Modifiziertes Quarzfilter SOLF

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Modifiziertes Quarzfilter SOLF"

Transkript

1 DL-QRP-AG Modifiziertes Quarzfilter SOLF QRPproject Molchstr Berlin Telefon: +49(30) Handbucherstellung: FIservice Peter Zenker DL2FI 1

2 Umbau / Austausch Quarzfilter " SOLF-TRX " Im Zuge von Optimierungsmaßnahmen am SOLF-KW-TRX erfolgte u.a. eine komplette Überarbeitung der SSB-Filter im Sende-bzw. Empfangszweig. Die vorhandenen 4 pol-filter wurden durch 6 pol-strukturen ersetzt. Es ergeben sich dadurch folgende Verbesserungen: - bessere Kanaltrennung - höhere Weitabselektion - größere Dämpfung des nicht erwünschten Seitenbandes im Sendebetrieb - Verbesserung des Modulationsfrequenzgangs bei tiefen Sprachfrequenzen. 6pol-CW-Filter als Ersatz für das serienmäßig vorhandene 4pol-Filter aufgebaut werden. Es ergibt sich dabei bei unveränderter Durchlaßbandbreite (500Hz) eine erheblich verbesserte Kanaltrennung sowie Weitabselektion. Die Bauteilwerte dazu sind der Schaltbild-Agenda zu entnehmen. In Verbindung mit dem zuschaltbaren CW- NF-Filter ergibt sich dabei ein Empfänger der kaum noch Wünsche offen läßt. Werden beide modifizierte RX-Filter (CW/SSB) bestückt, kann das neue CW-Filter z.b. auf den Filterbank-1- und das SSB-Filter auf den Filterbank 2- Steckplatz aufgesteckt werden. bei den o.g. Filtern kommt die bewährte "Cohn"- Filterkonfiguration zur Anwendung welche sich durch gute Reproduzierbarkeit der Filterdaten auszeichnet. Filterdaten der modifizierten SSB- Quarzfilter: Mittenfrequenz: ~9MHz Welligkeit im Durchlaßtop: max. 2dB Abschlußwiderstände: 470R Einfügungsdämpfung: max. 4dB -3dB-Bandbreite: 2,5KHz -6dB-Bandbreite: 2,6KHz -20dB-Bandbreite: 3KHz -60dB-Bandbreite: 5,8KHz Shape-Faktor: b (60dB) : b (6dB)= 2,2 Das SSB- Empfangsfilter wird auf einer überarbeiteten Modulplatine (Bild 1) aufgebaut. Beim SSB-Betrieb arbeiten das Filter des SSB Exciters und das RX-Quarzfilter funktionell parallel und müssen daher identische Filterverläufe aufweisen d.h. es müssen beide Filter (RX/TX) getauscht werden. Auf eine zusätzliche Filtermodulplatine (Bild1) kann auch ein modifiziertes 2

3 Aufbau des neuen RX-Quarzfilters [ ] St1 [ ] St2 Vergiss nicht die Massedrähte zum Gehäuse der Quarze. Arbeite, wie in der Solf Baumappe beschrieben. Lege das Quarzfiltermodul zur Seite und beginne mit der Modifikation des SSB-Moduls Lies vor der Bestückung noch einmal die Beschreibung des Standard RX Quarzfilters im SOLF Handbuch durch und bestücke dann das Modul [ ] XT1 [ ] XT2 [ ] XT3 [ ] XT4 [ ] XT5 [ ] XT6 [ ] C1 [ ] C2 [ ] C3 [ ] C4 [ ] C5 [ ] C6 [ ] C7 [ ] R1 [ ] R2 3

4 Aufbau des Huckepackfilters für das SSB-Modul Bild 2 Bild 2 Die Schaltung zeigt, wie das Sendefilter in das SSB-Modul integriert wird. Das Sendefilter wird auf einer kleinen Zusatzplatine in Hybridtechnik bestückt (Bild 2-3) zum späteren Einbau in das SSB-Modul. 4 Bild 3 Bestücke zuerst die 7 SMD Kondensatoren auf der Unterseite der Platine, danach dann die Quarze in der gleichen Weise, wie bei dem RX Filter.

5 [ ] C1 [ ] C2 [ ] C3 [ ] C4 [ ] C5 [ ] C6 [ ] C7 [ ] XT1 [ ] XT2 [ ] XT3 [ ] XT4 [ ] XT5 [ ] XT6 Einbau der neuen Filterplatine (TX) in die SSB-Baugruppe: 1. entferne die SSB-Baugruppe (ausstecken) aus dem Weißblechgehäuse auf dem Mainboard 2. verbinde unbedingt Gate 1 von T2 mit einer kurzen Drahtbrücke mit einem naheliegenden Massepunkt (ESD-Schutz) 3. entferne auf der ausgesteckten SSB-Platine die Kondensatoren C7 bzw. C11 sowie R3- befreie die Löcher der ausgelöteten Bauteile danach von Zinn.(Bild 4) 4. entferne die Erdungsdrähte für die Quarzgehäuse Q4 bzw. Q6 und befreie die Masselöcher danach ebenfalls von Zinn (Bild 4). 5. löte in die 4 Filter-Anschlußpunkte der neuen Filterplatine jeweils etwa 4cm lange blanke Drahtstücke zum Verbinden der Filterplatine mit dem SSB- Modul (die beiden Massedrähte sollten dabei so dick wie möglich sein). Wo Bild 4 die 4 Drähte genau hinkommen, sieht man gut in Bild 6 6. biege R4 bzw. R5 etwas zur Seite (Bild 5) 7. fädele die Filterplatine mit den 4 Anschlußdrähten in die SSB-Platine ein und plaziere die Filterplatine so,daß keine Kurzschlüsse mit dem darunter liegenden alten Filter entstehen (Bild 5-6-7); es empfiehlt sich alle Masseanschlüsse der alten Filterquarze zu entfernen 8. zur Verhütung von Übersprechen des alten Quarzfilters schließe die Abzweigkondensatoren C8,C9,C10 mit jeweils einer Zinnbrücke kurz (Bild 7) 9. ersetze R3 durch einen 470R SMD-Widerstand (0805) (Bild 7 rechts oben) 5

6 Bild 5 Bild entferne die ESD-Schutzbrücke an Gate 1 von T2 12. kontrolliere nochmals alle o.g. Arbeiten und stecke die SSB-Platine danach wieder in die Steckfassungen ins Weißblechgehäuse zurück.(bild 8) Die neu aufgebaute SSB- RX-Filterplatine kann nunmehr auf den Steckplatz für Filterbank 2 aufgesteckt+verschraubt werden. Die neu aufgebaute CW- RX-Filterplatine kann nunmehr auf den Steckplatz für Filterbank 1 aufgesteckt+verschraubt werden. (Bild 8 / 9) Bild löte an Pin 4-5 von IC1 einen Widerstand von 6,8K (Bild 7) 6 Aus dem Menü heraus müssen Filterbank 1 bzw. 2 der jeweiligen Filterbandbreite zugeordnet werden. Es muß nunmehr wie im Handbuch beschrieben ein kompletter Neuabgleich der SSB-Baugruppe, aller BFO-Einstellungen sowie eine Neujustage der Frequenz des CW-Trägergenerators erfolgen.

