KORPORA. Wörter der Science-Fiction. Lemma-Liste des Wörterbuches der Science-Fiction von Peter Schlobinski & Oliver Siebold (2008). mediensprache.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KORPORA. Wörter der Science-Fiction. Lemma-Liste des Wörterbuches der Science-Fiction von Peter Schlobinski & Oliver Siebold (2008). mediensprache."

Transkript

1 mediensprache.net Wörter der Science-Fiction Lemma-Liste des Wörterbuches der Science-Fiction von Peter Schlobinski & Oliver Siebold (2008). KORPORA DIE ONLINE-DATENSAMMLUNG DES PROJEKTS

2 4-D Abacand Abdikator Aerogyro Aerohopper Aeromobil Agrav AIoid Akrobath Aktinuria Alcubiere-Schiff Alcubierre-Verwerfung Alien Aloysius-Effekt Alpha-Android Alphas Alpha-Strahler Alte Erde Amarantin Amicus-Delphine Amicus- Züchtungen Amicus-Züchtungen Amphibienwesen Amplifikator Amt für Bevölkerungsplanung Anabiose Anachronismus Anderswelt Android Andymon Anglisch Anglisisch Annihilationsgranate Annihilator Annullierungsstrahlen Anpassung Ansible Anthropomorphisieren Antibatenpartei Anti-Entropie-Kraftfeld Antigrav Antigrav Antigravitation Antigravitationshülle Antigravitationsplattform Antigravspule Anti-Grav-Tunnel Antimateriebombe Antimateriegenerator Antimaterietriebwerk Antimateriewerfer Antineutrinostrahler Anti-Schwerkraft- Generator Antitemporales Gezeitenfeld Anti-Welt Aphilie Appetit-Salon Approximat Aquakugel Arachnoid Arkturanisches Mega- Eselspüree Armband-Kommunikator Assassinen Astriden Astrogation Astrogation Astrogator Astromech-Droiden Astros Atair-Dollar Atavachron Atlantiden Atomkugelheizung Atommotor Atompistole Atom-Werfer aufgerolltes Audi-Vid- Magazin Aufputsch-Dealer Aufsichtsdrohne Aussenseiter Aussenweltler Ausserdimensionale Autarke Autodozer Autokanone Automat Automaten-Console Automatobil Autoscribe Avatar AW-Datenservo Babel 17 Babelfisch Back-up Barmherziger Seraphim Baronh Barsoom Basisservo BattleMech Bau-Subalterne Bau-Subalterne beamen beamen Bene Gesserit Bene Tleilax Bestelltableau Betäubungsstrahler bewohnen Bewusstseinsarrest Biaioid Biffe Klinge Biofeedback-Kommando Biomechanoid Bioroide Bio-Servo Biotron Bioware Bistr-O-Matik Bitpfeife Blade Runner Blaster Blechler Bleichling Bleimann Blitzanzug Bloog Blopp-Screen Blumenkäfig Bokanowskysieren Boosterrakete Borganismus Bot Boxer BrainPal Brockianisches Ultra- Kricket Buckminsterfulleren- Strang Bugs 2

3 3 Büproköps Bürger Canip Cans Cantusianer Carryall Centauren Centaurisch Chaga Chakobsa Chamäleonrüstung Chamäleonware Charge Cheops Choroflora Christlich-Islamische Kirche Chronentropist Chronimale Chronomotion Chronon Chrononaut Chronorch Chronosophie chrono-synklastisches Infundibulum Chronotopologie Chronotorpedo Chronotraktion Chronotron chronotropische Sensoren Chronovore chryselefantinisch Clan Comm-Kuppel Commlink Compdiagnost ComSet ComStar Copter Cowboy Critters Cultivar Cyberspace Cyborg Cybrid Cybrid Cymek Cyrobot-Arbeiter Dakkarkom Datenfolie Datenverstaatlichung Datio Dauer-Kopulaner davondopplern Deckidentität Decodermine Dehn-Schrumpf-Wesen Dekarnierung Depressionsfeld Deremat Derm Desintegrations-Rakete Desintegrationsstrahl Desintegrator Destabilisator Deutrelium Devolator Dimensionenfalle Dimensionsriss Discuter Disruptor Disseminator Dito Divorator Docbot Dolmetschgerät Domi Doppelrasse Downer/Downerin Drache Dracocorp-Verstärker Dritt Drohnen-Robot Droid Droideka Druckplatte Dschainatechnik Duftorgel Duracretschnecken Dweller E. T. E. T. Eaties Echinoderm Eddorier egoisieren Eilraumschiff Einaus Einheits-Gesichtsplastik Einswerdungsbox Ektotechnik Electrisch elektrische Ameise Elektrisches Netz Elektritter Elektrobinocular Elektrodolch Elektrodrach Elektrodreck Regis Elektrodrach Elektromagkanone Elektronischer Dolmetscher Elektrowisser Eloi Emotionauten Emotionsindikator Empath Empathiechirurg EM-Röhren-System Encyclopaedia Galactica Energie-Alge Energiewerfer Energoboter entartet Entenquak Enteropien Entkorkung Entmaterialisierungsschmerz Erbziel Erdkompanie Erdratte Erdschwärmerin Erdsucht Erg Erschaffer Ertialschild Esseff Ethosphäre Euphoriefeld Exkommunikator Exor-Panzeranzug

4 Exoschiff Exoterristen Exstirpation Extraktion Extraterrestrische Sonde Eye Fahrmaschine Familienflugzeug Farcaster Faschissapo Fatline Fax Fekundanten Feldablenker Fembot/Femmebot/ Feminoid Fernkreuzer Feuertisch Feynman-Funkspruch Fin Fischwerdung Fixophon Flammentank Flammenvogel Flashlaser Flatline Fleischopoid Flenser-Bewegung Flenseristen Fleschettgewehr Fliegen Flotron-Motor Fluggleiter Flugrochen Fluxkompensator Formierer Formwandler Fortschrittsbund Fotofonie Freeza Freigeborener Fremdweltler Fremen Fresnelkondensat Freundesbünde Frogs FTL Fühlfilm Funkdurchdringer Fusionsmine Fusionsschiff Futurum des semiconditional modifizierten, subumgedrehten Intentionals des subjunktiven Praeteritum Plagalis Gabenlatenz Galach Galaktik Galaktische Liga Gäoide Gastronautik Gateway Gear Gebäude Geblätter Geburtslabor Gedächtnischip Gedächtnis-Loch Gedächtnisröhre Gedankendiktaphon Gedankenhüter Gedankenreise Gedankensprache Gedankenverbrechen Gefühlschip Gehaar Gehirnsimulator Genimpulsregistrierter Genschneiderei Geoid Geonauten Geprickel Gesamtkosmos Geschichtsschreiber Geschlechtstag Geschmacks- und Geruchsübertragung Gesichtsverbrechen Gespenst Gewürz Gezeitenkraft Gezeitenleser Ghola Gleiter Goa uld Goa uld Goggles Goldene Früchte Goldene Kugel Gom Jabbar Gräberabklopfer Graken Grammatikgenerator graphoman Graser Grässel-Wüterich Gratwanderer Graublün Gravikonzentrat Graviplan Gravitationsantrieb Gravitations-Scan Gravitor Gravittoir Grav-Laser Gravodrom Gravofusionsbombe Gripser groken Grosse Vereinfachung Grossraumschiff Grossvaterparadoxon Grünstern-Erlösungs- Station Gruppenorganismus Gungans GUT-Schiff Guttapercha-Schädel Guy-Thunder-Fan Gynoid Gyro-Gyrotor Habitatmodul Habitatmodul Halbdurchlässiges Null- Gravitationstor Halsmikro Hämovore Hand-Disruptor Handelssprache Händlersöldner Hardfaxkopie Harmonium 4

5 5 Hawking-Antrieb Hees Hefok Heliarc-Lampe Heliocar Heuschreckenbuch HI Hiatus Hibernation Hibernator Hi-Ox Hisa-Geschnatter Hitschi Hochgeschwindigkeits- Axial-Flug Hochsprache Hohn Höllenpeitsche Holocron Holodeck Holofenster Holofon Holo-Gerät Holokom HoloNetz Holo-News Holo-Ordner Holophantom Holoprojektor Holoprojektor Holoraum Holoskop Holovid Holovision Holovisor Holo-Zimmer Homo superior Homuter Hoopy Hopser Hubgleiter Humaniformen Humanoid Humanoid Hundekultur Hütling Hybride Hydrogenmotor Hydroponikgarten Hyperantrieb Hyperantrieb Hyperdrive Hyperfeminisierung Hyperkonverter Hyperlichtkommunikation Hyperonenwerfer Hyperpulskommunikation Hyperraum Hyperraumantrieb Hyperraumschiff Hyperreise Hyperschwein Hyperstasis Hyperversum Hyperwellen-Anruf Hyperzeit Hypnobioskop Hypnolator Hypno-Pfeil Ichtyoid Ideationsmantel Ideenglyphe Identer ID-Löser Ikarier Imperiale Kampfläufer Imperium Impulswaffen Impulswellen Incubus Info-Hog Infonaut Informationsillusion Informationsimplantat Informationskristall Informativ-translative Tablette Informatorium Inhaustor Injektorkappe Inkubatorgeschöpfe Inquisitor Insektenwaffe Insignien-Kommunikator Inspobot Instelnet interfacen Interkom InterLingua Internautik Interplanetarische Inter-Planetar-Startbasis Interschiff Interspace-Rakete Interspeak Interstellarschiff Intravisor Ionenkanone Ionenmotor Isolierstrahlen Ixianer Jagdroboter Jäger-Sucher Jedi Jinker Jupiterbewohner Jupiterfähre Juwainismus Kalmengürtel Kälteschlaf Kälteschläfer Kampfkorsett Kampfsprache Kamzeit Kaputer Karelirien Karrank% Katapultsprung Katatonisierung Kathodenmetall Katzenmenschen Kauffahrer Kehrseitler KGM Killerdrohne Kill-O-Zapp-Pistole Kinderlizenz Kinderzucht Klammerläufer Kletterroboter klicken Klimatechniker Klingonen Klingonisch

