IPEX 2010: Heidelberg stellt neue Bogenoffsetdruckmaschine mit einer Geschwindigkeit von Bogen pro Stunde im Format 70 x 100 cm vor

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IPEX 2010: Heidelberg stellt neue Bogenoffsetdruckmaschine mit einer Geschwindigkeit von Bogen pro Stunde im Format 70 x 100 cm vor"

Transkript

1 Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft Corporate Public Relations Postfach Heidelberg Kurfürsten-Anlage Heidelberg Germany Phone Fax April 2010 IPEX 2010: Heidelberg stellt neue Bogenoffsetdruckmaschine mit einer Geschwindigkeit von Bogen pro Stunde im Format 70 x 100 cm vor Weltpremiere der Speedmaster CX 102 auf der IPEX in Birmingham Hohe Produktivität und konsequenter Umweltschutz Heidelberg komplettiert Angebot im 3b-Format Mit der Speedmaster CX 102 stellt die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) auf der IPEX 2010 als Weltpremiere eine neue Druckmaschine für den industriellen Offsetdruck vor, die auf eine Produktionsgeschwindigkeit von Bogen pro Stunde ausgelegt ist. Die neue Maschine reiht sich zwischen der Speedmaster SM 102 / CD 102 mit einer maximalen Geschwindigkeit von beziehungsweise Bogen pro Stunde und der Speedmaster XL 105 mit einer maximalen Geschwindigkeit von Bogen pro Stunde ein. Heidelberg komplettiert so das Angebot im Format 70 x 100 cm und bietet für jede Anforderung an Maschinengeschwindigkeit und Produktivität die passende Lösung. Die Speedmaster CX 102 richtet sich sowohl an Akzidenz- als auch an Verpackungsdrucker und kann ab der IPEX 2010 bestellt werden. Plattformstrategie konsequent nutzen und das Beste aus zwei Welten vereinen Kunden von Heidelberg konnten bereits seit einigen Jahren die bewährten Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Mark Wössner Vorstand: Bernhard Schreier, Vorsitzender Dirk Kaliebe Marcel Kießling Stephan Plenz Sitz der Gesellschaft: Heidelberg Amtsgericht Mannheim Registergericht HRB Ust.-IdNr. DE Commerzbank AG Heidelberg (BLZ ) Kto IBAN: DE BIC: COBADEFF672 Deutsche Bank AG Heidelberg (BLZ ) Kto IBAN: DE BIC: DEUTDESM672

2 Druckmaschinen der Speedmaster SM und CD 102 Baureihen mit einzelnen Komponenten der Speedmaster XL 105 ausstatten, um eine höhere Produktivität zu erreichen. Jetzt geht Heidelberg einen Schritt weiter und lässt erstmalig die Peak- Performance-Technologien der XL 105 bereits in die Konstruktion der CX 102 einfließen: Neben den bekannten XL-Technologien wie dem voll automatisierten Preset Plus An- und Ausleger oder der dynamischen Bogenbremse, kommen beim Greifersystem und den Zylinderlagern erstmals Hochleistungskomponenten zum Einsatz, die bisher der XL-Plattform vorbehalten waren. Zusätzlich wurde eine Verstärkung der Druckwerkskonstruktion vorgenommen, um auch bei maximaler Geschwindigkeit die gewohnte Laufruhe zu erreichen und störende Maschinenschwingungen zu vermeiden. Mit der Einführung der Speedmaster XL 105 haben wir in den letzten Jahren erfolgreich eine völlig neue Leistungsklasse etabliert. Von Anfang an haben dabei die Speedmaster SM 102 und CD 102 von den Errungenschaften der XL-Entwicklung profitiert, erläutert Stephan Plenz, Mitglied des Heidelberg Vorstandes und verantwortlich für den Bereich Equipment. Mit der Vielzahl an Innovationen und der neuen maximalen Geschwindigkeit von Bogen pro Stunde haben wir nun mit der Speedmaster CX 102 ein sehr interessantes Angebot für all jene, die von XL- Technologie begeistert sind und diese mit der CD 102 Plattform kombinieren wollen. Mit Speedmaster SM 102, CD 102, CX 102 und XL 105 realisieren wir eine weltweit einmalige Marktabdeckung und bieten für jeden Kunden die für ihn optimale Kombination von Preis und Leistung. Vielseitig einsetzbar Neben hoher Produktivität beeindruckt die neue Speedmaster CX 102 durch ihre Vielseitigkeit. Dünndruckpapier oder biegesteifer Karton liegen der Maschine ebenso wie verschiedenste Kunststoffmaterialien. Der modulare Aufbau erlaubt flexible, maßgeschneiderte Maschinenkonfigurationen; von der konventionellen Geradeausmaschine bis hin zur Duo-Konfiguration mit Lackierwerk vor den Offsetwerken lässt die Speedmaster CX 102 keine Wünsche offen. Ob UV-Betrieb, 2/5

3 UV-Wechselbetrieb oder Doppellackmaschine hier bieten sich viele Inline- Veredelungsmöglichkeiten bis hin zur Kaltfolienapplikation mit FoilStar. Mit diesen Eigenschaften ist die Maschine vor allen Dingen für die Kunden interessant, die mit einem gemischten Auftragsspektrum arbeiten und größte Anforderungen an die Flexibilität stellen. Offen für die Zukunft Eine hohe Fortdruckgeschwindigkeit zahlt sich nur dann aus, wenn auch die begleitenden Prozesse, wie etwa der Rüstvorgang der Maschine, effizient durchgeführt werden können. Aus diesem Grund lässt sich die CX 102 nahtlos in den Prinect Druckerei Workflow integrieren und verfügt neben sehr guter Ergonomie über eine Vielzahl automatisierter Funktionen z. B. für Plattenwechsel, Farbwechsel oder Bogenlauf. Die Maschinensteuerung erfolgt über den Hochleistungs-Leitstand Prinect Press Center und die prozessorientierte Bedienerführung Intellistart. Wie bei der XL 105 erfolgt die Kommunikation mit sämtlichen Maschinenkomponenten und Nebenaggregaten über die dezentrale Maschinensteuerung Sheetfed Control. Mit Prinect Inpress Control, dem spektralfotometrischen Inline-Messsystem, ist für die Speedmaster CX 102 die Schlüsseltechnologie für drastische Rüstzeit- und Makulaturreduzierung verfügbar. In einem geschlossenen Regelkreis werden bei laufender Maschine Farbe und Passer geregelt und im Fortdruck konstant gehalten. Hohe Produktivität und konsequenter Umweltschutz Nur ein ganzheitlicher Ansatz führt zu einer Verbesserung der Umweltbilanz. Heidelberg verfolgt den Umweltschutzgedanken nicht erst in Hinblick auf den Druckprozess, sondern bereits bei der Entwicklung und Produktion der Maschinen. Gesteigerte Energieeffizienz, lange Lebensdauer, geringer Verbrauch von Betriebsund Hilfsmitteln und geringere Emissionen spielten bei der Entwicklung der Speedmaster CX 102 und der integrierten Star Peripherie eine wichtige Rolle. 3/5

