Die Kurse im Programmbereich Arbeit Beruf dienen dem Erwerb und der Aktualisierung wichtiger Kompetenzen. Nicht nur für die Arbeits- und Berufswelt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Kurse im Programmbereich Arbeit Beruf dienen dem Erwerb und der Aktualisierung wichtiger Kompetenzen. Nicht nur für die Arbeits- und Berufswelt"

Transkript

1 Die Kurse im Programmbereich Arbeit Beruf dienen dem Erwerb und der Aktualisierung wichtiger Kompetenzen. Nicht nur für die Arbeits- und Berufswelt ist dies ein Schlüssel zum Erfolg auch das private Leben kann dadurch positiv beeinflusst werden. In den Kursen erfolgt das Lernen immer praxisorientiert. Übungen werden durch erforderliches und nützliches Wissen untermauert. So erworbene Fertigkeiten können Sie im Alltag anwenden und situationsgemäß übertragen.

2 Perspektiven eröffnen Arbeit Beruf Grundlagen der 278 Office 281 Textverarbeitung 282 Tabellenkalkulation 282 Datenbanken 283 Planung und Projekte 284 Internet 284 Bildbearbeitung 287 Programmierung, Netzwerktechnik 290 CAD 293 Schreibtechnik 294 Berufliche Orientierung 295 Betriebswirtschaft, Rechnungswesen 296 Betriebswirtschaft 300 Existenzgründung 300 Kommunikation Organisation Management 301 JÜRGEN CZASCH FACHLICHE BERATUNG VHS, ANTONSTRASSE 37 Raum 111 TELEFON: FAX: N.N. ALLGEMEINE AUSKÜNFTE UND ANMELDESERVICE VHS, ANTONSTRASSE 37 TELEFON: FAX:

3 Grundlagen der 278 Programminfo Beratung zur Anmeldung für die -Kurse Zu folgenden Zeiten können Sie sich in der Antonstr. 37, Raum 113 persönlich oder telefonisch unter der Telefonnummer beraten lassen: MO + DO UHR Ausstattung unserer -Räume In allen unseren -Räumen steht jeder Teilnehmerin/jedem Teilnehmer ein PC zur Verfügung. Jeder PC hat einen Zugang zum Internet. Wir setzen wichtige Programme in auf dem Markt verbreiteten Versionen ein z.b. Office 2003, 2007, 2010 und Demonstrationen erfolgen in allen Räumen über Beamer. Methodik unseres -Unterrichts In allen Kursen lernen Sie praxisorientiert, d.h. Sie vollziehen die Lerninhalte am PC und erwerben so die gewünschte Fertigkeit. Untermauert wird dies durch den Erwerb erforderlichen und nützlichen Wissens. Die Kursleitenden erklären Unterschiede/Gemeinsamkeiten der wichtigsten auf dem Markt befindlichen Softwareversionen der Unterrichts-Programme d.h. wenn Sie im Unterricht mit einer anderen Version arbeiten als zu Hause/am Arbeitsplatz so können Sie dennoch die erworbenen Fertigkeiten übertragen und anwenden. Qualifikation unserer -Kursleitenden Alle -Kursleiterinnen und Kursleiter verfügen über eine qualifizierte fachliche Ausbildung oder sind qualifizierte Autodidakten und haben umfangreiche Kenntnisse, Fähigkeiten, Fertigkeiten und Praxiserfahrungen nachgewiesen. Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung sichert die Aktualität des Unterrichts Qualität unseres -Unterrichts Unser Anspruch ist es, Ihnen den Unterricht zu bieten, den Sie wünschen. Deshalb fördern wir die Fort- und Weiterbildung der Dozentinnen und Dozenten und ergänzen und verbessern kontinuierlich die Ausstattung. Sollten Sie dennoch einmal unzufrieden sein, so wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns. Anregungen und/oder Kritik betrachten wir als Bestandteil von Entwicklung nicht als störend. Ansprechbar sind die Kursleitenden und/oder die Programmbereichsleitung übrigens, wir freuen uns auch sehr über eine positive Rückmeldung. Grundlagen der Was kann man am Computer machen? Für Menschen mit Lernschwierigkeiten und für Menschen mit geistiger Behinderung In Kooperation mit Lebenshilfe Berlin Einen Computer zu bedienen, ist gar nicht so schwer! Dieser Kurs zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Computer richtig umgehen. Sie lernen den Umgang mit der Maus und der Tastatur. Wir schreiben einfache Texte und gestalten sie. Schwerpunkte: Wie funktioniert der Computer? Wie schreibe ich einen Text? Wie kann ich meinen Text schön gestalten? Wie füge ich Bilder ein? RUTH KERST MI F Unterrichtseinheiten 4 9 Teilnehmer_innen 8 X DI, UHR 6,00 EURO Entgelt RAUM 205 RUTH KERST MI F Unterrichtseinheiten 4 9 Teilnehmer_innen 8 X MI, UHR 6,00 EURO Entgelt Ruth Kerst studierte Soziologie und Erwachsenenpädagogik. Mit großem Engagement führt sie ihre Kurse durch. Der Einsatz neuer Medien in der Weiterbildung ist ein Schwerpunkt ihrer persönlichen Fortbildung. Erste Schritte am PC Grundlagen der unter Windows Mit anschaulichen Erklärungen und vielen Übungen vermittelt dieser Kurs die grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten über den Aufbau, die Funktionsweise und die Bedienung eines Computers unter der Benutzeroberfläche Windows. Nach dem Kurs können Sie einen Computer bedienen und einfache Anwendungen damit durchführen. Der Kurs ist für Anfängerinnen und Anfänger ohne Vorkenntnisse.

4 Grundlagen der 279 RUTH KERST MI F FR UHR 71,20 EURO Entgelt 44,80 EURO ermäßigt Dipl.- Ing. Frank Thaldorf studierte Elektrotechnik/Nachrichtentechnik und ist in der Telekommunikation (Technische Bereiche, Marketing, Innerbetriebliche Fortbildung) tätig. FRANK BRETSCHNEIDER MI F FR + MO UHR 71,20 EURO Entgelt 44,80 EURO ermäßigt RUTH KERST MI F DO + 71,20 EURO Entgelt 44,80 EURO ermäßigt Frank Bretschneider studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der TU-Berlin. Er ist langjähriger - Berater, Programmierer und seit 19 Jahren Kursleiter an unserer VHS. Windows 8 Für Anfänger_innen und Umsteiger_innen Windows 8 bringt neben dem gewohnten Desktop zusätzlich eine völlig neue Welt auf den PC, die man so ähnlich bisher nur vom ipad oder Android-Tablet kannte. Im Kurs wird gezeigt, wie die Umstellung vom klassischen Windows XP, Vista oder 7 schnell gelingt und wie man die Vorteile der beiden Oberflächen von Windows 8 nützlich einsetzen kann: Starten der klassischen Windows-Programme, Nutzen der neuen Apps, Aufteilen des Bildschirms, Austausch von Informationen zwischen Apps und klassischen Programmen, verschiedene Windows-Versionen. Worauf muss man bei der Hardware achten u.v.m. Teilnahmevoraussetzung: Windows-Kenntnisse DIPL.-ING. FRANK THALDORF MI F Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen SA UHR 31,60 EURO Entgelt 22,20 EURO ermäßigt Grundlagen der für ältere Mitbürger_innen, Teil 1 Auch wenn vielleicht nicht mehr die berufliche Notwendigkeit besteht, so möchten Sie doch mitreden und vor allem einen Computer (sinnvoll) nutzen können. Die notwendigen Grundlagen hierzu lernen Sie in diesem Kurs. Mit anschaulichen Erklärungen und vielen Übungen werden wichtige Anwendungen vermittelt. Inhalt: Der Computer und seine Zusatzgeräte Maus- und Tastaturtraining Arbeiten mit Windows Textverarbeitung und weitere Programme Dateien und Ordner erstellen, kopieren, verschieben, Dateien umbenennen. Nach dem Kurs können Sie einen Computer bedienen und einfache Anwendungen damit durchführen. Der Kurs ist für Anfängerinnen und Anfänger ohne Vorkenntnisse. Die Kursleiterinnen sind sehr erfahren in der Vermittlung grundlegender -Kenntnisse. DRAGOSLAVA MISKEC MI F DI + 2 X DO + FR + MO, UHR 58,00 EURO Entgelt 38,20 EURO ermäßigt RUTH KERST MI F X DI DO, UHR 58,00 EURO Entgelt 38,20 EURO ermäßigt DRAGOSLAVA MISKEC MI F X DI + DO + FR, UHR 58,00 EURO Entgelt 38,20 EURO ermäßigt Dragoslava Miskec führt seit vielen Jahren -Kurse an unserer VHS durch und hat damit vielen Teilnehmenden den Zugang zur sinnvollen Nutzung eines Computers eröffnet. 5

5 Grundlagen der 280 Grundlagen der für ältere Mitbürger_innen, Teil 2 Weiterführende Themen Sie haben erste Erfahrungen mit dem Betriebssystem Windows und einfachen Anwendungen z. B. WORD. Sie fühlen sich sicher im Umgang mit Maus und Tastatur. Nun möchten Sie tiefer einsteigen und weiterführende Kenntnisse durch Erklärung und Übung erwerben. Inhalt: Programme und Hardware (z. B. Drucker) installieren Benutzeroberfläche des Rechners an eigene Bedürfnisse anpassen Nutzung der rechten Maustaste Sicherheit auf dem Computer (Viren, Datensicherheit, Backup) praktische Arbeit mit Officeprogrammen Textverarbeitung (Einladungen erstellen) Präsentation (Dia-Show, Feiern und Jubiläen präsentieren) Tabellenkalkulation (Haushaltsplan/ Kostenbudgets führen). Der Kurs befähigt Sie, selbständig an ihrem Computer, die gelernten Kursinhalte anzuwenden. Teilnahmevoraussetzung: Grundlagen der, Teil 1 oder vergleichbare Kenntnisse. DRAGOSLAVA MISKEC MI F X DI + DO + FR, UHR 58,00 EURO Entgelt 38,20 EURO ermäßigt RUTH KERST MI F X DI + MI + FR, UHR 58,00 EURO Entgelt 38,20 EURO ermäßigt DRAGOSLAVA MISKEC MI F X DI + DO + FR, UHR 58,00 EURO Entgelt 38,20 EURO ermäßigt Grundlagen der für ältere Mitbürger_innen, Teil 3 Internet: Surfen, Suchen, Mailen In diesem Kurs werden die vielfältigen Möglichkeiten des Internet erklärt und Sie lernen in Übungen, wie Sie es einfach und ohne große Umwege nutzen können. Inhalt: Informationen gezielt suchen und finden (Lexika, Gesundheit, Reisevorbereitung, Internetradio etc.) Virenschutz, Firewalls, Grundregeln für sicheres Surfen s empfangen und versenden Online-Banking Auktionen bei ebay Downloads. Nach dem Kurs können Sie das Internet auch zu Hause für sich nutzen. Teilnahmevoraussetzung: Windows-Kenntnisse. DRAGOSLAVA MISKEC MI F X DI + DO + FR, UHR 58,00 EURO Entgelt 38,20 EURO ermäßigt RUTH KERST MI F X DI + MI + FR, UHR 58,00 EURO Entgelt 38,20 EURO ermäßigt DRAGOSLAVA MISKEC MI S X DI + MI + FR UHR 58,00 EURO Entgelt 38,20 EURO ermäßigt Grundlagen der für ältere Mitbürger_innen, Teil 4 Kreativität am Computer Computer bieten vielfältige Möglichkeiten zur Unterhaltung und kreativen Beschäftigung. Durch verständliche Erklärung und Übungen lernen Sie, wie Sie die multimedialen Funktionen Ihres Computers nutzen können. -Arbeitsplätze Inhalt: Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten von Texten (Briefköpfe, Einladungen, Flyer) mit einer Digitalkamera aufgenommene Fotos bearbeiten, archivieren und als Diashow vorführen erste Schritte in die Bearbeitung selbst aufgenommener Videos mit Windows Movie Maker Musik aus dem Internet CDs/DVDs brennen.

