Troubleshooting PHP Issues

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Troubleshooting PHP Issues"

Transkript

1 Troubleshooting PHP Issues Jan Burkl System Engineer

2 Code Qualität und der Einfluss auf Entwicklungszeit und -kosten Quelle: Boehm und Papaccio Studie Fehlerhafter Code verbraucht typischerweise zwischen 40% und 50% der gesamten Projektkosten Jede für Fehlersuche und Fehlerbehebung aufgebrachte Stunde in der Entwicklung reduziert die Maintenance Zeit um 3 bis 10 Stunden Leider werden nicht alle Bugs während der Entwicklungs- oder Q/A-Phase entdeckt

3 Was werden wir heute besprechen? Typen von PHP Problemen Error Logging Probleme reproduzieren Code Tracing Demo

4 Allgemeine PHP Issues E_ERROR (Fatal Errors) E_WARNING (Problematisch, aber keine Fatal Errors) E_NOTICE (nicht kritisch, können auf ein Fehler hinweisen) E_PARSE (nicht zur Laufzeit, durch den Parser generiert) E_STRICT (Vorschläge) E_RECOVERABLE_ERROR (Catchable Fatal Error, seit PHP 5.2) E_DEPRECATED (seit PHP 5.3) E_USER_* (User generierte Events, durch trigger_error())

5 Andere Problemtypen Logische Fehler Z.B. inkorrekte Berechnungen, fehlerhafte SQL Querys, etc. Schlechte Performance Z.B. teure Datenbankzugriffe, Speicherverbrauch, etc. Security Issues Z.B. Code Angreifbarkeit, PHP Settings Diese Probleme äußern sich nicht in PHP Fehlern

6 PHP Errors Best Practices Während Entwicklungs- und Testphase sollten alle Fehler angezeigt werden: error_reporting = E_ALL display_errors = on Im Produktionsumfeld nur die wichtigsten Fehler aktivieren: error_reporting = E_ALL & ~E_NOTICE display_errors = off Zur Laufzeit können error_reporting() und ini_set( display_errors, value) benutzt werden

7 Beispiel Dieses Beispiel erzeugt eine Notice, zwei Warnungen und einen Fatal Error: <?php error_reporting(e_all); ini_set('display_errors', 1); $num = 5 / $div; require 'utility.inc'; Notice: Undefined variable: div in test.php on line 4 Warning: Division by zero in test.php on line 4 Warning: require(utility.inc) [function.require]: failed to open stream: No such file or directory in test.php on line 5 Fatal error: require() [function.require]: Failed opening required 'utility.inc' (include_path='.:...') in test.php on line 5

8 Custom Errors Events Ein aus PHP heraus generiertes Event wird an den Default Output gesendet Die Events können in ein Log File geschrieben werden error_log Direktive in php.ini Der Error Handler kann mit Hilfe der Funktion set_error_handler() angepasst werden Z.B. eine an den Admin bei einem Error schicken Fatal Errors können nicht mit set_error_handler() behandelt werden Zur Erinnerung: Fatal Errors (E_ERROR) stoppen die Ausführung eines PHP Skripts!

9 Zend Studio: Probleme während der Entwicklung und des Testens lokalisieren Parse Errors (E_PARSE) entdecken ohne den Code auszuführen Aufspüren von logischen Fehlern, die Fatal Errors bedingen könnten Lokales oder Remote Debugging (mit Zend Server) Code Profile Performance Probleme finden Code Coverage benutzen

10 No need to die() Zend_Log, Firebug, FirePHP protected function _initlog() { $writer = new Zend_Log_Writer_Firebug(); $logger = new Zend_Log($writer); } Zend_Registry::set('logger', $logger); // Controller action $logger = Zend_Registry::get('logger'); $logger->info('event: '. $eventid); $logger->info($event); $logger->warn("event starts after 3pm"); $logger->err($exception);

11 No need to die() Zend_Log, Firebug, FirePHP protected function _initlog() { $writer = new Zend_Log_Writer_Firebug(); $logger = new Zend_Log($writer); } Zend_Registry::set('logger', $logger); // Controller action $logger = Zend_Registry::get('logger'); $logger->info('event: '. $eventid); $logger->info($event); $logger->warn("event starts after 3pm"); $logger->err($exception);

12 PHP Error Logs für Troubleshooting Error Logs sind hilfreich während der Entwicklung, des Testens und in der Produktion Trotzdem gibt es einige Begrenzungen Keine Hilfe bei Performance Problemen Keine Hilfe bei logischen Fehlern Notwendigkeit der Problemreproduktion schwierig in der Produktion! Bietet nur eine beschränkte Sicht auf die Probleme es fehlt der Kontext

13 Application Level Monitoring in Zend Server Zend Server Monitor überwacht die Applikation nach: PHP Fehlern (einschließlich Warnings, Notices, Uncaught Exceptions, ) Fehlgeschlagene Funktionsaufrufe (user-defined oder intern) Fehlgeschlagene DB Querys Langsame Funktionsaufrufe (user-defined oder intern) Slow Request Execution Hoher Speicherverbrauch Von Zend Server Komponenten entdeckte Fehler

14 Zend Server - Events

15 Ursachenanalyse Wiederkehrende Events werden aggregiert und auf einer Zeitleiste angeordnet Wann wiederholt sich ein Problem? Jeder Event Report beinhaltet Kontext Informationen, die beim Debuggen unterstützen URL, File, Line, Error Message, Repeat Count, etc. Request Information (GET, POST, COOKIE, etc.) Server Information Session Information Backtrace (wenn relevant)

16 Integration in Zend Studio Zend Server integriert Zend Studio und bietet die Möglichkeit, ein Event nochmals durchzuführen In einer Debug Session In einer Profile Session Durch einen Klick in der GUI oder, durch Exportieren der Event Daten, danach Import in die IDE Replay auf alternativem Test Server In vielen Fällen eliminiert es die Zeit zur Reproduktion

17 Zend Framework Monitoring mit Zend Server Alle Monitoring Funktionen von Zend Server arbeiten natürlich auch für Zend Framework Applikationen Zend_Log_Writer_ZendMonitor()

18 Zend Framework Monitoring mit Zend Server All automatic monitoring capabilities of Zend Server also work for Zend Framework projects just like any other PHP application Zend_Log_Writer_ZendMonitor() can save

19 Release von PHP Code in die Produktion PHP Code sollte fehlerfrei (zumindest ohne E_WARNING und E_ERROR), wenn es releast wird Warum treten trotzdem Fehler in der Produktion auf? Unterschiede in der Produktionsumgebung Andere Last in der Produktion Echte User nutzen die Applikation anders als Entwickler und Tester antizipiert haben Infrastrukturkomponenten oder Back-End Systeme schlagen fehl oder ändern sich Murphy's law - "Anything that can go wrong will go wrong.