4 Die Speedmaster CX 102 ist zum Beispiel für alkoholreduzierten und alkoholfreien Druck hervorragend geeignet. Peripheriegeräte wie AirStar oder CombiStar tragen maßgeblich zur Steigerung der Energieeffizienz der Maschine bei. Inline- Farbmesssysteme wie Prinect Inpress Control reduzieren die Makulatur im Durchschnitt um 100 bis 150 Bogen pro Auftrag und senken damit den CO2-Ausstoß wie keine andere Maßnahme im Drucksaal. Heidelberg bietet darüber hinaus die Möglichkeit, mit dem Erwerb von entsprechenden Emissionsgutschriften aus Klimaschutzprojekten die Umwelt weiter zu entlasten. Durch deren Kauf können die bei der Herstellung der Druckmaschine entstandenen Klimagasemissionen klimaneutral gestellt werden. Bild 1: Mit der Speedmaster CX 102 stellt Heidelberg auf der IPEX 2010 als Weltpremiere eine neue Druckmaschine für den industriellen Offsetdruck vor, die auf eine Produktionsgeschwindigkeit von Bogen pro Stunde ausgelegt ist. Neben hoher Produktivität beeindruckt die neue Maschine durch ihre Vielseitigkeit. Dünndruckpapier oder biegesteifer Karton liegen der Maschine ebenso wie verschiedenste Kunststoffmaterialien. Bild 2: In der Speedmaster CX 102 kommen erstmals Hochleistungskomponenten zum Einsatz, die bisher ausschließlich der XL Peak Performance Plattform vorbehalten waren. Neben den bekannten XL Technologien, wie dem voll automatisierten Preset Plus An- und Ausleger, kommen in der Speedmaster CX 102 auch vollkommen neue Komponenten, wie etwa eine verstärkte Druckwerkskonstruktion, zum Einsatz. Bild 3: Die neue Speedmaster CX 102 zeichnet sich durch einen modularen Aufbau aus, der flexible und maßgeschneiderte Maschinenkonfigurationen ermöglicht. Es gibt sie von der konventionellen Geradeausmaschine bis hin zur Duo-Konfiguration mit Lackierwerk vor den Offsetwerken. Ein charakteristisches Designmerkmal sind die Seitenwände mit Sicken. 4/5

5 Bild 4 (Grafik): Komplettes Portfolio und einmalige Marktabdeckung: Mit der Speedmaster SM 102, CD 102, CX 102 und XL 105 bietet Heidelberg jeweils die optimale Kombination aus Preis und Leistung für die individuellen Anforderungen der Kunden. Für weitere Informationen: Heidelberger Druckmaschinen AG Corporate Public Relations Dirk Henrich Tel.: Fax: Heidelberg auf der IPEX 2010: Unter dem Leitmotto HEI Performance und HEI Value stellt Heidelberg sein umfassendes Lösungsangebot von State-of-The-Art Technologien und Dienstleistungen in den Fokus einer wirtschaftlichen und umweltgerechten Produktion von Druckerzeugnissen. Auf der Messe zeigt das Unternehmen praxisnah, wie Mediendienstleister, Druckereien und Weiterverarbeiter aktuelle Markttrends aufgreifen und das eigene Angebot erfolgreich darauf ausrichten können. Über die gesamte Wertschöpfungskette des Bogenoffsetdrucks hinweg zeigt Heidelberg, wie sich Geschäfts- und Produktionsprozesse optimieren und Umweltbelastungen auf ein Minimum reduzieren lassen. In zahlreichen Praxisvorführungen können sich Messebesucher darüber hinaus informieren, wie sie im Bereich von Kleinauflagen mit hochwertigen Druckanwendungen wirtschaftlich erfolgreich sein können, wie man sich über kreative Druckanwendungen differenzieren kann und wie sich das Internet in die eigene Geschäftsstrategie integrieren lässt. Weitere Informationen finden Sie hier: 5/5

Smart Print Shop : Heidelberg bringt mit neuer Generation Speedmaster mehr Intelligenz in die Maschine

Smart Print Shop : Heidelberg bringt mit neuer Generation Speedmaster mehr Intelligenz in die Maschine Heidelberger Druckmaschinen AG Global Marketing & Communications Gutenbergring 69168 Wiesloch Deutschland Hilde Weisser 18. Februar 2016 Smart Print Shop : Heidelberg bringt mit neuer Generation Speedmaster

Mehr

Zahlen und Fakten: Historie des Heidelberg-Standorts Wiesloch-Walldorf

Zahlen und Fakten: Historie des Heidelberg-Standorts Wiesloch-Walldorf 4. Mai 2007 Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft Corporate Communications Kurfuersten-Anlage 52 60 69115 Heidelberg Germany Phone +49 6221 92 5047 Fax +49 6221 92 5069 www.heidelberg.com Zahlen

Mehr

Produktportfolio Bogenoffset

Produktportfolio Bogenoffset Heidelberger Druckmaschinen Juli 2002 Produktportfolio Bogenoffset Ein Überblick über die Produkte Trends im Bogenoffset Trend zur One man press heißt Automatisierung Integration von Prepress, Press und

Mehr

VDD-Jahrestagung 2011: Konzept - Energiemanagement in Druckereien

VDD-Jahrestagung 2011: Konzept - Energiemanagement in Druckereien VDD-Jahrestagung, Solms 30.09.2011 Konzept Energiemanagement in Druckereien Joachim Sonnenschein, Heidelberger Druckmaschinen AG Energiemanagement in Druckereien Umwelteinflüsse Konzept für die Druckmaschine

Mehr

Auf Saphira Verbrauchsmaterialien ist Verlass.

Auf Saphira Verbrauchsmaterialien ist Verlass. Auf Saphira Verbrauchsmaterialien ist Verlass. Saphira Verbrauchsmaterialien und unser Know-how machen Ihre Produktion wirtschaftlich und stabil. Qualität, auf die Sie sich stets verlassen können. Kompetente

Mehr

Heidelberg s Color Solutions. Heidelberger Druckmaschinen AG

Heidelberg s Color Solutions. Heidelberger Druckmaschinen AG Agenda 1. Prinect Messgeräte Portfolio und optimale Druckprozesse durch Prinect Color Solution 2. Möglichkeiten des neuen Bild-Farbregelsystems Image Control 3. Höchste Produktivität mit den Inline-Farbregelsystem

Mehr

Equipment. Bringen Sie Ihre Druckerei voran. Prinect gibt Antworten.