6 6 Klonboy Kloner Knirpse Knochenkopf Kollapsium Kollektorkäfer Kom Kometenschale Kom-Implantat Komkon 2 Komlink Komlog Kommunikationsprognostiker Kommunikationsservo Kommunikator Komsat Kom-Schirm konjugieren Konservierungsmaschine Konzentrator Kopfschrumpfer Kosmobold Kosmodrom Kosmogoniker Kosmostrasse Kosmotrose Kosmozid Krabbler Kranial-Vidchip Kreditpollen Krikkit Kristallrekorder Kristallsemmel Kronn Krümmer krynoid Kryoleum Kryoniden Kryonik-Tank kryonische Fuge Kryonische Suspension kryotemporal Kryptware Kubik-Astron Küchen-Robot-Synth-O- Matic Kugelraumschiff Kugelschreiberoide Lebensform Kühl Kultur) Kuppelleute Kurdel Kurdland Kurzbereichskommunikator Kwisatz Haderach Kyber Kybergraf Kyber-Herz Kyberneros Kyborg Kynoid Láadan Ladytron Lalitha Lancet Lander Laserbrücke Laser-Enzephalogramm Lasergewehr Laserkanone Laserlink Laserphon Laserpistole Lasgun Lautsprecherstadt Lebenskonservierungscomputer Leibowitzblaupause Leitstab Le-Jeune-Planet Goldene Kugel Lemtank Lenn-Ah Lernautomat Levitator Lichtboot Lichtdepesche Lichtgriffel Lichtschreiber Lichtschwert Lichtsender Licht-Ton-Strahl Lichtwerfer Lifting / Liften Limbdisten Linguamat Linguaprozessor Linguator Linguide Löger Logikotherapeut Loper Losannien Luftauto Luftvan Luminor Lustlager Lux-O-Röhre Machina analytica Macht Mächte MAFEA Magicker Magnetischer Staub Magnetsohlen Magratheaner Maka-i Marain Marsbahnhof Marsbewohner Marsianer Marskoller Marszivilisation Martianer Martier Martisch Maschine Maschinenmensch Maschinen-Nerven- Interface Maschinenwesen Maser Materialisation Materieumwandler Matratzen Matrix Matrix-Bottich Mech Mechanicos Mechano-Gärtner Med-Automat

7 Mediävist Medoeinheit Megafrachter Megakalup Megalopolis Mehrzweckandroide MekTek Memokristall Memorex-Block Menki Mentalik Mentalsender Mentat Mentoskop Mercantil Mercerismus Merlins Krankheit Meskliniten Metallenes Buch metallo-organisch Metallvogel Metamnestik Metamorph Metaselbst MEWACON Mi Mietlinge Mignon-Komplex Mikrodolmetschgerät Mikrodrohne Mikronaut Mikrowellenkanone Milchstrassenverkehrsordnung Mimikrid Mimikryparasit Miniaturandroide Miniaturraumschiff Minilieb Miniopter Mnemograph Mnemokristall Möbiuskubus Molekular-Detachment- Gerät Molennister Mondbrandy Mondpionier Mondvölker Monopulsantwort Moonshine-Whisky Moravec Morlocks Moskitoimpulswaffe Motospirale Mückenkamera multipler Robot Multiplexe-Kanone Multiversum Musky Mutant Nabe Nadsat Nahrungsfabrik Nahrungsmittel synthetisator Nail-Omat Naniten Nanob Nanobots Nanomaschinen Narkosamin narkotomisieren Nasen Naturgeborener Naturparkzylinder Nautiloid Neogen Neonduplikat Neo-Neon Nervendisruptor Nervenkitzler Neubel Neue Menschen Neumann Neuro-Holo Neurolator Neusprech / Neusprache Neutralisator Neutrinomikroskop Neutronenpeitsche New Rome nicht-asenionisch Nichtbenennbare Nichthumanoide Nichtlineare Nicht-mehr-örtliche Physik Nicht-Paradiese Nichtrobot Nichtzeit Niedervoltstrahler Notiztafel Nuancismus Nukleorevolver Null Null-A Null-G-Dusche Null-ge-Couch Nullzeitdeformator Nummer Ödland-Vandalen Odorophone Omikronstrahler OminiMech Omni Onkelyse Orange-Katholische Bibel Organisation der Vereinten Planeten Orgokristall Ornithopter Osmosemaske Ouster Outer Rim Outlinker Ovalibus Overdrive Ozagen pädagogisch-manisch pandimensional Pangalaktischer Donnergurgler Pantheon der Lebenden Pantropie Panzergleiter Paonesisch Papstkinder Papyrusianer Parallax- Sofortkommunikator Paralysator Partikelprojektorkanone Pells Planet Pell-Station 7

8 8 Penfield Permagatol Permifleisch Personal Personalkom Personenair Phaser PHO2-Raumschiff Phonolektor Photino-Vögel Photonenantrieb Photonentorpedo Photopantogramm Photosegel Phrenoskop Pid Pierson-Puppenspieler Pikosekunden-Laserpuls Pillman-Radiant PIZ Plander Planetenfestung Planeten-Gouverneur Planetenschiff Planoform Planstelle Plasmabogen Plasmagranate Plasma-Ozean Plasmodales Gel Plastik- Denkkappe Plurial Plus-Männer Pluton Pod Podrenner Poesiewürdigungsstuhl Polizeidrohne Polyonten polyzyklischer Schirm Popularisator Poröser Raum Positronengehirn Positronengehirn prädestinieren Präkog-Mutanten Präperson Pravic Predator Primal Pritiv-Söldner Privatrakete Problem-Anderer-Leute- Feld Proc Progenitoren Progressor Projektil-Wagen Prolefutter Propertarier Protuberea spatialis Pseudo-Schwerkraft Pseudotemporalist Pseudozeit PSF-Droge Psilosynin Psycho-Demolitions- Vexierer Psychoindex Psychokontrolle Psychoschilde Psychotronischer Zusatzverstärker Psychotronisches Abhörgerät psychotropisches Haus Pulloverett QT qten Quagma Quantengenerator Quantenportal Quantenraumschiff Quarrel Quarzhirn R R-15 Messerschmitt- Raketenflugschiff Radiallebewesen Radiotelefon Railguns Raketenwägelchen Raketenzeppelin Raketodrom Raketoplan rasieren Ratiocinate Raubkartoffeln Raubsprache Raumadvokat Raumboot Raumclipper Raumer Raumfahrergebot Raumgilde Raumgleiter Raumkrankheit Raumkreuzer Raumkrümmungsmaschine Raumlord Raumpirat Raumpsychose Raumschenke Raumtaucher Raumtaxi Raum-Zeit-Strandgut Raum-Zeit-Wirbel Realitätsgenerator Realraum-Realzeit-Fläche Recycler Regierungsmüsli Regressionsschizophrenie Reinigungstier Rematerialisierungsschock Replikant Replikant Replikator Replikatoren Reportant Resurrektion Rettungsrakete Rider Robant Robinsonneurose Robobutler Robocart Robochse RoboCop Robotarzt Robotdiener Roboter) Roboter/Robot Roboter-Descartes Robotergesetze

