Intensivstudium Real Estate Asset Management

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Intensivstudium Real Estate Asset Management"

Transkript

1 Intensivstudium Real Estate Asset Management

2 Weiterbildung, die weiterbringt Für mich war das Intensivstudium Real Estate Asset Management an der IRE BS Immobilienakademie die ideale Möglichkeit, neben meinem kaufmännischem Background aus dem BWL-Studium auch mein Wissen in der Teildisziplin der Immobilienökonomie und der Immobilienmärkte weiter zu vertiefen. Zudem bietet der Studiengang die Möglichkeit, durch Gespräche mit Dozenten aus Wissenschaft und Praxis bisherige Herangehensweisen und Prozesse zu hinterfragen und so zu neuen Erkenntnissen zu kommen. Dies bietet einen echten Mehrwert für mich und die von mir betreuten Kunden. André Bensing CORPUS SIREO Asset Management Commercial GmbH Senior Manager Client Management

3 Ertragskraft von Immobilien optimieren Das Real Estate Asset Management ist eine relativ junge Teildisziplin der Immobilienökonomie. Sie entstand in den vergangenen Jahren durch den Markteintritt ausländischer Investoren in den deutschen Immobilienmarkt und wurde schnell von deutschen Bestandshaltern aufgegriffen. Das Ziel von Immobilieninvestoren ist die Optimierung der Performance ihrer Real Estate Assets in allen Phasen des Investmentzyklus. Die Weiterbildung zum Real Estate Asset Manager vertieft das notwendige interdisziplinäre Verständnis und vermittelt jene Funktionen und Prozesse, die erforderlich sind, um die Performance von Immobilien zu optimieren. Im Mittelpunkt steht der Prozess der Immobilieninvestition: von der Objekt- oder Portfolioakquisition über strategische Kauf- und Mietvertragsgestaltung, vom wertschöpfungsorientierten Re-Development bis hin zu renditeorientierten Exit-Strategien. Zudem erfahren die Teilnehmer, wie dieses Instrumentarium in ein strategisch orientiertes Immobilien- und Portfoliomanagement sowie in die Bereiche Property und Facility Management einzubetten ist. Ausgezeichnete Karrierechancen Das im Markt etablierte Intensivstudium Real Estate Asset Management eröffnet Ihnen attraktive Karrieremöglichkeiten. Ergänzung und Vertiefung Ihres Wissens durch gezielte Wissensvermittlung, Diskussion mit praxiserprobten Dozenten und weiteren Marktteilnehmern. Kontaktpflege für Ihre berufliche Zukunft: Absolventen steht die Mitgliedschaft im IMMOEBS e. V. offen, dem bedeutendsten Netzwerk der deutschen Immobilienbranche. Vor allem die regionalen Fachveranstaltungen bieten ideale Voraussetzungen für Networking und weiterführende Gespräche unter Kollegen. Profitieren Sie von unserem exzellenten Ruf als renommiertes Weiterbildungsinstitut: Die Immobilienakademie der IRE BS International Real Estate Business School ist Teil der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Regensburg. Ein anerkannter Abschluss: Erfolgreiche Absolventen führen den Titel Real Estate Asset Manager (IRE BS). Der IRE BS Abschluss genießt zudem eine hohe Akzeptanz in der Immobilienwirtschaft.

4 Studieninhalte Modul 1 Immobilienökonomie und Real Estate Asset Management Grundlagen der Immobilienökonomie > Haus der Immobilienökonomie > Der deutsche Immobilienmarkt > Immobiliennetzwerke Grundlagen des Real Estate Asset Managements > Begrifflichkeiten und Einordnung > Leistungen, Organisation und Vergütung > Marktumfeld > Methodische Grundlagen Immobilieninvestitionsrechnung > Grundlagen der Finanzmathematik > Investitionsrechnung > Statische und dynamische Verfahren > Berücksichtigung von Steuern > Vollständige Finanzpläne VOFI > Wahrscheinlichkeiten/Risikorechnung Immobilienrechnungslegung > Zwecke der externen Rechnungslegung > Immobilienbilanzierung nach dem deutschen Handelsrecht (HGB) > Immobilienbilanzierung nach IFRS Immobilienbewertung > Income Capitalisation > Discounted Cash Flow > Bewertung von Portfolios Modul 2 Transaktionsmanagement Due Diligence Grundlagen > Gegenstand und Bedeutung > Anwendungsbereiche einer immobilienspezifischen Due Diligence > Zeitablaufplan und Organisationsmanagement Legal & Tax Due Diligence > Spannungsfeld zwischen Aufklärungspflicht und Haftungsausschluss > Beteiligte der Due Diligence > Vertraglicher Rahmen > Ergebnisse der Due Diligence Technical Due Diligence > Ziel, Zweck und Umfang > Umwelt-Due Diligence und Nachhaltigkeit > Schadstoffe in Gebäuden > Datenraum > Bewertung > Dokumentation und Berichterstattung Financial Due Diligence > Risikoidentifikation > Risikoanalyse > Risikogestaltung Immobilien-Portfoliomanagement und -analyse > Portfolio-Management als strategische Aufgabe > Portfolio-Theorie > Immobilien-Portfolio-Management-Prozess > Wertsteigerungspotenziale > Rendite-Erwartung unter Risiko > Anwendung von Risikokosten Immobilien-Risikomanagement > Einführung in Risikotheorie und Risikomanagement > Instrumente des Risikomanagements > Organisation des Risikomanagements Immobiliendienstleistungsverträge > Rechtliche Einordnung und Abgrenzung > Grundlagen und Inhalt von Vertragsverhältnissen > Besonderheiten des Asset Management Vertrages Grundlagen der Immobilienfinanzierung > Finanzierung durch Fremdkapital > Finanzierungsinstrumente > Zinssicherungsmöglichkeiten Von der Mandatsübernahme zum Businessplan > Beauftragung des Asset Managements > Mandatsakquisition und -annahme > Datenmanagement > Business Plan Fallbeispiele

