OSI - LICHTWELLENLEITERTECHNIK FÜR DIE ZUKUNFT MODERNSTE TECHNOLOGIE

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "OSI - LICHTWELLENLEITERTECHNIK FÜR DIE ZUKUNFT MODERNSTE TECHNOLOGIE"

Transkript

1

2 OSI - LICHTWELLENLEITERTECHNIK FÜR DIE ZUKUNFT OSI bietet LWL-Komponenten, die für jedes Netzwerk die optimale Lösung darstellen. Die Erfahrung und Kompetenz der Ingenieure und Techniker von OSI tragen dazu bei, dass die Qualität der Produkte sowie deren Handhabung und Installation große wirtschaftliche Vorteile und Investitionssicherheit liefern. MODERNSTE TECHNOLOGIE wird im Bereich der Verfahrenstechnik, Produktion und Prüfmethodik bei vorkonfektionierten LWL-Stecksystemen, mehrfasrigen LWL-Systemkabeln und passiven Netzwerkkomponenten angewendet. Das langjährige Know-How von OSI gewährleistet, dass kundenspezifische Entwicklungen und anspruchsvolle Kundenprojekte als Komplettlösungen aus einer Hand abgewickelt werden. Unsere globale Präsenz wird zum Service für unsere Kunden. OSI - FIBER-OPTICS FOR THE FUTURE OSI offers fiber-optic components which represent the optimal solution for every network. The experience and competence of OSI engineers and technicians guarantee the quality of the products as well as their handling and installation. They also present economic advantages and make sound investment sense. INNOVATIVE TECHNOLOGIES State-of-the art process engineering, production and test methods are used to produce fiber-optic connectivity systems, multi-fiber optic cabling systems and passive network components. The long standing know-how gathered by OSI means that custom-designed developments and ambitious customer projects can be supplied as complete solutions from one source. Our global presence presents optimal service for our customers. 2

3 QUALITÄTSMANAGEMENT Eines unserer zentralen Ziele ist, ein kompetenter Ansprechpartner für unsere Kunden zu sein, der neben zuverlässigen Produkten mit höchsten Qualitätsstandards schnell und flexibel individuelle Lösungen für technische Probleme findet. Deshalb wurde bereits unmittelbar nach der Gründung der OSI GmbH ein QM-System als Grundlage für unsere Organisation eingeführt. OSI ist nach ISO 9001:2000 zertifiziert Dieses wurde analog zur Entwicklung unseres Unternehmens permanent weiterentwickelt. Zentraler Gedanke war, stets mit schlanken Prozessen unsere Flexibilität möglichst hoch zu halten. So wurde konsequent ein Managementsystem entwickelt, dessen Prozesse auf die optimale Erfüllung der Kundenwünsche ausgerichtet ist und was viel hochwertiger ist: Unsere Fertigungsstandorte und Prozesse sind von mehreren namhaften großen Kunden qualifiziert. QUALITY-MANAGEMENT One of our primary goals is to be an excellent partner for our customers providing solid products together with fast, flexible and individual solutions for technical problems. To achieve this standard, OSI GmbH implemented a QM system shortly after it s founding as a basis for the organization. OSI is certified according to ISO 9001:2000 This standards were continually developed parallel to the development of our company itself. The central thought was to guarantee high flexibility through finely-tuned processes. In consequence, a management system was put in place, which focused entirely on the fulfillment of customer needs and something that is extremely important: our production lines and processes are certified by a number of well-known large-scale customers. Dies ist für uns die zentrale Basis um unsere technische Kompetenz effektiv und kundenbezogen zur gemeinsamen Lösung technischer Problemstellungen einzusetzen. Our basic strategy centers on effectively using our technical knowledge to achieve customer-oriented solutions to all technical challenges and problems. QUALITÄTSAUSSAGE KABEL UND FASERN Kabel und Fasern kaufen wir nur von führenden High- Quality-Herstellern. STECKSYSTEME Wir setzen nur unsere eigenen Steckverbinder oder die von namhaften High-Quality-Herstellern ein. Diese Steckverbinder sind garantiert gemäß den geltenden Normen qualifiziert und erfüllen somit sicher die internationalen Spezifikationen. KONFEKTIONSPROZESS Hier liegt eine Erfahrung von über 12 Jahren vor. Die teilautomatisierten Fertigungsprozesse werden mit Betriebs- und Prüfmitteln nach neuestem Standard überwacht und durchgeführt. Nach allen kritischen Prozessschritten führen wir 100%-Prüfungen durch und haben eine systematische Warenausgangsprüfung. QUALITY STATEMENT Cables and Fibers We only buy cables and fibers from leading, high-quality manufacturers. Connectivity systems We only use our own connectors or those obtained from wellknown, high-quality manufacturers. These connectors meet all current standards and thus conform to international specifications. Assembling Process We have know-how gained over 12 years of experience. All part automated assembly processes are carried out and supervised by process and test equipment confirming with the latest standards. After each critical process stage, we carry out 100% inspections. We also have a systematic final inspection process. 3

4 VERKABELUNGSEBENEN CABLING SUBSYSTEMS ❷ ❸ ❸ ❶ ❷ Die nahezu identischen Normen DIN EN (Europa) und ISO/IEC (weltweit) teilen Verkabelungssysteme in drei Bereiche ein: The almost identical EN (Europe) and ISO/IEC (worldwide) standards divide cabling systems up into three subsystems: ❶ PRIMÄRVERKABELUNG (Campusbereich): Die Komponenten der Primärverkabelung verbinden den Standortverteiler mit den Gebäudeverteilern und die Gebäudeverteiler untereinander. Auf Grund der hohen Bandbreitenanforderungen kommen in diesem Bereich LWL-Kabel mit bis zu 144 Fasern zum Einsatz. ❶ CAMPUS BACKBONE CABLING: The campus backbone components connect the campus distributor (CD) with the building distributor (BD) and building distributors among each other. Fiber-optic cables with up to 144 fibers are used due to the demand for high bandwidth. ❷ SEKUNDÄRVERKABELUNG (Steigbereich): Die Sekundärverkabelung verbindet die Gebäudeverteiler mit den Etagenverteilern in Gebäuden. Auch in dieser Verkabelungsebene kommen LWL-Kabel mit bis zu 144 Fasern zum Einsatz. ❷ BUILDING BACKBONE CABLING: A building cabling system extends from building distributors to floor distributors. Cables with up to 144 fibers are also used in this subsystem. ❸ TERTIÄRVERKABELUNG (Horizontalbereich): Die Tertiärverkabelung verbindet die Etagenverteiler mit den informationstechnischen Anschlüssen, den Anschlussdosen. Neben symmetrischen Kupferkabeln Kat. 5 empfiehlt die DIN EN auch hier den Einsatz von Lichtwellenleitern. Rosenberger-OSI FIBER-OPTICS bietet ein durchdachtes, komplettes Verkabelungssystem für alle Ebenen. ❸ HORIZONTAL CABLING: The horizontal cabling subsystem extends out from a floor distributor to the telecommunications outlets. Apart from symmetric copper cables (cat.5), the EN standards recommend the use of fiber-optic cables. Rosenberger-OSI FIBER-OPTICS offer a well designed, complete cabling system for all subsystems. 4

5 PRODUCTS PRODUKT-SPEKTRUM PRECONNECT Die klassische werkskonfektionierte LWL-Verkabelungslösung für die Gebäudeverkabelung nach DIN EN für Campus- und Gebäude-Backbone. Bestandteile: werkskonfektionierte Installationskabel 19 - Verteilgehäuse Patchkabel Das PRECONNECT ECO System ist die preiswerte Lösung für Inhouse-Verkabelung mit gleichen Bestandteilen. The classic, factory assembled fiber-optic cabling system conforming to EN standards is tailor-made for buildings, campus- and building backbones. components: factory assembled installation cables 19 -distribution panels patch cords PRECONNECT ECO is the price effective solution for your indoor cabling needs with factory assembled fiber-optic cables. PRECONNECT HDCS Das OSI High-Density-Connectivity-System ist die innovative Verkabelungslösung im Primär- und Sekundärbereich sowie im Rechenzentrum. Unser HDCS System baut auf werkskonfektionierte Kabel mit MTP Verbindern auf. In den Verteilern finden alle gängigen Netzwerkstecker Verwendung. Bestandteile: werkskonfektionierte Installationskabel 19 - Verteilgehäuse Patchkabel The OSI High-Density-Connectivity-System is an innovative cabling solution for collapsed backbone networks with centralized server architecture and data centers. Our HDCS System is based upon factory assembled cables with MTP connectors. All common fiber-optic connectors can be distributed. components: factory assembled installation cables 19 -distribution panels patch cords PRODUKTE FÜR DIE SPLEISSVERKABELUNG - PRODUCTS FOR SPLICE CABLING SOLUTIONS Kabelmeterware: Außenkabel Universalkabel für Innen- und Außenverlegung Innenkabel Ader- und Kabel-Pigtails Feldmontage-Stecksysteme Fiber-to-the-Desk Dosen Spleißgehäuse: 19 Spleißgehäuse, 1HE bis 3 HE Wandspleißgehäuse bulkware: outdoor cabling universal cabling for indoor and outdoor use indoor cabling fiber and cable pigtails field installation connectivity systems Fiber-to-the-Desk outlets splice panels: 19 splice panels, 1 HU up to 3 HU wall splice cases HOCHGESCHWINDIGKEITS-NETZWERKE - HIGH SPEED NETWORKS Neue Übertragungsstandards wie 1Gigabit-Ethernet und 10Gigabit-Ethernet stellen erweiterte Ansprüche an das Glasfasernetzwerk. Die IEEE hat durch die Einführung der 1 und 10Gb/s Standards gezeigt, dass bestehende Glasfasernetzwerke Performancegrenzen unterworfen sind und dadurch technische Veränderungen herbeigeführt. So kommen bei aktiven Komponenten im 1 und 10Gb/s Ethernet VCSEL (Vertical Cavity Surface Emitting Lasers) Laser anstelle von LEDs als Signalquelle zum Einsatz. Um im 1 und 10Gb/s Ethernet Netzwerk auch weiterhin Multimode Fasern einsetzen zu können, wurden die Herstellungsverfahren verbessert, so dass Laufzeitunterschiede der Moden verringert werden konnten. OSI liefert über alle Faserqualitäten hinweg Kabel mit laseroptimierten Fasern. Faserklassen gemäß ISO/IEC und DIN EN (siehe Seite 11) Improved transmission standards such as 1 Gigabit- Ethernet and 10Gigabit-Ethernet have imposed further demands on fiber-optic networks. The implementation of 1 and 10Gb/s standards by IEEE indicated that existing fiber-optic networks were limited in their performance. This has resulted in a variety of technical changes. For example, active components in 1 and 10Gb/s networks use VCSEL lasers (Vertical cavity surface emitting lasers) instead of LEDs. In order to utilize multimode fibers in 1 and 10Gb/s Ethernet networks, fiber manufacturers had to improve fiber fabrication. These laser optimized fibers have lower alignment tolerances where modes are concerned. OSI supplies cables with laser optimised fibers for all fiber qualities. Optical classes according to ISO/IEC and EN (see page 11). 5

