Dragon NaturallySpeaking 13 Legal für DictaNet WF

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dragon NaturallySpeaking 13 Legal für DictaNet WF"

Transkript

1 Dragon NaturallySpeaking 13 Legal für DictaNet WF Produktiver und profitabler im Rechtsbereich mit Ihrer Stimme! Dragon NaturallySpeaking 13 Legal ist die ideale Lösung für Kanzleien und Juristen, die Transkriptionskosten senken, ihre Dokumentenbearbeitung beschleunigen möchten. Mit dieser Spracherkennungssoftware erledigen Sie mehr in weniger Zeit, indem Sie einfach mit Ihrem Computer sprechen, anstatt zu tippen. Sie können damit Dokumente diktieren viel schneller, als Sie tippen können, und mit bis zu 99 % Genauigkeit und mit einfachen Sprachbefehlen Ihren PC und Anwendungen bedienen. Ob Sie Rechtsdokumente diktieren, Quellenangaben formatieren, s in großen Mengen versenden, im Web recherchieren oder Ihren Transkriptionsworkflow optimieren möchten mit DictaNet und Dragon 13 Legal erledigen Sie all das so schnell, einfach und bequem wie nie zuvor. Ergebnis: Mit DictaNet Spracherkennung bringen Kanzleien und Rechtsabteilungen Produktivität und Kostenersparnis auf ein ganz neues Niveau. Für wen ist DictaNet WF mit Dragon 13 Legal gedacht? Kanzleien oder Rechtsabteilungen, die produktiv und profitabel sein möchten, indem sie die Effizienz ihrer Mitarbeiter steigern und Transkriptionsprozesse optimieren Juristen, die viel Zeit am Computer verbringen im Büro oder unterwegs Juristen, die durch Stress oder Überbelastung verursachte Erkrankungen, wie Sehnenscheidenentzündung oder Schulter- und Nackenverspannungen vermeiden und ihren PC auf komfortable und ergonomische Weise bedienen möchten Juristen, die ihre Ideen und Gedanken spontan und genau festhalten möchten Leiter von Anwaltskanzleien und Rechtsabteilungen, die ihre eigene PC-Produktivität und die ihrer Mitarbeiter steigern möchten Juristen, die barrierefreien Zugang zu PC-Anwendungen benötigen Anwaltskanzleien und Rechtsabteilungen, die gesetzliche Auflagen zur Barrierefreiheit im Unternehmen erfüllen möchten Kanzleien und Rechtsabteilungen, die branchen- oder kundenspezifische Rechtsvokabulare innerhalb des gesamten Unternehmens nutzen möchten Kanzleien und Rechtsabteilungen, die Geschäftsabläufe oder Vorgänge am PC zur Steigerung ihrer Effizienz automatisieren möchten IT-Leiter, die zwecks Produktivitätssteigerung und Kostenersparnis eine Spracherkennungssoftware mit zuverlässigen Sicherheitsfunktionen, flexiblen Konfigurationsoptionen und kompletten Verwaltungstools implementieren möchten, die sich nahtlos in bestehende Arbeitsprozesse einbinden lässt Welche Dokumente kann man mit DictaNet WF und Dragon 13 Legal erstellen? Dragon 13 Legal optimiert die Erstellung von Prozessakten, Kundeninformationen, Verträgen, Schriftsätzen und anderen Rechtsdokumenten und sorgt so für eine spürbare Produktivitätssteigerung und Kostensenkung. Computervorgänge werden schneller erledigt und komplexe Vorgänge automatisch ausgeführt: Sie arbeiten effizienter und kostensparender. Mit DictaNet und Dragon NaturallySpeaking 13 können Sie: sofort mit dem Diktieren loslegen: Ein spezielles Sprachmodul sorgt für optimale Erkennungsgenauigkeit beim Diktieren juristischer Fachbegriffe.

2 direkt in gängige Geschäftslösungen und Branchenanwendungen wie RA-MICRO diktieren unterwegs mit der DictaNet App diktieren und die Diktate von Dragon NaturallySpeaking in Text umsetzen lassen s, Verträge, Schriftsätze und Prozessunterlagen durch Sprechen erstellen, bearbeiten und formatieren für eine zügige Dokumentenbearbeitung Quellenangaben automatisch formatieren lassen Korrektur und Prüfung durch Dritte optimieren dank einer praktischen Umsetzungsfunktion, die transkribierte Texte zusammen mit den zugehörigen Audiodaten verwaltet per Sprachbefehl häufig verwendete Ausdrücke oder Grafiken in ein Dokument einfügen Fehlerfreie Dokumente erstellen, in einem Bruchteil der Zeit, die für das Tippen notwendig wäre, und somit Geschäftsabläufe, Kundenservice und Fakturierung effizienter abwickeln Wichtigste Funktionen und Vorteile Kurzfassung Lösung für den Rechtsbereich mit speziellem Sprachmodul, das anhand von Millionen Wörtern aus juristischen Dokumenten trainiert wurde und von Anfang an für erstklassige Erkennungsgenauigkeit beim Diktieren sorgt. Unternehmenstaugliche Sicherheitsfunktionen, Konfigurationsoptionen und Verwaltungstools ermöglichen eine einfache Verwaltung größerer Benutzergruppen in Unternehmen Erfüllt gesetzliche Auflagen zur Barrierefreiheit im Unternehmen Der schnelle und genaue Weg, am PC zu arbeiten. Mit Dragon erleben Sie Produktivität auf ganz neuem Niveau und schöpfen Ihr berufliches Potenzial voll aus. Personalisierter, sprachgesteuerter Benutzerkomfort. Dragon wird mit der Zeit immer genauer, denn es merkt sich Wörter und Ausdrücke, die Sie häufig verwenden, und schreibt auch schwierige Wörter oder Eigennamen fehlerfrei. Das intuitive Design und hilfreiche Lernprogramme machen den Einstieg und die Handhabung kinderleicht. Sie erstellen, formatieren und bearbeiten Dokumente bis zu dreimal schneller als durch Tippen, indem Sie Ihre Gedanken einfach laut aussprechen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen mehr gesetzt und die Dokumenterstellung wird spürbar optimiert. Automatische Formatierung von Quellenangaben Diktieren Sie Text überall dort, wo sie ihn normalerweise tippen würden. Das funktioniert auch mit vielen Fallverwaltungssystemen und sorgt für ein rundum produktives Arbeiten. Dank der Unterstützung für mobiles Diktieren können Sie Ihre Gedanken unterwegs mit einem digitalen Diktiergerät aufzeichnen und die Audiodateien von Dragon beim Anschließen an den PC in Text umsetzen lassen. Effizientere Prüfung und Korrektur durch Dritte dank automatischer Umsetzungsfunktion und Serverprofilfunktion Sprachbefehle und Sprachsteuerung ermöglichen eine bequeme, ergonomische Interaktion mit Ihrem Computer. Zahlreiche Mikrofonoptionen, darunter eingebaute Laptopmikrofone, verschaffen Ihnen maximale Flexibilität und Freiheit beim Arbeiten.

