Newsletter. since Liebe Kundin, lieber Kunde

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Newsletter. since 2001. Liebe Kundin, lieber Kunde"

Transkript

1 Newsletter since Liebe Kundin, lieber Kunde Endlich ist es soweit: der Relaunch für unsere Website ist online. Auf den nächsten Seiten finden Sie Informationen dazu. Das Webdesign ist responsive und passt sich somit automatisch der Displaygrösse von Endgeräten an. Wir hoffen, dass Ihnen der neue Auftritt gefällt und Sie sich gut zu Recht finden. Mit ReserviX, AD Ticket und Tailored Apps haben wir in den letzten Monaten weitere interessante Partner aus Deutschland und Österreich gewinnen können. Mit FUST hat sich auch ein bekannter grosser Schweizer Händler für die Zusammenarbeit mit Datatrans entschieden. Das Startup myswisschocolate erst seit wenigen Monaten unser Kunde kann mit dem Schoggi-Gruss bereits eine beeindruckende Erfolgsbilanz verzeichnen. Wir freuen uns, Ihnen Christoph Ryser, unseren neuen Berater E-Payment, vorzustellen. Er bringt grosse Erfahrung aus dem E-Payment und der Telekom-Branche mit und wird uns in der Betreuung von Key Accounts in der Schweiz unterstützen. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Frühling 2014 Hanspeter Maurer, Geschäftsleiter Inhalt: neu responsive und in neuem Layout 2 Zahlungsmittel: Diners Club ProtectBuy und BillSAFE 4 Innovationen: Chocogreets App 5 Technische Informationen: SEPA-Lastschrift 6 Neue Kunden 7 Neue Mitarbeiter / EV-SSL-Zertifikat 8

2 Datatrans News Besuchen Sie unsere neue Website! In neuem Layout finden Sie unter viele wertvolle Informationen zu E-Payment, unseren Zahlungslösungen und APIs sowie über Datatrans und den E-Commerce-Report Schweiz neu auch responsive auf Ihrem Smartphone und Tablet. Seit Mitte Februar 2014 steht Ihnen unsere Website neu responsive zur Verfügung. In den sechs Hauptrubriken bieten wir Ihnen viele Informationen allgemeiner Art oder fokussiert auf die einzelnen Zahlungslösungen, Integrationsvorschläge und Tipps an. Als Beispiele finden Sie auf der nächsten Seite die neue Übersichtsgrafik unseres Angebots sowie unseren Showcase. Infos Alle Infoblätter und technischen Dokumentationen finden Sie unter: downloadsde Neue Hauptrubriken E-Payment (Shop-Lösungen, Zahlungsmittel und PCI DSS) Angebot (Zahlungslösungen, Zahlungssicherheit und Backoffice) Referenzen (Testimonials, Case Studies und Referenzen nach Branchen) Unternehmen (Zertifikate, Team, Partner, Newsletter und Aktuell) E-Commerce-Report (Studie und Blitzumfrage mit kostenloser Bestellung) Technik/APIs (Payment APIs, Showcase und Test-Account) 2 datatrans-news

3 Neue Angebots-Übersicht: Datatrans E-Payment Lösungen Datatrans bietet Ihnen hochstehende und ganzheitliche Payment Processing-Lösungen für die professionelle technische Zahlungsabwicklung im Online-Handel (E-Commerce und Mobile E-Commerce). Showcase auch responsive und in neuem Layout In unserem Showcase finden Sie Beispiele zur technischen Integration unserer Zahlungslösungen (nur in Englisch verfügbar). Infos Sie können den Showcase auch direkt aufrufen über: datatrans-news

4 Neue Zahlungsmittel Die 3-D Secure Lösung ProtectBuy von Diners Club International Mit ProtectBuy wird die Sicherheit erhöht, indem der Karteninhaber ein zusätzliches Passwort erhält, welches er bei Online-Einkäufen einsetzt. ProtectBuy ist die 3-D Secure-Lösung von Diners Club International, analog zu Verified by Visa, MasterCard SecureCode und American Express SafeKey. dinersclubprotect-buy.net 3-D Secure oder Secure E-Commerce (SEC) ist ein von den Kreditkarten-Organisationen definiertes Protokoll, das für zusätzliche Sicherheit bei Kreditkartentransaktionen im E-Commerce eingesetzt wird. Dieser Sicherheitsstandard schützt die Karteninhaber und Merchants gegen missbräuchliche Verwendung von Kreditkartendaten. Vorteile für den Händler: Hilft betrügerische Transaktionen auf Ihrer Website zu reduzieren. Verringert Ihre Kosten für die Regelung von Streitfällen. Bietet erhöhte Sicherheit für Ihre Kunden. Verbessert das Vertrauen Ihrer Kunden in Online-Einkäufe. Aktuell können wir Ihnen Diners Club ProtectBuy über den Acquirer ConCardis anbieten. BillSAFE Kauf auf Rechnung Neu können Onlinehändler über unsere Datatrans-Schnittstelle Kauf auf Rechnung via den Zahlungsanbieter BillSAFE abwickeln. Mit BillSAFE können Sie Ihren Kunden die beliebte Bezahlart Kauf auf Rechnung anbieten und die Forderung an BillSAFE abtreten. Über unsere Datatrans-Schnittstelle prüft BillSAFE in Echtzeit die Bonität und Identität des Käufers und gibt Ihnen eine Zahlungsgarantie auch wenn der Kunde einmal nicht zahlen sollte erhalten Sie von BillSAFE den vollen Rechnungsbetrag. BillSAFE bietet Ihnen auch die Möglichkeit, die Rechnung selber zu erstellen. BillSAFE ist ein Unternehmen von PayPal und zur Zeit für Händler in Deutschland und Österreich verfügbar. 4 datatrans-news

5 Innovationen unserer Kunden und Partner Die CHOCOGREETS App die erste App zum Reinbeissen Mit einem Smartphone können Sie in wenigen Schritten von überall auf der Welt einen einzigartigen Gruss versenden. Bezahlt wird über die In App Payment-Lösung von Datatrans. Mit der App für ios und Android geht das Schweizer Startup myswisschocolate besonders auf die Bedürfnisse der Endkunden ein und ermöglicht Smartphone-Nutzern erstmals, zu jeder Zeit und von jedem Ort einen persönlichen und ausgefallenen Fotogruss auf köstlicher Schweizer Schokolade zu versenden. In nur wenigen Schritten führt die App den Benutzer durch den Prozessablauf: 1. Schokoladensorte wählen; 2. Eigenes Bild auswählen, welches essbar auf Zuckerpapier direkt auf die Schokolade kommt, sowie 3. Persönliche Grussworte schreiben und absenden. Der Fotogruss lässt sich passend und originell gestalten. Der selbst verfasste Grusstext wird auf einer Banderole um die Schokoladentafel gewickelt. Die App ist kostenfrei direkt im App Store oder bei Google Play erhältlich. Der kreative Fotogruss selbst kostet inklusive klimaneutralem Versand in 45 Länder (darunter natürlich auch die Schweiz und Deutschland) lediglich CHF 5.50 bzw. EUR Chocogreets für Firmen Mit der neuen Lösung chocogreets für Firmen bietet myswisschocolate ein komplett neuartiges und innovatives Marketing-Instrument an. Dieses kann für nahezu sämtliche Anwendungsfälle wie Neukundengewinnung, Kundenbindung, Produktlancierungen, Direct Marketing, Give-Aways sowie für Support-/Service Fälle eingesetzt werden. datatrans-news

