1 von :52

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1 von 6 09.08.2014 11:52"

Transkript

1 1 von :52 SAMSTAG, 9. AUGUST 2014 RSS E-Paper WLZ-FZ.de Anmeldung Stichwort e LOKALES LOKALSPORT FUSSBALL FOTO & VIDEO KINO WELT LESERSERVICE STARTSEITE BLAULICHT LANDKREIS WALDECK FRANKENBERG SERIEN AKTIONEN MYHEIMAT Lokales > Waldeck > Korbacher Zeitung Ticket-Shop

2 :57 Uhr KNUT STOLLE AUS BAD WILDUNGEN ÜBERNIMMT LEITUNG IM SPORTCAMP BEI HARBSHAUSEN Hier sollen die Leute lachen 13/23 C Es sei sein absoluter Traumjob, sagt Knut Stolle. Er könne die meiste Zeit draußen verbringen und gemeinsam mit seinem Team für Kinder und Jugendliche die schönste Zeit im Jahr gestalten - die Ferien. Seit Anfang März ist der 29-Jährige neuer Leiter des Sportjugendcamps am Edersee. ANZEIGE Knut Stolle hat die Leitung im Sportjugendcamp am Edersee bei Harbshausen übernommen. Der 29-Jährige lebt mit seiner Familie in Bad Wildungen. Theresa Demski ANZEIGE Vöhl-Harbshausen. Noch ist es ganz still im Sportjugendcamp am Edersee. An den Wochenenden kehren die Gäste bereits nach Harbshausen zurück, unter der Woche widmet sich das Team aber noch den Vorbereitungen. Ich freu mich sehr darauf, wenn die Saison beginnt und es hier wieder voll wird, sagt Knut Stolle. Es ist seine erste Saison im Sportjugendcamp - zumindest seine erste als Campmanager. Seit Anfang des Kommentieren Drucken Text Empfehlen Twittern 1 Monats sitzt der 29-Jährige auf dem Chefsessel. Aber ums Sitzen geht es in seinem Job eigentlich kaum. 7 Uferstreifen gepachtet Knut Stolle ist Sportler, immer in Bewegung und hat tausend Ideen im Kopf für das Camp. Ich habe meine Kindheit im Kanu verbracht, sagt er lachend, und dieses Camp zu führen, ist für mich ein Traum. Als Ute Sauer im vergangenen Jahr ihren Rücktritt bekannt gab, bewarb sich Stolle auf die Stelle. Das Camp kannte er und die Erfahrung brachte er aus seinem Studium an der Sporthochschule und seiner Arbeit als selbstständiger Trainer mit. Mit seiner Lokale Videos 1 Es ist noch Suppe da Marburg, : Schneider betreibe Suppenmobil "Bullj Abspielen 2 von :52

3 3 von :52 Familie lebt er in Bad Wildungen, die Region ist zu seinem Zuhause geworden. Und für den neuen Job im Sportcamp habe er dann auch die geliebte Arbeit als Freiberufler aufgegeben. Wenn ich morgens über die Straße am See her fahre und gerade die Sonne aufgeht, dann weiß ich, dass das genau der richtige Ort für mich ist, sagt er. Der See, die Natur, die besondere Architektur des Camps, die vielseitigen Sportmöglichkeiten dort und die Arbeit mit viel Herz und dem Blick für die Nachhaltigkeit entsprechen seiner Lebensphilosophie. Und hier die schönste Zeit des Jahres mit Kindern und Jugendlichen zu verbringen, das macht unseren Job aus, sagt Stolle. 2 Kadervorstellung Bad Wildungen Viper 3 Spiele ohne Grenzen auf dem Sportplat 4 Wasser- und Lichterfest Nieder-Werbe 5 Spiele ohne Grenzen - Musikzug Für den hat er bereits Pläne: Die Sportjugend hat den Uferstreifen am See gepachtet. Diesen Bereich wollen wir im Laufe des Jahres gestalten, sagt Stolle. Wie das genau aussehen könnte, verrät er noch nicht. Das Wassersportangebot will er weiterentwickeln. Im Moment liegen hier Boote rum, sagt er, ich wünsche mir mehr Boote und auch ein breiteres Angebot. Auch Fahrräder könnten ins Programm aufgenommen werden, sagt der Mountainbiker. Auch für die Schüler, die mit Klassenfahrten ins Camp kommen, will er das Angebot ausbauen. Sie können bald ein Komplettpaket buchen, kündigt er an. Nicht Sportskanonen sollen dann das Camp wieder verlassen, sondern glückliche Urlauber. Mir ist es wichtig, dass die Menschen hier lachend durchs Camp laufen, sagt er. Dabei setzt er auf eine enge Zusammenarbeit mit dem Nationalpark Übernachtungen Von rund Übernachtungen geht Stolle in diesem Jahr aus. Wir wünschen uns, diese Zahl auch wieder zu steigern, sagt er. Von Mai bis September seien die Buchungszahlen bereits gut - alte Camp-Hasen kehren nach Harbshausen zurück und neue Gruppen versuchen ihr Glück. Voriger Artikel Nächster Artikel KOMMENTARE IM FORUM Weitere Kommentare Startseite Forum Kommentar schreiben VIDEOS, DIE SIE AUCH INTERESSIEREN KÖNNTEN powered by Taboola Umfrage Mit Affengebrüll: Menschen gegen Affe in Neu Delhi Einschulung: Umgewöhnung in den erst Verhandlungen in Kairo: Ringen um Waffenruhe in STREIT UM KO STEN VO N PO LIZEIEINS Bremen will die Deutsche künftig an den Kosten für bei Bundesligaspielen des Weserstadion beteiligen. dazu? DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Richtige Entscheidung waru Allgemeinheit die Kosten tragen?

