Schroder Property Europäische Immobilienfonds mit Tradition

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schroder Property Europäische Immobilienfonds mit Tradition www.schroderproperty.com"

Transkript

1 Nur für professionelle Anleger und Berater. Für Retailkunden nicht geeignet. Schroder Property Europäische Immobilienfonds mit Tradition

2 Schroder Property Unternehmensprofil Schroders Schroder Property Über 200 Jahre Erfahrung Schroders blickt auf eine über 200-jährige Geschichte unter stabiler Eigentümerschaft zurück. Als global aktiver Vermögensverwalter betreut Schroders 261,3 Mrd. Euro 1 für private und institutionelle Kunden weltweit. Internationales Immobilien Know-how Im Immobiliengeschäft ist Schroders bereits seit 1971 aktiv. Das Property Team besteht aus rund 100 Mitarbeitern, die in neun Vertretungen europaweit tätig sind und auf unterschiedliche Zentralbereiche des Unter nehmens mit über Mitarbeitern weltweit zugreifen können. Breite Produktpalette Schroder Property stellt seinen Kunden eine breite Palette an Pan-Europäischen Immobilienprodukten wie offene und geschlossene Immobilienfonds, Spezialfonds und Dachfonds oder börsennotierte REITs und Immobilienaktienfonds zur Verfügung. Die Fonds investieren sowohl direkt als auch indirekt mit unterschiedlichen Rendite-Risiko-Profi len und sind regional und sektoral diversifi ziert. Highlights Schroder Property gewinnt 2012 mehr als 2,5 Mrd. Euro 1 Immobilien- Neugeschäft. Das verwaltete Immobilienvermögen (AuM) steigt auf 13,0 Mrd. Euro 1. Trotz stürmischer Zeiten am Finanzmarkt wurden mehr als 1,2 Mrd. Euro 1 Kreditvolumen für die Fonds fi nanziert/refi nanziert. Das europäische Transaktionsvolumen der letzten 12 Monate lag bei ca. 1,6 Mrd. Euro 1. Struktur der Immobilienkunden 2 Struktur der Immobilienprodukte 2 8,7 % 11,1 % 13,9 % 4,4 % 2,9 % 2,6 % 67,5 % 23,9 % 65,0 % Pensionsfonds (einschließlich öffentlicher Sektor) Unternehmen Versicherungen Dachfonds Stiftungen Sonstige Immobilienfonds Multi-Manager-Fonds Immobilienaktienfonds 1 Die Angaben zum verwalteten Vermögen sowie die fondsbezogenen Kennzahlen basieren auf den Daten zum Zur Währungsumrechnung wurde ein Kurs von 1 GBP = 1,2329 Euro verwendet. 2 Anteil in Prozent des in Immobilienfonds verwalteten Gesamtvermögens. 2 12

3 Fonds Kurzportrait Schroder Nordic Property Fund Länder Investmentstrategie Der Schroder Nordic Property Fund folgt einer konsequenten Core Investmentstrategie. Das existierende Kernportfolio bildet eine solide Basis für einen weiteren strategischen Portfolio-Aufbau. Die überdurchschnittlichen Fundamentaldaten der Nordic Region und die Kombination der Sektoren Büro und Einzelhandel gehören zu den wesentlichen Werttreibern der Investitions strategie. Produktbeschreibung Ein offener Immobilien-Spezialfonds nach deutschem Investmentgesetz (InvG), der sich ausschließlich an institutionelle Investoren richtet. Der Investmentfokus liegt auf Büro- und Einzelhandelsimmobilien in der Nordic Region. Der Fonds kann ein ausgewogenes Portfolio aus modernen und qualitativ hochwertigen Immobilien vorweisen. Zahlen und Fakten 1 Struktur Immobilienspezialfonds (InvG) Fondsmanagement Schroder Property KAGmbH Fondstyp Offener Fonds Risikoklasse Core Fondsaufl egung 2005 Währung Euro Fondsvolumen 192 Mio. Rendite BVI Rendite = 7,2 % FK-Quote 43,7 % Sektorale Zielallokation 1 Büro % Einzelhandel % Sonstige 0 10 % Markt Es wird prognostiziert, dass das Wirtschaftswachstum für Schweden und Finnland bis 2015 unter den Höchsten innerhalb Westeuropas sein wird. Folglich erwarten wir, dass Stockholm eine der ersten europäischen Städte sein wird, die eine Erholung der Büromieten in 2014 erfahren wird. Neben der starken wirtschaftlichen Situation wird dies durch restriktive Neubautätigkeiten in den letzten 5 Jahren sowie Umnutzung älterer Büroimmobilien in Wohnungen unterstützt. Mark Callendar (Head of Property Research) Fonds Advisor Christoffer Sundberg ist seit 2008 für Schroder Property in Stockholm tätig. Er leitet das Immobilien geschäft in den nordischen Ländern und ist für den Nordic Property Fund verantwortlich. Christoffer hat mehr als zehn Jahre Erfahrung im Bereich der internationalen Immobilienanlagen. 3 12

4 Fonds Kurzportrait Schroder EuroLogistik Fonds (SELF) Länder Investmentstrategie Der Schroder EuroLogistik Fonds investiert in europäische Logistikimmobilien und verfolgt eine Value Added Strategie. Mietsteigerungs- und Wertsteigerungspotential bilden die Basis für die Portfoliozusammensetzungen. Ziel ist es, diese Werte durch konsequentes Asset Management zu heben und am positiven Trend am Logistikmarkt zu partizipieren. Produktbeschreibung Ein geschlossener Immobilienfonds, der sich an institutionelle Investoren richtet. Der Fonds investiert in Logistikimmobilien an dominierenden Logistikund Wirtschaftsstandorten Europas. Die geographische Zusammensetzung richtet sich nach der wirtschaftlichen Bedeutung der Regionen. Besonderes Gewicht wird auf die Bedeutung der Distributions- und Handelsrouten in Europa gelegt. Zahlen und Fakten 1 Struktur FCP/GmbH & Co. KG Fondsmanagement Schroder Investment Management (Luxembourg) S.à.r.l./ Schroder EuroLogistik Fonds Verwaltungs GmbH Fondstyp Geschlossener Fonds Risikoklasse Value Added Fondsaufl egung 2003 Währung Euro Fondsvolumen 489 Mio. FK-Quote 52,1 % Geographische Allokation 1 Deutschland 34,7 % Italien 20,6 % Frankreich 5,1 % Benelux 37,2 % Schweden 2,4 % Markt Die Nachfrage nach Logistikfl ächen in den Kernmärkten Deutschland und den Niederlanden ist seit 2010 relativ stabil geblieben, was die Expansion von spezia lisierten Logistikanbietern und das starke Wachstum des Online- Handels widerspiegelt. Wir erwarten, dass die Umstellung der Onlineanbieter von next day auf same day -Lieferung die Nachfrage nach mittelgroßen Lagerfl ächen in der Nähe der Großstädte in Zukunft stark anheizen wird. Mark Callendar (Head of Property Research) Fondsmanager Buddy Roes, seit 2009 bei Schroders, verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der Immobilienbranche. Seit 2002 initiiert und managt er Pan-Europäische Logistikimmobilienfonds. Darüber hinaus war er auch verantwortlich für deutsche und österreichische Einzelhandelsfonds und verantwortete deren Expansion, Steuerung und Strategie. 4 12