20 Code Tracing Data Capture Reproduktion ist nicht immer möglich Abhängigkeit von spezifischem SESSION-Status. Abhängigkeit von spezifischem Datenbank-Status. Wiederholung des Requests ist riskant oder unmöglich. Code Tracing ist in der Lage den gesamten Execution Flow zu erfassen. Execution Tree inklusive Funktionsaufrufen und inkludierten Files. Funktions-Argumente und Return-Parameter. Output und HTTP-Header-Generierung. Lokation von Fehlern, Exceptions und Zend Monitor Events. Für jeden Knoten wird Ausführungszeit und Speicherverbrauch gemessen.

21 Code Tracing

22 Code Tracing Code Trace-Daten werden generiert durch manuelle Requests Monitoring-Events Durch API Code Tracing erfasst folgende Informationen: Execution Tree inklusive Funktionsaufrufen und inkludierten Files. Funktions-Argumente und Return-Parameter. Output und HTTP-Header-Generierung. Lokation von Fehlern, Exceptions und Zend Monitor Events. Für jeden Knoten wird Ausführungszeit und Speicherverbrauch gemessen.

23 Zend Server Code Tracing: Verringert die Zeit der Ursachenanalyse Speichert den Live-Anwendungsablauf bei Problemauftritt Aktivierung durch Zend-Server Monitoringregeln oder manuell Funktioniert im Produktions- oder im Testumfeld - eliminiert die Notwendigkeit Probleme zu reproduzieren Problemlösungszeit ohne Code Tracing Ursachen-Analyse Problemreproduktion Debug Lösung Problemlösungszeit mit Code Tracing Ursachen-Analyse Code Trace-Analyse Lösung

24 Demo!

25 Dankeschön!

Die ideale PHP-Entwicklungsumgebung für IBM i Programmierer

Die ideale PHP-Entwicklungsumgebung für IBM i Programmierer Die ideale PHP-Entwicklungsumgebung für IBM i Programmierer Jan Burkl Solution Consultant jan@zend.com Agenda Zend Server 5.1 Update Technische Übersicht von Zend Studio Remote Server Setup Remote Projects

Mehr

PHP & Windows. Jan Burkl System Engineer, Zend Technologies. All rights reserved. Zend Technologies, Inc.

PHP & Windows. Jan Burkl System Engineer, Zend Technologies. All rights reserved. Zend Technologies, Inc. PHP & Windows Jan Burkl System Engineer, Zend Technologies Wer bin ich? Jan Burkl jan.burkl@zend.com PHP Entwickler seit 2001 Projektarbeit Bei Zend seit 2006 System Engineer Zend Certified Engineer PHP

Mehr

Zend PHP Cloud Application Platform

Zend PHP Cloud Application Platform Zend PHP Cloud Application Platform Jan Burkl System Engineer All rights reserved. Zend Technologies, Inc. Zend PHP Cloud App Platform Ist das ein neues Produkt? Nein! Es ist eine neue(re) Art des Arbeitens.

Mehr

Session Storage im Zend Server Cluster Manager

Session Storage im Zend Server Cluster Manager Session Storage im Zend Server Cluster Manager Jan Burkl System Engineer, Zend Technologies Agenda Einführung in Zend Server und ZSCM Überblick über PHP Sessions Zend Session Clustering Session Hochverfügbarkeit

Mehr

Deploy von PHP-Applikationen

Deploy von PHP-Applikationen Deploy von PHP-Applikationen Jan Burkl System Engineer Zend Technologies Wer bin ich? Jan Burkl jan.burkl@zend.com PHP Entwickler seit 2001 Projektarbeit Bei Zend seit 2006 System Engineer Zend Certified

Mehr

Zend Server Cluster Manager

Zend Server Cluster Manager Zend Server Cluster Manager Jan Burkl Zend Technologies Wer bin ich? Jan Burkl jan.burkl@zend.com PHP Entwickler seit 2001 Projektarbeit Bei Zend seit 2006 System Engineer Zend Certified Engineer PHP 5

Mehr

Entwicklungswerkzeuge & - methoden

Entwicklungswerkzeuge & - methoden Entwicklungswerkzeuge & - methoden Debugging und Logging von mobile Apps Jürgen Menge Sales Consultant, Oracle Deutschland E-Mail: juergen.menge@oracle.com +++ Bitte nutzen Sie die bevorzugte Telefonnummer

Mehr

Beat the Beast. Debugging von SharePoint-Lösungen

Beat the Beast. Debugging von SharePoint-Lösungen Beat the Beast Debugging von SharePoint-Lösungen Marco Schmittnägel Team Leader Development, Lansco GmbH Präsentator marco.schmittnaegel@lansco.de Felix Heinicke Software Engineer, Lansco GmbH Demonstrator

Mehr

Debugging in APEX. Christina Funke Apps Associates GmbH Dortmund

Debugging in APEX. Christina Funke Apps Associates GmbH Dortmund Debugging in APEX Christina Funke Apps Associates GmbH Dortmund Schlüsselworte Oracle Application Express, APEX, Debugging, Debugging Collection, Remote Debugging mit SQL- Developer, Error Handling, benutzerfreundliche

Mehr

PHP-5-Zertifizierung. Block 12 Security.

PHP-5-Zertifizierung. Block 12 Security. PHP-5-Zertifizierung Block 12 Security Allgemeine Regeln Alle Eingaben (von außen) sind (potenziell) böse Eingaben filtern/validieren Ausgaben escapen Trauen Sie nichts von außen! GET-/POST-Daten Cookies

Mehr

Ist Ihre Mainframe Anwendungs- Umgebung wirklich so effizient, wie Sie denken?