5 Modul 3 Wertschöpfungsstrategien Mietvertragsrecht > Abgrenzungsfragen > Vertragspartner > Formerfordernisse > Vorhandgestaltungen > Mietdauer und -vereinbarung > Nebenkosten > Instandhaltung > Konkurrenzschutz/Betriebspflicht > Dingliche Sicherung des Mieters Vermietungsmanagement > Flächenperformance und -kennwerte > Vertragsformen und Honorierungsmodelle > Vermietungs- und Bewirtschaftungsperformance Mietflächenrichtlinien > Flächenbegriffe, deren Herleitung, Anwendung und quantitative Unterschiede > Struktur und Anwendung der gif-richtlinien 2012 (MF/G, MF/W und MF/V) > Upside-Effekte für Vermietung und Verkauf > Umgang mit Bestandsverträgen und Betriebskostenumlage bei Flächenveränderungen > Vertragliche Beschreibung des Mietgegenstandes > Mietflächeneffizienz/Scoring Re-Development > Definition, Aufgaben und Ausgangslage > Projektentwicklungsprozess > Von der Projektentwicklung zum Asset Management > Development-Kalkulationsansätze > Wertschöpfung und PE-Honorare > Beteiligungsmodelle und Partnerschaften > Aspekte der Nachhaltigkeit in der Projektentwicklung > Case Study Grundlagen Baurecht > Bauvertrag > Abnahme > Mängelhaftungsrecht Maklerrecht > Maklerrecht im BGB > Zustandekommen des Maklervertrags > Formerfordernisse für den Abschluss des Maklervertrags > Abgrenzung Maklervertrag Selbstständiges Provisionsversprechen > Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit > Auftragsarten > Haftung für den Inhalt eines Exposés > Verwirkung der Maklercourtage ( 654 BGB) Real Estate Asset Management für Handelsimmobilien > Aufgaben des Retail Asset Management > Ankaufsphase > Managementphase > Shopping Center Immobilien-Performancesteigerung durch Asset Management > Aufbau eines Immobilien-Unternehmens > Einordnung der Cashflow Planung in das Gesamtkonzept > Methodische Grundlagen der Cashflow Planung auf Objektebene > Definition Cashflow > Wertschöpfungskette > Wirtschaftlichkeitsberechnung für Grundstücke mit Bestand bzw. Entwicklung > ImmoWertV > Case Study Property Management > Steuerung von Immobilien-Portfolios > Rolle des Asset Managements > Outsourcing von Property und Facility Management-Leistungen > Wertschöpfung durch Outsourcing-Partner > Entwicklung von Wertschöpfungsstrategien Instandhaltungsmanagement > Grundbegriffe: Definition Instandhaltung > Erhaltungsaufwand oder Herstellungskosten > Wert- und renditeorientierte Instandhaltungsstrategie > Instandhaltungsbudget vs. Cash Flow > Ermittlung Instandhaltungsbudget Strategieentwicklung und Business Planning > Strategiefindung und Budgetplanung > Controlling und Benchmarking Immobiliencontrolling > Spezifische Herausforderungen > Akteure und Betrachtungshorizonte > Stamm- und Bewegungsdaten als Grundlage > Wesentliche Handlungsfelder > Planung und Reporting > Soll-Ist-Monitoring Fallbeispiele

6 Studium im Überblick Der Intensivstudiengang Real Estate Asset Management vermittelt das Fachwissen, um die Ertragskraft von Immobilien in allen Phasen des Investmentzyklus zu steigern. Welche Objekte, welche Portfolios sind für eine Akquisition geeignet? Wie sollten Kauf- und Mietverträge ausgestaltet werden? Wann ist ein Re-Development sinnvoll und welche anderen Wertschöpfungsstrategien hat ein Investor? Diese und viele weitere Fragen werden von erfahrenen Dozenten praxisnah beantwortet. Neben wertschöpfenden Bewirtschaftungsstrategien zeigt der Intensivstudiengang die Schnittstellen zu den Disziplinen Property- und Facility Management sowie zu Immobilien- und Portfoliomanagement auf. Die Teilnehmer lernen, Maßnahmen des Asset Managements zu beurteilen, um daraus sinnvolle Immobilieninvestitionen ableiten und später begleiten zu können. Das Intensivstudium Real Estate Asset Management umfasst 16 Tage in vier Monaten und ist in drei Module zu jeweils vier bzw. acht Tagen unterteilt. Hinzu kommen Zeiten für das Erbringen der Prüfungsleistungen. Ein Studientag umfasst im Regelfall acht bis zehn akademische Stunden (à 45 Minuten). Die Vorlesungen beginnen um 8.00 Uhr bzw Uhr und enden um Uhr bzw Uhr. Modul 1 4 Tage Immobilienökonomie und Real Estate Asset Management Modul 2 4 Tage Transaktionsmanagement Modul 3 2 x 4 Tage Wertschöpfungsstrategien Real Estate Asset Manager (IRE BS) Termine Alle Termine zum Studiengang finden Sie unter Zielgruppe Dieser Studiengang richtet sich an Führungs-, Führungsnachwuchs- und Fachkräfte von Unternehmen, die als Investoren tätig sind und dabei einen professionellen und wertschöpfungs orientierten Ansatz des Real Estate Asset Managements verfolgen und an jene, die diese Dienstleistung Bestandshaltern anbieten. Studiengebühr 7.500,- Euro zzgl. MwSt. Frühbucherpreis: 7.100,- Euro zzgl. MwSt. Ermäßigte Studiengebühr: 6.900,- Euro zzgl. MwSt. (für Mitglieder von IMMOEBS e. V., IRE BS Core e. V.).

7 Wissenschaftliche Leitung Dozentenspiegel Prof. Dr. Tobias Just Universität Regensburg; IRE BS Immobilienakademie Prof. Dr. Stephan Bone-Winkel BEOS; Universität Regensburg Fachbeirat Dr. Markus G. Bell Bell Management Consultants Geschäftsführer Carsten Boell Bilfinger Real Estate Leiter Region West Barbara Deisenrieder Dietmar Fischer Ernst & Young Real Estate Partner Peter Forster IVG Asset Management Sprecher der Geschäftsführung Norbert Rolf MRICS STRABAG Property and Facility Services Leiter Property Management Sandra Tewes CORPUS SIREO Asset Management Executive Director Daniel Argyrakis Deloitte & Touche Martin Belik MRICS Cushman & Wakefield Wolfgang Bender A.M.C.S. Asset Management Consulting & Services Volker Bock German Real Estate Pioneers Carsten Boell Bilfinger Real Estate Mario Bonet Real UP Expertises Dr. Jörn Bosse FPS Rechtsanwälte und Notare Barbara Deisenrieder Dietmar Fischer Ernst & Young Real Estate Peter Forster Patrizia Immobilien Prof. Dr. Tobias Just Universität Regensburg; IRE BS Immobilienakademie Susanne Klaußner MRICS GRR Real Estate Management Franz Klinger Deloitte & Touche Benjamin Koch CORPUS SIREO Markus Kreuter Jones Lang LaSalle Prof. Dr. Carsten Lausberg Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen Holger Matheis FRICS BEOS Dr. Frank J. Matzen MRICS Ernst & Young Corporate Finance Kevin Meyer BEOS Dr. Sebastian Orthmann CMS Hasche Sigle Rüdiger Pestlin Pestlin & Co. Corporate Finance Peter Prischl Reality Consult Dr. Sebastian Reich SRC Sebastian Reich Consult Prof. Dr. Klaus Röder Universität Regensburg Norbert Rolf MRICS STRABAG Property and Facility Services Ingo Schierhorn FRICS alstria office REIT Joachim Schmidt Factum Rechtsanwälte Stefan Schier CORPUS SIREO Asset Management Commercial Hendrik Staiger BEOS Dr. Hermann Stapenhorst CMS Hasche Sigle Dr. Frank Stellmann GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten; Universität Regensburg Dr. Claudia Wagner BBT Treuhandstelle Roland Werft Bilfinger Real Estate Dr. Volker Zerr CMS Hasche Sigle

