OPERATION MARTINI GENU INCOGNITUM 11. NOVEMBER 2006

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "OPERATION MARTINI GENU INCOGNITUM 11. NOVEMBER 2006"

Transkript

1 OPERATION MARTINI GENU INCOGNITUM 11. NOVEMBER 2006

2 AUDITE! Völker hört die Signale: die 11er-Fahne ruft! 11er Kamerad! Es ist an der Zeit den homo sapiens undici zu ergründen

3 WO?

4 WIE?

5 WANN?

6 WER?

7 JA KLAR!

8 DER AZ!

9 Plagt dich im November arg das Knie, dann ist Zeit für Martini Für Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker

10 GENU INCOGNITUM DAS UNBEKANNTE KNIE

11 Das menschliche Kniegelenk

12 Das menschliche Kniegelenk

13 Gelenke = Bewegung Viele tausend Bewegungen pro Tag im ganzen Körper z.b. 1 Mio Bewegungszyklen im Hüftgelenk/Jahr

14 Gelenke besitzen Stossdämpfer Der Gelenkknorpel (3-5mm dick!!) dämpft plötzliche und harte Bewegungen ermöglicht einen einwandfreien Bewegungsablauf

15 Gelenke geben Halt Gelenke haben wichtige Strukturen, die bestimmte Bewegungen führen und andere verhindern Gelenke sichern falsche Bewegungen

16 Was ist Arthrose? Gelenkserkrankung infolge Abnutzung oder Verschleiss

17 Entwicklung der Arthrose Frühstadium Schädigung der Knorpelschicht Reaktionen am Knochen

18 Entwicklung der Arthrose Spätstadium Gelenkknorpel vollständig abgerieben Knochen reibt auf Knochen Zerstörung des Gelenkes

19 Wie schnell kommt die Arthrose? Zwischen Frühstadium und Spätstadium können viele Jahre liegen

20 Ursachen der Arthrose Natürliche Abnutzung Angeborene Fehlformen der Gelenke Folgen von Unfällen Überlastung Übergewicht, Überbeanspruchung Stoffwechselstörungen Chronische Gelenksentzündungen Rheuma

21 Folgen der Arthrose Schmerzen Entzündungsschübe Verdickung und Verformung eines Gelenkes Einsteifung eines Gelenkes massive Einschränkung im Bewegungsablauf

22 Wie merkt man die Arthrose? Anlaufschmerzen Belastungsschmerzen Bewegungseinschränkung Vergröberung der Gelenkkontur Schübe mit Schwellung und Überwärmung

23 Wo gibt es Arthrose? Im Prinzip kann jedes Gelenk betroffen sein Hüfte Schulter Knie Ellbogen Sprunggelenk Hand Fuss Rücken

24 Behandlung der Arthrose Konservativ Operativ

25 Ziel der Behandlung weniger Schmerzen bessere Beweglichkeit Stabilität verbessern Fehlstellungen korrigieren

26 Alternativen zur Operation Medikamente schmerzstillend entzündungshemmend Knorpelaufbau

27 Alternativen zur Operation Physiotherapie Verbesserung der Beweglichkeit Kräftigung der Muskulatur entzündungshemmende Massnahmen Hilfsmittel Gelenkschoner Schuhpuffer Gelenksschienen

28 Alternativen zur Operation Infiltrationen (Spritzen ins Gelenk) Cortison

29 Alternativen zur Operation Infiltrationen (Spritzen ins Gelenk) Hyaluronsäure (Gelenksschmiere)

30 Alternativen zur Operation Komplementärmedizin

31 Operationsmethoden Gelenkserhaltend Gelenksersatz Arthroskopie (Gelenksspiegelung) Umstellungsoperation Gelenks-Trimmung Oberflächenersatz Hemiprothese (Teil-Kunstgelenk) Totalprothese (Kunstgelenk) Gelenksversteifung

32 Knie - Arthrose

33 Wie merkt man die KnieArthrose? Schmerzen im und ums Knie Bergabwärts/Treppabwärts Bewegungseinschränkung Mühe beim Sitzen Mühe beim Aufstehen Abnehmende Gehdistanz

34 Behandlungsmöglichkeiten der Knie-Arthrose konservativ keine Operation operativ Gelenkserhaltend Gelenksersatz (Knie-Prothese)

35 Konservative Behandlung

36 Operationen am Knie Kniegelenksspiegelung Meniskussanierung, Gelenksspülung Achsenumstellung Mikrofrakturierung Knorpeltransplantation Kunstgelenk

37 Wann welche Operation?

38 Vorteile der Knie-Prothese Schmerzbehandlung Achsenwiederherstellung (gerades Bein!) Stabilisierung des Gelenkes sofort belastbar einfache Nachbehandlung

39 Halbe oder totale Knieprothese? Schlittenprothese Totalprothese

40 2 Knie-Arthrosentypen Isolierte Arthose innen aussen zentral Kombinierte Arthrose aussen und innen aussen und zentral innen und zentral aussen,innen und zentral

41 Halbe Knie-Prothese bei isolierter Arthrose innen oder aussen Schlittenprothese

42 Totale Knie-Prothese bei kombinierter oder auch isolierter Arthrose

43 Knieprothesen-Typen

44 Workshop

45 Wie bastle ich mir eine KnieProthese?

46 Ein Mosaik im Knie?

47 Didi, muesch nid truurig si

48 11er! Es ist Zeit für die Operation Martini am genu incognitum!