6 Kundenspezifische Verbindungstechnik - Customized Connectivity Systems Rosenberger OSI Fiber-Optics Kompetenzen gehen weit über die Netzwerktechnik hinaus. So liefert unser Unternehmen seit vielen Jahren faseroptische Steckverbinder für verschiedenste Anwendungen. Unter den Kunden befinden sich Firmen der Industrie, der Luftfahrt sowie weltweit agierende Unternehmen der Medizintechnik. Diese Steckverbinder und Steckverbindereinsätze finden Sie im Kapitel Kundenorientierte Verbindungstechnik. Rosenberger OSI fiber-optics expertise extends far beyond the skills of network techniques. For many years, our company has been delivering fiber-optic connectors for a variety of applications. Our customers include industrial firms, aeronautic companies and medical firms active in international markets. You can find connectors and connector-inserts of this kind in the customized connectors chapter. EINSATZBEREICHE Fiberoptische Steckverbinder von Rosenberger OSI Fiber- Optics finden Sie in weit mehr Bereichen als der Netzwerkund Telekommunikationsindustrie: In der Medizintechnik kommen Laserstecker und Laser- Operationswerkzeuge zum Einsatz. In der Luftfahrtindustrie werden Hochleistungs-Linsenstecker und Ferrulen basierende Präzisionsteckereinsätze eingebaut. In der Broadcasting-Industrie werden einfach handhabbare Mehrfaser-Steckverbinder im rauen Alltag eingesetzt. Applications Rosenberger OSI fiber-optical connectors can be found in far more categories than just the networking- and telecommunication industries. laser connectors and laser surgical instruments are in use in the medical technology field high performance ferrule-based connectors and precise expanded-beam connectors are used in the aeronautical industry sector heavy-duty and easy-to-use multi-fiber connectors are deployed in everyday use by broadcasting companies ENTWICKLUNGSKOMPETENZ Viele erfolgreiche Produkte wurden von Rosenberger OSI Fiber-Optics in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickelt. Testen Sie unsere Stärken in allen Bereichen: Projektentwurf Eine genaue Ausarbeitung des Kundenwunsches unter Einbeziehung aller am Projekt beteiligter Kräfte. Projektplanung Erstellung eines Entwicklungsplanes, der Meilensteine in zeitlicher wie auch technischer Hinsicht setzt. Serienfertigung Das Produktdesign ist immer optimal auf die Bedürfnisse einer rationellen Serienfertigung ausgelegt. Die unmittelbare Nähe der Produktion zur Entwicklung ist unser Plus. Qualifizierung Zusammen mit den Entwicklungsingenieuren werden umfangreiche Qualifizierungspläne erstellt. Nahezu alle Tests können im Hause von Rosenberger OSI Fiber-Optics durchgeführt werden. Competence in development Many successful products were developed by Rosenberger OSI fiber-optics in close cooperation with its customers. Compare our know-how in all categories: Project sketch A precise elaboration of customer s requirement is carried out taking all the various aspects of the project into consideration. Project planning The creation of a plan that creates milestones in terms of timing and technique. Mass-production Our products designs are always optimized for the requirements of efficient mass-production. The close ties between the R and D department and the production sector provide definite advantages. Qualifying Plans for qualifications are drawn up together with development engineers. Just about every test can be done with the Rosenberger OSI fiber-optics concern. 6

7 LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES STECKSYSTEME CONNECTIVITY SYSTEMS WERKSKONFEKTIONIERTE KABEL PRECONNECT TRUNKS - PATCHKABEL - PIGTAILS FACTORY ASSEMBLED CABLES PRECONNECT TRUNKS - PATCH CORDS - PIGTAILS GEHÄUSE PANELS FIBER-TO-THE-DESK ANSCHLUSSTECHNIK CONNECTION TECHNOLOGY PRECONNECT HDCS HIGH DENSITY CONNECTIVITY SYSTEM KUNDENORIENTIERTE VERBINDUNGSTECHNIK INDUSTRIE APPLIKATIONEN - LUFT- UND RAUMFAHRT MEDIZIN -TECHNOLOGIE CUSTOMIZED CONNECTORS INDUSTRIAL APPLICATIONS - AIRCRAFT AND SPACE TECHNOLOGY MEDICAL PRODUCTS ZUBEHÖR UND WERKZEUG ACCESSORIES AND TOOLS FACHBEGRIFFE GLOSSARY

8 8

9 LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES

10 LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES KABELTYPEN Bündelader-Außenkabel (siehe Seite 12) Bündelader-Universalkabel (siehe Seite 14) Simplexkabel (siehe Seite 16) Duplexkabel (siehe Seite 16) Mini-Break-Out Kabel (siehe Seite 16) Break-Out Kabel (siehe Seite 16) Cable types loose tube outdoor cable (see page 12) loose tube universal cable (see page 14) simplex cable (see page 16) duplex cable (see page 16) mini-break-out cable (see page 16) break-out cable (see page 16) FASERTYPEN Standardfasertypen siehe Seite 11 weitere Fasertypen auf Anfrage Fiber types standard fiber types see page 11 other fiber types on request FASERANZAHL 1 bis 144 Number of fibers 1 to144 10

11 FIBER-OPTIC CABLES LWL-KABEL FASERWERTE FÜR AUSSEN- UND UNIVERSALKABEL - BÜNDELADERAUFBAU (Kabeldaten siehe Seite 12-15) Fiber parameters for outdoor- and universal cables - loose tube construction (cable data see pages 12-15) OSI-Type OS1-B OM2 G5-A OM3 G5-A OM1 G6-A EIGENSCHAFTEN EINHEIT E9/125 G50/125 G50/125 G62,5/125 properties unit Singlemode Multimode Multimode Multimode KERNDURCHMESSER core diameter [µm] 9,2 + 0, , ,5 62,5 + 3 MANTELDURCHMESSER cladding diameter [µm] DURCHMESSER PRIMÄRCOATING cladding primary coating [µm] NUMERISCHE APERTUR numerical aperture 0, ,015 0, ,015 0, ,015 DÄMPFUNG 850 nm [db/km] < 2,7 < 2,5 < 3,0 attenuation 1300 nm [db/km] < 0,36 (bei 1310 nm) < 0,7 < 0,7 < 0, nm [db/km] < 0,22 _ BANDBREITE-LÄNGEN-PRODUKT bandwidth-length-product OFL 850 nm [MHz km] > 600 > 1500 > 300 OFL 1300 nm [MHz km] > 1200 > 500 > 800 Effective modal 850 nm [MHz km] > 2000 CHROMATISCHE DISPERSION 1310 nm [ps/(km nm)] < 3,5 chromatic dispersion 1550 nm [ps/(km nm)] < 18 Typ gem. ISO/IEC und DIN EN OS1 OM 2 OM 3 OM 1 Typ acc. to ISO/IEC and EN FASERWERTE FÜR SIMPLEX-/DUPLEX- MINI-BREAK-OUT- UND BREAK-OUT-KABEL (Kabeldaten siehe Seite 16 und 17) Fiber parameters for simplex/duplex/mini-break-out and break-out cables (cable data see pages 16 and 17) OSI-Type OS1-A OM2 G5-B OM3 G5-A OM1 G6-B EIGENSCHAFTEN EINHEIT E9/125 G50/125 G50/125 G62,5/125 properties unit Singlemode Multimode Multimode Multimode KERNDURCHMESSER core diameter [µm] 9,2 + 0, , ,5 62,5 +3 MANTELDURCHMESSER cladding diameter [µm] DURCHMESSER PRIMÄRCOATING cladding primary coating [µm] NUMERISCHE APERTUR numerical aperture 0, ,015 0, ,015 0, ,015 DÄMPFUNG 850 nm [db/km] < 2,7 < 2,5 < 3,2 attenuation 1300 nm [db/km] < 0,38 (bei 1310 nm) < 0,8 < 0,7 < 0, nm [db/km] < 0,28 _ BANDBREITE-LÄNGEN-PRODUKT bandwidth-length-product OFL 850 nm [MHz km] > 500 > 1500 > 250 OFL 1300 nm [MHz km] > 1000 > 500 > 600 Effective modal 850 nm [MHz km] > 2000 CHROMATISCHE DISPERSION 1310 nm [ps/(km nm)] < 3,5 _ chromatic dispersion 1550 nm [ps/(km nm)] < 18 _ Typ gem. ISO/IEC und DIN EN OS1 OM 2 OM 3 OM 1 Typ acc. to ISO/IEC and EN Erreichbare Gigabit und 10 Gigabit Ethernet Linklängen entnehmen Sie bitten unseren Faser-Datenblättern. Andere Fasertypen auf Anfrage. For information regarding attainable Gigabit and 10 Gigabit Ethernet link lengths please refer to our fiber data sheets. Other fiber types on request. 11

