IBM Software. IBM SPSS Predictive Analytics Business Analytics. Business Analytics. Chancen für den Mittelstand

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IBM Software. IBM SPSS Predictive Analytics Business Analytics. Business Analytics. Chancen für den Mittelstand"

Transkript

1 IBM SPSS Predictive Analytics Chancen für den Mittelstand

2 Inhalt Seite 3 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 10 Seite 11 Seite 12 Seite 13 Seite 15 Einführung für Management & Geschäftsführung: Intuition plus Information für Mittelstandsstrategien für Marketing & Marktforschung: Budgets schonen, Marketingeffizienz steigern, Kunden zufriedenstellen Forschung & Entwicklung: Theorie und Markt verbinden für Produktion & Qualitätsmanagement: Mit effizienten Prozessen verlässliche Qualität produzieren IBM SPSS-Lösungen für im Mittelstand Die IBM SPSS Produktfamilie IBM SPSS Predictive Analytics Faxantwort Für Ihre Notizen 2

3 Einführung Unternehmerischer Geist als Impulsgeber, das Bauchgefühl für die Kundenbedürfnisse und die feine Nase für die nächste Marktchance sind seit jeher die Erfolgsfaktoren des Mittelstands. Nachhaltiger Erfolg erfordert heute aber mehr als Intuition: Die Wirtschaftswelt wird komplexer, unberechenbarer, volatiler; die Kunden werden anspruchsvoller, wählerischer, untreuer; Chancen und Risiken entstehen scheinbar aus dem Nichts und müssen spontan genutzt werden. Dieses Mehr für den Mittelstand liegt in Daten, Zahlen und Informationen, die Unternehmen heute im Überfluss zur Verfügung stehen. Sie benötigen nur die richtigen Werkzeuge, um wertvolles Entscheidungswissen mit geeigneten analytischen Methoden aus den Datenmengen zu extrahieren und damit die Basis für ein fundiertes strategisches und taktisches Handeln auf allen Unternehmensebenen zu schaffen. IBM SPSS bietet Ihnen ein komplettes Werkzeugset mit implementierten Methoden für Statistik, Data Mining und Predictive Analytics (Vorhersageanalytik), um auf der Grundlage der Analyse externer und interner Daten Unternehmerische Entscheidungen zu treffen Kunden zufriedenzustellen Prozesse datenbasiert zu optimieren Vertrieb und Marketing effektiver zu gestalten Geschäftschancen zu erkennen und vorherzusehen (Markt-) Forschung innovationsfähiger zu machen Qualität wirtschaftlich zu sichern. 3

4 Statistik: Analyse bestehender Daten, um Theorien, Annahmen und Hypothesen zu belegen. Data Mining: Analyse bestehender Daten, um verborgene Zusammenhänge zwischen Daten zu identifizieren. Predictive Analytics: Verfahren aus Statistik und Data Mining um durch die Analyse bestehender Daten Ereignisse oder Verhalten in der Zukunft vorherzusagen. Die Werkzeuge decken dabei den gesamten Prozess der Wissensgewinnung aus und durch Daten ab. Sie bieten alle Funktionen, um schnell, einfach und ohne Programmierkenntnisse Daten zu sammeln und zu erfragen Daten zu integrieren Daten aufzubereiten Daten statistisch und vorhersagend zu analysieren Verborgene Zusammenhänge zwischen Daten zu identifizieren Prognosen aufzustellen und zu überprüfen Analyseergebnisse entscheidungsreif zu präsentieren. Nach einer Umfrage des IBM Institute for Business Value unter 225 Managern weltweit haben mehr als ein Drittel signifikante Probleme damit, wichtige Informationen- und Ergebniseinschätzungen zu beschaffen. Außerdem vertrauen viele Manager ihren Informationen nicht, sehen sich aber gezwungen mit Daten zweifelhafter Qualität zu arbeiten. Lesen Sie auf den nächsten Seiten, wie Sie diese quantitativen und qualitativen Informationslücken in den Bereichen Management & Geschäftsführung, Marketing & Marktforschung, Forschung & Entwicklung und Produktion & Qualität Sie mit Statistik, Data Mining und Predictive Analytics beseitigen können. 4

5 für Management & Geschäftsführung: Intuition plus Information für Mittelstandsstrategien Welche strategischen Optionen bieten sich unserem Unternehmen? In welche Richtungen sollen wir unsere Innovationen treiben? Welche Marktlücken sind lukrativ genug? Welche Produkte sichern unser Überleben in den nächsten Jahren? Welche Kennzahlen prognostizieren sicher die Unternehmensleistung und wie können wir sie kontrollieren? Diese und ähnliche Fragen müssen Management und Geschäftsführung beantworten, um ihre Unternehmen auf Erfolgskurs zu halten. Dabei hat eine IBM- Umfrage ergeben, dass eine von drei Führungskräften relevante Entscheidungen ohne die wichtigen Hintergrundinformationen trifft, die sie dafür benötigt. 53% dieser Führungskräfte haben innerhalb ihrer Organisation keinen Zugang zu den Informationen, die sie zur Entscheidungsfindung benötigen. Predicitve Analytics- und Data Mining-Verfahren geben Ihnen die fehlenden Informationen für die Entscheidungsfindung. Sie versorgen sie mit dem Wissen, um Geschäfts- und Innovationschancen systematisch zu identifizieren und quantitativ auszuloten. In der Umsetzung verraten Ihnen statistische Analysen, ob Sie Ihre strategischen Ziele erreichen, Prozesse qualitativ und wirtschaftlich optimal ablaufen. Werkzeuge für Predictive Analytics, Data Mining und statistische Datenanalyse bilden eine effiziente Basis für unternehmensindividuelle -Lösungen, die Sie kontinuierlich mit entscheidungsrelevanten Informationen versorgen oder die Sie adhoc bei wichtigen Unternehmensfragen zu Rate ziehen können. So können Sie beispielsweise Dashboards aufbauen, mit denen Sie die zentralen Kennzahlen (Key Performance Indicators) im Auge behalten. 5

6 für Marketing & Marktforschung: Budgets schonen, Marketingeffizienz steigern, Kunden zufriedenstellen Wo liegen die Märkte der Zukunft? Welche Zielgruppen werden lukrativ? Welche Kunden sind die wertvollsten? Bei welchen Interessenten generieren wir mit unseren Kampagnen den meisten Umsatz? Wie lassen sich Kundenkündigungen vermeiden? Was denken unsere Kunden über uns und wie kommunizieren sie darüber im Internet? Im Mittelstand sind die personellen und finanziellen Ressourcen für das Marketing begrenzt. Umso wichtiger ist es, diese Ressourcen gezielt einzusetzen, sich auf lukrative Märkte und wertvolle Kunden zu konzentrieren und effektive Kampagnen umzusetzen. Dafür sind Werkzeuge notwendig, die eine 360-Grad- Sicht auf Ihre Kunden gestatten, Kundenwerte ermitteln oder Kundenverhalten sicher vorhersagen. Predictive Analytics, Data Mining und statistische Datenanalyse beantworten die zentralen Fragen, um Ihr Marketing ressourceneffizient und vorausschauend zu steuern. Speziallösungen für Face-to-Face-, Brief- und Online-Umfragen liefern Ihnen Wissen über Ihre Kunden, Text Mining-Applikationen verraten Ihnen, was und wie im Web über Sie kommuniziert wird. Mit Predictive Analytics-Verfahren gesteuert, sprechen Ihre effizienten Kampagnen nur die Interessenten an, von denen eine positive Reaktion zu erwarten ist. Genauso warnen sie Sie davor, dass Kunden Sie verlassen könnten oder prognostizieren Reaktionen auf Preiserhöhungen und -senkungen. 6

