alphaquest GmbH BERATUNGSPORTFOLIO 2013

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "alphaquest GmbH BERATUNGSPORTFOLIO 2013"

Transkript

1 alphaquest GmbH BERATUNGSPORTFOLIO 2013

2 ÜBER UNS Die alphaquest GmbH ist ein hochspezialisiertes IT-Beratungsunternehmen und bietet seit 2001 High-End Business Intelligence Lösungen an. Business Intelligence Lösungen dienen der Auswertung von Daten über das eigene Unternehmen, die Wettbewerber und die Entwicklung von relevanten Märkten. Die Auswertungen sind Basis für die Unternehmensführung, um Ziele zeitnah und effizient umzusetzen und damit wettbewerbsfähig zu bleiben. Es wird ersichtlich, wo Prozesse optimiert, Kosten eingespart und Risiken verringert werden können. 02 INHALT / IMPRESSUM 03 BI / EDITORIAL Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Wir sind zertifiziert als: Wir sind Experten für: Unsere Einsatzfelder: IMPRESSUM Herausgeber: alphaquest GmbH Magirus-Deutz-Str. 10 D Ulm Tel: 0800-alphaQuest MANAGEMENT CONTROLLING IT-LEITUNG AKTUELLE TRENDS INSIDE alphaquest REFERENZPROJEKTE die Konjunkturaussichten 2013 geben Anlass zu vorsichtigem Optimismus. Nach einem leicht schwächeren 2. Halbjahr 2012 rechnen Volkswirte großer Bankhäuser und Wirtschaftsforschungsinstitute für das Jahr 2013 mit einem Wirtschaftswachstum in Deutschland von ca. 1 %, in den USA von ca. 2,3 % und weltweit um 4 %. Vor allem wegen der wieder anziehenden Weltwirtschaft wird die heimische Exportindustrie überdurchschnittlich profitieren. Die Erwerbstätigkeit wird moderat ansteigen, wodurch der Binnenkonsum Unterstützung erhält. Die Eurozone steht aber immer noch vor großen Herausforderungen. Auch im Energiesektor dürfen wir wieder mit Preissteigerungen rechnen. Die Industrie profitiert derzeit von besonders günstigen Zinskonditionen, die nicht zur Anlage lohnen, weswegen von weiteren Investitionen zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit des eigenen Unternehmens gerechnet werden kann. Für Deutschland bedeutet dies alles in allem, dass wir einen stabilen Auftragseingang und weiterhin Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften haben werden. Der Mangel an Fachkräften wird dann kurzfristig über Dienstleister durch Projektaufträge abgedeckt werden müssen. Seit 1999 bin ich persönlich im Bereich Business Intelligence tätig. In Konzernen habe ich zunächst als Oracle Certified Professional begonnen und die Entwicklung erlebt, dass BI in immer weiteren Konzernbereichen unentbehrlich wurde. Später erweiterte ich mein Fachwissen um zusätzliche BI-Technologien und erwarb Kenntnisse in vielen Branchen. Die schnelle Amortisation von Investitionen in ein zentrales Data Warehouse wurde bald vom Mittelstand bemerkt und hält auch hier immer mehr Einzug. Ich möchte Ihnen mit unserem Beratungsportfolio 2013 einen Überblick geben, welche Effizienzsteigerung in immer härter umkämpften Märkten mit zukünftig geringeren Wachstumsraten durch ein Data Warehouse und Data Mining von alphaquest in Ihrem Unternehmen möglich sind und warum sich hier ein Einstieg kurz-, mittel- und langfristig auszahlt. Mit den besten Wünschen für ein erfolgreiches Jahr André Probst Geschäftsführer PS: Fordern Sie auch unser ERP-Beratungsportfolio 2013 an! Geschäftsführender Gesellschafter: Dipl.-Ing. André Probst Besuchen Sie uns im Internet: Disclaimer: AMOR, Pfizer, Boehringer Ingelheim, Masterguard, Daimler, Daimler TSS, SAP, Oracle, Cognos, Microsoft, Informatica sind eingetragene Warenzeichen der gleichnamigen Firmen Weiter zum Management, zum Controlling, zur IT-Leitung 03

3 ... Zielsichere Unternehmensentscheidungen basieren stets auf einer soliden und transparenten Faktenlage. Fabian Langholf, Diplom-Mathematiker, BI-Consultant MANAGEMENT MANAGEMENT Überwachung von Sparmaßnahmen und Kostensenkungen Im Rahmen eines Programms zur nachhaltigen Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit wurden seitens der Daimler AG Maßnahmen definiert. Die Umsetzung dieser Maßnahmen musste dem Topmanagement in geeigneter Form präsentiert werden. Es wurden in den Fachbereichen die jeweiligen Einzelmaßnahmen definiert. alphaquest hat das System mit Sicherheitstechnologien versehen. Die Daten werden täglich neu berechnet und liefern dem Topmanagement einen schnellen Überblick über die aktuelle Zielerfüllung. Das sogenannte CORE - Programm ist inzwischen erfolgreich abgeschlossen. Das Sparpotenzial lag bei einer Gesamthöhe von 7 Milliarden Euro. Durch das neue Business Intelligence System konnten alle Verantwortlichen für ihre Maßnahmen sehen, wie gut sie in der Zielerfüllung lagen und worin das Sparpotenzial für die nächsten Jahre besteht. Business Intelligence stellt dem Management Informationen bereit, die unternehmenswichtige Entscheidungen erleichtern. Sparpotenziale aufdecken Ein zentrales Datenlager ermöglicht es Ihnen Einsparmöglichkeiten zu entdecken, Sparziele zu formulieren und deren Einhaltung zu verfolgen. Bereits bei der Bereitstellung dieses Datenlagers achten wir auf eine optimale Zeit- und Geldersparnis. Eine kurze Einführungszeit durch optimierte Prozessabläufe. Eine kurze Eingewöhnungszeit Ihrer Mitarbeiter durch eine gewohnte Bedienoberfläche und intuitives Arbeiten. Eine komplette Dokumentation des zentralen Datenlagers für die IT- Abteilung garantiert Ihre Unabhängigkeit. Passgenaue und konfigurierbare Berichte für Ihre Anwender. Automatisierte Verfügbarkeit über das Intranet. Gedruckte Berichte werden eingespart, die Verteilung erfolgt über das Intranet. Verfügbarkeit der Berichte über ein zentrales Portal an allen Standorten. Zugriff auf Berichte über Webbrowser. Keine Softwareinstallation auf den einzelnen Anwenderrechnern notwendig. Die größte Ersparnis liegt aber darin, dass Ihr Controlling Berichte nicht wiederholt oder aufwändig neu erstellen muss. Diese werden in frei wählbaren Abständen entweder täglich, wöchentlich oder monatlich aktualisiert. alphaquest zeigt ein flexibles Berichtswesen auf, mit dem vorhandene Berichte leicht angepasst und flexible Analysen ermöglicht werden. Der Geschäftsführung stehen für einen kompletten Unternehmensüberblick alle wesentlichen Informationen in einem Management Dashboard zur Verfügung, das eine Sicht auf alle Unternehmensbereiche verschafft. Die lange Erfahrung der alphaquest GmbH in Kooperation mit den Fachbereichen der Unternehmen bilden ein Fundament, sowohl für die technische als auch für die fachliche Zusammenarbeit, um eine kurze Einführungszeit des BI-Systems zu gewährleisten. Gerne unterstützt die alphaquest GmbH Sie partnerschaftlich und garantiert die Zukunftssicherheit Ihres BI- Systems dauerhaft durch eine optimale Betreuung. KPI im Supply Chain Management Ein wichtiger Erfolgsfaktor im Großhandel und in der Produktion von Konsumgütern ist die rechtzeitige Belieferung von Händlern und Verbrauchern mit nachgefragten Produkten. Um diesen Faktor messbar zu machen und optimieren zu können, wurde für das Supply Chain Management ein Logistik Data Mart gewünscht. Es wurden die wichtigsten Indikatoren im Supply Chain Management anhand der zugrundeliegenden Geschäftsprozesse definiert und darauf aufbauend mit dem Kunden die geeignete Software ausgewählt. Für die verantwortlichen Manager wurde ein tagesaktuelles Berichtssystem geschaffen. Sie können auffällige Lieferungen und Lieferanten hinterfragen und die Versorgung der Märkte verbessern. Der Umsatz konnte durch eine verbesserte Nachfrageprognose und eine optimierte Lieferkette gesteigert werden. Außerdem wurde sichergestellt, dass alle Partnerunternehmen sich selbst prüfen, aber nur ihre eigenen Daten einsehen können. Umsätze steigern Individuelle Business Intelligence Lösungen helfen Managern durch Umsatzwachstum ein fundiertes Firmenwachstum zu schaffen. Die Business Intelligence Lösungen informieren Sie aktuell und schnell über Märkte Wettbewerber Kundennachfrage und -potenzial Versorgungsketten Innovationen Diese Informationen ermöglichen Ihnen Innovationen und Trends um ein Vielfaches schneller zu entdecken. Versorgungsketten zu optimieren und Produktionen zielgerichtet anzupassen. Produktionszyklen durch optimales Informationsmanagement zu verkürzen. Marktpotenziale mittels Geolokalisierung zu erkennen. Management und Außendienst stets auch mobil zu informieren. Ihre Unternehmensbedürfnisse genießen bei uns höchste Priorität. Wir entwickeln für Sie flexible und individuelle Lösungen. Kostenersparnis Chancen erkennen Unternehmensüberblick Planung Risiken abwägen Compliance sichern Fehlerreduktion Effizienz steigern Entscheidungsunterstützung 04 Weiter zum Controlling, zur IT-Leitung 05

