Finanzprozesse vereinfachen Stellen Sie Ihren Finanzbereich für die Zukunft auf

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Finanzprozesse vereinfachen Stellen Sie Ihren Finanzbereich für die Zukunft auf"

Transkript

1 Finanzprozesse vereinfachen Stellen Sie Ihren Finanzbereich für die Zukunft auf 2015 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. 1

2 EINFÜHRUNG Inhalt In einer dynamischen Geschäftswelt wettbewerbsfähig bleiben Einführung: In einer dynamischen Geschäftswelt wettbewerbsfähig bleiben 3 Effiziente Finanzprozesse 4 Aktuelle Herausforderungen im Finanzwesen bewältigen 6 Die Vorteile von SAP-Lösungen 8 Anwenderberichte: Entscheidende Vorteile 10 Umfassende, integrierte Finanzlösungen 11 Kontinuierlich Innovationen fördern 12 Der Weg zu einfacheren Finanzprozessen 16 Wie SAP Sie bei jedem Schritt unterstützt 17 Zusammenfassung 18 Die nächsten Schritte 19 AUFSCHWUNG STATT RÜCKGANG In den vergangenen Jahren kümmerten sich Finanzmanager hauptsächlich darum, die Kosten zu senken, den Cashflow zu optimieren und Schulden zu begleichen. Inzwischen hat sich viel verändert. So schauen Finanzmanager derzeit so optimistisch in die Zukunft wie schon lange nicht mehr. Laut dem Deloitte-Bericht Touche Tohmatsu Limited s Q Global CFO Signals vom Mai berichten Finanzmanager von einem anhaltenden und in einigen Fällen zunehmenden Optimismus. Außerdem treiben viele ihre Wachstumspläne voran. 1 Sicher sieht die Lage nicht immer ganz so rosig aus. Die Wirtschaft ist in vielen Ländern noch volatil, ebenso wie die Rohstoffpreise und Aktienkurse. Der Margendruck besteht aber weiter. Die rechtlichen Anforderungen werden immer komplexer. In einer globalen Wirtschaft gibt es zudem immer Regionen, in denen die Wirtschaft stagniert, während sie in anderen Regionen wächst. Dieses Zusammenspiel macht Geschäfte komplexer und schwerer vorhersagbar. Um ihr Unternehmen in dieser Situation unterstützen zu können, müssen die Finanzmanager und ihre Teams reaktionsschnell sein und sich darauf konzentrieren, Mehrwerte zu bieten. Denn auf - grund ihrer unternehmensweiten Sicht auf die Geschäftsvorgänge befinden sie sich in der perfekten Position, um sowohl für das Unternehmen als auch für den CEO als Berater bei strategischen Entscheidungen zu fungieren. Die Rolle der Finanzabteilung wurde in den vergangenen Jahren jedoch immer komplexer. Und zunächst steht Komplexität jeglicher Effizienz im Weg. Die Finanzabteilungen benötigen daher einfach zu bedienende und flexible Lösungen, um künftige Herausforderungen zu bewältigen und um ihre Entwicklung zu einer Serviceabteilung innerhalb des Unternehmens zu vollziehen. Die Lösungen müssen die Finanzabteilungen bei Folgendem unterstützen: Bei der Compliance globaler Richtlinien und bei der Steuerung von Rechnungslegungs- und Steuerstandards in allen Währungen, Sprachen und Branchen Bei der Optimierung der Finanzprozesse für eine effiziente Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten, Banken und Behörden, um Kosten zu sparen, Mehrwert zu bieten und die Compliance voranzutreiben Bei der Zusammenarbeit mit den Geschäftsbereichen, um basierend auf Echtzeitanalysen von Finanz- und operativen Szenarien gemeinsam Mehrwerte zu schaffen MEHRWERT BIETEN Bei SAP arbeiten wir mit Kunden auf der ganzen Welt zusammen, um schwierige Prozesse im Finanzwesen zu identifizieren und grundlegend zu vereinfachen. Das Ergebnis: die SAP - Simple- Finance-Lösung powered by SAP HANA. Mit SAP Simple Finance lassen sich geschäftskritische Prozesse in Echtzeit und in einer einfacheren Lösungsarchitektur ausführen. Mit diesem umfassenden Angebot unterstützen wir das Optimieren und Vereinfachen durchgängiger Finanzprozesse. Wir stellen Ihnen umgehend neue Erkenntnisse bereit, wodurch Sie intelligentere Entscheidungen treffen und einen strategischen Mehrwert erzielen können. Auf den folgenden Seiten beschreiben wir einige der Herausforderungen, denen sich Unternehmen heute stellen, und erörtern, wie Sie mit SAP Simple Finance diese bewältigen und weitere Anforderungen erfüllen können. 76 % der Finanzmanager in der Umfrage glauben, dass sie enger mit den operativen Abteilungen zusammenarbeiten müssen, um das Unternehmen zu leiten Quelle: CFO Publishing LLC, Shaping the Finance Function of Tomorrow, Dezember Global CFO Signals: Signs of a sustainable recovery? (Deloitte-Bericht Touche Tohmatsu Limited s Q Global CFO Signals, Mai 2014). 3

3 Effiziente Finanzprozesse Wenn Finanzabteilungen einen Mehrwert bieten, die Compliance von steigenden gesetzlichen Anforderungen sicherstellen und dem wachsenden Margendruck standhalten wollen, müssen sie Best Practices etablieren, um in drei zentralen Bereichen exzellente Ergebnisse zu erzielen (siehe Abbildung 1). EINHALTUNG VON VORSCHRIFTEN UND GEWÄHRLEISTEN EINES EFFEKTIVEN RISIKOMANAGEMENTS Finanzabteilungen müssen sich dazu mit einer zunehmenden Zahl länderspezifischer Vorschriften auseinandersetzen. Die Prüfung und Steuerung von Risiken und Compliance können daher nicht mehr als separate Aufgaben angesehen werden. Sie müssen vereinfacht und in das gesamte Finanzwesen integriert werden - von der Transaktionsverarbeitung bis zur Finanzberichterstattung. Außerdem muss die Überwachung automatisiert werden, damit sich potenzielle Risiken und ineffektive Kontrollen proaktiv erken nen lassen. Um wertvolle Finanzdaten zu schützen, müssen die Finanzabteilungen die Zugriffsverwaltung ebenfalls automatisieren. Und sie müssen sicherstellen, dass die Prozesse engmaschig überwacht werden, um einen unberechtigten Zugriff auf sensible Unternehmensdaten sowie Betrug und Missbrauch zu vermeiden. Durch die mittlerweile unvorhersehbaren Finanzmärkte kommt dem Risikomanagement bei Krediten, Schulden und Finanzinstrumenten eine zentrale, ausschlaggebende Bedeutung zu. Die Abteilungen müssen den Cashflow und das Liquiditätsmanagement verbessern, die Kommunikation optimieren, Treasury-Funktionen bei mehreren Banken integrieren und gleichzeitig eine größere Kontrolle über die Prozesse in der Kreditoren- und Debi torenverwaltung gewinnen. Schnelle, genaue und effiziente Finanzabschlüsse sind ebenfalls extrem wichtig, wenn sie die Erwartungen interner und externer Stakeholder erfüllen möchten. Die Abschlussprozesse müssen optimiert, mehrere Abrechnungsstandards verwaltet, gesetzliche Vorgaben zur Einreichung eingehalten und die dabei verwendeten riesigen Datenmengen effektiv verwaltet werden. Außerdem sollten die Abteilungen ihre gewonnenen Erkenntnisse schnell und flexibel in Berichte umwandeln können, einschließlich der Mitteilungen für die jährlichen Berichte. OPERATIVE GLANZLEISTUNG Gleichzeitig dürfen die Finanzabteilungen ihre unternehmensweiten Kernaufgaben nicht vernachlässigen, z. B. Kreditprüfungen, Zahlungseingänge, Rechnungs- und Spesenbearbeitung sowie Banktransaktionen. Die Herausforderung: Optimierung der Finanzprozesse für eine effiziente Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten, Banken und Behörden. Das fördert das Einhalten von Zahlungen, stellt strategische Erkenntnisse bereit und senkt die Gesamtkosten. Führende Finanzabteilungen verwenden Shared Services für die Standardisierung und das gemeinsame Nutzen von Geschäftspraktiken. Das Ergebnis sind unternehmensweit optimierte Finanzprozesse. Dies kann die Geschwindigkeit und Genauigkeit von Transaktionen verbessern, die Außenstandsdauer verkürzen und verspätete Zahlungen verringern, das Umlaufvermögen optimieren, den Ressourcenbedarf verringern und eine faire und genaue Behandlung von Verbindlichkeiten und Forderungen sicherstellen. Bei unternehmensweit konsistenten Prozessen lassen sich zudem messbare Service-Level-Vereinbarungen erstellen, um diese zu verbessern. Wir haben jetzt die Basis dafür geschaffen, die Vorgänge persönlicher, schneller und einfacher zu gestalten. Dies führt zu einer völlig neuen Benutzererfahrung in der Finanzabteilung. Luka Mucic, Chief Financial Officer, SAP SE Quelle: Video Transforming Financial Management at SAP with SAP HANA ENGERE GESCHÄFTSPARTNERSCHAFTEN ENTWICKELN Der Druck, einen höheren Mehrwert bieten zu müssen, zwingt Finanzmanager dazu, enger mit anderen Geschäftsbereichen zusammenzuarbeiten, um Innovationen zu fördern. Die Geschäftsführung muss die Kosten und die Vorteile von neuen Geschäftsmodellen schnell und effizient bewerten können, etwa bei der Einführung von Produktlinien, bei der Erschließung neuer Märkte sowie bei Fusionen und Übernahmen. Die Verantwortlichen müssen die Geschichte hinter den bloßen Zahlen kennen, um die Zustimmung von Stakeholdern im gesamten Unternehmen zu erhalten. Dies erfordert schnelle Planungen und Prognosen anhand von Simulationen und vorausschauenden Analysen von mehreren Geschäftsoptionen. Die Unternehmensführung muss auch die Rentabilitätsfaktoren über mehrere Organisationsdimensionen erfassen können, um gegebenenfalls Strategien und Pläne an neue Ereignisse anpassen zu können. Eine zentrale Rolle spielt hierbei der personalisierte Zugriff in Echtzeit auf wichtige Finanzdaten sowie Key Performance Indicators (KPIs) mit Drilldown-Funktionen zur Ursachenbestimmung. Durch das Verwenden derselben Daten für alle Transaktionen und Analysen sowie das Meldewesen und Management-Reporting müssen die Finanzmanager weniger Daten abgleichen. Dadurch lässt sich die Konsistenz innerhalb der Berichte erhöhen. Darüber hinaus lassen sich jederzeit sogar ressourcenintensive Prozesse ausführen. So erhalten sie tiefere Einblicke in die finanzielle Situation des Unternehmens. SAP-FORSCHUNGEN ZEIGEN, DASS BEST PRACTICES DER FINANZABTEILUNG DIE FOLGENDEN VORTEILE BIETEN: 76 % höhere Margen 26,1 % weniger Zeitaufwand für den Finanzabschluss 22 % geringere Auditkosten 3x weniger Finanzkosten in Prozent des Umsatzes gemessen ABBILDUNG 1: SAP SIMPLE FINANCE UNTERSTÜTZT DIE CFOs IN JEDER PHASE Geschäftspartnerschaft Betriebseffizienz Compliance und Risiken Quelle: SAP Performance Benchmarking,