4 4 von :52 Bauarbeiten am Strandbad fordern Fahren viel ab Lkw-Bergung am Twiste-Vorstau Die Bauarbeiten am Twistestrandbad fordern den Bauarbeitern und ihren Zulieferern eine Menge ab. nach der... mehr Falsche Entscheidung die öf ist nunmal Sache des Staates. Mir ist egal, wer das zahlt: Ha Sicherheit ist gewährleistet. Frankenberger Kommunalpolitiker erleidet tödliche Verletz... Pierre Brandenstein ist tot Pierre Brandenstein, Vorsitzender der Frankenberger CDU-Fraktion und Direktor des Korbacher Amtsgerichtes,... mehr Rotary-Club entsendet Marcel Strauch für ein Jahr ins Aus... Von Bottendorf nach Kolumbien Wie Land, Leute, Kultur und Schulalltag in Kolumbien sind, will der 16-jährige Marcel ein Jahr lang erleben. mehr Modellbausteine und Brezel-Boxen von Metakreon Clevere Haushaltshelfer aus Burgwald In den 50er-Jahren hat das Burgwalder Unternehmen Metak kleine Plastik-Bausteine hergestellt. Kinder bauten... mehr powered by plista ANZEIGE BUNTES ARZT GEGEN VIRUS Als hilfloser Helfer in der Der Berliner Arzt Th kämpfte in Westafri gefährliche Virus Widerstände in den Menschen. mehr Kommentare 0 SCHWERES UNGLÜCK Mann nach Explo lebensgefährlich verletzt HILDESHEIMER BESCHWERDECHOR Hundehaufen und Atomkraftwerke Finde uns auf Facebook WLZ-FZ Gefällt mir Gefällt mir WLZ-FZ hat einen Link 3 Std. Soziales Plug-in von Facebook

5 5 von :52 INHALTSVERZEICHNIS LOKALES LOKALSPORT FUSSBALL Stichwort eingeben Suchen Startseite Blaulicht Landkreis Waldeck Frankenberg Serien Aktionen myheimat Bad Wildungen Vipers Aktuelles Tabellen / Ergebnisse Laufblog Allgemein Hessenliga Fußball Wa Fußball Fra Querpass FOTO & VIDEO KINO WELT LESERSERVICE ANZEIGEN Bildergalerien Lokale Videos Videos RSS Kino Politik Sport Wirtschaft Kultur Wissen Medien Buntes Ratgeber Leserservice Anzeigen suchen Anzeigen aufgeben Notdienste Gesundheitsführer für Ratsuchende Wir über uns Kontakt Mediadaten Das Verkau Rubrikenm Immo Auto Jobs Berufemag Branchenb Unsere Son Anzeige au Anzeigen s Wir über uns Datenschutz Mediadaten Leistungsschutzrecht AGB Nutzungsbedingungen für Leserkommentare Verlagsgesellschaft Madsack GmbH & Co. KG Ein starker Verbund: Hannoversche Allgemeine Neue Presse Göttinger Tageblatt Peiner Allgemeine Zeitung Leipziger Volkszeitung Schaumburger Nachrichten Gelnhäuser Neue Zeitung Wolfsburger Allgemeine/Aller-Zeitung Waldeckische Landeszeitung / Frankenberger Zeitung Kieler Nachrichten Lübecker Nachrichten Ostsee Zeitung Märkische A

6 6 von :52 myheimat Mein Samstag Madsack Medienagentur Radio.de mymedia Nutzungsbasierte Onlinewerbun Sie befinden sich hier: Hier sollen die Leute lachen

Nachwuchsbands messen im Cineplex ihre Kräfte

Nachwuchsbands messen im Cineplex ihre Kräfte Seite 1 von 5 DIENSTAG, 16. NOVEMBER 2010 RSS E-Paper SMS Dienste LOKALES VIDEO & FOTO NACHRICHTEN TERMINE MYHEIMAT OP EXTRA STARTSEITE MARBURG OSTKREIS NORDKREIS SÜDKREIS HINTERLAND SPORT WIRTSCHAFT KULTUR

Mehr

1 von 8 23.07.2015 11:42

1 von 8 23.07.2015 11:42 1 von 8 23.07.2015 11:42 Laterne "Maxima" 24,99 Los DONNERSTAG, 23. JULI 2015 RSS E-Paper Goettinger-Tageblatt.de Anmeldung Stichwort eingeben Suchen NACHRICHTEN FREIZEIT MEDIATHEK RATGEBER ANZEIGEN ABO

Mehr

von 5 24.01.2013 21:58

von 5 24.01.2013 21:58 DONNERSTAG, 24. JANUAR 2013 RSS E-Paper OP mobil OP-Marburg.de Anmeldung Stichwort eingeben Suchen LOKALES VIDEO & FOTO NACHRICHTEN TERMINE MYHEIMAT OP EXTRA ANZEIGEN LESERSERVICE STARTSEITE MARBURG OSTKREIS

Mehr

DDR-Alltag zwischen Anpassung und Rebellion

DDR-Alltag zwischen Anpassung und Rebellion SONNTAG, 23. JUNI 2013 RSS E-Paper OP mobil OP-.de Anmeldung Stichwort eingeben Suchen LOKALES VIDEO & FOTO NACHRICHTEN TERMINE MYHEIMAT OP EXTRA ANZEIGEN LESERSERVICE STARTSEITE MARBURG OSTKREIS NORDKREIS

Mehr

1 von 6 18.10.2012 17:28

1 von 6 18.10.2012 17:28 1 von 6 18.10.2012 17:28 DONNERSTAG, 18. OKTOBER 2012 Wetter RSS epaper Stichwort eingeben Suchen LOKALES SCHLESWIG-HOLSTEIN SPORT IN- & AUSLAND BILDER & VIDEOS FREIZEIT ABO & SHOP ANZEIGEN Startseite

Mehr

1 von 5 12.09.11 16:46

1 von 5 12.09.11 16:46 Die ganze Welt im Angebot Buchen Sie bis 28.09. unsere Flugangebote! Z.B. Europa ab 149 oder Nordamerika ab 429 Wechseln & sparen: DSL-Flat inkl. Telefonanschluss ohne feste Vertragslaufzeit ab 14,90 /Mon*.

