oberfläche kurz vor dem Beschreiben anwärmt. Dadurch wird die magnetische Dichte erhöht bzw. die Körnigkeit des magnetischen Trägermaterials verkleinert. So soll sich die Datendichte um den Faktor 5 erhöhen lassen und Kapazitäten um die 10 Terabyte erreicht werden können. Vorratsdatenspeicherung - ein Dorn im Auge der Rechtsanwaltskammer Die Rechtsanwaltskammer Wien hat in einer Stellungnahme ihre ablehnende Haltung gegenüber der Speicherung von Verkehrs- und Standortdaten aller Bürger bekräftigt. Das Hauptproblem läge darin, dass ohne vorliegende Verdachtsmomente in die grundrechtlich geschützte Position des Einzelnen zu Strafverfolgungszwecken eingegriffen werden solle. Eine solche Maßnahme stelle zweifelsohne einen massiven Eingriff in eine ganze Palette von Grundrechten dar: Jenes auf Achtung der Privatsphäre, auf Datenschutz, das Fernmeldegeheimnis, das Kommunikationsgeheimnis, das Recht auf freie Meinungsäußerung sowie die Unschuldsvermutung, meint die Rechtsanwaltskammer. ÖRAK-Präsident Dr. Gerhard Benn-Ibler bezweifelt den Sinn der Umsetzung grundsätzlich. Die Maßnahme ziele auf Terrorbekämpfung ab. Aber genau diese Zielgruppe hätte das Wissen und die technischen Möglichkeiten, sich der Vorratsdatenspeicherung zu entziehen. Ergo würden nur die Daten jener Bürger erfasst und gespeichert, die nicht Ziel der Maßnahme wären, meint Dr. Benn-Ibler. Turbo Boost für die Festplatte Oft schon wurde die Frage diskutiert, ob SSD Laufwerke konventionelle Festplatten ersetzen können, sollen oder werden. Silverstone bietet nun ein Produkt an, das versucht, beide Techniken und deren Vorteile zu kombinieren. Unter der Bezeichnung HDDBoost wird ein Adapter verkauft, der in einem internen 3,5 Zoll Laufwerksschacht Platz findet, im Adapter kann eine handelsübliche SSD montiert werden. Das System muss dabei nicht neu aufgesetzt werden, es soll möglich sein, vorhandene Systeme upzugraden: Die vorhandene Festplatte wird über den HDD-Boost, in den eine SSD montiert wird, mit dem Mainboard verbunden. Im Prinzip fungiert die SSD so als Cache der konventionellen Festplatte. Werden vom System häufig dieselben Daten nachgefragt, so erreicht die Anfrage nicht die relativ langsame Festplatte, sondern wird direkt von der schnellen SSD beantwortet. Das soll, abhängig von der Ausgangskonfiguration, Geschwindigkeitsvorteile von bis zu 70% bringen. Auf erste Tests dieses Turbo Boost für Festplatten dürfen wir gespannt sein. Der Ansatz klingt jedenfalls innovativ und vielversprechend! Seite 8 Sonderausgabe Februar 2010

9 NEWS, TRENDS & LOKALES Die neue Generation der Multimedia-Bilderrahmen: Apple ipad: You sexy thing! Ende Jänner war es wieder soweit: Apple Pressekonferenz! Voll Spannung wartete eine handverlesene Schar Journalisten vor Ort auf den Auftritt von Steve Jobs, während Abertausende auf die Monitore daheim starrten, um den Livestream im Internet mitzuverfolgen. Hans Solar Gerüchte im Vorfeld hatten angedeutet, es werde ein Apple Tablet oder etwas in dieser Art angekündigt werden, jedenfalls war die Spannung groß! Und dann war es soweit! Der Meister betrat die Bühne und präsentierte - ein? - ein? - ein riesiges iphone. Also ohne Telefon halt. Also eigentlich ein ipod Touch, nur größer. Äh Gut. Gut wofür? Für Bilder zum Beispiel. Das hautwiderstandsensible ("kapazitive") Display ist ja Multitouch-fähig, also kann man beispielsweise ein Bild mittels zweier Finger intuitiv größer und kleiner machen. Nice to have. Oder Lesen. Sicher ist die größere Darstellung des 27 Zentimeter Displays angenehmer als die des iphones, das ist jedoch nicht der Punkt. Multimedia-Books hingegen schon. Auf der neuen Plattform ibooks findet man nämlich jede Menge Bücher, die sich bequem mit dem Finger umblättern lassen, aber vor allem auch Videos abspielen können. Hier entsteht vermutlich ein Format, das durchaus interessant ist. Die Verschmelzung von klassischem Print und interaktiven Internetseiten als (billiges) Download-Magazin eröffnet viele interessante Möglichkeiten. Auch wenn die Idee nicht neu ist, mit dem ipad könnte sie sich flächendeckend durchsetzen. Ansonsten hat der 1,5 cm flache interaktive Bilderrahmen jedoch auch noch genug zu bieten, schließlich warten fast Miniapplikationen für ipod und iphone im Apple Store. Sehen am großen Display zwar vermutlich entsprechend aus, aber immerhin. Jedoch Musik, Filme etc. dafür ist das ipad gemacht. Auch drei kleine Multitouch Office Anwendungen (iworks Text, Präsentation, Tabellen) zu je USD 10,- sind zu haben, sowie Spiele, die auch über die Bewegungssensoren des ipads gesteuert werden können. Apropos Aufpreis: Eine Hardware Tastatur ist angekündigt, hier steht der Preis noch nicht fest. Kosten wird das ipad in den USA rund USD 500,- (16 GB), für 600,- bzw. 700,- gibt es 32 GB bzw. 64 GB. Wer auch noch GSM haben will, muss übrigens nochmals USD 150,- drauflegen, kann dann aber auch skypen. Ja, aber ohne Kamera, versteht sich, auf die hat Apple beim ipad verzichtet - Wieso fällt mir da der Spruch "It's not a bug, it's a feature!" ein? - und dank des nicht vorhandenen USB-Anschlusses kann auch keine nachgerüstet werden. Kartenslots oder ähnlich unnötiger Schnick-Schnack fehlen auch. Willkommen Multimedia! Irgendwie ist das ipad also nicht Fisch und nicht Fleisch. Wer einen übergroßen ipod Touch haben will und noch nicht genug Geld für itunes und Co. ausgegeben hat, kann jedoch zuschlagen. Und vermutlich wird dies auch geschehen, weil SEX SELLS! und sexy ist das Ding. Irgendwie. Hmm Sonderausgabe Februar 2010 Seite 9