12 LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES LWL-BÜNDELADER-AUSSENKABEL gemäß DIN/VDE 0888, IEC ANWENDUNGSBEREICHE Campus-Verkabelung (primär = Gebäude» Gebäude) gemäß ISO/IEC und DIN EN Industrieanlagen-Verkabelungen Außen-Verkabelungen FO-LOOSE TUBE OUTDOOR CABLES acc. to DIN/VDE 0888, IEC Applications campus cabling (primary = building-to-building) acc. to ISO/IEC and EN industrial plant cabling outdoor cabling VERLEGUNG außer Haus und bedingt innen in Kunststoffrohren und Kanälen direkte Erdverlegung auf Kabeltragsystemen in vertikalen Steigetrassen Installation outdoor and conditionally indoor in plastic pipes and ducts direct into the ground at cable support systems in vertical cable ways BRANDVERHALTEN keine Emission von Korrosionsgasen nach IEC geringe Rauchgasemission nach IEC keine toxischen Brandgase halogenfrei Flame retardancy no corrosive gas emission acc. to IEC low smoke emission acc. to IEC no toxic gas emission halogen free KABELEIGENSCHAFTEN A-DQ(ZN)B2Y 1200 N gelgefüllte Bündelader längswassergeschützt nichtmetallischer Nagetierschutz PE-Mantel, halogenfrei Standardfarbe: schwarz (andere auf Anfrage) A-DQ(ZN)B2Y 2500 N hohe Zug- und Querdruckfestigkeit längs- und querwassergeschützt durch Quellvlies und gelgefüllte Bündeladern gelfreie Verseilräume nichtmetallischer Nagetierschutz PE-Mantel, halogenfrei Standardfarbe: schwarz (andere auf Anfrage) optional: Kabel mit erhöhter Zug- und Querdruckfestigkeit Kabel mit speziellen Armierungen Hybridkabel sonstige Kabelaufbauten Properties A-DQ(ZN)B2Y 1200 N gel filled central loose tube longitudinally protected against water non-metallic rodent protection outer sheath made of PE, halogen free standard color: black (others on request) A-DQ(ZN)B2Y 2500 N high tensile strength and crush resistance longitudinally and transversely protected against water by water-blocking fleece and gel-filled loose tubes no gel between loose tubes non-metallic rodent protection outer sheath made of PE, halogen free standard color: black (others on request) optional: cables with increased tensile strength and crush resistance cables with special armoring hybrid cables other cable structures 12

13 FIBER-OPTIC CABLES LWL-KABEL FIBER-OPTIC LOOSE TUBE OUTDOOR CABLE LWL-BÜNDELADER AUSSENKABEL TECHNISCHE DATEN - technical data A-DQ(ZN)B2Y 1200 N A-DQ(ZN)B2Y 2500 N ECO-KABEL - ECO cable STANDARDKABEL - standard cable ANZAHL FASERN - number of fibers KABELAUFBAU A-DQ(ZN) A-DQ(ZN) A-DQ(ZN) A-DQ(ZN) A-DQ(ZN)A-DQ(ZN) A-DQ(ZN) A-DQ(ZN) A-DQ(ZN) A-DQ(ZN) A-DQ(ZN) A-DQ(ZN) (DIN/VDE 0888) B2Y B2Y B2Y B2Y B2Y B2Y B2Y B2Y B2Y B2Y B2Y B2Y cable structure * * 3x12 4x12 6x12 12x12 KABELDURCHMESSER [mm] ca. cable diameter 7,0 7,0 7,0 7,5 9,2 9,2 9,2 9,7 11,4 11,4 12,3 17,0 GEWICHT [kg/km] weight MAX. ZUGFESTIGKEIT (dauernd) [N] max. tensile strength (permanent) MAX. QUERDRUCKFESTIGKEIT (dauernd) [N/cm] max. crush resistance (permanent) MIN. BIEGERADIUS [mm] min. bending radius beim Verlegen - during installation im Betrieb - in operation BRANDLAST [MJ/m] combustion energy 1,4 1,4 1,4 1,6 1,5 1,5 1,5 1,7 4,1 4,1 4,5 6,2 TEMPERATURBEREICH [ C] temperature range Transport und Lagerung transport and storage beim Verlegen - during installation im Betrieb - in operation Faserdaten (siehe Seite 11) Fiber data (see page 11) * Lieferung auch mit verseiltem A-DQ(ZN)B2Y 2x12- oder 3x8-Aufbau * Delivery also with stranded loose tube 2x12 or 3x8-cable BESTELLNUMMER - part number A-DQ(ZN)B2Y 2500 N - STANDARDKABEL - standard cable ANZAHL FASERN - number of fibers E9/125 G50/125 G62,5/125 4 A-DQ(ZN)B2Y A A A A-DQ(ZN)B2Y A A A A-DQ(ZN)B2Y A A A A-DQ(ZN)B2Y A A A A-DQ(ZN)B2Y 3 x A A A A-DQ(ZN)B2Y 4 x A A A A-DQ(ZN)B2Y 6 x A A A A-DQ(ZN)B2Y 12 x A A A A-DQ(ZN)B2Y 1200 N - ECO KABEL - ECO cable ANZAHL FASERN - number of fibers E9/125 G50/125 G62,5/125 4 A-DQ(ZN)B2Y A A A A-DQ(ZN)B2Y A A A A-DQ(ZN)B2Y A A A A-DQ(ZN)B2Y A A A

14 LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES LWL-BÜNDELADER-UNIVERSALKABEL gemäß DIN/VDE 0888, IEC ANWENDUNGSBEREICHE Backbone-Verkabelung (sekundär = Etage» Etage) gemäß ISO/IEC und DIN EN Schrank» Schrank- und Raum» Raum-Verbindungen in allen In-Hausverkabelungen FO-LOOSE TUBE UNIVERSAL CABLES acc. to DIN/VDE 0888, IEC Applications backbone cabling (secondary = floor-to-floor) acc. to ISO/IEC and EN rack-to-rack and room-to-room connections in all indoor cablings VERLEGUNG In-Haus und bedingt außen in Kunststoffrohren und Kanälen in Doppelböden auf Kabeltragsystemen in vertikalen Steigetrassen Installation indoor and conditionally outdoor in plastic pipes and ducts in raised floors at cable support systems in vertical cable ways BRANDVERHALTEN schwer entflammbar nach IEC und IEC Kat. A keine Emission von Korrosionsgasen nach IEC geringe Rauchgasemission nach IEC Flame retardancy flame-retardant acc. to IEC and IEC Cat. A no corrosive gas emission acc. to IEC low smoke emission acc. to IEC KABELEIGENSCHAFTEN Mantel aus FR-LSZH-Material (Flame Retardant Low Smoke Zero Halogen) gelfreie Verseilräume längswassergeschützt durch gelgefüllte Bündeladern nichtmetallischer Nagetierschutz als Option Standardfarben: SM = gelb MM = orange andere auf Anfrage optional: Kabel mit erhöhter Zug- und Querdruckfestigkeit Kabel mit speziellen Armierungen Hybridkabel sonstige Kabelaufbauten Properties outer sheath made of FR-LSZH-material (Flame Retardant Low Smoke Zero Halogen) gel filled central loose tube longitudinally and transversely protected against water by use of gel-filled loose tubes non-metallic rodent protection as option standard colors: SM = yellow MM = orange others on request optional: cables with increased tensile strength and crush resistance cables with special armoring hybrid cables other cable structures 14