Mehr

Vollsperrung bei Fahrenkrug

Vollsperrung bei Fahrenkrug Page 1 of 5 DONNERSTAG, 11. OKTOBER 2012 Wetter RSS epaper Stichwort eingeben Suchen LOKALES SCHLESWIG-HOLSTEIN SPORT IN- & AUSLAND BILDER & VIDEOS FREIZEIT ABO & SHOP ANZEIGEN Lokales > Segeberg Leserreisen

Mehr

Fahrenkruger Museum zeigt alte Dinge anschaulich

Fahrenkruger Museum zeigt alte Dinge anschaulich Page 1 of 5 FREITAG, 15. JUNI 2012 Wetter RSS epaper Stichwort eingeben Suchen LOKALES SCHLESWIG-HOLSTEIN SPORT IN- & AUSLAND BILDER & VIDEOS FREIZEIT ABO & SHOP ANZEIGEN 2010er Tarapaca 6 Flaschen + Spiegelau-

Mehr

Schädlingsbekämpfung im Heimatmuseum Obernfeld

Schädlingsbekämpfung im Heimatmuseum Obernfeld Seite 1 von 5. 12% Rendite mit Edelholz Ihre Chance als Privatanleger Top- Rendite von 12% und mehr möglich. Bereits ab 3.700 Unabhängigkeit dank Lasik Der sichere Weg zur perfekten Sehschärfe - Augen

Mehr

1 von 6 10.07.2015 09:16

1 von 6 10.07.2015 09:16 1 von 6 10.07.2015 09:16 FREITAG, 10. JULI 2015 RSS E-Paper OP mobil OP-Marburg.de Anmeldung Stichwort eingeben Suchen Ankommen und loslasse LOKALES VIDEO / FOTO NACHRICHTEN TERMINE MYHEIMAT OP EXTRA ANZEIGEN

Mehr

1 von 7 16.09.13 22:08

1 von 7 16.09.13 22:08 FREITAG, 13. SEPTEMBER 2013 RSS E-Paper OP mobil OP-Marburg.de Anmeldung Stichwort eingeben Suchen LOKALES VIDEO & FOTO NACHRICHTEN TERMINE MYHEIMAT OP EXTRA ANZEIGEN LESERSERVICE STARTSEITE MARBURG WAHL

Mehr

Kinderporno- Prozess KLICK. Menü. Verfahren eingestellt: Edathy gestand den Besitz von Kinderpornographie, zahlt 5000 Euro Geldstrafe

Kinderporno- Prozess KLICK. Menü. Verfahren eingestellt: Edathy gestand den Besitz von Kinderpornographie, zahlt 5000 Euro Geldstrafe Kinderporno- Prozess Der Prozess gegen Sebastian Edathy wurde eingestellt. Vor Gericht gab er seine Taten zu, dann wollte er von einem Geständnis plötzlich nichts Verfahren eingestellt: Edathy gestand

Mehr

Schöneicher Stiftung erhöht Eigenkapital

Schöneicher Stiftung erhöht Eigenkapital ANZEIGEN BRANCHENBUCH LESERREISEN SHOP TICKET TRAUER Sonntag, 24. November 2013 Kontakt FRANKFURT (ODER) SCHNEESCHAUER 4 C H: 6 C T: 1 C Texte Bilder Videos suchen Heimat Orte Meinung Nachrichten Sport

Mehr

Optimal A2/Kapitel 2 Ein Leben ein Traum biografische Notizen Was wissen Sie über Patrick Spycher? Ergänzen Sie.

Optimal A2/Kapitel 2 Ein Leben ein Traum biografische Notizen Was wissen Sie über Patrick Spycher? Ergänzen Sie. biografische Notizen Was wissen Sie über Patrick Spycher? Ergänzen Sie. allein aufgewachsen ganz anders geblieben geboren getrennt heiße aus kennen gelernt Kind komme Musiker werden Nähe Probleme reisen

Mehr

Online Advertising 2016

Online Advertising 2016 Märkische Allgemeine Preisliste gültig ab 15.03.2016 Online Advertising 2016 Mediadaten 2016 Desktop und Märkische Allgemeine Von Montag bis Samstag erscheinen täglich 13 Ausgaben der Märkischen Allgemeinen,

Mehr

Auto Immo Stellen Artikel Region Kolumnen Aus aller Welt Sport Videos Fotos Dossiers Magazin Aktionen Wetter

Auto Immo Stellen Artikel Region Kolumnen Aus aller Welt Sport Videos Fotos Dossiers Magazin Aktionen Wetter Dienstag, 06.12.2011 epaper Newsletter Registrieren Login Auto Immo Stellen Suche Artikel Region Kolumnen Aus aller Welt Sport Videos Fotos Dossiers Magazin Aktionen Wetter Trier Trierer Land Saarburg

Mehr

Rastplätze auf der Pack gehen mit Verspätung in Betrieb > Kleine Zeitung

Rastplätze auf der Pack gehen mit Verspätung in Betrieb > Kleine Zeitung Rastplätze auf der Pack gehen mit Verspätung in Betrieb > Kleine Zeitung Seite 1 von 3 Benutzername Passwort N 151106 Mitglie Zur Kärnten-Ausgabe wechseln Als Startseite 20. Deze Suchbegriff Finde Startseite

Mehr

"Europäisches Drohnenprojekt ist überfällig" Disk recover y progra m. Enterpri se File Sharing. Recovers most crashed disk drives.

Europäisches Drohnenprojekt ist überfällig Disk recover y progra m. Enterpri se File Sharing. Recovers most crashed disk drives. Login Abo Anzeigen SZ.de Zeitung Magazin München 6 Politik Wirtschaft Panorama Sport München & Bayern Kultur Wissen Digital Chancen Leben mehr Suche Enterpri se File Sharing Universa l Access & Sharing

Mehr

MENSCHEN Einstufungstest Teil 2: Aufgabenblatt

MENSCHEN Einstufungstest Teil 2: Aufgabenblatt Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt Es gibt nur eine richtige Lösung 51 Tim, Johannes, habt ihr Deutschbücher hier vergessen? a unsere b ihre c eure d euer 52 Kennst du eigentlich schon

Mehr

Trauer um Snatch: Kreis Plön prüft Fall

Trauer um Snatch: Kreis Plön prüft Fall Page 1 of 5 Mittwoch, 10. Juli 2013 Wetter RSS epaper KN-Online.de Anmeldung Stichwort eingeben Suchen LOKALES SCHLESWIG-HOLSTEIN SPORT IN- & AUSLAND BILDER & VIDEOS FREIZEIT ABO & SHOP ANZEIGEN Startseite

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autor: Dieter Maenner

EINSTUFUNGSTEST. Autor: Dieter Maenner EINSTUFUNGSTEST B1 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Die Zeit vergeht immer schnell, ich mit meinen Freunden zusammen bin. a) wann b)

Mehr

Göttinger THW darf sich auf neue Unterkunft freuen

Göttinger THW darf sich auf neue Unterkunft freuen 1 von 5 22.01.2015 22:28 MENÜ Lokales Göttingen Göttingen Göttinger THW darf sich auf neue Unterkunft freuen Göttinger THW darf sich auf neue Unterkunft freuen 22.01.2015-07:44 Besichtigung der provisorischen

