SIBE-Master-Kandidaten.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SIBE-Master-Kandidaten."

Transkript

1 Studierende Neuzugänge August 2013 SAPHIR INHALT SEITE 1. Dienst leistungen... 2 Auswahl, Rekrutierung, Bindung 2. Kontakt... 3 Kostenübersicht und Kontakt Die Branchen in diesem Monat 3. Ingenieur & IT Personal & Kommunikation Sales & Marketing Einkauf & Logistik Finance & Controlling Beratung & Gesundheit MBA-Kandidaten 9. Diverse Branchen LL.M-Kandidaten 10. Rechtswissenschaftler mit 1. oder 2. Staatsexamen // // Studierende für Praktika und Projektarbeiten SIBE-Master-Kandidaten Kandidaten zur

2 1. Unsere Leistungen für Sie im Überblick Mit dieser Ausgabe bekommen Sie einen kostenneutralen Zugriff auf die Master-Anwärter aus dem Talent-Pool der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE). Die SIBE ist eine der größten privaten Business Schools in Deutschland. Unsere Management-Masterprogramme mit den Abschlüssen zum Master of Arts (M.A.), Master of Science (M.Sc.) und Master of Business Administration (MBA) mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten sind staatlich anerkannt und von der FIBAA offiziell akkreditiert. Durch das in alle Studiengänge integrierte Projekt-Kompetenz-Studium qualifizieren und binden nationale wie internationale Unternehmen Nachwuchstalente aller Branchen kostenneutral. Jungakademiker und berufserfahrene Master-Kandidaten engagieren sich in Vollzeit in Ihrem Unter nehmen. Dabei bringen unsere Teilnehmer ihre Leistungen und Ideen im Alltagsgeschäft sowie insbesondere bei der Bearbeitung innovativer Projekte ein, wie z. B.: der Entwicklung und Einführung neuer Produkte und Dienstleistungen der Erschließung neuer Märkte der Entwicklung und Einführung neuer Organisationsstrukturen dem Aufbau neuer, internationaler Lieferanten der Einführung neuer, wettbewerbsfähigerer Geschäftsprozesse, Finanzstrategien und Produktionsmethoden. Die nötigen Kompetenzen zur Umsetzung innovativer und zukunftsweisender Projekte werden den Studierenden im Rahmen unserer 24-monatigen berufsintegrierten Master-Studiengänge an der SIBE vermittelt. Präsenz-Seminare finden an 2 3 Arbeitstagen pro Monat statt. Unsere flexible Studien struktur ermöglicht es Ihnen sowie den Studierenden, Seminare jederzeit projektbedingt zu verschieben. Darüber hinaus kann die Anstellung mit oder auch ohne Headcount erfolgen. Sprechen Sie uns diesbezüglich gerne an! In unserem DIN-zertifizierten Auswahlverfahren (Assessmentcenter, KODE -Kompetenztest und persön liches Gespräch) haben uns im vergangenen Monat die nachfolgenden Kandidaten überzeugt. SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 2

3 2. Kosten und Kontakt Next Steps für eine Kooperation mit der SIBE 1 KONTAKTAUFNAHME Sie interessieren sich für ein konkretes Masterprofil aus unserem Talentkatalog und / oder Sie wollen eine konkrete Aufgabe auf der E-Plattform ausschreiben? Nennen Sie uns die Profilnummer Ihres Wunschkandidaten und / oder schicken Sie uns Ihre Stellenausschreibung zu: Carolin Collmar, BEWERBUNGSPHASE Das SAPHIR-Team der SIBE rekrutiert passende Masterkandidaten für Sie aus unserem bestehenden Talentpool und / oder auf dem externen Bewerbermarkt. 3 ERGEBNIS Sie erhalten die vollständigen Bewerbungsunterlagen nach Rücksprache mit den angeforderten Kandidaten und führen Ihr individuelles Auswahlverfahren durch. Das Projekt kann beginnen! Was kostet Sie das SIBE-Management-Masterprogramm als Unternehmen? Master of Arts (M. A.) Master of Science (M. Sc.) Master of Business Administration (MBA): Euro / Monat* * Darin enthalten ist ein Teilnehmer-Gehalt von min Euro / Monat. Sofern Rekrutierungsdienstleistungen in Anspruch genommen werden, entstehen weitere Kosten. Hinzu kommen Reisekosten für die Seminare (variiert je nach Standort des Unternehmens) und die, je nach Programm, 2 3-wöchige Auslandsstudie in einen Wachstumsmarkt. SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 3

4 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Student Wirtschaftsingenieurwesen Jahrgang: 1984 Weiterer Bildungsabschluss: Sprachkenntnisse: Verfügbarkeit: Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor) Modellpflege bei Fahrzeugprojekten in Kooperation mit der Porsche AG Ausbildung zum Techniker der Fachrichtung Maschinenbau mit der Zusatzqualifikation technischer Betriebswirt; Ausbildung zum Feinwerkmechaniker Meister; Ausbildung zum Werkzeugmechaniker der Fachrichtung Formenbau Praktikant bei der Porsche AG im Bereich Gesamtfahrzeug Porsche Carrera Planung, Koordination und Steuerung projektbezogener Aufgaben, Unterstützung der Projektleitung im operativen Tagesgeschäft; Angestellter bei der Firma Helios Ventilatoren Konstruktion und Entwicklung von Kleinventilatoren; Angestellter bei der Firma Bomo trendline Verantwortlicher für alle Spritzgießwerkzeuge der Automobilbranche, Projektleitung im Bereich Spritzgusstechnik und Kunststofftechnik Englisch - gut ab sofort SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 4

5 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Freischaffender Produzent Jahrgang: 1984 Medienproduktion und Medientechnik (Master) Das Mischungsverhältnis zwischen Filmmusik und Sounddesign, sowie dessen Einfluss auf die. zuschauerrezeption Weiterer Bildungsabschluss: Bachelor der Medienproduktion und Medientechnik; Ausbildung als IT-System-Kaufmann Freischaffender Produzent für Medieninhalte und Gestaltung Fachbereich Filmproduktion und Sounddesign v.a. für Werbe- und Imagefilme; Studentische Hilfskraft im Film- und Tonstudio der Hochschule HAW- Amberg-Weiden Studentenbetreuung in den Fachpraktika, Produktionsleitung in den Studios, Ausbau und Kontrolle der technischen Infrastruktur Auslandserfahrung: Praktikant in der Rukus Avenue/ Sony Music US Chatsworth/ Los Angeles, USA Sprachkenntnisse: IT-Kenntnisse: Verfügbarkeit: Englisch sehr gut Spanisch Grundkenntnisse Koreanisch Grundkenntnisse Diverse Film- und Grafikprogramme (Avid, Apple, Adobe) Programmiersprachen: XML, HTML, PHP, SQL, CSS, Typo3, Wordpress, Java, Java3D, Java Script, C#.net ab sofort SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 5

6 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Absolvent Wirtschaftsingenieurwesen Jahrgang: 1985 Wirtschaftsingenieurwesen Energieeffizienz und Regenerative Energien Die Entwicklung eines Absatzsynchronen Montagesystems für permanent erregte Sessionsmotoren Bachelorand bei der SEW-EURODRIVE GmbH & Co. KG Elektromotorenanfertigung Planung, Unterstützung bei der Einführung eines neuen Produktes, Optimierung der Montageabläufe etc.; Praktikant bei der ZPF-therm Maschinenbau GmbH Elektrische Konstruktion und Entwicklung, Ausarbeitung von Steuerungskonzepten,. erstellung von komplexen Elektroplänen etc. Auslandserfahrung: Auslandssemester an der Universidad del Valle de Atemajac in Guadalajara, Mexico Sprachkenntnisse: Englisch gut; Spanisch - gut IT-Kenntnisse: MS Office sehr gut;. e-plan P8 gut; Maltlab Grundkenntnisse; Solid Works - Grundkenntnisse Verfügbarkeit: ab sofort SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 6

7 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Absolventin Wirtschaftsingenieurswesen Jahrgang: 1988 Sonstiges: Wirtschaftsingenieurswesen Strategisches Management, Produktionstechnik, Logistik Eigenverantwortliche Produktionsprozessoptimierung unter Prämissen des Lean-Productions-Ansatzes DGQ Quality Systems Manager (Junior) Praktikant bei der Inhouse Consulting der Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, München.. eigenverantwortliche Projektdurchführung und Mitarbeit an anderen Projekten; Bachelorand bei der AUDI AG, Neckarsulm Produktionsprozessoptimierung; Fachpraktikant bei der AUDI AG, Neckarsulm Aufbau eines Prüfstandes und eigenverantwortliche Verifikation von Prüfprogrammen, Mitarbeit im Tagesgeschäft Auslandserfahrung: Auslandssemester an der Tallinn University of Technology Finnland Mechanical Engineering and Management Sprachkenntnisse: Englisch gut IT-Kenntnisse: MS Office sehr gut Verfügbarkeit: ab Oktober 2013 SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 7

