Ressourceneffizienz: Nachhaltig denken effizient handeln. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ressourceneffizienz: Nachhaltig denken effizient handeln. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik"

Transkript

1 Ressourceneffizienz: Nachhaltig denken effizient handeln Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik 1

2 Wirtschaftlich arbeiten und Verantwortung zeigen das ist uns als Familienunternehmen wichtig. efficiency+ ist unser Symbol für eine schon lang gelebte Tugend und steht für unser Selbstverständnis: für höchste Wirtschaft lich- keit und aktive Verantwortung gegenüber Markt, Mitarbeitern und Umwelt. Der schonende Umgang mit Ressourcen, der effiziente Weg von der Idee zum Produkt und die konsequente Vermeidung von Verschwendung in allen Bereichen bestimmen unser Handeln. Unser Produktionssystem SYNCHRO steht beispiel haft dafür. Ressourceneffizienz ist eines der Differenzierungsmerkmale unserer Produkte weil für unsere Kunden nicht nur der Kaufpreis, sondern alle Kosten über den Lebenszyklus unserer Produkte als Entscheidungskriterium zählen. Wie ressourceneffizient einzelne Lösungen sind, bestimmt das Verhältnis von aufgenommener Energie und verbrauchten Ressourcen zur tatsächlichen Ausbringung sprich: zur Produk- www. 2

3 tivität. Ressourceneffizienz ist kein isoliertes Thema rund um die Energieaufnahme. Wichtig ist uns die ganzheitliche Betrachtung der jeweiligen relevanten Faktoren wie Strom, Gase, Hilfs- und Betriebsstoffe, Material, Wasser oder Flächenbedarf. Wir sind überzeugt davon, dass Ressourceneffizienz in jedem Produkt umgesetzt werden muss. Wenn wir Teilekosten senken und die Produktivität steigern, bedingt das auch, alle Ressourcen sparsam einzusetzen. So leisten wir gleichzeitig einen Beitrag zur Schonung der Umwelt. Dies steht im Einklang mit Initiativen wie der Kampagne Blue Competence des Vereins Deutscher Maschinenund Anlagenbau, VDMA. efficiency+ macht die vielen Bausteine deutlich, aus denen sich nachhaltiges und bewusstes Handeln zusammensetzt. Ein klares Plus an Wirtschaftlichkeit für unsere Kunden. trumpf.com / efficiencyplus 3

4 Wir wollen wirtschaftlich arbeiten und Verantwortung zeigen deshalb setzen wir Ressourcen sinnvoll ein. Gase Durch ständige Innovation minimieren wir den Gasverbrauch. Fläche Wir sorgen für kurze Wege und sparen Platz. 4

5 Material Der sparsame Umgang ist selbstverständlich. Wasser Der effiziente Einsatz ist Pflicht. Hilfs- und Betriebsstoffe Auch im Detail achten wir auf nachhaltige Lösungen. Strom Jede Einsparung schont Umwelt und Budget. 5

6 Strom Elektrischer Strom ist Energie pur. Und durch die periodische Abrechnung ein offensichtlicher Verbrauchsindikator. Jede Einsparung schlägt positiv zu Buche ökonomisch wie ökologisch. Ihr Plus: Beispiele unserer effizienten Lösungen Der optimierte Stand-by der TruFlow Laser reduziert den Stromverbrauch in Nebenzeiten um bis zu 40 Prozent. Eine Abschaltautomatik im Laserresonator ist schon lange Standard, die Rückgewinnung von Bewegungsenergie seit 1987 Serienmerkmal. Der neue Diodenlaser TruDiode 3006 spart 90 Prozent Strom gegenüber Stablasern mit gleicher Laserleistung. Das optimierte Kühlaggregat der Laserschneidanlage TruLaser 3030 reduziert den Stromverbrauch um jährlich bis zu kwh. Durch die moderne Antriebstechnologie mit Torque motor in den Biegemaschinen der TruBend Serie 7000 wird nur Energie verbraucht, wenn tatsächlich eine Pressbalkenbewegung stattfindet. Eine Halbleiterfabrik mit typischerweise 84 Generatoren spart beim Einsatz der Hochfrequenzgeneratoren TruPlasma RF pro Jahr den Strombedarf von 15 Haushalten. 6

7 Material Ob Bau- oder Edelstahl, Aluminium oder Kupfer, Silizium-Wafer oder Verbundwerkstoffe: Das Material, mit dem unsere Kunden produzieren, ist eindeutig ein Werttreiber. Und: Seine Herstellung ist immer energieintensiv. Der sparsame Umgang mit wertvollen Rohstoffen ist für uns deshalb selbstverständlich. Ihr Plus: Beispiele unserer effizienten Lösungen Die restgitterfreie Bearbeitung auf TruPunch Stanzmaschinen erhöht die Tafelausnutzung um durchschnittlich 10 % und senkt so Ihre Materialkosten. Die Zusatzachsen und die aktive Matrize der Stanz-Laser- Maschine TruMatic 7000 verkleinern den Pratzentotbereich und erhöhen so die Tafelausnutzung. Sowohl bei Stanz- als auch bei Lasermaschinen kann durch gemeinsame Trennschnitte Material noch effizienter genutzt und Verschnitt verringert werden. Durch den Biegesensor ACB (Automatic Controlled Bending) ist schon das erste Biegeteil ein Gutteil zusätzliche Platinen zum Einfahren sind Vergangenheit. 7

8 Gase Schneidgase sind in der Lasermaterialbearbeitung unverzichtbar. Gasart und Gasdruck haben direkten Einfluss auf Qualität und Prozessgeschwindigkeit. Ob Druckluft, Sauerstoff, Stickstoff oder Argon mit technischen Finessen minimieren wir den Gasverbrauch. Ihr Plus: Beispiele unserer effizienten Lösungen Eine hochpräzise Strahlführung ermöglicht bei Laser- Flachbettmaschinen das Schneiden mit kleinsten Düsendurchmessern und minimiert damit den Gasverbrauch. In der Hochgeschwindigkeitsbearbeitung im Dünnblech reduziert die 3-D-Laserbearbeitungsanlage TruLaser Cell 7040 den Schneidgasverbrauch um 50 Prozent gegenüber dem Vorgängermodell. 8

