So heben Sie Ihre Vinyl-Schätze: Plattenspieler mit USB-Schnittstelle schlagen die Brücke von der analogen zur digitalen Musikwelt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "So heben Sie Ihre Vinyl-Schätze: Plattenspieler mit USB-Schnittstelle schlagen die Brücke von der analogen zur digitalen Musikwelt"

Transkript

1 Schallplatten per USB digitalisieren X S YYY/01 010/01 Register STU So heben Sie Ihre Vinyl-Schätze: Plattenspieler mit USB-Schnittstelle schlagen die Brücke von der analogen zur digitalen Musikwelt Mit Ihren Schallplatten verbinden Sie Erinnerungen an glückliche Zeiten. Es sind womöglich Aufnahmen mit Seltenheitswert darunter, die niemals in einer digitalen Version auf CD oder gar als MP3 erschienen sind. Wäre es nicht schön, wenn Sie Ihre Lieblingsmusik auch am PC, auf dem CD-Player im Wohnzimmer oder unterwegs auf dem MP3-Player oder im Auto immer im Zugriff hätten? Inzwischen haben mehrere Zubehörhersteller den Schallplattenspieler als PC-Peripheriegerät entdeckt. Wie das funktioniert und mit welchen Tricks Sie zu besten Ergebnissen kommen, schildert Ihnen dieser Beitrag. Rudolf Ring Wiedergabe und Digitalisierung was leisten die neuen Plattenspieler wirklich? Plattenspieler (neudeutsch Turntables ) waren im Handel eine Zeit lang kaum noch vertreten und galten schon als aussterbende Art der Unterhaltungselektronik. Übrig waren nur noch Geräte der obersten Qualitäts- und Preisklasse sowie Profigeräte für Diskotheken (DJ-Turntables). Das hat sich nun geändert: Eine neue Generation Plattenspieler hat mit dem Anschluss per USB (auf Deutsch: universelle serielle Schnittstelle) auch den Anschluss an das digitale Musikzeitalter gefunden. Vor einem Kauf sollten Sie aber wissen, für welche Einsatzmöglichkeiten diese neuen Plattenspieler gedacht sind und welche Klangqualität Sie davon erwarten können. Plattenspieler sind keine aussterbende Art mehr Neue Geräte für die USB- Schnittstelle Was können die neuen Plattenspieler? März 2008 / 53

2 S 010/02 Schallplatten per USB digitalisieren Diese Möglichkeiten bieten Ihnen USB-Plattenspieler: Funktioniert auch ohne PC 1. Die Geräte lassen sich auch ohne PC oder Notebook für die klassische Schallplattenwiedergabe nutzen, indem sie an einem Verstärker oder Receiver angeschlossen werden. 2. Durch die interne Wandlung des analogen Audiosignals auf die USB-Schnittstelle werden die Wiedergabe und die Aufzeichnung der Stücke auf dem PC möglich. Diese 4 Punkte spielen bei der Klangqualität eine maßgebliche Rolle 3. Viele USB-Plattenspieler verfügen über eine Audio- In-Buchse, über die Sie auch andere Geräte wie Kassettendeck oder Tonbandgerät anschließen und deren Signal auf den USB umsetzen können. Wenn Sie die Klänge auf Ihren Schallplatten in die digitale Welt übertragen möchten, stellt sich immer die Frage nach der Klangqualität. Dabei hängt das Ergebnis von diesen vier Punkten ab: Kein digitales Verfahren kann einen schlechten Tonabnehmer ersetzen. Nur mit einem Marken- Tonabnehmer und guter Nadel ist eine hochwertige Wiedergabe und Aufzeichnung möglich. Die Konvertierung einer LP in ein einfaches MP3- Format ( CD-Qualität mit 128 kbps) erzeugt ein zufrieden stellendes Ergebnis, wenn die Wiedergabe zum Beispiel auf einem ipod, Handy oder im Auto stattfindet. Redaktionstests mit stationären Anlagen haben gezeigt: Mit HiFi-Equipment der mittleren Preisklasse sind im direkten Hörvergleich Klangunterschiede zwischen LP-Wiedergabe und einer hochwertigen MP3-Aufzeichnung (320 kbps) praktisch nicht zu hören. 54 / März 2008

3 Schallplatten per USB digitalisieren S 010/03 Anders beim High-End: Auf einer hochwertigen HiFi-Anlage mit einem entsprechenden Tonabnehmer, die zudem nach der Faustformel zusammengestellt ist, nach der die Boxen so teuer sein sollten wie der Rest der Anlage, geht die LP im Direktvergleich gegen jede MP3-Datei hörbar in Führung. Checkliste USB-Plattenspieler Generell fällt auf, dass USB-Plattenspieler keine Startautomatik und Endabschaltung mit Zurückführung des Tonarms haben ( Vollautomatik ), wie sie im Consumerbereich bei Plattenspielern zu früheren Zeiten üblich waren. Damit Sie den passenden USB-Plattenspieler für Ihre Anforderung schnell finden, zeigt Ihnen die folgende Checkliste die wesentlichen, sich unterscheidenden Gerätemerkmale: Die bequeme Vollautomatik gibt es nicht mehr Diese Merkmale sollten Sie prüfen Besteht eine Anschlussmöglichkeit an HiFi-Verstärker/Receiver per unverstärkten Audio-Ausgang (Phono)? Ist ein integrierter Audio-Vorverstärker für den Anschluss an HiFi-/Heimkino-Anlage oder Sound-In am PC vorhanden? Gibt es einen Audio-Eingang für den Anschluss weiterer analoger Audio-Komponenten wie Kassettendeck oder Tonbandgerät? Ist ein halb automatischer Betrieb mit Rückführung des Tonarms vorhanden? Sind alle für Ihre Schallplatten vorgesehenen Geschwindigkeiten einstellbar (16, 33 1/3, 45, 78 Upm)? März 2008 / 55

4 S 010/04 Schallplatten per USB digitalisieren Der Tonabnehmer macht die Musik Das A und O guten Klangs das Magnetsystem Entscheidend für Ihr Aufnahmeergebnis ist das verwendete Tonabnehmersystem (MM = Moving Magnet). Die Klangunterschiede zwischen den einzelnen Plattenspielern sind keineswegs nur im USB-Betrieb, sondern auch beim klassischen Anschluss deutlich hörbar. So klang im Redaktionstest die digitalisierte LP-Musik vom Plattenspieler itt USB flacher und etwas brummiger als von Vergleichsgeräten mit einem Marken-Tonabnehmer von AudioTechnica (www.audio-technica.de) oder Ortofon (www.ortofon.com). Auch wenn bei einem Plattenspieler also in der Erstausstattung kein Marken- Tonabnehmer installiert war, so lohnt es bei einer Ersatzbeschaffung in jedem Fall, ein hochwertigeres System zu wählen. Doppelter digitaler Anschluss: Plattenspieler mit USB und S/PDIF USB 1.1. ist Standard Direktanschluss an A/V-Receiver Als Schnittstelle verwenden alle genannten Geräte USB 1.1 ( USB Full Speed ). Die relativ geringe Bandbreite von 12 MBit/s reicht aus, und es sind keine Kompatibilitätsprobleme beim Betrieb auch am aktuellen USB 2.0 zu befürchten. Unter dem Aspekt der digitalen Schnittstelle ist der Plattenspieler Stanton T.90 besonders zu erwähnen. Als einziges Gerät bietet er zusätzlich zum USB-Anschluss auch die Tonausgabe über einen koaxialen S/PDIF-Ausgang an (Sony/Philips Digital Interface). Vorteil: Damit kann der T.90 nicht nur an einen PC oder ein Notebook angeschlossen werden, das einen S/PDIF-Eingang hat, sondern auch der direkte Anschluss an einen aktuellen digitalen AV-Receiver ( Heimkinoreceiver ) ist ohne Umwege möglich. 56 / März 2008

5 Schallplatten per USB digitalisieren S 010/05 Weitere Besonderheit des T.90: Auf der linken Seite befindet sich sowohl oben als auch unten ein Start-Stop- Knopf. Dadurch kann das Gerät sowohl im Quer- als auch im Hochformat aufgestellt und bedient werden. Auch wenn viele USB-Plattenspieler sich äußerlich ähneln, so gibt es doch auch für den Liebhaber exotischer optischer Leckerbissen den richtigen Turntable in Form des Crosley Keepsake USB Turntable CR49. Turntable aus dem Koffer Trotz des Retro-Designs ist das Gerät mit aktueller Technik vergleichbar den Mitbewerbern ausgestattet und bietet mit der Möglichkeit, auch 78-Upm-Schallplatten direkt mit der richtigen Geschwindigkeit abzuspielen, sogar ein Feature, über das nur wenige USB-Plattenspieler verfügen. März 2008 / 57