Mehr

Schritte. Schritte plus. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1 Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte. Schritte plus. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1 Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1 Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Online Advertising 2016

Online Advertising 2016 Online Advertising 2016 Mediadaten 2016 Desktop und Preisliste gültig ab 15.03.2016 Lübecker Nachrichten Die Lübecker Nachrichten sind das führende Medienhaus der Region. Profitieren Sie von unserer Bekanntheit

Mehr

1 von 5 21.01.2010 16:08

1 von 5 21.01.2010 16:08 1 von 5 21.01.2010 16:08 21.01.2010-16.07 Uhr Stellen Immobilien KFZ Singles Marktplatz Trauer Wirtschaft Inserieren AKTUELLE NEWS LOKALES ZOLLERNALB SCHNELLFINDER SUCHE Erweiterte Suche ZOLLERNALB Balingen

Mehr

Wirtschaftspolitiker nähern sich Steinbrück an Deutschland / Welt Polit... http://www.haz.de/nachrichten/politik/deutschland-welt/wirtschaftspol...

Wirtschaftspolitiker nähern sich Steinbrück an Deutschland / Welt Polit... http://www.haz.de/nachrichten/politik/deutschland-welt/wirtschaftspol... 1 von 5 27.09.2011 10:02 DIENSTAG, 27. SEPTEMBER 2011 Wetter RSS Newsletter E-Paper Finden NACHRICHTEN HANNOVER BILDER & VIDEOS MEINUNG FREIZEIT RATGEBER ANZEIGEN ABO & LESERSERVICE INHALT Titelseite Politik

Mehr

Wunder des Lebens. Lieber Gott, ich möchte dir danken für jede Sekunde in meinem Leben. Dass du mir eine Familie geschenkt hast,

Wunder des Lebens. Lieber Gott, ich möchte dir danken für jede Sekunde in meinem Leben. Dass du mir eine Familie geschenkt hast, Wunder des Lebens Lieber Gott, ich möchte dir danken für jede Sekunde in meinem Leben. Dass du mir eine Familie geschenkt hast, die immer für mich da ist. Dass du mir Freunde gegeben hast, die mich glücklich

Mehr

1 von 9 17.09.2014 15:33

1 von 9 17.09.2014 15:33 Mittwoch, 17. September 2014 Erstanmeldung epaper ABOEXTRA Nachrichten Region Lokalsport Leser-Forum Fotos+Videos Freizeit Leser-Service Anzeigen 1 von 9 17.09.2014 15:33 Hildesheim > Nachrichten > Index

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autor: Dieter Maenner. Deutsch als Fremdsprache

EINSTUFUNGSTEST. Autor: Dieter Maenner. Deutsch als Fremdsprache EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Ich lerne Deutsch, weil. 8 Die Nachbarn finden, dass. a) in Deutschland ich will

Mehr

REVISED GCE AS & A LEVEL Specimen extended writing questions with exemplar answers German

REVISED GCE AS & A LEVEL Specimen extended writing questions with exemplar answers German REVISED GCE AS & A LEVEL Specimen extended writing questions with exemplar answers German For first teaching from September 2008 For first award of AS Level in Summer 2009 For first award of A Level in

Mehr

MENSCHEN Einstufungstest Teil 3: Aufgabenblatt

MENSCHEN Einstufungstest Teil 3: Aufgabenblatt Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt Es gibt nur eine richtige Lösung 101 Anne und Moritz haben endlich eine Wohnung gefunden! Die Glücklich! a -e b c -n d -en 102 Kennst du schon unseren

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autor: Dieter Maenner

EINSTUFUNGSTEST. Autor: Dieter Maenner EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Ich lerne Deutsch, weil. a) in Deutschland ich will studieren b) ich will in Deutschland

Mehr

DER TON MACHT DIE MUSIK

DER TON MACHT DIE MUSIK DER TON MACHT DIE MUSIK Texte und Noten zu den Musikstücken im Theaterstück DREI ADLERAUGEN UND DER MANN AUS DEMOKRATIEN von Wilhelm Künsting DER TON MACHT DIE MUSIK Übungsvorschläge für den Musikunterricht

Mehr

Auswahlprüfung für den. München-Sommerkurs 2007. I) Schriftlicher Ausdruck 20 Minuten, 20 Punkte

Auswahlprüfung für den. München-Sommerkurs 2007. I) Schriftlicher Ausdruck 20 Minuten, 20 Punkte Auswahlprüfung für den München-Sommerkurs 2007 I) Schriftlicher Ausdruck 20 Minuten, 20 Punkte II) Hörverstehen III) Leseverstehen 15 Minuten, 20 Punkte 20 Minuten, 20 Punkte Name Matrikelnummer 1 Name

Mehr

Ferienwünsche Arbeitsblätter

Ferienwünsche Arbeitsblätter Lehrerinformation 1/5 Arbeitsauftrag Ziel Material Die Schüler lesen Arbeitsblatt a durch. Anschliessend schreiben sie einen eigenen Schluss der Geschichte. Im zweiten Teil wird die Klasse in Gruppen aufgeteilt.

Mehr

WELT ONLINE Newsticker

WELT ONLINE Newsticker WELT ONLINE Newsticker aktualisieren 17:49 17:39 17:35 17:34 17:34 17:30 Arabische Welt: Syrische Scharfschützen auf den Minaretten Versorgungsgesetz: Gesundheitsminister Bahr will Stadtärzte abwracken

Mehr

Auswertung Fragen zum Tag der Kinderrechte 2013: Mein Recht auf Familie

Auswertung Fragen zum Tag der Kinderrechte 2013: Mein Recht auf Familie Auswertung Fragen zum Tag der Kinderrechte 2013: Mein Recht auf Familie Rücklauf: Total 93 Antwortkarten (Mehrfachantworten) Alter der Kinder: Primarschulkinder (zwischen 6 und 12 Jahre alt) 1. Wann bist

Mehr

ARBETSBLAD TYSKA. Nachrichten auf Deutsch 14. Mai 2016. Fragen zu den Nachrichten Stufe 1-2. 1. Was wird in Zukunft schneller bestraft?