9 Hilfs- und Betriebsstoffe Ressourcen effizienz zählt auch im Detail. Deshalb achten wir bei Schmiermitteln, Verschleißteilen und Zusatzstoffen auf ökologisch nachhaltige Lösungen. Ihr Plus: Beispiele unserer effizienten Lösungen Das magnetgelagerte Turboradialgebläse der aktuellen CO 2 -Laser arbeitet komplett ölfrei. Bei Laserflachbettmaschinen schneidet der neue Spiegelschneidkopf mit einem Fokussierspiegel aus Kupfer statt mit einer Fokussierlinse. Dieser hält rund siebenmal länger und reduziert zudem den Reinigungsaufwand um 90 Prozent ohne Einschränkung in Produktivität und Qualität. 9

10 Wasser Wasser ist Lebensgrundlage, ist Energieträger und Transportmittel. Der sparsame und effiziente Einsatz von Wasser in Maschinen und Produktion ist für uns selbstverständlich. Ihr Plus: Beispiele aus unserem Lösungsangebot Die für die Laserschneidmaschine TruLaser 5030 als Option verfügbare Universal-Schnittstelle zur zentralen Kühlanlage spart bis zu kwh pro Jahr und erlaubt auch die Nutzung der Abwärme zur Klimatisierung der Fertigungshalle. Bei Lasermaschinen ohne Anschluss an zentrale Kühlsysteme verdoppeln neue Additive die Standzeit des Kühlwassers und reduzieren so den jährlichen Bedarf von teurem demineralisiertem Kühlwasser um über Liter oder 50 Prozent. 10

11 Fläche Produktionsfläche ist kostbar. Und wer produktiv sein will, braucht Ordnung. Deshalb sorgen wir für kurze Wege, sparen Platz und optimieren Ihren Materialfluss. Ihr Plus: Beispiele aus unserem Lösungsangebot Die mit Torque-Antrieb ausgestatteten Biegemaschinen der TruBend Serie 7000 bieten eine wesentlich höhere Flächenproduktivität als vergleichbare hydraulische Lösungen. Eine quer statt längs aufgestellte Laserschneidmaschine TruLaser 3030 spart über 30 Prozent an Platz. Der Scheibenlaser TruDisk 4002 der neuesten Generation benötigt 60 Prozent weniger Grundfläche als das Vorgängermodell. Die Lagerung von 65 Euro-Paletten im TruStore 3000 senkt den Flächenbedarf von knapp 292,5 auf 41 Quadratmeter. 11

12 TRUMPF unterstützt die Initiative BLUECOMPETENCE des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau, VDMA Ident-Nr F TRUMPF GmbH + Co. KG Johann-Maus-Straße Ditzingen Deutschland Telefon +49 (0) Fax +49 (0)

Ihr Vorsprung im Dünnblech.

Ihr Vorsprung im Dünnblech. TruLaser 5030 fiber: Ihr Vorsprung im Dünnblech. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik Im Dünnen unschlagbar. Inhalt Im Dünnen unschlagbar. 2 Treffen Sie die richtige

Mehr

Kompakt lagern, viel bewegen.

Kompakt lagern, viel bewegen. TruStore: Kompakt lagern, viel bewegen. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik Das Lager, das mitwächst. Inhalt Das Lager, das mitwächst. 2 Optimieren Sie Ihre Fertigung.

Mehr

Einladung zur Euroblech 2014 BOOST YOUR BUSINESS. So viele Innovationen wie noch nie.

Einladung zur Euroblech 2014 BOOST YOUR BUSINESS. So viele Innovationen wie noch nie. Einladung zur Euroblech 2014 BOOST YOUR BUSINESS So viele Innovationen wie noch nie. Boost Your Business SO VIELE INNOVATIONEN WIE NOCH NIE! Was erwarten Sie von TRUMPF? In erster Linie Innovationen, die

Mehr

Automatisiert in Bestform.

Automatisiert in Bestform. TruBend Cell: Automatisiert in Bestform. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik Automatisch erfolgreich. Inhalt Automatisch erfolgreich. 2 So überzeugt TruBend Cell.

Mehr

Einfach günstig lasern.

Einfach günstig lasern. TruLaser 1030: Einfach günstig lasern. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik Überraschend anders. Inhalt Überraschend anders. 2 Mit der TruLaser 1030 bietet TRUMPF

Mehr

Einfach. Günstig. Vielfältig.

Einfach. Günstig. Vielfältig. TruLaser Serie 1000: Einfach. Günstig. Vielfältig. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik Überraschend anders. Inhalt Überraschend anders. 2 Mit der TruLaser Serie

Mehr

Die Formel zum Energiesparen: Innovationen von KHS

Die Formel zum Energiesparen: Innovationen von KHS Die Formel zum Energiesparen: Innovationen von KHS Umrüsten rechnet sich: Die Umrüstung von Elektrobeheizung auf Gasbeheizung amortisiert sich bereits nach ca. drei Jahren. Ihre Kostenersparnis können

Mehr

Status und Trends von Markierlasern - Dr. Carsten Ziolek

Status und Trends von Markierlasern - Dr. Carsten Ziolek Status und Trends von Markierlasern Ein Überblick unter besonderer Berücksichtigung der Aspekte Energie- und Prozesseffizienz Dr. Carsten Ziolek Leiter Forschung & Entwicklung TRUMPF Laser Marking Systems

Mehr

Pressemitteilung. 10.000 TruLaser Maschinen aus der Schweiz. Das Jubiläumsmodell der TRUMPF Maschinen Grüsch AG geht an die Firma Keller Laser AG.