9 9 Roboterin Roboterkellner Roboterlager Robotermädchen Roboterraumschiff Roboterschiff Robotflugzeug Robotik Robotkassierer Robotlaster Robotomat Robot-Organismen Robotvermittler Robot-Vogel Roide Rollbahn Roosevelt-Meere Rosny-Computer Roussel-Sprache Rückschnellzeit Rudelwesen Ruhmkorffscher Apparat Ruhmstreiter Runcible Sabredart Samnorsk Sandplanet Sandschiff Sandwürmer Saphir-Auge Sardaukar Schädelelektroden Schallgranate Schallseparator Schallunterdrücker Schattenoperatoren Schimps Schlangenschrift Schlüsselwort Schmalpistole Schnellwachsfarm Schöpfungsladung Schreiter Schwarzes Loch Schwebeboot Schwebematte Schwebepalette Schweber Schwebestadt Schwebewagen Schwebschaumsessel Schwereindukteur Schwereplanet Schwerkraftlachen Schwerkraftpistole Schwerkraftreduktor Schwerkraftwaffe Schwerwetterzeiten Schwingungs-Konverter Scorcher Scrambler Seismische Bombe Selbstfahrertaxi Selbstfragment Selbstverdunklung Selektor semaphorische Methode Semiliquide Sensocord Sepulken Servitor Servomat Servoroboter Servostimme Sexerzieren Sexofon Sexuelles Empfangsgerät shib Shiptown Shrike Sicherheits-Theorem sichten Siddo Siedender Saturn Signalhändler Silberfischchen SimStim-Deck Simulacrum Simuloid Sirianer Sirius-Kybernetik- Corporation Sirter Skandalvid Skelettgolem Skelett-Trike Skip-Antrieb Skitters Skrodfahrer/Skrodfahrerin Skyroskop Slaver-Desintegrator Smart-Vial Sobot Sohnsmatrize Sojabohnensteak Solaris Solarstation Solido Sonie Sonnenkraft-Generator Sonnenkreuzer Sonnenwindsegler Sophonten Spacer Späher Speläonaut Spezial- Umlautübersetzung Spin-Schiff Spin-Spinne spinwärts Sprachanalyse-Intelligenz Sprachdrucker Sprachenurwald Sprachmaschine Sprachsynthetisator Sprachwandler Sprawl Sprechmaschine Sprech-Schreibgerät Springroboter Sprung Sprungmaschine Sprungschiff Spulchen Squeezer Squirt-Kommunikator Staatsroboter Standish Stasissprung Stecknadel Stellarphon Stepperscheiben Stereo-Fernsehtank

10 10 Sternenkutsche SternenTor Sternenzerstörer Sternpirat Sternsäer Sternstation Stimmschreiber Stimmungsorgel Stimsim Stimulator Stirche Storm Troupers Strahlengeschütz Strahlenkanone Strahlenpistole Strahlrakete Strahlstoff Stratosphärenflieger Straumli-Pest Stuhlartige Quälameise Stummen Stunner Subaks Subäther-Prinzip Sub-Cyclic-Normalitäts- Bestimm-O-Tron Sub-Etha-Radio Sub-Etha-Sens-O-Matic Suborbital-Hyperjet Subraum Subraum-Funk Subraum-Kommunikation Subraumkommunikator Substratumist Supercomputer Superego-Block superluminal Supersymmetrie-Antrieb Suspensionsraum Suspensorsessel Svarnetik Swingby Synthehol Synthetofon Synthogebärmutter Syntho-Kalbfleisch Syntho-Maschine Syskon Tachorg Tachyonator Tachyonendetektor Tachyonenstrahl Tandemraumschiff Tank Tankpflanzung Taos-Brummen Taschenschnellphotograph Tasp Tastwellenbereich Tauntaun Taxihelikopter Taxikopter Taxikugel Tazzer Technologien) Technologien) Techs Telefaktor Telefonschirm Telelyt Tele-Motorroller Telempathen Telenose Teleporter Teleportkabine Telepsi Televisor Televisor Televisor Temponaut temporale Anomalie Temporistik Terminator Terminex Terraforming Terranisch Thermotom-Sprengsatz Theta-Feld Thieraport Thropis Thruster Ti-Bone Tiefenlehre Tivi Todeslocke Todesstern Tonfilm-Raumkamera Tor Torpedo-Auto Totaler Durchblicksstrudel Totaloskop Touristisch Tractor-Strahl Tragflügelgleiter trägheitsloser Antrieb Traktorstrahl Tralfamadorisch Transall Transferer Transformer-Puppe Transilienz Transkribierer Translationsautomat Translator Transplant Transporterstrahl Transraum Transsubstantiation Träumertank Traumkappe Traumtank Trawl Trettaxi Tricorder Tri-D-Fernsehbericht Trimensic Trinär Tri-Vi T-Tor Turing-Bullen Twink Übergeist Überlichtflug Überlichtgeschwindigkeits funk Überlichtkommunikation Übersetzungscomputer Übersetzungskoppler Ultraantrieb Ultranaut Ultraschallkeule Ultraschallpistole Ultraschall-Sirianisch Ultraschallstunner

11 Ultrastrahl-Projektor Ultra-Vollständiges Maximegalonisches Wörterbuch Uluru unastronautisch Unaussprechliche Unendlicher Unwahrscheinlichkeitsdrive Unitard unroboterhaft Unsterblichkeitstechnologie Unterlichtschiff Unterlichtschock Unternehmen Westsenke Unwahrscheinlichkeits- Mine USER Utak Uterusreplikator Vacuboter Vampirballon Vana vaporisieren Varioschwert Venusbewohner Venusianer Venusianer Venusmensch Verjüngungsbehandlung Verjüngungstank Vernunftsprache Verosion Verschwinder Versetzer Versificator Verstandesbrüder Vers-Transkriptor Verzerrer Vibra-Blaster Vibrostrahlen Videophon Videor Videotelefon Viech Vierergleitstrahl Virtuelle- Realitätskonferenz Virtu-Servo Visi-Projektor Visophon Visor Visorstrahl Voder Vogonen Volksrakete Vorbote Voynix V-Tank Vulkanier Wabbelige Wächter Wahrgeborener Wahrheitstrance Wahrsagerin Wahrscheinlichkeitsverzerrer Waldo Warp Waschmaschinen-Tragödie Waser Wechselsprecher Wellenemitter Wells-Aggregat Weltenknacker Weltkomitee Weltrat Weltraumimperialist Weltraum-Vorstellung Welt-Speiseplan Wetteringenieur Weyr-Werfer Wirklichkeitsstaub Wookiee Wort-Assoziationssystem Wortstein Wunschtraumerzeuger Wurfdraht Wurmloch Xaser Xemahoa B Xenolinguist Xenologie Xenomorph Xenosophonten Yorsen Zäide Zarquon Zeit Zeitfraktur Zeitgänger Zeitgrab Zeitkapsel Zeitkondensat Zeitkrankheit Zeitmaschine Zeitmüll Zeitpolizei Zeitquant Zeitreise Zeitreisekabine Zeitschleife Zeitschrumpfung Zeitschuld Zeitsektor Zeitsprung Zeitstasis Zeitstrecker Zeittorpedo Zeittransmitter Zeittunnel Zeitvehikel Zellverschweissung Zentaur Zerebralanalyse Zerhackerfelder Zielvisio Zivilisationsformer Zone Zonen Zuchttank, bionischer Zufalls-Ident-Darts Zweimal Geborene Zwei-Minuten-Hass- Sendung Zwiedenken Zyklop aus: Schlobinski, Peter & Oliver Siebold (2008). Wörterbuch der Science- Fiction. Frankfurt/Main. 11

Bedienungsanleitung. 2001 Pangea Software, Inc. Alle Rechte vorbehalten Otto Matic ist ein Warenzeichen von Pangea Software, Inc.

Bedienungsanleitung. 2001 Pangea Software, Inc. Alle Rechte vorbehalten Otto Matic ist ein Warenzeichen von Pangea Software, Inc. Bedienungsanleitung 2001 Pangea Software, Inc. Alle Rechte vorbehalten Otto Matic ist ein Warenzeichen von Pangea Software, Inc. 1 Die Geschichte und das Ziel Wir befinden uns im Jahre 1957 und eine Flotte

Mehr

Exoplaneten Zwillinge der Erde?

Exoplaneten Zwillinge der Erde? Exoplaneten Zwillinge der Erde? Avatar, 2009 Kristina Kislyakova, IWF/ÖAW Wie viele Exoplaneten gibt es? Exoplanet ein extrasolarer Planet ein Planet außerhalb des Sonnensystems Insgesamt wurden bereits

Mehr

Zusammenfassung elektrische Maschinen Gleichstrommaschine

Zusammenfassung elektrische Maschinen Gleichstrommaschine Gleichstrommaschine i F F F F U = R I + Ui U F = RF IF Gleichstrommaschine Induzierte Spannung: Ursache: Änderung des magnetischen Flusses in der Leiterschleife Ui = c φf Erzeugung des magnetischen Flusses:

Mehr

Moderne Methoden zur Desktopbereitstellung

Moderne Methoden zur Desktopbereitstellung Moderne Methoden zur Desktopbereitstellung Workshop Dipl.-Inform. Nicholas Dille Architekt Inhalt Einführung in VDI Die moderne Bereitstellung virtueller Desktops Einordnung von VDI in einer Clientstrategie

Mehr

PARC (USA) CORPORATION. Full-Service Recycler & geschlossener- Kreislauf Recycling Advokat 2012

PARC (USA) CORPORATION. Full-Service Recycler & geschlossener- Kreislauf Recycling Advokat 2012 PARC (USA) CORPORATION Full-Service Recycler & geschlossener- Kreislauf Recycling Advokat 2012 RECYCLE FÜ R DIE ZUKUNFT PARC - HINTERGRUND Voll-Service Plastik Recycling Firm seit 1996, bedient USA and

Mehr

Dienstleistungen Abteilung Systemdienste

Dienstleistungen Abteilung Systemdienste Dienstleistungen Abteilung Systemdienste Betrieb zentraler Rechenanlagen Speicherdienste Systembetreuung im Auftrag (SLA) 2 HP Superdome Systeme Shared Memory Itanium2 (1.5 GHz) - 64 CPUs, 128 GB RAM -

Mehr

Hinweise für den ersten Aufruf der Intranet-Plattform für Seelsorgeeinheiten.