Ist Ihre Mainframe Anwendungs- Umgebung wirklich so effizient, wie Sie denken? Ist Ihre Mainframe Anwendungs- Umgebung wirklich so effizient, wie Sie denken? Cross-Enterprise APM und Application Performance Management 30. Oktober 2012 Agenda Cross-Enterprise APM Mainframe Application

Mehr

Hybride Cloud-Infrastrukturen Bereitstellung & Verwaltung mit System Center 2012

Hybride Cloud-Infrastrukturen Bereitstellung & Verwaltung mit System Center 2012 Hybride Cloud-Infrastrukturen Bereitstellung & Verwaltung mit System Center 2012 Roj Mircov TSP Datacenter Microsoft Virtualisierung Jörg Ostermann TSP Datacenter Microsoft Virtualisierung 1 AGENDA Virtual

Mehr

Lektion 7: Web Tools: Log & Performance Analyse

Lektion 7: Web Tools: Log & Performance Analyse Lektion 7: Web Tools: Log & Performance Analyse Martin Guggisberg / Florian Müller Dep. Informatik Universität Basel M. Guggisberg, F. Müller, Webtechnologies (CS211) Lektion 7: Web Tools 7-1 Log Files

Mehr

ColdFusion Konfiguration für den Betrieb mit hyscore. ColdFusion Administrator. Notwendige Konfiguration für hyscore. PDF-Dokument: config_cf10.

ColdFusion Konfiguration für den Betrieb mit hyscore. ColdFusion Administrator. Notwendige Konfiguration für hyscore. PDF-Dokument: config_cf10. ColdFusion Konfiguration für den Betrieb mit hyscore PDF-Dokument: config_cf10.pdf ColdFusion 10 Seite 1 Inhalt Cold Fusion Konfiguration... 3 Server Settings -> Settings... 3 Server Settings > Memory

Mehr

Forms Survival Kit Fehlersuche in WebForms-Applikationen

<Insert Picture Here> Forms Survival Kit Fehlersuche in WebForms-Applikationen Forms Survival Kit Fehlersuche in WebForms-Applikationen Jürgen Menge Oracle Deutschland Forms Survival Kit Fehlersuche in WebForms-Applikationen Einstieg Fehlersuche in Komponenten

Mehr

Zend Framework MVC Applikationen testen

Zend Framework MVC Applikationen testen Zend Framework MVC Applikationen testen Jan Burkl, System Engineer, Zend Technologies Wer bin ich? Jan Burkl jan.burkl@zend.com PHP Entwickler seit 2001 Projektarbeit Bei Zend seit 2006 System Engineer

Mehr

An integrated total solution for automatic job scheduling without user interaction

An integrated total solution for automatic job scheduling without user interaction An integrated total solution for automatic job scheduling without user interaction Multifunktional Der Job-Scheduler ist ein multifunktionaler Taskplaner welcher die Steuerzentrale zur regelmässigen Ausführung

Mehr

Joomla!-Sicherheit. von Joomla-Security.de. Jan Erik Zassenhaus & Christian Schmidt. www.joomla-security.de. Seite 1

Joomla!-Sicherheit. von Joomla-Security.de. Jan Erik Zassenhaus & Christian Schmidt. www.joomla-security.de. Seite 1 Joomla!-Sicherheit von Joomla-Security.de Jan Erik Zassenhaus & Christian Schmidt Seite 1 Wollen Sie sowas? Seite 2 PC Passwörter Allgemeines Anti-Viren-Software Firewall Updates des Systems und von der

Mehr

suhosin PHP-Patch und PHP-Security Extension Peter Prochaska - http://www.peter-prochaska.de

suhosin PHP-Patch und PHP-Security Extension Peter Prochaska - http://www.peter-prochaska.de suhosin PHP-Patch und PHP-Security Extension Peter Prochaska Freiberuflicher Security-Consultant, PHP- Entwickler, Trainer und Autor. PHP-Entwickler seit 1998 Buchautor: PHP-Sicherheit, dpunkt.verlag Mitentwickler

Mehr

Validiert das RTF-Template auf syntaktische Fehler und gibt Hinweis auf Zeilennummer in der RTF-Datei. der eingebetteten XML-Daten

Validiert das RTF-Template auf syntaktische Fehler und gibt Hinweis auf Zeilennummer in der RTF-Datei. der eingebetteten XML-Daten Troubleshooting für BI Publisher Reports Jürgen Menge Oracle Deutschland B.V. & Co. KG München Schlüsselworte Oracle BI Publisher, Diagnose, Performance, Logging, Debugging, Auditing, Monitoring. Einleitung

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Performant mit CAPE und der Performance Signatur. 10.09. 2015 MMS APM Kay Koedel

Performant mit CAPE und der Performance Signatur. 10.09. 2015 MMS APM Kay Koedel Performant mit CAPE und der Performance Signatur 10.09. 2015 MMS APM Kay Koedel Agenda Motivation CAPE CAPE Standard Performance Signatur Live Demo Motivation Motivation Performance Management APM befasst

Mehr

Mobile Backend in der

Mobile Backend in der Mobile Backend in der Cloud Azure Mobile Services / Websites / Active Directory / Kontext Auth Back-Office Mobile Users Push Data Website DevOps Social Networks Logic Others TFS online Windows Azure Mobile

Mehr

Application Performance Management. Auch eine Frage des Netzwerkes?

Application Performance Management. Auch eine Frage des Netzwerkes? Application Performance Management Auch eine Frage des Netzwerkes? Agenda Architektur von Webanwendungen Lange Applikationsantwortzeiten Application Performance Management (APM) Netzwerkbasiertes APM Serverbasiertes

Mehr

Ich war's nicht! Fehler & Ursachensuche in APEX Peter Raganitsch FOEX GmbH Österreich Schlüsselworte APEX, Fehler, Debug, Logging, Nachforschung.