10 NEWS, TRENDS & LOKALES Diesmal nicht von John Grisham: Das Intel Verfahren Definitiv gehörte das kürzlich beendete Kartellverfahren gegen Intel und die Reaktion des Chipgiganten zu den am meisten vorkommenden Schlagzeilen in den digitalen Prozessor-News. Zuletzt gab es eine Verurteilung zu einer Milliardenstrafe, gegen welche sich Intel wehrte. Eh klar, alles nur Neider, niemand versteht sie. Jack Ribinin Im Mai diesen Jahres hat die EU Kommission dem Chiphersteller und angeblichen Monopolisten eine Rekordstrafe in Milliardenhöhe auferlegt, nämlich nicht weniger als zu zahlende 1,06 Milliarden Euro, da das im Jahre 1968 gegründete kalifornische Unternehmen, der den Anschuldigungen stattgegebenen Verurteilung nach, unlauteren Wettbewerb betrieben haben soll. Eröffnet wurde das EU Kartellverfahren gegen Intel bereits im August 2007, die Anschuldigungen existieren jedoch schon seit vielen, vielen Jahren und kamen unter anderem vom 1969 gegründeten Konkurrenten aus Sunnyvale, AMD (Advanced Micro Devices). Es ist aber nicht das einzige Verfahren, welches gegen Intel geführt wurde bzw. wird. Verfahren gegen AMD scheint es keine zu geben, die dürften wohl alles richtig machen. Naja. Die Anklage des EU-Kartellverfahrens: Intel soll seine Marktmacht, seine monopolistische Stellung als weltgrößter Mikroprozessorhersteller, dazu genutzt haben, seine Mitbewerber durch unzulässige Rabatte und Zahlung hoher Geldsummen an Händler vom Markt zu drängen. Zweitens habe das Unternehmen Herstellern Geld dafür bezahlt, dass sie AMD-Produktlinien verzögern oder einstellen und damit fast schon erpresserisch handelten, sowie drittens strategischen Server-Herstellern CPUs unter den Herstellungskosten verkauften. Furchtbar! Ich trau mich ob dieser schlimmen Anschuldigungen ja gar nicht weiterschreiben. Wie konnten wir alle so blind sein? Die Anschuldigungen von AMD existieren schon viele Jahre und die Forderung nach einem Kartellverfahren ebenfalls. Erst durch konkretere Beweise, welche nicht nur AMD, sondern auch die betroffenen Computerkonzerne lieferten, konnte, neben Kartellverfahren in den USA, Japan und Korea ein EU-Kartellverfahren eröffnet werden, welches die Anschuldigungen (eingehend) prüfte. Zusätzlich zu der milliardenschweren Strafe hat die Kommission das Unternehmen dazu aufgefordert, seine Geschäftspolitik mit sofortiger Wirkung zu ändern. "Intel hat Millionen europäischer Verbraucher geschadet, indem es viele Jahre lang gezielt versucht hat, Wettbewerbern den Zugang zum Computerchipmarkt zu verwehren", begründete EU-Kommissarin Neelie Kroes die Entscheidung. Wahrscheinlich wurde dieser Satz genauso übernommen, wie er im Kartellverfahren gegen Microsoft angewendet wurde. AMD nennt zu den finanziellen Verlusten sogar genauere Zahlen: Eine im Jahre 2006 in Auftrag gegebene Studie der ERS Group stellte fest, dass Intel im Zeitraum zwischen 1996 und 2006 über 60 Milliarden US-Dollar zusätzlich (!) verdient haben soll. Dass die Studie auf keine vorliegenden Fakten basiert, ist zwar allen Beteiligten klar, aber ganz aus der Luft gegriffen scheinen die Zahlen der Kommission auch nicht. In jedem Fall eine beeindruckende Zahl, so 60 Milliarden US-Dollar Extragewinn für Rabatte. Eine für alle einsehbare Zusammenfassung der AMD Studie kann hier nachgelesen werden: Corporate/VirtualPressRoom/0,,51_104_543~118720,0 0.html Intel selbst hatte die Anschuldigungen der EU-Kommission und des Konkurrenten AMD bis zuletzt vehement zurückgewiesen. Ein Sprecher des Unternehmens erklärte, dass die Rabatte an Großhändler die Produkte für die Kunden verbilligt hätten und ihnen somit keinen Schaden zugefügt haben sollen. Im Endeffekt sollte der Kunde günstigere Prozessoren erwerben (können), also eine direkte Weitergabe der Preisvorteile an den Käufer. Zu den weiteren Anschuldigungen gab es kaum bis keine Kommentare, aber auch keine Dementierungen. Endverbraucher Sehen wir uns das mal als Endverbraucher an, denn ich kenne beide Chip-Hersteller als Anwender. AMD CPUs waren und sind um bis zur Hälfte günstiger als die von Intel - und das schon seit ihrem Erscheinen mit dem AMD K5. Unzählige Benchmark Tests belegten auch eine höhere Performance: AMD Prozessoren konnten es in Sachen Geschwindigkeit und Performance meist mit Intels Prozessoren aufnehmen und schlugen diese im Preis um Längen. Zwar konnten die AMD CPUs spätestens ab der Athlon-Serie als Heizgerät verwendet werden bzw. hatten diese eine mehr als bemerkenswerte Stromaufnahme, aber das störte den damaligen Taktwahn nicht. Je mehr Gigahertz, desto besser. Der Leser, welcher sich noch an die Zeiten von Windows 95/98 zurück erinnern Seite 10 Sonderausgabe Februar 2010

Prodatic Angebote 2014

Prodatic Angebote 2014 Terra PAD 1002 mit ANDROID 4.2 Das Quick PAD 1002 ist mit Dual Core CPU, 1 GB Speicher und 16 GB Nand Flash sowie Android 4.2 ausgestattet. 179,- Arm Prozessor 1,5 GHz, Dual Core 9,7 Multi-Touch Display

Mehr

Elektrohandel. Dirk ter Meer. Gutes muss nicht Teuer sein!! www.tenere-mix.de

Elektrohandel. Dirk ter Meer. Gutes muss nicht Teuer sein!! www.tenere-mix.de 39,6 cm (15,6") Notebook MSI CR630-V1625W7P Sehr gut ausgestattetes Einsteiger-Laptop mit umfangreichen Anschlussmöglichkeiten, Windows 7 Home Premium und 3 Jahren Garantie zum unschlagbaren Preis! Mit

Mehr

Intel Core i5 Prozessor (2*1,7Ghz) - 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher

Intel Core i5 Prozessor (2*1,7Ghz) - 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher ACER Aspire V5 Mutimedia Notebook Set (15,6 ) Intel Core i3 Prozessor (2*1,4Ghz) - 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher 500 GB SATA2 Festplatte - DVD+/- Kombilaufwerk, Card Reader Nvidia GeForce GT620M Grafik - 1,3

Mehr

-,N. ep S ät KW 32/33

-,N. ep S ät KW 32/33 verproduktion otebook-undser -,N C ep hr Ja 25 mehrals andort amproduktionsst er nt ce ce vi er S ldungsquote zeund20%ausbi ät pl ts ei rb ea rt hunde KW 32/33 TERRA PreisUpdate KW 32/33 - Systeme EOL

Mehr

Tablet Colorfly E708 3G

Tablet Colorfly E708 3G Tablet Colorfly E708 3G CPU MTK8382 Quad-Core bis zu 1.3 GHz Display 7 IPS 1024 x 768 Auflösung 1 GB DDR3, 8 GB storage Dual Kamera: 0.3 MP front und 2.0 MP rück G-Sensor, WLAN, USB 2.0, Bluetooth, 3G

Mehr

Aquado 754,00 ANGEBOT / DATENBLATT. Notebook. Travel & work economy! Aquado Notebooks arbeiten zuverlässig und stromsparend in jeder Situation.

