Construction. Real Estate. Management

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Construction. Real Estate. Management"

Transkript

1 Portfoliomanagement Construction. Real Estate. Management Forschung Lehre Wirtschaft Technische Universität München Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

2 Portfoliomanagement Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung Vorlesungszeiten :30 12:00 Uhr s.t :00 13:30 Uhr :00 13:30 Uhr :00 13:30 Uhr :00 13:30 Uhr :00 11:00 Uhr Klausur Seite 2

3 Portfoliomanagement Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung Vorlesung Block Titel Unterkapitel 1 Vorstellung und Überblick Persönliche Vorstellung Immobilienmarkt Immobilienwirtschaft im Wandel Wertschöpfungskette / -potenziale 2 Strategien und Dimensionen 3 Grundlagen und Methoden 4 Leistungen und Inhalte 5 Strukturen und Prozesse Immobilienstrategien Immobilienberichtswesen Immobilien-Controlling Dimension Rendite und Risiko Einführung und Schnittstellen Portfoliomanagement-Methoden (Delegierbare) Eigentümerfunktion Property-Management Standortsteuerung Immobilien-Benchmarking Dienstleistungs-Controlling Vermietungsmanagement Wirtschaftspläne und -prognose Immobilieneinkauf / -integration Transaktionsprozess (ggf Exkurs) After-Sales-Management Nachhaltigkeit / Ressourcenmgt. Seite 3

4 Portfoliomanagement Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung Stichwort: Portfolio- / Assetmanager Seite 4

5 Portfoliomanagement Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung Junior Portfolio Manager Seite 5

6 Portfoliomanagement Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung Persönliche Vorstellung Seite 6

7 STRABAG Property and Facility Services GmbH Unternehmensvorstellung Dr. Schöne WS 2010/2011

8 STRABAG-Konzern Nummer 1 Baukonzern in Deutschland, Österreich & führend in Zentral- und Osteuropa (CEE) Bauleistung 2008 über 13 Mrd. Rund Mitarbeiter Rund 500 Standorte in mehr als 30 Ländern Leistungsspektrum von der Entwicklung über das Bauen bis zum Betreiben STRABAG Property and Facility Services GmbH

9 STRABAG Property and Facility Services GmbH Lösungen aus einer Hand Real Estate Management Facility Management Kostenmanagement Vertragsmanagement Objektbuchhaltung Liegenschaftsmanagement Steuerliche Angelegenheiten Property Management Technische Gebäudeausrüstung Planen, Bauen, Baubetreuung Instandsetzung, Wartung, Inspektionen Störungsmanagement Total Service Management Energiemanagement Abfallmanagement, Schadstoffmanagement Kaufmännisches Management Immobilien Management Technisches Facility Management Infrastrukturelles Facility Management An- und Vermietung Flächenoptimierung Standortkonzepte Immobilienconsulting Umzugsmanagement Tenant Representation Due Diligence Gärtnerdienste, Reinigungsdienste Pförtnerdienste, Sicherheitsdienste Interne Postdienste Kopierdienste, Druckereidienste Parkhausdienste Umzugsdienste Telefondienste, Empfangsdienste STRABAG Property and Facility Services GmbH

10 Daten und Fakten STRABAG bietet für jede Aufgabe die richtige Lösung aus einer Hand 64 Millionen m² bewirtschaftete Fläche und Objekte weisen uns als einen der bedeutendsten Immobiliendienstleister Deutschlands aus. Mit bundesweit sechs Niederlassungen, zwei Störungsmanagement Centern sowie zwei Tochtergesellschaften in Ungarn und der Slowakei garantieren wir allen Kunden flächendeckende Fachkompetenz und Präsenz. Wir betreuen Immobilienportfolios unterschiedlichster Kunden: Großkonzerne, Banken und Versicherungen und die öffentliche Verwaltung ebenso wie Unternehmen aus den Bereichen Logistik und IT/Software. STRABAG Property and Facility Services GmbH

11 Vorstellung STRABAG PFS STRABAG PFS bietet für jede Aufgabe die richtige Lösung aus einer Hand Alle Immobilien werden professionell bewirtschaftet und nach Wertsteigerungs- und Effizienzgesichtspunkten optimiert. Mit unserem Innovationsmanagement sorgen wir dafür, dass kontinuierlich neue Ideen aufgegriffen werden und hieraus zukunftsweisende Konzepte sowie tragfähige Modelle und effiziente Prozesse entstehen. Die STRABAG-Akademie sichert die hohe Fachkompetenz der rund Mitarbeiter. STRABAG ist zertifiziert nach ISO 9001:2000 sowie nach Richtlinien der ipv - Qualitätsmarke und GEFMA 710 und erfüllt somit die Kriterien des Sarbanes-Oxley Act (SOX). Mitgliedschaften u.a: ZVEI, LEG, GEFMA, ULI, AGENDA4 STRABAG Property and Facility Services GmbH

12 Präsenz in Deutschland Präsenz Deutschland Hauptsitz Frankfurt (M.) / Münster (Westf.) Mitarbeiter ca Münster West Düsseldorf Hamburg Nord Mitte Berlin Ost Bewirtschaftung Gebäude und Anlagen und Antennenträger ca. 64 Mio. m² Grund und Boden technische Anlagen ca. 18,6 Mio. m² BGF Frankfurt Südwest Stuttgart Bayern München Mietvertragsmanagement Vermietverträge Konzern (inkl. Töchter) Vermietverträge Dritte Anmietverträge Zentrale Niederlassung Umsatz 2008 > 1 Mrd. Euro STRABAG Property and Facility Services GmbH

13 Beispiel Real Estate Management Bestandsdaten: Unsere Herangehensweise Ihr Nutzen! Situation Lösung Sie möchten weit reichende Entscheidungen, wie z.b. eine Fusion oder Übernahme, auf Basis valider Daten fällen. Wir führen eine sorgfältige Datenerhebung durch und schaffen mit transparentem Berichtswesen für Sie die Grundlage für wertsteigerndes Handeln bei der Bewirtschaftung und Verwertung Ihres Immobilien- Portfolios. Fakten Bis zum Jahr 2008 haben wir Daten großer Liegenschaften mit einer Gesamtbürogebäudefläche von rund 6,7 Mio. m² geprüft, aktualisiert und die Qualitätssicherung vorgenommen. Des Weiteren erstellten wir umfangreiche Verkaufsunterlagen für über bauliche Anlagen. STRABAG Property and Facility Services GmbH

