Benutzerdokumentation Hosted Exchange Corporate 2010

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Benutzerdokumentation Hosted Exchange Corporate 2010"

Transkript

1 Benutzerdokumentation Hosted Exchange Corporate 2010 Geschäftshaus Pilatushof Grabenhofstrasse Kriens Version

2 Inhaltsverzeichnis 1 Voraussetzungen und Services Hosted BlackBerry Service Abonnement wählen Hosted Exchange POP Hosted Exchange Corporate Hosted Exchange POP3 Konfiguration 6 3 Hosted Exchange Corporate 2010 Konfiguration Vorkonfigurationen Microsoft Outlook Autovervollständigung löschen Regeln exportieren Abwesenheitsassistent exportieren Neues Profil erstellen Abschluss-Konfigurationen Microsoft Outlook Regeln importieren Abwesenheitsnotiz wieder importieren Zusätzliche Kontaktlisten konfigurieren Ordner Verschieben 20 4 mobile Geräte einrichten Konfiguration Active Sync Geräte Blackberry konfigurieren 21 5 Outlook Web App (OWA) Benutzerzugang (OWA) Passwort Änderung Postfachgrösse auslesen 23 6 FAQ Bekannte Probleme Verbindungsprobleme mit Exchange-Server iphone Problem Regeln funktionieren nicht mehr nicht zustellbar trotz korrekter -Adresse Synchronisationsprobleme-Meldungen Kalendereinträge mit Kopieren: davor Alle Termine mit Teilnehmern nicht mehr änderbar Version Seite 2/33

3 Abbildungsverzeichnis Abbildung 1 Kontoeinstellungen aufrufen 6 Abbildung 2 Konto auswählen 6 Abbildung 3 Kontoeinstellungen ändern 7 Abbildung 4 Postausgangsserver (SMTP) Authentifizierung 8 Abbildung 5 Port- und Verbindungseinstellungen 9 Abbildung 6 Überprüfung initialisieren 9 Abbildung 7: Kontoeinstellungen testen 10 Abbildung 8: Beispiel Autovervollständigung 10 Abbildung 9: Autocomplete Cache löschen 11 Abbildung 10: Regeln und Benachrichtigungen verwalten 11 Abbildung 11: Optionen aufrufen 12 Abbildung 12: Regeln exportieren auswählen 12 Abbildung 13:Exportierte Regeln speichern unter Abbildung 14: Profile anzeigen 13 Abbildung 15: Neues Profil hinzufügen 13 Abbildung 16: Profilnamen wählen 14 Abbildung 17: Neues konto hinzufügen 14 Abbildung 18: Verbindung vertrauen 14 Abbildung 19: Neues Konto fertig stellen 15 Abbildung 20: Standardprofil wählen 15 Abbildung 21: Anmeldedaten speichern 16 Abbildung 22: Regeln importieren klicken 17 Abbildung 23: Regeln importieren aus Abbildung 24: Automatische Antworten aufrufen 18 Abbildung 25: Abwesenheitsnotiz setzen 18 Abbildung 26: Kontakte öffnen 19 Abbildung 27: Kontakte einsehen 19 Abbildung 28: Konfiguration für eigene Kontaktlisten 19 Abbildung 29: Überprüfung ob Ordner aktualisiert ist 20 Abbildung 30: Ordnerinhalt verschieben 20 Abbildung 31 Kennwort ändern 22 Abbildung 32 Postfachgrösse auslesen 23 Abbildung 33 Verbindungsstatus: Getrennt 24 Abbildung 34 Kontoeinstellungen aufrufen 24 Abbildung 35 Konto auswählen 25 Abbildung 36 Weitere Einstellungen aufrufen 25 Abbildung 37 Exchange-Proxyeinstellungen aufrufen 26 Abbildung 38 Exchange-Proxyeinstellungen vornehmen 26 Abbildung 39 Einstellungen übernehmen 27 Abbildung 40 Einstellungen übernehmen 27 Abbildung 41 Beispiel Synchronisationsprobleme 29 Abbildung 42 Beispiel Kopieren: 30 Abbildung 43 Visual Basic for Applications 30 Abbildung 44 Objekt auswählen 31 Abbildung 45 Code 31 Abbildung 46 Abspeichern des Codes 32 Abbildung 47 Kalender Beispiel 32 Abbildung 48 Code ausführen 32 Abbildung 49 Meldung Anzahl Meetings updatet worden sind Version Seite 3/33

4 Einleitung Diese Dokumentation von der achermann ict services ag (achermann) dient als Unterstützung bei der Migration von Exchange 2003 auf Hosted Exchange Corporate 2010 (HoEx 2010). Jeder durchgeführte Schritt wird aufgezeigt mit Hilfe des Test-Benutzers Hans Muster Bitte gehen Sie die Dokumentation aufmerksam durch um eventuelle Fehler bei der Konfiguration von Hosted Exchange Corporate 2010 zu vermeiden. Bei Fragen und Anregungen steht Ihnen unser ICT Support-Team unter oder der Telefonnummer zur Verfügung. Client-Unterstützungsleistungen werden zum Supportstundenansatz von CHF 150 rapportiert und an den Auftraggeber verrechnet Version Seite 4/33

5 1 Voraussetzungen und Services Voraussetzung für die Migration zu Hosted Exchange Corporate 2010 ist mindestens eine Microsoft Outlook 2007 oder Outlook 2010 Lizenz. Falls diese Grundvoraussetzung am Client nicht erfüllt ist, können Sie das Angebot Hosted Exchange Corporate 2010 Plus abonnieren. Dieser Service beinhaltet eine Microsoft Outlook 2010 Lizenz, welche dem Benutzer mit der Software zur Verfügung steht. Hosted Exchange Corporate 2010 Plus Kunden erhalten mit der Einzelbestätigung ein Login damit Sie die Software Microsoft Outlook 2010 von unserem FTP Server beziehen können. Gegen einen Aufpreis senden wir Ihnen die Software zur Installation auf CD-ROM zu. 1.1 Hosted BlackBerry Service Mit Hosted Exchange Corporate 2010 besteht neu die Möglichkeit den Zusatzservice Hosted BlackBerry Service zu abonnieren. Geben Sie beim Bestellformular auf dem Übersichtsblatt der Mailboxen an, für welche Benutzer der Dienst eingerichtet werden soll. Für jedes BlackBerry Gerät wird ein komplexes, befristetes Passwort generiert. Das Passwort brauchen Sie einmalig um ihr BlackBerry Gerät mit dem Postfach zu verbinden. Wenn Sie Ihr BlackBerry Endgerät austauschen, oder ein zusätzliches Gerät beschaffen, muss ein neues Passwort durch die achermann generiert werden. 1.2 Abonnement wählen Bitte befolgen sie die Schritte welche unter Ihrem Abonnement stehen: Hosted Exchange POP3 Details zur Konfiguration im Kapitel Hosted Exchange Corporate 2010 Details zur Konfiguration im Kapitel Version Seite 5/33

6 2 Hosted Exchange POP3 Konfiguration Als POP3 Kunde müssen Sie lediglich Ihre bestehende Konfiguration anpassen. Dazu öffnen Sie als erstes ihr Profil im geöffneten Microsoft Outlook unter Datei -> Informationen -> Kontoeinstellungen. Abbildung 1 Kontoeinstellungen aufrufen Doppelklick auf Ihren Account. Abbildung 2 Konto auswählen Version Seite 6/33

7 Nun müssen Sie den Posteingangsserver auf pop.securesite.ch sowie den Postausgangsserver auf smtp.securesite.ch ändern. Ihr Passwort wurde durch die Migration zurückgesetzt. Geben Sie das neue Passwort gemäss Ihrer Einzelbestätigung ein. Anschliessend müssen Sie auf Weitere Einstellungen klicken. Abbildung 3 Kontoeinstellungen ändern Version Seite 7/33

8 Unter der Registerkarte Postausgangsserver das Häkchen bei Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung setzen und Gleiche Einstellungen wie für den Posteingangsserver verwenden wählen. Abbildung 4 Postausgangsserver (SMTP) Authentifizierung Version Seite 8/33

9 Unter der Registerkarte Erweitert, den Posteingangsserver (POP3) auf 995 setzen und das Häkchen bei Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL) setzen. Anschliessend den Postausgangsserver (SMTP) auf 587 setzen, den Verschlüsselungstyp TLS wählen und OK klicken. Abbildung 5 Port- und Verbindungseinstellungen Hier müssen Sie direkt auf Weiter > klicken ohne zusätzliche Konfigurationen vorzunehmen. Abbildung 6 Überprüfung initialisieren Version Seite 9/33

