Seite 1. Corel-Paket (Corel-Painter, Corel-Draw, WordPerfect Office, Paint Shop Pro) * Status Kreuztabelle

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Seite 1. Corel-Paket (Corel-Painter, Corel-Draw, WordPerfect Office, Paint Shop Pro) * Status Kreuztabelle"

Transkript

1 Corel-Paket (Corel-Painter, Corel-Draw, WordPerfect Office, Paint Shop Pro) * Kreuztabelle Corel-Paket (Corel-Painter, Corel-Draw, WordPerfect Office, Paint Shop Pro) überhaupt kein Interesse 4 5 sehr großes Interesse ,7%,8% 4,%,0%,5% 0 7 7,7% 6,7% 4,%,0% 4,5% ,8% 4,% 7,7%,0%,8% ,4%,5% 7,6% 5,0% 5,% 5 0,% 6,7% 6,5%,0% 6,7% ,4% 9,% 9,8% 75,0% 0,4% ,0% 00,0% 00,0% 00,0% 00,0% Mindmanager (Programm zum Erstellen von Mindmaps) * Kreuztabelle Mindmanager (Programm zum Erstellen von Mindmaps) überhaupt kein Interesse 4 5 sehr großes Interesse ,4% 4,% 0,0%,0%,6% 5 0 0,% 9,%,%,0% 6,% 9 7,%,5% 7,8% 50,0%,4% ,0% 9,% 7,8%,0%,9% ,4%,5% 0,0%,0% 0,8% 9 8 5,% 4,4%,% 50,0% 8,% ,0% 00,0% 00,0% 00,0% 00,0% Seite

2 Abaqus (Finite-Element-Berechnungsprogramm) * Kreuztabelle Abaqus (Finite-Element- Berechnungsprogramm) ,6% 98,7% 94,5% 75,0% 96,0% 5 8,4%,% 5,5% 5,0% 4,0% ,0% 00,0% 00,0% 00,0% 00,0% ANSYS (Finite-Element-Berechnungsprogramm) * Kreuztabelle ANSYS (Finite-Element- Berechnungsprogramm) ,7% 96,% 94,5% 75,0% 94,% 5 0,%,8% 5,5% 5,0% 5,9% ,0% 00,0% 00,0% 00,0% 00,0% ASPEN (Package for Process Engineering) * Kreuztabelle ASPEN (Package for Process Engineering) ,% 98,7% 97,8% 75,0% 97,0% 6 6,9%,%,% 5,0%,0% ,0% 00,0% 00,0% 00,0% 00,0% Seite

3 Eagle (Schaltplan-Layout) * Kreuztabelle Eagle (Schaltplan-Layout) ,0% 9,% 95,6% 75,0% 94,6% 0 6 4,0% 7,7% 4,4% 5,0% 5,4% ,0% 00,0% 00,0% 00,0% 00,0% EViews 5. (Statistiksoftware) * Kreuztabelle EViews 5. (Statistiksoftware) ,0% 9,0% 96,7% 75,0% 94,6% 0 7,0% 9,0%,% 5,0% 5,4% ,0% 00,0% 00,0% 00,0% 00,0% Labview (Erfassung und Verarbeitung von Messdaten) * Kreuztabelle Labview (Erfassung und Verarbeitung von Messdaten) ,7% 85,9% 86,8% 75,0% 86,6% 7 0,% 4,%,% 5,0%,4% ,0% 00,0% 00,0% 00,0% 00,0% Seite

4 Maple (Computer-Algebra-System) * Kreuztabelle Maple (Computer-Algebra- System) ,6% 66,7% 8,% 75,0% 77,7% ,4%,% 8,7% 5,0%,% ,0% 00,0% 00,0% 00,0% 00,0% Mathematica (Computer-Algebra-System) * Kreuztabelle Mathematica (Computer- Algebra-System) ,6% 66,7% 86,8% 75,0% 80,% 6 40,4%,%,% 5,0% 9,8% ,0% 00,0% 00,0% 00,0% 00,0% Matlab/Simulink (Software für technische Berechnungen) * Kreuztabelle Matlab/Simulink (Software für technische Berechnungen) ,% 80,8% 8,% 75,0% 8,7% ,9% 9,% 8,7% 5,0% 7,% ,0% 00,0% 00,0% 00,0% 00,0% Seite 4

5 Micro XWin (X-Windows-Emulation) * Kreuztabelle Micro XWin (X-Windows-Emulation) ,0% 97,4% 94,5% 75,0% 96,0% 0 5 8,0%,6% 5,5% 5,0% 4,0% ,0% 00,0% 00,0% 00,0% 00,0% ProE (CAD-Programm) * Kreuztabelle ProE (CAD-Programm) ,% 87,% 94,5% 75,0% 9,% ,9%,8% 5,5% 5,0% 8,9% ,0% 00,0% 00,0% 00,0% 00,0% RefWorks und EndNote (Literaturverwaltungsprogramm) * Kreuztabelle RefWorks und EndNote (Literaturverwaltungspr ogramm) ,7% 79,5% 7,6% 75,0% 78,% ,% 0,5% 6,4% 5,0%,8% ,0% 00,0% 00,0% 00,0% 00,0% Seite 5

6 SAS (Statistiksoftware) * Kreuztabelle SAS (Statistiksoftware) ,% 8,% 9,% 50,0% 87,6% ,9% 7,9% 7,7% 50,0%,4% ,0% 00,0% 00,0% 00,0% 00,0% Sophos (Antivirensoftware) * Kreuztabelle Sophos (Antivirensoftware) ,8% 5,8% 7,4% 75,0% 5,0% ,% 46,% 6,6% 5,0% 49,0% ,0% 00,0% 00,0% 00,0% 00,0% SPSS (Statistiksoftware) * Kreuztabelle SPSS (Statistiksoftware) ,% 65,4% 68,% 50,0% 70,% ,9% 4,6%,9% 50,0% 9,7% ,0% 00,0% 00,0% 00,0% 00,0% Seite 6