15 FIBER-OPTIC CABLES LWL-KABEL FO-LOOSE TUBE UNIVERSAL CABLE LWL-BÜNDELADER-UNIVERSALKABEL TECHNISCHE DATEN - technical data U-D(ZN)BH KABEL - cable VERSTÄRKTER AUFBAU MIT NAGETIERSCHUTZ U-DBH UND U-D(ZN)H STANDARDKABEL - standard cable cable with rodent protection ANZAHL FASERN - number of fibers KABELAUFBAU U-D U-D U-D U-D (DIN-VDE 0888) U-DBH U-DBH U-DBH U-DBH U-D(ZN) U-D(ZN) U-D(ZN) U-D(ZN) (ZN)BH (ZN)BH (ZN)BH (ZN)BH cable structure * H 3x12 H 4x12 H 6x12 H 12x * KABELDURCHMESSER [mm] ca. cable diameter 7,0 7,0 7,0 7,5 10,5 10,5 11,6 16,3 9,2 9,2 9,2 9,7 GEWICHT [kg/km] weight MAX. ZUGFESTIGKEIT (dauernd) [N] max. tensile strength (permanent) MAX. QUERDRUCKFESTIGKEIT (dauernd) [N/cm] max. crush resistance (permanent) MIN. BIEGERADIUS [mm] min. bending radius beim Verlegen - during installation im Betrieb - in operation BRANDLAST [MJ/m] combustion energy 0,7 0,7 0,7 0,72 1,8 1,8 2,1 4,0 0,92 0,92 0,92 1,15 TEMPERATURBEREICH [ C] temperature range Transport und Lagerung transport and storage beim Verlegen - during installation im Betrieb - in operation Faserdaten (siehe Seite 11) Fiber data (see page 11) * Lieferung auch mit verseiltem U-D(ZN)H 2x12- oder 3x8-Aufbau * Delivery also with stranded loose tube 2x12 or 3x8-cable BESTELLNUMMER - part number U-DBH UND U-D(ZN)H STANDARDKABEL - standard cable ANZAHL FASERN - number of fibers E 9/125 G50/125 G62,5/125 4 U-DBH A A A U-DBH A A A U-DBH A A A U-DBH A A A U-D(ZN)H 3x A A A U-D(ZN)H 4x A A A U-D(ZN)H 6x A A A U-D(ZN)H12x A A A U-D(ZN)BH KABEL VERSTÄRKTER AUFBAU MIT NAGETIERSCHUTZ - cable with rodent protection ANZAHL FASERN - number of fibers E 9/125 G50/125 G62,5/125 4 U-D(ZN)BH A A A U-D(ZN)BH A A A U-D(ZN)BH A A A U-D(ZN)BH A A A

16 LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES LWL-SIMPLEX-, DUPLEX-, MINI-BREAK-OUT-, BREAK-OUT-KABEL gemäß DIN/VDE 0888, IEC ANWENDUNGSBEREICHE Simplex- und Duplex-Kabel: Pigtails und Patchkabel Etagenverkabelung (tertiär: horizontal in Etage = FTTD) gemäß ISO/IEC und DIN EN Mini-Break-Out und Break-Out-Kabel: Schrank» Schrank-Verbindungen Punkt zu Punkt-Verbindungen (Aktiv» Aktiv) Etagenverkabelung (tertiär: horizontal in Etage = FTTD) gemäß ISO/IEC und DIN EN FIBER-OPTIC SIMPLEX, DUPLEX, MINI- BREAK-OUT, BREAK-OUT CABLES acc. to DIN/VDE 0888, IEC Applications Simplex and duplex cables: pigtails and patch cords floor cabling (tertiary: horizontal in floor = FTTD) acc. to ISO/IEC and EN Mini-break-out and break-out cables: rack-to-rack connections point -to-point connections (active» active) floor cabling (tertiary: horizontal in floor = FTTD) acc. to ISO/IEC and EN VERLEGUNG nur In-Haus in Kunststoffrohren und Kanälen bedingt auf Kabeltragsystemen (Quetschgefahr!) bedingt in Doppelböden (Quetschgefahr!) in Verteilschränken und Aktivgeräten Installation indoor only in plastic pipes and ducts conditionally at cable support systems (crush sensitivity!) conditionally in raised floors (crush sensitivity!) in distribution racks and active devices BRANDVERHALTEN schwer entflammbar keine Emission von Korrosionsgasen nach IEC geringe Rauchgasemission nach IEC geringe Brandfortleitung Flame retardancy flame-retardant no corrosive gas emission acc. to IEC low smoke emission acc. to IEC low fire spreading KABELEIGENSCHAFTEN Außenmantel aus FR-LSZH-Material (Flame Retardant Low Smoke Zero Halogen) erhöhte Zugfestigkeit durch nichtmetallische Zugentlastungselemente Adern für die direkte Steckermontage vor Ort Standardfarben: SM = gelb MM = orange andere auf Anfrage Properties outer sheath made of FR-LSZH-material (Flame Retardant Low Smoke Zero Halogen) increased tensile strength by use of non-metallic strain-relief elements fibers to install connectors on site Standard colors: SM = yellow MM = orange others on request 16

17 FIBER-OPTIC CABLES LWL-KABEL LWL-SIMPLEX-, DUPLEX-, MINI-BREAK-OUT-, BREAK-OUT-KABEL TECHNISCHE DATEN - technical data ANZAHL FASERN number of fibers Trockene Simplex Duplex I-VH Duplex I-VH Duplex I-VHH Mini-Break-Out Break-Out Einzelader KABELTYP Kompaktader I-VH Zipcord Mini-Zipcord doppelt ummantelt I-VH subcable I-VHH cable type dry semi-tight MT-RJ Version double outer sheat (DIN/VDE 0888) buffered fiber 2,8 2 x 2,8 2 x 1,8 2 x 2,8 n x 0,9 n x 2,1 KABELDURCHMESSER cable diameter [mm] ca. 0,9 2,8 2,8 x 5,7 1,8 x 3,7 4,0 x 6,8 5,6 6,1 7,0 7,0 9,6 12,5 GEWICHT weight [kg/km] 0,75 7,9 15,8 7,4 32,0 21,0 30,0 38, MAX. ZUGFESTIGKEIT [N] beim Verlegen max. tensile strenght in laying QUERDRUCKFESTIGKEIT MAXIMAL (dauernd) [N/cm] max. crush resistant (permanent) BRANDLAST [MJ/m] combustion energy - 0,18 0,36 0,20 0,83 0,47 0,52 0,55 1,10 1,31 1,57 MIN. BIEGERADIUS [mm] min. bending radius beim Verlegen - during installation im Betrieb - in operation TEMPERATURBEREICH [ C] temperature range Lagerung und Transport storage and transport beim Verlegen - during installation im Betrieb - in operation Faserdaten (siehe Seite 11) Fiber data (see page 11) Auf Anfrage auch mit 24 und mehr Fasern erhältlich. On request also available with 24 or more fibers. BESTELLNUMMER - part number ANZAHL FASERN KABEL gem. DIN/VDE 0888 number of fibers cable acc. to DIN/VDE 0888 E 9/125 G50/125 G62,5/125 1 Simplex I-VH 1 x 2, A A A Duplex I-VH 2 x 2,8 Zipcord A A A Duplex I-VH 2 x 1,8 Mini-Zipcord MT-RJ Version A A A Duplex I-VHH 2 x 2,8 doppelt ummantelt A A A double outer sheat 4 Mini-Break-Out I-VH 4 x 0, A A A Mini-Break-Out I-VH 8 x 0, A A A Mini-Break-Out I-VH 12 x 0, A A A Break-Out I-VHH 4 x 2, A A A Break-Out I-VHH 8 x 2, A A A Break-Out I-VHH 12 x 2, A A A

18 18

19 STECKSYSTEME CONNECTIVITY SYSTEMS

20 STECKSYSTEME CONNECTIVITY SYSTEMS SC (PC 0 ) gemäß/acc. to IEC ANWENDUNGSBEREICHE LAN empfohlen/vorgeschrieben für Verkabelungen gemäß ISO/IEC und DIN EN SAN und Rechenzentrum Applications LAN recommended/prescribed for cabling acc. to ISO/IEC and EN SAN and data center EIGENSCHAFTEN Einzelfaser-Stecksystem: runde 2,5 mm Ferrulen zentriert in geschlitzter Kupplungshülse, physikalischer Kontakt durch axial innengefederte Ferrulen mit konvexen Stirnflächen Verriegelungsart: Push-Pull zugentlastet Konfektionsart: Kleben und Polieren Steckervarianten: Simplex und Duplex Properties single fiber connectivity system: circular 2.5 mm ferrules centered in splitted coupler sleeve, physical contact through convex polished ferrules with inner axial spring mechanism latching mechanism: Push-Pull tensile resistant assembling: bonding and polishing connector variants: simplex and duplex FASERTYPEN Singlemode: 9/125µm Multimode: 50/125µm (auch OM3) 62,5/125µm Fiber types singlemode: multimode: 9/125µm 50/125µm (also OM3) 62.5/125µm KABELDURCHMESSER 0,9 bis 3,5 mm Cable diameter 0.9 to 3.5 mm MATERIALIEN Ferrule: Zirkonia-Vollkeramik Steckerkörper: Kunststoff-Verbundwerkstoff Farben Steckerkörper: SM = blau MM 50 µm = beige oder schwarz MM 62,5 µm = beige Materials ferrule: zirconia-monoblock-ceramic connector body: composite plastic colors connector bodies: SM = blue MM 50 µm = beige or black MM 62.5 µm = beige TECHNISCHE DATEN Einfügedämpfung 1 [db] SM MM typisch 0,15 0,15 maximal 0,40 0,40 Rückflussdämpfung 2 [db] min: PC-Politur UPC-Politur 55 - SM-Tuning für niedrigere Each-to-Each db: optional Betriebstemperatur (abh. vom Kabeltyp)[ C]: - 40 bis + 85 Steckzyklen: 1000 Kabelzugabfangung (Crimp) [N]: 100 Kupplungen - siehe Seite 99 1 = gemäß IEC Methode B gegen Referenz 2 = gemäß IEC Methode 1 gegen Referenz Technical data insertion loss 1 [db] SM MM typical maximum return loss 2 [db] min: PC-Polishing UPC-Polishing 55 - SM-Tuning for lower Each-to-Each db: optional operating temperature (dep. on cable type)[ C]: - 40 bis + 85 mating cycles: 1000 cable tensile resistance (crimp) [N]: 100 couplers - see page 99 1 = acc. to IEC Methode B against reference 2 = acc. to IEC Methode 1 against reference 20

LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES

LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES LWL-BÜNDELADER-INDUSTRIEKABEL gemäß DIN/VDE 0888, IEC 60794-2 ANWENDUNGSBEREICHE Floor Cabling (FC) und Intermediate Cabling (IC) gemäß den zukünftigen Industrie-Verkabelungsnormen

Mehr

LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES

LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES LWL-SIMPLEX-, DUPLEX-, MINI-BREAK-OUT-, BREAK-OUT-KABEL gemäß DIN/VDE 0888, IEC 60794-2 ANWENDUNGSBEREICHE Simplex- und Duplex-Kabel: Pigtails, Patchkabel und Geräteanschlußkabel

Mehr

LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES

LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES LWL-BÜNDELADER-AUSSENKABEL gemäß DIN/VDE 0888, IEC 60794-3 ANWENDUNGSBEREICHE Campus-Backbone-Verkabelung (primär = Gebäude» Gebäude) gemäß ISO/IEC 11801, zukünftiger ISO/IEC

Mehr

FO Indoor Cables for Indoor application

FO Indoor Cables for Indoor application LWL-Kabel für Innenanwendung für Anwendung FO Indoor Cables for Indoor application..0 Allgemeine Informationen Anwendungen Datenblatt General Information Applications Data Sheet Änderungen vorbehalten

Mehr

Lichtwellenleiter POF* mit PE Mantel Optical fibre POF* mit PE Mantel

Lichtwellenleiter POF* mit PE Mantel Optical fibre POF* mit PE Mantel Lichtwellenleiter POF* mit PE Mantel Optical fibre POF* mit PE Mantel Technische Daten simplex Technical data simplex POF simplex 1 mm; 2,2 mm POF simplex 1 mm, 2,2 mm Faser fibre: PMMA 980/1000 Temperaturbereich:

Mehr

GfK. Gesellschaft für Kommunikationstechnik mbh. Lichtwellenleiterkabel. intelligence in network data. RZ-Infrastruktursysteme

GfK. Gesellschaft für Kommunikationstechnik mbh. Lichtwellenleiterkabel. intelligence in network data. RZ-Infrastruktursysteme intelligence in network data GfK RZ-Infrastruktursysteme intelligence in fiber optic Lichtwellenleiterkabel GfK Faserspezifikation Multimode Parameter 50/125 µm 62.5/125 µm Einheit ISO/IEC 11801 Klassifizierung

Mehr

Multimode und Singlemode Glasfaser Kabel Multimode and Singlemode Fiber Optics. Version: Manual_FO_MM_SM_v3.0 Beschreibung Description

Multimode und Singlemode Glasfaser Kabel Multimode and Singlemode Fiber Optics. Version: Manual_FO_MM_SM_v3.0 Beschreibung Description Multimode und Singlemode Glasfaser Kabel Multimode and Singlemode Fiber Optics Version: Manual_FO_MM_SM_v3.0 Beschreibung Description eks Engel GmbH & Co. KG Schützenstraße 2-4 DE-57482 Wenden-Hillmicke

Mehr

Fiber Optic Connections

Fiber Optic Connections Lichtwellenleiter Verbindungen Fiber Optic Connections 2016/2017 Glasfaser Patchkabel OM4 & OM3 Fiber Patch Cord OM4 & OM3 Glasfaser Patchkabel OM4 - Duplex Patchkabel Multimode - UPC, 850 nm, 25/0,25

Mehr

LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES

LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES LWL-BÜNDELADER-INDUSTRIEKABEL gemäß DIN/VDE 0888, IEC 60794-2 ANWENDUNGSBEREICHE Floor Cabling (FC) und Intermediate Cabling (IC) gemäß den zukünftigen Industrie-Verkabelungsnormen

Mehr

FC/PC- und FC/APC-Singlemode-, PM-Patchkabel und Steckerkonfektionen

FC/PC- und FC/APC-Singlemode-, PM-Patchkabel und Steckerkonfektionen FC/PC und FC/APCSinglemode, PMPatchkabel An vielen Geräten zur Datenübertragung, Sensorik, Medizintechnik, Steuerung und Industrieanwendung ist der FCSteckertyp, sei es als PC (physical contact) oder als

Mehr

Characteristics of a single-mode optical fibre and cable. Lichtwellenleiter. Teil 2: Produktspezifikationen - Allgemeines

Characteristics of a single-mode optical fibre and cable. Lichtwellenleiter. Teil 2: Produktspezifikationen - Allgemeines Folgende Normen und Vorschriften gelten als Standardreferenz und legen die zur Anwendung kommenden Messverfahren fest. Die Aufzählung ist nicht vollständig und nicht abschliessend EN 50173-1 ITU-T G.Sup39

Mehr

WERKSKONFEKTIONIERTE KABEL FACTORY ASSEMBLED CABLES

WERKSKONFEKTIONIERTE KABEL FACTORY ASSEMBLED CABLES WERKSKONFEKTIONIERTE KABEL FACTORY ASSEMBLED CABLES OSI PRECONNECT SYSTEMBESCHREIBUNG Das OSI PRECONNECT -Verkabelungssystem in seiner Qualität und Bandbreite wurde von Rosenberger-OSI Fiber- Optics 1991

Mehr

ERHARD is a company of. Datasheet ERHARD ECR check valve

ERHARD is a company of. Datasheet ERHARD ECR check valve ERHARD is a company of Datasheet The compact check valve for clamping The is clamped between two flanges as a reflux preventer. It has two vanes which, for example, open on starting a pump and will iediately

Mehr

Max. Zugbeanspruchung beim Verlegen: 300 N an der Zugschnur; höhere Werte auf Anfrage. Bei Zug am Kabelmantel siehe Datenblatt des Kabelherstellers.

Max. Zugbeanspruchung beim Verlegen: 300 N an der Zugschnur; höhere Werte auf Anfrage. Bei Zug am Kabelmantel siehe Datenblatt des Kabelherstellers. rvorkonfektionierte LWL-BREAKOUT-KABEL MIT 2 FASERN HLPSBxx02z Artikelnummer: HLPSBxx02z rbauart ZUG- UND SCHUTZELEMENT Kunststoff-Wellschlauch als Stecker- und Peitschenschutz; mit Schrumpfschlauch am

Mehr

A/I-DQ(ZN)BH 2-12 Fasern G50/125, G50/125 OM3, G62,5/125 oder E9/125

A/I-DQ(ZN)BH 2-12 Fasern G50/125, G50/125 OM3, G62,5/125 oder E9/125 Universalkabel Zentralbündelader - Fasern A/I-DQ(ZN)BH - Fasern G50/5, G50/5, G6,5/5 oder E9/5 3. LWL- Faser mit Primärcoating: 50µm, Multi- oder Singlemode (FOTAG Farbcode). mit Gel gefüllte Bündelader

Mehr

Speetronics Technologies

Speetronics Technologies Speetronics Technologies spee tronics T E C H N O L O G I E S Design / Engineering Manufacturing / Assembly Quality Management / Logistics Know-How Durch das fundierte Know How ist Speetronics GmbH ein

Mehr

EasyCONNECT TM MTP /MPO Multifiber-Lösung

EasyCONNECT TM MTP /MPO Multifiber-Lösung EasyCONNECT TM MTP /MPO Multifiber-Lösung EasyCONNECT TM MTP und 62 Technische Daten 62 SpiderLINE TM MTP Trunks 70 Patch- und Harnesskabel MTP 72 Spezialanwendungen 75 MTP Baugruppenträger-Lösungen 76

Mehr

Cable specifications (see page 21) Cable specifications (see page 21)

Cable specifications (see page 21) Cable specifications (see page 21) Part No. Y-ConCable-1 4+2 Y-ConCable-2 4+0 for use with Y-Con series plugs, with 4 data and 2 power lines, with Y-Con series plugs, with 4 data lines, mit 4 Daten- und 2 Stromversorgungsleitungen, NICHT

Mehr

e n t a l www.metoxit.com

e n t a l www.metoxit.com e n t a l www.metoxit.com Firma Die Metoxit AG ist ein mittelständisches Schweizer Unternehmen, das zur AGZ-Holding gehört. Metoxit bietet eine breite Palette von Produkten aus Hochleistungskeramik (Oxidkeramik)

Mehr

PCMCIA IC MEMORY CARD PLUGS & SOCKETS

PCMCIA IC MEMORY CARD PLUGS & SOCKETS PCMCIA IC MEMORY CARD PLUGS & SOCKETS G e r m a n y - H o n g K o n g - Ta i w a n - T h e N e t h e r l a n d s - S o u t h A f r i c a - U S A QUALITÄT-DIENSTLEISTUNG-INNOVATION QUALITY - SERVICE - INNOVATION

Mehr

EasyCONNECT TM MTP /MPO Multifiber-Lösung

EasyCONNECT TM MTP /MPO Multifiber-Lösung EasyCONNECT TM MTP /MPO Multifiber-Lösung EasyCONNECT TM MTP /MPO 62 SpiderLINE TM MTP Elite MiniCore-Trunk 64 Patch- und Harnesskabel MTP Elite 67 MTP Baugruppenträger-Lösung 68 MTP Modularpanel-Lösung