4 Aktuelle Herausforderungen im Finanzwesen bewältigen Zur Bewältigung der Herausforderungen gilt es, eine Finanzsystemstrategie mit durchgängigen Prozessen umzusetzen. Zudem müssen Best Practices zur Verfügung stehen, mit deren Hilfe sich die Finanzprozesse effizient ausführen lassen. UNTERSCHIEDLICHE FINANZSYSTEME BEHINDERN DIE FLEXIBILITÄT MEHRWERT DURCH EINFACHERE PROZESSE Durch Fusionen und Übernahmen, dynamische Unternehmensrichtlinien oder Systeme, die für eine bestimmte Anforderung oder ein bestimmtes Projekt genutzt wurden, haben sich die Systeme und Prozesse in einer herkömmlichen Finanzabteilung über Jahre entwickelt. Das Ergebnis: fragmentierte Systeme, Prozesse und Informationen. Um die damit einhergehenden Einschränkungen zu kompensieren, kommen häufig Notlösungen zum Einsatz. Das erschwert das Arbeiten aller Beteiligten (Finanzmanager, Finanzmitarbeiter und operative Teams), weil: die Planungs- und Prognosenerstellung langwierig und fragmentiert ist, was das Erstellen von vorausschauenden Analysen, das Abstimmen von Nachfrage und Angebot sowie das Ausrichten von Ressourcen an einer Strategie beeinträchtigt. die Prozesse nicht ineinandergreifen, was zu Fehleranfälligkeit in den Systemen und zu anderen Ineffizienzen führt. die Daten schwer zu erfassen sind und deren Qualität fraglich ist, was zu einer erschwerten Entscheidungsfindung führt. die Einblicke in Performance und Kosten eingeschränkt sind, was höhere Bestände, einen fragmentierten Einkauf, ineffiziente Forderungen und Abrechnungen und damit auch eine geringere Rentabilität verursacht. das Kundenverständnis und die Pflege von Kundenbeziehungen darunter leiden und dies zu verlorenen Verkaufschancen, verspäteten Zahlungen und einer schwächeren Kundenbindung führt. eine mangelnde Integration von anderen Abteilungen während der Planungsprozesse zu einer isolierten Sicht auf die Geschäftsperformance führt und einer Optimierung entgegensteht. Wenn Sie Ihre Finanzprozesse und Ihre Umgebung vereinfachen, können Sie diese Hindernisse aus dem Weg räumen und optimierte, anpassbare Prozesse erstellen, mit denen Sie: schneller reagieren: Verbessern Sie Ihre Reaktionszeit bei dynamischen Marktbedingungen sowie bei schwankenden Rohstoffpreisen und Aktienkursen Risiken senken: Erstellen Sie in durchgängigen Prozessen Pläne zur Risikosteuerung und -minimierung, um die Transparenz und die Handhabung zu verbessern die Effektivität steigern: Verbessern Sie die Entscheidungsfindung, indem Sie zuvor isolierte Informationen zusammenführen und so eine 360-Grad-Sicht mit genauen, topaktuellen Finanzdaten in Echtzeit erstellen die Effizienz erhöhen: Standardisieren und automatisieren Sie Best-Practice-Prozesse auf globaler Ebene, um die Ausführung zu optimieren das Reporting vereinfachen: Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit von In-Memory Computing und erhalten Sie personalisierte Informationen und Dashboards in Echtzeit, um Ihre Entschei dungsfindung zu verbessern Geschäftsergebnisse simulieren: Verbessern Sie die Qualität Ihrer Analysen mithilfe von Modellerstellungs- und Prognosefunktionen, um zu erkennen, wie Sie am besten Ihre Wachstumsziele erreichen können neue Technologien problemlos einbinden: Integrieren und nutzen Sie neue Technologien wie Cloud Computing, In Memory Computing und mobile Unternehmens-Apps die Zusammenarbeit verbessern können: Binden Sie Partner, Lieferanten, Kunden und Banken komfortabel in Ihre Prozesse ein, sodass diese über dieselben Daten verfügen wie Sie 6 7

5 Vorteile von SAP-Lösungen Eine auf SAP-Finanzlösungen basierende Systemstrategie unterstützt Sie dabei, engere Geschäftspartnerschaften einzugehen sowie betriebliche Effizienz und ein effektives Compliance- und Risikomanagement sicherzustellen. LÖSUNGEN, DIE IN DER FINANZABTEILUNG EINEN DURCHGÄNGIGEN MEHRWERT SCHAFFEN Finanzplanung und -analyse Buchführung und Finanzabschlüsse Treasury- und finanzielles Risikomanagement Operative Finanzprozesse Risiko- und Compliance-Management INTEGRIERTE FINANZLÖSUNGEN SAP-Lösungen entlasten Ihre Finanzabteilung und stellen eine integrierte Plattform bereit, über die Sie durchgängig optimierte Prozesse und Informationen nutzen können. Die Lösungen helfen, Kosten und Risiken zu senken, die Rentabilität zu steigern und sich besser an dynamische Geschäftsbedingungen anzupassen. Finanzmanager vertrauen auf SAP-Lösungen, weil sie: effizientere Finanzprozesse fördern und so mehr Zeit für eine mehrwertorientierte, strategische Entscheidungsfindung bleibt. Compliance und Transparenz in allen Facetten der Finanzabteilung durch überlegene, durchgängige Prozesse sicherstellen. für Mehrwert und Return On Investment (ROI) stehen. Zugriff auf innovative neue Lösungen bieten, die einen Mehrwert zu der vorhandenen Investition darstellen. ANERKANNTE MARKTFÜHRERSCHAFT Als Marktführer bietet SAP Finanzlösungen, die Tausende Unternehmen weltweit einsetzen: Zum achten Mal hintereinander wurde SAP in diesem Jahr in Gartner s Magic Quadrant for Corporate Performance Management Suites als führendes Unternehmen positioniert. 2 SAP befindet sich im Leader s Quadrant von Gartner s Magic Quadrant for Enterprise Governance, Risk and Compliance Platforms. 3 SAP ist Marktführer im Bereich Business Intelligence und Analysen nach gesamten Softwareumsätzen weltweit, SAP ist Marktführer im Softwarebereich Enterprise Resource Planning (ERP) nach gesamtem Softwareumsatz weltweit, SAP ist Marktführer im Bereich Finanzmanagementsysteme nach gesamten Softwareumsatz weltweit, VORTEILE Durch die Unterstützung optimierter und eingebundener Prozes se sowie integrierter Analysen kann die SAP-Simple- Finance-Lö sung Unternehmen bei Folgendem helfen: mithilfe von beschleunigten Planungen und Prognosen schneller auf Geschäftschancen zu reagieren. die Entscheidungsfindung mithilfe von Echtzeitzugriff auf Informationen und KPIs zu verbessern. die Anzahl von Abgleichen zu reduzieren und gleichzeitig die Konsistenz im Reporting anhand einer einzigen Quelle mit kon sistenten Daten für alle Transaktionen, Analysen und Berichte zu verbessern. die Kosten zu senken und die Hürden bei der Einführung von Innovationen mit Cloud-Lösungen zu beseitigen. die Kooperation mit Cloud-Services zu verbessern, damit Transaktionen und Informationen mühelos zwischen Partnern, Lieferanten und Kunden ausgeführt und gemeinsam genutzt werden können. das Liquiditätsmanagement mithilfe von Echtzeiteinblicken in das Umlaufvermögen zu verbessern. die Risiken mangelnder Compliance durch länderspezifische Kontrollen, die in die zentralen Finanzprozesse integriert sind, zu reduzieren. 2. Gartner Research, Magic Quadrant for Corporate Performance Management Suites, Christopher Iervolino, John E. Van Decker, 19. März Gartner Research, Magic Quadrant for Enterprise Governance, Risk and Compliance Platforms, French Caldwell and John A. Wheeler, 24. September Gartner Research, Market Share Analysis: Business Intelligence and Analytics Software, Worldwide 2013, Dan Sommer, Bhavish Sood, 28. April Gartner Research, Market Snapshot: ERP Software, Worldwide, 2014, Chris Pang, 14. Mai Gartner Research, Market Snapshot: ERP Software, Worldwide, 2014, Chris Pang, 14. Mai Hinweis: Gartner empfiehlt keine Anbieter, Produkte oder Services, die in seinen Veröffentlichungen dargestellt sind, und rät den Lesern auch nicht, ausschließlich Anbieter mit den besten Bewertungen zu nutzen. Die Veröffentlichungen von Gartner geben lediglich die Ansichten des Marktforschungsunternehmens Gartner wieder und sind nicht als Tatsachenfeststellungen zu verstehen. Gartner haftet in diesem Zusammenhang weder implizit noch explizit für die Ergebnisse der Untersuchung und übernimmt keine Garantie für die Gebrauchstauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck. 8 9