3 Durch den Import/Export und die Bereitstellung benutzerdefinierter Wortlisten und Vokabulare wird die Erkennungsgenauigkeit gesteigert und die Nutzung einer standardisierten Terminologie im gesamten Unternehmen ermöglicht. Anhand von selbst angelegten Sprachbefehlen lassen sich im Handumdrehen häufig verwendete Ausdrücke und Grafiken einfügen. Eine natürlich klingende Sprachsynthese oder die Audiowiedergabe Ihrer eigenen Diktate vereinfachen das Korrekturlesen. Wichtigste Funktionen und Vorteile Lange Fassung Lösung speziell für Juristen: Dragon 13 Legal beinhaltet ein spezielles Sprachmodul, mit dem Sie optimale Erkennungsgenauigkeit beim Diktieren juristischer Fachbegriffe erzielen. Durch den Import eigener Listen mit mandanten- oder fachgebietsspezifischen Ausdrücken können Sie die Erkennungsgenauigkeit von Dragon noch weiter steigern. Dragon bietet überdies nützliche Funktionen zur automatischen Formatierung von Quellenangaben und für die Korrektur durch Dritte, die die Dokumentenbearbeitung beschleunigen und somit mehr Freiraum für Ihr Tagesgeschäft schaffen. Barrierefrei Mit Dragon 13 Legal halten Sie gesetzliche Auflagen zur Barrierefreiheit im Unternehmen ein. Die Software beugt RSI-Beschwerden vor und hilft den Krankenstand Ihres Personals zu senken, da sie eine komfortable und ergonomische Alternative zu Tastatur und Maus bietet. Der schnelle und genaue Weg, am PC zu arbeiten Ein spezielles Sprachmodul, das anhand von Millionen Wörtern aus juristischen Dokumenten trainiert wurde, sorgt dafür, dass Sie sich auch bei Fachausdrücken auf erstklassige Erkennung verlassen können. Bis zu 99 % Genauigkeit von Anfang an Sprechen Sie ganz natürlich. Ihre Worte werden umgehend auf dem Bildschirm angezeigt. Sie diktieren Dokumente bis zu dreimal schneller, als Sie tippen. Weniger Tipp- und Schreibfehler und damit minimaler Korrekturaufwand. Die solide Technologiebasis von Dragon gewährleistet hohe Zuverlässigkeit und Leistung. Personalisierter, sprachgesteuerter Benutzerkomfort Je öfter Sie Dragon verwenden, desto genauer wird es. Dragon merkt sich Wörter und Ausdrücke, die Sie häufig verwenden, und schreibt auch schwierige Wörter oder Eigennamen fehlerfrei. Durch ein optionales Zusatztraining oder die Analyse vorhandener Dokumente und E- Mails lässt sich die Erkennungsgenauigkeit noch weiter steigern. Dank SmartFormat-Regeln passt sich Dragon Ihrer Arbeitsweise an: Sie brauchen nur zu diktieren, der Text sieht genauso aus, wie Sie es erwarten. Importieren Sie eigene Wortlisten, die Ihre Mandanten und Fachgebiete betreffen, und stellen Sie diese im Unternehmensnetzwerk zur Verfügung.

4 Schnelle Reaktionszeiten und minimale Verzögerung Sprechen Sie in normaler Geschwindigkeit. Ihre Worte werden nahezu gleichzeitig auf dem Bildschirm angezeigt. Sie sehen den diktierten Text sofort und können diesen umgehend überprüfen. Keine Idee geht mehr verloren, Dragon hält Ihre Einfälle und Gedanken umgehend fest, so schnell wie Sie sprechen. Einfacher Einstieg, einfache Handhabung DictaNet mit Dragon macht den Einstieg in die Spracherkennung denkbar einfach und ermöglicht schon nach kürzester Zeit eine effiziente und produktive Nutzung. Das gilt auch für die Einarbeitung in die erweiterten Funktionen, die Ihre Produktivität noch weiter steigern. Sprechen statt Tippen, überall dort, wo normalerweise die Tastatur verwendet wird Dragon beseitigt Produktivitäts- und Kreativitätsbarrieren, indem es Sie mit Ihrem Computer sprechen lässt. Es verwandelt Ihre gesprochenen Worte in Text oder führt sie als Sprachbefehle aus. Über das Tippen und Schreibfehler brauchen Sie sich keine Sorgen mehr zu machen. Gedanken laut aussprechen Schreibhemmungen überwinden Kreativer arbeiten Schreib- und Tippfehler vermeiden Ideen festhalten, bis zu dreimal schneller als durch Tippen Rundum effizientes Arbeiten, da die Hände frei bleiben Text zügig in Formulare, Chatforen, soziale Netzwerke, Blogs und mehr eingeben Dokumente bearbeiten und formatieren mit der Stimme Mit Dragon in Verbindung mit DictaNet diktieren Sie nicht nur bis zu dreimal schneller, als Sie tippen, Sie können mit Ihrer Stimme auch Text markieren, Änderungen vornehmen und Formatierungen anwenden. Das Erstellen von Dokumenten war noch nie so einfach. Markieren Sie einfach den entsprechenden Text und wenden Sie eine Formatierung an: Fettdruck, Unterstreichung, Großbuchstaben und mehr alles nur durch Sprechen. Dank SmartFormat- Regeln merkt sich Dragon Ihre Formatierungspräferenzen für Abkürzungen, Zahlen und vieles mehr. Dadurch müssen Sie das nicht jedes Mal korrigieren. Dragon 13 Legal formatiert sogar Quellenangaben automatisch. Sprachgesteuerte PC-Bedienung und -Steuerung Mit einfachen Sprachbefehlen können Sie Anwendungen starten, Dokumente erstellen, Menübefehle auswählen, Funktionen ausführen, zwischen Fenstern wechseln, Dokumente speichern und konvertieren, im Web surfen, s versenden und vieles mehr alles durch Sprechen. Dragon verschafft Ihnen maximale Flexibilität: Sie können es wirklich vollständig ohne Hände bedienen. Erleben Sie eine besonders ergonomische und bequeme Arbeitsweise am PC. Schonen Sie Ihren Körper durch weniger Belastung und Stress.