Pressemitteilung. 10.000 TruLaser Maschinen aus der Schweiz. Das Jubiläumsmodell der TRUMPF Maschinen Grüsch AG geht an die Firma Keller Laser AG. TRUMPF GmbH + Co. KG Johann-Maus-Straße 2 71254 Ditzingen Deutschland Das Jubiläumsmodell der TRUMPF Maschinen Grüsch AG geht an die Firma Keller Laser AG. 03. September 2012 - Seite 1 von 5 Ditzingen

Mehr

3fach klimafreundlich. SILVERSTAR TRIII - 3fach isoliert ist 3fach besser

3fach klimafreundlich. SILVERSTAR TRIII - 3fach isoliert ist 3fach besser 3fach klimafreundlich SILVERSTAR - 3fach isoliert ist 3fach besser 3fach verglast 3fach klimafreundlich Der Klimawandel ist Realität. Das Thema beschäftigt die Menschen auf dem ganzen Globus. Doch blosse

Mehr

Weihnachtsund Neujahrs- Angebote

Weihnachtsund Neujahrs- Angebote e e im Dezember 2014 und Januar 2015 Entdecken Sie unsere speziellen Weihnachts- und e Vom 5. Dezember 2014 bis zum 16. Januar 2015 gibt es junge gebrauchte TRUMPF Maschinen direkt vom Hersteller zu besonders

Mehr

Januar bis Dezember 2016. TRUMPF Laser Schramberg. Schulung. Das Kursprogramm. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik

Januar bis Dezember 2016. TRUMPF Laser Schramberg. Schulung. Das Kursprogramm. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Januar bis Dezember 2016 TRUMPF Laser Schramberg Schulung Das Kursprogramm Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Vorwort Schulung gibt Sicherheit. Mit Ihrem Laser von TRUMPF haben

Mehr

Präzision ist TRUMPF Technologie Feinschneiden

Präzision ist TRUMPF Technologie Feinschneiden Präzision ist TRUMPF Technologie Feinschneiden Christof Siebert Branchenmanagement Mikrobearbeitung TRUMPF Laser - und Systemtechnik GmbH Ditzingen 14.02.2013 Laserschneiden Schneidgas Fokussierter Laserstrahl

Mehr

Mit Licht zur Energieeffizienz

Mit Licht zur Energieeffizienz TRUMPF Sachsen GmbH Mit Licht zur Energieeffizienz Laserschneiden von Elektroblechen für energieeffiziente Elektromotoren MIT LICHT ZUR ENERGIEEFFIZIENZ, Markus Wowtscherk, Uwe Kupferschmidt 07.11.2013

Mehr

Wissenstransfer für Ecodesign. durch Hochschulprojekte. Jochen Doberitzsch Leiter Entwicklung CO2-Laser

Wissenstransfer für Ecodesign. durch Hochschulprojekte. Jochen Doberitzsch Leiter Entwicklung CO2-Laser Wissenstransfer für Ecodesign durch Hochschulprojekte Jochen Doberitzsch Leiter Entwicklung CO2-Laser TRUMPF Laser- und Systemtechnik Ditzingen, Deutschland 2 TRUMPF Gruppe 3 Auf einen Blick 2007/08 Veränderung

Mehr

ENTWICKLUNGEN IM DICKBLECHSCHNEIDEN MIT HOCHLEISTUNGSLASERN

ENTWICKLUNGEN IM DICKBLECHSCHNEIDEN MIT HOCHLEISTUNGSLASERN TRUMPF Werkzeugmaschinen ENTWICKLUNGEN IM DICKBLECHSCHNEIDEN MIT HOCHLEISTUNGSLASERN T. Hesse, TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH T. Schüning, TECHNOLOGIEPOOL GmbH Papenburg, 17.06.2014 Agenda 1. Entwicklung

Mehr

Weihnachtsund Neujahrs- Angebote

Weihnachtsund Neujahrs- Angebote e e im Dezember 2014 und Januar 2015 Entdecken Sie unsere speziellen Weihnachts- und e Vom 5. Dezember 2014 bis zum 16.Januar 2015 gibt es junge gebrauchte TRUMPF Maschinen direkt vom Hersteller zu besonders

Mehr

SYNCHRO - LEAN MANAGEMENT

SYNCHRO - LEAN MANAGEMENT TRUMPF Maschinen AG SYNCHRO - LEAN MANAGEMENT Erfahrungsbericht Adrian Moos Leiter Produktion - Mitglied der GL Baar SYNCHRO - LEAN MANAGEMENT, Adrian Moos Vertraulich Mit SYNCHRO beseitigen wir konsequent

Mehr

Energiemanagementsysteme als Wettbewerbsvorteil und Standortsicherungsstrategie

Energiemanagementsysteme als Wettbewerbsvorteil und Standortsicherungsstrategie Energiemanagementsysteme als Wettbewerbsvorteil und Standortsicherungsstrategie WIR BITTEN DIE WELT ZU TISCH Atlantis The Palm, Dubai The Address Dubai Marina AIDA-Flotte Hilton, Moskau Burj al Arab, Dubai

Mehr

Bereit für neue Ideen.

Bereit für neue Ideen. TruLaser Tube: Bereit für neue Ideen. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik Ihr Vorteil in der Rohrbearbeitung. Inhalt Ihr Vorteil in der Rohrbearbeitung. 2 Warum

Mehr

TRUMPF LASERNETWORK ALS WACHSTUMSPFAD

TRUMPF LASERNETWORK ALS WACHSTUMSPFAD TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG TRUMPF LASERNETWORK ALS WACHSTUMSPFAD Detlef Breitling, Programmleiter TruMatic Technologietag»Laserschweißen in der Blechfertigung«, 16.01.2014 Motivationen im Lasernetwork

Mehr

Wasserkraft. Endlos, ökologisch, effizient

Wasserkraft. Endlos, ökologisch, effizient Wasserkraft. Endlos, ökologisch, effizient Voith GmbH Konzern-Kommunikation Postfach 2000 89510 Heidenheim www.voith.com Zukunftstechnologie von Voith sauber und rentabel Wasserkraft ist eine der attraktivsten

Mehr

stiefelmayerhc5 » Laserhärten und Laserauftragschweißen»

stiefelmayerhc5 » Laserhärten und Laserauftragschweißen» stiefelmayerhc5» Laserhärten und Laserauftragschweißen» DE Stiefelmayer» Präzision aus Tradition» 2» 1874» Firmengründer Carl Stiefelmayer produziert als einer der ersten Hersteller Messwerkzeuge aus Stahl.»

Mehr

Produktübersicht: Das volle Programm. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik

Produktübersicht: Das volle Programm. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik Produktübersicht: Das volle Programm Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik Die in dieser Broschüre aufgeführten Produkte sind nicht in allen Ländern erhältlich.

Mehr

Special. Mit TRUMPF Maschinen durch dick oder dünn. Die Laser-Wahl

Special. Mit TRUMPF Maschinen durch dick oder dünn. Die Laser-Wahl Special Mit TRUMPF Maschinen durch dick oder dünn Die Laser-Wahl 01 Festkörperlaser oder CO 2 -Laser? Die Diskussion dauert an. Dabei ist die Antwort eigentlich ganz einfach: Die Anwendung entscheidet.