6 S 010/06 Schallplatten per USB digitalisieren Moderne Technik im nostalgischen Design: Der CR49 Testergebnis und Marktübersicht USB-Plattenspieler Die Qualitäts- und Preis-/ Leistungssieger Der Redaktionstest zeigt am Ende folgendes Ergebnis: Unabhängig vom Preis betrachtet, ist das Modell von Stanton über jeden Zweifel erhaben und Qualitäts-Testsieger, zumal es als einziges Gerät mit leistungsfähiger, kommerzieller Software geliefert wird. Sehr gute Leistung zum hervorragenden Preis bieten Ihnen beide Modelle von DJ-Tech, die ganz klare Preis-/Leistungssieger sind. In der folgenden Marktübersicht finden Sie die aktuell lieferbaren USB-Plattenspieler. Um ausführliche Informationen zu erhalten, empfiehlt es sich, an den angegebenen Internet-Adressen den Download des Handbuchs bzw. der Bedienungsanleitung zu dem Gerät vorzunehmen. Praktisch alle Hersteller bzw. Händler bieten diesen Service in Form von PDF-Dateien an. 58 / März 2008

7 Schallplatten per USB digitalisieren S 010/07 Hersteller, Bezeichnung Crosley Keepsake USB Turntable CR49 DJ-Tech USB Vinyl 5 DJ-Tech USB Vinyl 20 IMG StageLine DJP-104USB ION ipt USB ION itt USB ION itt USB05 Lenco L-3866USB Numark TT-USB Plattenspieler Gerätetyp, Software Riemenantrieb 33/45/78 UpM Audacity Riemenantrieb 33/45 UpM Audacity Direktantrieb 33/45 UpM Audacity Riemenantrieb 33/45 UpM Audacity Riemenantrieb 33/45 UpM Koffergerät mit Lautsprecher und Batteriebetrieb Riemenantrieb 33/45 UpM Audacity Riemenantrieb 33/45 UpM Audacity Riemenantrieb Halbautomatik 33/45 UpM Audacity Riemenantrieb 33/45 UpM Audacity Weitere Infos Bestpreis 129 $ 99, , März 2008 / 59

8 S 010/08 Schallplatten per USB digitalisieren Hersteller, Bezeichnung Gerätetyp, Software Weitere Infos Bestpreis Pro-Ject Debut III Phono USB Riemenantrieb manueller Betrieb 33/45/78 UpM 280 Stanton T.90 Direct Drive 33/45/78 UpM SPDIF-Schnittstelle Cakewalk Pyro Erheblich unterscheiden sich die Geräte in der Art der Bedienung: Besonders professionelle Geräte und DJ-Turntables werden manuell bedient, Consumergeräte verfügen teilweise über halb und voll automatische Steuerung Treiberinstallation und Inbetriebnahme am PC USB Audio CODEC installieren Der einfache Anschluss des USB-Kabels an Ihren PC reicht allein für die Inbetriebnahme nicht aus, es muss ein spezieller Treiber installiert werden. Den Treiber liefern die Hersteller auf CD mit. Nach erfolgreicher Treiberinstallation finden Sie den Plattenspieler-Treiber im Geräte-Manager als USB Audio CODEC vor. Auf der Geräterückseite finden Sie die Audio- und USB-Anschlüsse. Der preiswertere der beiden Preis-/Leistungs-Testsieger des Redaktionstests: DJ-Tech USB Vinyl 5 60 / März 2008

9 Schallplatten per USB digitalisieren S 010/09 Achtung: Beachten Sie bei der Installation, dass Sie den richtigen Treiber für Ihre Betriebssystemversion auswählen und halten Sie sich strikt an die Installationsprozedur, die der Gerätehersteller empfiehlt, denn andernfalls können Probleme bei der Geräteerkennung die Folge sein. Halten Sie sich strikt an die Anleitung des Herstellers Nach erfolgreicher Installation finden Sie den USB Audio CODEC im Geräte-Manager. Weitere Einstellungen sind hier nicht erforderlich. Tipp: Das mitgelieferte USB-Kabel ist in vielen Fällen zu kurz für die Verbindung vom Plattenspieler zum PC. Setzen Sie bei Verlängerungen von mehr als insgesamt 5 Metern keine passive Verlängerung ein, sondern benutzen Sie ein spezielles USB-Repeater- Kabel ( Signalverstärkerkabel ). So verlängern Sie das zu kurze USB-Kabel Für die vollständige Inbetriebnahme ist es dann noch erforderlich, Ihr neues Audio-Gerät in der Windows-Systemsteuerung korrekt einzustellen. Rufen Sie dazu Systemsteuerung/Sound auf. Bei einer Stereo-Aufnahme in CD-Qualität wählen Sie zum Beispiel 2 Kanal, 16 Bit mit einer Abtastrate von 44,1 khz für das Aufzeichnen als WAV-Datei. Sofern Ihre PC-Hardware das unterstützt, können Sie hier auch DVD-Qualität einstellen, was eine höhere Abtastrate Die erforderlichen Windows- Einstellungen So wählen Sie die richtige Aufzeichnungsqualität März 2008 / 61

10 S 010/10 Schallplatten per USB digitalisieren 1. Holen Sie das Register Aufnahme in den Vordergrund. 3. Führen Sie einen Doppelklick auf USB Audio Codec aus. 2. Mit Als Standard können Sie den USB-Plattenspieler zu Ihrem Standard-Aufnahmegerät machen. 4. Wählen Sie Ihre gewünschte Aufzeichnungsqualität. von 48 khz bedeutet. Allerdings verarbeiten viele MP3- Player diese Auflösung nicht, sodass die Wiedergabegeschwindigkeit dann hörbar zu hoch ist. MP3-Bitrate entscheidet über Qualität Beim Wunsch nach höherer Qualität ist insbesondere die Wandlung vom unkomprimierten WAV-File zum komprimierten MP3-Track heikel. Wählen Sie hier nicht die als CD-Qualität beschriebenen 128 kbps, sondern besser 256 oder gar 320 kbps. Der Unterschied ist hörbar und macht beim Abspielen keine Probleme alle modernen MP3-Player kommen mit unterschiedlichen Bitraten problemlos klar. Die mitgelieferte Audio-Software: Aufnahme mit Audacity in 5 einfachen Schritten Simultan abspielen und aufnehmen Nach dem Anschluss und der Treiberinstallation hören Sie von einer abgespielten Platte an Ihrem PC zunächst noch gar nichts. Damit die simultane Wiedergabe und Ihre Aufzeichnungen funktionieren, nehmen Sie folgende Einstellungen in Audacity vor: 62 / März 2008

11 Schallplatten per USB digitalisieren S 010/11 1. Öffnen Sie das Menü Bearbeiten und rufen Sie den Befehl Einstellungen auf. 2. Im Register Audio E/A wählen Sie das Ausgabegerät. In der Liste Gerät wird Ihnen irritierenderweise auch der USB Audio CODEC angezeigt, aber der ist als Ausgabegerät nicht einsetzbar. 3. Im Abschnitt Aufnahme tragen Sie den USB Audio CODEC ein. 4. Wichtig ist das Häkchen bei Software Playtrough, damit Sie während der Aufnahme mithören können. 5. Abschließend klicken Sie nach der Übernahme der Einstellungen nur noch auf den Record-Button der Bedienleiste in Audacity und Sie hören die Plattenwiedergabe in Ihrem Rechner. In vielen Fällen werden Sie Ihre Aufnahme als MP3-Datei speichern wollen, was Sie mit dem Befehl Datei/Exportieren als MP3 vornehmen. Es kann jedoch sein, dass Sie beim ersten Aufruf zunächst diese Fehlermeldung präsentiert bekommen: Troubleshooting: Encoder fehlt Diese Fehlermeldung beim ersten MP3-Export deutet darauf hin, dass der MP3-Codec auf Ihrem PC noch nicht installiert ist oder die DLL nicht im Pfad liegt März 2008 / 63