7 Forschung & Entwicklung: Theorie und Markt verbinden Sind meine quantitativen Auswertungen zuverlässig? Erkenne ich auch verborgene Zusammenhänge in meinen Forschungsergebnissen? Welche Faktoren sind wirklich wesentlich für dieses Ergebnis? Welche Statistiklösungen beherrschen potenzielle Mitarbeiter am ehesten? Wie einfach lassen sich mathematische Beschreibungen finden und formulieren? Wie kann ich meine Forschungsergebnisse vorstandsfähig präsentieren? Der deutsche Mittelstand ist weltweit für seine Innovationskraft bekannt. Er investiert überdurchschnittlich viel in Forschung und Entwicklung. Für die Auswertung und Präsentation von Daten und Ergebnissen benötigen Abteilungen für Forschung & Entwicklung leistungsfähige Statistik- und Analyse-Lösungen, die einfach zu bedienen sind und mit denen die meisten Mitarbeiter vertraut sind. IBM SPSS-Lösungen gehören seit über 40 Jahren zur Standardausstattung von Hochschul-Instituten sowie Forschungs- und Entwicklungsabteilungen. Überall wo quantitativ gearbeitet wird, ist IBM SPSS-Software im Einsatz. Sie ist speziell an die Bedürfnisse von Wissenschaftlern und Forschern angepasst. Die große Verbreitung an den Hochschulen und Universitäten garantiert, dass potenzielle Mitarbeiter in der Regel die IBM SPSS-Software beherrschen und nicht eingearbeitet werden müssen. Überdies erleichtert die einfache Bedienung, die ohne Programmierkenntnisse möglich ist, den IBM SPSS-Einsatz. 7

8 für Produktion & Qualitätsmanagement: Mit effizienten Prozessen verlässliche Qualität produzieren Laufen meine Produktionsprozesse effizient ab? Betrachte ich die richtigen Kennzahlen? Welche Maschinen werden bald ausfallen? Wie viele Produkte muss ich überprüfen, um eine hinreichende Qualität zu sichern? Welche Faktoren beeinflussen die Qualität am stärksten? Wo liegen die Schadensquellen für die defekten Produkte? Der produzierende Mittelstand, den es in vielen dienstleistungsbeherrschten Volkswirtschaften kaum mehr gibt, ist das Herzstück der deutschen Industrie. Hier den Vorsprung zu halten, ist für einzelne Unternehmen und die gesamte Volkswirtschaft existenziell. Die digitale Steuerung der Produktion liefert Daten im Überfluss über jedes Detail in der Fertigung. Potenziell liegen alle Informationen vor, um den Vorsprung zu halten, die Produktion hocheffizient zu gestalten, die Qualität des Outputs zu sichern und Maschinen vorausschauend zu warten. Mit den richtigen Werkzeugen kombinieren Sie Daten aus verschiedenen Quellen und erhalten das Wissen, um die Produktionsprozesse zu optimieren und Qualitätslevel mit vertretbarem Aufwand zu garantieren. Die kontinuierliche statistische Analyse der Produktion (Predictive Maintenance) gibt Ihnen einen Echtzeit-Überblick zur aktuellen Lage in der Produktion: Sie erhalten nicht nur einfache Zahlen, sondern können sich komplexe Kennzahlen anzeigen lassen, die In- und Output der Produktion in Beziehung setzen. Predicitive Analytics warnen auf Basis von Maschinen- und Produktionsdaten sowie Erwartungswerten frühzeitig vor Materialermüdung und -deffekten. Statistische Versuchspläne weisen darauf hin, wie viele und welche Produkte überprüft werden müssen, um kostengünstig vereinbarte Qualitätslevel zu sichern. 8

9 IBM SPSS-Lösungen für im Mittelstand IBM SPSS-Lösungen für gehören in vielen Unternehmen, Forschungseinrichtungen und öffentlichen Organisationen zu den Standardwerkzeugen für Statistik, Data Mining und Predictive Analytics. Auch für den Mittelstand sind sie die überzeugenden Lösungen für die vorausschauende, datenfundierte Unternehmensführung auf allen Organisations- und Funktionsebenen. Neben den in 40 Jahren entwickelten, alleinstellenden Verfahren und Algorithmen für machen diese Qualitätsmerkmale IBM SPSS-Anwendungen mittelstandstauglich: Betrugserkennung Wenn Betrugsfälle erkannt, vorausgesehen und vermieden werden sollen, müssen viele Daten miteinander in Verbindung gebracht und analysiert werden. Predictive Analytics-Lösungen von IBM SPSS durchkämmen Ihre Daten mit fundierten Betrugserkennungsverfahren, die Betrugsfälle sicher identifizieren und verhindern und True-False-Vorfälle weitgehend vermeiden; das funktioniert auch in Echtzeit. Auf lange Sicht verraten sie Ihnen, welche Geschäftsfelder für welche Betrugsarten anfällig sind und erlauben Ihnen entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen. Einfache, office-ähnliche Bedienbarkeit Beste Integrationsfähigkeit in bestehende Software-Infrastrukturen Viele potenzielle Mitarbeiter, die die Software bereits aus dem Studium kennen Amortisierung innerhalb weniger Monate Mit überschaubarem Einsatz finanzieller und personeller Ressourcen verschaffen IBM SPSS-Lösungen mittelständischen Unternehmen datenfundiertes Wissen, mit dem sie im Wettbewerb bestehen, Kunden gewinnen und halten und vorausschauende Strategien entwickeln. Das IBM SPSS-Produktportfolio für ergänzt sich zu einer Lösungssuite für die vorausschauende, datenfundierte Unternehmensführung auf allen Organisations- und Funktionsebenen. Marketing-Optimierung für effiziente Kampagnen Zielen Sie mit Ihren Marketingkampagnen nur auf die Kunden und Kontakte, die für das jeweilige Angebot empfänglich sind. Lösungen von IBM SPSS für Marketing-Optimierung ermitteln aus Ihren Daten trennscharfe Zielgruppen, um sie erfolgsversprechend mit Mailings, Katalogen, Angeboten oder -Aktionen zu adressieren. Sie verraten Ihnen, wenn es sein muss in Echtzeit, welche Kunden wahrscheinlich auf welche Cross-Selling- und Up- Selling-Angebote positiv reagieren. Damit haben Sie alle Informationen in der Hand, um wirklich effiziente Marketing-Kampagnen umzusetzen. Kundenbindung und Kundenabwanderung Nur, wenn Sie wissen, welche Kunden Abwanderungsgedanken hegen, wissen Sie, welche Kundenbindungsprogramme Sie zum Einsatz bringen müssen. Predictive-Analytics-Lösungen von IBM SPSS erkennen aus Ihren Daten heraus, welche 9

10 Kunden vor dem Absprung stehen, ob sie es Wert sind, sie zu halten, und mit welchen Anreizen sie zu binden sind. Auf dieser Basis können Sie effektive Kundenbindungsprogramme entwickeln und den Bestand Ihrer wirklich wertvollen Kunden mit vertretbarem Aufwand pflegen. Risiko Management Welches Risiko lohnt sich, welches nicht? Welche Risiken kann man wie versichern? Predictive-Analytics-Lösungen von IBM SPSS sehen auf der Basis von Predictive Analytics Schadensfälle voraus und helfen Ihnen so, Risiken sicher zu managen. Ob es sich um Kreditrisiken, Versicherungsrisiken oder Zahlungsrisiken in der Kundschaft handelt, mit IBM SPSS sind Sie immer in der Lage, Ihre Risikopositionen exakt zu bewerten und Ihr unternehmerisches Handeln danach auszurichten. Qualitätsmanagement In Fertigungs- und Dienstleistungsprozessen gibt es Dutzende von Stellschrauben, die Auswirkungen auf die Qualitätseigenschaften von Produkten und Services haben im Qualitätsmanagement kommt es darauf an, die richtigen zu erkennen. Mit Predictive- Analytics-Lösungen von IBM SPSS durchdringen Sie Ihre operativen Daten, um die Faktoren zu identifizieren, die die Qualität am stärksten positiv oder negativ beeinflussen. So bauen Sie das Wissen auf, um wirksame Qualitätsmanagement-Maßnahmen kurz-, mittelund langfristig umzusetzen. 10