14 Beispiel Real Estate Management Mietobjekte: Unsere Herangehensweise Ihr Nutzen! Situation Lösung Sie möchten Ihre Immobilie Gewinn bringend vermieten oder Sie suchen als Mieter eine Immobilie, die genau zu Ihren unternehmerischen Ansprüchen passt. Vermieter beraten wir bei der Suche nach solventen Nutzern, bei der Sicherung Ihrer langfristigen Rendite, durch effiziente Vertriebsleistungen sowie durch Übernahme von Managementaufgaben. Mieter beraten wir durch einen umfassenden Marktüberblick, mit selektierten Objekten zu besten Konditionen. Fakten Im Auftrag anspruchsvoller Immobilien-Eigentümer betreuen wir mehr als 14 Mio m² Gebäudefläche in Deutschland. Allein im Jahr 2006 haben wir im Auftrag unserer Kunden m² neu vermietet. STRABAG Property and Facility Services GmbH

15 Unsere Kunden STRABAG Property and Facility Services GmbH

16 Zur Person Lehrbeauftragter Dr.-Ing. Lars Bernhard Schöne Leiter Kaufm. Property Management Real Estate Management Fon (089) Fax (089) STRABAG Property and Facility Services GmbH Dingolfinger Straße München CBP Consulting Engineers Fachbereichsleiter Consulting KPMG Consulting Senior Consultant Real I.S. AG Gesellschaft für Immobilien Assetmanagement Direktor STRABAG Property and Facility Services Leitender Angestellter STRABAG Property and Facility Services GmbH

17 Wachsen Sie mit uns.

18 Portfoliomanagement Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung Schnittstellen in der Bau- und Immobilienwirtschaft Portfolio-/Assetmanagement Property Management Projektmanagement Projektentwicklung Gebäudemanagement Facility Management Seite 18

19 Portfoliomanagement Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung Sichtweisen auf Immobilie Mieter Nutzer Investor Eigentümer Kosten reduzieren Nutzen Ertrag Risiko reduzieren Werte erhalten Energie sparen Image Organisation straffen Synergien nutzen Atmosphäre schaffen Sicherheit garantieren Publikum Rendite optimieren Leerstände vermeiden Unternehmenskultur unterstützen Seite 19

20 Portfoliomanagement Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung Aufgaben und Zusammenwirken von Asset- und Property Management Strategisches Asset/Fund Management - Eigentümervertreter Strategiefestlegung überwacht Umsetzung des Fonds-Business Plan Reporting an Eigentümer/Investoren Property Management - Immobilienbewirtschaftung Ergebnisverantwortliche, operative Umsetzung des Business Plans steuert und überwacht externe Dienstleister Reporting an strategischen Asset Manager/Fund Manager Property Management - Immobilienbewirtschaftung Kaufmännische Verwaltung & ggf. Vermietung Technische Verwaltung Reporting an Asset Manager Facility Management Effizientsteigerung und Kostenoptimierung Beauftragung und Steuerung Strategisches und tlw. operatives Management Eigentümer (Investor) Extern Dienstleister - Facility Manager - Sales Servicer Immobilienportfolio Reporting ASSET MANAGER strategisch PROPERTY MANAGER operativ Beauftragung und Steuerung Reporting Operatives Management Seite 20

21 Portfoliomanagement Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung Aufgaben Asset Management im Integrationsprozess Seite 21

22 Portfoliomanagement Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung Immobilienmarkt Seite 22

23 Portfoliomanagement Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung Wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland Seite 23

24 Kontext Wirtschaft & Mietpreise STRABAG Property and Facility Services GmbH Seite Nr. 24

25 Portfoliomanagement Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung Spitzenmietpreisindex und Umsatz Big 6 Seite 25

26 Portfoliomanagement Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung Trendprognose von JLL 2010/2011 Seite 26

27 TOP 6 im Gleichlauf STRABAG Property and Facility Services GmbH Seite Nr. 27

28 Fertigstellungen und Leerstandsquote Big 6 STRABAG Property and Facility Services GmbH Seite Nr. 28

29 Portfoliomanagement Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung Literatur NEUE PERSPEKTIVEN Marktreport 2009 der DEGI Deutsche Gesellschaft für Immobilienfonds mbh, Frankfurt/Main Markowitz, Harry M.: Portfolio Selection, Journal of Finance 7, S , Preuß, Norbert / Schöne, Lars B.: Real Estate und Facility Management, 3. Auflage, Reisbeck, Tilman / Schöne, Lars B.: Immobilien-Benchmarking, 2. Auflage, Wellner, Christine: Entwicklung eines Immobilien-Portfolio-Management-Systems, Schulte, Karl.-W.: Handbuch Immobilien-Investment, Gondring, Hanspeter: Real Estate Investment Banking, Schulte, Karl.-W. / Thomas, Matthias: Portfolio-Management, 2007 Markowitz, Harry M.: Portfolio Selection. Effiziente Diversifikation von Anlagen, 07/2007 Seite 29

30 Portfoliomanagement Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung Lehrbeauftragter Dr.-Ing. Lars Bernhard Schöne Leiter Kaufm. Property Management Real Estate Management Fon (089) Fax (089) STRABAG Property and Facility Services GmbH Dingolfinger Straße München Seite 30

Construction. Real Estate. Management

Construction. Real Estate. Management 10. November 2010 Dr.-Ing. Lars Bernhard Schöne - Portfoliomanagement Construction. Real Estate. Management Forschung Lehre Wirtschaft Technische Universität München Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen

Mehr

Mehrwerte des IdM durch Reporting nutzbar machen

Mehrwerte des IdM durch Reporting nutzbar machen Mehrwerte des IdM durch Reporting nutzbar machen Erfolgreiches IT-Reporting bei DeTeImmobilien Autor: Joachim Haas (Z6800) Datum: 29.01.2007 1 Mehrwerte des IdM durch Reporting nutzbar machen Inhalt: 1.

Mehr

Asset Management Vortrag: nach dem Outsourcing folgt das Insourcing?!

