Weizen. Folgende Symptome wurden besser oder verschwanden durch Weglassen von Weizen:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Weizen. Folgende Symptome wurden besser oder verschwanden durch Weglassen von Weizen:"

Transkript

1 Weizen Weizen ist das meistverbreitete Nahrungsmittel-Allergen bei Erwachsenen (S. Davies, GB 1987), weil in unserer Zivilisationskost so viele Getreideprodukte enthalten sind. Die Weizenallergie ist selten vom Sofort-Typ (klassische Allergie), sondern meistens maskiert und die Ursache von vielerlei chronischen Beschwerden. Symptome Folgende Symptome wurden besser oder verschwanden durch Weglassen von Weizen: Neurodermitis, rheumatoide Arthritis, dauernd verstopfte Nase, Mandelentzündungen, Myome, Gewebeschwellung, prämenstruelles Syndrom, Müdigkeit, Denkstörungen, ernste geistige Verwirrung, Gelenk- und Muskelschmerzen, Allergien (Heuschnupfen, Asthma, chronische Bronchitis oder Husten), hoher und niedriger Blutdruck, Übergewicht, Migräne, Herzrhythmusstörungen (Puls!), hoher Cholesterinspiegel, Infektanfälligkeit, Darmstörungen (auch Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Durchfälle, chronische Verstopfung), häufiges Wasserlassen, Augentränen oder Trockenheit, Ohrbeschwerden, Durchblutungsstörungen, MS und viele andere. Auch Depressionen, Epilepsie, Autismus, Aggressivität, Hyperaktivität und andere psychischen Störungen können mit einer Weizenallergie zusammenhängen. Die maskierte Allergie Allergie heißt wörtlich Andersreaktion (allos = anders, griechisch). Das kurze Alarmstadium (Allergie), vielleicht mit Erbrechen, Durchfall oder Ekzem o.a., beim Erstkontakt mit Weizen (z.b. Kindergrieß als Säugling), wird meistens übersehen oder nicht ernst genommen. Dann passt sich der Organismus an diesen (täglichen) Stress an, er maskiert die Allergie, so dass sie unsichtbar ist. Diese Anpassung ist abhängig vom Immun-System und schwächt es. Lässt die Abwehr nach, beginnt das Erschöpfungsstadium, in dem nun die individuellen Reaktionen auf den Stressor sichtbar werden in verschiedenen, immer wiederkehrenden Hals- Nasen- Ohrenbeschwerden, Infektanfälligkeit, chronischer Bronchitis oder Husten, Darmbeschwerden oder Hautproblemen wie z.b. Neurodermitis oder Ekzemen. Nach geraumer Zeit (Wochen, Monaten, Jahren..) können sich die Symptome verschieben: es treten allerlei Schmerzzustände auf wie Rheuma, Arthritis, Migräne, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen usw. Das nächste Stadium sind dann die psychischen Störungen. So können nach den Beobachtungen von Dr. Randolph, Chicago, dem Vater der medizinischen Ökologie, alle möglichen chronischen Beschwerden auftreten, erst körperliche, dann psychische, durch unverträgliche Nahrungsmittel oder andere Umwelteinflüsse, entsprechend unserer biochemischen Individualität. Die meisten chronischen und Altersbeschwerden" können also als das Erschöpfungsstadium von maskierten Allergien erklärt werden und sind mit den Methoden der medizinischen Ökologie vermeidbar durch Demaskierung und Meiden der Auslöser.

2 Das dürfen und sollen Sie essen Frischgemüse Auberginen Mangold Artischocken Meerrettich Avocados Paprika Blumenkohl Rote Bete Bohnen Schwarzwurzeln Broccoli Sellerie Chinakohl Soja Fenchel Spargeln Gurken Spinat Karotten Tomaten Kartoffeln Topinambur Kohl (alle Arten) Weisskohl Kohlrabi Zucchini Lauch Zwiebeln Obst Alle Frischobstsorten, tiefgekühlt oder gedörrt Salate & Zutaten Blattsalate Obst- und Apfelessig Brunnen- und Gartenkresse Oliven Chicorée Radieschen Eier Rettich Endiviensalat Sojasprossen Feldsalat Schnittlauch Gurken Tomaten Karotten Knoblauch Zwiebeln Milchprodukte Soyamilch Reismilch Schafmilch Ziegenmilch Cereal-Drinks (www.soyana.ch) Kuhmilch Soya-Jughurt Schafmilchjoghurt Ziegenmilchjoghurt Mozzarella di bufala Joghurt Quark Rahm Käse Butter Fleisch, Geflügel & Fisch Fische und Meeresfrüchte Kalbfleisch Rindfleisch Poulet Geflügel Lammfleisch Wild Trutenfleisch Teigwaren Kernser UrDinkel Amori, Coop Linguine (Dinkel) Natur plus Manor Kernser UrDinkel Penne, Coop Strozzapreti (Dinkel) Natur plus Manor Rice Nudeln Penne rigate (Dinkel) Natur plus Manor alle Produkte von

3 Das dürfen und sollen Sie essen Brot Brot selber backen mit Dinkelmehl! Dr. Oetker Trockenhefe Klipfer Hefe, Manor Getreide Dinkel (Mehl, Flocken) Hafer (Mehl, Flocken, Hafernüssli) Hirse (Mehl, Flocken) Mais (Mehl, Flocken, Körner, Stärke) Reis (Mehl, Flocken) Griess Buchweizen Grünkern Ur-Dinkelmehl weiss, Manor Ur-Dinkelmehl, Migros Ur-Dinkelmehl Panflor Volg, Landi Ur-Dinkelmehl von Landi Schweiz (Intermill) Grundnahrungsmittel Kartoffeln Reis Mais Hülsenfrüchte Eier Fette / Öle Olivenöl Sonnenblumenöl Distelöl Maiskeimöl Butter Diverses Cornflakes, Migros Cornflakes Kellog s original Cornflakes Rice Krispies Hafernüssli, Migros Haferflocken Süsses Cailler Crémant Schokolade Kakao fettarm, Coop Malzextrakt Ahornsirup Steviapulver Schoppen Bisoya, Bimbosan Mamina junior Galactina Breie Soja Vollkorn, Morga Bio Reisschleim, Morga Bio Hirsebrei, Holle Bio Dinkelbrei, Holle Bio Haferflockenbrei, Holle Bio Baby Griesbrei, Holle Gewürze alle Frischkräuter Herbadiätsalz, A. Vogel Gemüse-Bouillon, Morga Cenovis Paste und flüssig Getränke Mineralwasser Tee Kaffe Sirup

