Isaac Jakob Sudermann (* Berdjansk Sud. Russland Berdjansk Sud. Russland) war Mennonit.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Isaac Jakob Sudermann (* 1.12.1845 Berdjansk Sud. Russland - 28.03.1918 Berdjansk Sud. Russland) war Mennonit."

Transkript

1 AUKTION XXX Lot: 249 (Russia and Baltic States) Title: Societe du Toretz des Produits Refractaires (Toretzker Gesellschaft für feuerfeste Produkte) Details: Aktie 250 Rbl. von Starting price: 400,00 EUR Issuingdate: Picture: Number: 1067 Info: Die 1897 gegründete Gesellschaft befand sich im ehemals russischen Jekaterinoslaw- Gouvernement, in Konstantinowka im westlichen Donez-Steinkohlebecken, in der Ukraine. Bis zum Holocaust war Jekaterinoslaw ein Zentrum jüdischen Lebens in Russland bzw. der Sowjetunion. Jekaterinoslaw heißt seit 1926 Dnipropetrowsk und wurde ursprünglich 1787 von Potemkin zu Ehren Katharina II. angelegt. Isaak Sudermann (ein jüdischer Geschäftsmann) hatte bereits 1894 für seine Ziegelei eine Dampfmaschine von der Görlitzer Maschinenbauanstalt und Eisengießerei gekauft und in seiner Fabrik aufstellen lassen. Specials: Anker in allen vier Ecken. Ausgestellt auf I. J. Sudermann, dessen Unterschrift auch als Dirketor und inwendig bei der Übertragung. Aktientext französisch/russisch. Availability: Ein geschichtlich hochinteressantes Stück. Condition: Mit Kupons ab 1900/01. EF. Sold: 400,00 EUR XXX/?AID=77848&AKTIE=Societe+du+Toretz+des+Produits+Refractaires+(Toretzker+Gesellsc haft+f%fcr+feuerfeste+produkte) Isaac Jakob Sudermann (* Berdjansk Sud. Russland Berdjansk Sud. Russland) war Mennonit.

2 Katalog 93. Auktion Losnr.: 485 (Rußland) Titel: Societe du Toretz des Produits Refractaires (Toretzker Gesellschaft für feuerfeste Produkte) Auflistung: Aktie 250 Rbl. von Ausruf: 1.000,00 EUR Ausgabedatum: Stücknr.: 1063 Info: Die 1897 gegründete Gesellschaft befand sich im ehemals russischen Jekaterinoslaw- Gouvernement, in Konstantinowka im westlichen Donez-Steinkohlebecken, in der Ukraine. Bis zum Holocaust war Jekaterinoslaw ein Zentrum jüdischen Lebens in Russland bzw. der Sowjetunion. Jekaterinoslaw heißt seit 1926 Dnipropetrowsk und wurde ursprünglich 1787 von Potemkin zu Ehren Katharina II. angelegt. Isaak Sudermann (ein jüdischer Geschäftsmann) hatte bereits 1894 für seine Ziegelei eine Dampfmaschine von der Görlitzer Maschinenbauanstalt und Eisengießerei gekauft und in seiner Fabrik aufstellen lassen. Besonder-heiten: Ausgestellt auf I. J. Sudermann. Aktientext französisch/russisch. Verfügbar: Ein geschichtlich hochinteressantes Stück. Erhaltung: Anh. Kupons. UNC-EF. Zuschlag: 1.000,00 EUR 93/?AID=63737&SNAV=102&AKTIE=Societe+du+Toretz+des+Produits+Refractaires+%28Toret zker+gesellschaft+f%fcr+feuerfeste+produkte%29

3 Browse catalog XXVI Lot: 259 (Russia) Title: Tokmaker Eisenbahn-Gesellschaft (Cie. du Chemin der Fer de Tokmack) Details: 4,5 % Obl. 500 Rbl. = Mark = 640 fl. = = 1.333,35 F von 1911 (nullgeziffert, Specimen von D/H 1146b). Starting price: 1.800,00 EUR Issuingdate: Issuingplace: Berdiansk Picture: Specials: Emissionsbetrag 6 Mio. Rbl. Zweisprachig russisch/französisch, rückseitig Bedingungen. Availability: Absolute Rarität aus einer uralten Sammlung. Condition: Mit anh. Kuponbogen. EF-VF. Sold: 2.000,00 EUR XXVI/?AID=57268&SNAV=150&AKTIE=Tokmaker+Eisenbahn%2DGesellschaft+%28Cie%2E+ du+chemin+der+fer+de+tokmack%29

4 Katalog 93. Auktion Los nr.: 503 (Rußland) Titel: Tokmaker Eisenbahn-Gesellschaft (Cie. du Chemin der Fer de Tokmack) Auflistung: 4,5 % Obl. 500 Rbl. = Mark = 640 fl. = = 1.333,35 F von 1914 (nullgeziffertes Specimen, Emission nicht gelistet bei D/H). Ausruf: 2.200,00 EUR Ausgabedatum: Info: Privatbahn, gegründet 1910 nach Initiative der Gemeinschaft der Mennoniten, die in dem ukrainischen Dorf Lichtenau (heute Svietlodolinsk) Zuflucht vor Verfolgung in Westpreußen gefunden haben. Zu den Gründern der Bahn gehörte auch der bedeutende Industrielle Franz Wall (später nach Kanada ausgewandert). Um 1920 verließen viele Mennoniten Russland. Nach einem Bericht emigrierten die in der Ukraine ansässigen Mennoniten vom Bahnhof Lichtenau der von ihnen gebauten Tokmaker Eisenbahn aus. Besonder-heiten: Emissionsbetrag Rbl. Zweisprachig russisch/französisch, rückseitig Bedingungen. Mit rotem Aufdruck OBRASETZ. Komplett anhängender Kuponbogen. Verfügbar: Absolute Rarität aus einer uralten Sammlung. Erhaltung: EF-VF. Zuschlag: 2.400,00 EUR 93/?AID=63615&AKTIE=Tokmaker+Eisenbahn%2DGesellschaft+%28Cie%2E+du+Chemin+der +Fer+de+Tokmack%29