6 Technische Informationen Update: SEPA-Lastschrift Übergangszeitraum für Altformate bis 1. August 2014 verlängert Lastschriftverfahren per Abbuchungsauftrag jedoch seit 1. Februar 2014 durch SEPA-Verordnung abgelöst. Der Deutsche SEPA Rat ist am 22. Januar 2014 dem Vorschlag der EU-Kommission nachgekommen, die Nutzung der bisherigen Kontonummer und BLZ für den Zahlungsverkehr bis zum 1. August 2014 zu verlängern. Unabhängig von dieser Entscheidung löst die seit dem 1. Februar 2014 in Kraft getretene SEPA-Verordnung das Lastschriftverfahren per Abbuchungsauftrag ab. Die Deutsche Kreditwirtschaft schafft grundsätzlich alle Voraussetzungen dafür, dass Banken und Sparkassen auch nach dem 1. Februar 2014 eingereichte Zahlungen von Unternehmen im Altformat abwickeln können. Die Entscheidung, ob Einreichungen von Kundentransaktionen im Altverfahren auch nach dem 1. Februar 2014 angenommen werden, liegt aber letztlich bei Ihrer Bank. Ungeachtet der Verlängerung der Übergangsfrist, ist seit dem 1. Februar 2014 bei SEPA- Zahlungen der BIC (Business Identifier Code) nicht mehr zwingend erforderlich. Dadurch können diese Zahlungen künftig allein mit der IBAN (International Bank Account Number) durchgeführt werden. Die Datatrans-Schnittstellen für die SEPA-Lastschrift stehen Ihnen vollumfänglich zur Verfügung. Bitte beachten Sie allerdings, dass vereinzelte Banken noch nicht vollständig SEPA-ready sind. Bitte klären Sie dies zunächst mit Ihrer Bank. Interessenten der SEPA-Lastschrift finden Integrationsbeispiele in unserem Showcase unter: 6 datatrans-news

7 Neue Kunden AD ticket, Dipl. Ing. Fust, ReserviX und Tailored Media AD ticket, Dipl. Ing. Fust, ReserviX und Tailored Media gehören neu zum Kreis der Datatrans Kunden. AD ticket GmbH (www.adticket.de) Die AD ticket GmbH betreut als unabhängiger Ticketdienstleister und Spezialist für den Ticketvertrieb derzeit über Veranstalter aus den Bereichen Theater, Sport, Konzerte, Tourismus und Messen, sowie Veranstaltungszentren in ganz Deutschland. Sie arbeiten eng mit Veranstaltern zusammen und stellen das webbasierte Ticketsystem ReserviX für die Organisation, Durchführung und Kontrolle des kompletten Ticketvertriebs für alle Vertriebswege zur Verfügung. Dipl. Ing. Fust AG (www.fust.ch) Die Dipl. Ing. Fust AG ist mit über 150 Verkaufsstellen in der ganzen Schweiz einer der führenden Anbieter für Elektrohaushalt, Unterhaltungselektronik und Computer. Die grosse Service-Organisation bietet umfassende Dienstleistungen rund um den Kauf aller Produkte, wie Heimlieferung, Installation und Reparaturservice. Im Geschäftsbereich Küche / Bad / Renovation werden zudem jährlich mehrere tausend Küchen und Badezimmer geplant und gebaut. ReserviX GmbH (www.reservix.de) Eines der führenden deutschen Ticketingsysteme mit heute Vorverkaufsstellen und Veranstaltern entstand vor 10 Jahren als Buchungssystem, um Tickets platzgenau zuhause auszudrucken. Heute ist ReserviX den Kinderschuhen längst entwachsen und bietet neben einem ausgereiften Ticketingsystem viele weitere Leistungen rund um den Kartenverkauf, wie Apps, eine Facebook-Anbindung und scannergestützte Einlasskontrolle. ReserviX ist ein rein webbasiertes System und von überall leicht zu bedienen. Tailored Media GmbH (www.tailored-apps.com, Das Wiener Unternehmen Tailored Apps wurde 2010 gegründet und ist heute eine der führenden Full Service Agenturen Österreichs für die Entwicklung mobiler Applikationen. Tailored Apps ist auf die Programmierung von Mobilen Websites, Mobile Marketing und Mobilen Apps für Smartphones und Tablets spezialisiert. Dabei kann Tailored Apps auf die Erfahrung von bereits 300 erfolgreich umgesetzten Projekten mit insgesamt 3.5 Mio App Downloads zurückgreifen. Mit der eigenen Hello Ticket App hat die junge Firma eine innovative und beliebte App lanciert, mit welcher unkompliziert und in letzter Sekunde mit dem Smartphone Tickets für angesagte Events der Stadt gekauft werden können selbst wenn die Veranstaltung bereits ausverkauft ist. Bezahlt wird das Ticket sicher und schnell mit Kreditkarte über die Payment Library von Datatrans. datatrans-news

8 Datatrans News Neue Mitarbeiter bei Datatrans Christoph Ryser Berater E-Payment Seit Januar 2014 arbeitet Christoph Ryser neu bei Datatrans. Als Berater E-Payment begleitet er unsere Kunden bei E-Commerce- und Mobile E-Commerce-Projekten und ist verantwortlich für die Betreuung von Schlüsselkunden. Christoph Ryser besitzt eine langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Vermarktung von Produkten in der Telekom- und Payment-Branche. Nach dem Trainee-Programm bei Sunrise war er von 2003 bis 2007 als Product Developer und Product Manager verantwortlich für die Sunrise Prepaid-Produkte. Danach war er bei SIX Payment Services mitverantwortlich für das Innovationsmanagement, Entwicklung und Bewertung von Geschäftsund Produktkonzepten im Bereich des bargeldlosen Zahlungsverkehrs und E-Commerce. Christoph Ryser ist 36 Jahre alt und diplomierter Ingenieur FH in Wirtschaftsinformatik. Technische Informationen Aktualisierung des EV-SSL-Zertifikats für payment.datatrans.biz am Das aktuelle EV-SSL-Zertifikat auf payment.datatrans.biz ist bis zum gültig. Am wird Datatrans auf das neue Zertifikat (wieder 2 Jahre gültig) umschalten. Datatrans AG Stadelhoferstrasse Zürich Tel Fax Falls Sie in Ihrer Applikation SSL-Zertifikate manuell importieren müssen, können Sie unseren neuen Public-Key und das Middle und Root Certificate herunterladen unter: https://www.datatrans.ch/ev_ssl_cert_2014_zip Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Adressänderungen und Mitteilungen an: Tel Bestellung Newsletter: Elektronische Newsletter: unternehmen/newsletter 8 datatrans-news

epayment App (iphone)

epayment App (iphone) epayment App (iphone) Benutzerhandbuch ConCardis epayment App (iphone) Version 1.0 ConCardis PayEngine www.payengine.de 1 EINLEITUNG 3 2 ZUGANGSDATEN 4 3 TRANSAKTIONEN DURCHFÜHREN 5 3.1 ZAHLUNG ÜBER EINE

Mehr

Erfolgsfaktor Payment

Erfolgsfaktor Payment Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! Erfolgsfaktor Payment SIX Card Solutions Deutschland GmbH Johannes F. Sutter 2011 www.saferpay.com Erfolgsfaktor Zahlungsmittel 1. Mehr Zahlungsmittel mehr Umsatz!