Hinweise für den ersten Aufruf der Intranet-Plattform für Seelsorgeeinheiten. Hinweise für den ersten Aufruf der Intranet-Plattform für Seelsorgeeinheiten. Um das neu eingerichtete Intranet für Seelsorgeeinheiten im Erzbistum Freiburg nutzen zu können, muss beim ersten Aufruf eine

Mehr

Firewall oder Router mit statischer IP

Firewall oder Router mit statischer IP Firewall oder Router mit statischer IP Dieses Konfigurationsbeispiel zeigt das Einrichten einer VPN-Verbindung zu einer ZyXEL ZyWALL oder einem Prestige ADSL Router. Das Beispiel ist für einen Rechner

Mehr

Bedienungsanleitung. Bedienungsanleitung Copter X IMC Trading GmbH Dez.07. Inhalt. 1-2 Sicherheitshinweise 3-13 Aufbau 14-16 Ersatzteile und Werkzeuge

Bedienungsanleitung. Bedienungsanleitung Copter X IMC Trading GmbH Dez.07. Inhalt. 1-2 Sicherheitshinweise 3-13 Aufbau 14-16 Ersatzteile und Werkzeuge Bedienungsanleitung Inhalt 1-2 Sicherheitshinweise 3-13 Aufbau 14-16 Ersatzteile und Werkzeuge Danke, dass Sie CopterX Produkte gekauft haben. Der CopterX 450AE ist auf dem letzten Stand der RC-Rotations-Modell-Technologie.

Mehr

Credits. www.blindmice.de. Production Florian Treppke. Programming Philipp von Planta. Game Art / Animation Ramòn Simmeties Torben Trapp

Credits. www.blindmice.de. Production Florian Treppke. Programming Philipp von Planta. Game Art / Animation Ramòn Simmeties Torben Trapp Credits Production Florian Treppke Programming Philipp von Planta Game Art / Animation Ramòn Simmeties Torben Trapp www.blindmice.de Music Benjamin Hoddow Sound FX Florian Treppke Ramón Simmeties Victor

Mehr

Computer Vision: Optische Flüsse

Computer Vision: Optische Flüsse Computer Vision: Optische Flüsse D. Schlesinger TUD/INF/KI/IS Bewegungsanalyse Optischer Fluss Lokale Verfahren (Lukas-Kanade) Globale Verfahren (Horn-Schunck) (+ kontinuierliche Ansätze: mathematische

Mehr

1 Proseminar: Konzepte von Betriebssystem-Komponenten. Thema: Server OS AS/400 Referend: Sand Rainer. Server OS - AS/400

1 Proseminar: Konzepte von Betriebssystem-Komponenten. Thema: Server OS AS/400 Referend: Sand Rainer. Server OS - AS/400 1 Proseminar: Konzepte von Betriebssystem-Komponenten Server OS - AS/400 Gliederung Was ist eine AS/400? Wie ist OS/400 aufgebaut? Was kann eine AS/400? Bsp.: Logische Partitionierung 2 Proseminar: Konzepte

Mehr

Datum geplante Uhrzeit TV Programm 04.03.2015 20:02 FUSSBALL 2 / 2.HZ BL 23.Rd. Admira Wa-RedBull Sbg 05.03.2015 19:55 ZIB 20 07.03.

Datum geplante Uhrzeit TV Programm 04.03.2015 20:02 FUSSBALL 2 / 2.HZ BL 23.Rd. Admira Wa-RedBull Sbg 05.03.2015 19:55 ZIB 20 07.03. 04.03.2015 20:02 FUSSBALL 2 / 2.HZ BL 23.Rd. Admira Wa-RedBull Sbg 05.03.2015 19:55 ZIB 20 07.03.2015 11:59 FIS Ski-WC H Abfahrt (Kvitfjell/NOR) 08.03.2015 19:10 Sport II 12.03.2015 22:02 UEFA EL 1/8 Fin.

Mehr

SPL - smartport logistics. Mobile User Guide.

SPL - smartport logistics. Mobile User Guide. SPL - smartport logistics. Mobile User Guide. Schritte zur Einrichtung eines mobilen Gerätes. Schritt 1: Auftragsformular für smartportlogistics Services Als Erstes muss ein Auftragsformular zur Beauftragung

Mehr

Gateway - Module - Failover CAPI - Cloud - Szenarios... Willkommen bei beronet

Gateway - Module - Failover CAPI - Cloud - Szenarios... Willkommen bei beronet Willkommen bei beronet Konzept Karte oder Gateway Kanaldichte Modulares System: ein Produkt für viele Lösungen OS onboard: Keine Treiber, einfache Installation Konfigurierbar via Webbrowser Konzept Karte

Mehr

OSL Simple RSIO. I/O Aufgabenstellungen einfach lösen

OSL Simple RSIO. I/O Aufgabenstellungen einfach lösen OSL Simple RSIO I/O Aufgabenstellungen einfach lösen OSL aktuell - Schöneiche, April 2015 Über OSL Das Prinzip: Sehen - Verstehen Verbessern! Konsequent systematisieren! Auf Dauer und erfolgreich nur mit

Mehr

Eine technologische Zeitreise in die Zukunft. Nano Bio Info Cogno. Dr. Karlheinz Steinmüller Z_punkt GmbH The Foresight Company

Eine technologische Zeitreise in die Zukunft. Nano Bio Info Cogno. Dr. Karlheinz Steinmüller Z_punkt GmbH The Foresight Company Eine technologische Zeitreise in die Zukunft Nano Bio Info Cogno Z_punkt GmbH The Foresight Company Oberösterreichisches Zukunftssymposium 23. Oktober 2014 Reiseroute Einführung Zukunft in Schlagzeilen

Mehr

Ohne Mathematik undenkbar!

Ohne Mathematik undenkbar! Die tägliche - Suche: Ohne Mathematik undenkbar! Dipl.-Wirt.Math. Jan Maruhn FB IV - Mathematik Universität Trier 29. März 2006 29. März 2006 Seite 1 Gliederung Einleitung und Motivation Das Internet als

Mehr

Internet LUFA. Topologiebeschreibung LUFA Speyer Gesamtübersicht. Co Location in einem RZ. LUFA Speyer Topologiebeschreibung Projekt Nr.

Internet LUFA. Topologiebeschreibung LUFA Speyer Gesamtübersicht. Co Location in einem RZ. LUFA Speyer Topologiebeschreibung Projekt Nr. Gesamtübersicht Server Intranet Wir empfehlen, aus Stabilitäts und Sicherheitsgründen die LAN Anwendungen auf zwei Server aufzuteilen: internetorientierte Anwendungen LAN orientierte Anwendungen. Seite

Mehr

ALL7007 VPN-Tunnel Musterkonfiguration zwischen zwei ALL7007 über dynamische IP-Adressen mit PPPoE

ALL7007 VPN-Tunnel Musterkonfiguration zwischen zwei ALL7007 über dynamische IP-Adressen mit PPPoE ALL7007 VPN-Tunnel Musterkonfiguration zwischen zwei ALL7007 über dynamische IP-Adressen mit PPPoE Wichtig: Beide Geräte müssen auf der LAN-Seite unterschiedliche IP-Kreise verwenden! Jeder der Schritte

Mehr

Das Citrix Delivery Center

Das Citrix Delivery Center Das Citrix Delivery Center Die Anwendungsbereitstellung der Zukunft Marco Rosin Sales Manager Citrix Systems GmbH 15.15 16.00 Uhr, Raum B8 Herausforderungen mittelständischer Unternehmen in einer globalisierten

Mehr

Völlig losgelöst von der Erde - das interkulturelle Portal für Expatriates

Völlig losgelöst von der Erde - das interkulturelle Portal für Expatriates Völlig losgelöst von der Erde - das interkulturelle Portal für Epatriates Vortrag von Dr. Fritz Audebert München, 05. Juni 2008 Chancen für die Unternehmen! Die wichtige Frage ist nicht wo China und Indien

Mehr

Ziel Die Lernenden kennen die einzelnen Phasen des strategischen Managements

Ziel Die Lernenden kennen die einzelnen Phasen des strategischen Managements ! ANALOGIE Strategisches Management Kochen Die Lernenden kennen die einzelnen Phasen des strategischen Managements Strategisches Management Kochen für G äste Ich kann gut kochen. Auf dem M arkt gibts frischen

Mehr

Protokoll Karunalaya Projekte 19. März 2011

Protokoll Karunalaya Projekte 19. März 2011 Protokoll Karunalaya Projekte 19. März 2011 Joseph Vattaparambil Brigitte Born Stefan Born Roger Hegglin Im neuen Gebäude für Knaben und Behinderte Karunalaya Pater Joseph und Brigitte stellen uns die

Mehr

_) / \ /_. The fun has just begun... David Meier

_) / \ /_. The fun has just begun... David Meier _) / \ /_ The fun has just begun... 23. März 2013 Was ist? 1 Was ist? 2 3 Was kann sonst noch? Was ist? Funktionsweise AVM-Original Eigene Firmware Freie Komponenten Puzzle: CC BY-SA 3.0 Psyon Was ist?

