Studiengänge mit internationalem Schwerpunkt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Studiengänge mit internationalem Schwerpunkt"

Transkript

1 Studiengänge mit internationalem Schwerpunkt Diese Liste erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. In dieser Übersicht sind sowohl grundständige, als auch weiterführende Studienangebote aufgeführt. Diese Liste wurde von Andreas Lorek im Rahmen eines Praktikums im Abgeordnetenbüro von Gernot Erler, MdB, zusammengestellt. Berlin, im Dezember 2003 (Überarbeitet im Juli 2007) Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 1/31

2 Inhaltsverzeichnis 1 Studiengänge an deutschen n WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTLICHE STUDIENGÄNGE... 7 European Economic Studies... 7 Universität Bamberg... 7 Internationale Wirtschaftsbeziehungen... 7 Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven... 7 Außenwirtschaft... 7 Reutlingen FHTW... 7 Außenwirtschaft/Internationales Management... 7 für angewandte Wissenschaften Hamburg... 7 Europäisches Studienprogramm für Betriebswirtschaft (zweisprachig)... 7 Reutlingen FHTW... 7 Internationale Betriebswirtschaft und Außenwirtschaft... 8 Fachhochschule Worms... 8 Betriebswirtschaftslehre / Interkulturelles Management... 8 Universität Jena... 8 Europäischer Management... 8 Fachhochschule Bielefeld... 8 Globales Management (Internationaler )... 8 Bremen... 8 Global Management... 8 Bremen... 8 Global Management (berufsbegleitend)... 9 Fachhoschschule Koblenz... 9 Global Political Economy... 9 Uni Kassel... 9 Management and Intercultural Studies... 9 Universität Passau... 9 Business Administration (Globalisation Management)... 9 Steinbeis Berlin... 9 Development Management... 9 Uni Bochum... 9 European Labour Studies/Européen en Sciences du Travail Uni Bremen European Master in Labour Studies/Master Européen en Sciences du Travail Uni Trier European Marketing Management (M.A.) FH Osnabrück International and Development Economics (MIDE) Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin International Economic Relations Uni Konstanz International Economics (VWL) Uni Göttingen Internationale Wirtschaftsbeziehungen mit Mittel- und Osteuropa FH Würzburg Schweinfurt Internationales Management und Interkulturelle Kommunikation FH Köln Zentraleuropäischer MBA (CeMBA) Europäische Wirtschaftshochschule Berlin RECHTSWISSENSCHAFTEN Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 2/31

3 Comparative and European Law Universität Bremen Europäische Integration Universität des Saarlandes (Saarbrücken) Aufbaustudiengang Europäisches Recht Uni Würzburg Europäische Rechtspraxis Uni Hannover Europäische Rechtsstudien im Rahmen des Consortiums of Law Uni Bonn Europäisches und internationales Recht (LL.M.EUR.) Uni Bremen Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht Uni Frankfurt am Main Gemeinsame Wege nach Europa: International Studies in Intellectual Property Law Technische Uni Dresden German and European Law and Legal Practice (M.LL.P.) Humboldt Universität Berlin Master des Europäischen Rechts (LL.M.eur.) Uni Passau Recht der europäischen Integration Uni Leipzig europäisches Recht Uni Leipzig Rechtsintegration in Europa Uni Göttingen POLITIKWISSENSCHAFTLICHE STUDIENGÄNGE Internationaler Politikmanagement (ISPM) Bremen Politikwissenschaft (dt.-franz. integr. ) Uni Eichstätt-Ingoldstadt Demokratiestudien/Democratic Studies Uni Greifswald Development Policy with Focus in Nongovernmental Organizations (DENGO) Uni Bremen European Political Studies Uni Heidelberg Politikwissenschaft Uni Rostock Politikwissenschaft Uni Bochum Politische Kommunikation Uni Bielefeld Politische Steuerung und Koordination (Governance) Fern-Universität Hagen Vergleichende Politikforschung Uni Tübingen INTERNATIONALE STUDIEN Afrikastudien, angewandte/african Development Studies in Geography Uni Bayreuth British and North American Studies Uni Greifswald Interkulturelle Arbeit Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 3/31

4 Alice Salomon Fachhochschule Berlin Global Studies Uni Freiburg (mit New Delhi und Durban) Trans-Atlantic Masters Freie Uni Berlin Humboldt-Universität Berlin Trans-Atlantic Studies Humboldt Universität Berlin INTERNATIONALE BEZIEHUNGEN Internationale Beziehungen / International Relations Technische Universität Dresden Internationale beziehungen Katholische Universität Eichstätt-Ingoldstadt Internationale Beziehungen FU Berlin Internationale Beziehungen (konsekutiv) TU Dresden Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Internationale Beziehungen Universität Tübingen EUROPASTUDIEN Europastudien für Wirtschaft und Politik Hamburg European Studies Universität Magdeburg European Studies Uni Frankfurt (Oder) European Studies Bremen European Studies Uni Tübingen Public Administration (Special Emphasis: European Studies) Universität Münster European Studies Universität Passau Französische-Studien / Études franco-allemandes Universität Regensburg Ost-West-Studien Universität Regensburg Europa-Studien / European Studies Technische Universität Chemnitz Interkulturelle Europa- und Amerikastudien Universität Halle-Wittenberg Intercultural Communication and European Studies (ICEUS) Fachhochschule Fulda Europäische Studien Universität Osnabrück European Studies Universität Bonn European Studies Euromasters Humboldt-Universität Berlin European Studies Universität Hamburg / Europa-Kolleg Hamburg Europastudien Katholische Universität Eichstätt-Ingoldstadt Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 4/31

5 Europastudien RWTH Aachen Europastudien Uni Leipzig Europawissenschaften TU Berlin, FU Berlin und Humboldt-Universität zu Berlin European Community Education Studies Fachhochschule Koblenz Südosteuropastudien Uni Jena Advanced European Studies Program Uni Bonn Baltic Sea Region Studies Humboldt Universität Berlin British Studies Humboldt Universität Berlin Interdisziplinäre Frankreich-Studien (IFS) Uni Freiburg Comparative European Social Studies FH Koblenz Comparative European Social Studies Alice-Salomon-Fachhochschule für Sozialarbeit/-pädagogik Europäische Integration/European Studies Uni Hannover Ukrainistik Uni Greifswald Europäische Kultur und Wirtschaft, ECUE Uni Bochum Master of European Studies (M.E.S.) Uni Hamburg Osteuropastudien Freie Universität Berlin FRIEDENS- UND KONFLIKTFORSCHUNG Friedens- und Konfliktforschung / Peace and Conflict Studies Universität Marburg Friedensforschung und Internationale Politik Universität Tübingen Master in Peace Studies (ab WS 2004/2005) Fernuniversität Hagen Friedensforschung und Sicherheitspolitik Universität Hamburg Friedens- und Konfliktforschung Uni Magdeburg Intercultural Conflict Management Alice Salomon Fachhochschule Berlin Studiengänge an europäischen n POLITIKWISSENSCHAFTLICHE STUDIENGÄNGE Political Science Universiteit Leiden Political Science Vrije Universiteit Amsterdam EUROPEAN STUDIES Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 5/31