Equipment. Bringen Sie Ihre Druckerei voran. Prinect gibt Antworten. Equipment Bringen Sie Ihre Druckerei voran. Prinect gibt Antworten. Die beste Referenz. Unsere zufriedenen Kunden. Prinect sorgt dafür, dass sich die Prozesse in der Druckerei grundlegend verbessern. Erfolgreiche

Mehr

Equipment. Das Multitalent. Speedmaster CX 75.

Equipment. Das Multitalent. Speedmaster CX 75. Equipment Das Multitalent. Speedmaster CX 75. Partnerschaft, die sich auszahlt. Heidelberger Druckmaschinen. Der Schlüssel zu Ihrem Erfolg liegt im abgestimmten Zusammenspiel von Menschen, Maschinen, Materialien

Mehr

Unsere Verantwortung ist unsere Zukunft.

Unsere Verantwortung ist unsere Zukunft. Der Umwelt zuliebe. Unsere Verantwortung ist unsere Zukunft. Wir sind Teil eines grossen Ganzen. CO 2 -neutrales Drucken ist ein wichtiger Aspekt im Bereich der Umweltmassnahmen und doch nur ein Teil eines

Mehr

Workshop 6 Analyze Point: Was sagen mir meine Betriebsdaten?

Workshop 6 Analyze Point: Was sagen mir meine Betriebsdaten? Workshop 6 Analyze Point: Was sagen mir meine Betriebsdaten? 1 Analyze Point: Was sagen mir meine Betriebsdaten? Prinect Anwendertage 2015 Brian Hansen, Cordula Völker Wiesloch, 20. November 2015 Einführung:

Mehr

S H I N E. Leuchtendste Farben. für brillante Drucksachen

S H I N E. Leuchtendste Farben. für brillante Drucksachen S H I N E s Leuchtendste Farben für brillante Drucksachen Durch eine verstärkte Pigmentierung und dank der Leuchtkraft der LED-Farben zeichnen sich Ihre Drucksachen mit einer erstaunlichen Farbbrillanz

Mehr

Heidelberg setzt auf Wachstum Unternehmen strategisch neu ausgerichtet

Heidelberg setzt auf Wachstum Unternehmen strategisch neu ausgerichtet Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft Corporate Public Relations 10. Juni 2015 Postfach 10 29 40 69019 Heidelberg Kurfürsten-Anlage 52 60 69115 Heidelberg Deutschland Telefon +49 6221 92-00 Telefax

Mehr

Equipment. Die Peak Performance Klasse. Speedmaster XL 75.

Equipment. Die Peak Performance Klasse. Speedmaster XL 75. Equipment Die Peak Performance Klasse. Speedmaster XL 75. Partnerschaft, die sich auszahlt. Heidelberger Druckmaschinen. Der Schlüssel zu Ihrem Erfolg liegt im abgestimmten Zusammenspiel von Menschen,

Mehr

MOLOGEN AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

MOLOGEN AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung : Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 04. Oktober 2012 Korrektur einer Stimmrechtsmitteilung vom 07.09.2012 MOLOGEN AG, Berlin, Deutschland, am 16.07.2012 die

Mehr

Print 4.0 & Smart Print Shop. Smart =Simplified Manufacturing Allowing Repeatable Tasks.

Print 4.0 & Smart Print Shop. Smart =Simplified Manufacturing Allowing Repeatable Tasks. Print 4.0 & Smart Print Shop. Smart =Simplified Manufacturing Allowing Repeatable Tasks. Industrie 4.0 und die Druckindustrie. 1.0 Mechanisierung Wasser & Dampf 2.0 Massenproduktion 3.0 Computer und Automation

Mehr

Inhalt. 1 Heidelberg Systemservice 4. 2 Druckmaschinen 7. 3 Plattenbelichter 55. 4 Stichwortverzeichnis 61

Inhalt. 1 Heidelberg Systemservice 4. 2 Druckmaschinen 7. 3 Plattenbelichter 55. 4 Stichwortverzeichnis 61 Inhalt 1 Heidelberg Systemservice 4 2 Druckmaschinen 7 Mechanische Teile 9 Lager 11 Riemen 12 n 13 Bürsten 14 Kurvenrollen 15 Ketten/Spannleisten 16 Aufzugbleche 17 Dichtungen und O-Ringe 19 Greifer 21

Mehr

> > > B IN ALLEN BEREICHEN!

> > > B IN ALLEN BEREICHEN! > > > B ewegung IN ALLEN BEREICHEN! UND JETZT NEU: > Plakate und Poster im Format DIN A0 (84 x 120 cm) in Kleinauflagen > Banner und Transparente in beliebiger Länge Drucksachen für jeden Anlass und für

Mehr

KBA-Sheetfed Solutions. Konventionelle Druckfarben der Flint Group. Für den Einsatz an Rapida-Maschinen empfohlen

KBA-Sheetfed Solutions. Konventionelle Druckfarben der Flint Group. Für den Einsatz an Rapida-Maschinen empfohlen KBA-Sheetfed Solutions Konventionelle Druckfarben der Flint Group Für den Einsatz an Rapida-Maschinen empfohlen Unsere Partnerschaft Ihr Erfolg KBA empfiehlt Druckfarben der Flint Group Um Ihre KBA-Bogenoffsetmaschine

Mehr

Einladung zur Euroblech 2014 BOOST YOUR BUSINESS. So viele Innovationen wie noch nie.

Einladung zur Euroblech 2014 BOOST YOUR BUSINESS. So viele Innovationen wie noch nie. Einladung zur Euroblech 2014 BOOST YOUR BUSINESS So viele Innovationen wie noch nie. Boost Your Business SO VIELE INNOVATIONEN WIE NOCH NIE! Was erwarten Sie von TRUMPF? In erster Linie Innovationen, die

Mehr

Hauptversammlung Geschäftsjahr 2014/2015

Hauptversammlung Geschäftsjahr 2014/2015 Hauptversammlung Geschäftsjahr 2014/2015 DIRK KALIEBE 24. Juli 2015 Im Geschäftsjahr 2013/2014 haben wir erstmals nach fünf Jahren die schwarze Null erreicht. Heidelberger Druckmaschinen AG 2 Im Geschäftsjahr

Mehr

Dr. Michael Seydel, Heidelberger Druckmaschinen

Dr. Michael Seydel, Heidelberger Druckmaschinen 9. FRÄNKISCHE LACKSPEZIALITÄTEN am 17.10.2013 Low Energy UV innovative UV-Technologie mit hochreaktiven Farben und Lacken Dr. Michael Seydel, Heidelberger Druckmaschinen Übersicht 1. Was ist LE-UV? 2.