5 Katalog 91. Auktion Losnr.: 918 (Rußland) Titel: Tokmaker Eisenbahn-Gesellschaft (Cie. du Chemin der Fer de Tokmack) Auflistung: 4,5 % Obl. 100 Rbl. = 216 Mark = 128 fl. = = 266,67 F von 1914 (nullgeziffert, Specimen, nicht gelistet bei D/H). Ausruf: 2.200,00 EUR Ausgabedatum: Info: Privatbahn, gegründet 1910 nach Initiative der Gemeinschaft der Mennoniten, die in dem ukrainischen Dorf Lichtenau (heute Svietlodolinsk) Zuflucht vor Verfolgung in Westpreußen gefunden haben. Zu den Gründern der Bahn gehörte auch der bedeutende Industrielle Franz Wall (später nach Kanada ausgewandert). Um 1920 verließen viele Mennoniten Russland. Nach einem Bericht emigrierten die in der Ukraine ansässigen Mennoniten vom Bahnhof Lichtenau der von ihnen gebauten Tokmaker Eisenbahn aus. Besonder-heiten: Emissionsbetrag Rbl. Zweisprachig russisch/französisch, rückseitig Bedingungen. Verfügbar: Absolute Rarität aus einer uralten Sammlung. Erhaltung: Mit kpl. anh. Kupons. EF-VF. Zuschlag: 2.200,00 EUR 91/?AID=57932&SNAV=102&AKTIE=Tokmaker+Eisenbahn%2DGesellschaft+%28Cie%2E+du+ Chemin+der+Fer+de+Tokmack%29

6 Katalog 92. Auktion Losnr.: 573 (Rußland) Titel: Tokmaker Eisenbahn-Gesellschaft (Cie. du Chemin der Fer de Tokmack) Auflistung: 4,5 % Obl Rbl. von 1916 (Specimen von D/H SU E 1188c). Ausruf: 1.000,00 EUR Ausgabedatum: Info: Privatbahn, gegründet 1910 nach Initiative der Gemeinschaft der Mennoniten, die in dem ukrainischen Dorf Lichtenau (heute Svietlodolinsk) Zuflucht vor Verfolgung in Westpreußen gefunden haben. Zu den Gründern der Bahn gehörte auch der bedeutende Industrielle Franz Wall (später nach Kanada ausgewandert). Um 1920 verließen viele Mennoniten Russland. Nach einem Bericht emigrierten die in der Ukraine ansässigen Mennoniten vom Bahnhof Lichtenau der von ihnen gebauten Tokmaker Eisenbahn aus. Besonder-heiten: Emissionsbetrag 25 Mio. Rbl, gemeinsam ausgegeben mit anderen Gesellschaften im Gesamtbetrag von 350 Mio. Rbl. Zweck: Instandsetzung der Bahn und kriegsmäßiger Ausbau. Verfügbar: Rarität aus einer uralten Sammlung. Erhaltung: Mit kpl. anh. Kupons. Abheftlochung am linken Rand. EF-VF. Zuschlag: 1.200,00 EUR 92/?AID=60721&SNAV=102&AKTIE=Tokmaker+Eisenbahn%2DGesellschaft+%28Cie%2E+du+ Chemin+der+Fer+de+Tokmack%29

7 Katalog 89. Auktion Losnr.: 527 (Rußland) Titel: Tokmaker Eisenbahn-Gesellschaft Auflistung: 4,5 % Obl Rbl. von 1916 (Auflage 6200, D/H SU E 1188c, R4). Ausruf: 250,00 EUR Ausgabedatum: Stücknr.: Besonder-heiten: Emissionsbetrag 25 Mio. Rbl, gemeinsam ausgegeben mit anderen Gesellschaften im Gesamtbetrag von 350 Mio. Rbl. Zweck: Instandsetzung der Bahn und kriegsmäßiger Ausbau. Verfügbar: Rarität aus einer uralten Sammlung. Erhaltung: Mit anh. restlichen Kupons. VF. Zuschlag: 250,00 EUR 89/?AID=54195&SNAV=102&AKTIE=Tokmaker+Eisenbahn%2DGesellschaft

St. Petersburg, 3 % Obligation der 3. Emission über

St. Petersburg, 3 % Obligation der 3. Emission über Name Ort, Datum Art, Nennwert Große Russische Eisenbahn- Große Russische Eisenbahn- Große Russische Eisenbahn- 23.06./05.07.1890 Compagnie du Chemin de Fer d'akkerman St. Petersburg, 3 % Obligation der

Mehr

Auktion 47 Teil II - Versicherungen

Auktion 47 Teil II - Versicherungen LOS NR. 600 RHEINISCH-WESTFÄLISCHE RÜCKVERSICHERUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT Aktie über Tlr. 500 # 1237; M.Gladbach, 20. Dezember 1869; Farbe: hellgrau, schwarz, beige; Trockensiegel; Maße: 33 X 40, Trockensiegel;

Mehr

Auktionshaus Vladimir Gutowski, Kneitlingen - 37. Auktion Historischer Wertpapiere am 22.1.2008. Nr. 1515. Nr. 1515 Schätzpreis: 120,00 EUR

Auktionshaus Vladimir Gutowski, Kneitlingen - 37. Auktion Historischer Wertpapiere am 22.1.2008. Nr. 1515. Nr. 1515 Schätzpreis: 120,00 EUR 3 Passagierdampfern, 4 schwimmenden Elevatoren und 3 Pontons. Reguläre Passagierstrecken waren Galati-Braila-Oltenita und Braila-Valcov, die Frachttransporte wurden bis nach Regensburg ausgeführt. Äußerst

Mehr

Eine Zeitreise durch das DB Museum. Museumsrallye für Schüler von 12 bis 15 Jahren

Eine Zeitreise durch das DB Museum. Museumsrallye für Schüler von 12 bis 15 Jahren Eine Zeitreise durch das DB Museum Museumsrallye für Schüler von 12 bis 15 Jahren ANLEITUNG Du unternimmst heute eine Zeitreise durch das DB Museum. Das Besondere ist, dass du dich in der Zeit zurück bewegst,

Mehr

Schritt für Schritt Anleitung zum Ausleihen von E Books aus der Onleihe der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund (mit einem E Book Reader)

Schritt für Schritt Anleitung zum Ausleihen von E Books aus der Onleihe der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund (mit einem E Book Reader) Schritt für Schritt Anleitung zum Ausleihen von E Books aus der Onleihe der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund (mit einem E Book Reader) 1. Starten Sie ihren Internetbrowser auf ihrem Computer 2. Rufen

Mehr

Grundlage für das Internet der Dinge und die Industrie 4.0: Der M2M-Markt in Deutschland 2012-2017

Grundlage für das Internet der Dinge und die Industrie 4.0: Der M2M-Markt in Deutschland 2012-2017 Marktanalyse Grundlage für das Internet der Dinge und die Industrie 4.0: Der M2M-Markt in Deutschland 2012-2017 Mark Alexander Schulte -DRAFT- INHALTSVERZEICHNIS S. In dieser Studie 1 Methodik 1 Definitionen

Mehr

LETTERPRESS PRESTIGE. Exklusive Drucke und Papiergalanterie. Papier und Tinte der höchsten Qualität bereits bei uns. QUALITÄT, DIE BEGEISTERT.