5 Fonds Kurzportrait Schroder ImmoPlus Länder Investmentstrategie Der Fonds investiert in ertragsstarke kommerzielle Immobilien in der Schweiz. Investitionsschwerpunkte des Fonds sind Büroliegenschaften an sehr guten Standorten. Neben großen Wirtschaftsstandorten wie Zürich und Genf werden auch Anlagemöglichkeiten in mittelgroßen Städten geprüft. Bei Neuinvestitionen agiert das Fondsmanagement antizyklisch. Produktbeschreibung Das Fondsvermögen wird angelegt in Liegenschaften in der Schweiz, an gut erschlossenen Standorten und attraktiven Lagen. Bevorzugt werden Geschäftsliegenschaften mit einem Wertsteigerungspotential, das durch aktive Bewirtschaftung ausgeschöpft wird. Angestrebt wird ein dynamisches inneres Wachstum. Um dieses Ziel zu erreichen, wird eine Ausschüttungsquote von ca. 30 % angestrebt. Die im Fonds zurückbehaltenen Mittel werden dazu verwendet, den Wert der Liegenschaften durch gezielte Investitionen zu steigern. ImmoPlus Performance 1 Börsenkurs ( = 500 CHF) ImmoPlus (inklusive Ausschüttungen) SWIIT Index Total Return Zahlen und Fakten 1 Struktur Immobilienfonds schweiz. Rechts Fondsmanagement Schroder Investment Management (Switzerland) AG Fondstyp Börsennotiert Risikoklasse Core Fondsaufl egung 1997 Währung CHF Fondsvolumen Mio. Rendite Total Return (annualisiert) = 6,7 % FK-Quote 19,5 % Sektorale Allokation 1 Büro 51,7 % Einzelhandel 23,5 % Wohnen 12,5 % Sonstige 12,3 % Markt Die Wirtschaft der Schweiz hat sich über die letzten 5 Jahre bemerkenswert stabil gezeigt und ein weiteres Wachstum von 1,0 1,5 % wird für erwartet. Die Krise in der Eurozone hat das Interesse ausländischer Investo ren an Immobilien in der Schweiz zudem erhöht. Spitzenrenditen in den Büroimmobilienmärkten Genf und Zürich lagen respektive bei 3,25 % und 4,00 %. Mark Callendar (Head of Property Research) Fondsmanager Roger Hennig, Head of Property Fund Management Schroders Switzerland, hat 19 Jahre Berufserfahrung in der Immobilienbranche. Seit 2008 arbeitet Roger für Schroders. Den ImmoPlus verwaltet er bereits seit

6 Fonds Kurzportrait Schroder UK Property Fund (SPF) Länder Investmentstrategie Der Fonds bietet die Möglichkeit in ein breit diversifi ziertes Portfolio an gewerblichen Immobilien in Großbritannien zu investieren. Die Strategie basiert auf einer Mischung aus stabilen laufenden Erträgen und Wert zuwächsen. Durch das erfahrene Management-Team soll eine Outperformance gegenüber der IPD Benchmark erzielt werden. Produktbeschreibung Die Umwandlung der Struktur in einen PAIF (Property Authorised Investment Fund) ermöglicht es, die potentielle Investorenbasis des Fonds international zu erweitern, um eine noch höhere Stabilität und Liquidität zu erreichen. Die Investitionsstrategie sowie das Fondsmanagement bleiben unverändert. Der Fokus liegt weiterhin auf der Erwirtschaftung stabiler Erträge aus Core- Immobilien. SPF Performance 1 Jährliche Rendite in % SPF AREF/ IPD UK Quarterly Index Zahlen und Fakten 1 Struktur Autorisierte Investmentgesellschaft Fondsmanagement Schroder Investment Management Limited Fondstyp Offener Fonds Risikoklasse Core Fondsaufl egung 1971/2012 Währung GBP Fondsvolumen Mio. Rendite Total Return (annualisiert) = 6,9 % FK-Quote 5,1 % Sektorale Allokation 1 Büro 40,6 % Einzelhandel 30,5 % Logistik 19,5 % Andere 9,4 % Markt London ist derzeit der Stern in Großbritanniens Wirtschaft. Das Schrumpfen des Finanzsektors wird kompensiert durch ein Wachstum in den interna - tionalen Versicherungs-, Medien-, Technologie- und Tourismussektoren. Mit Blick in die Zukunft erwarten wir, dass die Büromieten in London, vor allem im Westend, über die nächsten drei Jahre weiterhin wachsen werden. Mark Callendar (Head of Property Research) Fondsmanager Ian Mason ist seit 2008 für Schroders tätig. Zuvor kann er auf eine lange Karriere bei einem renommierten Investment-Manager zurückschauen. Dort war er Head of European Real Estate Team und verantwortlich für den UK Property Fund. 6 12

7 Fonds Kurzportrait Schroder Real Estate Investment Trust (SREIT) Länder Investmentstrategie Der SREIT investiert in ein breit diversifiziertes Immobilienportfolio in Großbritannien. Durch Investition in Büro-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien soll das Ziel des Fonds, den Investoren eine attraktive Ausschüttung mit dem Potenzial für Miet- und Wertsteigerungen zu bieten, erreicht werden. Produktbeschreibung Der Schroder Real Estate Investment Trust ist eine börsennotierte Immo biliengesellschaft mit Sitz in Guernsey. Die Besonderheit eines REITs ist es, dass mindestens 90 % der Mieterträge ausge - schüttet werden. Darüber hinaus sind die Anteilsscheine an der Börse handelbar und offerieren tägliche Liquidität bei einem illiquiden Sachvermögen. SREIT Performance 1 Index (September 2004 = 100) SREIT IPD All Balanced Monthly Index Funds Zahlen und Fakten 1 Struktur Gelistete Immobiliengesellschaft Fondsmanagement Management Limited Fondstyp Börsennotiert Risikoklasse Value Added Fondsaufl egung 2004 Währung GBP Fondsvolumen 357 Mio. Rendite Total Return (annualisiert) = 4,8 % FK-Quote 31,0 % Markt Sektorale Allokation 1 Renditespread zwischen Immobilienankaufsrenditen in UK und 10-jährigen UK Staatsanleihen Büro 40,8 % Logistik 24,8 % Einzelhandel 25,4 % Andere 9,0 % Differenz in % Renditedifferenz Durchschnitt + 1sd 1sd Quelle: IPD, datastream, Schroders, Fondsmanager Nick Montgomery kam im Januar 2012 zu Schroders. Im Immobilienbereich war er zuvor als Head of UK Commercial Funds tätig. Den SREIT managte er bereits zuvor unter anderer Flagge begann er seine Karriere bei LaSalle Investment Management, wo er Immobilienportfolios für institutionelle Investoren verwaltete. 7 12