Ich war's nicht! Fehler & Ursachensuche in APEX Peter Raganitsch FOEX GmbH Österreich Schlüsselworte APEX, Fehler, Debug, Logging, Nachforschung. Ich war's nicht! Fehler & Ursachensuche in APEX Peter Raganitsch FOEX GmbH Österreich Schlüsselworte APEX, Fehler, Debug, Logging, Nachforschung. Einleitung Wenn mal was nicht so klappt wie man sich das

Mehr

UI-Testing mit Microsoft Test Manager (MTM) Philip Gossweiler / 2013-04-18

UI-Testing mit Microsoft Test Manager (MTM) Philip Gossweiler / 2013-04-18 UI-Testing mit Microsoft Test Manager (MTM) Philip Gossweiler / 2013-04-18 Software Testing Automatisiert Manuell 100% 70% 1 Überwiegender Teil der Testing Tools fokusiert auf automatisiertes Testen Microsoft

Mehr

SIEM Wenn Sie wüssten, was Ihre Systeme wissen. Marcus Hock, Consultant, CISSP

SIEM Wenn Sie wüssten, was Ihre Systeme wissen. Marcus Hock, Consultant, CISSP SIEM Wenn Sie wüssten, was Ihre Systeme wissen Marcus Hock, Consultant, CISSP SIEM was ist das? Security Information Event Monitoring System zur Echtzeitanalyse von Ereignissen, die durch Hardware- oder

Mehr

Oracle GridControl Tuning Pack. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring. Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.de

Oracle GridControl Tuning Pack. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring. Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.de Oracle GridControl Tuning Pack best Open Systems Day April 2010 Unterföhring Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.de Agenda GridControl Overview Tuning Pack 4/26/10 Seite 2 Overview Grid Control

Mehr

eps Network Services HMI-Alarme

eps Network Services HMI-Alarme 09/2005 HMI-Alarme eps Network Services HMI-Alarme Diagnoseanleitung Gültig für: Software Softwarestand eps Network Services 4.1 eps Network Services, Diagnoseanleitung (DA) - Ausgabe 09/2005 1 HMI-Alarme

Mehr

M2M on wheels. M2M BOSCH. Existing Problems. Eclipse M2M Solution. BOSCH M2M Framework. Suggestion to Eclipse M2M.

M2M on wheels. M2M BOSCH. Existing Problems. Eclipse M2M Solution. BOSCH M2M Framework. Suggestion to Eclipse M2M. 1 2 M2M UseCases @ BOSCH Existing Problems Eclipse M2M Solution BOSCH M2M Framework Suggestion to Eclipse M2M Demo Q & A 3 Car To Car Remote Vechicle Monitoring Remote Testing and Development Remote Calibration

Mehr

Nutzung von Log4J und Commons Logging

Nutzung von Log4J und Commons Logging Nutzung von Log4J und Commons Logging Ausgaben steuern mit Commons Logging und Log4J by Peter Roßbach NOTICE: In der Centaurus Platform gibt es diverse Ausgabemechanismen zu steuern. Die meisten heutigen

Mehr

5 Schritte zur IT-Sicherheit. Johannes Nöbauer Leiter Enterprise Services

5 Schritte zur IT-Sicherheit. Johannes Nöbauer Leiter Enterprise Services 5 Schritte zur IT-Sicherheit Johannes Nöbauer Leiter Enterprise Services 5 (einfache) Schritte zur IT-Sicherheit Sicherheitsupdates für Betriebssysteme installieren Sicherheitsupdates für alle Anwendungen

Mehr

Web-Anwendungsentwicklung mit dem Delivery Server

Web-Anwendungsentwicklung mit dem Delivery Server Web-Anwendungsentwicklung mit dem Delivery Server Java-Framework auf Basis der Open API Bernfried Howe, Webertise Consulting GmbH WEBertise Consulting Dipl. Informatiker (Wirtschaftsinformatik) 2001-2010

Mehr

Ein ganz normaler Tag. Eclipse und Ich

Ein ganz normaler Tag. Eclipse und Ich Ein ganz normaler Tag Eclipse und Ich 2008 Bredex GmbH Version 2.3 Agenda Motivation 08:32 Uhr Los geht s 08:47 Uhr Einstieg in die tägliche Arbeit 08:48 Uhr Support 09:30 Uhr Standup Meeting 10:12 Uhr

Mehr

XAMPP installieren & Kursbeispiel einrichten

XAMPP installieren & Kursbeispiel einrichten Zentrale Informatik, IT Fort und Weiterbildungen XAMPP installieren & Kursbeispiel einrichten Unter MacOSX Fabienne Mrosek, Daniel Förderer Anleitung zur Installation von XAMPP for MaxOSX Version 5.5.38-1

Mehr

Spezifikationen und Voraussetzung

Spezifikationen und Voraussetzung Projekt IGH DataExpert Paynet Adapter Spezifikationen Voraussetzungen Datum : 21.07.08 Version : 1.0.0.2 21.07.2008 Seite 1 von 7 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Architektur... 3 2.1 Grundsätze

Mehr

Enterprise Web-SSO mit CAS und OpenSSO

Enterprise Web-SSO mit CAS und OpenSSO Enterprise Web-SSO mit CAS und OpenSSO Agenda Gründe für SSO Web-SSO selbst gemacht Enterprise Web-SSO mit CAS Enterprise Web-SSO mit SUN OpenSSO Federation-Management Zusammenfassung Gründe für SSO Logins

Mehr

Programmieren von Webinformationssystemen

Programmieren von Webinformationssystemen Programmieren von Webinformationssystemen Wolfgang Gassler Databases and Information Systems (DBIS) Institute of Computer Science University of Innsbruck dbis-informatik.uibk.ac.at 1 HTML Hypertext Markup

Mehr

Spezifikationen und Voraussetzung

Spezifikationen und Voraussetzung Projekt IGH DataExpert Yellowbill Adapter Spezifikationen Voraussetzungen Datum : 22.08.2013 Version : 1.0.0.2 22.08.2013 Seite 1 von 7 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...3 2 Architektur...3 2.1 Grundsätze

Mehr

New Features Oracle Forms 11g Nichts Neu für Forms?

New Features Oracle Forms 11g Nichts Neu für Forms? New Features Oracle Forms 11g Nichts Neu für Forms? Perry Pakull Technology Manager perry.pakull@trivadis.com Zürich, 20.04.2010 Basel Baden Bern Lausanne Zürich Düsseldorf Frankfurt/M. Freiburg i. Br.