LETTERPRESS PRESTIGE. Exklusive Drucke und Papiergalanterie. Papier und Tinte der höchsten Qualität bereits bei uns. QUALITÄT, DIE BEGEISTERT. LETTERPRESS PRESTIGE Exklusive Drucke und Papiergalanterie. Papier und Tinte der höchsten Qualität bereits bei uns. QUALITÄT, DIE BEGEISTERT. LETTERPRESS Letterpress ist ein Technik des gewölbten Drucks,

Mehr

Informationsblatt. Technische Voraussetzungen

Informationsblatt. Technische Voraussetzungen Technische Voraussetzungen Sie benötigen für Ihre Teilnahme an unserer Auktion nur einen aktuellen Browser (z. B. Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Internet Explorer ), eine Internetverbindung

Mehr

1. Internet-Auktion 1. Mailbid-Auction, Stadt- und Staatsanleihen

1. Internet-Auktion 1. Mailbid-Auction, Stadt- und Staatsanleihen Los 1315 Los 1317 Staatsanleihen Inland LOS NR. 1317 ANLEIHE DES DEUTSCHEN REICHES VOM JAHRE 1892 3% Inhaberschuldverschreibung über Mark 10.000; Lit. F # 43881; Berlin 22. April 1895; Farbe: braun, grün,

Mehr

Auktionshaus Gutowski 45. Auktion Historischer Wertpapiere am 8. November 2010

Auktionshaus Gutowski 45. Auktion Historischer Wertpapiere am 8. November 2010 Nr. 1305 Nr. 1305 Schätzpreis: 90,00 EUR Éclairage Électrique de St. Pétersbourg Action Privilégiée 250 Frs., Nr. 7834 Brüssel, Juni 1897 / Gründeraktie, Auflage 40.000. Gründung 1897. Elektrizitätswerk

Mehr

Konsequenzen für den Asset-Tausch von Gazprom und Wintershall

Konsequenzen für den Asset-Tausch von Gazprom und Wintershall Unterabteilung Europa Fachbereich Europa EU-Sanktionen gegenüber Russland Konsequenzen für den Asset-Tausch von Gazprom und Wintershall 2015 Deutscher Bundestag Seite 2 EU-Sanktionen gegenüber Russland

Mehr

Ausstellen in der Schweiz Leitfaden

Ausstellen in der Schweiz Leitfaden Ausstellen in der Schweiz Leitfaden In Partnerschaft mit Friderici Spécial SA und Schneider & Cie SA SA, November 2011 2 ZUSAMMENFASSUNG OHNE VERKAUF UNGEWISSER VERKAUF Ein CarnetATA ausstellen Dieses

Mehr

Der Markt für Badmöbel im Distanzhandel in Deutschland

Der Markt für Badmöbel im Distanzhandel in Deutschland Der Markt für Badmöbel im Distanzhandel in Deutschland 1 www.titze-online.de Der Markt für Badmöbel und Spiegelschränke im Distanzhandel in Deutschland 1. Auflage. März 2012. Unternehmensberatung Titze

Mehr

Gebiet: Neue Empfangsschein-Formulare der Kantonal-Post Schwyz. Formulare sind nicht im Zumsteinkatalog vermerkt.

Gebiet: Neue Empfangsschein-Formulare der Kantonal-Post Schwyz. Formulare sind nicht im Zumsteinkatalog vermerkt. Willkommen auf der Homepage der Arbeits- und Forschungsgruppe Empfangsscheine des Schweizerischen Ganzsachen-Sammler-Vereins Diese Seite enthält Informationen über Empfangsschein-Formulare (Empfangscheine

Mehr

1. Fakten. 2. Thesen. Lesen Kinder noch Kinderzeitschriften? Themen. Axel Dammler

1. Fakten. 2. Thesen. Lesen Kinder noch Kinderzeitschriften? Themen. Axel Dammler Lesen Kinder noch Kinderzeitschriften? Axel Dammler iconkids & youth international research GmbH Rückertstraße 4 D - 80336 München Tel.: +49 (0)89 544629-0 Fax: +49 (0)89 544629-24 info@iconkids.com www.iconkids.com

Mehr

Staatskasse 1914 4 % Note 100 Rubel

Staatskasse 1914 4 % Note 100 Rubel Name Ort Datum Art Nennwert Innere Anleihe mit Praemien-Verlosungen 1864 5 % Obligation 100 Rubel Zweite Innere Anleihe mit Praemien-Verlosungen 1866 5 % Obligation 100 Rubel Kaiserlich Russische Regierung,

Mehr

allgemeiner Überblick zum Sammelgebiet Russland/Sowjetunion Teil 3 Sowjetunion - Abschnitt 3.10: Ganzsachen (1) Postkarten allgemein -

allgemeiner Überblick zum Sammelgebiet Russland/Sowjetunion Teil 3 Sowjetunion - Abschnitt 3.10: Ganzsachen (1) Postkarten allgemein - Ganzsachen Sowjetunion In der Sowjetunion wurden Ganzsachen schon immer wesentlich intensiver genutzt als bei uns. Damit erklärt sich auch die Vielzahl der Umschläge und Postkarten im Laufe der Zeit erschienen

Mehr

PageLines Launchpad - Payment Receipt 1 message

PageLines Launchpad - Payment Receipt 1 message Gmail - PageLines Launchpad - Payment Receipt 16.12.13 01:42 Ferdinand Lischka PageLines Launchpad - Payment Receipt 1 message PageLines To: Ferdinand

Mehr

Sonderverkauf. von Restauflagen älterer Ausgaben der Reihe DIE KLEINBAHN

Sonderverkauf. von Restauflagen älterer Ausgaben der Reihe DIE KLEINBAHN USt-ID: DE115235456 Sonderverkauf von Restauflagen älterer Ausgaben der Reihe DIE KLEINBAHN Unsere Lagerkapazitäten sind erschöpft. Wir müssen radikal Platz schaffen. Daher bieten wir in nachstehendem

Mehr

Informationsblatt zur Anmeldung Abschlusspräsentation und zum Präsentationsportfolio (WS2015/16)

Informationsblatt zur Anmeldung Abschlusspräsentation und zum Präsentationsportfolio (WS2015/16) Informationsblatt zur Anmeldung Abschlusspräsentation und zum Präsentationsportfolio (WS2015/16) Die verbindliche Anmeldung für die Portfolio-Präsentation am 05.02.2016 erfolgt über die Mahara- Gruppe

Mehr

WerBeMöGlichKeiten implant expo 2011

WerBeMöGlichKeiten implant expo 2011 WerBeMöGlichKeiten implant expo 2011 Folgende angebote stehen ihnen zur auswahl: 1.) online-banner Mehr aufmerksamkeit GeFälliG! Die Implant expo Online-Banner (Vertical und Full Size) können Sie sowohl

Mehr

Maschinenring Landmaschinen-Auktion

Maschinenring Landmaschinen-Auktion DAS EVENT zur Einweihung des neuen Haus der Maschinenringe Maschinenring Landmaschinen-Auktion Neuburg an der Donau am 11. September 2014 Landmaschinen Verkaufen und Kaufen maschinenring.de/auktion Auktion