Asset Management Vortrag: nach dem Outsourcing folgt das Insourcing?! Asset Management Vortrag: nach dem Outsourcing folgt das Insourcing?! Verfasser: Norbert Rolf MRICS - Leiter Property Companies STRABAG Property and Facility Services GmbH; Datum: [03.04.2014] Die Asset

Mehr

Immobilienwirtschaftliche Berufsbilder

Immobilienwirtschaftliche Berufsbilder Immobilienwirtschaftliche Berufsbilder Markus Amon MRICS Vizepräsident gif e. V. Wilhelmstr. 12 D - 65185 Wiesbaden Telefon: +49 (0)611 23 68 10 70 Telefax: +49 (0)611 23 68 10 75 E-Mail: info@gif-ev.de

Mehr

DeTeImmobilien Real Estate Management und Facility Management

DeTeImmobilien Real Estate Management und Facility Management DeTeImmobilien Real Estate Management und Facility Management Case Study: Effizienter IT-Service durch integriertes Provisioning Marc A. Dierichsweiler Seite 1 Das Unternehmen DeTeImmobilien (DTI) ist

Mehr

PORREAL Gruppe. Stand: August 2015

PORREAL Gruppe. Stand: August 2015 PORREAL Gruppe Stand: August 2015 Die PORR auf einen Blick Ein moderner, international agierender Baukonzern. Mehr als 145 Jahre Erfahrung. Konzernzentrale in Wien/Österreich. Tätig in fünf Heimmärkten,

Mehr

Professionelles Management Nachhaltige Investments

Professionelles Management Nachhaltige Investments Professionelles Management Nachhaltige Investments Inhaltsverzeichnis Das Unternehmen 2-3 Die Geschäftsführung 4-5 Real Estate Investments / Finance 6-7 Real Estate Development 8-9 Real Estate Asset Management

Mehr

Bewirtschaften. Ganzheitlich und kostenorientiert

Bewirtschaften. Ganzheitlich und kostenorientiert Bewirtschaften Ganzheitlich und kostenorientiert Die originären Aufgaben des Geschäftsbereichs Gebäudebewirtschaftung der Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR liegen in den Bereichen Bewirtschaftung,

Mehr

Real Estate Advisory

Real Estate Advisory Real Estate Advisory Intro Sie erwarten innovative Leistungen und individuelle Services. Kompetentes Immobilienmanagement ist ein entscheidender Beitrag zum Unternehmenserfolg. Wir begleiten Sie als Advisor

Mehr

real estate real service

real estate real service real estate real service Unsere Stärken Ihr Erfolg RECON ist ein Consulting und Management Dienstleister im Bereich Real Estate mit Hauptsitz in Berlin. Wir betreuen Immobilien und Immobilienbestände unterschiedlicher

Mehr

Potenziale erkennen und umsetzen

Potenziale erkennen und umsetzen Halter AG Immobilien Potenziale erkennen und umsetzen Real Estate Asset Management & Development Entwicklung 4 Strategisches FM 6 Vermarktung 8 Bewirtschaftung 10 David Naef Geschäftsführer Mitglied der

Mehr

Jobbörse Fachhochschule Münster Piepenbrock Facility Management GmbH + Co. KG 25.10.2011

Jobbörse Fachhochschule Münster Piepenbrock Facility Management GmbH + Co. KG 25.10.2011 Jobbörse Fachhochschule Münster Piepenbrock Facility Management GmbH + Co. KG 25.10.2011 Agenda Unternehmensvorstellung Piepenbrock Facility Management (PFM) Leistungsportfolio Referenzen Stellenmarkt

Mehr

Asset Management. Alter Wein in neuen Schläuchen oder neue Standards für das Immobilienmanagement? Bernd Heuer Fach-Dialog Praxis

Asset Management. Alter Wein in neuen Schläuchen oder neue Standards für das Immobilienmanagement? Bernd Heuer Fach-Dialog Praxis Asset Management Alter Wein in neuen Schläuchen oder neue Standards für das Immobilienmanagement? Bernd Heuer Fach-Dialog Praxis Berlin, 22. Februar 2006 Thomas Wagner MRICS 1 Auch in 2006 bleibt es spannend

Mehr

Propertymanagement. mehr als nur verwalten

Propertymanagement. mehr als nur verwalten Propertymanagement mehr als nur verwalten Property Management Fühlen Sie sich gut betreut? Entspricht die Objektperformance Ihren Erwartungen? Unser Anspruch ist mehr als nur verwalten. Denn ein aktives

Mehr

WREAS. Sascha Witt Real Estate Advisory Services

WREAS. Sascha Witt Real Estate Advisory Services WREAS Sascha Witt Real Estate Advisory Services Real Estate Services SWREAS Sascha Witt Real Estate Advisory Services wurde im Jahr 2012 gegründet und bietet im Bereich Real Estate ein breites Dienstleistungsspektrum

Mehr

Genesis Consulting Finance Investment Management. Unternehmensbroschüre

Genesis Consulting Finance Investment Management. Unternehmensbroschüre Finance Investment Management Unternehmensbroschüre Unternehmen Über uns Unser Fokus Genesis Consulting ist eine eine auf Immobilien-, Finanz- und Mittelstandsunternehmen spezialisierte Beratungs- und

Mehr

Kapitel 2: Strategisches Immobilienmanagement

Kapitel 2: Strategisches Immobilienmanagement Kapitel 2: Strategisches Immobilienmanagement 1 Gliederung 2.1 Herausforderungen für das Immobilienmanagement - Versuch einer Typisierung 2.2 Strategische Immobilienbewirtschaftung Corporate Real Estate

Mehr

Anforderungen und Leistungsbilder

Anforderungen und Leistungsbilder Anforderungen und Leistungsbilder im modernen Property Management Norbert Rolf, Leiter Property Companies STRABAG pfs SCOPE CIRCLES Investment Conference Geschlossene Immobilienfonds Anforderungen und

Mehr

hfm Hälg Facility Management AG schafft frei raum!

hfm Hälg Facility Management AG schafft frei raum! schafft frei raum hfm Hälg Facility Management AG schafft frei raum! hfm Hälg Facility Management AG bietet Ihnen kompetente Unterstützung mit professionellen Dienstleistungen im gesamten Facility Management.

Mehr

BauGrund-Gruppe. Property Management. Das Immobilien-Management mit dem Plus. Wir managen Ihre Immobilien. We manage your properties. www.baugrund.

BauGrund-Gruppe. Property Management. Das Immobilien-Management mit dem Plus. Wir managen Ihre Immobilien. We manage your properties. www.baugrund. BauGrund-Gruppe Property Management Das Immobilien-Management mit dem Plus Wir managen Ihre Immobilien. We manage your properties. Die BauGrund stellt sich vor: Wer den Wert seiner Immobilie nachhaltig

Mehr

Geschäftsmodell Corporate FM. Frankfurt, 26.03.2015

Geschäftsmodell Corporate FM. Frankfurt, 26.03.2015 Geschäftsmodell Corporate FM Frankfurt, 26.03.2015 Drees & Sommer Umfassende Markt, Kunden und Produktexpertise Drees & Sommer Referent Christoph Zimmer, Head of Corporate Consulting Drees & Sommer Studium

Mehr

CREIS...the Step into Excellence in Real Estate Performance

CREIS...the Step into Excellence in Real Estate Performance Standards setzen - Transparenz schaffen - Risiken minimieren - Performance steigern Immobilien als Asset Immobilien als Betriebsmittel Die CREIS Real Estate Solutions eg stellt sich vor CREIS...the Step

Mehr

Immobilien Management

Immobilien Management Bei CORVIS werden Immobilien professionell beurteilt, erworben und verwaltet. Nur so können sie ihr Potential als lohnende Anlageklasse voll entfalten. Nur wenige Family Offices nutzen Immobilien als Anlageklasse.