6 Grundlagen der Office 281 Nach dem Kurs können Sie multimediale Funktionen des Computers für sich nutzen. Teilnahmevoraussetzung: Windows-Kenntnisse. RUTH KERST MI F X DI + MI + FR, UHR 58,00 EURO Entgelt 38,20 EURO ermäßigt Office MS-Office im Überblick Sie erhalten einen fundierten Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten dieser beliebten Bürosoftware. Der Schwerpunkt liegt auf Word und Excel, jedoch werden auch PowerPoint und Access sowie die sonstigen Komponenten erklärt und in praktischen Übungen vertieft. Was wäre wenn Analysen), Powerpoint (sicherer Umgang mit Design- und Layoutvorlagen, Animationen) sowie Access (Erstellung einer neuen Datenbank, Konvertierung einer Excel-Datenbank). Erstellung und Verarbeitung verschiedener Dateiformate mit MS-Office und Zusammenarbeit der Programme untereinander. Was ist bei den verschiedenen Office-Versionen sowie Office Mac und Openoffice zu beachten? Nach dem Kurs können Sie die gelernten Kursinhalte in Alltag und Beruf anwenden. Teilnahmevoraussetzung: Office-Kenntnisse (mindestens in Word und Excel). DIPL.-ING. FRANK THALDORF MI F ,00 EURO Entgelt 40,50 EURO ermäßigt Inhalt: der optimale Einsatzbereich der einzelnen Programmkomponenten Zusammenarbeit der Programme (Verknüpfungen, Serienbriefe, Hyperlinks usw.) die Organisation der täglichen Büroarbeit Erstellung von Briefen, Tabellen, Grafiken und Kalkulationen. Nach dem Kurs können Sie die gelernten Kursinhalte in Alltag und Beruf anwenden. Teilnahmevoraussetzung: Windows-Kenntnisse. DIPL.-ING. FRANK THALDORF MI F ,00 EURO Entgelt 40,50 EURO ermäßigt ANZEIGE DIPL.-ING. FRANK THALDORF MI S DO UHR 64,00 EURO Entgelt 40,50 EURO ermäßigt 5 MS-Office im Überblick für Fortgeschrittene Sie haben bereits Erfahrungen mit dieser Bürosoftware und wollen sich Ihre Arbeit im Studium/Büro mit anspruchsvollen Funktionen vereinfachen und beeindruckende Ergebnisse erzielen? Durch Erklärung und in praktischen Übungen erfahren Sie mehr zu den leistungsfähigen Funktionen von Word (Seitenlayout, Designs, Tabellen, Querverweise), Excel (anspruchsvolle Diagramme, Automatisierung mit Makros,

7 Textverarbeitung Tabellenkalkulation 282 Textverarbeitung Word kompakt Word für Windows bietet vielfältige Funktionen, die es ermöglichen, Texte effektiv und ansprechend zu erstellen, zu bearbeiten und zu layouten. Inhalte: Programmstart, Texteingabe und -korrektur, Speichern und Drucken, Markieren, Zeichen und Absätze formatieren, Texte kopieren und verschieben, Tabulatoren. Nach dem Kurs können Sie Texte erfassen und ansprechend gestalten. Teilnahmevoraussetzung: Windows-Kenntnisse. RUTH KERST MI F DO + 74,80 EURO Entgelt 46,60 EURO ermäßigt Kompaktkurs Word und Excel In diesem Kurs werden die beiden in Büro und Verwaltung häufig verwendeten Programme (Textverarbeitung Word und Tabellenkalkulation Excel) vorgestellt und deren Anwendung erlernt. Inhalte: Word Programmstart, Texteingabe und -korrektur, Speichern und Drucken, Markieren, Zeichen und Absätze formatieren, Texte kopieren und verschieben, Tabulatoren und Tabellen. Excel Erstellen und Speichern von Tabellen, Eingabe von Text, Zahlen und Formeln, Arbeiten mit der Zwischenablage, Formatieren von Feldern. Nach dem Kurs können Sie Texte erfassen und ansprechend gestalten und einfache Tabellen erstellen. Teilnahmevoraussetzung: Windows-Kenntnisse. DRAGOSLAVA MISKEC MI F Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen MO DO UHR 118,00 EURO Entgelt FR UHR 71,00 EURO ermäßigt DRAGOSLAVA MISKEC MI S Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen MO FR, UHR 118,00 EURO Entgelt 71,00 EURO ermäßigt Tabellenkalkulation Excel, Teil 1 Einführung in die Tabellenkalkulation Dieser Kurs vermittelt durch Erklärung und praktische Übungen Grundkenntnisse der Arbeit mit Excel bis hin zur selbstständigen Erstellung größerer Tabellen. Inhalt: Erstellen von Tabellen Eingabe von Text, Zahlen und Formeln Arbeiten mit der Zwischenablage Formatieren von Zellen Absoluter und relativer Zellbezug, Einführung in wichtige Funktionsformeln (z.b. Summe, Runden) Speichern von Tabellen. Nach dem Kurs können Sie einfache Tabellen für Alltag und Beruf erstellen und bearbeiten. Teilnahmevoraussetzung: Windows-Kenntnisse. MARTIN DEUTSCHBEIN MI F FR UHR 74,80 EURO Entgelt 46,60 EURO ermäßigt WOLFGANG KLEMM MI F X DI + DO, UHR 74,80 EURO Entgelt 46,60 EURO ermäßigt Martin Deutschbein hat Erfahrung als wissenschaftlicher Mitarbeiter, Projektleiter, Geschäftsführer, Trainer, Lehrer und Prüfer. Er studierte Mathematik, Biologie und Geographie. Excel, Teil 2 Dipl.-Ing. Wolfgang Klemm ist gelernter Entwicklungsingenieur für Hard- und Software. Dieser Hintergrund ermöglicht ihm seit 25 Jahren die Durchführung attraktiver und gern besuchter -Kurse. Seit 2012 ist er Systemadministrator der Schulungsräume an unserer VHS. Dieser Kurs vermittelt durch Erklärung und praktische Übungen die Möglichkeiten des professionellen Aufbaus geschäftlicher Berechnungen und des Erstellens von Präsentationsgrafiken aus Excel-Daten.

8 Tabellenkalkulation Datenbanken 283 Inhalt: Arbeit mit Bereichen Verknüpfen von Arbeitsblättern und Dateien grafische Auswertungen von Tabellen mit Diagrammen. Am Ende des Kurses sind Sie in der Lage geschäftliche Berechnungen aufzubauen und Präsentationsgrafiken aus Excel-Daten zu erstellen. Teilnahmevoraussetzung: Excel, Teil 1 oder vergleichbare Kenntnisse. WOLFGANG KLEMM MI F X DI + DO, UHR 74,80 EURO Entgelt 46,60 EURO ermäßigt Excel Crashkurs An einem Wochenende fit in Tabellenkalkulation Der Kurs wendet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die täglich mit ihrem Computer arbeiten und ein zügiges Unterrichtstempo bevorzugen. Inhaltlich entspricht der Kurs den Kursen Excel, Teil Inhalte: Die Benutzeroberfläche, Eingabe von Texten, Zahlen und Formeln, Anpassen der Tabelle, Zahlen- und Zellenformate, bedingte Zellformatierung, absoluter/relativer/teilrelativer Zellbezug, Datenreihen, Seiteneinrichtung, Drucken, Einführung in die wichtigsten Funktionsformeln, Arbeit mit Zellbereichen, Tabellen- und Dateiübergreifende Berechnungen, Diagramme. Nach dem Kurs können Sie Tabellen und Präsentationsgrafiken für Alltag und Beruf erstellen und bearbeiten. Teilnahmevoraussetzung: Windows-Kenntnisse. FRANK BRETSCHNEIDER MI S FR + MO UHR 74,80 EURO Entgelt 46,60 EURO ermäßigt FRANK BRETSCHNEIDER MI F FR + MO UHR 74,80 EURO Entgelt 46,60 EURO ermäßigt FRANK BRETSCHNEIDER MI S FR + MO UHR 74,80 EURO Entgelt 46,60 EURO ermäßigt Excel Crashkurs II Der Kurs wendet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die im beruflichen Alltag hohe Ansprüche an Professionalität und Effizienz im Umgang mit Excel haben. Wenn Tabellen größer und die zu berechnenden Zusammenhänge komplexer werden, quälen sich leider immer noch viele Benutzer_innen mit ihrem Excel Basiswissen durch ihr Problem. Hier setzt dieser Kurs an. Inhalte: Weitere Funktionenformeln, die komplexere Berechnungen ermöglichen Bearbeiten von Datenbeständen, auch wenn diese über mehrere Tabellen verteilt sind Fortgeschrittene Funktionen zur Datenanalyse und -berechnung Daten konsolidieren, Tabellenauswertung mit automatischen und benutzerdefinierten Filtern und Listen Datenanalyse-Werkzeuge: Pivot-Tabellen erstellen und anpassen, mit dem Solver arbeiten. Dynamische Datenauswertungen mit Funktionen selber entwerfen angepasst an ganz individuelle Aufgaben Erstellung von einfachen Makros zur Automatisierung wiederkehrender Vorgänge, Kurzeinführung in VBA für Excel Datenimport aus Access und anderen Fremdformaten, Daten für den Export aufbereiten. Schnittstelle zu MS Word. Teilnahmevoraussetzung: Excel Teil 1 oder vergleichbare Kenntnisse. FRANK BRETSCHNEIDER MI S FR + MO UHR 74,80 EURO Entgelt 46,60 EURO ermäßigt Datenbanken SQL mit MySQL und Access SQL Structured Query Language ist die Datenbanksprache mit der sich heute jedes nennenswerte Datenbanksystem nutzen läßt. Am Beispiel des Microsoft Datenbanksystems Access und der freien MySQL-Server-Software wird diese systemübergreifende Sprache erklärt und in Übungen angewendet. Dabei werden Grundlagen und fortgeschrittene Datenbankkenntnisse vermittelt, sowie Unterschiede zwischen den Systemen herausgearbeitet. Teilnahmevoraussetzung: Grundlegende Datenbankkenntnisse. MARTIN DEUTSCHBEIN MI S Unterrichtseinheiten 8 12 Teilnehmer_innen 89,00 EURO Entgelt 53,00 EURO ermäßigt 5

9 Planung und Projekte Internet 284 Planung und Projekte MS-Project Planen Sie oder Ihr Betrieb Projekte, bei denen der Einsatz von Zeit, Menschen, Maschinen und sonstigen Ressourcen in einem festen Rahmen aufeinander abgestimmt sein müssen? Dann sollten Sie MS-Project kennenlernen. Es ist mittlerweile ein Klassiker unter den Projektplanern, dessen Möglichkeiten Sie für mittlere bis größere Projekte unterstützend einsetzen können. Anhand überschaubarer, Beispiele wird die grundlegende Bedienung des Programms erklärt und in praktischen Übungen am PC erprobt. Nach dem Kurs haben Sie die Kenntnisse um mit Project ein Projekt in Alltag und Beruf zu planen und zu steuern. Teilnahmevoraussetzung: Windows-Kenntnisse. MARTIN DEUTSCHBEIN MI S ,00 EURO Entgelt 53,00 EURO ermäßigt Outlook Grundlagen Mit Outlook können Sie elektronische Post ( ) empfangen oder senden, Termine und Adressen verwalten, Besprechungen mit anderen Outlook-Benutzern planen, Zettelkasten und Pinwand überflüssig machen und Ihre persönliche Aufgabenliste führen. Das ist aber noch nicht alles: Diese Informationen und Aktivitäten können Sie nach Wunsch miteinander verknüpfen, in unterschiedlicher Weise darstellen oder ausdrucken und wenn Sie etwas nicht finden, lassen Sie Outlook suchen. Durch Erklärung und Übung lernen Sie grundlegende Kenntnisse zur Nutzung von Outlook, die Sie nach Kursende sowohl privat als auch beruflich einsetzen können. Teilnahmevoraussetzung: Windows-Kenntnisse. FALK WOLF SCHNEIDER MI F Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen SA UHR 36,80 EURO Entgelt 24,80 EURO ermäßigt FALK WOLF SCHNEIDER MI F Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen SA UHR 36,80 EURO Entgelt 24,80 EURO ermäßigt Falk Wolf Schneider, Computer-Techniker & Dozent, arbeitet mit Computern seit 30 Jahren. Er studierte Psychologie, Soziologie, Pädagogik und Medienplanung. Er unterrichtet heute an Volkshochschulen, in der Lehrerfortbildung und in Grund- und Sonderschulen. Microsoft Outlook Aufbaukurs Die Outlookkenntnisse werden durch Erklärung erweitert und durch Übungen vertieft. Inhalte: Abwesenheitsassistent, Ordner, Regeln, Kategorien, Ansichten, Serienbrief, Archivieren, Vorlagen, Signaturen, Sicherung. Nach dem Kurs haben Sie fundierte Outlook-Kenntnisse mit denen Sie sich Privat und im Beruf besser organisieren können. Teilnahmevoraussetzung: Outlook-Grundkenntnisse. FALK WOLF SCHNEIDER MI F Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen SO UHR 36,80 EURO Entgelt 24,80 EURO ermäßigt FALK WOLF SCHNEIDER MI F Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen SO UHR 36,80 EURO Entgelt 24,80 EURO ermäßigt Internet Webseitenerstellung Crashkurs Einführung in HTML und CSS sowie Bearbeitung einer eigenen Hompage Der Kurs wendet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die täglich mit ihrem Computer arbeiten und ein zügiges Unterrichtstempo bevorzugen. Durch Erklärung und praktische Übungen wird neben der Vermittlung grundlegender Sprachelemente von HTML in CSS eingeführt, das die Möglichkeiten von HTML zur professionellen Seitenerstellung erweitert.