Aquado 754,00 ANGEBOT / DATENBLATT. Notebook. Travel & work economy! Aquado Notebooks arbeiten zuverlässig und stromsparend in jeder Situation. Travel & work economy! Aquado s arbeiten zuverlässig und stromsparend in jeder Situation. Optionaler Vor-Ort-Service! Sie arbeiten wieder, wenn sich andere Systeme noch in der Reparaturphase befinden.

Mehr

Produkte und Preise TERRA PC

Produkte und Preise TERRA PC Gehäuse - Formfaktor Micro-Format Micro-Format Micro-Format Micro-Format Midi Tower Midi Tower Midi Tower Midi Tower Art# 1009446 1009476 1009466 1009468 CH1009471 CH1009425 CH1009424 CH1009411 Bezeichnung

Mehr

PC Systeme. Seit über 27 Jahren. Smal Size: Kompakte aber trotzdem viel Platz, Austattung wählbar ab

PC Systeme. Seit über 27 Jahren. Smal Size: Kompakte aber trotzdem viel Platz, Austattung wählbar ab PC Systeme Office PC für kleine Ansprüche incl. Windows 8.1 Pro für schmale 299 Office PC (Intel oder AMD) mit viel Platz, Ausstattungen wählbar ab 279 Smal Size: Kompakte aber trotzdem viel Platz, Austattung

Mehr

Acer Notebooks und Netbooks vom: 03. November 2015. Tel: 04102 2000330 Fax: 04102 2000339 email: sopo@gg-net.de

Acer Notebooks und Netbooks vom: 03. November 2015. Tel: 04102 2000330 Fax: 04102 2000339 email: sopo@gg-net.de Acer Notebooks und Netbooks vom: 03. November 205 Tel: 0402 2000330 Fax: 0402 2000339 09:30-3:00 Uhr 4:00-8:30 Uhr Acer Aspire E-50-29202G50Mnkk NX.MGREV.005 Intel Celeron N2920 (.86 Ghz), Memory (in MB):

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-Micro 5000 SILENT GREENLINE 489,00. Micro-PC mit Dual-Monitor-Support, WLAN. Zusätzliche Artikelbilder 03.02.2015.

Datenblatt: TERRA PC-Micro 5000 SILENT GREENLINE 489,00. Micro-PC mit Dual-Monitor-Support, WLAN. Zusätzliche Artikelbilder 03.02.2015. Datenblatt: TERRA PC-Micro 5000 SILENT GREENLINE Micro-PC mit Dual-Monitor-Support, WLAN Der TERRA MicroPC im sehr kompakten platzsparenden Gehäuse mit nur 0,4 Liter Volumen, Windows 7 Professional und

Mehr

Acer Smartphones, Tablets und Sonstiges vom: 02. October 2015. Tel: 04102 2000330 Fax: 04102 2000339 email: sopo@gg-net.de

Acer Smartphones, Tablets und Sonstiges vom: 02. October 2015. Tel: 04102 2000330 Fax: 04102 2000339 email: sopo@gg-net.de Acer Liquid E30 Warengruppe: Sonstige XP.H66EN.02 3.2 Zoll Touchscreen Display mit 320x480 Auflösung, Android Google, 52 MB Arbeitsspeicher erweiterbar über SD auf bis 32 GB, 5 Megapixel Kamera mit Autofokus

Mehr

Aktion solange Vorrat!

Aktion solange Vorrat! Produkteportfolio Februar 2014 Aktion solange Vorrat! Bei Windows 8 Pro ist das Windows 7 Professional vorinstalliert! MAXDATA-Hit 15.6 Zoll Notebook M-Book 5000 G5 Windows 8.1 Intel i5-4300m (3.3 GHz,

Mehr

IpasMobil Iconia Tab W510 mit Windows 8. IpasMobil TAB W510. großes 10.1 Zoll-LED-Touch-Display

IpasMobil Iconia Tab W510 mit Windows 8. IpasMobil TAB W510. großes 10.1 Zoll-LED-Touch-Display IpasMobil TAB W510 großes 10.1 Zoll-LED-Touch-Display für alle Zeitstudienarten - zyklische-, nichtzyklische-zeitaufnahmen, Multimoment- / Verteilzeit- / Ablaufstudien, Gruppenaufnahmen, Selbstnotierung

Mehr

1.549,- Terra Mobile Industry 1580 extrem robustes 15 Notebook mit serieller Schnittstelle

1.549,- Terra Mobile Industry 1580 extrem robustes 15 Notebook mit serieller Schnittstelle Terra Mobile Industry 1580 extrem robustes 15 Notebook mit serieller Schnittstelle Das Magnesiumgehäuse des MOBILE INDUSTRY 1580 bietet auch bei robusteren Einsätzen, wie sie beispielsweise im technischen

Mehr

Produkteportfolio Februar 2015. Die aktuellen Preise finden Sie auf www. maxdata. ch

Produkteportfolio Februar 2015. Die aktuellen Preise finden Sie auf www. maxdata. ch Produkteportfolio Februar 2015 Die aktuellen Preise finden Sie auf www. maxdata. ch MAXDATA Monitor - Aktion Aktion Wide TFT 16:9 (1920x1080 Pixel) l HDMI l DVI l D-Sub l Kontrast (dynamisch) 5.000.000:1

Mehr

Angebot Notebook Asus 16 Win 7 Home Premium 64Bit!

Angebot Notebook Asus 16 Win 7 Home Premium 64Bit! Angebot Notebook Asus 16 Win 7 Home Premium 64Bit! 799,-- Brutto mit neuem USB 3.0-Anschluß! Das Gehäuse ist in Hochglanz weiß ein richtiges Designer-Stück! Die Tastatur ist sehr hochwertig vergleichbar

Mehr

JAEMACOM Berlin. Benjamin Schantze IGEL Technology GmbH

JAEMACOM Berlin. Benjamin Schantze IGEL Technology GmbH JAEMACOM Berlin Benjamin Schantze IGEL Technology GmbH Agenda IGEL Technology GmbH Der Universal Desktop Ansatz IGEL Hardware / Software New UD2 LX MM Preview Q4 2012 / 2013 Universal Management Suite

Mehr

MAXDATA Monitor. Notebook 5000 G5 -Aktion. Einführungs-Aktion bis 31.12.2014

MAXDATA Monitor. Notebook 5000 G5 -Aktion. Einführungs-Aktion bis 31.12.2014 Produkteportfolio Dezember 2014 MAXDATA Monitor Einführungs-Aktion bis 31.12.2014 Wide TFT 16:9 (1920x1080 Pixel) l HDMI l DVI l D-Sub l Kontrast (dynamisch) 5.000.000:1 l 250 cd/qm h/v 178 /178 l Lautsprecher

Mehr

10. 1 Zoll MAXDATA Tablet. Die aktuellen Preise finden Sie auf www. maxdata.ch

10. 1 Zoll MAXDATA Tablet. Die aktuellen Preise finden Sie auf www. maxdata.ch Die aktuellen Preise finden Sie auf www. maxdata.ch 10. 1 Zoll MAXDATA Tablet Die neuen MAXDATA Windows-Tablets überzeugen mit herausragendem Preis/Leistungsverhältnis, unaufdringlicher Optik und solider