Mehr

12. ALPINES KOLLOQUIUM

12. ALPINES KOLLOQUIUM Anmeldung / Allgemeine Informationen DATUM UND ZEIT: Donnerstag, 03. November 2011, 13:30 Uhr bis 18:30 Uhr (Ab 12:00 Uhr Stehlunch) Freitag, 04. November 2011, 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr (Ab 13:00 Uhr Stehlunch

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Benutzer Verwalten. 1. Benutzer Browser

Benutzer Verwalten. 1. Benutzer Browser Benutzer Verwalten 1. Benutzer Browser Die Benutzer können vom Verwaltung Panel Benutzer Option Gruppe Benutzer, verwaltet werden. Diese Option öffnet ein Browser, der die Benutzer der CRM Applikation,

Mehr

Einführung. Die Eisenbahnwürfel. Die Spieler sind Investoren, die durch den Erwerb von Aktien Direktoren von Eisenbahngesellschaften

Einführung. Die Eisenbahnwürfel. Die Spieler sind Investoren, die durch den Erwerb von Aktien Direktoren von Eisenbahngesellschaften Spielmaterial 2 Einführung Die Spieler sind Investoren, die durch den Erwerb von Aktien Direktoren von Eisenbahngesellschaften werden, was Ihnen das Bauen von Bahnhöfen ermöglicht. Alle Investoren können

Mehr

12. Wahlperiode 10. 11. 1999. der Abg. Stephanie Günter u. a. Bündnis 90/Die Grünen

12. Wahlperiode 10. 11. 1999. der Abg. Stephanie Günter u. a. Bündnis 90/Die Grünen 12. Wahlperiode 10. 11. 1999 Antrag der Abg. Stephanie Günter u. a. Bündnis 90/Die Grünen und Stellungnahme des Ministeriums für Umwelt und Verkehr Wiederinbetriebnahme der Schienenstrecke Müllheim Neuenburg

Mehr

ROYAL ENFIELD SCHILD - Blechschild mit Metallprägung Royal Enfield Größe: 39,5 x 50 cm ROYAL ENFIELD TASSE ROYAL ENFIELD TASSE ROYAL ENFIELD TASSE

ROYAL ENFIELD SCHILD - Blechschild mit Metallprägung Royal Enfield Größe: 39,5 x 50 cm ROYAL ENFIELD TASSE ROYAL ENFIELD TASSE ROYAL ENFIELD TASSE ROYAL ENFIELD SCHILD - Blechschild mit Metallprägung Royal Enfield Größe: 39,5 x 50 cm Tasse mit rundem "RE" Logo in schwarz/grau. Bitte beachten Sie, dass die Tassen nicht Spülmaschinen geeignet sind.

Mehr

MAPS.ME. Benutzerhandbuch! support@maps.me

MAPS.ME. Benutzerhandbuch! support@maps.me MAPS.ME Benutzerhandbuch! support@maps.me Hauptbildschirm Geolokalisierung Menü Suche Lesezeichen Wie kann ich die Karten herunterladen? Zoomen Sie an den Standort heran, bis die Nachricht «Land herunterladen»

Mehr

L & G TECH Industriezerspanung

L & G TECH Industriezerspanung 1. Normen- und In diesem Programm werden alle Normen, Dokumente und Betriebsanweisungen erfasst um den genauen Stand zu überwachen. 2. Normen Hier werden alle Normen ob vom Kunden oder allgemein gültige

Mehr

Werbeartikel 9-2014. Hier spielen Sieger! Jetzt liken! facebook.com/sjbet24. Smart wetten! m.sjbet.at

Werbeartikel 9-2014. Hier spielen Sieger! Jetzt liken! facebook.com/sjbet24. Smart wetten! m.sjbet.at Werbeartikel 9-2014 Hier spielen Sieger! Jetzt liken! facebook.com/sjbet24 Smart wetten! m.sjbet.at Bestellinformation für Franchisepartner Als Promotion-Hilfe bietet SJBET Ihnen eine Reihe von Möglichkeiten

Mehr

Pfötchenhoffung e.v. Tier Manager

Pfötchenhoffung e.v. Tier Manager Pfötchenhoffung e.v. Tier Manager A.Ennenbach 01.08.2015 Tier Manager Inhalt Administrationsbereich Tiere auflisten & suchen Tier hinzufügen Tier bearbeiten (Status ändern, etc.) Administrationsbereich

Mehr

62. Auktion - Banken, Versicherungen

62. Auktion - Banken, Versicherungen Los 30 Los 32 Los 33 VERSICHERUNGEN/INSURANCE LOS NR. 30 BERLINISCHE FEUER-VERSICHERUNGS-ANSTALT BERLIN/MÜNCHEN Inhaberaktie über DM 100; Serie S # 2255; Berlin/München Juni 1962; Farbe: beige, braun,

Mehr

Versicherungsgesellschaften

Versicherungsgesellschaften LOS NR. 39 AACHENER RÜCKVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT Namens-Aktie über Thaler 400; #217; 28. Mai 1853; Farbe: beige, hellgrün, schwarz; Maße: 26,4 X 38,6; eingetragen auf Carl Böninger, Duisburg Gründeraktie!

Mehr

PRICAT FIXSORT Message

PRICAT FIXSORT Message PRICAT FIXSORT 1 24.Dezember 2008 Stand 12. Januar 2009 Seite 1 1. Verwendete Standards Alle EDI-Nachrichten basieren auf dem EDI-Nachrichtenstandard D.96 A und von der vom Verband GS1 Germany empfohlenen

Mehr

Historische Wertpapiere:

Historische Wertpapiere: Historische Wertpapiere: I. Aktien, Obligationen, Kuxe Los 551 Ausruf: 10 Achterbahn AG, Kiel 6/1998, 5 DM # 81661, Kupons 4-10 Deutsche Kultaktie. Die Achterbahn AG ist ein Produzent und Vermarkter von

Mehr

Dokumentation Artikelsammlungen

Dokumentation Artikelsammlungen Dokumentation Artikelsammlungen Inhaltsverzeichnis Einfach praktisch im täglichen Einsatz und optimal, beispielsweise für die Bestückung von Montagefahrzeugen oder Verkaufsregalen! Die Anwendung Artikelsammlungen

Mehr

Mehring Verlag. Frühjahr 2010 DAVID KING ROTER STERN UBER RUSSLAND EINE VISUELLE GESCHICHTE DER SOWJETUNION VON 1917 BIS ZUM TODE STALINS

Mehring Verlag. Frühjahr 2010 DAVID KING ROTER STERN UBER RUSSLAND EINE VISUELLE GESCHICHTE DER SOWJETUNION VON 1917 BIS ZUM TODE STALINS Mehring Verlag Frühjahr 2010 DAVID KING ROTER STERN UBER RUSSLAND EINE VISUELLE GESCHICHTE DER SOWJETUNION VON 1917 BIS ZUM TODE STALINS David King nennt das vermutlich größte Archiv sowjetischer Kunst