Mehr

Wirtschaftlich schneiden durch dick und dünn.

Wirtschaftlich schneiden durch dick und dünn. TruLaser: Wirtschaftlich schneiden durch dick und dünn. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Jeder Aufgabe gewachsen. Inhalt Jeder Aufgabe gewachsen. 2 In den besten Händen. 4

Mehr

Perfekte. Kilian Berger, Geschäftsführer der Intratec Schmock GmbH: Wir sehen uns auch eher als technischen Partner als verlängerte Werkbank.

Perfekte. Kilian Berger, Geschäftsführer der Intratec Schmock GmbH: Wir sehen uns auch eher als technischen Partner als verlängerte Werkbank. Perfekte Kilian Berger, Geschäftsführer der Intratec Schmock GmbH: Wir sehen uns auch eher als technischen Partner als verlängerte Werkbank. Bilder: BLECH 14 BLECH 02 2013 Der feinere Schnitt des Faserlasers

Mehr

FUR UNSERE UMWELT, FUR UNSERE ZUKUNFT THINK GREEN! @ GKN BONN

FUR UNSERE UMWELT, FUR UNSERE ZUKUNFT THINK GREEN! @ GKN BONN FUR UNSERE UMWELT, FUR UNSERE ZUKUNFT THINK GREEN! @ GKN BONN TM PULVERMETALLURGIE - EINE GRUNE TECHNOLOGIE 330 Millionen Präzisionsbauteile aus Metallpulver verlassen jährlich unser Unternehmen. Sie finden

Mehr

Bearbeitungsoptiken von Trumpf für industrielle Laseranwendungen

Bearbeitungsoptiken von Trumpf für industrielle Laseranwendungen Bearbeitungsoptiken von Trumpf für industrielle Laseranwendungen Dr.-Ing. Matthias Busch Leiter Vertriebsbüro Ost Workshop Laseroptik - Optische Komponenten für die Lasertechnik Frank Optic Products GmbH,

Mehr

Wirtschaftlich schneiden durch dick und dünn.

Wirtschaftlich schneiden durch dick und dünn. TruLaser: Wirtschaftlich schneiden durch dick und dünn. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik Jeder Aufgabe gewachsen. Inhalt Jeder Aufgabe gewachsen. 2 So vielseitig

Mehr

TRUMPF Laser Schramberg Kundenschulungen

TRUMPF Laser Schramberg Kundenschulungen TRUMPF Laser Schramberg Kundenschulungen Kurstermine 2013 2 VORWORT Schulung gibt Sicherheit Mit Ihrem Laser von TRUMPF haben Sie eine ausgesprochene High-Tech-Anlage erworben. Ob Sie schweißen, schneiden,

Mehr

Gut für Ihr Image. Gut für Ihr Budget.

Gut für Ihr Image. Gut für Ihr Budget. Geschäftskunden Gut für Ihr Image. Gut für Ihr Budget. Sparen Sie Kosten und entlasten Sie die Umwelt. Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen mit Green ICT den Verkehr reduzieren, Energie sparen und so das

Mehr

Mehr Energie-Effizienz mit dem exklusiven es-transformer - Stromsparmodul

Mehr Energie-Effizienz mit dem exklusiven es-transformer - Stromsparmodul Mehr Energie-Effizienz mit dem exklusiven es-transformer - Stromsparmodul - Made in Austria - Stromspargarantie von mindestens 5 % oder Geld zurück! Die Vorteile im Überblick: Benötigt selbst keine Energie

Mehr

Produktübersicht: Das volle Programm. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik

Produktübersicht: Das volle Programm. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik Produktübersicht: Das volle Programm Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik Alles, was Sie brauchen. Inhalt TruLaser: Wirtschaftlich schneiden durch dick und dünn.

Mehr

Erfolgsfaktor Energiemanagement. Produktivität steigern mit System

Erfolgsfaktor Energiemanagement. Produktivität steigern mit System Erfolgsfaktor Energiemanagement Produktivität steigern mit System Transparenz schafft Effizienz Im Rahmen der ISO 50001 werden jährlich zahlreiche Energieeffizienzanalysen durchgeführt viele enden jedoch

Mehr

Wirtschaftlich schneiden durch dick und dünn.

Wirtschaftlich schneiden durch dick und dünn. TruLaser: Wirtschaftlich schneiden durch dick und dünn. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik Jeder Aufgabe gewachsen. Inhalt Jeder Aufgabe gewachsen. 2 In den besten

Mehr

stiefelmayereffective S

stiefelmayereffective S stiefelmayereffective S» Laserschneiden» DE Stiefelmayer» Präzision aus Tradition» 2» 1874» Firmengründer Carl Stiefelmayer produziert als einer der ersten Hersteller Messwerkzeuge aus Stahl.» 1960» Das

Mehr

Beratung und Konstruktionsunterstützung

Beratung und Konstruktionsunterstützung Beratung und Konstruktionsunterstützung Gemeinsam planen wir Ihre Blechteile Sie haben Bedarf an Blechteilen. Wir haben die Infrastruktur, Ihre Ideen kompetent, innovativ und flexibel umzusetzen. In enger

Mehr

Metalltechnik Logo - Unterzeile

Metalltechnik Logo - Unterzeile Metalltechnik Logo - Unterzeile Know-how und Erfahrung in der Metalltechnik Flexibel in Einzel- und Serienfertigung BNC Ihr Partner für Blechverarbeitung mit modernster Lasertechnik, CNC-Kanttechnik und

Mehr

Energieeffiziente Beleuchtung

Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung Überblick Beleuchtung im Haushalt In deutschen Haushalten wird ca. 8% des Strombedarfs für die Beleuchtung verwendet. 300 kwh / a: so viel, wie

Mehr

Die Formenvielfalt der Natur kennt keine Gren-

Die Formenvielfalt der Natur kennt keine Gren- Vielfalt der Formen 01 02 03 04 05 06 Inhalt Willkommen Die Formenvielfalt der Natur kennt keine Gren- zen. Doch für jede einzelne Form gilt: Sie ist für ihren Einsatzzweck optimal angepasst ein Ergebnis

Mehr

Home Office Day Deutschland

Home Office Day Deutschland Home Office Day Deutschland Eine Initiative der IndiTango AG _ Die IndiTango AG ist Home Office Day Initiator _ Wir verbinden Ökonomie und Ökologie mit dem Ziel, nachhaltig zu agieren und Verantwortung

Mehr

ENERGIEEFFIZIENZ. Elektro-Voll- und Hohlspanner. So spart man Energie und bares Geld

ENERGIEEFFIZIENZ. Elektro-Voll- und Hohlspanner. So spart man Energie und bares Geld ENERGIEEFFIZIENZ Elektro-Voll- und Hohlspanner So spart man Energie und bares Geld Berechnungsbeispiele zur Energie- und Zeiteinsparung ENERGIEEFFIZIENZ Beispielrechnung zur Energieeinsparung durch Elektro-Spanner:

Mehr

Stanzen und Lasern perfekt kombiniert.