8 Schroders Multi-Manager Produkte Indirekte Immobilienanlage Länder Der Multi-Manager Ansatz Investoren, die eine indirekte Immobilienallokation erhalten möchten, besitzen neben einer direkten Investition in Fonds auch die Möglichkeit einen Multi- Manager für die Selektion der Investments auszuwählen. Da die Anzahl und Vielfalt nicht börsennotierter Immobilienfonds in den letzten Jahren stark zugenommen hat, bietet der Multi-Manager Ansatz u.a. aufgrund der Managerspezialisierung und einer höheren Diversifi kation einige Vorteile. Schroders Immobilien Multi-Manager Geschäft Das Schroders Immobilien Multi-Manager Geschäft wurde 1997 begonnen. Heute managen wir 3,2 Mrd. Euro 1 an Vermögensgegenständen über Individualmandate und Investmentfonds. Unser Team wird unterstützt von Mitarbeitern im Immobilienreseach, einem Transaktions-Team und Kundenservice-Spezialisten und operiert als eigenständige Einheit im Schroders Immobilien Geschäft, um sicherzustellen, dass im vollen Interesse des Anlegers gehandelt wird. Individualmandate/Investmentfonds 1 Individualmandate 81,5 % Investmentfonds 18,5 % Individualmandate Über Individualmandate bieten wir einen maßgeschneiderten Portfolio Management Service an, bei dem die Kunden die größtmögliche Kontrolle über ihr Vermögen behalten. Für Kunden mit einem Mandat größer als 35 Mio. Euro verwalten wir das Vermögen durch separate Portfolios mit Einzelländer, regionalem oder globalem Fokus. Immobilien Multi-Manager Investmentfonds Unsere vier Dachfonds-Produkte bieten den Kunden den Zugang zum Schroders Immobilien Multi-Manager Ansatz: Der Schroders Indirect Real Estate Fund (SIRE) ist eine offene Investmentgesellschaft, die indirekt in gewerbliche Immobilien in UK investiert. Schroder Real Estate Fund of Fund Continental Europe Fund I und II sind geschlossene Fonds, die in Kontinentaleuropa investieren. Der Schroder Real Income Fund investiert in Marktsegmente mit nach haltigen laufenden Renditen, die zudem das Potential besitzen die Entwicklung des Verbraucherpreisindex abzubilden. Head of Property Multi Manager Graeme Rutter ist verantwortlich für die Investmentperformance des internationalen Multi-Manager Business bei Schroders. Graeme kam 2007 zu Schroders und besitzt mehr als 18 Jahre Berufserfahrung im Immobilienbereich. Zuvor war er verantwortlich für das Immobilien Multi-Manager Team von Morley Fund Management (nun Aviva). 8 12

9 Produkte Auszeichnungen 5-Sterne für Schroders Schroders wurde beim Capital-Fonds-Kompass 2013 als einer der besten Fondsmanager mit einem 5-Sterne-Rating ausgezeichnet. IPD Award Schroder Property West End of London Property Unit Trust (WELPUT) wurde 2012 als bester britischer Spezialfonds ausgezeichnet. Morningstar Multi-Asset Award Bei den diesjährigen Morningstar Awards wurde Schroders unter anderem als Best Fund House Multi- Asset Germany ausgezeichnet. Interview Mark Callendar (Head of Property Research) Welche Entwicklungen beobachten Sie aktuell am europäischen Immobilienmarkt? Mark Callendar: Wir sehen in Europa große Unterschiede in der Entwicklung einzelner Städte und Regionen. Während sich einige Städte in Südeuropa in einer tiefen Rezession befi nden, gibt es andere, insbesondere in Deutschland und Skandinavien, die aufgrund ihrer weltwirtschaftlichen Vernetzung erhebliches Wachstum verzeichnen. Dies führt zu einer hohen Nachfrage nach Gewerbeflächen. Welche Faktoren sprechen aus Ihrer Sicht aktuell für einen Einstieg in den Immobilienmarkt? Mark Callendar: Das Pricing vieler Gewerbeimmobilien ist attraktiv. Während die Nettoankaufs-Renditen von Bürofl ächen in Toplagen im Londoner Westend, München oder Paris seit 2009 bereits erheblich auf 4,0 bis 4,5 Prozent gefallen sind, liegen viele der soliden Investment Grade-Immobilien in Nordeuropa aktuell noch bei 5,0 bis 6,5 Prozent. Zudem ist die Neubauquote nicht zuletzt aufgrund restriktiver Finanzierung in ganz Europa erheblich eingebrochen. Die Gefahr eines Überangebots an neuen Flächen auf den europäischen Immobilienmärkten in den kommenden Jahren ist somit als gering einzuschätzen. Dies wird die Mieten stützen. Mark Callendar ist seit über 20 Jahre im Immobilienresearch tätig. Bei IPD war Mark als Research Director für Publikationen und Indizes in Bezug auf die europäischen Märkte zuständig. Welche Investitionsstandorte sind für Sie von besonderem Interesse? Mark Callendar: Bestimmte Städte mit guten Wachstumschancen, wenig Leerstand und geringer Neubautätigkeit werden entweder im Verlauf diesen Jahres oder 2014 eine Erholung der Mietpreise verzeichnen. Interessant erscheinen Produktionsstandorte für Hightech- oder Luxusgüter, die vor allem in Asien, Osteuropa und USA nachgefragt werden (Böblingen, Ingolstadt, Stockholm), internationale Finanz- und Geschäftszentren (Genf, Paris, Wien) oder auch Universitätsstädte (Bonn, Cambridge, Karlsruhe). 9 12

10 Schroder Property Ansprechpartner Europa Investment Benelux Frankreich Spanien Deutschland Italien Nordics Schweiz UK Buddy Roes Management GmbH Telefon +49 (0) Tim Minns Management Telefon +44 (0) Michael Ruhl Schroder Property Kapitalanlagegesellschaft mbh Telefon +49 (0) Marina Bottero Management Italy Srl Telefon +39 (0) Christoffer Sundberg Schroder Investment Management Limited (UK), Stockholm Telefon +46 (0) Roger Hennig Schroder Investment Funds Switzerland AG Telefon +41 (0) James Lass Management Limited Telefon +44 (0) Produkt Investor Relation Philipp Ellebracht Management GmbH Telefon +49 (0)

11 Schroder Property Vertretungen Großbritannien Management Limited 31 Gresham Street London EC2V 7QA Zugelassen und beaufsichtigt durch die Financial Services Authority. Kanalinseln Schroder Property Managers (Jersey) Limited PO Box 490, 29 Esplanade St Helier, Jersey JE2 3QA Beaufsichtigt durch die Jersey Financial Services Commission. Deutschland Management GmbH Taunustor 2 (Japan Center) Frankfurt am Main Schroder Property Kapitalanlagegesellschaft mbh Taunustor 2 (Japan Center) Frankfurt am Main Zugelassen durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Italien Management (Italy) Srl Via della Spiga Mailand Luxemburg Management (Luxembourg) S.à.r.l 5, rue Höhenhof 1736 Senningerberg Luxemburg Beaufsichtigt durch die Commission de Surveillance du Secteur Financier. Niederlande Management GmbH Branch Office World Trade Center Tower A, Level 5 Strawinskylaan XX Amsterdam Schweiz Schroder Investment Funds (Switzerland) AG Central 2, Postfach Zürich Schweden Schroder Investment Management A/S Danmark Stockholm Branch Sveavägen Stockholm Frankreich Management (Paris) Sàrl 8 10, rue Lamennais Paris London Frankfurt Jersey Amsterdam Mailand Stockholm Zürich Luxemburg Paris 11 12