6 European Labour Studies Universiteit van Amsterdam European Studies Universiteit van Amsterdam Migration and Ethnic Studies Universiteit van Amsterdam / International School for Humanities and Social Sciences INTERNATIONAL RELATIONS International Relations and Diplomacy Universiteit Leiden International Relations Universiteit van Amsterdam / International School for Humanities and Social Sciences International and European Relations & Management Universiteit van Amsterdam / Amsterdam School of International Relations International Development Studies Universiteit van Amsterdam / International School for Humanities and Social Sciences RECHTSWISSENSCHAFTLICHE STUDIENGÄNGE International and European Law Universiteit van Amsterdam International and European Trade Law Universiteit van Amsterdam / Amsterdam Law School Links zum Thema Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 6/31

7 1 Studiengänge an deutschen n 1.1 Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge EUROPEAN ECONOMIC STUDIES n/studium/ Master of Arts in European Economic Studies Universität Bamberg INTERNATIONALE WIRTSCHAFTSBEZIEHUNGEN Diplom (FH) Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven 8 Semester AUßENWIRTSCHAFT Bachelor Reutlingen FHTW 6 Semester AUßENWIRTSCHAFT/INTERNATIONALES MANAGEMENT, Diplom (FH) für angewandte Wissenschaften Hamburg 8 Semester EUROPÄISCHES STUDIENPROGRAMM FÜR BETRIEBSWIRTSCHAFT (ZWEISPRACHIG) und, italienisch, französisch oder spanisch Diplom (FH) Reutlingen FHTW 8 Semester Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 7/31

8 INTERNATIONALE BETRIEBSWIRTSCHAFT UND AUßENWIRTSCHAFT, Diplom (FH) Fachhochschule Worms 8 Semester BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE / INTERKULTURELLES MANAGEMENT Diplom Universität Jena 9 Semester EUROPÄISCHER STUDIENGANG MANAGEMENT 4 Diplom (FH) Fachhochschule Bielefeld 8 Semester Sommer- und GLOBALES MANAGEMENT (INTERNATIONALER STUDIENGANG) Diplom (FH) Bremen 8 Semester GLOBAL MANAGEMENT Master Bremen Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 8/31

9 GLOBAL MANAGEMENT (BERUFSBEGLEITEND), Master of Global Management [MGM] Fachhoschschule Koblenz GLOBAL POLITICAL ECONOMY Master of Arts in Global Political Economy [M.A.] Uni Kassel MANAGEMENT AND INTERCULTURAL STUDIES Spanisch, Französisch,, Diplom Universität Passau 9 Semester BUSINESS ADMINISTRATION (GLOBALISATION MANAGEMENT), Master of Business Administration [MBA] Steinbeis Berlin DEVELOPMENT MANAGEMENT, Master of Arts [M.A.] Uni Bochum Studienprogramm wird alle 2 Jahre angeboten Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 9/31

10 EUROPEAN LABOUR STUDIES/EUROPEEN EN SCIENCES DU TRAVAIL Französisch, Master of Arts [M.A.] Uni Bremen EUROPEAN MASTER IN LABOUR STUDIES/MASTER EUROPEEN EN SCIENCES DU TRAVAIL Niederländisch, Italienisch, Französisch,,, Portugiesisch, Spanisch European Master in Labour Studies Uni Trier EUROPEAN MARKETING MANAGEMENT (M.A.) Master FH Osnabrück Fernstudium; zus. mit Buckinghamshire Chilterns University College INTERNATIONAL AND DEVELOPMENT ECONOMICS (MIDE) Master of Arts [M.A.] Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin 3 Semester, INTERNATIONAL ECONOMIC RELATIONS Master of Arts in International Economics/Master of Arts in International Business Economics [M.A.] Uni Konstanz Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 10/31

11 INTERNATIONAL ECONOMICS (VWL), Master of Arts in International Economics [M.A.] Uni Göttingen INTERNATIONALE WIRTSCHAFTSBEZIEHUNGEN MIT MITTEL- UND OSTEUROPA, Master of Business Administration [M.B.A.] FH Würzburg Schweinfurt 3 Semester INTERNATIONALES MANAGEMENT UND INTERKULTURELLE KOMMUNIKATION, Französisch Master of Arts FH Köln Internationaler Doppelabschluss möglich ZENTRALEUROPÄISCHER MBA (CEMBA) Ungarisch, Tschechisch,, Slowakisch, Polnisch Master of Business Administration [MBA] Europäische Wirtschaftshochschule Berlin Sommer- und Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 11/31

12 1.2 Rechtswissenschaften 6 Semester EUROPÄISCHE INTEGRATION Magister des Europarechts (LL.M.) [LL.M.] Universität des Saarlandes (Saarbrücken) COMPARATIVE AND EUROPEAN LAW, = Bachelor Universität Bremen AUFBAUSTUDIENGANG EUROPÄISCHES RECHT Magister des Europäischen Rechts - Legum Europaearum Magister [LL.M.Eur.] Uni Würzburg 3 Semester EUROPÄISCHE RECHTSPRAXIS, Magister Legum Europae Uni Hannover 3 Semester Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 12/31

13 werden an Partner-Universitäten (in Europa) durchgeführt EUROPÄISCHES UND INTERNATIONALES RECHT (LL.M.EUR.), Französisch Magister Legum Europae [LL.M.Eur.] Uni Bremen 3 Trimester EUROPÄISCHES UND INTERNATIONALES WIRTSCHAFTSRECHT Magister Legum Europae [LL.M.EUR] Uni Frankfurt am Main GEMEINSAME WEGE NACH EUROPA: INTERNATIONAL STUDIES IN EUROPÄISCHE RECHTSSTUDIEN IM RAHMEN DES CONSORTIUMS OF LAW, _Rechtsstudien.html Magister legum [LL.M.] Uni Bonn INTELLECTUAL PROPERTY LAW,, Französisch diengaenge#property Legum Magister [LL.M.] Technische Uni Dresden Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 13/31

14 GERMAN AND EUROPEAN LAW AND LEGAL PRACTICE (M.LL.P.) Magister legum (M.LL.P.) [M.LL.P.] Humboldt Universität Berlin MASTER DES EUROPÄISCHEN RECHTS (LL.M.EUR.) Master des Europäischen Rechts [LL.M.eur.] Uni Passau RECHT DER EUROPÄISCHEN INTEGRATION Magister Uni Leipzig EUROPÄISCHES RECHT Magister Uni Leipzig RECHTSINTEGRATION IN EUROPA Magister/Magistra Legum Europae [MLE] Uni Göttingen 3 Semester Sommer- und 1.3 Politikwissenschaftliche Studiengänge Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 14/31

15 INTERNATIONALER STUDIENGANG POLITIKMANAGEMENT (ISPM) Bachelor of Arts in Political Management. Bremen 7 Semester POLITIKWISSENSCHAFT (DT.-FRANZ. INTEGR. STUDIENGANG), französisch Bachelor of Arts [B.A.] Uni Eichstätt-Ingoldstadt 6 Semester DEMOKRATIESTUDIEN/DEMOCRATIC STUDIES schaft-master.html Master of Arts [M.A.] Uni Greifswald DEVELOPMENT POLICY WITH FOCUS IN NONGOVERNMENTAL ORGANIZATIONS (DENGO) Master of Arts [MA] Uni Bremen Aufnahme nur in ungeraden Kalenderjahren EUROPEAN POLITICAL STUDIES Spanisch Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 15/31