12 S 010/12 Schallplatten per USB digitalisieren Wie Sie den Codec in 3 Schritten installieren Um den Codec zu installieren, führen Sie die folgenden drei Schritte aus: 1. Laden Sie den Codec an der Internet-Adresse dllindex/dll-files.shtml?lame_enc herunter, und entpacken Sie das ZIP- Archiv. 2. Verschieben Sie die Datei lame-enc.dll in das System32-Verzeichnis (c:\windows\system32), dann liegt sie auch für andere Anwendungen immer direkt erreichbar im Pfad. 3. Zeigen Sie Audacity den Pfad zu der DLL (Bearbeiten/Einstellungen/ Dateiformate/Suche Bibliothek). Wie Sie die Aufnahme mit Filtern verbessern Sie sind mit dem Sound Ihrer Schallplattenaufnahme trotz hoher Aufzeichnungsqualität noch nicht wirklich zufrieden? Auch da ist Audacity das richtige Werkzeug, denn es bringt die wichtigsten Filter mit, um Ihre Aufnahmen zu verbessern: 1. Sofern die Aufnahme bzw. Wiedergabe gerade läuft, stoppen Sie sie. Denn Sie können sonst die Filter nicht anwenden. 2. Wählen Sie Bearbeiten/Auswählen/Alles (bzw. Sa) und öffnen Sie das Menü Effekt. 3. Für die Audio-Restauration sind insbesondere Klick und Pop Filter sowie Rauschentfernung nützlich. Knackigen Bass erhalten Sie mit Bass Boost, mit Low Pass Filter entfernen Sie Rumpeln. Alle Filter können Sie vorhören, aber nicht simultan zur Aufnahme anwenden. 64 / März 2008

13 Schallplatten per USB digitalisieren S 010/13 Mit diesen Filtern können Sie Ihre Aufnahme verbessern Viele weitere nützliche Hinweise zum Einsatz von Audacity finden Sie im Internet an der Adresse Weitere Hinweise 7 Praxistipps zum Einsatz von USB-Plattenspielern Tipp 1: Der richtige Phono-Anschluss Praktisch alle USB-Plattenspieler sind mit einem internen Vorverstärker zur Entzerrung des Signals ausgestattet. Denn die Musik wird bei der Herstellung der Platte mit einer festgelegten Kennlinie verzerrt, sodass hohe Frequenzen viel lauter als tiefen Frequenzen aufgezeichnet werden. Dadurch wird nach der Entzerrung das Rauschen vermindert. Mit oder ohne Vorverstärker? Da die USB-Plattenspieler im Gegensatz zu klassischen Plattenspielern diese Entzerrung und Vorverstärkung auf einen Pegel von ca. 0,775 V schon intern vornehmen, März 2008 / 65

14 S 010/14 Schallplatten per USB digitalisieren darf ein USB-Plattenspieler keinesfalls an einem klassischen Plattenspieler-Anschluss ( Phono In ) angeschlossen werden. Wählen Sie stattdessen am Verstärker bzw. Receiver einen Eingang wie CD oder AUX. Tipp 2: Montage des Riemenantriebs Der Hauptfehler bei der Inbetriebnahme Ein Großteil der angebotenen Plattenspieler benutzt einen Riemenantrieb des Plattentellers. Der Vorteil dieser Methode ist, dass bei geringem Produktionsaufwand eine gute Entkopplung zwischen Antrieb und Abtastung erreicht wird. Allerdings wird der Plattenteller erst aufgesetzt, wenn das Gerät am vorgesehenen Platz steht. Wie Foreneinträge und Rücksprachen mit den Herstellern belegen, ist der vergessene Riemen der Hauptfehler bei der Inbetriebnahme. Sofern es sich bei Ihrem Plattenspieler nicht um ein Gerät mit Direktantrieb des Plattentellers handelt ( Direct Drive ), reicht es also nicht aus, wenn Sie den Plattenteller auf die Spindel setzen. Sie müssen zusätzlich auch den Riemen über die Antriebswelle ziehen. Beachten Sie hierzu unbedingt die genaue Anleitung des Herstellers. Vor der ersten Inbetriebnahme haben Sie den Riemen mittels einer Halteschlaufe über die Antriebswelle zu heben. Bei der Mehrzahl der USB-Plattenspieler wird der gleichsam preiswerte wie technisch vorteilhafte Riemenantrieb eingesetzt 66 / März 2008

15 Schallplatten per USB digitalisieren S 010/15 Tipp 3: Klassischen Plattenspieler an PC oder Notebook anschließen Auch einen klassischen Plattenspieler können Sie zu Aufnahmezwecken an Ihrem PC oder Notebook anschließen. Das geht dann nicht digital über den USB- Port. Stattdessen lassen Sie das Phonosignal im Verstärker oder einem speziellen Vorverstärker ( PreAmp ) zunächst vorverstärken. Inzwischen gibt es sogar Heimkino-Receiver, die einen internen Vorverstärker bieten. Vorverstärkung extern und Anschluss an Soundkarte Verbinden Sie dann einen Ausgang des Verstärkers wie Rec Out zur Aufnahme mit einem Kassettendeck mit dem analogen Eingang Ihrer Soundkarte bzw. Ihres Soundmoduls. Genauso geeignet ist der Eingang einer externen USB-Soundkarte, wie sie an Notebooks eingesetzt wird. Zum Verbinden wird ein Kabel benötigt, das auf der einen Seite zwei Cinch-Stecker und PC-seitig einen 3,5-mm-Miniklinkenstecker hat. Ein solches Anschlusskabel, um den Ausgang einer Audiokomponente mit dem analogen Audio-Eingang Ihres PC oder Notebook zu verbinden, liegt den USB-Plattenspielern nicht bei. Audio-Panel an einem modernen PC-Mainboard. Der analoge Eingang ist standardmäßig blau gekennzeichnet. Das benötigte Kabel und die zugehörigen Anschlüsse am Mainboard März 2008 / 67

16 S 010/16 Schallplatten per USB digitalisieren Tipp 4: AudioEditing wie die Profis Alternatives Programm zur Audio-Bearbeitung Die meisten Hersteller von USB-Plattenspielern liefern Audacity mit. Sie sind jedoch in keiner Weise an eine bestimmte Software gebunden, da der USB-Plattenspieler ein eigenständiges USB-Gerät in der Systemsteuerung ist, das über einen eigenen Treiber in Windows eingebunden ist. Wenn Sie also mit dem mitgelieferten Programm nicht glücklich sind oder bereits ein anderes, leistungsfähiges Programm für die Audio-Bearbeitung einsetzen, können Sie problemlos auch zu einer alternativen Audio-Applikation greifen. Von den kommerziellen Programmen ist aktuell WaveLab Essential 6 von Steinberg (www.steinberg.de, ca. 99 Euro) ein hoch leistungsfähiges Produkt für die Audio-Aufbereitung von analogen Quellen. Tipp 5: 8 Stunden Musik in 6 Stunden aufnehmen Zeit sparen beim Digitalisieren Wenn Sie eine große LP-Sammlung digitalisieren möchten, artet das durchaus in Arbeit aus. Sie können den Aufzeichnungsvorgang jedoch mit einem Trick deutlich verkürzen und vier Stunden Musik auch in drei Stunden aufzeichnen. Dazu spielen Sie die LPs mit einer höheren Geschwindigkeit ab und korrigieren die Aufzeichnung dann am Computer mit Audacity wieder zur normalen Wiedergabegeschwindigkeit. Immerhin zeichnen Sie damit zum Beispiel acht Stunden Musik in rund sechs Stunden auf. Dazu gehen Sie in folgenden vier Schritten vor: 1. Stellen Sie am Plattenspieler anstelle der richtigen 33 1/3 UpM für LPs die Geschwindigkeit 45 UpM ein. Sofern Sie mithören, werden Sie einen Micky-Maus-Effekt durch die Veränderung der Tonhöhe bemerken. 2. Nach Ende der Aufzeichnung wählen Sie in Audacity Bearbeiten/Alles auswählen. 68 / März 2008

17 Schallplatten per USB digitalisieren S 010/17 3. Rufen Sie unter Effekt das Menü Geschwindigkeit ändern auf. 4. Wechseln Sie dort in den beiden Listenfeldern von 45 auf 33 1/3. Audacity rechnet das Signal dann auf das richtige Tempo um. Indem Sie LPs mit 45 UpM aufnehmen und dann die Geschwindigkeit herunterrechnen lassen, sparen Sie bei der Aufzeichnung viel Zeit ein Tipp 6: Per Software 78 Upm mit jedem Plattenspieler Die meisten USB-Plattenspieler bieten nur die Geschwindigkeiten 33 1/3 und 45 Upm an, alte Schelllackplatten mit 78 Upm können nicht direkt mit der richtigen Geschwindigkeit wiedergegeben werden. Doch auch hier helfen der PC und Audacity. Nehmen Sie die Schelllackplatte mit 45 Upm auf und lassen Sie Audacity die Aufnahme auf die korrekte Geschwindigkeit rechnen, das heißt in diesem Fall: 73,333 Prozent schneller. Musik von Schelllackplatten retten Tipp 7: Aufnahme mit digitalem Tonbandgerät Nicht in jedem Fall ist es erwünscht oder notwendig, eine aufwändige Software wie Audacity einzusetzen, nur um die Musik der Schallplatte zu hören. Mit No 23 März 2008 / 69