7 Bild 9 Nach erfolgreichem Neuabgleich können die ZF-Offsets aus dem Menü heraus neu ermittelt und abgespeichert werden. Stückliste RX Filter SSB: Leiterplatte Solf RXFilter 6-pol C1-C7 56pF NP0 RM2,5mm R1 390R R2 470R XT1-XT6 9MHz gepaart auf +/-20Hz ST1-ST2 jeweils 5PIN 90 Grad Stückliste RX Filter CW: Leiterplatte Solf RXFilter 6-pol C1-C7 220pF NP0 RM 2,5 R1 56R R2 150R TX1-XT6 9MHz gepaart auf +/-20Hz ST1-ST2 jeweils 5PIN 90 Grad Bild 8 Stückliste TX-Filter Zusatzmodul Leiterplatte TX-Filter 6-Pol C1-C7 56p NP0 SND0805 XT1-XT6 9MHz gepaart auf +/- 20Hz Rx 6,8k Metallschicht R3 470R SMD

[ ] R1 27R Die Kondensatoren wieder oben: [ ] C43 33nF Folienkondensator D-11 [ ] C8 100n (104) C-11 64

[ ] R1 27R Die Kondensatoren wieder oben: [ ] C43 33nF Folienkondensator D-11 [ ] C8 100n (104) C-11 64 Baugruppe 9 BFO, Trägerfrequenzgenerator und TX SSB Filter Beginne mit den Teilen auf der Hauptplatine. Lege die Hauptplatine so vor dich hin, dass du unten links die Beschriftung DL-QRP-AG lesen kannst.

Mehr

Einbau bzw. Umbau einer USB-Schnittstelle für das Testboard TB1 nicht nur für il-troll

Einbau bzw. Umbau einer USB-Schnittstelle für das Testboard TB1 nicht nur für il-troll Einbau bzw. Umbau einer USB-Schnittstelle für das Testboard TB1 nicht nur für il-troll Lesen Sie bitte bevor Sie mit dem Umbau beginnen dieses Dokument sorgfältig durch. Version 1.0 Juli 2010 WH Seite

Mehr

[ ] C18 47nF (473) Baumappe SOLF Bauagruppe 15 Preselektor Version 093 vom 8.2..2012

[ ] C18 47nF (473) Baumappe SOLF Bauagruppe 15 Preselektor Version 093 vom 8.2..2012 BG 15 RX_TX Preselektoren. Wie bei den VCO kannst du dich auch dieses mal entscheiden, ob du gleich alle Preselektoren aufbaust, oder erst einmal nur einen. Wenn, dann empfehlen wir auch dieses mal mit

Mehr

[ ] R7 39k und weiter rechts daneben, fast in der Mitte: [ ] R6 33k

[ ] R7 39k und weiter rechts daneben, fast in der Mitte: [ ] R6 33k Baugruppe 3 RX/TX Schaltstufe (Platine TX/RX Switch) Unser erstes Steckmodul für den Solf 2009. Suche die Platine heraus, spanne sie in den Leiterplattenhalter und beginne mit der Bestückung der Widerstände.

Mehr

Eisch-Kafka-Electronic. Ulm

Eisch-Kafka-Electronic. Ulm Eisch-Kafka-Electronic Ulm Vervielfacher von 23cm auf 13cm Handbuch Stand: 11.5.99 Eisch-Kafka-Electronic GmbH Abt-Ulrich-Str.16 D-89079Ulm - Gögglingen Tel: (++49) (0)7305 23208 FAX (++49) (0)7305 23306

Mehr

CompuLok Zentrale. Uniboost Steuergerät. Aufbauvariante: USB Anschluss mit Kabel. Digitalzentrale für DCC und Motorola Format

CompuLok Zentrale. Uniboost Steuergerät. Aufbauvariante: USB Anschluss mit Kabel. Digitalzentrale für DCC und Motorola Format CompuLok Zentrale Uniboost Steuergerät Digitalzentrale für DCC und Motorola Format Aufbauvariante: USB Anschluss mit Kabel Inhalt Aufbauvariante der CompuLok Zentrale...3 Alternativer USB Anschluss...3

Mehr

U02 SDR Baumappe. Bauguppe: TX-Tiefpassfilter. Erweiterungen des OV U02 zu den Lima SDR RX und TX Platinen

U02 SDR Baumappe. Bauguppe: TX-Tiefpassfilter. Erweiterungen des OV U02 zu den Lima SDR RX und TX Platinen U02 SDR Baumappe Bauguppe: TX-Tiefpassfilter Erweiterungen des OV U02 zu den Lima SDR RX und TX Platinen Version: 1.1 Autor und Entwickler: DJ0ABR OVV-U02 und Tester der Prototypen: DH5RAE Inhaltsverzeichnis

Mehr

Bauanleitung Elektronik Version 1.1. Oktober 2015 M.Haag

Bauanleitung Elektronik Version 1.1. Oktober 2015 M.Haag Oktober 2015 M.Haag 1 Inhaltsverzeichnis 1. Kontakt...2 2. Werkzeug...3 3. Löten...3 4. Teile Übersicht...4 5. Löten der Elektronik Rückseite...5 5.1 Widerstand R1 R16...5 5.2 Sockel IC1 & IC2...5 5.3

Mehr

Einplatinen-Mikrocomputer MICO-80 Aufbauanleitung

Einplatinen-Mikrocomputer MICO-80 Aufbauanleitung Einplatinen-Mikrocomputer MICO-80 Aufbauanleitung 1985 IED München GmbH http://www.kammerer.net - 1 - Inhaltsverzeichnis: 1. Einlöten der Widerstände... 3 2. Einlöten der Dioden... 3 3. Einlöten der IC-Fassungen...

Mehr

Spectrumanalyzer bis 100 MHz

Spectrumanalyzer bis 100 MHz . DL2JWL Wolfgang Lässig Sonnenstrasse 45 09337 Hohenstein-Ernstthal Tel. 0179 533 77 49 Spectrumanalyzer bis 100 MHz.......... Vorwort Jeder der sich mit Selbstbau von Sendern und Empfängern beschäftigt,

Mehr

Baubericht: Elecraft K1 Martin Kramer, DH3FR 01.2007

Baubericht: Elecraft K1 Martin Kramer, DH3FR 01.2007 Baubericht: Elecraft K1 Martin Kramer, DH3FR 01.2007 Vorwort: Dieser Baubericht richtet sich an alle, die Interesse am K1 gefunden haben, und ev. planen den Bausatz aufzubauen, oder sich einfach nur so

Mehr

VOLTmonitor. VOLTmonitor. Schritt 1: Schaltung. file://localhost/users/rainer/xp-exchange/erzeugte%20websites/p... 1 of 10 07.07.