Mehr

News 3 2010 SWISS E-PAYMENT COMPETENCE. Liebe Kundin, lieber Kunde

News 3 2010 SWISS E-PAYMENT COMPETENCE. Liebe Kundin, lieber Kunde SWISS E-PAYMENT COMPETENCE News 3 2010 Liebe Kundin, lieber Kunde Mobile Commerce gewinnt laufend an Bedeutung. Treiber dieser Entwicklung ist in erster Linie Apple mit seinem iphone und neu auch dem ipad.

Mehr

Warum bieten Sie Ihren Kunden nicht mehr Möglichkeiten für Online-Einkäufe?

Warum bieten Sie Ihren Kunden nicht mehr Möglichkeiten für Online-Einkäufe? Warum bieten Sie Ihren Kunden nicht mehr Möglichkeiten für Online-Einkäufe? Vielfältiger verkaufen mit den sicheren B+S Bezahllösungen für E-Commerce und Mailorder. Wie ermöglichen Sie Ihren Kunden sicherste

Mehr

apt-webshop-system Zahlungs-Schnittstellen

apt-webshop-system Zahlungs-Schnittstellen apt-webshop-system 1 Historie Version Datum Autor Kommentar 1 24.04.2008 Axel Uhlmann Ersterstellung 2 Ipayment ipayment unterstützt Ihren Geschäftserfolg im Internet, indem es Ihren Kunden die sichere

Mehr

Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! Erfolgsfaktor E-Payment Johannes F. Sutter SIX Card Solutions Deutschland GmbH www.saferpay.

Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! Erfolgsfaktor E-Payment Johannes F. Sutter SIX Card Solutions Deutschland GmbH www.saferpay. Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! Erfolgsfaktor E-Payment Johannes F. Sutter SIX Card Solutions Deutschland GmbH www.saferpay.com Erfolgsfaktor Zahlungsmittel Haben Zahlungsverfahren einen Einfluss

Mehr

I t n t erna i ti l ona Z er h a l hlungsverk h ehr Handeln ohne Grenzen Johannes F. Sutter Sutter 2008

I t n t erna i ti l ona Z er h a l hlungsverk h ehr Handeln ohne Grenzen Johannes F. Sutter Sutter 2008 Internationaler ti Zahlungsverkehr h Handeln ohne Grenzen Johannes F. Sutter 2008 SIX Card Solutions Ihr Profi für die technische Abwicklung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs & bedeutendster Plattformanbieter

Mehr

- Newsletter September 2009

- Newsletter September 2009 Lieber Kunde Die Zufriedenheit und Sicherheit unserer Kunden ist oberstes Anliegen von Datatrans. Deshalb investieren wir viel in unsere Systeme sowie in Fraud Prevention-Massnahmen, mit denen Sie Betrugsversuche

Mehr

Newsletter. since 2001. Liebe Kundin, lieber Kunde

Newsletter. since 2001. Liebe Kundin, lieber Kunde Newsletter since 2001 3 2014 Liebe Kundin, lieber Kunde Den Herbst-Newsletter leiten wir mit dem Beschrieb eines interessanten Kundenprojektes ein: «Mit zwei Klicks zum ÖV-Ticket». Hinter der Smartphone-Lösung

Mehr

KOMPLETT-LÖSUNGEN FÜR IHRE ZAHLUNGS AB - WICK LUNG IM VERSAND - HANDEL. Überreicht durch: CardProcess GmbH Wachhausstraße 4 76227 Karlsruhe

KOMPLETT-LÖSUNGEN FÜR IHRE ZAHLUNGS AB - WICK LUNG IM VERSAND - HANDEL. Überreicht durch: CardProcess GmbH Wachhausstraße 4 76227 Karlsruhe Überreicht durch: KOMPLETT-LÖSUNGEN FÜR IHRE ZAHLUNGS AB - WICK LUNG IM VERSAND - HANDEL CardProcess GmbH Wachhausstraße 4 76227 Karlsruhe Geschäftsstelle Ettlingen Am Hardtwald 3 76275 Ettlingen Geschäftsstelle

Mehr

Newsletter. since 2001. Liebe Kundin, lieber Kunde

Newsletter. since 2001. Liebe Kundin, lieber Kunde Newsletter since 2001 1 2015 Liebe Kundin, lieber Kunde Wir freuen uns, Ihnen im ersten Newsletter dieses Jahres die neuen Datatrans Payment Pages vorstellen zu dürfen. Sie basieren auf dem Mobile First

Mehr

Erfolgsfaktor E-Payment. Horst Kühn I SIX Payment Services (Germany) GmbH www.six-payment-services.com I www.saferpay.com

Erfolgsfaktor E-Payment. Horst Kühn I SIX Payment Services (Germany) GmbH www.six-payment-services.com I www.saferpay.com Erfolgsfaktor E-Payment Horst Kühn I SIX Payment Services (Germany) GmbH wwwsix-payment-servicescom I wwwsaferpaycom Erfolgsfaktor Elektronische Zahlungsmittel E-Payment-Sicherheit E-Payment-Lösung Erfolgsfaktor

Mehr

Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger

Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger SIX Card Solutions Deutschland GmbH Christoph Bellinghausen 2011 Agenda Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher!