4 Tägliche Aufgaben eines Controllers Beratung Analyse Kalkulation Allein dadurch spare ich jede Woche 20 % 20 % vier Stunden Arbeit. 45 % 50 % 35 % 30 % Spontane Reaktion einer Controllerin auf das automatisierte Berichtswesen von alphaquest. ohne Business Intelligence Unterstützung mit Business Intelligence Unterstützung CONTROLLING Global Balanced Score Card mit maßgeschneiderten KPIs Standortübergreifendes Data Warehouse für verschiedene Abteilungen Das vorhandene Produktions-/ Planungssystem wies Einschränkungen bei der Berichtserstellung auf. Es konnten keine Daten aus den verschiedenen Systemen und Standorten integriert werden. Nach Rücksprache mit den Fachbereichen wurden die benötigten Datenquellen identifiziert und in ein Datenmodell umgesetzt. Im optimierten System werden Daten aus den verschiedenen Standorten geladen und in einem Star-Schema mit partitionierten Tabellen aufbereitet. Damit können über ein Web-Portal mehrere hundert Anwender zeitgleich eigene Abfragen ausführen. Das optimierte System macht eine manuelle Harmonisierung von Excel-Tabellen aus verschiedenen Quellen überflüssig. Routinearbeiten werden nun automatisiert erledigt, was zu einer deutlichen Entlastung der Mitarbeiter führt. Das System läuft seit Jahren stabil und wird fortlaufend um neue Anforderungen erweitert. Business Intelligence setzt eine Integration in die Geschäftsprozesse voraus. Grundlage dabei ist die betriebswirtschaftliche Kompetenz der Controller. Die Mitarbeiter der alphaquest GmbH setzen in enger Zusammenarbeit mit dem Controlling und den jeweiligen Fachbereichen Business Intelligence Systeme um, die auf die individuellen Bedürfnisse eines Unternehmens zugeschnitten werden. Zentrales Datenlager als sicheres Datenfundament Die Integration von Daten aus verschiedenen Datenquellen für Analyse, Berichtswesen und Planung steht im Mittelpunkt eines zentralen Datenlagers von alphaquest. Interne Datenquellen (ERP / CRM / Finanzbuchhaltung) und externe Datenquellen (Handelspartner, Lieferanten, Banken) liefern die Grundlage für ein zentrales Datenlager. In diesem werden die Daten vereinheitlicht und strukturiert. Durch eine Historisierung kann auf relevante Datenstände (z.b. Jahresabschlüsse) zurückgegriffen werden und Änderungen am Datenbestand werden durch ein gezieltes Rollenund Rechtekonzept verwaltet. Die alphaquest GmbH entwickelt mit ihren Kunden Richtlinien für die Qualität von Daten und setzt diese in IT-Systemen um. Wir haben uns als zuverlässigen Partner bei der Analyse, Evaluierung und Verbesserung von Qualitätsnormen ausgezeichnet. Mit solch einem intelligent aufgebauten, multidimensionalen Datenlager kann das Controlling effizient Analysen vornehmen und Prognosen für zukünftige Entwicklungen erstellen. Beim Kunden existierte ein einfaches Balanced Score Card System, welches von den Anwendern nicht genutzt wurde, weil die Performance schlecht war und wichtige Indikatoren und Länder fehlten. Das bestehende Balanced Score Card System wurde um Strategien und Länder erweitert, welche im Reporting berücksichtigt werden mussten. Es wurden viele Indikatoren hinzugefügt, um die beschlossenen Strategien überwachen zu können. Die Berichte wurden komplett überarbeitet. Durch verschiedene Maßnahmen konnte die Geschwindigkeit um den Faktor 10 gesteigert werden. Weiterhin wurde ein Report-Booklet entwickelt. In diesem werden dynamisch eine individuelle Auswahl verschiedener Berichte für Score Cards, Metriken und weiterer Parameter in einem pdf zusammengefasst und an einen bestimmten Personenkreis versendet. Das System wurde insgesamt stabilisiert. Die Häufigkeit der Supportanfragen wurde deutlich reduziert. Durch eine ausführliche Dokumentation und Schulungen können Änderungen nahezu ohne Entwickler vorgenommen werden. Die Anwender nutzen täglich das System für ihre Arbeit. Redundante Tätigkeiten minimieren Der Aufwand für die Erstellung und Verteilung von Berichten ist mit einem alphaquest Datenlager auf ein Minimum reduziert. Unsere Mitarbeiter erarbeiten in enger Zusammenarbeit mit dem Controlling und später in den einzelnen Fachbereichen maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Unternehmen. Keine Unternehmenslösung ist wie die andere und daher werden keine vorgefertigten Standardlösungen eingerichtet. Wir erstellen nur, was Sie auch tatsächlich in Ihrem Unternehmen benö tigen. Mit einem multidimensionalen Datenlager ( Data Warehouse ) können Sie neue Berichte in Minuten selbst erstellen und nach Bedarf im Intranet veröffentlichen. Eine Intranet-Lösung senkt den Aufwand für die Berichtsverteilung und ist auch mobil verfügbar, auf Smartphones ebenso wie auf Tablets. Die Fachabteilungen können je nach Berechtigung eigene Abfragen zusammenstellen. Eine Beauftragung zur Berichtserstellung durch das Controlling und die IT für jede Fachabteilung erübrigt sich. Das Controlling wird entlastet von Routinetätigkeiten und kann sich jetzt auf die wesentlichen Aufgaben, wie Prognoseverfahren, konzentrieren. Planszenarien können entworfen, Risiken kalkuliert und Kostentreiber identifiziert werden. Ein BI-System verbindet Analyse, Berichtswesen und Planung. Durch die Intranetverfügbarkeit reduzieren sich Berichtsverteilungszeit und -aufwand auf ein Minimum. 06 Weiter zum Management Weiter zur IT-Leitung 07 CONTROLLING