8 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Absolvent Fahrzeugelektronik und mechatronische Systeme Jahrgang: 1990 Fahrzeugelektronik und mechatronische Systeme (Bachelor of Science) Vernetzung im Fahrzeug Erfahrung: Praktikant bei der Daimler AG, Böblingen Aufbau eines Prüfstandes zur Validierung eines Onboardladers,. erstellen von Simulinkmodellen; Praktikant bei der Daimler AG, Kirchheim unter Teck Mitarbeit in einem Entwicklungsteam zur Konzepterarbeitung und Simulation, Verbesserung unter MATLAB Simulink Simulation; Praktikant bei der Daimler AG, Sindelfingen 4-Wöchiges Studentenprojekt (Analog zu einem Entwicklungsprojekt, Einführung in verschiedene Tools, Methoden und Prozesse Auslandserfahrung: Praktikant bei der Mercedes-Benz, Research & Development North America, Palo Alto, Kalifornien USA Verwaltung und Administration eines Tools zur Applikationsvalidierung, Koordination der Tester vor Ort, Verbesserung der Abläufe beim Testen von Online Applikationen Sprachkenntnisse: Englisch sehr gut IT-Kenntnisse: MS Office sehr gut; C, C++ sehr gut; Java sehr gut, Simulink sehr gut; Google Tools sehr gut; Assembler Grundkenntnisse; MATLAB Grundkenntnisse; CAD Grundkenntnisse; Smartsheet Grundkenntnisse; MindManager Grundkenntnisse; Prezi Grundkentnnisse; Photoshop - Grundkenntnisse Verfügbarkeit: ab Oktober 2013 SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 8

9 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Student Wirtschaftsingenieurwesen Jahrgang: 1990 Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Engineering) Bewertung und Vergleich von zwei Modellbetrieben im 21. Jahrhundert Praktikant bei der Freudenberg Sealing Technologies GmbH & Co. KG im Bereich Process Technology/ Investments Investitionsplanung, -freigabe und reporting, Erstellen und Übersetzen von Präsentationen und Recherche; Studentische Aushilfe in einer Zahnarztpraxis im Bereich Zahntechnik; Zivildienstleistender bei der Johanniter Unfall-Hilfe e.v. Auslandserfahrung: Student an der Universiti TeknologiMara(UiTM) in Shah Alam, Malaysia Sprachkenntnisse: Englisch sehr gut Französisch Grundkenntnisse IT-Kenntnisse: MS Office sehr gut Verfügbarkeit: ab Oktober 2013 SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 9

10 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Absolvent Wirtschaftsingenieurwesen Jahrgang: 1988 Weiterer Bildungsabschluss: Sprachkenntnisse: Englisch - gut IT-Kenntnisse: Access SAP Visual Basic MS-Office Verfügbarkeit: ab Oktober 2013 Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Science) Global Process Management Gestaltung eines Produktportfolios im Innovationsumfeld Leitfaden zur Vorgehensweise Ausbildung zum Industriemechaniker Praktikant bei der Daimler AG in der Abteilung PPA/G Layout- und Materialflussplanung; Werkstudent/Praktikant bei der Daimler AG in der Abteilung LOG/PS Serienplanung S-Klasse - Planung und Umsetzung einer getakteten Versorgungsroute, Inbetriebnahme einer Versorgungshalle, Entwicklung einer Datenbank für Bedarfsveränderungen, Restrukturierung einer Montagehalle; Anlagenbetreuer bei der Bosch GmbH im Fertigungsbereich Common Rail - Bedienen und Rüsten von Montagestationen, Qualitätskontrolle, Überwachung von Instandsetzungen SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 10

11 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Projektmanager Prototypenbau Jahrgang: green Belt Maschinenbau (Bachelor of Engineering) Produktionstechnik >Optimierung der Abläufe und des Materialflusses für die Montage der Visco-Wasserpumpe< Projektmanager Prototypenbau Wärmetauscher bei Behr GmbH & Co. KG Kontinuierliche Prozessverbesserung, Prozessoptimierung, Materialflussbetrachtung, Beschaffung und Einkauf von Fertigungsanlagen, Aufbau eines Prototypenbaus in Tschechien, Projektbetreuung interner und externer Studien; Praktikant bei Behr GmbH & Co. KG in der Produktion - Fertigung und Arbeitsvorbereitung von Nutzfahrzeug-Abgaswärmetauscher; Sonstiges: Ehrenamtliches Engagement Leiter der Kindesballsportgruppe bei einem Sportverein; Six Sigma: Sprachkenntnisse: Englisch gut Französisch - Grundkenntnisse IT-Kenntnisse: MS Office Catia V..SAP R/3 Verfügbarkeit: Kündigungsfrist von 4 Wochen zum Monatsende SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 11

12 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Absolvent Wirtschaftsingenieurwesen Jahrgang: 1990 Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Science) Global Process Management Erarbeitung eines Pay-On-Production-Geschäftsmodells in internetbasierenden Produktionsprozessen Praktikant bei der BMW Group im Qualitätsmanagement Planung und Durchführung von qualitativen Tests aus Kundensicht, Auswertung der qualitativen Tests, Einsteuerung der Problemlösung in die Fachbereiche; Vorpraktikant bei DPD - Einblicke in den operativen Bereich eines europaweiten führenden Paketdienstleister Sprachkenntnisse: Englisch - gut Spanisch - Grundkenntnisse IT-Kenntnisse: MS-Office gut SAP R/3 - Grundkenntnisse Joomla! - Grundkenntnisse Verfügbarkeit: ab August 2013 SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 12

13 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Absolvent Wirtschaftsingenieurwesen Jahrgang: 1985 Weiterer Bildungsabschluss: Produktionsmanagement - Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Science) <Anwendung von Flussprinzipien in der Produktentwicklung> in Kooperation mit der Staufen AG Ausbildung zum Industrieelektroniker Werkstudent bei Festo AG im Bereich Lieferantenentwicklung und Schadstoffmanagement; Praktikant bei Robert Bosch GmbH im Bereich Projektmanagement Montageanlagen Benzinsysteme Auslandserfahrung: Auslandssemester an der Hanyang Universität in Soul, Süd-Korea Sprachkenntnisse: IT-Kenntnisse: Verfügbarkeit: Englisch gut Spanisch - Grundkenntnisse MS Office SAP R/3 ab sofort SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 13

14 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Absolvent Mechatronik Jahrgang: 1988 Weiterer Bildungsabschluss: Mechatronik (Bachelor of Engineering/Science) Elektrotechnik/Mikro- und Nanoelektronik Detect and improve issues of a software system by using a kernel trace at AUDI China Ausbildung zum Elektroniker für Industrie- und Gebäudetechnik Elektriker bei den Startwerken Witten; Praxissemester bei der Porsche Engineering Services GmbH -. entwicklung Elektronik Auslandserfahrung: Bachelorarbeit bei AUDI China - Softwareentwicklung; Student an der Tongji-University Shanghai, China Sprachkenntnisse: Englisch gut Französisch - Grundkenntnisse Chinesisch Grundkenntnisse IT-Kenntnisse: C,C++,C#, Visual Basic, Altium Designer, Eagle, Windows und Linux Betriebssysteme, Office, Latex, Simulink, MatLAB, CANoe Verfügbarkeit: ab September 2013 SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 14

15 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Entwicklungsingenieur Automotive Jahrgang: 1978 Weiterer Bildungsabschluss: Technische Physik (Promotion: Dr. / Ph.D) High frequency combustion instabilities of LOx/CH4 spray flames in rocket engine combustion chambers Maschinenbau / Luft- und Raumfahrttechnik (Master of Science) Aerodynamik / Strömungsmechanik Entwicklungsingenieur für den Forschungsbereich <Nasse Doppelkupplung< bei LuK GmbH in der Forschung..und Entwicklung Experimentelle Untersuchungen, Durchführung von Testreihen in Absprache mit den Kunden, Datenauswertung; Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei DLR Lampoldshausen in der Forschung und. entwicklung Experimentelle Untersuchungen, Verantwortlicher Prüfstandbetrieb, Entwurf, Durchführung, Auswertung und Dokumentation für Testprogramme mit flüssige Wasserstoff und Methan, Diplomandenund Studierendenbetreuung; Praktikant bei EADS in der Forschung und Entwicklung Auslandserfahrung: Werkstudent an der TU Delft, Niederlande Sonstiges: Zahlreiche Aus- und Weiterbildungen, z.b. im Projektmanagement Sprachkenntnisse: IT-Kenntnisse: Verfügbarkeit: Niederländisch Muttersprache Deutsch und Englisch sehr gut Französisch gut, Afrikaans - Grundkenntnisse MS Office, Matlab, FAMOS, FORTRAN, AutoCAD, Origin, Lab View mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Quartalsende SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 15