10 Nun werden die Kontoeinstellungen überprüft. Abbildung 7: Kontoeinstellungen testen War die Überprüfung erfolgreich, ist die Konfiguration Ihres Hosted Exchange Corporate 2010 POP3 Account fertig gestellt. 3 Hosted Exchange Corporate 2010 Konfiguration Zur Zeit der vereinbarten Migration können Sie nur noch neue s aus Ihrem neuen Profil empfangen und versenden. Lediglich die s aus Ihrem alten Postfach werden von der achermann kontinuierlich in Ihr neues Postfach importiert und kann unter Umständen den ganzen Tag dauern. 3.1 Vorkonfigurationen Microsoft Outlook Diese Konfigurationen müssen Sie vornehmen bevor Sie ein neues Profil erstellen bei Kapitel Autovervollständigung löschen Die Autovervollständigung ist, wenn Sie bereits beim Eintippen des Empfängers mögliche Vervollständigungen vorgeschlagen bekommen. Vor der Migration eines Hosted Exchange Corporate 2010 Benutzers muss diese Liste gelöscht werden, damit beim Versenden über den neuen Mailserver keine Probleme auftreten. Abbildung 8: Beispiel Autovervollständigung Version Seite 10/33

11 Dazu führen Sie bei ihrem Windows Startmenu folgenden Befehl aus: Outlook.exe /CleanAutoCompleteCache. Abbildung 9: Autocomplete Cache löschen Regeln exportieren Haben Sie in Ihrem Microsoft Outlook persönliche Regeln erstellt, dann können Sie diese ebenfalls exportieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor: In Microsoft Outlook wählen Sie unter der Registerkarte Start unter Regeln -> Regeln und Benachrichtigungen verwalten... Abbildung 10: Regeln und Benachrichtigungen verwalten Es erscheint ein Fenster mit allen vorhandenen Regeln auf Ihrem Bildschirm. Klicken Sie in diesem Fenster auf Optionen Version Seite 11/33

12 Abbildung 11: Optionen aufrufen Als nächstes können Sie über den Button Regeln exportieren eine Sicherungs-Datei mit allen Regeln erstellen. Abbildung 12: Regeln exportieren auswählen Wählen Sie einen geeigneten Speicherort für die Sicherungs-Datei aus und benennen diese mit OutlookRegeln. Anschliessend können Sie den Export mit Speichern abschliessen. Abbildung 13:Exportierte Regeln speichern unter Abwesenheitsassistent exportieren Falls Sie Ihre persönliche Abwesenheitsmeldung exportieren möchten, können Sie diese in eine Word Datei kopieren und auf ihrem PC speichern, diese werden Sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder importieren müssen Version Seite 12/33

13 Somit wurden alle Vorkonfigurationen vorgenommen und Sie können mit Kapitel 3.2 fortfahren und Ihr Profil erstellen Neues Profil erstellen Klicken Sie in Ihrem Windows Startmenu auf Systemsteuerung und klicken Sie dort auf . Klicken Sie anschliessend im Mail-Setup auf Profile anzeigen... Abbildung 14: Profile anzeigen Erstellen Sie ein neues Profil über den Button Hinzufügen. Abbildung 15: Neues Profil hinzufügen Geben Sie nun den Namen für Ihr neues Profil ein. Dieser Name dient zur Unterscheidung der Profile. Klicken Sie auf OK um fortzufahren Version Seite 13/33

14 Abbildung 16: Profilnamen wählen Klicken Sie auf -Konto, füllen Sie die Felder gemäss Ihrer Einzelbestätigung aus und klicken Sie anschliessend auf Weiter > um mit der Konfiguration fortzufahren. Abbildung 17: Neues konto hinzufügen Nun werden die Servereinstellungen abgefragt. Setzen Sie das Häkchen bei Zukünftig nicht mehr zu dieser Website fragen an und klicken Sie auf Zulassen. Abbildung 18: Verbindung vertrauen Sind bei den -Servereinstellungen alle drei Punkte mit einem grünen Häkchen versehen, war die Konfiguration Ihres neuen Profils erfolgreich und Sie können den Vorgang über den Button Fertig stellen abschliessen Version Seite 14/33

15 Abbildung 19: Neues Konto fertig stellen Wählen Sie anschliessend bei Immer dieses Profil verwenden den Namen Ihres soeben erstellten Profils aus und klicken Sie auf OK. Abbildung 20: Standardprofil wählen Führen Sie nun Microsoft Outlook aus. Tragen bei dem unten abgebildeten Fenster Ihre Login Daten ein und setzen das Häkchen bei Anmeldedaten speichern Version Seite 15/33

16 Abbildung 21: Anmeldedaten speichern Somit ist die Konfiguration Ihres Hosted Exchange Corporate 2010 Account fertig gestellt Version Seite 16/33

17 3.2 Abschluss-Konfigurationen Microsoft Outlook Regeln importieren Dieser Schritt muss nur ausgeführt werden, wenn Sie bei Kapitel Regeln Exportiert haben, ansonsten fahren Sie bei Kapitel weiter. Um erneut in das unten abgebildete Menu zu gelangen (wie in Kapitel 3.1.2), müssen Sie unter Start -> Regeln auf Regeln und Benachrichtigungen verwalten klicken, danach im sich öffnenden Fenster Optionen wählen. Anschliessend im Optionen-Fenster auf Regeln importieren klicken. Abbildung 22: Regeln importieren klicken Nun müssen Sie die in Kapitel exportierte Sicherungs-Datei öffnen, welche die gespeicherten Regeln enthält. Abbildung 23: Regeln importieren aus... Sobald Sie auf Öffnen klicken sind die Regeln importiert Version Seite 17/33

18 3.2.2 Abwesenheitsnotiz wieder importieren Dieser Schritt muss nur ausgeführt werden, wenn Sie bei Kapitel Ihre Abwesenheitsnotiz exportiert haben, oder eine neue Abwesenheitsnotiz setzen wollen, ansonsten fahren Sie bei Kapitel weiter. Damit Sie die Abwesenheitsnotiz einfügen können, müssen Sie unter Datei -> Informationen -> und Automatische Antworten anklicken. Abbildung 24: Automatische Antworten aufrufen In dem sich öffnenden Fenster können Sie Ihre alte, oder neue Abwesenheitsnotiz einfügen. Abbildung 25: Abwesenheitsnotiz setzen Version Seite 18/33

19 3.2.3 Zusätzliche Kontaktlisten konfigurieren Dieser Schritt muss nur ausgeführt werden, wenn Sie über zusätzliche, selbsterstellte Kontaktlisten verfügen. Auf Kontakte klicken. Abbildung 26: Kontakte öffnen Rechtsklick auf die zusätzlichen Kontaktlisten tätigen und Eigenschaften auswählen. Abbildung 27: Kontakte einsehen Anschliessend setzen Sie unter der Registerkarte Outlook-Adressbuch das Häkchen bei Diesen Ordner als -Adressbuch anzeigen und bestätigen die Änderung mit OK. Abbildung 28: Konfiguration für eigene Kontaktlisten Damit ist die Konfiguration abgeschlossen Version Seite 19/33

20 3.2.4 Ordner Verschieben Bevor Sie die Ordner verschieben, überprüfen Sie ob in der unteren Menuleiste Dieser Ordner ist aktualisiert. steht, ansonsten müssen Sie sich gedulden bis alle s vollständig in Ihr neues Profil importiert und aktualisiert wurden. Abbildung 29: Überprüfung ob Ordner aktualisiert ist In Microsoft Exchange 2010 werden die Ordner für die gelöschten-, sowie gesendeten- s-ordner anders benannt als in Microsoft Exchange Dadurch ergibt sich ein Namenskonflikt, und die von Ihrem alten Profil importierten Daten landen in separaten Ordnern. Wenn Sie alle Daten gemeinsam verwalten möchten, gehen Sie wie folgt vor: Unter Gelöschte Objekte markieren Sie alle s mittels der Tastenkombination Ctrl + A und ziehen die Nachrichten in den Ordner Gelöschte Elemente. Dasselbe müssen Sie mit dem Ordner Gesendete Objekte machen. Dabei ziehen Sie die s stattdessen in den Ordner Gesendete Elemente. Abbildung 30: Ordnerinhalt verschieben Anschliessend löschen Sie den Ordner Gelöschte Objekte und Gesendete Objekte, indem Sie einen Rechtsklick auf den Ordner machen und Ordner löschen wählen Version Seite 20/33