16 Master of Arts [MA] Uni Heidelberg POLITIKWISSENSCHAFT Magister Artium [M.A.] Uni Rostock POLITIKWISSENSCHAFT Master of Arts [M.A.] Uni Bochum POLITISCHE KOMMUNIKATION, Master of Arts [M.A.] Uni Bielefeld POLITISCHE STEUERUNG UND KOORDINATION (GOVERNANCE) Master of Arts [M.A.] Fern-Universität Hagen VERGLEICHENDE POLITIKFORSCHUNG Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 16/31

17 Master of Arts [M.A.] Uni Tübingen 1.4 Internationale Studien AFRIKASTUDIEN, ANGEWANDTE/AFRICAN DEVELOPMENT STUDIES IN GEOGRAPHY, Master of Arts [M.A.] Uni Bayreuth BRITISH AND NORTH AMERICAN STUDIES, Master of Arts [M.A.] Uni Greifswald INTERKULTURELLE ARBEIT Master of Science [MSc] Alice Salomon Fachhochschule Berlin 5 Semester, Teilzeitstudium GLOBAL STUDIES Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 17/31

18 Master Uni Freiburg (mit New Delhi und Durban) 2 Auslandssemester in New Delhi und Singapur TRANS-ATLANTIC MASTERS,, Italienisch, Französisch Master of Arts in Transatlantic Studies Freie Uni Berlin Humboldt-Universität Berlin Sommer- und TRANS-ATLANTIC STUDIES Spanisch, Italienisch, Französisch,, Master of Arts in Trans-Atlantic Studies [M.A.] Humboldt Universität Berlin Beginn August jeden Jahres; Standorte auch in Chapel Hill (USA), Prag, Paris, Siena, Madrid, Bath 1.5 Internationale Beziehungen INTERNATIONALE BEZIEHUNGEN / INTERNATIONAL RELATIONS Bachelor und/oder Master Technische Universität Dresden Bachelor: 6 Semester; Master: INTERNATIONALE BEZIEHUNGEN Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 18/31

19 INTERNATIONALE BEZIEHUNGEN Master of Arts FU Berlin INTERNATIONALE BEZIEHUNGEN (KONSEKUTIV) Magister Artium in Internationale Beziehungen [M.A.I.B.] TU Dresden Master Katholische Universität Eichstätt-Ingoldstadt 3 Semester iften/pdf_studieninfos/internbeziehg.pdf POLITIKWISSENSCHAFT MIT DEM SCHWERPUNKT INTERNATIONALE BEZIEHUNGEN Magister Universität Tübingen 9 Semester Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 19/31

20 1.6 Europastudien EUROPASTUDIEN, Master of Arts (Europastudien) [MA] für Wirtschaft und Politik Hamburg EUROPEAN STUDIES, Bachelor und/oder Master Universität Magdeburg Bachelor: 7 Semester; Master: 3 Semester EUROPEAN STUDIES, Master of European Studies [MA] Uni Frankfurt (Oder) EUROPEAN STUDIES Master of Arts [M.A.] Bremen Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 20/31

21 EUROPEAN STUDIES,, Französisch Master of European Studies Uni Tübingen PUBLIC ADMINISTRATION (SPECIAL EMPHASIS: EUROPEAN STUDIES) Bachelor in Public Administration (special Emphasis: European Studies) Master of Arts in European Studies Universität Münster Bachelor: 6 Semester; Master: 2- Bachelor: in jedem Semester; Master: EUROPEAN STUDIES Bachelor of Arts Universität Passau DEUTSCH-FRANZÖSISCHE-STUDIEN / ÉTUDES FRANCO-ALLEMANDES Bachelor of Arts und Licence Universität Regensburg 6 Semester 6 Semester 02.pdf OST-WEST-STUDIEN Master of Arts [M.A.] Universität Regensburg Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 21/31

22 Bemerkungen EUROPA-STUDIEN / EUROPEAN STUDIES Bakkalaureus Technische Universität Chemnitz 6 Semester Studium mit kulturwissenschaftlicher, sozialwissenschaftlicher oder wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung INTERKULTURELLE EUROPA- UND AMERIKASTUDIEN Bachelor of Arts und/oder Master of Arts Universität Halle-Wittenberg Bachelor: 6 Semester; Master: INTERCULTURAL COMMUNICATION AND EUROPEAN STUDIES (ICEUS), Master of Arts [M.A.] Fachhochschule Fulda EUROPÄISCHE STUDIEN Bachelor of Arts und/oder Master of Arts Universität Osnabrück Bachelor: 6 Semester; Master: EUROPEAN STUDIES pean_studies.html Master Universität Bonn Studienprogramm wird durch das Auswärtige Amt gefördert. Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 22/31

23 EUROPASTUDIEN Bachelor Katholische Universität Eichstätt-Ingoldstadt 6 Semester Winternsemester EUROPEAN STUDIES EUROMASTERS Master of Arts in European Studies [M.A.] Humboldt-Universität Berlin Studienprogramm wird durch das Auswärtige Amt gefördert. EUROPEAN STUDIES Master Universität Hamburg / Europa-Kolleg Hamburg Studienprogramm wird durch das Auswärtige Amt gefördert. EUROPASTUDIEN kumente/~liq/europastudien/ Magister in Europastudien [M.E.S.] RWTH Aachen EUROPASTUDIEN, Magister Uni Leipzig Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 23/31

24 EUROPAWISSENSCHAFTEN Französisch,, Master of European Studies [M.E.S.] TU Berlin, FU Berlin und Humboldt-Universität zu Berlin EUROPEAN COMMUNITY EDUCATION STUDIES Diplom (FH) Fachhochschule Koblenz 8 Semester SÜDOSTEUROPASTUDIEN Magister Artium [M.A.] Uni Jena 9 Semester ADVANCED EUROPEAN STUDIES PROGRAM, Master of European Studies Uni Bonn BALTIC SEA REGION STUDIES Master in Baltic Sea Region Studies [M.A.] Humboldt Universität Berlin Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 24/31

25 BRITISH STUDIES Master in British Studies [M.B.S.] Humboldt Universität Berlin 3 Semester INTERDISZIPLINÄRE FRANKREICH-STUDIEN (IFS), Französisch Diplom Uni Freiburg 6 Semester COMPARATIVE EUROPEAN SOCIAL STUDIES Master of Arts [MA] FH Koblenz COMPARATIVE EUROPEAN SOCIAL STUDIES Master of Arts [MA] Alice-Salomon-Fachhochschule für Sozialarbeit/-pädagogik EUROPÄISCHE INTEGRATION/EUROPEAN STUDIES Master of Science [M.Sc.] Uni Hannover Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 25/31

26 UKRAINISTIK Bachelor, Magister (Nebenfach) Uni Greifswald 8 Semester Sommer- und EUROPÄISCHE KULTUR UND WIRTSCHAFT, ECUE, Master of European Culture and Economy Uni Bochum MASTER OF EUROPEAN STUDIES (M.E.S.), Master of European Studies [M.E.S] Uni Hamburg OSTEUROPASTUDIEN Master of Arts Freie Universität Berlin 1.7 Friedens- und Konfliktforschung FRIEDENS- UND KONFLIKTFORSCHUNG / PEACE AND CONFLICT STUDIES Master Universität Marburg nur zum Eignungsprüfung Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 26/31