8 WEITERE STUDIENINFORMATIONEN: IRE BS Immobilienakademie GmbH Barocketage Kloster Eberbach Eltville Telefon: Stand: Augustt 2015 Preise gültig bis auf Widerruf

INTENSIVSTUDIUM REAL ESTATE ASSET MANAGEMENT

INTENSIVSTUDIUM REAL ESTATE ASSET MANAGEMENT INTENSIVSTUDIUM REAL ESTATE ASSET MANAGEMENT INHALT 4 4 6 9 10 11 14 Leitung des Studiengangs Studium im Überblick Studieninhalte Dozentenspiegel Studiengebühren Geschäftsbedingungen Bewerbung LEITUNG

Mehr

Der Intensivstudiengang Residential Property Manager

Der Intensivstudiengang Residential Property Manager Re-Development Immobilienbewertung Finanzierung Wohnportfolios Real Estate Legal & Tax Due Dilligence Steuerung Finanzierung Wohnimmobilien Asset Management Portfoliomanagement Investment Projektentwicklung

Mehr

Asset Management als Schlüssel für den Mehrwert von Immobilienportfolios

Asset Management als Schlüssel für den Mehrwert von Immobilienportfolios Asset als Schlüssel für den Mehrwert von Immobilienportfolios Prof. Dr. Stephan Bone-Winkel Honorarprofessor am IRE BS Institut für Immobilienwirtschaft Geschäftsführer der BEOS GmbH 15. Juni 2007 Agenda

Mehr

Intensivstudium Real Estate Asset Management

Intensivstudium Real Estate Asset Management Intensivstudium Real Estate Asset Management Studieninhalte Dozentenspiegel Studienphasen, -termine und -ort Studiengebühren Zulassungsvoraussetzungen Geschäftsbedingungen Bewerbungsbogen Studieninhalte

Mehr

INTENSIVSTUDIUM CORPORATE REAL ESTATE MANAGEMENT

INTENSIVSTUDIUM CORPORATE REAL ESTATE MANAGEMENT INTENSIVSTUDIUM CORPORATE REAL ESTATE MANAGEMENT INHALT 4 4 5 6 7 8 10 Leitung des Studiengangs Studium im Überblick Studieninhalte Dozentenspiegel Studiengebühren Geschäftsbedingungen Bewerbung LEITUNG

Mehr

DIA. Certified RealEstate AssetManager/in (DIA) 9. Aufbaustudiengang. zum/zur. Real Estate Asset Management als attraktives Berufsfeld

DIA. Certified RealEstate AssetManager/in (DIA) 9. Aufbaustudiengang. zum/zur. Real Estate Asset Management als attraktives Berufsfeld DIA Deutsche Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg GmbH 9. Aufbaustudiengang zum/zur Certified RealEstate AssetManager/in (DIA) als attraktives Berufsfeld Kurs 9 1. Woche vom 20.10. 25.10.2014

Mehr

DIA. Certified RealEstate AssetManager/in (DIA) 9. Aufbaustudiengang. zum/zur. Real Estate Asset Management als attraktives Berufsfeld

DIA. Certified RealEstate AssetManager/in (DIA) 9. Aufbaustudiengang. zum/zur. Real Estate Asset Management als attraktives Berufsfeld DIA Deutsche Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg GmbH 9. Aufbaustudiengang zum/zur Certified RealEstate AssetManager/in (DIA) Real Estate Asset Management als attraktives Berufsfeld Kurs 10

Mehr

Career in Real Estate Forum

Career in Real Estate Forum Career in Real Estate Forum Nachwuchskräfte der Immobilienwirtschaft treffen auf Unternehmen mit Zukunft Mittwoch, 18. November 2009 Forum Messe Frankfurt Programm Jetzt anmelden unter www.eurofinanceweek.com/cre

Mehr

CREA Certified Real Estate Investment Analyst

CREA Certified Real Estate Investment Analyst CREA Certified Real Estate Investment Analyst In Kooperation mit Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management Stimmen»Für mich als Immobilien-Quereinsteiger, war der CREA eine sehr gute

Mehr

CRERM. Certified Real Estate Risk Manager. Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management. In Kooperation mit

CRERM. Certified Real Estate Risk Manager. Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management. In Kooperation mit Certified Real Estate Risk Manager In Kooperation mit Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management Unternehmerisches Handeln bedeutet immer, Chancen und Risiken bestmöglich auszubalancieren.

Mehr

Erfolgreiches Portfolio- und Asset Management für Immobilienunternehmen

Erfolgreiches Portfolio- und Asset Management für Immobilienunternehmen Erfolgreiches Portfolio- und Asset Management für Immobilienunternehmen Die 8 Werthebel B Claus Lehner IMMOBILIEN ZEITUNG Geleitwort 5 Vorwort 7 Inhaltsverzeichnis 9 Abbildungsverzeichnis 13 Formelverzeichnis

Mehr

real estate real service

real estate real service real estate real service Unsere Stärken Ihr Erfolg RECON ist ein Consulting und Management Dienstleister im Bereich Real Estate mit Hauptsitz in Berlin. Wir betreuen Immobilien und Immobilienbestände unterschiedlicher

Mehr

Cash Flow-Modelling in Hamburg, frankfurt am Main, München

Cash Flow-Modelling in Hamburg, frankfurt am Main, München IRE BS Immobilienakademie Weiterbildung auf höchstem Niveau Immobilienseminar Cash Flow-Modelling in Hamburg, frankfurt am Main, München Leitung: Dr. Sven-Eric Ropeter-Ahlers, Inhaber der Firma Ropeter

Mehr

BWL- Immobilienwirtschaft

BWL- Immobilienwirtschaft Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Immobilienwirtschaft Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/immobilienwirtschaft PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Die Immobilienwirtschaft

Mehr

LUDWIG- MAXIMILIANS- UNIVERSITÄT MÜNCHEN FACT SHEET. Fakultät für Betriebswirtschaft Munich School of Management. www.eminsurance.