Stanzen und Lasern perfekt kombiniert. TruMatic: Stanzen und Lasern perfekt kombiniert. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Erfolg durch Kombination. Inhalt Erfolg durch Kombination. 2 Gewinn durch Flexibilität. 4

Mehr

ZOLLER BUSINESS SOLUTIONS -2% +5% Messbar wirtschaftlicher produzieren. Effizienz

ZOLLER BUSINESS SOLUTIONS -2% +5% Messbar wirtschaftlicher produzieren. Effizienz ZOLLER BUSINESS SOLUTIONS -2% +5% Messbar wirtschaftlicher produzieren Effizienz Kosten senken Produktivität steigern Rundum profitabel Optimieren Sie Ihre Fertigung und maximieren Sie Ihren Gewinn: Mit

Mehr

Laserquellen für die Anwendung Laserschneiden. 2. Juli 2009 Roland Stöckli

Laserquellen für die Anwendung Laserschneiden. 2. Juli 2009 Roland Stöckli Laserquellen für die Anwendung Laserschneiden 2. Juli 2009 Roland Stöckli Gliederung 1. Laserschneiden 2. CO 2 Laserquellen 3. Potential 4. Alternativen Juli 2009, Folie 2 1. Laserschneiden Bystronic 1985

Mehr

Gut für Ihr Image. Gut für Ihr Budget.

Gut für Ihr Image. Gut für Ihr Budget. Grossunternehmen Gut für Ihr Image. Gut für Ihr Budget. Sparen Sie Kosten und entlasten Sie die Umwelt. Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen mit Green ICT den Verkehr reduzieren, Energie sparen und so das

Mehr

HERB SYNCHRO BEI TRUMPF. TRUMPF

HERB SYNCHRO BEI TRUMPF. TRUMPF SYNCHRO BEI TRUMPF. SYNCHRO BEWEGT. SYNCHRO hat die Produktion bei TRUMPF grundlegend verändert. Stark steigende Stückzahlen und der Wunsch nach kurzen Lieferzeiten bei niedrigen Beständen führten zu einem

Mehr

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen. Waschmaschinen

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen. Waschmaschinen Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Waschmaschinen 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse sollte ich wählen?

Mehr

Bereit für neue Ideen.

Bereit für neue Ideen. TruLaser Tube: Bereit für neue Ideen. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik Ihr Vorteil in der Rohrbearbeitung. Inhalt Ihr Vorteil in der Rohrbearbeitung. 2 Warum

Mehr

ENERGIEKRAFTPAKETE. Der Wärme-Service für die Immobilienwirtschaft unter Einsatz von Mini-BHKW

ENERGIEKRAFTPAKETE. Der Wärme-Service für die Immobilienwirtschaft unter Einsatz von Mini-BHKW ENERGIEKRAFTPAKETE Der Wärme-Service für die Immobilienwirtschaft unter Einsatz von Mini-BHKW Unser Angebot WÄRME+ MINI-BHKW Die moderne Versorgungslösung für größere Immobilien. Der Einsatz eines Mini-BHKW

Mehr

RESSOURCENEFFIZIENZ DURCH LASERTECHNIK

RESSOURCENEFFIZIENZ DURCH LASERTECHNIK TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH RESSOURCENEFFIZIENZ DURCH LASERTECHNIK Klaus Löffler Geschäftsführer Vertrieb und Services Ditzingen, 08.10.2015 Warum Laser? Der Laser ist nicht nur ein äußerst vielseitiges,

Mehr

Laser in der Materialbearbeitung Status quo, Trends, Forschungsbedarfe

Laser in der Materialbearbeitung Status quo, Trends, Forschungsbedarfe Laser in der Materialbearbeitung Status quo, Trends, Forschungsbedarfe Dr.-Ing. Cornelius Schinzel Leiter internationaler Vertrieb TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH Stuttgart 16. Dezember 2009 Cluster_Workshop_Photonics

Mehr

Ihre Energie. eingesetzt. Informationen für Apotheken

Ihre Energie. eingesetzt. Informationen für Apotheken Ihre Energie Effizient eingesetzt Informationen für Apotheken Energie in der apotheke. Bereitet Ihnen Ihr Energieverbrauch regelmäßig Kopfschmerzen? Dann stellen Sie von der Offizin über den Sicht- und

Mehr

Informationstage in Senden UNSER HAUS SPART ENERGIE

Informationstage in Senden UNSER HAUS SPART ENERGIE Vorwort: Studien verdeutlichen: Eine ökologische Neuorientierung der Energieversorgung ist machbar und notwendig! Erneuerbare Energiequellen wie Sonne, Wind, Wasser und ein effizienter Energieeinsatz vermeiden

Mehr

Servicevereinbarungen und Applikationsleistungen. Laser und Systeme

Servicevereinbarungen und Applikationsleistungen. Laser und Systeme Servicevereinbarungen und Applikationsleistungen Laser und Systeme Vorwort Weil ein Anlagenstillstand immer ärgerlich ist, bauen wir unsere Laser und Lasersysteme robust und zuverlässig. Wenn Sie noch

Mehr

Ihr Fachbetrieb für die komplette Blechbearbeitung

Ihr Fachbetrieb für die komplette Blechbearbeitung Ihr Fachbetrieb für die komplette Blechbearbeitung Die Wünsche unserer Kunden stehen im Mittelpunkt Nur mit modernen Fertigungstechnologien, Produktionsund Steuerungsmechanismen und einer optimierten Logistik

Mehr

INDUSTRIE 4.0: POTENTIALE INTELLIGENTER VERNETZUNG

INDUSTRIE 4.0: POTENTIALE INTELLIGENTER VERNETZUNG TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG INDUSTRIE 4.0: POTENTIALE INTELLIGENTER VERNETZUNG H.-Jürgen Prokop Geschäftsführer Forschung und Entwicklung Dresden, 02.07.2014 INDUSTRIE 4.0: POTENTIALE INTELLIGENTER

Mehr

WärmeSta MikroMax Mit der Heizung Strom erzeugen. Bis zu 2960 1. sparen!