VOLTmonitor. VOLTmonitor. Schritt 1: Schaltung. file://localhost/users/rainer/xp-exchange/erzeugte%20websites/p... 1 of 10 07.07. VOLTmonitor VOLTmonitor LM3914 Voltanzeige Diese Voltanzeige wurde von www.pointofnoreturn.org vorgestellt. Meine Leistung besteht lediglich darin, die Anleitung ins Deutsche zu übersetzen. Schritt 1:

Mehr

Baubericht für den AX81-GKR Einleitung

Baubericht für den AX81-GKR Einleitung Baubericht für den AX81-GKR Einleitung Der AX81-GKR ist eine Modifikation des AX81 auf Basis des AVRChipbasic2 von Jörg Wolfram. Siehe auch www.jcwolfram.de/projekte/avr/ax81/main.php und www.jcwolfram.de/projekte/avr/chipbasic2/main.php

Mehr

Bauanleitung Elektronik Version 1.0. April 2015 M.Haag

Bauanleitung Elektronik Version 1.0. April 2015 M.Haag April 2015 M.Haag 1 Inhaltsverzeichnis 1. Kontakt...2 2. Benötigtes Werkzeug...3 3. Löten...3 4. Teile Übersicht...4 5. Löten der Elektronik Vorderseite...5 5.1 Widerstand R3 - R5...5 5.2 Widerstand R6

Mehr

Aufbau eines 24 GHz Transverters durch Verwendung von Surplus Technik. DL4DTU Norbert Rüdiger

Aufbau eines 24 GHz Transverters durch Verwendung von Surplus Technik. DL4DTU Norbert Rüdiger Aufbau eines 24 GHz Transverters durch Verwendung von Surplus Technik Der Transverter hat folgende Eigenschaften: Ausgangsleistung: ca. 35mW ohne PA ca. 250 mw mit PA RX Rauschzahl : ca. 3 db Alle Baugruppen

Mehr

El BAMAS Bestückungsplan

El BAMAS Bestückungsplan El BAMAS Bestückungsplan und Gebrauchsanweisung Stand 15.3.2006 Bestückungsplan Oben ist der Bestückungsplan zu sehen, wobei den Zahlen Widerstandswerte zugewiesen sind. Es sind vorwiegend 10K Widerstände,

Mehr

Der erste Bausatz ein elektronischer Würfel

Der erste Bausatz ein elektronischer Würfel Der Elektronik-Bastel-Club Jugendausbildung und Förderung im DARC e.v. Ortsverband Taubertal-Mitte, P56, präsentiert: Der erste Bausatz ein elektronischer Würfel Kontakt: Michael Matthes, Kapellenweg 11,

Mehr

Bauanleitung für den GPS-Empfänger nach DK7NT Erstellt von DF7YC

Bauanleitung für den GPS-Empfänger nach DK7NT Erstellt von DF7YC Bauanleitung für den GPS-Empfänger nach DK7NT Erstellt von DF7YC 1. Platine Bohrungen und Durchkontaktierungen Das folgende Bild zeigt die Oberseite der Platine, also die Masseseite. Zunächst bohren wir

Mehr

Ein einfacher Funktionsgenerator

Ein einfacher Funktionsgenerator Ein einfacher Funktionsgenerator Manchmal braucht man auch außer dem Sinus auch andere Kurvenformen wie z. B. Dreieck oder Rechteck als Meßsignale. Im September 2006 ist mir durch einen Beitrag im Internet

Mehr

Einführung in die Netzwerkanalyse

Einführung in die Netzwerkanalyse Einführung in die Netzwerkanalyse am Beispiel des DG8SAQ-Networkanalyzers Horst Germann DL6NDW DARC OV München-Nord, C12 3. Mai 2011 1 Was kann man messen? Eintore (Zweipole): Antennen Antennen mit Anschlußkabeln...

Mehr

Tipps zum Aufbau der Experimentierplatine MFB4 µc-technik

Tipps zum Aufbau der Experimentierplatine MFB4 µc-technik Tipps zum Aufbau der Experimentierplatine MFB4 µc-technik Der Aufbau der Platine ist für einen geübten Löter in etwa 30-40 Minuten möglich. Wer im Löten von SMD-Bauelementen (0603 bzw. Pad-Abstand 0.8mm)

Mehr

Installationsanleitung für das NES-RGB-Board

Installationsanleitung für das NES-RGB-Board Installationsanleitung für das NES-RGB-Board Für den Einbau werden folgende Werkzeuge und Materialien benötigt: Lötkolben und flussmittelhaltiges Lötzinn Isolierte Kupferleitung Entlötpumpe und Entlötlitze

Mehr

DRM-Empfänger und Erweiterung

DRM-Empfänger und Erweiterung DRM-Empfänger und Erweiterung Der DRM-Empfänger wurde in der Zeitschrift Elektor Ausgabe 3/2004 vorgestellt. Er ist fertig aufgebaut und getestet. DRM (Digital Radio Mondiale) ist der neue digitale Rundfunkstandard

Mehr

Euro-Rock-Mite Ein einfacher 40m Transceiver

Euro-Rock-Mite Ein einfacher 40m Transceiver QRPproject QRP and homebrew international Euro-Rock-Mite Ein einfacher 40m Transceiver QRPproject Saarstr. 13 12161 Berlin http://www.qrpproject.de Tel: +49(30) 859 61 323 e-mail: support@qrpproject.de

Mehr

Mignon Game Kit 2.1 Bauanteitung

Mignon Game Kit 2.1 Bauanteitung Licenses cc/by-sa/3.0/de Mignon Game Kit 2.1 Bauanteitung Version 1.0 www.mignongamekit.com/tutorials Olaf Val Bauteile Leiterplatte 1 x Doppelseitige Platine, mit Lötstoplack und Bestückungsdruck auf

Mehr

Harlequin-Bestückung, Revision F, März 2014. Harlequin-Bestückung - bitte anfangs einmal durchlesen - vor allem den Anhang!