27 FRIEDENSFORSCHUNG UND INTERNATIONALE POLITIK Master Universität Tübingen MASTER IN PEACE STUDIES (AB WS 2004/2005) Master (ab WS 2004/2005) Fernuniversität Hagen FRIEDENSFORSCHUNG UND SICHERHEITSPOLITIK Master Universität Hamburg FRIEDENS- UND KONFLIKTFORSCHUNG Master of Arts [M.A.] Uni Magdeburg INTERCULTURAL CONFLICT MANAGEMENT Master of Social Work [MSW] Alice Salomon Fachhochschule Berlin 3 Semester Studium ist gebührenpflichtig Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 27/31

28 2 Studiengänge an europäischen n 2.1 Politikwissenschaftliche Studiengänge POLITICAL SCIENCE Master Universiteit Leiden 1 Jahr September 095&session= September 2004 (Vollzeit); (Teilzeit) 2.2 European Studies POLITICAL SCIENCE B8A7-A329-9BA42CFBD88D78D7/subsectionid/433024E8-D925-4B3D- AC43F6FF3B48A096 Master Vrije Universiteit Amsterdam EUROPEAN LABOUR STUDIES 1E34-400F-802BBAC6C59F9AC8 Master Universiteit van Amsterdam 1-1,5 Jahre September 2004 EUROPEAN STUDIES 56FF-4405-A286D825D5F775B1 Master of Arts degree in European Studies Universiteit van Amsterdam 1-1,5 Jahre September 2004 Studiengaenge_mit_internationalem_Schwerpunkt_aktualisiert 28/31

Studiengänge mit europäischer / internationaler Ausrichtung in Deutschland

Studiengänge mit europäischer / internationaler Ausrichtung in Deutschland Studiengänge mit europäischer / internationaler Ausrichtung in Deutschland Die folgende Liste enthält alphabetisch nach Hochschulort geordnet eine Auswahl von Studiengängen mit europäischer / internationaler

Mehr

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Ort Hochschule Studiengang Abschluss Dauer Spezialisierung Stand Rheinisch-Westfäische Technische

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Deutsche Universitäten und Fachhochschulen mit Master of Laws Programmen (LL.M.)

Deutsche Universitäten und Fachhochschulen mit Master of Laws Programmen (LL.M.) Deutsche Universitäten und Fachhochschulen mit Master of Laws Programmen () Master of Laws Als konsekutiver (nachfolgender) Postgraduierten-Abschluss kann im Anschluss an einen Bachelor of Laws oder ein

Mehr

Deutscher Juristen-Fakultätentag Gesamtstatistik WS 2013/14 und SS 2014 Seite 1 von 8. Übersicht* WS 12 /13 und SS 13. 4781 (davon 2369 Hagen)

Deutscher Juristen-Fakultätentag Gesamtstatistik WS 2013/14 und SS 2014 Seite 1 von 8. Übersicht* WS 12 /13 und SS 13. 4781 (davon 2369 Hagen) Deutscher Juristen-Fakultätentag Gesamtstatistik WS 2013/14 und 2014 Seite 1 von 8 Übersicht* Angaben der Juristischen Fakultäten WS 13 /14 und 14 Summe aus x Fakultäten** WS 12 /13 und 13 Summe aus x

Mehr

Inhalt Teil 1: Das Studium der Politik- und Sozialwissenschaften Studieren? Ja! Aber was und wo? Was sind Sozialwissenschaften?

Inhalt Teil 1: Das Studium der Politik- und Sozialwissenschaften Studieren? Ja! Aber was und wo?  Was sind Sozialwissenschaften? Inhalt Vorwort Teil 1: Das Studium der Politik- und Sozialwissenschaften Studieren? Ja! Aber was und wo?... 1 Wo kann ich mich orientieren?... 2 Universität, Technische Universität oder Fachhochschule...

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Ränge 1-30 1 WHU Vallendar 1,4 313 2 FH Deggendorf 1,7 197 3 HS Aschaffenburg 1,7 232 4 EBS Oestrich-Winkel 1,8 211 5 FH Bonn-Rhein-Sieg 1,9 191 6 HSU (UBw) Hamburg 2,0 290 7 FH Ingolstadt 2,0 302 8 UniBw

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

WS_13_14. Universität Hohenheim Agrarbiologie (Hauptfach) 07.05.13 13:00 16.07.13 00:00. Hochschule Osnabrück. Technische Universität Ilmenau

WS_13_14. Universität Hohenheim Agrarbiologie (Hauptfach) 07.05.13 13:00 16.07.13 00:00. Hochschule Osnabrück. Technische Universität Ilmenau Bachelor an Universitaeten Universität Hohenheim Agrarbiologie 07.05.13 13:00 16.07.13 00:00 Allgemeiner Maschinenbau (Lingen) (B.Sc.) Hochschule Osnabrück 19.04.13 00:00 16.07.13 00:00 Angewandte Medien-

Mehr

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Ort Hochschule Studiengang Abschluss Dauer Spezialisierung Stand Rheinisch-Westfäische Technische

Mehr

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2003

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2003 Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2003 Geistes- und Naturwissenschaftliche Forschungsuniversitäten Zum zweiten Mal hat das CHE Daten aus dem CHE-Hochschulranking im Hinblick auf Forschungsaktivitäten

Mehr

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl. Soz. Gero Federkeil Dipl. Kff. Petra Giebisch Dipl. Psych. Cort Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller

Mehr

Entwicklung der Prüfungsnoten an Hochschulen von 1996 bis 2000. Anhang II

Entwicklung der Prüfungsnoten an Hochschulen von 1996 bis 2000. Anhang II Entwicklung der Prüfungsnoten an Hochschulen von 1996 bis 2000 Anhang II - 2 - - 3 - Auswertungen zu Kapitel D Prüfungsnoten in universitären Studiengängen (ohne Lehramtsstudiengänge) nach Studienbereichen

Mehr

Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete

Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete Grafiken zur Pressemitteilung Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete Mietpreis-Check für Single- und WG- Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So viel

Mehr

Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand)

Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand) Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand) Hochschule Ort Anzahl Teilnehmer Hochschule Bremerhaven Bremerhaven 140 Universität Duisburg Essen Duisburg 97 DHBW Mannheim Mannheim 91 Friedrich Alexander

Mehr

DAAD/OSI-Programm Balkan

DAAD/OSI-Programm Balkan DAAD/OSI-Programm Balkan Ziel Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) und die Open Society Foundations (OSF) führen ein gemeinsames Stipendienprogramm für Graduierte der Fachbereiche Geistes-,

Mehr

Inhalt Teil 1: Allgemeine Informationen Recht studieren

Inhalt Teil 1: Allgemeine Informationen Recht studieren Inhalt Vorwort Teil 1: Allgemeine Informationen Recht studieren... 1 1 Voraussetzungen... 1 1.1 Hochschulzugangsberechtigung... 1 1.2 Ohne Abitur studieren... 2 1.3 Die Bedeutung von Schulnoten... 2 1.4

Mehr

Deutsche Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen mit Bachelor of Laws Programmen (LL.B.)