49

Was ist Arthrose? Thomas Kreuder. Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie. am Evangelischen Krankenhaus Witten

Was ist Arthrose? Thomas Kreuder. Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie. am Evangelischen Krankenhaus Witten Was ist Arthrose? Thomas Kreuder Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Evangelischen Krankenhaus Witten ARTHROSE IST GELENKVERSCHLEISS Also: Nicht jedes Zipperlein ist gleich Arthrose ABER wenn

Mehr

PATIENTEN- INFORMATION. Hyaluronsäure bei Gelenk-Arthrose. Endlich wieder aktiv

PATIENTEN- INFORMATION. Hyaluronsäure bei Gelenk-Arthrose. Endlich wieder aktiv PATIENTEN- INFORMATION Hyaluronsäure bei Gelenk-Arthrose Endlich wieder aktiv Was ist Arthrose? Als Arthrose bezeichnet man den überdurchschnittlichen Verschleiß der Gelenke. Dabei wird der Gelenkknorpel

Mehr

TEIL-PROTHESE BEI ARTHROSE DES KNIEGELENKES

TEIL-PROTHESE BEI ARTHROSE DES KNIEGELENKES TEIL-PROTHESE BEI ARTHROSE DES KNIEGELENKES SYMPTOME Seit einiger Zeit wissen Sie, dass mit Ihrem Knie etwas nicht stimmt. Sei es nach einer früheren Verletzung oder einer Arthrose aus unbekannten Gründen

Mehr

GABRIELA SCHWARZ. Arthrose. natürlich behandeln. Heilmittel, die für Linderung sorgen Die Behandlung effektiv unterstützen

GABRIELA SCHWARZ. Arthrose. natürlich behandeln. Heilmittel, die für Linderung sorgen Die Behandlung effektiv unterstützen GABRIELA SCHWARZ Arthrose natürlich behandeln Heilmittel, die für Linderung sorgen Die Behandlung effektiv unterstützen 18 Arthrose was Sie wissen sollten Übergewicht Gelenkverletzungen in der Vergangenheit

Mehr

Künstlicher Kniegelenksersatz

Künstlicher Kniegelenksersatz Künstlicher Kniegelenksersatz Wie lange hält ein künstliches Kniegelenk? Ein erstmalig eingesetztes, künstliches Kniegelenk hält nach Angaben verschiedenster Studien im Schnitt etwa 15 bis 20 Jahre. Im

Mehr

HALLUX RIGIDUS STEIFES GROSSZEHENGRUNDGELENK

HALLUX RIGIDUS STEIFES GROSSZEHENGRUNDGELENK HALLUX RIGIDUS STEIFES GROSSZEHENGRUNDGELENK DEFINITION/ENTSTEHUNG Häufiger Grund einer schmerzhaften Einschränkung der Bewegung im Grosszehengrundgelenk ist die Entwicklung einer Arthrose des Gelenkes,

Mehr

Arthritis und Arthrose

Arthritis und Arthrose SVEN-DAVID MÜLLER CHRISTIANE WEISSENBERGER Ernährungsratgeber Arthritis und Arthrose Genießen erlaubt 18 Arthritis und Arthrose wichtig zu wissen Überbelastung führt zu Gelenksarthrose. Ursachen der Arthrose

Mehr

Hyaluronsäure. gut gepuffert ist halb gewonnen. Unterschiede und Wirkung. Volker Dürr 12.06.2010

Hyaluronsäure. gut gepuffert ist halb gewonnen. Unterschiede und Wirkung. Volker Dürr 12.06.2010 Hyaluronsäure gut gepuffert ist halb gewonnen Unterschiede und Wirkung Volker Dürr 12.06.2010 Anwendungsgebiete Schönheitschirurgie Plastische Chirurgie Faltenbehandlung Defektauffüllung Bayerisches Arthroseforum

Mehr

Durchbewegen der unteren Extremität zur Kontrakturenprophylaxe

Durchbewegen der unteren Extremität zur Kontrakturenprophylaxe Durchbewegen der unteren Extremität zur Kontrakturenprophylaxe Kontrakturenprophylaxe untere Extremität Herzlich willkommen zur Schulung! Thema: Dauer: Ziel: Durchbewegen der unteren Extremität zur Kontrakturenprophylaxe

Mehr

KNIEPROTHESE. Wo Sie sich wohl fühlen, weil Ihre Gesundheit im Zentrum steht.

KNIEPROTHESE. Wo Sie sich wohl fühlen, weil Ihre Gesundheit im Zentrum steht. KNIEPROTHESE Ihr Gesundheitszentrum im Freiamt. Wo Sie sich wohl fühlen, weil Ihre Gesundheit im Zentrum steht. Inhaltsverzeichnis 4 Was ist Arthrose? 6 Ursachen der Arthrose 7 Therapiemöglichkeiten 8

Mehr

Knorpelschaden im Gelenk Was tun?

Knorpelschaden im Gelenk Was tun? Präventionstag 2010 Knorpelschaden im Gelenk Was tun? Dr. Jochen Müller-Stromberg Was ist Knorpel? Knorpelzelle 60-70% Wasser Kollagenfasern Keine Blutgefäße Knorpelernährung ausschließlich durch die Gelenkflüssigkeit,

Mehr

Das KünstLicHe KniegeLenK

Das KünstLicHe KniegeLenK Das KünstLicHe KniegeLenK Wieder schmerzfrei gehen nach Kniearthrose Orthopädische Klinik König-Ludwig-Haus Würzburg DAs künstliche kniegelenk Unser Wissen für ihre gesundheit Ursachen und symptome Liebe

Mehr

HemiCAP Patienten Information

HemiCAP Patienten Information HemiCAP Patienten Information Das innovative Contoured Articular Prosthetic (CAP ) ResurfacingSystem wurde entwickelt, um alle großen Gelenke des menschlichen Körpers wie die Schulter, die Hüfte, das Knie,

Mehr

Behandlung der Arthrose des Kniegelenkes Anatomie des gesunden Kniegelenkes

Behandlung der Arthrose des Kniegelenkes Anatomie des gesunden Kniegelenkes KNIEENDOPROTHETIK Behandlung der Arthrose des Kniegelenkes Anatomie des gesunden Kniegelenkes Im Kniegelenk bewegt sich der Oberschenkelknochen (Femur) gegen den Unterschenkelknochen, das Schienbein (Tibia).