Mehr

CAIRO if knowledge matters

CAIRO if knowledge matters CAIRO if knowledge matters Monitoring mit Microsoft Operations Manager 2007 Ein Überblick Johann Marin, Inhalt if knowledge matters Warum Monitoring? Was soll überwacht werden? SCOM Key Features Das SCOM

Mehr

Silverstripe CMS und das Sapphire Framework

Silverstripe CMS und das Sapphire Framework Silverstripe CMS und das Sapphire Framework kurz über mich... Seit 2002 mit PHP Typo3, Wordpress, Radiant (RoR) reingeschaut: Symfony, Zend Seit 2009 Webentwicklung mit SilverStripe Geschichte von SilverStripe

Mehr

Effizientes und effektives Testen von Embedded SW mit Google Test. Michael Bernhard

Effizientes und effektives Testen von Embedded SW mit Google Test. Michael Bernhard Effizientes und effektives Testen von Embedded SW mit Google Test Michael Bernhard 1 Agenda Warum testen? Wie testen? Google Test und Google Mock Toolintegration Schlussfolgerung 2 Die Norm fordert es

Mehr

23. Januar, Zürich-Oerlikon

23. Januar, Zürich-Oerlikon 23. Januar, Zürich-Oerlikon Apps und Business über die Cloud verbinden Martin Weber Senior Software Engineer / Principal Consultant Cloud Technologies Noser Engineering AG Noser Engineering Noser Engineering

Mehr

Internet Briefing. Developer Konferenz. Clientseitige Last- & Performancetesting. Namics.

Internet Briefing. Developer Konferenz. Clientseitige Last- & Performancetesting. Namics. Internet Briefing. Developer Konferenz. Clientseitige Last- & Performancetesting. Jürg Stuker. CEO. Partner. 8. Dezember 2011 Thema 1 Verstehen was zwischen User Agent und Server geschwatzt wird... 8.

Mehr

Android Testautomatisierung mit dem Framework Robotium

Android Testautomatisierung mit dem Framework Robotium Android Testautomatisierung mit dem Framework Robotium Daniel Knott XING AG @dnlkntt http://www.adventuresinqa.com Daniel Knott Manager Quality Assurance @dnlkntt daniel.knott@xing.com Daniel Knott hat

Mehr

XAMPP installieren & Kursbeispiel einrichten

XAMPP installieren & Kursbeispiel einrichten Zentrale Informatik, IT Fort und Weiterbildungen XAMPP installieren & Kursbeispiel einrichten Unter Windows Fabienne Mrosek, Daniel Förderer Anleitung zur Installation von XAMPP Version 3.2.2 und Konfiguration

Mehr

WebSphere Portal 8 Migrationen

WebSphere Portal 8 Migrationen WebSphere Portal 8 Migrationen Enrico Regge IT Specialist reggeenr@de.ibm.com André Hagemeier IT Specialist andre.hagemeier@de.ibm.com 2014 IBM Corporation Agenda Suche & Security Theme WCM Applikationen

Mehr

MODERNES LOGGING DATENSAMMELN OHNE REUE. Bert Radke Marco Grunert T-Systems Multimedia Solutions GmbH

MODERNES LOGGING DATENSAMMELN OHNE REUE. Bert Radke Marco Grunert T-Systems Multimedia Solutions GmbH MODERNES LOGGING DATENSAMMELN OHNE REUE Bert Radke Marco Grunert T-Systems Multimedia Solutions GmbH System.out.println("Customer " + 637208 + " not found"); VIELEN DANK FÜR EURE AUFMERKSAMKEIT! FRAGEN?

Mehr

Zentrales Konfigurationsmanagement mit Puppet

Zentrales Konfigurationsmanagement mit Puppet Zentrales Konfigurationsmanagement mit Puppet SLAC 2011 Martin Alfke Einführung Wie managed man 600 Linux-Server mit 20 unterschiedlichen Applikationen? Einführung Wie

Mehr

Das neue Volume-Flag S (Scannen erforderlich)

Das neue Volume-Flag S (Scannen erforderlich) NetWorker 7.4.2 - Allgemein Tip 2, Seite 1/5 Das neue Volume-Flag S (Scannen erforderlich) Nach der Wiederherstellung des Bootstraps ist es sehr wahrscheinlich, daß die in ihm enthaltenen Informationen

Mehr

Aruba Controller Setup

Aruba Controller Setup Infinigate (Schweiz) AG Aruba Controller Setup - Handout - by Christoph Barreith, Senior Security Engineer 29.05.2012 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis... 1 2 Controller Basic Setup... 2 2.1 Mobility

Mehr

Einheit 06: Debugging in Eclipse

Einheit 06: Debugging in Eclipse Einheit 06: Debugging in Eclipse L.Raed Ludwig-Maximilians-Universität München Institut für Informatik Programmierung und Softwaretechnik Prof. Wirsing January 22, 2010 L.Raed (LMU/PST) Einheit 06: Debugging

Mehr

Lokale Installation von DotNetNuke 4 ohne IIS

Lokale Installation von DotNetNuke 4 ohne IIS Lokale Installation von DotNetNuke 4 ohne IIS ITM GmbH Wankelstr. 14 70563 Stuttgart http://www.itm-consulting.de Benjamin Hermann hermann@itm-consulting.de 12.12.2006 Agenda Benötigte Komponenten Installation

Mehr

Fehlercodes an der Maschine

Fehlercodes an der Maschine Fehlercodes an der Maschine Stand 19. Juli 2004 Copyright SIEMENS AG 2004, All Rights Reserved 1 Inhaltsverzeichnis 1 Fehlercodes an der Maschine 3 1.1 149000 = Job Execution failed 3 1.2 149001 = No Boot-Script

Mehr

Folgende Voraussetzungen für die Konfiguration müssen erfüllt sein:

Folgende Voraussetzungen für die Konfiguration müssen erfüllt sein: 7. Intrusion Prevention System 7.1 Einleitung Sie konfigurieren das Intrusion Prevention System um das Netzwerk vor Angriffen zu schützen. Grundsätzlich soll nicht jeder TFTP Datenverkehr blockiert werden,

Mehr

Aber genau deshalb möchte ich Ihre Aufmehrsamkeit darauf lenken und Sie dazu animieren, der Eventualität durch geeignete Gegenmaßnahmen zu begegnen.