ARBETSBLAD TYSKA. Nachrichten auf Deutsch 14. Mai 2016. Fragen zu den Nachrichten Stufe 1-2. 1. Was wird in Zukunft schneller bestraft? PRODUCENT: THILO JAHN REDAKTÖR: FREDRIK JANSSON PROGRAMNUMMER: 68510462209 SÄNDNINGSDATUM: 2016-05-14 Nachrichten auf Deutsch 14. Mai 2016 Fragen zu den Nachrichten Stufe 1-2 1. Was wird in Zukunft schneller

Mehr

Einstufungstest Teil 1 (Schritte plus 1 und 2) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

Einstufungstest Teil 1 (Schritte plus 1 und 2) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 1 Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie Sie? Davide Mondini. a) heißt b) heißen c) bist d) heiße 2 Was du?

Mehr

MOTIVE A2 Einstufungstest. Ordnen Sie das fehlende Wort / die fehlenden Wörter zu. Es gibt nur eine richtige Lösung.

MOTIVE A2 Einstufungstest. Ordnen Sie das fehlende Wort / die fehlenden Wörter zu. Es gibt nur eine richtige Lösung. MOTIVE A2 Einstufungstest Teil 1 Ordnen Sie das fehlende Wort / die fehlenden Wörter zu. Es gibt nur eine richtige Lösung. Beispiel : 0 c_ Warum rufst du nicht? Ich schreibe dir lieber. a aus b ab c an

Mehr

Rat lehnt mit großer Mehrheit Göttinger

Rat lehnt mit großer Mehrheit Göttinger 1 von 5 20.07.2015 08:24 Georg-Christoph- Lichtenberg- Gesamtschule, Goettingen Alte Klassenfotos» StayFriends Lokales Göttingen Göttingen Rat lehnt mit großer Mehrheit Göttinger Golfplatz ab Rat lehnt

Mehr

Malbuch und Kinderhausordnung

Malbuch und Kinderhausordnung Malbuch und Kinderhausordnung Mal mich aus! = 1 = 4 = 2 = 5 1 2 = 3 = Schrift 5 5 3 5 1 4 4 5 5 Dieses Malbuch und diese Kinderhausordnung gehören: Aufstehen! Ein neuer Tag fängt an 1: Entdecke die Nachbarschaft

Mehr

Syrische Flüchtlinge lernen Vetter Pharma als Arbeitgeber kennen

Syrische Flüchtlinge lernen Vetter Pharma als Arbeitgeber kennen Seite 1 von 7 ANMELDEN EPAPER IMMO STELLEN FIRMEN AUTO TRAUER MARKT TICKETS SHOP Mein Ort ändern Ravensburg vor 7 Stunden Frank Enderle Syrische Flüchtlinge lernen Vetter Pharma als Arbeitgeber kennen

Mehr

Die Küste Die belgische Tram

Die Küste Die belgische Tram Ferien in De Haan Lieber Gast, wir bedanken uns für Ihr Interesse an unseren Ferienhäusern. Wir selbst haben De Haan, das schönste Dorf an der belgischen Küste, vor Jahren lieben gelernt. Der kleine Ort

Mehr

Alkoholverbot: Metronom macht Ernst

Alkoholverbot: Metronom macht Ernst Page 1 of 5 meine Startseite Wetter E-Paper Sitemap RSS Registrierung Videos Fotostrecken Suchbegriff oder Online Lokales Nachrichten Sport Fun & Friends Leben Service Anzeigen Lokalmeldungen Bremen Freimarkt

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autor: Dieter Maenner

EINSTUFUNGSTEST. Autor: Dieter Maenner EINSTUFUNGSTEST B1 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Was Sie machen, wenn Sie drei Wünsche frei hätten? a) wurden b) würden c) hätten

Mehr

Die Küste. Die belgische Tram. Das Straßenbahnhäuschen

Die Küste. Die belgische Tram. Das Straßenbahnhäuschen Ferien in De Haan Lieber Gast, wir bedanken uns für Ihr Interesse an unseren Ferienhäusern. Wir selbst haben De Haan, das schönste Dorf an der belgischen Küste, vor Jahren lieben gelernt. Der kleine Ort

Mehr

AKA: Neuer Director of International Sales - Tophotel.de

AKA: Neuer Director of International Sales - Tophotel.de Das Magazin / Abo Probeheft Shop Awards Impressum Kontakt Mediadaten Aktueller Newsletter Suchen... Suchen News Hoteltests Hotelmarkt Wellness Jobsuche Service AKA Neuer Director of International Sales

Mehr

Thematischer Wortschatz: Urlaubs- und Ferienreisen

Thematischer Wortschatz: Urlaubs- und Ferienreisen Ferien Wie lange habt ihr Ferien? W-Wort /Singular wie lange Wie lange fahrt ihr nach Mexiko? Urlaub Wie lange haben Sie Urlaub? Urlaub machen Wann machen Sie Urlaub? Plan Urlaube Habt ihr schon Pläne

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Religion und Ethik - Kurz, knapp und klar! / Band 2

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Religion und Ethik - Kurz, knapp und klar! / Band 2 Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Religion und Ethik - Kurz, knapp und klar! / Band 2 Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de Vorwort Sehr

Mehr

"Plötzlich ist ein Auto für 200.000 Euro scheinbar normal"

Plötzlich ist ein Auto für 200.000 Euro scheinbar normal S H K O D R A N M U S T A F I "Plötzlich ist ein Auto für 200.000 Euro scheinbar normal" Shkodran Mustafi kannte vor der WM kaum jemand. Jetzt ist er Fußball-Weltmeister und sagt: Das Leben, das er gerade

Mehr

Grußwort von Herrn Bürgermeister Bernhard Tjaden. zur Verabschiedung von Herrn Bürgermeister Adolf Plank in Schönau a. d. Tr.

Grußwort von Herrn Bürgermeister Bernhard Tjaden. zur Verabschiedung von Herrn Bürgermeister Adolf Plank in Schönau a. d. Tr. Gemeinde Fluorn-Winzeln Landkreis Rottweil Grußwort von Herrn Bürgermeister Bernhard Tjaden zur Verabschiedung von Herrn Bürgermeister Adolf Plank in Schönau a. d. Tr. am Samstag, 28. März 2009 - Es gilt

Mehr

Fertig, Los! Sie ist in mich verliebt

Fertig, Los! Sie ist in mich verliebt Fertig, Los! Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.fertiglos.de Fertig, Los! Es war zu subtil, um es zu begreifen.