WärmeSta MikroMax Mit der Heizung Strom erzeugen. Bis zu 2960 1. sparen! WärmeSta MikroMax Mit der Heizung Strom erzeugen Bis zu 2960 1 sparen! Die Alternative zu konventionellen Systemen Die ökologische Innovation: Ein Mikro-Blockheizkraftwerk (Mikro-BHKW) kann Ihre bisherige

Mehr

Pressemitteilung. Smart Functions von TRUMPF. Neue intelligente Funktionen und Softwarelösungen steigern Effizienz und Prozesssicherheit.

Pressemitteilung. Smart Functions von TRUMPF. Neue intelligente Funktionen und Softwarelösungen steigern Effizienz und Prozesssicherheit. TRUMPF GmbH + Co. KG Johann-Maus-Straße 2 71254 Ditzingen Deutschland Neue intelligente Funktionen und Softwarelösungen steigern Effizienz und Prozesssicherheit. 16. September 2013 - Seite 1 von 5 Ditzingen,

Mehr

Welcher Laser für welchen Schnitt?

Welcher Laser für welchen Schnitt? Welcher Laser für welchen Schnitt? Möglichkeiten der Laserbearbeitung für die unterschiedlichen Segmente des Blechbearbeitungsmarkts von Anke Roser, TRUMPF GmbH + Co. KG Zusammenfassung Die Segmentierung

Mehr

Faszination Laser: Stärken ausspielen. Positionen von TRUMPF: Strahlquellen-Kompetenz

Faszination Laser: Stärken ausspielen. Positionen von TRUMPF: Strahlquellen-Kompetenz Faszination Laser: Stärken ausspielen. Positionen von TRUMPF: Strahlquellen-Kompetenz Wunsch. Wirklichkeit. Ideal wäre eine universelle Laserstrahlquelle für alle Anwendungen in der Lasermaterialbearbeitung.

Mehr

6. Ausblick: Mobilität per Elektroauto

6. Ausblick: Mobilität per Elektroauto 6. Ausblick: Mobilität per Elektroauto Quelle Photon, 4/2007 6. Ausblick: Mobilität per Elektroauto Quelle Photon, 4/2007 6. Ausblick: Mobilität per Elektroauto Vergleich Jahresertrag Regenerativer Energie

Mehr

LYNX FL Faserlaser- Schneidsystem

LYNX FL Faserlaser- Schneidsystem LYNX FL Faserlaser- Schneidsystem ENTWICKELT ZUR KOSTENEFFIZIENTEN LASERBEARBEITUNG LVDGROUP.COM LYNX FL STEIGEN SIE EIN IN DIE WELT DES SCHNEIDENS MIT EINEM FASERLASER Entwickelt zur kosteneffizienten

Mehr

Virtuelles Wasser. In dieser Bilanz gehört Deutschland zu den Top-Ten der Nettoimporteure von virtuellem Wasser.

Virtuelles Wasser. In dieser Bilanz gehört Deutschland zu den Top-Ten der Nettoimporteure von virtuellem Wasser. Virtuelles Wasser Virtuelles Wasser Ob in Lebensmitteln, Autos, Rosen oder Getreide Wasser verbirgt sich in fast allen Produkten. Den Wert, der angibt, wie viel Wasser nötig ist, um diese Produkte herzustellen,

Mehr

Ressourceneffizienz bei Volkswagen Impulsvortrag im Rahmen des Nationalen Ressourcenforums 12. Nov. 2014, Berlin

Ressourceneffizienz bei Volkswagen Impulsvortrag im Rahmen des Nationalen Ressourcenforums 12. Nov. 2014, Berlin Ressourceneffizienz bei Volkswagen Impulsvortrag im Rahmen des Nationalen Ressourcenforums 12. Nov. 2014, Berlin Dr. Stephan Krinke Leiter Umwelt Produkt, Volkswagen AG Die Konzern-Umweltstrategie Bestandteil

Mehr

Blech ist unser Werkstoff

Blech ist unser Werkstoff Blech ist unser Werkstoff GEWA Blechtechnik GmbH zählt zu den führenden Lohnfertiger in der Metallbranche in Österreich. Wir fertigen an unserem Standort Ried im Traunkreis (OÖ) Laserschnitte, Stanz- und

Mehr

Glanz-Leistung! Jetzt Geschirrspüler tauschen & profitieren. www.miele.ch

Glanz-Leistung! Jetzt Geschirrspüler tauschen & profitieren. www.miele.ch Glanz-Leistung! Jetzt Geschirrspüler tauschen & profitieren www.miele.ch Jetzt tauschen rät auch Riedel Der Glasspezialist setzt auf Miele Tauschen Sie Ihren alten Geschirrspüler gegen ein umweltschonendes

Mehr

Special BOOST YOUR BUSINESS. Mit der neuen Software TruTops Boost so schnell wie nie von der Geometrie zum NC-Programm.

Special BOOST YOUR BUSINESS. Mit der neuen Software TruTops Boost so schnell wie nie von der Geometrie zum NC-Programm. Special BOOST YOUR BUSINESS Mit der neuen Software TruTops Boost so schnell wie nie von der Geometrie zum NC-Programm. Verknüpfte Intelligenz Eine Software, eine Lösung, ein Prozess vergessen Sie verschiedene

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Es gilt das gesprochene Wort! Sperrfrist: 23. Juli 2012, 13:00 Uhr Statement des Bayerischen Staatsministers für Wirtschaft,

Mehr

Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014. Bernd Geschermann

Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014. Bernd Geschermann Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014 Bernd Geschermann Übersicht 1. Energieverbraucher im Unternehmen 2. Beispiele Folie 2 Energieverbrauch in Unternehmen Einsparpotentiale

Mehr

April bis September 2014. TruServices. Schulung. Das Kursprogramm. Werkzeugmaschinen/Elektrowerkzeuge Lasertechnik/Elektronik Medizintechnik