7 Staroffice (Officepaket) * Kreuztabelle Staroffice (Officepaket) ,% 6,8% 56,0% 50,0% 6,9% ,7% 7,% 44,0% 50,0% 8,% ,0% 00,0% 00,0% 00,0% 00,0% Software-Produkt.net Entwicklungsumgebung Adobe Adobe Acrobat Adobe Acrobat 6.0 Vollversion Adobe Acrobat Professional Adobe Creative Suite Adobe Phot Shop adobe photoshop Adobe Photoshop Adobe Photoshop CS Adobe Photoshop CS Adobe Produkte Adobe Produkte (Photoshop,Flash, etc...) Adobe Writer Prof Apple iwork Aris Toolset auto cad AutoCad Avira Antivir Bildbearbeitung Bolrland CAD Calamus citavi Seite 7

8 Software-Produkt CITAVI (www.citavi.com) ist sehr viel besser als refworks und sehr viel günstiger CUEcards (http://www.mhst.net/cuecards/default.aspx) Dreamweaver (Software zur Erstellung von Webseiten) EndNote Fluent (mittlerweile von ANSYS) Lisrel MagicDraw UML Mathcad Megacad Mercury Loadrunner Microcal Origin!! (Erstellung und Auswertung von Graphen) Microsoft Office Microsoft Office 007 Microsoft Office Produkte Microsoft Office Professional 00 / 007 Microsoft Office, insbesondere Outlook 007 Microsoft Visio Microsoft Windows MS Office MS Project MSDN NVivo 7 Office Office Paket (Word, Excel) Office Paket von Microsoft Omnipage (Scansoftware) OpenOffice Origin Photoshop Photoshop CS PTC MathCAD RefMan SAP Sophos Sprachsoftware Spss 5 Seite 8

9 Software-Produkt stata Stata SWI Prolog TexPoint Übersetzung deutsch - englisch, fachspezifisch Medizin Video Studio o.ä. vmware VmWare Vmware Workstation VMWare Workstation Winword Software-Produkt ACD ChromManager (Chromatographiesoftware) Acrobat (Erzeugung von PDF-files) Adobe Acrobat Professional 8 Adobe Acrobat, Photoshop, Illustrator Adobe Creative Suite Adobe CS Adobe FrameMaker Adobe Illustrator Adobe PDF Professional Adobe Photoshop AIX Antivensoftware Autodesk AutoCAD Avira Antivir Bildbearbeitungsprogramme Catia Creative Suite DTP ein abgestimmtes und supportetes Paket für/mit Linux Erweiterter Schutz z.b. von Sophos, spamschutz, Würmer usw 4 Seite 9

10 Software-Produkt Euklid DynaGeo Excel Illustrator ImageJ inkl. diversen Plugins InfoSelect Lernsoftware Phase 6 lisrel Literaturmanagement-Software MaxQDA Microsoft Betriebssysteme (XP/Vista) Microsoft Office Microsoft Project Microsoft Publisher Microsoft SQL Server Microsoft Visual Studio Prof. MS Office als Campuslizenz Office Office Paket Omnipage prof. 6 Oracle Origin parallels Parallels Photoshop Screenshot Programme wie z.b. SnagIt SVN Server an der Uni UML Tool Visual Paradigm for UML 6.0 Enterprise Edition Seite 0

11 Software-Produkt Adobe Acrobat Adobe Premiere AnalySis Autodesk Inventor Bildbearbeitungsprogramm diverse SDKs z.b. von Neurotechnologia Fortran Kaspersky Internet Security Microsoft Office Microsoft Officeprodukte Microsoft Outlook/Onenote Microsoft Visual Studio Prof. mplus Netop Firewall Power Point SPSS Teradata VMWare Workstation WinPetri Seite

Übersicht der auszuwertenden Software-Produkte. Software-Produkt AutoCAD 2000 deutsch IDEAS 8m3ptf

Übersicht der auszuwertenden Software-Produkte. Software-Produkt AutoCAD 2000 deutsch IDEAS 8m3ptf AMS Lizenzmanagement Übersicht der auszuwertenden e Anwendungen CAD AutoCAD 2000 deutsch IDEAS 8m3ptf diverses MS Project 2000 deutsch MS Project 2000 englisch MS Project 4.0 Mac deutsch MS Project 4.0

Mehr

Freie Universität Berlin Zentraleinrichtung für Datenverarbeitung Benutzerservice. Softwarevergabe

Freie Universität Berlin Zentraleinrichtung für Datenverarbeitung Benutzerservice. Softwarevergabe Freie Universität Berlin Zentraleinrichtung für Datenverarbeitung Benutzerservice Softwarevergabe Postanschrift: Fabeckstraße 32, 14195 Berlin Fax: 838 456069 Softwareabholung: Habelschwerdter Allee 45

Mehr

Zugang zu Softwarelizenzen

Zugang zu Softwarelizenzen Dr. Bernd Goes URZ Tel. 18562 bernd.goes@ovgu.de URZ-Info-Tag, 25.9.2007 1 Zugang zu Softwarelizenzen 1. Kauf und Distribution von Software durch das URZ 2. Vertragsarten 3. Software für Studierende 4.

Mehr

Termine 1. Halbjahr 2015 Januar Februar März April Mai Juni

Termine 1. Halbjahr 2015 Januar Februar März April Mai Juni Termine 1. Halbjahr 2015 Januar Februar März April Mai Juni DTP und Multimediakurse Adobe Acrobat 3D 23.-24.02.2015 29.-30.04.2015 29.-30.06.2015 Adobe Acrobat Druckvorstufe 19.-20.01.2015 x 16.-17.03.2015

Mehr

Übersicht über die verfügbare Software in den Rechnerkabinetten (Stand: 03/2016)

Übersicht über die verfügbare Software in den Rechnerkabinetten (Stand: 03/2016) Übersicht über die verfügbare Software in den Rechnerkabinetten (Stand: 03/2016) Standort: Dr.-Friedrichs-Ring Scheffelstraße (Lehrgebäude) Schneeberg / MNK Reichenb. Hörsaal 80 CD 3lgm2tool ABAQUS ACS

Mehr

Excel VBA Aufbaulehrgang 04.06.2012 Salzburg http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1121782

Excel VBA Aufbaulehrgang 04.06.2012 Salzburg http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1121782 Seminare Termine ab Monat Juni Seminartitel Beginn Ort Web-Seite Access VBA Aufbaulehrgang 04.06.2012 Salzburg http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1122217 Excel VBA Aufbaulehrgang 04.06.2012