12 S C H R O D E R P R O P E R T Y Weitere Informationen Deutschland Michael Ruhl Telefon: +49 (0) Philipp Ellebracht Telefon: +49 (0) Management GmbH Taunustor Frankfurt Telefon: +49 (0) Telefax: +49 (0) Großbritannien Tom Dorey Telefon: +44 (0) John Harding Telefon: +44 (0) Management Limited 31 Gresham Street London EC2V 7QA Telefon: +44 (0) Telefax: +44 (0) Wichtige Informationen Nur für professionelle Anleger und Berater. Für Retailkunden nicht geeignet. Bei den oben aufgeführten Fonds handelt es sich größtenteils um unregulierte Investmentsysteme für gemeinsame Anlagen ( Collective Investment Schemes ). Demzufolge richten sich die vorliegenden Informationen nur an professionelle Anleger und bestehende Anteilsinhaber eines im Wesentlichen ähnlichen Fonds sowie an bestehende und neue Kunden der Schroders Group, bei denen angemessen sichergestellt wurde, dass sich die Fonds für ihre persönlichen Anlageziele eignen. Allen anderen Personen kann der Inhalt dieses Dokuments nicht als Grundlage für ihre Anlageentscheidungen dienen. In jedem Fall empfehlen wir Adressaten, die sich unsicher über eine Anlage in die genannten Fonds sind, den Rat einer autorisierten Person einzuholen, die auf diese Art der Anlage spezialisiert ist. Zeichnungsanträge für Anteile der Fonds können nur auf Grundlage des aktuellen Informationsmemorandums, Begleitdokuments bzw. Fondsprospekts in Verbindung mit dem aktuellen geprüften Jahresbericht (und, soweit veröffentlicht, dem darauf folgenden ungeprüften Halbjahresbericht) gestellt werden. Eine Kopie dieser Unterlagen kann kostenlos von der hier genannten Adresse bezogen werden. Die Informationen in dieser Broschüre stellen kein Angebot oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots dar. Die Prognosen in diesem Dokument stellen keine verlässliche Grundlage für eine Anlageentscheidung dar, sind nicht garantiert und werden nur zum Zeitpunkt der Ausfertigung dieses Dokuments bereitgestellt. Unsere Prognosen basieren auf unseren eigenen Annahmen, die sich ändern können. Wir haften nicht für fehlerhafte Angaben oder Meinungen und übernehmen keine Verpfl ichtung, Änderungen unserer Annahmen oder Prognosen bekanntzugeben. Prognosen und Annahmen können von externen ökonomischen oder anderen Faktoren beeinfl usst werden. Die mit den Immobilienfonds erzielte Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Maßstab für zukünftige Ergebnisse und lässt sich möglicherweise nicht wiederholen. Anleger erhalten das investierte Kapital unter Umständen nicht in vollem Umfang zurück, da der Wert der Fondsanteile sowie der mit ihnen erzielte Ertrag sowohl steigen als auch fallen können. Die Datenkontrolle in Bezug auf sämtliche zur Verfügung gestellten persönlichen Daten übernimmt Management Limited (SPrIM) im Sinne des britischen Datenschutzgesetzes von Von Anlegern oder Kunden bereitgestellte persönliche Informationen können von der Schroders Group zum Zwecke der Anlageverwaltung verarbeitet werden, was die Übertragung von Daten an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums einschließen kann. SPrIM kann Informationen dieser Art auch für Marketingzwecke verwenden, sofern der Anleger oder Kunde dem nicht schriftlich widersprochen hat. Die Angaben zum verwalteten Vermögen sowie die fondsbezogenen Kennzahlen basieren auf den Daten zum Zur Währungsumrechnung wurde ein Kurs von 1 GBP = 1,2329 Euro verwendet. Herausgegeben von Management Limited, 31 Gresham Street, London EC2V 7QA. Registrierungsnummer: , England. Zugelassen und beaufsichtigt durch die Financial Services Authority. SP-ALLG

Schroder Property Europäische Immobilienfonds mit Tradition www.schroderproperty.com

Schroder Property Europäische Immobilienfonds mit Tradition www.schroderproperty.com Europäische Immobilienfonds mit Tradition www.schroderproperty.com Nur für professionelle Anleger und Berater. Für Retailkunden nicht geeignet. Über Schroders Schroders ist ein global aktiver Vermögensverwalter

Mehr

Der Immobilienstandort Deutschland im europäischen Umfeld. Dr. Marcus Cieleback Real Estate Appraisal & Consulting, Head of Research

Der Immobilienstandort Deutschland im europäischen Umfeld. Dr. Marcus Cieleback Real Estate Appraisal & Consulting, Head of Research Dr. Marcus Cieleback Real Estate Appraisal & Consulting, Head of Research 1. Immobilieninvestmentmarkt Europa 2 24 Hohes Interesse institutioneller Investoren an Immobilien Starkes Wachstum nicht börsengehandelter

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

Immobilienperformance Schweiz 2010. Dr. Nassos Manginas, IPD GmbH

Immobilienperformance Schweiz 2010. Dr. Nassos Manginas, IPD GmbH Immobilienperformance Schweiz 2010 Dr. Nassos Manginas, IPD GmbH Agenda Eckdaten 2009-2010 * Portfolios mit Geschäftsjahresende März und Juni bleiben im Index unberücksichtigt Schweizer Immobilienindex

Mehr

Breite Diversifikation Liquidität und Transparenz

Breite Diversifikation Liquidität und Transparenz Immobilien Ausland Immobilien Ausland Mit Immobilien Ausland bietet Avadis einen Portfoliobaustein für Pensionskassen, der zunehmend an Bedeutung gewinnt. Nordamerika, Europa und Asien Pazifik sind drei

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

Dr. Johannes Rogy. Nur für professionelle Investoren

Dr. Johannes Rogy. Nur für professionelle Investoren Dr. Johannes Rogy Nur für professionelle Investoren Nordea 1 Stable Return Fund Nur für professionelle Investoren* storen, die gemäß MiFID-Definition im eigenen Namen anlegen. Nur für professionelle Investoren

Mehr

INVESTIEREN MIT FINANZSTARKEN INSTITUTIONELLEN INVESTOREN

INVESTIEREN MIT FINANZSTARKEN INSTITUTIONELLEN INVESTOREN INVESTIEREN MIT FINANZSTARKEN INSTITUTIONELLEN INVESTOREN Seite 1 DEUTSCHE FINANCE GROUP / Oktober 2009 INSTITUTIONELLE INVESTOREN I GRUPPEN PENSIONSKASSEN VERSICHERUNGSGESELLSCHAFTEN UNIVERSITÄTEN / STIFTUNGEN

Mehr

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG)

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) ERSTE IMMOBILIENFONDS Niedrige Zinsen, turbulente Kapitalmärkte gute Gründe um in Immobilien zu investieren Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) Vergleich Immobilienfonds Bewertung durch

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der

Mehr

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen M&G Global Dividend Fund für verschiedene Marktlagen Dividenden und Aktienkurse 1 gehen Hand in Hand In der Vergangenheit haben Unternehmen mit nachhaltigem Dividendenwachstum 2 in der Regel eine ausgezeichnete

Mehr

PASSION FOR LOGISTICS INVESTMENT

PASSION FOR LOGISTICS INVESTMENT PASSION FOR LOGISTICS INVESTMENT INDUSTRIE- & LOGISTIKIMMOBILIEN Investition mit attraktivem Risiko-/Rendite-Profil Der Logistikmarkt in Deutschland mit über 2,85 Mio. Beschäftigten und rund 228 Mrd. Euro

Mehr

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit.