LUDWIG- MAXIMILIANS- UNIVERSITÄT MÜNCHEN FACT SHEET. Fakultät für Betriebswirtschaft Munich School of Management. www.eminsurance. LUDWIG- MAXIMILIANS- UNIVERSITÄT MÜNCHEN FACT SHEET Executive Master of Insurance Fakultät für Betriebswirtschaft Munich School of Management www.eminsurance.de Executive Master of Insurance Prof. Dr.

Mehr

Anhang 4 Aufbau des Studiums zum Master of Arts in International Insurance

Anhang 4 Aufbau des Studiums zum Master of Arts in International Insurance Anhang 4 Aufbau des Studiums zum Master of Arts in International Insurance Module Globalisierungsstrategien in der Versicherungswirtschaft Strategisches Risikomanagement Asset-Management Unternehmenssteuerung

Mehr

WREAS. Sascha Witt Real Estate Advisory Services

WREAS. Sascha Witt Real Estate Advisory Services WREAS Sascha Witt Real Estate Advisory Services Real Estate Services SWREAS Sascha Witt Real Estate Advisory Services wurde im Jahr 2012 gegründet und bietet im Bereich Real Estate ein breites Dienstleistungsspektrum

Mehr

Asset Management Vortrag: nach dem Outsourcing folgt das Insourcing?!

Asset Management Vortrag: nach dem Outsourcing folgt das Insourcing?! Asset Management Vortrag: nach dem Outsourcing folgt das Insourcing?! Verfasser: Norbert Rolf MRICS - Leiter Property Companies STRABAG Property and Facility Services GmbH; Datum: [03.04.2014] Die Asset

Mehr

Stand: April 2014 SCHULDSCHEINDARLEHEN K-BOND

Stand: April 2014 SCHULDSCHEINDARLEHEN K-BOND Stand: April 2014 SCHULDSCHEINDARLEHEN K-BOND Ausgangslage Finanzierung Durch Umsetzung der Eigenkapitalanforderungen gemäß der Basel III Regularien: bieten immer weniger Banken langfristige Immobilienfinanzierungen

Mehr

Immobilienwirtschaftliche Berufsbilder

Immobilienwirtschaftliche Berufsbilder Immobilienwirtschaftliche Berufsbilder Markus Amon MRICS Vizepräsident gif e. V. Wilhelmstr. 12 D - 65185 Wiesbaden Telefon: +49 (0)611 23 68 10 70 Telefax: +49 (0)611 23 68 10 75 E-Mail: info@gif-ev.de

Mehr

Real Estate Advisory

Real Estate Advisory Real Estate Advisory Intro Sie erwarten innovative Leistungen und individuelle Services. Kompetentes Immobilienmanagement ist ein entscheidender Beitrag zum Unternehmenserfolg. Wir begleiten Sie als Advisor

Mehr

Energie in der Ausbildung des Immobilienmanagers

Energie in der Ausbildung des Immobilienmanagers Energie in der Ausbildung des Immobilienmanagers ENRESO 2020, Herbstworkshop 18. September 2009 Ingo Beenen Agenda 1. Kontext und Thesen zur Ausbildung von Immobilienmanagern 2. Was gibt es? 3. Was wird

Mehr

Unlocking new opportunities!

Unlocking new opportunities! 10. DVFA Immobilien Forum Unlocking new opportunities! Die DVFA, ihre und die IRE BS laden Sie herzlich zum 10. DVFA Immobilien Forum am Mittwoch, nach Frankfurt am Main ein. Topics Renditepotenziale in

Mehr

Schuldscheine und PPP

Schuldscheine und PPP Schuldscheine und PPP Arbeitskreissitzung Finanzierung des Bundesverbands Private Public Partnership e.v. Montag, den 22. April 2015 / 13:00-17:00 Herbert Smith Freehills Germany LLP, Neue Mainzer Straße

Mehr

GELEITWORT. Herzlichst Ihr Prof. Dr. Karl-Werner Schulte HonRICS VORWORT

GELEITWORT. Herzlichst Ihr Prof. Dr. Karl-Werner Schulte HonRICS VORWORT VORWORT GELEITWORT Mit der Aufnahme des Kontaktstudiums Immobilienökonomie im Jahr 1990 gilt die Immobilienakademie als Pionier der Weiterbildung für Immobilienberufe. In dem Zeitraum bis heute nutzten

Mehr

DAS TRAINEEPROGRAMM DER DG HYP

DAS TRAINEEPROGRAMM DER DG HYP DAS TRAINEEPROGRAMM DER DG HYP Ihr qualifizierter Berufseinstieg DG HYP Deutsche Genossenschafts-Hypothekenbank AG Rosenstraße 2 20095 Hamburg Tel. 040/33 34-2455 Fax 040/33 34-782-2455 www.dghyp.de/karriere

Mehr

Herkules Group. Übersicht der Dienstleistungen

Herkules Group. Übersicht der Dienstleistungen Herkules Group Übersicht der Dienstleistungen Herkules Group Über die letzten zwei Jahrzehnten hat Herkules Group ein Transaktionsvolumen von über 800 Mio. Euro bewegt. Die Transaktionen sind primär in

Mehr

CREA Certified Real Estate Investment Analyst

CREA Certified Real Estate Investment Analyst CREA Certified Real Estate Investment Analyst In Kooperation mit Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management Stimmen»Die stark zunehmende Kapitalmarktorientierung von Immobilienunternehmen

Mehr

CREIS...the Step into Excellence in Real Estate Performance

CREIS...the Step into Excellence in Real Estate Performance Standards setzen - Transparenz schaffen - Risiken minimieren - Performance steigern Immobilien als Asset Immobilien als Betriebsmittel Die CREIS Real Estate Solutions eg stellt sich vor CREIS...the Step

Mehr

CREA Certified Real Estate Investment Analyst

CREA Certified Real Estate Investment Analyst CREA Certified Real Estate Investment Analyst In Kooperation mit Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management Stimmen»Für mich als Immobilien-Quereinsteiger, war der CREA eine sehr gute

Mehr

Master in Business Management Banking & Finance (M.A.)

Master in Business Management Banking & Finance (M.A.) Master in Business Management Banking & Finance (M.A.) Vertiefungen Finance oder Financial Services u. a. Capital Markets, Risk Management, Financial Analysis & Modelling, Wealth Management, Insurance,

Mehr

Asset Manager. Der Immobilien PRAXISNAH KOMPAKT FUNDIERT INDIVIDUELL. Profitieren Sie u. a. von diesen Themen: Die Experten: www.iir.