Mehr

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 13/14

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 13/14 mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 13/14 TERRA PreisUpdate KW 13/14 - Systeme EOL NEU 24.6 cm

Mehr

Satellite S50-B-150 und Satellite S50-B-14X überzeugen mit neuer. Satellite S50D-B-102: Top ausgestattet mit performanter AMD APU

Satellite S50-B-150 und Satellite S50-B-14X überzeugen mit neuer. Satellite S50D-B-102: Top ausgestattet mit performanter AMD APU Eleganz trifft Power: Neue leistungsstarke Multimedia- Notebooks der Satellite S50(D)-B-Serie Satellite S50-B-150 und Satellite S50-B-14X überzeugen mit neuer Intel CPU der fünften Generation Satellite

Mehr

3 Jahre hat er in unseren Seminaren gute Dienste geleistet! Der Acer Extensa 5220 - nun sucht er ein neues Zuhause!

3 Jahre hat er in unseren Seminaren gute Dienste geleistet! Der Acer Extensa 5220 - nun sucht er ein neues Zuhause! 3 Jahre hat er in unseren Seminaren gute Dienste geleistet! Der Acer Extensa 5220 - nun sucht er ein neues Zuhause! Sein Nachfolger für 2013 steht bereits in den Startlöchern! er ist viel gereist aber

Mehr

MAXDATA Bundle-Hits. MAXDATA-Hit. FIyer 2l2014

MAXDATA Bundle-Hits. MAXDATA-Hit. FIyer 2l2014 FIyer 2l2014 MAXDATA Bundle-Hits MAXDATA-Hit 15.6 Zoll Notebook M-Book 5000 G5 Windows 8.1 l Intel i5-4300m (3.3 GHz, 3MB Cache) 4GB RAM DDR3 l 500 GB Festplatte LED non glare Display l Grafik Intel HD

Mehr

Die Spezialisten. Meister auf Ihrem Gebiet. Windows 10. Michael Kramer / Presales. IT Matinee 27.11.2014

Die Spezialisten. Meister auf Ihrem Gebiet. Windows 10. Michael Kramer / Presales. IT Matinee 27.11.2014 Die Spezialisten. Meister auf Ihrem Gebiet. Windows 10 Michael Kramer / Presales IT Matinee 27.11.2014 Agenda Namensgebung Microsoft Vision(en) Verfügbarkeit Installationsvarianten Neuerungen / Aktuelles

Mehr

Entertainment im Großformat: Neue MEDION Multitouch-Notebook Serie ab sofort im MEDIONshop erhältlich

Entertainment im Großformat: Neue MEDION Multitouch-Notebook Serie ab sofort im MEDIONshop erhältlich Entertainment im Großformat: Neue MEDION Multitouch-Notebook Serie ab sofort im MEDIONshop erhältlich MEDION AKOYA E7225T und MEDION AKOYA E7227T überzeugen mit großem 17 Multitouch HD-Display, neuesten

Mehr

SCHEIDBACH Computerhandel KG EDV-FACHBETRIEB MIT PERSÖNLICHER BERATUNG ASUS - LENOVO - TOSHIBA FUJITSU - HP. Notebook Preisliste. JUNI/Juli 2015-1 ***

SCHEIDBACH Computerhandel KG EDV-FACHBETRIEB MIT PERSÖNLICHER BERATUNG ASUS - LENOVO - TOSHIBA FUJITSU - HP. Notebook Preisliste. JUNI/Juli 2015-1 *** SCHEIDBACH Computerhandel KG EDV-FACHBETRIEB MIT PERSÖNLICHER BERATUNG ASUS - LENOVO - TOSHIBA FUJITSU - HP Notebook Preisliste JUNI/Juli 2015-1 *** Achtung: wir verkaufen unsere Notebooks ausschließlich

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 1.279,00. Gaming-PC mit 120GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 14.07.

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 1.279,00. Gaming-PC mit 120GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 14.07. Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 Gaming-PC mit 120GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik Das GAMING ERLEBNIS für die Freizeit. Der TERRA Gamer-PC mit Intel Core Prozessor der 4. Generation und NVIDIA GeForce GTX

Mehr

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 50/51

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 50/51 mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 50/51 TERRA PreisUpdate KW 50/51 - Systeme EOL NEU EOL AKTION

Mehr

Grundbestandteile eines Computers

Grundbestandteile eines Computers Thema am 07. November 2006 Entscheidungshilfe zum Computerund Softwarekauf - 1 - Grundbestandteile eines Computers Die Hauptplatine ( Mainboard oder Motherboard 1 CPU-Sockel Steckplatz für den Hauptprozessor

Mehr

TAROX launcht exklusive Business-Notebook Plattform

TAROX launcht exklusive Business-Notebook Plattform TAROX launcht exklusive Business-Notebook Plattform Lünen, 11.05.2010 TAROX startet im Mai den Launch der exklusiven Modula Notebook Plattform. Diese neue Serie richtet sich an professionelle Business-Anwender,

Mehr

Aquado 434,00 ANGEBOT / DATENBLATT. Notebook. Travel & work economy! Aquado Notebooks arbeiten zuverlässig und stromsparend in jeder Situation.

Aquado 434,00 ANGEBOT / DATENBLATT. Notebook. Travel & work economy! Aquado Notebooks arbeiten zuverlässig und stromsparend in jeder Situation. Travel & work economy! Aquado s arbeiten zuverlässig und stromsparend in jeder Situation. Optionaler Vor-Ort-Service! Sie arbeiten wieder, wenn sich andere Systeme noch in der Reparaturphase befinden.

Mehr

Peripherie im August 2015 http://www.computer-ziegler.de

Peripherie im August 2015 http://www.computer-ziegler.de Peripherie im August 2015 Drucker / Multi Tinte HP Officejet 8610 1200x600 dpi USB + LAN Single Ink 32 ppm 1 Jahr Herstellergarantie [149,95] (Tinte: 951XL je Farbe ~ 1.500 Seiten à 19,99,- / sw ~ 2.300

Mehr

Geschäftsbereich Mobile Services Was ist Android?

Geschäftsbereich Mobile Services Was ist Android? Geschäftsbereich Mobile Services Was ist Android? Hinter Hoben 149 53129 Bonn www.visionera.de Ansprechpartner: Arno Becker arno.becker@visionera.de +49 228 555 1111 +49 160 98965856 Einleitung Android

Mehr

Fragestellung: Wie viele CPU Kerne sollte eine VM unter Virtualbox zugewiesen bekommen?

Fragestellung: Wie viele CPU Kerne sollte eine VM unter Virtualbox zugewiesen bekommen? Fragestellung: Wie viele CPU Kerne sollte eine VM unter Virtualbox zugewiesen bekommen? Umgebung Getestet wurde auf einem Linux-System mit voller invis-server Installation, auf dem eine virtuelle Maschine

Mehr

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 3/4

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 3/4 mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 3/4 TERRA PreisUpdate KW 3/4 - Systeme EOL EOL EOL AKTION grösse

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-Micro 5000 SILENT GREENLINE 679,00. Micro-PC mit Dual-Monitor-Support, WLAN. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY.