Mehr

399,- 285,- 670,- 59,-

399,- 285,- 670,- 59,- :// SOFTWAREPREISLISTE KW 44/2014 Highlights der Woche Gültig vom 27/10/2014 Acronis True Image 2015 1User dt. 32,50 Corel Draw Home & Student Suite X7 dt. 3User 79,90 MS Windows 2012 Terminal Srv 25er

Mehr

Bestellung per Telefax: 07531/89236-22

Bestellung per Telefax: 07531/89236-22 Bitte folgende Fel ausfüllen: BB-1004 ABBYY FotoRea EL ESD 39,00 BB-1000 ABBYY PDF Transformer PRO 3 EL SV 59,00 AC-1003 Acronis Security Suite 6 EL SV 117,81 AC-2002 Acronis True Image Home 2010 EL VV

Mehr

Softwareliste für das Wintersemester 2013-14. Hardware. Systemsoftware. Stand:31.10.2013 Änderungen vorbehalten

Softwareliste für das Wintersemester 2013-14. Hardware. Systemsoftware. Stand:31.10.2013 Änderungen vorbehalten Softwareliste für das Wintersemester 2013-14 Hardware Hardware-Ausstattung 1-014 2-011 2-021 2-103 2-114 2-201 2-229 2-233 2-329 Vorlesungs- (VL) / Übungsraum (ÜB) VL VL ÜB VL ÜB VL VL ÜB VL Rechneranzahl:

Mehr

Software zum guten Kurs

Software zum guten Kurs www.cobra-shop.de 2009 Software zum guten Kurs Günstige Software-Angebote für vhs-kursteilnehmerinnen Die umfangreichsten Office-Pakete Profi-Tools für Web, Design und Video Microsoft Office 2007 Office

Mehr

Profil eines Entwicklers

Profil eines Entwicklers Profil eines Entwicklers 15. Juli 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Person 2 1.1 Primärfähigkeiten............................... 2 2 Fähigkeiten 2 2.1 Programmierung............................... 2 2.2 Datenbanken.................................

Mehr

Informationsbrief Wintersemester 2013/14 aus dem Rechenzentrum

Informationsbrief Wintersemester 2013/14 aus dem Rechenzentrum INTERNE MITTEILUNG An alle Professoren an alle Studierende an alle Sekretariate an die Systemverwalter in den Fakultäten Dipl.-Ing.(FH) Carmen Marginean Stv. Leiterin Rechenzentrum Unser Zeichen/AZ: CM

Mehr

Profil von Patrick van Dijk

Profil von Patrick van Dijk Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Person 2 1.1 Primärfähigkeiten............................... 2 2 Fähigkeiten 2 2.1 Programmierung...............................

Mehr

Profil von Patrick van Dijk. www.xantavia.net 15. Juli 2015

Profil von Patrick van Dijk. www.xantavia.net 15. Juli 2015 Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 1 Inhaltsverzeichnis 1 Person 3 1.1 Primärfähigkeiten............................... 3 2 Fähigkeiten 3 2.1 Projektmanagement.............................

Mehr

Profil von Patrick van Dijk

Profil von Patrick van Dijk Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 Stark gekürzte Version des Profils, mit wenigen Projekten im Fokus. Die vollständige Liste befindet sich auf der Webseite xantavia.net. 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Hausaufgaben. kbsglarus

Hausaufgaben. kbsglarus IKA Wo 11 Hausaufgaben Repetition des behandelten Stoffs Fragen? Beschreiben und illustrieren Sie Ihre eigene Hardware und fügen den Text (und Bilder) in Ihre Projektarbeit ein! Unterlage IKA 2 mitnehmen

Mehr

Software zum guten Kurs

Software zum guten Kurs Software zum guten Kurs Günstige Angebote für vhs-kursteilnehmerinnen Für TeilnehmerInnen an vhs-kursen halten wir spezielle Angebote bereit! Abhängig davon, in welchem Umfang und in welchem Fachbereich

Mehr

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015 Access 1 (Office 2007/2010/2013) 2 22.07.2015 09:00 23.07.2015 16:30 1100 2 09.09.2015 09:00 10.09.2015 16:30 1100 2 28.10.2015 09:00 29.10.2015 16:30 1100 2 09.12.2015 09:00 10.12.2015 16:30 1100 2 03.08.2015

Mehr

Softwareliste. Aufstellung derjenigen Software, die derzeit offiziell in der Zentralen Verwaltung eingesetzt und lizensiert wird.

Softwareliste. Aufstellung derjenigen Software, die derzeit offiziell in der Zentralen Verwaltung eingesetzt und lizensiert wird. Softwareliste Aufstellung derjenigen Software, die derzeit offiziell in der Zentralen Verwaltung eingesetzt und lizensiert wird. Stand: 1. August 2001 1 Betriebssysteme Windows 3.x Microsoft Bis 1998 ausgelaufen

Mehr

Seminare - 0800-0620620

Seminare - 0800-0620620 Seminare - 0800-0620620 Termine ab Monat Juni Seminartitel Beginn Ort Web-Seite AutoCAD - Layout und Plotmanagement 01.06.2012 München http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1543377 AutoCAD

Mehr

Seminare - 0800-0620620

Seminare - 0800-0620620 Seminare - 0800-0620620 Termine ab Monat Juni Seminartitel Beginn Ort Web-Seite AutoCAD - Layout und Plotmanagement 01.06.2012 Berlin http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1543383 AutoCAD -

Mehr

ANG Trainer. Wir machen das. Punkt und Gut!