11 Die IBM SPSS Produktfamilie Data-Collection-Produktfamilie Marktforschung einfach, schnell und effizient IBM SPSS Data Collection unterstützt Sie bei der Datenerhebung und beim kompletten Umfrageprozess von der Konzeption über die Erstellung der Fragebögen für verschiedene Medien und die Datenerfassung bis zur Erstellung von umfassenden Berichten. IBM SPSS Data Collection Data Entry ermöglicht es, einfach und schnell Umfragen für Ihre Marktforschung zu erstellen und die Antworten effizient zu erfassen. Statistics-Produktfamilie das Fundament für datengestützte Entscheidungen IBM SPSS Statistics ist die Standardlösung für statistische Datenanalysen in Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Die Basislösung, wenn es um datengestützte Entscheidungsfindung geht. Im Vergleich zu anderen Statistikprogrammen ist IBM SPSS Statistics wesentlich benutzerfreundlicher, zeichnet sich durch geringere Gesamtbetriebskosten aus und deckt den gesamten Analyseprozess von der Planung über die Datenerfassung bis hin zu Analyse, Berichterstellung und Bereitstellung wesentlich umfassender ab. Modeling-Produktfamilie Die IBM SPSS-Produktfamilie für Data Mining und Predictive Analytics hilft Ihnen mit der größten Vielfalt an Entscheidungsalgorithmen Kunden zu segmentieren, Profile zu erstellen und Reaktionsquoten zu prognostizieren. IBM SPSS Modeler Professional ist die Lösung für Data Mining, mit der Sie die Daten aufbereiten und visualisieren, Vorhersagemodelle erstellen und verborgene Zusammenhänge in Ihren Daten finden. IBM SPSS Modeler Premium analysiert mit Data-Mining-Verfahren Ihre strukturierten Daten genauso wie unstrukturierte in Texten, Dokumenten, s, Callcenter- Notizen, Blogs, RSS-Feeds und anderen Web-2.0- Quellen. Deployment-Produktfamilie Business Analytics in Geschäftsprozesse integrieren IBM SPSS Decision Management for Customer Interactions analysiert in Echtzeit Kundeninformationen über Transaktionen, Käufe, Anrufverlaufsdaten und Websitebesuche, um Ihrem Vertrieb aktiv die effektivsten Verkaufsaktionen vorzuschlagen. Mit dem IBM SPSS Modeler Advantage erfassen Sie das Wissen technisch weniger versierter Mitarbeiter über Kunden, Produkte und Prozesse, um es in die Modellerstellung zu integrieren. So verbreitern Sie Ihr Entscheidungsfundament um Fakten, die bisher nicht zur Verfügung standen. 11

12 IBM SPSS Predictive Analytics Kunden Touch Datenerhebung Statistik Data Mining/Text Mining/ Deployment IBM SPSS Data Collection IBM SPSS Statistics IBM SPSS Modeler Befragungslösung über alle Kanäle (Web, Telefon, Papier, Mobil) Mitarbeiterbefragung Kundenzufriedenheit Standartisierte und automatisierte Auswertung von Antworten auf offene Fragen Qualitativ hochwertige und inhaltlich valide Datensätze durch professionelle Dateneingabe Datenaufbereitung Analyse Reporting Monitoring und Prognose des demografischen Wandels Kündigerprognose Betrugserkennung Risikomanagement Marketing Optimierung Customer Intimacy Qualitätsmanagement Warenkorbanalyse Kriminalprävention Forecasting Predictive Maintenance Marketing Datenbank Call Center Datenbank Interaktionsdaten Webdaten Marktforschungsdaten Data Warehouse 12

13 Antwort bitte faxen an Bitte senden Sie mir Informationen zu IBM SPSS Lösungen für den Mittelstand. Ich interessiere mich insbesondere für Kampagnen- und Marketingoptimierung Qualitätsoptimierung Betrugserkennung Cross- und Upselling Optimierung Kündigerprävention Lösungen zu Kundenbindung Echtzeitangebote über Web- und Callcenter Customer Intimacy Predictive Maintenance (Vorausschauende Wartung) Weitere: Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen Name Vorname Unternehmen Abteilung Funktion Straße PLZ, Ort Telefon, Fax Bitte senden Sie mir den IBM SPSS Newsletter zu. 13

14

15 Für Ihre Notizen 15

16 Informationen zu IBM Die Software IBM liefert umfassende, einheitliche und korrekte Informationen, denen Entscheidungsträger zum Verbessern der Unternehmensleistung vertrauen. Ein umfassendes Portfolio aus Geschäftsvorteilen, fortgeschrittener Analytik, finanziellen Vorteilen und Strategiemanagement sowie Analyseanwendungen bietet Ihnen sofort klare und umsetzbare Einblicke in die aktuelle Leistung und gibt Ihnen die Möglichkeit, zukünftige Ergebnisse vorherzusagen. Als Teil dieses Portfolios unterstützt IBM SPSS Predictive Analytics Software Organisationen, zukünftige Ereignisse vorherzusagen und proaktiv auf Basis dieser Erkenntnisse zu handeln, um bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen. Kunden aus den Bereichen Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung und Lehre verlassen sich weltweit auf IBM SPSS Technologie als Wettbewerbsvorteil zur Kundengewinnung, -bindung und Erhöhung der Kundenumsätze bei gleichzeitiger Betrugsreduzierung und Risikominimierung. Durch die Integration von IBM SPSS Software in ihre täglichen Prozesse werden Organisationen zur Predictive Enterprise sie sind dadurch in der Lage Entscheidungen zu treffen und zu automatisieren, um die Geschäftsziele zu erreichen und einen messbaren Wettbewerbsvorteil zu gewinnen. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte Copyright IBM Corporation 2011 IBM Corporation Route 100 Somers, NY Eingeschränkte Rechte für Mitarbeiter der US-Regierung Benutzung, Duplizierung und Veröffentlichung beschränkt durch GSA ADP Schedule-Vertrag mit IBM Corp. Alle Rechte vorbehalten IBM, das IBM Logo, ibm.com und SPSS sind Marken der IBM Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Sind diese und weitere Markennamen von IBM bei ihrem ersten Vorkommen in diesen Informationen mit einem Markensymbol ( oder TM) gekennzeichnet, bedeutet dies, dass IBM zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Informationen Inhaber der eingetragenen Marken oder der Common-Law-Marken (common law trademarks) in den USA war. Diese Marken können auch eingetragene Marken oder Common-Law-Marken in anderen Ländern sein. Eine aktuelle Liste der IBM Marken finden Sie auf der Webseite Copyright and trademark information unter: ibm.com/legal/copytrade.shtml. Weitere Produkt- und Servicenamen können Marken von IBM oder anderen Unternehmen sein. Bereiten Sie bitte auf Software YTW03160-DEDE-01

Die 10 besten Data Mining Tipps

Die 10 besten Data Mining Tipps Die 10 besten Data Mining Tipps Bewährte Strategien und Vorgehensweisen Highlights: Planung und Durchführung erfolgreicher Data Mining-Projekte mit IBM SPSS Modeler. Kenntnis der Rollen und Verantwortlichkeiten

Mehr

Stellen Sie Ergebnisse bereit, die Eindruck machen

Stellen Sie Ergebnisse bereit, die Eindruck machen IBM Software Business Analytics IBM SPSS Data Collection Survey Reporter Stellen Sie Ergebnisse bereit, die Eindruck machen Mit IBM SPSS Data Collection Survey Reporter kommen Sie in den Genuss von Flexibilität

Mehr

Mit IBM SPSS im Dienst für Arbeitsuchende und Hilfebedürftige

Mit IBM SPSS im Dienst für Arbeitsuchende und Hilfebedürftige Mit IBM SPSS im Dienst für Arbeitsuchende und Hilfebedürftige Amt für Soziale Arbeit optimiert Betreuung von Langzeitarbeitslosen Überblick Geschäftliche Herausforderung Das Amt für Soziale Arbeit in Wiesbaden