16 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Student Wirtschaftsingenieurswesen Jahrgang: 1986 Weiterer Bildungsabschluss: Wirtschaftsingenieurswesen (Bachelor of Science) Entwicklung eines Energiekonzeptes für ein mittelständisches Unternehmen Ausbildung zum Mechatroniker Mitarbeiter bei Hexagon Metrology GmbH im Technischen Service - Installation von 3D-Koordinatenmessmaschinen vor Ort beim Kunden, Durchführung von Genauigkeitsmessungen, Erstellung von Fehlerdiagnosen, Reparaturen sowie Wartungsarbeiten- und Instandhaltungsarbeiten vor Ort beim Kunden Auslandserfahrung: Praktikant bei B. Braun Medical (Suzhou) Co. Ltd, Aesculap Divison, Jiangsu, China - Durchführung von OEE Berechnungen, Prozessoptimierung im Maschinenbereich der Produktion, Rüstzeitoptimierung mit der SMED Methode, Gestaltung, Erstellung und Optimierung der Organisationsstruktur im Maschinenbereich, Analyse,. erstellung und Optimierung graphischer Dokumentationen, Organisation, Gestaltung und Leitung von Meetings und Schulungen von Mitarbeitern Sprachkenntnisse: Englisch gut IT-Kenntnisse: MS-Office, - gut SAP R/3, PC-DMIS - Grundkenntnisse AutoCAD, IBM Lotus Notes - Grundkenntnisse Verfügbarkeit: ab Oktober 2013 SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 16

17 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Studentin Medieninformatik Jahrgang: 1989 Medieninformatik (Bachelor of Arts) Informationswissenschaft Kritische Beleuchtung und Evaluation des Checklisten Tool MOGLI anhand von Standardoperationen Bachelorandin und Werkstudentin bei Siemens Healthcare Projektarbeit und Verfassen der Bachelorthesis;. leiterin des Forschungsprojektes Blicktricks in Werbung und Kunst - Visuelle Aha-Effekte und ihr Nachweis mit dem Eye Tracker Auslandserfahrung: Auslandsaufenthalt in Australien Sprachkenntnisse: Englisch gut Spanisch, Französisch, Latein Grundkenntnisse IT-Kenntnisse: MS-Office, Java JavaScript, XML, HTML, CSS, SQL Adobe (Indesign, Photoshop, Illustrator) 3D Grafiksoftware Blender Verfügbarkeit: ab Oktober 2013 SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 17

18 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Absolvent Verfahrens- und Umwelttechnik Jahrgang: 1987 Verfahrens- und Umwelttechnik (Bachelor of Science) Proband bei der Dekra Umwelt Stuttgart und Ingenieurbüro Rau im Bereich olfaktometrischen Abluftuntersuchung; Praktikant bei der Amphenol-Tuchel Electronics GmbH in der Metallverarbeitung Auslandserfahrung: Praktikant bei der Pure Power Technologies (A Navistar Company) - Katalysatorforschung und -entwicklung in Santa Clara, USA; Praktikant bei der Pac Tech USA im Bereich Mikrochip-Produktion in Santa Clara, USA Sprachkenntnisse: Englisch - sehr gut Französisch - Grundkenntnisse IT-Kenntnisse: MS-Office, CAD (CATIA V5) MS Visio, LabView Verfügbarkeit: ab August 2013 SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 18

19 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Promovend zum Dr. Ing. Maschinenbau Jahrgang: 1980 Weiterer Bildungsabschluss: Sonstiges: Dr. Ing. Maschinenbau Beitrag zur Gestaltung von leichten Bodenstrukturen für batterieelektrische Elektrofahrzeuge (Promotion) Aufbaustudium des Maschinenbaus, Vertiefungsrichtung Mechatronik; Studium zum Diplom-Ingenieur Maschinenbau (FH), Fachrichtung Maschinenbau-Informatik Zertifizierter Projektmanager der Volkswagen Coaching; DAAD-Preis für hervorragende Leistungen ausländischer Studierender Mitarbeiter der Volkswagen AG in der Konzernforschung, Bereich Fahrzeugtechnik - Entwicklung von Leichtbaukonzepten für Elektrofahrzeuge, Methodisches Konstruieren mit Konstruktionskatalogen, Beantragung, Koordination und Durchführung von öffentlichen Projekten, Management und Leitung von Projekten; Externer Berater der Max Kroker Bauunternehmung GmbH & Co., Braunschweig - Herstellung einer Homepage (Neugestaltung und Suchmaschinenoptimierung); Etc. Sprachkenntnisse: Französisch Muttersprache Deutsch sehr gut. englisch - gut IT-Kenntnisse: CATIA V5 R19, C, MS Office - sehr gut; Windows NT/XP/Windows 7, Latex, Labview, MatLab, Visual Basic C++, Java - gut Verfügbarkeit: ab sofort SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 19

20 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Absolvent Wirtschaftsingenieurwesen Jahrgang: 1990 Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor) Energiewirtschaft Hebung von Einsparpotenzialen mittels der Identifikation von kodierten Komponenten Werkstudent im Service-Einkauf bei der Siemens AG - Vorbereitung der Bachelorarbeit im Service-Einkauf,. einblick in die gesamte Auftragsabwicklung (u.a. Vertrieb, Technik, Order Management, Beschaffung), Pilotierung eines Prozesses zur Generierung von Einsparungen; Werkstudent im Controlling und strategischen. einkauf bei der Siemens AG - Unterstützung der strategischen Einkäufer beim Lieferantenmanagement, Reporting, Unterstützende Tätigkeiten im Contract Management; Praktikum im Tourismusbereich bei FUN-Reisen - Betreuung von Jugend- und Abigruppen; Auslandserfahrung: Schüler, USA Sprachkenntnisse: Englisch - gut IT-Kenntnisse: MS Office Verfügbarkeit: ab September 2013 SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 20

21 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Dualer Student Wirtschaftsinformatik Jahrgang: 1990 Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) mi adidas - Analyse der Gebrauchstauglichkeit der adidas - Anwendung zum Personalisieren von Schuhen Dualer Student bei der adidas Gruppe im E-Commerce - Analysieren des mi adidas-konfigurators im Vergleich..zu den Anwendungen ausgewählter Mitbewerber, Konzipieren, Erstellen und Durchführen einer online-durchfrage bezüglich der Gebrauchstauglichkeit der mi adidas- Anwendung, Konzipieren und Durchführen eines. usability-tests des adidas-konfigurators; Dualer Student bei der adidas Gruppe im Brand Marketing - Unterstützen des Reebok Brand Marketing Teams, Planen und Durchführen von Reebok Veröffentlichungen in sozialen Netzwerken, Unterstützende Tätigkeiten bei der Organisation und Durchführung von Brand Events; Dualer Student bei der adidas Gruppe im Wholesale Business - Testen und Anpassen einer Reebok CrossFit ipad Applikation, Erstellen des Benutzerhandbuchs für diese Anwendung, Konzipieren und Erstellen einer Wholesale Business Solutions Sharepoint Intranet Seite; Dualer Student bei der adidas Gruppe im CC Sales - Retail - Konzipieren und Erstellen eines Easy Access Menüs für das SAP Production Global Retail System der adidas..gruppe; Dualer Student bei der adidas Gruppe in der Abteilung IT Infrastructure & Operations - IT Infrastructure & Operations Sprachkenntnisse: Englisch - gut Französisch - Grundkenntnisse IT-Kenntnisse: MS Office, HTML Java, SAP, SQL,XML Verfügbarkeit: ab Oktober 2013 SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 21