Mehr

Virtual Edition (VE): Security in the Cloud. 2011 Check Point Software Technologies Ltd. [Unrestricted] For everyone

Virtual Edition (VE): Security in the Cloud. 2011 Check Point Software Technologies Ltd. [Unrestricted] For everyone Virtual Edition (VE): Security in the Cloud Cloud? 2 Cloud! 3 Virtualisierung vs. Cloud Virtualisierung = gut Virtualisierung gut Cloud = effektiver! Cloud Virtualisierung 4 Cloud - Entwicklung klassische

Mehr

Acronis. voll nutzen. Extreme Z-IP. Die Power des Apple Mac in der Windows-Welt

Acronis. voll nutzen. Extreme Z-IP. Die Power des Apple Mac in der Windows-Welt Acronis Extreme Z-IP Die Power des Apple Mac in der Windows-Welt voll nutzen Sie besitzen ein Apple Desktop oder Apple Notebook mit dem innovativen Betriebssystem OS X und arbeiten mit Ihrem Apple-Gerät

Mehr

Nanotechnologie. Es gibt noch viel Platz da unten. Alemayhu Gemeda und Volker Heiselmayer. Richard P. Feynmann (1918-1988)

Nanotechnologie. Es gibt noch viel Platz da unten. Alemayhu Gemeda und Volker Heiselmayer. Richard P. Feynmann (1918-1988) Nanotechnologie Es gibt noch viel Platz da unten. Richard P. Feynmann (1918-1988) Alemayhu Gemeda und Volker Heiselmayer Inhalt Was ist Nanotechnologie? Die ersten Ideen und Historie Möglichkeiten der

Mehr

Elektromechanische Computer

Elektromechanische Computer Elektromechanische Computer Erfinder, ihre Biographien und Maschinen Konrad Zuse George Stibitz Howard Aiken Konrad Zuse: Biographie I Geburt: 22.06.1910 in Berlin 1928 Studium Maschinenbau (TH Berlin-Charl.),

Mehr

Praktische Erfahrungen mit Hochgeschwindigkeitsfirewalls. 54. DFN-Betriebstagung

Praktische Erfahrungen mit Hochgeschwindigkeitsfirewalls. 54. DFN-Betriebstagung Praktische Erfahrungen mit Hochgeschwindigkeitsfirewalls Frank Brüggemann, Jens Hektor, Nils Neumann, Andreas Schreiber Rechen- und Kommunikationszentrum RWTH Aachen [brueggemann hektor neumann schreiber]@rz.rwth-aachen.de

Mehr

P793H PPP/ACT LAN 4 PRESTIGE P793H

P793H PPP/ACT LAN 4 PRESTIGE P793H PW R A CT RESET SYS CA RD L AN 10/100 W AN-1 10/100 WAN-2 10/100 1 DMZ 10/100 2 3 4 DIAL BACKUP CONSO LE PW R /SYS D SL PPP/ACT 1 2 LAN 3 4 PRESTIGE 700 SERIES PW R /SYS D SL PPP/ACT 1 2 LAN 3 4 PRESTIGE

Mehr

A. Kräfte und Bewegungsgleichungen (19 Punkte) Name: Vorname: Matr. Nr.: Studiengang: Platz Nr.: Tutor:

A. Kräfte und Bewegungsgleichungen (19 Punkte) Name: Vorname: Matr. Nr.: Studiengang: Platz Nr.: Tutor: Prof. Dr. Sophie Kröger Prof. Dr. Gebhard von Oppen Priv. Doz. Dr. Frank Melchert Dr. Thorsten Ludwig Cand.-Phys. Andreas Kochan A. Kräfte und Bewegungsgleichungen (19 Punkte) 1. Was besagen die drei Newtonschen

Mehr

Subsysteme: Software für Satellitensysteme

Subsysteme: Software für Satellitensysteme Subsysteme: Software für Satellitensysteme B. Brünjes DLR Raumfahrtindustrietage, Bremen, 12./13. Juni 2008 Schwerpunkte der Softwareentwicklung bei OHB On-board Software für Satelliten Bodenkontroll-Software

Mehr

Unterrichtsmaterialien:

Unterrichtsmaterialien: Unterrichtsmaterialien: Energieumwandlungen in der Halfpipe Fach: Physik Jahrgangstufe: 5./6. Inhaltsverzeichnis 2 Inhalt Seite 1. Lernziele und curriculare Bezüge 3 2. Die Lernsituation 4 3. Der Unterrichtsverlauf

Mehr

Auf dem Weg zur Digitalen Fakultät

Auf dem Weg zur Digitalen Fakultät Auf dem Weg zur Digitalen Fakultät moderne IT Infrastruktur am Beispiel des Physik- Departments der TU München Dr. Josef Homolka Abschlussworkshop IntegraTUM 24.09.2009 www.ph.tum.de/personen/professoren

Mehr

IT- und Medientechnik

IT- und Medientechnik IT- und Medientechnik Vorlesung 5: 7.11.2014 Wintersemester 2014/2015 h_da, Lehrbeauftragter Themenübersicht der Vorlesung Hard- und Software Hardware: CPU, Speicher, Bus, I/O,... Software: System-, Unterstützungs-,

Mehr

INTRO VERSE 1 Auf uns HI-C7514

INTRO VERSE 1 Auf uns HI-C7514 2 Au uns Text: Julius Hartog, Andreas Bourani, Thomas Olbrich S INTRO q = 126 4 /B E7 Musik: Julius Hartog, Andreas Bourani, Thomas Olbrich Arrangement: Oliver ies M A T 4 4 4 B? 4 5 VERSE 1 /B E7? J Ó

Mehr

INDUSTRIE 4.0 Informatisierung der klassischen Industrie mit dem Ziel der Smart Factory

INDUSTRIE 4.0 Informatisierung der klassischen Industrie mit dem Ziel der Smart Factory INDUSTRIE 4.0 Informatisierung der klassischen Industrie mit dem Ziel der Smart Factory Prozessoptimierung mit Hilfe mobiler Applikationen Steuerung - Kontrolle - Überwachung - Konfiguration VORTEILE VON

Mehr

Vodafone-InfoDok. SMS-Infodienste. Schnell erklärt: SMS-Infodienste. Ihre Vorteile mit den Vodafone-Infodiensten

Vodafone-InfoDok. SMS-Infodienste. Schnell erklärt: SMS-Infodienste. Ihre Vorteile mit den Vodafone-Infodiensten SMS-Infodienste Schnell erklärt: SMS-Infodienste Stichwort: Top-News, Sport und Unterhaltung per SMS für Ihr Vodafone-Handy Vorteile: top-aktuelle Infos und praktische Services direkt aufs Handy So funktioniert

Mehr

Elektromagnetische Felder und Wellen

Elektromagnetische Felder und Wellen Elektromagnetische Felder und Wellen 1. Von der Wissenschaft zur Technik 2. Die Vollendung des Elektromagnetismus durch Maxwell 3. James Clerk Maxwell Leben und Persönlichkeit 4. Elektromagnetische Wellen

Mehr

Themenfelder. programmierung programme aufrufe funktionen. UNIX-ähnlicher

Themenfelder. programmierung programme aufrufe funktionen. UNIX-ähnlicher Themenfelder SoS i System programmierung programme aufrufe funktionen in C UNIX-ähnlicher Betriebssysteme SoS ii Datenbanksysteme SoS iii Softwaretechnik 2 Einleitung SoS i, c 2004 wosch [Einleitung.tex,v

Mehr

Pflegende Angehörige Online Ihre Plattform im Internet

Pflegende Angehörige Online Ihre Plattform im Internet Pflegende Angehörige Online Ihre Plattform im Internet Wissen Wichtiges Wissen rund um Pflege Unterstützung Professionelle Beratung Austausch und Kontakt Angehörige helfen sich gegenseitig Wir suchen Sie

Mehr

GeoPilot (Android) die App

GeoPilot (Android) die App GeoPilot (Android) die App Mit der neuen Rademacher GeoPilot App machen Sie Ihr Android Smartphone zum Sensor und steuern beliebige Szenen über den HomePilot. Die App beinhaltet zwei Funktionen, zum einen