21 4 mobile Geräte einrichten Die Abonnemente hosted exchange corporate 2010 und hosted exchange corporate 2010 plus können mit jedem mobilen Gerät benutzt werden welches ActiveSync unterstützt. Mit ActiveSync können s, Kalender und Kontakte mit Ihrem mobilen Gerät synchronisiert werden. 4.1 Konfiguration Active Sync Geräte Die Konfiguration ist bei jedem Gerät ähnlich. Folgende Angaben müssen Sie dabei angeben: Domäne: <leer lassen> Benutzername: Kennwort: ******* Profilname: Hans Muster Serveradresse: mail.securesite.ch 4.2 Blackberry konfigurieren Dieser Schritt ist nur möglich, wenn Sie ein Blackberry Enterprise Server (BES) Aktivierungspasswort von der achermann ict services ag erhalten haben. Drücken Sie den Blackberry Menu Taste -> Enterprise Aktivierung aus. und wählen Sie den Punkt Optionen -> Erweiterte Optionen Bei der Option Hat Ihnen Ihr Administrator für den Blackberry Enterprise Server ein Kennwort zur Enterprise-Aktivierung mitgeteilt? Ja wählen. Danach müssen Sie Ihre -Adresse sowie das BES Aktivierungs-Passwort eingeben, um sich mit dem Server zu verifizieren. Anschliessend (Enter) drücken., und wählen Aktivie- Sobald Sie die Daten eingegeben haben, drücken Sie die Blackberry Menu Taste ren. Die Konfiguration ist abgeschlossen, wenn die Meldung Aktivierung ist abgeschlossen erscheint Version Seite 21/33

22 5 Outlook Web App (OWA) Mit HoEx 2010 steht Ihnen auch eine neue OWA (Outlook Web Application) zur Verfügung, welches viele neue Funktionen mit sich bringt. 5.1 Benutzerzugang (OWA) Damit Sie sich via Internetbrowser einen Zugriff auf Ihre Mails verschaffen können, müssen Sie folgende URL eingeben: https://mail.securesite.ch Nach Kundenwunsch kann das OWA-Login auch auf der Kundendomäne integriert werden. Ein Beispiel dafür ist 5.2 Passwort Änderung Die einzige Möglichkeit Ihr Passwort selbst zu ändern, ist via OWA. Sobald Sie sich im OWA eingeloggt haben finden Sie in der oberen rechten Ecke Optionen. Dort klicken Sie im Dropdown auf Kennwort ändern. Abbildung 31 Kennwort ändern In dem sich öffnenden Fenster können Sie anschliessend Ihr Passwort ändern Version Seite 22/33

23 5.3 Postfachgrösse auslesen Um die Postfachgrösse auszulesen klicken Sie unter Optionen auf Alle Optionen anzeigen. Abbildung 32 Postfachgrösse auslesen Unter Konto sehen Sie die Kontoinformationen. Dort befindet sich auch der Punkt Postfachnutzung, welcher Ihnen Informationen zur Postfachgrösse liefert Version Seite 23/33

24 6 FAQ 6.1 Bekannte Probleme Verbindungsprobleme mit Exchange-Server Problem: Verbindungsstatus mit Microsoft Exchange Server: Getrennt. Abbildung 33 Verbindungsstatus: Getrennt Ich erhalte keine s obwohl ich alles richtig nach Dokumentation konfiguriert habe. Lösung: Überprüfen der Kontoeinstellungen wie folgt: Klicken Sie dafür unter der Registerkarte Datei -> Kontoeinstellung -> Kontoeinstellungen. Abbildung 34 Kontoeinstellungen aufrufen Version Seite 24/33

25 Tätigen Sie einen Doppelklick auf Ihren -Account für weitere Konfigurationen. Abbildung 35 Konto auswählen Anschliessend klicken Sie auf Weitere Einstellungen. Abbildung 36 Weitere Einstellungen aufrufen Version Seite 25/33

26 Unter der Registerkarte Verbindung klicken Sie auf Exchange-Proxyeinstellungen. Abbildung 37 Exchange-Proxyeinstellungen aufrufen Überprüfen Sie ob Ihre Einstellungen exakt dem unteren Screenshot entsprechen. Stimmen die Einstellungen nicht überein, korrigieren Sie diese und bestätigen die neuen Konfigurationen mit OK. Abbildung 38 Exchange-Proxyeinstellungen vornehmen Version Seite 26/33

27 Klicken Sie hier erneut auf OK. Abbildung 39 Einstellungen übernehmen Auf Weiter > klicken und im nachfolgenden Fenster auf Fertigstellen klicken, um die Änderungen zu bestätigen. Abbildung 40 Einstellungen übernehmen Um die Verbindungsoptionen fertig zu konfigurieren, müssen Sie Microsoft Outlook neustarten Version Seite 27/33

28 6.1.2 iphone Problem Problem: Auf meinem iphone habe Ich versucht auf ein , welches ich vor der Umstellung erhalten habe, zu antworten, jedoch ist das Mail nie angekommen. Auf meinem iphone wird in s, welche ich vor der Umstellung erhalten habe, der Absender mit zusätzlichen Spezialzeichen angezeigt. Lösung: Hierfür gibt es keine Fehlerbehebung, dies ist ein Bug seitens Apple. Dieser Fehler tritt auf da die Zustellungsinformationen der alten Mails fälschlicherweise angezeigt werden Regeln funktionieren nicht mehr Problem: Meine Regeln in Microsoft Outlook funktionieren nicht mehr nach der Umstellung. Lösung: Stellen Sie sicher, dass alles wieder korrekt ausgewählt ist. Wenn Sie z.b. mittels Regeln automatisch ein Mail in einen Ordner verschoben haben, müssen Sie diesen Ordner erneut auswählen, indem Sie in Outlook unter Start -> Regeln -> Regeln und Benachrichtigungen verwalten klicken und die Regeln in der Regelbeschreibung überprüfen. Wenn etwas rot gekennzeichnet ist, müssen Sie dies mittels Regel ändern korrigieren nicht zustellbar trotz korrekter -Adresse Problem: Ich erhalte ein Unzustellbarkeitsbericht, obwohl die Adresse korrekt angegeben ist. Lösung: Dies ist der berichtete Fehler welcher auftritt, wenn man den Autocomplete Cache nicht löscht. Versichern Sie sich, dass der Cache gelöscht wurde. (Kapitel 3.1.1) Version Seite 28/33

29 6.1.5 Synchronisationsprobleme-Meldungen Problem: Nach dem Löschen einer Nachricht gibt es eine Fehlermeldung im Ordner Synchronisationsprobleme. Abbildung 41 Beispiel Synchronisationsprobleme Lösung: Dies ist ein bekannter Bug von Microsoft und wird durch folgende Konfiguration nicht mehr angezeigt: Auf der achermann-webseite im Bereich Cloud auf der Seite Hosted Exchange Corporate 2010 in der rechten Spalte das Zip-File Support Scripts herunterladen. Entpacken Sie die Dateien und führen Sie die Datei synchronisierungsproblem deaktivieren nur für office 2010 aus, danach werden Sie gefragt ob Sie den Vorgang fortsetzen möchten Ja klicken. Somit werden Sie keine Synchronisationsfehlermeldungen mehr erhalten Version Seite 29/33

30 6.1.6 Kalendereinträge mit Kopieren: davor Problem: Im Kalender werden die Termine mit mehreren Teilnehmern, welche Sie vor dem Export erstellten haben, mit kopieren: angezeigt. Abbildung 42 Beispiel Kopieren: Lösung: Um dieses Problem zu beheben, müssen auf der achermann-webseite im Bereich Cloud auf der Seite Hosted Exchange Corporate 2010 in der rechten Spalte das Zip-File Support Scripts herunterladen. Entpacken Sie die Dateien und öffnen Sie die Word Datei Kalendereintrag KOPIEREN löschen. In dem Dokument befindet sich der Code welchen wir später verwenden müssen. Danach gehen Sie zurück ins Outlook und drücken die Tasten alt + F11. Folgendes Fenster öffnet sich: Abbildung 43 Visual Basic for Applications Version Seite 30/33

31 Hier müssen Sie Projekt1 ausklappen, Microsoft Outlook Objekte ausklappen und anschliessend einen Doppelklick auf ThisOutlookSession tätigen. Abbildung 44 Objekt auswählen Es öffnet sich ein leeres Fenster. Je nach Outlook Version die Sie verwenden, müssen Sie den entsprechenden Code aus der Worddatei entnehmen und hineinkopieren. Abbildung 45 Code Version Seite 31/33