4 Das sollten Sie gar nicht essen (Vorsicht geboten bei:) Früchte Keine Fruchtwähen, Erdbeertörtchen, Fruchtjalousien, Patisserie Milch/Milchprodukten Joghurt mit Birchermüesli können Weizen enthalten. keine Schokoladen- Joghurt. Keine Ovi etc. Würste / Fleisch Keine Wurstwaren, wie Würste, Aufschnitt, Fleischkäse, Salami, Schinken Kein Schwein, behindert Immunsystem Keine Fischstäbli, sie sind paniert! Kein Fisch oder Fleisch im Teig, keine tiefgefrorenen Fische mit Sauce Teigwaren Die Bezeichnung Dinkelteigwaren heisst noch lange nicht, dass es keinen Weizen drin hat! Mehle Alle Weizenmehle Alle nicht auf der Liste aufgeführten Mehle wurden nicht durch uns getestet, können deshalb Spuren von Weizen enthalten! Meistens sind es Verunreinigungen in den Mühlen oder es ist kein Urdinkel! Backpulver mit Weizenmehl, Backferment Brote / Gebäck Gekauftes Brot mit der Bezeichnung Dinkel enthält nebst Dinkel meistens auch Weizen, als Verunreinigung von der Backstube. Keine fertigen Sandwichs, keine belegten Brote. Paniermehl Paniermehl aus Resten von selbstgebackenem Brot herstellen. Paniermehlmischungen werden aus altem Brot gemacht. Getreide Getreidestängel Müeslimischungen Glutenfrei ist nicht zwingend auch frei von Weizeneiweissen!! Glutein ist der Kleber der Getreide Diverses Keine Fertigprodukte. Sie können alle Weizen enthalten, auch wenn es nicht deklariert ist Schoppen / Breie Verwenden Sie bitte keine Schoppen oder Breie, von denen man Ihnen versichert, sie enthielten kein Weizen. Oft sind Zusätze nicht deklariert oder unbekannt. Gewürze Viele Gewürze enthalten Weizen, deshalb keine Fertigsaucen. Salatsaucen sind selten weizenfrei wegen Weizenkeimölen und Weizeninformationen im Senf.

5 Das sollten Sie gar nicht essen (Vorsicht geboten bei:) Riegel keine Riegel Suppen / Saucen Viele Suppen-, Saucenkonzentrate und Bouillon enthalten als Füll- und Bindemittel Weizen. Möglicherweise spielt auch die Verwandtschaft von Glutamat und Glutamin-Weizen eine rolle Fette / Öle Weizenkeimöl, keine gemischten Öle, enthalten Weizenkeimöl Süsses Keine Pommes-Chips, sie werden nicht selten in Öl gebacken, die Weizenkeimöl enthalten, ebenso die Backofen-Frites! Getränke Kein Ovi, Schoko-Getränke wie Heliomalt, Suchard Express etc.

Klassenarbeit - Ernährung. Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. 3. Klasse / Sachkunde

Klassenarbeit - Ernährung. Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. 3. Klasse / Sachkunde 3. Klasse / Sachkunde Klassenarbeit - Ernährung Nahrungsmittelkreis; Zucker; Eiweiß; Nährstoffe; Vitamine; Getreide Aufgabe 1 Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. Brot, Paprika, Spiegelei, Öl, Quark,

Mehr

Seerose Vegetarisches Büfett & Partyservice

Seerose Vegetarisches Büfett & Partyservice Seerose Vegetarisches Büfett & Partyservice Mehringdamm 47 10961 Berlin Telefon: 030-69 81 59 27 Fax: 030-74 07 30 63 E-Mail: seeroseberlin@web.de Öffnungszeiten: mo bis sa 9 24; sonntags 12 23 Uhr Inhalt

Mehr

carte la à Diabetes qualitativ

carte la à Diabetes qualitativ à la carte Diabetes qualitativ Frühstück Brot Vollkorntoast Vollkornbrötli Ruchbrot Brötli dunkel Schwöbli Zöpfli Gipfeli* Müeslimischung (in Kompottschale) Knäckebrot Zwieback Butter Butter Margarine

Mehr

GUT, GESUND UND GÜNSTIG ESSEN Aspekte des Sparens entlang der Lebensmittelpyramide

GUT, GESUND UND GÜNSTIG ESSEN Aspekte des Sparens entlang der Lebensmittelpyramide GUT, GESUND UND GÜNSTIG ESSEN Aspekte des Sparens entlang der Lebensmittelpyramide Folgende Folien basieren alle auf dem Ratgeber "Gut, gesund und günstig essen" und wurden von Frau Dr. oec. troph. Annette

Mehr

Ernährung. ( aid infodienst, Idee: S. Mannhardt) Ernährung 1

Ernährung. ( aid infodienst, Idee: S. Mannhardt) Ernährung 1 Ernährung Ernährung ( aid infodienst, Idee: S. Mannhardt) Ernährung 1 Kleine Ernährungslehre Nährstoffe Energieliefernde Nährstoffe Hauptnährstoffe Eiweiße (Proteine) Kohlenhydrate Fette (Alkohol) Essentielle

Mehr

Zusätzliche Kosten für die glutenfreie Ernährung bei Zöliakie

Zusätzliche Kosten für die glutenfreie Ernährung bei Zöliakie Zusätzliche Kosten für die glutenfreie Ernährung bei Zöliakie Die Krankheit Zöliakie erfordert eine strikte Einhaltung einer Kost ohne die Getreide-arten Weizen (inkl. Unterarten wie z.b. Dinkel, Emmer,

Mehr

einkaufsliste Die besten Lebensmittel für den Muskelaufbau

einkaufsliste Die besten Lebensmittel für den Muskelaufbau einkaufsliste Die besten Lebensmittel für den Muskelaufbau Die besten Lebensmittel für den Muskelaufbau Mit der richtigen Auswahl an Lebensmitteln deckst Du alle für den Aufbau von Muskelmasse wichtigen

Mehr

Ernährung bei Rheuma / Chronische Schmerzen

Ernährung bei Rheuma / Chronische Schmerzen Ernährung bei Rheuma / Chronische Schmerzen Vortrag der Rheumaliga Bern 19. September 2013 Referentin: Pia Sangiorgio Pia Sangiorgio, Zelltral GmbH Fellenbergstrasse 6, 3053 Münchenbuchsee Fon +41 31 869

Mehr

Deklarationspflichtige Allergene Vorkommen und medizinische Bedeutung

Deklarationspflichtige Allergene Vorkommen und medizinische Bedeutung Deklarationspflichtige Allergene Vorkommen und medizinische Bedeutung Prof. Dr. Peter Grimm Universität Hohenheim und Geschäftsführer der der Deutschen (DGE-BW) Zusatzstoffe Allergene Was ist gefährlicher?

Mehr

Urgesund - 9 Schlüssel für deine Gesundheit Rezepte. Warmer Frühstücks-Shake

Urgesund - 9 Schlüssel für deine Gesundheit Rezepte. Warmer Frühstücks-Shake Warmer Frühstücks-Shake 150 ml Kaffee 100 ml Milch (Mandel-, Reis-, Kokosmilch) 1 TL Zimt oder Vanille 1 TL Kokosöl Süßen nach Bedarf Den Kaffee wie gewohnt zubereiten. Hast du es eilig, funktioniert das

Mehr

Vegetarisch für Genießer! Genuss und Abwechslung mit vegetarischen Produkten

Vegetarisch für Genießer! Genuss und Abwechslung mit vegetarischen Produkten Vegetarisch für Genießer! Genuss und Abwechslung mit vegetarischen Produkten Inhalt Editorial... 3 Alles veggie -auf den ersten Blick!... 4 Vegetarische Kosthat vielefacetten... 5 Veggie istgesund!...