22 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Absolvent Informations- und Elektrotechnik Jahrgang: 1981 Informations- und Elektrotechnik in Elektrotechnik (Bachelor of Eng.) Automatisierungstechnik Auswahl und Test eines Sensors zur drahtlosen Schwingungsmessung an einem Trennschleifwerkzeug Sonstiges: Ausbildung zum Elektroinstallateur bei der Elektro-Netzwerk GmbH - EDV-Verkabelung in Büros und. gebäudeinstallation; IPH - Institut für Integrierte Produktion Hannover gemeinnützige GmbH Studentische Aushilfe, danach: Verfassen der Bachelorarbeit; Auslandserfahrung: ERASMUS Stipendium bei der GPC Computer Software Ltd. In Manchester - Technical. engineer assisting staff für Gerätereparatur und Hardware Tests; Sprachkenntnisse: Englisch gut Französisch - Grundkenntnisse IT-Kenntnisse: Dos 6.2, Windows , Android ios 4, MS Office, Open Office, Visual Studio 6/2005, C Eclipse/Java, Siemens Step7 (KOP, FUP, AWL, SCL), S5, Logo Moeller Easy, P Spice 9, Matlab 7.1/Simulink, LabVIEW VHDL Delphi..7, Basic C++ MS Projects, Open Workbench, HTML, Oracle SQL Developer Verfügbarkeit: ab sofort SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 22

23 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Absolvent Wirtschaftsingenieurswesen Jahrgang: 1986 Wirtschaftsingenieurswesen (Bachelor of Science) International Logsitics Management In Kooperation mit einem Unternehmen zum Thema: Analyse des überregionalen Beschaffungsmarktes und. erstellung eines Lieferantenkonzepts Weiterer Bildungsabschluss: Ausbildung als Industriekaufmann Bachelorand bei der Herma GmbH im Bereich Beschaffung Gestaltung eines eigenen Projekt im Bereich überregionale Beschaffung; Praktikant bei der Lufthansa Technik AG im Bereich Lean Management Projektmitgestaltung eines großen Wartungsprojekts von der Wertstromanalyse bis zum Wertstromdesign; Studentische..Hilfskraft bei der Bosch GmbH im Bereich Koordination Ausbildung Koordination von Seminaren und Weiterbildungen für Auszubildende; Angestellter bei der ZinCo GmbH im Bereich Auftragsabwicklung/ Koordination. export Auftragsabwicklung und Koordination von Kundenaufträgen aus dem Ausland sowie die Angebotserstellung für ausländische Partner; Auslandserfahrung: Student an der Kettering-University in Flint/ Michigan USA Sprachkenntnisse: Deutsch Muttersprache. englisch sehr gut Spanisch Grundkenntnisse IT-Kenntnisse: MS-Office Kenntnisse, Catia V5, Navision, SAP R3, Lotus Notes Verfügbarkeit: ab sofort SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 23

24 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Absolvent Wirtschaftsinformatik Jahrgang: 1988 Weiterer Bildungsabschluss: Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science) Betriebliche Anwendungen Logistikgestützte Optimierung des Instandhaltungsprozesses bei Luftfahrzeugen Ausbildung als Informatikkaufmann Bachelorand bei EADS Cassidian Produktmanagement eines IT-Systems, Aufgabenanalyse, Nutzeranforderungen, Prozessoptimierung, Kundennutzen, Business Case; Praktikant bei KPMG im IT-Advisory ICS Compliance- Prüfungen (Konzept-, Prozess- und Kontrollprüfungen), IT-Prüfungen nach IDW PS 330, Beratung Softwareauswahl; Helpdesk und Changemanagement beim Diakonie-Klinikum Stuttgart in der EDV Anwenderbetreuung, Server- und Netzwerkadministration, Änderungsplanung Hard- und Software, Ersatzbeschaffung, Planung der. umstellung auf MS Office 2010, Neuerstellung des Intranets; Sprachkenntnisse: IT-Kenntnisse: Verfügbarkeit: Englisch sehr gut Deutsch Muttersprache Microsoft Office (inkl. Project, Viso), Microsoft Windows (auch Server), SAP, IDEA, Microsoft Dynamics NAV, CMS Typo 3, Java, Ruby on Rails, Maple, Datenbanksysteme, Projektmanagementsoftware (Microsoft Project, in-step, Projectplace, Teamlab), Microsoft Active Directory, Microsoft Exchange, VMware, WSUS, Netzwerkerweiterung und Netzwerksegmentierung, Branchenübliche Software für ein Krankenhaus ab sofort SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 24

25 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Student Wirtschaftsinformatik Jahrgang: 1991 Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science) Automotive Einführung und Anwendung von agilem Projektmanagement in der HUGO BOSS AG Dualer Student Wirtschaftsinformatik bei der HUGO BOSS AG im IT-Bereich Unterstützung des Projektmanagements inkl. Bachelorarbeit, Bearbeitung von Teilprojekten im logistischen Bereich Auslandserfahrung: Dualer Student Wirtschaftsinformatik bei der HUGO BOSS Hongkong Ltd. Im IT-Bereich Unterstützung des Joint Venture Integration Projekts, Evaluierung eines Workflow Management Systems und eines Printer Outsourcing Partners Sprachkenntnisse: Deutsch Muttersprache. englisch gut Polnisch befriedigend Spanisch Grundkenntnisse IT-Kenntnisse: Microsoft Office, Microsoft Project 2010, Microsoft Visio 2010, Microsoft Dynamics CRM, SAP Verfügbarkeit: ab Oktober 2013 SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 25

26 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Absolvent Wirtschaftsingenieurwesen Jahrgang: 1987 Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Engineering) Logistik, Supply Chain Management Wertstromoptimierung mit Lean - Prinzipien am Beispiel einer Produktfamilie Sonstiges: GIZ Asienstipendium, Tutor für den Vorbereitungskurs Mathematik, Tutor für das Unternehmensplanspiel der..erstsemester Bachelorand HILTI Kunststofftechnik GmbH - Wertstromdesign, Lean Management; Studentische Hilfskraft CASSIDIAN AIR SYSTEMS Lean Management in der Produktion Auslandserfahrung: Praktikant bei BOSCH Power Tools Hangzhou, China Sprachkenntnisse: Deutsch Muttersprache. englisch sehr gut Französisch Grundkenntnisse IT-Kenntnisse: MS Office erweiterte Kenntnisse, Tecnomatix Plant Simulation Grundkenntnisse, SAP Grundkenntnisse Verfügbarkeit: ab Oktober 2013 SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 26

27 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Absolvent Maschinenwesen Jahrgang: 1986 Maschinenwesen allgemein, Diplom Materialwissenschaften, Medizintechnik, Produktentwicklung Produktentwicklung und Realisierung innovativer, semiautonomer Robotersteuerung zur Darmkrebsdiagnostik Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Mikrotechnik und Medizingerätetechnik der TU München - Arbeit im. team an innovativer Werkstofftechnologie in der Chirurgie und CAD basierte Anwendungsoptimierung Auslandserfahrung: National University of Singapore (NUS); Auslandsstudium mit Schwerpunkt Computational Bioengineering Institute for Medical Science and Technology, Dundee, Schottland; Praktikum und Anschließende Diplomarbeit..im Bereich Technologieentwicklung und Innovation Sprachkenntnisse: Englisch sehr gut Französisch gut Spanisch Grundkenntnisse IT-Kenntnisse: Fortgeschritten: Computer Aided Design (CAD, Catia V5), MS Office Vertiefte Kenntnisse: Finite Elemente Simulation (FEM, Ansys Workbench). grundkenntnisse: Programmierung von Mikrokontrollern, Matlab, Simulink, Stateflow (Regelungstechnik) Verfügbarkeit: Ab Oktober 2013 SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 27

28 3. INGENIEUR & IT Kennziffer: Student Wirtschaftsingenieurwesen Jahrgang: 1987 Weiterer Bildungsabschluss: Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Engineering) Definition der Soft- und Hardwareentwicklungsprozesse zur Erfüllung der ISO für sicherheitskritische Entwicklungen Ausbildung als Elektroniker für Geräte und Systeme Studentische Hilfskraft Tesat Spacecom GmbH & Co.KG, Bereich Production Planning, Projektplanung. erstellung von Kunden- und Zeitplänen (in Primavera P6), Daten-/Projektpflege (in Primavera P6), Übersicht zeitkritischer Projekte im Prüffeld, Kapaplanung TV-Kammern (in EXCEL, VBA); Praktikant Porsche Engineering Services GmbH, Elektrik/Elektronik Bereich Funktionale Sicherheit Erstellung ISO relevanter Templates für Arbeitsprodukte, Unterstützung der Safetymanager im Tagesgeschäft, Kapaplanung der FuSi-Mitarbeiter,. erstellen einer Übersicht aller ISO relevanten Entwicklungsmethoden; Bachelorand Porsche Engineering Services GmbH Elektrik/Elektronik Bereich Funktionale Sicherheit Erweitern dieser Prozesse um die Anforderungen der ISO Modellieren der Soll-Prozesse als Prozessablaufdiagramm im Enterprise Architect. Darstellen, ob Prozessschritte aus vorhandenem Prozess stammen oder erst durch Anforderungen der Norm hinzugekommen sind. Direkte Verweise auf den Normtext und Methodentabellen bei den einzelnen ISO relevanten Prozessschritten. Auslandserfahrung: Student Hanyang University, Seoul, Süd-Korea Sprachkenntnisse: Englisch sehr gut Französisch Grundkenntnisse IT-Kenntnisse: MS Office (sehr gut), SAP R/3 (gut), MS Project (gut), Enterprise Architect (Grundkenntnisse), VBA-Programmierung (Grundkenntnisse), CATIA (Grundkenntnisse), Verfügbarkeit: ab September 2013 SIBE-Master-Kandidaten SAPHIR 28