32 Nachdem Sie den Code hineinkopiert haben, klicken Sie auf Save. Das Programm können Sie jetzt minimieren, aber noch nicht schliessen. Abbildung 46 Abspeichern des Codes Gehen Sie zurück ins Outlook und wählen den Kalender aus, der zu ändern ist. Abbildung 47 Kalender Beispiel Sobald Sie den Kalender gewählt haben, wechseln Sie zurück in das vorherige Programm (an dem Ort, an dem Sie den Code hineinkopiert haben) und klicken auf den grünen Pfeil ( Run ). Abbildung 48 Code ausführen Danach sollten Sie eine ähnliche Meldung erhalten: Abbildung 49 Meldung Anzahl Meetings updatet worden sind Somit sind alle kopieren: Zusätze aus Ihrem Kalender entfernt Version Seite 32/33

33 6.1.7 Alle Termine mit Teilnehmern nicht mehr änderbar Problem: Vor der Migration erstellte Termine mit Teilnehmern können nach der Migration nicht mehr vom Besitzer geändert werden. (z.b. kann die Uhrzeit nicht mehr geändert werden.) Lösung: Es gibt keine Möglichkeit diesen Termin zu verändern. Die beste Variante ist, einen neuen Termin zu erstellen und alle Beteiligten darüber zu informieren den alten Termin zu löschen Version Seite 33/33

n Hosted Exchange Corporate 2010

n Hosted Exchange Corporate 2010 n Hosted Exchange Corporate 2010 Version 1.8 Januar 2013 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Einleitung... 2 1 Hosted Exchange POP3 Konfiguration... 3 1.1 Microsoft Outlook... 3 1.2 Mac OS X Snow

Mehr

Einrichten Ihres IMAP E-Mail-Kontos

Einrichten Ihres IMAP E-Mail-Kontos Einrichten Ihres IMAP E-Mail-Kontos HIN Health Info Net AG Pflanzschulstrasse 3 8400 Winterthur Support 0848 830 740 Fax 052 235 02 70 support@hin.ch www.hin.ch HIN Health Info Net AG Grand-Rue 38 2034

Mehr

Microsoft Outlook 2007

Microsoft Outlook 2007 Kurzanleitung für die Erstellung von POP3 / IMAP E-Mail Konten unter Microsoft Outlook 2007 1.) Öffnen Sie Microsoft Outlook 2007. 2.) Wählen Sie in Microsoft Outlook im Menüpunkt Extras den Punkt Kontoeinstellungen.

Mehr

Zugang zum Exchange System

Zugang zum Exchange System HS Regensburg Zugang zum Exchange System 1/20 Inhaltsverzeichnis 1. Zugang über die Weboberfläche... 3 2. Konfiguration von E-Mail-Clients... 6 2.1. Microsoft Outlook 2010... 6 a) Einrichten einer Exchangeverbindung

Mehr

INHALT. nicht verschlüsselt bzw. kein SPA* *Ihr Passwort wird durch die SSL Verbindung bereits verschlüsselt übertragen!

INHALT. nicht verschlüsselt bzw. kein SPA* *Ihr Passwort wird durch die SSL Verbindung bereits verschlüsselt übertragen! INHALT Seite -1- Outlook 2013 / 2010 - Ihr E-Mail-Konto einrichten... 2 Outlook 2007 - Ihr E-Mail-Konto einrichten... 6 Outlook 2003 und 2000 - Ihr E-Mail-Konto einrichten... 11 Thunderbird - Ihr E-Mail-Konto

Mehr

Konfigurationsanleitung Hosted Exchange 2003 mit Outlook 2010 & iphone

Konfigurationsanleitung Hosted Exchange 2003 mit Outlook 2010 & iphone Konfigurationsanleitung Hosted Exchange 2003 mit Outlook 2010 & iphone Vertraulichkeitsklausel Das vorliegende Dokument beinhaltet vertrauliche Informationen und darf nicht an Dritte weitergereicht werden.

Mehr

Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange

Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange Version 3.0, 15. April 2014 Exchange Online via Browser nutzen Sie können mit einem Browser von einem beliebigen Computer aus auf Ihr MIT-Hosted Exchange

Mehr

Anleitung IMAP Konfiguration E-Mail-Client Mailhost

Anleitung IMAP Konfiguration E-Mail-Client Mailhost Anleitung IMAP Konfiguration E-Mail-Client Mailhost Diese Anleitung richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die ihr E-Mail-Konto auf dem Mail-Server (Mailhost) der Universität Hamburg haben.

Mehr

Einrichtung E-Mail Konto Microsoft Outlook 2010

Einrichtung E-Mail Konto Microsoft Outlook 2010 Installationsanleitungen für verschiedene Net4You Services Einrichtung E-Mail Konto Microsoft Outlook 2010 Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung, wissen wir um viele Kundenprobleme in der Bedienung von

Mehr

Anleitung POP3 Konfiguration E-Mail-Client Mailhost

Anleitung POP3 Konfiguration E-Mail-Client Mailhost Anleitung POP3 Konfiguration E-Mail-Client Mailhost Diese Anleitung richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die ihr E-Mail-Konto auf dem Mail-Server (Mailhost) der Universität Hamburg haben.

Mehr

Maileinstellungen Outlook

Maileinstellungen Outlook Maileinstellungen Outlook Auf den folgenden Seiten sehen sie die Einstellungen diese bitte exakt ausfüllen bzw. die angeführten Bemerkungen durchlesen und die Eingaben entsprechend anpassen. Je nach Versionsstand

Mehr

Einrichten eines Exchange-Kontos mit Thunderbird

Einrichten eines Exchange-Kontos mit Thunderbird Um die Konfiguration erfolgreich durchzuführen, benötigen Sie Ihre Kennung mit dem entsprechenden aktuellen Passwort sowie Ihre E-Mailadresse. Sollten Sie Probleme mit Kennung und/oder Passwort haben,

Mehr

@HERZOvision.de. Lokalen E-Mail-Client mit POP3 einrichten. v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de

@HERZOvision.de. Lokalen E-Mail-Client mit POP3 einrichten. v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de @HERZOvision.de Lokalen E-Mail-Client mit POP3 einrichten v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 POP3 Was ist das?... 3 Einrichtungsinformationen...

Mehr

Anleitung zur Einrichtung eines Cablevision E-Mail-Kontos Entourage (Mac OS X)

Anleitung zur Einrichtung eines Cablevision E-Mail-Kontos Entourage (Mac OS X) Anleitung zur Einrichtung eines Cablevision E-Mail-Kontos Entourage (Mac OS X) Die folgende Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Entourage für Cablevision konfigurieren, um damit Ihre Nachrichten zu verwalten.

Mehr

E-Mailprogramm Einrichten

E-Mailprogramm Einrichten E-Mailprogramm Einrichten Inhaltsverzeichnis Benutzername / Posteingang / Postausgang... 2 Ports: Posteingangs- / Postausgangsserver... 2 Empfang/Posteingang:... 2 Maximale Grösse pro E-Mail... 2 Unterschied

Mehr

Einrichtung E-Mail V2009/01

Einrichtung E-Mail V2009/01 Einrichtung E-Mail V2009/01 Wir haben versucht, alle gängigen Mailprogramme in dieser Anleitung zu berücksichtigen. Bitte blättern Sie gleich weiter zu der, auf der Ihr persönliches Mailprogramm beschrieben

Mehr

Verbinden von Outlook mit ihrem Office 365 Konto

Verbinden von Outlook mit ihrem Office 365 Konto Webmailanmeldung Öffnen sie in ihrem Browser die Adresse webmail.gym-knittelfeld.at ein. Sie werden automatisch zum Office 365 Anmeldeportal weitergeleitet. Melden sie sich mit ihrer vollständigen E-Mail-Adresse

Mehr

Wichtige Informationen und Tipps zum LüneCom Mail-Server 04

Wichtige Informationen und Tipps zum LüneCom Mail-Server 04 Wichtige Informationen und Tipps zum LüneCom Mail-Server 04 Inhalt 1. Allgemeine Informationen... 2 1.1. Webmailer... 2 1.2. Serverinformationen für den E-Mail-Client... 2 2. POP3 im Vergleich zu IMAP...