Mehr

Künstlicher Hüftgelenksersatz

Künstlicher Hüftgelenksersatz Künstlicher Hüftgelenksersatz Künstlicher Hüftgelenksersatz Was ist eine Hüftgelenk-Arthrose? Das Hüftgelenk ist eine bewegliche Verbindung zwischen dem Becken- und dem Oberschenkelknochen. Die am Gelenk

Mehr

Zurück in ein aktives Leben

Zurück in ein aktives Leben Zurück in ein aktives Leben Der künstliche Hüftgelenkersatz Erstinformation Die gesunde Hüfte Die Hüfte verbindet den Oberschenkelknochen mit der Hüftpfanne im Beckenknochen. Der Hüftkopf am oberen Ende

Mehr

Minimal Invasive Kniegelenkoperation Patienteninformation

Minimal Invasive Kniegelenkoperation Patienteninformation Minimal Invasive Kniegelenkoperation Patienteninformation 2 Liebe Patientin, lieber Patient, Leben ist Bewegung! Was aber wenn Erkrankungen des Kniegelenks Sie in Ihrer Bewegungsfreiheit und somit auch

Mehr

Beginnende Knie-Arthrose bei Fehlstellungen (O- oder X-Beinen)

Beginnende Knie-Arthrose bei Fehlstellungen (O- oder X-Beinen) Beginnende Knie-Arthrose bei Fehlstellungen (O- oder X-Beinen) Beginnende Knie-Arthrose bei Fehlstellungen (O- oder X-Beinen) Kniechirurgie Tel +41 44 386 12 83 Fax +41 44 386 12 79 sekretariat.knie@balgrist.ch

Mehr

Zurück in ein. Der künstliche Kniegelenkersatz Erstinformation

Zurück in ein. Der künstliche Kniegelenkersatz Erstinformation Zurück in ein akt ives Leben Der künstliche Kniegelenkersatz Erstinformation Das gesunde Knie Das Knie verbindet den Oberschenkel- mit dem Schienbeinknochen. Die sich zugewandten Enden der beiden Knochen

Mehr

Hüftgelenksdysplasie des Hundes

Hüftgelenksdysplasie des Hundes Hüftgelenksdysplasie des Hundes Mein Hund soll eine Hüftgelenksdysplasie haben, obwohl er nicht lahmt? Kann das richtig sein? Bei der Hüftgelenksdysplasie (HD) handelt es sich um eine Deformierung des

Mehr

Wieder in Bewegung. Patella Pro bei vorderem Knieschmerz. Information für Patienten

Wieder in Bewegung. Patella Pro bei vorderem Knieschmerz. Information für Patienten Wieder in Bewegung Patella Pro bei vorderem Knieschmerz Information für Patienten Ich habe noch viel vor in meinem Leben. Dafür muss ich mobil sein. Ottobock Patella Pro 2 Das innovative Konzept von Patella

Mehr

Sprunggelenkfrakturen

Sprunggelenkfrakturen Dr. med. K. Kimminus, Abt. Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Katholisches Klinikum Brüderhaus Koblenz, Abteilungsleiter: Dr. med. T. Rudy Sprunggelenkfrakturen Aktuelles zu Therapie und Nachbehandlung

Mehr

Einsatz von Knie-Totalendoprothesen. Patienteninformation

Einsatz von Knie-Totalendoprothesen. Patienteninformation Einsatz von Knie-Totalendoprothesen Patienteninformation Liebe Patientin, lieber Patient, seit Monaten, teilweise seit Jahren, werden Sie wegen Knieschmerzen behandelt. Dabei kamen unterschiedlichste Methoden

Mehr

Schnell wieder aktiv! SCHMERZTHERAPIE BEI KNIEGELENKERSATZ

Schnell wieder aktiv! SCHMERZTHERAPIE BEI KNIEGELENKERSATZ Schnell wieder aktiv! SCHMERZTHERAPIE BEI KNIEGELENKERSATZ Schmerzen von Anfang an lindern VON DER ARTHROSE ZUM KNIEGELENKERSATZ Rund 175.000 Menschen in Deutschland erhalten pro Jahr ein künstliches Kniegelenk

Mehr

Minimal Invasive Hüftgelenkoperation Patienteninformation

Minimal Invasive Hüftgelenkoperation Patienteninformation Minimal Invasive Hüftgelenkoperation Patienteninformation 2 Liebe Patientin, lieber Patient, Leben ist Bewegung! Was aber, wenn Erkrankungen des Hüftgelenks Sie in Ihrer Bewegungsfreiheit und somit auch

Mehr

Das künstliche Kniegelenk

Das künstliche Kniegelenk KANTONSSPITAL WINTERTHUR Klinik für Orthopädische Chirurgie Brauerstrasse 15 Postfach 834 CH-8401 Winterthur Tel. 052 266 29 52 Fax 052 266 45 10 www.ksw.ch Das künstliche Kniegelenk PATIENTENINFORMATION

Mehr

Merkblatt zur Goldakupunktur, Golddrahtimplantation

Merkblatt zur Goldakupunktur, Golddrahtimplantation Merkblatt zur Goldakupunktur, Golddrahtimplantation Eine neue schonende Dauerhilfe...... für chronisch schmerzhafte Gelenkserkrankungen bei Hunden (z.b. Hüftdysplasie, Ellbogendysplasie, Kniegelenksarthrosen,

Mehr

CHRONISCHE SCHMERZEN NICHT-OPERATIV UND SCHONENDER BEHANDELN

CHRONISCHE SCHMERZEN NICHT-OPERATIV UND SCHONENDER BEHANDELN CHRONISCHE SCHMERZEN NICHT-OPERATIV UND SCHONENDER BEHANDELN Mit LIKAWAVE VARIO der neuen Form der hoch energetischen Stoßwellentherapie zur Behandlung von: Kalkschulter, Tennisellenbogen, Fersensporn,

Mehr

Arthrose Arthrosis deformans

Arthrose Arthrosis deformans Arthrose Arthrosis deformans Übersicht Definition Anatomie Epidemiologie Ätiologie Symptome Diagnostik Therapie Klassifikation Prognosen Definition Alle Arten von degenerativen Gelenkerkrankungen (Arthrose)

Mehr

Untersuchungs- und Behandlungsmethoden im Rahmen der Basisweiterbildung Chirurgie

Untersuchungs- und Behandlungsmethoden im Rahmen der Basisweiterbildung Chirurgie Orthopädische Chirurgie der Universitätsmedizin der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Untersuchungs- und Behandlungsmethoden im Rahmen der Basisweiterbildung Chirurgie Ultraschalluntersuchungen bei chirurgischen

Mehr

Arthrosebehandlung am Beispiel der Fußgelenke

Arthrosebehandlung am Beispiel der Fußgelenke Fußarthrose Arthrosebehandlung am Beispiel der Fußgelenke Fuß eine kleine Einführung Ansicht von der Innenseite Längsgewölbe Innenknöchel Schiffchenbein (Naviculare) Großzehengrundgelenk (MTP 1) Fuß die

Mehr

Operationen bei Hallux rigidus

Operationen bei Hallux rigidus Was ist ein Hallux rigidus? Unter einem Hallux rigidus versteht man die abnutzungsbedingte, zunehmende Einsteifung des Großzehengrundgelenkes von der Frauen etwas häufiger betroffen sind, als Männer. Durch