Datenblatt: TERRA PC-Micro 5000 SILENT GREENLINE 679,00. Micro-PC mit Dual-Monitor-Support, WLAN. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. Datenblatt: TERRA PC-Micro 5000 SILENT GREENLINE Micro-PC mit Dual-Monitor-Support, WLAN Der TERRA MicroPC im extrem kompakten, platzsparenden Gehäuse mit leistungsstarkem Intel Core i3 Prozessor der fünften

Mehr

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 7/8

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 7/8 mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 7/8 TERRA PreisUpdate KW 7/8 - Systeme NEU EOL NEU NEU NEU

Mehr

Produkteportfolio 4l2013. NEU alle Geräte 2 Jahre Garantie

Produkteportfolio 4l2013. NEU alle Geräte 2 Jahre Garantie Produkteportfolio 4l2013 NEU alle Geräte 2 Jahre Garantie Aktion solange Vorrat! Bei Windows 8 Pro ist das Windows 7 Professional vorinstalliert! MAXDATA Bundle-Hit Home- & Business Edition 1 TB Intel

Mehr

419.- MIT UNSEREN MAILIGHTS! ALTES RAUS, NEUES REIN - MAI 2015 LIFEBOOK A512. » Intel HD Grafik» Art.-Nr.: 164583. Intel Core i3-3110m

419.- MIT UNSEREN MAILIGHTS! ALTES RAUS, NEUES REIN - MAI 2015 LIFEBOOK A512. » Intel HD Grafik» Art.-Nr.: 164583. Intel Core i3-3110m ALTES RAUS, NEUES REIN - MIT UNSEREN MAILIGHTS! 419.- LIFEBOOK A512 Art.-Nr.: 164583 Intel Core i3-3110m Intel HD Grafik Windows 7 Home Premium 500 GB Festplatte, 4 GB Arbeitsspeicher 39,6 cm (15.6 ) HD-Display

Mehr

WORTMANN AG IT - Made in Germany

WORTMANN AG IT - Made in Germany KW 38/39 TERRA PreisUpdate KW 38/39 - TERRA Systeme NEU NEU TERRA grösse 25.4 cm (10 Zoll) 33.8 cm (13.3 Zoll) Bezeichnung Art# 1200990 1220010 1471001 1200997 1220026 1220027 1220013 1220012 1200944 TERRA

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY.

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 Jetzt mit dem neuen Windows 10: Das GAMING Erlebnis für die Freizeit. Der TERRA Gamer-PC mit Intel Core Prozessor der 4. Generation und NVIDIA GeForce GTX 970 Grafik. Mit

Mehr

Auch unterwegs bestens gerüstet mit den FUJITSU LIFEBOOKs

Auch unterwegs bestens gerüstet mit den FUJITSU LIFEBOOKs Auch unterwegs bestens gerüstet mit den FUJITSU LIFEBOOKs 35,6 cm 14" Schlankes Design FullHD Success Solution August 015 Intel Inside. Herausragende Leistung Outside. Vom Business-Allrounder bis zum High-End-Modell

Mehr

Extrablatt. Gültig vom 30.03.2015 bis 06.04.2015

Extrablatt. Gültig vom 30.03.2015 bis 06.04.2015 TERRA PC-HOME 4000LE Einstiegs-Multimedia-PC inkl. Cardreader + TERRA EasyDock HDD System Intel Pentium G3250 / 3.2 GHz, 3M Cache Prozessor Windows 8 64-Bit Kostenloses Uprade auf Windows 8.1 über Microsoft

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 9.5, Asura Pro 9.5, Garda 5.0...2 PlugBALANCEin 6.5, PlugCROPin 6.5, PlugFITin 6.5, PlugRECOMPOSEin 6.5, PlugSPOTin 6.5,...2 PlugTEXTin 6.5, PlugINKSAVEin 6.5, PlugWEBin

Mehr

Geburtstagsüberblick: Windows 1 bis 7

Geburtstagsüberblick: Windows 1 bis 7 Geburtstagsüberblick: Windows 1 bis 7 Windows hat bereits einen langen Weg hinter sich. Jetzt feiert das Betriebssystem seinen 25. Geburtstag. Anlass genug, um die Geschichte des OS Revue passieren zu

Mehr

Artikelnummer Bezeichnung Hersteller-Artikelnummer netto EK Sonder-EK UVP. 40-13-0063 Asus EeePC X101CH 90OA3PB22111A81E339Q 195,00 299,00

Artikelnummer Bezeichnung Hersteller-Artikelnummer netto EK Sonder-EK UVP. 40-13-0063 Asus EeePC X101CH 90OA3PB22111A81E339Q 195,00 299,00 Artikelnummer Bezeichnung Hersteller-Artikelnummer netto EK Sonder-EK UVP 40-13-0063 Asus EeePC X101CH 90OA3PB22111A81E339Q 195,00 299,00-25,7 cm (10") LED Display (matt) - Intel Atom N2600 Dual-Core (1,6

Mehr

Aspire V3. Beeindruckende Leistung. Sensationelles Entertainment. Grenzenlose Kommunikation. Ein komfortables Design

Aspire V3. Beeindruckende Leistung. Sensationelles Entertainment. Grenzenlose Kommunikation. Ein komfortables Design - 1 - Notebooks Aspire V3 Die Acer Aspire V3 Serie sorgt mit seiner zeitlosen Eleganz und seiner schnellen Rechenpower in den Maßen 35,6 cm (14 ), 39,6 cm (15,6 ), und 43,9 cm (17,3 ) dafür, dass Sie den

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-Mini 5000V2 SILENT GREENLINE. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY.

Datenblatt: TERRA PC-Mini 5000V2 SILENT GREENLINE. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. Datenblatt: TERRA PC-Mini 5000V2 SILENT GREENLINE Der TERRA MiniPC im schicken Design mit gebürsteter Aluminium-Frontblende. Freigegeben für den 24/7 Dauerbetrieb mit geeigneten Festplatten/ SSDs. Einsatzgebiete:

Mehr

Aufbau einer Testumgebung mit VMware Server

Aufbau einer Testumgebung mit VMware Server Aufbau einer Testumgebung mit VMware Server 1. Download des kostenlosen VMware Servers / Registrierung... 2 2. Installation der Software... 2 2.1 VMware Server Windows client package... 3 3. Einrichten

Mehr

Angebot gültig vom 01.12.08 bis 31.12.08

Angebot gültig vom 01.12.08 bis 31.12.08 bhc beuren Stefan Bungert und Mario Hartmann GBR Angebot gültig vom 01.12.08 bis 31.12.08 nur solange Vorrat reicht Notebook ASUS Eee PC 900A Linux 1024MB 8GB schwarz Speicher: 1024 MB DDR2 // Festplatte:

Mehr

Protokoll zur Lehrveranstaltung Rechnerorganisation I. Gruppe Compute PC with GTX 260/280 :

Protokoll zur Lehrveranstaltung Rechnerorganisation I. Gruppe Compute PC with GTX 260/280 : Protokoll zur Lehrveranstaltung Rechnerorganisation I Gruppe Compute PC with GTX 260/280 : Josef Innerkofler, Georg Rief, Andreas Schaffer, Manuela Maurer, Franz Schantl 1. Aufgabenstellung... 2 1.1. Problematik...