April bis September 2014. TruServices. Schulung. Das Kursprogramm. Werkzeugmaschinen/Elektrowerkzeuge Lasertechnik/Elektronik Medizintechnik April bis September 2014 TruServices Schulung Das Kursprogramm Werkzeugmaschinen/Elektrowerkzeuge Lasertechnik/Elektronik Medizintechnik Vorsprung durch Wissen. Inhalt: Seite 4 TruLaser Seite 14 TruMatic

Mehr

Nachhaltig produzieren für zukunftsweisendes Bauen. Wir denken grün. Hörmann übernimmt Verantwortung für unsere Umwelt und für unsere Zukunft

Nachhaltig produzieren für zukunftsweisendes Bauen. Wir denken grün. Hörmann übernimmt Verantwortung für unsere Umwelt und für unsere Zukunft Nachhaltig produzieren für zukunftsweisendes Bauen Wir denken grün Hörmann übernimmt Verantwortung für unsere Umwelt und für unsere Zukunft Wir nehmen die Verantwortung an Zukunft im Blick Als Familienunternehmen

Mehr

Ihre Energie. eingesetzt. Informationen für die Gastronomie

Ihre Energie. eingesetzt. Informationen für die Gastronomie Ihre Energie Effizient eingesetzt Informationen für die Gastronomie Energie in der gastronomie. Soll sich gute Küche wieder lohnen? Dann bringen Sie wohlschmeckende Speisen und feine Getränke doch mit

Mehr

Was immer Sie bewegt Performance you trust

Was immer Sie bewegt Performance you trust Was immer Sie bewegt Performance you trust Das innovative Prozessleitsystem SIMATIC PCS 7 siemens.de/pcs7 Answers for industry. SIMATIC PCS 7 unterstützt Sie dabei, Kosten zu senken, die Zuverlässigkeit

Mehr

Effizienzfabrik- Innovationsplattform Ressourceneffizienz in der Produktion

Effizienzfabrik- Innovationsplattform Ressourceneffizienz in der Produktion Effizienzfabrik- Innovationsplattform Ressourceneffizienz in der Produktion Berlin, 28. November 2011 Dr. Claudia Rainfurth, VDMA In Deutschland Fortschritt produzieren Effizienzfabrik Innovationsplattform

Mehr

Tipps zum Energiesparen

Tipps zum Energiesparen Tipps zum Energiesparen Tipps zum Energiesparen Tipps zum Energiesparen 1 Strom - Licht Tageslicht nutzen Beim Verlassen des Büros das Licht ausschalten ( Bei Leuchtstofflampen ohne elektrische Vorschaltgeräte,

Mehr

Meine Energiequelle. das effizienteste Mikrokraftwerk der Welt

Meine Energiequelle. das effizienteste Mikrokraftwerk der Welt Meine Energiequelle das effizienteste Mikrokraftwerk der Welt Aus Gas wird Strom Innovative Brennstoffzellen-Technologie Der BlueGEN wird mit Ihrem Gasanschluss verbunden und erzeugt aus Erdgas oder Bioerdgas

Mehr

Glossar. Abstandsregelung. Bart CNC. Contour Cut. Contour Cut Speed CUTBUS A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Glossar. Abstandsregelung. Bart CNC. Contour Cut. Contour Cut Speed CUTBUS A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Glossar A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A Abstandsregelung Abstandsregelungen nehmen einen großen Einfluss auf die Qualität von Plasmaschnitten. Sie sorgen für den richtigen und konstant

Mehr

Wir übernehmen Verantwortung. Nachhaltigkeit bei Dräger

Wir übernehmen Verantwortung. Nachhaltigkeit bei Dräger Wir übernehmen Verantwortung Nachhaltigkeit bei Dräger Für die Umwelt Wir gestalten unsere Prozesse nach dem Grundsatz der Nachhaltigkeit: Mit schonender Nutzung der Ressourcen leisten wir einen stetigen

Mehr

Effizient kombiniert: So machen sich Photovoltaik - anlagen schneller bezahlt.

Effizient kombiniert: So machen sich Photovoltaik - anlagen schneller bezahlt. photovolta ik plus warmwasser-wärmepumpe Effizient kombiniert: So machen sich Photovoltaik - anlagen schneller bezahlt. Eigenbedarf erhöhen und rentabilität steigern. 07 2011 Photovoltaik Mit Photovoltaik

Mehr

Firmenprofil LTI Metalltechnik Pößneck GmbH (Stand 07.07.2014)

Firmenprofil LTI Metalltechnik Pößneck GmbH (Stand 07.07.2014) Firmenprofil LTI Metalltechnik Pößneck GmbH (Stand 07.07.2014) Die LTI Metalltechnik Pößneck GmbH wurde im Jahr 2003 von Geschäftsführer Frank Isaak gegründet und bildet mit modernster Technologie die

Mehr

D 7.220.1/09.15. Energieeffiziente Filtration. Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit.

D 7.220.1/09.15. Energieeffiziente Filtration. Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit. Energieeffiziente Filtration. Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit. Optimicron Innovative Filterelementtechnologie für nachhaltige Filtration HYDAC Optimicron zeichnet sich durch eine Reihe innovativer und

Mehr

Blaue-Sterne-Betriebe Modul 12 Elektromotoren

Blaue-Sterne-Betriebe Modul 12 Elektromotoren Blaue-Sterne-Betriebe Modul 12 Elektromotoren Impressum Juni 2011 Herausgegeben von der Universitätsstadt Tübingen Stabsstelle Umwelt- und Klimaschutz Alle Bilder: pixelio.de Layout und Druck: Interne

Mehr

Abfall ist Rohstoff. Informationen zur Briefmarke mit dem Plus 2012

Abfall ist Rohstoff. Informationen zur Briefmarke mit dem Plus 2012 Abfall ist Rohstoff Informationen zur Briefmarke mit dem Plus 2012 DIe BRIefmARke mit Dem Plus für Den umweltschutz Seit 1992 wird im Zweijahresrhythmus eine Sonderbriefmarke Für den Umweltschutz herausgegeben.