5 Nutzen Sie Ihre Stimme zum Diktieren und Ausführen von Befehlen. Leistungsstarke Sprachsteuerung in vielen gängigen Anwendungen Dragon bietet zuverlässige sprachbasierte Bedienung und Steuerung sowie vollständige Textkontrolle (komplett sprachgesteuerte Bearbeitungsfunktionen und Befehle) in zahlreichen täglich genutzten Geschäftsanwendungen und auch in vielen Fallverwaltungssystemen. Das Erstellen von Dokumenten und Ausführen von PC-Vorgängen erfolgt in Rekordzeit. Diese Leistungsmerkmale sind in folgenden Anwendungen verfügbar: Microsoft Word 2010 und 2013, Microsoft Outlook 2010 und 2013, Notepad und mehr Outlook 2010 und 2013 Gmail, Outlook.com und Yahoo Mail in Internet Explorer, Firefox und Chrome Excel 2010 und 2013 und viele mehr! Große Auswahl an Mikrofonoptionen für noch mehr Freiheit und Flexibilität Verfügbare Mikrofone werden von Dragon automatisch erkannt und in einer praktischen Auswahlliste angezeigt. Es ist sogar möglich, in ein und demselben Benutzerprofil verschiedene Audiogerätetypen zu verwenden. Das heißt, Sie können Ihre persönlichen Einstellungen für Erkennungsgenauigkeit und Formatierung mit unterschiedlichen Mikrofonen verwenden. Das kann zu Hause ein USB-Mikrofon sein, im Büro ein kabelloses Mikrofon und unterwegs das eingebaute Laptopmikrofon. Folgende Optionen werden von Dragon und DictaNet unterstützt: Eingebaute Laptopmikrofone: verschaffen Ihnen maximale Flexibilität und Freiheit beim Arbeiten. Sie können Dokumente und Sprachbefehle direkt, ohne zusätzliches Headset, in Ihren Laptop diktieren. Kabelloses Bluetooth-Mikrofon: Verwenden Sie ein Bluetooth-Headset-Mikrofon, das auch drahtlos erstklassige Leistung und maximale Bewegungsfreiheit beim Diktieren bietet. Gedanken unterwegs diktieren und später in Text umsetzen Diktieren Sie Dokumente oder Ideen, solange sie frisch sind, überall und jederzeit in die DictaNet App und nutzen Sie Ihre Aufzeichnungen später für Verträge, Schriftsätze, Korrespondenzen und andere Rechtsdokumente. Nutzen Sie die DictaNet App zum Diktieren von unterwegs und anschließend einfach an die Spracherkennung versenden. Import/Export von Wortlisten und Vokabularen Während der Anwendung lernt Dragon branchenspezifische Ausdrücke in dem Sie diese verwenden und falls nötig korrigieren und damit hinzufügen. Dieser Prozess der schrittweisen Anpassung kann durch gezielte Vokabularanpassung signifikant verkürzt und effzienter gestaltet werden. DictaNet Workflow, die optimale Ergänzung zu Dragon NaturallySpeaking Das professionelle Diktiersystem mit dem Sie all Ihre Diktatanforderungen einfach und schnell umsetzen können. DictaNet WF Recorder

6 Einfach am PC diktieren oder Diktiermikrofone und Diktiergeräte führender Hersteller nutzen Empfänger komfortabel administrieren Schnittstelle zur DictaNet Spracherkennung (Dragon NaturallySpeaking) DictaNet WF Player Diktate von digitalen Diktiergeräten oder der DictaNet App importieren Fußschalter führender Hersteller nutzen DictaNet SClipWriter Innovation: Diktate auch ohne Fußschalter schreiben Schnittstelle zur DictaNet Spracherkennung zur Korrektur. Geschäftsprozessautomatisierung durch zeitsparende Makros Dragon ermöglichen Ihnen immer wieder verwendete Textelemente, einschließlich Grafiken, als Makros zu hinterlegen und diese mit einfachen Sprachbefehlen wieder aufzurufen. Diese Makros können auch variable Komponenten enthalten, die nachträglich sehr einfach per Stimme mit beliebigem Text ergänzt werden können. Damit lassen sich wiederkehrende Textpassagen, die individuelle Teile enthalten mit nur wenigen Äußerungen im Handumdrehen erstellen.. Audiowiedergabe der aufgenommen Texte Mit der Sprachwiedergabefunktion von DictaNet können Sie sich Texte zur Korrektur vorlesen lassen. Das vereinfacht das Korrekturlesen. DictaNet bietet die Audiowiedergabe der eigenen Diktate bei gleichzeitiger Hervorhebung des Textes auf dem Bildschirm. Systemvoraussetzungen Systemanforderungen: Während der Installation wird geprüft, ob Ihr System die Mindestanforderungen erfüllt. Ist dies nicht der Fall, wird Dragon NaturallySpeaking nicht installiert. RAM: Mindestens 2 GB RAM für 32-Bit-Versionen von Windows 7, 8 und 8.1; 4 GB für 64-Bit- Versionen von Windows 7, 8 und 8.1 und Windows Server 2008 R2, Windows Server 2012 Prozessor: Mindestens Intel Dual Core mit 2,2 GHz oder äquivalenter AMD- Prozessor. Schnellere Prozessoren erzielen bessere Leistungen. Freier Festplattenspeicher: 4 GB Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7 (32 Bit und 64 Bit), Windows 8 und 8.1 (32 Bit und 64 Bit), Windows Server 2008 R2, Windows Server 2012 Internet Explorer 9 oder höher oder die aktuelle Version von Chrome oder Firefox für die Online-Hilfe Soundkarte für 16-Bit-Aufzeichnung DVD-ROM Laufwerk (bei Installation von DVD) Nuance-zertifiziertes Mikrofon. Weitere Informationen unter support.nuance.com/compatibility. Internetverbindung für die automatische Produktaktivierung (kurzer, anonymer Vorgang)

7 Hinweis: Unterstützt Microsoft Office 2010 und Das Diktieren in Informationssysteme im Gesundheitswesen (elektronische Patientenakte epa) wird nicht unterstützt. Verwenden Sie dazu Dragon Medical Practice Edition.

DRAGON NATURALLYSPEAKING 12 FUNKTIONSMATRIX FUNKTIONSVERGLEICH NACH VERSION

DRAGON NATURALLYSPEAKING 12 FUNKTIONSMATRIX FUNKTIONSVERGLEICH NACH VERSION Erkennungsgenauigkeit Erkennungsgeschwindigkeit Systemkonfiguration Gesprochenes wird mit bis zu 99 % Genauigkeit in Text verwandelt. NEU! Schon ab dem ersten Einsatz 22 % genauer als die Vorgängerversion

Mehr

Digitales. Digitales Diktat und Spracherkennung. Spracherkennung

Digitales. Digitales Diktat und Spracherkennung. Spracherkennung Digitales Digitales Diktat und Spracherkennung Spracherkennung Das digitale Diktiersystem für Windows DictaNet WF ist das moderne Diktiersystem, speziell entwickelt und ausgerichtet auf die Bedürfnisse

Mehr

Findentity Basispaket

Findentity Basispaket Findentity Basispaket THE FUTURE Die neue Dimension des Büromanagements das geniale Komplettsystem Führende Unternehmen, Kanzleien und öffentliche Stellen nutzen Findentity als zukunftsweisendes Büromanagementsystem

Mehr

Ribbon- Technologie. WinLine 10.0 an der Startlinie!