18 S 010/18 Schallplatten per USB digitalisieren Recorder bietet sich Ihnen eine smarte und kostenlose Alternative. Das Programm lässt sich ohne Installation direkt starten und findet mit weniger als 1 MByte Platz auf jedem mobilen Datenträger. Mit den analogen VU-Metern erinnert der No 23 Recorder in der Tat ein wenig an ein digitales Tonbandgerät, zumal er auch einen integrierten DJ-Mixer enthält, mit dem Sie Stücke mixen und überblenden können. Die Bedienung des Programms ist sehr einfach und beinahe selbsterklärend. Sie finden den Download unter Freeware No 23 Recorder: Die Alternative, wenn Sie keine Filter benötigen und eine besonders Ressourcen schonende und einfach zu bedienende Software bevorzugen Komplett überarbeitete Neuauflage! Das neue Lexikon der PC-Fachbegriffe 2008! Auf über 450 Seiten werden mehr als Fachbegriffe und Abkürzungen rund um Ihren Computer ganz einfach und verständlich erklärt. Alle wichtigen Dateiendungen finden Sie im Anhang. Dieses Standardwerk der PC-Literatur darf neben Ihrem PC nicht fehlen. Bestellen Sie Ihr Lexikon jetzt gleich zum Sonderpreis von 19,80 Euro zzgl. Versand per computerwissen.de, per Telefon: 0228/ oder per Fax: 0228/ / März 2008

DragonFly DAC Flughandbuch

DragonFly DAC Flughandbuch DragonFly DAC Flughandbuch Dieses kurze Handbuch erklärt Ihnen in wenigen einfachen Schritten, wie Sie Ihr Computersystem so einstellen, dass der Ton von Musik, Filmen, Webvideos etc. mit der bestmöglichen

Mehr

Installationshandbuch (deutsch)

Installationshandbuch (deutsch) Installationshandbuch (deutsch) Stand: 23.01.03 2 phono PreAmp Studio USB Installation (deutsch) Installationsanleitung für Windows 98 SE Der phono PreAmp Studio USB braucht keine speziellen Treiber um

Mehr

Bedienungsanleitung Pro-Ject DAC Box USB

Bedienungsanleitung Pro-Ject DAC Box USB Bedienungsanleitung Pro-Ject DAC Box USB Wir bedanken uns für den Kauf der DAC Box USB von Pro-Ject Audio Systems.! Warnt vor einer Gefährdung des Benutzers, des Gerätes oder vor einer möglichen Fehlbedienung.

Mehr

Schritt I Anschluss des MultiMix USB und Konfiguration von Windows XP. Installation und Einrichten des MultiMix USB an Ihrem Computer

Schritt I Anschluss des MultiMix USB und Konfiguration von Windows XP. Installation und Einrichten des MultiMix USB an Ihrem Computer MultiMix USB Multi-Track Recording Setup Schritt I: Anschluss des MultiMix USB und Konfiguration von Windows XP Schritt II: Konfiguration des MultiMix USB Mixers Schritt III: Einrichten von Cubase LE in

Mehr

Deutsche Version. Einführung. Packungsinhalt. Anschlüsse. SC016 Sweex 7.1 externe USB-Soundkarte

Deutsche Version. Einführung. Packungsinhalt. Anschlüsse. SC016 Sweex 7.1 externe USB-Soundkarte SC016 Sweex 7.1 externe USB-Soundkarte Einführung Setzen Sie die externe Sweex 7.1 USB-Soundkarte keinen extremen Temperaturen aus. Stellen Sie das Gerät nicht in direktes Sonnenlicht oder in die direkte

Mehr

Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy

Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy 1. Schnellanleitung - Seite 2 2. Ausführlichere Anleitung - Seite 3 a) Monitor anschließen - Seite 3 Alternativer

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Exportieren im MP3-Format... 22 Wie Sie Fehler beseitigen... 23 Probleme mit der Digitalisierung... 23 Kontakt...

Inhaltsverzeichnis. Exportieren im MP3-Format... 22 Wie Sie Fehler beseitigen... 23 Probleme mit der Digitalisierung... 23 Kontakt... Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...2 Allgemeine Hinweise...3 Software-Installation...4 Vorbereitung...4 Welche Datei?...4 Konfiguration für Windows-XP...5 Konfiguration für Windows-Vista...7

Mehr

* itunes und ipod sind geschützte Marken von Apple, Inc., registriert in den U.S.A. und anderen Länder.

* itunes und ipod sind geschützte Marken von Apple, Inc., registriert in den U.S.A. und anderen Länder. KURZANLEITUNG INHALT DER VERPACKUNG LP2FLASH Plattentellerauflage (Slipmat) USB Kabel Software CD Kurzanleitung Sicherheits- und Garantiehinweise EINFÜHRUNG Wir danken Ihnen, dass Sie sich für dieses Produkt

Mehr

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems 1 Mac OS X 2 Windows 7 3 Windows Vista 4 Windows XP 5 Tipps Installationsanleitung XMOS

Mehr

D A C C E ABC D ECF C E D C D A B C D EE D F E A A AE A E EE E E A DE E A AA

D A C C E ABC D ECF C E D C D A B C D EE D F E A A AE A E EE E E A DE E A AA ABCDECFCEDCD DACCE ABCDEEDFEAAAEAE EEEEADEEAAA Unterstützte Betriebssysteme: o Windows XP SP3 32 Bit o Windows Vista 32/64 Bit mit SP2 o Windows 7 32/64 Bit o MAC OS X 10.6.4 Hinweis: Bitte installieren

Mehr

Das GOEMO 1pixelout MP3 -Extension

Das GOEMO 1pixelout MP3 -Extension Das GOEMO -Extension Mit dem Extension "" haben Sie die Möglichkeit, auf einfache Art und Weise einzelne Musiktitel im MP3-Format in einem attraktiven Sound-Player auf Ihrer Website zu präsentieren. Dabei

Mehr

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation.

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation. M a i l C r e d i t MailCredit ist eine Software, die auf einem PC installiert wird. Diese Software ermöglicht es, dass eine Frankiermaschine über das Internet Portoladungen bzw. Kommunikation mit dem

Mehr

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers KURZANLEITUNG FÜR DIE Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers Inhalt 1. Einführung...1 2. Voraussetzungen...1 3. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers...2 3.1 Vor der Installation...2

Mehr

METTLER TOLEDO USB-Option Installation der Treiber unter Windows XP

METTLER TOLEDO USB-Option Installation der Treiber unter Windows XP Diese Anleitung beschreibt den Ablauf bei der Installation und Deinstallation der Treiber für die METTLER TOLEDO USB-Option unter Windows XP. Die USB-Option wird als zusätzliche serielle Schnittstelle

Mehr

Handbuch PCI Treiber-Installation

Handbuch PCI Treiber-Installation Handbuch PCI Treiber-Installation W&T Release 1.0, September 2003 09/2003 by Wiesemann & Theis GmbH Microsoft und Windows sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation Irrtum und Änderung vorbehalten:

Mehr

Bedienungsanleitung 2015 ZOOM CORPORATION

Bedienungsanleitung 2015 ZOOM CORPORATION Bedienungsanleitung 2015 ZOOM CORPORATION Dieses Handbuch darf weder in Teilen noch als Ganzes ohne vorherige Erlaubnis kopiert oder nachgedruckt werden. Einleitung Die Mixer-Anwendung wurde speziell für

Mehr

AUDIO-EINSTELLUNGEN...

AUDIO-EINSTELLUNGEN... Inhaltsverzeichnis AUDIO-EINSTELLUNGEN... 2 1.1 LOKALE EINRICHTUNG... 2 1.1.1 Schnelltest... 2 1.1.2 Allgemeine Lautstärke-Steuerung... 2 1.1.3 Auswahl des korrekten Audio-Gerätes... 4 1.2 EINRICHTUNG

Mehr

How to: Unterstützung von Audio und Video

How to: Unterstützung von Audio und Video How to: Unterstützung von Audio und Video Dieses Dokument dient der Erläuterung von Optionen zur Unterstützung von Audio-und Videodateien in EXMARaLDA und gibt Empfehlungen für Medienformate. Inhalte A.