5 Quellsysteme Data Warehouse Input Layer Storage Layer Output Layer Zielsysteme alphaquest hat für uns eine zentrale Reporting- und Analyseplattform geschaffen, die nun sukzessive erweitert wird. SAP Oracle Hervorzuheben ist die unkomplizierte Excel... Zusammenarbeit und die hohe Qualität der Rohdaten wertvolles Wissen Arbeit. CIO eines international tätigen Handelsunternehmens IT-LEITUNG Unsere Referenzen: alphaquest unterstützt Ihre IT-Abteilung von der Konzeption bis zur Umsetzung Ihrer Data Warehouse- und Data Mining-Projekte. Unsere Stärken dürften Sie davon überzeugen. 10 Gründe, die für uns sprechen Wir sind Experten für: 6. Endanwender im Mittelpunkt Wir entwickeln das Front-End (GUI) so zielgruppengerecht wie möglich und sichern der Fachabteilung eine reibungslose Einführung in das neue System zu. So können wir die Anzahl der Supportanfragen, den Betriebs- und den Schulungsaufwand minimieren. 1. Wir sind herstellerunabhängig Die Kernkompetenz von alphaquest liegt in der Konzeption und Realisierung von leistungsfähigen Business Intelligence-Lösungen. Aufgrund unserer Herstellerunabhängigkeit werden von der Datenbank bis zur Web-Oberfläche alle Komponenten für Sie individuell ausgewählt. Die Lösung lässt sich somit ideal in Ihre bestehende Systemlandschaft integrieren. 7. Support / Application Management Gerne übernehmen wir auch den Support und das Application Management (AM) der von uns oder auch von anderen Dienstleistern entwickelten Systeme. Wir garantieren einen reibungslosen Ablauf mit minimalem Aufwand und unterstützen damit Ihre IT. 2. Kompetente Mitarbeiter Unsere zertifizierten Consultants sind Spezialisten für alle führenden Business Intelligence Technologien. Das unterstreicht unsere Herstellerunabhängigkeit. Die Mitarbeitermotivation hat bei uns einen sehr hohen Stellenwert denn nur so können die bestmöglichen Ergebnisse in den Projekten unserer Kunden erzielt werden. 8. Effiziente Weiterentwicklung Hat der Fachbereich Bedarf nach neuen Funktionalitäten, erweitern wir bestehende BI-Systeme. Dank einwandfreier Dokumentation und bereits erworbenem Knowhow sind wir bei der Weiterentwicklung der von uns entwickelten Systeme besonders effizient. u.v.m. 3. Zufriedene Kunden Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größe setzen seit mehr als zehn Jahren auf die Dienstleistungen von alphaquest. Über langfristige Partnerschaften konnten wir uns ein perfektes BI-Knowhow aneignen, das wir in unserem internen Wissensmanagement pflegen und das wir mit unseren Kunden teilen. 4. Ganzheitliche Beratung alphaquest unterstützt Sie bei Ihrem BI-Vorhaben ganzheitlich. Von der Spezifikation und der Auswahl passender Werkzeuge bis hin zur Implementierung und zur Weiterentwicklung agieren wir nur im Sinne unserer Kunden und versichern ein Höchstmaß an Objektivität. Dabei überwachen wir die TCO (total cost of ownership) und versuchen, diese so gering wie möglich zu halten. Termintreue ist für uns selbstverständlich. 9. Schnelle Reaktion, gute Erreichbarkeit alphaquest ist ein hochspezialisiertes und sehr erfahrenes Beratungsunternehmen mit einer flachen Hierarchiestruktur. Daher können wir auf Ihre Wünsche und Anforderungen sehr schnell reagieren. Bei besonders kritischen Projektphasen sind wir auch an Wochenenden und Feiertagen erreichbar. 10. Entlastung bestehender Systeme Durch gezielte Soft- und Hardwareauswahl integrieren wir die BI-Lösung optimal in Ihre bestehende Systemlandschaft. So wird Ihr bestehendes System entlastet, da OLAP- oder Data-Mining-Analysen nicht mehr die Ressourcen Ihrer Produktivumgebung in Anspruch nehmen. IT-LEITUNG 5. Schulung und Training Durch die zielgerichtete Schulung der Fachabteilung und der Entwickler rechtzeitig zum Go-Live wird Ihre IT-Abteilung entlastet. Sie können sich auf Ihre Hauptaufgaben konzentrieren. Exzellente Referenzen belegen unsere Stärken. Profitieren auch Sie von unserer langjährigen Erfahrung. 08 Weiter zum Management, zum Controlling 09

6 Finanzen INSIDE alphaquest Sales Analyse Reporting Score Cards CRM Logistik Die alphaquest GmbH wurde 2001 gegründet und hat Ihren Firmensitz in Baden-Württemberg, genauer gesagt im Ulmer Raum. Hier zählen wachstumsstarke Firmen vom Mittelstand bis zum Weltkonzern zu unserem Kundenkreis. Unsere Berater arbeiten in High- End-Projekten mit den neuesten Technologien und verschiedensten organisatorischen Konstellationen. Unsere Juniorberater haben ein abgeschlossenes Studium und durchlaufen ein mehrjähriges Ausbildungsprogramm bis zum Seniorberater. alphaquest legt überdurchschnittlich hohe Maßstäbe an die Qualität seiner Berater an. Die regelmäßige Teilnahme an Schulungen und Zertifizierungen sind fester Bestandteil der alphaquest-ausbildung. Alle Mitarbeiter sind eng vernetzt, so dass sie immer Zugang zu dem gesamten Knowhow unserer Firma haben. Auf diese Weise können wir effizient arbeiten und finden für Sie immer eine passende Lösung. AKTUELLE TRENDS Modularisierung Für die Einrichtung eines Business Intelligence Systems empfehlen wir dieses, Baustein für Baustein einzuführen. Dabei berücksichtigen wir von Beginn an auch die Architektur des zukünftigen Gesamtsystems. Dipl.-Ing. André Probst Geschäftsführer seit 2001 Seit 1999 bin ich im Bereich Business Intelligence tätig. Zunächst als Oracle Certified Professional in der Entwicklung und Administration, später erweiterte ich mein Fachwissen um zusätzliche BI-Technologien und erwarb Kenntnisse in vielen Branchen. Ich hatte Einblicke in zahlreiche Firmen und Konzerne und deren BI-Herausforderungen. Mit diesem Wissen kann ich heute neue Projekte schnell analysieren und einschätzen. Der Kunde erhält von mir die Projektplanung und eine Garantie für die termin- und fachgerechte Umsetzung unserer angebotenen Lösung. In einigen Projekten arbeite ich auch selbst als Senior Consultant mit. Hierbei werden für einen Unternehmensbereich Anforderungen an das neue BI-System formuliert, konzipiert, implementiert und dokumentiert. So kann Ihr erstes zentrales Datenlager für den Vertrieb inklusive Bericht durch alphaquest in drei Monaten eingerichtet sein. Sukzessive können dann weitere Unternehmensbereiche eingebunden werden. Business Intelligence ist zunehmend ein entscheidendes Wettbewerbsinstrument im Mittelstand. Die alphaquest GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, sich ein BI-System einzurichten, ohne sich personell und finanziell langfristig binden zu müssen. Ihre IT-Abteilung wird nicht belastet, sondern zukünftig von alltäglichen Berichtsanfragen entlastet. Ihr Controlling profitiert von aktuelleren und aussagekräftigeren Daten. Das Management hat stets einen aktuellen Überblick über alle relevanten Kennzahlen des Unternehmens. M. Sc. der Angewandten Informatik Matthias Fischer IT-Architekt, seit 2005 bei aq Mir war dabei von Anfang an wichtig, in Projekten zu arbeiten, die durchgängig die gesamte BI-Wertschöpfungskette beinhalten. Ich erwarb umfangreiche Fachkenntnisse in vielfältigen Kundenprojekten und verschiedenen Branchen. Herausragend sind meine langjährigen Tätigkeiten im Pharma-Umfeld, wo ich mir Spezialwissen im sensiblen Umfeld von Validierungsanforderungen im Zusammenhang mit BI-/DWH-Themen aneignen konnte. Bei alphaquest sind mir dabei besonders die kurzen Entscheidungswege und die freundschaftliche Atmosphäre wichtig. Bei uns zählen Mitarbeiterzufriedenheit, Flexibilität und die Berücksichtigung persönlicher Interessen. So konnte ich z.b. nach der Geburt meiner Tochter unkompliziert in Elternzeit gehen. Bereits mit der Einführung Ihres ersten Moduls profitiert ein Fachbereich von allen Stärken eines BI-Systems. Mobiles Business Intelligence Durch die technische Entwicklung von Smartphones und Tablets hat sich der Vorteil von Business Intelligence Systemen verstärkt. Dipl.- Volkswirt M. Francis Lee Senior BI Consultant, seit 2010 bei aq Als BI Consultant bin ich immer auch Problem-Breaker: Vom ersten Tag an designe ich Antworten auf logisch-komplexe Fragen der internationalen Wirtschaftsinformatik. In meiner Vision eines perfekt organisierten Unternehmens werden auch im letzten Winkel Entscheidungen auf Grundlage von Business Intelligence getroffen. Die Entwicklung solcher Konzepte ist für mich das Spannendste überhaupt. Jetzt ist es jederzeit und überall möglich, auf die aktuellen Unternehmensdaten (Management) und Verkaufsdaten (Vertrieb) zuzugreifen. Ebenso ist es möglich, diese zu aktualisieren. So kommen die Verkaufsergebnisse live in das Unternehmen. Die Produktion kann aktuell angepasst werden, so dass die Lieferkette nicht in Engpässe gerät. Wettbewerbs- und Marktinformationen können vor Ort aufgenommen und verarbeitet werden. So erhöhen sich in vielen wettbewerbsrelevanten Bereichen die Reaktionszeiten und damit die Wettbewerbsfähigkeit. Mobile BI ermöglicht es Ihnen, die Vorteile Ihrer Business Intelligence Lösung jederzeit und überall effizient zu nutzen. Dipl.-Physikerin Vera Stalter BI Consultant, seit 2011 bei aq Im Reporting befasse ich mich vor allem mit der Entwicklung und Realisierung von Konzepten zur Lösung von komplexen Fragestellungen. Täglich neue Anforderungen gestalten meine Tätigkeit als BI Consultant spannend. Bei alphaquest gefallen mir der nette, unkomplizierte Umgang im Team und das selbstständige freie Arbeiten in meinem Projekt. Zusätzlich habe ich die Möglichkeit über den Bereich Reporting hinaus in Projekten Erfahrungen auf allen Gebieten des Data Warehousing zu sammeln. 10 Weiter zum Management, zum Controlling, zur IT-Leitung 11