LL.M.-Kandidaten 10. BWL... 4

LL.M.-Kandidaten 10. BWL... 4 www.steinbeis-sibe.de / collmar@steinbeis-sibe.de / 0176 19 45 80 02 SIBE-Master- Kandidaten September 2013 INHALT 1. Dienstleistungen... 2 Auswahl, Rekrutierung, Bindung 2. Kontakt... 3 Kostenübersicht

Mehr

Bewerbung. MSc. Ing. Kaan ÖZGEN. Anlage. Königstrasse 23, 71679, Asperg / Deutschland Mobile: +49 (0) 176 410 38 272 E-mail: kaan_ozgen@yahoo.

Bewerbung. MSc. Ing. Kaan ÖZGEN. Anlage. Königstrasse 23, 71679, Asperg / Deutschland Mobile: +49 (0) 176 410 38 272 E-mail: kaan_ozgen@yahoo. Bewerbung MSc. Ing. Kaan ÖZGEN Königstrasse 23, 71679, Asperg / Deutschland Mobile: +49 (0) 176 410 38 272 E-mail: kaan_ozgen@yahoo.com Anlage Anschreiben Lebenslauf Zeugnisse Zertifikate Kaan ÖZGEN 1983,

Mehr

Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile eine Auswahl August 2012

Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile eine Auswahl August 2012 Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile eine Auswahl August 2012 Side 1 af 9 Sie suchen qualifiziertes, mehrsprachiges Personal in Deutschland oder Dänemark?

Mehr

Fachkräfte aus dem Ausland Bewerber für Südbaden

Fachkräfte aus dem Ausland Bewerber für Südbaden Fachkräfte aus dem Ausland Bewerber für Südbaden Kurzprofile Industrie-Ingenieur aus 001 Elektrotechnik-Ingenieurin aus 002 Anlagen-/Wartungstechniker aus Irland 003 Master of Business Administration (MBA)

Mehr

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010?

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010? Lösungen über einer Milliarde Kunden rund um den Globus, erstaunliche Verbindungen zu knüpfen, verblüffende Ideen zu verwirklichen und eindrucksvolle Ziele zu erreichen. der Welt mit erstklassigen Technologien

Mehr

praktika & kurzprojekt-kandidaten

praktika & kurzprojekt-kandidaten praktika & kurzprojekt-kandidaten oktober 2014 www.15talents.com katharina.jaensch@15talents.com inhalt 1. Unsere Leistungen 4 Auswahl, Rekrutierung, Bindung 2. Kosten & Kontakt 6 Die Kandidaten DES Monats

Mehr

Studiengang Wirtschaftsinformatik Business Information Management

Studiengang Wirtschaftsinformatik Business Information Management Wirtschaftsinformatik - Business Information Management 1 Studiengang Wirtschaftsinformatik Business Information Management Informationen für Studieninteressenten STUTTGART 13.07.2012 Studiengang Wirtschaftsinformatik

Mehr

2005 Matura, Schwerpunktfach Biologie und Chemie (Gymnasium Immensee, Schweiz) 2014 ITIL 2011 Foundation Six Sigma Yellow Belt GMP Online

2005 Matura, Schwerpunktfach Biologie und Chemie (Gymnasium Immensee, Schweiz) 2014 ITIL 2011 Foundation Six Sigma Yellow Belt GMP Online Personalprofil Carolin Bente Junior Consultant E-Mail: carolin.bente@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN 2013 Bachelor of Arts in Wirtschaftswissenschaften (Universität

Mehr

Sven Kuschke. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG

Sven Kuschke. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG Personalprofil Sven Kuschke Consultant E-Mail: sven.kuschke@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2011 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Duale Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468)

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Kennwort: Aufgabe: Zur Unterstützung der Qualitätssicherung unserer Softwareentwicklung suchen wir längerfristig studentische Unterstützung im Bereich Retail

Mehr

Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch

Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch Ref. Nr. 942 Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch Leiterin Kundendienst / Verkaufsleiterin international Leiterin globaler Kundendienst Industrie - Jährliche Budgetverantwortung von 56 MUSD - Strategische

Mehr

Strom. für unseren Zentralbereich Application & Robotics

Strom. für unseren Zentralbereich Application & Robotics EISENMANN Was haben Strom und Tulpen Wir suchen Sie im Raum Stuttgart (Böblingen, Holzgerlingen) als Praktikant Mechanische Konstruktion (m/w) für unseren Zentralbereich Application & Robotics Application

Mehr

Termine 1. Halbjahr 2015 Januar Februar März April Mai Juni

Termine 1. Halbjahr 2015 Januar Februar März April Mai Juni Termine 1. Halbjahr 2015 Januar Februar März April Mai Juni DTP und Multimediakurse Adobe Acrobat 3D 23.-24.02.2015 29.-30.04.2015 29.-30.06.2015 Adobe Acrobat Druckvorstufe 19.-20.01.2015 x 16.-17.03.2015

Mehr

15Talents-Kandidaten.

15Talents-Kandidaten. . Neuzugänge JUNI 2013 SIBE Masterkandidaten Festanstellung Festanstellung INHALT SEITE 1. Dienst leistungen... 2 Auswahl, Rekrutierung, Bindung 2. Kontakt... 3 Kostenübersicht und Kontakt Die Branchen

Mehr

9.1994 9.1995 Wehrdienst im Gebirgs- Stabs- und Fernmelde-Lehrbataillon 8 in Murnau

9.1994 9.1995 Wehrdienst im Gebirgs- Stabs- und Fernmelde-Lehrbataillon 8 in Murnau LEBENSLAUF Jörg Mayer Flurstrasse 34 89233 Neu-Ulm Tel.: 0731 725 660-87 Mobil: 0174-944 39 58 Mail: joerg.mayer@jsl-automation.com Persönliche Daten Geburtstag: 27. Mai 1974 Nationalität: Familienstand:

Mehr

!!!!!!!! !!! Bewerbung / Application / Candidature / 申 请. Philipp Schrader. // User Experience Design, User Research und Online Marketing.

!!!!!!!! !!! Bewerbung / Application / Candidature / 申 请. Philipp Schrader. // User Experience Design, User Research und Online Marketing. Philipp Schrader // User Experience Design, User Research und Online Marketing 03. November 1986 deutsch 10405 Berlin +49 175 580 2 580 Bewerbung / Application / Candidature / 申 请 Anlagen: Empfehlungsschreiben

Mehr

15Talents-Kandidaten.

15Talents-Kandidaten. . Neuzugänge JUlI 2013 SIBE Masterkandidaten Festanstellung Festanstellung INHALT SEITE 1. Dienst leistungen... 2 Auswahl, Rekrutierung, Bindung 2. Kontakt... 3 Kostenübersicht und Kontakt Die Branchen

Mehr

Curriculum Vitae. Rudolf Kasper 17.06.1990 in Neunkirchen. Bürgermeister - Regitz - Straße 40 66539 Neunkirchen. r.kasper@mission-webstyle.

Curriculum Vitae. Rudolf Kasper 17.06.1990 in Neunkirchen. Bürgermeister - Regitz - Straße 40 66539 Neunkirchen. r.kasper@mission-webstyle. Curriculum Vitae Persönliche Daten Name: geboren am: Rudolf Kasper 17.06.1990 in Neunkirchen Anschrift: Bürgermeister - Regitz - Straße 40 66539 Neunkirchen Telefon: 06821 / 63 64 33 5 Mobil: 0152 / 29

Mehr

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann.

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann. Profil Gerrit Rüdiger Staib Freiberuflicher Consultant / Architekt Integration SAP - Microsoft - Web Applications / Portal Prozessberatung im SAP-Umfeld Testmanagement Über 8 Jahre Erfahrung als IT-Berater

Mehr

2010 Bachelor of Science (Honours) in Business Management, Coventry University, UK

2010 Bachelor of Science (Honours) in Business Management, Coventry University, UK Personalprofil Andrés Rösner Consultant E-Mail: andres.roesner@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2011 Master of Science (Honours) in Business mit Marketing, Northumbria University, Newcastle

Mehr

Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Oktober 2012

Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Oktober 2012 Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Oktober 2012 Side 1 af 8 Sie suchen qualifiziertes, mehrsprachiges Personal in Deutschland oder Dänemark?