Mehr

Eine Woche lang Busse statt Bahnen auf der U3

Eine Woche lang Busse statt Bahnen auf der U3 Seite 1 von 5 E-Paper Archiv Immobilien Jobs Shop Abmelden Suche Home Hamburg Nord Politik Wirtschaft Sport Aus aller Welt Kultur & Medien Wissen Ratgeber Reise Auto Abo Angebote Service In den Nachrichten:

Mehr

Wir haben auch in Tschernobyl gespielt

Wir haben auch in Tschernobyl gespielt file://c:\dokumente und Einstellungen\Hahn\Desktop\Deggenhausertal Wir haben au... Page 1 of 6 Lade Loginmaske EPAPER MOBIL RSS Facebook Twitter IMMO STELLEN REGION NACHRICHTEN SPORT BILDER+ MEINUNG RATGEBER

Mehr

Weitere Unruhen in der Ukraine

Weitere Unruhen in der Ukraine Klar & Deutlich Nr. 56 Woche 51 16. 20. Dezember 2013 Die einfache Wochenzeitung Weitere Unruhen in der Ukraine Foto: Sergii Figurnyi/fotolia Proteste in der Hauptstadt Kiew Am Wochenende protestierten

Mehr

Fragebogen zur Selbsteinschätzung in der Grundschule

Fragebogen zur Selbsteinschätzung in der Grundschule Fragebogen zur Selbsteinschätzung in der Grundschule Impressum Herausgeber Otto-Braun-Str. 27 10178 Berlin Verantwortlich: Elke Dragendorf Referat VI A: Allgemein bildende Unterrichtsfächer Hannelore Kern

Mehr

<< Google-buzz.de - Reports >>

<< Google-buzz.de - Reports >> vegan-freeletics.com - Freeletics Trainingsplan und App, vegane Freeletics Ernährung, Fitness Trainingsplan Freeletics Trainingsplan und App, vegane Freeletics Ernährung, Fitness Trainingsplan itemprop=description

Mehr

DEUTSCHE TRACHTENJUGEND Im Deutschen Trachtenverband e.v.

DEUTSCHE TRACHTENJUGEND Im Deutschen Trachtenverband e.v. DEUTSCHE TRACHTENJUGEND Im Deutschen Trachtenverband e.v. Protokoll Einführung mit Kennlernspiel und Erwartungen an das Wochenende Arbeitskreis Zukunftswerkstatt Freitag, den 13. März 2015 Beginn: Ende:

Mehr

AlpenParks Parkresidence im Zentrum von Zell am See der ideale Ausgangspunkt für diverse Aktivitäten

AlpenParks Parkresidence im Zentrum von Zell am See der ideale Ausgangspunkt für diverse Aktivitäten AlpenParks Parkresidence im Zentrum von Zell am See der ideale Ausgangspunkt für diverse Aktivitäten AlpenParks Tourism Real Estate & Project Development Hafnergasse 5/1c 5700 Zell am See Österreich www.alpenparks.com

Mehr

Kapitel 1: Ich im Wir

Kapitel 1: Ich im Wir Kapitel 1: Ich im Wir So bin ich Gehe zu einem Mitschüler und tausche diese Seite mit ihm aus. Er soll dir ein Kompliment in deine Schatzkiste schreiben und du schreibst ihm ein Kompliment in seine Schatzkiste.

Mehr

1. Korinther 12, 4-11: Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus, die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. Amen.

1. Korinther 12, 4-11: Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus, die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. Amen. 1. Korinther 12, 4-11: teilt sie zu. 5Es gibt verschiedene Dienste, doch ein und derselbe Herr macht dazu fähig. 6Es gibt verschiedene Wunderkräfte, doch ein und derselbe Gott schenkt sie er, 7Doch an

Mehr

Startseite Aktualisiert Samstag, den 17. September 2016 um 08:21 Uhr. Stellenangebot: siehe unter Aktuelles 1 / 14

Startseite Aktualisiert Samstag, den 17. September 2016 um 08:21 Uhr. Stellenangebot: siehe unter Aktuelles 1 / 14 Stellenangebot: siehe unter Aktuelles 1 / 14 SOS Tierheim Bückeburg in großer Not! Schon ab 1 Euro können Sie 2 / 14 helfen! 1-5 - 10 - Euro Alternativ Sparkasse Bückeburg IBAN: DE10255514800333220721

Mehr

MADSACK ONLINE MADSACKONLINE. Die attraktive Online-Kombi mit den reichweitenstarken Nachrichtenportalen aus Niedersachsen und Hessen

MADSACK ONLINE MADSACKONLINE. Die attraktive Online-Kombi mit den reichweitenstarken Nachrichtenportalen aus Niedersachsen und Hessen MADSACK ONLINE MADSACKONLINE Die attraktive Online-Kombi mit den reichweitenstarken Nachrichtenportalen aus Niedersachsen und Hessen Mediadaten / Preisliste Nr. Gültig ab 01.09.008 Die Madsack-Portale:

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Geld Liebe Hass. A modern soap opera videocast for beginners of German. Grammar focus: Present perfect (conversational past)

Geld Liebe Hass. A modern soap opera videocast for beginners of German. Grammar focus: Present perfect (conversational past) Geld Liebe Hass A modern soap opera videocast for beginners of German Episode 6: Der Sturz in den Tod Grammar focus: Present perfect (conversational past) Functional focus: Narrating events in the past

Mehr

Wir haben wenig Seen, keine Küste und auch keine Palmen! Aber alles andere ist ein Traum!

Wir haben wenig Seen, keine Küste und auch keine Palmen! Aber alles andere ist ein Traum! Der Taunus Wahlheimat! - meine Wir haben wenig Seen, keine Küste und auch keine Palmen! Aber alles andere ist ein Traum! Wälder, Wiesen, Berge, Menschen die einem auf der Straße und im Wald grüßen obwohl

Mehr

Sie haben für den Prüfungsteil Schreiben (Teil 1 und Teil 2) insgesamt 80 Minuten Zeit.

Sie haben für den Prüfungsteil Schreiben (Teil 1 und Teil 2) insgesamt 80 Minuten Zeit. TEIL 1 Sie haben für den Prüfungsteil Schreiben (Teil 1 und Teil 2) insgesamt 80 Minuten Zeit. Eine Freundin möchte einen Brief an Familie Schuster in Deutschland schreiben. Sie bittet Sie, ihren Brief

Mehr

Alemany. Model 3. Opció A. Lesen sie aufmerksam den Text. Antworten Sie dann auf die Fragen auf dem gleichen Blatt.