7 REFERENZPROJEKTE AMOR Handel Aufbau eines Data Warehouses mit Microsoft SQL Server BASF Chemie Erstellung von Cognos Reports Bertelsmann Medien Gutachten über das Data Warehouse des RTL-Teleshops Boehringer Ingelheim Pharma Consulting für die Neu- und Weiterentwicklung des Data Warehouse Boehringer Ingelheim Pharma Entwicklung Chargen-Baum, Oracle APEX, PL/SQL Boehringer Ingelheim Pharma Reporting über Klinische Studien Oracle BI EE Conrad Elektronik Erstellung von Cognos Reports und Modellen Daimler Automobil Aufbau eines Data Warehouse für den Vertrieb von Transportern Daimler Automobil CFM Corporate Facility Management Cognos TM1 Daimler Automobil Entwicklung Simulation der Auslastung von Prüfständen Daimler Automobil Ersatzteile Audit des Data Warehouse, Performance-Tuning Daimler Automobil Finance Reporting für Leasingverträge Daimler Automobil Finance Berichte, Cognos Planning, Transformer, Reportstudio Daimler Automobil Global Balanced Score Card Daimler Automobil Human Resources Problemlösung von Late Arriving Facts Daimler Automobil Logistik Datenladeprozesse mittels Cognos Datamanager auf DB2 Daimler Automobil Modell zur Erfassung eines kompletten Fahrzeug-Lebenslauf-Zyklus Daimler Automobil Topmanagement Überwachung von Sparmaßnahmen Deutsche Post Dienstleistung Migration Cognos Planning Deutsche Post Dienstleistung OWB Consulting Jomo Großhandel Erstellung von Cognos Reports Masterguard / Chloride Power Elektroanlagen (USV) SAP R/3 Datenextraktion und Cube-Erstellung Pfizer Pharma Aufbau eines Data Warehouse Oracle, Cognos Pfizer Pharma BOP HA Bill of Parameter Herstelleranweisungen Oracle Pfizer Pharma Visualisierung Schichtperformance Oracle Portal Pfizer Pharma Migration einer 40-User Impromptu Umgebung von Release 6.0 auf 7.3 Prinovis Druck Automatisierte Anpassung von Pfaden in Cognos Produkten UniCredit Banken Aufbau eines ETL-Prozesses mit Informatica Die Liste ist bei weitem nicht vollständig, gibt aber einen guten Überblick über unsere bisher erfolgreich umgesetzten Projekte und das in vielen Jahren erworbene Knowhow.

Raber+Märcker Business Intelligence Lösungen und Leistungen

Raber+Märcker Business Intelligence Lösungen und Leistungen Business Intelligence Raber+Märcker Business Intelligence Lösungen und Leistungen www.raber-maercker.de 2 LEISTUNGEN Business Intelligence Beratungsleistung Die Raber+Märcker Business Intelligence Beratungsleistung

Mehr

DWH Szenarien. www.syntegris.de

DWH Szenarien. www.syntegris.de DWH Szenarien www.syntegris.de Übersicht Syntegris Unser Synhaus. Alles unter einem Dach! Übersicht Data-Warehouse und BI Projekte und Kompetenzen für skalierbare BI-Systeme. Vom Reporting auf operativen

Mehr

INVEST projects. Besseres Investitionscontrolling mit INVESTprojects

INVEST projects. Besseres Investitionscontrolling mit INVESTprojects Besseres Investitionscontrolling mit Der Investitionsprozess Singuläres Projekt Idee, Planung Bewertung Genehmigung Realisierung Kontrolle 0 Zeit Monate, Jahre Perioden Der Investitionsprozess Singuläres

Mehr

SAP BW + Microsoft Excel Viel genutzt, oft unterschätzt

SAP BW + Microsoft Excel Viel genutzt, oft unterschätzt Corporate Performance Management SAP BW + Microsoft Excel Viel genutzt, oft unterschätzt Martin Krejci, Manager CPM Matthias Schmidt, BI Consultant Kristian Rümmelin, Senior BI Consultant Braincourt GmbH

Mehr

"Hier kann ich mich weiterentwickeln!"

Hier kann ich mich weiterentwickeln! "Hier kann ich mich weiterentwickeln!" Zur Verstärkung suchen wir für die Standorte München und Dresden einen Reporting Specialist (m/w) Leistungsspektrum der BBF BBF ist ein mittelständisches Unternehmen

Mehr

Strategische Unternehmenssteuerung immer in Richtung Erfolg

Strategische Unternehmenssteuerung immer in Richtung Erfolg Strategische Unternehmenssteuerung immer in Richtung Erfolg CP-Strategy ist ein Modul der Corporate Planning Suite. STRATEGISCHE UNTERNEHMENSSTEUERUNG Immer in Richtung Erfolg. Erfolgreiche Unternehmen

Mehr

Berater für Business Intelligence und Data Warehousing

Berater für Business Intelligence und Data Warehousing Beraterprofil Jens Bäumler Berater für Business Intelligence und Data Warehousing j.baeumler@apparo.de Personendaten: - Jahrgang 1973 - EDV-Erfahrung seit 1990 - Staatsbürgerschaft deutsch - überregional

Mehr

novem business applications GmbH BI Forum München, 7. Oktober 2009 Dr. Peer Schwieren Geschäftsführer

novem business applications GmbH BI Forum München, 7. Oktober 2009 Dr. Peer Schwieren Geschäftsführer 1 novem business applications GmbH BI Forum München, 7. Oktober 2009 Dr. Peer Schwieren Geschäftsführer 2 novem business applications GmbH novem Perspektiven Mehr Performance für unsere Kunden Niederlassungen

Mehr

Zusammenfassung der Umfrageergebnisse Customer Intelligence in Unternehmen 23.12.2010

Zusammenfassung der Umfrageergebnisse Customer Intelligence in Unternehmen 23.12.2010 Zusammenfassung der Umfrageergebnisse Customer Intelligence in Unternehmen 23.12.2010 Autoren: Alexander Schramm Marcus Mertens MuniConS GmbH Einleitung Unternehmen verfügen heute über viele wichtige Informationen

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

1Ralph Schock RM NEO REPORTING

1Ralph Schock RM NEO REPORTING 1Ralph Schock RM NEO REPORTING Bereit für den Erfolg Business Intelligence Lösungen Bessere Entscheidungen Wir wollen alle Mitarbeiter in die Lage versetzen, bessere Entscheidungen schneller zu treffen

Mehr

Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel.

Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel. M/S VisuCom Beratung Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel. Design Auch das Erscheinungsbild Ihres E-Business-Projektes ist entscheidend. Unsere Kommunikationsdesigner

Mehr

Balanced Scorecard Strategien umsetzen. CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite.

Balanced Scorecard Strategien umsetzen. CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite. Balanced Scorecard Strategien umsetzen CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite. UnternehMenSSteUerUng Mit ViSiOn UnD StrAtegie Strategien umsetzen. Jedes Unternehmen hat strategische Ziele und

Mehr

CP Competence-Center Controlling in der Wohnungsund Immobilienwirtschaft

CP Competence-Center Controlling in der Wohnungsund Immobilienwirtschaft CP Competence-Center Controlling in der Wohnungsund Immobilienwirtschaft Corporate Planning Suite CP-Suite Die Corporate Planning Suite bietet die technologische und fachspezifische Grundlage für maßgeschneiderte

Mehr

Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group

Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group Agenda Vorstellung Alegri International Überblick Microsoft Business Intelligence Sharepoint Standard Business Intelligence Tool Excel Service

Mehr

Dynamics. So erhalten Unternehmen die Informationsbasis, die erforderlich ist, um richtige Entscheidungen zu treffen und die Zukunft sicher zu planen.