Asset Manager. Der Immobilien PRAXISNAH KOMPAKT FUNDIERT INDIVIDUELL. Profitieren Sie u. a. von diesen Themen: Die Experten: www.iir. IIR-INTENSIVSCHULUNG 4. überarbeitete Auflage aufgrund großer Nachfrage Der Immobilien Asset Manager 17. bis 19. Juni 2015, München Profitieren Sie u. a. von diesen Themen: Durchführung von Markt-, Tragfähigkeits-

Mehr

Certified Real Estate Investment Analyst

Certified Real Estate Investment Analyst Certified Real Estate Investment Analyst In Kooperation mit Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management Know-how für die Die stark zunehmende Kapitalmarktorientierung von Immobilienunternehmen

Mehr

Kontaktstudium Immobilienökonomie

Kontaktstudium Immobilienökonomie Kontaktstudium Immobilienökonomie Weiterbildung, die weiterbringt Das Kontaktstudium Immobilienökonomie bietet ein qualifiziertes und inhaltlich breit gefächertes Angebot für alle, die sich für eine Tätigkeit

Mehr

CARSTEN LAUSBERG PATRICK KRIEGER. IT-Systeme für das Immobilienrisikound Immobilienportfoliomanagement

CARSTEN LAUSBERG PATRICK KRIEGER. IT-Systeme für das Immobilienrisikound Immobilienportfoliomanagement CARSTEN LAUSBERG PATRICK KRIEGER IT-Systeme für das Immobilienrisikound Immobilienportfoliomanagement Carsten Lausberg 1, Patrick Krieger 2 IT-SYSTEME FÜR DAS IMMOBILIENRISIKO- UND IMMOBILIENPORTFOLIOMANAGEMENT

Mehr

Praxishandbuch Real Estate Management

Praxishandbuch Real Estate Management BDO Deutsche Warentreuhand AG (Hrsg.) Praxishandbuch Real Estate Management Kompendium der Immobilienwirtschaft 2005 Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart IX Geleitwort (RA/WP/StB C. Dyckerhoff - BDO Deutsche

Mehr

Michael Trübestein. Real Estate Asset Management für institutionelle Investoren

Michael Trübestein. Real Estate Asset Management für institutionelle Investoren 770 Michael Trübestein Real Estate Asset Management für institutionelle Investoren Eine theoretische Konzeption und empirische Untersuchung aus Sicht institutioneller Investoren in Deutschland A261444

Mehr

Vorstellung IRE BS International Real Estate Business School. Prof. Dr. Steffen Sebastian Regensburg, 21. Oktober 2010

Vorstellung IRE BS International Real Estate Business School. Prof. Dr. Steffen Sebastian Regensburg, 21. Oktober 2010 Vorstellung IRE BS International Real Estate Business School Prof. Dr. Steffen Sebastian Regensburg, 21. Oktober 2010 Agenda 1. Vorstellung der IRE BS International Real Estate Business School 2. Bedeutung

Mehr

Rechtliche Grundlagen der Projektentwicklung Dr. jur. Torsten Grothmann

Rechtliche Grundlagen der Projektentwicklung Dr. jur. Torsten Grothmann Dr. jur. Torsten Grothmann Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung Univ.-Prof. Dr.-Ing. Josef Zimmermann Kapitel 0: Immobilien im deutschen Rechtssystem 0 Immobilien im deutschen Rechtssystem

Mehr

Immobilienwirtschaftliche Studiengänge und Beschäftigungsmöglichkeiten. August 2008 Markus Demary

Immobilienwirtschaftliche Studiengänge und Beschäftigungsmöglichkeiten. August 2008 Markus Demary Immobilienwirtschaftliche Studiengänge und Beschäftigungsmöglichkeiten August 2008 Markus Demary 1 Immobilienwirtschaft braucht bessere Ausbildung Pressemitteilung der Universität Regensburg fordert dies

Mehr

Kontaktstudium Immobilienökonomie

Kontaktstudium Immobilienökonomie Kontaktstudium Immobilienökonomie Weiterbildung, die weiterbringt Das Kontaktstudium Immobilienökonomie bietet ein qualifiziertes und inhaltlich breit gefächertes Angebot für alle, die sich für eine Tätigkeit

Mehr

Ausstellungsbereiche. www.exporeal.net. 1. Immobilien-Investition 1.1 Kapitalverwaltungsgesellschaften (offene, geschlossene Fonds)

Ausstellungsbereiche. www.exporeal.net. 1. Immobilien-Investition 1.1 Kapitalverwaltungsgesellschaften (offene, geschlossene Fonds) www.exporeal.net Ausstellungsbereiche Save the date EXPO REAL Datum: 4. - 6.10.2016 Auf der EXPO REAL eröffnet sich Ihnen die gesamte Vielfalt der Immobilienwirtschaft an einem Ort. Informieren Sie sich

Mehr

PASSION FOR LOGISTICS INVESTMENT

PASSION FOR LOGISTICS INVESTMENT PASSION FOR LOGISTICS INVESTMENT INDUSTRIE- & LOGISTIKIMMOBILIEN Investition mit attraktivem Risiko-/Rendite-Profil Der Logistikmarkt in Deutschland mit über 2,85 Mio. Beschäftigten und rund 228 Mrd. Euro

Mehr

Kompetenz für die Immobilienwirtschaft

Kompetenz für die Immobilienwirtschaft Kompetenz für die Immobilienwirtschaft Mit unserem 360 -Leistungsspektrum sind wir der ideale Partner für die Immobilienwirtschaft. Sicherheit zuverlässig erfahren strategisch praxisbezogen partnerschaftlich

Mehr

Willkommen bei INREIM: Immobilien Portfolio- und Asset Management als unternehmerischer Auftrag

Willkommen bei INREIM: Immobilien Portfolio- und Asset Management als unternehmerischer Auftrag Willkommen bei INREIM: Immobilien Portfolio- und Asset Management als unternehmerischer Auftrag Independent Real Estate Investment Managers INREIM - ist eines der ersten unabhängigen Immobilien Investment

Mehr

CRERM. Certified Real Estate Risk Manager. Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management. In Kooperation mit

CRERM. Certified Real Estate Risk Manager. Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management. In Kooperation mit Certified Real Estate Risk Manager In Kooperation mit Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management I m m o b i l i e n r i s i k e n Certified Real Estate Risk Manager _ i d e n t i f i

Mehr

Der Lehrplan des Universitätslehrganges Controlling and Financial Leadership, MSc

Der Lehrplan des Universitätslehrganges Controlling and Financial Leadership, MSc Der Lehrplan des Universitätslehrganges Controlling and Financial Leadership, MSc Das Unterrichtsprogramm ist modulartig aufgebaut und setzt sich aus dem Kerncurriculum mit 38 ECTS, den 4 Vertiefungen