Mehr

Big Data: Nutzen und Anwendungsszenarien. CeBIT 2014 Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer BARC

Big Data: Nutzen und Anwendungsszenarien. CeBIT 2014 Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer BARC Big Data: Nutzen und Anwendungsszenarien CeBIT 2014 Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer BARC Big Data steht für den unaufhaltsamen Trend, dass immer mehr Daten in Unternehmen anfallen und von

Mehr

SAP Customer Engagement Intelligence - Kundenanalysen der nächsten Generation

SAP Customer Engagement Intelligence - Kundenanalysen der nächsten Generation SAP Customer Engagement Intelligence - Kundenanalysen der nächsten Generation Alexander Schroeter, Head of Outbound PM MEE, CRM & Commerce, SAP AG Regensdorf, November 19, 2013 SAP Customer Engagement

Mehr

The Day in the Life of a Business Manager @ Microsoft

The Day in the Life of a Business Manager @ Microsoft The Day in the Life of a Business Manager @ Microsoft A look at analytics in action inside Microsoft Frank.Stolley@Microsoft.com Daniel.Weinmann@microsoft.com Microsoft Deutschland GmbH Big Data: Die Management-Revolution?

Mehr

IBM SPSS als Kompetenzpartner. Krankenversicherungen. Inhalt:: IBM Software Business Analytics

IBM SPSS als Kompetenzpartner. Krankenversicherungen. Inhalt:: IBM Software Business Analytics IBM SPSS als Kompetenzpartner der Gesetzlichen Krankenversicherungen Inhalt:: 1 Einführung 2 Kündigerprävention/Kundenbindung 4 Vertriebssteuerung- und Marketingoptimierung 5 Morbi-RSA Analysen/Effektives

Mehr

Explosionsartige Zunahme an Informationen. 200 Mrd. Mehr als 200 Mrd. E-Mails werden jeden Tag versendet. 30 Mrd.

Explosionsartige Zunahme an Informationen. 200 Mrd. Mehr als 200 Mrd. E-Mails werden jeden Tag versendet. 30 Mrd. Warum viele Daten für ein smartes Unternehmen wichtig sind Gerald AUFMUTH IBM Client Technical Specialst Data Warehouse Professional Explosionsartige Zunahme an Informationen Volumen. 15 Petabyte Menge

Mehr

DISCOVER BIG DATA & PREDICTIVE ANALYTICS DISCOVER INSIGHTS

DISCOVER BIG DATA & PREDICTIVE ANALYTICS DISCOVER INSIGHTS BIG DATA & PREDICTIVE ANALYTICS BIG DATA & PREDICTIVE ANALYTICS Turn communication into usable data. In einer zunehmend vernetzten, digitalen Service-Ökonomie müssen Sie die Wünsche Ihrer Kunden laufend

Mehr

Basiswissen E-Mail-Marketing

Basiswissen E-Mail-Marketing Thomas Johne Basiswissen E-Mail-Marketing Kunden binden - Absatz steigern - Kosten senken Schriftenreihe: Das kleine 1x1 des Marketings Inhaltsverzeichnis Vorwort 7 1 E-Mail-Marketing: Neue Wege zum Kunden

Mehr

Ihre Kosten immer im Griff! Erreichung von Produktivitätszielen auf die einfache Art

Ihre Kosten immer im Griff! Erreichung von Produktivitätszielen auf die einfache Art Ihre Kosten immer im Griff! Erreichung von Produktivitätszielen auf die einfache Art ANALYSE ... Ein guter Überblick hilft Ihnen dabei. Die richtigen Daten aus Ihren Personaleinsatzplanungs-, Zeiterfassungs-,

Mehr

Titel1. Titel2. Business Analytics als Werkzeug zur. Unternehmenssteuerung. Business Excellence Day 2015. Michael Shabanzadeh, 10.

Titel1. Titel2. Business Analytics als Werkzeug zur. Unternehmenssteuerung. Business Excellence Day 2015. Michael Shabanzadeh, 10. Titel1 Business Analytics als Werkzeug zur Titel2 Unternehmenssteuerung Business Excellence Day 2015 Michael Shabanzadeh, 10. Juni 2015 World Communication GmbH 2015 Seite 1 Definition Business Analytics

Mehr

Vom Data Mining zur effektiven Entscheidungsunterstützung mit IBM SPSS Modeler und Analytical Decision Management

Vom Data Mining zur effektiven Entscheidungsunterstützung mit IBM SPSS Modeler und Analytical Decision Management Vom Data Mining zur effektiven Entscheidungsunterstützung mit IBM SPSS Modeler und Analytical Decision Management Martin Herzog 06/07.11.2012 Data Mining als Herzstück von Predictive Analytics Data Mining

Mehr

proalpha Geschäftssoftware für den Mittelstand

proalpha Geschäftssoftware für den Mittelstand Whitepaper proalpha Geschäftssoftware für den Mittelstand Januar 2013 proalpha Integrierte Geschäftssoftware für den Mittelstand 2 Herausgegeben von proalpha Software AG Auf dem Immel 8 67685 Weilerbach

Mehr

Analytisches CRM und Data Mining

Analytisches CRM und Data Mining Analytisches CRM und Data Mining Magische Zahlen für das Marketing Computerwoche Initiative CRM 2009 Dr. Wolfgang Martin Analyst, ibond Partner, Ventana Research Advisor und Mitglied im CRM Expertenrat

Mehr

OBS.SalesAnalytics zur Verbesserung

OBS.SalesAnalytics zur Verbesserung Highlights: Kurze Installations- und Einführungszeiten von wenigen Tagen Zusammenführung von Daten aus verschiedenen Quellen Web- und Excel-Client sowie ipad- App für Reporting, Analysen und Planungen

Mehr

Infografik Business Intelligence

Infografik Business Intelligence Infografik Business Intelligence Top 5 Ziele 1 Top 5 Probleme 3 Im Geschäft bleiben 77% Komplexität 28,6% Vertrauen in Zahlen sicherstellen 76% Anforderungsdefinitionen 24,9% Wirtschaflicher Ressourceneinsatz

Mehr

IBM SPSS Direct Marketing

IBM SPSS Direct Marketing IBM SPSS Direct Marketing Kunden verstehen und Marketingkampagnen verbessern Highlights IBM SPSS Direct Marketing bietet Folgendes: Umfassenderes Wissen über Ihre Kunden Verbesserung Ihrer Marketingkampagnen

Mehr

PRESSE-INFORMATION BUSINESS INTELLIGENCE PROFITIERT VON NEUEN TECHNOLOGIEN

PRESSE-INFORMATION BUSINESS INTELLIGENCE PROFITIERT VON NEUEN TECHNOLOGIEN PRESSE-INFORMATION BI-13-09-13 BUSINESS INTELLIGENCE PROFITIERT VON NEUEN TECHNOLOGIEN Business Analytics und Business Performance Management sind wesentliche Wachstumstreiber Mittelstand ist bedeutende

Mehr

Big Data Vom Hype zum Geschäftsnutzen

Big Data Vom Hype zum Geschäftsnutzen Big Data Vom Hype zum Geschäftsnutzen IBM IM Forum, Berlin, 16.04.2013 Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer BARC Hype 15.04.2013 BARC 2013 2 1 Interesse an Big Data Nature 09-2008 Economist 03-2010

Mehr

Schon heute wissen, wie sich Ihre Kunden morgen entscheiden Szenarien für Predictive Analytics in der Versicherungsindustrie

Schon heute wissen, wie sich Ihre Kunden morgen entscheiden Szenarien für Predictive Analytics in der Versicherungsindustrie 18. März 2010, Allianz Arena München Schon heute wissen, wie sich Ihre Kunden morgen entscheiden Szenarien für Predictive Analytics in der Versicherungsindustrie Matthias Kraus SPSS, an IBM Company Solution

Mehr

Entfesseln Sie Ihr Potential als Realzeit-Unternehmen!