Mehr

Pago Report 2007. Trends im Kauf- und Zahlverhalten in den relevanten E- Commerce-Branchen

Pago Report 2007. Trends im Kauf- und Zahlverhalten in den relevanten E- Commerce-Branchen Pago Report 2007 Trends im Kauf- und Zahlverhalten in den relevanten E- Commerce-Branchen Übersicht Porträt alles, was Sie über Pago wissen sollten Pago Report Insiderwissen über Online-Handel Pago Report

Mehr

Globale Payment-Strategie, umfangreiche Betrugsprävention und Compliance

Globale Payment-Strategie, umfangreiche Betrugsprävention und Compliance Computop Paygate Cartridges Globale Payment-Strategie, umfangreiche Betrugsprävention und Compliance Qual der Wahl Die optimale Cartridge für Ihr Shop- oder ERP-System Unternehmen können heute unter vielen

Mehr

Information- und Preisblatt Stand: November 2010

Information- und Preisblatt Stand: November 2010 VR-Pay virtuell Komplettlösungen für Ihre Zahlungsabwicklung im Versandhandel «Elektronic Banking» Telefon 01802 876534* -mit Flatrate 06183 91841725 Telefax 06183 91841729 e-mail ebl@vrbank-mkb.de Internet

Mehr

ConCardis Fernabsatzlösungen für E-Commerce und Mail-/Telephone-Order. Kreditkartenakzeptanz. E-Payment-Lösung: ConCardis PayEngine

ConCardis Fernabsatzlösungen für E-Commerce und Mail-/Telephone-Order. Kreditkartenakzeptanz. E-Payment-Lösung: ConCardis PayEngine ConCardis Fernabsatzlösungen für E-Commerce und Mail-/Telephone-Order Kreditkartenakzeptanz E-Payment-Lösung: ConCardis PayEngine ConCardis Kreditkartenakzeptanz im E-Commerce und Mail-/Telephone-Order

Mehr

c a r d c o m p l e t e ZAHLUNGSKARTEN-TRANSAKTIONEN IN DER HOTELLERIE RESERVIERUNG ANZAHLUNG CHECK OUT FERNABSATZ & E-COMMERCE

c a r d c o m p l e t e ZAHLUNGSKARTEN-TRANSAKTIONEN IN DER HOTELLERIE RESERVIERUNG ANZAHLUNG CHECK OUT FERNABSATZ & E-COMMERCE c a r d c o m p l e t e ZAHLUNGSKARTEN-TRANSAKTIONEN IN DER HOTELLERIE FERNABSATZ & E-COMMERCE Zahlungskarten, vor allem Kreditkarten, haben in der Hotellerie einen hohen Stellenwert und eine unterstützende

Mehr

Wie sicher sind Zahlungen im Internet?

Wie sicher sind Zahlungen im Internet? Wie sicher sind Zahlungen im Internet? Internet ist ein öffentliches Medium, wie z. B. die Post auch. Wenn ich einen Brief aufgebe muss ich (leider) damit rechnen, dass er verloren gehen kann oder dass

Mehr

ONLINE. Die perfekte Schnittstelle im Netz.

ONLINE. Die perfekte Schnittstelle im Netz. ONLINE Die perfekte Schnittstelle im Netz. Einfach bezahlen im Internet. Moderne Lösungen für den bargeldlosen Zahlungsverkehr im Web machen hobex heute zu einem gefragten Partner im Internet. So individuell

Mehr

CoP in sechs Schritten kaufen

CoP in sechs Schritten kaufen CoP Dokumentation CoP in sechs Schritten kaufen Inhalt Allgemeines 1 Schritt 1 Produkt auswählen 2 Schritt 2 Eingabe der persönlichen Daten 3 Schritt 3 Bestelldaten ergänzen 4 Schritt 4 Daten überprüfen

Mehr

Sicherheit im Fokus. Eine erfolgreiche Kartenzahlung beruht auf Sicherheit.

Sicherheit im Fokus. Eine erfolgreiche Kartenzahlung beruht auf Sicherheit. Eine erfolgreiche Kartenzahlung beruht auf Sicherheit. Beim Thema Kartenzahlung wird viel über Sicherheit und Missbrauch gesprochen. Es stehen heute gute Lösungen und Möglichkeiten zur Verfügung, um die

Mehr

Aduno Gruppe. the smart way to pay 26.08.2014

Aduno Gruppe. the smart way to pay 26.08.2014 Aduno Gruppe the smart way to pay 26.08.2014 Inhaltsübersicht Key Facts Aduno Gruppe Bezahllösungen der Aduno Payment Services Innovative Lösungen Mobile & Loyalty Entwicklung und Prognosen E-Commerce

Mehr

Maestro im E-Commerce

Maestro im E-Commerce Maestro im E-Commerce EZM-Workshop 25.06.2007 Dr. Till Hakenberg, Product Manager Pago etransaction Services GmbH Be sure. Business powered by Pago Agenda Pago - Das Unternehmen Maestro - Funktionsweise

Mehr

Überall kassieren mit dem iphone

Überall kassieren mit dem iphone Überall kassieren mit dem iphone Die ConCardis epayment App macht Ihr iphone zum Bezahlterminal Zahlungsabwicklung für unterwegs: sicher, einfach und überall Sie möchten bargeldlose Zahlungen mobil und

Mehr

FAQs zum Thema Umstellung auf SEPA

FAQs zum Thema Umstellung auf SEPA FAQs zum Thema Umstellung auf SEPA 1. Was ist SEPA? SEPA steht für Single Euro Payments Area und ist ein Projekt der Europäischen Union mit dem Ziel einen einheitlichen Zahlungsraumes für Europa zu schaffen.

Mehr

Mobile Business. Kapitel 4. Veränderungen der Wertschöpfung

Mobile Business. Kapitel 4. Veränderungen der Wertschöpfung Fakultät Informatik, Prof. Dr. rer. pol. Thomas Urban Kapitel 4 Veränderungen der Wertschöpfung 4.1 Native Apps und mobile Portale App wird spezifisch für ein bestimmte Plattform entwickelt ist immer nur

Mehr

Saferpay Release Notes R55. Release 55 05.04.2011. Saferpay TM

Saferpay Release Notes R55. Release 55 05.04.2011. Saferpay TM Saferpay Release Notes R55 Release 55 05.04.2011 Saferpay TM Inhaltsverzeichnis 1 Release Items: Produktneuheiten... 3 1.1 Das neue Saferpay Glossar... 3 1.2 Release Items Saferpay Backoffice... 3 1.2.1

Mehr

Thomas Grabner Prokurist

Thomas Grabner Prokurist Die Rolle eines PSPs bei der Akzeptanz von Zahlungen über das Internet OÖ Exporttag 2006, WKO Oberösterreich, 16 Oktober 2006 QENTA paymentsolutions Beratungs und Informations GmbH Thomas Grabner Prokurist

Mehr

Onlineaccess. Kartenverwaltung und mehr Sicherheit per Mausklick.

Onlineaccess. Kartenverwaltung und mehr Sicherheit per Mausklick. Onlineaccess Kartenverwaltung und mehr Sicherheit per Mausklick. Alle Daten online verfügbar. Dank dem kostenlosen Onlineaccess haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cornèrcard in einem geschützten persönlichen

Mehr

Infosheet: SEPA-Umstellung

Infosheet: SEPA-Umstellung Infosheet: SEPA-Umstellung Erstellt durch: Christoph Haider, CMC Dr. David Leisch, MBA, CMC Unternehmensberater Stand: 1.12.2013 1 Allgemeines SEPA (Single Euro Payments Area) ist eine Initiative der Europäischen

Mehr

e- und m-payment in Österreich

e- und m-payment in Österreich e- und m-payment in Österreich Johannes Werner, Unternehmensberater für IT und Telekom jwerner@jwerner.at 1 Die wichtigste Rolle im Paymentprozess Der Kunde Der Händler (Merchant) 2 Anforderungen aus Kundensicht

Mehr

SEPA auf einen Blick

SEPA auf einen Blick SEPA auf einen Blick Sepa auf einen Blick ist erschienen in der Reihe Fit für SEPA mit der Bank 1 Saar als erste von insgesamt vier Broschüren. Dieser erste Band gibt einen Überblick über den einheitlichen

Mehr

Sicherheit im Fokus Eine erfolgreiche Kartenzahlung beruht auf Sicherheit.