6 FINANZPROZESSE VEREINFACHEN Anwenderberichte: Entscheidende Vorteile Umfassende, integrierte Finanzlösungen Weltweit profitieren unsere Kunden von dem enormen Mehrwert, den eine auf SAP-Finanzlösungen basierende Systemstrategie mit sich bringt. SAP-Lösungen sind nicht nur integrierte Angebote, die die Prozesse von der Festlegung einer Strategie bis zu ihrer Ausführung unterstützen. Sie können die Lösungen auswählen, die Ihren Anforderungen entsprechen und diese mithilfe von flexiblen Bereitstellungsmodellen On-Premise, in der Cloud oder als Hybrid-Version implementieren. CONAGRA FOODS INC. 7 92,9 % schnellerer Transfer von Material-Ledger- Daten (von sieben Stunden auf bis zu 30 Minuten) Prognosezyklus am Monatsende kann um drei Tage verkürzt werden RWE EFFIZIENZ 11 > 30 % weniger Aufwand bei Transaktionen im Zusammenhang mit kleinen Rechnungen 20 % effizientere Anlagenwartungsprozesse Finanzplanung und -analyse Strategieentwicklung und -umsetzung Buchführung und Finanzabschlüsse Buchhaltung Treasury- und finanzielles Risikomanagement Zahlungen und Bankenkommunikation Operative Finanzprozesse Forderungsmanagement Risiko- und Compliance-Management Unternehmensweites Risikomanagement CZECH AEROHOLDING 8 SAP SE 12 Planung, Budgetierung und Prognose Abschluss von Geschäftsbereichen Cash- und Liquiditätsmanagement Rechnungsabwicklung Kontrollen und Compliance-Management 66,7 % schnellere Vorbereitung von Konsolidierungsauswertungen (von sechs auf zwei Wochen) 50 % weniger Personal für Konsolidierungsaktivitäten erforderlich 55 Tage von der Implementierung bis zum Produktivstart der SAP Business Suite powered by SAP HANA Benutzer auf einer einzigen SAP-ERP-Installation Profitabilität and Kostenmanagement Monitoring und Reporting Unternehmensabschluss Berichterstattung und Offenlegung Fremdfinanzierung und Investitionen Finanzielles Risikomanagement Reisekostenmanagement Lösungen für Shared Services im Finanzwesen Zugriffssteuerung Internationales Handelsmanagement KT CORPORATION 9 VAILLANT GROUP 13 Finanzabschluss- Governance Commodity Risk Management Immobilienverwaltung Fraud Management 100 % der Verarbeitung von Autorisierungsabfragen automatisiert 100 % Funktionstrennung bei Fehler- und Betrugsnachweisen sowie bei der sensiblen Berechtigung für Fallüberwachungen RUSSIAN RAILWAYS 10 doppelt so schneller Planungszyklus um 30 % höhere Mitarbeiterproduktivität Quellen: 7. ConAgra Foods, SAP-Kundenbericht, Czech Aeroholding, SAP Business Transformation Study, KT Corporation, SAP Business Transformation Study, Russian Railways, SAP Business Transformation Study, Arbeitstage für Geschäftsplanungsaktivitäten eingespart (~ ) 92 % Zeiteinsparung bei Planungsausführungen (von drei Stunden auf 15 Minuten) ZURICH INSURANCE GROUP 14 > 50 % kürzere Laufzeit bei der Bewertung von Fremdwährungen > 65 % schnellere Finanzabschlussprozesse 11. RWE Effizienz, SAP Business Transformation Study, SAP SE, SAP-Kundenreferenzfolie, Vaillant Group, SAP Business Transformation Study, Zurich Insurance Group, SAP-Kundenreferenzfolie, Finanzplanung und -analyse Optimieren Sie Budgetierungsprozesse, nutzen Sie Wachstumschancen, umgehen Sie prognostizierte Abweichungen bei den KPIs und erstellen Sie einen angepassten Geschäftsablauf, um Ihre Strategie umzusetzen. Buchführung und Finanzabschlüsse Unterstützen Sie mehrere Unternehmen, Währungen, Kontenpläne, Rechnungslegungsvorschriften und Branchenanforderungen. Tätigen Sie Finanzabschlüsse und erstellen Sie Finanzberichte auf Geschäftsbereichs- und Unternehmensebene. Treasury- und finanzielles Risikomanagement Verbessern Sie das Management aller Aktivitäten im Zusammenhang mit Bargeld, Zahlungen, Liquidität, Derivativen, Hedging und Compliance, indem Sie das Umlaufvermögen, das Risikomanagement und die Compliance vereinfachen. Auditmanagement Operative Finanzprozesse Erhalten Sie Einblicke in Echtzeit, grenzenlosen Zugriff und eine kostengünstige, sichere Implementierung, sodass Sie schnell reagieren und das Verarbeiten von Verbindlichkeiten, Reisekosten, Forderungen und Shared Services verbessern können. Risiko- und Compliance-Management Minimieren Sie Kosten und Kapazitäten bei der Vermeidung von Risiken und Compliance-Verstößen, indem Sie Echtzeiteinblicke in den aktuellen Risikostatus Ihres Unternehmens erhalten, Ihre GRC-Prozesse automatisieren und Programme für Risikomanagement und Compliance direkt in Ihre Strategie, Planung und operativen Abläufe integrieren

7 Kontinuierlich Innovationen fördern Um Kunden einen noch größeren Mehrwert zu bieten, investiert SAP kontinuierlich in innovative Technologien und Lösungen, um Unternehmen bei der Verwaltung von Compliance und Risiken zu unterstützen, die betriebliche Effizienz zu steigern und Geschäftspartnerschaften zu verbessern. FINANZINNOVATIONEN SAP Simple Finance SAP Simple Finance vereint marktführende Finanzangebote mit der Leistungsfähigkeit der SAP-HANA-Plattform. Die Finanzabteilungen erhalten damit unmittelbare Einblicke in die Geschäftsvorgänge, was sowohl ihre Entscheidungsfindung als auch die Geschäftsergebnisse verbessert. Aktivitäten, die sich in der Vergangenheit nur in bestimmten zeitlichen Abständen durchführen ließen, z. B. Konsolidierungen, Reporting und Abgleiche, sind jetzt jederzeit möglich. Finanzabteilungen handeln nun in Echtzeit, was Ihre Effizienz und Ihre Wettbewerbsfähigkeit klar erhöht. Und mit einer einfacheren zugrunde liegenden Architektur und einer umfassenden Auswahl an Implementierungsoptionen On-Premise, in der Cloud oder Hybrid können Sie die IT-Kosten senken und die Implementierungszeit verkürzen. Einige der wegweisenden Funktionen in SAP Simple Finance umfassen: Die Anwendung SAP Accounting powered by SAP HANA: Da dieser Anwendung nur ein logisches Dokument als gemeinsame Basis für das obligatorische und das interne Rechnungswesen dient, erhalten Sie eine einzige Sicht auf Finanz- und Manage mentdaten. Dadurch verwenden Sie dieselben Daten für sämt liche Transaktionen, Analysen und Planungen. Das beseitigt Redundanzen und vermeidet zeitaufwändige Abgleiche. Und weil alles auf der SAP-HANA-Plattform ausgeführt wird, lässt sich das Berechnen von Salden und KPIs sofort anstoßen, was die Finanzabschlüsse zusätzlich enorm beschleunigt. Die Anwendung enthält auch rollenbasierte Cockpits, beispielsweise für den CFO, für Forderungen oder für Zahlungen, die sich leicht personalisieren lassen. Mit genauen Daten, die sich in Echtzeit und anhand von Drilldown-Funktionen abrufen lassen, haben die Anwender nun Zugriff auf Informationen, die sie für eine schnellere und bessere Entscheidungsfindung benötigen. Integrated Business Planning: SAP Simple Finance führt die Anwendungen SAP ERP und SAP Business Planning and Consolidation zusammen. Somit können Sie die Auswirkungen von Unternehmensplänen auf die Finanzplanungen einfacher darstellen. Außerdem lassen sich die Pläne von Tochterunternehmen schnell in Ihre Unternehmensplanung integrieren. Die SAP-HANA-Plattform - Basis unserer SAP-Angebote für eine integrierte Geschäftsplanung - versetzt Sie in die komfortable Situation, umgehend komplexe Was-wäre-wenn-Szenarien durchzuspielen, um die besten Strategien und Geschäftschancen zu erkennen. Darüber hinaus können Sie Pläne und Strategien dynamisch anpassen und Ihre Ressourcen so einsetzen, wie es für Ihr Unternehmen am nützlichsten ist. 85 % glauben, dass Cloud-Lösungen zu mehr Effizienz und Innovationskraft führen und ihr Unternehmen daher entscheidend voranbringen Quelle: SAP Performance Benchmarking, Die Anwendung SAP Cash Management powered by SAP HANA: Mithilfe dieser Anwendung erhalten Sie eine Echtzeitsicht auf Ihre globalen Geldmittelbestände, selbst wenn Sie über heterogene Backend-Systeme verfügen. Die Anwendung enthält intelligente Analysefunktionen, auf die Sie über ein spezielles Cockpit zugrei fen, sowie optimierte Reporting- und Bankkontenverwaltungs funktionen. Zudem lässt sie sich in die Anwendung SAP Business Planning and Consolidation integrieren. Die Analyseanwendung SAP Fraud Management: Senken Sie das Betrugsrisiko mithilfe von intelligenten Funktionen: Mit ihnen können Sie versteckte Trends und Muster in riesigen Datenmen gen aufspüren und Betrugsfälle nahezu in Echtzeit erkennen, Fehlalarme mit leistungsfähigen Simulationsfunktionen reduzie ren, sich schnell an neue Betrugsmuster anpassen und die Prä vention mithilfe eines optimierten Betrugsstrategiemanagements verbessern. Die Anwendung SAP Audit Management: Diese Anwendung stellt intuitive Tools und Automatisierungsfunktionen für interne Abschlussprüfer bereit. SAP Audit Management unterstützt so bei der Verwaltung und gemeinsamen Nutzung von Arbeitspapieren für eine bessere Zusammenarbeit, bei der Planung von Ressourcen, bei der Optimierung von Prüfungen durch bessere Einblicke und gibt hilfreiche Ratschläge zu den dringendsten Geschäftsrisiken