Aber genau deshalb möchte ich Ihre Aufmehrsamkeit darauf lenken und Sie dazu animieren, der Eventualität durch geeignete Gegenmaßnahmen zu begegnen. NetWorker - Allgemein Tip 618, Seite 1/5 Das Desaster Recovery (mmrecov) ist evtl. nicht mehr möglich, wenn der Boostrap Save Set auf einem AFTD Volume auf einem (Data Domain) CIFS Share gespeichert ist!

Mehr

Office 365 User Integration

Office 365 User Integration Office 365 User Integration lernplattform schule.at - Office 365 User Integration Sie verwenden an Ihrer Schule Office 365 und möchten die bestehenden SchülerInnen mit Ihrer Lernplattform verknüpfen? Die

Mehr

White Paper - Integration von PRO Tips Recovery Tools in RiZone

White Paper - Integration von PRO Tips Recovery Tools in RiZone White Paper - Integration von PRO Tips Recovery Tools in RiZone Jörg Tonn (Hönigsberg & Düvel Datentechnik) Thorsten Weller Sarah Dietrich Copyright 2010 All rights reserved. Rittal GmbH & Co. KG Auf dem

Mehr

Rechnernetze Praktikum Versuch 2: MySQL und VPN

Rechnernetze Praktikum Versuch 2: MySQL und VPN Rechnernetze Praktikum Versuch 2: MySQL und VPN Ziel Absicherung einer MySQL Verbindung mittels VPN Vorbereitung Warum muss eine MySQL Verbindung gesichert werden? Was versteht man unter MySQL Injektion?

Mehr

Logging richtig gemacht! http://www.sxc.hu/photo/338505

Logging richtig gemacht! http://www.sxc.hu/photo/338505 Logging richtig gemacht! http://www.sxc.hu/photo/338505 Logging is a great tool! 2 Logging richtig gemacht! Qualität eine Systems und Logging Logging: Qualitativer Einflußfaktor Monitoring & Bug-Hunting

Mehr

Transport Layer Security Nachtrag Angriffe

Transport Layer Security Nachtrag Angriffe Transport Layer Security Nachtrag Angriffe TLS Replay Attack TLS Replay Angriff Annahme Server sendet keine Nonce, oder immer gleiche Client generiert Pre-Master Secret, Schlüsselmaterial über KDF (deterministisch!)

Mehr

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Konfiguration eines E-Mail-Appenders zur Benachrichtigung über Fehlermeldungen und Warnungen der windream-dienste

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Konfiguration eines E-Mail-Appenders zur Benachrichtigung über Fehlermeldungen und Warnungen der windream-dienste Newsletter der windream GmbH Juni 2009 windreamnews Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Konfiguration eines E-Mail-Appenders zur Benachrichtigung über Fehlermeldungen und Warnungen der windream-dienste Im

Mehr

COPPER Best Practices

COPPER Best Practices COPPER Best Practices Version 1.0.1 Wann sollte man überhaupt COPPER verwenden? Allgemein genau dann, wenn man von der COPPER Notation oder den COPPER-Features profitieren kann. Ein wesentliches Feature

Mehr

ORA-600 und ORA-7445 in der Oracle- Datenbank. Referent: Volker Mach, Systemadministrator MT AG

ORA-600 und ORA-7445 in der Oracle- Datenbank. Referent: Volker Mach, Systemadministrator MT AG ORA-600 und ORA-7445 in der Oracle- Referent: Volker Mach, Systemadministrator MT AG Übersicht Motivation Definition ORA-600 Definition ORA-7445 Lösungsfindung Lookup-Tool unter Metalink Live-Demo Fazit

Mehr

2. Interaktive Web Seiten. action in Formularen. Formular. Superglobale Variablen $ POST, $ GET und $ REQUEST. GET und POST

2. Interaktive Web Seiten. action in Formularen. Formular. Superglobale Variablen $ POST, $ GET und $ REQUEST. GET und POST 2. Interaktive Web Seiten GET und POST Die Übertragungsmethoden GET und POST sind im http Protokoll definiert: POST: gibt an, dass sich weitere Daten im Körper der übertragenen Nachricht befinden: z.b.

Mehr

Werkzeuge für Datenbank Handwerker: IBM Data Studio und IBM Optim QWT

Werkzeuge für Datenbank Handwerker: IBM Data Studio und IBM Optim QWT Werkzeuge für Datenbank Handwerker: IBM Data Studio und IBM Optim QWT Neue Technologien effizient nutzen Ehningen, 3. Juli 2014 Rodney Krick rk@aformatik.de aformatik Training & Consulting GmbH & Co. KG

Mehr

Operations Manager: In der Praxis (Notes from the field)

Operations Manager: In der Praxis (Notes from the field) Operations Manager: In der Praxis (Notes from the field) Stefan Koell Microsoft MVP: SCCDM code4ward.net stefan.koell@code4ward.net @StefanKoell / www.code4ward.net Tätig in Wien (und Umgebung) Software

Mehr

Datenbankadministration

Datenbankadministration Datenbankadministration 10. Monitoring AG DBIS University of Kaiserslautern, Germany Karsten Schmidt kschmidt@informatik.uni-kl.de (Vorlage TU-Dresden) Wintersemester 2008/2009 Momentaufnahmen Momentaufnahmen

Mehr

Zusammenfassung Web-Security-Check ZIELSYSTEM

Zusammenfassung Web-Security-Check ZIELSYSTEM Zusammenfassung Web-Security-Check ZIELSYSTEM für KUNDE (nachfolgend Auftraggeber genannt) von secudor GmbH Werner-von-Siemensstraße 6 Gebäude 9 86159 Augsburg (nachfolgend Auftragnehmer genannt) Inhalt

Mehr

ZSDGMDZFGW... Zehn Sicherheitsprobleme, die gerne mit dem ZendFramework gebaut werden. Ben Fuhrmannek #phpug-köln 2.10.2009

ZSDGMDZFGW... Zehn Sicherheitsprobleme, die gerne mit dem ZendFramework gebaut werden. Ben Fuhrmannek #phpug-köln 2.10.2009 ZSDGMDZFGW Zehn Sicherheitsprobleme, die gerne mit dem ZendFramework gebaut werden Ben Fuhrmannek #phpug-köln 2.10.2009 Über mich Informatiker Entwickler IT Security 2 TOC Aufbau ZF Problem 1 bis 10 3