10 Internet 285 Inhalt: die wichtigsten HTML und CSS Elemente, absolute und relative Verweise, Einbinden von Grafiken, Upload von Seiten per FTP auf einen WWW-Server. Nach dem Kurs können Sie eine Webseite erstellen und beherrschen Techniken um diese individuell zu bearbeiten. Teilnahmevoraussetzung: Windows- und Internet-Kenntnisse. MARTIN DEUTSCHBEIN MI F ,00 EURO Entgelt 52,00 EURO ermäßigt Webseiten erstellen und gestalten mit (X)HTML Einführung Inhalte: Einführung in HTML/XHTML, Grundgerüst einer Webseite, Farbangaben und Strukturierung, Erstellen von Hyperlinks, Einbindung von Grafiken, Erstellen von Tabellen Überprüfung auf Korrektheit, Veröffentlichung per ftp Upload. Lernziel: Die Teilnehmenden können nach dem Kurs eine einfache Homepage mit den gängigen Elementen planen, erstellen und auf einem Server veröffentlichen. Zielgruppe: Personen, die sich privat oder beruflich eine Homepage einrichten wollen. Methoden: Vortrag, praktische Übungen, Gruppenarbeit, Einzelarbeiten. Teilnahmevoraussetzung: Windows- und Internet-Kenntnisse. CHRISTOPH PÖGGELER MI F ,00 EURO Entgelt 52,00 EURO ermäßigt CHRISTOPH PÖGGELER MI S ,00 EURO Entgelt 52,00 EURO ermäßigt Christoph Pöggeler ist seit 1996 Lehrer für Informatik. Er hat vielfältige Lehrerfahrung durch seinen Unterricht an Hochschulen, Bildungseinrichtungen und privaten Schulen erworben. Kompaktkurs HTML Inhalte: Die Teilnehmenden erstellen eine eigene kleine Website und lernen dabei schrittweise die Grundtechniken von HTML und CSS kennen. Neben dem Basiswissen über Strukturierung, Formatierung, Verlinkung, Grafiken, Tabellen, Veröffentlichung werden auch Themen wie Internationalisierung, Barrierefreiheit, Validierung gestreift. Ein Blick auf XHTML und HTML5 runden den Kurs ab. Zielgruppe: Personen, die sich privat oder beruflich eine Homepage einrichten wollen. Methoden: Vortrag, praktische Übungen, Einzelarbeiten. Teilnahmevoraussetzung: Windows- und Internet-Kenntnisse. FALK WOLF SCHNEIDER MI F ,00 EURO Entgelt 52,00 EURO ermäßigt Kompaktkurs Internet-Programmierung Inhalte: Anhand einer kleinen Web-Anwendung werden die Teilnehmenden in die Internet-Programmierung eingeführt. Dabei lernen sie neben den HTML-Formularelementen die Grundlagen von Javascript und PHP kennen. Darüber hinaus werden die Themen Datenspeicherung (SQL-Datenbank), Ajax und Sicherheit (XSS etc.) angerissen. Schließlich wird noch ein Blick auf die Entwicklungswerkzeuge (IDE) und alternative Techniken (ASP.Net) geworfen. Zielgruppe: Personen, die eine Website durch interaktive Anwendungen erweitern wollen. Methoden: Vortrag, praktische Übungen, Einzelarbeiten. Teilnahmevoraussetzung: HTML-Kenntnisse. FALK WOLF SCHNEIDER MI S ,00 EURO Entgelt 52,00 EURO ermäßigt Praxis der Webseitengestaltung Ihre Webseite unter Anleitung optimieren. Durch Erklärung und praktische Übungen lernen Sie effektive Werkzeuge zu nutzen (für XHTML, CSS, Javascript, Bildbearbeitung), eine Site auf dem Webserver einzurichten und 5

11 Internet 286 zu pflegen, dynamische Multimedia-Elemente mittels Frames, JavaScript, Java-Applets und Flash in Ihre Webseiten einzubinden sowie Publikation und Site-Management mit FTP und Webdav, Crossbrowserstrategien und Suchmaschinenoptimierung. Im Kurs lernen Sie mit effektiven Werkzeugen Ihre Internet-Präsenz zu optimieren. Teilnahmevoraussetzung: Gute PC-Anwenderkenntnisse, HTML- und CSS-Grundkenntnisse. BERND PALLASKE MI S Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen 2 X MO + DI + MI + FR, UHR 164,00 EURO Entgelt 94,00 EURO ermäßigt Bernd Pallaske studierte Maschinenbau und hat die Ausbildereignungsprüfung (AEVO). Seit 30 Jahren lehrt er erfolgreich im IT-Bereich der Berliner Volkshochschulen. Web 2.0 und social networking Nutzung sozialer Netzwerke im Internet für Beruf und Freizeit Mit weltweit über 100 Millionen Seitenbesuchern pro Tag gehören Netzwerkangebote bzw. Communities wie MySpace und Facebook bereits seit einigen Jahren zu den Top 100 der im Internet meist besuchten Seiten. Was verbirgt sich aber hinter den unüberschaubar vielfältigen Angeboten, die sich unter dem Sammelbegriff Web 2.0 vereinen? Welche Bedeutung haben sie, wenn es darum geht, nicht nur im Branchenbuch gefunden zu werden? Wie können soziale Netzwerke im Internet für Beruf und Freizeit genutzt und sinnvoll eingesetzt werden? Was ist von den Angeboten zu erwarten und wo liegen vielleicht auch die Grenzen des sozialen Austausches via Internet. Im Kurs lernen Sie durch Erklärung und praktische Übungen die sozialen Netzwerke im Internet für Beruf und Freizeit sinnvoll und sicher zu nutzen. Teilnahmevoraussetzung: Windows- und Internet-Kenntnisse. FALK WOLF SCHNEIDER MI F 27./ Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen + SA UHR 56,20 EURO Entgelt 35,20 EURO ermäßigt Bloggen mit WordPress und Blogger Informationen publizieren und Interessengemeinschaften aufbauen Erstellung eines eigenen Blogs Texte, Bilder und andere Medien (Musik oder Film) online publizieren, ohne auf große Kenntnisse in Webdesign und Internetpublishing zurückgreifen zu müssen. Sicherlich ist dies ein Grund für die Beliebtheit und die Verbreitung von sogenannten Blogs oder online-tagebüchern. Mehr noch stellen Blogs durch ihre ständig aktualisierten Inhalte und die Möglichkeit sich mit den Besucher_innen auszutauschen ein hervorragendes Instrument dar, sich und die zu veröffentlichenden Inhalte bekannt zu machen. Durch Erklärung und Übungen werden Sie den Aufbau, die Funktionsweise sowie die Gestaltungsmöglichkeiten kennen lernen, als Autor_innen eigene Beiträge schreiben, ansprechend formatieren, verlinken und mit Fotos und Grafiken illustrieren können und mit Administrationseinstellungen und Zusatzmodulen vertraut gemacht. Nach dem Kurs haben Sie die Kenntnisse Informationen online zu publizieren, eine Interessengemeinschaft und einen eigenen Blog aufzubauen. Teilnahmevoraussetzung: Windows- und Internet-Kenntnisse. FALK WOLF SCHNEIDER MI F 10./ Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen 71,60 EURO Entgelt 43,60 EURO ermäßigt FALK WOLF SCHNEIDER MI F 18./ Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen 71,60 EURO Entgelt 43,60 EURO ermäßigt Rechtssicher im Internet einkaufen Sie sind unsicher, wie Sie im Internet sorgenfrei einkaufen können? Sie möchten in keine unseriöse Vertragsfalle geraten? Sie wollen über Ihre Rechte bei einem Internetgeschäft Bescheid wissen? In verständlicher Sprache, altersgerecht, mit vielen Praxisbeispielen werden Sie die Grundlagen für einen rechtssicheren Einkauf im Internet kennenlernen. Wir besprechen, ob Sie eine Bestellung stornieren können, wann Sie die Ware kostenfrei zurückschicken können und was Sie machen, wenn die gekaufte Ware kaputt geht. Im Kurs werden die Vor- und Nachteile verschiedener Zahlungsmethoden vorgestellt und Sie lernen, wie Sie einen seriösen von einem unseriösen Internetshop unterscheiden. Dabei werden auch Webseiten vorgestellt, die Sie in eine

12 Internet Bildbearbeitung 287 Vertragsfalle locken wollen und bei denen Sie besonders vorsichtig sein sollten. Nach dem Kurs werden Sie mit mehr Erfahrung und Freude im Internet einkaufen. Sie erhalten ein übersichtliches Vortragsskript zum Kurs. Teilnahmevoraussetzungen: Keine. SVEN KOHLMEIER MI F Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen FR UHR 9 EURO Entgelt 6 EURO ermäßigt SVEN KOHLMEIER MI F Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen MO UHR 9 EURO Entgelt 6 EURO ermäßigt Sven Kohlmeier ist Rechtsanwalt und Mediator. Z.Z. läuft sein Zulassungsverfahren zum Fachanwalt für IT-Recht. Bitte bringen Sie eigenes Bildmaterial auf einen USB-Stick mit. Teilnahmevoraussetzung: Windows-Kenntnisse. GEORG HORNUNG MI F Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen MO FR, UHR 101,25 EURO Entgelt 60,00 EURO ermäßigt GEORG HORNUNG MI S X DI DO, UHR 97,60 EURO Entgelt 58,00 EURO ermäßigt Georg Hornung ist freiberuflicher Fotograf/Künstler mit eigenen Ausstellungen, Buchautor (GIMP 2.6 Praxisbuch, Photoshop CS5 Übungsbuch) und unterrichtet seit 2003 an verschiedenen Volkshochschulen in Bayern und Berlin. Bildbearbeitung Bildbearbeitung mit der freien Software GIMP Es gibt eine Alternative zu guten aber leider teuren kommerziellen Programmen. Seit Jahren wird das lizenz- und kostenfreie Bildbearbeitungsprogramm GIMP als Open Source Software für Windows, Mac und Linux von internationalen Entwicklern immer weiter perfektioniert. Die neueste Version ist inzwischen so gut und ausgereift, dass sie in den wichtigsten Bildbearbeitungsaufgaben mit Profisoftware konkurrieren kann. Durch Erklärung und praktische Übungen lernen Sie wie man Fotos korrigiert und optimiert, bearbeitet und kreativ manipuliert. Das erworbene Know-How können Sie in Alltag und Beruf anwenden. Der Unterricht erfolgt angelehnt an das GIMP Praxisbuch des Dozenten. Kursinhalt: Verändern von Bildgröße und Auflösung, Bildoptimierung für Prints und Internet, Fotos entzerren, gerade ausrichten und zuschneiden, Durchführung von Farb- und Tonwertkorrekturen, Bildbereiche auswählen und maskieren, Retuschieren und Ausbessern von Fotos, Einsatz von Malwerkzeugen, Pinselspitzen, Farben und Füllungen, Arbeiten mit Ebenen und Ebenenmasken, Fotos montieren, Einfügen von Text, Anwendung von Filtern, Umgang mit Dateiformaten, richtiges Speichern und Verwalten von Bildern. Bildbearbeitung Teil 1, Grundlagen mit Adobe Photoshop CS6 Grundlagen im Umgang mit der Bildbearbeitung. Schwerpunkt: Formate und Masken. Photoshop ist das führende Programm für digitales Imaging. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, auf einfache Weise herkömmliche oder digitale Fotografien und Bitmaps zu bearbeiten und zu retuschieren. Eine breite Palette an Filtern und Hilfsmitteln zum Arbeiten mit Masken ermöglicht es, eindrucksvolle Effekte zu erzielen. Durch Erklärung und praktische Übungen lernen Sie die Grundlagen der Bildbearbeitung, die Sie in Alltag und Beruf anwenden können. Inhalt: Grundlagen und Anwendung der gängigsten Bildformate. Einführung in die Werkzeuge von Photoshop. Bildbereiche auswählen, füllen und bearbeiten, Objekte auswählen und verschieben, Bildfarben richtig einsetzen und korrigieren. Teilnahmevoraussetzung: Routinierter Umgang mit dem Computer, sowie Anwenderprogrammen (Windows-Kenntnisse), Maus und Tastatur. WOLFGANG KLEMM MI F ,00 EURO Entgelt 55,00 EURO ermäßigt 5

13 Bildbearbeitung 288 ANJA MORSCH MI F ,00 EURO Entgelt 55,00 EURO ermäßigt ANJA MORSCH MI S ,00 EURO Entgelt 55,00 EURO ermäßigt Anja Morsch ist Landschaftsarchitektin. Seit 2001 ist Sie freiberuflich als Webdesignerin und IT-Trainerin tätig. Seit 2013 ist Sie bei uns im Bereich Bildbearbeitung und Photoshop tätig. Bildbearbeitung Teil 3 mit Adobe Photoshop CS6 Bridge, Raw-Dateien, Automatisierung, Bilder für Druck und Web optimieren, Smartobjekte Bilder mit der Bridge verwalten, Entwicklung von Raw-Dateien mit Camera Raw. Arbeitsabläufe optimieren durch Automatisieren. Bilder für den Druck vorbereiten, korrekte Vorgehensweisen im Umgang mit Formatänderungen und Druckeinstellungen, Farbprofile. Bilder für das Web optimieren. Verlustfreie Bildbearbeitung mit Filtern und Smartobjekten. Durch Erklärung und praktische Übungen lernen Sie die Bildbearbeitung, die Sie in Alltag und Beruf anwenden können. Teilnahmevoraussetzung: Bildbearbeitung, Teil ANJA MORSCH Bildbearbeitung Teil 2 mit Adobe Photoshop CS6 Ebenen professionell einsetzen, Pfade / Vektoren, Retusche Nachdem Sie Grundlagen und Dateiformate im Teil 1 erarbeitet haben, erwartet Sie nun die praktische Anwendung der umfangreichen Ebenentechniken. Inhalte: Bildfehler ausbessern, Retuschieren von Bildern mit den Retusche-Werkzeugen, Flächen inhaltssensitiv füllen. Bilder nachmalen, Farbmodelle und Farbmodi. Umfangreiches Freistellen zur Bildkorrektur und Bildmontage. Professionelles Arbeiten mit Ebenen: Ebenenmasken, Vektor und Einstellungsebenen, Füllmethoden und Ebenenstile. Vektoren in Photoshop einsetzen: Pfadwerkzeuge und Bezierkurven anwenden. Durch Erklärung und praktische Übungen lernen Sie die Bildbearbeitung, die Sie in Alltag und Beruf anwenden können. Teilnahmevoraussetzung: Bildbearbeitung, Teil 1 oder vergleichbare Kenntnisse. ANJA MORSCH MI S FR UHR 108,60 EURO Entgelt 63,00 EURO ermäßigt MI S ,00 EURO Entgelt 55,00 EURO ermäßigt Bildbearbeitung Teil 1+2 mit Adobe Photoshop CS6 Grundlagen, Bildkorrekturen, Pfade / Vektoren, Retusche Photoshop ist das führende Programm für digitales Imaging. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, auf einfache Weise herkömmliche oder digitale Fotografien und Bitmaps zu bearbeiten und zu retuschieren. Eine breite Palette an Filtern und Hilfsmitteln zum Arbeiten mit Masken ermöglicht es, eindrucksvolle Effekte zu erzielen. Grundlagen: Einführung in die Werkzeuge von Photoshop. Bildgröße und Ausschnitt festlegen, Bildauflösung ändern, Bilder beschneiden. Einführung in die Arbeit mit Ebenen. Bildinhalte transformieren: Verkleinern, Drehen und Verzerren. Das Textwerkzeug einsetzen. Bildmontagen mit Ebenen. Bildbereiche auswählen, füllen und bearbeiten. Einfache Bildkorrekturen wie Farb- und Kontrastkorrektur. Überblick über die gängigsten Bildformate. Weiterführende Anwendung: Bildfehler ausbessern, Retuschieren von Bildern mit den Retusche-Werkzeugen, Flächen inhaltssensitiv füllen. Bilder nachmalen, Farbmodelle und Farbmodi. Umfangreiches Freistellen zur Bildkorrektur und Bildmontage. Professionelles Arbeiten mit Ebenen:

14 Bildbearbeitung 289 Ebenenmasken Vektor und Einstellungsebenen, Füllmethoden und Ebenenstile. Vektoren in Photoshop einsetzen: Pfadwerkzeuge und Bezierkurven anwenden. Durch Erklärung und praktische Übungen lernen Sie die Bildbearbeitung, die Sie in Alltag und Beruf anwenden können. Teilnahmevoraussetzung: Routinierter Umgang mit dem Computer, sowie Anwenderprogrammen (Windows-Kenntnisse), Maus und Tastatur. ANJA MORSCH MI F Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen MO FR, UHR 176,00 EURO Entgelt 100,00 EURO ermäßigt ANJA MORSCH MI F Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen MO FR, UHR 176,00 EURO Entgelt 100,00 EURO ermäßigt Photoshop Spezial HDR-Fotografie HDR High Dynamic Range ist eine spezielle digitale Fotografie- und Bildbearbeitungstechnik mit der es möglich ist, die großen Helligkeitsunterschiede von fotografischen Motiven wie Landschaften, Architekturen, Stadtansichten oder Innenraumaufnahmen sehr detailreich wiederzugeben. Dabei geht man von Belichtungsreihen aus, die dann mit Photoshop oder Spezialprogrammen zu einem Hochkontrastfoto vereinigt werden. Je nach Art der Verarbeitung kann man dabei sehr unterschiedliche Bildergebnisse erzielen. Sehr beliebt sind unrealistische Verfremdungen welche die Motive wie aus einer unwirklichen Welt erscheinen lassen. Georg Hornung, Fotograf und Fotokünstler, wendet die HDR-Technik seit vielen Jahren an. Er zeigt ihnen die speziellen HDR-Funktionen von Adobe Photoshop und wie Sie damit phantastische Bilder erzeugen können. Teilnahmevoraussetzung: Grundlagen von PC bzw. Mac und Grundkenntnisse von Adobe Photoshop/Photoshop Elements. Bitte bringen Sie eine Kamera mit manuellen Einstellungsmöglichkeiten (Spiegelreflex-, Bridge- oder Systemkamera) und einen USB-Stick mit. GEORG HORNUNG MI S Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen DI + DO, UHR 39,20 EURO Entgelt 26,00 EURO ermäßigt Photoshop Spezial Echte Panoramafotografie Die Panoramafotografie gehört zu den faszinierendsten fotografischen Techniken. Während normale Einzelfotos nur einen eingeschränkten Eindruck von einem ausgedehnten Motiv vermitteln, gelingt es mit Panoramafotos große Plätze, weiträumige Landschaften, stattliche Bauwerke aber auch Innenräume in hoher Auflösung mit einem weiten Blickwinkel als Ganzes abzubilden. Erst durch die fortgeschrittene Digitalisierung der Fotografie und die Bereitstellung spezieller Technik und Computerprogramme ist es jedem Hobbyfotografen möglich, solche Aufnahmen zu erzeugen. Georg Hornung setzt diese Technik seit vielen Jahren bei seinen fotokünstlerischen Arbeiten ein und wird Ihnen die grundsätzliche Arbeitsweise für die Erstellung von Panoramafotos erklären. Sie selbst werden mit Ihrer eigenen Kamera beim ersten Kurstermin Berliner Motive so aufzunehmen lernen, dass Sie diese Ausgangsfotos während des zweiten Kurstermins am PC zu beeindruckenden Panoramafotos zusammenfügen können. Treffpunkt 1. Kurstermin: Eingang VHS Mitte, Antonstraße 37. Bitte bringen Sie eine Kamera mit Stativ (geeignet sind alle Kameratypen) und einen USB-Stick mit. Teilnahmevoraussetzung: Grundlagen von PC und Windows bzw. Mac. GEORG HORNUNG MI S Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen SA UHR 39,20 EURO Entgelt 26,00 EURO ermäßigt Photoshop Spezial RAW-Fotografie und -Bildentwicklung Sind Sie Besitzer einer höherwertigen Kamera, dann wird Ihnen sicher im Kameramenü die Einstellung der Bildqualität mit den drei Buchstaben RAW aufgefallen sein. Wählen Sie diese Einstellung, speichert ihre Kamera die unverarbeiteten Aufnahme-Rohdaten (Engl. raw = roh). Beim üblicher Weise verwendeten JPG-Format werden die Aufnahmedaten bereits per Kamerasoftware während des Speicherns auf die Karte optimiert und verlustbehaftet komprimiert. RAW-Dateien beinhalten dagegen die völlig unbearbeiteten Bilddaten aus denen mit speziellen Programmen, sogenannten RAW-Konvertern, digitale Fotografien in allerhöchster Qualität entwickelt werden. Wie das genau geht und was es alles dabei zu beachten gibt, vermitteln Ihnen Georg Hornung, der seit vielen Jahren diese spannende fotografische Aufnahme- und Entwicklungstechnik anwendet. Das Know-How zur perfekten Entwicklung von RAW-Aufnahmen erlernen Sie mit dem Programm Adobe Camera RAW, das ein Bestandteil von Photoshop bzw. Photoshop Elements ist. 5

15 Bildbearbeitung 290 Bitte bringen Sie eine Kamera (Bridge-, System-Spiegelreflex-Kamera oder Kompaktkamera mit RAW-Aufnahmefunktion) und einen USB-Stick mit. Teilnahmevoraussetzung: Grundlagen von PC bzw. Mac und Grundkenntnisse von Adobe. GEORG HORNUNG MI S Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen DI + DO, UHR 39,20 EURO Entgelt 26,00 EURO ermäßigt Adobe Illustrator CS 6 Der Kurs führt in die grundlegenden Funktionen des Vektorgrafikprogramms Illustrator von Adobe ein. In praktischen Übungen werden an Windows Rechnern Möglichkeiten der Bearbeitung und Erstellung von Grafiken, Logos und Illustrationen für die Anwendung im Druck- bzw. Web-Bereich gezeigt. Inhalt: Grundlegende Programmfunktionen; Arbeitshilfen; Nutzung der verschieden Werkzeuge; Objekte zeichnen, auswählen, transformieren und angleichen; Pfade zeichnen und editieren; Farben, Flächen und Konturen anwenden; Farbverläufe, Muster und Transparenzen anwenden; Textobjekte erzeugen und formatieren (Zeichen-, Absatzformate, Opentype); Arbeiten mit Ebenen; Bilder platzieren und bearbeiten; Schnittmasken anwenden; Vorbereitung der Zeichnung für die Ausgabe. Teilnahmevoraussetzung: Windows-Kenntnisse. WOLFGANG KLEMM MI F ,00 EURO Entgelt SA/SO UHR 100,00 EURO ermäßigt Desktop Publishing Teil 1 mit Adobe Indesign CS 6 Ziel: Der Kurs führt in die grundlegenden Funktionen des Desktop Publishing Programms Indesign von Adobe ein. In praktischen Übungen werden an Windows Rechnern Möglichkeiten der Erstellung von verschiedenen Druckerzeugnissen (Flyer, Broschüren etc.) gezeigt. Inhalt: Grundlagen der Programmbedienung und Nutzung der verschiedenen Werkzeuge, Möglichkeiten der Textgestaltung und Bildbearbeitung, Importieren von Fremddaten (Texte, Grafiken), Zeichen- und Absatzformate; Möglichkeiten von OpenType-Schriftarten; Farben, Farbverläufe und Effekte; einfache Layoutgestaltung; Rechtschreibkontrolle; Autokorrektur; Druckvorbereitung (PDF-Files) Teilnahmevoraussetzung: Windows-Kenntnisse. WOLFGANG KLEMM MI F MO + DI, UHR 93,00 EURO Entgelt MI UHR 55,00 EURO ermäßigt WOLFGANG KLEMM MI F MO + DI, UHR 93,00 EURO Entgelt MI UHR 55,00 EURO ermäßigt WOLFGANG KLEMM MI S MO + DI, UHR 93,00 EURO Entgelt MI UHR 55,00 EURO ermäßigt Desktop Publishing Teil 2 mit Adobe Indesign CS 6 Anwendung von Zeichen- und Absatzformatvorlagen bzw. Objektstilen; Einbinden von Tabellen und deren Formatierung; Erstellen von komplexen Musterseiten mit Seiten- und Abschnittsnummerierungen; Nutzung der Bibliothek; Bucherstellung Teilnahmevoraussetzung: Desktop Publishing Teil 1. WOLFGANG KLEMM MI F MI UHR 93,00 EURO Entgelt DO + FR, UHR 55,00 EURO ermäßigt WOLFGANG KLEMM MI F MI UHR 93,00 EURO Entgelt DO + FR, UHR 55,00 EURO ermäßigt

16 Bildbearbeitung Programmierung, Netzwerktechnik 291 WOLFGANG KLEMM MI S MI UHR 93,00 EURO Entgelt DO + FR, UHR 55,00 EURO ermäßigt ebook-publishing mit Adobe Indesign Das epub-format ebook-reader sind in aller Munde (in allen Händen). Ob von Kindle, Pocketbook, Sony oder auch Apples ipad mit allen lassen sich ebooks lesen. In diesem Kurs erlernen Sie, wie Sie mit Adobe Indesign ebooks im epub-format erstellen können. Inhalt: Unterschiede zwischen gedruckten und digitalen Büchern; ebook Dokument anlegen, Formatierungen (Zeichen und Absatzformate); CSS; Hyperlinks, Querverweise, Tabellen und Bilder im epub-format; Reihenfolge der Anzeige festlegen; Inhaltsverzeichnis; Export; Ausgabe für verschiedene Endgeräte testen. Teilnahmevoraussetzung: sehr gute Kenntnisse in Adobe Indesign, HTML und CSS-Grundkenntnisse. WOLFGANG KLEMM MI S MO + DI, UHR 93,00 EURO Entgelt MI UHR 55,00 EURO ermäßigt Programmierung, Netzwerktechnik MS-Office VBA, Teil 1 Schwerpunkt: MS Excel automatisieren mit Makros und Einführung in VBA Das Office-Paket bietet eine riesige Funktionsvielfalt. Dennoch wünscht man sich ggf. eine Funktionalität, die es so nicht gibt oder eine Automatisierung wiederkehrender Abläufe. Auch das Zusammenspiel zwischen den Anwendungen kann hier und da verbessert werden. Hier liegt das Einsatzgebiet von VBA. Ob VBA nur als einfache Makrosprache oder als Programmiersprache für eine eigene Benutzeroberfläche benutzt wird, hängt vom Einsatzgebiet ab. Im Kurs wird zunächst der Aufbau von VBA und einige typische Einsatzgebiete gezeigt. Anschließend werden am PC praktische Lösungen für übliche Problemstellungen entwickelt. Inhalt: Benutzeroberfläche und Einführung in die Spracharchitektur von VBA Makrorecording und Prozeduren selbst erstellen Objektorientierte Programmierung Variablen, Verzweigungen, Schleifen Programmierbeispiele für die Automatisation in Excel, z.b. kleine Datenauswertung o.ä. Herstellung einer eigenen Benutzeroberfläche mit Formularsteuerelementen. Nach dem Kurs können Sie die gelernten Kursinhalte in Alltag und Beruf anwenden. Teilnahmevoraussetzung: Windows-Kenntnisse, Grundkenntnisse in Word und Excel. FRANK BRETSCHNEIDER MI F ,00 EURO Entgelt 49,00 EURO ermäßigt MS-Office VBA, Teil 2 Schwerpunkt: selbst entworfene VBA-Programmlösungen für MS Excel u.a. Inhalt: Komplexe Abläufe in Excel mit VBA automatisieren große Datenbestände in Excel automatisch analysieren Manipulation von Fremddateien mit VBA VBA-Dialoge aus Userforms mit VBA-Steuerenementen als Alternative zum Formular Architektur einer Excel / VBA-basierten Datenbank an einem gewerblichen Beispiel (kleines Warenwirtschaftssystem) Einblick in die VBA-Welt von PowerPoint und autom. Diagrammexport nach PowerPoint Einblick in die VBA-Welt von Word mit Beispiel für eine VBA-Anwendung in Word. Teilnahmevoraussetzung: MS-Office VBA Teil1 oder vergleichbare Kenntnisse. FRANK BRETSCHNEIDER MI F ,00 EURO Entgelt 49,00 EURO ermäßigt Grundkurs C++ In diesem Kurs erlernen Sie durch Erklärung und praktische Übungen die Basis des Programmierens mit der Syntax und den Konzepten von C++ und deren Syntaxbasis C. Inhalte: Grundsätzliches zum Programmieren und zur benutzten Software Einführung in die prozedurale Programmierung (Variablen- und Funktionskonzept; Standard-Daten- 5