8 TRANSFORMATIONSTECHNOLOGIEN In-Memory Computing: Mithilfe der SAP-HANA-Plattform können Sie Ihre Finanzperformance deutlich steigern, Risiken effektiver steuern, die Produktivität erhöhen und Geschäftsvorgänge selbst bei wachsenden Datenmengen in Echtzeit ausführen. SAP HANA führt Funktionen von Datenbank- und Anwendungsplattformen durch In-Memory-Technologie zusammen. So erhalten Sie eine konsistente Echtzeit-Informationsquelle für Transaktionen und Analysen, über die Sie direkt Erkenntnisse gewinnen und finanzielle Auswirkungen von Geschäftsoptionen prognostizieren können. Mithilfe von SAP HANA binden Sie intelligente Analysen in Ihre Geschäftsprozesse ein. Für Ihre Mitarbeiter stehen damit auf allen Ebenen Echtzeit-Dashboards bereit, mit denen sie proaktiv auf alle Situationen reagieren können. Außerdem stehen ihnen Drilldown-Funktionen zur Verfügung, damit sie für weitere Analysen und eine bessere Entscheidungsfindung bis in die erwünschte Detailtiefe vordringen können. Da sich mit SAP HANA riesige Datenmengen schneller als je zuvor analysieren lassen, erhalten Sie umfassendere Einblicke in Ihre Daten. Darüber hinaus können Sie finanzielle Ausnahmen und Probleme näher beleuchten, vertrauenswürdige Daten für eine genauere Planung und Prognose nutzen und Analysen und Berichte schneller generieren, sodass Sie die Geschäftsführung schneller mit Ratschlägen zu Strategieszenarien unterstützen können. Vorausschauende Analysen: SAP-Analyselösungen bieten weit mehr als eine reine Finanzberichterstattung. Unternehmen können damit vorausschauende Analysen durchführen sowie intuitive und iterative Modelle nutzen, um bisher ungenutzte Geschäftschancen und verborgene Risiken zu erkennen und das alles ohne das Know-how eines IT-Spezialisten oder Datenwissenschaftlers. Darüber können Sie topaktuelle Informationen berücksichtigen, um einen Überblick über die Rentabilität von Kunden, Produkten und Kanälen zu erhalten. Es lassen sich Optionen für strategische Entscheidungen simulieren und in Modellen veranschaulichen sowie bisher unbekannte Einblicke in die Auswirkungen von dynamischen Geschäftsplänen gewinnen. Leistungsfähige mobile Lösungen: SAP bietet Ihnen einen umfassenden, durchgängigen Ansatz für Ihre mobilen Geräte. Mit unseren mobilen Lösungen erhalten Sie Informationen per Knopfdruck über Funktionen, die speziell für die mobile Nutzung entwickelt wurden. So können Sie Ihren Geschäftsbereich vollkommen umgestalten und dabei fundierte Entscheidungen in Echtzeit treffen. Wir unterstützen mehrere Geräte und stellen eine Plattform zur Verfügung, auf der SAP und seine Partner Apps entwickeln, die sich an jedes beliebige Finanz-Backendsystem anschließen lassen. Unabhängig davon, ob diese Software von SAP oder einem Drittanbieter kommt. Außerdem stellen wir Ihnen einzigartige Sicherheits- und Bereitstellungsfunktionen sowie eine wachsende Anzahl leistungsfähiger und innovativer mobiler Finanz-Apps zur Verfügung. Vertraute Bedienoberflächen: Apps mit SAP Fiori ermöglichen das intuitive Ausführen von häufig genutzten Geschäftstransaktionen mithilfe von SAP-Software. SAP-Fiori-Apps überzeugen mit einer ansprechenden, modernen Benutzungsoberfläche. Sie verfügen über ein konsistentes und interaktives Design, das den Nutzern einen nahtlosen Zugriff über verschiedenste Geräte ermöglicht z. B. Desktops, Laptops, Tablets und Smartphones. Die Apps folgen einem einfachen und intuitiven Interaktionsmuster, sodass die Nutzer ihre Aufgaben schnell und mühelos ausführen können. Flexible Implementierungsoptionen: SAP Simple Finance bietet Ihnen die Flexibilität, die Anwendung so zu implementieren, wie es für Ihr Unternehmen am sinnvollsten ist. Sie können ein Cloud-basiertes Modell wählen, um Investitionsausgaben und Systemwartungskosten zu vermeiden und die Anwendung Ihren Anwendern schnell zur Verfügung zu stellen. Oder Sie implemen tieren oder erweitern Ihre bestehende SAP- Umgebung vor Ort. Alternativ können Sie ein Hybridmodell nutzen. Unabhängig von dem gewählten Ansatz können Sie sich darauf verlassen, dass die SAP-Lösungen Ihre Finanzprozesse durchgängig unterstützen. Verbesserte Zusammenarbeit: Erfolg basiert auf einer effektiven Zusammenarbeit von Kunden, Partnern und Lieferanten. Wir bieten Ihnen deshalb eine Reihe von Lösungen, die Sie dabei unterstützen: Ariba Network beispielsweise verbindet Handelspartner weltweit, damit sie problemlos miteinander Geschäfte machen können, unabhängig von den jeweiligen internen Systemen. Die Softwareplattform SAP Jam wiederum unterstützt Teams und Einzelpersonen bei der gemeinsamen Nutzung von Daten, beim Suchen von Ressourcen, bei der Problemlösung und bei einer bes seren Entscheidungsfindung. Darüber hinaus integrieren wir auch Kooperationsfunktionen direkt in unsere Kernfinanzanwendungen, damit die Anwender auf allen Ebenen effizienter und effektiver zusammenarbeiten

9 FINANZPROZESSE SÄULE 5: ZUSAMMENARBEIT VEREINFACHEN Der Weg zu einfacheren Finanzprozessen Wie SAP Sie in jedem Schritt der Neuausrichtung unterstützt SAP und ihre Partner bieten Ihnen eine pragmatische und praktische Roadmap zum Entwickeln einer Finanzsystemstrategie, die auf Finanzlösungen basiert und von einer Reihe von Tools und Best Practices unterstützt wird. SAP und SAP-Partner helfen Ihnen beim Entwickeln einer integrierten Finanzsystemstrategie. Mit uns können Sie Ihre Performance messen, Investitionen priorisieren, Lösungen schneller übernehmen und Implementierungen flexibel durchführen. BEWERTUNG DES IST-ZUSTANDS Bestimmung der Anforderungen an das Finanzsystem: Analyse von Finanzmöglichkeiten, -anforderungen und -mängeln Peergroup-Vergleiche (Benchmarking) Berechnung des Einsparpotenzials VISION Entwicklung einer Strategie und eines Business Case für neue Finanzlösungen: Strategieentwicklung Lösungsarchitektur Business Case für Standardisierung ENTWICKLUNG EINER ROADMAP Ihr Wegbereiter: Lösungs- oder Anwendungsroadmap: die passenden Lösungen finden Roadmap für mehr Erfolg: Priorisierung und Umsetzung von Finanzinitiativen MESSEN SIE IHRE PERFORMANCE Vergleichen Sie die Finanzperformance Ihres Unternehmens und die Anwendung von Best Practices mit Ihren Mitbewerbern und erhalten Sie Empfehlungen für strate gische Verbesserungen. Die Teilnahme an diesem Vergleich ist kostenlos. Am Benchmarking zur Leistungsfähigkeit im Hinblick auf finanzielle Effizienz haben über Unternehmen teilgenommen. Dies umfasst Studien in den folgenden Bereichen: Finanzen Performance-Management und Risikomanagement im Finanzwesen Shared Services im Finanzwesen Performance-Management im Finanzwesen* Buchführung und Finanzabschlüsse* Treasury- und finanzielles Risikomanagement* operative Finanzprozesse* Steuerung der Unternehmensrisiken und Compliance* Zugriffs- und Berechtigungssteuerung* Prozesssteuerung PRIORISIEREN SIE IHRE INVESTITIONEN Bestimmen und bewerten Sie die wichtigsten finanziellen Herausforderungen und lassen Sie die Dringlichkeit in die Priorisierung Ihrer Investitionen einfließen. Durch ihre umfangreiche Erfahrung in der Arbeit mit Finanzabteilungen können unsere SAP-Experten Ihnen bei Folgendem helfen: Bestimmung der Finanzinitiativen, die den höchsten Mehrwert für Ihr Unternehmen erzielen Bewertung der Finanzlösungen und -funktionen im Hinblick auf Ihre wichtigsten Herausforderungen Priorisierung Ihrer Finanzinvestitionen BESCHLEUNIGEN SIE DIE ANPASSUNG Beschleunigen Sie die Amortisation mithilfe von SAP Rapid Deployment Solutions. Sie erhalten alles, was Sie für einen schnellen Produktivstart benötigen einschließlich vorkonfigurierter Software und Implementierungsservices. Dank eines klar festgelegten Umfangs und vorhersagbarer Kosten gibt es auch keine Überraschungen. Und Sie können Ihre Lösung beliebig erweitern. Wenn Sie mehr Informationen zu SAP Rapid Deployment Solutions benötigen, wenden Sie sich an Ihren SAP-Ansprechpartner. IMPLEMENTIEREN SIE FLEXIBEL Implementieren Sie Ihre integrierte Finanzsystemstrategie so, wie Sie es für richtig halten. Mithilfe unserer marktführenden On-Premise-Lösungen können Sie Ihre eigene Private Cloud erstellen. Sie können auch aus unserem umfassenden Angebot von Public-Cloud- oder Managed-Services- Lösungen auswählen, die ebenfalls einen schnellen Produktivstart unterstützen. Oder Sie wählen eine Hybrid-Umgebung, bei der einige Lösungen On-Premise, andere in der Cloud implementiert werden. Es liegt ganz bei Ihnen. Unabhängig davon, wie Sie sich entscheiden, Sie erhalten eine nahtlose Integration, Best-of-Breed-Lösungen (siehe Abbildung 2) und eine Beratung durch SAP-Experten. ABBILDUNG 2: MARKTFÜHREND IM JAHR ,3 % SAP 27,1 % SAP 21,3 % SAP 12,3 % Oracle 6,3 % Sage Enterprise Resource Planning im Jahr ,6 % Sage 9,5 % Oracle Finanzmanagementsysteme im Jahr ,9 % Oracle 12,7 % IBM Business Intelligence und Analysen im Jahr 2013 * Business-Case-Vorlage mithilfe einer Benchmarking-Umfrage für spezifische End-to-End-Szenarien. Gartner Research, Market Snapshot: ERP Software, Worldwide, 2014, Chris Pang, 14. Mai, Gartner Research, Market Share Analysis: Business Intelligence and Analytics Software, Worldwide 2013, Dan Sommer, Bhavish Sood, 28. April, Grafiken von SAP, basierend auf dem Gartner-Bericht. 17