Mehr

Wir sind Livit Zürich

Wir sind Livit Zürich Wir sind Livit Zürich Mit viel Engagement, unserem Wissen, unserem Know-how und unserer Erfahrung setzen wir alles daran, das Potenzial Ihrer Liegenschaft wahrzunehmen und ihren Wert über die Zeit zu erhalten

Mehr

Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe... 1

Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe... 1 Pressemappe Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe... 1 Unternehmensprofil Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG... 2 Unternehmensstrategie... 2 Keyfacts... 3 Historie...

Mehr

DIA. Certified RealEstate AssetManager/in (DIA) 9. Aufbaustudiengang. zum/zur. Real Estate Asset Management als attraktives Berufsfeld

DIA. Certified RealEstate AssetManager/in (DIA) 9. Aufbaustudiengang. zum/zur. Real Estate Asset Management als attraktives Berufsfeld DIA Deutsche Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg GmbH 9. Aufbaustudiengang zum/zur Certified RealEstate AssetManager/in (DIA) Real Estate Asset Management als attraktives Berufsfeld Kurs 10

Mehr

Gewerbe- und Industrieimmobilien: Eine unterschätzte Anlagekategorie?

Gewerbe- und Industrieimmobilien: Eine unterschätzte Anlagekategorie? Gewerbe- und Industrieimmobilien: Eine unterschätzte Anlagekategorie? Arno Kneubühler, Procimmo SA, Direktor und Partner Swiss Real Estate Funds Day 2015 Zürich, 2 Agenda Aktueller Immobilienmarkt: Ein

Mehr

asset management drlübkekelber Immobiliendienstleistungen für Eigentümer

asset management drlübkekelber Immobiliendienstleistungen für Eigentümer G E R M A N R E A L E S TAT E Immobiliendienstleistungen für Eigentümer Dr. Lübke & Kelber GmbH - German Real Estate Taunusstr. 6 - SKYPER Carré 60329 Frankfurt Telefon +49 (0)69 9999-1400 www.drluebkekelber.de

Mehr

immobilien mit Zukunft sind ihre Vision. Wir machen sie zu ihrer Gegenwart. strabag ProPertY and FaciLitY services ein unternehmensporträt

immobilien mit Zukunft sind ihre Vision. Wir machen sie zu ihrer Gegenwart. strabag ProPertY and FaciLitY services ein unternehmensporträt immobilien mit Zukunft sind ihre Vision. Wir machen sie zu ihrer Gegenwart. strabag ProPertY and FaciLitY services ein unternehmensporträt Wir machen aus Visionen Werte. Sie wünschen sich ein vorausschauendes

Mehr

Asset Management als Schlüssel für den Mehrwert von Immobilienportfolios

Asset Management als Schlüssel für den Mehrwert von Immobilienportfolios Asset als Schlüssel für den Mehrwert von Immobilienportfolios Prof. Dr. Stephan Bone-Winkel Honorarprofessor am IRE BS Institut für Immobilienwirtschaft Geschäftsführer der BEOS GmbH 15. Juni 2007 Agenda

Mehr

Gemeinsam Werte schaffen

Gemeinsam Werte schaffen Gemeinsam Werte schaffen Optimiertes Zusammenspiel von Asset-, Property- und Facility-Management FM-Kongress, 27.02.2014 Warum strategisches Bestandsmanagement? 2 Wie soll ich wissen, wo ich hin will,

Mehr

PASSION FOR LOGISTICS INVESTMENT

PASSION FOR LOGISTICS INVESTMENT PASSION FOR LOGISTICS INVESTMENT INDUSTRIE- & LOGISTIKIMMOBILIEN Investition mit attraktivem Risiko-/Rendite-Profil Der Logistikmarkt in Deutschland mit über 2,85 Mio. Beschäftigten und rund 228 Mrd. Euro

Mehr

Zukünftige Anforderungen an Full Service Provider am Beispiel der Immobilienwirtschaft. ein Impulsvortrag für die FM Messe in Frankfurt a.m.

Zukünftige Anforderungen an Full Service Provider am Beispiel der Immobilienwirtschaft. ein Impulsvortrag für die FM Messe in Frankfurt a.m. Präsentationsthema: Zukünftige Anforderungen an Full Service Provider am Beispiel der Immobilienwirtschaft ein Impulsvortrag für die FM Messe in Frankfurt a.m. erstellt durch: Sebastian Hölzlein, Geschäftsführer

Mehr

DIA. Certified RealEstate AssetManager/in (DIA) 9. Aufbaustudiengang. zum/zur. Real Estate Asset Management als attraktives Berufsfeld

DIA. Certified RealEstate AssetManager/in (DIA) 9. Aufbaustudiengang. zum/zur. Real Estate Asset Management als attraktives Berufsfeld DIA Deutsche Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg GmbH 9. Aufbaustudiengang zum/zur Certified RealEstate AssetManager/in (DIA) als attraktives Berufsfeld Kurs 9 1. Woche vom 20.10. 25.10.2014

Mehr

G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de

G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de P B G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de Friedberger Landstraße 8 D-60316 Frankfurt am Main Tel. +49 (0)69-710 44 22 00 Fax. +49 (0)69-710 44 22

Mehr

36. ATA Jahrestagung, Greifswald

36. ATA Jahrestagung, Greifswald 36. ATA Jahrestagung, Greifswald ThyssenKrupp Facilities Juni 2004 ThyssenKrupp Facilities Aufbauorganisation ThyssenKrupp AG ThyssenKrupp AG Umsatz rd. 36,1 Mrd. (konsolidiert) Personalstand: 190.102

Mehr

XI. Kölner Verwalterforum

XI. Kölner Verwalterforum XI. Kölner Verwalterforum 06.02.2010 // Maternushaus Herzlich Willkommen 1 Marketing oder Wettbewerb Vom Verwalter zum Property-Manager? Prokurist // Bereichsleiter West (bundesweit tätiges Unternehmen

Mehr

Investmentstrategien, Marktzugang

Investmentstrategien, Marktzugang Investmentstrategien, Marktzugang und Perspektiven Klaus Fickert, Geschäftsführer König & Cie. SCOPE CIRCLES Investment Conference Geschlossene Immobilienfonds König & Cie.. Wohnwerte Deutschland SCOPE

Mehr

BWL- Immobilienwirtschaft

BWL- Immobilienwirtschaft Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Immobilienwirtschaft Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/immobilienwirtschaft PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Die Immobilienwirtschaft

Mehr

Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte.

Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte. Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte. Large Asset Management Das Unternehmen Imtech Von Haus aus effizient. Eins haben wir in rund 160 Jahren Gebäude- und Anlagentechnik gelernt:

Mehr

H A U P T V E R S A M M LU N G DER DIC ASSET AG 3. JULI 2013

H A U P T V E R S A M M LU N G DER DIC ASSET AG 3. JULI 2013 WILLKOMMEN H A U P T V E R S A M M LU N G DER DIC ASSET AG 3. JULI 2013 Pa l m e n g a r t e n gesellschaftshau s, frankfur t am ma i n DIC ASSET AG HAUPTVERSAMMLUNG 2013 MARKT Deutsche Volkswirtschaft:

Mehr

Presseinformation. Wien Prag Budapest. Büromärkte im Wettbewerb

Presseinformation. Wien Prag Budapest. Büromärkte im Wettbewerb Presseinformation Wien Prag Budapest Büromärkte im Wettbewerb Wien, am 6.4.2004 Ihre Gesprächspartner sind: Bernhard Haider Partner und Geschäftsführer, PwC Corporate Finance Beratung GmbH Tel.: +43 1

Mehr

Das erfolgreiche Management der uns anvertrauten Immobilienbestände

Das erfolgreiche Management der uns anvertrauten Immobilienbestände aus einer HAnd Immobilienmanagement ImmobilienManagement Die Anforderungen an ein professionelles Immobilienmanagement sind in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Neben dem Kerngeschäft der zuverlässigen

Mehr

Herkules Group. Übersicht der Dienstleistungen

Herkules Group. Übersicht der Dienstleistungen Herkules Group Übersicht der Dienstleistungen Herkules Group Über die letzten zwei Jahrzehnten hat Herkules Group ein Transaktionsvolumen von über 800 Mio. Euro bewegt. Die Transaktionen sind primär in

Mehr

JP Immobilien. Investment Immobilien Investment Produkte Development Sanierung Vermarktung Property Management

JP Immobilien. Investment Immobilien Investment Produkte Development Sanierung Vermarktung Property Management JP Immobilien Die JP Immobilien Gruppe ist ein aktiver und erfolgreicher Marktteilnehmer der österreichischen Immobilienwirtschaft mit Fokus auf Wien. Das Portfolio der JP Immobilien Gruppe beinhaltet

Mehr

Rechtliche Grundlagen der Projektentwicklung Dr. jur. Torsten Grothmann

Rechtliche Grundlagen der Projektentwicklung Dr. jur. Torsten Grothmann Dr. jur. Torsten Grothmann Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung Univ.-Prof. Dr.-Ing. Josef Zimmermann Kapitel 0: Immobilien im deutschen Rechtssystem 0 Immobilien im deutschen Rechtssystem

Mehr

Gemeinsam Werte schaffen

Gemeinsam Werte schaffen Gemeinsam Werte schaffen Optimiertes Zusammenspiel von Asset-, Property- und Facility-Management FM-Kongress, 27.02.2014 Warum strategisches Bestandsmanagement? 2 Wie soll ich wissen, wo ich hin will,

Mehr

PLANON REAL ESTATE MANAGEMENT. Für eine Immobilienstrategie, die Ihre Organisationsziele unterstützt

PLANON REAL ESTATE MANAGEMENT. Für eine Immobilienstrategie, die Ihre Organisationsziele unterstützt PLANON REAL ESTATE MANAGEMENT Für eine Immobilienstrategie, die Ihre Organisationsziele unterstützt Die Real Estate Lösung von Planon umfasst unter anderem: Dashboards Portfoliomanagement Mietvertragsmanagement

Mehr

Knowledge City Einsatz eines Enterprise Portals

Knowledge City Einsatz eines Enterprise Portals the Business to Enterprise Portal Knowledge City Einsatz eines Enterprise Portals World Trade Center - Zürich, 12. April 2002 Seite 1 These Eine integrierte Immobiliengesellschaft kann nur mittels einer

Mehr

Berlin Real Estate Experts. First Class Immobilienmanagement WEG- und Fremdverwaltung

Berlin Real Estate Experts. First Class Immobilienmanagement WEG- und Fremdverwaltung Berlin Real Estate Experts First Class Immobilienmanagement WEG- und Fremdverwaltung Wertpunkt: Werte auf den Punkt gebracht Ihre Immobilie hoch im Kurs Mehrwerte für Eigentümer und Mieter Wertpunkt, eine

Mehr

Wir denken und handeln aus der Perspektive unseres Kunden.

Wir denken und handeln aus der Perspektive unseres Kunden. Wir denken und handeln aus der Perspektive unseres Kunden. EXistenziell Der Einfluss auf die Nachhaltigkeit der Immobilie in baulicher und wirtschaftlicher Hinsicht Unternehmen Leitbild und Philosophie

Mehr

WISAG Nachhaltigkeitsradar 2013

WISAG Nachhaltigkeitsradar 2013 Teil 1 - Spannungsfeld Frankfurt am Main, September 2013 Agenda Nachhaltigkeitsradar 2013 insgesamt Teil 1 Spannungsfeld 2 Nachhaltigkeitsradar 2013 insgesamt 3 Steckbrief Daten NR 2013 Auswertung Angeschriebene

Mehr

Mit Immobilien Werte schaffen

Mit Immobilien Werte schaffen Allreal kombiniert ein ertragsstabiles Immobilienportfolio mit der Tätigkeit des Generalunternehmers (Projekt entwicklung und Realisation). In beiden Geschäftsfeldern verfügt das Unternehmen über langjährige

Mehr

Eine Kommunikationsplattform für alle Beteiligten und Interessierten an der Immobilie

Eine Kommunikationsplattform für alle Beteiligten und Interessierten an der Immobilie ID Eine Kommunikationsplattform für alle Beteiligten und Interessierten an der Immobilie FM Portal das Unternehmen: InterDialog Software AG Zumikon (CH) Gründung 1976 Stammkapital CHF 800.000 ca. 20 Mitarbeiter

Mehr

Syntrus Achmea Real Estate & Finance

Syntrus Achmea Real Estate & Finance Syntrus Achmea Real Estate & Finance Syntrus Achmea Real Estate & Finance macht mit Reaturn AM sein Immobilien Asset Management transparent Syntrus Achmea Real Estate & Finance ist ein Investment Manager,

Mehr

CENTURION Commercial Center zweifach mit GOLD ausgezeichnet

CENTURION Commercial Center zweifach mit GOLD ausgezeichnet 1 München (EXPO Real), 9. Oktober 2012 CENTURION Commercial Center zweifach mit GOLD ausgezeichnet Das Bürogebäude CENTURION Commercial Center in der HafenCity Hamburg hat am Dienstag/Mittwoch das HafenCity