Mehr

WISAG Nachhaltigkeitsradar 2013

WISAG Nachhaltigkeitsradar 2013 Teil 1 - Spannungsfeld Frankfurt am Main, September 2013 Agenda Nachhaltigkeitsradar 2013 insgesamt Teil 1 Spannungsfeld 2 Nachhaltigkeitsradar 2013 insgesamt 3 Steckbrief Daten NR 2013 Auswertung Angeschriebene

Mehr

Asset Management. Alter Wein in neuen Schläuchen oder neue Standards für das Immobilienmanagement? Bernd Heuer Fach-Dialog Praxis

Asset Management. Alter Wein in neuen Schläuchen oder neue Standards für das Immobilienmanagement? Bernd Heuer Fach-Dialog Praxis Asset Management Alter Wein in neuen Schläuchen oder neue Standards für das Immobilienmanagement? Bernd Heuer Fach-Dialog Praxis Berlin, 22. Februar 2006 Thomas Wagner MRICS 1 Auch in 2006 bleibt es spannend

Mehr

Studienangebot des EBS Real Estate Management Institutes

Studienangebot des EBS Real Estate Management Institutes Studienangebot des EBS Real Estate Management Institutes Aufbau des immobilienwirtschaftlichen Curriculums der EBS Business School I. Grundkonzept Das EBS Real Estate Management Institute (EBS REMI) hat

Mehr

Stephan Bone-Winkel (Hrsg.) Wolfgang Schäfers (Hrsg.) Karl-Werner Schulte (Hrsg.) Handbuch Real Estate Investment Trusts

Stephan Bone-Winkel (Hrsg.) Wolfgang Schäfers (Hrsg.) Karl-Werner Schulte (Hrsg.) Handbuch Real Estate Investment Trusts Stephan Bone-Winkel (Hrsg.) Wolfgang Schäfers (Hrsg.) Karl-Werner Schulte (Hrsg.) Handbuch Real Estate Investment Trusts 17 Inhaltsverzeichnis Grundlagen Historische Entwicklung von REITs in globaler Perspektive

Mehr

Die Kunst, Immobilien zu Werten zu machen

Die Kunst, Immobilien zu Werten zu machen www.corereal.eu Die Kunst, Immobilien zu Werten zu machen CoreReal Asset Management Inhalt Die Immobilie ist, was wir daraus machen 06 Real Estate als Vermögenswert nutzen 08 Charaktersache Flexibilität

Mehr

Immobilienbewertung für Offene Immobilienfonds

Immobilienbewertung für Offene Immobilienfonds Immobilienbewertung für Offene Immobilienfonds 7. Hamburger Forum für Geomatik, Hamburg - Wilhelmsburg 12. Juni 2014 Vorstellung Nils Warnecke Beruflicher Werdegang seit 08/2010 Union Investment Real Estate

Mehr

Real estate PRivate equity Private equity Workshop Hotel intercontinental Frankfurt am Main 22. November 2012

Real estate PRivate equity Private equity Workshop Hotel intercontinental Frankfurt am Main 22. November 2012 R eal Estate Private Equity Private Equity Workshop Hotel InterContinental Frankfurt am Main 22. November 2012 Programm 9:15 Uhr Anmeldung / Registrierung 9:45 Uhr Begrüßung Ingrid M. Kalisch, Kaye Scholer

Mehr

Marc-Oliver Bachmann, Schwerpunkt Vermietung Büroimmobilien Jochen Völckers MRICS, Schwerpunkt Vermietung / Verkauf von gewerblichen Immobilien

Marc-Oliver Bachmann, Schwerpunkt Vermietung Büroimmobilien Jochen Völckers MRICS, Schwerpunkt Vermietung / Verkauf von gewerblichen Immobilien Daten- und Fakten Unternehmen Völckers & Cie Immobilien GmbH Real Estate Advisors Jungfernstieg 41, 20354 Hamburg, www.voelckers.de Gründung 1996 in Hamburg Profil Völckers & Cie ist eines der größten

Mehr

Construction. Real Estate. Management

Construction. Real Estate. Management 27.10.2010 Portfoliomanagement Construction. Real Estate. Management Forschung Lehre Wirtschaft Technische Universität München Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Mehr

FMP Real Estate. Unsere Tätigkeitsschwerpunkte:

FMP Real Estate. Unsere Tätigkeitsschwerpunkte: FMP Real Estate Professioneller Partner mit langjähriger Expertise FMP Real Estate ist spezialisiert auf die Vermittlung von hochwertigen Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Wohn- und Geschäftshäusern in München.

Mehr

Financial Management. master

Financial Management. master Financial Management master Vorwort Studiengangleiterin Prof. Dr. Mandy Habermann Liebe Studieninteressierte, mit dem Master-Studiengang Financial Management bieten wir Ihnen, die Sie einerseits erste

Mehr

Certified Real Estate Investment Analyst

Certified Real Estate Investment Analyst Certified Real Estate Investment Analyst In Kooperation mit Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management Know-how für die Die stark zunehmende Kapitalmarktorientierung von Immobilienunternehmen

Mehr

Doppelabschluss MBA Management & Real Estate" (HfWU) und Diplom-Immobilienökonom/in (ADI)

Doppelabschluss MBA Management & Real Estate (HfWU) und Diplom-Immobilienökonom/in (ADI) Doppelabschluss MBA Management & Real Estate" (HfWU) und Diplom-Immobilienökonom/in (ADI) Das Institut Campus of Finance (CoF) an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen und die ADI

Mehr

PERSCH CONSULT. Valuation Due Diligence Consulting. Real Estate Services. Bernd Sterzl / PIXELIO

PERSCH CONSULT. Valuation Due Diligence Consulting. Real Estate Services. Bernd Sterzl / PIXELIO PERSCH CONSULT Valuation Due Diligence Consulting Real Estate Services Aufgaben und Tätigkeiten Kreativ individuell wirtschaftlich ISO-zertifiziert Unsere Kernkompetenz als Berater ist die Erbringung von

Mehr

48 IT im Einsatz: Erfahrungen, Erkenntnisse, Wegweiser 02

48 IT im Einsatz: Erfahrungen, Erkenntnisse, Wegweiser 02 48 IT im Einsatz: Erfahrungen, Erkenntnisse, Wegweiser 02 GmbH bietet integrierte Dienstleistungs- und Beratungsleistungen rund um die Immobilie aus einer Hand für alle Nut- genschaften. Mit einer betreuten

Mehr

Praxishandbuch Customer Relationship Management für Immobilienunternehmen. mit 102 Abbildungen