Mehr

Zug um Zug zum Eisenbahnbaron. Zug um Zug zum Eisenbahnbaron

Zug um Zug zum Eisenbahnbaron. Zug um Zug zum Eisenbahnbaron Zug um Zug zum Eisenbahnbaron Zug um Zug zum Eisenbahnbaron Spieler: 2-6 Alter: ab 12 Jahren Dauer: ca. 90 Min Inhalt: Spielidee und Inhalt...2 Spielvorbereitung...4 Das Schienennetz...6 Die vier Schienenarten...6

Mehr

Ihr internationaler Logistikpartner

Ihr internationaler Logistikpartner Ihr internationaler Logistikpartner LOXX Das Unternehmen Als Spedition gegründet heute ein moderner und internationaler Logistikdienstleister! Hauptsitz in Gelsenkirchen Tochterunternehmen in: Tamm / Stuttgart

Mehr

Suchmaschinenoptimierung. für Typo 3

Suchmaschinenoptimierung. für Typo 3 Suchmaschinenoptimierung für Typo 3 Massnahmen für Suchmaschinenfreundlichkeit Real Url bzw. AliasPro Bearbeiten Seitentitel Keywordanpassung Sitemap Brotkrummen-Navigation Interne Verlinkung Externe Verlinkung

Mehr

Multimediale Oral History Archive zum Nationalsozialismus

Multimediale Oral History Archive zum Nationalsozialismus Verena Lucia Nägel Center für Digitale Systeme, Multimediale Archive Multimediale Oral History Archive zum Nationalsozialismus Visual History Archive Archiv Zwangsarbeit 1939-1945 Refugee Voices Inhalt

Mehr

NEUERUNGEN IN BERYLL 2.5 - VOREINSTELLUNGEN

NEUERUNGEN IN BERYLL 2.5 - VOREINSTELLUNGEN NEUERUNGEN IN BERYLL 2.5 - VOREINSTELLUNGEN Unter SPECIALS > Voreinstellungen können Sie die Datenbank Ihren Wünschen entsprechend konfigurieren. Bestimmen Sie, in welcher Sprache sich die Datenbank öffnen

Mehr

der, die, das Straße Male an: der = blau, die = rot, das = grün Ringle die Wörter in der richtigen Farbe ein! Schreibe die Wörter in die Spalten!

der, die, das Straße Male an: der = blau, die = rot, das = grün Ringle die Wörter in der richtigen Farbe ein! Schreibe die Wörter in die Spalten! ,, Male an: = blau, = rot, = grün Ringle Wörter in richtigen Farbe ein! Schreibe Wörter in Spalten! nbahn Eisenbahn Autobus Auto Roller Fahrrad Bahnhof Haus Kreuzung Ampel Polizist Park Hof Kirche Fluss

Mehr

Hans-Georg Glasemann Sachverständiger für Historische Wertpapiere. Schattenquoten

Hans-Georg Glasemann Sachverständiger für Historische Wertpapiere. Schattenquoten Schattenquoten Die Frankfurter Münzhandlung Peus hat im Februar 2008 auf der vierten Auktion des Reichsbankschatzes die von der früheren Bundesschuldenverwaltung nach 1953 ausgegebenen Schattenquoten-Bezugscheine

Mehr

Kapitalerhöhung - Verbuchung

Kapitalerhöhung - Verbuchung Kapitalerhöhung - Verbuchung Beschreibung Eine Kapitalerhöhung ist eine Erhöhung des Aktienkapitals einer Aktiengesellschaft durch Emission von en Aktien. Es gibt unterschiedliche Formen von Kapitalerhöhung.

Mehr

Wiener Börse Live Echtzeitdaten für Privatanleger

Wiener Börse Live Echtzeitdaten für Privatanleger 6871654 5456465468768 87654168716543616 413641654564654687 7698423121678676541 543136569854351673543 16786765413686 64679846351646931346 767643121687613214543 364679846351646931346 6767643121687613214543

Mehr

Spielvorbereitung. Spielablauf. 2. Neue Kärtchen aufdecken

Spielvorbereitung. Spielablauf. 2. Neue Kärtchen aufdecken Spielvorbereitung Der Spielplan wird in der Mitte ausgelegt. Der Epochenstein wird auf sein Feld der 1. Epoche gesetzt. Jeder bekommt 4 Taler. Das Geld der Spieler bleibt stets gut sichtbar. Der Rest wird

Mehr

Sharpdesk Mobile Bedienungshandbuch

Sharpdesk Mobile Bedienungshandbuch Sharpdesk Mobile Bedienungshandbuch Für ipad SHARP CORPORATION 1. Mai 2012 1 Inhaltsverzeichnis 1 Übersicht... 3 2 Voraussetzungen... 4 3 Installation und Start... 5 4 Installation Drucker/Scanner... 6

Mehr

Aufbau der GO-Redaktionssystem-Oberfläche Schulungsunterlagen für

Aufbau der GO-Redaktionssystem-Oberfläche Schulungsunterlagen für Aufbau der GO-Redaktionssystem-Oberfläche Schulungsunterlagen für Login Aufbau der GO-Redaktionssystem-Oberfläche Das Backoffice, die Arbeitsumgebung für RedakteurInnen, ist erreichbar unter der URL: http://www.oegbverlag.at/backoffice

Mehr

Amerikanische und internationale Autographenaktien

Amerikanische und internationale Autographenaktien LOS NR. 229 VANDERBILT SAMMLUNG 20 Zertifikate mit Originalunterschriften der Familienmitglieder Nach seinem erfolgreichen Engagement als Kapitän und Eigner wandte sich Cornelius Vanderbilt im fortgeschrittenen

Mehr

Einigkeit/Verbundenheit des Handels nach außen demonstrieren. Gutscheine können bei allen Partnern eingelöst werden

Einigkeit/Verbundenheit des Handels nach außen demonstrieren. Gutscheine können bei allen Partnern eingelöst werden Die Idee: Einer für alle das ist die Grundidee, die hinter dem Peiner Geschenk-Gutschein steckt. Der Beschenkte kann damit aus dem großen Angebot des Peiner Einzelhandels frei wählen. Ob Restaurant, Möbelhaus,

Mehr

Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen. Wie finde ich ein Buch in der UB Braunschweig?

Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen. Wie finde ich ein Buch in der UB Braunschweig? Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen Wie finde ich ein Buch in der UB Braunschweig? Starten Sie auf der Homepage der UB und klicken Sie auf Katalog. Geben Sie den gewünschten

Mehr

Vienna International Centre (VIC)

Vienna International Centre (VIC) Die erste UNO-Organisation mit Hauptsitz in Wien war die Internationale Atomenergie-Organisation (IAEO). Sie wurde 157 unmittelbar nach ihrer Gründung im ehemaligen Grand Hotel am Ring bei der Oper angesiedelt.