Mehr

Erhältlich in Ihrer Apotheke

Erhältlich in Ihrer Apotheke Zur diätetischen Behandlung beanspruchter und arthrotischer Gelenke arthroviact wird eingesetzt bei den folgenden Indikationen: Gelenkbeschwerden im Alltag und bei Belastungen Morgendliche Gelenksteifigkeit

Mehr

ZENTRUM FÜR ENDOPROTHETIK IHR PERSÖNLICHER LEITFADEN: Das künstliche Kniegelenk

ZENTRUM FÜR ENDOPROTHETIK IHR PERSÖNLICHER LEITFADEN: Das künstliche Kniegelenk ZENTRUM FÜR ENDOPROTHETIK IHR PERSÖNLICHER LEITFADEN: Das künstliche Kniegelenk ZURÜCK INS LEBEN! ein ausgedehnter Spaziergang, Spiele mit den Enkelkindern oder eine Radtour mit Freunden: Wenn man sich

Mehr

Risiken und Revisionsoperationen nach einem künstlichen Kniegelenksersatz

Risiken und Revisionsoperationen nach einem künstlichen Kniegelenksersatz Risiken und Revisionsoperationen nach einem künstlichen Kniegelenksersatz Dies bedeutet eine ausgedehntere Operation mit mehr Blutverlust. Der Ersatz einer Teilprothese mit einer Totalprothese ist relativ

Mehr

Das künstliche Kniegelenk

Das künstliche Kniegelenk Traumatologisch- Orthopädisches Zentrum West des St. Elisabeth Krankenhauses Geilenkirchen Das künstliche Kniegelenk Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, Dr. med. Achim Dohmen, Chefarzt der Klinik

Mehr

3D Bewegungsanalysen und Fussdruckmessungen

3D Bewegungsanalysen und Fussdruckmessungen 3D Bewegungsanalysen und Fussdruckmessungen Domenico Gurzi Bewegungsanalytiker Lehrbeauftragter für den Arbeitsbereich Sport- und Bewegungsmedizin der Hochschule Fresenius. Head of Sports Biomechanics

Mehr

Kniearthrose. Ratgeber für Patienten

Kniearthrose. Ratgeber für Patienten Kniearthrose Ratgeber für Patienten Liebe Patientin, lieber Patient, Arthrose ist die häufigste aller Gelenkerkrankungen. Von Arthrose spricht man dann, wenn die Knorpelschicht eines Gelenks abnutzungsbedingt

Mehr

Hausaufgaben für Patienten mit Arthrose Bd. 1

Hausaufgaben für Patienten mit Arthrose Bd. 1 Hausaufgaben für Patienten Band 7 Stefan Sell, Rita Wittelsberger, Steffen Wiemann, Isabelle Heeger & Klaus Bös Hausaufgaben für Patienten mit Arthrose Bd. 1 Übungen bei Arthrose der Knie- und Hüftgelenke

Mehr

Schulterprothese. Sprechstunde Montag und Mittwoch T +41 44 386 30 12 F +41 44 386 30 09 E-Mail schulter_ellbogen@balgrist.ch

Schulterprothese. Sprechstunde Montag und Mittwoch T +41 44 386 30 12 F +41 44 386 30 09 E-Mail schulter_ellbogen@balgrist.ch Schulterprothese Schulterprothese Der künstliche Gelenkersatz (Prothese) ist am Hüft- und Kniegelenk eine häufige und sehr erfolgreiche orthopädische Operation. In gleicher Weise kann auch das Schultergelenk

Mehr

Kompetenz Wirbelsäulenchirurgie. Halswirbelsäule

Kompetenz Wirbelsäulenchirurgie. Halswirbelsäule Kompetenz Wirbelsäulenchirurgie Halswirbelsäule Degenerative Erkrankungen der Halswirbelsäule (HWS) Die Degeneration mit Wasserverlust der Bandscheibe führt zur Höhenminderung des Bandscheibenraumes mit

Mehr

Kreuzbandriss beim Hund

Kreuzbandriss beim Hund Kreuzbandriss beim Hund Das vordere Kreuzband ist eine der wichtigsten Strukturen zur Stabilisierung des Knieglenkes. Durch die Winkelung im Hinterbein beim Hund ist es noch wichtiger als beim Menschen.

Mehr

CONFORMIS MASSGEFERTIGTE KNIEPROTHESE BEI ARTHROSE DES KNIEGELENKES

CONFORMIS MASSGEFERTIGTE KNIEPROTHESE BEI ARTHROSE DES KNIEGELENKES CONFORMIS MASSGEFERTIGTE KNIEPROTHESE BEI ARTHROSE DES KNIEGELENKES SYMPTOME Seit einiger Zeit spüren Sie, dass mit Ihrem Knie etwas nicht stimmt. Sei es nach einer früheren Verletzung, wegen einer Arthrose

Mehr

Waidforum. Herzlich willkommen zum Publikumsvortrag

Waidforum. Herzlich willkommen zum Publikumsvortrag Waidforum Herzlich willkommen zum Publikumsvortrag Orthopädie am Knie 3. Februar 2016, Dr. med. Patrick Fries Dr. med. Patrick Fries Facharzt FMH für Allgemeine Chirurgie Facharzt FMH für Orthopädie und

Mehr

Anweisungen zur Nachbehandlung

Anweisungen zur Nachbehandlung Arthroskopie Anweisungen zur Nachbehandlung Pferdeklinik Besitzer Pferd Entlassungsdatum Zuständige Tierärzte Sehr geehrter Pferdebesitzer, Die tägliche Pflege Ihres Pferdes ist nun wieder Ihnen überlassen.

Mehr

SportVis. Patienteninformation. Ihre Therapie-Option bei akuten oder chronischen Verletzungen von Sehnen und Bändern sowie Sprunggelenksverstauchungen

SportVis. Patienteninformation. Ihre Therapie-Option bei akuten oder chronischen Verletzungen von Sehnen und Bändern sowie Sprunggelenksverstauchungen SportVis Ihre Therapie-Option bei akuten oder chronischen Verletzungen von Sehnen und Bändern sowie Sprunggelenksverstauchungen Patienteninformation Was sind Sehnen und Bänder? Sehnen verbinden Muskeln

Mehr

Überbelastung, etwa durch Übergewicht oder übertriebenen Sport, Verletzungen, Fehlstellungen, Osteochondrosis dissecans (siehe dort).