Mehr

Windows Live Mail Konfiguration IMAP

Windows Live Mail Konfiguration IMAP Windows Live Mail Konfiguration IMAP Einrichten eines IMAP-Kontos unter Windows Live Mail zur Verfügung gestellt durch: ZID Dezentrale Systeme Februar 2015 Seite 2 von 8 Windows Live Mail ist der Nachfolger

Mehr

E-Mail Konfigurationen

E-Mail Konfigurationen Speedinternet der Technische Betriebe Weinfelden AG E-Mail Konfigurationen 1. Outlook Express.. 2 2. Outlook 2010 6 3. Windows Live Mail.. 8 4. Applemail. 12 5. iphone / ipad...16 6. Beschreibung des Posteingangsservers.21

Mehr

Unterschied von Exchange und IMAP... 2. Einrichten von Outlook 2007/2010 als Exchange-E-Mail-Konto... 3. Abrufen der Server-Einstellungen...

Unterschied von Exchange und IMAP... 2. Einrichten von Outlook 2007/2010 als Exchange-E-Mail-Konto... 3. Abrufen der Server-Einstellungen... Einrichtung der Weiterleitung auf live@edu Mail-System der KPH Wien/Krems Sie haben bereits Ihre Zugangsdaten zum live@edu Mail-System erhalten. Ihre live@edu E-Mail- Adresse setzt sich folgendermaßen

Mehr

E-Mail Einrichtung. Content Management AG 2012 1 www.cm4allbusiness.de

E-Mail Einrichtung. Content Management AG 2012 1 www.cm4allbusiness.de E-Mail Einrichtung Als Kunde von CM4all Business haben Sie die Möglichkeit sich E-Mail-Adressen unter ihrer Domain einzurichten. Sie können sich dabei beliebig viele Email-Adressen einrichten, ohne dass

Mehr

Einrichten einer Verbindung zwischen Outlook 2010 und Exchange-Postfach per RPC over HTTPS

Einrichten einer Verbindung zwischen Outlook 2010 und Exchange-Postfach per RPC over HTTPS Einrichten einer Verbindung zwischen Outlook 2010 und Exchange-Postfach per RPC over HTTPS Die Voraussetzung für eine erfolgreiche Konfiguration ist ein korrekt installiertes und funktionierendes Microsoft

Mehr

Einrichten Ihres POP E-Mail-Kontos

Einrichten Ihres POP E-Mail-Kontos Einrichten Ihres POP E-Mail-Kontos HIN Health Info Net AG Pflanzschulstrasse 3 8400 Winterthur Support 0848 830 740 Fax 052 235 02 70 support@hin.ch www.hin.ch HIN Health Info Net AG Grand-Rue 38 2034

Mehr

mit unserem Internetprodukt haben Sie die richtige Entscheidung getroffen.

mit unserem Internetprodukt haben Sie die richtige Entscheidung getroffen. Sehr geehrter KABEL-TV Amstetten Kunde, mit unserem Internetprodukt haben Sie die richtige Entscheidung getroffen. Hier finden Sie anhand eines Beispiels im eine Anleitung zum Einrichten Ihrer E-Mailadresse.

Mehr

H A N D B U C H OUTLOOK XP / 2003. World4You Internet Service GmbH. Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you.com

H A N D B U C H OUTLOOK XP / 2003. World4You Internet Service GmbH. Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you.com H A N D B U C H OUTLOOK XP / 2003 Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz Inhaltsverzeichnis S C H R I T T 1 : KONTO EINRICHTEN... 3 S C H R I T T 2 : ALLGEMEINES ARBEITEN... 7 STICHWORTVERZEICHNIS... 9 Seite

Mehr

Leitfaden Konfiguration Hosted Exchange Professionell (V3.0, Exchange Server 2007) Mini- Mailboxen mit POP3 und IMAP4 E-Mail Clients

Leitfaden Konfiguration Hosted Exchange Professionell (V3.0, Exchange Server 2007) Mini- Mailboxen mit POP3 und IMAP4 E-Mail Clients Leitfaden Konfiguration Hosted Exchange Professionell (V3.0, Exchange Server 2007) Mini- Mailboxen mit POP3 und IMAP4 E-Mail Clients Ausgabe vom 17. Oktober 2008 Konfigurationsdokument für Hosted Exchange

Mehr

E-Mail-Konto einrichten

E-Mail-Konto einrichten E-Mail-Konto einrichten Sie haben die Möglichkeit, Ihr E-Mail Konto bei der RAK-Berlin auch über Ihr eigenes E- Mail Programm abzurufen. Voraussetzung: Eine bereits eingerichtete E-Mail-Adresse bei der

Mehr

Einrichtungsanleitungen Hosted Exchange

Einrichtungsanleitungen Hosted Exchange Hosted Exchange Inhalte Hosted Exchange mit Outlook 2007, 2010 oder 2013... 2 Automatisch einrichten, wenn Sie Outlook bereits verwenden... 2 Manuell einrichten, wenn Sie Outlook bereits verwenden... 4

Mehr

Konfigurationsanleitung Hosted Exchange mit Outlook 2007

Konfigurationsanleitung Hosted Exchange mit Outlook 2007 Konfigurationsanleitung Hosted Exchange mit Outlook 2007 Vertraulichkeitsklausel Das vorliegende Dokument beinhaltet vertrauliche Informationen und darf nicht an Dritte weitergereicht werden. Everyware

Mehr

E-Mailversand mit Microsoft Outlook bzw. Mozilla Thunderbird

E-Mailversand mit Microsoft Outlook bzw. Mozilla Thunderbird E-Mailversand mit Microsoft Outlook bzw. Mozilla Thunderbird Sie benötigen: Ihre E-Mailadresse mit dazugehörigem Passwort, ein Mailkonto bzw. einen Benutzernamen, die Adressen für Ihre Mailserver. Ein

Mehr

@HERZOvision.de. Lokalen E-Mail-Client mit IMAP einrichten. v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de

@HERZOvision.de. Lokalen E-Mail-Client mit IMAP einrichten. v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de @HERZOvision.de Lokalen E-Mail-Client mit IMAP einrichten v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 IMAP Was ist das?... 3 Einrichtungsinformationen...

Mehr

Einrichten einer Verbindung zwischen BlackBerry Endgerät und Exchange Postfach

Einrichten einer Verbindung zwischen BlackBerry Endgerät und Exchange Postfach Einrichten einer Verbindung zwischen BlackBerry Endgerät und Exchange Postfach Bitte beachten Erstellen Sie vor Beginn des Vorgangs eine Vollsicherung Ihres BlackBerry Gerätes. So können Sie im Notfall

Mehr

E-Mail Client Konfiguration Leitfaden

E-Mail Client Konfiguration Leitfaden E-Mail Client Konfiguration Leitfaden 1 Impressum Herausgeber Deutsche Telekom Technischer Service GmbH, Zentraler Service Anschrift der Redaktion Deutsche Telekom Technischer Service GmbH Zentraler Service

Mehr

Einrichten eines IMAP-Kontos in Outlook / Outlook Express / Windows Mail

Einrichten eines IMAP-Kontos in Outlook / Outlook Express / Windows Mail Einrichten eines IMAP-Kontos in Outlook / Outlook Express / Windows Mail In der folgenden Anleitung wird beschrieben, wie sie Ihren Mailaccount mit Hilfe der IMAP- Konfiguration als Mailkonto in Outlook

Mehr

Hilfe-Dokumentation: Einrichten eines IMAP-Accounts unter Microsoft Outlook 2010

Hilfe-Dokumentation: Einrichten eines IMAP-Accounts unter Microsoft Outlook 2010 Hilfe-Dokumentation: Einrichten eines IMAP-Accounts unter Microsoft Outlook 2010 1 Neues Konto hinzufügen Im Menüpunkt Extras finden Sie den Unterpunkt Kontoeinstellungen. Wenn Sie diesen Punkt anklicken

Mehr

E-Mail Kontoeinrichtung

E-Mail Kontoeinrichtung INDEX 1. Allgemeine Informationen 2. Microsoft Mail 3. Microsoft Outlook 4. Mozilla Thunderbird 5. IncrediMail 6. Apple Mail Für die Einrichtung einer E-Mail Adresse benötigen Sie folgende Angaben (für

Mehr

für VIVIO Exchange Business, Premium und Exchange Premium BlackBerry

für VIVIO Exchange Business, Premium und Exchange Premium BlackBerry Konfigurationsanleitung für VIVIO Exchange Business, Premium und Exchange Premium BlackBerry Inhalt 1 Einleitung und Leistungsmerkmale... 2 2 Nutzung von lokalem Outlook 2003 in Verbindung mit IMAP/s...