Mehr

St.Petersburg. Venedig des Nordens

St.Petersburg. Venedig des Nordens St.Petersburg Venedig des Nordens 1703 begann unter der Herrschaft von Zar Peter I. der Aufbau einer Festung und Stadt im Delta der Newa. Einerseits sollte nach dem Sieg im Nordischen Krieg über Schweden

Mehr

Variablen & erweiterte Aktionen nutzen

Variablen & erweiterte Aktionen nutzen 341 In Captivate können Sie mit Hilfe von Variablen Texte & Werte speichern oder Systeminformationen ausgeben. Außerdem können Sie auf Basis von Variablen komplexere Aktionen entwickeln, wie z. B. eine

Mehr

D-Greifswald-Insel Riems: Apparate und Geräte zum Prüfen und Testen 2010/S 253-389388 BEKANNTMACHUNG. Lieferauftrag

D-Greifswald-Insel Riems: Apparate und Geräte zum Prüfen und Testen 2010/S 253-389388 BEKANNTMACHUNG. Lieferauftrag 1/7 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:389388-2010:text:de:html D-Greifswald-Insel Riems: Apparate und Geräte zum Prüfen und Testen 2010/S 253-389388 BEKANNTMACHUNG

Mehr

Marken der Eisenhütte Mägdesprung u. a. Pkt. 9.9. Abb. 232 bis 248

Marken der Eisenhütte Mägdesprung u. a. Pkt. 9.9. Abb. 232 bis 248 Marken der Eisenhütte Mägdesprung u. a. Pkt. 9.9. Abb. 232 bis 248 Abb. 232 Marke, queroval, MÄGDESPRUNG AM HARZ Marke auf einer Platte des Hildesheimer Silberfundes (siehe Abb. 137) Breite der Marke 27

Mehr

Distribution Network. Distribution.severstal.com. Distributionsnetzwerk. Distribution Network

Distribution Network. Distribution.severstal.com. Distributionsnetzwerk. Distribution Network Distribution Network 2 Distribution.severstal.com Distributionsnetzwerk Distribution Network PAO Severstal ist eines der führenden Stahl- und Bergbauunternehmen in der Welt. PAO Severstal is one of the

Mehr

Richmond( Staten Island): - liegt westlich von Brooklyn - Einwohnerzahl: 379000 Einwohner

Richmond( Staten Island): - liegt westlich von Brooklyn - Einwohnerzahl: 379000 Einwohner New York New York ist die größte Stadt der USA. Sie liegt an der mehrfach überbrückten und untertunnelten Hudsonmündung. Das heutige Gross New York (New York-Northern New Jersey-Long Island Consolidated

Mehr

Deutschland-Münster: Kopierpapier und xerografisches Papier 2014/S 029-046235. Auftragsbekanntmachung. Lieferauftrag

Deutschland-Münster: Kopierpapier und xerografisches Papier 2014/S 029-046235. Auftragsbekanntmachung. Lieferauftrag 1/11 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:46235-2014:text:de:html Deutschland-Münster: Kopierpapier und xerografisches Papier 2014/S 029-046235 Auftragsbekanntmachung

Mehr

6. 9. Oktober 2016. 400cm Tiefe x lfm = qm à Fr. 150.00 Spezialtiefen auf Anfrage möglich

6. 9. Oktober 2016. 400cm Tiefe x lfm = qm à Fr. 150.00 Spezialtiefen auf Anfrage möglich FORMULAR 01 Wir bitten Sie das obligatorische «Formular 01» und das «Formular 01.1» bis am 31. März 2016 auszufüllen und an folgende Adresse zu schicken: OK Gewerbeausstellung 2016, Postfach 15, 5632 Buttwil,

Mehr

Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG

Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG Dr. Franz Jurkowitsch, CEO ROADSHOW #19, 9. November 2009 sustainable solutions. for a better life. Warimpex im Überblick Immobilien-Developer und Investor mit 25 Jahren

Mehr

Überprüfung der digitalen Unterschrift in PDF

Überprüfung der digitalen Unterschrift in PDF Überprüfung der -Dokumenten Um die digitale Unterschrift in PDF-Dokumenten überprüfen zu können sind die folgenden Punkte erforderlich: Überprüfung der Stammzertifikats-Installation und ggf. die Installation

Mehr

Werbeartikel 3-2014. Hier spielen Sieger! Jetzt liken! facebook.com/sjbet24. Smart wetten! m.sjbet.at

Werbeartikel 3-2014. Hier spielen Sieger! Jetzt liken! facebook.com/sjbet24. Smart wetten! m.sjbet.at Werbeartikel 3-2014 Hier spielen Sieger! Jetzt liken! facebook.com/sjbet24 Smart wetten! m.sjbet.at Bestellinformation für Franchisepartner Als Promotion-Hilfe bietet SJBET Ihnen eine Reihe von Möglichkeiten

Mehr

Aktienarten und Börsenindizes -David Scheffler 23.04.07-

Aktienarten und Börsenindizes -David Scheffler 23.04.07- Aktienarten und Börsenindizes -David Scheffler 23.04.07-1. Unterscheidung 2. Arten von Aktien 3. Aktienarten im Ausland 4. Beispiel für Zusammensetzung des Grundkapitals 5. Börsenindizes 1. Unterscheidung

Mehr

Protokoll zum Übereinkommen von 1979

Protokoll zum Übereinkommen von 1979 Übersetzung 1 0.814.322 Protokoll zum Übereinkommen von 1979 über weiträumige grenzüberschreitende Luftverunreinigung betreffend die langfristige Finanzierung des Programms über die Zusammenarbeit bei

Mehr

Multichannel, Crosschannel, Multicrosschannel, Lässt sich die Customer Journey heute überhaupt noch steuern?

Multichannel, Crosschannel, Multicrosschannel, Lässt sich die Customer Journey heute überhaupt noch steuern? Multichannel, Crosschannel, Multicrosschannel, Lässt sich die Customer Journey heute überhaupt noch steuern? Wien, 18. September 2014 Dr. Daniel Risch Was Sie die nächsten 25 Minuten erwartet Eine Customer

Mehr

Bergbau, Hütten, Salinen, Erdölindustrie, Frankreich, K.K. Monarchie u. Nachfolgestaaten, Spanien, Südafrika 147

Bergbau, Hütten, Salinen, Erdölindustrie, Frankreich, K.K. Monarchie u. Nachfolgestaaten, Spanien, Südafrika 147 147 schacht genannt, nahm 1935 die Förderung auf. 1846/47 entstand nordwestlich davon als weiterer Tiefbauschacht der Schacht Hector, der aber wegen zu starker Wassereinflüsse 1867 aufgegeben wurde. Die

Mehr

Vektorisieren von Bitmaps

Vektorisieren von Bitmaps Willkommen bei CorelDRAW, dem umfassenden vektorbasierten Zeichen- und Grafikdesign- Programm für Grafikprofis. In dieser Übungsanleitung werden Sie ein Bitmap-Bild vektorisieren, damit es dann in ein