Mehr

Kompaktes MEDION Multimedia-Tablet mit brillantem 8,9" Full-HD Display und Intel Atom Prozessor ab 26. Februar bei ALDI

Kompaktes MEDION Multimedia-Tablet mit brillantem 8,9 Full-HD Display und Intel Atom Prozessor ab 26. Februar bei ALDI Kompaktes MEDION Multimedia-Tablet mit brillantem 8,9" Full-HD Display und Intel Atom Prozessor ab 26. Februar bei ALDI MEDION LIFETAB P8912 überzeugt mit Android 4.4, 2 GB Arbeitsspeicher, 32 GB internem

Mehr

Bin ich fit für myconvento?

Bin ich fit für myconvento? Bin ich fit für myconvento? Sie planen den Einsatz unserer innovativen Kommunikationslösung myconvento und fragen sich gerade, ob Ihr Rechner die Anforderungen erfüllt? Hier erfahren Sie mehr. Inhalt Was

Mehr

Tablet Beamer Anbindung. Stand: 04.2015

Tablet Beamer Anbindung. Stand: 04.2015 Tablet Beamer Anbindung Stand: 04.2015 Übersicht Funktionen für den Unterricht Beamer - Anbindung Technische Lösungen Miracast Lösung Apple TV Lösung Alternativen: HDMI Sticks Beamer Anforderungen Audio

Mehr

Setpreis 899,- Setpreis 759,- AMD A4 5300 3,4 GHz SET 1 PC 369,- AMD A4 5300 3,4 GHz SET 2 PC 469,-

Setpreis 899,- Setpreis 759,- AMD A4 5300 3,4 GHz SET 1 PC 369,- AMD A4 5300 3,4 GHz SET 2 PC 469,- Hauptplatz 4 8750 Judenburg Tel.: 03572 /47150, Fax: DW 5 0664 1816999 e-mail: office@edv-riegler.at www.edv-riegler.at AMD A4 5300 3,4 GHz SET 1 Midi Tower mit 2 Front USB 3.0 Anschlüssen AMD A4 5300

Mehr

Nelson Consulting Notebook Promotion 2013-01

Nelson Consulting Notebook Promotion 2013-01 LENOVO THINK PAD EDGE 15 15,6" DUAL CORE, 4GB, WEBCAM, HDMI Das ideale Studenten-Notebook, mit ALLEN nötigen Features! (KEIN Nummernblock!) Hat den berühmten roten Tracking Stift UND ein normales Pad zusätzlich!

Mehr

Installation/ Anschluss an den Fernseher:

Installation/ Anschluss an den Fernseher: Installation/ Anschluss an den Fernseher: 1. Verbinden Sie das mitgelieferte USB Anschlusskabel über den Micro USB Stecker mit der entsprechenden Buchse des EZ Cast Sticks 2. Stecken Sie den HDMI Stick

Mehr

64 Bit erhöhen die nutzbare Größe für den Arbeitsspeicher.

64 Bit erhöhen die nutzbare Größe für den Arbeitsspeicher. EasyProfil 2.x unter Windows 7-64-Bit Es wird in Ihrer Programmsammlung außer EasyProfil auch noch einige andere wichtige Programme geben, die derzeit noch unter 16 Bit laufen. So macht untenstehende Erweiterung

Mehr

Worry-FreeTM. Business Security Standard- und Advanced-Versionen. Systemvoraussetzungen. Administrator s Guide. Securing Your Journey to the Cloud

Worry-FreeTM. Business Security Standard- und Advanced-Versionen. Systemvoraussetzungen. Administrator s Guide. Securing Your Journey to the Cloud Worry-FreeTM Business Security Standard- und Advanced-Versionen Securing Your Journey to the Cloud Administrator s Guide Systemvoraussetzungen Trend Micro Incorporated behält sich das Recht vor, Änderungen

Mehr

PC-Schule für Senioren. Windows Phone. für Einsteiger

PC-Schule für Senioren. Windows Phone. für Einsteiger PC-Schule für Senioren Windows Phone für Einsteiger INHALT 7 IHR WINDOWS PHONE 7 Aus grauer Vorzeit: Die Historie 8 Windows Phone und die Konkurrenz 11 Los geht s: Das Microsoft-Konto 15 Ein Gang um das

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 10.2, Asura Pro 10.2,Garda 10.2...2 PlugBALANCEin 10.2, PlugCROPin 10.2, PlugFITin 10.2, PlugRECOMPOSEin 10.2, PlugSPOTin 10.2,...2 PlugTEXTin 10.2, PlugINKSAVEin 10.2,

Mehr

Business Case. Lenovo setzt bei neuem Netbook auf Android statt eigenem Linux Kernel. Felix Feldmeier Heinrich Peuser Raissa Sachs Martin Stopczynski

Business Case. Lenovo setzt bei neuem Netbook auf Android statt eigenem Linux Kernel. Felix Feldmeier Heinrich Peuser Raissa Sachs Martin Stopczynski Business Case Lenovo setzt bei neuem Netbook auf Android statt eigenem Linux Kernel Felix Feldmeier Heinrich Peuser Raissa Sachs Martin Stopczynski 10.06.2010 Technologie- und Marketing-Management in IT-/TIMES-Märkten

Mehr

-,N. ep S ät KW 7/8. Müller PC Hofgarten 1 4225 Brislach Tel.: 076 / 339 08 63 Tel: 061 / 783 03 03 wwwmueller-pc.ch info@mueller-pc.

-,N. ep S ät KW 7/8. Müller PC Hofgarten 1 4225 Brislach Tel.: 076 / 339 08 63 Tel: 061 / 783 03 03 wwwmueller-pc.ch info@mueller-pc. verproduktion otebook-undser -,N C ep hr Ja 25 mehrals andort amproduktionsst er nt ce ce vi er S ldungsquote zeund20%ausbi ät pl ts ei rb ea rt hunde KW 7/8 NEU NEU AKTION NEU Kategorie All-in-One Art#

Mehr

Smartphone - Betriebssysteme. Smartphone - Betriebssysteme

Smartphone - Betriebssysteme. Smartphone - Betriebssysteme Smartphone - Betriebssysteme Peter Rami - Graz, 28.04.2009 Inhalt Smartphone Symbian OS Windows Mobile BlackBerry OS iphone OS Android Marktanteile & Ausblick Smartphone - Betriebssysteme Peter Rami -

Mehr

-,N. ep S ät KW 7/8. Müller PC Hofgarten 1 4225 Brislach Tel.: 076 / 339 08 63 Tel: 061 / 783 03 03 wwwmueller-pc.ch info@mueller-pc.