Mehr

BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS. August Ottensmeyer FORNO. functional straight-lined modern longlasting. funktionell gradlinig modern langlebig

BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS. August Ottensmeyer FORNO. functional straight-lined modern longlasting. funktionell gradlinig modern langlebig BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS August Ottensmeyer FORNO funktionell gradlinig modern langlebig functional straight-lined modern longlasting FORNO Besteckeinsätze In manchen Einbauküchen ist Platz Mangelware

Mehr

Interconnection Technology

Interconnection Technology Interconnection Technology Register: 23 Date: 25.05.99 Measuring leads from Hirschmann Following measuring leads are replaced by the next generation. Additionally connectors and sockets in the same design

Mehr

Standard Singlemode Fibers according ITU-T G.652.A

Standard Singlemode Fibers according ITU-T G.652.A Standard Singlemodefasern gemäss ITU-T G.65.A Standard Singlemode Fibers according ITU-T G.65.A Fiber..0. Primäre Ummantelung Primary coating Optischer Mantel Cladding Kern Core (verkabelt) Standard (cabled)

Mehr

Anwendungsbereiche. Steckverbinder. SAN und Rechenzentrum MAN und WAN. Norm iec 61754-20. Ferrule Ø [mm] 1,25 Zirkonia-Vollkeramik

Anwendungsbereiche. Steckverbinder. SAN und Rechenzentrum MAN und WAN. Norm iec 61754-20. Ferrule Ø [mm] 1,25 Zirkonia-Vollkeramik STECKVERBINDER LC (PC 0 und APC 8 ) LC-Compact LC-Duplex Mini-LC-Duplex LC-Simplex Kupplung, weitere Kupplungen siehe Seiten 66 / 67 LAN SAN und Rechenzentrum MAN und WAN Small Form Factor (SFF)-Einzelfaser-Steckverbinder

Mehr

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Description & Functional Principle (Piezo Technology) Cleanrooms are dynamic systems. People and goods are constantly in motion. Further installations, production

Mehr

Datenblatt LWL-Simplexkabel

Datenblatt LWL-Simplexkabel Datenblatt LWLSimplexkabel Kompaktader LSFHMantel Zugentlastung (Aramidgarn) Faser H&S Simplexkabel mit Kompaktadern 2.0 und 2.7 mm LWLSimplexkabel sind geeignet für Installationen im Innern von Gebäuden,

Mehr

Gern beraten wir auch Sie. Sprechen Sie uns an!

Gern beraten wir auch Sie. Sprechen Sie uns an! de en Unter dem Motto wire Solutions bietet die KIESELSTEIN International GmbH verschiedenste Produkte, Dienstleistungen und After Sales Service rund um den Draht an. Die Verbindung von Tradition und Innovation

Mehr

USB Kabelkonfektion USB cabels assembly

USB Kabelkonfektion USB cabels assembly USB Kabelkonfektion USB cabels assembly Customized cables Power cords Flat cables D-SUB cables Modular cables USB cables Video- and Audio cables 612 USB - Kabel von ASSMANN WSW components werden in den

Mehr

S INGLE C IRCUIT CASSETTE

S INGLE C IRCUIT CASSETTE S INGLE C IRCUIT CASSETTE Spleissbox für FTTx Anwendungen Splicebox for FTTx applications SINGLE CIRCUIT CASSETTE Die SCC-Spleissbox erleichtert die Distribution von Glasfasernetzen jeglicher Art. Insbesondere

Mehr

Wartungsfreie Schleifringübertrager Maintenance Free Slip Ring Transmitters. A Division of The Morgan Crucible Company plc

Wartungsfreie Schleifringübertrager Maintenance Free Slip Ring Transmitters. A Division of The Morgan Crucible Company plc Wartungsfreie Schleifringübertrager Maintenance Free Slip Ring Transmitters A Division of The Morgan Crucible Company plc Schleifringübertrager für Windkraftanlagen im weltweiten Einsatz Slip ring transmitter

Mehr

O N E SOLUTION. VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement. VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement

O N E SOLUTION. VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement. VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement O N E SOLUTION VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement Ü B E R S C H R I F T A R T I K E L I N N E N S E I T E C O M PA N Y OVERV

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr.. surveillance No.. Halogenfreies Installationskabel mit verbessertem Verhalten im Brandfall für

Mehr

Referenzprojekte. Frankfurt/Main Riedberg Europas größte Wohnbaustelle (FAZ 17.04.2004): Bis 2010 entstehen über 10.

Referenzprojekte. Frankfurt/Main Riedberg Europas größte Wohnbaustelle (FAZ 17.04.2004): Bis 2010 entstehen über 10. Referenzprojekte Frankfurt/Main Riedberg Europas größte Wohnbaustelle (FAZ 17.04.2004): Bis 2010 entstehen über 10.000 Wohneinheiten, mit neuem Campus und Max Planck Institut- 266 Hektar Messezentrum Leipzig

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

Powerful + Energy Saving Leistungsstark + Energiesparend

Powerful + Energy Saving Leistungsstark + Energiesparend Cogeneration Plants Worldwide Powerful + Energy Saving Leistungsstark + Energiesparend Gas- and Diesel-CHP Gas- und Diesel-BHKW Powerful - Lindenberg-Anlagen GmbH The reputation of the company with its

Mehr

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS)

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) This press release is approved for publication. Press Release Chemnitz, February 6 th, 2014 Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) With the new product line Baselabs

Mehr

Chargers. Batteries. Ladetechnik ELEKTRONIK

Chargers. Batteries. Ladetechnik ELEKTRONIK Chargers Batteries ELEKTRONIK Batterieund Ladetechnik Unternehmen Die Fey Elektronik GmbH wurde im Jahre 1991 gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einem der größten Distributoren im Bereich Batterieund

Mehr

114-18867 09.Jan 2014 Rev C

114-18867 09.Jan 2014 Rev C Application Specification 114-18867 09.Jan 2014 Rev C High Speed Data, Pin Headers 90 / 180 4pos., shie lded High Speed Data, Stiftleiste 90 / 180, geschirmt Description Beschreibung 1. Packaging of pin

Mehr

Installation Instructions

Installation Instructions EN DE Installation Instructions WLAN Installation Kit, 300 Mbps, 5 GHz, 16 dbi AK-4 Wireless Kit Scope of delivery Junction box AK-4 (1x) 1 Connection board AK-4 CB with 12VDC power supply unit (1x) 2

Mehr

LWL PCF-Außenkabel 200/230μm duplex, Breakoutkabel Fiber Optic PCF outdoor cable 200/230μm duplex Seite 1

LWL PCF-Außenkabel 200/230μm duplex, Breakoutkabel Fiber Optic PCF outdoor cable 200/230μm duplex Seite 1 LWL PCF-Außenkabel 200/230μm duplex,, Breakoutkabel Fiber Optic PCF outdoor cable 200/230μm duplex Bild/Pic.. 1 Skizze: Abisoliertes Kabel mit Querschnitt und Beschreibung/ Cablee cross-section with description

Mehr

HIR Method & Tools for Fit Gap analysis

HIR Method & Tools for Fit Gap analysis HIR Method & Tools for Fit Gap analysis Based on a Powermax APML example 1 Base for all: The Processes HIR-Method for Template Checks, Fit Gap-Analysis, Change-, Quality- & Risk- Management etc. Main processes

Mehr

LWL-Installationskabel

LWL-Installationskabel LWL-Installationskabel 203 Breakoutkabel I-V (ZN) HH 204 Mini Breakoutkabel I-V(ZN) H 205 Zentral Bündeladerkabel I/A-DQ (ZN) BH 206 Verseilte Bündeladerkabel I/A-DQ (ZN) BH 207 Zentral Bündeladerkabel

Mehr

P R Ä S E N T I E R T. LC Duplex, SFP spacing. MTP, mit Pins (male): MTP/m. MTP, ohne Pins (female): MTP/f. EDGE Module (Kassette), MTP/m auf LC Dup

P R Ä S E N T I E R T. LC Duplex, SFP spacing. MTP, mit Pins (male): MTP/m. MTP, ohne Pins (female): MTP/f. EDGE Module (Kassette), MTP/m auf LC Dup P R Ä S E N T I E R T Betrachtungsweisen für die 40G und 00G Migration in der Data Center Verkabelung Joergen Janson Data Center Marketing Spezialist Legende LC Duplex, SFP spacing MTP, mit Pins (male)

Mehr

Communications & Networking Accessories

Communications & Networking Accessories 3Com10 Mbit (Combo) 3Com world leading in network technologies is a strategic partner of Fujitsu Siemens Computers. Therefore it is possible for Fujitsu Siemens Computers to offer the very latest in mobile

Mehr

Hotel- und Objektausstattung Bedding products for hotels and contract business

Hotel- und Objektausstattung Bedding products for hotels and contract business Hotel- und Objektausstattung Bedding products for hotels and contract business Paradies Bettwaren für den guten Schlaf Paradies bedding products for a good night s sleep Seit mehr als 150 Jahren wird die

Mehr

Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts

Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts Produkt Portfolio. Product portfolio Automotive / Sicherheit Produktion von Sicherheitsteilen und kompletten Baugruppen (Nieten, Schweißen,

Mehr

FMC. 52 Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG, Germany, Phone +49 (0)8684 18-0, info@rosenberger.de, www.rosenberger.com

FMC. 52 Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG, Germany, Phone +49 (0)8684 18-0, info@rosenberger.de, www.rosenberger.com The extremely small FMC connector series Flexible Microstrip Connectors are designed for PCB applications in the tightest spaces. Using bullets, equalization of radial and axial misalignments in board-to-board

Mehr

LAN-Kupferkabel für Innenanwendung Copper Indoor Cables LAN 11.1.0. S/UTP 4x2xAWG 26/7 Flex 160MHz 11.1.11. S/STP 4x2xAWG 26/7 Flex 600MHz 11.1.