Mehr

Integriertes Engineering mit COMOS und SIMATIC PCS 7

Integriertes Engineering mit COMOS und SIMATIC PCS 7 siemens.de/comos-pcs7 Integriertes Engineering mit COMOS und SIMATIC PCS 7 Datenkonsistenz von der Anlagenplanung über die Automa ti sierung bis zum Betrieb basierend auf einem durchgängigen elektronischen

Mehr

Firmenpräsentation EDS. eds Euro-Druckservice GmbH

Firmenpräsentation EDS. eds Euro-Druckservice GmbH Firmenpräsentation Euro-Druckservice GmbH EDS Die Euro-Druckservice GmbH mit Sitz in Passau ist eine Holding von derzeit neun Druckereien mit insgesamt ca. 1500 Mitarbeitern und einem konsolidierten Jahresumsatz

Mehr

Gallus ECS 340 Eine für alles.

Gallus ECS 340 Eine für alles. Erfolg und Sicherheit für den Etikettendrucker. Gallus ECS 340 Eine für alles. www.gallus-group.com Ein Mitglied der Heidelberg-Gruppe Gallus ECS 340 Produktivität und Wirtschaftlichkeit im Etikettendruck

Mehr

IMRO Anlagenbau IMRO Recyclinganlagen

IMRO Anlagenbau IMRO Recyclinganlagen IMRO Anlagenbau IMRO Recyclinganlagen IMRO Recyclinganlagen - RecycleCraft by IMRO - optimal konfiguriert Sortenrein, schnell, flexibel IMRO Maschinenbau, Ihr Spezialist für Fördertechnik, Separationstechnik

Mehr

Lichtlinien für Leuchten und Raum

Lichtlinien für Leuchten und Raum MaxLine LED Leiste Lichtlinien für Leuchten und Raum made in germany Produkt von höchster Qualität mit herausragender technischer Leistung Leistungsfähiges, hochwertiges Produkt mit sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis

Mehr

Konica Minolta investiert 2014 massiv in Ipex-Auftritt

Konica Minolta investiert 2014 massiv in Ipex-Auftritt Presse-Information Konica Minolta investiert 2014 massiv in Ipex-Auftritt Langenhagen, 28. Mai 2013 Die Ipex 2014 findet vom 24. bis zum 29. März 2014 in London statt. Die neue Ausrichtung deckt sich perfekt

Mehr

Prinect-Anwendertage am LE UV Druck - eine Lösung für den Akzidenzdruck? Dr. Michael Seydel, Heidelberger Druckmaschinen

Prinect-Anwendertage am LE UV Druck - eine Lösung für den Akzidenzdruck? Dr. Michael Seydel, Heidelberger Druckmaschinen Prinect-Anwendertage am 08.11.2013 LE UV Druck - eine Lösung für den Akzidenzdruck? Dr. Michael Seydel, Heidelberger Druckmaschinen Übersicht 1. Was ist LE-UV? 2. Vorteile von LE-UV 3. Ökologische Aspekte

Mehr

Lichtlinien für Leuchten und Raum

Lichtlinien für Leuchten und Raum MaxLine LED-Leisten Lichtlinien für Leuchten und Raum made in germany Produkt von höchster Qualität mit herausragender technischer Leistung Leistungsfähiges, hochwertiges Produkt mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

Mehr

Marketing für Jungunternehmer

Marketing für Jungunternehmer Husum, 07. September 2012 Marketing für Jungunternehmer Jenni Eilers corax gmbh Agentur für Kommunikation und Design Marketing für Jungunternehmer 2 Machen Sie etwas Neues! Kaum eine Gründung oder erfolgreiche

Mehr

Packaging 4.0 Intelligente Maschinen für den Verpackungsdruck

Packaging 4.0 Intelligente Maschinen für den Verpackungsdruck Dominique Alhäuser, MBA Phone +49 5481 14 2412 dominique.alhaeuser@wuh-group.com Elisabeth Braumann, M.A. Phone.: +49 5481 14-2929 Fax: +49 5481 14-3355 elisabeth.braumann@wuh-group.com PN_14_16_Seite

Mehr

VISUenergy. Effizientes Energiemanagement

VISUenergy. Effizientes Energiemanagement VISUenergy Effizientes Energiemanagement Mit VISUenergy zu mehr Nachhaltigkeit Energieeffizienz einfach nachweisen Energiemanagement ist der stetige Verbesserungsprozess mit dem Ziel, den Energieverbrauch

Mehr

Klimaneutrale DrucKsachen mit myclimate Ein GEwinn fürs Klima & ihr image

Klimaneutrale DrucKsachen mit myclimate Ein GEwinn fürs Klima & ihr image Klimae DrucKsachen mit myclimate Ein GEwinn fürs Klima & ihr image Klima, Was heisst Das genau? Für das Klima spielt es keine Rolle, wo CO 2 -Emissionen eingespart werden. Alle unvermeidbaren Emissionen

Mehr

B 5000-NC. Multi-Systemsteuerung

B 5000-NC. Multi-Systemsteuerung Automatisierung leicht gemacht Mit der B 5000-NC meistern Sie komplette Schweißprozesse und zusätzliche Bearbeitungsprozesse im Bereich Fertigung und Montage. In der Steuerungsplattform sind alle Elemente

Mehr

L E I S T U N G S D R U C K

L E I S T U N G S D R U C K LEISTUNGSDRUCK EINDRUCK Wenn Sie Maul bisher noch nicht oder nur vom Hörensagen kennen oder den Eindruck haben, noch lange nicht genug zu wissen, empfehlen wir Ihnen das Studium dieser kleinen Broschüre.

Mehr

Gemeinsam nachhaltig handeln ein Gewinn für alle.

Gemeinsam nachhaltig handeln ein Gewinn für alle. TÜV NORD Akademie Gemeinsam nachhaltig handeln ein Gewinn für alle. Umweltmanagement und Arbeitsschutz bei der TÜV NORD Akademie TÜV NORD Akademie Gemeinsam nachhaltig handeln ein Gewinn für alle. Umweltmanagement

Mehr

Unsere Leistung für Ihren Erfolg. Kooperation invenio Engineering Solutions und Heidelberg System Manufacturing

Unsere Leistung für Ihren Erfolg. Kooperation invenio Engineering Solutions und Heidelberg System Manufacturing Unsere Leistung für Ihren Erfolg Kooperation invenio Engineering Solutions und Heidelberg System Manufacturing Aus einer Hand Innovative Lösungen und optimale Gesamtprozesse, integriert in einen bewährten

Mehr

GERMAN HEART LOCAL CONTENT

GERMAN HEART LOCAL CONTENT GERMAN HEART LOCAL CONTENT 3 Intelligentes Baukasten-System LTi REEnergy verfügt über ein flexibles Produktions- und Wertschöpfungskonzept bei der Fertigung der Wechselrichter und schlüsselfertigen Stationen.