Harlequin-Bestückung, Revision F, März 2014. Harlequin-Bestückung - bitte anfangs einmal durchlesen - vor allem den Anhang! Harlequin-Bestückung, Revision F, März 2014 Seite 1 von 8 Harlequin-Bestückung - bitte anfangs einmal durchlesen - vor allem den Anhang! Der Bausatz sollte nach Erhalt auf seine Vollständigkeit überprüft

Mehr

Single Side AVR Experimentier Board. Version 1.4. erstellt von. Ulrich Radig

Single Side AVR Experimentier Board. Version 1.4. erstellt von. Ulrich Radig Single Side AVR Experimentier Board Version 1.4 erstellt von Ulrich Radig 1 Inhaltsverzeichnis: 1. Vorwort S.3 2. Spezifikation S.4 3. Beschreibung S.5 4. Steckerbelegungen S.6 4.1. Steckerbelegung JP1

Mehr

Doku zum TFT-Adapter von UB. Inhaltsverzeichnis

Doku zum TFT-Adapter von UB. Inhaltsverzeichnis Doku zum von UB Inhaltsverzeichnis Einleitung...2 Bilder...3 Kompatible Displays :...4 1. Modul-Beschreibungen...5 1.1. Versorgung...5 1.2. TFT-Pinhead...6 1.3. Backlight-Power...7 1.4. FPC-Stecker...8

Mehr

Voicecard for TuBika. SMR4-PLUS, Änderungen was ist neu?

Voicecard for TuBika. SMR4-PLUS, Änderungen was ist neu? Voicecard for TuBika SMR4-PLUS, Änderungen was ist neu? Wenn du das original Layout des SMR4 von Olivier mit dem Layout des SMR4-Plus vergleichst siehst du, das es einige Änderungen gegeben hat. Ein Widerstand

Mehr

Das einseitig abgeschlossene (2-Pol) Filter

Das einseitig abgeschlossene (2-Pol) Filter Das einseitig abgeschlossene (2-Pol) Filter W. Kautter beschreibt ebenfalls in beiden Artikeln das einseitig mit einem LC-Kreis abgeschlossene uarzfilter mit der typischen Durchlasskurve eines 2-Pol-Bandfilters.

Mehr

DL-QRP-AG Rauschgenerator der DL-QRP-AG

DL-QRP-AG Rauschgenerator der DL-QRP-AG DL-QRP-AG Rauschgenerator der DL-QRP-AG QRPproject Motzener Straße 36-38 12277 Berlin http://www.qrpproject.de Telefon: +49(30) 85 96 13 23 e-mail: support@qrpproject.de Handbucherstellung: fiservice Peter

Mehr

Separate Empfangsantennen

Separate Empfangsantennen DL-QRP-AG Separate Empfangsantennen QRPproject Molchstr. 15 12524 Berlin http://www.qrpproject.de Telefon: +49(30) 85 96 13 23 e-mail: support@qrpproject.de Handbucherstellung: FIservice Peter Zenker DL2FI

Mehr

Bild 0 Masterplatine modifiziert für Ampel

Bild 0 Masterplatine modifiziert für Ampel Ampeldecoder Aus DC-Car-Wiki Ampeldecoder 234 ab August 2011 (Programmer 5.2.5 oder höher wird benötigt) Inhaltsverzeichnis 1 Aufbau 2 Infrarotsteuerung Stop-Tiny 3 Anschluss des Ampeldecoders 3.1 Ampelmodul

Mehr

AUX-DMD-PCB. Bausatz. Hinweis: Dies ist eine Vorabversion der Bauanleitung, damit ich die Platine schnell an Euch ausliefern kann.

AUX-DMD-PCB. Bausatz. Hinweis: Dies ist eine Vorabversion der Bauanleitung, damit ich die Platine schnell an Euch ausliefern kann. AUX-DMD-PCB Bausatz Hinweis: Dies ist eine Vorabversion der Bauanleitung, damit ich die Platine schnell an Euch ausliefern kann. Die Leiterplatte des AUX-DMD-PCB wird entsprechend nachstehender Beschreibung

Mehr

S9PLUS - Allband Allmode Transceiver Bausatz

S9PLUS - Allband Allmode Transceiver Bausatz DL-QRP-AG S9PLUS - Allband Allmode Transceiver Bausatz QRPproject Molchstr. 15 12524 Berlin http://www.qrpproject.de Telefon: +49(30) 85 96 13 23 e-mail: support@qrpproject.de Handbucherstellung: FIservice

Mehr

Dann jeweils diesen einen auf allen Smartsockets festlöten und die Anschlußdrähte abknipsen.

Dann jeweils diesen einen auf allen Smartsockets festlöten und die Anschlußdrähte abknipsen. 0.) Die Bohrungen für die Pumpstengel auf ca. 7...7,5 mm aufbohren. Ich habe bis zum Rand der nächstgelegenen Leiterbahnen bohren müssen, da der Sitz des Pumpstengels eine recht große Toleranz hat, während

Mehr

c t Lab PWR / ADA - IO 1 Einleitung

c t Lab PWR / ADA - IO 1 Einleitung 1 Einleitung Das PWR/ADA-IO Modul stellt eine Kombination aus einer IFP-, einer ADA-C- und einer IO8-32 Platine dar. Es dient zur Ankoppelung des c t-labs an den PC und enthält zusätzlich 32 als Ein- oder

Mehr

upsdrpc_c5_aufbau 05.03.2006 Anleitung zum Aufbau von upsdrpc für den Einsatz als Funkrufpapagei in einem Funkgerät C5.

upsdrpc_c5_aufbau 05.03.2006 Anleitung zum Aufbau von upsdrpc für den Einsatz als Funkrufpapagei in einem Funkgerät C5. upsdrpc_c5_aufbau 05.03.2006 Anleitung zum Aufbau von upsdrpc für den Einsatz als Funkrufpapagei in einem Funkgerät C5. Abgeleitet von der allgemeinen Baubeschreibung zu upsdrpc. Bitte beachten Sie, dass

Mehr

2m / 70cm-Diplexer. Inhalt. Beschreibung. Stückliste. Schaltbild. Aufbaubeschreibung. Abgleich. Messwerte. Quellenangabe

2m / 70cm-Diplexer. Inhalt. Beschreibung. Stückliste. Schaltbild. Aufbaubeschreibung. Abgleich. Messwerte. Quellenangabe 2m / 70cm-Diplexer Inhalt Beschreibung Stückliste Schaltbild Aufbaubeschreibung Abgleich Messwerte Quellenangabe 1 Beschreibung Ein Diplexer wird dazu verwendet um zwei Bänder von einander zu trennen,

Mehr

Anleitung TempCW 2011

Anleitung TempCW 2011 TempCW - Wirberg 0 30.09.0 Anleitung TempCW 0 vorläufig Inhaltsverzeichnis Aufbauanleitung... Platine... Programmierstecker... Bestückung...3 Inbetriebnahme... 5 Spannungsversorgung... 5 LEDs... 5 NF Teil...