-,N. ep S ät KW 7/8. Müller PC Hofgarten 1 4225 Brislach Tel.: 076 / 339 08 63 Tel: 061 / 783 03 03 wwwmueller-pc.ch info@mueller-pc. verproduktion otebook-undser -,N C ep hr Ja 25 mehrals andort amproduktionsst er nt ce ce vi er S ldungsquote zeund20%ausbi ät pl ts ei rb ea rt hunde KW 7/8 TERRA PreisUpdate KW 7/8 - Systeme NEU NEU

Mehr

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH Kurzanleitung, Installation und Inbetriebnahme Lieferumfang: EZCast HDMI Stick 2-fach USB auf Micro USB Kabel HDMI Verlängerungskabel Diese Bedienungsanleitung

Mehr

Staatlich geprüfter EDV-Führerschein

Staatlich geprüfter EDV-Führerschein Staatlich geprüfter 1. Seit wie viel Jahren gibt es den Personal Computer? seit ~ 50 Jahren seit ~ 30 Jahren seit ~ 20 Jahren seit ~ 5 Jahren Computer gibt es schon immer. 2. Ein Computer wird auch als

Mehr

ftp-safe-it_anleitung

ftp-safe-it_anleitung **** Willkommen am FTP-Server von SAFE-iT! **** ************ (c) NAZ - 03.03.2009 ************* *****!!! WICHTIG!!! ***** Vorweg ist zu erwähnen, dass ftp.safe-it derzeit noch ein beschränktes Datentransfervolumen

Mehr

Die CSG Line Terminal Serie:

Die CSG Line Terminal Serie: Die CSG Line Terminal Serie: Diese Aluminium-Touch-PC Serie erfüllt allerhöchste Ansprüche! Geräuschlose Funktion Keine beweglichen Elemente: zuverlässig & ohne Verschleiß Edles Aluminiumgehäuse in massiver,

Mehr

Aquado DATENBLATT. Business PC-Serie. Let s work together! Wer daran zukünftig arbeitet, kann sich glücklich schätzen.

Aquado DATENBLATT. Business PC-Serie. Let s work together! Wer daran zukünftig arbeitet, kann sich glücklich schätzen. Let s work together! Wer daran zukünftig arbeitet, kann sich glücklich schätzen. Aquado Business PCs Die innovative Konzeption des Systems richtet sich nicht nur auf höchstes Ausstattungsniveau, sondern

Mehr

Einleitung 3. App Ideen generieren 4. Kopieren vorhandener Apps 4. Was brauchen Sie? 5. Outsourcing Entwicklung 6

Einleitung 3. App Ideen generieren 4. Kopieren vorhandener Apps 4. Was brauchen Sie? 5. Outsourcing Entwicklung 6 Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 App Ideen generieren 4 Kopieren vorhandener Apps 4 Was brauchen Sie? 5 Outsourcing Entwicklung 6 Software und Dienstleistungen für Entwicklung 8 Vermarktung einer App 9

Mehr

Predator G3. Premium Design. Advanced Technology. Immersive entertainment

Predator G3. Premium Design. Advanced Technology. Immersive entertainment - 1 - Desktop PCs Predator G3 Der neue Acer Predator G3 - Designed für Gaming und HD- Entertainment. Angetrieben von der neuesten CPU-Generation und von High-End Grafikkarten lässt er keine Wünsche offen

Mehr

INNOVO Industrial. Appliance. INNOVO IAP // Datenblatt

INNOVO Industrial. Appliance. INNOVO IAP // Datenblatt INNOVO Industrial Appliance INNOVO IAP // Datenblatt Vermessung 1. USB 2.0 8. Spannungsversorgung 12 36Volt DC 2. DVI-I Anschluss 9. Spannungsversorgung DC 24 Volt (Filter) 3. 1x Sub-D9 (male) 4. USB 2.0

Mehr

Aquado 1299,00 ANGEBOT / DATENBLATT. Notebook. Travel & work economy! Aquado Notebooks arbeiten zuverlässig und stromsparend in jeder Situation.

Aquado 1299,00 ANGEBOT / DATENBLATT. Notebook. Travel & work economy! Aquado Notebooks arbeiten zuverlässig und stromsparend in jeder Situation. Travel & work economy! Aquado s arbeiten zuverlässig und stromsparend in jeder Situation. Optionaler Vor-Ort-Service! Sie arbeiten wieder, wenn sich andere Systeme noch in der Reparaturphase befinden.

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 9.6, Asura Pro 9.6, Garda 5.6...2 PlugBALANCEin 6.6, PlugCROPin 6.6, PlugFITin 6.6, PlugRECOMPOSEin 6.6, PlugSPOTin 6.6,...2 PlugTEXTin 6.6, PlugINKSAVEin 6.6, PlugWEBin

Mehr

INNOVO VARIO. INNOVO VARIO // Datenblatt

INNOVO VARIO. INNOVO VARIO // Datenblatt INNOVO VARIO INNOVO VARIO // Datenblatt Vermessung 1. USB 2.0 8. Spannungsversorgung DC 24 Volt (Filter) 2. DVI-I Anschluss 9. Spannungsversorgung 12 36Volt DC 3. Sub-D9 (male) 4. USB 2.0 5. Gigabit Ethernet

Mehr

Die Vision Landschaft und was sie mit Moore s Gesetz zu tun hat

Die Vision Landschaft und was sie mit Moore s Gesetz zu tun hat Die Vision Landschaft und was sie mit Moore s Gesetz zu tun hat Horst A. Mattfeldt Produkt Manager Matrix Vision GmbH V1.0 10/2010 MATRIX VISION GmbH 1 Inhalt/Content: Vom Vision Sensor über Atom Boxen

Mehr

Vodafone Smart Tab 2. Your way, everyday

Vodafone Smart Tab 2. Your way, everyday Vodafone Smart Tab 2 Your way, everyday Vodafone SmartTab 2 7 Bestes Angebot mit Vertrag in der Kompakt Tablet Klasse Kleines Tablet- kleiner Preis Ideal für unterwegs Integriertes 3G Modem (bis zu 7,2

Mehr

PRODUKTE UND PREISE TERRA PC. www.wortmann.de

PRODUKTE UND PREISE TERRA PC. www.wortmann.de PRODUKTE UND PREISE TERRA PC www.wortmann.de Serie Business Business Business Business Business Business Business Business Gehäuse - Formfaktor Micro-Format Micro-Format Midi Tower Midi Tower Midi Tower

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY.

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 Das GAMING ERLEBNIS für die Freizeit. Der TERRA Gamer-PC mit Intel Core Prozessor der 4. Generation und NVIDIA GeForce GTX 970 Grafik. Mit schnellem SSD Speichermedium für

Mehr

Fachreferat. EFI -BIOS Nachfolger-

Fachreferat. EFI -BIOS Nachfolger- Fachreferat EFI -BIOS Nachfolger- Kurzerläuterung Übersicht EFI - Geschichte Aufbau und Vorteile Grafische Veranschaulichung Was passiert beim direkten einschalten eines Computers? Wie kommt die Intelligenz

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250. Gaming-PC mit 120GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 11.03.