17 Programmierung, Netzwerktechnik 292 typen und Operatoren; Gültigkeitsbeschränkungen der Variablen und Funktionen; Funktionsaufruf sowie Nutzung von Parameterrückgabe und -übergabe; Bedingungen, Verzweigungen, Fallunterscheidungen, Schleifen und Arrays) Grundsätzliches zur objektorientierten Programmierung (Klassen und Objekte; Verwendung von Konstruktoren und Destruktoren, Adressen und Zeigern). Nach dem Kurs können Sie ihre erworbenen Kenntnisse in Alltag und Beruf anwenden. Ein gebundenes C++/ANSI Skript ist für ca. 16 Euro beim Kursleiter erhältlich. Teilnahmevoraussetzung: Windows- oder Linux-Anwendungskenntnisse. BERND PALLASKE MI F Unterrichtseinheiten 8 12 Teilnehmer_innen MO FR, UHR 152,00 EURO Entgelt 88,00 EURO ermäßigt Aufbaukurs C++ Über die literaturtypischen Kurzbeispiele hinaus ermöglicht die Projektarbeit besser die grundlegenden Ideen und Zusammenhänge des objektorientierten Programmierens zu behandeln und zu üben. Sie bekommen einen Überblick der Möglichkeiten Projekte zu modularisieren und Objekte wiederverwendbar zu gestalten. Inhalte: Vertiefung der Thematik objektorientierte Programmierung Sichtbarkeitsregelungen für die Arbeit im Team Wiederholung des Klassenkonzeptes Nutzung von Konstruktoren und Destruktoren Definition von Friend-Klassen, einfache und Mehrfach-Vererbung Polymorphismus Identifizierung und Verifizierung der Klassen mit Hilfe von Szenarios Arbeit mit der Standard Template Library. Teilnahmevoraussetzung: Grundkurs C++ oder vergleichbare Kenntnisse. BERND PALLASKE MI F Unterrichtseinheiten 8 12 Teilnehmer_innen MO FR, UHR 152,00 EURO Entgelt 88,00 EURO ermäßigt JAVA Einführung Mit Java erlernen Sie eine objektorientierte Programmiersprache mit der eigenständige Programme und in HTML eingebettete Applets plattformunabhängig entwickelt werden können. Behandelt werden alle grundlegenden Konzepte und Sprachmittel, die zur Erstellung von Java-Programmen erforderlich sind. Inhalte: Grundsätzliches zum Programmieren und zur benutzten Software (WinXX/Linux), Einführung und Überblick, die Besonderheiten von Java, Erläuterung der Java Virtual Machine Unterschiede zu C und C++ Einführung in die objektorientierte Programmierung Klassensystematik, Klassen und Objekte, Ereignisse. Installation des Java Development Kit und Aufbau einer Entwicklungsumgebung. Java Applets und Anwendungen. Einbinden von Applets in HTML-Dokumente Menüs, Listboxen, Buttons und Dialoge. Teilnahmevoraussetzung: Gute Windows- oder Linux-Anwendungskenntnisse. BERND PALLASKE MI F Unterrichtseinheiten 8 12 Teilnehmer_innen MO FR, UHR 152,00 EURO Entgelt 88,00 EURO ermäßigt JAVA Intensivtraining für Programmierer, Softwareentwickler und Web-Designer Mit Java erlernen Sie eine systemübergreifende Programmiersprache mit der sowohl anspruchsvolle eigenständige Programme, als auch Programme die in einem WEB-Browser laufen, plattformunabhängig entwickelt werden können. Inhalte: Eigenständige Anwendungen in Java Grafische Anwendungen mit Hilfe der Klassenbibliotheken Wichtige Basisklassen, Overloading, Multithreading AWT Event Modell, AWT Component Library Ein-/Ausgabe auf Dateien, Netzwerkkommunikation unter Java Sicherheitsmechanismen Entwicklungsumgebungen mit visuellen Tools Ausblick Java Beans, Weiterführende Leistungsmerkmale. Methodik: Seminar, Methodenmix, kooperatives Lernen, themenrelevante Internetnutzung und Selbstlernförderung, WebQuest. Praktische Anwendungen und Übungen im Projekt. Für die Vertiefung des Lernerfolges stehen ausgesuchte Arbeits materialien wie Skripte, Ebooks, Fachartikel, Visualisierungen von Zusammenhängen über die Kursdauer hinaus in einem eigenen virtuellen Kursraum zur Verfügung. Ein gebundenes C++/ANSI Skript kann für ca. 20 Euro beim Kursleiter erworben werden. Teilnahmevoraussetzung: JAVA Einführung oder vergleichbare Kenntnisse. BERND PALLASKE MI F Unterrichtseinheiten 8 12 Teilnehmer_innen MO FR, UHR 160,00 EURO Entgelt 92,00 EURO ermäßigt

18 Programmierung, Netzwerktechnik CAD 293 Grundkurs Linux GNU/Linux ist ein freies Betriebssystem, das ohne Lizenzkosten genutzt werden darf. Dieser Workshop ermöglicht den Einstieg in dieses Betriebssystem aus Sicht des Anwenders und gibt Unterstützung beim Umstieg aus anderen Betriebssystemen. Inhalte: Vorbereitung, Installation und individuelle Anpassung des Betriebssystems Linux; Dateiverwaltung, grafische Oberfläche GNOME, Anwendersoftware installieren, Hardware einrichten, Arbeit mit der Shell. Für die Vertiefung des Lernerfolges stehen ausgesuchte Arbeitsmaterialien wie Skripte, Ebooks, Fachartikel, Visualisierungen von Zusammenhängen über die Kursdauer hinaus in einem eigenen virtuellen Kursraum zur Verfügung (www.tronserver.de). Nach dem Kurs können Sie ihre erworbenen Kenntnisse in Alltag und Beruf anwenden. Teilnahmevoraussetzung: Windows- oder Linux-Anwendungskenntnisse. BERND PALLASKE MI F Unterrichtseinheiten 8 12 Teilnehmer_innen 81,00 EURO Entgelt 49,00 EURO ermäßigt Aufbaukurs Linux Server Systembetreuung Dieser Workshop bietet einen umfassenden Einstieg in Linux aus der Sicht eines Netzwerk- und Serveradministrators und gibt Unterstützung bei der Einrichtung wichtiger Serverdienste und Administratortools. Gearbeitet wird mit den Linux-Distributionen Ubuntu / opensuse. Inhalte des Workshops: Virtuelle & dedicated Server, Web/ Intranetserver, arbeiten mit der Shell, Manpages, Monitoring, Installation und Konfiguration der Serverdienste , ssh, Samba, Apache und MySQL. Absicherung (härten) des Linux-Servers. Administratortools. Für die Vertiefung des Lernerfolges stehen ausgesuchte Arbeitsmaterialien wie Skripte, Ebooks, Fachartikel, Visualisierungen von Zusammenhängen über die Kursdauer hinaus in einem eigenen virtuellen Kursraum zur Verfügung (www.tronserver.de). Teilnahmevoraussetzung: Gute Linux-Grundkenntnisse BERND PALLASKE MI F Unterrichtseinheiten 8 12 Teilnehmer_innen 81,00 EURO Entgelt 49,00 EURO ermäßigt Netzwerktechnik Administration Server und Active Directory Web-, Mail- und Datenbankserver Administration eines Domänen-basierten Netzes mit Windows 200x-Server. Viele professionelle Netzwerke werden heute unter Zuhilfenahme eines Windows 200x-Servers aufgebaut. Benutzer können sich in einem solchen Netz an jedem beliebigen Computer anmelden und erhalten immer ihre persönliche Arbeitsumgebung. In diesem Kurs lernen Sie ein kleines Windows-200x-Netzwerk einzurichten und zu betreuen. Weitere Schwerpunkte sind die Grundlagen, Installation und Administration sowie praktische Anwendung des Verzeichnis-Dienstes Active Directory, durch das eine komplett zentrale Administration eines Windows-Netzwerks ermöglicht wird. In einer Projektübung werden mehrere WindowsNT/200x-Domänen in das Active Directory integriert und von dort aus verwaltet. Inhalte: Grundkonzepte einer Windows 200x-Domäne. Wichtiges zur Installation von Windows 200x Server. Neue Werkzeuge zur Systemverwaltung (MMC). Dynamisches DNS und DHCP im Zusammenspiel. Grundlagen und Installation des Active Directory. Dienstprogramme für Active Directory. Remoteverwaltung eines Windows 200x-Servers (Terminaldienste). Benutzerkonten- und Gruppenverwaltung, zentral verwaltete Homeverzeichnisse und Profile, Organisationseinheiten, Gruppenrichtlinien, Freigabetechniken (Offlineverfügbarkeit, Publizieren, Webfreigaben). Zusammenspiel von Freigaben und NTFS-Rechten, zentrale Softwareverteilung mit MSI-Paketen, das DFS-Dateisystem. Troubleshouting für Windows-Server (Wiederherstellungskonsole, Notfalldisk, Systemstatusbackup). Teilnahmevoraussetzung: gute LAN-Kenntnisse. MARTIN DEUTSCHBEIN MI S Unterrichtseinheiten 8 12 Teilnehmer_innen FR + MO UHR 138,40 EURO Entgelt 78,40 EURO ermäßigt CAD CAD, Teil 2 Aufbaukurs in AutoCAD Die Erzeugung von echten 3D-Konstruktionen ist in vielen Berufsfeldern eine Grundlage für die anschauliche Erstellung von Schnitten und Ansichten. Im Aufbaukurs lernen Sie, einfache und komplexe 3D-Körper zu erzeugen und auf 5

19 CAD Schreibtechnik 294 unterschiedliche Weise Ansichten und Schnitte abzuleiten. Diese Darstellungen werden in verschiedenen Maßstäben normgerecht im Layoutbereich gedruckt. Anhand vielfältiger Übungen werden Sie mit unterschiedlichen Möglichkeiten zur Erzeugung von Flächen- und Volumenkörpern vertraut gemacht, lernen verschiedene 3D-Editierbefehle gründlich kennen, richten veränderbare Koordinatensysteme ein und arbeiten mit ihnen. Teilnahmevoraussetzung: CAD, Teil 1 oder vergleichbare Kenntnisse. THOMAS GUSKE MI F Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen 2 X FR, UHR 224,00 EURO Entgelt 2 X 124,00 EURO ermäßigt Thomas Guske ist Diplom-Ingenieur. Er war tätig u.a. als Konstrukteur und Softwareentwickler. Er unterrichtet CAD bei öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen. Schreibtechnik Xpert Business Computerschreiben Interessierte, die das Computerschreiben und/oder die Briefgestaltung beherrschen, können eine Prüfung ablegen. Das Prüfungsentgelt beträgt 31 Euro. Folgende Xpert Business Computerschreiben-Zertifikate werden je nach erbrachter Leistung ausgestellt: Zertifikat für Schüler/-innen 10 Minuten Abschrift, Mindestleistung 800 Anschläge Zertifikat Leistungsstufe Minuten Abschrift, Mindestleistung 800 Anschläge Zertifikat Leistungsstufe Minuten Abschrift, Mindestleistung Anschläge Zertifikat Leistungsstufe Minuten Abschrift, Mindestleistung Anschläge Zertifikat Leistungsstufe Minuten Abschrift, Mindestleistung Anschläge Revit Dieser Kurs wendet sich speziell an Architekt_innen und Planer_innen. Die Software wird bei der Neubau-, Umbau- und Sanierungsplanung eingesetzt. Im Kurs werden die grundlegenden Funktionen gezeigt, um realistische Gebäudestrukturen zu erzeugen und digital auszugeben. Durch die durchgehende Parametrik sind Änderungen an bestehenden Gebäuden schnell möglich. Die dazu benötigten Werkzeuge werden im Kurs angesprochen. Ein umfangreicher Übungsteil gibt die Möglichkeit sich mit Hilfe von praktischen Aufgaben die Software anzueignen. Teilnahmevoraussetzung: Kenntnisse eines CAD-Systems. THOMAS GUSKE MI F Unterrichtseinheiten 8 12 Teilnehmer_innen 2 X FR, UHR 224,00 EURO Entgelt 2 X 124,00 EURO ermäßigt Zertifikat Briefgestaltung Bestehen des Prüfungsteils Briefgestaltung. Computerschreiben Grundkurs 10-Finger-Tastschreiben mit Tipps und Tricks für MS Word und der neuen deutschen Rechtschreibung Sie quälen sich beim Schreiben am Computer mit der Suche nach den Buchstaben für Ihren Text? Innerhalb von 3 Kurstagen haben Sie sich mit der ganzheitlichen Lernmethode die Griffwege der Buchstaben in einer entspannten und stressfreien Lernatmosphäre erarbeitet. Nun steht zur Festigung das intensive Training an. Wir machen es gemeinsam. Danach können Sie sich künftig auf den Inhalt und die Formulierung Ihres Textes konzentrieren. Natürlich ist das tägliche Training für den Erfolg ganz entscheidend. Sie erarbeiten sich die Tastwege für den Schreibblock einschließlich der Ziffern und Zeichen sowie die des numerischen Blockes (Ziffernblock). Sie lernen die Schreib- und Gestaltungsregeln der DIN 5008 kennen, die unentbehrlich für Bewerbungen sind, und erhalten Tipps und Tricks zur Anwendung von MS Word sowie der neuen deutschen Rechtschreibung. Ein Lehrbuch (im Entgelt enthalten) bekommen Sie im Kurs. Teilnahmevoraussetzung: Keine.