Mehr

Werk Wiesloch-Walldorf der Heidelberger Druckmaschinen AG feiert sein 50-jähriges Jubiläum

Werk Wiesloch-Walldorf der Heidelberger Druckmaschinen AG feiert sein 50-jähriges Jubiläum 4. Mai 2007 Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft Corporate Communications Kurfuersten-Anlage 52 60 69115 Heidelberg Germany Phone +49 6221 92 5047 Fax +49 6221 92 5069 www.heidelberg.com Werk

Mehr

Mehr Punkte. Mehr Chancen. KBA CORTINA.

Mehr Punkte. Mehr Chancen. KBA CORTINA. Mehr Punkte. Mehr Chancen. KBA CORTINA. Koenig & Bauer AG Die Akzidenz- Rotation, mit der Sie auch Zeitungen drucken können. Punkt.. KBA Cortina. Die KBA Cortina Offset-Rotation passt in keine Schublade.

Mehr

Jungheinrich zeigt auf der CeMAT die ganze Welt der Intralogistik

Jungheinrich zeigt auf der CeMAT die ganze Welt der Intralogistik Presseinformation Hannover, 23. Februar 2016 CeMAT-Preview 2016 Jungheinrich zeigt auf der CeMAT die ganze Welt der Intralogistik Vom 31. Mai bis 3. Juni 2016 lädt die CeMAT, Weltleitmesse für Intralogistik

Mehr

EIN VERSPRECHEN WIR STEHEN

EIN VERSPRECHEN WIR STEHEN COLOUR IN PRECISION SCHWEIZER QUALITÄT und Präzision sind ein Versprechen Wir stehen dafür. Höchste Ansprüche für Ihren Druck Wenn Sie glauben, dass Präzision und Effizienz im Druck in die Zukunft führen,

Mehr

Die nächste Servicegeneration: ecall

Die nächste Servicegeneration: ecall Systemservice Die nächste Servicegeneration: ecall Bewerbung um den KVD Service Management Preis 2008 Michael Pfeffer, 13. November 2008 1 Heidelberger Druckmaschinen AG Intelligent Support Services bei

Mehr

-Technologie für beste Laufeigenschaften. Präzisions-Kugelgewindetriebe mm.

-Technologie für beste Laufeigenschaften. Präzisions-Kugelgewindetriebe mm. -Technologie für beste Laufeigenschaften. Präzisions-Kugelgewindetriebe 16-80 mm. Ihre Vorteile: Hohe Laufruhe Geringe Geräuschentwicklung Weniger Vibrationen Verbessertes Einlaufverhalten Einsatz: Werkzeugmaschinenbau

Mehr

Auswertung des Fragebogens für Erzieherinnen und Erzieher zur Nutzung der Schlaumäuse-Software

Auswertung des Fragebogens für Erzieherinnen und Erzieher zur Nutzung der Schlaumäuse-Software Auswertung des Fragebogens für Erzieherinnen und Erzieher zur Nutzung der Schlaumäuse-Software Stand der Erhebung: Oktober 2011 (1121 Rückmeldungen wurden berücksichtigt) A. Fragen zum Kindergarten und

Mehr

SIE STELLEN SICH VOR. Sie haben den Auftrag und wir bieten Ihnen eine individuelle Lösung!

SIE STELLEN SICH VOR. Sie haben den Auftrag und wir bieten Ihnen eine individuelle Lösung! SIE STELLEN SICH VOR Sie haben den Auftrag und wir bieten Ihnen eine individuelle Lösung! Hallo und herzlich willkommen. Wir begrüßen Sie zu unserer Unternehmenspräsentation und wünschen uns, dass Sie

Mehr

Leistungsspektrum im Bereich Public Relations

Leistungsspektrum im Bereich Public Relations Leistungsspektrum im Bereich Public Relations Zielgerichtete Kommunikation als Erfolgsgarant Unsere Leistungen im Überblick Strategieberatung Vermarktung Betriebswirtschaftliche Analyse und Beratung Personalentwicklung

Mehr

Pressroom Manager. Prinect

Pressroom Manager. Prinect Prinect Pressroom Manager Die Informations- und Steuerzentrale für den Drucksaal Die vollständige Integration aller Prozessschritte verschafft Druckbetrieben entscheidende Wettbewerbsvorteile. Mit dem

Mehr

Flexx. Produktdatenblatt

Flexx. Produktdatenblatt Flexx Produktdatenblatt flexx Stauraum-Programm Einheitlich. Klar. Modular. Das modulare Flexx Stauraum-Programm schaut auf eine über 5-jährige Erfolgsgeschichte in der Schweiz zurück. Eine durchdachte

Mehr

Klimaneutrales Drucken bei Ihrem Druck-Partner Buchdruckerei Lustenau

Klimaneutrales Drucken bei Ihrem Druck-Partner Buchdruckerei Lustenau Klimaneutrales Drucken bei Ihrem Druck-Partner Buchdruckerei Lustenau Eine gute Möglichkeit zu handeln Die Welt hat die Notwendigkeit erkannt, etwas gegen den Klimawandel zu tun. Immer mehr Unternehmen

Mehr

Herzlich Willkommen bei Heidelberg auf der drupa Karl Saueressig

Herzlich Willkommen bei Heidelberg auf der drupa Karl Saueressig Herzlich Willkommen bei Heidelberg auf der drupa 2016 Karl Saueressig Heidelberg auf einen Blick wer wir sind Wichtiger Anbieter und zuverlässiger Partner für die globale Druckindustrie und darüber hinaus!

Mehr

Der neue HP ColorSphere Toner. Eine neue Formel und eine neue Technologie als Ergebnis von über 20 Jahren Forschung

Der neue HP ColorSphere Toner. Eine neue Formel und eine neue Technologie als Ergebnis von über 20 Jahren Forschung Der neue HP ColorSphere Toner Eine neue Formel und eine neue Technologie als Ergebnis von über 20 Jahren Forschung Beim Laserdruck, das heißt beim elektrofotografischen Druckprozess (EP), wird die Bedeutung

Mehr

Sicher und wertschöpfend Cloud-basierte Services

Sicher und wertschöpfend Cloud-basierte Services Sicher und wertschöpfend Cloud-basierte Services Die Verarbeitung großer Datenmengen spielt gerade in vernetzten Unternehmen mit softwarebasierter Fertigung, dem Digital Enterprise, eine große Rolle. Mit

Mehr

Integration Manager. Prinect

Integration Manager. Prinect Prinect Integration Manager Die Steuerzentrale für alle Prozesse Von Druckereien wird heute ein Höchstmaß an Flexibilität und Schnelligkeit erwartet. Gleichzeitig steigt die Komplexität der Druckauf träge

Mehr

Auszugsweise finden Sie Informationen zu den Pflichtangaben auf Geschäftsbriefen sowie zu den Satzregeln gemäß DIN.