Mehr

Produktionsfähige Applikationen

Produktionsfähige Applikationen Produktionsfähige Applikationen Seite 1 Mario Siegenthaler, Robert Siegenthaler Produktionsfähige Applikationen www.bedag.ch Mario.Siegenthaler@bedag.ch Robert.Siegenthaler@bedag.ch Seite 2 Agenda Die

Mehr

Archive / Backup System für OpenVMS

Archive / Backup System für OpenVMS Archive / Backup System für OpenVMS DECUS Symposium 2002 Bonn Vortrag-Nr. 3C04 Günther Fröhlin Compaq Computer Corporation Colorado Springs, USA 1 Highlights V4.0 Auslieferung Januar 2002 Hauptversion

Mehr

TELEMETRIE EINER ANWENDUNG

TELEMETRIE EINER ANWENDUNG TELEMETRIE EINER ANWENDUNG VISUAL STUDIO APPLICATION INSIGHTS BORIS WEHRLE TELEMETRIE 2 TELEMETRIE WELCHE ZIELE WERDEN VERFOLGT? Erkennen von Zusammenhängen Vorausschauendes Erkennen von Problemen um rechtzeitig

Mehr

Tuning des Weblogic /Oracle Fusion Middleware 11g. Jan-Peter Timmermann Principal Consultant PITSS

Tuning des Weblogic /Oracle Fusion Middleware 11g. Jan-Peter Timmermann Principal Consultant PITSS Tuning des Weblogic /Oracle Fusion Middleware 11g Jan-Peter Timmermann Principal Consultant PITSS 1 Agenda Bei jeder Installation wiederkehrende Fragen WievielForms Server braucheich Agenda WievielRAM

Mehr

RIPS. Automatisierte Schwachstellenerkennung in PHP-Software mittels statischer Quellcode-Analyse. BSI - 12. Deutscher IT-Sicherheitskongress

RIPS. Automatisierte Schwachstellenerkennung in PHP-Software mittels statischer Quellcode-Analyse. BSI - 12. Deutscher IT-Sicherheitskongress BSI - 12. Deutscher IT-Sicherheitskongress 10.-12. Mai.2011, Bonn Automatisierte Schwachstellenerkennung in PHP-Software mittels statischer Quellcode-Analyse, Ruhr-Universität Bochum 1 1.1 Motivation Schwachstellen

Mehr

MySQL Performance Tuning für Entwickler

MySQL Performance Tuning für Entwickler MySQL Performance Tuning für Entwickler Cebit 2015, Hannover Oli Sennhauser Senior MySQL Consultant, FromDual GmbH oli.sennhauser@fromdual.com 1 / 18 FromDual GmbH Support Beratung remote-dba Schulung

Mehr

Mobile Data Monitor Erfassung, Überwachung und Analyse von übertragenen Datenmengen

Mobile Data Monitor Erfassung, Überwachung und Analyse von übertragenen Datenmengen Mobile Data Monitor Erfassung, Überwachung und Analyse von übertragenen Datenmengen Testdokumente Semesterarbeit von: Juli 2005 Mobile Data Monitor Seite 71 / 106 5.3 Testing Folgende Tests wurden durchgeführt.

Mehr

Jakarta Turbine Ein Open Source Framework fÿr Webanwendungen. KNF Kongre 2001 Henning P. Schmiedehausen

Jakarta Turbine Ein Open Source Framework fÿr Webanwendungen. KNF Kongre 2001 Henning P. Schmiedehausen <henning@apache.org> Jakarta Turbine Ein Open Source Framework fÿr Webanwendungen Henning P. Schmiedehausen Turbine - ein berblick Open Source unter Apache License 100% pure Java, Java 2 (JDK 1.2+) Servlet-basiertes

Mehr

Trotz SIEM, PIM & Co. - Wissen Sie wirklich, was in Ihrem Netz los ist? Kontrolle und revisionssichere Auditierung privilegierter IT-Zugriffe

Trotz SIEM, PIM & Co. - Wissen Sie wirklich, was in Ihrem Netz los ist? Kontrolle und revisionssichere Auditierung privilegierter IT-Zugriffe Trotz SIEM, PIM & Co. - Wissen Sie wirklich, was in Ihrem Netz los ist? Kontrolle und revisionssichere Auditierung privilegierter IT-Zugriffe It-sa Nürnberg, 16.-18.10.2012, Stand 12-401 (Exclusive Networks)

Mehr

IPEmotion CAN Bus Traffic Speichern, Auswerten, Simulieren PM 04.05.2016 (V2.3)

IPEmotion CAN Bus Traffic Speichern, Auswerten, Simulieren PM 04.05.2016 (V2.3) IPEmotion CAN Bus Traffic Speichern, Auswerten, Simulieren PM 04.05.2016 (V2.3) Inhalt 1. Applikationen 2. Funktionsübersicht: Protokolle PlugIn 3. Traffic speichern 4. Traffic analysieren 5. Traffic simulieren

Mehr

Programmieren von Webinformationssystemen

Programmieren von Webinformationssystemen Programmieren von Webinformationssystemen Nikolaus Krismer Databases and Information Systems (DBIS) Institute of Computer Science University of Innsbruck dbis-informatik.uibk.ac.at 1 PHP Ursprünglich:

Mehr

Verteiltes Debugging. Gemeinsames Debuggen in Saros

Verteiltes Debugging. Gemeinsames Debuggen in Saros Verteiltes Debugging Gemeinsames Debuggen in Saros Motivation Saros unterstützt bislang nur das gemeinsame editieren von Quelltext > Support auf Compile Time Ebene Softwaredesign Fehler (Anw Logik) erst

Mehr

Skalierbare Webanwendungen mit Python und Google App Engine

Skalierbare Webanwendungen mit Python und Google App Engine Skalierbare Webanwendungen mit Python und Google App Engine Oliver Albers 03. Juli 2008 1/32 Einführung Worum geht es? Pro und Contra Technik Genereller Aufbau Anwendungskonfiguration Verarbeitung von

Mehr

PHP Programmierung. Seminarunterlage. Version 1.02 vom

PHP Programmierung. Seminarunterlage. Version 1.02 vom Seminarunterlage Version: 1.02 Version 1.02 vom 27. August 2013 Dieses Dokument wird durch die veröffentlicht.. Alle Rechte vorbehalten. Alle Produkt- und Dienstleistungs-Bezeichnungen sind Warenzeichen

Mehr

Version 1.2.0. smart.finder SDI. What's New?