Deutsche Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen mit Bachelor of Laws Programmen (LL.B.) Deutsche Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen mit Bachelor of Laws Programmen () Bachelor of Laws Es besteht die Möglichkeit als juristische Grundausbildung einen Bachelor of Laws, kurz (Legum

Mehr

Detailauswertung Uni-Ranking 2009

Detailauswertung Uni-Ranking 2009 Das Uni-Ranking wird von Universum Communications und access im Auftrag der Handelsblatt GmbH durchgeführt. Alle Angaben in Prozent. 1. Wie beurteilen Sie derzeit die generellen Aussichten für Absolventen,

Mehr

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs Registrierte DSH-en an deutschen Hochschulen und Studienkollegs [Stand: Februar 2015] Diese Liste dokumentiert die Hochschulen und Studienkollegs, deren en für die "Deutsche Hochschulzugang" (DSH) nach

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Seite 1 von 7 Kategorie: Gesamtbewertung Gesamtbewertung* 1. Ausstattung 2. Studienbedingungen 3. Praxisbezug 4. Studienort Note** Rang Teilnehmer*** 1 Uni Witten/Herdecke 1,5 26 1,5 1 26 1,5 1 26 1,3

Mehr

Die Erhebung wurde im Auftrag des Vorstands der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie durchgeführt.

Die Erhebung wurde im Auftrag des Vorstands der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie durchgeführt. ÖGP Erhebung Frühjahr 2011 Ergebnisse der statistischen Erhebung der Zulassungszahlen und modi in Bachelor- und Masterstudiengängen Psychologie an europäischen Universitäten sowie der jeweiligen Schwerpunkte

Mehr

Ergebnisse Uni-Ranking 2009

Ergebnisse Uni-Ranking 2009 access-uni-ranking in Zusammenarbeit mit Universum Communications und der Handelsblatt GmbH. Alle Angaben in Prozent. 1. Wie beurteilen Sie derzeit die generellen Aussichten für Absolventen, einen ihrem

Mehr

Wettkampfranking 2012

Wettkampfranking 2012 Wettkampfranking 2012 Wie schon in den vergangenen Jahren setzt sich das Wettkampfranking aus der Summe dreier Teilrankings (Leistungsranking, Teilnahmeranking und Ausrichterranking) zusammen. Alle drei

Mehr

15 Jahre Personalökonomisches Kolloquium

15 Jahre Personalökonomisches Kolloquium 1 Jahre Personalökonomisches Kolloquium Prof. Dr. Mathias Kräkel, Prof. Dr. Oliver Fabel, Prof. Dr. Kerstin Pull 1 Veranstaltungsorte 1998 Bonn 1999 Köln 2 Freiburg 21 Trier 22 Bonn 23 Zürich 24 Bonn 2

Mehr

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Grafiken zur Pressemitteilung Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Mietpreisanalyse für Single- und WG-Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So

Mehr

Das CHE Forschungsranking deutscher Universitäten ForschungsUniversitäten 2004

Das CHE Forschungsranking deutscher Universitäten ForschungsUniversitäten 2004 Das CHE Forschungsranking deutscher Universitäten 2004 ForschungsUniversitäten 2004 Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Meike Siekermann

Mehr

PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände. Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich. Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden

PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände. Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich. Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden Gedruckt am: 16.04.2014 Dresden 01000 01939 Lausitz 01940 03999 Leipzig

Mehr

Kommunikation. Kommunikation

Kommunikation. Kommunikation Suchergebnis Medienstudienführer Datum: 12.06.2016 Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss Journalismus- und PR-Management SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) sforschung: Politik und Gesellschaft

Mehr

fbta ü Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft ü Master-Studiengang Architektur ü ü Master-Studiengang Architecture Englisch, Gebühr

fbta ü Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft ü Master-Studiengang Architektur ü ü Master-Studiengang Architecture Englisch, Gebühr fbta Der Fachbereichstag im Netz: www.fbta.de Fachbereichstag Die Fachbereiche an den Fachhochschulen und Gesamthochschulen in der Bundesrepublik Deutschland universities of applied sciences Übersicht

Mehr

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis Seite 1 von 5 Studiengang suchen Startseite Hochschulen Hochschule suchen Suchergebnis Suchergebnis Ihre Suche ergab folgendes Ergebnis: 87 Treffer: Land: Baden-Württemberg Biberach Freiburg Heidelberg

Mehr

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM Stand: März 2016 Diese Liste zeigt, an welchen Hochschulen das Goethe-Zertifikat als Sprachnachweis anerkannt ist. Informieren Sie

Mehr

GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an

GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an Einsendungen 2011 Auswertung GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an GENERATION-D: Vielfalt und Repräsentativität 90 Teams mit 351 Studierenden nehmen teil Teams kommen

Mehr

Slavistische Studiengänge und Auslandsaufenthalte

Slavistische Studiengänge und Auslandsaufenthalte Deutsche Slavistik: Lehre Slavistische Studiengänge und Auslandsaufenthalte Zusammengestellt und kommentiert von Norbert Franz (Potsdam) und Sebastian Kempgen (Bamberg) Die nachfolgende Liste ist das bearbeitete

Mehr

Magister. Potsdamer Straße 188, 10783 Berlin Potsdamer Straße 188, 10783 Berlin. Master. Medienwissenschaft Universität Regensburg Regensburg Master

Magister. Potsdamer Straße 188, 10783 Berlin Potsdamer Straße 188, 10783 Berlin. Master. Medienwissenschaft Universität Regensburg Regensburg Master Suchergebnis Medienstudienführer Datum: 18.06.2016 Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss BA Theater und Medien Universität Bayreuth Universität Bayreuth Erlebniskommunikation SRH Hochschule

Mehr

J o hanns e n R e chtsanw ält e

J o hanns e n R e chtsanw ält e Arnsberg Aschaffenburg Bayreuth Coburg Hamm 20099 Hof Schweinfurt Würzburg (Kammergericht) Cottbus Frankfurt (Oder) Neuruppin Potsdam 10117 Göttingen Bremen Bremen Bückeburg Hannover Hildesheim Lüneburg

Mehr

Das Absolventenbarometer 2005 Hochschulbericht

Das Absolventenbarometer 2005 Hochschulbericht Das Absolventenbarometer 2005 Hochschulbericht Deutsche Business Edition Handelshochschule Leipzig Qualität der Dozenten/ Professoren in der Lehrstoff-vermittlung 1 Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Mehr

Anschlussstudium von BA-Absolventen im Inland

Anschlussstudium von BA-Absolventen im Inland Institution Land Abschlusstyp Sonstiges AKAD Diplomkaufmann/-frau Bankakademie Frankfurt Kompendium Bankpraxis, Bankkaufmann/-frau Berufsakademie Stuttgart und MBA Finance and Management Fachhochschule

Mehr

Indikator im Blickpunkt: Erfindungsmeldungen

Indikator im Blickpunkt: Erfindungsmeldungen Centrum für Hochschulentwicklung Indikator im Blickpunkt: Erfindungsmeldungen 2. ergänzte Auflage Biologie Chemie Physik Humanmedizin Pharmazie Zahnmedizin Auswertung aus dem CHE-Ranking Cort-Denis Hachmeister

Mehr

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert)