Mehr

Windows7 32/64bit Installationsanleitung der ROBO-PRO-Software

Windows7 32/64bit Installationsanleitung der ROBO-PRO-Software Windows7 32/64bit Installationsanleitung der ROBO-PRO-Software Inhalt: Inhaltsverzeichnis Kompatibilitätstabelle... 2 Ablauf der Installation... 2 Anpassen der Installation der ROBO-PRO Software... 3 USB-Treiberinstallation

Mehr

Checkliste für die Behebung des Problems, wenn der PC Garmin USB GPS-Geräte nicht erkennt.

Checkliste für die Behebung des Problems, wenn der PC Garmin USB GPS-Geräte nicht erkennt. TITEL: Checkliste für die Behebung des Problems, wenn der PC Garmin USB GPS-Geräte nicht erkennt. BEREICH(E): GPS-Tracks.com ERSTELLT VON: Christian Steiner STATUS: Release 1.0 DATUM: 10. September 2006

Mehr

USB Treiber-Instalation Benutzer Handbuch Version 1.0, Code Nr. 20 751 027

USB Treiber-Instalation Benutzer Handbuch Version 1.0, Code Nr. 20 751 027 USB Treiber-Instalation Benutzer Handbuch Version 1.0, Code Nr. 20 751 027 USB-Treiber-Installation Inhalt 1 Installieren des USB-Treibers auf dem PC (WINDOWS XP)...3 1.1 Standardeinrichtung der USB-Kommunikation...3

Mehr

Linux unter Windows ausprobieren

Linux unter Windows ausprobieren Linux unter Windows ausprobieren X L YYY/01 310/01 Register JKL Sie suchen nach einem kostenlosen und sicheren Betriebssystem? Dann sollten Sie einen Blick auf Linux werfen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Linux

Mehr

Technische Tipps für den Wimba classroom

Technische Tipps für den Wimba classroom Technische Tipps für den Wimba classroom http://support.blackboardcollaborate.com/ics/support/default.asp?deptid=8336 Setup Wizard: Ganz wichtig ist es, dass alle Beteiligten im Vorfeld den Setup Wizard

Mehr

Acer FP855. LCD-Farbmonitor. Deutsch. 18.1 (45.9cm) LCD-Bildschirmgröße

Acer FP855. LCD-Farbmonitor. Deutsch. 18.1 (45.9cm) LCD-Bildschirmgröße Acer FP855 LCD-Farbmonitor 18.1 (45.9cm) LCD-Bildschirmgröße Deutsch Installation des Monitors 1 Dieser Monitor ist mit einer AutoErkennung-Stromversorgung für den Spannungsbereich 100~240V AC, 50~60Hz

Mehr

WINDOWS 95 FÜR VIRTUAL BOX

WINDOWS 95 FÜR VIRTUAL BOX WINDOWS 95 FÜR VIRTUAL BOX Um Windows 95 auf Virtual Box vollständig zum Laufen zu bringen, werden folgende Daten benötigt: Windows 95 Image Windows 95 Bootdiskette Gültiger Windows 95 Schlüssel Universeller

Mehr

Technische Tipps für den Wimba classroom (live-classroom)

Technische Tipps für den Wimba classroom (live-classroom) Technische Tipps für den Wimba classroom (live-classroom) http://www.wimba.com/technicalsupport/ Setup Wizard: Ganz wichtig ist es, dass alle Beteiligten im Vorfeld den Setup Wizard durchlaufen und erfolgreich

Mehr

Uhlenbrock USB-LocoNet-Interface Treiber Setup. Windows 2000

Uhlenbrock USB-LocoNet-Interface Treiber Setup. Windows 2000 Uhlenbrock USB-LocoNet-Interface Treiber Setup Bevor Sie das USB-LocoNet-Interface an den PC anschließen, müssen Sie die Treiber- Software installieren. Erst nach erfolgreicher Installation können Sie

Mehr

Firmwareupdateinformation zu Update R1644

Firmwareupdateinformation zu Update R1644 Firmwareupdateinformation zu Update R1644 1 Veröffentlichung 22. Februar 2012 2 Version der Aktualisierung : R1644 1 Neuordnung der Menueinträge im Setup und Hinzufügen neuer Menupunkte Wir haben das Setup

Mehr

Fingerpulsoximeter. A. Wie führt man einen Echtzeitdatentransfer vom PULOX PO-300 zum Computer durch und speichert diese Messdaten auf dem PC?

Fingerpulsoximeter. A. Wie führt man einen Echtzeitdatentransfer vom PULOX PO-300 zum Computer durch und speichert diese Messdaten auf dem PC? Mini-FAQ v1.5 PO-300 Fingerpulsoximeter A. Wie führt man einen Echtzeitdatentransfer vom PULOX PO-300 zum Computer durch und speichert diese Messdaten auf dem PC? B. Wie nimmt man mit dem PULOX PO-300

Mehr

USB-DMX STAGE-PROFI MK3. Bedienungsanleitung

USB-DMX STAGE-PROFI MK3. Bedienungsanleitung USB-DMX STAGE-PROFI MK3 Bedienungsanleitung USB-DMX STAGE-PROFI MK3 2 Beschreibung Das USB-DMX STAGE-PROFI MK3 Interface ist für die raue Bühnenumgebung ausgelegt. Untergebracht in einem Aluminiumgehäuse

Mehr

Installation Pharmtaxe auf Windows 7

Installation Pharmtaxe auf Windows 7 Installation Pharmtaxe auf Windows 7 Die Pharmtaxe lässt sich auf Windows 7 (getestet mit Windows 7 home premium) installieren. Wie bei Windows Vista gibt es etwas zu beachten. Benutzerkontensteuerung

Mehr

Softwaredatenblatt #WINAMP-DSP (für Windows 7/8, Vista und XP)

Softwaredatenblatt #WINAMP-DSP (für Windows 7/8, Vista und XP) stream24 Webcasting KG Heckenweg 30a 91056 Erlangen Deutschland Email Web service@myradio24.de www.myradio24.de Softwaredatenblatt #WINAMP-DSP (für Windows 7/8, Vista und XP) Webradio machen und auf Sendung

Mehr

USB-Adapterkabel auf Seriell

USB-Adapterkabel auf Seriell USB-Adapterkabel auf Seriell Best.Nr. 722 238 Diese Bedienungsanleitung ist Bestandteil des Produktes. Sie enthält wichtige Hinweise zur Inbetriebnahme und Bedienung! Achten Sie hierauf auch, wenn Sie

Mehr

USB Treiber Einbindung wie z.b. den Prolific Treiber in Windows XP

USB Treiber Einbindung wie z.b. den Prolific Treiber in Windows XP USB Treiber Einbindung wie z.b. den Prolific Treiber in Windows XP Wichtig! Die Nutzung dieser Informationen geschieht auf Ihr alleiniges Risiko. Fehler, Irrtümer, Änderungen vorbehalten. Für die Nutzung

Mehr

MULTI-E/A- EXPRESSCARD

MULTI-E/A- EXPRESSCARD MULTI-E/A- EXPRESSCARD Bedienungsanleitung 1 Funktionen und Merkmale Vollständig übereinstimmend mit der ExpressCard-Spezifikation 1.0 Formfaktor ExpressCard/34 Keine Ressourcen für Interrupts, DMA oder

Mehr

USB ZU SERIELL KONVERTER

USB ZU SERIELL KONVERTER USB ZU SERIELL KONVERTER Bedienungsanleitung (DA-70155-1) Index: A. Windows Treiber B. MAC Treiber C. Linux Treiber A. Windows Triber 1. Produkteigenschaften 2. Systemvoraussetzungen 3. Treiberinstallation

Mehr

Schritt 1: USB-auf-IDE/SATA-Adapter an die Festplatte anschließen. Einen der Kabelstränge des Netzadapters an die Festplatte anschließen.