Version 1.2.0. smart.finder SDI. What's New? Version 1.2.0 smart.finder SDI What's New? 1 Neue Funktionen in Version 1.2.0 3 2 Neue Funktionen in Version 1.1 3 Neue Funktionen in Version 1.2.0 Neue Funktionen Unterstützung von Java 8 Die aktuelle

Mehr

Bewusstkaufen.at XML Produkt Importschnittstelle für Händler

Bewusstkaufen.at XML Produkt Importschnittstelle für Händler Bewusstkaufen.at XML Produkt Importschnittstelle für Händler Inhalt Inhalt... 1 Ablauf... 2 Bilder vorbereiten... 2 Methode 1: Bilder auf Fremdserver bereitstellen... 2 Methode 2: Bilder per FTP auf den

Mehr

Dominik Helleberg inovex GmbH. Android-Enterprise- Integration

Dominik Helleberg inovex GmbH. Android-Enterprise- Integration Dominik Helleberg inovex GmbH Android-Enterprise- Integration Dominik Helleberg Mobile Development Android HTML5 http://dominik-helleberg.de/+ http://twitter.com/_cirrus_ Agenda Intro Enterprise Apps /

Mehr

Installation & Anwendung Xdebug für Eclipse

Installation & Anwendung Xdebug für Eclipse Wetterprognosen Angewandte Meteorologie Luftreinhaltung Geoinformatik Fabrikstrasse 14, CH-3012 Bern Tel. +41 (0)31-307 26 26 Fax +41 (0)31-307 26 10 e-mail: office@meteotest.ch www.meteotest.ch Bern,

Mehr

http://www.stud.uni-potsdam.de/~hoeffi/gdb.html#wozu

http://www.stud.uni-potsdam.de/~hoeffi/gdb.html#wozu gdb: debugging code In der Vorlesung hatte ich Teile von http://www.stud.uni-potsdam.de/~hoeffi/gdb.html#wozu und ein eigenes Beispiel diskutiert. Ein Debugger soll helfen Fehler im Programm, die sich

Mehr

ALM mit Visual Studio Online. Philip Gossweiler Noser Engineering AG

ALM mit Visual Studio Online. Philip Gossweiler Noser Engineering AG ALM mit Visual Studio Online Philip Gossweiler Noser Engineering AG Was ist Visual Studio Online? Visual Studio Online hiess bis November 2013 Team Foundation Service Kernstück von Visual Studio Online

Mehr

Infrastruktur entwickeln mit Chef

Infrastruktur entwickeln mit Chef Infrastruktur entwickeln mit Chef Martin Eigenbrodt gearconf 2011 Wir lösen das persönlich! Dieser Vortrag Motivation Chef Real Life Wir lösen das persönlich! Motivation Softwareentwicklung Versionskontrollsystem

Mehr

JSP JSTL. JEE Vorlesung Teil 6. Ralf Gitzel ralf_gitzel@hotmail.de

JSP JSTL. JEE Vorlesung Teil 6. Ralf Gitzel ralf_gitzel@hotmail.de JSP JSTL JEE Vorlesung Teil 6 Ralf Gitzel ralf_gitzel@hotmail.de 1 Übersicht Ralf Gitzel ralf_gitzel@hotmail.de 2 Übersicht Wiederholung / Vertiefung JSTL Grundlagen JSTL Basisbefehle Templates über JSTL

Mehr

Debugging in Magento

Debugging in Magento Debugging in Magento Nutzen Werkzeuge Demo 17.5.2011, Aachen code4business Software GmbH Dennewartstr. 25-27 52068 Aachen Germany code4business entwickelt Magento-Module für Agenturen code4business...

Mehr

Quick Start Guide. WebVisu. PhiZoe V1.000 2013-03-18

Quick Start Guide. WebVisu. PhiZoe V1.000 2013-03-18 Quick Start Guide WebVisu PhiZoe V1.000 2013-03-18 Title WebVisu Project SPIDERnet HPF GmbH Zietenstraße 104 confidential level: customer Division: software 09130 Chemnitz Tel.: +49 (0)371 44478 0 FAX:

Mehr

Nico Orschel AIT GmbH & Co KG Marc Müller 4tecture GmbH. 95 Prozent brauchen es, 5 Prozent machen es: Load Testing mit VS leicht gemacht

Nico Orschel AIT GmbH & Co KG Marc Müller 4tecture GmbH. 95 Prozent brauchen es, 5 Prozent machen es: Load Testing mit VS leicht gemacht Nico Orschel AIT GmbH & Co KG Marc Müller 4tecture GmbH 95 Prozent brauchen es, 5 Prozent machen es: Load Testing mit VS leicht gemacht Übersicht Gründe und Zeitpunkt für Lasttests Lasttests on Premise

Mehr

Zend Server 5.5: Wie man die Agilität von PHP auf den IT Produktivbetrieb überträgt

Zend Server 5.5: Wie man die Agilität von PHP auf den IT Produktivbetrieb überträgt Zend Server 5.5: Wie man die Agilität von PHP auf den IT Produktivbetrieb überträgt Jan Burkl Solution Consultant, Zend Technologies Was ist Zend Server? Vollständige, getestete und supportete PHP Umgebung

Mehr

Nagios Erweiterungen Der Rest. Nagios / Icinga. OpenSource Network-Monitoring im großen Stil. Manuel Landesfeind

Nagios Erweiterungen Der Rest. Nagios / Icinga. OpenSource Network-Monitoring im großen Stil. Manuel Landesfeind Erweiterungen Der Rest / Icinga OpenSource Network-Monitoring im großen Stil Manuel Landesfeind Institut für Mathematik Georg-August-Universität Göttingen This presentation can be used under the terms

Mehr

VMware vrealize Log Insight- Entwicklerhandbuch

VMware vrealize Log Insight- Entwicklerhandbuch VMware vrealize Log Insight- Entwicklerhandbuch vrealize Log Insight 2.5 Dieses Dokument unterstützt die aufgeführten Produktversionen sowie alle folgenden Versionen, bis das Dokument durch eine neue Auflage

Mehr