Mehr

Energieintensive Industrien in Deutschland (EID) Europäische Klimapolitik 2030 aus der Perspektive der Energieintensiven Industrien

Energieintensive Industrien in Deutschland (EID) Europäische Klimapolitik 2030 aus der Perspektive der Energieintensiven Industrien Energieintensive Industrien in Deutschland (EID) Europäische Klimapolitik 2030 aus der Perspektive der Energieintensiven Industrien Dr. Utz Tillmann Sprecher Energieintensive Industrien in Deutschland

Mehr

ricardoassistent Gültig ab 20. August 2013

ricardoassistent Gültig ab 20. August 2013 Gültig ab 20. August 2013 1 Vision und Philosophie des neuen ricardoassistenten 3 2 Übersicht über die wichtigsten Funktionen des neuen ricardoassistenten 3 2.1 Einige neue Funktionen, die ab dem 20. August

Mehr

ebook.de READER APP für ios Schnellhilfe v2.3

ebook.de READER APP für ios Schnellhilfe v2.3 ebook.de READER APP für ios Schnellhilfe v2.3 Schnellhilfe ebook.de Copyright 2014 ebook.de NET GmbH Friesenweg 1 D-22763 Hamburg E-Mail: service@ebook.de Telefon: 0800 1004 200 (Kostenlos aus Deutschland)

Mehr

GBK-Rundbriefe. Was ist ein GBK-Rundbrief? Was ist der Vorteil des im GBK-Rundbrief verwendeten Verfahrens?

GBK-Rundbriefe. Was ist ein GBK-Rundbrief? Was ist der Vorteil des im GBK-Rundbrief verwendeten Verfahrens? GBK-Rundbriefe Was ist ein GBK-Rundbrief?... 1 Was ist der Vorteil des im GBK-Rundbrief verwendeten Verfahrens?... 1 Wie erstelle ich einen Rundbrief?... 2 Wie teste ich einen Rundbrief ohne Versendung

Mehr

66. Auktion- Versicherungen, Baugesellschaften, Steine-Erden, Bergbau

66. Auktion- Versicherungen, Baugesellschaften, Steine-Erden, Bergbau LOS NR. 51 AACHENER RÜCKVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT Namens-Aktie über M 1.200 # 4356; eingetragen auf Herrn Major Herm. Von Hartmann-Krey; Aachen, 15. 11. 1895; Farbe: hellgrün, beige; Maße: 24x37. Gründung

Mehr

1 Dein TI nspire CAS kann fast alles

1 Dein TI nspire CAS kann fast alles INHALT 1 Dein kann fast alles... 1 2 Erste Schritte... 1 2.1 Systemeinstellungen vornehmen... 1 2.2 Ein Problem... 1 3 Menü b... 3 4 Symbolisches Rechnen... 3 5 Physik... 4 6 Algebra... 5 7 Anbindung an

Mehr

Das ecl@ss-referenzbild Handbuch

Das ecl@ss-referenzbild Handbuch Das ecl@ss-referenzbild Handbuch Inhaltsverzeichnis 1 Das ecl@ss-referenzbild 3 1.1 Definition ecl@ss-referenzbild 3 1.2 Die Herstellerinformationen 3 1.3 Die Bedeutung im Online-Marketing 3 1.4 Die technischen

Mehr

Sponsoring Programm Tag der Klinischen Forschung 19. Mai 2010 in München

Sponsoring Programm Tag der Klinischen Forschung 19. Mai 2010 in München Sponsoring Programm Tag der Klinischen Forschung 19. Mai 2010 in München Nutzen Sie unser Forum um für sich zu sprechen Wir über uns Die 1979 in Heidelberg gegründete FORUM Institut für Management GmbH

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS... 1

INHALTSVERZEICHNIS... 1 Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS... 1 COPS TOOLS SCHNELL-DOKUMENTATION... 2 1. GLOBALE OPERATIONEN...2 1.1 Create Customer...2 1.2 Mass Action...2 1.3 Show Queue...2 1.4 Sync Images...3 2. PROJEKTBEZOGENE

Mehr

Haspa Edelmetalle. Investieren in bleibenden Werten.

Haspa Edelmetalle. Investieren in bleibenden Werten. 13073 8.2013 Haspa Edelmetalle. Investieren in bleibenden Werten. Glänzende Ideen zur Ergänzung Ihres Portfolios. Meine Bank heißt Haspa. haspa.de Gold. Seit Jahrtausenden geht vom Glanz des Goldes eine

Mehr

St. Petersburg & Karelien 04.08. 16.08.2014

St. Petersburg & Karelien 04.08. 16.08.2014 St. Petersburg & Karelien 04.08. 16.08.2014 REISEVERLAUF (Stand September 2013, Änderungen vorbehalten) 04.08. Ankunft in St. Petersburg Transfer zum Hotel Oktjabrjskaja Abendessen in Eigenregie Stadtrundfahrt

Mehr

Eisenbahnen des Russischen

Eisenbahnen des Russischen 1861 Die Eisenbahnen des Russischen Reichs Seite 1 1 Einleitung 1861 (ehemals 18RU) gehört zur Familie der 18xx -Spiele. Diese Serie leitet sich von 1829 ab, das von Francis Tresham entwickelt wurde und

Mehr

Schritt 1 - Das Anmeldeformular Bitte rufen Sie die GDI Anmeldeseite auf, die sie von Ihrem Ansprechpartner bekommen haben. www.freedom.

Schritt 1 - Das Anmeldeformular Bitte rufen Sie die GDI Anmeldeseite auf, die sie von Ihrem Ansprechpartner bekommen haben. www.freedom. So einfach ist die Anmeldung bei GDI mit Kreditkarte Die Anmeldung für Ihren kostenlosen 7-Tage-Test bei GDI ist ganz einfach und dauert nur wenige Minuten. Im ersten Schritt geben Sie Ihre persönlichen

Mehr

L-Luxemburg: FL/RAIL11 Übersetzungsdienste 2011/S 226-365961. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

L-Luxemburg: FL/RAIL11 Übersetzungsdienste 2011/S 226-365961. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1/7 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:365961-2011:text:de:html L-Luxemburg: FL/RAIL11 Übersetzungsdienste 2011/S 226-365961 Auftragsbekanntmachung Dienstleistungen

Mehr

Beantwortet die Fragen in der vorgesehenen Reihenfolge, dann kann gar nichts schief gehen!!!