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert) Gerichtsverzeichnis - e und e in Deutschland 1 Ich bin bundesweit für Versicherungsunternehmen und Unternehmen aus der Immobilienbranche tätig. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher e und e, alphabetisch

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Seite 1 von 7 Kategorie: Gesamtbewertung Gesamtbewertung* 1. Ausstattung 2. Studienbedingungen 3. Praxisbezug 4. Studienort Note** Rang Teilnehmer*** 1 Uni Mannheim 2,1 34 1,9 1 34 2,0 2 30 2,3 2 28 2,2

Mehr

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs [Stand: Februar 2016] Diese Liste dokumentiert die Hochschulen und Studienkollegs, deren Prüfungsordnungen für die "Deutsche

Mehr

Stand: Januar 2014 Bitte beachte den Text auf der Vorseite zur Aktualität und Vollständigkeit. Wintersemester 2013/14. Betriebswirtschaft

Stand: Januar 2014 Bitte beachte den Text auf der Vorseite zur Aktualität und Vollständigkeit. Wintersemester 2013/14. Betriebswirtschaft Stand: Januar 2014 Bitte beachte den Text auf der Vorseite zur Aktualität und Vollständigkeit. Wintersemester 2013/14 Betriebswirtschaft Institut Auswahl nach Notenschnitt Auswahl nach Wartezeit + Notenschnitt

Mehr

Masterstudiengänge nach einem Bachelorabschluss an der HdBA

Masterstudiengänge nach einem Bachelorabschluss an der HdBA Masterstudiengänge nach einem Bachelorabschluss an der HdBA Weiterführend studieren mit einem HdBA-Bachelor Ihre akademische Karriere soll nach dem Bachelorstudium an der HdBA noch nicht beendet sein?

Mehr

Top hosting countries

Top hosting countries Total number of scholarship holders: 254 male 116 female 138 54% Gender distribution 46% male female Top hosting countries hip holders Number of applications Number of project offers Kanada 66 114 448

Mehr

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Soziologie (2005)

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Soziologie (2005) Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Soziologie (2005) Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings

Mehr

Projekt»Studium Kultur und der Arbeitsmarkt für kulturvermittelnde und interkulturelle Tätigkeitsfelder«

Projekt»Studium Kultur und der Arbeitsmarkt für kulturvermittelnde und interkulturelle Tätigkeitsfelder« Projekt»Studium Kultur und der Arbeitsmarkt für kulturvermittelnde und interkulturelle Tätigkeitsfelder«Kontakt: Institut für Kulturpolitik der Kulturpolitischen Gesellschaft e.v., Weberstraße 59a, 53113

Mehr

Studienführer Biologie

Studienführer Biologie Studienführer Biologie Biologie - Biochemie - Biotechnologie - Bioinformatik an deutschen Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen 3. Auflage Herausgegeben vom vdbiol - Verband Deutscher

Mehr

Sozialökonomik Schwerpunkt International

Sozialökonomik Schwerpunkt International . Informationsveranstaltung: Sozialökonomik Schwerpunkt International 17.11.2014 Herr Prof. Dr. Ammon Sabrina Schubert, Julia Herrmann, David Lailach Praktika In Abteilungen wie Personal, Marketing oder

Mehr

Fortbildungen für den Wahlbereich:

Fortbildungen für den Wahlbereich: Fortbildungen für den Wahlbereich: Alle fachbezogenen Weiterbildungsangebote und Fachtagungen der Fort- und Weiterbildungsinstitute/abteilungen der Fachbereiche und Institute Sozialer Arbeit an Fachhochschulen,

Mehr

Zusatzinformationen zum Artikel Welcome tot he Jungle Lehrerausbildung in den Fachrichtungen Gesundheit und Pflege: Frank Arens

Zusatzinformationen zum Artikel Welcome tot he Jungle Lehrerausbildung in den Fachrichtungen Gesundheit und Pflege: Frank Arens Zusatzinformationen zum Artikel Welcome tot he Jungle Lehrerausbildung in den en Gesundheit und Pflege: Frank Arens Studienteile Leistungspunkte (ECTS) mit Schwerpunkt Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Mehr

Anglistik/Amerikanistik (Stand 2004)

Anglistik/Amerikanistik (Stand 2004) Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2006 Anglistik/Amerikanistik (Stand 2004) Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Dr.

Mehr

Ansprechpartner. Bachelor Dr. Kummert laufend WS01/02 60. Informatik Master WS01/02 14 Uni Bremen Medieninformatik Bachelor Bormann genehmigt WS99

Ansprechpartner. Bachelor Dr. Kummert laufend WS01/02 60. Informatik Master WS01/02 14 Uni Bremen Medieninformatik Bachelor Bormann genehmigt WS99 Studiengang RWTH Aachen Software Systems Engineering Uni Augsburg und Electronic Commerce TU Berlin Uni Bielefeld und Genomforschung TU Braunschweig Computational Science in Engineering Abschluss Ansprechpartner

Mehr

Teil 1: Das Studium der Biologie, Chemie und Pharmazie Was will ich überhaupt?... 1 Was will ich?... 1 Wo will ich hin?... 2 Wer hilft mir?...

Teil 1: Das Studium der Biologie, Chemie und Pharmazie Was will ich überhaupt?... 1 Was will ich?... 1 Wo will ich hin?... 2 Wer hilft mir?... Inhalt Vorwort Teil 1: Das Studium der Biologie, Chemie und Pharmazie Was will ich überhaupt?... 1 Was will ich?... 1 Wo will ich hin?... 2 Wer hilft mir?... 2 Was erwartet mich im Studium von Biologie,

Mehr

Zoznam vysokých škôl a univerzít v Rakúsku

Zoznam vysokých škôl a univerzít v Rakúsku Zoznam vysokých škôl a univerzít v Rakúsku Wien: Zoznam vysokých škôl a univerzít spolu s internetovými odkazmi Universität Wien /www.univie.ac.at/ Medizinische Universität Wien /www.meduniwien.ac.at/

Mehr

Entwicklung der Fachstudiendauer an Universitäten seit 1990. Anhang I

Entwicklung der Fachstudiendauer an Universitäten seit 1990. Anhang I Entwicklung der Fachstudiendauer an Universitäten seit 1990 Anhang I - 2 - Inhalt Seite Auswertungen zu Kapitel B.III.... 6 1. Fächergruppe Sprach- und Kulturwissenschaften... 7 1.1. Studienbereich Evangelische

Mehr

Rankingergebnisse gesamt große Hochschulen

Rankingergebnisse gesamt große Hochschulen Gründungsradar Rankingergebnisse gesamt große n Top 25 Prozent: n mit Vorbildcharakter Gesamt Erzielte Hochschulinformationen Regionales Umfeld Baustein 1 2 3 4 Studierende EXIST- Förderphase Patente FuE

Mehr

STIBET I Antragsvolumen 2016

STIBET I Antragsvolumen 2016 Sachmittel) Personen) -Preis) FH Aachen 14.827 10.885 25.712 RWTH Aachen 69.832 68.050 137.882 Hochschule Aalen 3.973 3.973 7.946 Hochschule Albstadt-Sigmaringen 2.515 2.515 5.030 Alanus Hochschule für