Alemany. Model 3. Opció A. Lesen sie aufmerksam den Text. Antworten Sie dann auf die Fragen auf dem gleichen Blatt. Prova d accés a la Universitat (2012) Alemany Model 3. Opció A Lesen sie aufmerksam den Text. Antworten Sie dann auf die Fragen auf dem gleichen Blatt. Urlaub mal anders Aferrau la capçalera d'examen un

Mehr

Musiker/in/ Sänger/in. Tierärztin/ Tierarzt. Feuerwehrfrau/ Feuerwehrmann. Köchin/ Koch. Ärztin/ Arzt. Kfz- Mechanikerin/ Kfz-Mechaniker. 1.

Musiker/in/ Sänger/in. Tierärztin/ Tierarzt. Feuerwehrfrau/ Feuerwehrmann. Köchin/ Koch. Ärztin/ Arzt. Kfz- Mechanikerin/ Kfz-Mechaniker. 1. 1. Memory Tierärztin/ Tierarzt Musiker/in/ Sänger/in Feuerwehrfrau/ Feuerwehrmann Ärztin/ Arzt Köchin/ Koch Kfz- Mechanikerin/ Kfz-Mechaniker Alle Bilder auf dieser Seite: CC0 Pixabay 1 / 10 Fußballspieler/in

Mehr

Tangram im Internet. Rollenspiel

Tangram im Internet. Rollenspiel Tangram im Internet Rollenspiel Hinweise für die Kursleiter/innen: Rollenspiele werden von vielen Kursteilnehmern* sehr gerne gemacht. Ermutigen Sie die TN, auch ungewöhnliche Antworten zu geben es darf

Mehr

http://kicker.de/fussball/bundesliga/spieltag/tabelle/liga/1/tabelle/1/saison/2007-08/spi...

http://kicker.de/fussball/bundesliga/spieltag/tabelle/liga/1/tabelle/1/saison/2007-08/spi... Bundesliga - Spieltag/Tabelle - kicker online http://kicker.de/fussball/bundesliga/spieltag/tabelle/liga/1/tabelle/1/saison/2007-08/spi... Seite 1 von 6 Links Klip RSS Sitemap Kontakt Impressum - Anzeige

Mehr

Rechtschreibübung Grundschule 1-2. Klasse

Rechtschreibübung Grundschule 1-2. Klasse ich schnell laufen (möchten) du arbeiten (möchten) wir baden (möchten) du ein Haus bauen (mögen) ich den Tisch bewegen (möchten) wir ein Eis bezahlen (mögen) du deine Eltern bitten (möchten) ich sitzen

Mehr

Zu einer Bildergeschichte erzählen

Zu einer Bildergeschichte erzählen Zu einer Bildergeschichte erzählen Du siehst hier einen Jungen, der mit seinem Vater Fußball spielen will. a) Betrachte dir die Bildergeschichte genau! Erzähle, was bei den Bildern bis passiert! uebungsblatt.de

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien DaF Klasse/Kurs: Thema: Perfekt 9 A Übung 9.1: 1) Die Kinder gehen heute Nachmittag ins Kino. 2) Am Wochenende fährt Familie Müller an die Ostsee. 3) Der Vater holt seinen Sohn aus dem Copyright Kindergarten

Mehr

epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Donnerstag, 14.05.2015 Login Registrieren

epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Donnerstag, 14.05.2015 Login Registrieren epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Donnerstag, 14.05.2015 Login Registrieren Suchbegriff, WKN, ISIN Deutschland International Konjunktur + Geldpolitik Handelsblatt > Politik > International > Kommentar

Mehr

HUNDE-DRAMA ERSCHÜTTERT 500 SEELEN. Hunde-Drama: Jäger erschießt Snatch - Hamburg - Bild.de

HUNDE-DRAMA ERSCHÜTTERT 500 SEELEN. Hunde-Drama: Jäger erschießt Snatch - Hamburg - Bild.de Page 1 of 8 (HTTP://WWW.BILD.DE/) HUNDE-DRAMA HOME(HTTP://WWW.BILD.DE/) NEWS(HTTP://WWW.BILD.DE/NEWS/STARTSEITE/NEWS/NEWS-HOME-16804530.BILD.HT POLITIK(HTTP://WWW.BILD.DE/POLITIK/STARTSEITE/POLITIK/HOME-16804552.BILD.HTML)

Mehr

RAGGABUND Beautiful Day

RAGGABUND Beautiful Day RAGGABUND Beautiful Day Niveau: A1 Copyright Goethe-Institut Brasilien Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/brasilien/raggabund www.raggabund.de BEAUTIFUL DAY Ich geh raus, alles ist im Groove. Sonne

Mehr

Preisliste Nr. 1 MEDIADATEN. online! Online WERBEN MIT ERFOLG - In Darmstadt und der Region!

Preisliste Nr. 1 MEDIADATEN. online! Online WERBEN MIT ERFOLG - In Darmstadt und der Region! Gültig ab Juli2015 B+S Medienservice GbR Preisliste Nr. 1 MEDIADATEN Online WERBEN MIT ERFOLG - In Darmstadt und der Region! 2 Das sind wir! Die Online-Plattform des Darmstädter Tagblatt besteht seit Juni

Mehr

Das Deutschlandlabor Folge 13: Urlaub

Das Deutschlandlabor Folge 13: Urlaub Manuskript Die Deutschen machen gerne Urlaub. Nina und David wollen herausfinden, was die populärsten Urlaubsziele der Deutschen sind, und machen selbst auch für ein paar Tage Urlaub. Dafür müssen sie

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Schwemmbacher. Deine Schülerzeitung der Schwemmbacher Grundschule. 30 Cent. 3.Ausgabe. Schuljahr 2013-14

Schwemmbacher. Deine Schülerzeitung der Schwemmbacher Grundschule. 30 Cent. 3.Ausgabe. Schuljahr 2013-14 Schwemmbacher 3.Ausgabe Schuljahr 2013-14 Deine Schülerzeitung der Schwemmbacher Grundschule 30 Cent Inhaltsverzeichnis Seite Deckblatt 1 Inhaltsverzeichnis und Impressum 2 Känguru- Wettbewerb 3 Interview