Mehr

Vom Bachelor zum Master?!

Vom Bachelor zum Master?! Vom Bachelor zum Master?! Masterstudium plus Gehalt plus Unternehmenspraxis. Berufsintegriert. Alle Fachrichtungen. Deutschlandweit. Jederzeit. www.steinbeis-sibe.de Master in einem Unternehmen in Kooperation

Mehr

2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule Exia.Cesi in Straßburg)

2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule Exia.Cesi in Straßburg) Personalprofil Jessica Gampp Consultant E-Mail: jessica.gampp@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN SPRACHEN 2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule

Mehr

Dr. Daniela Böttger-Schmidt

Dr. Daniela Böttger-Schmidt Personalprofil Dr. Daniela Böttger-Schmidt Consultant E-Mail: daniela.boettger-schmidt@arcondis.com AUSBILDUNG 2014 Business Management Fernstudium an der Fern- Universität Hagen (Vertiefungsbereiche:

Mehr

2006 2015 Konzeption und Erstellung eines Musik-Management- Systems in einer verteilten Serverarchitektur für eine lokale Tanzschule.

2006 2015 Konzeption und Erstellung eines Musik-Management- Systems in einer verteilten Serverarchitektur für eine lokale Tanzschule. Personalprofil Stefan Haberberg Consultant E-Mail: stefan.haberberg@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN 2012 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Duale Hochschule

Mehr

Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Siemens AG 2013 Alle Rechte vorbehalten. Siemens Professional Education Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Siemens AG 2014 Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Bitte klicken Sie auf das für Sie interessante Stellenangebot.

Bitte klicken Sie auf das für Sie interessante Stellenangebot. Stellenanzeigen Bitte klicken Sie auf das für Sie interessante Stellenangebot. > Projektingenieur Automation (m/w) Kennziffer 21/2011 > Entwicklungsingenieur Verpackungsanlagen (m/w) Kennziffer 25/2011

Mehr

2011 Consenso Consulting GmbH Projektcontrolling und Projektassistenz im NFCM-Projekt der Lunar GmbH. Praktikum // drei Monate

2011 Consenso Consulting GmbH Projektcontrolling und Projektassistenz im NFCM-Projekt der Lunar GmbH. Praktikum // drei Monate Kirill Jantzen Albert-Gebel-Straße 22 21035 Hamburg Germany Mobil: 0151/42 42 52 31 Email: kjantzen@live.de Website: www.kirill-jantzen.de Lebenslauf Persönliche Daten: Geburtsdatum: 18. April 1988 Geburtsort:

Mehr

pro advise Unternehmenspräsentation Andreas Kories, Geschäftsführer

pro advise Unternehmenspräsentation Andreas Kories, Geschäftsführer pro advise Unternehmenspräsentation Andreas Kories, Geschäftsführer In der Umsetzung entsteht Bewegung, unsere Leistungen sind Ihr Nutzen Erfahrene zertifizierte Projektmanager, Projektleiter und Terminplaner

Mehr

Telefon +49(0)176-83051899 Tobias.Mack@NetWeaver-Consulting.net Geburtsdatum 31. Juli 1979 Geburtsort www.netweaver-consulting.net

Telefon +49(0)176-83051899 Tobias.Mack@NetWeaver-Consulting.net Geburtsdatum 31. Juli 1979 Geburtsort www.netweaver-consulting.net Persönliche Daten Lebenslauf Name Tobias Mack Anschrift Amselweg 12 72622, Nürtingen Telefon +49(0)176-83051899 E-Mail Tobias.Mack@NetWeaver-Consulting.net Geburtsdatum 31. Juli 1979 Geburtsort Ulm Homepage

Mehr

Kurzprofile September 2015 / Technisch

Kurzprofile September 2015 / Technisch Kurzprofile September 2015 / Technisch Ref. Nr. 935 CAD Konstrukteur CAD Konstrukteur (Pro/E Creo) - Konstruktion von Kontroll-, Sortier- und Ausleitsystemen - Planung und Layouterstellung Förderanlagen

Mehr

DOZENTENTAG 2015 DUALE HOCHSCHULE BADEN-WÜRTTEMBERG MANNHEIM

DOZENTENTAG 2015 DUALE HOCHSCHULE BADEN-WÜRTTEMBERG MANNHEIM DOZENTENTAG 2015 DUALE HOCHSCHULE BADEN-WÜRTTEMBERG MANNHEIM Prof. Dr. Andreas Föhrenbach, 2015 www.dhbw-mannheim.de DAS PARTNERMODELL DER DHBW Studienakademie Unternehmen DHBW Studenten Dozenten Prof.

Mehr

2010 Promotion in Informatik am Lehrstuhl Technische Informatik, Eberhard Karls Universität Tübingen

2010 Promotion in Informatik am Lehrstuhl Technische Informatik, Eberhard Karls Universität Tübingen Personalprofil Dr. Michael Bensch Manager E-Mail: michael.bensch@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN 2010 Promotion in Informatik am Lehrstuhl Technische Informatik,

Mehr

Der eigene Antrieb hat manche Menschen bis zum Mond gebracht. Womit fangen Sie an? Wir suchen Sie als Praktikant/in Planung Fabrik.

Der eigene Antrieb hat manche Menschen bis zum Mond gebracht. Womit fangen Sie an? Wir suchen Sie als Praktikant/in Planung Fabrik. Der eigene Antrieb hat manche Menschen bis zum Mond gebracht. Womit fangen Sie an? Wir suchen Sie als Praktikant/in Planung Fabrik. Mitwirkung bei Planungstätigkeiten im Bereich Fabrik-, Prüffeld- und

Mehr

85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de

85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de Joachim Pietz mobil: 0173 / 9313815 Wolfgang-Wagner-Straße 9e Tel.: 08093/ 9040845 85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de Persönliche Daten: Jahrgang: 1959 Nationalität: deutsch Schulbildung: Abitur

Mehr

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w SIE VERLIEREN SELBST IN RAUHER SEE NICHT SO SCHNELL DEN ÜBERBLICK? Dann machen Sie Karriere bei ATOSS. Seit mehr als 25 Jahren sind wir ein führender Anbieter und Innovator im Wachstumsmarkt Workforce

Mehr

Özlem Hasani. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG. 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen)

Özlem Hasani. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG. 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen) Personalprofil Özlem Hasani Consultant E-Mail: oezlem.hasani@arcondis.com AUSBILDUNG 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen) 2007 Praktikum im IT Delivery

Mehr

PROFIL. Wirschaftsinformatik FH Köln, berufsbegleitend, Abschluss 2011 Kommunikationswirt (WAK)

PROFIL. Wirschaftsinformatik FH Köln, berufsbegleitend, Abschluss 2011 Kommunikationswirt (WAK) Zusammenfassung PROFIL Projektleiter mit Schwerpunkt im Bereich Online und Multimedia Entwicklung. Angehender Diplom-Informatiker mit Abschluss in 2011. Mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit

Mehr

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler Erwin Pototschnik Software Entwickler Im Morregrund 44a/11 A-8410 Wildon Telefon: +43 660/7641484 E-Mail: erwin.pototschnik@hirnundschmalz.at Seite 1 Allgemeine Informationen Erwin Pototschnik geboren

Mehr

Master of Business Administration in Business Development

Master of Business Administration in Business Development Master of Business Administration in Business Development Zugangsvoraussetzung für den MBA 1. Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein adäquates Bachelor- oder Master- Degree (210 Credits) 2. Zwei Jahre

Mehr

2013 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (HSLU Wirtschaft, Luzern, Schweiz)

2013 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (HSLU Wirtschaft, Luzern, Schweiz) Personalprofil Daniel Michel Consultant E-Mail: daniel.michel@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2013 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (HSLU Wirtschaft, Luzern, Schweiz) 2012

Mehr

Gewünschte Position Leitung Logistik / Leitung Supply Chain Management - Kontraktlogistik Schwerpunkt. Distributionslogistik, Projektabwicklung

Gewünschte Position Leitung Logistik / Leitung Supply Chain Management - Kontraktlogistik Schwerpunkt. Distributionslogistik, Projektabwicklung NR. 46041 Gewünschte Position Leitung Logistik / Leitung Supply Chain Management - Kontraktlogistik Schwerpunkt Handels- / Industrielogistik Tätigkeitsbereich Distributionslogistik, Projektabwicklung Positionsebene

Mehr

Studieren an der DHBW Mannheim

Studieren an der DHBW Mannheim Studieren an der DHBW Mannheim Die Standorte der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach / Campus Bad Mergentheim Mannheim! Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim (vormals Berufsakademie)

Mehr

Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau. Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10.

Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau. Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10. Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10. Juli 2013 16.07.2013 Folie 1 www.tu-ilmenau.de Referent Bildung Ansprechpartner

Mehr

Rolf Weiner Albert Schweitzer Str. 24 42109 Wuppertal Tel.: 0176 96035061 rolf.weiner@web.de. Geboren am 24. August 1956 in Wuppertal unverheiratet

Rolf Weiner Albert Schweitzer Str. 24 42109 Wuppertal Tel.: 0176 96035061 rolf.weiner@web.de. Geboren am 24. August 1956 in Wuppertal unverheiratet LEBENSLAUF Persönliche Daten Rolf Weiner Albert Schweitzer Str. 24 42109 Wuppertal Tel.: 0176 96035061 rolf.weiner@web.de Geboren am 24. August 1956 in Wuppertal unverheiratet Mein Leistungsprofil Erfolgreiche

Mehr

Hier eine kleine Auswahl! Ein Auszug unserer neuesten Bewerberzugänge. Gern geben wir auch im Detail Auskunft.

Hier eine kleine Auswahl! Ein Auszug unserer neuesten Bewerberzugänge. Gern geben wir auch im Detail Auskunft. Suchen Sie die Besten der Besten, die Genies, die Koryphäen, die Multitalente. oder einfach den frischen Wind? Wie wäre es mit ein paar Mitarbeitern, die einfach Herzblut, Engagement, Fleiß und Begeisterung

Mehr

Berater-Profil 2840. EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) EDV-Erfahrung seit. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2840. EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) EDV-Erfahrung seit. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2840 EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) Ausbildung Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) an der Philipps Universität Marburg/L. Schwerpunkte: Wirtschaftsinformatik,

Mehr

Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management. Bank- und Finanzwirtschaft. Bank- und Versicherungswirtschaft

Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management. Bank- und Finanzwirtschaft. Bank- und Versicherungswirtschaft Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Praktikum - Marketing/Brand Management und Verkaufsförderung w m

Praktikum - Marketing/Brand Management und Verkaufsförderung w m Praktikum - Marketing/Brand Management und Verkaufsförderung w m Qualitätsdenken und handeln zum -zubehör, Verpackungs-, Industrie-, Gebäudetechnik Bosch ist in der Schweiz an über 20 Standorten vertreten.

Mehr

Mitarbeiterprofil 874350032

Mitarbeiterprofil 874350032 www.bonne.de 874350032 Seite 1 von 5 Mitarbeiterprofil 874350032 Position: Projektkoordinator Geburtsjahr: 1966 Ausbildung: Fachkauffrau für Organisation Industriekauffrau Tätigkeiten in folgende Funktionsbereichen:

Mehr

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Praktikant (w/m) Hochschul-/Personalmarke Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Die ist in die internationale Kelly Outsourcing & Consulting Group eingegliedert und führender Anbieter von Recruiting-Dienstleistungen

Mehr

Lebenslauf. TonioGoldberg* Tonio Goldberg

Lebenslauf. TonioGoldberg* Tonio Goldberg Lebenslauf Persönliche Daten Geburtsdaten: Familienstand: 15. August 1978 in Schwerin geschieden, ein Sohn (lebt bei der Mutter) Anschrift: Werderstr. 36 Telefon: +49 176 66 86 27 95 E-Mail: Ausbildung

Mehr

Studierende der HAW Hamburg

Studierende der HAW Hamburg Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Hochschulverwaltung/PSt-ASc 12.06.2015 der HAW Hamburg Sommersemester 2015 1 2 3 4 5 w = Beurlaubte Design, Medien Information (DMI) Design Information

Mehr

09/1997-07/1998 Fachhochschulreife, Kaufmännische Schule Stuttgart Süd. 10/1999-07/2005 Diplom-Wirtschaftssinologe (FH), Fachhochschule Konstanz

09/1997-07/1998 Fachhochschulreife, Kaufmännische Schule Stuttgart Süd. 10/1999-07/2005 Diplom-Wirtschaftssinologe (FH), Fachhochschule Konstanz NR. 38363 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Einschätzung Spezialist für Projektverladungen Seefracht, Handels- / Industrielogistik Schwer-/Spezialtransport,

Mehr

2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor of Sciences)

2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor of Sciences) Personalprofil Thomas Scherzinger Senior Consultant E-Mail: thomas.scherzinger@arcondis.com AUSBILDUNG 2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor

Mehr

OPERATIONS MANAGEMENT

OPERATIONS MANAGEMENT Kurzübersicht der Vertiefung für Studenten der BWL Was macht einen Rechner aus? Einfache Produkte = einfaches Management Interessante Produkte sind heutzutage ein Verbund aus komplexen Systemen und Dienstleistungen,

Mehr

Ergebnisse Uni-Ranking 2009

Ergebnisse Uni-Ranking 2009 access-uni-ranking in Zusammenarbeit mit Universum Communications und der Handelsblatt GmbH. Alle Angaben in Prozent. 1. Wie beurteilen Sie derzeit die generellen Aussichten für Absolventen, einen ihrem

Mehr

Wir suchen Menschen, die mehr bewegen

Wir suchen Menschen, die mehr bewegen OMV Gas & Power OMV Gas & Power GmbH ist die Leitgesellschaft für die Gasund Stromaktivitäten der OMV und umfasst die drei Geschäftsfelder Supply, Marketing & Trading sowie Gas Logistics und Power. Die

Mehr

VLADISLAVA ARABADZHIEVA

VLADISLAVA ARABADZHIEVA VLADISLAVA ARABADZHIEVA Bachelor of Science Informatik Geburtsjahr 1987 Profil-Stand August 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31 9

Mehr

Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten!

Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten! Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten! Wir suchen Dich! Seit der Firmengründung im Jahr 1932 trägt unser Unternehmen die Handschrift der Familie Müssel, und das bereits in der dritten Generation.

Mehr

Studienordnung für die Bachelorstudiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik

Studienordnung für die Bachelorstudiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik Institut für Management und Technik Studienordnung für die Bachelorstudiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik beschlossen vom Fakultätsrat der Fakultät Management, Kultur und Technik

Mehr

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3339 Systemadministrator und Service-Manager (BMC, MS-Office, Tivoli, Windows) Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK Weiterbildung, Zertifikate: - Fernstudium

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Frau Stephanie Mohr-Hauke Studienabschluss: Dipl.- Pädagogin (Universität) Geburtsjahr: 02.10.1961 Sprachkenntnisse: Fachliche Schwerpunkte: Zusatzqualifikationen: EDV: Branchen:

Mehr

Duales Studium und Ausbildung

Duales Studium und Ausbildung Duales Studium und Ausbildung bei HP Duales Studium und Ausbildung www.hp.com/de/ausbildung Agenda - HP Das Unternehmen - Ausbildungs- und Studiengänge bei HP - Wie funktioniert ein Studium bei HP? - Praxiseinsätze

Mehr

HR-Newsletter der AHK Tunesien - 01/2014

HR-Newsletter der AHK Tunesien - 01/2014 HR-Newsletter der AHK Tunesien - 01/2014 Klicken Sie auf die Referenznummer, wenn Sie den Lebenslauf des Bewerbers / der Bewerberin per E-Mail von uns erhalten möchten! Ref. Bezeichnung Kurzprofil Sprachen

Mehr

Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz

Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz Zugangsvoraussetzung für einen an der TU Chemnitz ist in der Regel ein erster berufsqualifizierender

Mehr

2013 IEC 62366 Gebrauchstauglichkeit von Medizinprodukten Managing Global Teams

2013 IEC 62366 Gebrauchstauglichkeit von Medizinprodukten Managing Global Teams Personalprofil Dr. Carsten Heil Senior Manager E-Mail: carsten.heil@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2000 Promotion in Physikalischer und Organischer Chemie 1999 Technischer Betriebswirt

Mehr

DHBW Lörrach Dreiländereck Basel. Studiengang Wirtschaftsinformatik Sales & Consulting

DHBW Lörrach Dreiländereck Basel. Studiengang Wirtschaftsinformatik Sales & Consulting DHBW Lörrach Dreiländereck Basel Studiengang Wirtschaftsinformatik Sales & Consulting Prof. Dr. Klemens Schnattinger Leiter Studienzentrum IT-Management & Informatik Hangstr. 46-50, 79539 Lörrach Tel.