Ribbon- Technologie. WinLine 10.0 an der Startlinie! WinLine 10.0 an der Startlinie! In Kürze erscheint die neue WinLine 10.0. Diese neue Version bietet Ihnen eine Reihe neuer Features und Vorteile, von denen wir Ihnen hier einige vorstellen wollen: Ribbon-

Mehr

Table Of Contents. Kapitel 1. Systemanforderungen für Office 2013

Table Of Contents. Kapitel 1. Systemanforderungen für Office 2013 Auflistung Das Dokument wird wie vorliegend bereitgestellt. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen und Ansichten, einschließlich URLs und andere Internetwebsites, können ohne vorherige Ankündigung

Mehr

Findentity Future Office

Findentity Future Office Findentity Future Office THE FUTURE Mehr Effizienz für Ihr Unternehmen modular alles aus einer Hand Thax Software bietet Ihnen nach Wunsch Komplett- oder Teillösungen für Ihr Büromanagement und die Arbeitsorganisation

Mehr

Features und Vorteile von Office 2010

Features und Vorteile von Office 2010 Features und Vorteile von Office 2010 Microsoft Office 2010 bietet Ihnen flexible und überzeugende neue Möglichkeiten zur optimalen Erledigung Ihrer Aufgaben im Büro, zu Hause und in Schule/Hochschule.

Mehr

Digitale Sprachverarbeitung

Digitale Sprachverarbeitung Hessisches Ministerium der Justiz, für Integration und Europa Gemeinsame IT-Stelle der hessischen Justiz Digitale Sprachverarbeitung Spracherkennung und Digitaldiktat in der hessischen Justiz EDV-Gerichtstag

Mehr

info@medatixx.de www.medatixx.de Telefon. 0800 0980 0980 Telefax. 0800 0980 098 98 98

info@medatixx.de www.medatixx.de Telefon. 0800 0980 0980 Telefax. 0800 0980 098 98 98 Executive Summary in Zeiten steigenden Dokumentationsaufwandes in Arztpraxen sind Mediziner gehaltenen Prozesse und Abläufe innerhalb ihrer Tätigkeiten zu optimieren und möglichst effizient zu gestalten.

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

Systemanforderungen und unterstützte Software

Systemanforderungen und unterstützte Software Systemanforderungen und unterstützte Software 1. Systemanforderungen für Server und Client Diese Anforderungen gelten für den Betrieb von Sage 200 ERP Extra Version 2013 Die Übersicht beschreibt die für

Mehr

SMART Notebook 11.2 Software für Windows - und Mac-Computer

SMART Notebook 11.2 Software für Windows - und Mac-Computer Versionshinweise SMART Notebook 11.2 Software für Windows - und Mac-Computer Über diese Versionshinweise Diese Versionshinweise fassen die Funktionen der SMART Notebook 11.2 Collaborative Learning Software

Mehr

Software / Cross Media Design Parallels Server für Mac 3.0

Software / Cross Media Design Parallels Server für Mac 3.0 Software / Cross Media Design Parallels Server für Mac 3.0 Seite 1 / 6 Parallels Server für Mac 3.0 Neu Technische Daten und Beschreibung: Parallels Server-Lizenz zur Nutzung auf einem Server mit max.

Mehr

Windows Vista Produktivität mit erleichterter Bedienung

Windows Vista Produktivität mit erleichterter Bedienung Windows Vista Produktivität mit erleichterter Bedienung Optimieren Sie Ihren Umgang mit dem PC, auch bei Einschränkungen Ihrer Sehfähigkeit, Ihrer Fingerfertigkeit, Ihres Hörvermögens oder Ihrer Sprechfähigkeit.

Mehr

Das ist neu in ViFlow 5

Das ist neu in ViFlow 5 Das ist neu in ViFlow 5 Unterstützung von Microsoft Visio 2013 Die neueste Version Microsoft Visio 2013 kann verwendet werden. ViFlow 5 arbeitet aber weiterhin auch mit Visio 2007 und 2010 zusammen. Lizenzen

Mehr

Technische Voraussetzungen

Technische Voraussetzungen Technische Voraussetzungen Um NextPhysio Videos abspielen zu können, müssen ihr Computer und ihre Internetverbindung bestimmte Anforderungen erfüllen. Hier finden Sie alles - übersichtlich aufbereitet

Mehr

BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware

BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware System Voraussetzungen PC Software für Microsoft Windows XP * / Windows Vista * / Windows 7* / Windows 8 / Windows 8.1 Prozessor Single Core

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Sage Office Line Evolution 2010 1 Anmerkungen...2 2 Hardware-Anforderungen...3 3 Software-Anforderungen...4 4 Weitere Hinweise...6 5 Einschränkungen bezüglich Sage Business Intelligence...7

Mehr

Installation und Aktivierung von Norton 360

Installation und Aktivierung von Norton 360 Installation und Aktivierung von Norton 360 Sie haben sich für die Software N360 PC entschieden. So installieren und aktivieren Sie Norton 360: Systemvoraussetzungen Bevor Sie die Installation und Aktivierung

Mehr

Systemvoraussetzungen SpeechMagic 7.2

Systemvoraussetzungen SpeechMagic 7.2 Systemvoraussetzungen Version von 11/2011 Seite: 1 von 8 Inhalt ReNoStar mit Spracherkennung... 3 1.) Hardwarekonfiguration... 3 2.) Softwarevoraussetzungen... 4 3.) Unterstütztes Philips SpeechMagic Zubehör...

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen INDEX Netzwerk Überblick Benötigte n für: Windows Server 2008 Windows Server 2008 R2 Windows Server 2012 Windows SQL Server 2008 (32 Bit & 64 Bit) Windows SQL Server 2012 Client Voraussetzungen

Mehr

Parallels Desktop für Mac. Entdecke Parallels Desktop für Mac

Parallels Desktop für Mac. Entdecke Parallels Desktop für Mac Parallels Desktop für Mac s r c m s m s r c s S X r r s r c k c s r c s m r s z EM s c s Es s m c c s r s r r E s s s m Entdecke Parallels Desktop für Mac s r c s S X r r & s c s m c ck s r k r k r s r

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Sage Office Line 4 2010 1 Anmerkungen...2 2 Hardware-Anforderungen...3 3 Software-Anforderungen...4 4 Weitere Hinweise...6 5 Einschränkungen bezüglich Sage Business Intelligence...7

Mehr

Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt

Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security Inhalt 1 Systemanforderungen für Internet Security...2 2 Installationsanleitung: Internet Security für einen Test auf einem Computer

Mehr

Vodafone Mobile Connect Card effiziente Mobilität für Ihr Notebook. Produktübersicht

Vodafone Mobile Connect Card effiziente Mobilität für Ihr Notebook. Produktübersicht Produktübersicht ready Vodafone Mobile Connect Card effiziente Mobilität für Ihr Notebook. Profitieren Sie auch unterwegs von dem Komfort eines modernen Highspeed-Büros. Das laut der Fachzeitschrift Connect