Mehr

Anleitung zur Konfiguration eines E-Mail-Kontos unter Outlook 2013 mit dem Exchange- oder IMAP-Protokoll. hslu.ch/helpdesk Andere

Anleitung zur Konfiguration eines E-Mail-Kontos unter Outlook 2013 mit dem Exchange- oder IMAP-Protokoll. hslu.ch/helpdesk Andere IT Services Support Werftestrasse 4, Postfach 2969, CH-6002 Luzern T +41 41 228 21 21 hslu.ch/helpdesk, informatikhotline@hslu.ch Luzern, 27. Oktober 2014 Seite 1/9 Kurzbeschrieb: Anleitung zur Konfiguration

Mehr

SIHLNET E-Mail-Konfiguration

SIHLNET E-Mail-Konfiguration SIHLNET E-Mail-Konfiguration Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines...2 2. OWA...2 2.1. Anmeldung... 2 2.2. Arbeiten mit OWA... 3 2.2.1. Neue E-Mail versenden... 3 2.2.2. E-Mail beantworten / weiterleiten...

Mehr

Häufig gestellte Fragen zu Kabel E-Mail

Häufig gestellte Fragen zu Kabel E-Mail Häufig gestellte Fragen zu Kabel E-Mail Allgemeine Fragen Ich kann mit meinem E-Mail-Programm keine E-Mails empfangen oder versenden. Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Postfach richtig eingerichtet ist. Hinweise

Mehr

Anleitung: Umstieg von POP/SMTP zu IMAP für Outlook Express 6. Einrichtung eines IMAP-Kontos für Outlook Express 6

Anleitung: Umstieg von POP/SMTP zu IMAP für Outlook Express 6. Einrichtung eines IMAP-Kontos für Outlook Express 6 Einrichtung eines IMAP-Kontos für Outlook Express 6 Im Folgenden wird die Erstellung eines IMAP-Kontos für die E-Mailadresse des tubit-kontos für das Programm Outlook Express 6 beschrieben. Schritt 1:

Mehr

Anleitung für E-Mail-Client Outlook 2000 mit SSL Verschlüsselung

Anleitung für E-Mail-Client Outlook 2000 mit SSL Verschlüsselung Anleitung für E-Mail-Client Outlook 2000 mit SSL Verschlüsselung Seatech Zertifikat installieren Bevor Sie ihr Microsoft Outlook einrichten, muss das entsprechende Zertifikat von www.seatech.ch installiert

Mehr

Kurzhandbuch Managed Exchange 2010

Kurzhandbuch Managed Exchange 2010 Kurzhandbuch Managed Exchange 2010 Seite 1 von 23 Mit Outlook 2010 richten Sie Ihr ManagedExchange-Postfach einfach und schnell in nur wenigen Schritten ein. Im Regelfall benötigen Sie dazu lediglich die

Mehr

Blauer Ordner Outlook Konto einrichten Anleitung zum Einrichten der Berliner Schulmail unter Outlook 2010

Blauer Ordner Outlook Konto einrichten Anleitung zum Einrichten der Berliner Schulmail unter Outlook 2010 Seite 1 von 10 Anleitung zum Einrichten der Berliner Schulmail unter Outlook 2010 Seite 2 von 10 Inhaltsverzeichnis 1. E-Mail-Konto einrichten... 2 1.1 Vorbereitung... 2 1.2 Erstellen eines den Sicherheitsanforderungen

Mehr

Exchange Standard / Business / Premium

Exchange Standard / Business / Premium Exchange Standard / Business / Premium Konfigurationsanleitung 1 Einleitung und Leistungsmerkmale... 2 1.1 Leistungsmerkmale... 2 1.2 Systemvoraussetzungen:... 3 2 Outlook 2003... 4 2.1 In Verbindung mit

Mehr

Kurzanleitung E-Mail System bildung-rp.de

Kurzanleitung E-Mail System bildung-rp.de Kurzanleitung E-Mail System bildung-rp.de VERSION: 1.3 DATUM: 22.02.12 VERFASSER: IT-Support FREIGABE: Inhaltsverzeichnis Benutzername und Passwort... 1 Support... 1 Technische Konfiguration... 2 Webmail-Oberfläche...

Mehr

Allgemeine Hinweise... 2. Unterschied von Exchange und IMAP... 3. Einrichten von Outlook 2007/2010 als Exchange-E-Mail-Konto... 4

Allgemeine Hinweise... 2. Unterschied von Exchange und IMAP... 3. Einrichten von Outlook 2007/2010 als Exchange-E-Mail-Konto... 4 Einrichtung eines Mail-Clients für Office365 Mail-System der KPH Wien/Krems Ihre Zugangsdaten zum Mail-Account sind dieselben, die Sie für PH-Online verwenden (Benutzername und Passwort). Ihre E-Mail-Adresse

Mehr

Einrichtung eines E-Mail-Kontos bei MS Office Outlook 2010 (Windows) Stand: 03/2011

Einrichtung eines E-Mail-Kontos bei MS Office Outlook 2010 (Windows) Stand: 03/2011 Einrichtung eines E-Mail-Kontos bei MS Office Outlook 2010 (Windows) Stand: 03/2011 Bitte lesen Sie diese Anleitung sorgfältig durch. Direkter Kapitelsprung [POP3] [IMAP] [SSL/TSL] [Zertifikat] 1. Klicken

Mehr

Aufsetzen Ihres HIN Abos

Aufsetzen Ihres HIN Abos Aufsetzen Ihres HIN Abos HIN Health Info Net AG Pflanzschulstrasse 3 8400 Winterthur Support 0848 830 740 Fax 052 235 02 72 support@hin.ch www.hin.ch HIN Health Info Net AG Grand-Rue 38 2034 Peseux Support

Mehr

Einrichtung Ihres Exchange-Kontos in Outlook 2010/2013

Einrichtung Ihres Exchange-Kontos in Outlook 2010/2013 Einrichtung Ihres Exchange-Kontos in Outlook 2010/2013 Mit Microsoft Exchange können Sie u.a. Ihre Termine im Ihrem Kalender einpflegen, Besprechungsanfragen verschicken, Aufgaben verwalten und Ressourcen

Mehr

E-Mail Zugang - kanu-meissen.de

E-Mail Zugang - kanu-meissen.de E-Mail Zugang - kanu-meissen.de Webmail: webmail.kanu-meissen.de Benutzername = E-Mail-Adresse Posteingangs-Server (*) IMAP: mail.kanu-meissen.de ; Port 993; Sicherheit SSL/TLS IMAP: mail.kanu-meissen.de

Mehr

Version 1.1.0. NotarNet Bürokommunikation. Bedienungsanleitung für die Einrichtung POP3/IMAP und SMTP in Outlook Express 6

Version 1.1.0. NotarNet Bürokommunikation. Bedienungsanleitung für die Einrichtung POP3/IMAP und SMTP in Outlook Express 6 Version 1.1.0 NotarNet Bürokommunikation Bedienungsanleitung für die Einrichtung POP3/IMAP und SMTP in Outlook Express 6 Seite 1 Vorgehensweise bei der Einrichtung... 2 2 Unterschied von POP3 und IMAP

Mehr

E-Mail Kontoeinrichtung: Microsoft Outlook 2007 (POP3)

E-Mail Kontoeinrichtung: Microsoft Outlook 2007 (POP3) Schritt 1 Auf dem Startbildschirm von Microsoft Outlook finden Sie unter dem Menüpunkt Extras die Option Kontoeinstellungen.... Stand: 07/2012 1 Schritt 2 Im Fenster Kontoeinstellungen wählen Sie nun unter

Mehr

Outlook 2000 - E-Mail einrichten über POP3

Outlook 2000 - E-Mail einrichten über POP3 communic8 - web realities Moosweg 2 3665 Wattenwil Web: www.communic8.ch E-Mail: hosting@communic8.ch Telefon: 033 243 54 93 Design und Programmierung Suchmaschinenoptimierung - Hosting Outlook 2000 -

Mehr

E-Mail-Einstellungen. Übersicht der Einstellungen. Server. Verschlüsselung. Sicherheitswarnung. V1.0 06.10.2014 - Christof Rimle 2014 - www.rimle.