Dynamics. So erhalten Unternehmen die Informationsbasis, die erforderlich ist, um richtige Entscheidungen zu treffen und die Zukunft sicher zu planen. BIS Dynamics Unternehmen, die Microsoft Dynamics AX, NAV oder CRM einsetzen, können jetzt mehr aus ihrer Software herausholen. Mit BIS.Dynamics lassen sich diese Lösungen durch umfassende Business-Intelligence-Funktionen

Mehr

intelligenz kann man endlich kaufen

intelligenz kann man endlich kaufen intelligenz kann man endlich kaufen Flexibles Echtzeitreporting. Erweitertes Standardreporting. Ihre Zeit. Ihr Vorteil. bringen sie leben in ihre sap daten SAP-Daten zum Anfassen Holen Sie das Maximum

Mehr

Cockpits und Standardreporting mit Infor PM 10 09.30 10.15 Uhr

Cockpits und Standardreporting mit Infor PM 10 09.30 10.15 Uhr Cockpits und Standardreporting mit Infor PM 10 09.30 10.15 Uhr Bernhard Rummich Presales Manager PM Schalten Sie bitte während der Präsentation die Mikrofone Ihrer Telefone aus, um störende Nebengeräusche

Mehr

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop In Zusammenarbeit mit der Seite 1 Um eine SharePoint Informationslogistik aufzubauen sind unterschiedliche Faktoren des Unternehmens

Mehr

Kurzfristiges Liquiditätsmanagement Zahlungsströme im Blick

Kurzfristiges Liquiditätsmanagement Zahlungsströme im Blick Kurzfristiges Liquiditätsmanagement Zahlungsströme im Blick CP-Cash ist ein Modul der Corporate Planning Suite. KUrZFriStigeS LiqUiDitätSMAnAgeMent Kurzfristiges Liquiditätsmanagement. Mit CP-Cash können

Mehr

Technologischen Rahmenbedingungen und Werkzeuge für eine wertschöpfende Controller-Rolle

Technologischen Rahmenbedingungen und Werkzeuge für eine wertschöpfende Controller-Rolle Technologischen Rahmenbedingungen und Werkzeuge für eine wertschöpfende Controller-Rolle 40. Congress der Controller, Themenzentrum C, München Steffen Vierkorn, Geschäftsführer Qunis GmbH, Neubeuern Die

Mehr

_Beratung _Technologie _Outsourcing

_Beratung _Technologie _Outsourcing _Beratung _Technologie _Outsourcing Das Unternehmen Unternehmensdaten n gegründet 1999 als GmbH n seit 2002 Aktiengesellschaft n 2007 Zusammenschluss mit Canaletto Internet GmbH n mehr als 2000 Kunden

Mehr

Self Service BI. - Business Intelligence im Mittelstand - schnelle Ergebnisse, nachhaltige Erfolge

Self Service BI. - Business Intelligence im Mittelstand - schnelle Ergebnisse, nachhaltige Erfolge Self Service BI - Business Intelligence im Mittelstand - schnelle Ergebnisse, nachhaltige Erfolge 04. Juli 2013 Cubeware GmbH zu Gast im Hause der Raber+Märcker GmbH Referent: Uwe van Laak Presales Consultant

Mehr

software, hardware und wissen für business intelligence lösungen software, hardware and knowledge for business intelligence solutions

software, hardware und wissen für business intelligence lösungen software, hardware and knowledge for business intelligence solutions software, hardware und wissen für business intelligence lösungen software, hardware and knowledge for business intelligence solutions Vom OLAP-Tool zur einheitlichen BPM Lösung BI orientiert sich am Business

Mehr

Bachelor/Master-Thesis (für den Standort Stuttgart) Treiberbasierte Planung

Bachelor/Master-Thesis (für den Standort Stuttgart) Treiberbasierte Planung Bachelor/Master-Thesis (für den Standort Stuttgart) Treiberbasierte Planung Hochschulstudium (Wirtschaftsinformatik oder ein vergleichbarer Studiengang) Fachliche und technische Kenntnisse im Bereich Business

Mehr

Profil Andy Sydow. Persönliche Daten. Profil. Profil Andy Sydow. Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Profil Andy Sydow. Persönliche Daten. Profil. Profil Andy Sydow. Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Profil Andy Sydow Persönliche Daten Nationalität Sprachen Abschluss deutsch Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Profil Herr Sydow verfügt über mehrjährige Erfahrung als DWH/BI

Mehr

Datawarehouse Architekturen. Einheitliche Unternehmenssicht

Datawarehouse Architekturen. Einheitliche Unternehmenssicht Datawarehouse Architekturen Einheitliche Unternehmenssicht Was ist Datawarehousing? Welches sind die Key Words? Was bedeuten sie? DATA PROFILING STAGING AREA OWB ETL OMB*PLUS SAS DI DATA WAREHOUSE DATA

Mehr

Business Intelligence im praktischen Einsatz bei Verkehrsunternehmen

Business Intelligence im praktischen Einsatz bei Verkehrsunternehmen Business Intelligence im praktischen Einsatz bei Verkehrsunternehmen Version 1.3 / JUL-2013 Seite 1 / 5 Wittenberger Weg 103 Fon: +49(0)211 / 580 508 28-0 Datenmanagement in Verkehrsunternehmen Die Anforderungen

Mehr

Bringen Sie Ihr Unternehmen innovativ voran. Mit klaren Lösungen und integrierter Unternehmenssteuerung.

Bringen Sie Ihr Unternehmen innovativ voran. Mit klaren Lösungen und integrierter Unternehmenssteuerung. Bringen Sie Ihr Unternehmen innovativ voran. Mit klaren Lösungen und integrierter Unternehmenssteuerung. Kennen Sie die wahren Werte Ihres Unternehmens? Im Finanzwesen und dem Controlling Ihres Unternehmens

Mehr

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SNP Business Landscape Management SNP The Transformation Company SNP Business Landscape Management SNP Business Landscape Management

Mehr

«Liebe LeserInnen». Unser Ziel >> Ihr wirtschaftlicher Erfolg heute und morgen.

«Liebe LeserInnen». Unser Ziel >> Ihr wirtschaftlicher Erfolg heute und morgen. daneco «Liebe LeserInnen». Ihre Anforderungen >> Sie suchen einen Berater, der Ihr Geschäft versteht. Einen Partner, der Ihre Lösung aus einer Hand liefert. Eine Lösung mit dem grössten Nutzen, dem kleinsten

Mehr

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen.

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. Auf Basis moderner und ausgereifter Technologien liefern wir Ihnen Softwarelösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. INVONIC bietet als Microsoft Gold Certified

Mehr

mit der neuen Microsoft BI-Plattform

mit der neuen Microsoft BI-Plattform Der Weg von manuellen Berichten zum modernen BI-System PSG Projekt Service GmbH The SQL Server Company, Hamburg Jan Streblow, Lead Consultant Public Sector Sascha Lorenz, Lead Consultant SQL Server Technology

Mehr

SUMMARY. 1. Wer wir sind 2. Der ExcelNova «Value Add» 3. Referenzen aus dem Kundenportfolio 4. Fachwissen & Kompetenzen 5. Produkte und Angebote

SUMMARY. 1. Wer wir sind 2. Der ExcelNova «Value Add» 3. Referenzen aus dem Kundenportfolio 4. Fachwissen & Kompetenzen 5. Produkte und Angebote 1. Wer wir sind 2. Der ExcelNova «Value Add» 3. Referenzen aus dem Kundenportfolio 4. Fachwissen & Kompetenzen 5. Produkte und Angebote SUMMARY Wer wird sind ExcelNova entwickelt Lösungen basierend auf

Mehr

IBM DB2 für Ihre SAP-Landschaft

IBM DB2 für Ihre SAP-Landschaft IBM DB2 für Ihre SAP-Landschaft Die Lösungen der PROFI AG Senken auch Sie Ihre SAP-Betriebskosten um bis zu 30 Prozent Kosten senken Ihre Herausforderungen Durch wachsende Datenmengen in den SAP-Systemen