Mehr

Mehr Effizienz für Ihre Praxis. WIR STELLEN VOR: Die Welch Allyn-Produktfamilie für die Herz-Lungen-Diagnostik

Mehr Effizienz für Ihre Praxis. WIR STELLEN VOR: Die Welch Allyn-Produktfamilie für die Herz-Lungen-Diagnostik Mehr Effizienz für Ihre Praxis WIR STELLEN VOR: Die Welch Allyn-Produktfamilie für die Herz-Lungen-Diagnostik EMR-kompatible Lösungen - flexibel und zeitsparend Für schnellere und effizientere Abläufe,

Mehr

onboard, optimale Darstellung bei: 1.024 x 768, 32 Bit, bei 75 Hz Veröffentlichte Anwendung / Veröffentlichter Desktop ausgestattet mit min.

onboard, optimale Darstellung bei: 1.024 x 768, 32 Bit, bei 75 Hz Veröffentlichte Anwendung / Veröffentlichter Desktop ausgestattet mit min. Terminal Server Anforderungen Betriebssystem: Windows Server 2003 / 2008 / 2008 R2 / 2012 Grafik/ Videospeicher: Netzwerkkarte: Technologien Veröffentlichungs- Methoden: 2-fach Dual Core Prozessoren min.

Mehr

Dragon Medical Practice Edition 2 Kurzübersicht

Dragon Medical Practice Edition 2 Kurzübersicht Medical Practice Edition Dragon Medical Practice Edition 2 Kurzübersicht Mikrofon anschließen einige Hinweise: Wenn Sie Ihr Mikrofon an Ihren PC anschließen, wird möglicherweise ein Audioereignis-Fenster

Mehr

enerpy collaborative webased workflows collaborative webbased groupware INDEX 1. Netzwerk Überblick 2. Windows Server 2008

enerpy collaborative webased workflows collaborative webbased groupware INDEX 1. Netzwerk Überblick 2. Windows Server 2008 INDEX 1. Netzwerk Überblick 2. Windows Server 2008 3. SQL Server 2008 (32 Bit & 64 Bit) 4. Benötigte Komponenten 5. Client Voraussetzungen 1 1. Netzwerk Überblick mobile Geräte über UMTS/Hotspots Zweigstelle

Mehr

Digta 7 Series DssMover Portable

Digta 7 Series DssMover Portable Digta 7 Series DssMover Portable Stand: April 2012 Überblick 1 DIGITALES DIKTIEREN OHNE PC-INSTALLATION...3 2 BESCHREIBUNG DES DSSMOVER PORTABLE...3 2.1 BEREITSTELLUNG... 3 2.2 START DER ANWENDUNG... 4

Mehr

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Lieber WISO Mein Büro Anwender, WISO Mein Büro ist bisher eine reine Windows-Anwendung und lässt sich somit leider nicht direkt auf einem Macintosh

Mehr

Workflow+ Installation und Konfiguration

Workflow+ Installation und Konfiguration Workflow+ Installation und Konfiguration Systemübersicht Workflow+ Designer Mit dem Workflow+ Designer werden Workflows und Eingabemasken erstellt. Mit der integrierten Test- und Debugging Funktion können

Mehr

Systemvoraussetzungen für Autodesk Revit 2015 - Produkte (gemäß Angaben von Autodesk)

Systemvoraussetzungen für Autodesk Revit 2015 - Produkte (gemäß Angaben von Autodesk) Systemvoraussetzungen für Autodesk Revit 2015 - Produkte (gemäß Angaben von Autodesk) Mindestanforderung: Einstiegskonfiguration Betriebssystem ¹ Windows 8.1 Enterprise, Pro oder Windows 8.1 CPU-Typ Single-

Mehr

Routineaufgaben noch einfacher erledigen

Routineaufgaben noch einfacher erledigen im Überblick SAP Fiori Herausforderungen Routineaufgaben noch einfacher erledigen Mit SAP Fiori Routineaufgaben überall erledigen Mit SAP Fiori Routineaufgaben überall erledigen Unser Alltag ist geprägt

Mehr

Anleitung zum HD-Streaming

Anleitung zum HD-Streaming Anleitung zum HD-Streaming Seite 1 von 12 Inhaltsverzeichnis 1.Vorwort...3 2.Systemvoraussetzungen... 3 2.1Flash Media Live Encoder...3 2.2Wirecast 4... 4 3.Download und Installation...4 3.1Flash Media

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

Novo Interactive Tools Installationsanleitung

Novo Interactive Tools Installationsanleitung Inhalt RECHTLICHE HINWEISE... 3 1. EINLEITUNG... 4 1.1 Über Novo Interactive Tools... 4 1.2 Systemvoraussetzungen... 5 2. NOVO INTERACTIVE TOOLS INSTALLIEREN... 6 2.1 NIT auf dem PC installieren... 6 2.2

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Was ist Office 365? Warum Office 365? Anmelden und zusammenarbeiten. Alles unter Ihrer Kontrolle. Sicherheit für Sie

Was ist Office 365? Warum Office 365? Anmelden und zusammenarbeiten. Alles unter Ihrer Kontrolle. Sicherheit für Sie Was ist Office 365? Office 365 stellt vertraute Microsoft Office-Tools für die Zusammenarbeit und duktivität über die Cloud bereit. So können alle ganz einfach von nahezu überall zusammenarbeiten und auf

Mehr

Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi. GDILine Auftrag & Warenwirtschaft

Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi. GDILine Auftrag & Warenwirtschaft Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi GDILine Auftrag & Warenwirtschaft GDILine Auftrag & Warenwirtschaft Klar, alles voll im Griff! Grenzenlose Handlungsfreiheit: WaWi ALLES IST IN BEWEGUNG: Die Märkte

Mehr

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben.

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die optimale Projekt- und Objekt-Verwaltung Das Leistungsspektrum Die örtliche Trennung

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Sage Office Line Evolution 2011 1 Anmerkungen...2 2 Hardware-Anforderungen...3 3 Software-Anforderungen...5 4 Weitere Hinweise...7 5 Einschränkungen bezüglich Sage Business Intelligence...8

Mehr

PDF Converter Enterprise 8 Ihr Spezialist für PDFs und Office-Integration

PDF Converter Enterprise 8 Ihr Spezialist für PDFs und Office-Integration Ihr Spezialist für PDFs und Office-Integration Ihr Spezialist für PDFs und Office-Integration Das Arbeiten mit Dokumenten bestimmt den Büroalltag und ist aus vielen Geschäftsabläufen im Unternehmen nicht

Mehr

Bin ich fit für myconvento?

Bin ich fit für myconvento? Bin ich fit für myconvento? Sie planen den Einsatz unserer innovativen Kommunikationslösung myconvento und fragen sich gerade, ob Ihr Rechner die Anforderungen erfüllt? Hier erfahren Sie mehr. Inhalt Was

Mehr

Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern...

Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern... Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern... Ute und Dieter sehen sich ihre Urlaubsbilder an Nicole liest ihre Mails Gerhard liest seine Zeitung im Monika und Klaus vor ihrer Webcam Der unkomplizierte,

Mehr

Von: Sven Weltring, Viola Berlage, Pascal Küterlucks, Maik Merscher

Von: Sven Weltring, Viola Berlage, Pascal Küterlucks, Maik Merscher Von: Sven Weltring, Viola Berlage, Pascal Küterlucks, Maik Merscher Inhaltsverzeichnis 1. Desktop 2. Erklärung von Tastatur und Maus 3. Computer ausschalten 4. Neuer Ordner erstellen 5. Microsoft Word

Mehr

pywares-benutzerhandbuch

pywares-benutzerhandbuch pywares-benutzerhandbuch Lock Your World GmbH & Co.KG Alle Rechte vorbehalten. Hinweis Obwohl angemessene Bemühungen unternommen wurden, um sicherzustellen, dass die Informationen in diesem Dokument zum

Mehr

Das neue Office 2016. Auf gute Zusammenarbeit!

Das neue Office 2016. Auf gute Zusammenarbeit! Das neue Office 2016 Auf gute Zusammenarbeit! Das neue Office 2016: Immer und überall, wo es gerade gebraucht wird. Die neuen Funktionen. Das neue Office 2016 ist einfacher zu handhaben, individuell anpassungsfähiger

Mehr

INDEX. Netzwerk Überblick. Benötigte Komponenten für: Windows Server 2008. Windows Server 2008 R2. Windows Server 2012

INDEX. Netzwerk Überblick. Benötigte Komponenten für: Windows Server 2008. Windows Server 2008 R2. Windows Server 2012 INDEX Netzwerk Überblick Benötigte Komponenten für: Windows Server 2008 Windows Server 2008 R2 Windows Server 2012 Windows SQL Server 2008 (32 Bit & 64 Bit) Windows SQL Server 2012 Client Voraussetzungen

Mehr

SDM WinLohn 2015. Inhalt. Installationsanleitung Ausgabe November 2014. Einleitung 2. Installation und Deinstallation 4. Starten des Programms 10

SDM WinLohn 2015. Inhalt. Installationsanleitung Ausgabe November 2014. Einleitung 2. Installation und Deinstallation 4. Starten des Programms 10 Installationsanleitung 1 SDM WinLohn 2015 Installationsanleitung Ausgabe November 2014 Inhalt Einleitung 2 Allgemeine Informationen... 2 Lieferumfang... 2 Systemvoraussetzungen... 3 Installation und Deinstallation

Mehr

Die Spezialisten. Meister auf Ihrem Gebiet. Windows 10. Michael Kramer / Presales. IT Matinee 27.11.2014

Die Spezialisten. Meister auf Ihrem Gebiet. Windows 10. Michael Kramer / Presales. IT Matinee 27.11.2014 Die Spezialisten. Meister auf Ihrem Gebiet. Windows 10 Michael Kramer / Presales IT Matinee 27.11.2014 Agenda Namensgebung Microsoft Vision(en) Verfügbarkeit Installationsvarianten Neuerungen / Aktuelles

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Sage Office Line Evolution 2011 1 Anmerkungen...2 2 Hardware-Anforderungen...3 3 Software-Anforderungen...4 4 Weitere Hinweise...6 5 Einschränkungen bezüglich Sage Business Intelligence...7

Mehr

ENTERPRISE MOBLITY IN DEUTSCHLAND 2013

ENTERPRISE MOBLITY IN DEUTSCHLAND 2013 Unternehmensdarstellung: Microsoft IDC Multi-Client-Projekt ENTERPRISE MOBLITY IN DEUTSCHLAND 2013 Mobile Enterprise Management und Applications im fokus Microsoft Unternehmensdarstellung Informationen

Mehr

Android-Smartphone und die Google-Cloud

Android-Smartphone und die Google-Cloud Cloud? Cloud heißt zu Deutsch Wolke. Vielleicht haben Sie schon einmal in einer Werbung gehört, dass Daten wie Filme oder Musik in einer Cloud liegen. Aber was genau bedeutet das? Es stecken zwei Dinge

Mehr

OS Datensysteme GmbH

OS Datensysteme GmbH Systemvoraussetzungen OSD-CNC-Generator, Version 2.7 Voraussetzungen für den Einsatz von OSD-CNC-Generator, - OSD-SPIRIT Version 2012 pro / 2013 / 2014 Version 2.7 - OSD-Branchenprogramm ab Version 7.1

Mehr

Parallels Desktop 4 für Windows und Linux - Readme

Parallels Desktop 4 für Windows und Linux - Readme Parallels Desktop 4 für Windows und Linux - Readme Willkommen zu Parallels Desktop für Windows und Linux Build 4.0.6630. Dieses Dokument enthält Informationen, die Sie für die erfolgreiche Installation

Mehr

Avery Design & Print

Avery Design & Print Schnell und einfach professionelle Ergebnisse mit der kostenlosen Software Avery Design & Print Mit den kostenlosen Vorlagen und Softwarelösungen geht das Bedrucken von Avery Zweckform Produkten ganz einfach

Mehr

Software und Service die perfekte Kombination. Sage GS-Office Quantum bietet Ihnen alle Funktionen, die Sie von einer professionellen kaufmännischen

Software und Service die perfekte Kombination. Sage GS-Office Quantum bietet Ihnen alle Funktionen, die Sie von einer professionellen kaufmännischen Sage GS-Office Quantum Sage GS-Office Quantum: Alles, was Sie als Unternehmer brauchen. Unser Quantensprung für alle, für die Wachstum die Zukunft ist: Aufbauend auf den Funktionen von Sage GS-Office,

Mehr

MailStore Service Provider Edition (SPE)

MailStore Service Provider Edition (SPE) MailStore Solutions MailStore Service Provider Edition (SPE) E-Mail-Archivierung für Service Provider Mit Hilfe der MailStore Service Provider Edition können Sie Ihren Kunden moderne E-Mail-Archivierung

Mehr

Microsoft PowerPoint 2013 YouTube-Video einfügen

Microsoft PowerPoint 2013 YouTube-Video einfügen Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen Microsoft PowerPoint 2013 YouTube-Video einfügen YouTube-Video einfügen in PowerPoint 2013 Seite 1 von 6 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 2 Vorbereitungen...