ANG Trainer. Wir machen das. Punkt und Gut! Fest angestellte ANG.Trainer führen bei Ihren Kunden in Ihrem Namen Trainings, Coachings, Workshops durch. Und manchmal machen wir auch Unmögliches möglich. Punkt und Gut! Vom Einsteiger bis zum Professional:

Mehr

Informationsveranstaltung des URZ. Campuslizenzen MS für PC IT Academy

Informationsveranstaltung des URZ. Campuslizenzen MS für PC IT Academy Informationsveranstaltung des URZ Campuslizenzen MS für PC IT Academy Dr. ing. Robert Reilein-Ruß Robert.Reilein-Rusz@uni-leipzig.de Leipzig 19.04.2013 Campuslizenzen Welche Campuslizenzen bietet das URZ

Mehr

Adobe Grace Period. Photoshop CS 5.5 Upgrade von CS2/3/4. 184,00 Art. Nr. 109398. Home & Business

Adobe Grace Period. Photoshop CS 5.5 Upgrade von CS2/3/4. 184,00 Art. Nr. 109398. Home & Business Adobe Grace Period Kaufen Sie ein Produkt aus der Creatice Suite 5.5 und erhalten Sie ein kostenloses Upgrade auf die neue Creatice Suite 6! Die Grace Period läuft vom 26. März 2012 bis zum 06. Mai 2012

Mehr

IT-Fortbildungsprogramm

IT-Fortbildungsprogramm IT-Fortbildungsprogramm 2015 Lehrgangstermine 10.08.2015-31.12.2015 Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen Herausgeber: Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes

Mehr

Aktuelle Seminare 2010

Aktuelle Seminare 2010 Aktuelle Seminare 2010 Nr.: Seminar Tage Datum Preis netto 1.01 Windows 7 für Anwender 1 Tag 05.07.2010 13.09.2010 01.11.2010 06.12.2010 195,00 1.02 Windows 7 für Administratoren 3 Tage 16.-18.08. 20.-22.09.

Mehr

FH D Fachhochschule Düsseldorf University of Applied Sciences. FB 3 Fachhochschule Düsseldorf University of Applied Sciences

FH D Fachhochschule Düsseldorf University of Applied Sciences. FB 3 Fachhochschule Düsseldorf University of Applied Sciences Was ist MSDN AA? Inhalt Nutzen des MSDN AA-Programms Inhalte Nutzungsregeln E-Academy/ELMS Support Programmadministrator im FB3: B.Sc. Malte C. Berntssen, E-Mail: malte.berntssen@fh-duesseldorf.de 1 Microsoft

Mehr

Die Telefoniefunktion von kwp-bnwin.net wird auf einem 64-bit System nicht unterstützt! Die Mindestauflösung ist 1280 x 1024 bei Textgröße 100 %

Die Telefoniefunktion von kwp-bnwin.net wird auf einem 64-bit System nicht unterstützt! Die Mindestauflösung ist 1280 x 1024 bei Textgröße 100 % Hard- und Software-Voraussetzungen für / Vaillant winsoft Stand: 19.04.2016 Für alle hier nicht aufgeführten Programme, Schnittstellen und Versionen können wir keine Funktionsfähigkeit für kwp-produkte

Mehr

Lizenzprogramme und Softwarebeschaffung. IT-Jourfix Softwarebeschaffung (Klaus Wolf) 1

Lizenzprogramme und Softwarebeschaffung. IT-Jourfix Softwarebeschaffung (Klaus Wolf) 1 Lizenzprogramme und Softwarebeschaffung IT-Jourfix Softwarebeschaffung (Klaus Wolf) 1 Softwarelizenzprogramme für den Einsatz von dienstlicher Software an universitären Rechnern Lizenzkauf zum zeitlich

Mehr

Der Microsoft Landesvertrag, Lizenzüberprüfung

Der Microsoft Landesvertrag, Lizenzüberprüfung 18.03.2014 Der Microsoft Landesvertrag, Lizenzüberprüfung und Inventarisierung Michaela Wirth, Dr. Carina Ortseifen IT-Forum am URZ für Beauftragte Inhalt 1. Lizenz- und Vertragsrecht im allgemeinen 2.

Mehr

UTE - UnternehmerinnenTreff Espelkamp. Herzlich Willkommen. Info-Vortrag: Fragen rund um den PC

UTE - UnternehmerinnenTreff Espelkamp. Herzlich Willkommen. Info-Vortrag: Fragen rund um den PC UTE - UnternehmerinnenTreff Espelkamp Herzlich Willkommen Info-Vortrag: Fragen rund um den PC Fragen über Fragen. Was muss ich beim Kauf eines PC beachten? Brauche ich einen Laser- oder einen Tintenstahldrucker?

Mehr

Software. Betriebssysteme Anwendungssoftware Ein-Ausgabehilfen

Software. Betriebssysteme Anwendungssoftware Ein-Ausgabehilfen Software Betriebssysteme Anwendungssoftware Ein-Ausgabehilfen Betriebssysteme = Brücke zwischen Anwendungsprogramm/Anwender (Benutzer) und Hardware. Aufgaben: Organisieren: CPU, Speicher, Peripheriegeräte,

Mehr

Project VBA Aufbaulehrgänge 10.09.2012 Innsbruck http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1122792

Project VBA Aufbaulehrgänge 10.09.2012 Innsbruck http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1122792 Seminare Termine ab Monat Juni Seminartitel Beginn Ort Web-Seite Access VBA Aufbaulehrgänge 04.06.2012 Innsbruck http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1122232 Excel VBA Aufbaulehrgänge 04.06.2012

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 1. FEBRUAR 2009

PRODUKTKATALOG VOM 1. FEBRUAR 2009 PRODUKTKATALOG VOM 1. FEBRUAR 2009 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 130 verschiedene e von drei

Mehr

Standard. PremiumAddOn. S F C Software for Companies GmbH Erbsenwinkelstraße 3 63768 Hösbach

Standard. PremiumAddOn. S F C Software for Companies GmbH Erbsenwinkelstraße 3 63768 Hösbach 32-bit Version 64-bit 59,80 Windows 7 Home Premium SP1 System Builder DVD, deutsch 59,80 86,90 Windows 7 Professional SP1 System Builder DVD, deutsch 86,90 117,50 Windows 7 Ultimate System Builder DVD,

Mehr

Von Crystal Reports XI unterstützte Plattformen =============================================== (c) 2004 Business Objects

Von Crystal Reports XI unterstützte Plattformen =============================================== (c) 2004 Business Objects Von Crystal Reports XI unterstützte Plattformen =============================================== (c) 2004 Business Objects Die folgenden Plattformen werden ab der allgemeinen Freigabe von Version XI unterstützt.