Mehr

Kurze Unternehmensdarstellung

Kurze Unternehmensdarstellung KURZPORTRAIT Kurze Unternehmensdarstellung KURZE UNTERNEHMENSDARSTELLUNG Dupuis Asset Management, 1998 gegründet, versteht sich als unabhängige Vermögensverwaltungsgesellschaft, die nach dem Prinzip eines

Mehr

Wir beraten Sie nach Mass. FM Trends 2015. Im Kontext von FM Komplettanbieter. Roger Krieg, Geschäftsführer. 21. Januar 2015. 2015 RESO Partners AG

Wir beraten Sie nach Mass. FM Trends 2015. Im Kontext von FM Komplettanbieter. Roger Krieg, Geschäftsführer. 21. Januar 2015. 2015 RESO Partners AG Wir beraten Sie nach Mass. FM Trends 2015 Im Kontext von FM Komplettanbieter Roger Krieg, Geschäftsführer 21. Januar 2015 1 FM Trends 2015 in Aspekt von FM Markt Schweiz FM Beschaffung Generelle Trends

Mehr

Discussion Paper des Fachbereichs Ingenieurswissenschaften im Studiengang Facility Management Nr. 2010 2

Discussion Paper des Fachbereichs Ingenieurswissenschaften im Studiengang Facility Management Nr. 2010 2 Janett Ziola, M.Sc. Entwicklung eines Ebenen-Modells und Leistungskatalogs für das Immobilien- Investment-Management anhand einer empirischen Studie Discussion Paper des Fachbereichs Ingenieurswissenschaften

Mehr

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil.

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Property Manager (m/w), Düsseldorf Das Unternehmen. die ThyssenKrupp Business Services GmbH ist Teil der Global Shared Services Organisation mit Hauptsitz

Mehr

Für Erfolgreiche Immobilieninvestments

Für Erfolgreiche Immobilieninvestments Für Erfolgreiche Immobilieninvestments Für Erfolgreiche Immobilieninvestments Concordium konzentriert sich im Auftrag seiner Kunden darauf, eine maximale Wertsteigerung der verwalteten Immobilien und nachhaltige

Mehr

WILLKOMMEN BEI DER HELABA

WILLKOMMEN BEI DER HELABA Vorwort WILLKOMMEN BEI DER HELABA Ebene für Ebene informiert Sie diese Broschüre in kompakter Form über die Leistungen der Helaba rund um erfolgreiche Gewerbeimmobilien. Dabei haben wir stets die gesamte

Mehr

IT & Recht - Wien - 08. März 2011. Vertragsmanagement Spider Contract

IT & Recht - Wien - 08. März 2011. Vertragsmanagement Spider Contract IT & Recht - Wien - 08. März 2011 Vertragsmanagement Spider Volker Diedrich Senior Business Consultant 1 1989-2010 brainwaregroup Themen Risikomanagement und Compliance- Anforderungen im Vertragsmanagement

Mehr

Qualifying im Property-Management verbessert den Cashflow Ihres Portfolios.

Qualifying im Property-Management verbessert den Cashflow Ihres Portfolios. Qualifying im Property-Management verbessert den Cashflow Ihres Portfolios. Qualifying im Property-Management sorgt für ein nachhaltiges Renditewachstum. Früher sprach man mit Ehrfurcht vom grundsoliden

Mehr

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN Für Sie Besonderes zu leisten, ist unser vorrangiges Ziel, individuell nach Ihren Wünschen sowie Ihrem konkreten Bedarf. Diesem Anspruch stellen wir uns mit höchstem

Mehr

Energie in der Ausbildung des Immobilienmanagers

Energie in der Ausbildung des Immobilienmanagers Energie in der Ausbildung des Immobilienmanagers ENRESO 2020, Herbstworkshop 18. September 2009 Ingo Beenen Agenda 1. Kontext und Thesen zur Ausbildung von Immobilienmanagern 2. Was gibt es? 3. Was wird

Mehr

WOLFF & MÜLLER IMMOBILIEN-SERVICE GMBH

WOLFF & MÜLLER IMMOBILIEN-SERVICE GMBH Gewerbepark Körschtal Denkendorf: Verwaltungsgebäude WMI WOLFF & MÜLLER IMMOBILIEN-SERVICE GMBH Leistungsverzeichnis AGENDA 1. KOMPETENZEN UND LEISTUNGEN - Kaufmännische Objektbetreuung - Technische Objektbetreuung

Mehr

Aperture/AMISS bei der aurelis Real Estate GmbH & Co KG:

Aperture/AMISS bei der aurelis Real Estate GmbH & Co KG: Aperture/AMISS bei der aurelis Real Estate GmbH & Co KG: Anwenderbericht aurelis hält das Steuer in der Hand Ob in Hamburg Winterhude, in Düsseldorf Derendorf oder im Karlsruher Citypark in deutschen Städten

Mehr

IT im Einsatz: Erfahrungen, Erkenntnisse, Wegweiser

IT im Einsatz: Erfahrungen, Erkenntnisse, Wegweiser 33 2.6 Management 2.6.1 Einleitung Der Wettbewerb im Asset und Property Management hat sich in Deutschland durch - erfolgreiches Zusammenspiel von Asset und Property Manager sind ein hoher Pro- und Dokumente.

Mehr

Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hansestadt Rostock

Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hansestadt Rostock Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hansestadt Rostock Eigenbetrieb KOE Rostock: Gründung 1992 als Projektgesellschaft Güterverkehrszentrum (GVZ) Übertragung aller städtischen

Mehr

Nachhaltiges Immobilienmanagement mit der BayernFM. Vorstellung der Bayern Facility Management GmbH

Nachhaltiges Immobilienmanagement mit der BayernFM. Vorstellung der Bayern Facility Management GmbH Nachhaltiges Immobilienmanagement mit der BayernFM Vorstellung der Bayern Facility Management GmbH Version 05/2015 Lernen Sie uns kennen Die BayernFM stellt sich vor Firmensitz: München Rechtsform GmbH

Mehr

Für fairen Wohnraum. Engagement für fairen Wohnraum Logis Suisse stellt sich vor

Für fairen Wohnraum. Engagement für fairen Wohnraum Logis Suisse stellt sich vor Für fairen Wohnraum. Engagement für fairen Wohnraum Logis Suisse stellt sich vor Bezahlbarer Wohnraum für alle. Unsere Vision Logis Suisse setzt sich seit über 40 Jahren für fairen Wohnraum ein. Das heisst,

Mehr

Fact Sheet. PATRIZIA auf einen Blick. VORSTAND Wolfgang Egger, CEO Arwed Fischer, CFO Klaus Schmitt, COO. AUFSICHTSRAT Dr. Theodor Seitz, Vorsitzender

Fact Sheet. PATRIZIA auf einen Blick. VORSTAND Wolfgang Egger, CEO Arwed Fischer, CFO Klaus Schmitt, COO. AUFSICHTSRAT Dr. Theodor Seitz, Vorsitzender Fact Sheet auf einen Blick ÜBER Die Immobilien AG ist seit 30 Jahren mit über 700 Mitarbeitern in mehr als zehn Ländern als Investor und Dienstleister auf dem Immobilienmarkt tätig. Das Spektrum der umfasst

Mehr

ConTraX Real Estate. Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche Immobilien) Transaktionsvolumen Gesamt / Nutzungsart

ConTraX Real Estate. Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche Immobilien) Transaktionsvolumen Gesamt / Nutzungsart ConTraX Real Estate Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche ) Der Investmentmarkt im Bereich gewerbliche wurde im Jahr 2005 maßgeblich von ausländischen Investoren geprägt. Das wurde auch so erwartet.