Sicherheit im Fokus Eine erfolgreiche Kartenzahlung beruht auf Sicherheit. Eine erfolgreiche Kartenzahlung beruht auf Sicherheit. Beim Thema Kartenzahlung wird viel über Sicherheit und Missbrauch gesprochen. Es stehen heute gute Lösungen und Möglichkeiten zur Verfügung, um die

Mehr

Mehr Umsatz mit attraktiven Zahlarten

Mehr Umsatz mit attraktiven Zahlarten Mehr Online-Umsatz mit Rechnungskauf, Ratenkauf und Lastschrift Kim Barthel Vertriebsleiter von Billpay Mehr Umsatz mit attraktiven Zahlarten Welche Zahlungsverfahren bieten Online-Shops Wie groß Ihren

Mehr

Sicher, einfach, leistungsstark E-Payment mit ConCardis. Sicher Präventionstools schützen Sie vor Forderungsausfall

Sicher, einfach, leistungsstark E-Payment mit ConCardis. Sicher Präventionstools schützen Sie vor Forderungsausfall 1640912 Sicher, einfach, leistungsstark E-Payment mit ConCardis Sicher Präventionstools schützen Sie vor Forderungsausfall Einfach leicht und schnell in Ihren Webshop zu integrieren Leistungsstark nutzen

Mehr

ecommerce in Osteuropa

ecommerce in Osteuropa Good Morning epayment Anita Halmosi, 27.11.2014 2014 Wirecard CEE 1 Wirecard AG Wirecard ist führend als Spezialist für Zahlungsabwicklung und Issuing. Gegründet 1999 Hauptsitz in Aschheim (München), >1,500

Mehr

www.iq-mobile.ch Marketing on Tour, 25.10.2011, Zürich.

www.iq-mobile.ch Marketing on Tour, 25.10.2011, Zürich. Marketing on Tour, 25.10.2011, Zürich. Eva Mader Director Sales & Creative Technologist. 5 Jahre Erfahrung im Marketing (Telco, Finanz). 3 Jahre Erfahrung in einer Werbeagentur. Expertin für Crossmedia

Mehr

Bei SCS bezahlen Sie ohne Risiko. 1. Vorkasse. 2. Kreditkarte. Sie können zwischen folgenden Zahlungsmethoden wählen:

Bei SCS bezahlen Sie ohne Risiko. 1. Vorkasse. 2. Kreditkarte. Sie können zwischen folgenden Zahlungsmethoden wählen: Bei SCS bezahlen Sie ohne Risiko Sie können zwischen folgenden Zahlungsmethoden wählen: 1. Vorkasse 2. Kreditkarte 3. PayPal 4. SOFORT Überweisung 5. giropay 6. Rechnung (BillSAFE) 7. Bar oder EC-Karte

Mehr

Willkommen bei PaySquare! Sichere Kartenakzeptanz im Fernabsatz

Willkommen bei PaySquare! Sichere Kartenakzeptanz im Fernabsatz Willkommen bei PaySquare! Sichere Kartenakzeptanz im Fernabsatz 2 Inhalt Service, der keine Fragen offen lässt 4 Fernabsatzgeschäft 5 Informationen zum Fernabsatz 5 Sicherheit im Fernabsatz 6 Sicherheitsverfahren

Mehr

SEPA-Umstellung. Ausgangszahlungen (Credit Transfer) b1 consulting gmbh schönbrunner strasse 26/11 1050 Wien

SEPA-Umstellung. Ausgangszahlungen (Credit Transfer) b1 consulting gmbh schönbrunner strasse 26/11 1050 Wien b1 consulting gmbh schönbrunner strasse 26/11 1050 Wien SEPA-Umstellung Ausgangszahlungen (Credit Transfer) Version: V 0.1 Autor(en): Barbara Pavelic Datum: 13.11.2013 Dokumenation_b1c_ SEPA_Credit Transfer.docx

Mehr

Zahlungssysteme für den Online-Handel - Chancen und Risiken

Zahlungssysteme für den Online-Handel - Chancen und Risiken Zahlungssysteme für den Online-Handel - Chancen und Risiken keybits ohg Full Service Agentur Referent: Hartmut Meixner www.keybits.de Essen, 26.11.2011 keybits ohg Orientierung.Wertschöpfung.Nachhaltigkeit.

Mehr

Ihre Kontonummer sieht bald ganz anders aus.

Ihre Kontonummer sieht bald ganz anders aus. Ihre Kontonummer sieht bald ganz anders aus. SEPA: der neue Zahlungsverkehr zum 1. Februar 2014 SEPA: der neue Zahlungsverkehr zum 1. Februar 2014 Das SEPA-Verfahren (SEPA: Single Euro Payments Area =

Mehr

SICHER ZAHLEN MIT DER KREDITKARTE IM INTERNET. Sicher Online einkaufen

SICHER ZAHLEN MIT DER KREDITKARTE IM INTERNET. Sicher Online einkaufen SICHER ZAHLEN MIT DER KREDITKARTE IM INTERNET Sicher Online einkaufen Shopping per Mausklick Einkaufen im Internet wird zunehmend beliebter. Ob Kleidung, Schuhe, Elektrogeräte, Möbel, Reisen oder gar Lebensmittel.

Mehr

Pago Online-Überweisung sicher, schnell und bequem im Internet bezahlen

Pago Online-Überweisung sicher, schnell und bequem im Internet bezahlen Pago Online-Überweisung sicher, schnell und bequem im Internet bezahlen Präsentation für European E-Commerce Academy Pago etransaction Services GmbH 06. Oktober 2004 Informationen zu Pago Pago etransaction

Mehr

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre und einen sonnigen Spätsommer. Hanspeter Maurer, Geschäftsleiter. Zahlungsmittel: PostFinance-Migration

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre und einen sonnigen Spätsommer. Hanspeter Maurer, Geschäftsleiter. Zahlungsmittel: PostFinance-Migration since 2001 News 3 2012 Liebe Kundin, lieber Kunde Zuerst zwei erfreuliche Meldungen in eigener Sache: Wir haben den Online Shop von Olympic.org, die offizielle Website der olympischen Bewegung, als neuen

Mehr

Erfolg im Online Business Welche zentralen Elemente müssen Sie bei der Planung beachten? SIX Card Solutions Deutschland GmbH Marcus Lilienthal 2011

Erfolg im Online Business Welche zentralen Elemente müssen Sie bei der Planung beachten? SIX Card Solutions Deutschland GmbH Marcus Lilienthal 2011 Erfolg im Online Business Welche zentralen Elemente müssen Sie bei der Planung beachten? SIX Card Solutions Deutschland GmbH Marcus Lilienthal 2011 Die Online-Käufe nehmen zu, die Bedenken der User ab!