Mehr

Top-Thema mit Vokabeln Begleitmaterialien

Top-Thema mit Vokabeln Begleitmaterialien Lösungen 2014 Die Lösungsschlüssel für alle Top-Themen des Jahres 2014 im Überblick. Artikel Sotschi und die Menschenrechte 03.01.2014 Die Wellness-Schulen 07.01.2014 Offener Arbeitsmarkt für Rumänen und

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. ( Section I Listening and Responding) Transcript

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. ( Section I Listening and Responding) Transcript 2015 HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION German Continuers ( Section I Listening and Responding) Transcript Familiarisation Text FE FE Heh, Stefan, wohnt deine Schwester immer noch in England? Ja, sie

Mehr

VERTIEFUNGSFRAGEN ZU GESUNDHEIT

VERTIEFUNGSFRAGEN ZU GESUNDHEIT Frage B1 Treiben Sie Sport? weiter mit Frage B2 Falls, in welchem Rahmen treiben Sie Sport? Pro Zeile eine Antwort einfügen selbständig organisiert: häufig manchmal selten nie alleine zu zweit in der Gruppe

Mehr

Gymnázium a Střední odborná škola, Rokycany, Mládežníků 1115

Gymnázium a Střední odborná škola, Rokycany, Mládežníků 1115 Číslo projektu: Gymnázium a Střední odborná škola, Rokycany, Mládežníků 1115 Číslo šablony: 11 Název materiálu: Ročník: 4.L Identifikace materiálu: Jméno autora: Předmět: Tématický celek: Anotace: CZ.1.07/1.5.00/34.0410

Mehr

GRAMATYKA WELTTOUR czasownik

GRAMATYKA WELTTOUR czasownik A Name: Klasse Punkte 40 Note 1 Podkreśl właściwą formę czasownika. 1. Wann spielen / spielt / spielst wir Fußball? 2. Mein Vater arbeitest / arbeiten / arbeitet als Arzt. 3. Liest / Lest / Lesen ihr gern

Mehr

Verkaufen lernen mit Markita

Verkaufen lernen mit Markita Verkaufen lernen mit Markita Verkaufen lernen mit Markita: Frag, dann frag nochmal und dann frag nochmal. Es gibt eine tolle Geschichte von Jack Canfield - ich glaube, er hat sie sogar im Buch "Chicken

Mehr

Mediathek Abo & Service Kontakt E-Paper. Regional Regional Sport Regional Kultur Überregional Termine & Tickets Anzeigen E-Beilagen

Mediathek Abo & Service Kontakt E-Paper. Regional Regional Sport Regional Kultur Überregional Termine & Tickets Anzeigen E-Beilagen 1 von 5 28.11.2013 10:33 Mediathek Abo & Service Kontakt E-Paper Donnerstag, 28. November 2013 Regional Regional Sport Regional Kultur Überregional Termine & Tickets Anzeigen E-Beilagen Abo & Service MediaThek

Mehr

Matrix der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Einpendler (30.06.2008)

Matrix der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Einpendler (30.06.2008) Matrix der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Einpendler (30.06.2008) Einpendler aus Anzahl Einpendler Allendorf (Eder) Bad Wildungen 35 Battenberg (Eder) 513 Bromskirchen 71 Burgwald 306 Frankenau

Mehr

Es ist heute nichts mehr sicher

Es ist heute nichts mehr sicher Es ist heute nichts sicher / Oberhavel / Lokales -MAZ -Märkische Allgeme... Seite 1 von 5 ANZEIGEN Hevert Vitamin D3-Hevert Tabletten 200 St. bei... Vitamine, Mineralien, Creatine und Proteine alles zur

Mehr

Zoran Drvenkar Tinte im Blut Programmanus

Zoran Drvenkar Tinte im Blut Programmanus SÄNDNINGSDATUM: 2008-10-07 REPORTER/PRODUCENT: KRISTINA BLIDBERG Sag s mir! Programmanus Ich bin Zoran Drvenkar, aufgewachsen in Berlin, geboren in Kroatien und meine Eltern zogen nach Berlin, da war ich

Mehr

Die Glückspille - Jugendgottesdienst:

Die Glückspille - Jugendgottesdienst: Die Glückspille - Jugendgottesdienst: Ein Jugendgottesdienst von KonfirmandInnen Intro der Band: Himmel auf Begrüßung: Herzlich Willkommen in der Jugendkirche. Wir sind die Konfirmanden der St. Simeon

Mehr

MATERIE UND GEIST - 2. Realität und Wahrnehmung

MATERIE UND GEIST - 2. Realität und Wahrnehmung booqtic - Tickets für Events, Konzerte und Sport online buchen file:///c:/users/gerd/desktop/materie und Geist 2014/booqtic - Tickets... Alle Kategorien Bühne Konzerte Stadtleben Wirtschaft Wissenschaft

Mehr

Winter-ABC. der Klasse 4b verfasst im Januar 2016

Winter-ABC. der Klasse 4b verfasst im Januar 2016 Winter-ABC der Klasse 4b verfasst im Januar 2016 A steht für die Angst, die man abends im Dunklen haben kann. den Advent, die Wartezeit bis Weihnachten. den Adventskalender, bei dem wir jeden Tag ein Türchen

Mehr

Covergestaltung: P. Lauster Autor: Möchte anonym bleiben Herstellung: e-books-produktion, Köln

Covergestaltung: P. Lauster Autor: Möchte anonym bleiben Herstellung: e-books-produktion, Köln Impressum Covergestaltung: P. Lauster Autor: Möchte anonym bleiben Herstellung: e-books-produktion, Köln 2001 Gestaltung der e-edition by P. Lauster. Jede kommerzielle Nutzung und Verbreitung dieser e-edition

Mehr

Kleinkindergottesdienst

Kleinkindergottesdienst Kleinkindergottesdienst Am 01.02.2009 / 10:30 Uhr in der Pfarrkirche Thema: Ein bunter Regenbogen (Kinder dürfen ihre Kerze bereits anzünden und auf den Altar stellen) Eingangslied: Dass Gott sich daran

Mehr

Karriere bei der Mediengruppe Madsack. Marion Lecour 19. November 2010 Job- und Praktikumsbörse X-Change

Karriere bei der Mediengruppe Madsack. Marion Lecour 19. November 2010 Job- und Praktikumsbörse X-Change Karriere bei der Mediengruppe Madsack Marion Lecour 19. November 2010 Job- und Praktikumsbörse X-Change Ein Big Player auf dem deutschen Medienmarkt Die Mediengruppe Madsack steht im bundesweiten Ranking

Mehr