Auszugsweise finden Sie Informationen zu den Pflichtangaben auf Geschäftsbriefen sowie zu den Satzregeln gemäß DIN. Herzlich Willkommen! Diese Arbeitsmappe wurde mit dem Office-Programm RagTime erstellt und dient als Vorlage zur Erstellung individueller Formularvorlagen unter Berücksichigung der DIN 676 und DIN 5008.

Mehr

Bosch-Druck optimiert seinen Schneidprozess mit PACE von POLAR

Bosch-Druck optimiert seinen Schneidprozess mit PACE von POLAR Bosch-Druck optimiert seinen Schneidprozess mit PACE von POLAR Bosch-Druck versteht sich als Full-Service-Dienstleister für maßgeschneiderte Lösungen rund um eine erfolgreiche Printkommunikation. Dabei

Mehr

WWW.OFFSETKONGRESS.DE OFFSETDRUCK IST NACH WIE VOR DAS FLAGGSCHIFF DER DRUCKVERFAHREN. Im Vergleich mit dem Digital-, Tief-, Sieb- oder Flexodruck nimmt der Offsetdruck mit einem Anteil von über 60% des

Mehr

Hybrid-Farbtechnologie

Hybrid-Farbtechnologie Heidelberger Druckmaschinen Hybrid-Farbtechnologie Juli 2002 Hybrid-Farbsysteme - Einsatzspektrum in der Praxis Hybrid- Farbtechnologie 1 Was sind Hybridfarben? 2 Vorbereitung der Maschine 3 Möglichkeiten

Mehr

Flotter, produktiver jetzt auch im Mittelformat

Flotter, produktiver jetzt auch im Mittelformat Heidelberg Nachrichten Innovationen Flotter, produktiver jetzt auch im Mittelformat speedmaster xl 75 anicolor // Die Speedmaster SX 52 Anicolor hat sich längst als ideale Ergänzung zu Digitaldruckmaschinen

Mehr

CAD-Entwicklung mit der Software Geomagic Design (ehemals Alibre)

CAD-Entwicklung mit der Software Geomagic Design (ehemals Alibre) Ausschreibung für eine Praxissemesterstelle und/oder eine Bachelor-Arbeit mit dem Schwerpunkt CAD-Entwicklung Varel, den 29.11.2016 German Engineering für die Welt: MICROPLEX entwickelt seit über 25 Jahren

Mehr

HYDRAULISCHE PRESSEN BAUREIHE HPX VON BIS KN

HYDRAULISCHE PRESSEN BAUREIHE HPX VON BIS KN HYDRAULISCHE PRESSEN BAUREIHE HPX VON 2.500 BIS 8.000 KN Baureihe HPX. Kompakt, robust, vielseitig. Schuler-Maßanzug. Mit der hydraulischen Pressen-Baureihe HPX erweitert Schuler das Spektrum um hydraulische

Mehr

UNSERE KOMPETENZ IHR ERFOLG

UNSERE KOMPETENZ IHR ERFOLG UNSERE KOMPETENZ IHR ERFOLG PHILOSOPHIE Von der Leichtigkeit des Werbens Take off in die Zukunft! W er heute keine Vision hat, hat morgen kein Unternehmen. Die Fokussierung auf unsere Kunden, die Zufriedenheit

Mehr

Innovative Produkte. für Vorstufe, Druck und Weiterverarbeitung. Verbrauchsmaterial Equipment Maschinen Prozessoptimierung

Innovative Produkte. für Vorstufe, Druck und Weiterverarbeitung. Verbrauchsmaterial Equipment Maschinen Prozessoptimierung Innovative Produkte für Vorstufe, Druck und Weiterverarbeitung Verbrauchsmaterial Equipment Maschinen Prozessoptimierung Wellpappendruck Repro Druckvorstufe Für die eine reibungslose Vorbereitung des Drucks

Mehr

Die Menschen empfinden im Allgemeinen eine große Freude an der Farbe. Das Auge bedarf ihrer, wie es des Lichtes bedarf. (Goethe) ingra Druck GmbH

Die Menschen empfinden im Allgemeinen eine große Freude an der Farbe. Das Auge bedarf ihrer, wie es des Lichtes bedarf. (Goethe) ingra Druck GmbH Druck GmbH Die Menschen empfinden im Allgemeinen eine große Freude an der Farbe. ingra Druck GmbH Gutenbergstraße 7 D-63456 Hanau (Kl.-Auheim) Telefon 06181/9642-0 Fax 06181/9642-40 E-Mail info@ingra.de

Mehr

Integration von Druck und Weiterverarbeitung

Integration von Druck und Weiterverarbeitung Druckerei Bauer GmbH JDF Workflow Symposium 11. November 2009 Stuttgart Integration von Druck und Weiterverarbeitung Matthias Bauer Geschäftsleitung Druckerei Bauer GmbH Das Unternehmen 80 Mitarbeiter

Mehr

Equipment. Die Peak Performance Klasse. Speedmaster XL 106.

Equipment. Die Peak Performance Klasse. Speedmaster XL 106. Equipment Die Peak Performance Klasse. Speedmaster XL 106. Partnerschaft, die sich auszahlt. Heidelberger Druckmaschinen. Der Schlüssel zu Ihrem Erfolg liegt im abgestimmten Zusammenspiel von Menschen,

Mehr

Spannsysteme. Sei schlau... Spann Grün Orange UND Blau

Spannsysteme. Sei schlau... Spann Grün Orange UND Blau Spannsysteme Sei schlau... Spann Grün Orange UND Blau STRACK FCS-Spannsystem Die Vorteile des FCS-Systems liegen vorallem darin, dass ähnlich eines Nullpunktspannsystems eine hohe Durchgängigkeit in der

Mehr

Parrot v3. für Entscheider

Parrot v3. für Entscheider Parrot v3 für Entscheider 1 Die Zeit ist jetzt. Chatbots gehören zweifelsohne zu den aufregendsten Buzzwords der modernen Marketinglandschaft. Viele Unternehmen ho!en, damit junge Zielgruppen dort anzusprechen,

Mehr

+ Mitarbeiter: 120 im 3-Schichtbetrieb + Gründung: 1963

+ Mitarbeiter: 120 im 3-Schichtbetrieb + Gründung: 1963 wachsen Heute: HOHE BANDBREITE INDIVIDUELLER LÖSUNGEN IN ERSTKLASSIGER QUALITÄT Als vollstufige Druckerei mit breitem Produktportfolio überzeugt Peschke Druck mit HighEnd-Produktionsstandards, mit einem

Mehr

PRINT. Klimaneutrales Drucken die umweltfreundliche Alternative für SIE. klimaneutraler Druck ohne Aufpreis* Unser Angebot für SIE:

PRINT. Klimaneutrales Drucken die umweltfreundliche Alternative für SIE. klimaneutraler Druck ohne Aufpreis* Unser Angebot für SIE: PRINT Klimaneutrales Drucken die umweltfreundliche Alternative für SIE. Unser Angebot für SIE: klimaneutraler Druck ohne Aufpreis* *Testen Sie jetzt den klimaneutralen Druck. Für Ihren Erstauftrag übernehmen