Mehr

UK-electronic 2008/2013 Bauanleitung für Kit Ze(h)ndrive

UK-electronic 2008/2013 Bauanleitung für Kit Ze(h)ndrive UK-electronic 2008/2013 Bauanleitung für Kit Ze(h)ndrive Seite 2...Basics Seite 3...Bauelementeliste Seite 4..5...Bestückung der Leiterplatte Seite 6..7...Verdrahtungsplan, Mechanischer Aufbau Seite 8...Bohrschablone

Mehr

Einbau der Interfaceplatine am Akkumatik

Einbau der Interfaceplatine am Akkumatik Einbau der Interfaceplatine am Akkumatik Stand: 04.08.2008 Die Interfaceplatine befindet sich am Gehäusedeckel oben in der Mitte A B L C D E F M Als erstes werden alle Bauteile entsprechend nebenstehendem

Mehr

Werner Nitsche DL7MWN

Werner Nitsche DL7MWN Unterhaching, den 09.03.2013 Zwischenbericht 4 Röhren-Doppelsuper-Retro-Radio Phönix Bild 1 Die unbestückte Leiterplatte für den Eingangsfilter und LO1 Liebe Funkfreunde! Wieder ist einige Zeit vergangen,

Mehr

1. 2 1.1. 2 1.1.1. 2 1.1.2. 1.2. 2. 3 2.1. 2.1.1. 2.1.2. 3 2.1.3. 2.2. 2.2.1. 2.2.2. 5 3. 3.1. RG58

1. 2 1.1. 2 1.1.1. 2 1.1.2. 1.2. 2. 3 2.1. 2.1.1. 2.1.2. 3 2.1.3. 2.2. 2.2.1. 2.2.2. 5 3. 3.1. RG58 Leitungen Inhalt 1. Tastköpfe 2 1.1. Kompensation von Tastköpfen 2 1.1.1. Aufbau eines Tastkopfes. 2 1.1.2. Versuchsaufbau.2 1.2. Messen mit Tastköpfen..3 2. Reflexionen. 3 2.1. Spannungsreflexionen...3

Mehr

Ohmmeter auf einseitiger Leiterplatte im Gehäuse.

Ohmmeter auf einseitiger Leiterplatte im Gehäuse. Ohmmeter auf einseitiger Leiterplatte im Gehäuse. Zu dem Widerstandsmessgerät von Dietmar Schröder habe ich eine einseitige Leiterplatte für ein passendes preiswertes Zweischalengehäuse entworfen habe.

Mehr

BAUTEILLASTENHEFT. Leiterplatine GB-Lüfterregelung III Teile-Nr. 12928-02-

BAUTEILLASTENHEFT. Leiterplatine GB-Lüfterregelung III Teile-Nr. 12928-02- BAUTEILLASTENHEFT Leiterplatine GB-Lüfterregelung III Teile-Nr. 12928-02- PL77 Achtung D Teil Dokumentationspflichtig nach Werknorm Entwicklungszentrum Erstellt von: W. Schnabel Tel.-Nr. 02224-818225 am:

Mehr

Stromkreis - Kartei 1/12

Stromkreis - Kartei 1/12 Stromkreis - Kartei 1/12 Mit dieser Kartei kannst du selbstständig Versuche zum Thema Stromkreis durchführen. Zu Beginn lernst du die notwendigen Bauteile kennen und benennen. Grundbrettchen aus Dämmplatte,

Mehr

Bausatz Ethernetmodul ENC28J60 Version 1.0 -Bauanleitung und Kurzinformation-

Bausatz Ethernetmodul ENC28J60 Version 1.0 -Bauanleitung und Kurzinformation- Bausatz Ethernetmodul ENC28J60 Version 1.0 -Bauanleitung und Kurzinformation- Seite 1 www.b-redemann.de Achtung! Unbedingt lesen! Bevor Sie den Bausatz aufbauen und in Betrieb nehmen, lesen Sie sich bitte

Mehr

Bausatz USB-Programmer USBASP (YAPT 0.50 yet another programming tool) -Bauanleitung und Kurzinformation-

Bausatz USB-Programmer USBASP (YAPT 0.50 yet another programming tool) -Bauanleitung und Kurzinformation- Bausatz USB-Programmer USBASP (YAPT 0.50 yet another programming tool) -Bauanleitung und Kurzinformation- Seite 1 www.b-redemann.de Achtung! Unbedingt lesen! Bevor Sie den Bausatz aufbauen und in Betrieb

Mehr

LC-Display-Modul-Bausatz DG12864-12

LC-Display-Modul-Bausatz DG12864-12 LC-Display-Modul-Bausatz DG12864-12 Montageanleitung LC-Display Best.Nr. 120291, Anschlussplatine Best.Nr. 120296 Montage der Bauelemente Komplettbausatz mit LC-Display-Modul DG12864-12 Um den Anschluss

Mehr

Aufbauanleitung Wortwecker 135x135mm 2

Aufbauanleitung Wortwecker 135x135mm 2 Aufbauanleitung Wortwecker 135x135mm 2 Rückseite der Platine Vorderseite der Platine LED Matrix Begonnen wird mit dem Einlöten der 5mm Kurzkopf- LEDs auf der Vorderseite der Platine. Die abgeflachte Seite

Mehr

Sprachausgabe. Die Steuerung des Interfaces kann, abhängig von der Besückung über I2C, RS232 oder USB erfolgen

Sprachausgabe. Die Steuerung des Interfaces kann, abhängig von der Besückung über I2C, RS232 oder USB erfolgen Sprachausgabe Einleitung Dieses Interface ist bindet das Sprachausgabe Modul MSM2 von ELV in da MYC System ein. Das Interface arbeitet als Slave am I2C Bus oder kann über RS232 /USB gesteuert werden. Dieses

Mehr

Vortrag. Der neue Doppler-Peiler ( Ein-Platinen -Version) von DJ6II, Oktober 2000

Vortrag. Der neue Doppler-Peiler ( Ein-Platinen -Version) von DJ6II, Oktober 2000 Vortrag Der neue Doppler-Peiler ( Ein-Platinen -Version) von DJ6II, Oktober 2000 - 2 - Inhalt Seite Allgemeines... 4-5 Beschreibung der Schaltung... 5-7 a) Steuerung... 5 b) Erste Möglichkeit: NF-Teil

Mehr

Anleitung für Zusammenbau und Anschluss der kontaktgesteuerten Elektronikzündung, Version 4

Anleitung für Zusammenbau und Anschluss der kontaktgesteuerten Elektronikzündung, Version 4 Anleitung für Zusammenbau und Anschluss der kontaktgesteuerten Elektronikzündung, Version 4 1. Beschreibung Diese Elektronische Zündung ist die einfachste Nachbesserung für Motorräder mit Kontaktzündung.