Mehr

2004 Fachhochschulreife mit Vertiefung Wirtschaft, OSZ Banken und Versicherungen Berlin

2004 Fachhochschulreife mit Vertiefung Wirtschaft, OSZ Banken und Versicherungen Berlin Personalprofil Frank Reissner Consultant E-Mail: frank.reissner@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2011 Studium der Wirtschaftsinformatik, Universität Hohenheim, Abschluss Master Degree Applied

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaft. Fachbereich Marketing & Relationship Management. Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf

Studiengang Betriebswirtschaft. Fachbereich Marketing & Relationship Management. Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Studiengang Betriebswirtschaft Fachbereich Marketing & Relationship Management Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Fachbereich Marketing & Relationship Management Fachhochschule Salzburg

Mehr

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: August 09)

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: August 09) M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: August 09) KB-M1-Java134 Schwerpunkte / Spezialisierung: Softwareentwickler Java / J2EE Swing JSF JavaScript Verfügbarkeit (skalierbar): Ab sofort Ausbildung:

Mehr

2014 Scrum Master Product Quality Review

2014 Scrum Master Product Quality Review Personalprofil Melanie Löffler Consultant E-Mail: melanie.loeffler@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2011 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik 2010 Praktikum im Bereich

Mehr

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Warum ein duales Studium?

Mehr

GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG:

GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG: CURRICULUM VITAE SYLWIA OBERNEDER GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG: POSITION: RECHNUNGSWESEN / CONTROLLING INVESTITION / FINANZIERUNG FREIBERUFLERIN

Mehr

Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik

Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik Lebenslauf Zur Person Jürgen Mayer Geboren am 30.12.1964 Familienstand: geschieden Staatsangehörigkeit: deutsch Studium 1984 1990: Technische Universität Berlin Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) PR- und Kommunikationsmanagement Privat studieren - staatlich abschließen Das Studium Privat studieren

Mehr

ITC - IT Consulting. Consulting Development Training

ITC - IT Consulting. Consulting Development Training ITC - IT Consulting Consulting Development Training Uwe Joost Diplom Physiker Geb. 16.08.1963 verheiratet, 2 Kinder Fremdsprachen Englisch Chinesisch ( 一 点 点 ) Französisch (quelque peu) ITC - IT Consulting

Mehr

PETER HERING. Curriculum Vitae. Von Peter Hering

PETER HERING. Curriculum Vitae. Von Peter Hering Curriculum Vitae Von Peter Hering Lebenslauf Name und Adresse Peter Hering Am Mühlenteich 5, 23847 Lasbek Gut geboren am 18.12.1968 in Framingham, MA, USA Mobil +49 172 6162888 Familienstand E Mail Webseite

Mehr

Wir haben für jedes Thema die Richtigen.

Wir haben für jedes Thema die Richtigen. Trendico Trainings & Seminare Referenzen Kont@kt MS Office Word MS Office Excel MS Office Powerpoint MS Office Access MS Office Outlook Projektmanagement Knowhow Qualitäts- Management Knowhow Verwaltungs-

Mehr

Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Wirtschaftsinformatik Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/winf PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Die Konzeption moderner betrieblicher IT-Systeme,

Mehr

Lebenslauf Martin Himmel

Lebenslauf Martin Himmel Lebenslauf Martin Himmel - Dipl. Wirtschaftsinformatiker (BA) - Praktische Erfahrung als Senior Solution Architekt, technischer Leiter, Projektleiter - 2005-2013 mitverantwortlicher Ausbau eines Unternehmens

Mehr

2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland

2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland Personalprofil Maximilian Bock Junior Consultant E-Mail: maximilian.bock@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität

Mehr

Auszug aus der Bewerberkartei Juni 2012

Auszug aus der Bewerberkartei Juni 2012 Auszug aus der Bewerberkartei Juni 2012 Sachbearbeiterin Diplom Betriebswirtin (BWL) Berufserfahrung: Datenauswertung Datenpflege in SAP Projektmanagement Einarbeitung neuer Mitarbeiter Kundenbetreuung

Mehr

KOMPETENZ IN SOFTWARE

KOMPETENZ IN SOFTWARE KOMPETENZ IN SOFTWARE Software- und App-Entwicklung Automotive-Software Elektromobilität Collaboration und Business Intelligence BATTERY STATUS BATTERY STATUS c4c engineering GmbH kompetenz in Software,

Mehr

2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach, Deutschland

2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach, Deutschland Personalprofil Johannes Untiedt Consultant E-Mail: johannes.untiedt@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

Quality is our Passion!

Quality is our Passion! Quality is our Passion! Quality is our Passion! Quality is our Passion! 2 Knowledge Department ist ein Dienstleistungsunternehmen im Software-Entwicklungs-Bereich. Das Serviceangebot umfasst Trainings,

Mehr

Schule 1960 1973 Schulausbildung (Grundschule / Gymnasium), Berlin Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Schule 1960 1973 Schulausbildung (Grundschule / Gymnasium), Berlin Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Abitur) Personalprofil Persönliche Daten Name: Peter Kinzel Geburtstag: 17. August 1953 Geburtsort: Berlin Familienstand: verheiratet E-Mail: pkinzel@pkit-consulting.de Web: www.pkit-consulting.de Schwerpunkte

Mehr

Qualifikation mit Zukunft

Qualifikation mit Zukunft Qualifikation mit Zukunft 25 Jahre duale Ausbildung in Portugal Standorte in Portugal www.dual.pt Zentrum Dual Porto Porto Leitung Dual - Lissabon (Produktentwicklung, Marketing, Beratung, Finanzen, Qualität)

Mehr

Spezialisierung: Finanzmärkte und Treuhandwesen Diplomarbeit: Überprüfung der Anwendbarkeit von Zinsprognosemodellen für den deutschen Rentenmarkt

Spezialisierung: Finanzmärkte und Treuhandwesen Diplomarbeit: Überprüfung der Anwendbarkeit von Zinsprognosemodellen für den deutschen Rentenmarkt Mag. (FH) Christian SMODICS Adresse: Millergasse 19/32 A-1060 Wien Tel.: +43/676/9793959 e-mail: smodics@batcon.eu LEBENSLAUF PERSÖNLICHE DATEN:! Geburtsdatum: 29.01.1972! Geburtsort: Wien! Familienstand:

Mehr

Unternehmensberaterin (Projektmanagement, Reorganisation ) Branchen : Automobil, Dienstleistungen/Service, Konsumgüter / Kosmetik

Unternehmensberaterin (Projektmanagement, Reorganisation ) Branchen : Automobil, Dienstleistungen/Service, Konsumgüter / Kosmetik 200906_01 Aussenhandelskauffrau IHK (D) 1988 Universität Frankfurt/M, Wirtschaft (D) 1991 14 Jahre Berufspraxis Unternehmensberaterin (Projektmanagement, Reorganisation ) Projektleitung, Projektkoordination

Mehr

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch.

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch. Lebenslauf Persönliche Angaben Name, Vorname Aktuelle Position Nationalität Abplanalp, Dieter Senior Architect, Projekt Manager Schweizer Sprachen Deutsch Englisch Italienisch Muttersprache mündlich: gut

Mehr

Berater-Profil 3098. Web-Developer. Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom. EDV-Erfahrung seit 1997

Berater-Profil 3098. Web-Developer. Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom. EDV-Erfahrung seit 1997 Berater-Profil 3098 Web-Developer Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom EDV-Erfahrung seit 1997 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1966 Unternehmensberatung

Mehr

Total Supplier Management

Total Supplier Management Einladung zum Workshop Total Supplier Management Toolbox und Methoden für ein durchgängiges und effizientes Lieferantenmanagement Praxisorientierter Vertiefungsworkshop Strategisches Lieferantenmanagement

Mehr

Deutsch (Muttersprache) Englisch (mündlich und schriftlich sehr gut) Spanisch (mündlich und schriftlich einfache Kenntnisse)

Deutsch (Muttersprache) Englisch (mündlich und schriftlich sehr gut) Spanisch (mündlich und schriftlich einfache Kenntnisse) Personalprofil Mathias Stächele Senior Consultant E-Mail: mathias.staechele@arcondis.com AUSBILDUNG 2001-2006 Diplom Informatiker (HS Furtwangen University) 1999 Fachhochschulreife (Angell Wirtschaftsinstitut

Mehr

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität:

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Profil Agent Personenbezogene Daten Name: Michael Raiss, Staatl. gepr. Kaufmännischer Assistent f. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Deutsch Fremdsprachen: Englisch (Wort und Schrift)

Mehr