20 Schreibtechnik Berufliche Orientierung 295 BETTINA FRIEDRICH MI F Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen 4 X MO + MI, UHR 115,64 EURO Entgelt 76,63 EURO ermäßigt Bettina Friedrich ist Ausbilderin für den Beruf Kaufmann_frau für Bürokommunikation und zertifizierte Gedächtnistrainerin. Sie hat eine 25-jährige Erfahrung als Chef-/Sekretärin. BETTINA FRIEDRICH MI S Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen MO FR, UHR 116,50 EURO Entgelt 77,13 EURO ermäßigt Prüfung Computerschreiben Abschluss Xpert Business Computerschreiben. BETTINA FRIEDRICH Computerschreiben Intensivkurs 10-Finger-Tastschreiben mit Tipps und Tricks für MS Word und der neuen deutschen Rechtschreibung Sie quälen sich beim Schreiben am Computer mit der Suche nach den Buchstaben für Ihren Text? Innerhalb von 3 Kurstagen haben Sie sich mit der ganzheitlichen Lernmethode die Griffwege der Buchstaben in einer entspannten und stressfreien Lernatmosphäre erarbeitet. Nun steht zur Festigung das intensive Training an. Wir machen es gemeinsam. Danach können Sie sich künftig auf den Inhalt und die Formulierung Ihres Textes konzentrieren. Natürlich ist das tägliche Training für den Erfolg ganz entscheidend. Sie erarbeiten sich die Tastwege für den Schreibblock einschließlich der Ziffern und Zeichen sowie die des numerischen Blockes (Ziffernblock). Sie lernen die Schreib- und Gestaltungsregeln der DIN 5008 kennen, die unentbehrlich für Bewerbungen sind, und erhalten Tipps und Tricks zur Anwendung von MS Word sowie der neuen deutschen Rechtschreibung. Ein Lehrbuch (im Entgelt enthalten) bekommen Sie im Kurs. Teilnahmevoraussetzung: Keine. MI S-P Unterrichtseinheiten 1 14 Teilnehmer_innen MI UHR 31,00 EURO Entgelt Berufliche Orientierung Einzelberatung für Frauen: Wie plane ich meinen Berufsweg? Dieses Beratungsangebot richtet sich an erwerbstätige und nicht-erwerbstätige Frauen, die sich beruflich verändern wollen oder müssen bzw. einfach auf der Suche nach neuen beruflichen Zielen und Perspektiven sind. Das individuelle Gespräch soll der Klärung der persönlichen Situation dienen, über aktuelle Trends auf dem Bildungsmarkt informieren und bei der Auswahl geeigneter Weiterbildungsmaßnahmen helfen. Finanzielle Fördermöglichkeiten oder Ansprüche auf Sozialleistungen im Zusammenhang mit Weiterbildungsmaßnahmen werden ebenfalls thematisiert. BETTINA FRIEDRICH MI F Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen MO FR, UHR 116,50 EURO Entgelt 77,13 EURO ermäßigt ANZEIGE 5 BETTINA FRIEDRICH MI S Unterrichtseinheiten 8 14 Teilnehmer_innen MO FR, UHR 116,50 EURO Entgelt 77,13 EURO ermäßigt

Die Kurse im Programmbereich Arbeit Beruf dienen dem Erwerb und der Aktualisierung wichtiger Kompetenzen. Nicht nur für die Arbeits- und Berufswelt

Die Kurse im Programmbereich Arbeit Beruf dienen dem Erwerb und der Aktualisierung wichtiger Kompetenzen. Nicht nur für die Arbeits- und Berufswelt Die Kurse im Programmbereich Arbeit Beruf dienen dem Erwerb und der Aktualisierung wichtiger Kompetenzen. Nicht nur für die Arbeits- und Berufswelt ist dies ein Schlüssel zum Erfolg auch das private Leben

Mehr

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte Eine unendliche Geschichte Mein PC Ich Grlagen der EDV mit Windows XP Keine Angst vor Windows Co.! Sie wollen Ihren PC beherrschen mitreden können, wenn es um den Computer geht? Kein Problem, hier sind

Mehr

xt:commerce Anwenderschulung

xt:commerce Anwenderschulung xt:commerce Anwenderschulung Dieses Seminar vermittelt, neben einer allgemeinen Einführung in die Möglichkeiten von e-commerce, Kenntnisse und Fähigkeiten über die Anwendungsmöglichkeiten der Online- Shopsoftware

Mehr

Lehrgang Dauer Termin

Lehrgang Dauer Termin AnsprechpartnerInnen für n und Anmeldungen: Frau Katrin Hergarden Geschäftsführung ( hergarden@landfrauen-mv.de ) Frau Cornelia Leppelt Referentin für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit ( leppelt@landfrauen-mv.de

Mehr

Die Kurse im Programmbereich Arbeit Beruf EDV dienen dem Erwerb und der Aktualisierung wichtiger Kompetenzen. Nicht nur für die Arbeits- und

Die Kurse im Programmbereich Arbeit Beruf EDV dienen dem Erwerb und der Aktualisierung wichtiger Kompetenzen. Nicht nur für die Arbeits- und Die Kurse im Programmbereich Arbeit Beruf EDV dienen dem Erwerb und der Aktualisierung wichtiger Kompetenzen. Nicht nur für die Arbeits- und Berufswelt ist dies ein Schlüssel zum Erfolg auch das private

Mehr

Die Teilnahme ist kostenfrei

Die Teilnahme ist kostenfrei Das Ziel des Kurses besteht im wesentlichen darin, den Mitbürgern denen bisher der Kontakt zu den 'Neuen Medien' verwehrt oder auch aus den unterschiedlichsten Gründen nicht möglich war, die natürliche

Mehr

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen.

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse Internet von A - Z Interessenten m i t PC- Kenntnisse WORD * Grundlagen Theorie PC - Basiswissen PowerPoint Grundlagen Video Bearbeitung PC - Grundlagen EXCEL * Grundlagen

Mehr

Individuelles EDV Training

Individuelles EDV Training FiNTrain GmbH Höllturmpassage 1 78315 Radolfzell Tel.: 07732/979608 Maßnahme : Individuelles EDV Training 50 plus Inhalt und Lernziele Individuelles EDV Training: 50 plus Das Individuelles EDV Training

Mehr

Unterrichtsinhalte Informatik

Unterrichtsinhalte Informatik Unterrichtsinhalte Informatik Klasse 7 Einführung in die Arbeit mit dem Computer Was ist Informatik? Anwendungsbereiche der Informatik Was macht ein Computer? Hardware/Software Dateiverwaltung/Dateien

Mehr

Hardware Software Tastatur Maus und Funktion (zerlegen) Zusatzgeräte (Scanner, USB, Spiele, Laufwerke usw.)

Hardware Software Tastatur Maus und Funktion (zerlegen) Zusatzgeräte (Scanner, USB, Spiele, Laufwerke usw.) KG VISION EDV Schulung Grundkurs Ihr Nutzen Die Teilnehmerzahl ist auf max. 6 Personen beschränkt Sie arbeiten in einer persönlichen und angenehmen Atmosphäre, ohne Stress! Die Referenten gehen auf Ihre

Mehr

In Design CSS. Adobe. Das umfassende Training. Galileo Design. Ihr Trainer: Orhan Tancgil. ^(% Video-Training

In Design CSS. Adobe. Das umfassende Training. Galileo Design. Ihr Trainer: Orhan Tancgil. ^(% Video-Training Ihr Trainer: Orhan Tancgil [7 VI- Adobe- '/\i CertifiedExpert ^(% Video-Training Adobe In Design CSS Das umfassende Training LE.HR- Programm gemäß 14 JuSchG Über 10 Stunden Praxis-Workshops zu Typografie,

Mehr

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. HTML- Grundlagen und CSS... 2. XML Programmierung - Grundlagen... 3. PHP Programmierung - Grundlagen...

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. HTML- Grundlagen und CSS... 2. XML Programmierung - Grundlagen... 3. PHP Programmierung - Grundlagen... Inhalt HTML- Grundlagen und CSS... 2 XML Programmierung - Grundlagen... 3 PHP Programmierung - Grundlagen... 4 Java - Grundlagen... 5 Java Aufbau... 6 ASP.NET Programmierung - Grundlagen... 7 1 HTML- Grundlagen

Mehr

SharePoint - Grundlagenseminar... 2. Sharepoint für Fach- und Führungskräfte... 3. Sharepoint Sites: Administration und Design...

SharePoint - Grundlagenseminar... 2. Sharepoint für Fach- und Führungskräfte... 3. Sharepoint Sites: Administration und Design... Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum Inhalt SharePoint - Grundlagenseminar... 2 Sharepoint für Fach- und Führungskräfte... 3 Sharepoint Sites: Administration und Design... 4 Infopath 2010 - Einführung...

Mehr

Microsoft Excel Schulungen

Microsoft Excel Schulungen MS Excel Grundlagen Abwechselnd Vortrag durch den Dozenten mit vielen praxisnahen Übungen für die Teilnehmer. Der Teilnehmer lernt den Funktionsumfang von MS Excel kennen und ist in der Lage, selbstständig

Mehr

Informatik-Anwender II SIZ

Informatik-Anwender II SIZ Aufbau-Lehrgang Informatik-Anwender II SIZ Dieser Lehrgang richtet sich an Personen mit soliden Office-Grundkenntnissen, welche nun Ihre Fähigkeiten erweitern und professionalisieren wollen. Sie werden

Mehr

Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden

Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden PC und 4 Multimedia Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden 10 Finger sind schneller als 2 Sie lernen, in kürzester Zeit mit viel Spaß, die Tastatur blind zu beherrschen. Die Lehr - und Lernmethode erreicht

Mehr

Bedarfsgerechte Qualifizierung im Modularen Weiterbildungssystem (MWS)

Bedarfsgerechte Qualifizierung im Modularen Weiterbildungssystem (MWS) Bedarfsgerechte Qualifizierung im Modularen Weiterbildungssystem (MWS) Deutsche Angestellten-Akademie Münster Seite 1/9 Lernmodul: EDV-Grundlagen Inhalte: Die Geschichte der EDV Datenverarbeitung mit dem

Mehr

Die Module des NEWECDL

Die Module des NEWECDL Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 9 Module des ECDL Computer-Grundlagen Online-Grundlagen Textverarbeitung Tabellenkalkulation Präsentationen Datenbanken IT-Sicherheit

Mehr

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen... TEXTVERARBEITUNG Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...... nicht nur formatieren mit Word Die Anforderungen steigen. In Unternehmen werden mit dem PC ständig neue Dokumente erzeugt

Mehr

Webinare Briefe und Sendungen Dokumente und Vorlagen Tabellen und Listen Rechnen und Darstellen Visualisieren und Präsentieren Planen und Organisieren

Webinare Briefe und Sendungen Dokumente und Vorlagen Tabellen und Listen Rechnen und Darstellen Visualisieren und Präsentieren Planen und Organisieren Webinare Briefe und Sendungen Dokumente und Vorlagen Tabellen und Listen Rechnen und Darstellen Visualisieren und Präsentieren Planen und Organisieren Briefe und Sendungen Briefe versandbereit vorbereiten

Mehr

Office Schulungen. Word, Excel, PowerPoint, Access

Office Schulungen. Word, Excel, PowerPoint, Access Office Schulungen Word, Excel, PowerPoint, Access Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de Inhaltsverzeichnis: Word Basiskurs...3 Word Aufbaukurs...4 Word Profikurs...5

Mehr

Informatik Kurse in Disentis/Mustér

Informatik Kurse in Disentis/Mustér Informatik Kurse in Disentis/Mustér In Gruppen bis maximal 8 Personen Firmenschulungen Individuell bei Ihnen zu Hause Via Lucmagn 6 Caum postal 144 7180 Disentis/Mustér Telefon 081 947 64 30 Telefax 081

Mehr

Die 7 Module des ECDL (Syllabus 5.0)

Die 7 Module des ECDL (Syllabus 5.0) Die 7 Module des ECDL (Syllabus 5.0) Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 7 Module des ECDL nach dem seit Februar 2008 gültigen Lehrplan (Syllabus 5.0). Kandidaten

Mehr

Schulungszentrum. ...damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung.

Schulungszentrum. ...damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung. So werden IT-Seminare zu Highlights......damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung. Um den vielschichtigen Anforderungen

Mehr

Die Module des ECDL (nach dem Syllabus 5.0 mit dem Zusatzmodul IT-Sicherheit)

Die Module des ECDL (nach dem Syllabus 5.0 mit dem Zusatzmodul IT-Sicherheit) Die Module des ECDL (nach dem Syllabus 5.0 mit dem Zusatzmodul IT-Sicherheit) Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 8 Module des ECDL nach dem seit Februar 2008 gültigen

Mehr

Heimbürokurs. Badstrasse 25 9410 Heiden Engelaustrasse 15 9010 St. Gallen www.himas.ch info@himas.ch

Heimbürokurs. Badstrasse 25 9410 Heiden Engelaustrasse 15 9010 St. Gallen www.himas.ch info@himas.ch Heimbürokurs Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unseren Computerkursen. Gerne stellen wir Ihnen in dieser Broschüre den Heimbürokurs vor. Die Klassen werden in Senioren und jüngere Teilnehmer aufgeteilt.

Mehr

Unterrichtsinhalte und Programme. Betriebssystem/Hardware Bedienung des Computers Tastatur und Taskleiste, Explorer ERWERB DES PC-FÜHRERSCHEINS

Unterrichtsinhalte und Programme. Betriebssystem/Hardware Bedienung des Computers Tastatur und Taskleiste, Explorer ERWERB DES PC-FÜHRERSCHEINS 5 Textverarbeitung Bedienung des Computers Tastatur und Taskleiste, Explorer ERWERB DES PC-FÜHRERSCHEINS Textverarbeitung mit WORD Texte bearbeiten Texte: eingeben, korrigieren, löschen, kopieren, verschieben,

Mehr

PC-Kurse August November 2015

PC-Kurse August November 2015 PC-Kurse August November 2015 in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern, besonders auch für Teilnehmer 50 plus geeignet Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor dem jeweiligen

Mehr

Word... Seite 1 Excel... Seite 2 Access... Seite 3 PowerPoint... Seite 4 Outlook und OneNote... Seite 5

Word... Seite 1 Excel... Seite 2 Access... Seite 3 PowerPoint... Seite 4 Outlook und OneNote... Seite 5 Modul Word (2003 2013) - Grundlagen Texte bearbeiten, formatieren, drucken Absatz- und Zeichenformate, Vorlagen, Tabstopps, Spalten, Seitenumbruch, Abschnitte, Kopfund Fußzeile, Druckoptionen Grafiken

Mehr

Anbieter. Beschreibung des. alfatraining. Bildungszentru. m Chemnitz. Angebot-Nr. 00799524. Angebot-Nr. Bereich. Berufliche Weiterbildung.