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: LBBW Multi Global Diese Informationen sind ausschließlich für professionelle Investoren bestimmt. Keine Weitergabe an Privatkunden! Informationen für

Mehr

Analyst Conference Call Ratings Offener Immobilienfonds

Analyst Conference Call Ratings Offener Immobilienfonds Analyst Conference Call Ratings Offener Immobilienfonds Sonja Knorr Director Real Estate Pressebriefing Berlin, 11.06.2015 Ratings Offener Immobilienfonds Alternative Investmentfonds (AIF) Meilensteine

Mehr

Fact Sheet. PATRIZIA auf einen Blick. VORSTAND Wolfgang Egger, CEO Arwed Fischer, CFO Klaus Schmitt, COO. AUFSICHTSRAT Dr. Theodor Seitz, Vorsitzender

Fact Sheet. PATRIZIA auf einen Blick. VORSTAND Wolfgang Egger, CEO Arwed Fischer, CFO Klaus Schmitt, COO. AUFSICHTSRAT Dr. Theodor Seitz, Vorsitzender Fact Sheet auf einen Blick ÜBER Die Immobilien AG ist seit 30 Jahren mit über 700 Mitarbeitern in mehr als zehn Ländern als Investor und Dienstleister auf dem Immobilienmarkt tätig. Das Spektrum der umfasst

Mehr

WILLKOMMEN BEI DER HELABA

WILLKOMMEN BEI DER HELABA Vorwort WILLKOMMEN BEI DER HELABA Ebene für Ebene informiert Sie diese Broschüre in kompakter Form über die Leistungen der Helaba rund um erfolgreiche Gewerbeimmobilien. Dabei haben wir stets die gesamte

Mehr

Investmentfonds. Anett Peuckert

Investmentfonds. Anett Peuckert Investmentfonds Anett Peuckert 1 Investmentgedanke und Philosophie Historie 1822 Belgien, 1849 Schweiz: Gründung der ersten investmentähnlichen Gesellschaften 1868 Schottland: Gründung der 1. Investmentgesellschaft

Mehr

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren - Nur für professionelle Kunden LuxTopic Aktien Europa Risikoadjustiert von Aktien profitieren LuxTopic - Aktien Europa Erfolgsstrategie mit System 11. November 2014 30 Jahre Erfahrung Erfahrung und Erkenntnis:

Mehr

ConTraX Real Estate. Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche Immobilien) Transaktionsvolumen Gesamt / Nutzungsart

ConTraX Real Estate. Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche Immobilien) Transaktionsvolumen Gesamt / Nutzungsart ConTraX Real Estate Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche ) Der Investmentmarkt im Bereich gewerbliche wurde im Jahr 2005 maßgeblich von ausländischen Investoren geprägt. Das wurde auch so erwartet.

Mehr

Fidelity Oktober 2015

Fidelity Oktober 2015 Oktober 2015 Martin Stenger Head of Sales IFA/ Insurance Nur für professionelle Investoren keine Weitergabe an Privatanleger Worldwide Investment Für wen und mit wem wir arbeiten Wir leben nicht von erfolgreichen

Mehr

Immobilieninvestments bei institutionellen Investoren

Immobilieninvestments bei institutionellen Investoren RESEARCH CENTER FOR FINANCIAL SERVICES Immobilieninvestments bei institutionellen Investoren - Analysebericht - München, im Oktober 2013 Steinbeis Research Center for Financial Services Rossmarkt 6 80331

Mehr

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Profitieren Sie von erfolgreichen Unternehmen des soliden deutschen Mittelstands Erfolgsfaktor KFM-Scoring

Mehr

Vom Megatrend zum Themeninvestment

Vom Megatrend zum Themeninvestment Vom Megatrend zum Themeninvestment Intelligent in globale Megatrends investieren München, 20. Februar 2014 Walter Liebe, Pictet Asset Management Wann kann man aus einem Megatrend einen Themenfonds machen?

Mehr

IFZ-Konferenz: Real Estate Asset Management

IFZ-Konferenz: Real Estate Asset Management IFZ-Konferenz: Real Estate Asset Management Portfolio- und Immobilienstrategie bei institutionellen Investoren PPCmetrics AG Oliver Kunkel, Bereichsleiter Asset Manager Selection & Controlling Zug, 19.

Mehr

Gewerbe- und Industrieimmobilien: Eine unterschätzte Anlagekategorie?

Gewerbe- und Industrieimmobilien: Eine unterschätzte Anlagekategorie? Gewerbe- und Industrieimmobilien: Eine unterschätzte Anlagekategorie? Arno Kneubühler, Procimmo SA, Direktor und Partner Swiss Real Estate Funds Day 2015 Zürich, 2 Agenda Aktueller Immobilienmarkt: Ein

Mehr

Allianz Real Estate. Creating Value

Allianz Real Estate. Creating Value Allianz Real Estate Creating Value mainbuilding, Frankfurt am Main 2 Allianz Real Estate Group Die Allianz Real Estate Group ist für das Immobilien-Investmentund Assetmanagement der Allianz Gesellschaften

Mehr

Trends in der Immobilienfinanzierung. Oliver Hecht / Rainer Rennspieß Lübeck, 29.09.2015

Trends in der Immobilienfinanzierung. Oliver Hecht / Rainer Rennspieß Lübeck, 29.09.2015 Trends in der Immobilienfinanzierung Oliver Hecht / Rainer Rennspieß Lübeck, 29.09.2015 Berlin Hyp im Kurzüberblick 1868 gegründet Mitglied der Mitglied im Haftungsverbund Sparkassen als Eigentümer; ab

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der Vermögensverwaltung

Mehr

Internationale Fondsmärkte Jahr 2002 Eine Analyse von DWS Investments*

Internationale Fondsmärkte Jahr 2002 Eine Analyse von DWS Investments* Internationale Fondsmärkte Jahr 2002 Eine Analyse von DWS Investments* * Veröffentlichung der Studie - auch auszugsweise - nur unter Angabe der Quelle Wertpapierfonds weltweit Rückläufiges Fondsvermögen

Mehr

Morningstar Deutschland ETF Umfrage. Juli 2011

Morningstar Deutschland ETF Umfrage. Juli 2011 Morningstar Deutschland ETF Umfrage Juli 2011 Trotz größerer Transparenz und verbesserter Absicherung von Swap-basierten ETFs bevorzugen Investoren die physische Replikation. An unserer ersten Morningstar

Mehr

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios April 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Glossar zu Investmentfonds

Glossar zu Investmentfonds Glossar zu Investmentfonds Aktienfonds Aktiv gemanagte Fonds Ausgabeaufschlag Ausgabepreis Ausschüttung Benchmark Aktienfonds sind Investmentfonds, deren Sondervermögen in Aktien investiert wird. Die Aktien

Mehr

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN Für Sie Besonderes zu leisten, ist unser vorrangiges Ziel, individuell nach Ihren Wünschen sowie Ihrem konkreten Bedarf. Diesem Anspruch stellen wir uns mit höchstem

Mehr

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011 Bester Anbieter für Mischfonds mmd Roadshow Mai/Juni 2011 Unternehmen Investmentphilosophie Dachfonds Investmentprozess Dachfonds Investmentperformance am Beispiel des ETF-DACHFONDS VERITAS Fondskonzepte

Mehr

M&G Income Allocation Fund

M&G Income Allocation Fund M&G Income Allocation Fund Steven Andrew, Fondsmanager Juni 2015 Agenda Investmentphilosophie und Markteinschätzungen Fondspositionierung 2 Bausteine unserer Anlagestrategie M&G Multi Asset Team Strategische

Mehr

Lipper: Offene Investmentfonds - näher beleuchtet

Lipper: Offene Investmentfonds - näher beleuchtet 4-2011 Juni/Juli/ August 18. Jahrgang Deutschland Euro 4.50 Österreich Euro 5,10 www.meingeld.org Wirtschaft Offene Investmentfonds Immobilien Versicherungen Investment neue Rubrik Offene Investmentfonds

Mehr

BGF Euro Short Duration Bond Fund A2 EUR ISIN LU0093503810 WKN 989694 Währung EUR

BGF Euro Short Duration Bond Fund A2 EUR ISIN LU0093503810 WKN 989694 Währung EUR ISIN LU0093503810 WKN 989694 Währung Stammdaten ISIN / WKN LU0093503810 / 989694 Fondsgesellschaft Fondsmanager Vertriebszulassung Schwerpunkt Produktart Fondsdomizil BlackRock Asset Management Deutschland

Mehr

Indirekte Immobilieninvestments global

Indirekte Immobilieninvestments global Indirekte Immobilieninvestments global Strategie und Praxis, heute und morgen Management AG Zürich, 1. Juni 2012 1. AUSLEGEORDNUNG Übersicht über indirekte Immobilieninvestments Direkte Immobilien Immobilienfonds

Mehr

Immobilien Management

Immobilien Management Bei CORVIS werden Immobilien professionell beurteilt, erworben und verwaltet. Nur so können sie ihr Potential als lohnende Anlageklasse voll entfalten. Nur wenige Family Offices nutzen Immobilien als Anlageklasse.