Entfesseln Sie Ihr Potential als Realzeit-Unternehmen! Entfesseln Sie Ihr Potential als Realzeit-Unternehmen! CC NOW 2013-19.9.13 in Düsseldorf Klaus-J. Zschaage authensis AG stellen Sie sich vor Seite 2 stellen Sie sich vor was ist dafür zu tun? Seite 3 Geschäftsoptimierung

Mehr

Big Data Herausforderungen und Chancen für Controller. ICV Jahrestagung, 19.05.2014 Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer BARC

Big Data Herausforderungen und Chancen für Controller. ICV Jahrestagung, 19.05.2014 Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer BARC Big Data Herausforderungen und Chancen für Controller ICV Jahrestagung, 19.05.2014 Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer BARC BARC: Expertise für datengetriebene Organisationen Beratung Strategie

Mehr

Kundenmanagement. in sozialen Netzwerken. Produktüberblick. Wir stellen vor: Microsoft Social Listening

Kundenmanagement. in sozialen Netzwerken. Produktüberblick. Wir stellen vor: Microsoft Social Listening Kundenmanagement in sozialen Netzwerken Produktüberblick Wir stellen vor: Aussagen, Meinungen und Stimmungen analysieren Interessenten und Kunden gewinnen Soziale Netzwerke haben die Kommunikation und

Mehr

Predictive Analytics für Energieversorgungsunternehmen

Predictive Analytics für Energieversorgungsunternehmen Predictive Analytics für Energieversorgungsunternehmen Der Energiemarkt hat sich gewandelt, Energieversorger stehen vielfältigen Herausforderungen gegenüber: Immer mehr Anbieter betreten den liberalisierten

Mehr

CONTENT MARKETING. In 4 Schritten zur effizienten Strategie

CONTENT MARKETING. In 4 Schritten zur effizienten Strategie CONTENT MARKETING In 4 Schritten zur effizienten Strategie Durch die Verbreitung von relevantem, qualitativ gutem Content über Ihre eigene Internetpräsenz hinaus können Sie den Traffic auf Ihrer Webseite

Mehr

School of Engineering Institut für Datenanalyse und Prozessdesign (IDP)

School of Engineering Institut für Datenanalyse und Prozessdesign (IDP) School of Engineering Institut für Datenanalyse und Prozessdesign (IDP) Zürcher Fachhochschule www.zhaw.ch/idp Forschung & Entwicklung Das Institut für Datenanalyse und Prozessdesign (IDP) Das Institut

Mehr

Prognosen via Datenanalyse Predictive Analytics: Darauf müssen Unternehmen achten

Prognosen via Datenanalyse Predictive Analytics: Darauf müssen Unternehmen achten Prognosen via Datenanalyse Predictive Analytics: Darauf müssen Unternehmen achten von Jürgen Mauerer Foto: Avantum Consult AG Seite 1 von 21 Inhalt Mehrwert aufzeigen nach Analyse des Geschäftsmodells...

Mehr

WIR SIND DIE INFORMATIONSFABRIK

WIR SIND DIE INFORMATIONSFABRIK Bereit für Veränderungen: INFORMATIONSFABRIK FÜR IHR UNTERNEHMEN WO ENTSCHEIDUNGEN SCHNELL GETROFFEN WERDEN MÜSSEN LIEFERN WIR DIE FAKTEN i Unsere Lösungen helfen Ihnen unternehmensrelevante Daten zu gewinnen,

Mehr

Integriertes Marketingmanagement 2013

Integriertes Marketingmanagement 2013 Integriertes Marketingmanagement 2013 Schneller sehen, verstehen und entscheiden Dr. Andreas Becks Senior Business Architect SAS Deutschland GmbH Agenda Integriertes Marketingmanagement 2013 Die neue Bank

Mehr

10 Wege, wie Sie Ihr Social Media Monitoring ausbauen können

10 Wege, wie Sie Ihr Social Media Monitoring ausbauen können 10 Wege, wie Sie Ihr Social Media Monitoring ausbauen können Folgende Fragen, die Sie sich zuerst stellen sollten: 1. Welche Social-Media-Monitoring-Plattformen (SMM) schneiden am besten ab? 2. Ist dafür

Mehr

POINT OF ORIGIN MARKETING CONSULTING MARKETING BERATUNG & TECHNOLOGIE

POINT OF ORIGIN MARKETING CONSULTING MARKETING BERATUNG & TECHNOLOGIE POINT OF ORIGIN MARKETING CONSULTING MARKETING BERATUNG & TECHNOLOGIE FÜNF DINGE ÜBER UNS Marketing & Technologie I. Spezialagentur für Marketingberatung und -technologie II. Sitz in Wien, Marketing Labs

Mehr

Identifizieren Sie Ihre besten Kunden schnell und einfach

Identifizieren Sie Ihre besten Kunden schnell und einfach IBM SPSS Statistics Identifizieren Sie Ihre besten Kunden schnell und einfach Mit der Vorhersageanalyse-Software von IBM SPSS gewinnen Sie neue Einblicke in Ihre Kundendatenbank Inhalt: 1 Einführung 2

Mehr

Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM. innovativ. effizient. bewährt

Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM. innovativ. effizient. bewährt Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM innovativ effizient bewährt Mit dem MOTIONDATA CRM geben Sie Ihrem Unternehmen ein Powertool. Durch gezielte Kundenbearbeitung verbessern Sie Ihre Abschlussrate

Mehr

Vollen Nutzen aus Umfragetext ziehen

Vollen Nutzen aus Umfragetext ziehen IBM SPSS Text Analytics for Surveys Vollen Nutzen aus Umfragetext ziehen Textanalyse einfacher und effizienter gestalten mit Inhalt 1 Einführung 2 Die Aufgabe von Text in der Umfrageforschung 2 Ansätze

Mehr

SPSS Cognos Positionierung. April 2010. Friedel Jonker Manager Business Development Analytics & PM SPSS Predictive Analytics Präsentation

SPSS Cognos Positionierung. April 2010. Friedel Jonker Manager Business Development Analytics & PM SPSS Predictive Analytics Präsentation SPSS Cognos Positionierung April 2010 Friedel Jonker Manager Business Development Analytics & PM SPSS Predictive Analytics Präsentation 2010 IBM Corporation Agenda 1. SPSS Positionierung 2. SPSS & Cognos

Mehr

ONLINESHOPS ERFOLGREICH STEUERN WIE BEHALTE ICH DIE ÜBERSICHT? TRANSPARENZ DURCH BEST PRACTICE ECOMMERCE REPORTING

ONLINESHOPS ERFOLGREICH STEUERN WIE BEHALTE ICH DIE ÜBERSICHT? TRANSPARENZ DURCH BEST PRACTICE ECOMMERCE REPORTING ONLINESHOPS ERFOLGREICH STEUERN WIE BEHALTE ICH DIE ÜBERSICHT? TRANSPARENZ DURCH BEST PRACTICE ECOMMERCE REPORTING Onlineshops erfolgreich steuern wie behalte ich die Übersicht? Transparenz durch Best

Mehr

Wirkungsvolle Marketingkampagnen und konsistente Kommunikation mit Microsoft Dynamics CRM MARKETING

Wirkungsvolle Marketingkampagnen und konsistente Kommunikation mit Microsoft Dynamics CRM MARKETING Wirkungsvolle Marketingkampagnen und konsistente Kommunikation mit Microsoft Dynamics CRM MARKETING Wirksame Kundenansprache, strategisch geplant operativ perfekt umgesetzt Microsoft Dynamics CRM für Marketing

Mehr

Non-Profit-Organisationen: Vom Controlling zum Strategischen Management

Non-Profit-Organisationen: Vom Controlling zum Strategischen Management Non-Profit-Organisationen: Vom Controlling zum Strategischen Management Einordnung der Begriffe Business Intelligence Strategic Association Management Controlling and Data Warehousing Data Mining, Knowledge

Mehr

Komplexität der Information - Ausgangslage

Komplexität der Information - Ausgangslage Intuition, verlässliche Information, intelligente Entscheidung ein Reisebericht Stephan Wietheger Sales InfoSphere/Information Management Komplexität der Information - Ausgangslage Liefern von verlässlicher

Mehr

BIG DATA BIG TROUBLE?