Mehr

Mein Kind beginnt zu essen Lösungen

Mein Kind beginnt zu essen Lösungen LÖSUNGEN: Modul : Beikoststart Mein Kind beginnt zu essen Lösungen Modul : Beikoststart ) Sehen Sie nun Henrys Babyvideoblog, Folge: Mahlzeit! Bearbeiten Sie die Aufgabe(n). http://www.eltern.de/baby/video-blog/babyvideoblog-4.html?eb_id=4489

Mehr

Gerichte aus Hülsenfrüchten und Getreide

Gerichte aus Hülsenfrüchten und Getreide Newsletter 5 Dieser Newsletter bietet Ihnen entsprechend der Jahreszeit schmackhafte Rezepte und Tipps aus dem Bewegungs- und Mobilitätsbereich. Gerichte aus Hülsenfrüchten und Getreide Wussten Sie, dass

Mehr

Selbstversorgung aus dem Garten

Selbstversorgung aus dem Garten Selbstversorgung aus dem Garten Gemüse-, Kräuter- und Obstgarten Dünger Obst Gemüse Arbeit Kräuter Permakultur Garten Futter Fleisch Eier Überschuss Obst Gemüse Arbeit Kräuter Dünger gespart, Überschuss

Mehr

Nährstoffoptimierter Speisenplan Woche 2. Essen auf Rädern

Nährstoffoptimierter Speisenplan Woche 2. Essen auf Rädern Nährstoffoptimierter Speisenplan Woche 2 Essen auf Rädern www.fitimalter-dge.de Fit im Alter - Gesund essen, besser leben wird von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) durchgeführt und

Mehr

Alle Speisepläne der Vorlaufphase "Normale Kost" Alle Speisepläne sind für eine Portion berechnet.

Alle Speisepläne der Vorlaufphase Normale Kost Alle Speisepläne sind für eine Portion berechnet. Alle Speisepläne der Vorlaufphase "Normale Kost" Alle Speisepläne sind für eine Portion berechnet. Speiseplan 1 Normale Kost Frühstück: Brot und Müsli 2 Scheibe Vollkornbrot à 60 g 30 g Magerquark 30 g

Mehr

W i l l k o m m e n!

W i l l k o m m e n! W i l l k o m m e n! Hier können Sie sich über unser exklusives Angebot an Speisen und Getränken für Ihre Feier informieren. Detailliert haben wir für Sie harmonische Kompositionen an Buffetvorschlägen

Mehr

Mikronährstoffbedarf (FAS) Adresse. Allgemein. Aktivität. Strasse, Nummer. Grösse (in cm) Gewicht (in kg)

Mikronährstoffbedarf (FAS) Adresse. Allgemein. Aktivität. Strasse, Nummer. Grösse (in cm) Gewicht (in kg) Mikronährstoffbedarf (FAS) Adresse Anrede Vorname Strasse, Nummer PLZ, Ort Land E-Mail Name Geburtsdatum Beruf Geschlecht Telefon Fax Allgemein Grösse (in cm) Gewicht (in kg) Aktivität Wie lässt sich Ihre

Mehr

Rheumatoide Arthritis & Ernährung

Rheumatoide Arthritis & Ernährung Rheumatoide Arthritis & Ernährung Liebe Patientin, lieber Patient! Die richtige Ernährung spielt häufig eine wichtige Rolle, um den Verlauf einer Erkrankung positiv zu beeinflussen. Die vorliegende Broschüre

Mehr

Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Einfach ALDI.

Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Einfach ALDI. Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Für eine ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft. Die Ernährung während der Schwangerschaft ist ein wichtiges Thema

Mehr

Mittagskarte von 12.00-17.00 Uhr Montag-Freitag

Mittagskarte von 12.00-17.00 Uhr Montag-Freitag Mittagskarte von 12.00-17.00 Uhr Montag-Freitag Tel.: 040 / 41 28 02 46 täglich wechselnder Mittagstisch Willkommen! Mit Liebe zubereitet haben wir die traditionellen Spezialitäten des Landes. Wir bieten

Mehr

Immunfitness aus dem Kochtopf Stärker und gesünder durch den Winter

Immunfitness aus dem Kochtopf Stärker und gesünder durch den Winter Immunfitness aus dem Kochtopf Stärker und gesünder durch den Winter Mag. Christina Frauenschuh Ernährungsexpertin & Genusscoach Immunfitness aus dem Kochtopf Abwehrstärker und gesünder durch den Winter

Mehr

Gesund essen, aber wie?

Gesund essen, aber wie? www.wgkk.at Gesund essen, aber wie? Ein kleiner Leitfaden Auf die vernünftige Mischung kommt es an! Diät- und ernährungsmedizinischer Beratungsdienst der WGKK-Gesundheitszentren IMPRESSUM Herausgeber und

Mehr

LASS DICH NICHT VON DEINEN BEKANNTEN DIAGNOSTIZIEREN.

LASS DICH NICHT VON DEINEN BEKANNTEN DIAGNOSTIZIEREN. LASS DICH NICHT VON DEINEN BEKANNTEN DIAGNOSTIZIEREN. Extreme Regelschmerzen können ein Zeichen von Endometriose sein. ERNÄHRUNGSINFORMATION ENDOMETRIOSE KANN DIE ERNÄHRUNG ENDOMETRIOSE ÜBERHAUPT BEEINFLUSSEN?

Mehr

Beispielhafter Tagesplan

Beispielhafter Tagesplan Beispielhafter Tagesplan Wichtig: Dies ist lediglich ein beispielhafter Ernährungsplan. Tägliche Kalorienvorgabe: zirka 1500-2000 Kcal. Wir empfehlen, den Ernährungsplan mit einer Expertin oder einem Experten

Mehr

Schritt für Schritt zum kleinen Genießer

Schritt für Schritt zum kleinen Genießer Schritt für Schritt zum kleinen Genießer Für die Einführung von Beikost gibt es einen ungefähren Zeitplan, wie er von verschiedenen Instituten empfohlen wird. Es werden dabei nach und nach die Milchmahlzeiten

Mehr

Hotel-Hirsch. Bufettvorschläge. Hotel Hirsch, Kraichgaustr. 32, 74889 Sinsheim-Hilsbach Inhaber: Familie Scherer, Telefon: +49 7260 91200 1

Hotel-Hirsch. Bufettvorschläge. Hotel Hirsch, Kraichgaustr. 32, 74889 Sinsheim-Hilsbach Inhaber: Familie Scherer, Telefon: +49 7260 91200 1 Hotel-Hirsch Bufettvorschläge Inhaber: Familie Scherer, Telefon: +49 7260 91200 1 Kaltes Büfett 1 Geräucherte Forellenfilets mit Sahnemeerrettich Geräucherter Lachs mit Kaviareiern Platte mit verschiedenen

Mehr

Ernährungsprotokoll vom bis

Ernährungsprotokoll vom bis active&food CONSULTING Heike Lemberger Heinrich-Barth-Str. 5 20146 Hamburg Ernährungsprotokoll vom bis Fragen zur Person: Vorname, Name: Strasse: Alter: Größe: PLZ, Stadt: Email-Adresse: Telefonnummer:

Mehr

Feldsalat mit Datteln und Feta im Speckmantel mit Rotweinkonfit und Sesamwaffel

Feldsalat mit Datteln und Feta im Speckmantel mit Rotweinkonfit und Sesamwaffel (alle Rezepte für 4 Personen) Feldsalat mit Datteln und Feta im Speckmantel mit Rotweinkonfit und Sesamwaffel Salat Speckröllchen 150 g Feldsalat 4Stk. Scheiben Bauchspeck 50 g Möhren 4Stk. Datteln o.