Überbelastung, etwa durch Übergewicht oder übertriebenen Sport, Verletzungen, Fehlstellungen, Osteochondrosis dissecans (siehe dort). Knieverschleiß (=Gonarthrose) Ursachen Mögliche Ursachen eines Kniegelenkverschleißes [Gonarthrose] neben dem normalen Alterungsprozess sind: Überbelastung, etwa durch Übergewicht oder übertriebenen Sport,

Mehr

Orthopädie am Merian Iselin. Moderne Orthopädische Operationen am Knie

Orthopädie am Merian Iselin. Moderne Orthopädische Operationen am Knie Orthopädie am Merian Iselin Moderne Orthopädische Operationen am Knie Wo im nachfolgenden Text die männliche Form gewählt wurde, gilt sie auch für weibliche Personen. Arthrose des Kniegelenkes Symptome

Mehr

Wie funktionieren igli Carbon-Einlagen?

Wie funktionieren igli Carbon-Einlagen? Wie funktionieren igli Carbon-Einlagen? igli Carbon-Einlagen von medi helfen, Fehlstellungen des Fußes zu korrigieren, den Bewegungsapparat zu entlasten sowie die Biomechanik zu optimieren. Dazu gibt eine

Mehr

Krafttraining im Rahmen der stationären Herz / Kreislauf Rehabilitation

Krafttraining im Rahmen der stationären Herz / Kreislauf Rehabilitation Krafttraining im Rahmen der stationären Herz / Kreislauf Rehabilitation Krafttraining / Propriozeptives Training Kraft ist die Fähigkeit des Muskels, Spannung zu entwickeln. Ist die Spannung größer als

Mehr

KNIE-ENDOPROTHETIK PATIENTENINFORMATION ENDOPROTHETIKZENTRUM AM ST. MARIEN-HOSPITAL HAMM. www.marienhospital-hamm.de. Ein Unternehmen der

KNIE-ENDOPROTHETIK PATIENTENINFORMATION ENDOPROTHETIKZENTRUM AM ST. MARIEN-HOSPITAL HAMM. www.marienhospital-hamm.de. Ein Unternehmen der ENDOPROTHETIKZENTRUM AM ST. MARIEN-HOSPITAL HAMM KNIE-ENDOPROTHETIK PATIENTENINFORMATION Ein Unternehmen der www.marienhospital-hamm.de KATH. ST.-JOHANNES GESELLSCHAFT DORTMUND ggmbh Kranken- und Pflegeeinrichtungen

Mehr

Die Wirkung der Qigong-Tuina-Massage als Präventive Maßnahme bei Schmerzen an Schulter, LWS und Knie

Die Wirkung der Qigong-Tuina-Massage als Präventive Maßnahme bei Schmerzen an Schulter, LWS und Knie Die Wirkung der Qigong-Tuina-Massage als Präventive Maßnahme bei Schmerzen an Schulter, LWS und Knie Wenjun Zhu 12.04.2012 I. Hintergrund Ich berichte hier über die Wirksamkeit meiner Qigong-Tuina-Massage

Mehr

Dr. med. C. Segert-Rohner

Dr. med. C. Segert-Rohner Rheuma-Erkrankungen FMH für Allgemeinmedizin Fähigkeitsausweis Manuelle Medizin Was ist Rheuma? Gelenks- oder Rückenbeschwerden Schmerz Funktionseinschränkung Deformierung Rheuma Sammeltopf von über 100

Mehr

Dierk, O. Vorlesung Sportmedizin 1996 Kniebandverletzungen Diagnose und Therapie

Dierk, O. Vorlesung Sportmedizin 1996 Kniebandverletzungen Diagnose und Therapie Sportorthopädie Stand 03/2014 Prof. Dr. med Oliver Dierk VERÖFFENTLICHUNGEN, VORTRÄGE, PRESSE Vorlesung Sportmedizin 1996 Kniebandverletzungen Diagnose und Therapie 6. Barmbeker Sportsymposion 01.09.1996,

Mehr

Fachklinik für Orthopädie

Fachklinik für Orthopädie Fachklinik für Orthopädie KURPARK-KLINIK KURPARK-KLINIK Zentrum für medizinische Rehabilitation WILLKOMMEN IN DER FACHKLINIK FÜR ORTHOPÄDIE DER KURPARK-KLINIK IN BAD NAUHEIM Sicherheit und Stabilität ORTHOPÄDIE

Mehr

KLINIK FÜR ORTHOPÄDIE, UNFALLCHIRURGIE UND WIRBELSÄULENTHERAPIE DAS KÜNSTLICHE KNIEGELENK. Patienteninformation Mit neuem Kniegelenk sicher unterwegs

KLINIK FÜR ORTHOPÄDIE, UNFALLCHIRURGIE UND WIRBELSÄULENTHERAPIE DAS KÜNSTLICHE KNIEGELENK. Patienteninformation Mit neuem Kniegelenk sicher unterwegs KLINIK FÜR ORTHOPÄDIE, UNFALLCHIRURGIE UND WIRBELSÄULENTHERAPIE DAS KÜNSTLICHE KNIEGELENK Patienteninformation Mit neuem Kniegelenk sicher unterwegs DAS GRÖSSTE GELENK DES MENSCHEN Das Kniegelenk als größtes

Mehr

Knie-Prothese. Patienteninformation zur raschen Genesung

Knie-Prothese. Patienteninformation zur raschen Genesung Knie-Prothese Patienteninformation zur raschen Genesung Herzlich willkommen Liebe Patientin, lieber Patient, Einleitung 1 Vor dem Spitaleintritt 2 Informationsveranstaltung 4 Spitaleintritt 8 Die Narkose

Mehr

Hallux valgus TMT-I Arthrodese

Hallux valgus TMT-I Arthrodese Hallux valgus TMT-I Arthrodese Hallux valgus TMT-I Arthrodese Sprechstunde Fuss-Team Dienstag und Donnerstag Telefon Sekretariat +41 44 386 12 82 Fax Sekretariat +41 44 386 12 79 E-Mail fuss@balgrist.ch

Mehr

Gelenkverschleiß am Knie - was tun?