Schritt 1: USB-auf-IDE/SATA-Adapter an die Festplatte anschließen. Einen der Kabelstränge des Netzadapters an die Festplatte anschließen. Benutzerhandbuch Adapter für USB 2.0 auf IDE/SATA 1 Funktionsmerkmale Unterstützt SATA-Spread-Spectrum-Transmitter Unterstützt die Funktion asynchrone Signalwiederherstellung für SATA II (Hot Plug) Stimmt

Mehr

Die Installation von D-Link WLAN Karten unter Windows Vista

Die Installation von D-Link WLAN Karten unter Windows Vista Die Installation von D-Link WLAN Karten unter Windows Vista Allgemeiner Hinweis zur Installation: Verschiedene D-Link WLAN Karten werden automatisch von der Windows Hardwareerkennung gefunden und mit integrierten

Mehr

ERSTE SCHRITTE MIT DJCONTROL INSTINCT UND DJUCED

ERSTE SCHRITTE MIT DJCONTROL INSTINCT UND DJUCED ERSTE SCHRITTE MIT DJCONTROL INSTINCT UND DJUCED INSTALLATION Legen Sie die CD-ROM ein. Starten Sie das Installationsprogramm. Folgen Sie den Instruktionen. 1 6 2 7 3 4 5 1- alance für Kanäle 1-2 (Mix-Ausgang)

Mehr

VIA USB 2.0. Version 1.0

VIA USB 2.0. Version 1.0 VIA USB 2.0 Version 1.0 Inhaltsverzeichnis 1.0 Leistungsmerkmale der USB-Anschlüsse.P.3 2.0 Systemvoraussetzung.P.3 3.0 Treibereinschränkungen..P.3 4.0 Treiberinstallation (Windows XP).P.4 5.0 Treiberinstallation

Mehr

Installation des Bondruckers TM-T88xx, der mittels eines USB-Adapters (COM-to-USB) an der USB-Schnittstelle angeschlossen ist.

Installation des Bondruckers TM-T88xx, der mittels eines USB-Adapters (COM-to-USB) an der USB-Schnittstelle angeschlossen ist. Installation des Bondruckers TM-T88xx, der mittels eines USB-Adapters (COM-to-USB) an der USB-Schnittstelle angeschlossen ist. Wichtige Hinweise: - Schließen Sie den Drucker und den USB-Adapter noch NICHT

Mehr

Nokia Handy - Daten sichern.

Nokia Handy - Daten sichern. Nokia Handy - Daten sichern. Inhaltsvereichnis Was brauche ich dazu:... 2 Nokia PC Suite.... 2 Genauer kann man allerdings so sichern!!!!!!... 6 Bluetooth Verbindung... 6 Sichern... 7 Dateimanager... 8

Mehr

Anleitung zum Firmware-Update für das 8 INTENSOTAB

Anleitung zum Firmware-Update für das 8 INTENSOTAB Anleitung zum Firmware-Update für das 8 INTENSOTAB Dieses Update bringt Ihnen die Vorteile von Android 4.0 Ice Cream Sandwich auf Ihr 8 INTENSOTAB. Wichtig: - Bitte beachten Sie, dass es durch den Updatevorgang

Mehr

Anleitung zur Erstellung von Bildschirmvideos

Anleitung zur Erstellung von Bildschirmvideos Autor: Letzte Änderung: Stephan Lehmann ( uni@stephanlehmann.net ) 29.10.2007 Anleitung zur Erstellung von Bildschirmvideos Dieses Dokument zeigt eine Möglichkeit Bildschirmvideos mit kostenloser Software

Mehr

Anleitung zur Datensicherung mit Synchredible

Anleitung zur Datensicherung mit Synchredible Anleitung zur Datensicherung mit Inhaltsverzeichnis Generelles zur Datensicherung... 2 Installation für Universitätsangestellte... 2 Installation von zuhause... 2 Einrichtung einer automatischen Datensicherung

Mehr

USB-Driver: Download-Link: http://www.itakka.at/tracker-files/usb_driver_1_0_5_18.rar

USB-Driver: Download-Link: http://www.itakka.at/tracker-files/usb_driver_1_0_5_18.rar 2 Folgende Software wird benötigt:: Die beschriebene Konfiguration unterstützt folgende Betriebssysteme: - Windows 98SE - Windows ME - Windows 2000 SP4 - Windows XP SP2 and above (32 & 64 bit) - Windows

Mehr

Es gibt aber weitere Möglichkeiten, die den Zugriff auf die individuell wichtigsten Internetseiten

Es gibt aber weitere Möglichkeiten, die den Zugriff auf die individuell wichtigsten Internetseiten Thema: Favoriten nutzen Seite 8 3 INTERNET PRAXIS 3.1 Favoriten in der Taskleiste Es gibt aber weitere Möglichkeiten, die den Zugriff auf die individuell wichtigsten seiten beschleunigen. Links in der

Mehr

USB-Treiber Installation

USB-Treiber Installation weatronic Kurzanleitung USB-Treiber Installation 1 Informationen zum USB-Anschluss... 1 2 USB-Treiber Installation... 1 2.1 Installation des USB-Treibers für das Sendemodul... 2 2.2 Installation des USB-Treibers

Mehr

Witbox. Anleitung Repetier-Host. Witbox

Witbox. Anleitung Repetier-Host. Witbox Anleitung Repetier-Host Anleitung Repetier-Host Deutsch INHALT 3 Installation und Konfiguration von Repetier-Host 4 Installation 4 Installation unter Linux 5 Installation unter MacOS 5 Installation unter

Mehr

USB- / SD- / AUX- Adapter

USB- / SD- / AUX- Adapter www.usb-nachruesten.de USB- / SD- / AUX- Adapter Eigenschaften Technische Daten Anleitung Anschlussdiagramm Fragen & Antworten USB-Nachruesten.de USB / SD / AUX Adapter Dieser Adapter bietet Ihnen eine

Mehr

Einführung Medieninformatik. Einführung in Adobe Audition

Einführung Medieninformatik. Einführung in Adobe Audition Einführung in Adobe Audition Adobe Audition ist die Soundbearbeitungs-Software in der Adobe Suite. Es stellt alle gängigen Funktionen zur Zusammenstellung eines Audiotracks bereit und wird vom Lehrstuhl

Mehr

Digital Signage DiSign-System 7.2

Digital Signage DiSign-System 7.2 DiSign-System Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das System Das System DiSign verlängert und verteilt Video- und Audiosignale eines Computers in Echtzeit

Mehr

SX3 PC Software rev. 0.99c

SX3 PC Software rev. 0.99c SX3 PC Software rev. 0.99c SX3 ist ein Programm zur Steuerung einer Selectrix Digitalzentrale unter Linux bzw. Windows. Mit SX3 haben Sie die Möglichkeit Selectrix -Loks zu fahren, Weichen zu Schalten

Mehr

Installation eines BM-33k6/ISDN pro USB an einem Windows XP-Rechner

Installation eines BM-33k6/ISDN pro USB an einem Windows XP-Rechner Installation eines BM-33k6/ISDN pro USB an einem Windows XP-Rechner Falls Sie den Treiber für das Modem BM-33k6/ISDN pro USB updaten wollen, sollten Sie zunächst den alten Treiber entfernen. Danach können

Mehr

Audiokassetten digitalisieren

Audiokassetten digitalisieren Audiokassetten digitalisieren Von der Kassette zum MP3 Markus Mayer Version 1.7 Inhaltsverzeichnis 2 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis... 2 2 Einleitung... 3 3 Benötigte Hardware... 4 3.1 Kassettenspieler

Mehr

Vorgehensweise lecturnity

Vorgehensweise lecturnity Vorgehensweise lecturnity I. Vorbereitung: 1. Erstellen Sie die Powerpoint-Folien, die Sie im Rahmen Ihrer Veranstaltung einsetzen möchten. Achten Sie darauf, dass alle Folien Titel haben. Auf aufwändige

Mehr

ZOOM H2 Handy-Recorder

ZOOM H2 Handy-Recorder ZOOM H2 Handy-Recorder Zusammen mit der Vertriebsfirma SOUND SERVICE verlost Lehrer-Online einen ZOOM H2 Handy Recorder! "Handy" steht hier im Sinne von "handlich" und bezeichnet treffend dieses außergewöhnlich

Mehr

SchlieSSen Sie Ihren Lemur an

SchlieSSen Sie Ihren Lemur an 1 SchlieSSen Sie Ihren Lemur an Der Lemur ist nicht irgendein durchschnittlicher MIDI-Controller. Er spricht 1000 Mal schneller und mit der 4-fachen Auflösung. Also finden Sie auf der Rückseite auch nicht

Mehr

ekey TOCAhome pc Software Inhaltsverzeichnis 1. ZWECK DIESES DOKUMENTS... 3 2. VERWENDUNGSHINWEIS ZUR SOFTWARE... 3

ekey TOCAhome pc Software Inhaltsverzeichnis 1. ZWECK DIESES DOKUMENTS... 3 2. VERWENDUNGSHINWEIS ZUR SOFTWARE... 3 Inhaltsverzeichnis Software ekey TOCAhome pc 1. ZWECK DIESES DOKUMENTS... 3 2. VERWENDUNGSHINWEIS ZUR SOFTWARE... 3 3. MONTAGE, INSTALLATION UND ERSTINBETRIEBNAHME... 3 4. VERSION... 3 Version 1.5 5. BENUTZEROBERFLÄCHE...