Praxishandbuch Customer Relationship Management für Immobilienunternehmen. mit 102 Abbildungen Praxishandbuch Customer Relationship Management für Immobilienunternehmen mit 102 Abbildungen Prof. Dr. Andreas Pfnür (Hrsg.) Professor für Allgemeine BWL insbesondere Immobilienwirtschaft und Baubetriebswirtschaftslehre

Mehr

Nachhaltigkeit & Corporate Social Responsibility: Zentraler Erfolgsfaktor im Blick

Nachhaltigkeit & Corporate Social Responsibility: Zentraler Erfolgsfaktor im Blick Nachhaltigkeit & Corporate Social Responsibility: Zentraler Erfolgsfaktor im Blick 19.06.2012 Thomas Häusser, Drees & Sommer Kurzvorstellung des Referenten Dipl.-Ing. (FH) Thomas Häusser Drees & Sommer

Mehr

Das Ganze im Blick. Veranstaltung im Rahmen der Vorlesung Externes Rechnungswesen (Prof. Dr. Olbrich)

Das Ganze im Blick. Veranstaltung im Rahmen der Vorlesung Externes Rechnungswesen (Prof. Dr. Olbrich) Das Ganze im Blick. Veranstaltung im Rahmen der Vorlesung Externes Rechnungswesen (Prof. Dr. Olbrich) 19. Mai 2011 Erst im Team kommt man wirklich auf den Punkt. Das Unternehmen Deloitte auf einen Blick

Mehr

Department of Finance, Accounting & Real Estate (FARE) 23. Januar 2008 Oestrich-Winkel

Department of Finance, Accounting & Real Estate (FARE) 23. Januar 2008 Oestrich-Winkel Department of Finance, Accounting & Real Estate (FARE) 23. Januar 2008 Oestrich-Winkel Das A und O führender Business Schools Welche Attribute muss ein Finance Department auszeichnen, um international

Mehr

Doppelabschluss MBA Management & Real Estate" (HfWU) und Diplom-Immobilienökonom/in (ADI)

Doppelabschluss MBA Management & Real Estate (HfWU) und Diplom-Immobilienökonom/in (ADI) Doppelabschluss MBA Management & Real Estate" (HfWU) und Diplom-Immobilienökonom/in (ADI) Das Institut Campus of Finance (CoF), die Weiterbildungsakademie an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Mehr

Property Management Report 2011

Property Management Report 2011 Property Management Report 2011 Der Markt deutscher Property Management Dienstleister Eine Transparenz-Initiative von Bell Management Consultants Köln, Sommer 2011 Liste der einbezogenen Property Manager

Mehr

Berlin Real Estate Experts. First Class Immobilienmanagement WEG- und Fremdverwaltung

Berlin Real Estate Experts. First Class Immobilienmanagement WEG- und Fremdverwaltung Berlin Real Estate Experts First Class Immobilienmanagement WEG- und Fremdverwaltung Wertpunkt: Werte auf den Punkt gebracht Ihre Immobilie hoch im Kurs Mehrwerte für Eigentümer und Mieter Wertpunkt, eine

Mehr

Potenziale erkennen und umsetzen

Potenziale erkennen und umsetzen Halter AG Immobilien Potenziale erkennen und umsetzen Real Estate Asset Management & Development Entwicklung 4 Strategisches FM 6 Vermarktung 8 Bewirtschaftung 10 David Naef Geschäftsführer Mitglied der

Mehr

Property Management Report 2012

Property Management Report 2012 Property Management Report 2012 Der Markt deutscher Property Management Dienstleister Eine Transparenz-Initiative von Bell Management Consultants Köln, Juli 2012 Liste der einbezogenen Property- und Center

Mehr

Internationale Ausbildungen

Internationale Ausbildungen IFRS-Accountant l IFRS-Update ControllerAkademie Internationale Ausbildungen Die Controller Akademie ist eine Institution von Diploma as IFRS -Accountant Inhalt: Was Sie wissen müssen von «The Future of

Mehr

Business Analysts und Consultants (m/w) CFO Services - Financial Management

Business Analysts und Consultants (m/w) CFO Services - Financial Management unseres Bereichs Financial Management suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung Business Analysts und Consultants (m/w) CFO Services - Financial Management Mitarbeit an Beratungsprojekten bei unseren

Mehr

Propertymanagement. mehr als nur verwalten

Propertymanagement. mehr als nur verwalten Propertymanagement mehr als nur verwalten Property Management Fühlen Sie sich gut betreut? Entspricht die Objektperformance Ihren Erwartungen? Unser Anspruch ist mehr als nur verwalten. Denn ein aktives

Mehr

German City Real Estate. Financial Consulting. Immobilien - Anleihen

German City Real Estate. Financial Consulting. Immobilien - Anleihen German Real Estate Professionals for German Real Estate German City Real Estate Financial Consulting Immobilien - Anleihen Stand Oktober 2013 Inhalt der Präsentation Financial Consulting Immobilien Anleihen

Mehr

DOMUS Consult Wir finden für Sie den richtigen Weg

DOMUS Consult Wir finden für Sie den richtigen Weg DOMUS Consult Wir finden für Sie den richtigen Weg BERATUNG mit Persönlichkeit und Kompetenz Die DOMUS Consult Wirtschaftsberatungsgesellschaft mbh ist ein Unternehmen von DOMUS AG, VSWG und vtw. Wir

Mehr

C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N

C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N INNOVATIVE PERSONALENTWICKLUNG NACH MASS POSITIONIERUNG

Mehr

Professionelles Management Nachhaltige Investments

Professionelles Management Nachhaltige Investments Professionelles Management Nachhaltige Investments Inhaltsverzeichnis Das Unternehmen 2-3 Die Geschäftsführung 4-5 Real Estate Investments / Finance 6-7 Real Estate Development 8-9 Real Estate Asset Management

Mehr

EXPO REAL CareerDay 9. Oktober 2013

EXPO REAL CareerDay 9. Oktober 2013 EXPO REAL CareerDay 9. Oktober 2013 Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. Society of Property Researchers, Germany Status quo: Jobperspektiven Immobilienwirtschaft Status quo: Jobperspektiven

Mehr

Chartered Surveyors. Der feine Unterschied. Regulated by. Dr.Bolz Immobilien 1

Chartered Surveyors. Der feine Unterschied. Regulated by. Dr.Bolz Immobilien 1 Chartered Surveyors Der feine Unterschied. Regulated by Dr.Bolz Immobilien 1 Willkommen bei DR.BOLZ Immobilien. Chartered Surveyors 2 Dr.Bolz Immobilien Dr.Bolz Immobilien 3 Willkommen bei DR.BOLZ Immobilien.