Mehr

Gesunde Jause von zu Hause

Gesunde Jause von zu Hause RATGEBER GESUNDE JAUSE Gesunde Jause von zu Hause Mit praktischen Tipps zu jedem Rezept! Wir leisten Gesundheit 3 Unsere Jausenrezepte gehen schnell und kosten nicht mehr als eine fertig gekaufte Wurstsemmel.

Mehr

Häufige Erkrankungen im Sommer. Sonnenstich und Hitzeschlag Durchfall und Erbrechen Kreislaufkollaps Hautschädigungen durch die Sonne

Häufige Erkrankungen im Sommer. Sonnenstich und Hitzeschlag Durchfall und Erbrechen Kreislaufkollaps Hautschädigungen durch die Sonne Häufige Erkrankungen im Sommer Sonnenstich und Hitzeschlag Durchfall und Erbrechen Kreislaufkollaps Hautschädigungen durch die Sonne Hautschädigungen durch die Sonne Sonnenbrand (Erythema solare, Dermatitis

Mehr

WWW.TATWELLNESS.COM. Indikationnliste zur. Selbsthilfe ANDREAS SCHAUFFERT

WWW.TATWELLNESS.COM. Indikationnliste zur. Selbsthilfe ANDREAS SCHAUFFERT WWW.TATWELLNESS.COM Indikationnliste zur Selbsthilfe ANDREAS SCHAUFFERT INDIKATIONENLISTE zur Selbsthilfe. A-H 1. Allergien 2. Allgemeine Allergien 3. Arthritis 4. Asthma 5. Arthrose 6. Augen- und Ohrenentzüdung

Mehr

Tapas. kalt Sardellen in Öl 3,00 Schafskäsecreme 3,00 Hühnchensalat 3,00 Gefüllte Pasteten 3,00 Thunfisch in Öl 3,00 verschiedene Oliven 3,00

Tapas. kalt Sardellen in Öl 3,00 Schafskäsecreme 3,00 Hühnchensalat 3,00 Gefüllte Pasteten 3,00 Thunfisch in Öl 3,00 verschiedene Oliven 3,00 Tapas warm Hähnchenbrust mit Chorizo 3,50 Spargel in Serranoschinken 3,50 Garnelen und Tintenfisch- Spieß 3,50 Chorizo mit Käse überbacken 3,50 Kaviar mit Wachtelspiegelei 3,50 Wachtelspiegelei auf Räucherlachs

Mehr

Milchzähne nach dem Frühstück und vor dem Schlafengehen 3 Minuten lang putzen. (Wer schon viele neue Zähne hat, putzt auch nach dem Mittagessen.

Milchzähne nach dem Frühstück und vor dem Schlafengehen 3 Minuten lang putzen. (Wer schon viele neue Zähne hat, putzt auch nach dem Mittagessen. 12 Zähneputzen Ganz erstaunt hat Agi die Zahnbürsten auf dem Spielplan entdeckt. Max und Paula erklären ihm, wie wichtig Zähneputzen ist und wie man das richtig anstellt: Milchzähne nach dem Frühstück

Mehr

Saisonkalender Weil s frisch einfach besser schmeckt

Saisonkalender Weil s frisch einfach besser schmeckt Januar Februar März Bärlauch (Deutschland) Bunte Salate (Italien, Frankreich) Blutorangen (Spanien) Cima di Rapa (Italien) Clementinen (Spanien) Frühlingszwiebeln (Mexiko, Italien) Gurke (Spanien) Grapefruit

Mehr

1 Peperoni 3,50 Euro. 2 Oliven 3,50 Euro. 3 Tsatsiki 3,50 Euro. 4 Feta 4,90 Euro. 5 Tarama 3,50 Euro

1 Peperoni 3,50 Euro. 2 Oliven 3,50 Euro. 3 Tsatsiki 3,50 Euro. 4 Feta 4,90 Euro. 5 Tarama 3,50 Euro Vorspeisen 1 Peperoni 3,50 Euro 2 Oliven 3,50 Euro 3 Tsatsiki 3,50 Euro Griechischer Joghurt mit Gurken und Knoblauch 4 Feta 4,90 Euro Schafskäse mit Oliven und frischen Kräutern 5 Tarama 3,50 Euro 6 Oktopus

Mehr

Pur. Vegetarisch. Vegetarisch. Vegan Backen. Stand: Februar 2015. www.kochwerte.de. weizenfrei / sojafrei

Pur. Vegetarisch. Vegetarisch. Vegan Backen. Stand: Februar 2015. www.kochwerte.de. weizenfrei / sojafrei Einkaufshilfe & Herstellerliste Vegetarisch Pur laktosefrei / Eifrei weizenfrei / sojafrei 101 Rezepte auch glutenfrei Alle Rezepte Vegan Vegetarisch Vegan Backen & Süsses Mit Reissirup PurKuchen Sojafrei

Mehr

Die Basica Intensiv-Kur für 14 Tage. Informations-Service. Baut auf und regeneriert! Unter www.basica-intensivkur.de finden Sie:

Die Basica Intensiv-Kur für 14 Tage. Informations-Service. Baut auf und regeneriert! Unter www.basica-intensivkur.de finden Sie: Informations-Service Unter www.basica-intensivkur.de finden Sie: Produktinformationen Wissenswertes Tipps zur Basica Intensiv-Kur zum Thema Erschöpfung und Stress Baut auf und regeneriert! für einen ausgeglichenen

Mehr

Fleisch-Torte gefüllt nach Ihrer Wahl (48 Stück)

Fleisch-Torte gefüllt nach Ihrer Wahl (48 Stück) Zum Apéro Schinkengipfeli Stk. 1.90 Chäschüechli Stk. 2.20 Glarner-Häppchen Stk. 1.30 Pouletflügeli mit Curry/Bananensauce Stk. 2.20 Frühlingsrollen mit süss/sauer Sauce Stk. 2.-- Chilis im Teig Stk. 2.20

Mehr

Shopville RailCity Zürich Bahnhofplatz 15 8021 Zürich Tel: 044 217 15 15

Shopville RailCity Zürich Bahnhofplatz 15 8021 Zürich Tel: 044 217 15 15 Shopville RailCity Zürich Bahnhofplatz 15 8021 Zürich Tel: 044 217 15 15 Weissweine Mont sur Rolle (1 dl) 5.50 Chardonnay (1 dl) 6.50 Gespritzter Weisswein, Mont sur Rolle (2 dl) 6.50 Rotweine Vega Lizarde,