10 FINANZPROZESSE VEREINFACHEN Zusammenfassung Die nächsten Schritte Ein Chief Financial Officer muss heute Stratege, Verwalter und Unternehmensspezialist sein. SAP-Lösungen bieten Ihnen die integrierte, standardisierte und innovative Basis, die Sie benötigen, um all diese Anforderungen zu meistern. Nachdem sich die Wirtschaft nach schwierigen Zeiten zunehmend im Aufschwung befindet, wird von Finanzmanagern erwartet, dass sie ihre Aufmerksamkeit darauf richten, ihrem Unternehmen einen strategischen Mehrwert zu bieten, ohne dabei die Minimierung der Kosten aus den Augen zu verlieren. Um diese beiden Ziele erreichen zu können, müssen sie: engere Geschäftspartnerschaften knüpfen. betriebliche Effizienz im gesamten Unternehmen erreichen. die Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften sowie ein effektives Risikomanagement sicherstellen. Das Erreichen der Ziele wird jedoch häufig von fragmentierten Systemen, Prozessen und Daten erschwert. In der Konsequenz bedeutet das, dass Unternehmen integrierte Finanzlösungen nutzen müssen, die: Echtzeitanalysen von finanziellen und betrieblichen Prozessen ermöglichen, um den Mehrwert zu steigern. Finanzprozesse optimieren, um effiziente und kooperative Beziehungen zu Kunden, Lieferanten, Banken und Behörden zu pflegen. globale gesetzliche Richtlinien und Kontrollen einhalten, unabhängig von Währung, Sprache und Branche. OPTIMIERUNGSPOTENZIAL ERKENNEN Unternehmen verzeichnen eine deutlich bessere Performance, wenn sie sich innerhalb eines Projekts von Anfang bis Ende ununterbrochen auf den Mehrwert konzentrieren. Deshalb bietet SAP eine umfassende Anzahl von Strategien, Methoden und Tools, um Sie im gesamten Value-Management-Lebenszyklus zu unterstützen. Ein sinnvoller Ausgangspunkt ist die Website SAP Value Lifecycle Manager, über die Sie die Rentabilität Ihres Unternehmens im Vergleich mit anderen Unternehmen erkennen, Möglichkeiten zur Leistungsverbesserung bestimmen, Ursachen von Leistungspro blemen diagnostizieren und die Leistungsfähigkeit Ihres Unter nehmens bewerten können. SAP Value Lifecycle Manager bietet Ihnen über 25 ausführliche Umfragen zu allen Aspekten Ihres Unternehmens, einschließlich der Finanzabteilung, und somit alle Werkzeuge, die Sie für eine klare Bestimmung und Priorisierung von Geschäftschancen benötigen. Wenn Sie mehr über SAP Value Lifecycle Manager erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren SAP-Ansprechpartner. Wir hoffen, dass diese Broschüre Ihnen zeigen konnte, wie SAP- Lösungen Finanzabteilungen beim Einnehmen einer strategischeren Rolle im Unternehmen unterstützen können und wie Sie gleichzeitig für optimale finanzielle Prozesse sorgen. Weitere Informationen erhalten Sie unter Wir sind überzeugt, dass wir Sie mit unseren auf der SAP- HANA-Plattform basierenden Lösungen bei der Überwindung von Problemen im Zusammenhang mit Altsystemen unterstützen und Ihnen ein Finanzsystem zur Verfügung stellen können, mit dem sich alle neuen Herausforderungen meistern lassen

11 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Weitergabe und Vervielfältigung dieser Publikation oder von Teilen daraus sind, zu welchem Zweck und in welcher Form auch immer, ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen nicht gestattet. In dieser Publikation enthaltene Informationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die von SAP SE oder deren Vertriebsfirmen angebotenen Softwareprodukte können Softwarekomponenten auch anderer Softwarehersteller enthalten. Produkte können länderspezifische Unterschiede aufweisen. Die vorliegenden Unterlagen werden von der SAP SE oder einem SAP- Konzernunternehmen bereitgestellt und dienen ausschließlich zu Informationszwecken. Die SAP SE oder ihre Konzernunternehmen übernehmen keinerlei Haftung oder Gewährleistung für Fehler oder Unvoll ständigkeiten in dieser Publikation. Die SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen steht lediglich für Produkte und Dienstleistun gen nach der Maßgabe ein, die in der Vereinbarung über die jeweiligen Produkte und Dienstleistungen ausdrücklich geregelt ist. Keine der hierin enthaltenen Informatio nen ist als zusätzliche Garantie zu interpretieren. Insbesondere sind die SAP SE oder ihre Konzernunternehmen in keiner Weise verpflichtet, in dieser Publikation oder einer zugehörigen Präsentation dargestellte Geschäftsabläufe zu verfolgen oder hierin wiedergegebene Funktionen zu entwi ckeln oder zu veröffentlichen. Diese Publikation oder eine zugehörige Präsentation, die Strategie und etwaige künftige Entwicklungen, Produkte und/ oder Plattformen der SAP SE oder ihrer Konzernunternehmen können von der SAP SE oder ihren Konzernunternehmen jederzeit und ohne Angabe von Gründen unange kündigt geändert werden. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen stellen keine Zusage, kein Versprechen und keine rechtliche Verpflichtung zur Lieferung von Material, Code oder Funktionen dar. Sämtliche vorausschauenden Aussagen unter liegen unterschiedlichen Risiken und Unsicherheiten, durch die die tatsächlichen Ergebnisse von den Erwartungen abweichen können. Dem Leser wird empfohlen, diesen vorausschauenden Aussagen kein übertriebenes Vertrauen zu schenken und sich bei Kaufentscheidungen nicht auf sie zu stützen. SAP und andere in diesem Dokument erwähnte Produkte und Dienstleistungen von SAP sowie die dazugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP SE (oder von einem SAP-Konzernunternehmen) in Deutschland und verschiedenen anderen Ländern weltweit. Alle anderen Namen von Produkten und Dienstleistungen sind Marken der jeweiligen Firmen. Zusätzliche Informationen zur Marke und Vermerke finden Sie auf der Seite /corporate-de/legal/copyright/index.epx. 20

Die Finanzfunktion als Treiber des Wandels am Beispiel SAP

Die Finanzfunktion als Treiber des Wandels am Beispiel SAP Die Finanzfunktion als Treiber des Wandels am Beispiel SAP Luka Mucic, CFO, COO und Mitglied des Vorstands, SAP SE SAP-Forum für Finanzmanagement und GRC, 13. 14. April 2015 Public SAP s Line of Business

Mehr

DEMO: SAP Simple Finance Die Finanzlösung für die Digitale Wirtschaft

DEMO: SAP Simple Finance Die Finanzlösung für die Digitale Wirtschaft DEMO: SAP Simple Finance Die Finanzlösung für die Digitale Wirtschaft Dr. Christoph Ernst, Head of Centre of Excellence for Finance, SAP Deutschland SE & Co. KG 21. Mai 2015 Public SAP Simple Finance:

Mehr

Die perfekte Geschäftsreise. Andreas Mahl April 21, 2015

Die perfekte Geschäftsreise. Andreas Mahl April 21, 2015 Die perfekte Geschäftsreise Andreas Mahl April 21, 2015 2015 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Public 2 I Reisekostenabrechnung! Sparen Sie 75% Ihrer Zeit bei der Erstellung von

Mehr

Der entscheidende Vorteil. Bernd Leukert Mitglied des Vorstands und Global Managing Board, SAP SE

Der entscheidende Vorteil. Bernd Leukert Mitglied des Vorstands und Global Managing Board, SAP SE Der entscheidende Vorteil Bernd Leukert Mitglied des Vorstands und Global Managing Board, SAP SE Bernd Leukert Mitglied des Vorstandes Products & Innovation SAP SE Digitale Transformation Das digitale

Mehr

Innovative HR-Lösungen aus der Cloud Auch für den Public Sector?

Innovative HR-Lösungen aus der Cloud Auch für den Public Sector? Innovative HR-Lösungen aus der Cloud Auch für den Public Sector? Falko Kranz 21. April 2015 Public Agenda 1 Trends und Herausforderungen auch im Public Sector? 2 Was bietet SAP in der Cloud? 3 Hybridmodelle

Mehr

SAP Finanz- und Risikolösungen. Volker Mohr, SAP SE 20. Mai 2015 Public

SAP Finanz- und Risikolösungen. Volker Mohr, SAP SE 20. Mai 2015 Public SAP Finanz- und Risikolösungen Volker Mohr, SAP SE 20. Mai 2015 Public Agenda Überblick Integrierte Finanz- und Risikoarchitektur Relevanz eines integrierten Ansatzes Innovationen und Roadmap Zusammenfassung

Mehr

Ihre smarte Kassenlösung: Anwenderfreundlich und analysestark

Ihre smarte Kassenlösung: Anwenderfreundlich und analysestark im Überblick SAP Customer Checkout mit SAP Business One Herausforderungen Ihre smarte Kassenlösung: Anwenderfreundlich und analysestark Verkaufsdaten zentral überblicken Verkaufsdaten zentral überblicken

Mehr

Straffe Prozesse und Geschäftstransparenz in der Cloud

Straffe Prozesse und Geschäftstransparenz in der Cloud süberblick SAP-en für kleine und mittelständische Unternehmen SAP Business One Cloud Herausforderungen Straffe Prozesse und Geschäftstransparenz in der Cloud Profitables Wachstum kostengünstig und einfach

Mehr

SAP Business One 9.1, Version für SAP HANA Erweiterte Funktionen (vs. SQL Version)

SAP Business One 9.1, Version für SAP HANA Erweiterte Funktionen (vs. SQL Version) SAP Business One 9.1, Version für SAP HANA Erweiterte Funktionen (vs. SQL Version) SAP Business One Team August 2014 SAP Business One Version für SAP HANA 9.0 Mitgelieferte Extreme Apps z.b.: Cashflow

Mehr

Effektive Vertriebssteuerung mit SAP Cloud for Customer

Effektive Vertriebssteuerung mit SAP Cloud for Customer Effektive Vertriebssteuerung mit SAP Cloud for Customer Markus Fuhrmann, Customer Engagement & Commerce SAP-Forum für die Konsumgüterindustrie, 23. 24. Juni 2015 Public TECHNOLOGIE ENTWICKELT SICH WEITERHIN

Mehr

Requirements Management für SAP Solution Manager Projektrisiken minimieren durch professionelles Anforderungsmanagement

Requirements Management für SAP Solution Manager Projektrisiken minimieren durch professionelles Anforderungsmanagement Requirements Management für SAP Solution Manager Projektrisiken minimieren durch professionelles Anforderungsmanagement SAP Consulting Use this title slide only with an image Agenda Risikofaktoren beim

Mehr

SAP Simple Service Request. Eine Beratungslösung der SAP Consulting SAP Deutschland SE & Co. KG

SAP Simple Service Request. Eine Beratungslösung der SAP Consulting SAP Deutschland SE & Co. KG SAP Simple Service Request Eine Beratungslösung der SAP Consulting SAP Deutschland SE & Co. KG IT Service Management mit SAP Solution Manager SAP Solution Manager deckt alle Prozesse im IT Service Management

Mehr

Automotive Consulting Solution. EAM - Simplicity

Automotive Consulting Solution. EAM - Simplicity Automotive Consulting Solution EAM - Simplicity Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service der SAP Automotive