Mehr

Protokollbuch. Friedrich-Schiller-Universität Jena. Physikalisch-Astronomische Fakultät SS 2008. Messtechnikpraktikum

Protokollbuch. Friedrich-Schiller-Universität Jena. Physikalisch-Astronomische Fakultät SS 2008. Messtechnikpraktikum Friedrich-Schiller-Universität Jena Physikalisch-Astronomische Fakultät SS 2008 Protokollbuch Messtechnikpraktikum Erstellt von: Christian Vetter (89114) Helena Kämmer (92376) Christian.Vetter@Uni-Jena.de

Mehr

Schrittmotor-Endstufe SRS 1035 Bauanleitung V1

Schrittmotor-Endstufe SRS 1035 Bauanleitung V1 Schrittmotor-Endstufe SRS 1035 Bauanleitung V1 2012 by Christoph Selig, Klein Goldberg 50, 40822 Mettmann Druck und Verlag: Christoph Selig Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung von Text

Mehr

LC-Meter Bausatz!!!!! als 1. alles auspacken und kontrollieren 2. Platiene säubern!!!! 1.Die rohe Platine!!!!

LC-Meter Bausatz!!!!! als 1. alles auspacken und kontrollieren 2. Platiene säubern!!!! 1.Die rohe Platine!!!! LC-Meter Bausatz!!!!! als 1. alles auspacken und kontrollieren 2. Platiene säubern!!!! 1.Die rohe Platine!!!! Alle Wiederstände bestücken und von der anderen Seite verlöten(unten im Dokument ist eine Tabelle

Mehr

GRUNDLAGENLABOR DIGITALTECHNIK VERSUCH 5 VERSUCHSTHEMA DER SCHMITT-TRIGGER

GRUNDLAGENLABOR DIGITALTECHNIK VERSUCH 5 VERSUCHSTHEMA DER SCHMITT-TRIGGER Prof. Dr.-Ing. Walter Anheier Institut für Theoretische Elektrotechnik und Mikroelektronik Universität Bremen Grundlagenlabor Digitaltechnik ITEM GRUNDLAGENLABOR DIGITALTECHNIK VERSUCH 5 VERSUCHSTHEMA

Mehr

Seite 1 von 5. Diagnose-Interface für Audi und VW-Fahrzeuge

Seite 1 von 5. Diagnose-Interface für Audi und VW-Fahrzeuge Seite 1 von 5 Diagnose-Interface für Audi und VW-Fahrzeuge Das Wichtigste zuerst: die folgende Schaltung basiert auf einem Entwurf von Jeff Noxon. Seine Schaltung fällt ebenso wie diese hier unter GNU

Mehr

WeichenKeyboard. 1.1 Einleitung

WeichenKeyboard. 1.1 Einleitung 1. 1.1 Einleitung Dieses ist kompatibel mit der CS2 und der MS2. Grad bei der MS2 ist das Weichenschalten nicht sehr komfortabel. Hier springt das vom CANdigital-Bahn Projekt ein. Man kann über Taster

Mehr

RADEMACHER. Inhaltsverzeichnis. Seite. Foto-Positiv-Platten 2. Kupferplatten 3. Lötstreifenrasterplatten Lochrasterplatten 4

RADEMACHER. Inhaltsverzeichnis. Seite. Foto-Positiv-Platten 2. Kupferplatten 3. Lötstreifenrasterplatten Lochrasterplatten 4 Inhaltsverzeichnis Seite Foto-Positiv-Platten 2 Kupferplatten 3 Lötstreifenrasterplatten Lochrasterplatten 4 Lötstreifenrasterplatten Lochrasterplatten Lötkettenrasterplatten 5 Lötpunktrasterplatten 6

Mehr

Bau und Programmieranleitung für den IR - Booster. Vorbemerkungen

Bau und Programmieranleitung für den IR - Booster. Vorbemerkungen Bau und Programmieranleitung für den IR - Booster Vorbemerkungen Die folgende Anleitung beschreibt den Aufbau und die Inbetriebnahme des IR - Booster. Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, das es sich

Mehr

DL-QRP-AG Miss Mosquita-3 Monoband CW Superhet Transceiver 40m FET-Version

DL-QRP-AG Miss Mosquita-3 Monoband CW Superhet Transceiver 40m FET-Version DL-QRP-AG Miss Mosquita-3 Monoband CW Superhet Transceiver 40m FET-Version QRPproject Molchstr. 15 12524 Berlin http://www.qrpproject.de Telefon: +49(30) 85 96 13 23 e-mail: support@qrpproject.de Handbucherstellung:

Mehr

Das WeichenKeyboard CAN-DIGITAL-BAHN-PROJEKT

Das WeichenKeyboard CAN-DIGITAL-BAHN-PROJEKT CAN-DIGITAL-BAHN-PROJEKT Das WeichenKeyboard Eine Beschreibung/Anleitung zum Selbstbau 1. Die Platinen Die zwei Bausätze, bestehend aus den Platinen und den darauf zu montierenden Bauteilen, liefert Thorsten.

Mehr

Antennenanalyser mit Arduino Beschreibung

Antennenanalyser mit Arduino Beschreibung Antennenanalyser mit Arduino Beschreibung Seite 1 von 11 Seiten (11.2015 dk2jk) 1. Allgemein Der Antennenanalyser besteht aus einer Ohmschen SWR Messbrücke( 'Resistive SWR Bridge'), die von einem DDS-

Mehr

Wie man sich mit einem kleinen Kästchen ( 35x 55 mm) 6 Wochen beschäftigen kann!

Wie man sich mit einem kleinen Kästchen ( 35x 55 mm) 6 Wochen beschäftigen kann! Wie man sich mit einem kleinen Kästchen ( 35x 55 mm) 6 Wochen beschäftigen kann! Nach mehreren Aufbauten von Vorverstärkern für 2m und 70 cm sollten nun auch die Parameter dieser Verstärker gemessen werden.

Mehr

Statische Prüfungen

Statische Prüfungen bequemer messen und laufen nicht Gefahr, Kurzschlüsse zu erzeugen. Schließen Sie dann eine dünne Litze an +5V/2 und drei andere an GND2 an. An die freien Enden löten Sie jeweils ein kurzes, 0,6 mm dickes

Mehr

Ein Projekt von Service Kring JOTA-JOTI.

Ein Projekt von Service Kring JOTA-JOTI. Benutzerhandbuch Bat-Beacon kit. Pagina 1 van 12 Ein Projekt von. Der Fledermaus-Sender gefällt Ihnen, Sie haben gute Ideen? Schreiben Sie uns. Bitte lesen Sie auf der letzten Seite wie.. Benutzerhandbuch

Mehr

Aufbau und Programmieranleitung für das 16K Nautic Empfänger Modul für Graupner

Aufbau und Programmieranleitung für das 16K Nautic Empfänger Modul für Graupner Aufbau und Programmieranleitung für das 16K Nautic Empfänger Modul für Graupner Aufbau: Zum Aufbau des Moduls sollten nur dafür geeignete Werkzeuge und Materialien verwendet werden. 1. Lötkolben 15...30W,

Mehr

Nixie Temperatur Anzeige Bausatz. Bauanleitung und Bedienung

Nixie Temperatur Anzeige Bausatz. Bauanleitung und Bedienung Nixie Temperatur Anzeige Bausatz Bauanleitung und Bedienung Hardware Revision 19.11.2006 Software Version 7.0 Revision 12.1.2008 Diese Dokumentation ist Copyright geschützt. Sie darf nicht für geschäftliche