Mehr

Mindest- und Höchsthektarwerte für Bodenerzeugnisse 2015

Mindest- und Höchsthektarwerte für Bodenerzeugnisse 2015 Mindest- und Höchsthektarwerte für Bodenerzeugnisse 2015 Kulturart (KA) KA-Schlüssel Mindesthektarwert Höchsthektarwert * I. Kulturbereich Landwirtschaftliche Kulturen (L) KG Gespinstpflanzen Flachs 330

Mehr

Vorspeisen Rinds-Tatar (CH) mit Calvados, Whisky oder Cognac klein CHF 19.50 mit Toast und Butter gross CHF 27.50 Herbstsalat Nüsslersalat mit Baumnüssen, glasierten Trauben klein CHF 15.50 und sautierten

Mehr

SPEISEKARTE 2015 WIESN HITS (MO - FR, 10:30-14:30 UHR) 1. WIESN WOCHE (MO - FR, 10:30-14:30 UHR) 2. WIESN WOCHE (MO - FR, 10:30-14:30 UHR)

SPEISEKARTE 2015 WIESN HITS (MO - FR, 10:30-14:30 UHR) 1. WIESN WOCHE (MO - FR, 10:30-14:30 UHR) 2. WIESN WOCHE (MO - FR, 10:30-14:30 UHR) HOFBRÄU-FESTZELT SPEISEKARTE 2015 WIESN HITS (MO - FR, 10:30-14:30 UHR) Knusp. Jungschweineschulter 9,50 Hendl- und Enten-Gröstl 9,50 mit Blaukraut und Kartoffelknödel aus ausgelöstem Hendl- und Entenfleisch

Mehr

Was darf s sein? Q1 Lebensmittel. weiß rot grün gelb blau braun schwarz. a Sehen Sie sich die Fotos an. Ordnen Sie die Wörter.

Was darf s sein? Q1 Lebensmittel. weiß rot grün gelb blau braun schwarz. a Sehen Sie sich die Fotos an. Ordnen Sie die Wörter. Was darf s sein? B Supermarkt D Metzgerei A Bäckerei C Markt Lernziele Q1 Lebensmittel a Sehen Sie sich die Fotos an. Ordnen Sie die Wörter. der Apfel das Fleisch das Mineralwasser die Banane der Joghurt

Mehr

Umweltreferat Nürnberg. Solidarische Landwirtschaft - Sich die Ernte teilen. Bäuerinnen und Bauern, die ein Solawi Projekt anbieten.

Umweltreferat Nürnberg. Solidarische Landwirtschaft - Sich die Ernte teilen. Bäuerinnen und Bauern, die ein Solawi Projekt anbieten. Umweltreferat Nürnberg Solidarische Landwirtschaft - Sich die Ernte teilen Bäuerinnen und Bauern, die ein Solawi Projekt anbieten. Peter Dobrick, Wildensteiner Schafhof Steinhart, 80 km von Schaf und Ziege

Mehr

Katalog der Kostformen

Katalog der Kostformen Katalog der Kostformen Ernährungsmedizinische Beratung BHB 0732 7897 1800 Ernährungsmedizinische Beratung BHS 0732 7677 6967 2.Auflage März 2004 KOSTFORMEN - Übersicht keine spezifischen Diäterfordernisse:

Mehr

Nährstoffoptimierte Aktionswoche Märchen Tischlein deck dich für 1- bis 3-Jährige

Nährstoffoptimierte Aktionswoche Märchen Tischlein deck dich für 1- bis 3-Jährige 1 Nährstoffoptimierte Aktionswoche Märchen Tischlein deck dich für 1- bis 3-Jährige www.fitkid-aktion.de Über IN FORM: IN FORM ist Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und Bewegung. Sie wurde

Mehr

Fitmacher - Energie in Lebensmitteln

Fitmacher - Energie in Lebensmitteln Fitmacher - Energie in Lebensmitteln Welches Essen hält mich gesund und fit? Das Wichtigste auf einen Blick Ideenbörse für den Unterricht Wissen Rechercheaufgabe Erzähl-/Schreibanlass Welches Essen hält

Mehr

Mindesthaltbarkeit: Wann muss ich Lebensmittel wirklich wegwerfen?

Mindesthaltbarkeit: Wann muss ich Lebensmittel wirklich wegwerfen? l Mindestkeit: Wann muss ich wirklich wegwerfen? Sind Sie unsicher, ob ein noch genießbar ist, obwohl das Mindestkeitsdatum ( mindestens bis ) schon erreicht oder überschritten ist? Vieles ist länger :

Mehr

Ich lerne hier: sagen, was ich jeden Tag esse und trinke. sagen, was mir besonders schmeckt. wie ich mir etwas zu essen bestellen kann

Ich lerne hier: sagen, was ich jeden Tag esse und trinke. sagen, was mir besonders schmeckt. wie ich mir etwas zu essen bestellen kann Ich lerne hier: sagen, was ich jeden Tag esse und trinke sagen, was mir besonders schmeckt wie ich mir etwas zu essen bestellen kann sagen, welches Essen gesund und welches ungesund ist sagen, welche Lebensmittel

Mehr

PROTEÏNDIÄT 7 TAGE START PAKET. Wie funktioniert die Proteindiät?

PROTEÏNDIÄT 7 TAGE START PAKET. Wie funktioniert die Proteindiät? 7 TAGE START PAKET PROTEÏNDIÄT Wie funktioniert die Proteindiät? Wir haben schon erwähnt, dass die Proteindiät erfolgreich ist, wie es aber funktioniert möchten wir auch erzählen. Indem Sie die Hintergründe

Mehr

Schwäbische Haus-Schpezialidäda.

Schwäbische Haus-Schpezialidäda. Schwäbische Haus-Schpezialidäda. Schlössle`s Bierbraten vom Schweinehals mit deftiger Biersoße dazu hausgemachte Spätzle 9,90 E kleine Portion zu 7,90 E Hausgemachte Kässpätzle mit Röstzwiebeln 14 und

Mehr

Frühstückskarte. täglich von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr. Unsere Termin für. 15. März 29. März 12. April 26. April 10. Mai 24. Mai

Frühstückskarte. täglich von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr. Unsere Termin für. 15. März 29. März 12. April 26. April 10. Mai 24. Mai Frühstückskarte täglich von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr Unsere Termin für Brunch Frühstückbuffet 15. März 29. März 12. April 26. April 10. Mai 24. Mai 07.Juni 21. Juni 05. Juli 19. Juli 02. August 30. August

Mehr

Der Weg zum selbständigen Essen

Der Weg zum selbständigen Essen Ernährungsaufbau im 1. Lebensjahr 2013 www.ovk.ch Was kann hilfreich sein? Zu Beginn der Beikosteinführung Die meisten Kinder sind ab dem Alter von 4-6 Monaten soweit. Achtung: Nicht beginnen, wenn Ihr

Mehr

Gesund essen Tag für Tag

Gesund essen Tag für Tag Gesund essen Tag für Tag Informationen über gesunde Ernährung lesbar! leicht Die Autorinnen Dr. Ivonne Daurù Ernährungswissenschaftlerin Mitarbeiterin der infes; Lehrkraft für Ernährungslehre an der Landesfachschule

Mehr

Achten Sie darauf, welche Bedürfnisse die gekaufte Frischware an Temperatur- und Lichtverhältnisse stellt.