Anbieter. Beschreibung des. alfatraining. Bildungszentru. m Chemnitz. Angebot-Nr. 00799524. Angebot-Nr. Bereich. Berufliche Weiterbildung. Professionelles Webdesign und CMS in Chemnitz Angebot-Nr. 00799524 Bereich Angebot-Nr. 00799524 Anbieter Berufliche Weiterbildung Termin 09.03.2015-29.05.2015 alfatraining Bildungszentru Montag bis Freitag

Mehr

Detail Kursausschreibung bbz freiamt Informatik

Detail Kursausschreibung bbz freiamt Informatik Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 inf14/-11 Einführung in Windows 7 und Umstellung auf Office 2010... 2 inf14/21-22 Word 2010, Basiskurs... 3 inf14/23-24 Word 2010, Aufbaukurs... 3 inf14/25-26

Mehr

Kursangebote ab September 2015

Kursangebote ab September 2015 Kursangebote ab September 2015 Wir möchten uns zunächst noch einmal bedanken, dass die bisherigen Kurse so positiv angekommen sind. Wir haben unser Angebot an Kursen erweitert und bieten folgende Kurse

Mehr

Übersicht Schulungsangebot März bis Juli 2015. www.hsz-bw.de

Übersicht Schulungsangebot März bis Juli 2015. www.hsz-bw.de Überblick Bürokommunikation... 2 Microsoft Excel 2010 Excel für den Alltag 2 12.03.2015, HSZ Reutlingen... 2 H O C H S C H U L S E R V I C E Z E N T R U M Übersicht Schulungsangebot März bis Juli 2015

Mehr

Dokument, Absatz, Zeichen

Dokument, Absatz, Zeichen Textverarbeitung Vorleistungen Tastaturübungen und Tastenfunktionen Speichern, Kopieren und Laden von Dateien Aufbau und Nutzung von Benutzeroberflächen (Windows, Linux) Funktion der Menü- und Symbolleisten

Mehr

EDV. Lerneinheit EDV. Einführung, allgemeiner Überblick. INI Lippstadt

EDV. Lerneinheit EDV. Einführung, allgemeiner Überblick. INI Lippstadt EDV Einführung, allgemeiner Überblick 1. Das gesamte EDV-Modul ist im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung verbindliche Lerneinheit. Access 97 für Windows ist ein Zusatzmodul innerhalb dieser Lerneinheit.

Mehr

Wir haben für jedes Thema die Richtigen.

Wir haben für jedes Thema die Richtigen. Trendico Trainings & Seminare Referenzen Kont@kt MS Office Word MS Office Excel MS Office Powerpoint MS Office Access MS Office Outlook Projektmanagement Knowhow Qualitäts- Management Knowhow Verwaltungs-

Mehr

Excel Schulungen. Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach. 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de

Excel Schulungen. Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach. 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de Excel Schulungen Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de Inhaltsverzeichnis: Excel Basiskurs...3 Excel Aufbaukurs...4 Excel Profikurs...5 Excel VBA-Kurs...6

Mehr

Der Informatikunterricht vermittelt ein breites Grundverständnis über Funktionsweise, Möglichkeiten, Auswirkungen und Grenzen des Computers.

Der Informatikunterricht vermittelt ein breites Grundverständnis über Funktionsweise, Möglichkeiten, Auswirkungen und Grenzen des Computers. INFORMATIK Allgemeine Bildungsziele Der Informatikunterricht vermittelt ein breites Grundverständnis über Funktionsweise, Möglichkeiten, Auswirkungen und Grenzen des Computers. Er vermittelt das Verständnis

Mehr

New Horizons Video Training Inhalte

New Horizons Video Training Inhalte Microsoft Office 2007 Microsoft Word 2007 Word 2007 Grundlagen Modul 1 - Word 2007 Grundlagen - 01:20:02 1.0 Word 2007 Grundlagen - Überblick - 01:28 1.1 Oberfläche - 23:47 1.2 Textaktionen - 36:28 1.3

Mehr

Herbst/Winter Semester

Herbst/Winter Semester Herbst/Winter Semester 2010 Fit für die Zukunft am PC Unsere Welt verändert sich immer schneller. Die irgendwann einmal erworbenen Abschluss-Noten zählen in der Berufswelt kaum noch. Wichtig sind heute

Mehr

Photoshop: Illustrator:

Photoshop: Illustrator: Inhalt 1 Zeichnen und malen 17 1.1 Mal- und Zeichenwerkzeuge 21 Arbeiten mit dem Grafiktablett Zeichenstift-Werkzeug Pinsel-Werkzeug Protokollpinsel- und Kunstprotokoll-Pinsel-Werkzeug Schnappschuss eines

Mehr

Weiterbildungsprogramm Sommersemester 2012 Medien, Marketing, Management

Weiterbildungsprogramm Sommersemester 2012 Medien, Marketing, Management Weiterbildungsprogramm Sommersemester 2012 Medien, Marketing, Management Medien > Photoshop I + II > InDesign I + II > Illustrator I + II > After Effects I + II > Final Cut I + II > Flash I + II Marketing

Mehr

Stoffverteilungsplan EDV Unterricht (Klasse 7 bis 10)

Stoffverteilungsplan EDV Unterricht (Klasse 7 bis 10) Stoffverteilungsplan EDV Unterricht (Klasse 7 bis 10) Inhalte des Unterrichts sollten sein: - Grundlagen der EDV - Word - Excel - Powerpoint - Internet Ein Schreibtrainer für das 10-Finger-Schreiben kann

Mehr

Vermittlung im Unterricht der Fachschaften. Bildnerisches Gestalten: Bildbearbeitung ab 1. Klasse

Vermittlung im Unterricht der Fachschaften. Bildnerisches Gestalten: Bildbearbeitung ab 1. Klasse Computer-Literacy Vermittlung im Unterricht der Fachschaften Fachschaften Liceo + KFR Bildnerisches Gestalten: Bildbearbeitung ab 1. Klasse Digitale Kamera: Aufnahme, Transfer auf Computer Digitale Bilder:

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes Online Redakteur/in in Dresden Angebot-Nr. 00914344 Angebot-Nr. 00914344 Bereich Berufliche Weiterbildung Termin 27.07.2015-13.11.2015 Anbieter Ort Montag bis Freitag von 08:30 bis 15:35 Uhr (in Wochen

Mehr

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Viele Betriebe beklagen sich über mangelnde soziale und fachliche Kompetenzen ihrer Auszubildenden. Eine

Mehr

Kommunikations- und Informationstechnologien

Kommunikations- und Informationstechnologien Kommunikations- und Informationstechnologien 3. Kl. MS Gestalten mit digitalen Medien Den Computer und andere digitale Medien als Lern- und Arbeitsinstrument nutzen 1./2. Kl. MS 4./5. Kl. GS 1./2./3. Kl.

Mehr

Schulinterner Lehrplan für das Fach. Informatik

Schulinterner Lehrplan für das Fach. Informatik Schulinterner Lehrplan für das Fach Informatik Stand November 2013 Vorbemerkungen Da es im Fach Informatik für die Sekundarstufe I keine verbindlichen Richtlinien und Lehrpläne des Landes NRW gibt, stellt

Mehr

Programm Studium Generale FB AI, Sommersemester 2013. Fachbereich Angewandte Informatik. Studium Generale Sommersemester 2013

Programm Studium Generale FB AI, Sommersemester 2013. Fachbereich Angewandte Informatik. Studium Generale Sommersemester 2013 Fachbereich Angewandte Informatik Studium Generale Sommersemester 2013 1 Programmübersicht Studium Generale Sommersemester 2013 Datum Zeit Kurstitel Gruppengröße Raum Seite 25.03.2013 13:00- Dezentrale

Mehr

Um Ihnen die Einschätzung zu erleichtern, ob ich für Ihren Bedarf geeignet bin, habe ich ein ausführliches Profil erstellt.

Um Ihnen die Einschätzung zu erleichtern, ob ich für Ihren Bedarf geeignet bin, habe ich ein ausführliches Profil erstellt. Ausführliches Profil Christine Gericke Seit 1995 arbeite ich als IT Trainerin vor allem für Firmen, Ministerien und Behörden. In diesen Jahren habe ich mir breit gefächerte Kenntnisse erworben. Um Ihnen

Mehr

Lerntreff Inhalt Voraussetzungen

Lerntreff Inhalt Voraussetzungen SeniorenNet Flensburg Stand: April 2015 Erläuterungen zu den Lerntreffs (Mindestteilnehmer: 8 Mitglieder, begrenzt bis 12 Mitglieder im unteren Lehrraum; im Lehrraum im Obergeschoß sind mehr Teilnehmer

Mehr

Einführung. Tutorium. Präsentation der Sitzung vom 28. April 2004 Martin Stricker martin.stricker@rz.hu-berlin.de

Einführung. Tutorium. Präsentation der Sitzung vom 28. April 2004 Martin Stricker martin.stricker@rz.hu-berlin.de Tutorium Einführung Präsentation der Sitzung vom 28. April 2004 Martin Stricker martin.stricker@rz.hu-berlin.de Ziel des Tutoriums Multimedia-Praxis: Multimedia-Techniken und die Arbeit mit Multimedia-Werkzeugen

Mehr

Das neue Programm 1 / 2015

Das neue Programm 1 / 2015 Das neue Programm 1 / 2015 Arbeit und Beruf Bildungsberatung Wir beraten Sie kostenfrei und vertraulich. Individuelle Beratungsgespräche Kontakt telefonisch oder per Email Lernzentrum Die Nutzung ist

Mehr

Fahrzeuggestaltung auf dem ipad

Fahrzeuggestaltung auf dem ipad Fahrzeuggestaltung auf dem ipad Fahrzeuggestaltung auf dem ipad 1 Was diese Anleitung behandelt 1.1 1.2 Überblick 4 Empfohlene Hilfsmittel 5 2 Benötigte Dateien zum ipad kopieren 2.1 2.2 2.3 Von Mac oder

Mehr

Übersicht April - Juni 2006

Übersicht April - Juni 2006 E5460 E554W E530B E521G Photoshop Elements für Intra- und Internet-Auftritte Digitale Bilder: - Grundbegriffe (Pixel, Auflösung usw.) grundsätzliche Programmbedienung - Die Arbeitsoberfläche - Das Zoom-Werkzeug

Mehr

Grundlagen relationaler Datenbanken... 2. Access 2010 - Grundlagenseminar... 3. Access 2010 - Aufbauseminar... 4. Von Excel 2010 zu Access 2010...

Grundlagen relationaler Datenbanken... 2. Access 2010 - Grundlagenseminar... 3. Access 2010 - Aufbauseminar... 4. Von Excel 2010 zu Access 2010... Inhalt Grundlagen relationaler Datenbanken... 2 Access 2010 - Grundlagenseminar... 3 Access 2010 - Aufbauseminar... 4 Von Excel 2010 zu Access 2010... 5 Access 2010 - Programmierung Teil 1... 6 Access

Mehr

E01... und täglich grüßt das KIS

E01... und täglich grüßt das KIS Krankenhausinformationssystem (KIS)... 36 Formulare und Vorlagen........ 39 MS Excel - Grundkurs und Refresher.... 40 MS Excel - Aufbaukurs......... 42 Sicher surfen im Internet........ 43 MS Outlook...........

Mehr

Kursangebot für die ältere Generation

Kursangebot für die ältere Generation Kursangebot für die ältere Generation PS 12.8.20 60+ Digitales Fotografieren 3 Vormittage Samstag, 09.30-11.00 Uhr Hubert Manz CHF 80.00 plus Kursmaterial CHF 30.00 Schwerpunkte des Kurses: Teil 1: Technik,

Mehr

Computer. Kurse in Rathenow. PC - Grundkurs und Internet. Fit mit dem eigenen Laptop. Computergrundlagen für Teilnehmer mit Handicap

Computer. Kurse in Rathenow. PC - Grundkurs und Internet. Fit mit dem eigenen Laptop. Computergrundlagen für Teilnehmer mit Handicap Computer Kurse in Rathenow Fit mit dem eigenen Laptop Sie haben ein eigenes Laptop oder Notebook zu Hause und möchten es endlich gekonnt einsetzen? Sie erlernen an Ihrem eigenen Gerät die Grundlagen der

Mehr

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings www.com-stuttgart.de Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings Inhalt. Willkommen 03 After-Work-Trainings 04 Anwender-Trainings 06 Trainings für IT-Professionals 08 Firmen-Trainings 10.. Kontakt. ComCenter

Mehr

SEMINARE MARTIN WIDTMANN

SEMINARE MARTIN WIDTMANN MARTIN WIDTMANN SEMINARE MARTIN WIDTMANN FOTOGRAFIE, BILDBEARBEITUNG, WINDOWS, OFFICE 2012/2013 Die Dauer der Kurse wird individuell angepasst M A R T I N W I D T M A N N, 0664 4 1 9 8 3 0 8, M A R T I

Mehr

Sachwortverzeichnis... 251

Sachwortverzeichnis... 251 Inhalt Vorwort... V 1 WWW World Wide Web... 1 1.1 Das Internet Infrastruktur und Administration... 2 1.2 Datenübertragung... 4 1.3 Sprachen im Web... 6 1.4 Webseiten... 7 1.4.1 Clientseitige Dynamik...

Mehr

Uhrzeit/Formate/Sound, Desktopeinstellungen / Desktophintergrund, Bildschirmlauflösung, Einstellungen

Uhrzeit/Formate/Sound, Desktopeinstellungen / Desktophintergrund, Bildschirmlauflösung, Einstellungen EDV, Handy, Alltagstechnik Einführung in die PC-Arbeit Für WiedereinsteigerInnen in den Beruf und für ältere Menschen Welcher Computer ist für mich der richtige? Welche Programme sind für meine Bedürfnisse

Mehr

Schulinterner Lehrplan für Informatik an der DSL für die Jahrgangsstufen 5-9

Schulinterner Lehrplan für Informatik an der DSL für die Jahrgangsstufen 5-9 Informatik Jahrgangsstufe 5 Sequenzen auf der Grundlage des Schulbuches Natur und Technik, in der DSL und unter Berücksichtigung und Einbeziehung der Kompetenzen des ECDL. Information und ihre Darstellung

Mehr

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. Powershell - Scripting - Grundlagen... 2. PHP Programmierung - Grundlagen... 3

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. Powershell - Scripting - Grundlagen... 2. PHP Programmierung - Grundlagen... 3 Inhalt Powershell - Scripting - Grundlagen... 2 PHP - Grundlagen... 3 XML - Grundlagen... 4 VBS - Visual Basic Script - Grundlagen... 5 Access 2010 - Teil 1... 6 Access 2010 - Teil 2... 7 VBA... 8 VBA

Mehr

Kapitel 6,»Objektorientierte Programmierung«, widmet sich der objektorientierten Programmierung mit Python.