Mehr

" Deutsche Sprachpruefung fuer Hochschulzugang auslaendischer Studienbewerber,DSH)

 Deutsche Sprachpruefung fuer Hochschulzugang auslaendischer Studienbewerber,DSH) 60 1/10 60 1. 5% 10% 28 6000 5000 1998 1997 2000 Diplom,Magister Bachelor Doktor 2. 300 80 130 40 190 14 22 400 Universitaet Heidelberg 1386 Universitaet Muenchen Freie Universitaet Berlin Universitaet

Mehr

Tabelle A1: Gesamtrangliste

Tabelle A1: Gesamtrangliste Tabelle A1: Gesamtrangliste Rang 2011 2009 Universität Punktzahl 1 4 Technische Universität München 322 2 8 Technische Universität Berlin 300 3 2 Bergische Universität Wuppertal 296 4 14 Leuphana Universität

Mehr

Das CHE Forschungsranking deutscher Universitäten 2004. ForschungsUniversitäten 2004

Das CHE Forschungsranking deutscher Universitäten 2004. ForschungsUniversitäten 2004 Das CHE Forschungsranking deutscher Universitäten 2004 ForschungsUniversitäten 2004 Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Meike Siekermann

Mehr

Studien- und Forschungsführer Informatik

Studien- und Forschungsführer Informatik Wilfried Brauer Wolfhart Haacke Siegfried Münch Unter Mitarbeit von Gert Böhme Studien- und Forschungsführer Informatik Zweite, neubearbeitete und erweiterte Auflage Technische Hochschule Darmstadt FACHBEREICH

Mehr

Fortsetzung eines Erfolgsmodells: Professorinnenprogramm Teil II

Fortsetzung eines Erfolgsmodells: Professorinnenprogramm Teil II Pressestelle Friedrich-Ebert-Allee 38 53113 Bonn Telefon 0228 5402-0 Fax 0228 5402-150 presse@gwk-bonn.de http://www.gwk-bonn.de Pressemitteilung Bonn, 12. Juli 2013 PM 15/2013 Fortsetzung eines Erfolgsmodells:

Mehr

Studieneinstieg am Beispiel von Hochschulinstituten Schnittstelle Bachelor Master am Beispiel der BWL

Studieneinstieg am Beispiel von Hochschulinstituten Schnittstelle Bachelor Master am Beispiel der BWL Studieneinstieg am Beispiel von Hochschulinstituten Schnittstelle Bachelor Master am Beispiel der BWL Präsentation im Rahmen der AGAB- Fachtagung 16. November 2010 Wirtschafts- und sozialwissenschaftliche

Mehr

Universität Kassel 13. Juli 2015 B E S C H L U S S

Universität Kassel 13. Juli 2015 B E S C H L U S S Universität Kassel 13. Juli 2015 Das Präsidium Az. 1.10.01 /II D7 15. Protokoll Anlage 46 B E S C H L U S S Richtlinie der Universität Kassel zur Festlegung von Curricularnormwerten in Bachelor- und Masterstudiengängen

Mehr

Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften. Steinbeis-Hochschule Berlin Institute for Public Health and Healthcare

Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften. Steinbeis-Hochschule Berlin Institute for Public Health and Healthcare komplette ezeichnung achelorstudiengang s- und management Weiterbildendes Fernstudienangebot: etriebliches smanagement Abschluss Studienort Adresse Internet Art Sem. erlin Alice Salomon Hochschule erlin

Mehr

Bildungsprogramm Begabtenförderung

Bildungsprogramm Begabtenförderung 8 Bildungsprogramm Begabtenförderung 9 GRUNDLAGENSEMINARE Die Grundlagenseminare vermitteln den neu aufgenommenen Stipendiatinnen und Stipendiaten der Förderungsbereiche Deutsche Studenten, Journalistischer

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

WOLFGANG SCHWARZ RAINER TSCHIERSCH MATHEMATIK. Herausgegeber:

WOLFGANG SCHWARZ RAINER TSCHIERSCH MATHEMATIK. Herausgegeber: WOLFGANG SCHWARZ RAINER TSCHIERSCH MATHEMATIK Herausgegeber: KMATHF ;! -% PjT Hochschul KONFERENZ DER I * «NT Rektoren MATHEMATISCHEN FACHBEREICHE i i 1 11 AJ IX. Konferenz Erstellt in Zusammenarbeit mit

Mehr

Tabelle: Übersicht zu GIS-Studienangeboten (ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Korrektheit)

Tabelle: Übersicht zu GIS-Studienangeboten (ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Korrektheit) Tabelle: Übersicht zu GIS-Studienangeboten (ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Korrektheit) Hochschule/ Studiengang Studentenzahl Umfang Praxis Studiengangsname Ab- Dauer Sprache Hoch- Aufbau Art Akkredit.

Mehr

Und dann?! Masterstudiengänge 02.06.2014 HS Bremen

Und dann?! Masterstudiengänge 02.06.2014 HS Bremen Und dann?! Masterstudiengänge 02.06.2014 HS Bremen 2 Agenda Begrüßung MA Politik & Wirtschaft des Nahen und Mittleren Ostens Tanja Gotthardt Masterstudiengänge Arabische Welt & International Business AWS-Arabisch

Mehr

Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN STUDIENRICHTUNG DAUER/ UNI-ORTE Angewandte Betriebswirtschaft: - Angewandte Betriebswirtschaft - Wirtschaft und Recht Bachelorstudien zu je Klagenfurt

Mehr

Das Masterprogramm Geoinformation & Visualisierung an der Universität Potsdam Einzigartig in Deutschland

Das Masterprogramm Geoinformation & Visualisierung an der Universität Potsdam Einzigartig in Deutschland karto-thema master-givi 1/50 1/31 Das Masterprogramm Geoinformation & Visualisierung an der Universität Potsdam Einzigartig in Deutschland Vortrag anlässlich des 4. GIS Day in Potsdam am 19. November 2014

Mehr

Gültig für Erscheinungszeitraum. American Law and Economics Review 2011-2013 Postprint 12 Nach Wahl

Gültig für Erscheinungszeitraum. American Law and Economics Review 2011-2013 Postprint 12 Nach Wahl American Law and Economics Review 2011-2013 Postprint 12 Nach Wahl Arbitration Law Reports and Review 2011-2013 Postprint 12 Nach Wahl Asian Journal of Comparative Law 2007-2017 Verlags-PDF Keine Nach

Mehr

Umfrage über die Anerkennung von UNIcert-Zertifikaten an deutschen Hochschulen

Umfrage über die Anerkennung von UNIcert-Zertifikaten an deutschen Hochschulen Umfrage über die Anerkennung von UNIcert-en an deutschen Hochschulen TU Bergakademie Freiberg Fachsprachenzentrum RWTH Aachen nzentrum der Philosophischen Fakultät /in Dr. Liane Berg Dr. phil. Frank Hoffmann

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Hochschulen Hochschule PLZ Ort Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (FH) 01069 Dresden Fachhochschule Lausitz 01968 Senftenberg Hochschule Zittau/Görlitz 02754

Mehr

Rang 2003. Handling. Interaktivität Inhalt. Hochschule Layout. Gesamt

Rang 2003. Handling. Interaktivität Inhalt. Hochschule Layout. Gesamt Rang 2003 Hochschule Layout Handling Interaktivität Inhalt Gesamt 1 HU Berlin 10,5 15,0 34,0 8,0 67,5 2 Uni Bochum 13,5 18,5 29,0 6,0 67,0 3 FH Dortmund 9,5 17,0 27,5 12,5 66,5 4 TU Braunschweig 9,5 14,5

Mehr

Psychologie-Geschichte in der Lehre Würzburg, 08. September 2011 (Gallschütz)

Psychologie-Geschichte in der Lehre Würzburg, 08. September 2011 (Gallschütz) 1 Schorr & Wehner (1990, S. 306) : Die Psychologiegeschichte ist in durchaus ausbaufähiger Weise in der Ausbildung vertreten. 2 Damals: Befragung von 145 Hochschulinstituten mit Haupt- oder Nebenfachausbildung

Mehr

Studieren im Alter. Ort/Hochschule Baden-Württemberg Pädagogische Hochschule Freiburg. (07 61) 68 22 44 bi55@gmx.de www.ph-freiburg.