Mehr

Investieren Sie in Erfolgsimmobilien

Investieren Sie in Erfolgsimmobilien Investieren Sie in Erfolgsimmobilien hausinvest. Seit 972. Dauerhaft beständig. Offener Immobilienfonds Diese Verbraucherinformation dient Werbezwecken. Bequem investieren Immobilien-Anlagen für Jedermann

Mehr

Zürich 25. März 2015. Schweizer Wohnimmobilien : Jetzt erst recht!

Zürich 25. März 2015. Schweizer Wohnimmobilien : Jetzt erst recht! Zürich 25. März 2015 Schweizer Wohnimmobilien : Jetzt erst recht! Anlageoptik: Renditeliegenschaften (Wohnen) Anlegeroptik: Vorsorgeeinrichtungen Ausgangslage Zinsumfeld, Handlungsbedarf und Spielraum

Mehr

Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund. Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International

Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund. Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International TEIL 1 Warum Allradantrieb für s Depot? Die vier Phasen des globalen Wirtschaftszyklus Inflation

Mehr

StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland

StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland STARS Die ETF-Strategien von Pionier Markus Kaiser Exchange Traded Funds (ETFs) erfreuen sich seit Jahren einer rasant steigenden

Mehr

Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Vermögensverwaltung

Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Vermögensverwaltung Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Vermögensverwaltung Swisscanto Vermögensverwaltung einfach und professionell Unsere Vermögensverwaltung ist die einfache Lösung.

Mehr

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND*

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* VERMÖGENSVERWALTENDER FONDS *Seit 1.12.2012 beraten durch inprimo privatinvest GmbH INVESTMENTPROZESS UND ANLAGEPHILOSOPHIE Unser Anlageprozess ist darauf ausgerichtet

Mehr

Global Demographic Opportunities

Global Demographic Opportunities Marketingmitteilung Schroder ISF Global Demographic Opportunities SCHRODER ISF GLOBAL DEMOGRAPHIC OPPORTUNITIES 2 6 Schroder ISF 1 Global Demographic Opportunities Vom demografi schen Wandel profi tieren

Mehr

Investieren Sie in Erfolgsimmobilien

Investieren Sie in Erfolgsimmobilien Investieren Sie in Erfolgsimmobilien hausinvest. Seit 972. Jedes Jahr im Plus. Offener Immobilienfonds QR-Code scannen und die hausinvest-erfolgsimmobilie Place d léna hautnah erleben. Diese Verbraucherinformation

Mehr

AC Risk Parity Bond Fund*

AC Risk Parity Bond Fund* AC Risk Parity Bond Fund* APRIL 2014 Pascale-Céline Cadix, Director Sales * Vollständiger Name: ACQ - Risk Parity Bond Fund Risk Parity funktioniert auch im Anleihenbereich RISK PARITY IM ANLEIHENBEREICH

Mehr

Fondsgebundene Lebensversicherung Fürstlich investieren

Fondsgebundene Lebensversicherung Fürstlich investieren Fondsgebundene Lebensversicherung Fürstlich investieren Fürstlich investieren Vermögen aufbauen, Werte schaffen, Erfolge genießen. Vermögen sind selten Glückstreffer, aber oft die Folge kluger, langfristiger

Mehr

Real Estate Investment Trusts in Deutschland

Real Estate Investment Trusts in Deutschland Real Estate Investment Trusts in Deutschland Eine neue Asset Klasse entsteht Vortrag vor dem Berliner Börsenkreis Matthias Thoms, Geschäftsführer RiD Real Estate Information GmbH Berlin, 7. Februar 2008

Mehr

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Juni 2011 Standard & Poor s Fund Management Rating Stand: 10. Juni 2011 Morningstar RatingTM Stand: Mai 2011 Diese Präsentation richtet sich ausschließlich

Mehr

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG powered by S Die aktive ETF Vermögensverwaltung Niedrige Kosten Risikostreuung Transparenz Flexibilität Erfahrung eines Vermögensverwalters Kundenbroschüre Stand 09/2014 Kommen Sie ruhig und sicher ans

Mehr

MEAG ist Asset Manager von Munich Re

MEAG ist Asset Manager von Munich Re MEAG Investmentfonds tf - das Ergebnis zählt Nur zur internen Verwendung März 2011 MEAG ist Asset Manager von Munich Re Munich Re Weltweit führender Risikoträger Integriertes Geschäftsmodell aus Erst-

Mehr

Der Schweizer Immobilienmarkt im internationalen Vergleich

Der Schweizer Immobilienmarkt im internationalen Vergleich Der Schweizer Immobilienmarkt im internationalen Vergleich Prof. Dr. Roland Füss Veranstaltungsreihe: : «Immobilien Sicherer Hafen oder zunehmend riskant?» 27. Februar 2015, Weiterbildungszentrum Holzweid

Mehr

Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)!

Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)! Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)! Der Anleger zahlt Geld in einen Topf (= Sondervermögen) einer Kapitalanlagegesellschaft ein. Ein Kapitalmarktexperte

Mehr

Made in Germany. Investmentfonds mit Deutschland-Fokus für institutionelle Anleger

Made in Germany. Investmentfonds mit Deutschland-Fokus für institutionelle Anleger Made in Germany Investmentfonds mit Deutschland-Fokus für institutionelle Anleger Made in Germany Entgegen dem gesamteuropäischen Trend hat sich die Wirtschaft in Deutschland in vielen Bereichen hervorragend

Mehr

Das große Ringen: REITS vor der Tür?

Das große Ringen: REITS vor der Tür? Das große Ringen: REITS vor der Tür? Immobilien Ihr Vermögen. Unsere Verantwortung. Inhalt Das große Ringen: REITs vor der Tür?............. 3 REITS werden die indirekten Immobilienanlagen ergänzen....................