Mehr

Adobe InDesign - Grundkurs auf Mac OS X 04.06.2012 Wien http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1622623

Adobe InDesign - Grundkurs auf Mac OS X 04.06.2012 Wien http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1622623 Seminare Termine ab Monat Juni Seminartitel Beginn Ort Web-Seite AutoCAD - Layout und Plotmanagement 01.06.2012 Wien http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1622022 Mac-Grundlagen - Einführung

Mehr

Administratoren-Schulung SS 2004 17.05.2004 ).! ! (( ) * )+& ' $*, $*,./* 0& www.uni-muenster.de/ivvnwz 1

Administratoren-Schulung SS 2004 17.05.2004 ).! ! (( ) * )+& ' $*, $*,./* 0& www.uni-muenster.de/ivvnwz 1 !"!#$%$&' ("#)! (( "'+!,- ).!!/!"#" $ "%#&'( ) )+& ' $, "'---' $,./ 0& +1 www.uni-muenster.de/ivvnwz 1 !"# " 0 A)>--4 4)>--4 43&--4 3&--4 :3&--4-93&7--4 3&7--4 0? @!!"# / 0!00 + " &+&;0

Mehr

IT-Fortbildungsprogramm

IT-Fortbildungsprogramm IT-Fortbildungsprogramm 2016 Lehrgangstermine 01.01.2016-22.08.2016 Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen Herausgeber: Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes

Mehr

Jahrgang 6, Ausgabe 3, 30.11.2003. Benutzermitteilung des RHRK

Jahrgang 6, Ausgabe 3, 30.11.2003. Benutzermitteilung des RHRK Jahrgang 6, Ausgabe 3, 30.11.2003 Benutzermitteilung des RHRK In dieser Ausgabe: StarOffice 7 Matlab 6.5.1 (R13SP1) Antiviren-Software Maple-Nachrichten Corel-Produkte bei asknet Rechtliches zur Nutzung

Mehr

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann.

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann. Profil Gerrit Rüdiger Staib Freiberuflicher Consultant / Architekt Integration SAP - Microsoft - Web Applications / Portal Prozessberatung im SAP-Umfeld Testmanagement Über 8 Jahre Erfahrung als IT-Berater

Mehr

Zentrum für Informations- und Mediendienste. Unikennung

Zentrum für Informations- und Mediendienste. Unikennung Zentrum für Informations- und Mediendienste Unikennung Die Unikennung ist der Schlüssel zu vielen Diensten der Universität Das ZIM erweitert ständig das Angebot an online Diensten und Zugangsmöglichkeiten

Mehr

Standard-Software: Definition

Standard-Software: Definition Standard-Software: Definition Standard-Software Individual-Software Wird für den anonymen Markt entwickelt. Wird für einen einzelnen Anwender (Unternehmen) entwickelt. Beispiele: Textverarbeitung Tabellenkalkulation

Mehr

RO-GER EXPERTS - KANDIDATENKATALOG

RO-GER EXPERTS - KANDIDATENKATALOG RO-GER EXPERTS - KANDIDATENKATALOG In diesem Kandidatenkatalog, der alle zwei Wochen aktualisiert wird, präsentieren wir erstklassige Kandidaten aus unserem Netzwerk. Wir freuen uns auf Ihr Feedback! Eugen

Mehr

In den folgenden tabellarischen Übersichten finden Sie Kenntnisse und Fähigkeiten unseres Entwickler-Teams und unserer Berater.

In den folgenden tabellarischen Übersichten finden Sie Kenntnisse und Fähigkeiten unseres Entwickler-Teams und unserer Berater. Sehr geehrter Interessent, als unabhängiger IT-Dienstleister bietet die Intermoves AG seit mehr als 15 Jahren Beratung, Projektmanagement, Entwicklung, Service und Betrieb im Bereich betrieblicher und

Mehr

Logistik Versand Materialwirtschaft Lager Distribution Fuhrpark. Profil Sandy A.

Logistik Versand Materialwirtschaft Lager Distribution Fuhrpark. Profil Sandy A. Profil Sandy A. Logistic Analytic Service Group GmbH Dienstleistungsbereich Logistikberater.net/Logisticconsultant.net Daimlerstr. 13 61352 Bad Homburg Tel.: +49-6172 - 6826656/-57 E-Mail: info@logistikberater.net

Mehr

Customer Day 2009 Windows Patch Management

Customer Day 2009 Windows Patch Management Customer Day 2009 Windows Patch Management Peter Rösti rop@brainware.ch 2 Ein Computer ist nur so sicher, wie der Administrator verantwortungsbewusst ist und die richtigen Tools verwendet. 3 Agenda Warum

Mehr

1. Umstellung auf Mietlizenz bei allen Microsoft-Produkten

1. Umstellung auf Mietlizenz bei allen Microsoft-Produkten Mitteilungsblatt des Zentralen Informatikdienstes der Technischen Universität Wien 11. Juli 2006 Ausgabe 3 / 2006 Inhalt 1. Umstellung auf Mietlizenz bei allen Microsoft-Produkten 2. Plattform-Software:

Mehr

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch.

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch. Lebenslauf Persönliche Angaben Name, Vorname Aktuelle Position Nationalität Abplanalp, Dieter Senior Architect, Projekt Manager Schweizer Sprachen Deutsch Englisch Italienisch Muttersprache mündlich: gut

Mehr

Mitteilungsblatt. des Zentralen Informatikdienstes der Technischen Universität Wien. 1. Viren-Wellen

Mitteilungsblatt. des Zentralen Informatikdienstes der Technischen Universität Wien. 1. Viren-Wellen Mitteilungsblatt des Zentralen Informatikdienstes der Technischen Universität Wien 2. September 2003 Ausgabe 5 / 2003 Inhalt 1. Viren-Wellen 2. Neue Software-Versionen am Cluster für Finite Elemente und

Mehr

33102 Paderborn / 20 km Vollzeit 0 / Stunden die Woche. Studienfachkategorie Ingenieurwissenschaften Informationssystemtechnik

33102 Paderborn / 20 km Vollzeit 0 / Stunden die Woche. Studienfachkategorie Ingenieurwissenschaften Informationssystemtechnik Softwareentwickler/in Profildaten Beruf Softwareentwickler/in Programmierer/in PC- und Netzwerkfachkraft Informatiker/in, Inform.Ass. (staatl.gepr.) - Softwaretech. Internettechnologe/-technologin Profil-Ref.-Nr.