Kapitel 6,»Objektorientierte Programmierung«, widmet sich der objektorientierten Programmierung mit Python. 1.3 Aufbau des Buchs lichkeiten offen. Auf die Unterschiede der beiden Versionen gehe ich besonders ein, sodass ein späterer Umstieg von der einen zur anderen Version leichtfällt. Erste Zusammenhänge werden

Mehr

Adobe-Seminare Dreamweaver Photoshop Illustrator InDesign

Adobe-Seminare Dreamweaver Photoshop Illustrator InDesign bildung. Freude InKlusive. Adobe-Seminare Dreamweaver Photoshop Illustrator InDesign UNSER ANGEBOT BILDET IHREN IT-VORTEIL Mit der Adobe-Produktpalette sind Sie in der Lage, die komplexen Anforderungen

Mehr

Microsoft Office 2010 Umstieg für IT-Anwender

Microsoft Office 2010 Umstieg für IT-Anwender Microsoft Office 2010 Umstieg für IT-Anwender Niederpleiser Mühle Pleistalstr. 60b 53757 Sankt Augustin Tel.: +49 2241 25 67 67-0 Fax: +49 2241 25 67 67-67 Email: info@cgv-schulungen.de Ansprechpartner:

Mehr

Die Module des NEWECDL

Die Module des NEWECDL Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 12 Module des ECDL Computer-Grundlagen Online-Grundlagen Textverarbeitung Tabellenkalkulation Präsentationen Datenbanken IT-Sicherheit

Mehr

PORTFOLIO. www.2visions.de // Steve Scholta

PORTFOLIO. www.2visions.de // Steve Scholta PORTFOLIO www.2visions.de // Steve Scholta 2 Über mich Das Unternehmen 2visions wurde 2005 in Berlin gegründet. Der Name 2visions leitet sich aus der Zahl 2 und dem englischen Wort vision ab. Zwei Visionen!

Mehr

Internet-Know How - Wissen um neue Technologien -

Internet-Know How - Wissen um neue Technologien - Internet-Know How - Wissen um neue Technologien - ( Schulungsprogramm 2002 ) S.K.Consulting Services GmbH München Seite - 1 - Inhaltsverz eic hnis Der Einstieg ins Internet für "Surfanfänger" INT/FS1 Das

Mehr

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie Online-Kursnummer Kursname 2695 Digitale Kompetenz: Computergrundlagen 2696 Digitale Kompetenz: Das Internet, Cloud-Dienste und das World Wide Web 2697 Digitale Kompetenz: Produktivitätsprogramme 2698

Mehr

SCRIBUS WORKSHOP Handout Gimp

SCRIBUS WORKSHOP Handout Gimp SCRIBUS WORKSHOP Handout Gimp 1 Ziele des Workshops Was ist Gimp? Was kann ich mit Gimp machen? Wie erstelle ich ein Bild für Scribus? Wie erstelle ich eine Vektorgrafik für Scribus? Varia? 2 Was ist Gimp?

Mehr

Informatik. Excel 2007. Inhalt der Lerneinheiten

Informatik. Excel 2007. Inhalt der Lerneinheiten Arbeitsoberfläche Entdecken der Tabellenkalkulation Allgemeines zum Umfeld Ansichtszoom Digitale Signaturen Grundlegende Tabellenbearbeitung Dateneingabe Ändern des Inhalts einer Zelle Markieren und Löschen

Mehr

PHP Kurs Online Kurs Analysten Programmierer Web PHP

PHP Kurs Online Kurs Analysten Programmierer Web PHP PHP Kurs Online Kurs Analysten Programmierer Web PHP Akademie Domani info@akademiedomani.de Allgemeines Programm des Kurses PHP Modul 1 - Einführung und Installation PHP-Umgebung Erste Lerneinheit Introduzione

Mehr

Informatik (G8) Sek I - Differenzierung 8/9

Informatik (G8) Sek I - Differenzierung 8/9 Schulinternes Curriculum für das Fach Informatik (G8) Sek I - Differenzierung 8/9 am Gymnasium Lohmar Das Fach Informatik wird am Gymnasium Lohmar im Rahmen der Differenzierung in Form eines 2-stündigen

Mehr

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq Konzept für die e Learning Fortbildung wertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwertyui

Mehr

Lehrgangsangebote Webdesign 2010

Lehrgangsangebote Webdesign 2010 Dipl.-Ing. (BA) Tino Dietze Altenberger Str. 31 01773 Kurort Altenberg, OT Kurort Kipsdorf Tel.: Fax: Internet: E-Mail: 035052 67515 035052 27243 td-software@kipsdorf.com Lehrgangsangebote Webdesign 2010

Mehr

Office Schulungen. stapellos bietet Ihnen individuelle Schulungen bei Ihnen zu Hause oder in Ihrem Büro an.

Office Schulungen. stapellos bietet Ihnen individuelle Schulungen bei Ihnen zu Hause oder in Ihrem Büro an. Office Schulungen Serienbriefe mit Word? Beitragsverwaltung Ihres Kegelvereins mit Excel? Vorträge mit professionellen PowerPoint Präsentationen? Das können Sie auch! stapellos bietet Ihnen individuelle

Mehr

Sun StarOffice 9 Deluxe

Sun StarOffice 9 Deluxe Software-Kategorie: Productivity Software / Office Suites Zielgruppe: Kleine und mittelständische Unternehmen, die eine leistungsfähige und bezahlbare Alternative zu Microsoft Office suchen, oder ein kompatibles

Mehr

Trainingsangebot Grundlagen: Das Training

Trainingsangebot Grundlagen: Das Training Das Training Seit Februar 2007 arbeite ich in verschiedenen Bereichen als freiberufliche Trainerin und Beraterin. Grundlage für diese Tätigkeit ist meine pädagogische Ausbildung in Studium und Praktika.

Mehr

Bildbearbeitung mit GIMP: Erste Schritte Eine kurze Anleitung optimiert für Version 2.6.10

Bildbearbeitung mit GIMP: Erste Schritte Eine kurze Anleitung optimiert für Version 2.6.10 Bildbearbeitung mit GIMP: Erste Schritte Eine kurze Anleitung optimiert für Version 2.6.10 Nando Stöcklin, PHBern, Institut für Medienbildung, www.phbern.ch 1 Einleitung Einfache Bildbearbeitungen wie

Mehr

IT-Fortbildungsprogramm

IT-Fortbildungsprogramm IT-Fortbildungsprogramm 2015 Lehrgangstermine 10.08.2015-31.12.2015 Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen Herausgeber: Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes

Mehr

modern - sharp - elegant

modern - sharp - elegant modern - sharp - elegant Das Konzept für Ihre Webseite Wir sind Ihnen gerne bei der Konzeption Ihrer neuen Webseite behilflich. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre Anforderungen, erarbeiten die Ziele

Mehr

CURRICULUM AUS INFORMATIONS- UND KOMMUNIKATIONSTECHNOLOGIE 1. Biennium

CURRICULUM AUS INFORMATIONS- UND KOMMUNIKATIONSTECHNOLOGIE 1. Biennium Kompetenzen am Ende des s Die Schülerin, der Schüler kann die Instrumente der Informatik und Netze für das eigene Lernen, die fachliche Recherche, Materialsammlung und Vertiefung sachgerecht nutzen, die

Mehr

Microsoft PowerPoint Schulungen für IT-Anwender

Microsoft PowerPoint Schulungen für IT-Anwender Schulungen für IT-Anwender Niederpleiser Mühle Pleistalstr. 60b 53757 Sankt Augustin Tel.: +49 2241 25 67 67-0 Fax: +49 2241 25 67 67-67 Email: info@cgv-schulungen.de Ansprechpartner: Christine Gericke

Mehr

INTERNETSTUFF NIEDERANVEN

INTERNETSTUFF NIEDERANVEN INTERNETSTUFF NIEDERANVEN Centre de Formation Internetstuff Niederanven 128, route de Trèves L-6960 Senningen Tél.: +352 621 22 35 22 E-mail: niederanven@gmail.com Anmeldung und Informationen Centre de

Mehr

E1 - ECDL... 1 E2 - MS Windows... 2 E3 - MS Office... 3 E4 - Verfahrenssoftware... 14 E5 - SoftSkills... 15 E6 - Fachthemen... 18

E1 - ECDL... 1 E2 - MS Windows... 2 E3 - MS Office... 3 E4 - Verfahrenssoftware... 14 E5 - SoftSkills... 15 E6 - Fachthemen... 18 Jahresprogramm 2014 Programmbereich E-Learning Inhaltsverzeichnis: E1 - ECDL... 1 E2 - MS Windows... 2 E3 - MS Office... 3 E4 - Verfahrenssoftware... 14 E5 - SoftSkills... 15 E6 - Fachthemen... 18 E1 -

Mehr

Diplom ICT Power User SIZ

Diplom ICT Power User SIZ Diplom ICT Power User SIZ 2 Berufsbild/Einsatzgebiet Die Diplomprüfung richtet sich an Personen, die bereits über gute theoretische und praktische Kenntnisse im Umgang mit einem PC im Anwendungsbereich

Mehr

EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein)

EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein) EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein) Sehr geehrte Damen und Herren, Fortbildung ist in allen Bereichen unseres täglichen Lebens eine dringende Notwendigkeit. Nutzen sie deshalb unsere Angebote

Mehr

Diplom ICT Power User SIZ

Diplom ICT Power User SIZ Diplom ICT Power User SIZ MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Die Diplomprüfung richtet sich an Personen, die bereits über gute theoretische und praktische Kenntnisse im Umgang mit einem

Mehr

Login. Login: Excel für Aufsteiger. Passwort: Voraussetzungen. Unterlagen, Literatur. xx = Platznummer 2-stellig

Login. Login: Excel für Aufsteiger. Passwort: Voraussetzungen. Unterlagen, Literatur. xx = Platznummer 2-stellig Login Excel für Aufsteiger Login: xx = Platznummer 2-stellig Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Windows Grundkenntnisse in Excel oder Teilnahme am Excel Kurs für Einsteiger Passwort: - RHRK Schulung -

Mehr

MOS - Microsoft Office Specialist 2007

MOS - Microsoft Office Specialist 2007 MOS - Microsoft Office Specialist 2007 MOS Word 2007 Core 1. Dokumente erstellen und anpassen 1.1. Erstellen und Formatieren von Dokumenten 1.2. Layout von Dokumenten 1.3. Dokumente und Inhalte einfacher

Mehr

Einleitung. 1.1 Für wen ist dieses Buch geeignet? 4 1.2 Für wen ist dieses Buch eher nicht geeignet? 5 1.3 Was erwartet Sie in diesem Buch?

Einleitung. 1.1 Für wen ist dieses Buch geeignet? 4 1.2 Für wen ist dieses Buch eher nicht geeignet? 5 1.3 Was erwartet Sie in diesem Buch? Einleitung 1.1 Für wen ist dieses Buch geeignet? 4 1.2 Für wen ist dieses Buch eher nicht geeignet? 5 1.3 Was erwartet Sie in diesem Buch? 6 2 1 Einleitung Digitale Magazine gibt es schon seit ein paar

Mehr

Microsoft Office Outlook 2010

Microsoft Office Outlook 2010 DAS EINSTEIGERSEMINAR Microsoft Office Outlook 2010 von Hiroshi Nakanishi 1. Auflage Microsoft Office Outlook 2010 Nakanishi schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische

Mehr

Google Picasa. Bildverwaltung

Google Picasa. Bildverwaltung Google Picasa Seit Ende September gibt es Googles erfolgreiche Fotomanagement-Software Picasa auch auf Deutsch. Version 2 soll den Nutzern beim Verwalten und Organisieren des digitalen Bildbestandes helfen

Mehr

Websitekonzeption, Design, XHTML, CSS, HTML 5, Scripting

Websitekonzeption, Design, XHTML, CSS, HTML 5, Scripting Webdesign/Codierung... 1 Adobe CS3 - CS6 für PC und MAC... 2 Online-Marketing, Website-PR... 3 Search Engine Optimization (SEO)... 4 Websitekonzeption, Design, XHTML, CSS, HTML 5, Scripting Konzept Grobplanung

Mehr

Deutsch für Eltern. Programm September bis Dezember 2014 an der Volkshochschule Berlin Mitte. Stimmen aus den Kursen. die Berliner Volkshochschulen

Deutsch für Eltern. Programm September bis Dezember 2014 an der Volkshochschule Berlin Mitte. Stimmen aus den Kursen. die Berliner Volkshochschulen die Berliner Volkshochschulen Deutsch für Eltern Programm September bis Dezember 2014 an der Volkshochschule Berlin Mitte Deutschkurse für Eltern / Mütter an Grundschulen, Kindertagesstätten ( Kitas )

Mehr

http://www.nvu-composer.de

http://www.nvu-composer.de Kapitel 16 Seite 1 Ein portabler Web-Editor Wer viel Zeit in eine Website investieren will ist gut beraten, eine professionelle Software für Webdesigner zu beschaffen. Diese Programme sind sehr leistungsfähig,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung... 11 Über die Autorin... 12 Danke... 13 Über das Buch... 13 Der Aufbau des Buches... 14 Die CD-ROM zum Buch...

Inhaltsverzeichnis. Einleitung... 11 Über die Autorin... 12 Danke... 13 Über das Buch... 13 Der Aufbau des Buches... 14 Die CD-ROM zum Buch... Inhaltsverzeichnis Einleitung................................................................................. 11 Über die Autorin...........................................................................

Mehr