Mehr

Dashboards. die einzigartig ist. Profitieren Sie von kürzesten Einführungszeiten, vorkonfigurierten Paketen und mittelstandsgerechten

Dashboards. die einzigartig ist. Profitieren Sie von kürzesten Einführungszeiten, vorkonfigurierten Paketen und mittelstandsgerechten godesys Business Intelligence Lösungen Business Intelligence Lösungen Einfach. Schnell. Entscheiden. BI (Business Intelligence) ist mehr als die einfache Umsatz- Absatz-Analyse und mehr als die Aneinanderreihung

Mehr

inxire Enterprise Content Management White Paper

inxire Enterprise Content Management White Paper inxire Enterprise Content Management White Paper inxire Enterprise Content Management Einleitung Die Informationstechnologie spielt eine zentrale Rolle für den Informationsaustausch und die Zusammenarbeit

Mehr

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence Unterstützung Ihrer Mitarbeiter Das interaktive Drag-and-Drop Interface in Excel Mit Jet Enterprise

Mehr

Planen und optimieren mit Weitsicht

Planen und optimieren mit Weitsicht Planen und optimieren mit Weitsicht Niederlassungen Hauptsitz Netlan IT-Solution AG Grubenstrasse 1 CH-3123 Belp Tel: +41 31 848 28 28 Geschäftsstelle Netlan IT-Solution AG Bireggstrasse 2 CH-6003 Luzern

Mehr

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence Mit Jet Enterprise erhalten Sie dies und mehr Jet Enterprise ist Business Intelligence und intuitives

Mehr

Individuelle Live Dashboards mit Detaildurchgriff. CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite.

Individuelle Live Dashboards mit Detaildurchgriff. CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite. Individuelle Live Dashboards mit Detaildurchgriff CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite. InDIvIDueLLe LIve DaShboarDS Individuelle Live Dashboards. In Form von Livedashboards werden alle

Mehr

360 - Der Weg zum gläsernen Unternehmen mit QlikView am Beispiel Einkauf

360 - Der Weg zum gläsernen Unternehmen mit QlikView am Beispiel Einkauf 360 - Der Weg zum gläsernen Unternehmen mit QlikView am Beispiel Einkauf Von der Entstehung bis heute 1996 als EDV Beratung Saller gegründet, seit 2010 BI4U GmbH Firmensitz ist Unterschleißheim (bei München)

Mehr

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT Eckhardt Maier Geschäftsführer der primeing GmbH 02 Als Tochterunternehmen der ABLE GROUP, Deutschlands führenden Konzerns für Engineering- und IT-Dienstleistungen,

Mehr

Der Wert Ihrer Daten... ist Ihr VALyou. VALyou Software GmbH Ihr Partner bei der Optimierung datenbankgestützter Geschäftsprozesse

Der Wert Ihrer Daten... ist Ihr VALyou. VALyou Software GmbH Ihr Partner bei der Optimierung datenbankgestützter Geschäftsprozesse Der Wert Ihrer Daten...... ist Ihr VALyou VALyou Software GmbH Ihr Partner bei der Optimierung datenbankgestützter Geschäftsprozesse Zeit und Wert 1996 Am Anfang stehen zwei große Namen: Professor Siegfried

Mehr

NAVdiscovery. Der Qlik Connector für Microsoft Dynamics NAV. www.nav-discovery.de

NAVdiscovery. Der Qlik Connector für Microsoft Dynamics NAV. www.nav-discovery.de NAVdiscovery Der Qlik Connector für Microsoft Dynamics NAV www.nav-discovery.de PRISMA INFORMATIK HAT SPEZIELL FÜR AN- WENDER VON MICROSOFT DYNAMICS NAV, QLIKVIEW UND QLIK SENSE DIE NAVDISCO- VERY TOOLBOX

Mehr

Kluge Entscheidung! Business Intelligence für Mittelstand und Fachabteilungen

Kluge Entscheidung! Business Intelligence für Mittelstand und Fachabteilungen Kluge Entscheidung! Business Intelligence für Mittelstand und Fachabteilungen Von Cubeware bekommen Sie alles, was Sie für leistungsstarke BI-Lösungen brauchen. 2 Cubeware steht für Erfahrung, Know-how

Mehr

Pharma & Chemie. Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Pharma & Chemie. Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Pharma & Chemie Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

Inside. IT-Informatik. Die besseren IT-Lösungen.

Inside. IT-Informatik. Die besseren IT-Lösungen. Inside IT-Informatik Die Informationstechnologie unterstützt die kompletten Geschäftsprozesse. Geht in Ihrem Unternehmen beides Hand in Hand? Nutzen Sie Ihre Chancen! Entdecken Sie Ihre Potenziale! Mit

Mehr

IBM Smart Analytics System und IBM Cognos BI: Vom Single Point of Truth zum mobilen Cockpit - ein Praxisbericht beim Unternehmen Theo Förch

IBM Smart Analytics System und IBM Cognos BI: Vom Single Point of Truth zum mobilen Cockpit - ein Praxisbericht beim Unternehmen Theo Förch IBM Smart Analytics System und IBM Cognos BI: Vom Single Point of Truth zum mobilen Cockpit - ein Praxisbericht beim Unternehmen Theo Förch Markus Ruf, Geschäftsführer mip GmbH Jens Kretzschmar, Senior

Mehr

Roundtable. Dashboards und Management Information. Rüdiger Felke / Christian Baumgarten 29.11.2011

Roundtable. Dashboards und Management Information. Rüdiger Felke / Christian Baumgarten 29.11.2011 Roundtable Dashboards und Management Information Rüdiger Felke / Christian Baumgarten 29.11.2011 Agenda Behind the Dashboards Was ist ein Dashboard und was ist es nicht? SAP BusinessObjects Dashboards

Mehr

Asklepius-DA Die intelligente Technologie für die umfassende Analyse medizinischer Daten Leistungsbeschreibung

Asklepius-DA Die intelligente Technologie für die umfassende Analyse medizinischer Daten Leistungsbeschreibung Asklepius-DA Die intelligente Technologie für die umfassende Analyse medizinischer Daten Leistungsbeschreibung Datei: Asklepius DA Flyer_Leistung_2 Seite: 1 von:5 1 Umfassende Datenanalyse Mit Asklepius-DA

Mehr

The Intelligent Way of Project and Planning Data Management

The Intelligent Way of Project and Planning Data Management The Intelligent Way of Project and Planning Data Management EN4M Multi-Projekt- und Planungsdaten-Management System (PPDM) Mit der Software EN4M können Unternehmen Projekte und Prozesse planen, steuern

Mehr

BOARD All in One. Unternehmen Lösung Referenzen

BOARD All in One. Unternehmen Lösung Referenzen BOARD All in One Unternehmen Lösung Referenzen Unternehmen BOARD Führender Anbieter für BI & CPM mit Sitz in Lugano Gegründet 1994 eigene Software seit 19 Jahren Eigenfinanziert & profitabel Weltweite

Mehr

KOMPLEXITÄT BEGREIFEN. LÖSUNGEN SCHAFFEN. viadee crm. Transparente Prozesse und vertrauenswürdige Daten als Fundament Ihrer Entscheidungen

KOMPLEXITÄT BEGREIFEN. LÖSUNGEN SCHAFFEN. viadee crm. Transparente Prozesse und vertrauenswürdige Daten als Fundament Ihrer Entscheidungen KOMPLEXITÄT BEGREIFEN. LÖSUNGEN SCHAFFEN. viadee crm Transparente Prozesse und vertrauenswürdige Daten als Fundament Ihrer Entscheidungen VIADEE CRM VIEL MEHR ALS EIN STÜCK SOFTWARE Eine Vielzahl von unterschiedlichen

Mehr

The Intelligent Way of Project and Planning Data Management

The Intelligent Way of Project and Planning Data Management The Intelligent Way of Project and Planning Data Management EN4M Multi-Projekt- und Planungsdaten-Management System (PPDM) Mit der Software EN4M können Unternehmen Projekte und Prozesse planen, steuern

Mehr

Master-Thesis (m/w) für unseren Standort Stuttgart

Master-Thesis (m/w) für unseren Standort Stuttgart Master-Thesis (m/w) für unseren Standort Abschlussarbeit im Bereich Business Process Management (BPM) Effizienzsteigerung von Enterprise Architecture Management durch Einsatz von Kennzahlen Braincourt

Mehr

Survival Guide für Ihr Business Intelligence-Projekt

Survival Guide für Ihr Business Intelligence-Projekt Survival Guide für Ihr Business Intelligence-Projekt Sven Bosinger Solution Architect BI Survival Guide für Ihr BI-Projekt 1 Agenda Was ist Business Intelligence? Leistungsumfang Prozesse Erfolgsfaktoren

Mehr

Schritt für Schritt zur besten Compliant Identity Management Lösung!