E-Mail-Einstellungen. Übersicht der Einstellungen. Server. Verschlüsselung. Sicherheitswarnung. V1.0 06.10.2014 - Christof Rimle 2014 - www.rimle. CHRISTOF RIMLE IT SERVICES Lösungen mit Leidenschaft E-Mail-Einstellungen V1.0 06.10.2014 - Christof Rimle 2014 - Übersicht der Einstellungen Die empfohlenen Einstellungen sind hervorgehoben. Server POP

Mehr

IT: SCHLUMBERGER. Office 365 Konten einbinden

IT: SCHLUMBERGER. Office 365 Konten einbinden Inhaltsverzeichnis... 1 1. Microsoft Outlook 365 konfigurieren... 3 2. Apple ios-mail mit Office 365 konfigurieren... 6 3. Google Android-Mail mit Office 365 konfigurieren... 10 4. Outlook für Mac 2011

Mehr

Hochschulrechenzentrum. chschulrechenzentrum #96. Freie Universität Berlin

Hochschulrechenzentrum. chschulrechenzentrum #96. Freie Universität Berlin #96 Version 1 Konfiguration von Outlook 2010 Um Ihre E-Mails über den Mailserver der ZEDAT herunterzuladen oder zu versenden, können Sie das Programm Outlook 2010 verwenden. Die folgende Anleitung demonstriert

Mehr

Einrichten eines Postfachs mit Outlook Express / Outlook bis Version 2000

Einrichten eines Postfachs mit Outlook Express / Outlook bis Version 2000 Folgende Anleitung beschreibt, wie Sie ein bestehendes Postfach in Outlook Express, bzw. Microsoft Outlook bis Version 2000 einrichten können. 1. Öffnen Sie im Menü die Punkte Extras und anschließend Konten

Mehr

KONFIGURATION liveexchange

KONFIGURATION liveexchange KONFIGURATION liveexchange erstellt von itteliance GmbH Beueler Bahnhofsplatz 16 53225 Bonn support@itteliance.de Revision erstellt, überarbeitet Version Stand Möckelmann, Janis 1.0.0.0 15.05.2012 Möckelmann,

Mehr

Anleitung Einrichtung Hosted Exchange. Zusätzliches Outlookprofil einrichten

Anleitung Einrichtung Hosted Exchange. Zusätzliches Outlookprofil einrichten Anleitung Einrichtung Hosted Exchange Folgende Anleitung veranschaulicht die Einrichtung des IT-auf-Abruf Hosted Exchange Zugangs auf einem Windows XP Betriebssystem mit Microsoft Outlook 2003. Mindestvoraussetzungen:

Mehr

Gehen Sie in Outlook folgendermaßen vor.

Gehen Sie in Outlook folgendermaßen vor. 1 von 7 12.04.2014 11:26 Vorab, sämtliche Zugangsdaten zum Anlegen der Mailadresse finden Sie übrigens in der Verwaltungsoberfläche, wo Sie die Mailadresse angelegt haben. Der Benutzername steht hinter

Mehr

Clientkonfiguration für Hosted Exchange 2010

Clientkonfiguration für Hosted Exchange 2010 Clientkonfiguration für Hosted Exchange 2010 Vertraulichkeitsklausel Das vorliegende Dokument beinhaltet vertrauliche Informationen und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Kontakt: EveryWare AG

Mehr

Leitfaden Anwendung des Ashfield Healthcare E-Mail-Systems

Leitfaden Anwendung des Ashfield Healthcare E-Mail-Systems Ashfield Commercial & Medical Services Leitfaden Anwendung des Ashfield Healthcare E-Mail-Systems 14. Januar 2014 Version 1.0 1. Einführung Dieser Leitfaden wurde entwickelt, um sicherzustellen, dass alle

Mehr

Bitte beachten Sie. Nur für Kabelmodem! - 1 -

Bitte beachten Sie. Nur für Kabelmodem! - 1 - Erste Seite! Bitte beachten Sie Nur für Kabelmodem! - 1 - Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Internetprotokoll-Konfiguration (TCP/IPv4)... 3 Internet Explorer konfigurieren... 6 Windows Live Mail

Mehr

1.4 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365

1.4 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365 1.4 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365 Wer das iphone oder ipad im Unternehmen einsetzt, sollte

Mehr

FAQ IMAP (Internet Message Access Protocol)

FAQ IMAP (Internet Message Access Protocol) FAQ IMAP (Internet Message Access Protocol) Version 1.0 Ausgabe vom 04. Juli 2013 Inhaltsverzeichnis 1 Was ist IMAP?... 2 2 Wieso lohnt sich die Umstellung von POP3 zu IMAP?... 2 3 Wie richte ich IMAP

Mehr

Vier Schritte, um Sunrise office einzurichten

Vier Schritte, um Sunrise office einzurichten Vier Schritte, um Sunrise office einzurichten Bitte wenden Sie das folgende Vorgehen an: 1. Erstellen Sie ein Backup der bestehenden E-Mails, Kontakte, Kalender- Einträge und der Aufgabenliste mit Hilfe

Mehr

1) Klicken Sie in der Menüleiste auf "Extras" -> "E-Mail-Konten".

1) Klicken Sie in der Menüleiste auf Extras -> E-Mail-Konten. email-konto einrichten mit Outlook XP Damit Sie über Ihren neu eingerichteten POP-Account Emails abrufen und versenden können, müssen Sie in Ihrem Emailprogramm ein neues Emailkonto einrichten. Die Konfiguration

Mehr

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook 2013

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook 2013 Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook 2013 E-Mail Einstellungen für alle Programme Auf diesen Seiten finden Sie alle grundlegenden Informationen, um Ihren Mailclient zu konfigurieren,

Mehr

STRATO Mail. Einrichtung. Version 1.2

STRATO Mail. Einrichtung. Version 1.2 STRATO Mail Einrichtung Version 1.2 Einrichtung Ihrer E-Mail Adresse bei STRATO Willkommen bei STRATO! Wir freuen uns, Sie als Kunden begrüßen zu dürfen. Mit der folgenden Anleitung möchten wir Ihnen den

Mehr

Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto in Outlook 2013

Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto in Outlook 2013 Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto in Outlook 0 Hinweis: Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit, um die Einstellungen in Ruhe an Ihrem PC durchzuführen. Drucken Sie dieses Anleitungs-PDF

Mehr

Anleitung zur Konfiguration eines E-Mail-Kontos unter Outlook 2010 mit dem Exchange- oder IMAP-Protokoll. hslu.ch/helpdesk Andere

Anleitung zur Konfiguration eines E-Mail-Kontos unter Outlook 2010 mit dem Exchange- oder IMAP-Protokoll. hslu.ch/helpdesk Andere IT Services Support Werftestrasse 4, Postfach 2969, CH-6002 Luzern T +41 41 228 21 21 hslu.ch/helpdesk, informatikhotline@hslu.ch Luzern, 27. Oktober 2014 Seite 1/10 Kurzbeschrieb: Anleitung zur Konfiguration

Mehr

K u r z b e s c h r e i b u n g z u r Ab f r a g e u n d z u m V e r s a n d I h r e r E - M a i l s ü b e r d i e z a - i n t e r n e t G m b H

K u r z b e s c h r e i b u n g z u r Ab f r a g e u n d z u m V e r s a n d I h r e r E - M a i l s ü b e r d i e z a - i n t e r n e t G m b H K u r z b e s c h r e i b u n g z u r Ab f r a g e u n d z u m V e r s a n d I h r e r E - M a i l s ü b e r d i e z a - i n t e r n e t G m b H 2001 za-internet GmbH Abfrage und Versand Ihrer Mails bei

Mehr

Für die Einrichtung mit jedem beliebigen E-Mail Client gelten grundsätzlich folgende Daten:

Für die Einrichtung mit jedem beliebigen E-Mail Client gelten grundsätzlich folgende Daten: Zeit für das Wesentliche in der Praxis Allgemeine Email-Konfiguration: Für die Einrichtung mit jedem beliebigen E-Mail Client gelten grundsätzlich folgende Daten: E-Mail-Empfang (POP3) - Posteingangsserver:

Mehr

Kurzanleitung zum Einrichten eines IMAP-Mail-Kontos unter Outlook 2013

Kurzanleitung zum Einrichten eines IMAP-Mail-Kontos unter Outlook 2013 23.10.2013 Kurzanleitung zum Einrichten eines IMAP-Mail-Kontos unter Outlook 2013 za-internet GmbH Einrichtung eines E-Mail-Accounts unter Microsoft Outlook 2013 mit der IMAP-Funktion 1. Voraussetzungen

Mehr

Sicherer E-Mail-Transport per SSL

Sicherer E-Mail-Transport per SSL Sicherer E-Mail-Transport per SSL M. Spindler, Rechenzentrum der BURG Nachfolgend finden Sie eine Anleitung, wie in ausgewählten E-Mail-Programmen (Clients) die SSL- Verschlüsselung für den sicheren E-Mail-Transport

Mehr

Anleitung für Zugriff auf Hosted Zarafa

Anleitung für Zugriff auf Hosted Zarafa Seite 1 / 13 Anleitung für Zugriff auf Hosted Zarafa Hosted Zarafa c/o Phinex Informatik AG Parkweg 35 4051 Basel Mail: Web: info@phinex.ch www.phinex.ch Seite 2 / 13 Inhaltsverzeichnis Domainangaben...