Gelenkverschleiß am Knie - was tun? Gelenkverschleiß am Knie - was tun? Dr.U.Herbst Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Chefarzt PD Dr.U.Horas 27.10.2013 Epidemiologie der Arthrose bereits im Altertum bekannt 9 Mill Menschen in Deutschland

Mehr

Wir heissen Sie im OSZ der AndreasKlinik willkommen; die Erhaltung Ihrer Beweglichkeit ist unser oberstes Ziel.

Wir heissen Sie im OSZ der AndreasKlinik willkommen; die Erhaltung Ihrer Beweglichkeit ist unser oberstes Ziel. gewinnen sie bewegung und lebensqualität OSZ orthopädisch-sporttraumatologisches zentrum zug Dr. med. Fredy Loretz Dr. med. dipl. Ing. Reinhardt Weinmann Dr. med. Thomas Henkel WILLKOMMEN BEI UNS Schleichende

Mehr

Praxis für Physiotherapie Markus Ritter. Arthrose aus Physiotherapeutischer Sicht

Praxis für Physiotherapie Markus Ritter. Arthrose aus Physiotherapeutischer Sicht Arthrose aus Physiotherapeutischer Sicht Hauptthemen Aus der Sicht eines Betroffenen Begrüßung Was ist Arthrose? Krankheit oder ein normaler Prozess Die 4 Stadien einer Arthrose Symptome der Arthrose Die

Mehr

Hallux valgus Ursache Diagnose Therapie Zentrum für Fußchirurgie Grünewald Privatklinik Aschaffenburg

Hallux valgus Ursache Diagnose Therapie Zentrum für Fußchirurgie Grünewald Privatklinik Aschaffenburg Dr. med. Klaus Fecher Ursache Diagnose Therapie Zentrum für Fußchirurgie Grünewald Privatklinik Aschaffenburg Inhalt 2 Zentrum für Fußchirurgie Dr. med. Klaus Fecher, Orthopäde Grünewald Privatklinik &

Mehr

Wir beginnen nochmal kurz mit der Anatomie: Beim Hund befindet sich jeweils zwischen 2 Wirbelkörpern eine Bandscheibe. Diese hat die Funktion eines

Wir beginnen nochmal kurz mit der Anatomie: Beim Hund befindet sich jeweils zwischen 2 Wirbelkörpern eine Bandscheibe. Diese hat die Funktion eines 1 Wir beginnen nochmal kurz mit der Anatomie: Beim Hund befindet sich jeweils zwischen 2 Wirbelkörpern eine Bandscheibe. Diese hat die Funktion eines Stoßdämpfers und kann sowohl Druck als auch Zugkräften

Mehr

des schmerzhaften Kniegelenkes

des schmerzhaften Kniegelenkes Arthrose und die Behandlung des schmerzhaften Kniegelenkes Das gesunde Knie Das Kniegelenk ist die bewegliche Verbindung zwischen dem Oberschenkelknochen und dem Schienbein. Es ermöglicht neben der Streckung

Mehr

ihre PersÖnLiche rückenzeit

ihre PersÖnLiche rückenzeit www.change-pain.de ihre PersÖnLiche rückenzeit Trainingsprogramm mit 15 Übungen für einen starken Rücken Liebe Leserin, Lieber Leser, Rückenschmerzen können viele Ursachen haben, die bei jedem Patienten

Mehr

Rückenschmerzen in der Schwangerschaft

Rückenschmerzen in der Schwangerschaft Rückenschmerzen in der Schwangerschaft Schwanger zu sein ist zuerst einmal einfach wunderschön. Denn es ist auch nicht mehr so selbstverständlich, schnell schwanger zu werden. Wenn das Baby wächst, dann

Mehr

GELENKSCHMERZEN. Ursachen:

GELENKSCHMERZEN. Ursachen: - 1 - GELENKSCHMERZEN Ursachen: Überbeanspruchung und Abnutzung: Bei kurzer Überbeanspruchung, zum Beispiel durch Gartenarbeit, erholt sich das Gelenk schnell wieder von alleine. Bei anhaltender Überbelastung

Mehr

Begleitheft für Patienten mit einer Hüftgelenksendoprothese

Begleitheft für Patienten mit einer Hüftgelenksendoprothese Kreisklinik Berchtesgaden Abteilung für Physiotherapie Begleitheft für Patienten mit einer Hüftgelenksendoprothese Informationen für Patienten Für Ihre Notizen: 2 Begleithef t für Patienten mit einer Hüf

Mehr

Geschichte der Blutegeltherapie... 26. Vom Altertum bis ins 18. Jahrhundert... 27 19. Jahrhundert... 30

Geschichte der Blutegeltherapie... 26. Vom Altertum bis ins 18. Jahrhundert... 27 19. Jahrhundert... 30 Inhaltsverzeichnis Danksagung... 12 Vorwort zur 1. Auflage 2002... 13 Vorwort zur überabeiteten und erweiterten 2. Auflage 2015... 15 Einleitung... 17 Die Biologie des Blutegels... 18 Anatomie des Blutegels...

Mehr

WENN DIE SCHULTER SCHMERZT

WENN DIE SCHULTER SCHMERZT WENN DIE SCHULTER SCHMERZT Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten Dr. med. Christian Mauch Aufbau des Schultergelenkes Gelenke Aufbau des Schultergelenkes Neben den Gelenken ist der Weichteilmantel mit

Mehr

Fussbeschwerden: wie gehe ich vor?