Mehr

WENIGER STROM UND CO 2 IM FREIBAD VORCHDORF

WENIGER STROM UND CO 2 IM FREIBAD VORCHDORF WENIGER STROM UND CO 2 IM FREIBAD VORCHDORF Im Freibad Vorchdorf wurde der Verbrauch der bislang sehr ineffizient betriebenen Filterpumpen durch eine neue Steuerung verringert und der verbleibende Strombedarf

Mehr

gute Gründe für Audi Energie. Audi Vorsprung durch Technik

gute Gründe für Audi Energie. Audi Vorsprung durch Technik gute Gründe für Audi Energie. Audi Vorsprung durch Technik Viel Spaß mit Effizienz. Fortschrittliche Mobilität, sportliches Fahren und Effizienz. Genießen Sie alle Annehmlichkeiten, die Sie von Audi kennen

Mehr

EffizienzKonzept. Jährlich fünf Prozent weniger Energieverbrauch! DerFünfjahresplan

EffizienzKonzept. Jährlich fünf Prozent weniger Energieverbrauch! DerFünfjahresplan 5x5 EffizienzKonzept Jährlich fünf Prozent weniger Energieverbrauch! DerFünfjahresplan Projektstart Begehung. Begutachtung. Beratung. Im Rahmen unseres 5x5 Konzeptes beschreiben wir ausführlich die einzelnen

Mehr

Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen

Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen Stromverbrauch in Deutschland In Deutschland wurden 2009 rund 500 Milliarden kwh Strom verbraucht. Der Anteil der privaten Haushalte beträgt gut

Mehr

SEIT 2004 IHR SPEZIALIST IM SCHNEIDEN MIT DEM FASERLASER

SEIT 2004 IHR SPEZIALIST IM SCHNEIDEN MIT DEM FASERLASER SEIT 2004 IHR SPEZIALIST IM SCHNEIDEN MIT DEM FASERLASER High Brilliance Laser Systems 2d Laserschneidsysteme IT 2d High Brilliance Fiber Laser The Future of Laser Cutting info@cy-laser.com www.cy-laser.com

Mehr

Energieeffizienz durch BHKW-Nutzung Beispiel Weier

Energieeffizienz durch BHKW-Nutzung Beispiel Weier Energieeffizienz durch BHKW-Nutzung Beispiel Weier Das Unternehmen Weier Seit über 60 Jahren Erfahrung in Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Generatoren und Motoren Gegründet: Übernahme: Branchen:

Mehr

Mit effizienten Druckluftanlagen. sparen

Mit effizienten Druckluftanlagen. sparen Mit effizienten Druckluftanlagen Energie sparen Erste Hilfe Nur 2 mm ab Seite Die Mader-Lösung 4... kosten 1.700! Kleinigkeiten können Sie viel Energie und damit Geld kosten. Allein eine Leckage im Druckluftnetz

Mehr

Laser als Erfolgsfaktor

Laser als Erfolgsfaktor Das Fachmagazin für die Blech-bearbeitung Laser als Erfolgsfaktor Für den Lohnfertiger Eirenschmalz ist der Laser das optimale Werkzeug Sonderdruck aus Heft 3, Mai 2007 www.blechonline.de Sonderteil Laser

Mehr

Neuer Abnehmer für Ihren Sonnenstrom.

Neuer Abnehmer für Ihren Sonnenstrom. ERNEUERBARE ENERGIEN WWK ELECTRONIC Neuer Abnehmer für Ihren Sonnenstrom. WARMWASSER BEREITUNG AUF BASIS ERNEUERBARER ENERGIEN Wir machen warmes Wasser fast für lau. erhöhen Sie ihren PV-eigenVerBraUch

Mehr

Strength. Performance. Passion. Für die Umwelt. Optimierte Baustoffe und Produktionsmethoden senken den CO 2 -Ausstoss. Holcim (Schweiz) AG

Strength. Performance. Passion. Für die Umwelt. Optimierte Baustoffe und Produktionsmethoden senken den CO 2 -Ausstoss. Holcim (Schweiz) AG Strength. Performance. Passion. Für die Umwelt Optimierte Baustoffe und Produktionsmethoden senken den CO 2 -Ausstoss Holcim (Schweiz) AG Fundamente für die Zukunft Holcim baut auf Nachhaltigkeit Zement,

Mehr

KELLER AUF EINEN BLICK. am Kaiserstuhl. Stanzen, Abkanten, Schleifen, Entgraten Laser-Technik: Schneiden, Schweißen Betriebsfläche 4.

KELLER AUF EINEN BLICK. am Kaiserstuhl. Stanzen, Abkanten, Schleifen, Entgraten Laser-Technik: Schneiden, Schweißen Betriebsfläche 4. IDEEN IN METALL KELLER AUF EINEN BLICK Gründung Kompetenzen Mitarbeiter 1901 in Endingen am Kaiserstuhl Blechbearbeitung, Baugruppen-Fertigung, Stahl- und Metallbau 30 Beschäftigte Technologie CNC-Technik:

Mehr

Laser-Stanz-Kombination Mehr Effizienz und Genauigkeit für Blechbauteile

Laser-Stanz-Kombination Mehr Effizienz und Genauigkeit für Blechbauteile Laser-Stanz-Kombination Mehr Effizienz und Genauigkeit für Blechbauteile 03.05.14 Redakteur: Anne Richter Geschäftsführer Marcel Wüst (links) im Gespräch mit einem Mitarbeiter an der Maschinensteuerung

Mehr

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient!

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Monika Darda, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Multiplikatorenseminar Forum Waschen, Bonn, 16. März 2007 Die Kompetenz- und Handlungsfelder der dena. E F

Mehr

CHECK24 Analyse: Stromverbrauch in Deutschland. 10. Juni 2009

CHECK24 Analyse: Stromverbrauch in Deutschland. 10. Juni 2009 CHECK24 Analyse: Stromverbrauch in Deutschland 10. Juni 2009 Die wichtigsten Aussagen Der durchschnittliche Stromverbrauch nach Haushaltsgröße in Deutschland ist zwischen 6 15 Prozent gestiegen (~ 200.000

Mehr

KLIMASCHUTZ BEGINNT BEIM PAPIER

KLIMASCHUTZ BEGINNT BEIM PAPIER KLIMASCHUTZ BEGINNT BEIM PAPIER JEDES JAHR VERBRAUCHT DEUTSCHLAND RUND 800.000 TONNEN DRUCK- UND BÜROPAPIER. DAMIT KÖNNTE CHRISTO DEN REICHSTAG 100.000-MAL EINPACKEN. RECYCLINGPAPIER ODER FRISCHFASER MIT

Mehr