Mehr

Bauanleitung: Digitalumrüstung BR 01 Tillig

Bauanleitung: Digitalumrüstung BR 01 Tillig Bauanleitung: Digitalumrüstung BR 01 Tillig Einführung: Bitte beachten Sie bei der Montage die Hinweise des Herstellers zum Öffnen der Lok. Sollte es Rückfragen geben, wenden Sie sich einfach telefonisch

Mehr

NT-Electronics Bausatz-Beschreibung Version: 3

NT-Electronics Bausatz-Beschreibung Version: 3 1 von 8 1. Allgemeine Beschreibung Der unterstützt die Programmierung des Konfigurations- Flash auf der Mercury-EU Leiterplatte. Selbstverständlich können auch andere Altera FPGA s und Flash Bausteine

Mehr

1. DDS IC6 auf der Leiterseite bestücken. Lage beachten! AD9851 PIN 1

1. DDS IC6 auf der Leiterseite bestücken. Lage beachten! AD9851 PIN 1 Aufbau und Inbetriebnahme NWT7 1. DDS IC6 auf der Leiterseite bestücken. Lage beachten! AD9851 PIN 1 Eventuell eine Überprüfung der Verbindungen der Anschlussbeinchen (oben am IC) mit einem Ohmmeter sowie

Mehr

Professionelles Löten von Lochrasterplatinen

Professionelles Löten von Lochrasterplatinen Einleitung Diese unter der GPL* veröffentlichte Anleitung beschreibt anhand eines Beispiels, wie man professionell eine Lochrasterplatine lötet. Als Beispiel dient eine Lochrasterplatine mit einem Mikrocontroller

Mehr

Modell P4 Touch Paddle & Elektronischer Keyer Leiterplatine. 5 50 WPM 42 Funktionen des elektronischen Keyers

Modell P4 Touch Paddle & Elektronischer Keyer Leiterplatine. 5 50 WPM 42 Funktionen des elektronischen Keyers Modell P4 Touch Paddle & Elektronischer Keyer Leiterplatine Montageanleitung für den Bausatz Fragen und Support: sales@cwtouchkeyer.com 5 50 WPM 42 Funktionen des elektronischen Keyers Lege die Leiterplatine

Mehr

Aufbauanleitung der Platinen Elektronik I I-S1, I-S2 und I-S3

Aufbauanleitung der Platinen Elektronik I I-S1, I-S2 und I-S3 Aufbauanleitung der Platinen Elektronik I I-S1, I-S2 und I-S3 1998/00 Ing.-Büro Kammerer Schmiedweg 5a D-85551 Kirchheim Tel. 089 / 904 802 31 Fax 089 / 904 802 33 http://www.kammerer.net e-mail: info@kammerer.net

Mehr

Nixie Uhren Bausatz V1.06 Bauanleitung und Bedienungsanleitung

Nixie Uhren Bausatz V1.06 Bauanleitung und Bedienungsanleitung Nixie Uhren Bausatz V1.06 Bauanleitung und Bedienungsanleitung Software Version 6.2 - Rev. 11. 08. 2011 Diese Dokumentation ist Copyright geschützt. Sie darf nicht für geschäftliche Zwecke genutzt werden.!

Mehr

Vorbereitungen zur Funkamateur-Prüfung. Aufgaben B.007

Vorbereitungen zur Funkamateur-Prüfung. Aufgaben B.007 1. Es soll ein Bandpass für die Frequenz von 8 khz mit einer Spule von 20 mh aufgebaut werden. Die Bandbreite dieses Bandpasses darf nur 2.5 khz haben. Berechnen Sie a) den erforderlichen Kondensator;

Mehr

17. Kapitel / Jennifer Vincenz

17. Kapitel / Jennifer Vincenz 17. Kapitel / Jennifer Vincenz Varianten - wie verwalten? Und noch eine handgetippte Liste Wie werden Bestückungs- und/oder Gerätevarianten verwaltet? Zwei Netzteile sollen konstruiert werden: sie teilen

Mehr

Liquid Clock micro - Löt- und Aufbauanleitung

Liquid Clock micro - Löt- und Aufbauanleitung Liquid Clock micro - Löt- und Aufbauanleitung Arduino-kompatibler Wecker Uhrzeit wird mit Hilfe der 24 und 12 LED NeoPixel Ringe von Adafruit angezeigt 12h Alarm Funktion mit Signalgeber DCF77 Unterstützung

Mehr

Elektronikbausatz Spezialbaustein WA5-SPEZIAL

Elektronikbausatz Spezialbaustein WA5-SPEZIAL Elektronikbausatz Spezialbaustein WA5-SPEZIAL Bestellnummer 3951 für Tillig DKW mit Innenzungen MBTronik PiN Präsenz im Netz GITmbH WEEE-Reg.-Nr. DE 30897572 1 Bauanleitung für den Spezialbaustein Typ

Mehr

LAB-EXP Experimentier-Platine für das LAB-537

LAB-EXP Experimentier-Platine für das LAB-537 Sven Rakers LAB-EXP Experimentier-Platine für das LAB-537 Aufbauanleitung und Referenz November 2000 1 Aufbau des Bausatzes Dieser Abschnitt wendet sich an den Besitzer des Bausatzes. Wenn Sie ein Fertigmodul

Mehr

Bau und Testanleitung für den Tiny44/Zetex DCC Decoder. Birkenwerder im Juli 2011 Toralf Wilhelm mail@toralfwilhelm.de

Bau und Testanleitung für den Tiny44/Zetex DCC Decoder. Birkenwerder im Juli 2011 Toralf Wilhelm mail@toralfwilhelm.de Bau und Testanleitung für den Tiny44/Zetex DCC Decoder Vorbemerkungen Die folgende Anleitung beschreibt den Aufbau und die sichere Inbetriebnahme meines einfachen und preiswerten DCC Lokdecoder mit dem

Mehr

DL-QRP-AG Frequenzanzeige für QRP Geräte

DL-QRP-AG Frequenzanzeige für QRP Geräte DL-QRP-AG Frequenzanzeige für QRP Geräte QRPproject Motzener Straße 36-38 12277 Berlin http://www.qrpproject.de Telefon: +49(30) 85 96 13 23 e-mail: support@qrpproject.de Handbucherstellung: FIservice

Mehr

Messungen mit dem Vektor Netzwerkanalysator

Messungen mit dem Vektor Netzwerkanalysator Messungen mit dem Vektor Netzwerkanalysator Bodo Scholz, DJ9CS dj9cs@darc 1 Inhalt des Vortrages Skalarer Netzwerkanalysator Vektorieller Netzwerkanalysator von DG8SAQ - Aufbau - Streuparameter - Kalibrieren