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Dieses Werk ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der OutStart E-Learning GmbH unzulässig und

Mehr

Vorwort... 12 Was ist neu in Windows 8.1?... 14 Wo finde ich was?... 16

Vorwort... 12 Was ist neu in Windows 8.1?... 14 Wo finde ich was?... 16 Inhalt 5 Inhalt 1 Herzlich willkommen!... 11 Vorwort... 12 Was ist neu in Windows 8.1?... 14 Wo finde ich was?... 16 2 Schnelleinstieg in Windows 8.1... 23 Ist Ihr Computer bereit für Windows 8.1?... 24

Mehr

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen der Sage HR Software für die Personalwirtschaft... 3 Allgemeines... 3 Betriebsysteme und Software... 4 Hardwareanforderungen... 5 Datenbankserver

Mehr

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Personalwirtschaft Inhalt 1.1 für die Personalwirtschaft... 3 1.1.1 Allgemeines... 3 1.1.2 Betriebssysteme und Software... 3 1.2 Hinweise zur Verwendung von Microsoft Office...

Mehr

Jetzt verfügbar! MindManager 15 für Windows

Jetzt verfügbar! MindManager 15 für Windows Jetzt verfügbar! MindManager 15 für Windows Bei Mindjet fühlen wir uns schon seit Jahren verpflichtet, mit unseren Lösungen neue Arbeitsweisen zu erfinden und zu unterstützen, die uns allen helfen, innovativer,

Mehr

Vertec Agentur Die professionelle CRM- und ERP-Lösung für Agenturen

Vertec Agentur Die professionelle CRM- und ERP-Lösung für Agenturen Vertec Agentur Die professionelle CRM- und ERP-Lösung für Agenturen Vom ersten Kundenkontakt bis zur Business Intelligence die modulare Gesamtlösung für Ihre Agentur Vertec Agentur deckt als modulare Gesamtlösung

Mehr

pds abacus ist ein Produkt von

pds abacus ist ein Produkt von pds abacus ist ein Produkt von pds abacus ist die neue Handwerkersoftware, mit der Sie die kaufmännischen und handwerklichen Prozesse Ihres Unternehmens jederzeit im Griff haben, denn pds abacus ist: innovativ,

Mehr

Sharedien. Medien schnell finden und einfach teilen. sharedien.com. Einfach gut finden

Sharedien. Medien schnell finden und einfach teilen. sharedien.com. Einfach gut finden Sharedien. Medien schnell finden und einfach teilen. sharedien.com Einfach gut finden Sharedien. Finden. Nicht suchen. Überall. - Alle, die täglich viele Bilder, Dokumente, Audio- und Videodateien streamen,

Mehr

Systemanforderungen und unterstützte Software

Systemanforderungen und unterstützte Software Systemanforderungen und unterstützte Software 1. Systemanforderungen für Server Diese en gelten für den Betrieb von Sage 200 ERP Extra Version 2014 per 1.12.2014. Die Übersicht beschreibt die für ein komfortables

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur Großbild-DFI Stand: 28.08.2008. Themen. A Allgemeine Informationen zur Großbild-DFI. B Kosten.

Häufig gestellte Fragen zur Großbild-DFI Stand: 28.08.2008. Themen. A Allgemeine Informationen zur Großbild-DFI. B Kosten. Häufig gestellte Fragen zur Großbild-DFI Stand: 28.08.2008 Themen [ Bitte das Themengebiet anklicken, in welches Ihre Fragestellungen passt! ] A Allgemeine Informationen zur Großbild-DFI B Kosten C Voraussetzungen

Mehr

Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette

Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette ab. Tablets, Hybrid-Geräte und Convertibles alle vorstellbaren und auch einige überraschende Formfaktoren werden angeboten. Michael

Mehr

Anleitung: Installation von orgamax auf einem MAC

Anleitung: Installation von orgamax auf einem MAC Anleitung: Installation von orgamax auf einem MAC Lieber orgamax Anwender, orgamax ist eine WIndows-Anwendung und lässt sich somit nicht direkt auf einem Macintosh mit einem MacOS Betriebssystem installieren.

Mehr

Avigilon Control Center Virtual Matrix Benutzerhandbuch

Avigilon Control Center Virtual Matrix Benutzerhandbuch Avigilon Control Center Virtual Matrix Benutzerhandbuch Version 5.0 PDF-ACCVM-A-Rev1_DE Copyright 2013 Avigilon. Alle Rechte vorbehalten. Änderungen der vorliegenden Informationen vorbehalten. Ohne ausdrückliche

Mehr

Warum also mit einem 32-Bit-System arbeiten, wenn es Systeme für 64 Bit gibt?

Warum also mit einem 32-Bit-System arbeiten, wenn es Systeme für 64 Bit gibt? Mehr als 4GB RAM mit 32-Bit Windows XP nutzen ( Mit freundlicher Erlaubnis: https://grafvondiepelrath.wordpress.com/2015/01/10/windowsxp-mit-8-gb-ram-betreiben/) Das Windows XP -32-Bit-System wird auch

Mehr

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems 1 Mac OS X 2 Windows 7 3 Windows Vista 4 Windows XP 5 Tipps Installationsanleitung XMOS

Mehr

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen der Sage HR Software für die Personalwirtschaft... 3 Allgemeines... 3 Betriebsysteme und Software... 4 Hardwareanforderungen... 5 Datenbankserver

Mehr

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte Eine unendliche Geschichte Mein PC Ich Grlagen der EDV mit Windows XP Keine Angst vor Windows Co.! Sie wollen Ihren PC beherrschen mitreden können, wenn es um den Computer geht? Kein Problem, hier sind

Mehr

Das Herzstück. www.richard-wolf.com. core nova entlastet. core nova verbindet. core nova automatisiert. core nova reduziert Aufwand

Das Herzstück. www.richard-wolf.com. core nova entlastet. core nova verbindet. core nova automatisiert. core nova reduziert Aufwand Entdecken Sie die Vielfalt der Möglichkeiten. So individuell wie Sie und Ihr Fach. core nova verbindet core nova automatisiert Wir realisieren geräteübergreifende Kommu- Wir glauben an Systeme, die Ihnen

Mehr

Inhaltsangabe zu den Systemvoraussetzungen:

Inhaltsangabe zu den Systemvoraussetzungen: Inhaltsangabe zu den Systemvoraussetzungen: Seite 2 bis 1.500 Wohneinheiten und bis 2 Seite 3 bis 1.500 Wohneinheiten und bis 5 Seite 4 bis 5.000 Wohneinheiten und mehr als 10 Seite 5 bis 15.000 Wohneinheiten

Mehr

HWP Kompakt 2011. Die kaufmännische Software für kleine Handwerksbetriebe. HWP Kompakt 2011.2

HWP Kompakt 2011. Die kaufmännische Software für kleine Handwerksbetriebe. HWP Kompakt 2011.2 HWP Kompakt 2011 Die kaufmännische Software für kleine Handwerksbetriebe Der Marktführer für kaufmännische Handwerkersoftware präsentiert die ideale Software für kleinere Handwerksbetriebe. HWP Kompakt

Mehr

TeamLab-Installation auf einem lokalen Server

TeamLab-Installation auf einem lokalen Server Über TeamLab-Serverversion Die TeamLab-Serverversion ist eine Portalversion für die Benutzer, die TeamLab auf Ihrem eigenen Server installieren und konfigurieren möchten. Ab der Version 6.0 wird die TeamLab-Installation

Mehr

Business Contact Manager für Outlook 2010 Features und Vorteile

Business Contact Manager für Outlook 2010 Features und Vorteile Produkte / mit Business Contact Manager Business Contact Manager für 2010 Features und Vorteile Features und Vorteile von Die zehn wichtigsten Gründe zum Testen von Features des Business Contact Managers

Mehr

ELEKTRONISCHE SPRACHINFRASTRUKTUR IST HEUTE.