Mehr

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen!

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen! Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event Verkaufen Sie mehr Tickets, erhöhen Sie Ihre Reichweite und bieten Sie Ihren Teilnehmern einen ausgezeichneten Service mit unserer Event-Software amiando.

Mehr

Grundsätzliche Informationen zum Thema Zahlung und Zahlarten

Grundsätzliche Informationen zum Thema Zahlung und Zahlarten Grundsätzliche Informationen zum Thema Zahlung und Zahlarten Die Bezahlung in unserem Online-Shop ist für unsere Kunden wahlweise per PayPal, Sofortüberweisung.de, Kreditkarte, Rechnung, Vorkasse oder

Mehr

Mobile Payment Neue Dynamik im Markt. Robert Beer, Bereichsleiter Product Management & Marketing, 19. Juli 2012

Mobile Payment Neue Dynamik im Markt. Robert Beer, Bereichsleiter Product Management & Marketing, 19. Juli 2012 Mobile Payment Neue Dynamik im Markt Robert Beer, Bereichsleiter Product Management & Marketing, 19. Juli 2012 Agenda Entwicklungen: Was tut sich im Markt? Lösungen der B+S Ausblick 2 Entwicklungen: Was

Mehr

DATENBLATT SHOPSYSTEME

DATENBLATT SHOPSYSTEME DATENBLATT SHOPSYSTEME Stand: 08/2003 Zahlungsmittel und -methoden im Internet Wie authentifiziert sich ein Käufer gegenüber dem Verkäufer und wie bezahlt er die bestellte Ware? Da sich jeder Internetnutzer

Mehr

chocogreets send a personalized gift around the world

chocogreets send a personalized gift around the world chocogreets send a personalized gift around the world myswisschocolate AG Chocogreets ist eine Marke von myswisschocolate AG myswisschocolate bietet individuelle Schweizer Schokoladentafeln, täglich frisch

Mehr

Der POSH-Service im Überblick

Der POSH-Service im Überblick Der POSH-Service im Überblick Die wichtigsten Informationen zu Ihrem virtuellen Terminal auf einen Blick Copyright Mai 2004 montrada GmbH Der POSH-Service im Überblick 2 1 Einführung... 3 2 Die Funktionen

Mehr

Weshalb ist eine PCI Zertifizierung bei der Akzeptanz von Online-Zahlungen wichtig? Lorenz Würgler Head of Channel Management, Moneybookers Ltd.

Weshalb ist eine PCI Zertifizierung bei der Akzeptanz von Online-Zahlungen wichtig? Lorenz Würgler Head of Channel Management, Moneybookers Ltd. Weshalb ist eine PCI Zertifizierung bei der Akzeptanz von Online-Zahlungen wichtig? Lorenz Würgler Head of Channel Management, Moneybookers Ltd. 1 Agenda Bezahloptionen in Deutschland Kreditkarte als Zahlungsmittel

Mehr

Warum Bezahlverfahren über Erfolg und Misserfolg im E-Commerce entscheiden.

Warum Bezahlverfahren über Erfolg und Misserfolg im E-Commerce entscheiden. Warum Bezahlverfahren über Erfolg und Misserfolg im E-Commerce entscheiden. Sage Pay Sage Pay ist einer der führenden Payment Service Provider Europas und Teil der Sage Group, einer der weltweit führenden

Mehr

Werden Sie Partner von Deutschlands zweitgrößtem Ticketingsystem.

Werden Sie Partner von Deutschlands zweitgrößtem Ticketingsystem. Kooperationsinhalte Werden Sie Partner von Deutschlands zweitgrößtem Ticketingsystem. ReserviX ist ein unabhängiges und vollständig webbasiertes Buchungssystem für Tickets. Über 3.000 Veranstalter mit

Mehr

UMSTELLUNG DIREKT-TRANSAKTION DIALOG-TRANSAKTION VON AUF. VR-Pay virtuell Shop Umstellung auf Dialog-Transaktion

UMSTELLUNG DIREKT-TRANSAKTION DIALOG-TRANSAKTION VON AUF. VR-Pay virtuell Shop Umstellung auf Dialog-Transaktion UMSTELLUNG VON DIREKT-TRANSAKTION AUF DIALOG-TRANSAKTION VR-Pay virtuell Shop - 1 - Version 1.1 1 EINLEITUNG...3 2 GEGENÜBERSTELLUNG BEZAHLABLAUF...4 3 GEGENÜBERSTELLUNG TECHNISCHER TRANSAKTIONSABLAUF...5

Mehr

Textvorlagen MasterCard SecureCode TM / Verified by Visa Stufe 2 für Kreditgenossenschaften, die nicht die webbank als Contentsystem verwenden

Textvorlagen MasterCard SecureCode TM / Verified by Visa Stufe 2 für Kreditgenossenschaften, die nicht die webbank als Contentsystem verwenden Textvorlagen MasterCard SecureCode TM / Verified by Visa Stufe 2 für Kreditgenossenschaften, die nicht die webbank als Contentsystem verwenden Allgemeine Informationen...2 1. Content analog zu webbank-inhalt...3

Mehr

PayLife Online Services und Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an sicheren Systemen

PayLife Online Services und Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an sicheren Systemen PayLife Online Services und Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an sicheren Systemen I. Die PayLife Online Services Die SIX Payment Services (Austria) GmbH (kurz: SIX) bietet auf ihrer Website

Mehr

Zahlungsmöglichkeiten u. Kaufpreiserstattung

Zahlungsmöglichkeiten u. Kaufpreiserstattung Zahlungsmöglichkeiten u. Kaufpreiserstattung (Stand 01.08.2012) 1. Kaufpreiserstattung Sobald Ihre Rücksendung bei uns eingetroffen ist und geprüft wurde, erhalten Sie von uns per E-Mail eine Bestätigung

Mehr

EuroCIS vom 19. Februar bis 21. Februar 2013 in Düsseldorf: Mobile Payment im Handel: Innovativ, vielfältig, zukunftsorientiert

EuroCIS vom 19. Februar bis 21. Februar 2013 in Düsseldorf: Mobile Payment im Handel: Innovativ, vielfältig, zukunftsorientiert EuroCIS vom 19. Februar bis 21. Februar 2013 in Düsseldorf: Mobile Payment im Handel: Innovativ, vielfältig, zukunftsorientiert Tablets und Smart Phones als mini-pos Terminals für Mobile Händler +++ Mobile

Mehr

Allgemeine Fragen Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )?