Mehr

Studio-Programm. Möbel für Ausgeschlafene

Studio-Programm. Möbel für Ausgeschlafene myloft Studio-Programm Möbel für Ausgeschlafene 2 MYLOFT. raum-system im loft-charakter! Myloft bietet jede Menge Möglichkeiten der individuellen Raumgestaltung. Fachböden, Kleiderstangen und Beimöbel

Mehr

EINZIGARTIGE VISUALISIERUNG UND MODELLIERUNG VON SERVICES IM SERVICE- KATALOG DES SAP SOLUTION MANAGER

EINZIGARTIGE VISUALISIERUNG UND MODELLIERUNG VON SERVICES IM SERVICE- KATALOG DES SAP SOLUTION MANAGER REALTECH vsim VISUALIZED IMPACT & MODELING EINZIGARTIGE VISUALISIERUNG UND MODELLIERUNG VON S IM - KATALOG DES SAP SOLUTION MANAGER EINZIGARTIGE VISUALISIERUNG UND MODELLIERUNG VON S IM KATALOG DES SAP

Mehr

Der Allround-Frequenzumrichter zum Spartarif

Der Allround-Frequenzumrichter zum Spartarif Der Allround-Frequenzumrichter zum Spartarif Die PDC-Umrichter sind im Maschinen- und Anlagenbau universell einsetzbare, voll digitale Geräte. Sie bieten dem Maschinen- und Anlagenbauer einen großen Funktionsumfang

Mehr

Produktinformation. Straumann CARES Scan & Shape Stellen Sie um auf digital.

Produktinformation. Straumann CARES Scan & Shape Stellen Sie um auf digital. Produktinformation Straumann CARES Scan & Shape Stellen Sie um auf digital. Ich nutze den Scan & Shape Service seit seiner Einführung durch Straumann. und finde ihn schnell, zuverlässig und kostengünstig.

Mehr

Produkte, die Verbindungen schaffen. Universelle und kundenspezifische PV-Modul-Anschlusstechnik

Produkte, die Verbindungen schaffen. Universelle und kundenspezifische PV-Modul-Anschlusstechnik Produkte, die Verbindungen schaffen. Universelle und kundenspezifische PV-Modul-Anschlusstechnik Produktübersicht PV-Modul-Anschlussdose SAMKO 100 01 Diese vielseitig einsetzbare Standarddose ermöglicht

Mehr

Unvergleichlich flexibel

Unvergleichlich flexibel SlimFlex & LumiFlex LED Leisten Unvergleichlich flexibel made in germany 1870 K - 7040 K Produkt von höchster Qualität mit herausragender technischer Leistung Leistungsfähiges, hochwertiges Produkt mit

Mehr

Software Innovations BPM M2M BRM

Software Innovations BPM M2M BRM Intelligente Geräte. Intelligente Prozesse. Intelligent vernetzt. So starten Sie erfolgreiche Projekte im Internet of Things and Services. Die IoTS Edition im Überblick Software Innovations BPM M2M BRM

Mehr

BAUEN MIT KOMFORT: MESSE ESSEN Januar DEMOGRAFIE GOES GREEN by GGT

BAUEN MIT KOMFORT: MESSE ESSEN Januar DEMOGRAFIE GOES GREEN by GGT BAUEN MIT KOMFORT: MESSE ESSEN 13. - 16. Januar 2016 DEMOGRAFIE GOES GREEN by GGT Fachmesse für Architektur und Ingenieurbaukunst, Wohnungs- und Industriebau DEMOGRAFIE GOES GREEN by GGT Wie komfortables

Mehr

ConWeaver Make Your Data Work

ConWeaver Make Your Data Work ConWeaver Make Your Data Work 2012 ConWeaver Know-how im Bereich Wissensvernetzung seit 1993 2007 Ausgründung aus der Fraunhofer-Gesellschaft (Mit-)Gewinner des Software-Clusters 2010 und des Innovationspreis-IT

Mehr

PTD-Flexodruckplatte AWP -DEF von Asahi Photoproducts: Performance meets Profit

PTD-Flexodruckplatte AWP -DEF von Asahi Photoproducts: Performance meets Profit Pressemitteilung PTD-Flexodruckplatte AWP -DEF von Asahi Photoproducts: Performance meets Profit Brüssel, Belgien, 1. Juni 2015 Asahi Photoproducts, ein führender weltweiter Hersteller von Flexodruckplatten,

Mehr

Erfolgsfaktor Service. Wettbewerbsvorteile langfristig sichern mit Industry Services von Siemens. siemens.de/industry-services

Erfolgsfaktor Service. Wettbewerbsvorteile langfristig sichern mit Industry Services von Siemens. siemens.de/industry-services Erfolgsfaktor Service Wettbewerbsvorteile langfristig sichern mit Industry Services von Siemens siemens.de/industry-services Digitalisierung: Herausforderung oder ungenutzte Chance? Wir stehen am Beginn

Mehr

Presseclipping. Vorstand: Dr. Nikolaus Krasser, Ingo Martinz, Wolfgang Kuchelmeister Vorsitzender des Aufsichtsrats: Max Nussbaumer

Presseclipping. Vorstand: Dr. Nikolaus Krasser, Ingo Martinz, Wolfgang Kuchelmeister Vorsitzender des Aufsichtsrats: Max Nussbaumer Pentos Aktiengesellschaft Landsberger Strasse 110 D-80339 München Tel. +49-89-381538 110 Fax. +49-89-381538 199 www.pentos.com info@pentos.com Presseclipping Publikation: Ausgabe: 10.09.2014 Seite: Titel:

Mehr

Müller Martini Finishing 4.0 an der drupa Bernd Sauter. Your strong partner.

Müller Martini Finishing 4.0 an der drupa Bernd Sauter. Your strong partner. Müller Martini Finishing 4.0 an der drupa 2016 Bernd Sauter Your strong partner. Finishing 4.0 Automatisierung Vernetzung Variabilität Touchless Workflow Hybrid Systems Unsere Basis für Individualisierung,

Mehr

Heidelberg Systemservice. Unser Service für Sie.