Mehr

Microsoft Private Cloud Customer Reference Lufthansa Systems AG

Microsoft Private Cloud Customer Reference Lufthansa Systems AG Microsoft Private Cloud Customer Reference Lufthansa Systems AG Peter Heese Architekt Microsoft Deutschland GmbH Holger Berndt Leiter Microsoft Server Lufthansa Systems AG Lufthansa Systems Fakten & Zahlen

Mehr

Mehr Mobilität. Digitale Generation. Vielzahl an Geräten. Schnelllebigkeit. Arbeit und Freizeit verschwimmen. Daten Explosion

Mehr Mobilität. Digitale Generation. Vielzahl an Geräten. Schnelllebigkeit. Arbeit und Freizeit verschwimmen. Daten Explosion Arbeit und Freizeit verschwimmen Mehr Mobilität Digitale Generation Vielzahl an Geräten Daten Explosion Wandel in der IT Schnelllebigkeit Überblick App Services Computing Daten-Dienste Netzwerk Automatisiert

Mehr

Kurzanleitung. MEYTON Aufbau einer Internetverbindung. 1 Von 11

Kurzanleitung. MEYTON Aufbau einer Internetverbindung. 1 Von 11 Kurzanleitung MEYTON Aufbau einer Internetverbindung 1 Von 11 Inhaltsverzeichnis Installation eines Internetzugangs...3 Ist mein Router bereits im MEYTON Netzwerk?...3 Start des YAST Programms...4 Auswahl

Mehr

Kapitel III: Roboter...11 1. Definition Roboter...12 2. Beispiele...14 3. Robotergesetze...15 4. Testen...16

Kapitel III: Roboter...11 1. Definition Roboter...12 2. Beispiele...14 3. Robotergesetze...15 4. Testen...16 Kapitel III: Roboter Inhalt Kapitel III: Roboter...11 1. Definition Roboter...12 2. Beispiele...14 3. Robotergesetze...15 4. Testen...16 Copyright: RoCCI e.v. www.rocci.net Seite 11 1. Definition Roboter

Mehr

A1 WLAN Box Technicolor TG588 WLAN Sicherheit & WLAN-Kanal ändern

A1 WLAN Box Technicolor TG588 WLAN Sicherheit & WLAN-Kanal ändern Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Technicolor TG588 WLAN Sicherheit & WLAN-Kanal ändern Einfach schneller zum Ziel. Sie können die Konfiguration für Ihre WLAN- Verbindung manuell überprüfen

Mehr

II. Klein Gordon-Gleichung

II. Klein Gordon-Gleichung II. Klein Gordon-Gleichung Dieses Kapitel und die zwei darauf folgenden befassen sich mit relativistischen Wellengleichungen, 1 für Teilchen mit dem Spin 0 (hiernach), 2 (Kap. III) oder 1 (Kap. IV). In

Mehr

tennistouch LIVE TRACKER - CHAIR UMPIRE TRACKER - ANDROID

tennistouch LIVE TRACKER - CHAIR UMPIRE TRACKER - ANDROID tennistouch LIVE TRACKER - CHAIR UMPIRE TRACKER - ANDROID Turnier Matches mit Schiedsrichter Tracker verfolgen Version: 01 Datum: 24-02-2014 E-ATRC-1.2.45_CTRUM-DE-01 tennistouch Live Tracker - Chair Umpire

Mehr

TOM LEHMANN EINLEITUNG SPIELMATERIAL. Die 2. Erweiterung Rebellen vs. Imperium

TOM LEHMANN EINLEITUNG SPIELMATERIAL. Die 2. Erweiterung Rebellen vs. Imperium Die 2. Erweiterung TOM LEHMANN Während das Imperium die äußeren Systeme unterwirft, beginnen die Rebellen-Welten sich politisch und militärisch zu vereinigen. Zur selben Zeit werden die manipulierten Gensequenzen

Mehr

Mobile Lösungen im industriellen Umfeld

Mobile Lösungen im industriellen Umfeld Mobile Lösungen im industriellen Umfeld Jetzt die Chancen nutzen 13.05.2014 Thomas Sorg Inhalt Berner & Mattner Ein Beispiel zu BYOD Vorteile von BYOD Warum mobile Lösungen Industrielle Apps Technologische

Mehr

Wortmann AG. Terra Black Dwraf

Wortmann AG. Terra Black Dwraf Terra Black Dwraf Inhalt 1 VPN... 3 2 Konfigurieren der dyndns Einstellungen... 4 3 VPN-Verbindung mit dem IPSec Wizard erstellen... 5 4 Verbindung bearbeiten... 6 5 Netzwerkobjekte anlegen... 8 6 Regel

Mehr

Genomsequenzierung für Anfänger

Genomsequenzierung für Anfänger Genomsequenzierung für Anfänger Philipp Pagel 8. November 2005 1 DNA Sequenzierung Heute wird DNA üblicherweise mit der sogenannten Sanger (oder chain-terminationoder Didesoxy-) Methode sequenziert dessen

Mehr

Datenverlust im RAID. 0000 Datenverlust im RAID? : Ursachen : Tipps im Ernstfall : Vermeidung. Nicolas Ehrschwendner Geschäftsführer Attingo

Datenverlust im RAID. 0000 Datenverlust im RAID? : Ursachen : Tipps im Ernstfall : Vermeidung. Nicolas Ehrschwendner Geschäftsführer Attingo 0000 Datenverlust im RAID? Datenverlust im RAID : Ursachen : Tipps im Ernstfall : Vermeidung Nicolas Ehrschwendner Geschäftsführer Attingo Datenrettung GmbH 0001 Vorstellung Attingo Datenrettung Datenverlust

Mehr

Konfigurationsanleitung Standortkopplung mit SIP Trunking (Client / Server) Graphical User Interface (GUI) Seite - 1 -

Konfigurationsanleitung Standortkopplung mit SIP Trunking (Client / Server) Graphical User Interface (GUI) Seite - 1 - Konfigurationsanleitung Standortkopplung mit SIP Trunking (Client / Server) Graphical User Interface (GUI) Copyright Stefan Dahler 22. Oktober 2013 Version 1.0 www.neo-one.de Seite - 1 - 4. Standortkopplung

Mehr

Company Profile. Software für die... Automation... industrielle Bildverarbeitung... Prozessregelung... und maschinelles Lernen

Company Profile. Software für die... Automation... industrielle Bildverarbeitung... Prozessregelung... und maschinelles Lernen Company Profile Software für die... Automation... industrielle Bildverarbeitung... Prozessregelung... und maschinelles Lernen Strelen Control Systems GmbH Werner-von-Siemens-Straße 2 D-64319 Pfungstadt

Mehr

SINUMERIK-Anbindung mit INSYS RSM Paralleler Betrieb identisch konfigurierter Bearbeitungszentren. Konfigurations-Handbuch

SINUMERIK-Anbindung mit INSYS RSM Paralleler Betrieb identisch konfigurierter Bearbeitungszentren. Konfigurations-Handbuch SINUMERIK-Anbindung mit INSYS RSM Paralleler Betrieb identisch konfigurierter Bearbeitungszentren Konfigurations-Handbuch Einführung Copyright 2013 INSYS MICROELECTRONICS GmbH Jede Vervielfältigung dieser

Mehr

A Knowledge Sharing Tool for Collaborative Group Sessions

A Knowledge Sharing Tool for Collaborative Group Sessions Abschlussvortrag Projektarbeit A Knowledge Sharing Tool for Sonja Böhm Aufgabensteller: Prof. Dr. Heinrich Hußmann Betreuerin: Sara Streng Datum: 03.11.2009 03.11.2009 LFE Medieninformatik 1 Übersicht

Mehr

Abgesetzte Nebenstelle TECHNIK-TIPPS VON per VPN

Abgesetzte Nebenstelle TECHNIK-TIPPS VON per VPN Abgesetzte Nebenstelle VPN Nachfolgend wird beschrieben, wie vier Standorte mit COMfortel 2500 VoIP Systemtelefonen an eine COMpact 5020 VoIP Telefonanlage als abgesetzte Nebenstelle angeschlossen werden.