BIG DATA BIG TROUBLE? Marketing BIG DATA BIG TROUBLE? 6 Punkte, die Ihnen helfen, das Optimum aus Ihren Marketingdaten herauszuholen Ein Whitepaper der Cloudbridge Consulting GmbH BIG DATA BIG TROUBLE? Punkte, die Ihnen helfen,

Mehr

W.WIINM32.11 (Datawarehousing) W.WIMAT03.13 (Statistik)

W.WIINM32.11 (Datawarehousing) W.WIMAT03.13 (Statistik) Modulbeschrieb Business Intelligence and Analytics 16.10.2013 Seite 1/5 Modulcode Leitidee Art der Ausbildung Studiengang Modultyp W.WIINM42.13 Information ist eine derart wichtige Komponente bei der Entscheidungsfindung,

Mehr

Business Intelligence im praktischen Einsatz bei Verkehrsunternehmen

Business Intelligence im praktischen Einsatz bei Verkehrsunternehmen Business Intelligence im praktischen Einsatz bei Verkehrsunternehmen Version 1.3 / JUL-2013 Seite 1 / 5 Wittenberger Weg 103 Fon: +49(0)211 / 580 508 28-0 Datenmanagement in Verkehrsunternehmen Die Anforderungen

Mehr

Vertriebssteuerung & Kundenmanagement. Ihre IBM Veranstaltung am 1.12. 2010 in Frankfurt a. M. und am 2.12. 2010 in München

Vertriebssteuerung & Kundenmanagement. Ihre IBM Veranstaltung am 1.12. 2010 in Frankfurt a. M. und am 2.12. 2010 in München Vertriebssteuerung & Kundenmanagement bei Finanzinstituten Ihre IBM Veranstaltung am 1.12. 2010 in Frankfurt a. M. und am 2.12. 2010 in München Bessere Einsichten. Bessere Entscheidungen. Zufriedenere

Mehr

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung... Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...8 Affiliate Marketing...9 Video Marketing... 10 2 Online Marketing

Mehr

Business Intelligence Mehr Wissen und Transparenz für smartes Unternehmens- Management NOW YOU KNOW [ONTOS TM WHITE PAPER SERIES]

Business Intelligence Mehr Wissen und Transparenz für smartes Unternehmens- Management NOW YOU KNOW [ONTOS TM WHITE PAPER SERIES] NOW YOU KNOW [ SERIES] Business Intelligence Mehr Wissen und Transparenz für smartes Unternehmens- Management [YVES BRENNWALD, ONTOS INTERNATIONAL AG] 001 Potential ontologiebasierter Wissens- Lösungen

Mehr

Sieben goldene Wege für die schnelle Optimierung Ihres E-Shop

Sieben goldene Wege für die schnelle Optimierung Ihres E-Shop Sieben goldene Wege für die schnelle Optimierung Ihres E-Shop ElmarPWach ecommerce Consulting Elmar P. Wach Hummelsbüttler Hauptstraße 43 22339 Hamburg Telefon: +49 (0) 40 53 20 34 93 Mobil: +49 (0) 172

Mehr

«Liebe LeserInnen». Unser Ziel >> Ihr wirtschaftlicher Erfolg heute und morgen.

«Liebe LeserInnen». Unser Ziel >> Ihr wirtschaftlicher Erfolg heute und morgen. daneco «Liebe LeserInnen». Ihre Anforderungen >> Sie suchen einen Berater, der Ihr Geschäft versteht. Einen Partner, der Ihre Lösung aus einer Hand liefert. Eine Lösung mit dem grössten Nutzen, dem kleinsten

Mehr

Business Analytics verbessert die Wertschöpfungskette

Business Analytics verbessert die Wertschöpfungskette Pressemitteilung Hamburg, 05. September 2013 Business Analytics verbessert die Wertschöpfungskette accantec zeigt auf dem SAS Forum in Mannheim vom 11.- 12.09.2013, wie Unternehmen mit SAS Visual Analytics

Mehr

TNS EX A MINE BehaviourForecast Predictive Analytics for CRM. TNS Infratest Applied Marketing Science

TNS EX A MINE BehaviourForecast Predictive Analytics for CRM. TNS Infratest Applied Marketing Science TNS EX A MINE BehaviourForecast Predictive Analytics for CRM 1 TNS BehaviourForecast Warum BehaviourForecast für Sie interessant ist Das Konzept des Analytischen Customer Relationship Managements (acrm)

Mehr

Business Analytics im E-Commerce

Business Analytics im E-Commerce Business Analytics im E-Commerce Kunde, Kontext und sein Verhalten verstehen für personalisierte Kundenansprache Janusz Michalewicz CEO Über die Firma Crehler Erstellung von Onlineshops Analyse von Transaktionsdaten

Mehr

Digitale Transformation: BI und Big Data treiben neue Geschäftsmodelle. CeBIT, 18.3.2015 Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer BARC

Digitale Transformation: BI und Big Data treiben neue Geschäftsmodelle. CeBIT, 18.3.2015 Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer BARC Digitale Transformation: BI und Big Data treiben neue Geschäftsmodelle CeBIT, 18.3.2015 Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer BARC BARC: Expertise für datengetriebene Unternehmen Beratung Strategie

Mehr

Customer Relationship Management - Kundenwert steigern, Kommunikation vereinfachen, Risiken minimieren

Customer Relationship Management - Kundenwert steigern, Kommunikation vereinfachen, Risiken minimieren Customer Relationship Management - Kundenwert steigern, Kommunikation vereinfachen, Risiken minimieren Customer Relationship Management Lösungen von ERM sind flexible Komplettlösungen, mit denen Sie Ihre

Mehr

Kundenzentrisches Banking - mit Hilfe von Social Media

Kundenzentrisches Banking - mit Hilfe von Social Media Kundenzentrisches Banking - mit Hilfe von Was versteht man unter kundenzentrischem Banking? Problem: Banken haben heutzutage mit stagnierenden Märkten, starkem Wettbewerb und einer sinkenden Kundenloyalität

Mehr

Akquisition Vertrieb Marketing

Akquisition Vertrieb Marketing Akquisition Vertrieb Marketing Akquisition Door Opening Die Aufgabe der Akquisition ist es, Kunden einzuwerben. Das Door Opening unterstützt die Akquisition nachhaltig durch Nutzung präziser Markt- und

Mehr

Mit Business Analytics zur ergebnis- und wirkungsorientierten. Copyright 2010, SAS Institute Inc. All rights reserved.

Mit Business Analytics zur ergebnis- und wirkungsorientierten. Copyright 2010, SAS Institute Inc. All rights reserved. Mit Business Analytics zur ergebnis- und wirkungsorientierten Steuerung Herausforderungen 1. Finanzkrise 2. Demografischer Wandel 3. Innovationsfähigkeit der öffentlichen Verwaltung 4. Leistungsorientierung

Mehr

Die Schlüssel-Lösung zur Ertragssteigerung: Enterprise PROduction Management E PROMI datenbasierte Entscheidungsunterstützung mit integrierter

Die Schlüssel-Lösung zur Ertragssteigerung: Enterprise PROduction Management E PROMI datenbasierte Entscheidungsunterstützung mit integrierter Korrekte Entscheidungen für Qualität und Produktivität effizient finden und treffen Die Schlüssel-Lösung zur Ertragssteigerung: Enterprise PROduction Management E PROMI datenbasierte Entscheidungsunterstützung

Mehr

Making Things Right mit Industry Services

Making Things Right mit Industry Services Dirk Hoke, CEO Customer Services Making Things Right mit Industry Services siemens.com/hannovermesse Making Things Right mit Industry Services Services Seite 2 18. Februar 2014 Wachsende Herausforderungen