Mehr

UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK BOCHUM

UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK BOCHUM Foto: Marion Nelle UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK BOCHUM LITERATURVERWALTUNG MIT CITAVI Wintersemester 2012 /13 Literaturverwaltung mit Citavi WAS ERWARTET SIE? beginnen Installation und Campuslizenz sammeln Wie

Mehr

ITC - IT Consulting. Consulting Development Training

ITC - IT Consulting. Consulting Development Training ITC - IT Consulting Consulting Development Training Uwe Joost Diplom Physiker Geb. 16.08.1963 verheiratet, 2 Kinder Fremdsprachen Englisch Chinesisch ( 一 点 点 ) Französisch (quelque peu) ITC - IT Consulting

Mehr

Fragebogen zur Selbsteinschätzung des Wissenstandes zur Weiterbildungsmaßnahme Mediengestalter

Fragebogen zur Selbsteinschätzung des Wissenstandes zur Weiterbildungsmaßnahme Mediengestalter zur Weiterbildungsmaßnahme Name:................... Vorname.................. Bitte beschreiben Sie Ihre momentane Tätigkeit: 1 Bitte schätzen Sie Ihre Kenntnisse in den einzelnen Modulen ein: Systemgrundlagen

Mehr

Ausgabe 6 / 2003. 1. Neue Internet-Räume für Studierende im Perlmooserhaus. 2. Einführungskurse in die Internet-Services für Studierende

Ausgabe 6 / 2003. 1. Neue Internet-Räume für Studierende im Perlmooserhaus. 2. Einführungskurse in die Internet-Services für Studierende Mitteilungsblatt des Zentralen Informatikdienstes der Technischen Universität Wien 23. Oktober 2003 Ausgabe 6 / 2003 Inhalt 1. Neue Internet-Räume für Studierende im Perlmooserhaus 2. Einführungskurse

Mehr

Seminarleitfaden 2014

Seminarleitfaden 2014 Acrobat Backoffice Betriebssysteme CAD 2D 3D CMS Datenbanken Internet Office Personal Qualification Seminarleitfaden 2014 Print Programmierung Warenwirtschaft Webproduktion HOTEL Körschtal Das Hotel Körschtal

Mehr

Bergemann, Lutz. Englisch (sehr gut) Spanisch (sehr gut) Französisch (Grundkenntnisse) Italienisch (Grundkenntnisse)

Bergemann, Lutz. Englisch (sehr gut) Spanisch (sehr gut) Französisch (Grundkenntnisse) Italienisch (Grundkenntnisse) BERGEMANN GMBH IT-Consulting und Training Bärenstutz 1 A CH - 3110 Münsingen mobil +41(0)79-8302823 office +41(0)31-7216220 fax +41(0)31-7216219 homepage email www.bergemann-gmh.ch info@bergemann-gmh.ch

Mehr

IT-KONZEPT A NLAGE H ANDREICHUNG ZUR B ESCHAFFUNG UND E INSATZ DER E VANGELISCHEN L ANDESKIRCHE IN W ÜRTTEMBERG

IT-KONZEPT A NLAGE H ANDREICHUNG ZUR B ESCHAFFUNG UND E INSATZ DER E VANGELISCHEN L ANDESKIRCHE IN W ÜRTTEMBERG IT-KONZEPT DER E VANGELISCHEN L ANDESKIRCHE IN W ÜRTTEMBERG A NLAGE H ANDREICHUNG ZUR B ESCHAFFUNG UND E INSATZ Stuttgart, im November 2012 Herausgegeben von Referat Informationstechnologie Evangelischer

Mehr

Berater-Profil 2338. WEB- und C/S-Developer. (Java, Websphere)

Berater-Profil 2338. WEB- und C/S-Developer. (Java, Websphere) Berater-Profil 2338 WEB- und C/S-Developer (Java, Websphere) Ausbildung Energieelektroniker Informatikstudium an der FH-Rosenheim Diplom Informatiker EDV-Erfahrung seit 2000 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr

Mehr

Gut zu wissen... Lorenz Keller Server Technologies Competence Center Nord

Gut zu wissen... Lorenz Keller Server Technologies Competence Center Nord Gut zu wissen... Lorenz Keller Server Technologies Competence Center Nord Agenda Neue Produkte Oracle Secure Enterprise Search SQL Developer (Raptor) XML-Publisher Application Server/ JDeveloper 10.1.3

Mehr

Name, Vorname: Bitte tragen Sie hier den Namen des Teilnehmers, der Teilnehmerin ein, der/die über das Förderprogramm gefördert werden soll.

Name, Vorname: Bitte tragen Sie hier den Namen des Teilnehmers, der Teilnehmerin ein, der/die über das Förderprogramm gefördert werden soll. Nassauerring 15 47798 Krefeld Telefon: (0 2151) 763 71 96 E.Mail: akademie@business-enterprise.de Ansprechpartner: Katja Erdmann, Rainer Jost Ausbildungswünsche bitte per Fax an die Nummer (0 21 51) 763

Mehr

CAD Programmierung SPS 3D Visualisierung Webdesign Mediengestaltung

CAD Programmierung SPS 3D Visualisierung Webdesign Mediengestaltung Erhöhen Sie Ihre beruflichen Chancen durch qualifizierte Weiterbildung info@alfatraining.de www.alfatraining.de Weiterbildung CAD Programmierung SPS 3D Visualisierung Webdesign Mediengestaltung Eine Förderung

Mehr

Produktkatalog vom 30.07.2015

Produktkatalog vom 30.07.2015 Produktkatalog vom 30.07.2015 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.at spenden IT-Unternehmen Produkte an gemeinnützige Organisationen. Eine stets aktuelle Übersicht über die Produktspenden finden Sie

Mehr

Sabine Weber. Anschrift Wacholderweg 1 92331 Parsberg, Oberpfalz Deutschland. sabine.weber@freenet.de

Sabine Weber. Anschrift Wacholderweg 1 92331 Parsberg, Oberpfalz Deutschland. sabine.weber@freenet.de Lebenslauf Angaben zur Person Name Sabine Weber Anschrift Wacholderweg 1 92331 Parsberg, Oberpfalz Deutschland E-Mail sabine.weber@freenet.de Staatsangehörigkeit deutsch Geburtsdatum 28.01.1970 Persönliche