Heidelberg Systemservice. Unser Service für Sie. Heidelberg Systemservice. Unser Service für Sie. Immer direkt in Ihrer Nähe. Mit über 3 200 Mitarbeitern weltweit verfügen wir über das größte Servicenetzwerk der Printmedien-Industrie. So ist gewährleistet,

Mehr

Corporate Design ersol AG

Corporate Design ersol AG , Erfurt Branche: Regenerative Energien, Photovoltaik; B2B/B2C Komplette Neukonzeption des Corporate Designs inklusive einer Neustrukturierung der Unter nehmen der ersol Gruppe unter Berücksichtigung eines

Mehr

Mobile Robotik KMR QUANTEC

Mobile Robotik KMR QUANTEC Mobile Robotik KMR QUANTEC DE KMR QUANTEC Eine neue Dimension der Robotik mit bewährter KUKA Qualität Er arbeitet hochpräzise mit aktuellsten KR QUANTEC Konsolrobotern und der bewährten KUKA Steuerung

Mehr

CAMELOT Management Consultants AG

CAMELOT Management Consultants AG CAMELOT Management Consultants AG Referenzbeispiele im Umfeld Operations und Kurzportrait Köln, November 2016 Referenzbeispiel Automobilzulieferer Globaler Automobilzulieferer: Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit

Mehr

COAX -Technologie bietet viele Vorteile

COAX -Technologie bietet viele Vorteile COAX -Technologie bietet viele Vorteile Sie haben schon immer alle technologischen Neuentwicklungen verfolgt, die das Wachstum und den Erfolg Ihres Unternehmens unterstützen: modulare, flexible Lösungen,

Mehr

Sie vor allem. BIL Private Banking Unsere Priorität: Ihre innere Ruhe

Sie vor allem. BIL Private Banking Unsere Priorität: Ihre innere Ruhe Sie vor allem BIL Private Banking Unsere Priorität: Ihre innere Ruhe Die Banque Internationale à Luxembourg ist die älteste Privatbankengruppe im Großherzogtum. Sie ist seit 1856 für Sie engagiert und

Mehr

INTEGRATION VON INDUSTRIELLER BILDVERARBEITUNG IN DIE AUTOMATISIERUNGSTECHNIK MIT OPC UA

INTEGRATION VON INDUSTRIELLER BILDVERARBEITUNG IN DIE AUTOMATISIERUNGSTECHNIK MIT OPC UA INTEGRATION VON INDUSTRIELLER BILDVERARBEITUNG IN DIE AUTOMATISIERUNGSTECHNIK MIT OPC UA Bosch Kenndaten 2016 * Bosch-Gruppe gesamt Mobility Solutions Einer der weltweit größten Zulieferer von Kraftfahrzeugtechnik

Mehr

Kältetechnik. Für gewerbliche und industrielle Lösungen.

Kältetechnik. Für gewerbliche und industrielle Lösungen. Kältetechnik. Für gewerbliche und industrielle Lösungen. An die gewerbliche und industrielle Kälte- und Klimatechnik werden heute höchste Anforderungen gestellt. Unsere Kompetenzen und eine jahrzehntelange

Mehr

P R E S S E M I T T E I L U N G

P R E S S E M I T T E I L U N G Manhillen Drucktechnik GmbH, Schillerstraße 90, 71277 Rutesheim / Stuttgart 11. April 2017 Webportal der Manhillen Drucktechnik GmbH jetzt mobil optimiert Das Internetportal www.man-druckt.de wurde im

Mehr

etkon ident Perfekte Kompatibilität. Von einem Partner, dem Sie vertrauen können. Produktinformation für Dentallabore

etkon ident Perfekte Kompatibilität. Von einem Partner, dem Sie vertrauen können. Produktinformation für Dentallabore etkon ident Perfekte Kompatibilität. Von einem Partner, dem Sie vertrauen können. Produktinformation für Dentallabore LEISTUNG Branchenführende Fertigungsstandards. Ein validierter und effizienter digitaler

Mehr

Kombinierte Kompetenz. Innovative und effiziente Lösungen für Luftfrachtterminals.

Kombinierte Kompetenz. Innovative und effiziente Lösungen für Luftfrachtterminals. Kombinierte Kompetenz Innovative und effiziente Lösungen für Luftfrachtterminals www.acunis.de Synergien nutzen Die Erfahrung aus den Bereichen Lasttransport, Handling und Lagerung sowie eine hohe Automatisierungs-

Mehr

MODULAR PIPE SUPPORT SYSTEM DAS MASSGESCHNEIDERTE MODULARE HALTERUNGSSYSTEM

MODULAR PIPE SUPPORT SYSTEM DAS MASSGESCHNEIDERTE MODULARE HALTERUNGSSYSTEM DAS MASSGESCHNEIDERTE MODULARE HALTERUNGSSYSTEM UNSERE ANTWORT AUF STEIGENDEN TERMIN UND KOSTENDRUCK IM ANLAGENBAU MP-FLEX Unser maßgeschneidertes MP-FLEX-Halterungssystem für industrielle Rohrleitungen

Mehr

Agfa Graphics betont die Bedeutung des Workflows auf der ISA Sign Expo 2015

Agfa Graphics betont die Bedeutung des Workflows auf der ISA Sign Expo 2015 betont die Bedeutung des Workflows auf der ISA Sign Expo 2015 Mit eigens auf den Wide Format Sign & Display-Markt zugeschnittenen Workflow-Lösungen setzt einen Schwerpunkt bei Automatisierung und Funktionalität,

Mehr

CODE OF SUSTAINABILITY CREATING TOMORROW S SOLUTIONS

CODE OF SUSTAINABILITY CREATING TOMORROW S SOLUTIONS CREATING TOMORROW S SOLUTIONS INHALT Grundsätze 1 Nachhaltige Geschäftsprozesse 2 Forschung und Entwicklung 3 Einkauf und Logistik 4 Produktion und Produkte 5 Gesellschaftliches Engagement 6 Ansprechpartner

Mehr

Die besten Gebäude der Welt. Und der Weg dorthin.

Die besten Gebäude der Welt. Und der Weg dorthin. Die besten Gebäude der Welt. Und der Weg dorthin. Die Zukunft kommt. Bis 2030 Bevölkerungswachstum +25% Wachstum der neuen Märkte x8 Sicherheitsanforderungen steigen Konvergenz hilft Ihren IT-, Sicherheits-

Mehr

Energie sparen. Kosten sparen. Mit ecosave. Serienmäßig in jeder EREMA Anlage. CHOOSE THE NUMBER ONE.

Energie sparen. Kosten sparen. Mit ecosave. Serienmäßig in jeder EREMA Anlage. CHOOSE THE NUMBER ONE. Energie sparen. Kosten sparen. Mit ecosave. Serienmäßig in jeder EREMA Anlage. CHOOSE THE NUMBER ONE. Energieoptimal. Weniger Produktionskosten weniger CO 2 -Ausstoß. Energiesparmeister ecosave Leistungsstark

Mehr

Effizient konfektionieren, veredeln und verpacken

Effizient konfektionieren, veredeln und verpacken Effizient konfektionieren, veredeln und verpacken von Papier und Verlagserzeugnissen Druck- und Papierindustrie Druckerzeugnisse, Verlagsmedien Schreibwaren und Multimediaartikel Weiterverarbeitung Folienverpackung

Mehr