Mehr

CRM Customer Relationship Management. Dipl.-Psych. Anja Krol

CRM Customer Relationship Management. Dipl.-Psych. Anja Krol CRM Customer Relationship Management Gliederung Entwicklung und Einführung von Bezugspunkte und CRM - Systeme Veränderte Rahmenbedingungen Entwicklung CRM - Systeme» Deregulierung verstärkt internationalen

Mehr

Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense

Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense Heute die Unternehmenszahlen von morgen analysieren. Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense Corporate Planner ist ein

Mehr

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Weingarten, 12.11.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

Social Media trifft Business

Social Media trifft Business Social Media trifft Business Intelligence Social Media Analysis als Teil der Unternehmenssteuerung Tiemo Winterkamp, VP Global Marketing Agenda Social Media trifft Business Intelligence Business Intelligence

Mehr

Wertvolle Textdaten erschließen mittels Text Mining

Wertvolle Textdaten erschließen mittels Text Mining IBM SPSS Data und Text Mining Tage 2013 Frankfurt Düsseldorf München Hamburg - Berlin Wertvolle Textdaten erschließen mittels Text Mining Jens Barthelmes Predictive Text Analytics Solution Architect 2013

Mehr

Treffen Sie bessere Entscheidungen mit vorausschauender Intelligenz.

Treffen Sie bessere Entscheidungen mit vorausschauender Intelligenz. IBM SPSS Modeler Professional Treffen Sie bessere Entscheidungen mit vorausschauender Intelligenz. Highlights Einfacher Zugriff auf strukturierte Daten und problemlose Aufbereitung und Modellierung der

Mehr

Ihre PRAXIS Software AG. a t o s. - nalytisch. - aktisch. - perativ. - trategisch. Unser atos Konzept für Ihren Erfolg

Ihre PRAXIS Software AG. a t o s. - nalytisch. - aktisch. - perativ. - trategisch. Unser atos Konzept für Ihren Erfolg Ihre PRAXIS Software AG a t o s - nalytisch - aktisch - perativ - trategisch Unser atos Konzept für Ihren Erfolg Das atos Konzept macht geschäftskritische Daten und Abläufe transparent ermöglicht einfache

Mehr

AUTOMATION CENTER MAXIMALES ENGAGEMENT. MIT MINIMALEN RESSOURCEN.

AUTOMATION CENTER MAXIMALES ENGAGEMENT. MIT MINIMALEN RESSOURCEN. AUTOMATION CENTER MAXIMALES ENGAGEMENT. MIT MINIMALEN RESSOURCEN. AUTOMATION CENTER Maximales Engagement. Mit minimalen Ressourcen. Automatisiertes Customer Engagement Wirkungsvolles, personalisiertes

Mehr

Unternehmen und IT im Wandel: Mit datengetriebenen Innovationen zum Digital Enterprise

Unternehmen und IT im Wandel: Mit datengetriebenen Innovationen zum Digital Enterprise Unternehmen und IT im Wandel: Mit datengetriebenen Innovationen zum Digital Enterprise Software AG Innovation Day 2014 Bonn, 2.7.2014 Dr. Carsten Bange, Geschäftsführer Business Application Research Center

Mehr

Analytisches CRM. Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing. Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06.

Analytisches CRM. Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing. Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06. Analytisches CRM Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06.2015 Data Mining bietet Antworten auf zahlreiche analytische Fragestellungen

Mehr

Einführung in Business Intelligence

Einführung in Business Intelligence Einführung in Business Intelligence Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten Prof. Dr. Wolfram Höpken wolfram.hoepken@eloum.net eloum @ Hochschule Ravensburg-Weingarten Informationsveranstaltung ebusiness-lotse

Mehr

Social Media Ranking

Social Media Ranking Social Media Ranking Social Media ist im Tourismus und bei Seilbahnbetrieben als zentraler Kommunikations- und Servicekanal nicht mehr wegzudenken. Für Urlauber und Einheimische bietet Social Media vor,

Mehr

Make your day a sales day

Make your day a sales day Make your day a sales day Axivas Group Axivas IT Solutions I C T M a n a g e m e n t S a l e s P o r t a l S o f t w a r e Ihr Technologiepartner für Marketing- und Vertrieb. S y s t e m I n t e g r a

Mehr

Die digitale Customer Experience im Fokus. Entdecken Sie mit Avanade neue Möglichkeiten der digitalen Interaktion mit Ihren Kunden.

Die digitale Customer Experience im Fokus. Entdecken Sie mit Avanade neue Möglichkeiten der digitalen Interaktion mit Ihren Kunden. Die digitale Customer Experience im Fokus. Entdecken Sie mit Avanade neue Möglichkeiten der digitalen Interaktion mit Ihren Kunden. Wie wäre es, wenn Sie digitale und begeisternde Erlebnisse für Ihre Kunden

Mehr

Neue Produkte 2010. Ploetz + Zeller GmbH Truderinger Straße 13 81677 München Tel: +49 (89) 890 635-0 www.p-und-z.de

Neue Produkte 2010. Ploetz + Zeller GmbH Truderinger Straße 13 81677 München Tel: +49 (89) 890 635-0 www.p-und-z.de Neue Produkte 2010 Ploetz + Zeller GmbH Truderinger Straße 13 81677 München Tel: +49 (89) 890 635-0 Ploetz + Zeller GmbH. Symbio ist eine eingetragene Marke der Ploetz + Zeller GmbH. Alle anderen Marken

Mehr

Predictive Analytics / Data Mining im Controlling

Predictive Analytics / Data Mining im Controlling Predictive Analytics / Data Mining im Controlling Sprecher: Dr. Karsten Oehler 1 Das Buch zum Film Erscheint im Controlling Berater, Ende 2011, PDF vorab über karsten.oehler@de.ibm.com erhältlich. Agenda

Mehr

We Generate. You Lead.

We Generate. You Lead. www.contact-to-lead.com We Generate. You Lead. PROMOTE CONTACT TO LEAD ist exklusiver und weltweiter Distributor von CONTACT TO LEAD für Healthcare Industries. Mandala International ist der führende Zulassungsspezialist

Mehr

DAS INBOUND MARKETING SPIEL. Eine Spielanleitung www.need-for-lead.com

DAS INBOUND MARKETING SPIEL. Eine Spielanleitung www.need-for-lead.com DAS INBOUND MARKETING SPIEL Eine Spielanleitung www.need-for-lead.com Vorwort Leads das ist die Währung, die wirklich zählt. Denn aus Leads werden im besten Fall Kunden. Und die wertvollsten Leads sind

Mehr

MAXIMIEREN SIE IHR DIGITALES POTENZIAL DURCH DIE VISUALISIERUNG DES NUTZERVERHALTENS SESSION WIEDERGABE

MAXIMIEREN SIE IHR DIGITALES POTENZIAL DURCH DIE VISUALISIERUNG DES NUTZERVERHALTENS SESSION WIEDERGABE MAXIMIEREN SIE IHR DIGITALES POTENZIAL DURCH DIE VISUALISIERUNG DES NUTZERVERHALTENS ClickTale Core erfasst alle Mausbewegungen, Klicks und Scroll-Bewegungen und spiegelt diese in abspielbaren Videos der

Mehr

Ihr Weg zu Big Data. Ein visueller Ratgeber

Ihr Weg zu Big Data. Ein visueller Ratgeber Ihr Weg zu Big Data Ein visueller Ratgeber Big Data bringt viele Vorteile Starten Sie hier, um zu erfahren, wie Sie diese nutzen können Mittlerweile hat es sich herumgesprochen, dass Big Data eine große

Mehr

Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer

Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer Swiss CRM Forum, 11. Juni 2014 Kirsten Trocka Senior Solution Advisor, SAP Cloud SAP (Suisse) AG Die Customer Cloud von SAP Das CRM in

Mehr

Pressemitteilung. Studie: Managing Business Intelligence Wie Sie aus Ihren Daten einen Wettbewerbsvorteil realisieren