Mehr

Modernes Immobilienmanagement

Modernes Immobilienmanagement Modernes Immobilienmanagement Immobilieninvestment, Immobiliennutzung, Immobilienentwicklung und -betrieb Bearbeitet von Prof. Dr. Andreas Pfnür 3., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage

Mehr

Das erfolgreiche Management der uns anvertrauten Immobilienbestände

Das erfolgreiche Management der uns anvertrauten Immobilienbestände aus einer HAnd Immobilienmanagement ImmobilienManagement Die Anforderungen an ein professionelles Immobilienmanagement sind in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Neben dem Kerngeschäft der zuverlässigen

Mehr

Real Estate Finance Day 2014 Immobilien- und Finanzbranche im Dialog

Real Estate Finance Day 2014 Immobilien- und Finanzbranche im Dialog Real Estate Finance Day 2014 Immobilien- und Finanzbranche im Dialog Fachkonferenz am 21. Mai 2014 in der Mitveranstalter: Hauptkooperationspartner: Kooperationspartner: Medienpartner: DER IMMOBILIEN FAKTEN

Mehr

Aus- und Weiterbildungsangebote

Aus- und Weiterbildungsangebote BAUAKADEMIE HOCHSCHULE BIBERACH RECHTSFÄHIGE BIBERACH UNIVERSITY STIFTUNG OF APPLIED SCIENCES Aus- und Weiterbildungsangebote Hochschule Biberach Bauakademie Biberach Prof. Eckhard Klett HOCHSCHULE BIBERACH

Mehr

Profilfach Versicherungsmanagement

Profilfach Versicherungsmanagement Lehrstuhl für Versicherungswirtschaft und Sozialsysteme Profilfach Versicherungsm management Prof. Dr. Jörg Schiller j.schiller@uni-hohe hohe enheim.de Weitere Informationen auf unserer Lehrstuhl-Homepage

Mehr

Vorstellung des Schwerpunktes 1: FACT

Vorstellung des Schwerpunktes 1: FACT Vorstellung des Schwerpunktes 1: FACT Prof. Dr. Christian Klein Fachgebiet für BWL, insbes. Unternehmensfinanzierung Prof. Dr. Christian Klein Schwerpunkte des Studienganges Wirtschaftswissenschaften Bachelorstudiengang

Mehr

Immobilieninvestition. -finanzierung kompakt

Immobilieninvestition. -finanzierung kompakt Immobilieninvestition und -finanzierung kompakt von Prof. Dr. Michaela Hellerforth Oldenbourg Verlag München Inhalt Vorwort V 1 Grundlagen 1 1.1 Investition und Finanzierung 1 1.2 Einfuhrung in die Investitions-

Mehr

Real Estate Asset Management. IFZ-Konferenz. Donnerstag, 19. März 2015, 8.45 17.00 Uhr Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Real Estate Asset Management. IFZ-Konferenz. Donnerstag, 19. März 2015, 8.45 17.00 Uhr Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ IFZ-Konferenz Real Estate Asset Management Donnerstag, 19. März 2015, 8.45 17.00 Uhr Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ www.hslu.ch/ifz-konferenzen Real Estate Asset Management Themen/Inhalt Das

Mehr

Zertifikatsstudiengang Certified Security Manager (CSM)

Zertifikatsstudiengang Certified Security Manager (CSM) Zertifikatsstudiengang Certified Security Manager (CSM) Mit Security Management sind Sie gut vorbereitet Das Thema Sicherheit im Unternehmen wird meist in verschiedene Bereiche, Unternehmenssicherheit,

Mehr

Die Due Diligence Prüfung

Die Due Diligence Prüfung SMILE Venture Management GmbH, Berlin, Germany Die Prüfung Medellín, 21. November 2001 Ablauf einer Transaktion Strategische Entscheidung Verhandlungen Letter of Intend (LoI) Vertragsverhandlungen Abschluss

Mehr

Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe... 1

Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe... 1 Pressemappe Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe... 1 Unternehmensprofil Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG... 2 Unternehmensstrategie... 2 Keyfacts... 3 Historie...

Mehr

Bachelor-Studiengang. Betriebswirtschaftslehre

Bachelor-Studiengang. Betriebswirtschaftslehre Dr. Max Mustermann Bachelor-Studiengang Referat Kommunikation & Marketing Verwaltung Betriebswirtschaftslehre Thomas Steger Lehrstuhl für BWL, insb. Führung und Organisation FAKULTÄT FÜR WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN

Mehr

Risiko Immobilie. Methoden und Techniken der Risikomessung bei Immobilieninvestitionen. von. Prof. Dr. Hanspeter Gondring FRICS

Risiko Immobilie. Methoden und Techniken der Risikomessung bei Immobilieninvestitionen. von. Prof. Dr. Hanspeter Gondring FRICS Risiko Immobilie Methoden und Techniken der Risikomessung bei Immobilieninvestitionen von Prof. Dr. Hanspeter Gondring FRICS R. Oldenbourg Verlag München Wien Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1 2 Theoretische

Mehr

Ecap Solutions Unternehmenspräsentation

Ecap Solutions Unternehmenspräsentation Ecap Solutions Unternehmenspräsentation Einführung 2015 www.ecapsolutions.eu ( ecap ), wurde 2009 in Hamburg mit einem weiteren Standort in London, Großbritannien gegründet ecap Solutions verfügt über

Mehr

CAS Asset Management technischer Infrastrukturen

CAS Asset Management technischer Infrastrukturen CAS Asset Management technischer Infrastrukturen w Zürcher Fachhochschule www.engineering.zhaw.ch Weiterbildung in Zusammenarbeit mit comatec Impressum Text: ZHAW School of Engineering Gestaltung: Bureau

Mehr

INTENSIVSTUDIUM HANDELSIMMOBILIEN

INTENSIVSTUDIUM HANDELSIMMOBILIEN INTENSIVSTUDIUM HANDELSIMMOBILIEN INHALT 4 4 6 9 10 11 12 14 Leitung des Studiengangs Studium im Überblick Studieninhalte Exkursionen Dozentenspiegel Studiengebühren Geschäftsbedingungen Bewerbung LEITUNG

Mehr

University of Reading Henley Business School

University of Reading Henley Business School University of Reading Henley Business School Lage: Unmittelbare Nähe zu London World Class (in Real Estate) University of Reading Henley Business School World LeadingReal Estate Centre ConsistentlyRankedin

Mehr

Der neue DGNB Consultant für Planung und Architektur

Der neue DGNB Consultant für Planung und Architektur Der neue DGNB Consultant für Planung und Architektur DGNB Aus- und Weiterbildungsabschlüsse Orientierung der DGNB Aus- und Weiterbildung an den entsprechenden Zielgruppen und mit den geforderten Inhalten.

Mehr