Mehr

USB-Treiber Installationsanleitung Handbuch Winlog.wave Seite

USB-Treiber Installationsanleitung Handbuch Winlog.wave Seite USB-Treiber Installationsanleitung Handbuch Winlog.wave Seite 1/17 Inhalt Anmerkungen 3 Treiberinstallation der ebro USB-Gerätetreiber 3 Schritt 1: Starten des Installationsprogramms 3 Schritt 2: Ausführung

Mehr

Installation und Einrichtung egk-lesegeräte

Installation und Einrichtung egk-lesegeräte Installation und Einrichtung egk-lesegeräte CCV Deutschland GmbH (Celectronics) CARD STAR/medic2 6220 CARD STAR/memo2 CARD STAR/memo3 Stand: 04/2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG Alle Werke der medatixx

Mehr

PO-250. Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC?

PO-250. Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? Mini-FAQ v1.5 PO-250 Fingerpulsoximeter 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? 2. Wie nehme ich mit dem PULOX PO-250 Daten auf

Mehr

Installationshilfe für die T-Sinus 721X/XA und deren Komponenten unter Windows 2000

Installationshilfe für die T-Sinus 721X/XA und deren Komponenten unter Windows 2000 Installationshilfe für die T-Sinus 721X/XA und deren Komponenten unter Windows 2000 In der folgenden Installationshilfe wird davon ausgegangen, dass alle aus dem Internet herunter geladenen Pakete in den

Mehr

Installationsanleitungen

Installationsanleitungen Installationsanleitungen INPA SGBD-Entwicklungsumgebung (EDIABAS) INPA für Entwickler Bevor Sie EDIABAS / INPA installieren können, müssen Sie sich für den Ordner sgref auf smuc0900 freischalten lassen.

Mehr

1. HANDBUCH Anleitung zur Installation der PC-Software Version 3.6.1

1. HANDBUCH Anleitung zur Installation der PC-Software Version 3.6.1 1. HANDBUCH Anleitung zur Installation der PC-Software Version 3.6.1 Von Grund auf sicher. Installation fidbox PC-Software Auf Anforderung oder beim Kauf eines Handhelds erhalten Sie von uns die fidbox

Mehr

System-Update. 3. In diesem Ordner müssen nun folgende vier Dateien vorhanden sein:

System-Update. 3. In diesem Ordner müssen nun folgende vier Dateien vorhanden sein: System-Update 3. In diesem Ordner müssen nun folgende vier Dateien vorhanden sein: Um den internen Speicher Ihres Tablets vollständig nutzbar zu machen, können Sie ein Update installieren, das Sie über

Mehr

Kopieren von Audio-CDs

Kopieren von Audio-CDs Kopieren von Audio-CDs Mit Windows Media Player 11 (Windows XP, Vista) 1. Starten Sie den Windows Media Player über die Startleiste (Start Programme Windows Media Player) und legen Sie die zu kopierende

Mehr

Mac Anleitung für die Migration zum HIN Client

Mac Anleitung für die Migration zum HIN Client Mac Anleitung für die Migration zum HIN Client 1. Schritt: Installation HIN Client Software Seite 02 2. Schritt: Aktualisierung HIN Identität Seite 04 3. Schritt: Zwingende Anpassung E-Mail Konfiguration

Mehr

Internet Security für alle Geräte INSTALLATION VON F-SECURE SAFE

Internet Security für alle Geräte INSTALLATION VON F-SECURE SAFE INSTALLATION VON F-SECURE SAFE 2 REGISTRIERUNGSANLEITUNG Klicken Sie auf den persönlichen SAFE-Link, den Sie erhalten haben oder geben Sie die Internetadresse ein, die sich auf dem F-Secure-Produkt befindet,

Mehr

Magic Mail Monitor. (Ausgabe 05.02.2011 für V 2.94b18)

Magic Mail Monitor. (Ausgabe 05.02.2011 für V 2.94b18) Magic Mail Monitor (Ausgabe 05.02.2011 für V 2.94b18) Teil 1: Was bietet der Magic Mail Monitor Der Magic Mail Monitor ist ein hervorragendes Werkzeug zum Überprüfen von E-Mail Konten auf dem Mail-Server.

Mehr

1. Der erste Video-Rip in 15 Minuten

1. Der erste Video-Rip in 15 Minuten 1. Der erste Video-Rip in 15 Minuten DER ERSTE VIDEO-RIP IN 15 MINUTEN 1.1 Das brauchen Sie zum Rippen... 11 DVDx herunterladen und installieren... 13 DVDx auf Deutsch umstellen... 15 DivX herunterladen

Mehr

Bedienungsanleitung MOZART LITE. Wartemusik-Einspielgerät für die Telefonanlage

Bedienungsanleitung MOZART LITE. Wartemusik-Einspielgerät für die Telefonanlage Bedienungsanleitung MOZART LITE Wartemusik-Einspielgerät für die Telefonanlage - Wartemusik-Einspielung über USB-Stick - Individuell und imagefördernd - Verschleißfreie Wiedergabe 76-457 / 04 Hotline:

Mehr

Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS)

Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS) Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS) Dieses Handbuch hilft Anwendern, ihren RadarOpus Dongle (Kopierschutz) auf einem anderen Computer zu aktivieren,

Mehr

SOFTWARE AUFBAU HANDBUCH

SOFTWARE AUFBAU HANDBUCH SOFTWARE AUFBAU HANDBUCH DIGITAL-MULTIFUNKTIONSSYSTEM Seite INHALTSVERZEICHNIS 1 INFORMATIONEN ÜBER DIE SOFTWARE 2 VOR DER INSTALLATION 2 INSTALLIEREN DER SOFTWARE 3 ANSCHLIESSEN AN EINEN COMPUTER 10 KONFIGURIEREN

Mehr

USB 2.0 ZU IDE/SATA ADAPTER-KABEL

USB 2.0 ZU IDE/SATA ADAPTER-KABEL USB 2.0 ZU IDE/SATA ADAPTER-KABEL Benutzerhandbuch DA-70148-3 1. Eigenschaften Unterstützt SATA Spread-Spectrum-Transmitter Unterstützt SATA II Asynchronous Signal Recovery (Hot Plug) Funktion Kompatibel

Mehr

Konfigurationstipps für Computer-Audio

Konfigurationstipps für Computer-Audio Konfigurationstipps für Computer-Audio Diese Anleitung bietet Audio-Liebhabern eine kurze Übersicht über die Welt des Computer-Audio. Auch wenn man noch Tausend andere Dinge diskutieren und entdecken kann,

Mehr

Wichtiger Hinweis im Bezug auf Ihre Blu- ray- Laufwerke

Wichtiger Hinweis im Bezug auf Ihre Blu- ray- Laufwerke Wichtiger Hinweis im Bezug auf Ihre Blu- ray- Laufwerke Benutzen Sie die Hinweise, um Ihr Gerät richtig aufzusetzen und einzurichten. Ihr Disc Publisher verfügt über esata-anschlüsse, um die Blu-ray-Laufwerke

Mehr

Netzwerk Audio-Player NA8005

Netzwerk Audio-Player NA8005 ENGLISH DEUTSCH FRANÇAIS Quick Start Guide Kurzanleitung Guide de démarrage rapide Guida di avvio rapido Guía de inicio rápido Snelhandleiding Snabbstartsguide Краткое руководство пользователя Skrócona

Mehr

INSTALLATION. Voraussetzungen

INSTALLATION. Voraussetzungen INSTALLATION Voraussetzungen Um Papoo zu installieren brauchen Sie natürlich eine aktuelle Papoo Version die Sie sich auf der Seite http://www.papoo.de herunterladen können. Papoo ist ein webbasiertes

Mehr

PARALLELE PCI-SCHNITTSTELLENKARTE

PARALLELE PCI-SCHNITTSTELLENKARTE PARALLELE PCI-SCHNITTSTELLENKARTE Schnellinstallationsanleitung Einleitung Vielen Dank für den Kauf dieser IEEE 1284 PCI-Schnittstellenkarte. Diese Karte ermöglicht es dem Anwender, sein PC-System um zwei

Mehr

CompuLok Zentrale. Software Interface. Digitalzentrale für DCC und Motorola Format

CompuLok Zentrale. Software Interface. Digitalzentrale für DCC und Motorola Format CompuLok Zentrale Software Interface Digitalzentrale für DCC und Motorola Format Inhalt CompuLok Software Interface... 3 Das Software Interface... 3 Installation... 3 Treiber installieren.... 3 Hinweis

Mehr

Anschluss externer Hardware-Komponenten

Anschluss externer Hardware-Komponenten externer Hardware-Komponenten Ein- und Ausgänge der Pulsar- und SCOPE -Karte Version Classic 20 Die analogen I/Os Die S/P-DIF-I/Os Die ADAT-I/Os Version PLUS Version 24ADAT Version Z-Link Die Z-Link I/Os

Mehr

Test M-AUDIO MIDISPORT 8x8/s von. Sie haben nicht genug MIDI-Schnittstellen?