Achten Sie darauf, welche Bedürfnisse die gekaufte Frischware an Temperatur- und Lichtverhältnisse stellt. Reichenauer Gemüsekiste Fischergasse1 78479 Reichenau So lagern Sie Obst und Gemüse richtig: Achten Sie darauf, welche Bedürfnisse die gekaufte Frischware an Temperatur- und Lichtverhältnisse stellt. Trennen

Mehr

Ihr Kind kommt an den Familientisch

Ihr Kind kommt an den Familientisch Ostschweizerischer Verein für das Ihr Kind kommt an den Familientisch Fotografie: www.z-fotostudio.ch 2008 www.ovk.ch Der Übergang zur angepassten Erwachsenenkost Prägend ist allemal das Vorbild Familie.

Mehr

Absenkende und kühlende Lebensmittel Lebensmittel, die sich besonders für den Zustand Zu viel Yang (Yang Fülle) eignen

Absenkende und kühlende Lebensmittel Lebensmittel, die sich besonders für den Zustand Zu viel Yang (Yang Fülle) eignen Absenkende und kühlende Lebensmittel Lebensmittel, die sich besonders für den Zustand Zu viel Yang (Yang Fülle) eignen Zu viel Yang (bei gesundem Yin) Gesundheit Wie man leicht beobachten kann, sind Menschen

Mehr

VITAMIN- TABELLE VITAMINTA VITAMINTABELLE. Vitamintabelle 137

VITAMIN- TABELLE VITAMINTA VITAMINTABELLE. Vitamintabelle 137 VITAMIN- TABELLE VITAMINTA VITAMINTABELLE Vitamintabelle 137 Wasserlösliche Vitamine (Der Vollständigkeit halber sind alle Vitaminquellen gelistet, darunter auch die Lebensmittel, die für Sie als Dialysepatient

Mehr

www.coolfoodplanet.org www.efad.org coolf et.org www.eufic.org

www.coolfoodplanet.org www.efad.org coolf et.org www.eufic.org g olf or w. coo n lf o o d p l a et. g or co w w et. ww w.efa d.o.eufic.org w ww rg Weißt Du noch, wie Du Rad fahren lerntest? Das Wichtigste dabei war zu lernen, das Gleichgewicht zu halten. Sobald das

Mehr

Ernährung und ihre Auswirkung auf Hämorrhoiden Hämorrhoiden und ihre Ursachen

Ernährung und ihre Auswirkung auf Hämorrhoiden Hämorrhoiden und ihre Ursachen Ernährung und ihre Auswirkung auf Hämorrhoiden Hämorrhoiden und ihre Ursachen Hämorrhoiden sind Venenerweiterungen im Analbereich. Dieser Zustand der Venenschwäche kommt bevorzugt bei Übergewicht, sitzender

Mehr

Sommer Sonne Hitze. Was ist ein Hitzestau? Was tun bei Hitzestau?

Sommer Sonne Hitze. Was ist ein Hitzestau? Was tun bei Hitzestau? Sommer Sonne Hitze Mit dem Sommer und der Sonne kann es auch in unseren Breiten zu länger andauernden Hitzeperioden kommen. Solche Perioden können zu ernsten Gesundheitsproblemen, wie Hitzestau und Hitzschlag,

Mehr

Fett und Fettsäuren in der Ernährung

Fett und Fettsäuren in der Ernährung Fett und Fettsäuren in der Ernährung 1 Wofür brauchen wir Fett? Fett dient als Energiequelle (1 Gramm Fett liefert 9 Kilokalorien) Lieferant essentieller Fettsäuren Träger fettlöslicher Vitamine A, D,

Mehr

Der Weg zum selbständigen Essen

Der Weg zum selbständigen Essen Fotografie: aus Privatsammlung Ernährungsaufbau im 1. Lebensjahr 2013 www.ovk.ch Was kann hilfreich sein? Zu Beginn der Beikosteinführung Warten Sie die motorische Entwicklung ab. Die meisten Kinder sind

Mehr

Die Vorteile der Kultur auf Hügel- und Hochbeeten kurz zusammengefasst:

Die Vorteile der Kultur auf Hügel- und Hochbeeten kurz zusammengefasst: Die Vorteile der Kultur auf Hügel- und Hochbeeten kurz zusammengefasst: Beide Kulturformen sind ertragreicher als andere Freilandkulturen. Hügelbeete bringen im Vergleich zu Flachbeeten den doppelten,

Mehr

Klein, fein und gemütlich. An der Dorfbachstrasse 1 in Kaltbrunn, direkt bei der Naherholungsroute ins Linthgebiet.

Klein, fein und gemütlich. An der Dorfbachstrasse 1 in Kaltbrunn, direkt bei der Naherholungsroute ins Linthgebiet. Cafés und 601 Café nature 4.00 601 Espresso 4.00 602 Doppelter Espresso 5.20 603 Milchcafé 4.00 604 Cappuccino 4.50 605 Latte Macchiato 4.50 606 Latte Macchiato mit Aroma 4.60 607 Café Mélange 4.80 608

Mehr

Mineralstoffe (Michael Büchel & Julian Appel)

Mineralstoffe (Michael Büchel & Julian Appel) Mineralstoffe (Michael Büchel & Julian Appel) Funktion & Vorkommen Kalzium ist beteiligt am Aufbau von Knochen und Zähnen. Wichtig für die Blutgerinnung und die Muskelarbeit. Hilft Nervensignale zu übermitteln.

Mehr

Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie Charité - Universitätsmedizin Berlin. Nussallergie. Informationen für unsere Patienten

Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie Charité - Universitätsmedizin Berlin. Nussallergie. Informationen für unsere Patienten Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie Charité - Universitätsmedizin Berlin Nussallergie Informationen für unsere Patienten Nussallergie und Erdnussallergie Nüsse (Baumnüsse, Schalenobst)

Mehr

FODMAP-ARME DIÄT (FERMANTABLE OLIGO- DI- MONOSACCHARIDE AND POLYOLS)

FODMAP-ARME DIÄT (FERMANTABLE OLIGO- DI- MONOSACCHARIDE AND POLYOLS) FODMAP-ARME DIÄT (FERMANTABLE OLIGO- DI- MONOSACCHARIDE AND POLYOLS) (Vorab: Die Low FODMAP-Diät wurde von Sue Shepherd, PhD und Peter Gibson, MD entwickelt. Dazu gibt es zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen

Mehr

in unserem Wiazhaus fühlen Sie sich wia z Haus Speisekarte

in unserem Wiazhaus fühlen Sie sich wia z Haus Speisekarte in unserem Wiazhaus fühlen Sie sich wia z Haus Speisekarte Griaß eich Regional qualitativ - saisonal Wir verkaufen ausschließlich Produkte aus eigener Fleischproduktion. Bei Produkten die wir zukaufen

Mehr

Fingerfood und Häppchen

Fingerfood und Häppchen Fingerfood und Häppchen Belegtes Canapés belegt u. a. mit: Schinken, Wurst, Salami, Käse, Räucherforelle und Lachs sowie mit verschiedenen Garnituren. Laugengebäck Brezel mit Salz Fisch Wrap gefüllt mit

Mehr

Stuttgarterstr.7. 74172 Neckarsulm. Tel. 07132 / 81082. Email. ristorantebellacapri@hotmail.com. www.ristorantebellacapri.com

Stuttgarterstr.7. 74172 Neckarsulm. Tel. 07132 / 81082. Email. ristorantebellacapri@hotmail.com. www.ristorantebellacapri.com Stuttgarterstr.7 74172 Neckarsulm Tel. 07132 / 81082 Email. ristorantebellacapri@hotmail.com www.ristorantebellacapri.com www.facebook.de/ristorantebellacapri Öffnungszeiten: Montag Ruhetag Dienstag -

Mehr

Antipasti / Vorspeisen

Antipasti / Vorspeisen Antipasti / Vorspeisen Zuppa di Pomodoro 8.50 Tomaten-Cremesuppe Insalata Verde 9. Grüner Salat Kopfsalatherzen Insalata Mista 9. Gemischter Salat Mozzarella di Bufala con Bruschetta al Pomodoro 14.50

Mehr

Schülerfirmenworkshop Wertschätzung regionaler Lebensmittel Pausensnacks saisonal, regional und bio! 06.05.2015

Schülerfirmenworkshop Wertschätzung regionaler Lebensmittel Pausensnacks saisonal, regional und bio! 06.05.2015 Schülerfirmenworkshop Wertschätzung regionaler Lebensmittel Pausensnacks saisonal, regional und bio! 06.05.2015 Aktiv-Smoothie Rote-Linsen-Aufstrich Ampelquark Fruitella Hackepeter, vegan Minipizza Gemüsebratling

Mehr

Ernährungsaufbau im 1. Lebensjahr

Ernährungsaufbau im 1. Lebensjahr Ernährungsaufbau im 1. Lebensjahr Ernährungsaufbau im 1. Lebensjahr Das Essverhalten wird weit weniger anerzogen als durch Nachahmung erworben Remo H. Largo, Autor des Buches Babyjahre. Prägend ist das

Mehr

Antworten Haltbarmachung

Antworten Haltbarmachung Antworten Haltbarmachung Trocknen Konservierung durch Wasserentzug: Trocknen von Lebensmitteln Die Erbswurst war eine der ersten Fertigsuppen. Sie wird durch Trocknung von frischgekochter Erbsensuppe hergestellt.

Mehr

Ernährungsaufbau im 1. Lebensjahr

Ernährungsaufbau im 1. Lebensjahr Ernährungsaufbau im 1. Lebensjahr Ernährungsaufbau im 1. Lebensjahr Das Essverhalten wird weit weniger anerzogen als durch Nachahmung erworben Remo H. Largo, Autor des Buches Babyjahre. Prägend ist das

Mehr

Blutgruppenernährung. für ein gesundes Leben

Blutgruppenernährung. für ein gesundes Leben Blutgruppenernährung für ein gesundes Leben Maria Wilmeroth Abschlussarbeit im Rahmen der Ausbildung zur Ernährungsberaterin Sept. 2009 Inhaltsverzeichnis Blut, Grundpfeiler der Menschheit 3 Definition

Mehr

Fragebogen. Geb.: Grösse: Gewicht: Krankenkasse. Wurden Sie als Kind gestillt? ja nein Wenn ja, wie lange?

Fragebogen. Geb.: Grösse: Gewicht: Krankenkasse. Wurden Sie als Kind gestillt? ja nein Wenn ja, wie lange? Fragebogen Name: Vorname: Geb.: Grösse: Gewicht: Adresse: Tel: PLZ/Ort Email: Krankenkasse Wurden Sie als Kind gestillt? ja nein Wenn ja, wie lange? Essen Sie rohe Sachen? ja nein (Salat, Früchte) Wenn

Mehr

Lieber Gast, Sollten Sie Fragen zu unseren Gerichten haben, wenden Sie sich bitte an unseren Küchenchef. Er berät sie gerne.

Lieber Gast, Sollten Sie Fragen zu unseren Gerichten haben, wenden Sie sich bitte an unseren Küchenchef. Er berät sie gerne. Lieber Gast, ab sofort können Sie als Gast mit einer Lebensmittelunverträglichkeit oder Lebensmittelallergie auf einen Blick erkennen, ob Sie ein Gericht zu sich nehmen können. Dabei weisen wir die wichtigsten

Mehr

Rezepte für die Ernährung von Babys unter Einsatz des kombinierten Dampfgarers & Mixers von Philips AVENT

Rezepte für die Ernährung von Babys unter Einsatz des kombinierten Dampfgarers & Mixers von Philips AVENT Rezepte für die Ernährung von Babys unter Einsatz des kombinierten Dampfgarers & Mixers von Philips AVENT Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Forschungsinstitut für Kinderernährung Dortmund Projektleitung:

Mehr

7. Videokonferenz am Donnerstag, 22.11.2012 (Protokoll)

7. Videokonferenz am Donnerstag, 22.11.2012 (Protokoll) 7. Videokonferenz am Donnerstag, 22.11.2012 (Protokoll) Maria-Ward-Schule Aschaffenburg (Aschaffenburg, Bayern, Deutschland) mit Fe y Alegria 17 Villa el Salvador (Villa el Salvador, Lima, Peru) Beginn:

Mehr

Die 30 Tage Challenge

Die 30 Tage Challenge Die 30 Tage Challenge Die Devise für die kommenden 30 Tage lautet: EAT REAL FOOD! Richtiges Essen essen! Darunter ist folgendes zu verstehen: Fleisch, Fisch, Eier, reichlich Gemüse, moderate Mengen Obst,

Mehr

Zöliakie: Weit verbreitet, vielfach unentdeckt.