Mehr

SAP MII Jump-Start Service. SAP Deutschland AG & Co KG

SAP MII Jump-Start Service. SAP Deutschland AG & Co KG SAP MII Jump-Start Service SAP Deutschland AG & Co KG Ihre Herausforderung Unsere Lösung Ihre Motivation Die Hürde bei der Einführung einer neuen Software-Lösung zu überwinden Integration der Shopfloor

Mehr

Digitale Transformation - Ihre Innovationsroadmap

Digitale Transformation - Ihre Innovationsroadmap Digitale Transformation - Ihre Innovationsroadmap Anja Schneider Head of Big Data / HANA Enterprise Cloud Platform Solutions Group, Middle & Eastern Europe, SAP User Experience Design Thinking New Devices

Mehr

The Future of Enterprise Mobility

The Future of Enterprise Mobility The Future of Enterprise Mobility Michael Sambeth, CoE Mobile Solutions, SAP (Schweiz) AG 2. Schweizer Instandhalterag, 27.10.2014 Neue Möglichkeiten. Ziele einfacher erreichen. Energy4U@Roche und ATOS

Mehr

Datenschutz: Datenvernichtung im HCM mittels Information Lifecycle Management. Dr. Michael Wulf, Sap SE 22.März 2015

Datenschutz: Datenvernichtung im HCM mittels Information Lifecycle Management. Dr. Michael Wulf, Sap SE 22.März 2015 Datenschutz: Datenvernichtung im HCM mittels Information Lifecycle Management Dr. Michael Wulf, Sap SE 22.März 2015 Motivation Datenschutz ist schon immer ein Thema im HR, wird aber noch wichtiger Was

Mehr

Business Intelligence für alle ein integrierter und ganzheitlicher Ansatz

Business Intelligence für alle ein integrierter und ganzheitlicher Ansatz Business Intelligence für alle ein integrierter und ganzheitlicher Ansatz Martina Schnelle, PreSales Senior Specialist BI 21. Mai 2015 Public Haftungsausschluss In dieser Präsentation wird nur eine allgemeine

Mehr

Automotive Consulting Solution. Formulare im Vertrieb: Global Transport Label FORD

Automotive Consulting Solution. Formulare im Vertrieb: Global Transport Label FORD Automotive Consulting Solution Formulare im Vertrieb: Global Transport Label FORD Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung

Mehr

SAP CCoE Forum 2015. Regensdorf 3. Februar 2015. Herzlich Willkommen!

SAP CCoE Forum 2015. Regensdorf 3. Februar 2015. Herzlich Willkommen! SAP CCoE Forum 2015 Regensdorf 3. Februar 2015 Herzlich Willkommen! SAP CCoE Forum 2015 Christoph Baldus 3. Februar 2015 Agenda Agenda 09.15 Begrüssung Christoph Baldus Mitglied der Geschäftsleitung 09.30

Mehr

Ressourcen Management in der Versorgungswirtschaft mit SAP Multiresource Scheduling

Ressourcen Management in der Versorgungswirtschaft mit SAP Multiresource Scheduling Ressourcen Management in der Versorgungswirtschaft mit SAP Multiresource Scheduling Miguel von Rotz, SAP (Schweiz) AG SAP-Forum für die Versorgungswirtschaft, 4. 5. November 2014, Essen Public Agenda Einleitung

Mehr

Automotive Consulting Solution. Monitor für eingehende Zahlungsavise

Automotive Consulting Solution. Monitor für eingehende Zahlungsavise Automotive Consulting Solution Monitor für eingehende Zahlungsavise Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

SAP HANA Enterprise Cloud die Cloud für agile Echtzeit- Unternehmen

SAP HANA Enterprise Cloud die Cloud für agile Echtzeit- Unternehmen im Überblick SAP HANA Enterprise Cloud Herausforderungen SAP HANA Enterprise Cloud die Cloud für agile Echtzeit- Unternehmen In Echtzeit zum Echtzeit-Unternehmen In Echtzeit zum Echtzeit-Unternehmen Möchten

Mehr

Mobile-App für Android Version 1.2.x, Februar 2015

Mobile-App für Android Version 1.2.x, Februar 2015 Mobile-App für Android Version 1.2.x, Februar 2015 Einführung Mit der SAP Business One Mobile-App für Android haben Sie jederzeit und überall Zugriff auf Ihre Geschäftsdaten. Manager, Geschäftsführer,

Mehr

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen im Überblick SAP-Technologie SAP Mobile Documents Herausforderungen Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen Geschäftsdokumente sicher auf mobilen Geräten verfügbar machen Geschäftsdokumente

Mehr

Bereit für die digitale Zukunft: SAP S/4HANA

Bereit für die digitale Zukunft: SAP S/4HANA Bereit für die digitale Zukunft: SAP S/4HANA Dr. Johannes Tulusan Head of Business Development Middle and Eastern Europe Platform Solutions Group MEE SAP Deutschland SE & Co. KG SAP Public Services Forum

Mehr

Auf direktem Weg zum Echtzeitunternehmen mit SAP Business Suite powered by SAP HANA

Auf direktem Weg zum Echtzeitunternehmen mit SAP Business Suite powered by SAP HANA im Überblick SAP Business Suite powered by SAP HANA Herausforderungen Auf direktem Weg zum Echtzeitunternehmen mit SAP Business Suite powered by SAP HANA Mehr erreichen durch Echtzeitdaten Mehr erreichen

Mehr

Mobile Geräte in der Cloud verwalten die Alternative zur Vor-Ort-Installation

Mobile Geräte in der Cloud verwalten die Alternative zur Vor-Ort-Installation im Überblick SAP Afaria, Cloud Edition Ziele Mobile Geräte in der Cloud verwalten die Alternative zur Vor-Ort-Installation 2013 SAP AG oder ein SAP-Konzernunternehmen. Kleine Investitionen mit großem Ertrag

Mehr

Automotive Consulting Solution. Schnittstelle SAP ERP JIS - MES

Automotive Consulting Solution. Schnittstelle SAP ERP JIS - MES Automotive Consulting Solution Schnittstelle SAP ERP JIS - MES Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

Automotive Consulting Solution. VMI-Abwicklung mit EDI Integration im Vertrieb

Automotive Consulting Solution. VMI-Abwicklung mit EDI Integration im Vertrieb Automotive Consulting Solution VMI-Abwicklung mit EDI Integration im Vertrieb Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte

Mehr

Mobile-App für ios Version 1.10.x, Dezember 2014

Mobile-App für ios Version 1.10.x, Dezember 2014 Mobile-App für ios Version 1.10.x, Dezember 2014 Einführung Mit der SAP Business One Mobile-App für ios haben Sie jederzeit und überall Zugriff auf Ihre Geschäftsdaten. Manager, Geschäftsführer, Vertriebsmitarbeiter

Mehr

SAP Cloud for Planning: Schnell, flexibel und erfolgreich planen mit der neuen PaaS-Lösung für Ihre Planungsanforderungen

SAP Cloud for Planning: Schnell, flexibel und erfolgreich planen mit der neuen PaaS-Lösung für Ihre Planungsanforderungen SAP Cloud for Planning: Schnell, flexibel und erfolgreich planen mit der neuen PaaS-Lösung für Ihre Planungsanforderungen Holger Handel, Dirk Pelz, SAP SAP-Forum für Finanzmanagement und GRC, 13. 14. April

Mehr

Herausforderung innovativer Kommunikation mit dem Kunden Multikanal Management für Energieversorger. BTC Network Forum Energie 2013

Herausforderung innovativer Kommunikation mit dem Kunden Multikanal Management für Energieversorger. BTC Network Forum Energie 2013 Herausforderung innovativer Kommunikation mit dem Kunden Multikanal Management für Energieversorger BTC Network Forum Energie 2013 Starke Kunden fordern den Markt heraus Sozial vernetzt Digital verbunden

Mehr

Eine zentrale Plattform für den Omnichannel-Handel

Eine zentrale Plattform für den Omnichannel-Handel Eine zentrale Plattform für den Omnichannel-Handel im Überblick SAP for Retail SAP Customer Activity Repository Herausforderungen Eine zentrale Plattform für den Omnichannel-Handel Jeden Kanal und jeden

Mehr

Automotive Consulting Solution. Kundenspezifische Prozesse in der Automobilindustrie - EDI Lieferavis Ausgang

Automotive Consulting Solution. Kundenspezifische Prozesse in der Automobilindustrie - EDI Lieferavis Ausgang Automotive Consulting Solution Kundenspezifische Prozesse in der Automobilindustrie - EDI Lieferavis Ausgang Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief

Mehr

Automotive Consulting Solution. EAM - SAP Work Manager - Multi Resource Scheduling Integration

Automotive Consulting Solution. EAM - SAP Work Manager - Multi Resource Scheduling Integration Automotive Consulting Solution EAM - SAP Work Manager - Multi Resource Scheduling Integration Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief SAP SE or

Mehr

Automotive Consulting Solution. Exit Control Framework

Automotive Consulting Solution. Exit Control Framework Automotive Consulting Solution Exit Control Framework Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service der

Mehr

Automotive Consulting Solution. EAM Automatische Auftragserzeugung für PM und CS

Automotive Consulting Solution. EAM Automatische Auftragserzeugung für PM und CS Automotive Consulting Solution EAM Automatische Auftragserzeugung für PM und CS Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte

Mehr

Routineaufgaben noch einfacher erledigen

Routineaufgaben noch einfacher erledigen im Überblick SAP Fiori Herausforderungen Routineaufgaben noch einfacher erledigen Mit SAP Fiori Routineaufgaben überall erledigen Mit SAP Fiori Routineaufgaben überall erledigen Unser Alltag ist geprägt

Mehr

SAP: In Mitarbeiter investieren heißt, in die Arbeitskräfte der Zukunft investieren

SAP: In Mitarbeiter investieren heißt, in die Arbeitskräfte der Zukunft investieren 2015 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. SAP: In Mitarbeiter investieren heißt, in die Arbeitskräfte der Zukunft investieren Bei SAP steht der Mensch im Mittelpunkt. Als der

Mehr

Bessere Systemleistung reibungslose Geschäftsprozesse

Bessere Systemleistung reibungslose Geschäftsprozesse im Überblick SAP-Technologie Remote Support Platform for SAP Business One Herausforderungen Bessere Systemleistung reibungslose Geschäftsprozesse Wartung im Handumdrehen Immer gut betreut Wartung im Handumdrehen