Schritt für Schritt zur besten Compliant Identity Management Lösung! Schritt für Schritt zur besten Compliant Identity Management Lösung! Passgenaue Pakete für Identity Management, Single Sign-On und Access Control Identity Management Wie Sie ein Compliant Identity Management

Mehr

IT-Development & Consulting

IT-Development & Consulting IT-Development & Consulting it-people it-solutions Wir sind seit 1988 führender IT-Dienstleister im Großraum München und unterstützen Sie in den Bereichen IT-Resourcing, IT-Consulting, IT-Development und

Mehr

GESCHÄFTSSTELLENERÖFFNUNG HAMBURG, 25. APRIL 2013

GESCHÄFTSSTELLENERÖFFNUNG HAMBURG, 25. APRIL 2013 OPEN SYSTEMS CONSULTING IT-KOMPLETTDIENSTLEISTER IM MITTELSTAND GESCHÄFTSSTELLENERÖFFNUNG HAMBURG, 25. APRIL 2013 Business Analytics Sascha Thielke AGENDA Die Geschichte des Reporting Begriffe im BA Umfeld

Mehr

SENSO Analytics. Analyse und Controlling für Entscheider

SENSO Analytics. Analyse und Controlling für Entscheider SENSO Analytics Analyse und Controlling für Entscheider SENSO Analytics Analyse und Controlling für Entscheider Führungskräfte in sozialen Einrichtungen stehen heute oftmals vor der Herausforderung, eine

Mehr

DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR. Beraterprofil. Mirko Schlüsener. IT Consultant Business Intelligence

DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR. Beraterprofil. Mirko Schlüsener. IT Consultant Business Intelligence DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR Beraterprofil Mirko Schlüsener IT Consultant Business Intelligence Data Village GmbH & Co. KG Ostwall 30, 47608 Geldern, Germany +49 151 17865948 Stand:

Mehr

Ihr + Beratungs-, Entwicklungs- und Integrationsdienstleistungen der Finanz Informatik Solutions Plus. FISP-Unternehmenspräsentation 1

Ihr + Beratungs-, Entwicklungs- und Integrationsdienstleistungen der Finanz Informatik Solutions Plus. FISP-Unternehmenspräsentation 1 Ihr + Beratungs-, Entwicklungs- und Integrationsdienstleistungen der Finanz Informatik Solutions Plus FISP-Unternehmenspräsentation 1 INHALT + Daten und Fakten + Unsere Kernmärkte + Das zeichnet uns aus

Mehr

Forward thinking IT solutions

Forward thinking IT solutions Forward thinking IT solutions Erwarten Sie mehr Die heutige Informationstechnologie mit ihren Aufgabenstellungen stellt viele Unternehmen täglich vor neue Herausforderungen. Wenn es darum geht, diese effizient

Mehr

Innovationsmanagement Innovationsmanagement

Innovationsmanagement Innovationsmanagement anagement Innovationsmana Ob IT, Research & Development oder Produktentwicklung: Der hohe Kosten-, Zeit- und Leistungsdruck zwingt Projektorganisationen dazu, interne und externe Abläufe immer effizienter

Mehr

FRT Consulting GmbH. Projekt KATEGO Komfortable SAP-Datenanalyse. Gustav Sperat FRT Consulting GmbH. www.frt.at. Wir machen aus Daten Wissen.

FRT Consulting GmbH. Projekt KATEGO Komfortable SAP-Datenanalyse. Gustav Sperat FRT Consulting GmbH. www.frt.at. Wir machen aus Daten Wissen. FRT Consulting GmbH Projekt KATEGO Komfortable SAP-Datenanalyse Gustav Sperat FRT Consulting GmbH 1 FRT Consulting das Unternehmen Spin off der TU Graz von langjährigen IT Experten Hauptsitz Graz, Büro

Mehr

Mit Sicherheit: EIN GEWINN. Integrierte Unternehmenssoftware für KMU und Mittelstand

Mit Sicherheit: EIN GEWINN. Integrierte Unternehmenssoftware für KMU und Mittelstand Mit Sicherheit: EIN GEWINN Integrierte Unternehmenssoftware für KMU und Mittelstand 2015 Mit Sicherheit ETABLIERT Gegründet 1978 Drei Niederlassungen Österreich: Mauerbach/Wien (Headquarter) Deutschland:

Mehr

Wer in der ersten Liga spielt, braucht Profis.

Wer in der ersten Liga spielt, braucht Profis. Wer in der ersten Liga spielt, braucht Profis. Ihr erfahrener und kompetenter SAP Allround - Dienstleister Die Profis für Ihre IT. SAP optimal nutzen: Setzen Sie auf die geballte Manpower der Goetzfried

Mehr

Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense

Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense Heute die Unternehmenszahlen von morgen analysieren. Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense Corporate Planner ist ein

Mehr

Lösungen für die Praxis, Service aus Leidenschaft. Unternehmen 05. Leistungen 06. Maik Heringer Projektauswahl Zertifikate 09. Kontakt Impressum 10

Lösungen für die Praxis, Service aus Leidenschaft. Unternehmen 05. Leistungen 06. Maik Heringer Projektauswahl Zertifikate 09. Kontakt Impressum 10 Lösungen für die Praxis, Service aus Leidenschaft. / Unternehmen 05 Leistungen 06 Maik Heringer Projektauswahl Zertifikate 09 Kontakt Impressum 10 03 Spezialisiert auf SQL Server Philosophie In den Bereichen

Mehr

Controlling im Mittelstand

Controlling im Mittelstand Controlling im Mittelstand Mag. Johann Madreiter nachhaltigmehrwert e.u. Unternehmensberatung und Training 2 Controlling im Mittelstand Controlling im Mittelstand und Kleinunternehmen? Ein auf die Unternehmensgröße

Mehr

proalpha Geschäftssoftware für den Mittelstand

proalpha Geschäftssoftware für den Mittelstand Whitepaper proalpha Geschäftssoftware für den Mittelstand Januar 2013 proalpha Integrierte Geschäftssoftware für den Mittelstand 2 Herausgegeben von proalpha Software AG Auf dem Immel 8 67685 Weilerbach

Mehr

BIW - Überblick. Präsentation und Discoverer Demonstration - Teil 1 - Humboldt Universität zu Berlin am 10. Juni 2004

BIW - Überblick. Präsentation und Discoverer Demonstration - Teil 1 - Humboldt Universität zu Berlin am 10. Juni 2004 BIW - Überblick Präsentation und Discoverer Demonstration - Teil 1 - Humboldt Universität zu Berlin am 10. Juni 2004 Annegret Warnecke Senior Sales Consultant Oracle Deutschland GmbH Berlin Agenda Überblick

Mehr

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS Glasklar drucken mit Systemen von Konica Minolta KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR KIRCHLICHE EINRICHTUNGEN DER BESONDERE SERVICE FÜR BESONDERE KUNDEN Für die speziellen Bedürfnisse

Mehr

Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel

Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel BI RECY CLE BI by tegos - das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft

Mehr

Inhalt Dezember 2013. Die Quentia wünscht Ihnen frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Neue Dienstleistung: MS SharePoint

Inhalt Dezember 2013. Die Quentia wünscht Ihnen frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Neue Dienstleistung: MS SharePoint Inhalt Dezember 2013 Seite 2 Neue Dienstleistung: MS SharePoint Seite 4 Schulungen von Quentia: Individuell und nach Maß Seite 5 Digitale Dokumenten-Verarbeitung mit NSI AutoStore Die Quentia wünscht Ihnen

Mehr

Das Aufgabenfeld des Fachinformatikers in einer SAP- Beratung. www.pikon.com

Das Aufgabenfeld des Fachinformatikers in einer SAP- Beratung. www.pikon.com Das Aufgabenfeld des Fachinformatikers in einer SAP- Beratung www.pikon.com 1 Was ist SAP? Weltweiter Marktführer bei Unternehmenssoftware Umfangreiche Standardsoftware mit zahlreichen Funktionen Software

Mehr

Business Intelligence für Controller

Business Intelligence für Controller Controllers Best Practice Fachbuch Business Intelligence für Controller Hermann Hebben und Dr. Markus Kottbauer Verlag für ControllingWissen ÄG, Freiburg und Wörthsee Ein Unternehmen der Haufe Mediengruppe

Mehr

Quality Software Engineering. MyCardAccount Näher bei Ihren Kunden in jeder Beziehung

Quality Software Engineering. MyCardAccount Näher bei Ihren Kunden in jeder Beziehung Quality Software Engineering MyCardAccount Näher bei Ihren Kunden in jeder Beziehung Die Herausforderung Neue Kundenerwartungen erfüllen und dabei Kosten senken Die Ansprüche der Kreditkarteninhaber steigen.