Zöliakie: Weit verbreitet, vielfach unentdeckt. DZG-THEMENDIENST 2/2011 Zöliakie: Weit verbreitet, vielfach unentdeckt. Über 300.000 Bundesbürger sind von der chronischen Darmerkrankung betroffen. Zöliakie ist eine chronische und lebenslängliche Erkrankung

Mehr

APERO POSTWEST BRIEFZENTRUM ZÜRICH-MÜLLIGEN

APERO POSTWEST BRIEFZENTRUM ZÜRICH-MÜLLIGEN Catering APERO APERO À LA CARTE KALTE HÄPPCHEN Früchtespiess mit Minze pro Stück CHF 3.50 Gemischte Mini Sandwiches pro Stück CHF 3.60 Wellness Gemüse-Dip pro Portion CHF 2.00 Tomaten-Mozzarella-Spiessli

Mehr

21 Tage intensiv Diät für Frauen. Shake Banane. Nährtwertangaben

21 Tage intensiv Diät für Frauen. Shake Banane. Nährtwertangaben 21 Tage intensiv Diät für Frauen Shake Banane Zutaten: Magermilchpulver, Milcheiweiß, Fruktose, modifi zierte Stärke, Weizenfasern, Sojaöl, Verdickungsmittel Guarkernmehl (E412), Kaliumcitrat, Aroma, Kochsalz

Mehr

Gluten ist ein Speicherprotein bestimmter Getreidesorten, welches dem Keimling während des

Gluten ist ein Speicherprotein bestimmter Getreidesorten, welches dem Keimling während des GLUTEN UND DIE AUSWIRKUNGEN FÜR UNSEREN ORGANISMUS Gluten ist ein Speicherprotein bestimmter Getreidesorten, welches dem Keimling während des Keimprozesses Nährstoffe zur Verfügung stellt. Gluten ergibt

Mehr

Smoothie-Rezepte. Gesund & lecker. Präsentiert von

Smoothie-Rezepte. Gesund & lecker. Präsentiert von Smoothie-Rezepte Gesund & lecker Präsentiert von Gut zu wissen Mit nur einem Smoothie vom 375 400 ml decken Sie die empfohlene Tagesration von fünf Portionen Gemüse und Obst ab. Speziell grünes Blattgemüse

Mehr

Kräftige Rindssuppe mit Einlage nach Wahl: Frittaten, Nudeln oder Backerbsen klein 3,50 groß 4,50

Kräftige Rindssuppe mit Einlage nach Wahl: Frittaten, Nudeln oder Backerbsen klein 3,50 groß 4,50 Wie wäre es erst einmal mit einer Suppe? Kräftige Rindssuppe mit Einlage nach Wahl: Frittaten, Nudeln oder Backerbsen klein 3,50 groß 4,50 Tiroler Speckknödel oder Tiroler Käsepressknödel 1 Stk. 4,50 2

Mehr

Speisekarte im Juli: Asiatischen Auberginen-Paprika-Salat mit Sojasauce, Obstessig und Petersilie 4.10

Speisekarte im Juli: Asiatischen Auberginen-Paprika-Salat mit Sojasauce, Obstessig und Petersilie 4.10 Speisekarte im Juli: Zucchini-Suppe mit Minze und Mozzarella 4.10 Karotten-Aprikosen-Creme mit grünem Vanillepfeffer 4.10 Geeiste Cantaloup Melonen-Suppe mit Mango und Chili 4.10 Asiatischen Auberginen-Paprika-Salat

Mehr

IHR FEST AM Vierwaldstättersee

IHR FEST AM Vierwaldstättersee IHR FEST AM Vierwaldstättersee Menu Vorschläge und Konditionen für Gruppen ab 10 Personen Das Restaurant DAVIS ist ein einfaches und unkompliziertes Restaurant, wunderschön am Vierwaldstättersee gelegen.

Mehr

Ernährungsempfehlungen bei Kurzdarmsyndrom

Ernährungsempfehlungen bei Kurzdarmsyndrom Klinik für Ernährungsmedizin Klinikum rechts der Isar, TU München Uptown München Campus D Georg-Brauchle-Ring 60/62 München Direktor: Univ.-Prof. Dr. Hans Hauner Ernährungsempfehlungen bei Kurzdarmsyndrom

Mehr

4.2 Planungsaufgaben Level 2

4.2 Planungsaufgaben Level 2 4.2 Planungsaufgaben Instruktion: Sie erhalten ein Arbeitsblatt mit einer Textaufgabe sowie einigen Fragen dazu. Ihre Aufgabe ist es, die Textaufgabe sorgfältig zu lesen und die Fragen zu beantworten.

Mehr

-Suppa- -Schwäbische Haus-Schpezialidäda-

-Suppa- -Schwäbische Haus-Schpezialidäda- -Suppa- * Leberspätzlesuppe 3,00 E * Flädlessuppe 3,00 E * Maultaschensuppe 3,00 E * Gemüsebrühe mit Spätzle 3,00 E (fleischlos) * Kuttelsuppe 3,00 E -Schwäbische Haus-Schpezialidäda- Schlössle`s Bierbraten

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN. Monika Mertens

HERZLICH WILLKOMMEN. Monika Mertens HERZLICH WILLKOMMEN. Ernährung Gesundheitsrisiko Nr.1 Ernährungsbedingte Erkrankungen: Belastung der Krankenkassen Mangel im Überfluss Überhang an Makronährstoffen, vor allem Fett und Industriezucker.

Mehr

Nahrungsbestandteile Nahrungsquelle (Beispiele)

Nahrungsbestandteile Nahrungsquelle (Beispiele) Ernährung im Badminton Das Verdauungssystem ist zuständig für die : - Nahrungsaufnahme - Weiterverarbeitung in den Verdauungsorganen - Transport, der in der Nahrung enthaltenden Nährstoffe ins Blut - Zellaufbau

Mehr

Diabetes mellitus Typ 2 ohne Insulintherapie

Diabetes mellitus Typ 2 ohne Insulintherapie Ernährungsempfehlungen bei Diabetes mellitus Typ 2 ohne Insulintherapie Bewusst essen und trinken Inhalt Was ist Diabetes?... 3 Wie hoch sollen die Blutzuckerwerte sein?... 4 Kohlenhydratgerechte Ernährung...

Mehr

Das 1x1 der Prävention

Das 1x1 der Prävention Das 1x1 der Prävention Lernen Sie Krankheiten und Risiken vermeiden von Dr. Rainer Jund, Markus Birk, Armin Heufelder 1. Auflage Das 1x1 der Prävention Jund / Birk / Heufelder schnell und portofrei erhältlich

Mehr

Brainfood. Besser lernen dank Brainfood. Was trinken und essen? Tipps für Lernen und Prüfungen. Brainpower mit Milchprodukten. für Teenager, Teil 3

Brainfood. Besser lernen dank Brainfood. Was trinken und essen? Tipps für Lernen und Prüfungen. Brainpower mit Milchprodukten. für Teenager, Teil 3 www.swissmilk.ch NEWS ER Ratgeber Ernährung: Gesundes Essen für Teenager, Teil 3 Oktober 2010 Brainfood Besser lernen dank Brainfood. Was trinken und essen? Tipps für Lernen und Prüfungen. Brainpower mit

Mehr

Akkreditierungsumfang der Prüfstelle Romer Labs Diagnostic GmbH / (Kurzbez: Quantas)

Akkreditierungsumfang der Prüfstelle Romer Labs Diagnostic GmbH / (Kurzbez: Quantas) Romer Labs Diagnostic GmbH / (Kurzbez: Quantas) 1 Seite Fachgebietsliste Prüfstelle 4 Seiten Akkreditierungsumfang Prüfstelle Fachgebietsliste der Prüfstelle Romer Labs Diagnostic GmbH / (Kurzbez: Quantas)

Mehr