Mehr

Investment Market monthly

Investment Market monthly Investment Market monthly März 2014 Ein umsatzstarker März beendet ein sensationelles 1. Quartal savills.de 1 your real estate experts 2,10 1,50 1,83 2,84 1,47 1,59 2,82 2,81 3,06 5,94 2,86 4,63 2,41 Milliarden

Mehr

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND*

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* VERMÖGENSVERWALTENDER FONDS *Seit 1.12.2012 beraten durch inprimo privatinvest GmbH INVESTMENTPROZESS UND ANLAGEPHILOSOPHIE Unser Anlageprozess ist darauf ausgerichtet

Mehr

Aktives Fondsmanagement. seit 1931

Aktives Fondsmanagement. seit 1931 Aktives Fondsmanagement seit 1931 2 M&G Investments www.mandg.com www.mandg.com Aktives Fondsmanagement 3 Inhalt Zeitlose Investmentprinzipien 4-7 Innovation und Tradition 8-9 Stärke über die gesamte Breite

Mehr

Infrastrukturinvestments bei institutionellen Investoren

Infrastrukturinvestments bei institutionellen Investoren RESEARCH CENTER FOR FINANCIAL SERVICES Infrastrukturinvestments bei institutionellen Investoren - Analysebericht - München, im September 2013 Steinbeis Research Center for Financial Services Rossmarkt

Mehr

Investment Market monthly

Investment Market monthly Sie wollen unseren Investment Market monthly jeden Monat per E-Mail gesendet bekommen? Dann klicken Sie einfach auf den Button links. Investment Market monthly Auf starkes 1. Quartal folgt verhaltene Aktivität

Mehr

/ IMMOBILIENZERTIFIKATEFONDS / PRÄSENTATIONSUNTERLAGEN. CFB-Fonds 164 Asia Opportunity I

/ IMMOBILIENZERTIFIKATEFONDS / PRÄSENTATIONSUNTERLAGEN. CFB-Fonds 164 Asia Opportunity I / IMMOBILIENZERTIFIKATEFONDS / PRÄSENTATIONSUNTERLAGEN CFB-Fonds 164 Asia Opportunity I Vermögensanlage: Immobilienzertifikatefonds Exklusivität des CFB-Fonds für private Anleger in Deutschland Hong Kong

Mehr

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem WAS SIE ÜBER DEN FRANKLIN TEMPLETON GLOBAL

Mehr

Immobilienfonds Liquidität in einer illiquiden Anlageklasse

Immobilienfonds Liquidität in einer illiquiden Anlageklasse Picture Immobilienfonds Liquidität in einer illiquiden Anlageklasse The exclusive manager of Julius Baer Funds. Immobilienfonds Liquidität in einer illiquiden Anlageklasse Zürich, Bern, St. Gallen 09.-11.

Mehr

Schroder Investment Management (Switzerland) AG

Schroder Investment Management (Switzerland) AG Schroder Investment Management (Switzerland) AG Schroder ImmoPLUS Swiss Finance & Property Swiss Real Estate Funds Day Zürich, 24. Januar 2014 Schroders Immobilien Schroders Immobiliennetzwerk Lokale Präsenz

Mehr

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die Partner und ihre Funktionen 1 WARBURG INVEST Vermögensvewalter Portfoliomanagement FIL - Fondsbank Depotbank Vertrieb

Mehr

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION. axessum INSTITUTIONAL FUND DISTRIBUTION. Bitte beachten Sie den Risikohinweis am Ende dieser Präsentation.

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION. axessum INSTITUTIONAL FUND DISTRIBUTION. Bitte beachten Sie den Risikohinweis am Ende dieser Präsentation. UNTERNEHMENSPRÄSENTATION Bitte beachten Sie den Risikohinweis am Ende dieser Präsentation. NEUE WEGE ZUR PERFORMANCE 2 Suchen Sie auch außerhalb der vertrauten Asset-Klassen nach Investitionsmöglichkeiten

Mehr

Für Erfolgreiche Immobilieninvestments

Für Erfolgreiche Immobilieninvestments Für Erfolgreiche Immobilieninvestments Für Erfolgreiche Immobilieninvestments Concordium konzentriert sich im Auftrag seiner Kunden darauf, eine maximale Wertsteigerung der verwalteten Immobilien und nachhaltige

Mehr

Erstinformation zum Entwurf eines Real Estate Investment Trust-Gesetzes veröffentlicht am 26.09.2006

Erstinformation zum Entwurf eines Real Estate Investment Trust-Gesetzes veröffentlicht am 26.09.2006 BODENSEEFORUM 2006 REAL ESTATE VALUATION Aktualisierte Fassung vom 23.10.2006 Erstinformation zum Entwurf eines Real Estate Investment Trust-Gesetzes veröffentlicht am 26.09.2006 HANSNETSCHER REAL ESTATE

Mehr

Investorengruppen im Wohnungsbau Fakten und Trends

Investorengruppen im Wohnungsbau Fakten und Trends Investorengruppen im Wohnungsbau Fakten und Trends ETH Forum Wohnungsbau 2011 Zürich, 14. April 2011 Ulrich Braun, Immobilienstrategien und -beratung Ausgangslage: Wem gehören die Wohnungen in der Schweiz?

Mehr

G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de

G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de P B G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de Friedberger Landstraße 8 D-60316 Frankfurt am Main Tel. +49 (0)69-710 44 22 00 Fax. +49 (0)69-710 44 22

Mehr

Gewerbliche Immobilienfinanzierung

Gewerbliche Immobilienfinanzierung Gewerbliche Immobilienfinanzierung MünchenerHyp Ihr Partner Die Münchener Hypothekenbank ist ein wettbewerbsstarker Anbieter gewerblicher Immobilienfinanzierungen in Deutschland und weiteren Staaten West

Mehr

S pa r P L A N Templeton Growth Fund, Inc. Mit wenig Aufwand viel einsammeln

S pa r P L A N Templeton Growth Fund, Inc. Mit wenig Aufwand viel einsammeln S pa r P L A N Templeton Growth Fund, Inc. Mit wenig Aufwand viel einsammeln E r f o l g b e g i n n t i m D e ta i l Schon seit über 50 Jahren überzeugt der Templeton Growth Fund, Inc. durch sein langfristig

Mehr

Monatsbericht 31. Oktober 2015 D3RS WELT AMI. www.bv-vermoegen.de 2

Monatsbericht 31. Oktober 2015 D3RS WELT AMI. www.bv-vermoegen.de 2 D3RS Welt AMI Monatsbericht 31. Oktober 2015 D3RS WELT AMI www.bv-vermoegen.de 2 D3RS Welt AMI Anlegen mit System Vorstellung Investmentphilosophie Portfoliostruktur Anlageausschuss www.bv-vermoegen.de

Mehr

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse.

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. Fonds in Feinarbeit. Der LBBW Dividenden Strategie Euroland war einer der ersten Fonds, der das Kriterium Dividende in den

Mehr

GAM. Unsere Dienstleistungen als Management Company

GAM. Unsere Dienstleistungen als Management Company GAM Unsere Dienstleistungen als Management Company Eine Zusammenarbeit mit GAM sichert Ihnen die folgenden Vorteile: Wir stellen Verwaltungsgesellschaftssubstanz und -Dienstleistungen in Luxemburg zur

Mehr

PATRIZIA FRANCE. Eigeninvestments (nur in Deutschland) Co-Investments Administrations: Investment Platform Platform Administration

PATRIZIA FRANCE. Eigeninvestments (nur in Deutschland) Co-Investments Administrations: Investment Platform Platform Administration Fact Sheet auf einen Blick ÜBER Die Immobilien AG ist seit nahezu 30 Jahren mit heute 640 Mitarbeitern als Investor und Dienstleister in über zehn Ländern auf dem Immobilienmarkt tätig. Das Spektrum der

Mehr

Internationale Fondsmärkte 1. Halbjahr 2004 Eine Analyse von DWS Investments*

Internationale Fondsmärkte 1. Halbjahr 2004 Eine Analyse von DWS Investments* Internationale Fondsmärkte 1. Halbjahr 2004 Eine Analyse von DWS Investments* * Veröffentlichung der Studie - auch auszugsweise - nur unter Angabe der Quelle Wertpapierfonds weltweit Anstieg des verwalteten

Mehr

Schweizer PK-Index von State Street: Enttäuschender Auftakt zum Anlagejahr 2009 mit einem Minus von 2.14 Prozent.