Mehr

Der SAP BI Service Provider für den Mittelstand und Großunternehmen. Sinnvolles Sourcing mit der bix ServiceGroup.

Der SAP BI Service Provider für den Mittelstand und Großunternehmen. Sinnvolles Sourcing mit der bix ServiceGroup. Der SAP BI Service Provider für den Mittelstand und Großunternehmen Sinnvolles Sourcing mit der bix ServiceGroup Sinnvolles Sourcing zum richtigen Zeitpunkt Kaum ein Kunde ist zu 100% mit den Leistungen

Mehr

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM)

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) Transparenz schaffen und Unternehmensziele effizient erreichen Transparente Prozesse für mehr Entscheidungssicherheit Konsequente Ausrichtung

Mehr

Secure Identity & Access Management. Mit SICHERHEIT bester SERVICE

Secure Identity & Access Management. Mit SICHERHEIT bester SERVICE Secure Identity & Access Management Mit SICHERHEIT bester SERVICE Secure Identity & Access Management Mit SICHERHEIT bester SERVICE deron bietet Ihnen die Sicherheit, dass Ihre neu eingeführte oder auch

Mehr

PRINZIP PARTNERSCHAFT

PRINZIP PARTNERSCHAFT PRINZIP PARTNERSCHAFT for.business - Arbeitsplatz 4.0 1 RÜCKBLICK 1996 Nokia Communicator in Deutschland verfügbar 1999 AOL wirbt mit Boris Becker für den Internetzugang Bin ich da schon drin oder was?

Mehr

Mit einem besseren Forecast erzielt man besseren Umsatz. IDeaS Forecasting Management System

Mit einem besseren Forecast erzielt man besseren Umsatz. IDeaS Forecasting Management System Mit einem besseren Forecast erzielt man besseren Umsatz. IDeaS Forecasting Management System Mehr Präzision und Kontinuität für Ihren Forecast und Ihr Berichtswesen Haben Sie über automatisiertes Revenue

Mehr

Datenkonvertierung & EDI

Datenkonvertierung & EDI Cloud Services Datenkonvertierung & EDI Geschäftsprozesse optimieren Ressourcen entlasten Kosten reduzieren www.signamus.de Geschäftsprozesse optimieren Mit der wachsenden Komplexität moderner Infrastrukturen

Mehr

SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich

SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich Pressemitteilung Hamburg, 08. November 2013 SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich Ergonomie kombiniert mit Leistungsfähigkeit: die BI-Experten der accantec group geben der neuen Partnerschaft

Mehr

Service Management leicht gemacht!

Service Management leicht gemacht! 1 4. FIT-ÖV - 01. Juli 2009 in Aachen Service Management leicht gemacht! Integration, Steuerung und Bewertung von Servicepartnern in der ÖV Dipl.-Inf. Michael H. Bender BRAIN FORCE SOFTWARE GmbH SolveDirect

Mehr

Einführung in Business Intelligence

Einführung in Business Intelligence Einführung in Business Intelligence Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten Prof. Dr. Wolfram Höpken wolfram.hoepken@eloum.net eloum @ Hochschule Ravensburg-Weingarten Informationsveranstaltung ebusiness-lotse

Mehr

Michael Bauer Niederlassungsleiter Köln

Michael Bauer Niederlassungsleiter Köln Click to edit Master title style 1 Michael Bauer Niederlassungsleiter Köln Hamburg, 18. Juni 2009 2009 IBM Corporation Agenda Click to edit Master title style 2 zur Person Wo, Warum.., Was - CPM liefert

Mehr

The Intelligent Choice Fast, competent & secure

The Intelligent Choice Fast, competent & secure The Intelligent Choice Fast, competent & secure May 8, 2013 1 Referenz Beispiele I May 8, 2013 2 Referenz Beispiele II May 8, 2013 3 CRUCELL, Balance Scorecard Operational Reporting... Herr Andrew Ferguson,

Mehr

The Intelligent Way of Project and Planning Data Management

The Intelligent Way of Project and Planning Data Management The Intelligent Way of Project and Planning Data Management EN4M Multi-Projekt- und Planungsdaten-Management System (PPDM) Mit der Software EN4M können Unternehmen Projekte und Prozesse planen, steuern

Mehr

eg e s c h ä f t s p r o z e s s MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services

eg e s c h ä f t s p r o z e s s MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services eg e s c h ä f t s p r o z e s s erfahrung service kompetenz it-gestützte MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services erfolgssicherung durch laufende optimierung Als langjährig erfahrenes IT-Unternehmen

Mehr

Ergonomisch, flexibel, schnell und automatisch merlin.zwo realisiert neues Berichts-Portal RAAS

Ergonomisch, flexibel, schnell und automatisch merlin.zwo realisiert neues Berichts-Portal RAAS Neue Reporting-Software für die Union Investment Gruppe Ergonomisch, flexibel, schnell und automatisch merlin.zwo realisiert neues Berichts-Portal RAAS Foto: Union Investment Gruppe Mit dem von merlin.zwo

Mehr

Celonis Process Mining

Celonis Process Mining REALISIEREN BERATEN OPTIMIEREN COCUS AG - COMPANY FOR CUSTOMERS Celonis Process Mining 25.März 2014 AXAS AG / COCUS AG AXAS AG Nicolas Pantos Mitglied der Direktion Hirschgässlein 19 CH-4051 Basel Direct

Mehr

Business Intelligence & professionelles Datenmanagement als Erfolgsfaktor

Business Intelligence & professionelles Datenmanagement als Erfolgsfaktor Yves-Deniz Obermeier Sales Manager Financial Services Ing. Thomas Heinzmann Division Management BI Mag. Martin Feith Senior Expert Business Intelligence & professionelles Datenmanagement als Erfolgsfaktor

Mehr

Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel

Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel Das Management Informationssystem für die RECY CLE by tegos - das Management Informationssystem für die by tegos wurde von der tegos GmbH Dortmund basierend auf Microsoft Technologie entwickelt. Sie erhalten

Mehr

Balanced Scorecard Strategien umsetzen. CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite.

Balanced Scorecard Strategien umsetzen. CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite. Balanced Scorecard Strategien umsetzen CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite. UNTERNEHMENSSTEUERUNG MIT VISION UND STRATEGIE Strategien umsetzen. Jedes Unternehmen hat strategische Ziele und

Mehr

Erfolgskriterien für die Einführung von Business Intelligence Systemen

Erfolgskriterien für die Einführung von Business Intelligence Systemen Erfolgskriterien für die Einführung von Business Intelligence Systemen Dpl.-Betriebswirt (FH) Matthias Fellersmann Geschäftsführender Gesellschafter PST Software & Consulting GmbH Erfahrungen BI Auswahlprozess

Mehr

Wir leben Service! Übertragung der Daten. Müssen Daten archiviert werden? nein. Daten vollständig? nein. Informationen einholen.

Wir leben Service! Übertragung der Daten. Müssen Daten archiviert werden? nein. Daten vollständig? nein. Informationen einholen. Übertragung der Daten nein Müssen Daten archiviert werden? ja Daten vollständig? ja nein Informationen einholen Wir leben Service! Archivierung ja Daten löschen PMCS: Erfolgreiche IT-Projekte aus einer

Mehr

CAFM als SaaS - Lösung

CAFM als SaaS - Lösung CAFM als SaaS - Lösung cafm (24) - Deutschlands erste Plattform für herstellerneutrales CAFM-Hosting Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht... 1 Die eigene CAFM-Software in der Cloud... 2 Vorteile... 3 Wirtschaftliche

Mehr