Mehr

Konfigurationsanleitung Astimax (SIP) an RT1202 (ISDN) Graphical User Interface (GUI) Seite - 1 -

Konfigurationsanleitung Astimax (SIP) an RT1202 (ISDN) Graphical User Interface (GUI) Seite - 1 - Konfigurationsanleitung Astimax (SIP) an RT1202 (ISDN) Graphical User Interface (GUI) Copyright Stefan Dahler 22. Oktober 2013 Version 1.0 www.neo-one.de Seite - 1 - 6. Astimax (SIP) an RT1202 (ISDN) 6.1

Mehr

15 TIPPS ZUM RASANTEN AUFBAU IHRER MAILINGLISTE. 1.1. Google Analytics

15 TIPPS ZUM RASANTEN AUFBAU IHRER MAILINGLISTE. 1.1. Google Analytics 15 TIPPS ZUM RASANTEN AUFBAU IHRER MAILINGLISTE 1.1. Google Analytics 2 15 TIPPS ZUM RASANTEN AUFBAU IHRER MAILINGLISTE 15 TIPPS ZUM RASANTEN AUFBAU IHRER MAILINGLISTE TIPP 1: Fügen Sie eine Eintragungsmöglichkeit

Mehr

EINRICHTUNG DER 2N ENTRYCOM IP AN DER AVM FRITZ!BOX WLAN 7270

EINRICHTUNG DER 2N ENTRYCOM IP AN DER AVM FRITZ!BOX WLAN 7270 EINRICHTUNG DER 2N ENTRYCOM IP AN DER AVM FRITZ!BOX WLAN 7270 Die AVM Fritz!Box WLAN 7270 unterstützt ab der Firmware 54.04.70 auch den Anschluss von SIP Telefonen und Endgeräten als Nebenstelle. Stellen

Mehr

Energie, mechanische Arbeit und Leistung

Energie, mechanische Arbeit und Leistung Grundwissen Physik Klasse 8 erstellt am Finsterwalder-Gymnasium Rosenheim auf Basis eines Grundwissenskatalogs des Klenze-Gymnasiums München Energie, mechanische Arbeit und Leistung Mit Energie können

Mehr

IT Engineering Continuous Delivery. Development Tool Chain Virtualisierung, Packer, Vagrant und Puppet. Alexander Pacnik Karlsruhe, 20.05.

IT Engineering Continuous Delivery. Development Tool Chain Virtualisierung, Packer, Vagrant und Puppet. Alexander Pacnik Karlsruhe, 20.05. IT Engineering Continuous Delivery Development Tool Chain Virtualisierung, Packer, Vagrant und Puppet Alexander Pacnik Karlsruhe, 20.05.2014 Einleitung... worum es in diesem Vortrag geht Ziele Continuous

Mehr

Botschaften Mai 2014. Das Licht

Botschaften Mai 2014. Das Licht 01. Mai 2014 Muriel Botschaften Mai 2014 Das Licht Ich bin das Licht, das mich erhellt. Ich kann leuchten in mir, in dem ich den Sinn meines Lebens lebe. Das ist Freude pur! Die Freude Ich sein zu dürfen

Mehr

.lowfidelity EMAIL KONFIGURATION Anleitung

.lowfidelity EMAIL KONFIGURATION Anleitung .lowfidelity EMAIL KONFIGURATION Anleitung.lowfidelity OG, Mariahilfer Straße 184/5 1150 Wien, +43 (1) 941 78 09, dispatch@lowfidelity.at 1 Webmail Ohne einen externen Email Client können Mails über das

Mehr

IPv6 Adressierungskonzept für das Funkfeuer Wien Mesh-Netz

IPv6 Adressierungskonzept für das Funkfeuer Wien Mesh-Netz IPv6 Adressierungskonzept für das Funkfeuer Wien Mesh-Netz Dieses Dokument beschreibt die Ergebnisse der Design Sessions der IPv6-Wien-Gruppe. Der Betrachtungfokus richtet sich ausschließlich auf den Bereich

Mehr

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause we do IT better 08:30 Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure 10:05 10:30 Kaffeepause AirWatch Mobile Device Management VMware

Mehr

Aufgabe 3 Storm-Worm

Aufgabe 3 Storm-Worm Aufgabe 3 Storm-Worm Bot: kompromittierte Maschine Kommunikationskanal, der dem Angreifer die Kontrolle über den Bot und somit das System gestattet Botnetz: Zusammenschluss mehrerer Bots koordinierte Distributed-Denial-Of-Service-Angriffe

Mehr

Was sind sie? von Richard M. Dolan übersetzt von Raphael Maercker. copyright 2002 by Richard M. Dolan Alle Rechte vorbehalten.

Was sind sie? von Richard M. Dolan übersetzt von Raphael Maercker. copyright 2002 by Richard M. Dolan Alle Rechte vorbehalten. Was sind sie? von Richard M. Dolan übersetzt von Raphael Maercker copyright 2002 by Richard M. Dolan Alle Rechte vorbehalten. [zur Veröffentlichung im UFO Magazine, Juni/Juli 2002] Das UFO-Phänomen ist

Mehr

Auswirkungen des Ausbaus Erneuerbarer Energieerzeugung auf die Stabilität des Stromnetzes

Auswirkungen des Ausbaus Erneuerbarer Energieerzeugung auf die Stabilität des Stromnetzes Auswirkungen des Ausbaus Erneuerbarer Energieerzeugung auf die Stabilität des Stromnetzes E. Waffenschmidt Aachen, 16.Nov. 2013 Der Klimawandel kommt unmerklich S.2 sind möglich Energiequellen Solarenergie

Mehr

Lehrerinformation: Bilderrätsel Handy

Lehrerinformation: Bilderrätsel Handy Lehrerinformation: Bilderrätsel Handy Geeignet für Grundschule und SEK I Einzelarbeit mit Auswertung im Plenum Arbeitsmaterialien: DIN-A4 Blatt Bilderrätsel Handy: Fotos DIN-A4 Blatt Bilderrätsel Handy:

Mehr

EasyDIS-base-44-v1.0.nrg GT1_v44_programs.iso (falls vorhanden) K+DCAN Interface von MY-OBD2.COM Shop

EasyDIS-base-44-v1.0.nrg GT1_v44_programs.iso (falls vorhanden) K+DCAN Interface von MY-OBD2.COM Shop EasyDIS-base-44-v1.0.nrg GT1_v44_programs.iso (falls vorhanden) K+DCAN Interface von MY-OBD2.COM Shop Grundinstallation EasyDIS-base-44-v1.0 Eine korrekte Installation von Vmware sollte wie rechts abgebildet

Mehr

Testers Architects Enterprise Dev Consultants Professionals VB6 Devs Part-Timers Hobbyists Students Enthusiasts Novices

Testers Architects Enterprise Dev Consultants Professionals VB6 Devs Part-Timers Hobbyists Students Enthusiasts Novices Visual Studio Team System 15. Mai 2006 TU Dresden Oliver Scheer Developer Evangelist Developer Platform & Strategy Group Microsoft Deutschland GmbH Agenda Einführung in Visual Studio Team System Demo Fragen

Mehr

Einführung in Verteilte Versionskontrollsysteme. am Beispiel von Git

Einführung in Verteilte Versionskontrollsysteme. am Beispiel von Git Einführung in Verteilte Versionskontrollsysteme am Beispiel von Git Diplominformatiker (BA), Git Benutzer seit 2009 Daniel Böhmer Leibniz Institut für Troposphärenforschung 8. März 2012 Verteilte Versionskontrollsysteme/Git

Mehr

Zugang zum WLAN eduroam unter Microsoft Windows RT

Zugang zum WLAN eduroam unter Microsoft Windows RT 1 Vorwort Zugang zum WLAN eduroam unter Microsoft Windows RT Stand: 27. Januar 2015 Folgende Beschreibung wurde auf einer virtuellen Maschine mit Windows 8 64bit (Patch- Stand: 24.01.2014) und einem WLAN-Stick

Mehr

OSF Integrator für Btracking und Salesforce Anleitung für die Nutzer

OSF Integrator für Btracking und Salesforce Anleitung für die Nutzer OSF Integrator für Btracking und Salesforce Anleitung für die Nutzer Inhalt Beschreibung... 2 Beginn der Nutzung... 2 OSF Integrator für Btracking und Salesforce... 3 1. Fügen Sie Rechnungs- und Versandadressen

Mehr

KUGELSCHREIBER. Superior. Bunter und luxuriöser Kugelschreiber. Mit Vollfarbdruck oder einzigartiger refl ektierender Gravur

KUGELSCHREIBER. Superior. Bunter und luxuriöser Kugelschreiber. Mit Vollfarbdruck oder einzigartiger refl ektierender Gravur KUGELSCHREIBER Superior Bunter und luxuriöser Kugelschreiber Der Superior Kugelschreiber passt perfekt in jedes Büro. Er ist erhältlich in 10 leuchtenden Farben und hat eine gummierte Oberfl äche, die

Mehr

Bring Your Own Device in der Industrie

Bring Your Own Device in der Industrie Bring Your Own Device in der Industrie Geht das wirklich? 27.05.2014 Thomas Sorg BERNER & MATTNER Überblick BERNER & MATTNER Systemtechnik GmbH ASSYSTEM Founded: 1979 Employees: 450 Headquarters: Munich,

Mehr

Chancen, Risiken und Projektmanagement bei Migrationen. joerg.allmann@holistic-net.de

Chancen, Risiken und Projektmanagement bei Migrationen. joerg.allmann@holistic-net.de Chancen, Risiken und Projektmanagement bei Migrationen joerg.allmann@holistic-net.de holistic-net GmbH 2014 AGENDA Migration in die Office365 Cloud Die Marktentwicklung Chancen (falls man sie ergreift)

Mehr

Die technischen Daten der S-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der S-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung S 350 CDI BlueEFFICIENCY S 350 CDI BlueEFFICIENCY lang S 350 CDI 4MATIC BlueEFFICIENCY Zylinderanordnung/-anzahl V6 V6 V6 Hubraum (cm³) 2.987 2.987 2.987 Nennleistung (kw bei 1/min)¹

Mehr

re-lounge GmbH MEDIENBÜRO

re-lounge GmbH MEDIENBÜRO re-lounge GmbH MEDIENBÜRO Think mobile: Die Bedeutung des mobilen Web für Unternehmen 26. JANUAR 2013 01 Ansprechpartner Oliver Schmitt // Geschäftsführer der re-lounge GmbH oliver.schmitt@re-lounge.com

Mehr

Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm.

Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm. Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm. IT Managers Lounge präsentiert: Top-Trend Cloud Computing. Flexibilität, Dynamik und eine schnelle Reaktionsfähigkeit

Mehr

Arbeitskreise KWF Tagung Bopfingen 2012

Arbeitskreise KWF Tagung Bopfingen 2012 Berner Fachhochschule Schweizerische Hochschule für Agrar-, Hochschule Forst- und für Lebensmittelwissenschaften Landwirtschaft SHL HAFL Clouds above the Forests? IT Werkzeuge für den Wald Visionen und

Mehr

10X OCTOPUS game & watch BRAND NEW FACTORY BOX amazing

10X OCTOPUS game & watch BRAND NEW FACTORY BOX amazing Kaufen Verkaufen Mein ebay Community Hilfe Ausloggen Sie haben 1 Hinweis. Sicherheitsportal Kontakt Übersicht Alle Kategorien Finden Erweiterte Suche Kategorien Shops zurück zu Mein ebay Kategorie: Video

Mehr

Biodiversität Posten 1, Erdgeschoss 3 Lehrerinformation

Biodiversität Posten 1, Erdgeschoss 3 Lehrerinformation Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Die SuS erleben am Ausstellungs-Beispiel die Vielfalt in der Natur. Sie erkunden die Ausstellung. Ziel Die SuS kennen Beispiele von und welch wichtige Bedeutung ein

Mehr

INHALT. Danksagung... Einleitung... 1 Projekt: Einfache Formen herstellen... 1. 2 Mit der Konsole herumspielen und feststellen, was kaputt ist...

INHALT. Danksagung... Einleitung... 1 Projekt: Einfache Formen herstellen... 1. 2 Mit der Konsole herumspielen und feststellen, was kaputt ist... INHALT Danksagung................................... Einleitung.................................... IX XI 1 Projekt: Einfache Formen herstellen.................. 1 Programmieren mit dem ICE Code Editor................................

Mehr

Zusammenfassung. Abbildung 4: Die fünf wichtigsten Risiken nach Wahrscheinlichkeit und Auswirkung. Quelle: World Economic Forum

Zusammenfassung. Abbildung 4: Die fünf wichtigsten Risiken nach Wahrscheinlichkeit und Auswirkung. Quelle: World Economic Forum Zusammenfassung Der Bericht Globale Risiken 2013 des World Economic Forum basiert auf einer jährlichen Befragung von mehr als 1000 Experten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zu

Mehr

UMDENKEN VON DER NATUR LERNEN VORBEREITENDE UNTERRICHTSMATERIALIEN Niveau A2

UMDENKEN VON DER NATUR LERNEN VORBEREITENDE UNTERRICHTSMATERIALIEN Niveau A2 AUFGABE 1: VIER ELEMENTE a) Nach einer alten Lehre besteht alles in unserer Welt aus vier Elementen: Feuer, Wasser, Erde, Luft. Ordne die Texte jeweils einem Elemente zu. Schneide die Texte aus und klebe

Mehr

Skript / Mitschriften ALLGEMEINE ABFALLWIRTSCHAFT X X ALLGEMEINE UND ANORGANISCHE CHEMIE. Modul Klausur(en) Uebungen Praktika Belege

Skript / Mitschriften ALLGEMEINE ABFALLWIRTSCHAFT X X ALLGEMEINE UND ANORGANISCHE CHEMIE. Modul Klausur(en) Uebungen Praktika Belege Modul Klausur(en) Uebungen Praktika Belege Skript / Mitschriften ALLGEMEINE ABFALLWIRTSCHAFT ALLGEMEINE UND ANORGANISCHE CHEMIE AAOC ARBEITSSICHERHEIT ANALYTISCHE CHEMIE AUTOMATISIERUNGSSYSTEME BILANZIERUNG

Mehr

Handbuch - Mail-Sheriff Verwaltung

Handbuch - Mail-Sheriff Verwaltung SCHWARZ Computer Systeme GmbH Altenhofweg 2a 92318 Neumarkt Telefon: 09181-4855-0 Telefax: 09181-4855-290 e-mail: info@schwarz.de web: www.schwarz.de Handbuch - Mail-Sheriff Verwaltung Gehen Sie mit Ihrem

Mehr

Authentication Policy. Konfigurationsbeispiel ZyXEL ZyWALL USG-Serie. Juni 2010 / HAL

Authentication Policy. Konfigurationsbeispiel ZyXEL ZyWALL USG-Serie. Juni 2010 / HAL Authentication Policy Konfigurationsbeispiel ZyXEL ZyWALL USG-Serie Juni 2010 / HAL LOKALE USER DATENBANK Über Authentication Policy verknüpft man ZyWALL-Dienste und Benutzer so, dass die Nutzung der Dienste

Mehr

Wohnt der Weihnachtsmann auf dem Saturn? von Kim Bender

Wohnt der Weihnachtsmann auf dem Saturn? von Kim Bender 1 Wohnt der Weihnachtsmann auf dem Saturn? von Kim Bender Die siebenjährige Tiana war betrübt. Nun war wieder einmal Advent, die festlichen Vorbereitungen für Weihnachten begannen und ihre Freunde lachten

Mehr

NAT und Firewalls. Jörn Stuphorn stuphorn@rvs.uni-bielefeld.de. Universität Bielefeld Technische Fakultät

NAT und Firewalls. Jörn Stuphorn stuphorn@rvs.uni-bielefeld.de. Universität Bielefeld Technische Fakultät NAT und Firewalls Jörn Stuphorn stuphorn@rvs.uni-bielefeld.de Universität Bielefeld Technische Fakultät Stand der Veranstaltung 13. April 2005 Unix-Umgebung 20. April 2005 Unix-Umgebung 27. April 2005

Mehr

Sie automatisieren die Welt von morgen Wir sorgen für die optimale Verbindung Let s connect. Gerätehersteller

Sie automatisieren die Welt von morgen Wir sorgen für die optimale Verbindung Let s connect. Gerätehersteller Sie automatisieren die Welt von morgen Wir sorgen für die optimale Verbindung Let s connect. Gerätehersteller Wie verändert der Megatrend Urbanisierung die industrielle Welt? Maschinenbau 3,9 Industrie

Mehr

Titel. Zusammenwachsen von Mess- und Automatisierungstechnik am Beispiel eines Airbus-Prüfstands

Titel. Zusammenwachsen von Mess- und Automatisierungstechnik am Beispiel eines Airbus-Prüfstands ther ab Zusammenwachsen von Mess- und Automatisierungstechnik am eines Airbus-Prüfstands Dr.-Ing. Wilhelm Hagemeister (IgH) Dr.-Ing. Weber (Beckhoff) MSc Eng Richard Hacker (IgH) Dipl.-Ing. Florian Pose

Mehr

C2X Seminar BTU. Matthias Mahlig Lesswire AG 07.Februar 2012. Division: Electronics Business Unit: lesswire AG

C2X Seminar BTU. Matthias Mahlig Lesswire AG 07.Februar 2012. Division: Electronics Business Unit: lesswire AG C2X Seminar BTU Matthias Mahlig Lesswire AG 07.Februar 2012 Überblick zur lesswire AG Berlin- Adlershof Systemhaus für drahtlose Lösungen im OEM Kundensegment Technologien: WLAN, Bluetooth, ZigBee, 868/915MHz

Mehr

1 Die ersten Schritte

1 Die ersten Schritte Als der Computer messen lernte Theresia Oudin BG und BRG Wien 10, Ettenreichgasse 41-43 1100 Wien t.oudin@ettenreich.at In diesem Aufsatz wird der Einsatz des Computers im Physikunterricht vom Anfang an

Mehr

Check Point IPS. Agenda. Check Point & AlgoSec Security-Update 24./25. September 2014. «Eine Firewall ohne IPS ist keine Firewall»

Check Point IPS. Agenda. Check Point & AlgoSec Security-Update 24./25. September 2014. «Eine Firewall ohne IPS ist keine Firewall» Check Point IPS «Eine Firewall ohne IPS ist keine Firewall» Andreas Leuthold, Security Engineer leuthold@avantec.ch Agenda Warum IPS? Wie funktioniert IPS? Ablauf eines IPS Projekts IPS Warum IPS? Source

Mehr