Pressemitteilung. Studie: Managing Business Intelligence Wie Sie aus Ihren Daten einen Wettbewerbsvorteil realisieren Pressemitteilung Studie: Managing Business Intelligence Wie Sie aus Ihren Daten einen Wettbewerbsvorteil realisieren 21. Januar 2008, sieber&partners, Norman Briner 1 Vorwort Die bessere Nutzung und Auswertung

Mehr

Ziele und Strategien bei der Einführung von CRM

Ziele und Strategien bei der Einführung von CRM Ziele und Strategien bei der Einführung von CRM Viele Unternehmen nutzen CRM für sich, um ihre Kundennähe zu verbessern und Ihr Geschäft auszubauen. Dieser Kurzvortrag zeigt die Ziele und strategischen

Mehr

CRM Customer Relationship Management Resul Taner Saim Sert s0502924 s0502583 14.11.2003 Rechnernetzmanagement und Bürokommunikation I : CRM - [Taner Sert] 1/33 Inhalt 1. Einleitung 2. Begriffserklärung

Mehr

ERP und CRM LIEBE oder doch eine ZWECKEHE. Mario Knezovic Senior Consultant nasdo AG. Benutzerfreundlichkeit vs. Funktionalität

ERP und CRM LIEBE oder doch eine ZWECKEHE. Mario Knezovic Senior Consultant nasdo AG. Benutzerfreundlichkeit vs. Funktionalität ERP und CRM LIEBE oder doch eine ZWECKEHE Mario Knezovic Senior Consultant nasdo AG Benutzerfreundlichkeit vs. Funktionalität So funktioniert Zusammenarbeit: Integration von CRM CRM-Griff ins ERP: Systemübergreifende

Mehr

Office Line Evolution Meine Geschäftsprozesse? Perfekt definiert und kontrolliert.

Office Line Evolution Meine Geschäftsprozesse? Perfekt definiert und kontrolliert. Office Line Evolution Meine Geschäftsprozesse? Perfekt definiert und kontrolliert. Office Line Evolution Services Wer seine Prozesse kontrolliert, kontrolliert seine Zukunft. Sie sehnen sich nach perfekten

Mehr

Richtige und schnelle Entscheidungen trotz sich änderner Anforderungen mit Microsoft Dynamics AX und Microsoft SQL Server Reporting Services

Richtige und schnelle Entscheidungen trotz sich änderner Anforderungen mit Microsoft Dynamics AX und Microsoft SQL Server Reporting Services Launch Microsoft Dynamics AX 4.0 Richtige und schnelle Entscheidungen trotz sich änderner Anforderungen mit Microsoft Dynamics AX und Microsoft SQL Server Reporting Services Sonia Al-Kass Partner Technical

Mehr

Feedback in Echtzeit. Social Media Monitoring Services von Infopaq. SOCIAL MEDIA

Feedback in Echtzeit. Social Media Monitoring Services von Infopaq. SOCIAL MEDIA MEDIENBEOBACHTUNG MEDIENANALYSE PRESSESPIEGELLÖSUNGEN Feedback in Echtzeit. Social Media Monitoring Services von Infopaq. SOCIAL MEDIA Risiken kennen, Chancen nutzen. So profitiert Ihr Unternehmen von

Mehr

Mehr Effizienz und Wertschöpfung durch Ihre IT. Mit unseren Dienstleistungen werden Ihre Geschäftsprozesse erfolgreicher.

Mehr Effizienz und Wertschöpfung durch Ihre IT. Mit unseren Dienstleistungen werden Ihre Geschäftsprozesse erfolgreicher. Mehr Effizienz und Wertschöpfung durch Ihre IT Mit unseren Dienstleistungen werden Ihre Geschäftsprozesse erfolgreicher. Nutzen Sie Ihren Wettbewerbsvorteil Die Geschäftsprozesse von heute sind zu wichtig,

Mehr

Hinführung zum Thema CRM Was ist CRM & Was habe ich davon?

Hinführung zum Thema CRM Was ist CRM & Was habe ich davon? Hinführung zum Thema CRM Was ist CRM & Was habe ich davon? NIK Veranstaltung in Nürnberg / 07. Mai 2014 Referent Matthias Bär sales do Gründer / Strategieberater und Umsetzungsbegleiter Was erwartet uns

Mehr

Optimiertes IT Service Management durch Predictive Analytics. München, 23.06.2015 Dr. Katrin Zaiß, Kay Kasperkowitz TDWI Konferenz 2015

Optimiertes IT Service Management durch Predictive Analytics. München, 23.06.2015 Dr. Katrin Zaiß, Kay Kasperkowitz TDWI Konferenz 2015 Optimiertes IT Service Management durch Predictive Analytics München, 23.06.2015 Dr. Katrin Zaiß, Kay Kasperkowitz TDWI Konferenz 2015 Agenda Herausforderungen im IT Service Management (ITSM) Predictive

Mehr

MultiChannelMarketing

MultiChannelMarketing MultiChannelMarketing INTELIGENTE KAMPAGNEN UND ABLÄUFE AUF MEHREREN MEDIENKANÄLEN VEREINT Mehr Erfolg durch System & auswertbare Workflows Nutzen Sie unser Wissen.um Ihre Prozesse und Aufgaben schneller

Mehr

Kunden erfolgreich gewinnen.

Kunden erfolgreich gewinnen. Strategieagentur www.-hannover.de Kunden erfolgreich gewinnen. Praktische Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen. Der innovative Weg, Kunden zu begeistern. Verschaffen Sie sich klare Wettbewerbsvorteile

Mehr

CXM-Strategieleitfaden für Führungskräfte

CXM-Strategieleitfaden für Führungskräfte CXM-Strategieleitfaden für Führungskräfte Das Einmaleins des Customer Experience Managements Customer Experience Management (CXM) umfasst die strategische Ausrichtung und Umsetzung von Onlineund Offline-Kundenerlebnissen

Mehr

Top 10 der Business Intelligence-Trends für 2014

Top 10 der Business Intelligence-Trends für 2014 Top 10 der Business Intelligence-Trends für 2014 Das Ende der Datenexperten. Datenwissenschaft kann künftig nicht nur von Experten, sondern von jedermann betrieben werden. Jeder normale Geschäftsanwender

Mehr

SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich

SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich Pressemitteilung Hamburg, 08. November 2013 SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich Ergonomie kombiniert mit Leistungsfähigkeit: die BI-Experten der accantec group geben der neuen Partnerschaft

Mehr

Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien

Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien Internet für Existenzgründer: Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien IHK Bonn/Rhein-Sieg, 8. September 2015 Internet für Existenzgründer Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien

Mehr

Social Media Monitoring Den Kunden zuhören. Teil II. Gründe für die Analyse der Social-Media-Kommunikation

Social Media Monitoring Den Kunden zuhören. Teil II. Gründe für die Analyse der Social-Media-Kommunikation Social Media Monitoring Den Kunden zuhören Teil II Gründe für die Analyse der Social-Media-Kommunikation 4. Social Media Kommunikation als Marktforschungstool DVR: 0438804 August 2015 Zu keinem Zeitpunkt

Mehr

EBOOK. TIPPS Für ERFOLGREICHE E-Mail-Marketing-Kampagnen

EBOOK. TIPPS Für ERFOLGREICHE E-Mail-Marketing-Kampagnen EBOOK 10 TIPPS Für ERFOLGREICHE E-Mail-Marketing-Kampagnen E-Mail-Marketing-Kampagnen sind ein wichtiges Element jeder Marketing-Strategie. Sie dienen der Kommunikation mit und dem Aufbau von Beziehungen

Mehr

Vorhersagetechniken für zukünftiges Verhalten von Kunden

Vorhersagetechniken für zukünftiges Verhalten von Kunden IBM 360 Grad-Sicht auf den Kunden: Vorhersagetechniken für zukünftiges Verhalten von Kunden Sven Fessler, sven.fessler@de.ibm.com Solution Architect, IBM Germany Business Analytics & Optimization Das Spektrum

Mehr