Schweizer PK-Index von State Street: Enttäuschender Auftakt zum Anlagejahr 2009 mit einem Minus von 2.14 Prozent. Schweizer PK-Index von State Street: Enttäuschender Auftakt zum Anlagejahr 2009 mit einem Minus von 2.14 Prozent. Ebenfalls enttäuschend entwickeln sich die Transaktionskosten: Sie erhöhten sich im ersten

Mehr

Research Update: Listed Private Equity

Research Update: Listed Private Equity . Grundlagen: Private Equity und Unter Private Equity (PE) wird Beteiligungskapital verstanden, welches in Unternehmen investiert wird, die in aller Regel (noch) nicht an einer Börse notiert sind. Zu diesem

Mehr

Leading the Intelligent ETF Revolution

Leading the Intelligent ETF Revolution Invesco PowerShares Intelligent Access ETFs Zugang zu außergewöhnlichen Marktsegmenten Leading the Intelligent ETF Revolution Dieses Marketingdokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden

Mehr

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS)

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies Anlageziel: Angestrebt wird eine Bruttowertentwicklung (vor Abzug der Kosten) von 5 Prozent über dem

Mehr

Aktuelle Beraterinformation zu den Zielfonds

Aktuelle Beraterinformation zu den Zielfonds PROPERTYCLASS PORTFOLIO 3 CHANCEN NUTZEN IN EUROPA Aktuelle Beraterinformation zu den Zielfonds Aktuelle Portfolio-Übersicht der Fondsgesellschaft Die bereits gezeichneten Zielfonds haben zum 31.12.2008

Mehr

Anlagestrategie Depot Oeco-First

Anlagestrategie Depot Oeco-First Anlagestrategie Depot Oeco-First Das Depot eignet sich für dynamische Investoren, die überdurchschnittliche Wertentwicklungschancen suchen und dabei zeitweise hohe Wertschwankungen und ggf. auch erhebliche

Mehr

Produktangebote und -strategien von Investmentgesellschaften zur Abgeltungssteuer

Produktangebote und -strategien von Investmentgesellschaften zur Abgeltungssteuer Produktangebote und -strategien von Investmentgesellschaften zur Abgeltungssteuer Inhalt 1. Dachfonds 2.Multi-Asset-Fonds ( Superfonds ) 3. 130/30-Strategie 4. Target-Fonds 5. Core-Satellite-Ansatz 6.

Mehr

AIFMD-Studie. Zusammenfassung

AIFMD-Studie. Zusammenfassung In Zusammenarbeit mit Kepler Partners LLP Zusammenfassung Die Umsetzung der Alternative Investment Fund Managers Directive (AIFMD) ist in vollem Gange. Die Richtlinie stellt organisatorische Prozesse und

Mehr

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Mag. Rainer Schnabl Geschäftsführer der Raiffeisen KAG Real negativer Zinsertrag bis 2016 wahrscheinlich 6 5 4 3 2 1 0 2004 2005 2006 2007 2008 2009

Mehr

Haspa AktivPlan: die Fonds.

Haspa AktivPlan: die Fonds. Haspa AktivPlan: die Fonds. Zur Auswahl stehen bis auf weiteres die folgenden Dach- und Einzelfonds: Haspa MultiInvest: Haspa MultiInvest Wachstum Haspa MultiInvest Chance Haspa MultiInvest Chance+ Anlageschwerpunkt:

Mehr

Metzler Japanese Equity Fund

Metzler Japanese Equity Fund Metzler Japanese Equity Fund Partnerschaft Metzler/T&D Asset Management zum exklusiven Vertrieb des Japanese Equity Fund - -Partnerschaft 1980 in Tokio gegründet als The Dai-ichi Investment Trust Management

Mehr

Ebenfalls positiv entwickeln sich die Transaktionskosten: Sie sanken im zweiten Quartal um fast 9 Prozent.

Ebenfalls positiv entwickeln sich die Transaktionskosten: Sie sanken im zweiten Quartal um fast 9 Prozent. Schweizer PK-Index von State Street: Dank einer Rendite von 5.61 Prozent im zweiten Quartal erreichen die Pensionskassen eine Performance von 3.35 Prozent im ersten Halbjahr 2009. Ebenfalls positiv entwickeln

Mehr

Studie Immobilienmärkte Berlin und Ostdeutschland 2015. TLG IMMOBILIEN AG, 15. September 2015

Studie Immobilienmärkte Berlin und Ostdeutschland 2015. TLG IMMOBILIEN AG, 15. September 2015 Studie TLG IMMOBILIEN AG, 15. September 2015 AGENDA STUDIENERGEBNISSE IM ÜBERBLICK 1.Marktumfeld 2. Berlin und die ostdeutschen Wachstumszentren Transaktionsmarkt Highlights am Büroimmobilien-Markt Highlights

Mehr

Sonderthema. Investmentstrategie. November 2014

Sonderthema. Investmentstrategie. November 2014 Investmentstrategie Sonderthema November 2014 Thema des Monats: Gute Aussichten für europäische Gewerbeimmobilien Mieten an den meisten Standorten im Aufwärtstrend Europäischer Gewerbeimmobilienmarkt am

Mehr

Die Lebensversicherung mit der Immobiliensicherheit. Ihre Wienwert Immobilien Polizze

Die Lebensversicherung mit der Immobiliensicherheit. Ihre Wienwert Immobilien Polizze Die Lebensversicherung mit der Immobiliensicherheit. Ihre Wienwert Immobilien Polizze DOPPELT GESCHÜTZT! Sein Vermögen durch gezielte Immobilieninvestments gegen Inflation schützen und gleichzeitig die

Mehr

EIN ZUVERLÄSSIGES TEAM EIN BEWÄHRTER ANSATZ

EIN ZUVERLÄSSIGES TEAM EIN BEWÄHRTER ANSATZ EIN ZUVERLÄSSIGES TEAM EIN BEWÄHRTER ANSATZ ASSETMANAGEMENT MIT ÜBERZEUGUNG UND VERANTWORTUNG Der europäische Assetmanager Candriam ist ein Spezialist für verschiedenste Assetklassen. Candriam hat eine

Mehr

Chancenreiche Investitionen in asiatische Immobilien

Chancenreiche Investitionen in asiatische Immobilien Wachstumswerte Asien 1 Wachstumswerte Asien 1 Chancenreiche Investitionen in asiatische Immobilien Anhaltend hohes Wirtschaftswachstum prognostiziert Aktuelle Produkte 2008 Seite 2 Asiatische Volkswirtschaften

Mehr

Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per März 2015

Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per März 2015 Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per März 2015 Ziel der ausgewogenen Vermögensverwaltung ist die Erwirtschaftung risikoadjustierter stabiler Erträge, möglichst unabhängig von verschiedenen

Mehr

Größte DACH-Studie zum Thema So investieren Family Offices in Private Equity und Venture Capital

Größte DACH-Studie zum Thema So investieren Family Offices in Private Equity und Venture Capital Größte DACH-Studie zum Thema So investieren Family Offices in Private Equity und Venture Capital 190 Family Offices geben Auskunft, wie sie in Private Equity und Venture Capital investieren. Während Private

Mehr

Mit den Fonds von VILICO

Mit den Fonds von VILICO Die Antwort auf die Abgeltungssteuer! Mit den Fonds von VILICO * Für den Fonds wird als Vergleichsindex der Dow Jones EURO STOXX 50 Price Index (EUR) herangezogen. 1 Zitat "Die große Kunst besteht nur

Mehr