Allgemeine Fragen Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Allgemeine Fragen Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Wie funktioniert das Bezahlen im Internet mit Verified by Visa / MasterCard SecureCode Wie sind Sie als Kreditkarteninhaber

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Thema SEPA 1 / 7

Häufig gestellte Fragen zum Thema SEPA 1 / 7 Häufig gestellte Fragen zum Thema SEPA 1 / 7 Was bedeutet SEPA? SEPA ist die Abkürzung für "Single Euro Payments Area", dem einheitlichen Euro- Zahlungsverkehrsraum. Dieser besteht aus 32 europäischen

Mehr

Die Wasser App. www.wasserapp.com

Die Wasser App. www.wasserapp.com Die Wasser App Die Wasser App ist ein innovatives Service für Ihre Bürger, welches Ihnen die hohen Kosten für die Wasserzählerstands-Erfassung um bis zu 70 % 1 reduzieren kann. Der Weg für Ihre Gemeinde

Mehr

Welche SEPA-Produkte gibt es? Es gibt die SEPA-Überweisung, die SEPA-Lastschrift und SEPA-Kartenzahlungen.

Welche SEPA-Produkte gibt es? Es gibt die SEPA-Überweisung, die SEPA-Lastschrift und SEPA-Kartenzahlungen. Häufig gestellte Fragen zum Thema SEPA Was bedeutet SEPA? SEPA ist die Abkürzung für "Single Euro Payments Area", dem einheitlichen Euro- Zahlungsverkehrsraum. Dieser besteht aus 32 europäischen Ländern.

Mehr

das innovative Online-Gutschein-System Der Mehrwert für Ihre Gäste das Plus für Ihren Umsatz in Zusammenarbeit mit

das innovative Online-Gutschein-System Der Mehrwert für Ihre Gäste das Plus für Ihren Umsatz in Zusammenarbeit mit das innovative Online-Gutschein-System Der Mehrwert für Ihre Gäste das Plus für Ihren Umsatz in Zusammenarbeit mit Sie möchten Ihren Umsatz steigern, und neue Kunden gewinnen? Wir machen s möglich: in

Mehr

WICHTIGE FRAGEN ZUM THEMA 3D SECURE

WICHTIGE FRAGEN ZUM THEMA 3D SECURE _ FAQ WICHTIGE FRAGEN ZUM THEMA 3D SECURE Auf den folgenden Seiten finden Sie die wichtigsten Antworten auf Fragen zu den neuen Sicherheitsstandards. Inhalt Wichtige Fragen zum Thema 3D Secure 1 Allgemeine

Mehr

Global. Multichannel. Payment Processing

Global. Multichannel. Payment Processing Global. Multichannel. Payment Processing Mit dem Computop Paygate ist es Ihnen möglich, weltweit neue Märkte und Absatzkanäle zu erschließen. Die passenden Zahlungsmethoden sind ein wichtiger Erfolgsfaktor,

Mehr

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung Hallo, einfach. C LO U D symbl.cms und framework Beschreibung Wir stellen uns vor. Wir kümmern uns um IT-Infrastrukturen, gestalten und entwickeln Websites, Online-Shops sowie mobile und interaktive Applikationen.

Mehr

Online- Zahlungsverkehr für Shopbetreiber

Online- Zahlungsverkehr für Shopbetreiber LOGISTIK HEUTE 2007 Online- Zahlungsverkehr für Shopbetreiber Einsparpotenziale nutzen, Risiko minimieren Johannes F. Sutter Geschäftsführer Telekurs Card Solutions GmbH Telekurs Card Solutions 22. Mai

Mehr

Erfolgsfaktor Payment bei der Internationalisierung

Erfolgsfaktor Payment bei der Internationalisierung Erfolgsfaktor Payment bei der Internationalisierung Globales Payment Processing im Omni-Channel-Vertrieb ERFOLG BRAUCHT DIE PASSENDEN INSTRUMENTE Internationalisierung Potenziale nutzen Quelle: European

Mehr

Newsletter. since 2001. Liebe Kundin, lieber Kunde

Newsletter. since 2001. Liebe Kundin, lieber Kunde Newsletter since 2001 3 2015 Liebe Kundin, lieber Kunde Der Anteil mobiler Zahlungstransaktionen wächst und vieles deutet darauf hin, dass sich dieser Trend unvermindert fortsetzen wird. Im vorliegenden

Mehr

Payment-Trendstudie: Diese Zahlungsmittel nutzt der europäische Onlinehandel

Payment-Trendstudie: Diese Zahlungsmittel nutzt der europäische Onlinehandel Payment-Trendstudie: Diese Zahlungsmittel nutzt der europäische Onlinehandel Berlin, 9.10.2014 Payment-Trendstudie: Diese Zahlungsmittel nutzt der europäische Onlinehandel Das meistverbreitete Zahlungsmittel

Mehr

SAFE AND SIMPLE ONLINE PAYMENT.

SAFE AND SIMPLE ONLINE PAYMENT. SAFE AND SIMPLE ONLINE PAYMENT. Das Unternehmen Die -Unternehmensgruppe 1999 14 Mio. 16.000 Zu 100 % Gründung Kunden Anbieter Tochterunternehmen der zertifiziert PCI-DSS-zertifiziert Standorte: London,

Mehr

News. since 2001. Liebe Kundin, lieber Kunde

News. since 2001. Liebe Kundin, lieber Kunde since 2001 News 4 2012 Liebe Kundin, lieber Kunde Das laufende Jahr neigt sich bald wieder dem Ende zu. Aller Voraussicht nach wird es wieder ein gutes Jahr für den Schweizer Online Handel. Die Mehrheit

Mehr

Gemeinsam mehr E-Banking für Unternehmen. Walter Jung Erste Bank

Gemeinsam mehr E-Banking für Unternehmen. Walter Jung Erste Bank Gemeinsam mehr E-Banking für Unternehmen Walter Jung Erste Bank Agenda Gemeinsam mehr E-Banking für Unternehmen - SEPA Die SEPA Checkliste für Unternehmen - QR-Code QR-Code auf Zahlungsanweisung / Rechnung

Mehr

BillSAFE Rechnungskauf Risikolos zu mehr Umsatz. 4 Wie funktioniert BillSAFE für den Verkäufer? 3 Nehmen Sie die BillSAFE Willkommens-Tour

BillSAFE Rechnungskauf Risikolos zu mehr Umsatz. 4 Wie funktioniert BillSAFE für den Verkäufer? 3 Nehmen Sie die BillSAFE Willkommens-Tour BillSAFE Rechnungskauf Risikolos zu mehr Umsatz 3 Nehmen Sie die BillSAFE Willkommens-Tour 5 Fünf Gründe für Rechnungskauf 8 Kunden mit zufriedenen Kunden 4 Wie funktioniert BillSAFE für den Verkäufer?

Mehr

Gesucht: Die besten Apps der Schweiz. «Best of Swiss Apps 2014 ist lanciert!