LAN-Kupferkabel für Innenanwendung Copper Indoor Cables LAN 11.1.0. S/UTP 4x2xAWG 26/7 Flex 160MHz 11.1.11. S/STP 4x2xAWG 26/7 Flex 600MHz 11.1. LAN-Kupferkabel für Innenanwendung Copper Indoor Cables LAN..0 S/UTP xxawg 6/7 Flex 60MHz.. S/STP xxawg 6/7 Flex 600MHz.. F/STP xxawg 0MHz.. S/STP xxawg 00MHz.. S/STP xxawg 600MHz.. S/STP xxawg 900MHz..

Mehr

PRO[E]MOTION DESIGN FUNCTION EMOTION

PRO[E]MOTION DESIGN FUNCTION EMOTION PRO[E]MOTION DESIGN FUNCTION EMOTION 2013 USB-Stick "Dento" USB stick "Dento" Artikel-Nr. / Ref.-No. 98996-0 USB-Stick "Snap" USB stick "Snap" Artikel-Nr. / Ref.-No. 98998-0 Hochwertiger Speicherstick

Mehr

LIYCY (französisch) LIYCY

LIYCY (französisch) LIYCY (französisch) Beschreibung Nach DIN 47100/OZ Description According to DIN 47100/OZ Verwendung Als Anschluss- und Verbindungsleitung in der Steuer-, Regel-, Mess- und Signaltechnik sowie in der Datenverarbeitung

Mehr

ETF _ Global Metal Sourcing

ETF _ Global Metal Sourcing _ Global Metal Sourcing ist in wichtigen Beschaffungsund Absatzmärkten zu Hause is at home in major procurement and sales markets Bulgaria China India Italy Serbia Slovenia Slovakia Spain _ Services Globale

Mehr

Messer und Lochscheiben Knives and Plates

Messer und Lochscheiben Knives and Plates Messer und Lochscheiben Knives and Plates Quality is the difference Seit 1920 Since 1920 Quality is the difference Lumbeck & Wolter Qualität, kontinuierlicher Service und stetige Weiterentwicklung zeichnen

Mehr

LWL Transceiver 9 x 1 SIP 650nm

LWL Transceiver 9 x 1 SIP 650nm LWL Transceiver 9 x 1 SIP 650nm Bild/Pic. 1 1 Allgemeine Beschreibung Der 9 x 1 Transceiver ist speziell geeignet für Anwendungen mit dem 1mm Standard- Kunststofflichtwellenleiter. Bestückt mit einer schnellen

Mehr

M12 Verteilerinsel / M12 Splitter box

M12 Verteilerinsel / M12 Splitter box Serie / Series VER 4-1 Technische Daten Technical data Norm Kabel ohne mit Standard Cable without with Polzahl Kontaktanforderung IEC 947-5-2 4/5 No. of contacts Contact configuration IEC 947-5-2 4/5 Verschmutzungsgrad

Mehr

Kupfergeflechte / Massebänder Copper braidings / Earthing straps Blanke Kupfergeflechte Bare copper wire braidings

Kupfergeflechte / Massebänder Copper braidings / Earthing straps Blanke Kupfergeflechte Bare copper wire braidings Kupfergeflechte / Massebänder Copper braidings / Earthing straps Blanke Kupfergeflechte Bare copper wire braidings 1 1 Blanke Kupferdrähte oder blanke Kupferlitze geflochten (rund oder abgeflacht) 1 Bare

Mehr

Stecker & Kupplungen. MTP/MPO Stecker & Kupplung (Push-Pull Verriegelung) E2000 Stecker & Kupplung (LSH) LC Stecker & Kupplung

Stecker & Kupplungen. MTP/MPO Stecker & Kupplung (Push-Pull Verriegelung) E2000 Stecker & Kupplung (LSH) LC Stecker & Kupplung Patchkabel Stecker & Kupplungen MTP/MPO Stecker & Kupplung (Push-Pull Verriegelung) - Normen IEC 61754-7, TIA 604-5 - Ferrule mit 4, 8, 12, 24, 32 bis 72 Fasern - Gehäuse (Singlemode APC: Standard grün,

Mehr

Dear Colleague, Please give us a call and let us know how we can assist you. We look forward to talking to you soon. Thank you.

Dear Colleague, Please give us a call and let us know how we can assist you. We look forward to talking to you soon. Thank you. Dear Colleague, Thank you for visiting our website and downloading a product catalog from the R.M. Hoffman Company. We hope this information will be useful to you in solving the application you are working

Mehr

BETAtrans GKWR. Steuer- und Kontrollleitung, 600/ 1000 V AC SignalandControlCable,600/1000VAC

BETAtrans GKWR. Steuer- und Kontrollleitung, 600/ 1000 V AC SignalandControlCable,600/1000VAC 24 Schienenverkehrstechnik Rolling Stock Application BETAtrans GKWR Steuer- und Kontrollleitung, 600/ 1000 V AC SignalandControlCable,600/1000VAC Vorteile Hohe Flexibilität Gut abisolierbar Dünn, gewichts-

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr.. surveillance No.. Steckverbinder für PV-Systeme, AC-Anwendung (COC) Connector for PV-Systems,

Mehr

Leading the innovation in the traditional field of Constructions. C. Chiti, Technical Director Knauf Italy

Leading the innovation in the traditional field of Constructions. C. Chiti, Technical Director Knauf Italy Leading the innovation in the traditional field of Constructions C. Chiti, Technical Director Knauf Italy 1 The Knauf Group The Knauf Group today is one of the leading companies in the building materials

Mehr

HF13-Programm HF13 Programme

HF13-Programm HF13 Programme S. 221 HF13 plugs S. 222 HF13-Adapter HF13 adapters S. 223 HF13-Buchsen s 2 HF13 - Programm Die HF-Steckverbindungen der Serie 13/4 werden in Anlagen der Nachrichtentechnik (DIN 47 283 und DIN 47 284),

Mehr

Microduct. Microduct Mono Microduct Multi Special Applications Zubehör Accessories. 7 / 5,5 Microduct Mono. 8 / 6 Microduct Mono

Microduct. Microduct Mono Microduct Multi Special Applications Zubehör Accessories. 7 / 5,5 Microduct Mono. 8 / 6 Microduct Mono Mono Multi Special Applications Zubehör Accessories 7 / 4 Mono 8 / 3,5 Mono 7 / 5,5 Mono 8 / 6 Mono rekte Installation rect install, In-Liner 5 mm 3,5 mm 10 / 6 Mono 10 / 8 Mono 8 mm 6,0 mm 12 / 8 Mono

Mehr

CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components

CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components Nockenschalter, Lasttrennschalter, Positionsschalter und elektromechanische Komponenten für die Industrie

Mehr

Datenblatt OpDAT vorkonfektionierte Spleißkassette 12xSC-PC OM2 mit Crimpspleißschutz

Datenblatt OpDAT vorkonfektionierte Spleißkassette 12xSC-PC OM2 mit Crimpspleißschutz Abbildungen Maßzeichnung Seite 1/6 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Vorkonfektionierte Spleißkassette bestückt mit 12 Pigtails mit SC-Steckern geeignet für den Einbau in folgende

Mehr

SUREPLAY Multisport. Flexible. At every step. SUREPLAY Workout

SUREPLAY Multisport. Flexible. At every step. SUREPLAY Workout SUREPLAY Multisport SUREPLAY Multisport is a water-permeable sports surface made of PU-bound EPDM, ideal for multisports grounds. Depending on individual specifications it can be set up with a single EPDM

Mehr

Important information. New SIMATIC HMI Panels. Migration made easy start now. SIMATIC HMI Panels. siemens.com/simatic-panels

Important information. New SIMATIC HMI Panels. Migration made easy start now. SIMATIC HMI Panels. siemens.com/simatic-panels Important information New SIMATIC HMI Panels Migration made easy start now SIMATIC HMI Panels siemens.com/simatic-panels Das Totally Integrated Automation Portal (TIA Portal) ist das wegweisende, durchgängige

Mehr

Brennersysteme Burner systems

Brennersysteme Burner systems Einbaulage der Brenner Installation position of burners Brennersysteme Zum Schutze der Umwelt wurden in den letzten Jahren erhebliche Anforderungen an die Industrie gestellt, um schädliche Emissionen zu

Mehr

Plattenkollektion Panel Collection

Plattenkollektion Panel Collection Plattenkollektion Panel Collection Acrylux Wir liefern 20 aktuelle Acrylux-Oberflächen auf unterschiedlichen Trägermaterialien und diversen Plattenstärken, einseitig oder beidseitig beschichtet. Die Flächen

Mehr

Höchste Qualität seit 1948

Höchste Qualität seit 1948 Höchste Qualität seit 1948 Seit mehr als 60 Jahren steht der Name DIETEG für Qualitätskabinen. Kunden aus dem In- und Ausland schätzen den umfassenden und persönlichen Service, den die Mitarbeiter des

Mehr

Glasfaserprodukte. Made in Austria

Glasfaserprodukte. Made in Austria Glasfaserprodukte Made in Austria EINE GRUPPE MIT BEGEISTERUNG UND KNOW-HOW. Dr. Christoph Tremmel und Mag. Alexander Tremmel Geschäftsführende Gesellschafter SKB Industrieholding Tatkräftig für Kabellösungen.