Fussbeschwerden: wie gehe ich vor? Einführung Fussbeschwerden: wie gehe ich vor? Man kann nur erkennen, was man kennt! Pascal Rippstein Zentrum für Fusschirurgie Schulthess Klinik Zürich Mein Vortrag - Erkennen: geheime Tipps aus meiner

Mehr

Inhalt. 7 Liebe Leserinnen und Leser

Inhalt. 7 Liebe Leserinnen und Leser Inhalt 7 Liebe Leserinnen und Leser 11 Rheumatische Erkrankungen 12 Rheuma eine Volkskrankheit 14 Therapie 26 Eine rundum gesunde Ernährung 31 Wie Sie die Tabellen nutzen können 33 Rheuma-Ampel 4 Rheumatische

Mehr

Moderne Behandlungskonzepte in der Vorfußchirurgie

Moderne Behandlungskonzepte in der Vorfußchirurgie Moderne Behandlungskonzepte in der Vorfußchirurgie ein kurzer Überblick für Patienten Orthopädische Praxis Dr. med. Eckhardt Krieger (Fußchirurg) Operationen bei verschiedenen Fußproblemen Hallux valgus

Mehr

Dr. Michaela Döll. Arthrose. Endlich schmerzfrei durch Bio-Stoffe. HERBiG

Dr. Michaela Döll. Arthrose. Endlich schmerzfrei durch Bio-Stoffe. HERBiG Dr. Michaela Döll Arthrose Endlich schmerzfrei durch Bio-Stoffe HERBiG INHALT Vorwort 8 Gelenkverschletß betrifft uns alle u Der Preis des Älterwerdens n Nichts bleibt wie es ist - das gilt auch für die

Mehr

Kreuzbandriss. Kreuzbandprobleme sind beim Hund weitverbreitet. Sie stellen die häufigste Ursache von Lahmheiten an der Hinterhand beim Hund dar.

Kreuzbandriss. Kreuzbandprobleme sind beim Hund weitverbreitet. Sie stellen die häufigste Ursache von Lahmheiten an der Hinterhand beim Hund dar. Kreuzbandriss Kreuzbandprobleme sind beim Hund weitverbreitet. Sie stellen die häufigste Ursache von Lahmheiten an der Hinterhand beim Hund dar. Es gibt 2 Typen von Kreuzbandproblemen: 1. Der durch eine

Mehr

WAS SIND MENISCUSSCHEIBEN? Die Meniscusscheiben bestehen aus Faserknorpel und stellen die "Stoßdämpfer" im Kniegelenk dar.

WAS SIND MENISCUSSCHEIBEN? Die Meniscusscheiben bestehen aus Faserknorpel und stellen die Stoßdämpfer im Kniegelenk dar. Sektion Orthopädie www.sektion-orthopaedie.de Sekretariat 02271/87-352 Dr. med. Iris Bayer-Hertzog Dr. med. Miriam Braun WAS SIND MENISCUSSCHEIBEN? Die Meniscusscheiben bestehen aus Faserknorpel und stellen

Mehr

KRYOLIND, ein neuartiges professionelles System zur kontinuierlichen, gesteuerten lokalen Thermotherapie am menschlichen Körper.

KRYOLIND, ein neuartiges professionelles System zur kontinuierlichen, gesteuerten lokalen Thermotherapie am menschlichen Körper. KRYOLIND KRYOLIND, ein neuartiges professionelles System zur kontinuierlichen, gesteuerten lokalen Thermotherapie am menschlichen Körper. Anwendungsmöglichkeiten bei Rheuma, Migräne, Schwellungen, Blutergüssen,

Mehr

DIE ARTHROSED ES OBEREN GELENKES

DIE ARTHROSED ES OBEREN GELENKES DIE ARTHROSE DES OBEREN SPRUNGGELENKESGELENKES Inhaltsverzeichnis Krankheitsbilder und Behandlungsmöglichkeiten 5 7 DES OBEREN GELENKES Ihr Aufenthalt in der orthopädischen Universitätsklinik 7 10 Nach

Mehr

KÜNSTLICHES KNIEGELENK

KÜNSTLICHES KNIEGELENK KÜNSTLICHES KNIEGELENK VERHALTENSREGELN Universität Regensburg Orthopädische Klinik Inhalt: Allgemeine Grundsätze...3 Liegeposition...4 Übungen zur Prophylaxe...5 Gehen...7 Kleine Schuhinformation...7

Mehr

Orthopädie, Unfallchirurgie, und Fußchirurgie

Orthopädie, Unfallchirurgie, und Fußchirurgie Orthopädie, Unfallchirurgie, und Fußchirurgie Die chirurgische Abteilung umfasst 70 Betten und wird geleitet von Dr. Volker Roth. Mit einem erfahrenen ärztlichen und pflegerischen Team bietet die Chirurgie

Mehr

Die gute Wahl gegen Schmerzen.

Die gute Wahl gegen Schmerzen. Die gute Wahl gegen Schmerzen. stark und schnell sehr gut verträglich langfristig anwendbar Wer kennt das nicht? Muskel-, Gelenk- und Rückenschmerzen Muskel-, Gelenk- und Rückenschmerzen zählen zu den

Mehr

Der wachsende Bewegungsapparat im Leistungssport. Inhalt. Bewegungsapparat. Tobias Ritzler Weissbad Appenzell

Der wachsende Bewegungsapparat im Leistungssport. Inhalt. Bewegungsapparat. Tobias Ritzler Weissbad Appenzell Der wachsende Bewegungsapparat im Leistungssport Tobias Ritzler Weissbad Appenzell Inhalt Der wachsende Bewegungsapparat Probleme aus der Praxis Schlussfolgerungen Bewegungsapparat Knochen Gelenke Bindegewebe

Mehr

Schmerzende Schultern

Schmerzende Schultern Schmerzende Schultern Fortbildung SVA Sektion Zürich/Glarus Universitätsspital Hörsaal Ost, 13.04.16 Linda Dyer, Physiotherapeutin FH Ziele Sie kennen die anatomischen Besonderheiten der Schulter. Sie

Mehr

Bezirk Unterfranken SCHULTEROPERATIONEN. in der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus. Der Bezirk berät hilft fördert

Bezirk Unterfranken SCHULTEROPERATIONEN. in der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus. Der Bezirk berät hilft fördert Bezirk Unterfranken SCHULTEROPERATIONEN in der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus Der Bezirk berät hilft fördert schulteroperationen Unser Wissen für Ihre Gesundheit Schultergelenk Anatomie Ultraschalluntersuchung

Mehr

Kleine Schultertrainingsfibel. Rehabilitationsprogramm zur Verbesserung der Schulterbeweglichkeit und zum Kraftaufbau der Schultermuskulatur

Kleine Schultertrainingsfibel. Rehabilitationsprogramm zur Verbesserung der Schulterbeweglichkeit und zum Kraftaufbau der Schultermuskulatur Kleine Schultertrainingsfibel Rehabilitationsprogramm zur Verbesserung der Schulterbeweglichkeit und zum Kraftaufbau der Schultermuskulatur EINFÜHRUNG Das vorliegende Heft soll Ihnen ermöglichen, zu Hause

Mehr

Dr. Paul Preisser. www. handchirurgie.org AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG. Daumensattelgelenksarthrose

Dr. Paul Preisser. www. handchirurgie.org AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG. Daumensattelgelenksarthrose Dr. Paul Preisser Arzt für Chirurgie/Unfallchirurgie Handchirurgie/Plastische Chirurgie www. handchirurgie.org AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG Daumensattelgelenksarthrose Der Daumen zeichnet sich gegenüber

Mehr

DIE WIRBELSÄULE. Informationsbroschüre für Patienten. AGAPLESION gemeinnützige AG Ginnheimer Landstr. 94, Frankfurt.