Beantwortet die Fragen in der vorgesehenen Reihenfolge, dann kann gar nichts schief gehen!!! Kleiner Tipp: Beantwortet die Fragen in der vorgesehenen Reihenfolge, dann kann gar nichts schief gehen!!! Der Beginn der Rallye ist der Domplatz. Am Dom angekommen? Betrachtet man den Dom genauer, stellt

Mehr

Aktienanleihen. variantenreiches investment mit attraktiven kupons

Aktienanleihen. variantenreiches investment mit attraktiven kupons Aktienanleihen variantenreiches investment mit attraktiven kupons CLASSIC-Aktienanleihen Aktienanleihen bieten weitaus höhere Zinskupons als klassische Anleihen. Während jedoch bei klassischen Anleihen

Mehr

Das Patentverwertungskonzept NRW

Das Patentverwertungskonzept NRW Praxisseminar Patente in der Forschung 20.11. 2007, Universität Duisburg-Essen Dipl.-Phys.-Ing. Rolf Klingelberger Programm 14. Juni 2007, Universität Duisburg-Essen Begrüßung und Vorstellung PROvendis

Mehr

Sparkasse Ingolstadt INGOLSTADT BUCHT UM. DU AUCH? SICHER DIR UNSER EINMALIGES INTERNET ANGEBOT FÜR SPARKASSENKUNDEN.

Sparkasse Ingolstadt INGOLSTADT BUCHT UM. DU AUCH? SICHER DIR UNSER EINMALIGES INTERNET ANGEBOT FÜR SPARKASSENKUNDEN. INGOLSTADT BUCHT UM. DU AUCH? EIN SCHICKES SAMSUNG GALAXY TAB 4 LEGEN WIR NOCH OBENDRAUF. SICHER DIR UNSER EINMALIGES INTERNET ANGEBOT FÜR SPARKASSENKUNDEN. Sparkasse Ingolstadt ONLINEBANKING MIT BLITZ

Mehr

K O N Z E R N UNTERNEHMENSPROFIL. April 2000 H U G O B O S S 1

K O N Z E R N UNTERNEHMENSPROFIL. April 2000 H U G O B O S S 1 H U G O B O S S K O N Z E R N UNTERNEHMENSPROFIL April 2000 H U G O B O S S 1 Inhalt BOSS Woman Seite 3 Mono-Marken-Shops Seite 7 Ergebnisausblick 2000 und mittelfristige Erwartungen Seite 8 Entwicklung

Mehr

LEITFADEN RECHNUNGEN AN DIE GEMEINWOHL-ÖKONOMIE

LEITFADEN RECHNUNGEN AN DIE GEMEINWOHL-ÖKONOMIE LEITFADEN RECHNUNGEN AN DIE GEMEINWOHL-ÖKONOMIE INHALTSVERZEICHNIS ALLGEMEINE RECHNUNGSSTELLUNG HONORARNOTE... 2 UMSATZSTEUERBEFREIUNG... 3 UMSATZSTEUERIDENTIFIKATIONSNUMMER (UID-NR./UST-ID.NR)... 3 REVERSE

Mehr

13 Littau Bhf - Rothenburg Wahligen Nord (IKEA)

13 Littau Bhf - Rothenburg Wahligen Nord (IKEA) N12 45 44 43 42 41 54 53 52 51 50 13 Info 10 13 Littau Bhf - Rothenburg Wahligen Nord (IKEA) Linie Montag-Freitag Littau, Bahnhof 5.27 5.57 6.13 6.27 6.42 6.57 7.13 7.27 7.40 8.02 8.17 8.32 8.47 15.02

Mehr

Beleuchtungen für die industrielle Bildverarbeitung

Beleuchtungen für die industrielle Bildverarbeitung Beleuchtungen für die industrielle Bildverarbeitung Teilkatalog Backlights Version: 11/2013 SPECK SENSORSYSTEME GmbH www.led-beleuchtungen.com www.optosensoric.de Göschwitzer Str. 32 D-07745 Jena Fax.:

Mehr

Novell GroupWise Webaccess

Novell GroupWise Webaccess Novell GroupWise Webaccess Erste Schritte mit Novell GroupWise Webaccess zur Verfügung gestellt durch: ZID Dezentrale Systeme Februar 2015 Seite 2 von 13 Es stehen Ihnen drei Möglichkeiten zur Verfügung,

Mehr

ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds)

ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds) ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds) Kotierung der Anteile der folgenden Teilfonds: ishares FTSE 250 UCITS ETF ishares

Mehr

1. STARTSEITE 4. TEILEN 4.1 JETZT BEI BKOOL 4.2 RANKING 4.3 LIGEN 4.4 GRUPPEN 4.5 FREUNDE

1. STARTSEITE 4. TEILEN 4.1 JETZT BEI BKOOL 4.2 RANKING 4.3 LIGEN 4.4 GRUPPEN 4.5 FREUNDE WEBSITE ANLEITUNG 1. STARTSEITE 2. SESSIONS 2.1 HÖHEPUNKTE 2.2 SUCHMASCHINE 2.3 VIDEO SUCHMASCHINE 2.4 GEPLANT 2.5 FAVORITEN 2.6 PROGRAMM ERSTELLEN 2.7 ROUTE ANLEGEN 2.7.1 VIDEO EDITOR 2.7.2 VON GARMIN

Mehr

Weiterbildung & Beratung

Weiterbildung & Beratung Weiterbildung & Beratung Weiterbildung & Beratung - Programm Weiterbildung & Beratung West-östliche Unterschiede kultureller, wirtschaftlicher und politischer Art sind eine grosse Herausforderung für Unternehmen,

Mehr

Herzlich willkommen! Version 1.3

Herzlich willkommen! Version 1.3 Herzlich willkommen! Version 1.3 Porträt einer Züchterfamilie Firmengründung 1877 Friedrich Strube Hermann Strube Elisabeth Strube Johann-Friedrich Strube Dr. Hermann-Georg Strube Sina Isabel Strube Strube

Mehr

K l a u s u r. am 13.02.2004, 10.30-11.30 Uhr

K l a u s u r. am 13.02.2004, 10.30-11.30 Uhr K l a u s u r im Rahmen der wirtschaftswissenschaftlichen Diplom-Vorprüfung im Modul Informationswirtschaft Teilgebiet: Investition und Finanzierung Wintersemester 2003/2004 am 13.02.2004, 10.30-11.30

Mehr

Themen: Strategischer Entwicklungsplan zur Inklusion und Konzeption eines Masterstudiengangs Bildungsmanagement in heterogenen Organisationen

Themen: Strategischer Entwicklungsplan zur Inklusion und Konzeption eines Masterstudiengangs Bildungsmanagement in heterogenen Organisationen Arbeitstagung im Rahmen des Projekts Aus- und Weiterbildung für Pädagogen und Bildungsmanager im Bereich Diversity (543873-TEMPUS-1-2013-1-DE-TEMPUS-JPCR) an der Universität Hildesheim vom 01. März 2015

Mehr

Förderung energieeffizienter Geräte

Förderung energieeffizienter Geräte Förderung energieeffizienter Geräte Beispiele aus dem Quelle-Umweltengagement Christian Schweizer Primondo Umweltkoordination Februar 2008 Primondo Primondo auf einen Blick: Mitarbeiter: - rund 23.000

Mehr