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250. Gaming-PC mit 120GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 11.03. Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 Gaming-PC mit 120GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik Das GAMING ERLEBNIS für die Freizeit. Der TERRA Gamer-PC mit Intel Core Prozessor der 4. Generation und NVIDIA GeForce GTX

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-NETTOP 2600R3 GREENLINE. Nettop-PC mit Dual-Monitor-Support und Full HD Support inkl. WLAN. Zusätzliche Artikelbilder

Datenblatt: TERRA PC-NETTOP 2600R3 GREENLINE. Nettop-PC mit Dual-Monitor-Support und Full HD Support inkl. WLAN. Zusätzliche Artikelbilder Datenblatt: TERRA PC-NETTOP 2600R3 GREENLINE Nettop-PC mit Dual-Monitor-Support und Full HD Support inkl. WLAN Der kleine TERRA-Nettop-PC im kompakten Mini-Format mit nur 0,5 Liter Volumen eigent sich

Mehr

TABLETS IM ÜBERBLICK DIE VERSCHIEDENEN SYSTEME

TABLETS IM ÜBERBLICK DIE VERSCHIEDENEN SYSTEME TABLETS IM ÜBERBLICK DIE VERSCHIEDENEN SYSTEME Lutz Löscher Admin vhs Universitätsstadt Marburg 2 Diese Präsentation unterliegt der Lizenzierung. Sie darf unter den u.a. Vorgaben an einzelne Personen weitergegeben

Mehr

PRODUKTE UND PREISE TERRA PC. www.wortmann.de

PRODUKTE UND PREISE TERRA PC. www.wortmann.de PRODUKTE UND PREISE TERRA PC www.wortmann.de Serie Business Business Business Business Business Business Gehäuse - Formfaktor Micro-Format Micro-Format Micro-Format Midi Tower Midi Tower Midi Tower Art#

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 1.369,00. Gaming-PC mit 240GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 13.09.

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 1.369,00. Gaming-PC mit 240GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 13.09. Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 Gaming-PC mit 240GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik Jetzt mit dem neuen Windows 10: Das GAMING Erlebnis für die Freizeit. Der TERRA Gamer-PC mit Intel Core Prozessor der 4.

Mehr

HP ProDesk 490 G1 - Micro Tower Core i5 4570 / 3.2 GHz - RAM 4 GB HP ProDesk 490 G1 Komplettsysteme

HP ProDesk 490 G1 - Micro Tower Core i5 4570 / 3.2 GHz - RAM 4 GB HP ProDesk 490 G1 Komplettsysteme Gruppe Hersteller Hersteller Art. Nr. HP Micro Tower Core i5 4570 / 3.2 GHz,RAM 4 GB,HDD 500 GB,DVD SuperMulti,HD Graphics 4600,GigE,Windows 7 Pro 64-Bit / Windows 8.1 Pro Downgrade,vorinstalliert Windows

Mehr

Hardwareanforderungen

Hardwareanforderungen Hardwareanforderungen 1 PC's, Laptops und Umgebung Hardwareanforderungen Komponente Mindestanforderung Empfehlung Bemerkung Prozessor Intel Pentium oder AMD Speicher 2 GB 8-16 GB Festplatte 80 GB Intel

Mehr

Anleitung zum HD-Streaming

Anleitung zum HD-Streaming Anleitung zum HD-Streaming Seite 1 von 12 Inhaltsverzeichnis 1.Vorwort...3 2.Systemvoraussetzungen... 3 2.1Flash Media Live Encoder...3 2.2Wirecast 4... 4 3.Download und Installation...4 3.1Flash Media

Mehr

Produkteportfolio Dezember 2013

Produkteportfolio Dezember 2013 Produkteportfolio Dezember 2013 Aktion solange Vorrat! Bei Windows 8 Pro ist das Windows 7 Professional vorinstalliert! MAXDATA Bundle-Hit 8 GB DDR3 Speicher 1 TB Festplatte Intel i5 Prozessor Windows

Mehr

Chronos. 4137 1. Software Option: Betriebssystem Windows 7 Professional 64bit vorinstalliert. Computersysteme im Juni. Seite 1: Mini AMD Pc s!

Chronos. 4137 1. Software Option: Betriebssystem Windows 7 Professional 64bit vorinstalliert. Computersysteme im Juni. Seite 1: Mini AMD Pc s! Computersysteme im Juni Seite 1: Mini AMD Pc s! Nemesi s Chronos AMD FM2 A6-6400K 3,9 Ghz 4 GB DDR3 Ram mit 1600Mhz AMD HD8470D mit DVI, VGA & HDMI Festplatte mit 500 GB (Support Raid 0,1,10) DVD-RW USB

Mehr

gamescom 2014: MEDION aktualisiert Gaming Portfolio

gamescom 2014: MEDION aktualisiert Gaming Portfolio gamescom 2014: MEDION aktualisiert Gaming Portfolio MEDION ERAZER Notebooks und PCs punkten mit aktuellen Intel Core i7 Prozessoren der vierten Generation und neuester NVIDIA GeForce Grafik Köln, 13. August

Mehr

Systemvoraussetzungen Stand 12-2013

Systemvoraussetzungen Stand 12-2013 Unterstützte Plattformen und Systemvoraussetzungen für KARTHAGO 2000 / JUDIKAT a) Unterstützte Plattformen Windows XP Home/Pro SP3 x86 Windows Vista SP2 x86 Windows 7 SP1 (x86/ x64) Windows 8 (x86/ x64)

Mehr

Bilder vom Handy auf einen PC übertragen

Bilder vom Handy auf einen PC übertragen Bilder vom Handy auf einen PC übertragen Die heutigen Handys können praktisch alle fotografieren, wie kommen nun die Bilder auf einen PC? Zwei grundsätzliche Unterschiede sind von zentraler Bedeutung:

Mehr

Orion. Benutzerhanduch. Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. (Deutsch)

Orion. Benutzerhanduch. Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. (Deutsch) Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten Benutzerhanduch (Deutsch) v1.0 October 18, 2006 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER ORION 1 ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN 1 LIEFERUMFANG

Mehr

Acer Aspire V5-552-10578G1Takk. Aspire V5-552-10578G1Takk Notebook,

Acer Aspire V5-552-10578G1Takk. Aspire V5-552-10578G1Takk Notebook, Acer Aspire V5-552-10578G1Takk Aspire V5-552-10578G1Takk Notebook, 110763-39,6 cm Bildschirm, 15,6 Zoll, ComfyView (matt) Display, LED-Backlight, Auflösung: 1366 x 768, AMD, - AMD-Quad-Core A10 Prozessor,

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-HOME 6100. Multimedia-PC inkl. Cardreader. Referenznummer: CH1001247

Datenblatt: TERRA PC-HOME 6100. Multimedia-PC inkl. Cardreader. Referenznummer: CH1001247 Datenblatt: TERRA PC-HOME 6100 Multimedia-PC inkl. Cardreader Jetzt mit dem neuen Windows 10: Der TERRA PC-Home 6100. Ein stylishes Multimedia System, perfekt für Lernen, Schule und Freizeit. Mit leistungsstarkem

Mehr

Hinweis: Microsoft empfiehlt für den Unternehmensbereich jeweils die Professional Edition

Hinweis: Microsoft empfiehlt für den Unternehmensbereich jeweils die Professional Edition Unterstützte Betriebssysteme Getestete Desktop Varianten: Windows XP (32 Bit) Windows Vista (32 Bit / 64Bit) Windows 7 (32 Bit / 64 Bit) Windows 8 (32 Bit / 64 Bit) Hinweis: Microsoft empfiehlt für den

Mehr

Massenspeicher Download - PC mehr Komfort und mehr Übersicht

Massenspeicher Download - PC mehr Komfort und mehr Übersicht Jumbo Fischer Hamburg mobiles Büro Massenspeicher Download - PC mehr Komfort und mehr Übersicht Wenn Sie während dem Massenspeicherdownload das Fahrzeug dringend brauchen, können Sie mit FrontDoor einfach

Mehr