DIE WIRBELSÄULE. Informationsbroschüre für Patienten. AGAPLESION gemeinnützige AG Ginnheimer Landstr. 94, Frankfurt. DIE WIRBELSÄULE Informationsbroschüre für Patienten AGAPLESION gemeinnützige AG Ginnheimer Landstr. 94, 60487 Frankfurt www.agaplesion.de Überreicht durch: Stand: 06 / 2015 Liebe Patientin, lieber Patient,

Mehr

Kniegelenksspiegelung (Kniearthroskopie)

Kniegelenksspiegelung (Kniearthroskopie) Kniegelenksspiegelung (Kniearthroskopie) Kniegelenksspiegelung (Kniearthroskopie) Kniechirurgie Tel +41 44 386 12 83 Fax +41 44 386 12 79 sekretariat.knie@balgrist.ch Wie funktioniert eine Kniespiegelung?

Mehr

Zu diesem Buch 8. Zum Thema 9

Zu diesem Buch 8. Zum Thema 9 Inhalt Zu diesem Buch 8 Zum Thema 9 Stabile, belastbare Knie trotz Arthrose, Gelenkersatz oder verletzungsbedingten Schäden? Was Sie selbst für Ihre Kniegelenke tun können Ein Blick ins Knie 17 Wissenswertes

Mehr

EINFÜHRUNG. das nehmen wir nicht auf die leichte Schulter: Frakturen

EINFÜHRUNG. das nehmen wir nicht auf die leichte Schulter: Frakturen EINFÜHRUNG das nehmen wir nicht auf die leichte Schulter: Frakturen ÜBERSICHT das nehmen wir nicht auf die leichte Schulter: Frakturen Frakturen rund um die Schulter (Knochenbrüche) Schultersarthroskopie

Mehr

Bei schmerzhaften Entzündungen im Mund und Rachen

Bei schmerzhaften Entzündungen im Mund und Rachen Bei schmerzhaften Entzündungen im Mund und Rachen Eine Entzündung ist an sich keine Krankheit, sondern die Reaktion des Gewebes auf eine Schädigung von außen oder innen, wie z.b. Verletzungen oder Infektionen

Mehr

Arthrose: Wer rastet, der rostet

Arthrose: Wer rastet, der rostet Arthrose: Wer rastet, der rostet 2 In Deutschland leidet jeder 3. Mensch an einer Erkrankung der Gelenke bzw. an einem Gelenkverschleiß (Arthrose). Soweit muss es nicht kommen, wenn vorbeugend die Gelenke

Mehr

Die sichere und wirksame Alternative bei Gelenkschmerzen

Die sichere und wirksame Alternative bei Gelenkschmerzen ARZNEIMITTELFREI Die sichere und wirksame Alternative bei Gelenkschmerzen LINDERT SCHMERZEN, MACHT BEWEGL ICH www.flexiseq.de www.flexiseq.co.at Was ist Arthrose? Arthrose ist eine degenerative Erkrankung

Mehr

Lernzielkatalog Orthopädie Stand: 01.09.2012

Lernzielkatalog Orthopädie Stand: 01.09.2012 1 Lernzielkatalog Orthopädie Stand: 01.09.2012 Übergeordnetes Lernziel Die/der Studierende soll zum Abschluss des Curriculums Orthopädie die häufigen und wichtigen chirurgisch orthopädischen Erkrankungen,

Mehr

Ratgeber für Wirbelsäulenpatienten

Ratgeber für Wirbelsäulenpatienten Ratgeber für Wirbelsäulenpatienten 2 CLEMENSHOSPITAL MÜNSTER Liebe Patientin, lieber Patient, mit dieser Broschüre möchten wir Ihnen rückengerechtes Verhalten sowie Stabilisationsübungen für die Wirbelsäule

Mehr

Patienteninformation. Kniearthrose und Endoprothetik

Patienteninformation. Kniearthrose und Endoprothetik Patienteninformation Kniearthrose und Endoprothetik Patienteninformation Das Kniegelenk Das Kniegelenk stellt die flexible Verbindung zwischen Unterschenkel und Oberschenkel dar. Es wird durch Muskeln,

Mehr

Übungen zur Kräftigung

Übungen zur Kräftigung Obere Rücken- und Schulterblattmuskulatur Kopf gerade halten, Blick zum Boden - Arme gestreckt nach oben und seitlich führen, ohne ins Hohlkreuz zu fallen, kurz halten und langsam absenken, ohne dass die

Mehr

Das künstliche Kniegelenk

Das künstliche Kniegelenk KÜNSTLICHES KNIEGELENK PATIENTENINFORMATION Das künstliche Kniegelenk MARIENHAUSKLINIK BITBURG PATIENTENINFORMATION Inhaltsverzeichnis Einleitung...................................................................................3

Mehr

Ausbildungsinhalte zum Sonderfach Orthopädie und Traumatologie. Sonderfach Grundausbildung (36 Monate)

Ausbildungsinhalte zum Sonderfach Orthopädie und Traumatologie. Sonderfach Grundausbildung (36 Monate) Ausbildungsinhalte zum Sonderfach Orthopädie und Traumatologie Anlage 23 Sonderfach Grundausbildung (36 Monate) 1. Diagnostik und Krankenbehandlung unter Berücksichtigung von geschlechtsspezifischen Besonderheiten

Mehr

HELFEN AM BEISPIEL DES HANDSTANDES

HELFEN AM BEISPIEL DES HANDSTANDES HELFEN AM BEISPIEL DES HANDSTANDES Autoren: Christin Heimer, Uwe Kleinschmidt, Lisa Theisges 2016 WWW.KNSU.DE Seite 1 Übersicht Helfen o Funktionen des Helfens o Kriterien des Helfens Kräftigungs- und

Mehr