Mehr

Einrichten eines Exchange-Kontos mit Outlook 2010

Einrichten eines Exchange-Kontos mit Outlook 2010 Um die Konfiguration erfolgreich durchzuführen benötigen Sie ihre Kennung mit dem entsprechenden aktuellen Passwort. Sollten Sie Probleme mit Kennung und/oder Passwort haben, wenden Sie sich bitte an TUM-Benutzer:

Mehr

Anleitung. Schritt für Schritt: iphone und ipad. Richten Sie Ihr E-Mail-Konto mit Ihrem iphone oder ipad Schritt für Schritt ein.

Anleitung. Schritt für Schritt: iphone und ipad. Richten Sie Ihr E-Mail-Konto mit Ihrem iphone oder ipad Schritt für Schritt ein. Anleitung Schritt für Schritt: iphone und ipad Richten Sie Ihr E-Mail-Konto mit Ihrem iphone oder ipad Schritt für Schritt ein. Inhaltsverzeichnis 1 E-Mail-Konten-Verwaltung... 1 2 E-Mail-Konto hinzufügen...

Mehr

ANLEITUNG OUTLOOK ADD-IN KONFERENZEN PLANEN, BUCHEN UND ORGANISIEREN DIREKT IN OUTLOOK.

ANLEITUNG OUTLOOK ADD-IN KONFERENZEN PLANEN, BUCHEN UND ORGANISIEREN DIREKT IN OUTLOOK. ANLEITUNG OUTLOOK ADD-IN KONFERENZEN PLANEN, BUCHEN UND ORGANISIEREN DIREKT IN OUTLOOK. INHALT 2 3 1 SYSTEMVORAUSSETZUNGEN 3 2 OUTLOOK 3 3 ADD-IN INSTALLIEREN 4 4 OUTLOOK EINRICHTEN 4 4.1 KONTO FÜR KONFERENZSYSTEM

Mehr

Umstellung auf den neuen WISO-Mailserver (Stand: 14.03.2013)

Umstellung auf den neuen WISO-Mailserver (Stand: 14.03.2013) Umstellung auf den neuen WISO-Mailserver (Stand: 14.03.2013) Inhalt: 1. Migration des Mailservers von Exchange 2003 auf 2010 2. Exchange/IMAP/POP3 was für ein Mailkonto habe ich? 3. Exchange-Konto in Microsoft

Mehr

3. Wählen Sie "Internet-E-Mail" aus und klicken Sie wiederum auf "Weiter".

3. Wählen Sie Internet-E-Mail aus und klicken Sie wiederum auf Weiter. Email-Programm einrichten: Outlook 2010 1. Klicken Sie auf "Datei" - "Informationen" - "Konto hinzufügen", um ein neues Konto zu konfigurieren. 2. Wählen Sie die Option "Servereinstellungen oder zusätzliche

Mehr

SSL Konfiguration des Mailclients

SSL Konfiguration des Mailclients Anleitung für die Umstellung der unsicheren IMAP und POP3 Ports auf die sicheren Ports IMAP (993) und POP3 (995). SSL Konfiguration des Mailclients In der folgenden Anleitung, wird Schritt für Schritt

Mehr

Email- Einstellungen. Microsoft Outlook Express. 2. Geben Sie hier die Email-Adresse ein.

Email- Einstellungen. Microsoft Outlook Express. 2. Geben Sie hier die Email-Adresse ein. Nachdem Sie im World4You-Webmail ein Email-Konto eingerichtet haben, können Sie dieses auch mit den Email-Programmen Microsoft Outlook, Outlook Express oder Mozilla Thunderbird abrufen. Eine Übersicht

Mehr

ecall Anleitung Outlook Mobile Service (OMS)

ecall Anleitung Outlook Mobile Service (OMS) ecall Anleitung Outlook Mobile Service (OMS) V1.3 18. Februar 2011 Copyright 2011,, Wollerau Informieren und Alarmieren Samstagernstrasse 45 CH-8832 Wollerau Phone +41 44 787 30 70 Fax +41 44 787 30 71

Mehr

Bitte beachten Sie. Nur für Kabelmodem! - 1 -

Bitte beachten Sie. Nur für Kabelmodem! - 1 - Erste Seite! Bitte beachten Sie Nur für Kabelmodem! - 1 - Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Internetprotokoll-Konfiguration (TCP/IP)... 3 Installation mit Assistent für neue Verbindung... 5 Installation

Mehr

NotarNet Bürokommunikation

NotarNet Bürokommunikation Version 1.1.0 NotarNet Bürokommunikation Bedienungsanleitung für die Einrichtung POP3/IMAP und SMTP in Microsoft Outlook 2010 Seite 1 Vorgehensweise bei der Einrichtung... 2 2 Unterschied von POP3 und

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2007

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2007 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2007 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel. Alternativ

Mehr

Anleitung für E-Mail-Client Thunderbird mit SSL Verschlüsselung

Anleitung für E-Mail-Client Thunderbird mit SSL Verschlüsselung Anleitung für E-Mail-Client Thunderbird mit SSL Verschlüsselung Importieren Wenn Sie Thunderbird das erste Mal öffnen, erscheint die Meldung, ob Sie die Einstellungen vom Outlook importieren möchten. Wählen

Mehr

Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers. Installation des NVS Calender-Google-Sync Servers (Bei Neuinstallation)

Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers. Installation des NVS Calender-Google-Sync Servers (Bei Neuinstallation) Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers Folgende Aktionen werden in dieser Dokumentation beschrieben und sind zur Installation und Konfiguration des NVS Calender-Google-Sync-Servers notwendig.

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook Express 6

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook Express 6 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Outlook Express 6 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel.

Mehr

Outlook 2010 einrichten

Outlook 2010 einrichten Outlook 2010 einrichten Haben Sie alle Informationen? Outlook 2002 starten Für die Installation eines E-Mail Kontos in Microsoft Outlook 2002 benötigen Sie die entsprechenden Konto-Daten, welche Ihnen

Mehr

Anleitung zum Einrichten der Berliner Schulmail unter

Anleitung zum Einrichten der Berliner Schulmail unter Anleitung zum Einrichten der Berliner Schulmail unter Outlook 2003 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2 E-Mail-Konto einrichten... 3 2.1 Vorbereitung... 3 2.2 Erstellen eines den Sicherheitsanforderungen

Mehr

Einrichtung eines email-postfaches

Einrichtung eines email-postfaches Um eingerichtete E-Mail-Adressen mit Ihrem persönlichen E-Mail-Programm herunterzuladen und lokal verwalten zu können, ist es notwendig, neue E-Mail-Adressen in die Liste der verwalteten Adressen der Programme

Mehr

1 Outlook 2013-Installation und Konfiguration

1 Outlook 2013-Installation und Konfiguration Outlook 2013-Installation und Konfiguration 1 Outlook 2013-Installation und Konfiguration Outlook kann in zwei Betriebsmodi verwendet werden: Exchange Server-Client: In diesem Modus werden die E-Mails

Mehr

"E-Mail-Adresse": Geben Sie hier bitte die vorher eingerichtete E-Mail Adresse ein.

E-Mail-Adresse: Geben Sie hier bitte die vorher eingerichtete E-Mail Adresse ein. Microsoft Outlook Um ein E-Mail-Postfach im E-Mail-Programm Outlook einzurichten, gehen Sie bitte wie folgt vor: Klicken Sie in Outlook in der Menüleiste auf "Extras", anschließend auf "E-Mail-Konten".

Mehr

Einrichtung eines E-Mail Kontos in MS Outlook 2013

Einrichtung eines E-Mail Kontos in MS Outlook 2013 Einrichtung eines E-Mail Kontos in MS Outlook 2013 Voraussetzung für die Einrichtung einer E-Mail-Adresse in Outlook 2013 ist die Erstellung einer E-Mail-Adresse und eines Postfachs im Confixx- Adminbereich.

Mehr

Outlook 2007 einrichten

Outlook 2007 einrichten Outlook 2007 einrichten Haben Sie alle Informationen? Outlook 2002 starten Für die Installation eines E-Mail Kontos in Microsoft Outlook 2002 benötigen Sie die entsprechenden Konto-Daten, welche Ihnen

Mehr

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook 2003 10.00. Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook 2003

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook 2003 10.00. Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook 2003 Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook 2003 E-Mail Einstellungen für alle Programme Auf diesen Seiten finden Sie alle grundlegenden Informationen um Ihren Mailclient zu konfigurieren

Mehr