Mehr

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings www.com-stuttgart.de Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings Inhalt. Willkommen 03 After-Work-Trainings 04 Anwender-Trainings 06 Trainings für IT-Professionals 08 Firmen-Trainings 10.. Kontakt. ComCenter

Mehr

steep Lehrgangsprogramm 2015

steep Lehrgangsprogramm 2015 Seite 1 von 7 Systematik Kurs Wunstorf/ Bad Franken- Inhouse Zeit/ Bonn Hamburg Ulm Leipzig Hannover hausen/th. Kunde Tage Netzwerktechnik Preis pro Teilnehmer/in und Tag einschl. Teilnehmerunterlage in

Mehr

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 THOMAS WEHRSPANN Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier

Mehr

09/2006 PDF_TXT_PAGE1/108

09/2006 PDF_TXT_PAGE1/108 PDF_TXT_PAGE1/108 Antivirus Software Avira AntiVir Personal Edition Premium 7 (Vollversion) Artikelnummer : 0078 Hersteller : S.A.D. Der Virenschutz AntiVir Personal Edition Premium 7 schützt Ihren PC

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 8 Kontakt 9 GECS Die neue High-Tech-Weiterbildung 10 Seminare Informationstechnologie-IT. Multimedia.

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 8 Kontakt 9 GECS Die neue High-Tech-Weiterbildung 10 Seminare Informationstechnologie-IT. Multimedia. Vorwort 8 Kontakt 9 GECS Die neue High-Tech-Weiterbildung 10 Seminare Informationstechnologie-IT Basics Einführung IT für Anwender 11 Einführung PC und Windows Benutzeroberfl äche 12 B.Sc. Web- und Medieninformatik

Mehr

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de Sicherheit WatchGuard Fireware XTM 3 1.726,00 13. - 15. 10. - 12. 04. - 06. 01. - 03. Sicherheitslösungen mit Microsoft 2 794,00 02. - 03. 09. - 10. Nagios - individuelle Coachings Termine auf Anfrage

Mehr

Anwenderbericht Autodesk Vault Workgroup

Anwenderbericht Autodesk Vault Workgroup Data Management Day Düsseldorf, 11.November 2011 Anwenderbericht Autodesk Vault Workgroup Referent: Dipl.-Ing. (BA) Markus Hagen Kurzportrait gegründet 1995 von Dipl. Ing. Thomas Kirschbaum Ingenieurbüro

Mehr

CM Studio.DMS-SERVER 2012

CM Studio.DMS-SERVER 2012 CM Studio.DMS-SERVER 2012 Basis für erfolgreiches Dokumenten-Management CM Studio.ISEARCH Die Schnittstelle zum digitalen Office-Archiv Was ist CM Studio.ISEARCH? CM Studio.ISEARCH basiert auf der IFilter-Technologie

Mehr

Automatische Ansteuerung einer CNC Maschine aus einer CAD Anwendung im Fensterbau Skills: IBM OS/2, Modula 2

Automatische Ansteuerung einer CNC Maschine aus einer CAD Anwendung im Fensterbau Skills: IBM OS/2, Modula 2 Persönliche Daten Name/Vorname Schad Thomas Geburtsdatum 29.04.1969 Beruf- und Ausbildung Dipl.-Inf. (FH) Telefon (+49) 171 406 10 77 Email thomas@schad.biz Homepage http://www.schad.biz Weitere Informationen

Mehr

Produktkatalog vom 13.08.2015

Produktkatalog vom 13.08.2015 Produktkatalog vom 13.08.2015 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.ch spenden IT-Unternehmen Produkte an gemeinnützige Organisationen. Eine stets aktuelle Übersicht über die Produktspenden finden Sie

Mehr

download als PDF Kurswissen

download als PDF Kurswissen download als PDF Kurswissen 09/2011 Erfolgreiche Kommunikation und Konfliktbewältigung 12/2009 AU47D1DE Implementing AIX Security Features 06/2009 EP200 SAP NetWeaver Portal System Administration 09/2007

Mehr

Qualifikationsprofil Thomas Harms

Qualifikationsprofil Thomas Harms Persönliche Daten Qualifikationsprofil Thomas Harms Geboren: 29. Februar 1960 Nationalität: Deutsch Adresse: Zschörnerstr. 11, 28779 Bremen Telefon: 0421 6 90 02 30 Mobile: 0177 6 90 02 30 E-mail: THarms@bidm.de

Mehr

Systemanforderungen Release 2013

Systemanforderungen Release 2013 Systemanforderungen Release 2013 Das volle Performance-Potential und das gesamte Nutzungsumfeld der neuen Autodesk-Versionen 2013 kommen auf der neuesten Hardware-Generation am optimalsten zum Tragen.

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 1. JUNI 2009

PRODUKTKATALOG VOM 1. JUNI 2009 PRODUKTKATALOG VOM 1. JUNI 2009 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 150 verschiedene e von vier namhaften

Mehr

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468)

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Kennwort: Aufgabe: Zur Unterstützung der Qualitätssicherung unserer Softwareentwicklung suchen wir längerfristig studentische Unterstützung im Bereich Retail

Mehr

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler Erwin Pototschnik Software Entwickler Im Morregrund 44a/11 A-8410 Wildon Telefon: +43 660/7641484 E-Mail: erwin.pototschnik@hirnundschmalz.at Seite 1 Allgemeine Informationen Erwin Pototschnik geboren

Mehr

Quality. Excellence. Navigation. Knowledge. Security. Management. Systemanforderungen für die Installation von. QLogBook2010 ab Version 2.9.