Studieren im Alter. Ort/Hochschule Baden-Württemberg Pädagogische Hochschule Freiburg. (07 61) 68 22 44 bi55@gmx.de www.ph-freiburg. Sie haben Interesse bekommen, an eine Universität zu gehen? Wissen aber nicht, was auf Sie zukommt? Hier finden Sie Informationen zu allen deutschen Universitäten, die Studiengänge für Ältere anbieten.

Mehr

Studienführer Biologie

Studienführer Biologie Studienführer Biologie Biologie - Biochemie - Biotechnologie - Biomedizin an deutschen Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen 4. Auflage Herausgegeben vom vdbiol - Verband Deutscher

Mehr

Qualitätspakt Lehre (Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre) Geförderte Hochschulen.

Qualitätspakt Lehre (Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre) Geförderte Hochschulen. Qualitätspakt Lehre (Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre) Geförderte Hochschulen Qualitätspakt Lehre, 1. Auswahlrunde Baden-Württemberg Hochschule Aalen Hochschule

Mehr

Studienführer Journalistik, Kommunikations- und Medienwissenschaften

Studienführer Journalistik, Kommunikations- und Medienwissenschaften Karin Gavin-Kramer Klaus Scholle Studienführer, Kommunikations- und en 2., völlig überarbeitete Auflage Lexika Verlag Inhalt Vorwort 1. Einführung 1.1 Ich möchte was mit Medien machen..." 1.2 Ausbildungswege

Mehr

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Bildung Made in Germany Deutsche Duale Berufsbildung im Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Wir sind eine starke

Mehr

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2009 Psychologie (2007)

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2009 Psychologie (2007) Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2009 Psychologie (2007) Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings

Mehr

Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 2016

Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 2016 Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 01 Nr. Stadt Hochschule KW Verteiltermin Auflage Studierende Bundesland Nielsen 1 Aachen Rheinisch-Westfälische Technische 17 7.04.01 5.500 4.30 Hochschule

Mehr

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Psychologie (2007)

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Psychologie (2007) Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Psychologie (2007) Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings

Mehr

Das CHE Forschungsranking deutscher Universitäten 2004. Psychologie

Das CHE Forschungsranking deutscher Universitäten 2004. Psychologie Das CHE Forschungsranking deutscher Universitäten 2004 Psychologie Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Meike Siekermann M.A. Prof.

Mehr

Registrierte DSH-Prüfungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs [ Stand: 21.10.2008 ] Diese Liste dokumentiert die Prüfungsordnungen für die "" (DSH) der Hochschulen und Studienkollegs, die nach

Mehr

Digitalisierung eines erfolgreichen Geschäftsmodells. Finanzdienstleistungs-Workshop Lüneburg, 21.10.2015

Digitalisierung eines erfolgreichen Geschäftsmodells. Finanzdienstleistungs-Workshop Lüneburg, 21.10.2015 Digitalisierung eines erfolgreichen Geschäftsmodells Finanzdienstleistungs-Workshop Lüneburg, 21.10.2015 Willkommen bei MLP! MLP ist der Gesprächspartner in allen Finanzfragen vom Vermögensmanagement über

Mehr

Das Forschungsranking

Das Forschungsranking Centrum für Hochschulentwicklung Das Forschungsranking deutscher Universitäten Analysen und Daten im Detail Soziologie Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych.

Mehr

Inhalt Teil 1: Allgemeine Informationen Recht studieren

Inhalt Teil 1: Allgemeine Informationen Recht studieren Inhalt Vorwort Teil 1: Allgemeine Informationen Recht studieren... 1 1 Voraussetzungen... 1 1.1 Hochschulzugangsberechtigung... 1 1.2 Ohne Abitur studieren... 2 1.3 Die Bedeutung von Schulnoten... 2 1.4

Mehr

CHE Hochschulranking 2015 Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

CHE Hochschulranking 2015 Carl von Ossietzky Universität Oldenburg CHE Hochschulranking 2015 Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Inhalt Einleitung... 1 Informatik... 1 Physik... 3 Mathematik... 5 Anhang... 6 Einleitung Im CHE-Hochschulranking werden auf der Grundlage

Mehr

Studienangebote der Juristischen Fakultäten WS 2013/14 und SS 2014 1

Studienangebote der Juristischen Fakultäten WS 2013/14 und SS 2014 1 Deutscher Juristen-Fakultätentag Studienangebote WS 2013/14 und SS 2014 Seite 1 von 11 Studienangebote der Juristischen Fakultäten WS 2013/14 und SS 2014 1 Erste Juristische Prüfung Grundständige Studiengänge

Mehr

Studientag Materiawissenschaft und Werkstofftechnik e. V.

Studientag Materiawissenschaft und Werkstofftechnik e. V. Studientag Materiawissenschaft und Werkstofftechnik e. V. Der Studientag Materialwissenschaft und Werkstofftechnik e. V. (StMW): ist ein gemeinnütziger Verein, gegründet 2007 versteht sich als Fakultätentag

Mehr

Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2006 BWL (2005)

Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2006 BWL (2005) Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2006 BWL (2005) Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr.

Mehr

Liste der abgeschlossenen Akkreditierungsverfahren

Liste der abgeschlossenen Akkreditierungsverfahren wr wissenschaftsrat der wissenschaftsrat berät die bundesregierung und die regierungen der länder in fragen der inhaltlichen und strukturellen entwicklung der hochschulen, der wissenschaft und der forschung.

Mehr

Das Forschungsranking

Das Forschungsranking Centrum für Hochschulentwicklung Das Forschungsranking deutscher Universitäten Analysen und Daten im Detail Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis

Mehr

HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft

HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft Suchergebnis Medienstudienführer Datum: 28.06.2016 Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss Fernstudium Journalismus Deutsches Journalistenkolleg Abschlussprüfung Angewandte Medienwirtschaft Hochschule

Mehr

Volkswirtschaftslehre 2008 1

Volkswirtschaftslehre 2008 1 Volkswirtschaftslehre 2008 1 Inhalt 1 Überblick... 3 2 Gruppenbildung... 4 3 Drittmittel... 4 3.1 Höhe der verausgabten Drittmittel... 4 3.2 Drittmittelstruktur... 6 4... 7 5 Internationale... 9 6 Promotionen...

Mehr