Gesucht: Die besten Apps der Schweiz. «Best of Swiss Apps 2014 ist lanciert! Gesucht: Die besten Apps der Schweiz «Best of Swiss Apps 2014 ist lanciert! Nach der letztjährigen Premiere werden am 19. November zum zweiten Mal die besten Apps der Schweiz ausgezeichnet. Projekte können

Mehr

Trends im Mobile Marketing Theater und Netz, 3.5.2014, Berlin

Trends im Mobile Marketing Theater und Netz, 3.5.2014, Berlin Trends im Mobile Marketing Theater und Netz, 3.5.2014, Berlin Heike Scholz Herausgeberin Autorin Speakerin Dozentin Mobile Business Consultant >20 Jahre Berufserfahrung 2005 2013 Smartphones sind zentrales

Mehr

FAQs Tickets & Registrierung

FAQs Tickets & Registrierung www.free-muenchen.de/ FAQs Tickets & Registrierung Save the date f.re.e Die Reise- und Freizeitmesse. Datum: 10. - 14.2.2016 Fragen und Antworten zur Online-Registrierung, Ticketkauf und Gutscheineinlösung

Mehr

FAQs Tickets & Registrierung

FAQs Tickets & Registrierung productronica.com FAQs Tickets & Registrierung Save the date productronica Datum: 10. - 13.11.2015 Fragen und Antworten zur Online-Registrierung, Ticketkauf und Gutscheineinlösung Registrierung / Bestellung

Mehr

SEPA (Single Euro Payments Area)

SEPA (Single Euro Payments Area) SEPA (Single Euro Payments Area) Europa wächst ab 2014 zahlungstechnisch enger zusammen Referent Unternehmen Aareon Ein AG Unternehmen der Aareal Bank 1 Was ist SEPA? SEPA = Single Euro Payments Area Einheitlicher

Mehr

for better business WHO WE ARE

for better business WHO WE ARE WHO WE ARE WHO WE ARE UNTERNEHMENSPROFIL Die a1m GmbH ist ein technischer Diesnstleister für die Zahlungsindustrie mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen wurde von erfahrenen Spezialisten gegründet, die,

Mehr

Mobile Online Werbung

Mobile Online Werbung I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich Exklusiv für twyn partner Agenturen Mobile Online Werbung WERBEN SIE ZIELGENAU AUF MOBILEN GERÄTEN UND SPIELEN SIE IHRE WERBUNG AUF ÖSTERREICHISCHEN

Mehr

Das Studium ist zu Ende.

Das Studium ist zu Ende. Das Studium ist zu Ende. Die Gratis- Kontoführung 1) läuft weiter. Das Erfolgs- Service Freie Berufe in Ausbildung. 1) Gilt, solange Sie mit Ihrem Konto im Plus sind und für die Dauer der Ausbildung maximal

Mehr

Die E-Commerce Lösung

Die E-Commerce Lösung Payment Services Die E-Commerce Lösung Ihr Schlüssel zum erfolgreichen Online-Handel 2 Die richtige Wahl für Ihre Online- und Omni- Channel-Zahlungen Omni-Channel ist die Kombination von unterschiedlichen

Mehr

Mobile Payment. Vom Wirrwarr zur stabilen Realität. Forschungsgruppe für Industrielle Software (INSO) Technische Universität Wien Dr.

Mobile Payment. Vom Wirrwarr zur stabilen Realität. Forschungsgruppe für Industrielle Software (INSO) Technische Universität Wien Dr. Mobile Payment Vom Wirrwarr zur stabilen Realität Forschungsgruppe für Industrielle Software (INSO) Technische Universität Wien Dr. Gerald Madlmayr 1 Mobile Payment RTR 2015 Technische Universität Wien

Mehr

B+S Bezahllösungen. Für den öffentlichen Dienst. Wie sehr rechnet sich mehr Effizienz im Kundenservice?

B+S Bezahllösungen. Für den öffentlichen Dienst. Wie sehr rechnet sich mehr Effizienz im Kundenservice? B+S Bezahllösungen Für den öffentlichen Dienst Wie sehr rechnet sich mehr Effizienz im Kundenservice? D Warum kompliziert, wenn es so einfach geht? Kartenzahlung ist heute eine Selbstverständlichkeit,

Mehr

Newsletter. since 2001. Liebe Kundin, lieber Kunde

Newsletter. since 2001. Liebe Kundin, lieber Kunde Newsletter since 2001 2 2014 Liebe Kundin, lieber Kunde Expedition zum vernetzten Kunden so heisst die Headline des diesjährigen E-Commerce-Report Schweiz. Die E-Commerce-Umsätze entwickeln sich weiterhin

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Thema Online-Tickets FAQs

Häufig gestellte Fragen zum Thema Online-Tickets FAQs www.world-of-photonics.com Häufig gestellte Fragen zum Thema Online-Tickets FAQs SAVE THE DATE LASER World of PHOTONICS Datum: 26. - 29.6.2017 Sie interessieren sich für einen Besuch auf der LASER World

Mehr

Ihre PrePaid-Karte für mehr, als Sie denken

Ihre PrePaid-Karte für mehr, als Sie denken MasterCard und Visa Ihre -Karte für mehr, als Sie denken Ihre -Karte mit den attraktiven Leistungen für den Alltag und auf Reisen. card services Ein Unternehmen der Aduno Gruppe www.aduno-gruppe.ch Zukunft.

Mehr

Sicher, diskret und bequem bezahlen

Sicher, diskret und bequem bezahlen MasterCard / Visa Gold International in Euro oder US-Dollar Sicher, diskret und bequem bezahlen card services Ein Unternehmen der Aduno Gruppe www.aduno-gruppe.ch Ein ganzes Paket von Vorteilen Kein Währungsrisiko

Mehr

apprime Mobile Strategy Mobile Concepts App Development Fullservice Agentur - State of the Art Development

apprime Mobile Strategy Mobile Concepts App Development Fullservice Agentur - State of the Art Development Mobile Strategy Mobile Concepts App Development Fullservice Agentur - State of the Art Development WER SIND WIR Fullservice Agentur - Mobile Strategie und App Entwicklung Die GmbH ist ein im Jahr 2011

Mehr

ITB Berlin 7. März 2013 Mobile Destination Marketing mit Thomas Cook & Neckermann Reisen

ITB Berlin 7. März 2013 Mobile Destination Marketing mit Thomas Cook & Neckermann Reisen Zeile 1 Zeile 2 ITB Berlin 7. März 2013 Mobile Destination Marketing mit Thomas Cook & Neckermann Reisen 1 Über TOURIAS > Spezialisiert auf mobile Lösungen für Destinationen, Hotels, Reiseveranstalter

Mehr

Wir bringen Ihre beste Seite ins Web. ANGEBOT ONEPAGER. Webinc GmbH Schaffhauserstrasse 560 8052 Zürich. T. 044 272 88 22 info@webinc.ch www.webinc.

Wir bringen Ihre beste Seite ins Web. ANGEBOT ONEPAGER. Webinc GmbH Schaffhauserstrasse 560 8052 Zürich. T. 044 272 88 22 info@webinc.ch www.webinc. Wir bringen Ihre beste Seite ins Web. ANGEBOT ONEPAGER Diese übersichtliche Webseite ist besonders benutzerfreundlich, modern und responsive. Webinc GmbH Schaffhauserstrasse 560 8052 Zürich T. 044 272

Mehr