Quality. Excellence. Navigation. Knowledge. Security. Management. Systemanforderungen für die Installation von. QLogBook2010 ab Version 2.9. Systemanforderungen für die Installation von QLogBook2010 ab Version 2.9.2 Quality Security Excellence Process Risk Management Knowledge Navigation QLogBook Systemanforderungen_rev04.docx Inhaltsverzeichnis

Mehr

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Premium ST Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Premium ST Installationsleitfaden ACT! 10 Premium

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier namhaften

Mehr

Fremdsoftware COMOS. Platform Fremdsoftware. Marken 1. Anforderungen Systemumgebung. Freigaben Fremdsoftware. Bedienhandbuch 08/2011 A5E03638320-01

Fremdsoftware COMOS. Platform Fremdsoftware. Marken 1. Anforderungen Systemumgebung. Freigaben Fremdsoftware. Bedienhandbuch 08/2011 A5E03638320-01 Marken 1 Anforderungen Systemumgebung 2 COMOS Freigaben 3 Platform Bedienhandbuch 08/2011 A5E03638320-01 Rechtliche Hinweise Rechtliche Hinweise Warnhinweiskonzept Dieses Handbuch enthält Hinweise, die

Mehr

Profil Stanislaw Szczepaniak

Profil Stanislaw Szczepaniak Profil Stanislaw Szczepaniak Szczepaniak Automatisierungstechnik Nauklerstr. 17 72074 Tübingen Tel. 01 70/4 89 29 94 e-mail: stani@szczepan.de (Stand : September 03) Ausbildung : Studium der Physik an

Mehr

Open Source Einsatz in der Stadt Wien

Open Source Einsatz in der Stadt Wien Open Source Einsatz in der Stadt Wien Stadt Wien / MA 14-ADV Leiter Netzwerkdienste und Security E-Mail: pfp@adv.magwien.gv.at http://www.wien.gv.at/ma14/ Agenda Die Stadt Wien: Kennzahlen (IKT spezifisch)

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows für Anwender 10.11.15 210 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Excel PowerPivot MS-PowerPoint MS-PowerPoint

Mehr

Weiterbildungs-Pool des URZ - Willers-Bau A 220. Benutzungs-Grundlagen

Weiterbildungs-Pool des URZ - Willers-Bau A 220. Benutzungs-Grundlagen Benutzungs-Grundlagen Die Windows 2000-PCs stellen Front-Ends für den Windows 2000-Terminal-Server dar. In Abhängigkeit der auszuführenden Arbeiten erfolgt die Nutzer-Anmeldung - lokal auf dem Pool-PC

Mehr

Seminarpreise. zum DV-Fortbildungsprogramm Update 2006

Seminarpreise. zum DV-Fortbildungsprogramm Update 2006 Seminarpreise zum DV-Fortbildungsprogramm Update 2006 Seminartitel eingerechneter Tagespauschalsatz: 80,00 Tage Tagessatz Gesamtpreis des F010 - IT-gestütztes Zeitmanagement 2 155,00 310,00 15 F020 - Wissensmanagement

Mehr

TOBIAS WRIGHT ÜBERBLICK. LinkedIn: http://www.linkedin.com/in/tobiasw. E-Mail: morpheus@tobiasw.net

TOBIAS WRIGHT ÜBERBLICK. LinkedIn: http://www.linkedin.com/in/tobiasw. E-Mail: morpheus@tobiasw.net TOBIAS WRIGHT LEBENSLAU F LinkedIn: http://www.linkedin.com/in/tobiasw E-Mail: morpheus@tobiasw.net ÜBERBLICK Tobias Tätigkeitsbereiche umfassen technische Übersetzungen in Deutsch und Französisch, technischer

Mehr

the Power of Integration Advellence Solutions AG & dox42

the Power of Integration Advellence Solutions AG & dox42 the Power of Advellence Solutions AG & dox42 patrik.kuster@advellence.com www.advellence.com christian.bauer@dox42.com www.dox42.com «the Power of» Agenda und Inhalt Webinar vom 25. August 2015 09.00 10.00h

Mehr

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität:

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Profil Agent Personenbezogene Daten Name: Michael Raiss, Staatl. gepr. Kaufmännischer Assistent f. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Deutsch Fremdsprachen: Englisch (Wort und Schrift)

Mehr

Profindis GmbH. info@profindis.de. Deutsch. IT-Fachinformatiker

Profindis GmbH. info@profindis.de. Deutsch. IT-Fachinformatiker Profil Allgemeine Angaben Name: S. O. Ansprechpartner: Profindis GmbH info@profindis.de Staatbürgerschaft: Ausbildung: Deutsch IT-Fachinformatiker Zertifizierungen Microsoft Certified Professional (MCP)

Mehr

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops UT Netzwerkdienste Administration Beratung Ausbildung Schulung Trainings, Seminare und Workshops Trainings und Seminare Seite 1 Schulungen, Seminare, Trainings und Workshops Die im Folgenden gelisteten

Mehr

INTERCOMSERVICE TECHNISCHE ÜBERSETZUNGSAGENTUR 2 0 0 1-2 0 1 3

INTERCOMSERVICE TECHNISCHE ÜBERSETZUNGSAGENTUR 2 0 0 1-2 0 1 3 INTERCOMSERVICE TECHNISCHE ÜBERSETZUNGSAGENTUR 2 0 0 1-2 0 1 3 ÜBERSETZUNGSVOLUMEN: Seiten- Anzahl UNSERE LEISTUNGEN : Schriftliche Übersetzung für folgende Branchen Bauwesen, Bauausrüstung Maschinen-

Mehr

Outlook Vorlagen/Templates

Outlook Vorlagen/Templates Joachim Meyn Outlook Vorlagen/Templates Erstellen Sie Vorlagen bzw. Templates in Outlook Joachim Meyn 27.03.2013 Inhaltsverzeichnis Outlook Vorlagen (.oft Dateien)... 2 Vorbereitung... 2 Anlegen einer

Mehr

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen)

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Persönliche Daten Name Philipp Müller Geburtsdatum 21.11.1982 Berufsausbildung Studium Industriekaufmann Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Kompetenzen Methodisch Datenmodellierung Fachlich Allgemeines

Mehr

Sun Java Desktop System Die sichere Desktop-Alternative

Sun Java Desktop System Die sichere Desktop-Alternative Sun Java Desktop System Die sichere Desktop-Alternative Dr. Franz Lackinger Account Manager Forschung & Lehre Sun Microsystems GesmbH Die IT-Herausforderungen Wiederverwendbare Anwendungen und Web Services

Mehr

Einführung in MSDNAA

Einführung in MSDNAA LEHRSTUHL FÜR POLITIKWISSENSCHAFT II PROF. DR. HANS RATTINGER Einführung in MSDNAA Zum Angebot Jeder Account darf jede Software einmal herunterladen; dazu erhalten Sie einen Produktschlüssel. Der Download

Mehr