Mehr

Allianz Real Estate. Creating Value

Allianz Real Estate. Creating Value Allianz Real Estate Creating Value mainbuilding, Frankfurt am Main 2 Allianz Real Estate Group Die Allianz Real Estate Group ist für das Immobilien-Investmentund Assetmanagement der Allianz Gesellschaften

Mehr

erfolgreiches center management: konsequent wertorientiert handeln

erfolgreiches center management: konsequent wertorientiert handeln erfolgreiches center management: konsequent wertorientiert handeln QUALITÄT IST KEIN ZUFALL. SIE IST IMMER DAS ERGEBNIS ANGESTRENGTEN DENKENS. John Ruskin (engl. Sozialökonom, 19. Jahrhundert) RGM Gruppe

Mehr

Willkommen bei INREIM: Immobilien Portfolio- und Asset Management als unternehmerischer Auftrag

Willkommen bei INREIM: Immobilien Portfolio- und Asset Management als unternehmerischer Auftrag Willkommen bei INREIM: Immobilien Portfolio- und Asset Management als unternehmerischer Auftrag Independent Real Estate Investment Managers INREIM - ist eines der ersten unabhängigen Immobilien Investment

Mehr

INSTITUTIONALISIERUNG DES CORPORATE REAL ESTATE MANAGEMENTS. Am Beispiel der CORPUS SIREO

INSTITUTIONALISIERUNG DES CORPORATE REAL ESTATE MANAGEMENTS. Am Beispiel der CORPUS SIREO INSTITUTIONALISIERUNG DES CORPORATE REAL ESTATE MANAGEMENTS Am Beispiel der CORPUS SIREO 23. August 2012 EINLEITUNG DETAILLIERTER EINBLICK IN DIE WELT DES CREM* * Corporate Real Estate Management 2 BURNING

Mehr

48159 Münster, Gartenstr. 215 BAUGRUNDSTÜCK im - ZENTRUM NORD -

48159 Münster, Gartenstr. 215 BAUGRUNDSTÜCK im - ZENTRUM NORD - EXPOSÉ Provisionsfrei 48159 Münster, Gartenstr. 215 BAUGRUNDSTÜCK im - ZENTRUM NORD - Objektdaten Standort: Eigentümer: 48159 Münster, Gartenstr. 215 / Anton-Bruchhausen-Str. Deutsche Telekom AG Grundstück:

Mehr

Wir aktivieren Ihre Handelsimmobilie

Wir aktivieren Ihre Handelsimmobilie Wir aktivieren Ihre Handelsimmobilie A ktivieren statt Verwalten Seite 2 ÜBER EKAZENT Ihr Einkaufszentrum Unsere Mission Aktive Entwicklung Laufende Verbesserung Ertragssteigerung erkennen und nutzen Anpassung

Mehr

fairconcept GEBÄUDESERVICE GMBH

fairconcept GEBÄUDESERVICE GMBH fairconcept GEBÄUDESERVICE GMBH fairconcept GEBÄUDESERVICE GMBH Rather Straße 23 b 40476 Düsseldorf Tel.: 0211 / 20 96 49-00 Fax: 0211 / 20 96 49-10 E-Mail: info@fair-concept.net URL: www.fair-concept.net

Mehr

Investment Market monthly

Investment Market monthly Sie wollen unseren Investment Market monthly jeden Monat per E-Mail gesendet bekommen? Dann klicken Sie einfach auf den Button links. Investment Market monthly Auf starkes 1. Quartal folgt verhaltene Aktivität

Mehr

Erfolgreiches Portfolio- und Asset Management für Immobilienunternehmen

Erfolgreiches Portfolio- und Asset Management für Immobilienunternehmen Erfolgreiches Portfolio- und Asset Management für Immobilienunternehmen Die 8 Werthebel B Claus Lehner IMMOBILIEN ZEITUNG Geleitwort 5 Vorwort 7 Inhaltsverzeichnis 9 Abbildungsverzeichnis 13 Formelverzeichnis

Mehr

Ausstellungsbereiche. www.exporeal.net. 1. Immobilien-Investition 1.1 Kapitalverwaltungsgesellschaften (offene, geschlossene Fonds)

Ausstellungsbereiche. www.exporeal.net. 1. Immobilien-Investition 1.1 Kapitalverwaltungsgesellschaften (offene, geschlossene Fonds) www.exporeal.net Ausstellungsbereiche Save the date EXPO REAL Datum: 4. - 6.10.2016 Auf der EXPO REAL eröffnet sich Ihnen die gesamte Vielfalt der Immobilienwirtschaft an einem Ort. Informieren Sie sich

Mehr

Liegenschaftsverwaltung ist Vertrauenssache.

Liegenschaftsverwaltung ist Vertrauenssache. Liegenschaftsverwaltung ist Vertrauenssache. Das Unternehmen Die DRG Deutsche Realitäten GmbH wurde 2011 in Frankfurt gegründet und verwaltet derzeit ca. 980.000,00 m². Die Historie des Unternehmens reicht

Mehr

BAM Immobilien-Dienstleistungen GmbH Telefon 0711 99 751 0 www.bam-id.de bam.id@bam-deutschland.de

BAM Immobilien-Dienstleistungen GmbH Telefon 0711 99 751 0 www.bam-id.de bam.id@bam-deutschland.de Mit dem Blick für das Ganze anagemen t tsm 08 Qua litä Wir geben Visionen Raum IS O 9 0 01:2 BAM Immobilien-Dienstleistungen GmbH Telefon 0711 99 751 0 www.bam-id.de bam.id@bam-deutschland.de 0 id Die

Mehr

Neue GEFMA Richtlinie zu Nachhaltigkeit im FM

Neue GEFMA Richtlinie zu Nachhaltigkeit im FM Neue GEFMA Richtlinie zu Nachhaltigkeit im FM Pelzeter, Pohl FM Kongress 2014, Frankfurt Druckfrisch!! Nachhaltigkeit im Facility Management Grundlagen und Konzeption Entwurf 2014-02 GEFMA 160 Einsprüche

Mehr

Inhalt KEßLER SOLUTIONS. Leistungen im Überblick. Datenmanagement in der Praxis. Datenmanagement mit Service. Ihre Vorteile im Überblick.