Mehr

Integration von Unternehmenssoftware Microsoft Dynamics NAV

Integration von Unternehmenssoftware Microsoft Dynamics NAV Integration von Unternehmenssoftware Microsoft Dynamics NAV INHALT Integration von Unternehmenssoftware Microsoft Dynamics NAV (EAI): Ihre Möglichkeiten und Vorteile........................ [3] EAI mit

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

SAP Rapid Deployment Solutions. Neun gute Gründe, sich für SAP Rapid Deployment Solutions zu entscheiden Schritt für Schritt zum Ziel

SAP Rapid Deployment Solutions. Neun gute Gründe, sich für SAP Rapid Deployment Solutions zu entscheiden Schritt für Schritt zum Ziel SAP Rapid Deployment Solutions Neun gute Gründe, sich für SAP Rapid Deployment Solutions zu entscheiden Schritt für Schritt zum Ziel Neun gute Gründe, sich für SAP Rapid Deployment Solutions zu entscheiden

Mehr

Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense

Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense Heute die Unternehmenszahlen von morgen analysieren. Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense Corporate Planner ist ein

Mehr

Effizienz steigern und Kosten senken mit automatisierten Gehaltsabrechnungsprozessen

Effizienz steigern und Kosten senken mit automatisierten Gehaltsabrechnungsprozessen im Überblick SAP ERP Human Capital Management SAP Payroll Processing Ziele Effizienz steigern und Kosten senken mit automatisierten Gehaltsabrechnungsprozessen Aufgaben straffen von der Dateneingabe bis

Mehr

Automotive Consulting Solution. Elektronische Übertragung von Anlagen/Dokumenten am Beispiel von EDI-Nachrichten (EDIFACT / VDA4983)

Automotive Consulting Solution. Elektronische Übertragung von Anlagen/Dokumenten am Beispiel von EDI-Nachrichten (EDIFACT / VDA4983) Automotive Consulting Solution Elektronische Übertragung von Anlagen/Dokumenten am Beispiel von EDI-Nachrichten (EDIFACT / VDA4983) Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System

Mehr

Die IT mit der Plattform SAP HANA vereinfachen Für einen höheren Nutzen und neue Erfolge

Die IT mit der Plattform SAP HANA vereinfachen Für einen höheren Nutzen und neue Erfolge SAP-HANA-Plattform Die IT mit der Plattform SAP HANA vereinfachen Für einen höheren Nutzen und neue Erfolge Trends und Chancen Die Wirtschaft befindet sich in einer Zeit des Umbruchs. Das Zusammenspiel

Mehr

Voraussetzungen für Industrie 4.0 Internet der Dinge

Voraussetzungen für Industrie 4.0 Internet der Dinge Voraussetzungen für Industrie 4.0 Internet der Dinge Thomas Kaiser Internet of Things & Mobile Anwendungen, Products & Innovation Industry Cloud Public Wembley 1966 Mit dem Internet der Dinge wäre das

Mehr

Effiziente und zuverlässige Finanzprozesse in kleinen und mittleren Unternehmen Wie Sie steigende finanzwirtschaftliche Anforderungen einfach erfüllen

Effiziente und zuverlässige Finanzprozesse in kleinen und mittleren Unternehmen Wie Sie steigende finanzwirtschaftliche Anforderungen einfach erfüllen im Überblick Finanzsicherheit mit SAP Business One Effiziente und zuverlässige Finanzprozesse in kleinen und mittleren Unternehmen Wie Sie steigende finanzwirtschaftliche Anforderungen einfach erfüllen

Mehr

In-Memory & Real-Time Hype vs. Realität: Maßgeschneiderte IBM Business Analytics Lösungen für SAP-Kunden

In-Memory & Real-Time Hype vs. Realität: Maßgeschneiderte IBM Business Analytics Lösungen für SAP-Kunden In-Memory & Real-Time Hype vs. Realität: Maßgeschneiderte IBM Business Analytics Lösungen für SAP-Kunden Jens Kaminski ERP Strategy Executive IBM Deutschland Ungebremstes Datenwachstum > 4,6 Millarden

Mehr

CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0

CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0 PRODUKTBLATT CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0 Ganz neue Einblicke in kritische Messdaten für die Datenbank- und Netzwerkperformance sowie die Möglichkeit einer 360-Grad- Ansicht

Mehr

Test Management Cockpit. SAP Deutschland AG & Co. KG

Test Management Cockpit. SAP Deutschland AG & Co. KG Test Management Cockpit SAP Deutschland AG & Co. KG Einleitung Kennzahlen und Testmanagement Der zusätzliche Aufbau eines Kennzahlensystems bietet die große Chance, tatsächlich die Kenntnis darüber zu

Mehr

SAP Mobile Documents die Dropbox für schützenswerte Unternehmensdokumente

SAP Mobile Documents die Dropbox für schützenswerte Unternehmensdokumente SAP Mobile Documents die Dropbox für schützenswerte Unternehmensdokumente Franz Kerschensteiner / Sebastian Stadtrecher Fachvertrieb Mobility 21. Mai 2015 Disclaimer This presentation outlines our general

Mehr

Verkaufen im 21. Jahrhundert Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer

Verkaufen im 21. Jahrhundert Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer Verkaufen im 21. Jahrhundert Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer SAP Forum Baden, 11. Juni 2013 Kirsten Trocka Senior Industry Advisor, SAP Cloud Solutions SAP (Schweiz) AG Agenda Die Customer Cloud

Mehr

WIE KANN ICH DIE KOSTEN- UND LEISTUNGSZIELE MEINER ORGANISATION OHNE NEUE INVESTITIONEN ERFÜLLEN?

WIE KANN ICH DIE KOSTEN- UND LEISTUNGSZIELE MEINER ORGANISATION OHNE NEUE INVESTITIONEN ERFÜLLEN? WIE KANN ICH DIE KOSTEN- UND LEISTUNGSZIELE MEINER ORGANISATION OHNE NEUE INVESTITIONEN ERFÜLLEN? Wie kann ich die Kosten- und Leistungsziele meiner Organisation ohne neue Investitionen erfüllen? Das CA

Mehr

Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer

Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer Swiss CRM Forum, 11. Juni 2014 Kirsten Trocka Senior Solution Advisor, SAP Cloud SAP (Suisse) AG Die Customer Cloud von SAP Das CRM in

Mehr

SAP Das Cloud Unternehmen powered by SAP HANA. Luka Mucic, Finanzvorstand und Chief Operating Officer der SAP SE 26. November 2014

SAP Das Cloud Unternehmen powered by SAP HANA. Luka Mucic, Finanzvorstand und Chief Operating Officer der SAP SE 26. November 2014 SAP Das Cloud Unternehmen powered by SAP HANA Luka Mucic, Finanzvorstand und Chief Operating Officer der SAP SE 26. November 2014 Safe-Harbor-Statement Sämtliche in diesem Dokument enthaltenen Aussagen,

Mehr

Explosionsartige Zunahme an Informationen. 200 Mrd. Mehr als 200 Mrd. E-Mails werden jeden Tag versendet. 30 Mrd.

Explosionsartige Zunahme an Informationen. 200 Mrd. Mehr als 200 Mrd. E-Mails werden jeden Tag versendet. 30 Mrd. Warum viele Daten für ein smartes Unternehmen wichtig sind Gerald AUFMUTH IBM Client Technical Specialst Data Warehouse Professional Explosionsartige Zunahme an Informationen Volumen. 15 Petabyte Menge

Mehr

Fitnesskur für das SAP Business Warehouse bei Stiebel Eltron

Fitnesskur für das SAP Business Warehouse bei Stiebel Eltron Fitnesskur für das SAP Business Warehouse bei Stiebel Eltron Allgemeine Herausforderung Daten managen = Widersprüche managen Datenwachstum Motiviert durch betriebliches Wachstum, Nutzeranforderungen und

Mehr

SAP BusinessObjects Business Intelligence Welches Analysewerkzeug für welchen Zweck

SAP BusinessObjects Business Intelligence Welches Analysewerkzeug für welchen Zweck SAP BusinessObjects Business Intelligence Welches Analysewerkzeug für welchen Zweck Horst Meiser, PreSales Principal BI SAP-Forum für die Versorgungswirtschaft, 4. 5. November 2014, Essen Public Agenda

Mehr

ERP-Systeme für den Mittelstand. SAP Business ByDesign 02.05.2012. Agenda. -Systemhaus in Ihrer Nähe. am Beispiel von:

ERP-Systeme für den Mittelstand. SAP Business ByDesign 02.05.2012. Agenda. -Systemhaus in Ihrer Nähe. am Beispiel von: ERP-Systeme für den Mittelstand am Beispiel von: SAP Business ByDesign Das -Systemhaus in Ihrer Nähe Über sine qua non und SAP-Basis-Technologien und Positionierung Business bydesign Details - Agenda ITbyCloud_Industry_Templates

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation

Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation Lösungsüberblick Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation Überblick Technologien wie Cloud Computing, Mobilität, Social Media und Video haben in der IT-Branche bereits eine zentrale Rolle

Mehr

Organisationale Gesundheit messen Innovatives Dashboard

Organisationale Gesundheit messen Innovatives Dashboard Organisationale Gesundheit messen Innovatives Dashboard Melanie Hasslinger, Global Health Management, SAP SE April 2015 Public SAPs Vision: Weltweit Abläufe vereinfachen und das Leben von Menschen verbessern

Mehr

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Worauf Sie sich verlassen können: Hochzuverlässigkeit. Qualitätssprünge. Effizienzsteigerung. Starten Sie jetzt. Jederzeit. Bei Ihnen

Mehr

Movilitas: Mit SAP Business ByDesign ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Movilitas: Mit SAP Business ByDesign ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten 2014 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Bildquelle Kundenname, Stadt, Land. Urheberrechtlich geschützt. Movilitas: Mit SAP Business ByDesign ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Mehr

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT Eckhardt Maier Geschäftsführer der primeing GmbH 02 Als Tochterunternehmen der ABLE GROUP, Deutschlands führenden Konzerns für Engineering- und IT-Dienstleistungen,

Mehr

BEURTEILEN SIE DIE TECHNISCHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT IHRER SAP-SYSTEME

BEURTEILEN SIE DIE TECHNISCHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT IHRER SAP-SYSTEME REALTECH SYSTEM ASSESSMENT FÜR SAP BEURTEILEN SIE DIE TECHNISCHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT IHRER SAP-SYSTEME BEURTEILEN SIE DIE TECHNISCHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT IHRER SAP-SYSTEME REALTECH SYSTEM ASSESSMENT FÜR SAP

Mehr

Unsere vier hilfreichsten Tipps für szenarienbasierte Nachfrageplanung

Unsere vier hilfreichsten Tipps für szenarienbasierte Nachfrageplanung Management Briefing Unsere vier hilfreichsten Tipps für szenarienbasierte Nachfrageplanung Erhalten Sie die Einblicke, die Sie brauchen, um schnell auf Nachfrageschwankungen reagieren zu können Sales and

Mehr

Bessere Kontrolle. Höhere Margen. Mehr Wachstum. Microsoft Dynamics NAV, die ERP-Software für kleine und mittelständische Unternehmen

Bessere Kontrolle. Höhere Margen. Mehr Wachstum. Microsoft Dynamics NAV, die ERP-Software für kleine und mittelständische Unternehmen Bessere Kontrolle. Höhere Margen. Mehr Wachstum. Microsoft Dynamics NAV, die ERP-Software für kleine und mittelständische Unternehmen Sie haben hart dafür gearbeitet, eine Vision für Ihr Unternehmen zu

Mehr

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Seit über 20 Jahren spezialisiert sich FrontRange Solutions auf die Entwicklung von Software zur Steigerung von IT-Effizienz und Wertschöpfung.