Mehr

Prüfverfahren Prof. Redlich 1. Bestückungsverfahren Beispiel: Herstellung eines elektronischen Gerätes

Prüfverfahren Prof. Redlich 1. Bestückungsverfahren Beispiel: Herstellung eines elektronischen Gerätes Prüfverfahren Prof. Redlich 1 Bestückungsverfahren Beispiel: Herstellung eines elektronischen Gerätes Prüfverfahren Prof. Redlich 2 1. SMD Bestückung SMT - surface mounting technology Oberflächen-montierte

Mehr

EASY-ROTOR-CONTROL-Remote V1.2 Anleitung. Anleitung

EASY-ROTOR-CONTROL-Remote V1.2 Anleitung. Anleitung Anleitung Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb Ihres EASY-ROTOR-CONTROL-Remote (kurz ERC-R). Diese Dokument soll Sie begleiten bei den einzelnen Schritten zur Herstellung, Konfiguration und Installation des

Mehr

crazytrickler Hilfreich ist eine Lupe, eine "dritte Hand" oder ein Platinenhalter und ein Multimeter.

crazytrickler Hilfreich ist eine Lupe, eine dritte Hand oder ein Platinenhalter und ein Multimeter. crazytrickler kann mehr als Tropfen. Aufbauanleitung Hinweis Der Aufbau der crazymachine ist nicht kompliziert, jedoch auch nicht unbedingt als Anfängerprojekt gedacht. Es wird vorausgesetzt, dass gewisse

Mehr

Bauanleitung: Digitalumrüstung E95 Brawa

Bauanleitung: Digitalumrüstung E95 Brawa Bauanleitung: Digitalumrüstung E95 Brawa Bitte beachten Sie bei der Montage die Hinweise des Herstellers zum Öffnen der Lok. Sollte es Rückfragen geben, wenden Sie sich einfach telefonisch oder per Mail

Mehr

Bestückungsliste für GTL-9U-card

Bestückungsliste für GTL-9U-card P:\GlobalTrigger\GTL\gtl9u\Doc\Testing\GTL-9U-Bestueckungsliste.doc 13.11.06 Bestückungsliste für GTL-9U-card Platine: # Bestücker: Datum: GTL-Platine mit Kartennummer versehen und in Bauteilverwaltung

Mehr

Der Aufbau der Uhr ist sehr einfach, weil nur sehr wenige Bauteile eingelötet werden müssen.

Der Aufbau der Uhr ist sehr einfach, weil nur sehr wenige Bauteile eingelötet werden müssen. Der Aufbau der Uhr ist sehr einfach, weil nur sehr wenige Bauteile eingelötet werden müssen. Sie benötigen folgende Bauteile um die IN-18 Blue Dream Nixie Clock aufzubauen: Menge Teil Beschreibung 1 BRD1

Mehr

Elektronikbausatz Spezialbaustein WA5-SPEZIAL

Elektronikbausatz Spezialbaustein WA5-SPEZIAL Elektronikbausatz Spezialbaustein WA5-SPEZIAL Bestellnummer 3965 für Tillig DKW Bauart Baeseler MBTronik WEEE-Reg.-Nr. DE XXXXXXXX 1 Bauanleitung für den Spezialbaustein Typ WA5-SPEZIAL Herzlichen Glückwunsch

Mehr

Benutzerhandbuch. RasPager

Benutzerhandbuch. RasPager Dipl.-Ing. Christian Jansen, DF6EF Melatener Str. 89a 52074 Aachen www.cj-elektronik.de Benutzerhandbuch RasPager Seite 1 Seite 2 1 Inhaltsverzeichnis 2 Vorwort... 5 2.1 Bezugsquellen... 5 2.2 Werkzeug...

Mehr

Aufbauanleitung für das Atmega-Board Version 1.1

Aufbauanleitung für das Atmega-Board Version 1.1 Aufbauanleitung für das Atmega-Board Version 1.1 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 2 2 Zusammenbau 2 2.1 Teileliste................................ 2 2.2 Ausrichten der Platine........................ 2

Mehr

1. Evaluation Board. 1.1 Schaltung

1. Evaluation Board. 1.1 Schaltung 1. Evaluation Board In der ersten Lötaktion wird auf einem gedruckten Layout die Hauptschaltung (bestehend aus Prozessor, Anzeigen, Stromversorgung und ProgrammierEinrichtung) aufgebaut. 1.1 Schaltung

Mehr

RF-Explorer Handheld Spektrum Analyser und Handheld Signal Generator

RF-Explorer Handheld Spektrum Analyser und Handheld Signal Generator RF-Explorer Handheld Spektrum Analyser und Handheld Signal Generator Ludwigslust, Mai 2015 Mein RF-Explorer Spektrum Analyser Mein hat einen Spektrum Grundbereich Analyser von hat einen Frequenzbereich

Mehr

.Stand: 5. Oktober 2005

.Stand: 5. Oktober 2005 .Stand: 5. Oktober 2005 Bestückung HF Platine beginne oben links mit den niedrigen Kondensatoren: [ ] C18 18pF [ ] C19 82pF [ ] C20 1nF [ ] C21 1nF [ ] C22 1nF [ ] C23 15pF [ ] C24 1pF [ ] C25 1pF [ ]

Mehr

PC-Relaiskarte K8 IO. Montageanleitung. Best.Nr. 710 722. Pollin Electronic GmbH Tel. (08403) 920-920 www.pollin.de 02/2007

PC-Relaiskarte K8 IO. Montageanleitung. Best.Nr. 710 722. Pollin Electronic GmbH Tel. (08403) 920-920 www.pollin.de 02/2007 PC-Relaiskarte K8 IO Best.Nr. 710 722 Montageanleitung 02/2007 Pollin Electronic GmbH Tel. (08403) 920-920 www.pollin.de ! Wichtiger Hinweis! Lesen Sie diese Gebrauchsanleitung, bevor Sie die Relaiskarte

Mehr

Leiterplattenentwurf mit Eagle

Leiterplattenentwurf mit Eagle BN Bulme Graz Gösting 1 / 7 Leiterplattenentwurf mit Eagle Dieses Tutorial ist als Ergänzung zum Eagle-Tutorial, welches unter www.cadsoft.de heruntergeladen werden kann. Während das Eagle-Tutorial sich

Mehr

Der StromSniffer. 1.1 Einleitung. Der StromSniffer ist ein Rückmeldemodul, welches sich an die 2-Leiterbahner wendet.

Der StromSniffer. 1.1 Einleitung. Der StromSniffer ist ein Rückmeldemodul, welches sich an die 2-Leiterbahner wendet. Der 1. 1.1 Einleitung Der ist ein Rückmeldemodul, welches sich an die 2-Leiterbahner wendet. Das Modul erkennt den Stromfluss eines Verbrauchers in einem Gleisabschnitt als Belegtmeldung, dabei können

Mehr