Inhalt KEßLER SOLUTIONS. Leistungen im Überblick. Datenmanagement in der Praxis. Datenmanagement mit Service. Ihre Vorteile im Überblick. Inhalt KEßLER SOLUTIONS Leistungen im Überblick Datenmanagement in der Praxis Datenmanagement mit Service Ihre Vorteile im Überblick Glossar ERFASSEN - STRUKTURIEREN - BEWERTEN Bestandsdatenerfassung,

Mehr

Immovaria Real Estate AG Außerordentliche Hauptversammlung am 29. November 2013 in Berlin. Urheber Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw.

Immovaria Real Estate AG Außerordentliche Hauptversammlung am 29. November 2013 in Berlin. Urheber Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw. Immovaria Real Estate AG Außerordentliche Hauptversammlung am 29. November 2013 in Berlin Urheber Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw.de Marktanalyse: Berlin gehört zu den sogenannten Big 5 der Gewerblichen

Mehr

Ihr Partner für den gesamten. Siemens Gebäudemanagement & -Services G.m.b.H.

Ihr Partner für den gesamten. Siemens Gebäudemanagement & -Services G.m.b.H. Siemens Gebäudemanagement & -Services G.m.b.H. (SGS) Ihr Partner für den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie Was uns unterscheidet IHR MEHRWERT Die wenigsten Menschen wissen, wie sich die Gesamtkosten

Mehr

Lösungen. im Facility- Real Estate-, Infrastrukturund. Effiziente Technologien & optimale Services für Ihr Facility-, Real Estate- und

Lösungen. im Facility- Real Estate-, Infrastrukturund. Effiziente Technologien & optimale Services für Ihr Facility-, Real Estate- und Lösungen im Facility- Real Estate-, Infrastrukturund Datenqualitätsmanagement Effiziente Technologien & optimale Services für Ihr Facility-, Real Estate- und Datenqualitätsmanagement information company

Mehr

GEFMA Arbeitskreis Elektronischer Datenaustausch im Facility Management Building Information Modeling im Immobilienbetrieb

GEFMA Arbeitskreis Elektronischer Datenaustausch im Facility Management Building Information Modeling im Immobilienbetrieb GEFMA Arbeitskreis Elektronischer Datenaustausch im Facility Management Building Information Modeling im Immobilienbetrieb Thomas Bender Drees & Sommer 1 Drees & Sommer Untere Waldplätze 28 70569 Stuttgart

Mehr

Betreiberverantwortung: Anforderungen an die Instandhaltung in der Kostengruppe 300 nach DIN 276 Einladung zur Regionalkreisveranstaltung des RealFM

Betreiberverantwortung: Anforderungen an die Instandhaltung in der Kostengruppe 300 nach DIN 276 Einladung zur Regionalkreisveranstaltung des RealFM Betreiberverantwortung: Anforderungen an die Instandhaltung in der Kostengruppe 300 nach DIN 276 Einladung zur Regionalkreisveranstaltung des RealFM e.v. Instandhaltungsstrategie 11. März 2013 Leipzig

Mehr

Effizienzsteigerung durch Datentransparenz und Digitalisierung im Corporate Real Estate Management

Effizienzsteigerung durch Datentransparenz und Digitalisierung im Corporate Real Estate Management Siemens Division Building Technologies Effizienzsteigerung durch Datentransparenz und Digitalisierung im Corporate Real Estate Management buildingtechnologies.siemens.com Zahlreiche Einflussfaktoren stellen

Mehr

48 IT im Einsatz: Erfahrungen, Erkenntnisse, Wegweiser 02

48 IT im Einsatz: Erfahrungen, Erkenntnisse, Wegweiser 02 48 IT im Einsatz: Erfahrungen, Erkenntnisse, Wegweiser 02 GmbH bietet integrierte Dienstleistungs- und Beratungsleistungen rund um die Immobilie aus einer Hand für alle Nut- genschaften. Mit einer betreuten

Mehr

Outsourcing von Managementleistungen Eine echte Alternative für institutionelle und private Immobilienanleger

Outsourcing von Managementleistungen Eine echte Alternative für institutionelle und private Immobilienanleger Outsourcing von Managementleistungen Eine echte Alternative für institutionelle und private Immobilienanleger Dr. Georg Meier Hotel Park Hyatt, Zürich 25. November 2010 Agenda Business case der Adimmo

Mehr

SaarLB kooperiert mit Berenberg Bank 400 Jahre Erfahrung in Vermögensverwaltung und -analyse

SaarLB kooperiert mit Berenberg Bank 400 Jahre Erfahrung in Vermögensverwaltung und -analyse Presseinformation SaarLB kooperiert mit Berenberg Bank 400 Jahre Erfahrung in Vermögensverwaltung und -analyse Saarbrücken, 12.11.2009. Die Landesbank Saar (SaarLB) und die Hamburger Berenberg Bank arbeiten

Mehr

STRABAG PROPERTY AND FACILITY SERVICES GMBH JOB-FORUM FACILITY MANAGEMENT

STRABAG PROPERTY AND FACILITY SERVICES GMBH JOB-FORUM FACILITY MANAGEMENT STRABAG PROPERTY AND FACILITY SERVICES GMBH JOB-FORUM FACILITY MANAGEMENT Fachhochschule Münster am 25.10.2011 Peter Wenzel, Leiter Sparte Technisches Gebäudemanagement und Verfügbarkeit GUTE MARKPOSITIONIERUNG

Mehr

Breite Diversifikation Liquidität und Transparenz

Breite Diversifikation Liquidität und Transparenz Immobilien Ausland Immobilien Ausland Mit Immobilien Ausland bietet Avadis einen Portfoliobaustein für Pensionskassen, der zunehmend an Bedeutung gewinnt. Nordamerika, Europa und Asien Pazifik sind drei

Mehr

Frontiers Management Consulting Unternehmensberatungsgesellschaft mbh Unternehmensprofil

Frontiers Management Consulting Unternehmensberatungsgesellschaft mbh Unternehmensprofil Frontiers Management Consulting Unternehmensberatungsgesellschaft mbh Unternehmensprofil Frontiers Management Consulting Unternehmensberatungsgesellschaft mbh, 2012-1 - Frontiers Management Consulting

Mehr