Mehr

Schnittstellen implementieren & überwachen: Application Interface Framework (AIF) im Einsatz. Niko Müller / Solutions & Services Februar 04 th, 2014

Schnittstellen implementieren & überwachen: Application Interface Framework (AIF) im Einsatz. Niko Müller / Solutions & Services Februar 04 th, 2014 Schnittstellen implementieren & überwachen: Application Interface Framework (AIF) im Einsatz Niko Müller / Solutions & Services Februar 04 th, 2014 Agenda Einführung Architektur AIF im Kontext zu Solution

Mehr

Infografik Business Intelligence

Infografik Business Intelligence Infografik Business Intelligence Top 5 Ziele 1 Top 5 Probleme 3 Im Geschäft bleiben 77% Komplexität 28,6% Vertrauen in Zahlen sicherstellen 76% Anforderungsdefinitionen 24,9% Wirtschaflicher Ressourceneinsatz

Mehr

Geschäftsprozesse in mittelständischen Unternehmen

Geschäftsprozesse in mittelständischen Unternehmen 22. März 2012 MODERNES GESCHÄFTSPROZESSMANAGEMENT Geschäftsprozesse in mittelständischen Unternehmen WWW.METASONIC.DE 2004: Gründung der Metasonic AG mit Fokus auf innovative Lösungen für das Geschäftsprozessmanagement,

Mehr

www.runbook.com Der Einzelabschluss mit Runbook ONE ein Überblick

www.runbook.com Der Einzelabschluss mit Runbook ONE ein Überblick Der Einzelabschluss mit Runbook ONE ein Überblick Alle Teilnehmer sind stumm geschaltet während des Webinars Einwahlnummern: Deutschland: +49 (0) 692 5736 7216 Österreich: +43 (0) 7 2088 0035 Schweiz:

Mehr

Al-Futtaim: Jederzeit und überall weiterbilden mit SuccessFactors Learning

Al-Futtaim: Jederzeit und überall weiterbilden mit SuccessFactors Learning Al-Futtaim: Jederzeit und überall weiterbilden mit SuccessFactors Learning Ein hohes Arbeitspensum und anspruchsvolle Kunden: Da ist es kaum möglich, mal eben für eine Schulung wegzufahren. Mit SuccessFactors

Mehr

PTC Retail PLM Solution

PTC Retail PLM Solution PTC Retail PLM Solution PTC Retail PLM Solution Pünktlich, trendgemäß und budgetgerecht Die PTC Retail PLM Solution kann die kollaborative Planung, das Design, die Entwicklung und Beschaffung von Produkten

Mehr

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience Verwenden Sie den H.264 High Profile-Videokomprimierungsstandard und profitieren Sie von atemberaubender HD-Qualität und niedrigeren Gesamtbetriebskosten

Mehr

Optimieren Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer SAP-Systeme

Optimieren Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer SAP-Systeme Optimieren Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer SAP-Systeme zuverlässige Beschleuniger intelligente Monitore IHR WETTBEWERBS VORTEIL bedarfsgenaue Mobilität bedarfskonforme Lizenzierung sichergestellte Compliance

Mehr

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Die Bedeutung von Steuerungs- und Kontrollsystemen nimmt auch für Unternehmen aus dem Mittelstand ständig zu. Der Aufwand für eine effiziente und effektive

Mehr

PERFEKTION IM DETAIL. WORKING CAPITAL MANAGEMENT

PERFEKTION IM DETAIL. WORKING CAPITAL MANAGEMENT 9 PERFEKTION IM DETAIL. WORKING CAPITAL MANAGEMENT 2 3 COGON WORKING CAPITAL MANAGEMENT MACHEN SIE MEHR AUS IHREN EIGENEN RESSOURCEN UND STÄRKEN SIE NACHHALTIG IHRE PROZESSE! Um ein effektives Working

Mehr

Besser aufgestellt: Wettbewerbsvorsprung durch verstärkte Cloud-Nutzung Ergebnisse für Deutschland

Besser aufgestellt: Wettbewerbsvorsprung durch verstärkte Cloud-Nutzung Ergebnisse für Deutschland Besser aufgestellt: Ergebnisse für Deutschland Landesspezifischer August 2015 Zusammenfassung Die Cloud ist im Aufwind, doch nur wenige Unternehmen verfügen über fortschrittliche Cloud-Strategien Eine

Mehr

Automotive Consulting Solution. SAP VMS Service Werkzeug Paket

Automotive Consulting Solution. SAP VMS Service Werkzeug Paket Automotive Consulting Solution SAP VMS Service Werkzeug Paket Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief SAP SE or an SAP affiliate company. All rights

Mehr

Automotive Consulting Solution IQOS - Integriertes Qualitätsoptimierungssystem. KPI Business Objects Dashboards

Automotive Consulting Solution IQOS - Integriertes Qualitätsoptimierungssystem. KPI Business Objects Dashboards Automotive Consulting Solution IQOS - Integriertes Qualitätsoptimierungssystem KPI Business Objects Dashboards Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief

Mehr

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT CA Clarity PPM agility made possible CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) unterstützt Sie dabei, Innovationen flexibel zu realisieren, Ihr gesamtes Portfolio bedenkenlos

Mehr

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SNP Business Landscape Management SNP The Transformation Company SNP Business Landscape Management SNP Business Landscape Management

Mehr

Mit CA AppLogic realisiert Novatrend kosteneffiziente und maßgeschneiderte Cloud Services

Mit CA AppLogic realisiert Novatrend kosteneffiziente und maßgeschneiderte Cloud Services CUSTOMER CASE STUDY Mit CA AppLogic realisiert Novatrend kosteneffiziente und maßgeschneiderte Cloud Services KUNDENPROFIL Branche: IT Services Unternehmen: Novatrend Mitarbeiter: Sieben UNTERNEHMEN Novatrend

Mehr

Hybride und endnutzerorientierte Cloudlösungen sind das Erfolgsmodell der Gegenwart

Hybride und endnutzerorientierte Cloudlösungen sind das Erfolgsmodell der Gegenwart Hybride und endnutzerorientierte Cloudlösungen sind das Erfolgsmodell der Gegenwart Customer and Market Strategy, Cloud Business Unit, SAP AG Mai 2013 Geschwindigkeit. Schnelles Aufsetzen neuer Themen

Mehr

Auf sichere Weise Geschäftsvorteile für das Online-Geschäft schaffen

Auf sichere Weise Geschäftsvorteile für das Online-Geschäft schaffen Auf sichere Weise Geschäftsvorteile für das Online-Geschäft schaffen Wichtige Technologietrends Schutz der Daten (vor Diebstahl und fahrlässiger Gefährdung) ist für die Einhaltung von Vorschriften und

Mehr

erecruiting als Mittel zur Steigerung der Attraktivität öffentlicher Arbeitgeber Allegra Unger, Solution Expert HCM SAP (Schweiz) AG

erecruiting als Mittel zur Steigerung der Attraktivität öffentlicher Arbeitgeber Allegra Unger, Solution Expert HCM SAP (Schweiz) AG erecruiting als Mittel zur Steigerung der Attraktivität öffentlicher Arbeitgeber Allegra Unger, Solution Expert HCM SAP (Schweiz) AG Agenda Mit Rückenwind in Richtung Zukunft - Die Realität im Recruiting

Mehr

Gesteigerte Produktivität im Vertrieb durch erhöhte Benutzerakzeptanz mit Microsoft Dynamics CRM VERTRIEB

Gesteigerte Produktivität im Vertrieb durch erhöhte Benutzerakzeptanz mit Microsoft Dynamics CRM VERTRIEB Gesteigerte Produktivität im Vertrieb durch erhöhte Benutzerakzeptanz mit Microsoft Dynamics CRM VERTRIEB Effi zienter Vertrieb und verbesserte Abschlussraten durch gezielte Information Die im Diagramm

Mehr

Fish & More: Dem Wettbewerb davonschwimmen mit SAP Business All-in-One

Fish & More: Dem Wettbewerb davonschwimmen mit SAP Business All-in-One 2014 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Fish & More: Dem Wettbewerb davonschwimmen mit SAP Business All-in-One spartner Fish & More GmbH Branche Konsumgüterindustrie Produkte

Mehr

Bauobjektlösung für SAP CRM. SAP Consulting 2014

Bauobjektlösung für SAP CRM. SAP Consulting 2014 Bauobjektlösung für SAP CRM SAP Consulting 2014 Agenda Ihre Ausgangssituation Unsere Lösung Kundennutzen Referenzen 2013 SAP AG. All rights reserved. 2 Ausgangssituation Ihr Unternehmen fertigt Produkte,

Mehr

Cedric Read, Hans-Dieter Scheuermann und das mysap Financials Team CFO - Die integrative Kraft im Unternehmen

Cedric Read, Hans-Dieter Scheuermann und das mysap Financials Team CFO - Die integrative Kraft im Unternehmen Cedric Read, Hans-Dieter Scheuermann und das mysap Financials Team CFO - Die integrative Kraft im Unternehmen Technische Universität Darmstadt Fachbereich 1 Betriebswirtschaftliche Bibliothek Inventar-Nr.:

Mehr

Microsoft Dynamics CRM Datenblatt Mobil

Microsoft Dynamics CRM Datenblatt Mobil Microsoft Dynamics CRM Datenblatt Mobil Microsoft Dynamics CRM kombiniert vertraute Microsoft Office- Anwendungen mit leistungsstarker CRM-Software zur Steigerung der Marketingeffektivität, zur Erhöhung

Mehr