Mehr

INTERREG IIIa Project R&D - Ready for Research and Development Project results and ongoing activities

INTERREG IIIa Project R&D - Ready for Research and Development Project results and ongoing activities INTERREG IIIa Project R&D - Ready for Research and Development Project results and ongoing activities Györ, 5th December 2007 Key regions + perifary for surveys Background objectives CENTROPE needs a strategy

Mehr

Supplier Questionnaire

Supplier Questionnaire Supplier Questionnaire Dear madam, dear sir, We would like to add your company to our list of suppliers. Our company serves the defence industry and fills orders for replacement parts, including orders

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

EXZELLENT II BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS. spacious customized stability easy to adapt reliable

EXZELLENT II BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS. spacious customized stability easy to adapt reliable BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS August Ottensmeyer EXZELLENT II geräumig maßgeschneiderte Stabilität simpel adaptierbar zuverlässig spacious customized stability easy to adapt reliable EXZELLENT II Besteckeinsätze

Mehr

Symbio system requirements. Version 5.1

Symbio system requirements. Version 5.1 Symbio system requirements Version 5.1 From: January 2016 2016 Ploetz + Zeller GmbH Symbio system requirements 2 Content 1 Symbio Web... 3 1.1 Overview... 3 1.1.1 Single server installation... 3 1.1.2

Mehr

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation Ihr Partner für wirtschaftliche Automation Your partner for profitable automation philosophie Die Philosophie der EGS Automatisierungstechnik GmbH ist geprägt von langjährigen, partnerschaftlichen Geschäftsbeziehungen

Mehr

ELBA2 ILIAS TOOLS AS SINGLE APPLICATIONS

ELBA2 ILIAS TOOLS AS SINGLE APPLICATIONS ELBA2 ILIAS TOOLS AS SINGLE APPLICATIONS An AAA/Switch cooperative project run by LET, ETH Zurich, and ilub, University of Bern Martin Studer, ilub, University of Bern Julia Kehl, LET, ETH Zurich 1 Contents

Mehr

Katalog für Datennetzwerktechnik, Telekommunikation und Videoüberwachung Fiber Optic-LWL

Katalog für Datennetzwerktechnik, Telekommunikation und Videoüberwachung Fiber Optic-LWL Katalog für Datennetzwerktechnik, Telekommunikation und Videoüberwachung Fiber Optic-LWL Volition Fiber to the desk Kupferdatentechnik Datenschränke 19 Aktive Komponenten Kupferanschlusstechnik Verteiler

Mehr

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades Franke & Bornberg award private annuity insurance schemes top grades Press Release, December 22, 2009 WUNSCHPOLICE STRATEGIE No. 1 gets best possible grade FFF ( Excellent ) WUNSCHPOLICE conventional annuity

Mehr

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system by Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer General Remarks In private non state pensions systems usually three actors Employer

Mehr

Kuhnke Technical Data. Contact Details

Kuhnke Technical Data. Contact Details Kuhnke Technical Data The following page(s) are extracted from multi-page Kuhnke product catalogues or CDROMs and any page number shown is relevant to the original document. The PDF sheets here may have

Mehr

JONATHAN JONA WISLER WHD.global

JONATHAN JONA WISLER WHD.global JONATHAN WISLER JONATHAN WISLER WHD.global CLOUD IS THE FUTURE By 2014, the personal cloud will replace the personal computer at the center of users' digital lives Gartner CLOUD TYPES SaaS IaaS PaaS

Mehr

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Die Firma Hartnagel, begann vor über 15 Jahren den ersten Etikettierautomaten zu entwickeln und zu bauen. Geleitet von der Idee, das hinsichtlich der Produktführung

Mehr

CABLE TESTER. Manual DN-14003

CABLE TESTER. Manual DN-14003 CABLE TESTER Manual DN-14003 Note: Please read and learn safety instructions before use or maintain the equipment This cable tester can t test any electrified product. 9V reduplicated battery is used in

Mehr

SENTAL Export GmbH +49 40 656 92 01 Ziethenstrasse 18 + 49 40 656 56 09 22041 Hamburg info@sental.de. Sental Glasfaserkabelkatalog

SENTAL Export GmbH +49 40 656 92 01 Ziethenstrasse 18 + 49 40 656 56 09 22041 Hamburg info@sental.de. Sental Glasfaserkabelkatalog Sental Glasfaserkabelkatalog SENTAL Export GmbH +9 0 9 0 Ziethenstrasse 8 + 9 0 09 0 Hamburg info@sental.de LWL Universal Mikrokabel und 8 Fasern zentrale Bündelader nicht armiert EINLEITUNG Nicht-armiertes

Mehr

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen WP2 Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 GOALS for WP2: Knowledge information about CHAMPIONS and its content Direct communication

Mehr

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Mit Licht Mehrwert schaffen. Immer mehr Designer, Entwicklungsingenieure und Produktverantwortliche erkennen das Potential innovativer Lichtkonzepte für ihre

Mehr

Christ Water Technology Group

Christ Water Technology Group Christ Water Technology Group 1 / 10.10.2002 / Schmitt G. THREE DIVISIONS OF BWT GROUP BWT AG Christ Water Technology Group Aqua Ecolife Technologies FuMA-Tech (Industrial & Municipal Division) (Household

Mehr

ODU AMC. Montageanleitung ODU AMC Abreiss-Kabelstecker. Montageanleitung. www.odu.de. Stecker

ODU AMC. Montageanleitung ODU AMC Abreiss-Kabelstecker. Montageanleitung. www.odu.de. Stecker ODU AMC Abreiss-Kabelstecker Stecker Schirmhülse Crimphülse 1. Crimphülse und Schirmhülse über das Kabel schieben. Bei Verwen dung eines Metallbandes zur Schirmbefestigung auf der Schirmhülse wird die

Mehr

Technische Anforderungen und Einschränkungen bei High Speed Ethernet: Lösungswege für eine sichere Anwendung

Technische Anforderungen und Einschränkungen bei High Speed Ethernet: Lösungswege für eine sichere Anwendung P R Ä S E N T I E R T Technische Anforderungen und Einschränkungen bei High Speed Ethernet: Lösungswege für eine sichere Anwendung Ein Beitrag von Michael Schneider Key Account Manager Brand-Rex Tel :0173

Mehr

Datenblatt OpDAT Pigtail SC-PC, OM2, 12 Farben

Datenblatt OpDAT Pigtail SC-PC, OM2, 12 Farben Abbildungen Maßzeichnung Seite 1/8 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Multimodefaser OM2, G50/125 µm gemäß IEC 60793-2-10 Typ A1a Kompaktader ø 0,9 mm, 12 Farben, Sekundär- und

Mehr

OP-SUCTION SETS / HANDPIECES. Innovative plastic products and systems for medicine and technology. Fon: +49 (0)

OP-SUCTION SETS / HANDPIECES. Innovative plastic products and systems for medicine and technology. Fon: +49 (0) Systems for your life... OP-SUCTION SETS / HANDPIECES Innovative plastic products and systems for medicine and technology 1 Product Description As one of Europe s leading suppliers, we produce an extensive

Mehr

orthopaedics The Swiss spirit of innovation metoxit.com

orthopaedics The Swiss spirit of innovation metoxit.com orthopaedics metoxit.com The Swiss spirit of innovation Firma Produktbereiche Qualität Die Metoxit AG wurde 1978 gegründet und ist ein mittelständisches Schweizer Unternehmen, spezialisiert in der Herstellung

Mehr

ANLAGENANALYSE PLANT ANALYSIS

ANLAGENANALYSE PLANT ANALYSIS ANLAGENANALYSE PLANT ANALYSIS ANLAGENANALYSE PLANT ANALYSIS Ein Anlagenstillstand ist meistens mit einem enormen Kostenund Zeitaufwand verbunden. Bis die Fehlerquelle gefunden und das Austauschgerät organisiert

Mehr

Cameraserver mini. commissioning. Ihre Vision ist unsere Aufgabe

Cameraserver mini. commissioning. Ihre Vision ist unsere Aufgabe Cameraserver mini commissioning Page 1 Cameraserver - commissioning Contents 1. Plug IN... 3 2. Turn ON... 3 3. Network configuration... 4 4. Client-Installation... 6 4.1 Desktop Client... 6 4.2 Silverlight

Mehr

Technical Training. www.andritz.com/training-hydro

Technical Training. www.andritz.com/training-hydro Technical Training www.andritz.com/training-hydro 02 Technical Training Training Center Vienna Modern Infrastructure Success guaranteed Unsere Trainer verfügen über langjähriges Produkt- und Prozessknowhow.

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

Übersicht. Normung von Software in der Medizin. Vorstellung der DKE. Vorstellung der Normungsgremien. Normen im Bereich Software.

Übersicht. Normung von Software in der Medizin. Vorstellung der DKE. Vorstellung der Normungsgremien. Normen im Bereich Software. Normung von Software in der Medizin Übersicht Vorstellung der DKE Vorstellung der Normungsgremien Normen im Bereich Software Zukunftstrends 20.09.2013/1 Vorstellung der DKE Gemeinnütziger Verband ohne

Mehr