ELEKTRONISCHE SPRACHINFRASTRUKTUR IST HEUTE. ELEKTRONISCHE SPRACHINFRASTRUKTUR IST HEUTE. Elektronische Sprachinfrastruktur per Knopfdruck Herausforderung: Digitales Diktat, Spracherkennung oder Integration des Workflows in ein bestehendes KIS um

Mehr

Optimieren Sie Ihren Workflow

Optimieren Sie Ihren Workflow Philips SpeechExec Lösung für den Diktatworkflow Optimieren Sie Ihren Workflow Enterprise mit einer maßgeschneiderten digitalen Diktierlösung Unsere Lösungen eignen sich für jede Diktiersituation und garantieren

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen für das Newforma Project Center Project Center Eleventh Edition-Clients, Project Center-Server und Newforma Info -Server benötigen die folgenden Systemvoraussetzungen. Der Anwender

Mehr

THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS

THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS Willkommen in einer Welt, in der Ihre gesamte Kommunikation zusammenwächst, alle Ihre Geschäftskontakte in einer Liste zusammengefasst sind, und Ihnen sogar deren Präsenzstatus

Mehr

KeyData. Mobile Inventarisierung und Bestandserfassung für Flächen, Inventar und technische Anlagen

KeyData. Mobile Inventarisierung und Bestandserfassung für Flächen, Inventar und technische Anlagen KeyData Mobile Inventarisierung und Bestandserfassung für Flächen, Inventar und technische Anlagen KeyData Datenerfassung > Stand-alone > als Datenlieferant für CAFM > voll synchronisiert mit KeyLogic

Mehr

Office-Programme starten und beenden

Office-Programme starten und beenden Office-Programme starten und beenden 1 Viele Wege führen nach Rom und auch zur Arbeit mit den Office- Programmen. Die gängigsten Wege beschreiben wir in diesem Abschnitt. Schritt 1 Um ein Programm aufzurufen,

Mehr

Technische Voraussetzungen/Hinweise. Inhalt. Administratorenhinweis. Allgemeines

Technische Voraussetzungen/Hinweise. Inhalt. Administratorenhinweis. Allgemeines Technische Voraussetzungen/Hinweise Inhalt Allgemeines Sprachkurse Technische Voraussetzungen Sprachkurse Anfänger Technische Voraussetzungen Sprachkurse Anfänger bis Fortgeschrittene Einrichten eines

Mehr

Vorbemerkungen. Von den Versionen 4.0.0 und 4.0.1 unterscheidet sich die Version 4.1.6 u.a. durch folgende Merkmale:

Vorbemerkungen. Von den Versionen 4.0.0 und 4.0.1 unterscheidet sich die Version 4.1.6 u.a. durch folgende Merkmale: Vorbemerkungen Sie erhalten hiermit die Single-User-Version CUBUS 4.1.6, die neue Version des Dialog- Programms zur Erstellung von ärztlichen Berichten an Versicherungsgesellschaften. Sollten Sie bereits

Mehr

SpeechMagic-Datenblatt

SpeechMagic-Datenblatt SpeechMagic-Datenblatt Software Development Kit (SDK) für die professionelle Spracherkennung Die Client/Server-basierte Architektur ermöglicht zentralisierte Erkennung, Benutzerverwaltung und Administration

Mehr

BeWoPlaner Kurzanleitung

BeWoPlaner Kurzanleitung BeWoPlaner Kurzanleitung Hochstadenstr. 1-3 50674 Köln fon +49 221 606052-0 fax +49 221 606052-29 E-Mail: info@beyondsoft.de Seite 1 Inhaltsverzeichnis Installation des BeWoPlaners...3 Erster Start...3

Mehr

SmartExporter 2013 R1

SmartExporter 2013 R1 Die aktuelle Version wartet mit zahlreichen neuen Features und umfangreichen Erweiterungen auf. So können mit SmartExporter 2013 R1 nun auch archivierte Daten extrahiert und das Herunterladen der Daten

Mehr

OS Datensysteme GmbH

OS Datensysteme GmbH Systemvoraussetzungen OSD-CNC-Generator, Version 2.1 Voraussetzungen für den Einsatz von OSD-CNC-Generator, Version 2.1 - OSD-SPIRIT Version 2009, Version 2010 - OSD-Branchenprogramm Version 6.0, 6.1.,

Mehr

Mondopad. Die All-in-one-Lösung für Ihr Sitzungszimmer

Mondopad. Die All-in-one-Lösung für Ihr Sitzungszimmer Mondopad Die All-in-one-Lösung für Ihr Sitzungszimmer Besser kommunizieren und zusammenarbe Vom Konferenzraum zum Kooperationsraum Möchten Sie Besprechungen mitreissender und produktiver gestalten, eine

Mehr

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Combi- Readers X15!

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Combi- Readers X15! Combi-Reader Bedienungsanleitung Allgemeines Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Combi- Readers X15! Dieser innovative und benutzerfreundliche optische Lesestift hat eine integrierte intelligente Schnittstelle,

Mehr

SFKV MAP Offline-Erfassungstool. Installationsanleitung

SFKV MAP Offline-Erfassungstool. Installationsanleitung SFKV MAP Offline-Erfassungstool Autor(en): Martin Schumacher Ausgabe: 16.02.2010 1. Allgemein Damit das Offlinetool von MAP ohne Internetverbindung betrieben werden kann, muss auf jedem Arbeitsplatz eine

Mehr

1. Einleitung 2. Voraussetzungen 3. Installation 4. Beschreibung 5. Credits. Übersicht:

1. Einleitung 2. Voraussetzungen 3. Installation 4. Beschreibung 5. Credits. Übersicht: 1. Einleitung 2. Voraussetzungen 3. Installation 4. Beschreibung 5. Credits Übersicht: 1. Einleitung *Neu* AFS - CRM Contacter SQL Vielen Dank, dass Sie sich für den Kauf von AFS-CRM Contacter entschieden

Mehr

Die Symantec Backup Exec.cloud-Lösung

Die Symantec Backup Exec.cloud-Lösung Automatische, kontinuierliche und sichere Datensicherungen in der Cloud oder mit einem hybriden Modell aus Backups vor Ort und Cloud-basierten Backups. Datenblatt: Symantec.cloud Nur 21 Prozent der kleinen

Mehr