Test M-AUDIO MIDISPORT 8x8/s von. Sie haben nicht genug MIDI-Schnittstellen? Test M-AUDIO MIDISPORT 8x8/s von Sie haben nicht genug MIDI-Schnittstellen? Spätestens beim Anschluss des dritten Synthesizers via MIDI an den PC kommt der Wunsch auf, jeden Synthesizer vom Sequenzerprogramm

Mehr

Samsung Large Format Display

Samsung Large Format Display Samsung Large Format Display Erste Schritte Display Samsung Electronics Display Large Format Display 3 Wie nehme ich das Display in Betrieb? Dies ist die Windows XPe Oberfläche des MagicInfo Pro Interface.

Mehr

YESSS! MF112 HSUPA USB Modem HSUPA/HSDPA/UMTS/EDGE/GPRS/GSM

YESSS! MF112 HSUPA USB Modem HSUPA/HSDPA/UMTS/EDGE/GPRS/GSM YESSS! MF112 HSUPA USB Modem HSUPA/HSDPA/UMTS/EDGE/GPRS/GSM Einleitung Das ZTE MF112 ist ein 3G-USB-Modem und funktioniert in folgenden Netzwerken: HSUPA/ HSDPA/UMTS/EDGE/GPRS/GSM. Über eine USB-Schnittstelle

Mehr

Lesegerät am PC verwenden

Lesegerät am PC verwenden Lesegerät am PC verwenden Bedienungsanleitung Gültig für die Lesegeräte Plus Extra und den Minireader 1 Hinweis: Die verwendeten Bilder sind schematisch. Die Anleitung wurde exemplarisch unter Windows

Mehr

i-tec USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter Gebrauchsanweisung

i-tec USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter Gebrauchsanweisung i-tec USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter Gebrauchsanweisung EINLEITUNG Der i-tec USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter bietet dem Benutzercomputer den Zugang ins 10/100/1000 Mbps Netz mit Hilfe von USB Port.

Mehr

Installation LehrerConsole (für Version 7.2)

Installation LehrerConsole (für Version 7.2) Dr. Kaiser Systemhaus GmbH Köpenicker Straße 325 12555 Berlin Telefon: (0 30) 65 76 22 36 Telefax: (0 30) 65 76 22 38 E-Mail: info@dr-kaiser.de Internet: www.dr-kaiser.de Installation LehrerConsole (für

Mehr

Anleitung Installation Drucker

Anleitung Installation Drucker Anleitung Installation Drucker Es gibt zwei Möglichkeiten zur Installation des Druckers auf ihrem P Beide Möglichkeiten werden nachstehend detailliert beschrieben 1. Installation Drucker über Batch Datei

Mehr

Installation von OpenOffice

Installation von OpenOffice Installation von OpenOffice (von der CD PrOOo Box) Teil A: Kopiervorgang und starten 1. Als Administrator anmelden (ausnahmsweise ). 2. CD einlegen 3. Die CD sollte automatisch starten und ein Fenster

Mehr

COBRA. Audio Box Detailliertes Handbuch

COBRA. Audio Box Detailliertes Handbuch COBRA Audio Box Detailliertes Handbuch Was ist die Audio Box? Die COBRA Audio Box ist ein Kabelloser MP3-Player der es Ihnen erlaubt synchron zu Ihren Feuerwerken Musik abzuspielen. Dazu verbinden Sie

Mehr

Es ist ratsam die Schritte der Reihe nach durchzugehen, um ein erfolgreiches Ergebnis zu erzielen.

Es ist ratsam die Schritte der Reihe nach durchzugehen, um ein erfolgreiches Ergebnis zu erzielen. Installationshilfe für die T-Sinus 721X/XA und deren Komponenten unter Windows XP In der folgenden Installationshilfe wird davon ausgegangen, dass alle aus dem Internet herunter geladenen Pakete in den

Mehr

Araña Web Interface Bedienungsanleitung Version 1.001.09

Araña Web Interface Bedienungsanleitung Version 1.001.09 Araña Web Interface Bedienungsanleitung Version 1.001.09 1 2 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung...4 2 Systemsteuerung...5 2.1 Ausführen von Araña...5 2.1.1 Ausführung als Dienst... 5 2.1.2 Ausführung als

Mehr

MO1 MO1Sync Installationshandbuch MO1. MO1Sync Installationshandbuch -1-

MO1 <logo otra empresa> MO1Sync Installationshandbuch MO1. MO1Sync Installationshandbuch -1- MO1-1- Inhaltsverzeichnis: 1. Einleitung... 3 2. Unbedingte Anforderungen... 3 3. Driver-Installation Schritt für Schritt... 3 3.1 Driver Installation: Schritt 1... 3 3.2 Driver Installation: Schritt 2...

Mehr

FS Online installieren (letzte Änderung: 24.1.2013, 20:00)

FS Online installieren (letzte Änderung: 24.1.2013, 20:00) FS Online installieren (letzte Änderung: 24.1.2013, 20:00) Hinweis: Um stets aktuell zu sein, finden Sie unter www.mmm-software.at/dl die neueste Anleitung! Diese Anleitung wurde von MMM Software zur Vereinfachung

Mehr

USB-Kabel Installation für Windows XP

USB-Kabel Installation für Windows XP USB-Kabel Installation für Windows XP Für die Installation benötigen Sie Administrator-Rechte. 1. Stecken Sie Ihr axbo USB-Kabel an Ihren Computer an und warten Sie kurz, bis das Fenster lt. Abbildung

Mehr

IntMess 3.0. Installationsanleitung

IntMess 3.0. Installationsanleitung IntMess 3.0 Auswertung von Intensivmessungen Installationsanleitung Lizenz: SW Mustergas GmbH 03.02.09 1 IntMess 3.0 Weilekes Elektronik GmbH Wanner Strasse 170 45888 Gelsenkirchen www.weilekes.de info@weilekes

Mehr

High Quality 4-in / 4-out USB Audio Interface. Benutzerhandbuch

High Quality 4-in / 4-out USB Audio Interface. Benutzerhandbuch High Quality 4-in / 4-out USB Audio Interface Benutzerhandbuch - Copyright 2012 1. Auflage, November 2012 www.esi-audio.de INDEX 1. Einführung... 4 1.1 Leistungsmerkmale... 4 2. Installation... 5 2.1 Systemanforderungen...

Mehr

Solisto.DAC-4all. Digital-Analog-Wandler. Benutzerhandbuch und Installationsanleitung. Solisto.DAC-4all ist ein Produkt der Firma

Solisto.DAC-4all. Digital-Analog-Wandler. Benutzerhandbuch und Installationsanleitung. Solisto.DAC-4all ist ein Produkt der Firma Solisto.DAC-4all Digital-Analog-Wandler Benutzerhandbuch und Installationsanleitung Solisto.DAC-4all ist ein Produkt der Firma avail Information Systems GmbH Überseering 21, 22297 Hamburg Telefon 040 8541

Mehr

Einfach noch mehr rausholen. Bedienungsanleitung Medien BETA

Einfach noch mehr rausholen. Bedienungsanleitung Medien BETA Einfach noch mehr rausholen. Bedienungsanleitung Medien BETA MEDIEN BETA- Version Durch MEDIEN BETA können Sie mit Entertain Ihre Bild- und Musikdateien von Ihrem PC oder Laptop auf dem Fernseher anschauen

Mehr